bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'NKO'

Schlagwort-Archive: NKO

Das Tiefe

Nein, kein Dreckfuhler, es geht um das Tiefe. Das was sich tief unter allem verbirgt. Oder dahintersteckt. Manche nennen es „tiefen Staat“, andere „tiefe Macht“… darum geht es.
Und dazu gibt es eine Einführung von einem Politologen, dann eine längere Ausarbeitung aus dem Moskauer Strategen-Denkpanzer, in drei Teilen, nebst einem ergänzenden Beitrag, der auch zum gestrigen „Energetischen“ hätte ergänzt werden können…
Klar, von Mitte September bis Mitte Oktober, alles total veraltet. Lohnt sich gar nicht reinzuschauen. Klick einfach weiter, ist nur sachlich-konkretes drin, Pulletick und so…

Wer erpreßt die Makrone?

(LH) Wer die Ereignisse der letzten Wochen in Frankreich betrachtet, der fragt sich unwillkürlich, was denn die aalglatte Rothschild-Banker-Makrone sich hat zuschulden kommen lassen. Denn mit einem regulären politischen Kampf hat das schon lange nichts mehr zu tun…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans Hervorhebungen und Anmerkungen von mir. 02.03.2019
—————————————————————————————————–

Französisches Gambit. Was hat sich Macron zuschulden kommen lassen und wer bedrängt ihn?

Alexander Dubrowski 28.02.2019 18:00

(mehr …)

Aus aller Welt 3

(LH) Wir hatten schon zweimal auf verschwiegene oder in der Info-Flut untergegangene Meldungen hingewiesen – heute also eine weitere Handvoll Mosaik-Steinchen für jeden, damit er sein WELT-BILD vervollständigen kann… ja, es sind nicht alles „brandneue Nach-richten“ – es darf wieder selbst gedacht werden, auch abseits der täglichen Hektik…
Luckyhans, 3./5. Dezember 2018
——————————————-

1. Der Süd-Nord-Korridor

Eigentlich ist es nur ein Abzweig (?) der „Neuen Seidenstraße“, d.h. ein verbesserter Transportweg von Asien nach Europa – das Besondere daran ist, daß er ohne China in Angriff genommen wird und daß er still und leise einfach umgesetzt wird, d.h. der grundlegende Vertrag zwischen Indien, Iran und Rußland ist geschlossen, die Investi­tionen werden getätigt und bald wird dieses neue Logistiknetz in Gang gesetzt werden. Partner sind, neben Indien, dem Iran und Rußland, wenn sie wollen, auch die mittelasiatischen Republiken Kasachstan, Aserbaidzhan und Turkmenistan.

(mehr …)

Es wird keinen „großen“ Krieg geben

Weihnachten ist ein Fest des Friedens – und da fängt der schon wieder mit Krieg an…“ nein, es soll lediglich der hier bereits mehrfach geäußerte Gedanke, daß ein „großer“ Krieg mit Atomwaffen zwischen Rußland und dem VSA-Vehikel Nato trotz aller „objektiver“ Voraussetzungen eben nicht kommen wird, erneut mit sachlichen Argumenten bestärkt werden.
Und daraus die richtige Schlußfolgerung gezogen werden…

© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 25. Dezember 2017 – Kommentare und Hervorhebungen von mir und gemäß Original.
—————————————————————————————————————

Es wird keinen Krieg geben – Войны не будет

2017-10-22 10:00:00 – pavel_shipilin

Die RAND Corporation hat einen sonderbaren Bericht über die Möglichkeiten der Zügelung Rußlands veröffentlich.

(mehr …)

Soros‘ Wirken in Osteuropa

Der in Ungarn geborene Jude György Schwartz alias George Soros wird uns von den Medien gern als exzentrischer Spieler, als superreicher Mann, der angeblich sein Vermögen mit „Wetten“ auf dem Gebiet der Währungen „gemacht“ (erarbeitet kann man da ja wohl kaum sagen – vielleicht besser: ergaunert?) hat, dargestellt.
Warum hat man ihn das wohl alles tun lassen?
Womit erkauft er das Stillhalten der anderen Supereichen, wenn er seine Fischzüge gegen das Pfund oder den Euro so hocheinträglich durchführt?
Nun, seine Vergangenheit haben wir ja
schon ein wenig beleuchtet – heute soll es erneut um seine eigentliche Tätigkeit gehen, die sich seit damals im Wesen kaum verändert hat: es werden Menschen benutzt, um andere Menschen zu schädigen. Und „der große Zorus“, pardon: Soros immer mittendrin…
© für die Übersetzungen aus dem Russischen by Luckyhans, 18.1. und 14. 4.2017
—————————- – – – – – –

Einbruch bei Soros: Bezahlter Majdan, Staatsstreiche und Krieg gegen Rußland

(mehr …)

Wer ist George Soros?

Oft wundere ich mich, wie leicht junge Menschen in der heutigen Zeit sich für „höhere“ Ziele oberflächlich begeistern lassen – sie sind dann bereit, zu lügen und zu schauspielern, nur um solchen Pseudo-Werten wie „Freiheit“ und „Demokratie“ (im westlichen Verständnis) und deren „modernen“ Ausformungen (Genderlügen, Sex ohne Liebe, „Wahlen“ mit Abgeben der eigenen „Stimme“ usw.) zu huldigen: wie kommt das?
Wer macht diese junge Menschen mit Hilfe der modernen unsozialen Medien zu Werkzeugen solch zweifelhafter Entwicklungen?

Einer der größten Manipulierer dieser Welt ist der Finanzier der meisten sog. NGOs (Nicht-Regierungs-Organisationen) oder NCOs (nicht kommerzielle Organisationen) George Soros. Bekanntlich „ungarischer“ Abstammung, gibt es aus seiner Jugendzeit und aus der Gegenwart Interessantes zu berichten.
Beginnen wir mit zwei leicht gekürzten Artikeln.
© für die Übersetzung aus dem Russischen Luckyhans, 6. April 2017
———————————————————–
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: