bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Tagesgeflüster 20.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

Tagesgeflüster 20.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Savannah Nobel, sie spricht nicht aus, sie deutet an:

.

Seltsame Flugbewegungen sind zu beobachten:

https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/04/35798-warum-fliegt-ein-spezialaufklarer.html

.

***********************************************************************************************************

.

Unabhängigkeitstag in Syrien

19. April 2021

Einar Schlereth

Der Unabhängigkeitstag in Syrien findet jährlich am 17.April statt, in diesem Jahr zum 75. Mal, seit die letzten französischen Truppen aus Damascus abgezogen sind.

                                               Präsident  BASHAR AL ASSAD
erhält Glückwünsche vom russischen Präsidenten Wladimir Putin, vom Präsidenten Alexander Lukashenko, vom Präsidenten Hassan al Rouhani der Islamischen Republik von Iran, vom König Malaysias Sultan Abdullah Ri’ayatuddin al-Mustafa Billah Shah zum Unabhängigkeitstag Syriens

Weiterlesen…

.

*********************************************************************************************************

.

Ob das einen bb Leser interessiert? Rudolf Steiner sei ein Schwindler? Ich habe nur einige wenige Sätze dieser Abhandelung gelesen, ich habe keine Ahnung somit davon, was da Rudolf Steiner unterschoben wird. Ich stelle es ein, leise amüsiert darüber, als Rudolf Steiner für viele gewissenhafte Denker ein Fels in der Brandung und ein geistig Erleuchteter ist, indes vor 90 Jahren eine Schrift verfasst wurde, welche Rudolf Steiners Weltbild vermutlich zu schleifen versucht.

Also.

Dieser Einwurf auf bb, ich identifiziere mich damit nicht, denn ich kann es nicht, denn ich habe drei Sätze gelesen. Ich hänge ihn hier raus, weil ich vermute, dass der eine oder andere bb Leser sich darauf stürzen, und entweder alles siderlegen oder aber ins noch tiefere Nachdenken gestürzt werden wird.

https://archive.org/details/SchwartzBostunitschGregorDoktorSteinerEinSchwindlerWieKeinerDeutscherVolksverlag1930/page/n7/mode/1up

.

***********************************************************************************************************

.

…und nach Corona machn wea Paaatii, abea rüschdüsch,

.

.


15 Kommentare

  1. sam sagt:

    BASHAR AL ASSAD
    ist Putins kleiner Schosshund

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    Gruß von Dr. Eifler aus Tansania

    Gefällt 2 Personen

  3. jenz sagt:

    Sam; hast Du auch etwas beizutragen, womit man etwas anfangen kann? Hat Deine Meinung also auch irgendwelche Substanz, die man nachvollziehan kann? Schliesslich ist ja selbst für Leute wie Dich doch offfenbar, wer Syrien untergraben, angegriffen und sabotiert hat? Mir fällt da neben den auffälligstenAkteuren z.b. ein kleines Nachbarland ein, deren mit erpresstem US Steuergeld angesachften Jagdbomber sich genre im Schatten von Passagierflugzeugen verstecken, damit sie Menschen umbringen können, deren Verteidiger Moralvorstellungen haben, die Kollateralschäden unter allen Umständen zu vermeiden suchen. Das und vieles andere wäre ja zunächst mal die Geschichte. Nun trittt Putin auf die Bühne und beendet das Gemetzel. WElches Problem hast Du genau mit Assad und Putin – um mal auf dieser Bühne zu bleiben. Denn wenn es ein Schauspiel ist, spielt darin ein Schosshund keine Rolle. Und bei den oben beschriebenen Tatsachen spielt ein solcher auch keine Rolle – mal abgesehne davon dasss man naturgemäss in die ein oder andere Rolle gedrängt wird, wenn man sich helfen lässt.

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Sam 12:48

    Du bist frei, x-was zu behaupten…..so du denn deine Behauptung begründest.

    Erspare mir künftig solch flapsigen Seich.

    Gefällt mir

  5. sam sagt:

    auf arabisch tonnenweise

    Gefällt mir

  6. Ost-West-Divan sagt:

    Vielleicht ist Syrien sogar noch das letzte 1 Prozent, -ein Land das noch nicht im Handelsrecht als Firma gelistet ist und war und deshalb wie Libyen zerstört werden sollte.
    Ein Präsident soll ein Schoßhund sein ?-wo die Bewohner schon geflohen waren aus dem Land wegen der Zerstörung, zur Wahl aber zurück kamen und das auf sich nahmen um Assad zu wählen.

    Würde hier einer eine beschwerliche Reise tun um Diktatorin zu wählen?

    Gefällt 1 Person

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Russland als Bewahrer des Völkerrechtes, das sich vor Syrien stellt, um die Zerstörung eines weiteren souveränen Staates zu verhindern.
    Der Westen zelebriert die Zerstörung jeder rechtlichen und völkerrechtlichen Grundlagen mit seiner Handlungsweise gegenüber Syrien. Es herrscht die Rechtlosigkeit,-der Zerfall .

    Gefällt 3 Personen

  8. Thom Ram sagt:

    sam 16:05

    Arschloch.

    Gefällt mir

  9. petravonhaldem sagt:

    nanana….was mich anbetrifft, so habe ich schon sehr wertvolle tipps von sam aufgespickt und weiterverfolgt. Dafür bin ich dankbar.

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Für mich nicht witzig, wenn hier Arabisch reingehängt wird. Ich habe mir die Mühe gemacht, was davon in DeepL einzuschmeissen, doch übersetzt mir DeepL den Text nicht.

    Und ich mag es auf die Sau nicht, wenn ein wahrer Ehrenmann, nämlich Assad, per Comic zur Fratze verzerrt wird. Ich wäre davon auch nicht begeistert, wenn es mit dem Antlitz von Mutti getan würde, nicht mal begeisterte mich die Photographie des Herrn der Fliegen, der nun wirklich Ausgeburt der Hölle ist, aus meiner Sicht jedenfalls, also des Herrn des Toutal Riset, der mit deutschem Namen, Davos und so lässt grüssen, die ihn auf telegram zeigt am Strand, als sowas wie perverse Mannweibnutte, so richtig igitt. Live.

    Schon klar. Wer Arschloch austeilt, der weist damit auf sein eigenes Locharsch hin.

    Manchmal brennt was durch. Ich wände Geduld und Geduld und Geduld auf mit ach so lieben Zeitgenossen, deren Einwürfe mir/uns die Kommentarstränge verstopfen und versauen, seit nunmehr acht Jahren. Und soeben war es mir zuviel. Text reinhängen als Konsolidierung flapsiger Ansage, Text, den keiner, einfach keiner lesen und damit verstehen kann, dann noch in Kombination mit Versauung des Gesichtes dieses redlichen und unglaublich ausdauernden Mannes Assad…..zuviel ist zuviel.

    Gefällt mir

  11. petravonhaldem sagt:

    Danke. Nachvollziehbar.

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Petra 20:59

    Danke.

    Wann halte ich die andere Wange hin, wann schlage ich zu. Wer hinter dem Ofen lebt, entzieht sich dieser Entscheidung. Frontkämpfer muss sich entscheiden. nur blöde dastehen, das kann es nicht sein.

    Bah, müsste das weiter ausführen, doch geht das grad nicht, da von unten zum Spiel (Jass = Skat) gerufen wird. Mann setzt Prioritäten.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  13. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  14. sam sagt:

    primitive büttel
    Thom Ram
    20/04/2021 um 19:54

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: