bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Canada / Die Ereignisse / Ich, Thom Ram

Canada / Die Ereignisse / Ich, Thom Ram

Sind da drei Möglichkeiten bezüglich des Geschehens in Canada.

A Ich sitze auf einer sehrsehrsehr! sorgfältig in Szene gesetzten Ente, mit Exponat Queen Romana Didulo. Alles erstunken und vorgetäuuscht.

So sehen das so einige Commentatores auf bb, monieren, ich sei etwas zwischen Spinner und Fabulierer.

B Alles, was Queen Romana Didulo veröffentlicht, ist wahr, in Canada wird aufgeräumt. Eine halbe Million der acht Millionen Menschen dort sind angeklagt der kriminellen Handlungen und der wissentlich oder unwissentlichen Befolgung der Agenda des Volkmordes per Internationalem Strafgerichtshof. Leck Türe hier.

Sagt meine innere Stimme, all dies finde realiter statt.

C Könnte sein,

– meine ich in diesem Falle nicht – das Sowohl als auch. Also: In Canada läuft, mööööglicherweise, heute alles als wie noch zuvor, Trudeau ist nach wie vor und bleibt weiterhin bleierne Jahre Präsident, mit den Seinen das Land auf 3D in den Abgrund steuernd. Gleichzeitig indes, aber auf anderer Ebene, so würde ich unter B vermuten, läuft eben das Segensreiche, nachzulesen unter „Es Passiert ja nichts I, II und III“.

Ich bin überzeugt von B. Alles ist wahr und findet statt heute.

Mainstream darüber schweigt eisern. bb Leser erstaunt das nicht.

Mich erstaunt, daß ich auf keinem der mir vertrauenswürdig bis anhin scheinenden Blogs etwas vom Geschehen in Kanada lese. Ich finde null nichts darüber.

Also entweder bin ich Märchenerzähler, wie von einem lieben Kommentator beschrieben, oder ich bin, mit meinem Blöglein eine der deutschsprachig minikleine Insel derer, welche wichtiges gutes gutes gutes Tagesgeschehen rapportieren. Und Großblogger geben sich gescheit und weise, doch rapportieren sie aktuell Wichtiges nicht, rapportieren ausgesonderten Unsinn der Echsen in Menschengestalt, noch nicht mal rapportieren sie die Tatsache, daß Deutschland unter SHAEF Gesetz steht. Nicht mal diese Maß gebende Tatsache rapportieren sie, die Groß Kotz grossen Blogger.

Wenn nun in Kanada die Post abgeht…sie finden kein Wort dafür. Wahrlich Gatekeepers, die, von A bis Z.

Wir werden sehen. Ich will nicht recht haben. Ich sage, was ich denke. Das ist alles.

Gruß in die Runde vom dummen Märchenonkel.

Thom Ram, 18.01.10

Zum Datum: Wer es immer noch nicht bemerkt haben sollte – das Neue Zeitalter hat begonnen in der alten Zeitrechnung 2012. Sollte vielleicht schreiben „Neues Zeitalter 11“, ja, ich weiß, lieber Mathematiker. Lassen wir bitte dies eine Jahr +- aussen vor. Danke.

.


12 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    dnob007

    3 hr. agobumi bahagia / Glückliche Erde

    Hier hats keinen Zweck zu lesen, da hier wohl keine eigenen Beiträge zu finden sind, sondern nur zusammen gesucht wird, was man finden kann.

    auf:: haluise
    Queen Romana Didulo, Canada

    stört es Dich, wenn ich Dir glaube und Deines reblogge ?
    ICH versteh den dnob007 nicht … luise oder bin ich gestört ?

    Gefällt 1 Person

  3. Bettina März sagt:

    Wenn es so sein sollte in Kanada, freue ich mich für die Bevölkerung. Hier in dem Besatzerkonstrukt drehen sie voll am Rad. Ab Februrar sollen alle Schulkinder täglich getestet werden und die Kita-Kinder ab einem Jahr. Mir reichts dermaßen. Die ziehen das hier durch, weil immer noch soviele mitmachen. Wurde heute zweimal wegen meinem fehlenden Maullappen angemacht. Es hört hier nicht auf.

    Gefällt 1 Person

  4. arnomakari sagt:

    Es wäre gut. wenn Didulo halten kann was man zu lesen bekommt, wollen wir abwarten und nicht zu früh was falsches denken, und Ihr gute Gedanken schicken.

    Gefällt 1 Person

  5. latexdoctor sagt:

    Ein jeder darf hoffen oder auch fest daran glauben, dass alles wahr ist mit den „white Hats“, „Queen Romana“ und so weiter, doch auch im Hinterkopf bejalten daß dies alles vielleicht nur ein PERVERSES „Spiel“ ist, denn wenn sichdann heraustellt:
    Alles gelogen, dann kann das leicht zur Verzeiflung führen und damit in den Freitod (einen echten, ohne Hilfe) oder in die Spritze treiben, das ja auch selbstmord

    Man darf den Pädoliten alles zutrauen, nur eines nicht: Gutes 😦

    Seid immer darauf gefasst, daß wir vielleicht nur vera…lbert werden, wir wissen nur sicher das um uns herum geschieht, alles andere ist Spekulation

    Ganz einfach könnt man es so ausdrücken, möchtet schnell von [Ort] nach [Ort] und frag mich (in dem Fall ein P$%%&§%) nach dem schnellten wege, fies wie ich bin nenne ich euchzwei, der eine ist noch 2 km der andere 5km und lasse euchdie Wahl

    Der Kurze weg ist jedoch voller Gefahren, Minen und Fallen, doch das sage ich nicht, ich weiße euch nur den schnellen weg hin (die „Alles wird gut“ Lösung) und warte ab, höre ich eine Explosion oder einen schmerzgepeinigten Schrei ist es mir einfach egal ODER ich habe sogar Freude daran, denn MIR ist bekannt, seid ihr am Ziel, dann ist eine Rückkehr unmöglich, da dieser Ort bis dahin ringsum voller Fallen und Minen

    Das ist eine negative Seite die sein KANN, ich sage nicht dass diese widerwärtigen Kinderficker schon gewonnen haben, das haben sie erst wenn keine(r) mehr von uns gegen sie kämpft oder kämpfen kann

    Wir müssen Achtsam sein und dürfen uns nicht „Einlullen“ lassen, sonst wachen wir irgendwann auf und der abgeschnittenen Kopf bleibt liegen, auch dann wenn wir das Ungeziefer vollständig beseitigt haben müssen wir unseren Kindern / Enkeln diese Achtsamkeit lehren und diese wiederum ihren, damit solche Kreaturen NIE WIEDER Macht bekommen, egal wie gering diese auch sein mag „Wehret den Anfängen“

    Gefällt 1 Person

  6. „Zum Datum: Wer es immer noch nicht bemerkt haben sollte – das Neue Zeitalter hat begonnen in der alten Zeitrechnung 2012. Sollte vielleicht schreiben „Neues Zeitalter 11“, ja, ich weiß, lieber Mathematiker. Lassen wir bitte dies eine Jahr +- aussen vor. Danke.“

    Solltest du nicht schreiben, weil das falsch wäre, denn das neue Zeitalter hat demnach in der alten Zeitrechnung 2012 begonnen und damit ist das Jah 2012, das Jahr Null des neuen Zeitalters und wird nicht mitgezählt: 0+10 = 10 und nicht „11“!

    Nebensächlich. In mehreren Punkten hänge ich Friedrich Nietzsche an und danach hat das NZ im falschen Jahr 1888 begonnen, so daß wir bereits das Jahr 133 des Neuen Zeitalters schreiben.

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    Bettina

    Ich sehe es so:

    Kanada, organisiert von Queen Romana, führt ein, führt vor. Andere Staaten werden folgen, schätze die USA zuerst, ähnlich schnell Indien und Bolivien und einige Afrikanische Völker. Interessant auch Japan.
    Ich schätze, Schnarchangelegenheiten wie BRD und CH werden weit hinten sich anschließen. Ich habe damit nicht gesagt, daß alle in Ch und in der BRid schlafen. Ich habe damit gesagt, daß in der CH und in der BRiD eine immer noch überwiegende Mehrheit schläft, meint, die Reh Gier ung wolle was Gutes bewirken, nicht erkennt, daß die Reh Gier ung lediglich an persönlicher Macht und an persönlichem Geldsäckel interessiert ist.

    Gefällt 1 Person

  8. „Also entweder bin ich Märchenerzähler, wie von einem lieben Kommentator beschrieben, oder ich bin, mit meinem Blöglein eine der deutschsprachig minikleine Insel derer, welche wichtiges gutes gutes gutes Tagesgeschehen rapportieren. Und Großblogger geben sich gescheit und weise, doch rapportieren sie aktuell Wichtiges nicht, rapportieren ausgesonderten Unsinn der Echsen in Menschengestalt, noch nicht mal rapportieren sie die Tatsache, daß Deutschland unter SHAEF Gesetz steht. Nicht mal diese Maß gebende Tatsache rapportieren sie, die Groß Kotz grossen Blogger.“

    Nein, du bist kein Märchenerzähler. Ja, dein Blog ist eine kleine deutschsprachige Insel. Ich habe jedoch hier noch nie etwas über das Tagesgeschehen gelesen. Seit ein paar Wochen hatten ein paar wenige Menschen damit begonnen, gemeinsam Spazieren zu gehen, mittlerweile machen mehr als zwei Millionen Menschen regelmäßig diese Spaziergänge.

    Diese Menschen kommen aus allen Bereichen des Lebens; sie sind Nichtwähler oder Wähler aller möglichen Parteien „von rechts- bis linksaußen“, lieben Katzen oder mögen keine Hunde, sammeln Briefmarken oder sind leidenschaftliche Modelleisenbahner, halten die BRD für einen „Rechts“-*Staat* oder glauben, daß hier die SHAEF-Gesetze gelten würden [was selbstverständlich vollkommener Unsinn ist]; Un“geimpfte“ und Ge“impfte“; Rentner, Eltern mit ihren Kindern, Jugendliche und junge Ewachsene – Alt & Jung – gehen miteinander spazieren.

    Über dieses „Tages“-Geschehen rapportiert = berichtet die Propaganda selbstverständlich nur am Rande; die „großen Blogger“ nur selten etwas; aber du rapporierst über dieses Tagesgeschehen nicht mal ein einziges Wort.

    Du behauptest zwar, daß du über das Tagesgeschehen rappotieren würdest, aber das tust du (leider) gar nicht!

    Du „hast dich auf“ zwei psychisch kranke Menschen und deren IRRSINN, nämlich, *Comander* Jansen, der in Deutschland mittlerweile – Gott sei Dank,Gott sei es gepfiffen und getrommelt – in einer Klinik behandelt wird und einem nicht minder kranken Menschen *Queen* Romana Didulo „eingeschossen“!

    … und davor? Der große TRUMP — der die Massen-Spritzung hätte Verbieten können, der sich aber selber hat mit diesem Scheiß spritzen lassen!
    … und komm‘ mir bloß nicht mit dem „Argument“ – dieser absurden Ausrede, daß das ja gar keine echte Spritzung gewesen sei! Denn das ist vollkommen unwesentlich! Er hat sich spritzen lassen – egal, mit was! und hat damit in aller Öffentlichkeit KUNDGETAN, daß „es sich um etwas ganz Harmloses handelt“, wodurch 200-Millionen US-Amerikaner erst dazu verführt werden konnten, sich diese SCHEIßE spritzen zu lassen! und die nun bis zu ihem Tod schwer Geschädigt an den Folgen der Spritzung leiden werden!

    Ich frage mich echt, wie du auf einen Menschen – wie Trump – überhaupt hineinfallen konntest, der mit Sechs-Milliarden US$ bei einer der kriminellsten Banken der Welt — Deutsche Bank — Verschuldet ist!!! ???

    Klar, du hast selbstverständlich keine Ahnung vom Leben und Sterben des Opas von Trump [† 30. Mai 1918 in New York City, New York] und das seine Frau (die Großoma von Trump) eine riesige Summe aus der Lebensversicherung erhielt = 200 Unzen GOLD = 1.200-Tageslöhne eines Bauarbeiters im Jahr 1918, als ihr Mann angeblich an der Spanischen Grippe verstarb, die sie in Grundstücken in New York anlegen mußte, wodurch die Trump-Familie im Laufe der Zeit ein Milliarden-Vermögen anhäufen konnte. Kennst du die Bank hinter der Lebensversicherung oder die Lebensversicherungsgesellschaft, die dem Opa von Trump eine LV-Police ausstellte???

    Kennst du die „internen“ Verbindungen der Trumps mit der „Heinz“ — eigentlich Kerry (Cohn)-Familie (einer guten Rabbiner-Familie aus Österreich-Schlesien), die mit *John Forbes Kerry* den 68. Außenminister der USA und Erben stellte???

    Wußtest du, daß ***Berkshire Hathaway*** von Warren Buffet das Unternehmen HEINZ für 28-Milliarden US$ im Jahr 2015 aufgekauft hat?

    Wußtest du, daß die Familie von Bill Gates von Warren Buffet „unterstützt“ wurde, und, daß Warren Buffet seit den Kindheitstagen von Bill Gates dessen Mentor ist???

    Alle diese Infos sind öffentlich zugängig und können auf WIKIPEDIA nachgelesen werden!!!
    Ich erwähne das nur, damit mir niemand unterstellen kann, daß ich Tatsachen erfinden würde!

    Gefällt 1 Person

  9. Thom Ram sagt:

    Uhu 23:14

    Deine aufgeführten Informationen können auf Wikipedia nachgelesen werden, so sagst Du? Habe ich das richtig entziffert?

    Ui ui ui. Dann muß ja wahr sein alles das, was Du da erzählt hast.

    Beruft sich dies Mönsch auf Wiki. Komment overflüssig.

    Nachtrag.

    Thorsten Jansen sei – gottseidank sagst Du – nun in kundiger psychologischer Heilbehandelung. Du weißt das. Schön. Ich bitte dich, hier die Adresse des ihn sicher bestens heilenden Institutes zu benennen. Möchte dem dort zweifelsfrei ausgesucht heilvoll Behandelten einen Gruß schicken.

    Also dalli, Sportsfreund. Institut? Name? Adresse?

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram 00:26

    Du beziehst dich NUR auf „Jansen“ und „Didulo“ — warum kritisierst du mich dafür, daß ich mich auf Wikipedia beziehe?
    Ich kann kann all das auf Wikipedia kurz Zusammengefasste auch aus tausend anderen Quellen belegen!
    Wiki fasst das doch nur kurz zusammen!

    Du hast Behauptet, daß du über das Tagesgeschehen rapportieren Tust!

    Das tust du Nicht!

    Du berichtest über den kranken WAHN von Didulo, Jansen und Trump! OHNE Jeden Beleg, ohne BEWEISE –
    Quatscht du einem die Ohren zu, was diese IRREN alles täten! …

    „Nachtrag. Thorsten Jansen sei – gottseidank sagst Du – nun in kundiger psychologischer Heilbehandelung. Du weißt das. Schön. Ich bitte dich, hier die Adresse des ihn sicher bestens heilenden Institutes zu benennen. Möchte dem dort zweifelsfrei ausgesucht heilvoll Behandelten einen Gruß schicken. Also dalli, Sportsfreund. Institut? Name? Adresse?“

    Das WILLST du doch Gar Nicht Wissen, weil dir in WAHRHEIT Thorsten Jansen TOTAL am ARSCH vorbei Geht!!!
    Du KENNST ihn Nicht! … du hast ihn nie getroffen … du hast mit ihm weder eine E-Mail, noch einen Brief ausgetauscht
    und mit ihm hast du auch NOCH NIE telefoniert!

    Gefällt mir

  11. palina sagt:

    Lieber Thom,

    ich bitte dich schreibe einmal Frau Herman und Andreas Popp an zu diesem Thema.
    Sie leben in Kanada und ich denke, sie haben dazu einen Überblick.

    Adresse findest du auf deren Seite.

    Mir macht das langsam Sorgen wie du dich auf dieses Thema versteifst

    Hatte es gestern schon in den Postkasten geworfen.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Liebe Palina
    06:24

    Die Idee, Andreas/Eva über das Thema Queen Romana zu befragen liegt nahe.

    Die beiden sind auf sehr hohem Wissens- und Einsichtsstand. Sie wissen, davon gehe ich mit Überzeugung aus, über die Gesetzeslage in D Bescheid…und sagen nie ein Wort dazu. Warum nur ist die Banane krumm?

    Wer so handelt, der würde – mal angenommen, Romana Didulo wäre echt – auch nicht den kleinsten Pieps von ihrem Tun öffentlich äußern, denn alles, aber auch alles, was ich von der Queen mitbekomme, ist ….. zielstrebig lösungsorientiert

    Die beiden liefern immer wieder interessante Beiträge, indes Lösungsorientiertes vermisse ich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: