bumi bahagia / Glückliche Erde

Gernotina schreibt:

Der Autor ist Spezialist für chemische Prozesse von Aktivkohle (leitfähig), hat darüber promoviert und geforscht, spricht hier über Graphenoxid und Graphenhydroxid und was diese Stoffe – vor allem der zweite – im Körper anrichten – er erklärt es im Detail und absolut verständlich. Der erste Stoff führt zur Pfropfenbildung (vor allem im Herzen und seiner Umgebung wegen der hohen Spannung, vor allem bei gesunden Menschen) , der zweite (Hydro) ist ein großes Molekül, das wie ein Rasiermesser wirkt und Blutgefäße zerschneidet (wenn es ins Blut gelangt) – Immer mehr Menschen verbluten innerlich, manche unmittelbar schon nach den Impfungen – es sei wie russisch Roulette.

Er sagt, jeder, der weiß, was diese Stoffe im Impfstoff bewirken und dazu schweigt, sei ein Mörder.
Ärzte wissen es nicht, Pathologen finden es nicht heraus. Man muss das chemische Wissen haben und mit Elektronenmikroskop untersuchen (Nachweis). Es sei eine intelligente und absolut heimtückische Biowaffe.
Ein Arzt aus Schwabing sprach übrigens davon, dass Patienten mit zerplatzten Arterien eingeliefert würden. Das Ding muss großflächig raus – es ist ein absolutes Muss! Was sie den Kindern antun wollen, ich habe dafür keine Worte mehr!!!

https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/13427

.

Thom Ram, 27.11.NZ9

.

.


21 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Dr. Wodarg sagte schon das es ca. 1-5 % der Menschen allein durch das setzten der Nadel Venen oder Blutbahnen getroffen werden. Auch Lymphen können den Impfstoff weiter in die Organe bringen. Das führt dann zu den bekannten Entzündungen und den Immunreaktionen weil der Körper sich wehrt und dann zum kompletten Versagen. Das hier übertrifft das ganze noch.

    Gefällt 5 Personen

  2. Angela sagt:

    Netzfund:

    „Es ist auch logisch, wenn man wir wir die Mechanismen der Wirkweise dieses biologischen Kampfstoffes aus den Vorträgen von Bhakdi & Co kennen.

    Wer bisher von einer schweren Herz-Kreislauf-Erkrankung unbeschadet davon gekommen ist, weil die Flüssigkeit tatsächlich in den Muskel und nicht aus Versehen (oder absichtlich gelenkt ) in die Blutbahn, der produziert dennoch Spikes und die verteilen sich im Laufe der Zeit im ganzen Körper und legen nach und nach das natürliche Stoffwechsel-Immunsystem lahm.

    Ist also nur eine Frage der Zeit für diese bedauernswerten Mitmenschen, die in die Falle getappt sind, einfach weil sie dachten, sie wollten wieder essen gehen, reisen etc.“

    und an anderer Stelle:

    „Ein Virus, sie zu knechten, sie alle zu finden,

    ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

    Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.“

    Gefällt 3 Personen

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt 1 Person

  4. Gernotina sagt:

    Pater Alexis Bugnolo (man kennt ihn von früheren Aufdeckungen) redet schonungslos über das Vorhaben der Menschenkiller, ihre Vorbereitungen und Planungen und welche Ergebnisse es bringen würde – wenn, ja wenn es keinerlei Gegenkraft gäbe:

    https://www.bitchute.com/video/iYB2hnoz8S9c/

    Netzseite von Alexis Bugnolo:

    https://duckduckgo.com/?q=fromrome.info&va=b&t=hc&ia=web

    Gefällt 1 Person

  5. Gernotina sagt:

    Klaus Jäger beschäftigt sich auch mit den Ausführungen von Bugnolo:

    Die Befreiung aus dem Covid-Genozidprogramm – Legal, demokratisch, friedlich

    https://jaeger-bibelforschung.institute/courses/1260195/lectures/36594553

    Hier die aktuellen Daten der European Medical Agency , incl. aller durch die Injektionen verursachten Krankheiten:

    https://www.thegatewaypundit.com/2021/11/european-medicines-agency-data-shows-1163356-adverse-drug-reactions-30551-fatalities-covid-19-vaccinations/

    Gefällt 1 Person

  6. firebib sagt:

    Der Verfasser des o.g. Videos soll gestern verstorben sein.

    Gefällt mir

  7. Drusius sagt:

    Wenn die Promillewerte bei den Regierenden wieder steigen, gibt es einen Schluckdown.

    Gefällt 1 Person

  8. mkarazzipuzz sagt:

    Kohlepulver ist von Hause aus leitend, es wurde in den ersten Telephonen in der „Sprechmuschel“ verwendet. Es ist also nicht außergewöhnlich, dass Kohlenstoff den Strom begrenzt leitet (Widerstand).
    Graphen kenne ich als einlagigen Kohlenstoff, es soll aber auch ein Sammelbegriff für andere einlagige Strukturen sein.
    Wie dem auch sei, es handelt sich um einlagige (eine Atom oder Molekülbreite Strukturen) und die damit damit mitnichten Zweidimensional, wie desöfteren behauptet.
    Allerdings kann ich mir anhand der Struktur sehr wohl eine Art „Rasierklinge“ darunter vorstellen.
    Das Video vom Verfasser ist allerdings derart zusammengeschnitten, dass ich misstrauisch werde. Von seinem Tod habe ich auch was im Netz gefunden, allerdings ist mir das alles ein wenig suspekt.
    krazzi

    Gefällt 1 Person

  9. Mujo sagt:

    DR. ANDREAS NOACK aus den Video oben ist mir schon lange Bekannt. Er hat schon öfter Aufklärungsfilme über die Machenschaften Chemischen Industrie gemacht. Im letzten Winter gab es auch ein Life mitschnitt das auf Telegram Veröffentlicht wurde wo wären eines Video Telefonat ein Polizei Einsatz erfolgte mit brachialer Gewalt so als ob er ein Terrorist wäre. War das Zufall ?!!
    Und jetzt nach dieser Brisanten Dokumentation soll er verstorben sein, auch Zufall ?!!!
    Sind mir ein bisschen zu viele Zufälle !!!!

    Gefällt 3 Personen

  10. Thom Ram sagt:

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat man Dr.Andreas Noack ermordet.
    https://t.me/archenoack/3730
    https://t.me/archenoack/3732

    Mörder werden aus ihren Leibern verjagt werden. Ich will es.
    Dasselbe gilt für Vergewaltiger und Messerer.

    Gefällt 1 Person

  11. latexdoctor sagt:

    Es sollten erst die Kinderfixxxx „aus ihren Leibern verjagt werden.“, angefangen bei den „kleinen Lichtern“, die anderen werden sich dann nach und nach stellen, in der Hoffnung auf eine mildere Strafe, die diese Kreaturen auch bekommen – Ihnen wird die Haut schnell abgezogen statt langsam und sie bekommen eine Sonnencreme, wenn wir sie ohne Haut in der Wüste aussetzen.

    @mkarazzipuzz
    Man sagt auch dass alles das wir auf einem Bildschirm sehen oder geschriebenes 2-Dimensional sei, das ist auch Blödsinn, denn dann könnten wir es ja nicht sehen, etwas mit 0 (Null) Tiefe ist für uns nicht sichtbar Hättte es Tiefe und Länge oder Tiefe und Breite was würden wir dann sehen, wir können es uns NICHT MAL VORSTELLEN, somit ist der Beweis erbracht, alles das 2D ist für unsere Augen nicht Wahrnehmbar, ich zweifle auch daß dies mit unserer derzeitigen Technik machbar.
    Es ist dennoch unglaublich wie viele Menschen etwas das extrem Flach ist als „2-Dimensional“ bezeichnen, wenn der „einfache“ Bürger das macht kann man es noch verstehen, doch Menschen mit „Titeln“ … – durch einen „Titel“ wird man ja intelligent und weise und kann sogar Kobalte sehen, die kleinen Grünen da von der Feenuss oder wie der rote Planet heist 😉

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Latexdoktor 15:14

    Ich pflichte Dir bei, in beiden Punkten.

    Was die Zweidimensionalität betrifft, habe ich über Krazzis Kommentar gestaunt. Krazzi ist ein Vielwisser und Klardenker.
    Es ist so klar wie nur etwas, daß wir etwas Zweidimensionales mit unseren Augen nicht registrieren können, auch „von der Seite“, haha, nicht. Ich lach mich kapott.

    Gefällt 2 Personen

  13. mkarazzipuzz sagt:

    @ Gernotina
    27/11/2021 um 22:22

    Liebe Gernotina,
    eine Webseite, auf der ich mich als erstes registrieren muss, ist bei mir schon gestorben.
    krazzi

    Gefällt 2 Personen

  14. mkarazzipuzz sagt:

    @ latexdoctor
    28/11/2021 um 15:14

    ….
    @mkarazzipuzz
    Man sagt auch dass alles das wir auf einem Bildschirm sehen oder geschriebenes 2-Dimensional sei, das ist auch Blödsinn, denn dann könnten wir es ja nicht sehen, etwas mit 0 (Null) Tiefe ist für uns nicht sichtbar Hättte es Tiefe und Länge oder Tiefe und Breite was würden wir dann sehen, wir können es uns NICHT MAL VORSTELLEN, somit ist der Beweis erbracht, alles das 2D ist für unsere Augen nicht Wahrnehmbar, ich zweifle auch daß dies mit unserer derzeitigen Technik machbar.
    ….

    Genau das meine ich. Es existieren nur in der Mathematik und rein rechnerisch derartige Strukturen. Aber einlagig ist schon ok.

    Gefällt 2 Personen

  15. mkarazzipuzz sagt:

    Also doch. Wer sich das hier antut, merkt schnell, das Graphenoxid oder auch Graphenhydroxid (ziemlich in die Irre führende Begriffe meine ich) sehr wahrscheinlich in den Spritzstoffen enthalten sind. Das Paul Ehrlicher Institut sollte sich in Paul Lügner Institut umbenennen. Es wäre treffender 😉 https://correctiv.org/faktencheck/2021/08/24/nein-zugelassene-covid-19-impfstoffe-enthalten-kein-graphenoxid/

    Gefällt 1 Person

  16. mkarazzipuzz sagt:

    Ein Worträtsel.
    Die neue omicron-Variante des viralen Obermörders wurde zu meiner Verwunderung mit mit dem Omega benannt, sondern nach seinem Kleinbuchstaben.
    Aber dafür gibt es eine Erklärung. Würfelt mal die Buchstaben des omicron. Na, wer ist der Erste, der des Rätsels Lösung kennt?
    krazzi

    Gefällt 1 Person

  17. Thom Ram sagt:

    Krazzi, nur hier auf meinem Balkon, unter uns, nicht interessant für Zuhörer.

    Wenn für Dich Graphenoxid oder auch Graphenhydroxid „ziemlich in die Irre führende“ Begriffe sind, bin ich getröstet, der Du mit solchen Begrifflichkeiten viel, ich selten was anfangen kann. Bei Graphen fällt mir BLEIstift ein, und zwar immer. Aber das „phen“? Es macht meinen Bleistift kaputt. Kannwohlkeinbleistiftgemeintsein.

    Und nun etwas, nicht für Krazzilein. Ein jedes Mal, wenn ich „Graphenoxyd“ im Zusammenhange mit der Spritze gelesen habe, da stolperte ich. Und wenn ich beim Lesen stolpere, dann heisst das definitiv, daß an der Sache etwas faul ist, daß mir da was untergejubelt wird, was mich auf falsche Fährte locken soll. Bah, auf die Fährte gehe ich nicht, denn was Chemie ist, ist meine Welt null nicht.

    An des Grafen Oksid scheint mir ein Schwanz zu hängen, der auch in der Szene noch nicht erkannt und beleuchtet worden ist. Innere Stimme. Lese zwischen den Zeilen, vom Fachmann belächelt, nicht Dich, Krazzi, meine ich.

    An diesen Grafen Oxiden ist noch was mehr.

    Gefällt mir

  18. Angela sagt:

    @ Mkarazziputz

    Zitat: „… Würfelt mal die Buchstaben des omicron. Na, wer ist der Erste, der des Rätsels Lösung kennt?

    Ist es das Wort : „Micron“ ?

    Beispiel: „Es hat sich die Möglichkeit gesichert, Graphit für spezifische industrielle Anwendungen zu verarbeiten und zu mikronisieren.“

    Angela

    Gefällt 1 Person

  19. Mujo sagt:

    @mkarazzipuzz
    28/11/2021 UM 16:41

    Du bist ja Richtig Witzig heute 😁…..nennst den faktenchecker ( wohl eher fuck checker ) als Quelle an. Die ihre Zuschüsse wahrscheinlich direkt vom BND bekommen 😂
    Dieser Schweineverein hat sogar den Sitz in meiner Stadt, ich weis sogar genau wo ihr Büro liegt, bin ein Paar mal daran vorbei gefahren weil es direkt auf den weg zur Autobahn liegt.

    Gefällt mir

  20. mkarazzipuzz sagt:

    Ich löse mein Rätsel mal auf :
    aus omicron (kleines Omega) wird nach dem Würfeln
    Moronic (Idiot) 😉

    Noch Fragen? Die verarschen uns, dass es kracht!

    Und den Faktenchecker habe ich mit voller Absicht gewählt, weil er sich offenkundig ins eigene Knie schießt. Ich sagte ja: man kann sich das antun…

    Gefällt 1 Person

  21. latexdoctor sagt:

    Ich habe vorhin mal gesucht „Covid Isoliert“ (oder so ähnlich, wegen eines Kommentares auf gutefrage.net) und fand den „Faktenchek.afp“
    Die „Quelle“ ist mindestens so gut wie der ganze Müll den man bei Correctiv findet, aber wenigstens nicht exakt derselbe, wenigstens schreiben sie nicht voneinander die „Quellen“ ab 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: