bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Dr. Andreas Noack ist gestorben

Dr. Andreas Noack ist gestorben

Er wurde den Echsen zu gefährlich.

Wenn Du was über die Schlumpfung lernen willst, so schau hier, bei Keinem habe ich so viel gelernt wie bei Andreas Noack. Die Schlumpfung ist noch viel gefährlicher als wie viele in der Szene meinen:

https://t.me/archenoack/3727

https://t.me/archenoack/3728

(Bereits gestern hatte ich auf seinen Vortrag hingewiesen.)

Am Dienstag waren sie von ihm veröffentlicht worden, gestern Samstag, 27.11.NZ9 (2021) starb er.

Andreas Noack war fit wie ein Turnschuh, war mit Garantie nicht geschlumpft – und geht einfach mirnichstdirnichts hinüber. Aha.

Hatte er vielleicht noch mehr verbrochen als die Wahrheit über den Saft öffentlich zu machen?

Ich habe nachgeschaut. Was ich auf die Schnelle fand: Er hat auf die kontrollierte Opposition hingewiesen. Schiffmann, Ballweg, Hildmann, Füllmich, der Pilot mit der Bimmelglocke, aus Noacks Sicht alles von der dunklen Seite installiert, damit die Menschen nicht in Aktion kommen. (Auf alle diese Brüder bin ich reingefallen, ich sage mir heute: Lieber spät als nie lernen.)

Tja, seine Aufklärungsarbeit wurde IHNEN zuviel. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat MAN ihn ermordet. Exemplarisch für das, was Commander Jansen immer und immer sagt: Der Krieg gegen das Böse ist so gut wie gewonnen, doch längst noch sind nicht alle Schlachten geschlagen, denn das Böse gibt bis zu Schachmatt nicht auf.

Seine Seele ist frei und sie ist glücklich.

https://t.me/archenoack/3733

Seine schwangere Witwe geht durch tiefste Trauer und wird engelgleich gestärkt sich wieder erheben.

Thom Ram, 28.11.NZ9

.


14 Kommentare

  1. Raphael sagt:

    „Er hat auf die kontrollierte Opposition hingewiesen“
    (tja, also die vermeintlichen Good cops, oder?)

    … neben den anderen Dingen,
    der Methodik der Schlumpfung
    und deren gewollten, angepeilten „Nebenwirkungen“…

    Tja, das reicht also schon für diese andere, satanische Seite.
    Wenn man die Rösser aufdeckt und beim Namen nennt,
    … die Frage ist, welche Rösser der Reiter noch so steuert?

    Es fahren also Rösser und Reiter fort, damit sie,
    wissend um das Schachmatt und doch in der Selbsttäuschung,
    zumindest mit ihrer Taktik der „verbrannten Erde“, möglichst viele in den Abgrund reißen.

    Ja, die Niederlage steht fest und doch erlaubt der Sieger,
    daß noch mehr von dem Übel ans Licht kommt, zum Himmel stinkt,
    damit wir erkennen können.

    Auch, wenn noch ein paar „Seelen“ schlafen gelegt werden,
    es werden noch etliche wachgeküßt.

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 2 Personen

  2. Bettina März sagt:

    hier sein Beitrag für die, die kein Telegram haben…

    Gefällt 3 Personen

  3. arnomakari sagt:

    Das Video ist gut, ich kann es verstehen, für wem will man die Menschheit töten?????????????????????????????

    Gefällt 1 Person

  4. arnomakari sagt:

    Gebt mal DR. Andeas Noack ein dann bekommt Ihr viele Infomationen……………….

    Gefällt 1 Person

  5. palina sagt:

    @arnomakari

    Schaust du Georgia Guidestones.
    Schaust du Genozid und Euthanasie
    Schaust du T 4

    kenne Dr. Noack schon viele Jahre von seinen wenigen Videos.

    Er spricht auch sehr viel darüber wie man die Menschheit krank macht durch die Füllstoffe. Und den Pflanzen- und Samen Zücktungen, die wichtigen Mineralstoffe entzogen hat, die für die Menschen wichtig sind.

    Gefällt 2 Personen

  6. palina sagt:

    soll natürlich heissen „Züchtungen“

    Gefällt mir

  7. https://vk.com/video440950417_456290530
    Es brauchte nur eine Grippe.

    So komponiert, dass es mich an Klezmer erinnert und an die Stimme eines weltbekannten Klezmer-Sängers. Mehr zu verraten, wäre töricht.

    Gefällt mir

  8. Ist es ein Witz, wenn es dreierlei Chargen gibt?
    Nr. 1 ist das Placebo mit Kochsalzlösung.
    Nr. 2 ist die mRNA-Spritze.
    Nr. 3 ist ein RNA-Dipstick, enthält zusätzlich zur mRNA-Spritze Moleküle des Onkogens, das mit dem Adenovirus in Verbindung steht, von dem geimpfte Menschen innerhalb von zwei Jahren nach der Injektion Weichteilkrebs bekommen können.

    Ist es ein Witz, wenn für die Folgen der Chargen 2 und 3 alles Mögliche diagnostiziert wird, um die Wirkungen zu verschleiern?

    AIDS und HIV sind seit Jahrzehnten ein Witz, weil rund 50 Diagnosen aus einem willkürlichen Symptomkatalog zur Auswahl stehen, um anschließend die Patienten mit einem Pharmagift zu Tode zu behandeln.

    Die Diagnosen „Grippe“ oder „grippaler Infekt“ sind seit Jahrzehnten ein Witz, weil damit lediglich Vergiftungen, Konflikte und psychische Belastungen verschleiert werden. Man hat etwas erfunden, um Antibiotika = gegen das Leben – verkaufen zu können. Virus = Gift, Geifer, Schleim. Das Märchen von „ansteckenden“ Viren wird seit 1892 kolportiert. Alles ist Lug, Trug und Schwindel, reines Geschäft!

    Und das soll witzig sein? Mir ist das Lachen bereits in den achtziger Jahren vergangen.

    Gefällt 1 Person

  9. Gernotina sagt:

    Der Vortrag von Dr. Andreas Noack:

    Gefällt mir

  10. Gernotina sagt:

    Sorry, Bettina, hatte obige Verlinkung übersehen!

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    12:43 Gernotina

    Wahrlich die geballte Ladung des Grauens.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: