bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NEUES ZEITALTER NZ » Anders denken » 32 of 40 Encounter Education to the 97th of 144 Eltern, Kind und Kinderstube: Praying, for what and to whom?

32 of 40 Encounter Education to the 97th of 144 Eltern, Kind und Kinderstube: Praying, for what and to whom?

Eckehardnyk, April 19th, New Era 9

A

Someone at his wit’s end would look for overnatural help – maybe it will help. What would you tell your children? If you do so, would you reflect to whom and what for is one aloud to pray? Arguably we pray to God. At least we think that we do so. But how is God taking notice from so many prayings and how could he help simoultanously in such a huge number of applications addressed to Him?

B

The only solution to that problem seems to me to be the god self intrinsic in Us. But is it the same god in Me and in someone Else? How is to attain sureness to answer this question? I think it must be from the same quality as the certainty with which we know the correctness of a mathematical equation or a law of nature. Since the voyges to the orbit we can imagine that the hight over us is not heaven but only a great distance from earth. And there is no surety that the more men move foreward into the space the more they would reach God. The heaven „above“ and the hell „beneath“ us is both to be „in“ us, therefore all people can speak of (or deny) it.

C

The sureness of God, or the allmighty being, or the creator of all – call it as you have to – appears in every subject of His creation in exactly the same way as fluency equalizes in connected „communicating pipes“.

D

As in 1937 Max Planck stated on occasion of his lecture on religion and science – there is nothing contradictory between both these poles of human existence. Man needs science for knowledge, but religion in order to act, Planck told us. We couldn’t wait until we’ve found found an answer to all questions in the world of sensual awareness. Therefore we have to address ourselves to the instance of the spiritual world to which the totality of scientists as Newton, Leibniz, Einstein – and nowadays we haven’t to be ashamed to add to a „complete edition“ Goethe and Steiner – was sure there must be a complete being that contains the full order to which refer natural laws and natural constants. If you fixed that being among yourself, he would have helped you not only in acting, but in the right way of acting. That’s why a proverb says: Go d helps those who help themselves.

(c) eah

January 1st, 2006 & April 19th, 2021


A‘

Jemand ist mit seiner Weisheit am Ende und schaut sich nach übernatürlicher Hilfe um. Möglich ist, dass es hilft. Was würdest du deinen Kindern raten? Wenn du das machst, bedenkst du, mit was und an wen sie sich da wenden dürften?Wir beten wohl schon zu Gott. Wenigstens meinen wir, dass wir das tun. Aber wie nimmt Gott Notiz von so viel Gebetetem und wie kann er solch eine Unzahl von Anträgen gleichzeitig bearbeiten?

B‘

Die einzige Lösung dieses Problems scheint mir der Gott in uns selbst zu sein. Aber ist der Gott in mir derselbe wie in einem Andern?Wie hat die Gewissheit in dieser Frage auszusehen? Ich denke, Exaktheit auf diesem Gebiet muss genau so herrschen wie bei der Überprüfbarkeit einer mathematischen Gleichung oder eines Naturgesetzes. Seit den Flügen ins Orbit können wir uns vorstellen, dass die Höhe über uns nicht den Himmel, sondern nur eine immer größere Distanz von der Erde darstellt. Und dass es keine Gewissheit gibt dafür, dass je weiter der Mensch in den Raum hinaus treibe, er desto eher Gott finde. Der Himmel „über“ uns und die Hölle „unter“ uns sind beide „in“ uns. Deshalb können alle davon sprechen (oder es leugnen).

C‘

Die Gewissheit von Gott oder von einem höheren allmächtigen Wesen oder von einem Schöpfer des Alls – nenn es wie du magst – erscheint in jedem Wesen Seiner Schöpfung genau so gleich wie Flüssigkeit in verbundenen Zylindern, die man als „kommunizierende Röhren“ kennt.

D‘

Wie Max Planck 1937 anlässlich seiner Vorträge über Religion und Naturwissenschaft es zur Kenntnis gebracht hat: Da sei kein Widerspruch zwischen diesen beiden Polen der menschlichen Existenz. Die Menschheit brauche die Naturwissenschaft zur Erlangung exakten Wissens, die Religion um zu handeln, so Planck. Wir können nicht warten, bis alle Fragen des sinnlichen Bewusstseins geklärt sind, weshalb wir uns an die Instanz der geistigen Welt zu wenden haben, von der die Gesamtheit der Forscher wie Newton, Leibniz, Einstein – und heutzutage sollten wir uns nicht mehr davor drücken, Goethe und Steiner dieser „Gesamtausgabe“ hinzuzufügen – überzeugt waren, dass es eine vollständige Wesenheit geben müsse, welche komplett in sich bewahre die Bezogenheit aller Naturgesetze und Naturkonstanten aufeinander. Würdest du diese Wesenheit in dir selbst entdecken, sie würde dir nicht nur helfen überhaupt, sondern sogar richtig zu handeln. Deshalb sagt ein Sprichwort ganz korrekt: Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.

(c)

eah 19. April 2021


4 Kommentare

  1. antropos sagt:

    Ist nicht als Kommentar gedacht ! https://christ-michael.net/die-letzten-tage-der-ewigkeit/

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:
    es gibt keine polarität zur LIEBE
    und
    es gibt keine polarität zu GOTT
    … sog i die luise

    Gefällt mir

  3. Eckehard Arnold Hilf sagt:

    Da hast du Recht. Denn die immer gern und keucht als „Gegenpol“ aufgeführten Hass und Teufel gehören in Gottes Plan, sie sind gewissermaßen Organe, die bestimmte Aufgaben erfüllen. Eine davon ist es, Freiheit zu erschaffen. Zum Beispiel von Teufelei.

    Gefällt mir

  4. Eckehard Arnold Hilf sagt:

    Statt „keucht“ schrieb ich „leicht“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: