bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Allianz » Der seltsame Brand der Notre Dame in Paris

Der seltsame Brand der Notre Dame in Paris

Rechtobler, 10.06.09NZR (bisher 2021)

Gene Decode hat am 01.06. bei Nicolas Veniamin ein Interview gegeben, dass sich u. a. auch auf den ominösen Brand der Notre Dame in Paris bezieht. Das Thema an sich ist auf bb schon ziemlich intensiv abgehandelt worden (siehe https://bumibahagia.com/2019/04/28/brandstifung-notre-dame-insidejob-fakten-spirituelles/#more-40291).

Laut Gene Decode ist die Ursache weitab von allen Mutmassungen, aber bei Kenntnis der aktuell ablaufenden Handlungen nicht von der Hand zu weisen. Der Tiefe Staat, die Kabale, soll geplant haben, an Ostern 2019 den geklonten Christus – um diesen allseits bekannten Namen zu verwenden – als Antichtisten zu installieren. Dieser Vorgang habe eine lange Vorbereitungszeit beansprucht und jährlich wären schwarzmagische Rituale in den Katakomben unter Notre Dame und Paris durchgeführt worden um das hierfür notwendige Portal in der benötigten Grösse zu ‚erstellen‘. Dies damit Luzifer hätte kommen können um den bereitgestellten, geklonten Körper von JC zu übernehmen. Um diesen ‚krönenden‘ Abschluss zu verhindern habe die Allianz die Kathedrale in Brand gesteckt. Nun ja, da kann wohl gesagt werden „der Zweck heiligt die Mittel“. 😉

Bemerkung am Rande: schade um das über 850 Jahre alte Bauwerk, aber ich möchte nicht sehen, was in den Katakomben darunter alles verborgen ist – vor allem die Knochen der unglücklichen Opfer. Interessant finde ich den Aspekt, dass die wertvollen Statuen und Kunstschätze vorgängig weggebracht worden wären – oder habe ich mich da verhört?

Hier die Sprachnachricht Teil 1

Das Thema soll am 13.3.21 bereits behandelt worden sein.

Und hier das Original in englisch.

Hier ein Video zum Bau und Brand:

Und hier ein weiteres, das die Faszination von Notre Dame als Thema hat:

Dieser Herr könnte mit seiner These wohl etwas daneben liegen. Laut Gene Decode ist die auf der Zinne herumirrende Gestalt niemand anderes als der geklonte Körper von JC, der wohl in den Falmmen umgekommen ist.


18 Kommentare

  1. Ost-West-Divan sagt:

    Peter Denk hatte geschrieben daß den Zwölf Aposteln(diese Bildhauer-Steinfiguren, oben am Vierungsturm? ) jeweils die Köpfe abgeschlagen wurden. Das Gerüst, welches erstellt wurde, um Restaurierungen vorzunehmen. Über das Gerüst wurden dann die Figuren von ihrem angestammten Platz genommen(nehme ich an ?), anscheinend um sie zu restaurieren.

    Als ich die brennende Notre Dame sah war ich tief erschüttert. Es war mir klar, wer das war.Es geht um die Zerstörung von allem Guten und guten Glauben
    Mir geht es nicht darum, daß das eine Kirche ist. Sondern es ist ein wunderschönes Bauwerk, wo jede Proportion stimmt.
    Und ich denke an den epochalen Roman von Viktor Hugo.

    In dieser Zeit und später haben noch viele andere Kirchen gebrannt, teils konnte gelöscht werden und so weiter. Seltsam, auch da wurde kaum berichtet.

    Gefällt mir

  2. Ost-West-Divan sagt:

    Jeder Handwerker oder Zimmermann weiß, daß ein solcher Dachstuhl aus Eichenbalken nicht einfach so durch Funken oder eine brennende Zigarette in Brand gerät. Das Holz versteinert geradezu nach so langer Zeit . Da braucht es richtig Gerät. und Organisation um diese alte Eiche in einem so kurzen Zeitraum zum Brennen zu bringen.

    Gefällt 1 Person

  3. Ost-West-Divan sagt:

    Interessant ist daß erst nach der Veröffentlichung von Victor Hugos Roman die „Leute“ in Paris begannen Notre Dame zu restaurieren.
    Denn viele Seiten im Roman sind nur der Kathedrale gewidmet und ihrer Geschichte.

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    Gene hatte auch hinzugefügt, dass „Big Mike“ (Michael Obama) sich wegen dieses Rituals, das 4 Tage nach dem Brand hätte stattfinden sollen,
    in Paris aufhielt. Man sah ihn auf der Barkasse auf der Seine den Brand beglotzen. Dumm gelaufen für ihn.

    Anlässlich dieses Rituals hätten in den Katakomben unter der Kirche (nach Gene) 666 Kinder geopfert werden sollen. Da ist es doch besser, diese Kirche geht hops, zumal sie wohl über Jahrhunderte Schauplatz gräulichster Verbrechen (Untergrund) gewesen sein soll.
    Es wird Zeit für gründlichstes Großreinemachen ! Dies ist von höchster Instanz gewollt und es kommt auch!

    Ein weiteres spektakuläres Gespräch mit Gene Decode vom 2.6.21 mit „Patriot Underground“ – Teil 1 und 2 – ab Min. 8 geht Gene nochmals auf Notre Dame ein – generell der aktuelle Status von Zuständen im Untergrund wie auf Information zur kosmischen Situation – breit gefächert:

    Gefällt mir

  5. Gernotina sagt:

    Teil 2 von Patriot Underground mit Gene

    Gene (bei Nancy Yearout) über den unbekannten Krieg mit feindlichen Mächten aus dem Raum und ihren Schiffen:

    STAR WARS AUF DER ERDE [2021-06-10] – GENE DECODE (VIDEO)

    Anmerkung: Die 5 Regeln zum Erwachen und die 4 Quellen der Desinformation wurden vom Hauptfeldwebel im Jahr 2010 geschrieben. Sie waren die WAHRHEIT DAMALS und sind immer noch die WAHRHEIT HEUTE. Wissenschaft ist Fake, Wissenschaft ist eine Religion, Wissenschaft ist Science Fiction. LASSEN SIE SICH NICHT VON DER WISSENSCHAFT BLENDEN!

    Gene erzählt uns, was derzeit hinter den Kulissen mit der Menschheit geschieht. Er teilt seltenes Filmmaterial eines Star Wars-Ereignisses im Jahr 2018 – ab ca. Min. 9 – und erklärt, dass dies das gleiche ist, was heute mit unserer Raumflotte (die haben Unterstützung von Fortgeschrittenen!) vor sich geht, die Schiffe der dunklen Seite ausschaltet. Er zeigt uns ein Bild von einem Galaktiker, der einst schöne opalisierende Flügel hatte, jetzt, da sie sich den dunklen Kräften angeschlossen haben, erscheinen sie heute mit kurzen Flügeln und ohne Farbe.

    Dies ist eine sehr interessante und informative Sendung. Achten Sie darauf, dass Sie die ganze Show anschauen, er zeigt die Bilder einer Spezies von Gelatinen und erzählt ihre Geschichte gegen Ende.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Hier im separaten Video unten gut zu sehen:

    https://beforeitsnews.com/paranormal/2021/06/gene-decode-shares-rare-footage-of-space-fleet-fighters-taking-out-ships-and-pictures-of-ets-and-star-wars-on-earth-2553782.html

    Gefällt mir

  6. Gernotina sagt:

    Ein weiterer Beitrag (FBI) zum Entkommen von AH nach Argentinien – mit Materialien.

    Bei Interesse in den Deepl schmeißen:

    https://beforeitsnews.com/education/2021/06/humans-are-free-hitler-escaped-to-argentina-died-old-pictures-of-him-after-the-war-fbi-documents-dna-analysis-of-skull-pictures-of-his-house-2460991.html

    Gefällt mir

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Das ist ja lustig, weil ein unvergleichliches schöpferisches Wunderwerk der Menschheit als Hort angeblich mißbraucht wird, fackeln die Guten gleich das ganze Bauwerk ab.
    Wozu aufhören, auch Deutschland wird als Hort benutzt, also sollte dann gleich ganz Deutschland abgefackelt werden. Solch Schwachsinn habe ich noch nicht gelesen.
    Die Kathedrale selbst steht für die Franzosen als ein wichtiges Bauwerk ihrer eigenen Identität.
    Ich glaube es ist ziemlich kontraproduktiv, ein solches nationales Identifikationskonstrukt zu zerstören, nur um ein angebliches schwarzmagisches Ritual zu verhindern.
    Deren Rituale haben ohnehin nur Wirkung wenn die allgemeine Frequenz tief unten liegt. Ich glaube darum ging es , die Frequenz nach unten zu treiben, durch die Zerstörung eines Bauwerks, mit dem sich eine ganze Nation verbindet.

    Gefällt mir

  8. Reiner Ernst sagt:

    Man schaue sich das Vid von Norman vom August 2019 an:
    „Subliminal – Versteckte Botschaften erkennen und verstehen“

    Ab Minute 17:30 stellt er das Animations-Video von » I, pet goat II « aus dem Jahre 2012 !!!
    den im TV gezeigten Brand und Einsturz des Turms der NotreDame vom April 2019 gegenüber.
    Absolut kongruent laufen AnimationsVideo und TV-Übertragung ab !

    Da unsereiner aber nicht in die Zukunft schauen kann –
    WERDEN WIR OFFENSICHTLICH GETÄUSCHT. Manipuliert.
    Es funktioniert eigentlich nur, wenn wir davon ausgehen,
    dass es die Zeit nicht gibt!

    Das Feuer loderte übrigens ähnlich unnatürlich,
    wie die jährlich wiederkehrenden Waldbrände in Kalifornien.
    Es scheint ALLES SIMULIERT zu sein.

    PS: Es gibt einen „Planet der Affen“- Kinofilm,
    wo die „Ureinwohner“ ähnlich durch eine Feuerwand zurückgehalten wurden,
    bzw. werden sollten, bis sie die Täuschung erkannten . . .

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    Saumässig dicht, was ihr da rinnhängt, könnt mich den ganzen Abend beschäftigen.

    Ich sag nur,

    Gernotina,

    der Mike Obama auf dem Schiff auf der Seine, der in die Flammen glotzte…ich machte mir damals einen biederen Reim druff: Er war involviert in den Plan, Feuer zu legen, und er wollte sich das schöne Spiel eigenen Auges rinnziehen: Zerstörung eines Bauwerkes, welches vielen guten Menschen heilig ist. Zudem ist Zerstören an und für sich einer der lediglich drei Genüße dieser Sumpfkreaturen. Herrschen und foltern sind die zwei Weiteren, wobei Foltern die Unterkreation ist von zerstörerischem Herrschen.

    Das Ding mit dem geplanten Ritual mit 666 Seelen in kleinen Körpern, welches wegen dem Brand hops gegangen sein soll…es leuchtet mir nicht so richtig ein. Wenn unter der Kathedrale Räume für solch schöne Anlässe waren, und sie waren, davon bin ich überzeugt, so waren sie so angelegt, daß das Ritual wohl trotz Dachbrand und emene bitzeli Feuerwehr Spielenden hätte stattfinden können. Wo hast du das von den 666 aufgefischt? Und es impliziert die Idee, daß die Brandstifter das Große Übel (666 foltern) gegen ein, wenn auch unter großem Aufwand kleineres Übel tauschten, eben, gegen den Brand.

    Für mich immer noch rätselbeladen, diese Geschichte. Sicher ist nur, daß Deep State von recht hohem Range aus involviert war, nicht sonst wäre der Gatte von Obimbo auf der Seine rumgeschippert.

    Es muss eine Angelegenheit gewesen sein, damals noch relativ gerissen (heute ist IHNEN die Gerissenheit abhanden gekommen), nämlich mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen wollend. Und die Sache ging, abgesehen vom Sachschaden, in die Hose, das sagt mir mein Urin.

    Die Kathedrale war eine tolle Kreation. In welchem Sinne…ich frage… ich bekomme so bunt schillernde Antwort, die kann ich nicht wiedergeben. Waren da verschiedene Kräfte am Werkeln, hahahahaha. Ja! Auch mächtige Gute! Sozusagen ein Kompromissbau.

    Gefällt mir

  10. Gernotina sagt:

    Alle Informationen stammen von Gene, auch aus dem Video mit Nicholas Veniamin. Wie sehr solche ach so schönen und identitätsstiftenden Bauwerke durch vatikanische Machenschaften „entheiligt“ worden sind, könnte so manchem jetzt eigentlich dämmern.
    Wozu sind solche Bauwerke noch da, wenn doch alle inzwischen „spirituell“ sind oder gar nix.
    Wer den Film/das Buch „Der Glöckner von Notre Dame“ kennt, weiß auch, wie unheimlich Viktor Hugo dieses Bauwerk dargestellt hat mit all seinen dämonischen Figuren. Rein atmospärisch hat er den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Geht das nicht alles ins Leere inzwischen, Bauwerke als Zeugen einer entschwundenen Epoche, garniert mit etwas Heuchelei?
    Man sollte sich mal klarmachen, dass gewisse Bauwerke zu Schauplätzen allerschmutzigster Rituale gemacht wurden über viele Jahrhunderte.
    Der Gipfel von allem ist vermutlich dieses Artefakt in Berlin auf der Museumsinsel … Frankreichs „Identität“ geht für mich letztlich zusammen mit sehr viel Lüge und Unrecht – soll die Geschichtschreibung später ihr Urteil darüber fällen, wenn Wahrheit auf den Tisch kommt.

    Nun ja, es werden Wasserfälle von faktengestützter Information notwendig sein, um all die liebgewordenen Illusionen hinwegzuspülen.

    T. Jansen hat sich übrigens verabschiedet – die Deutschen werden in Zukunft mit der Firma Costelli sich allein auseinanderzusetzen haben;
    sie möchten ja ihre Geschäfte selber in die Hand nehmen, um einen leeren Rahmen auszufüllen. Wird noch ne heiße Zeit!

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Liebe gute Gernotina,

    noch und immer nöcher Videos in engellischer Sprache. Du bist eh schon so was von fleißig, Inhalte der von Dir eingestellten Vids vorzuskizzieren, doch … bitte tue das, wenn Du Englisches rinnhängst, bitte noch etwas ausführlicher.

    Daß du rinnhängst, was du auf engellisch rinnhängst, das kann ich beim Hören/Sehen des Vids nachvollziehen, da geht es um gewaschene Themen.

    Bitte fasse auf gut Deutsch zusammen, bitte immer. Danke, danke.

    Ich weiß, was es heißt, Zusammenfassung zu machen, haha. Das geht nicht schwupp. Klartext: Ich bin gefrustet, wenn ich englisch gesprochene Beiträge im Netz finde und weiß, daß da Wesentliches gesprochen wird, und ich etwas verstehe, doch das Wesentliche eben selten. Bitte erspare mir das auf meinem eigenen Blog.

    Heul.

    Lach.

    Gefällt mir

  12. Texmex sagt:

    @ Gernotina

    Die Firma, auf die T.Jansen referenziert heißt Constellis

    https://www.constellis.com/privacy-policy/

    Ob das alles wirklich so ist, wie er das darstellt, darf bezweifelt werden.
    Außer der Aussage, dass wir im Krieg sind.
    Aber eben,
    „ eine halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge „!

    Gefällt mir

  13. Gernotina sagt:

    Zu den Gene Decode-Videos bei Patriot Underground (oben) ein Auszug auf deutsch – es geht unter anderem auch darum, wie die Gen-Impfungen in Wesen verschiedener Genetik ganz unterschiedlich wirken. Dies ist ein völlig neuer Ansatz, der hier angesprochen wird und der verdeutlicht, welchen hintergründigen Sinn diese Impfungen haben könnten.
    Mich beruhigt etwas die Vorstellung, dass rein menschliche Wesen diesen Angriff auf ihre Genetik (mRNA Schuss) überstehen und überleben können – wenn es denn so sein sollte, wie von Gene geschildert:

    fuf media – Freiheit denken, [15.06.21 16:35]
    Gene Decode Interview mit Patriot Underground 2. Juni 2Q21

    … Satanisten sagen, dass sie die Menschheit geschaffen haben, sie haben die Menschheit nicht geschaffen Sie haben die Kabale geschaffen, die 13 Blutlinien der Kabale die nicht menschlich sind, das ist nicht die gleiche Spezies sondern eine völlig andere.
    Aber dann gingen diese nicht-menschlichen natürlich hinaus, nahmen menschliche Kinder und fingen an sich mit ihnen zu kreuzen (fortzupflanzen). Christus sagte, heiratet keine nicht-menschlichen und pflanzt euch nicht mit ihnen fort.

    Die nicht-menschlichen sind dominant in der Genetik, die Menschen sind rezessiv, also wenn wir zwei 100 Prozent menschliche Eltern haben, werden sie nur menschliche Kinder bekommen, aber wenn wir zwei nicht-menschliche Eltern haben, können diese auch menschliche Genetik besitzen und deshalb menschliche Kinder und auch nicht-menschliche Kinder bekommen.

    Weil es seit so langer Zeit so viel Inzucht und Vermischung gab, sind wir jetzt in einer Situation, wie in der Moses gesagt wurde, Jericho und all diese beschmutzten Orte niederzureißen. In der Bibel gab es viele Menschen, die beauftragt wurden, die Kanaaniter loszuwerden, weil sie der Samen der Nephelin sind, sie sind die Annunaki, all die vom Himmel fielen und versuchten den ganzen Planeten zu übernehmen.

    Die 13 Blutlinien, die erschaffen wurden sind nicht-menschlich und dies sind deren reinsten, aber es gibt Schichten über Schichten von verschiedenen nicht-menschlichen in Menschengestalt, sogar in den MK-Ultra-Programmen fanden sie heraus, dass, wenn jemand mehr als 75% menschliche Genetik besitzt, die Gehirnwäsche nicht anhält. Der Mensch würde erwachen, aber wenn er über 50% nicht-menschliche Genetik besitzt, würde die Gedankenkontrolle halten.

    Die Allianz weiß darüber Bescheid, das ist ein Teil dessen, was mit der Impfung vor sich geht, sie wurde umgekehrt, zu einer Impfung, die anfängt das genetische Selbst zu verändern, also wird sie die nicht-menschliche Genetik loswerden.

    Natürlich, wenn eine Person eine massive Menge der nicht-menschlichen Genetik in sich trägt, kann man sie nicht loswerden, wenn man so eine massive Menge an Genetik loswird, kann man nicht überleben. Aber wenn sie mehrheitlich menschlich sind, können sie es überleben und die menschliche Genetik über die nicht-menschliche Genetik stellen, während der Impfstoff es herausnimmt.

    Es gibt also viel, was vor sich geht, aber die Leute verstehen nicht, warum Trump so etwas sagen würde, weil ihr eine bestehende nicht-menschliche Armee betrachtet, eine MK-Ultra-Armee mit verschiedenen Programmierungen, so viele, dass einer von ihnen in jeder Siedlung auf der Erde sein könnte, das wären Millionen und Millionen von nicht-menschlichen und ich meine, Ihr habt die Unruhen mit Antifa und BLM gesehen, es wäre überall so, wir müssen diese Armee auf die eine oder andere Weise loswerden, zumindest bis zu einem überschaubaren Niveau, so dass dieser Impfstoff das ändern soll…

    fuf media – Freiheit denken, [15.06.21 16:36]
    [ Bild ]
    Teil 1:
    https://www.bitchute.com/video/N0bi3WI2XxSm/

    Teil 2:
    https://www.bitchute.com/video/WYR5GMpwNTV9/

    (Zeitstempel der Zusammenfassung: Ende des ersten Teils bei 1 Stunde und 11 Minuten fängt es an (so 3 Minuten bis zum Ende) und gleich am Anfang des zweiten Teils geht es weitere 2 Minuten lang…)

    Gefällt mir

  14. Thom Ram sagt:

    Gernotina 00:13

    Sauinteressant, ich hatte den Text gestern auch schon aufm Schirm.

    Abenteuerlich für mich. Nicht die Feststellung, daß viel Nichtmenschliches in Menschengestalt rumlatschen tut, davon gehe ich seit zwei Jahrzehnten aus, wohl aber die Idee, daß auch Big Pharma von guten Kräften unterwandert sei, welche die Zusammensetzung des Saftes regulieren können. Ob das machbar ist, ohne daß es maßgebende Böse merken und wieder umschalten auf „Ursprünglicher Saft, marsch“?

    Hänschen klein’s kläglicher Versuch, sich ein Bild zu machen auf einem Gebiet, da er nun aber wirklich nichts weiß.

    Gefällt mir

  15. barbar-a sagt:

    Gernotina 00:13

    Ja, sehr aufschlußreich! Die Wahrheit hinter der Wahrheit, hinter der Wahrheit. Würden sie uns dezimieren wollen, könnte das leichter auch übers Wasser gehen oder so ähnlich. Ich frage mich die ganze Zeit, was das alles soll mit der Gen- Impfung. Aus diesem Blickwinkel jedoch scheint sich bei mir das Stimmige hervorzutun. Die Impfverweigerer benötigen diese auch nicht, weil sie vielleicht ohnehin genügend menschliche Genetik haben, bei den Impffreudigen ist eine Art Säuberung notwendig. Die sterben werden, hatten eben zu wenig menschliche Genetik.
    Vielleicht spielen da die Blutgruppen auch irgendwie eine gewisse Rolle. Ich habe eine sehr seltene Blutgruppe und bin mein Leben lang ein 100%- Gegen -den-Strom-Schwimmer. Blutgruppe 0, die sehr häufig ist, könnte ein Zeichen von jahrhundertelanger Vermischung sein.
    Hier fällt mir Harry Potter ein. Aus zwei Nichtmagiern können Magier hervorgehen, aus zwei Zauberern Nichtzauberer. Also ähnlich das mit den Menschlichen und Nichtmenschlichen. Liege ich da richtig? Jedenfalls sehr interessant von Gernotina. Recherchierbares Gebiet!

    Gefällt mir

  16. Ignifer sagt:

    Liebe Gernotina (18.06, 00:13),

    in der ersten Hälfte ein interessanter Denkansatz. In der zweiten Hälfte stellen sich mir allerdings die Nackenhaare auf.
    Mir geht es da wie Thom, dass ich mich schwer tue Big Pharma und allem was dahinter steht als etwas positives zu sehen, was der Menschheit heilend unter die Arme greifen möchte …. mittels Euthanasiespritze? Besonders jetzt, wo man Kinder impfen möchte, denn die entscheiden nicht für sich selbst.

    Ich bin sehr vorsichtig mit jeder Form von „Säuberungsgedanken“, denn damit entmenschlicht man andere und macht es sich damit auf ethischer Ebene sehr einfach, weil es ist ja kein „richtiger Mensch“.
    Wer es überlebt ist kein Nichtmensch.
    Erinnert mich an die Hexenprozesse.
    Wenn die Frau im zugeknoteten Sack im Fluss nicht ertrinkt, ist sie keine Hexe.

    Selbst wenn diese Theorie stimmen sollte – spüren diese „Mischwesen“ keine Schmerzen? weinen sie nicht auch bittere Tränen wenn ihnen oder ihren Liebsten Leid widerfährt?
    Die Impfwilligen werden gerne nur noch auf das eine reduziert – ein „Impfling“.
    So wie die Kritiker nur noch auf „Aluhutträger“ reduziert werden.

    Eine Lösung ist das jedenfalls nicht.

    Gefällt mir

  17. Gernotina sagt:

    barbar-a

    Blutgruppe 0 ist Atlantis 🙂 – kam wohl von ner Channelquelle – die hab ich auch. Die sind generell weniger anfällig, auch für Cov. und co. Das haben Mediziner inzwischen sogar überprüft, die Korrelation mit den Blutgruppen. Soweit ich weiß, haben die stark Vermischten nicht die Blutgruppe 0. Die alten „nordischen Linien“ waren so gut wie nicht vermischt – es war ihnen verboten. Meine damit die „Adamiten“ – die 12 Stämme.
    Esau hat sich nicht drum geschert, hat Mischvölker etabliert, hat sich baalsche Weiber genommen.

    Gefällt mir

  18. Gernotina sagt:

    Ignifer

    Sollten solche Prozesse laufen, dann ist dies in einem größeren Rahmen, worauf der Mensch keinen Einfluss hat, allenfalls als Werkzeug des Schöpfers. Darüber will ich mir kein Urteil erlauben.
    Eugeniker sind für mich auch das Greulichste, was ich mir vorstellen kann von ihrer Vermessenheit her gegenüber Geschöpfen Gottes.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: