bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Klare Ansagen im holländischen Unterhaus

Klare Ansagen im holländischen Unterhaus

Schlußsatz: „Klaus Schwab kann stolz auf Sie sein.“

Der Redner zitiert aus einem Schreiben von 2010, darin alles im Detail ausgeführt ist , was an „Corona“ bisher eingetreten ist. Für Eingeweihte null nicht erstaunlich, klar. Doch vielleicht zum Weiterreichen an Unentschlossene geeignet.

Gute deutsche synchronisation.

Thom Ram, 11.06.NZ9

.

https://deutschelobbyinfo.com/2021/06/11/bitte-anschauen-hammer-rede-hollaendisches-unterhaus-ueber-klaus-schwab-und-great-reset/

,

,

.

.


9 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Ich hätte dabei gern die Gesichter im Unterhaus gesehen wärend er dies sagt und wie die Reaktion nach seiner Rede ist ?!

    Ich hab auch eine Erklärung warum es erst heute und nicht schon 2010 passiert ist. Heute ist man in der Lage die Wahlen so zu Manipulieren das die Verkünder dieser Maßnahmen weiter an der Macht bleiben. Denn würde man die Absetzen könnte man die leichter zur Rechenschaft ziehen. Und der nächste würde dann alles von Tisch wischen wie es in der USA bereits geschehen ist. Dort steht unser Amerikanischer Drosten gerade Stark im Kreuzfeuer der Medien wegen seiner Falschaussagen.

    Gefällt 4 Personen

  2. Texmex sagt:

    @ Mujo

    Kommt Zeit, kommt Rat, kommt….
    Alles zu seiner Zeit.
    Erst Fauci, der Schwanz wackelt nicht mit dem Hund, auch wenn sie uns das weismachen wollen.

    Gefällt mir

  3. arnomakari sagt:

    Es stimmt schon, denn in der Politik passiert nichts was schon lange geplant ist, aber wer das Geld hat bestimmt was gemacht wird, das bedeutet Krieg oder Frieden, und wer nicht mitmacht wird Verselbstmordet, das ist doch alle ein altes Spiel, und es geht immer so weiter.
    Da bleibt die frage wie kann man das ändern?
    Ein Tödliches Wodu Zauber darf man nicht anwenden, dan ist man auch nicht besser als die Kinderfresser.

    Gefällt mir

  4. Mujo sagt:

    @arnomakari 03:08

    Die wirklich Bösen verabschieden sich allmählich von selbst von der Erde. Seit vielen Jahren erhöht die Erde ihre Schwingung. Kreaturen wie diese die Kinder Masken Aufzwingen, Test und Impfungen von Gesunden verlangen werden es nicht mehr lange aushalten.
    Halten wir unsere Schwingung hoch Beschleunigt es deren verschwinden.
    Dabei spielt es keine Rolle ob sie es mit Absicht oder nur Ignorant gegenüber den Menschen waren.

    Gefällt 1 Person

  5. Gast sagt:

    Seit gut dreißig Jahren verfolge ich schon die Aussagen über die Schwingungserhöhung der Erde und dass das ANGEBLICH den sog. „Bösen“ nicht gefällt bzw. guttut und sie sich deshalb verabschieden würden. Leider zeigt mir meine Beobachtung, dass es diesen „Bösen“ hier von Jahr zu Jahr besser geht und dass ihre Macht ständig zunimmt.
    IRGENDWANN werden sie sich verabschieden müssen, das glaube ich ebenfalls, aber bis dahin wird noch viel Wasser durch den chinesischen Drei-Flüsse-Damm fließen und im Land der Mitte für Wohlstand sorgen….. Wenn ich mir mein deutsches Umfeld anschaue, rechne ich mit ein par hundert Jahre Leiden und übelster Diktatur. Mit etwas Glück wird man uns „Spinner“ in Reservate sperren, sofern man uns am Leben lässt…..

    Gefällt 1 Person

  6. Mujo sagt:

    @Gast
    12/06/2021 UM 06:56

    Nun der Anstieg ist erst die letzten 10 Jahren besonders hoch geworden und steigt noch weiter, die Massiven maßnahmen von deren Seite ist ein Indiz

    dafür die Menschen vorher in die Totale Kontrolle zu bekommen. Nur diese Übereilung hat dazu geführt das sie viele Fehler machen und trotzdem ist es für sie zu spät. Das es Leider viele Menschen auch mitreißt bis man durch ist ist Bedauerlich. Es wären aber noch viel mehr Opfer zu beklagen wenn die ihr Ziel erreicht hätten.

    Ich will damit nicht sagen das es keine Konflikte mehr auf der Erde gibt, es ist nur die Balance der Erde zu Stark auf einer Seite der NWO gekippt und das muß zumindest erst mal wieder im Gleichgewicht kommen.

    Letztendlich schaffen wir nur eine bessere Welt wenn jeder für sich seines Bewusstseins bewusst wird. Dann erkennt er den Weg aus den ganzen Schlamassel und seine Verantwortung aus der er sich niemals Stehlen kann. Aber auch seine Göttlichkeit und Schöpferkraft alles zu guten zu verändern.
    Darum sind Tepperwein und Tolle und viele andere weisen im moment so Aktiv wie noch nie weil sie erkennen das die Zeit dafür bei den Menschen Reif ist.

    Gefällt mir

  7. Raphael sagt:

    @gast & mujo

    War ja auch vor mehr als 15 Jahren in der Szene
    und hatte die Hoffnungen, Wünsche etc. das mit der Schwingungserhöhung und anderen „Begleiterscheinungen“ (bei der Föd. d. Gal.-Licht bin ich dann ausgestiegen – no further comment) Hilfe und Änderung kommt.
    Der Hype zum Maya-Kalender mit Broers & Co., wie den spannenden NASA-Bildern (NASA – ok. mein vernetztes Denken hat damals leider ausgesetzt) und Grafiken betreff Sonnen(!)-Aktivitäten, Magnetfeldern etc. war zu der Zeit auch gegeben – und wie „gast“ schreibt: Nur den Schurken geht es blendend.
    Was hilft es, wenn jetzt die Werte (von wem noch mal ?) so radikal angestiegen sind.
    Doch bleiben wir offen, für das, was da noch kommt …

    Alles Liebe und Augen auf,
    Raffa.

    Gefällt mir

  8. Raphael sagt:

    Yepp, lieber Thom,

    wie du schon schreibst, kennen wir diese diabolische Nummer schon,
    Agenda und Planung laufen schon lange
    … und doch werden „sie“ wieder und wieder gebremst,
    auf daß wir noch mehr zum Checker werden und
    auch bei unserer Suche nach der Wahrheit, wie unserer Entscheidung
    alle „Infos“ in Betracht ziehen, kombinieren, staunen und durchschauen.

    Ja, es sind zwei Prinzipien geistiger Natur am Start.
    Die eine schreit nicht und rennt auch nicht lärmend durch die Gassen, ist eher Gentleman und zwingt nicht, weder zum Guten , noch zur Liebe.
    Das andere sehen wir gerade, dieses Weltentheater vor unseren Augen, samt Sensation, Nebelkerzen, Täuschung und Zwang.

    Auf daß wir eben nicht ihnen auf den Leim gehen, welche da u.a. geschworen haben, mit allen Mitteln zum Zweck, uns in ihrer Richtung zurück zu holen…

    Ach ja, noch zum Thema: Ja, es eitert raus, so daß es mehr und mehr sehen müßten
    und von mir nochmals der vermeintlich nervige Hinweis und die folgliche Frage:
    Aus welchem Stall kommt noch mal der Herr Schwab?
    und nicht nur der? Wie war das noch mit dem Ring küssen
    und wer hat da schon alles Schlange gestanden?

    Alles Liebe und der andere Frieden,
    Raffa.

    Gefällt mir

  9. mkarazzipuzz sagt:

    @ Mujo
    11/06/2021 um 20:36

    Ich denke, dass 2010 die selben (Verstorbene ausgenommen) Hintermänner die Strippen ziehen. Den Mob hätte man damals, genau wie heute ignoriert.
    Lieber Mujo,
    den Beitrag zum Film habe ich wohl sogar bei Thom hier angeklickt und das Fenster offen gelassen.
    Später dann aber nicht mehr gewußt, woher. Hihi…

    Ich bin übrigens fast jeden Tag hier, meist -wenn ich nur lese- nur nicht angemeldet.

    krazzi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: