bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Russischer Corona-Impfstoff: Der grösste Rückschlag für die Neue Weltordnung seit vielen Jahren

Russischer Corona-Impfstoff: Der grösste Rückschlag für die Neue Weltordnung seit vielen Jahren

Ich danke Blogger und Freund Chaukee für diesen Fund.
Thom Ram, 13.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.

WACHET AUF

Prüft alles, und das Gute behaltet!
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Gestern war ein guter Tag. Wladimir Wladimirowitsch Putin hat bekanntgegeben, dass ein russischer Impfstoff gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 registriert (noch nicht zugelassen) wurde. Staatlich entwickelt, für die russische Bevölkerung gratis zur Verfügung gestellt, auf freiwilliger Basis.

Das ist der wichtigste Schlag gegen die Versklavungs-, Dezimierungs- und Kontrollagenda der NWO seit vielen Jahren. Danke Russland, ihr habt die Welt vor einem tyrannischen Horror-Winter bewahrt. Nicht, dass ich mir irgendwas spritzen lassen würde, ich hab ja zum Glück ein Immunsystem, aber einen globalen Rollout einer gateschen RNA „Impfung“, die die Leute kränker macht und sterilisiert, wird es so wohl nicht geben können. Sogar die nächste geplante Mutationswelle (siehe Bill Gates Drohung) macht so für die Strippenzieher irgendwie keinen Sinn, weiss man jetzt ja noch nicht, wie tief die Impfung immunisiert. Und ja, ich vertraue der…

Ursprünglichen Post anzeigen 68 weitere Wörter


39 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Wie schön.
    Jetzt können alle Russenbasher nachdenken, ob sie noch Angst vor dem bösen Russen haben wollen oder sogar jetzt erst recht, denn wer weiß, was der böse Russe in den Impfstoff in Wirklichkeit reinbastelt.
    Vielleicht sogar etwas, was dem böse-grassierenden Freiheitsvirus noch auf die Sprünge helfen könnte……………

    Ach, ich freue mich auf die weiteren Njuus.

    Gefällt 2 Personen

  2. chaukeedaar sagt:

    Danke Freund fürs Verbreiten! Ist nur meine Meinung drin, aber diese ist gaaanz fundiert 😉

    Gefällt 1 Person

  3. palina sagt:

    Autor Thomas Röper zu Corona-Impfstoff

    Gefällt 1 Person

  4. palina sagt:

    da wird doch dem Kill Gates glatt das Geschäft versaut.

    dumm geloffe, sagt man bei uns.

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    Menschen die am Tropf der mainstream Medien hängen bekommen jetzt genau das gegen Russland zu hören was die Aluhut-Träger vorher Bill und Konsorten vorwerfen und man die Covid-19 leugner eben so betitelt, bis zum Covidioten.
    Man müsste nur Russland und Putin mit Bill und Drosten und der RKI ersetzen, alles andere wäre gleich was auf den Demo’s gesagt wird.

    Ne Spritze egal was drin ist kommt natürlich für mich nie in frage, wie die Hühner jetzt aber Weltweit rumlaufen von Medien und Poli-Darsteller samt ihrer Pharma Lobbyisten ist nur noch amusement.

    Putin das war ein Brillianter Schachzug wie du die verwirrung hereingebracht hast. Absolut ein Geniestreich.

    Gefällt 3 Personen

  6. Skeptiker sagt:

    Ich meine das Video ist ja gestern.

    PUTIN HAT DEN ERSTEN CORONA IMPFSTOFF
    12.281 Aufrufe•

    12.08.2020

    ============

    Weil Attila Hildmann wurde ja von Deutschen adoptiert und ist wohl Deutscher, als ich selber.

    Das ist eben sein strategischer Vorteil, weil würde er Deutsch aussehen, würde der ja schon lange im Knast sitzen.

    P.S. Die von der Antifa sitzen den schon lange im Nacken.

    Und da hat das System hier, eben ein wirkliches Problem gekommen, ich meine wegen dem angeblich angeborenen Ausländerhass, der Deutschen, den Ausländern gegenüber.

    Zumindest sehe ich das so, ich meine wegen dem § 130, weil ich könnte nun ganz viele Namen hier reinstellen, die alle im BRD GmbH & Justizskandal Staat, eben im Knast sitzen.

    Aber Atilla kann man ja hier nicht so leicht einsperren, nicht das es noch Krieg mit mit der Türkei, sprich mit Recep Tayyip Erdoğan, geben könnte, ich meine wegen der Menschenrechte und der Meinungsfreiheit.

    Und außerdem hat er echt wohl Knete gemacht, ich meine als er noch veganische Kochbücher und auch andere gesunde Produkte, hier vertrieben hat.

    Lach

    Gruß Skeptiker

    Liken

  7. griepswoolder sagt:

    Man sollte doch erkennen, das es erst mal nur Behauptungen sind. Ob das wirklich etwas taugt, steht noch gar nicht fest. Was das angebliche medizinische Know-How betrifft, so ist das russische Gesundheitssystem nach Berichten aus der russischen Welt eher 3. Welt-Niveau In Großstädten mag es einzelne Ausnahmen geben). Auch in Sachen Technik von medizinischen Geräten. Es wurde zwar versucht westliche Geräte durch russische Eigenproduktionen (Import-Ersatz auf Grund der Sanktionen) zu ersetzen, aber an den Stand der Leistungsfähigkeit westlicher Systeme reichten sie nicht heran.

    Es gab schon öfter Ankündigungen oder Behauptungen von Putin, oder in russischen Medien, von angeblichen Erfolgen, die keine waren. Von daher habe ich meine Zweifel. Allerdings habe ich auch Berichte gelesen, wonach Russland versucht haben soll, an westliche Entwicklungen vom Impfstoff heranzukommen.

    Liken

  8. Thom Ram sagt:

    Grips 00:34

    In Russland wird geforscht wie in Deutschland vor über hundert Jahren. Dort dürfen Denker denken.
    Banause, wie könnte es gekommen sein, dass das 140 Millionen Russland gegenüber der per FED gnadenlos überfinanziertem am Erika mit der verlogenen Freiheitsstatue im Zuge der letzten Jahre mit einem Zehntel des Budgets der Amis Waffen entwickelte, welche das pent ah gon erschauern lassen?
    Russen können denken, vermutlich, weil sie zu wenig wohlhabend waren, sich in Pantoffel und mit Chips und Bier vor TV komplett verblöden zu lassen.
    Das waren Verallgemeinerungen.

    Putin will impfen lassen? Er also so wie Lachgifur billig Geets? Will er nicht. Geht kristall klar daraus hervor, dass diese Impfung freiwillig sei. Ich habe gesagt freiwillig.
    Das ist nicht genial, das ist menschlich.
    Entscheide du.
    Das ist menschlich.
    Entscheide du, Konsequenzen trägst du selber.
    Das ist menschlich.
    Impfst du nicht, hast du von Staates Seite keine Benachteiligung.
    Man vergleiche dies mit den Absichten der WHOler.

    Gefällt 3 Personen

  9. Klaus Borgolte sagt:

    Danke Thom Ram,

    bin ganz Deiner Meinung. Sparst mir einen längeren Kommentar.

    Herzliches Glück auf

    Klaus Borgolte

    Gefällt 2 Personen

  10. griepswoolder sagt:

    Waffenentwicklung wollte ich schon mit erwähnen, ließ es aber. Da ist es das gleiche. Die sog. Wunderwaffen sind gar keine. Es gibt da genug Berichte im Netz. Zum Teil sind es auch Weiterentwicklungen von Entwicklungen aus Sowjetzeiten. Auch von Militärsachverständigen wird die Technik kritisch gesehen. Was die berühnmten S3 und S4 taugen hat man ja in Syrien gesehen, oder nicht nicht gesehen. Wie war was vor kurzem mit den Türken ? Die haben die russischen Raketen-Abwehrsysteme bzw. diese Fahrzeuge mit ihren Drohnen haufenweise abgeschossen. Die russischen Versionen wurden schon als Altmetall bezeichnet. Das Pantsir-System S-1 soll das fortschrittlichste Kurzstreckenschutzsysem (15-20 km),sein, das die Russen haben. Mit dem Pantsiri sollen sich Lenkfugkörper abfangen, die auf wichtigere Objekte gerichtet sind, einschließlich der Positionen der S-300 und S-400. Bereits vor einigen Jahren wurden welche durch Angriffe der Israelis zerstört.
    Auch die Chinesen sollen von der Militärtechnologie (Langstreckenraketen) der Russen nicht so viel halten, wie aus gelegentlichen Berichten erkennbar ist. Das bedeutet natürlich nicht, das sie ungefährlich sind, aber Wunderwaffen sind es nicht. Aus US-Sicht hat man natürlich nichts dagegen, wenn die Russen m,it ihren Wunderwaffen prahlen, dann können sie Gelder für ihre eigenen Projekte flüssig machen oder aufrecht erhalten. Der russische Flugzeugträger ist natürlich auch ein Wunderwerk der Technik. So ein U-Boot-Betrieb wurde getestet – nur das alleinige Wiederauftauchen klappte nicht…

    Behauptungen von angeblichen Wunderwaffen, die man hat, oder die Überlegenheit der eigenen Militärtechnik, isi doch ein übliches Spiel in der Militärpropaganda. Wenn es dann noch schöne Videos dazu gibt, könnte man glauben, das die bereits die Technik vom Raufschiff Entprise oder Voyager haben… Man könnte es auch mit einem kurzen Sprichwort ausdrücken: Es ist nicht alles Gold, was glänzt !

    Liken

  11. Klaus Borgolte sagt:

    Hallo Thom Ram,

    Anmerkung zu meinem Kommentar um 01:58,

    hab‘ eigentlich zu spontan reagiert. Mir kommen da doch einige Bedenken. Bisher nahm ich den Corona-kritischen Medizinern ab, daß die Entwicklung eines Impfstoffes über verschiedene vorgeschriebene Kontrollstufen läuft und letztlich viele Jahre (je nach Mediziner 5 – 10 Jahre) dauert, bis man verantworten kann, ihn auch anzuwenden.

    Wenn Russland jetzt einen Corona-Impfstoff registriert und Putin als Ziel für die Anwendung November dieses Jahres anvisiert, so habe ich meine Sinne wieder auf Vorsicht geschaltet. Ich schätze Putin und wäre doch enttäuscht, wenn er in Manier eines Gates reagierte. Vielleicht können ja russische Labors auf eine vor Jahren begonnene diesbezügliche Forschung zurückgreifen.

    Als Laie ist es sehr schwer eine Meinung zu bilden und mit gutem Gewissen zu vertreten.

    Glück auf

    Klaus Borgolte

    Gefällt 1 Person

  12. Mujo sagt:

    @grips & alle

    Unsere überhebliche vorbehalte unterschätzt Russland enorm.
    Sie haben vielleicht nicht die vernetzung und das Kapital wie bei uns. In Medizinischen Wissen sind die aber sehr weit. Weil sie das Glück haben das keine Pharma elite herrscht wie man den Menschen dauerhaft im Krankenzustand hält damit man ihn ein Leben lang melken kann. Sondern noch echte Mediziner am Werken sind.
    Die ganzen Weltraum flüge und die Langzeit aufenthalte das sie Gesund wieder zur Erde zurück kommen hält bis heute nur die Russen.

    Gefällt 2 Personen

  13. hardy sagt:

    zu Impfstoff aus Russland

    hab ein Bild gesehn mit zwei Fläschchen .
    eins mit einem roten und eins mit einem blauen Deckel – rote oder blaue Pille?
    Ich finds einfach suppi, daß offensichtlich FAKE mit FAKE bekämpft wird, für die notorischen Lügner eine Zwickmühle!

    Gefällt 2 Personen

  14. chaukeedaar sagt:

    @griepswoolder:
    Wieder so ein Gehirngewaschener… Sorry, nicht böse gemeint, genau so wurde ich vor knapp 10 Jahren auf dem legendären Lupo-Blog begrüsst, als ich in einem Kommentar meinte, Russland würde ja gegen die Opposition vorgehen und wäre ein Unrechtsstaat und so 😉 Mir hat die Kritik damals gut getan.

    Wer sich für das Niveau der russischen Impf-Forschung interessiert, empfehle ich die Einschätzung von Thomas Röpers. Sie scheinen eine sehr gute biotechnologische Basis zu haben. Russland hat den bisher einzigen Ebola-Impfstoff entwickeln können.
    https://www.anti-spiegel.ru/2020/das-russische-fernsehen-ueber-stand-der-entwicklungen-an-corona-impfstoffen/

    Gefällt 2 Personen

  15. Vollidiot sagt:

    Chaukee

    Von dem nicht mehr legendären Lupo-Blog habe ich mich nach üblen Beschimpfungen verabschiedet, just zu dem Zeitpunkt, als der Neobalinesischeexlehrer TV seinen Blog auftat.
    Ideologische Enge ist nie gut.

    Liken

  16. chaukeedaar sagt:

    @Volli: Jo, ich war da auch nur kurz aktiv bis Lupos Tod, seine Ablösung hat mir von Anfang an nicht gemundet.

    Gefällt 1 Person

  17. Thom Ram sagt:

    Volli / Tschautschi

    Myself too. Es war auch vor vielleicht 8 Jahren, da hatte ich die Chutzpe, etwas am Nationalsozialismus und an dessen Vordenker zu kritisieren. Mei, da kriegte ich denn Dresche. Zog mich dann halt zurück.
    Beim Infosperber CH anders rum. Dort bin ich seit Urzeiten gesperrt, weil meine Rede als schwervörungstheoretische Rundumschlag empfunden wurde. Gerne würde ich dort gelegentlich was senfen, denn immer mal kommen interessante Artikel – anderseits auch hirngewaschene Ausflüsse so, dass ich mich fremdschämend abwende.

    Gefällt 1 Person

  18. Skeptiker sagt:

    @Vollidiot

    Dann bist Du wohl zu empfindlich, aber wohl nicht nur Du.

    Highlander Auf Deutsch
    44.308 Aufrufe•

    01.10.2012

    Extra in klammern.

    (https://youtu.be/47If70PBie4?t=40)

    ============

    Eben suchte ich ein Video, wegen der roten Pille, aber ich wurde nicht mehr fündig, wurde wohl gelöscht.

    Aber ich habe das hier gefunden, weil das Video kenne ich erst ab eben.

    Adolf Hitler: Speech at Krupp Factory in Germany (1935) | British Pathé
    6.994.583 Aufrufe•

    13.04.2014

    (https://youtu.be/FJ3N_2r6R-o)

    =========

    Gruß Skeptiker

    Liken

  19. Drusius sagt:

    griepswoolder

    In den siebziger Jahren „gab“ es einen Grenzkonflikt zwischen Rußland und China. Dabei ließ „China“ massiv Truppen aufmarschieren von denen nur Asche übrig blieb. Mikrowellen und Skalarwaffen wurden schon damals eingesetzt. Gegen anfliegende Raketen reicht eine stehende Welle. Aber das Theater von multipolaren Welten in einer monopolaren Welt gehört zum Theater. Raketenspielchen sind nicht mehr zeitgemäß.
    (Wer mehr dazu wissen will, der lese „Der Skalarwellenkrieg“ von Prof. Dr. Meyl).

    Liken

  20. Skeptiker sagt:

    Wir fahren immer schneller dem Untergang entgegen, dank dem Trans- Europa- Corona- Express.

    Einstimmung.

    (https://youtu.be/NEZCDfA_PqM?t=241)

    =============

    Nun werden ja alle Urlauber, eh Zwangs-getestet, um sich irgendwelche Fake-zahlen auszudenken.

    Da hat doch mal jemand so ein Teststäbchen, in Hohes C gesteckt, sprich Orangensaft.

    Corona positiv war das Ergebnis.

    Aber über das von Bill Gates verordnete “INDUZIERTE-IRRESEINS” und das ja auch global gesehen, wird man von dem FAKE Medien, sprich ARD und ZDF, täglich terrorisiert.

    MIT FAKE CORONA TEST IN LOCKDOWN & PHARMA DIKTATUR
    22.631 Aufrufe•14.08.2020

    ============

    Komisch, mein Kommentar habe ich ohne dem zweiten Video geschrieben, weil ich musste ja erst mal das eine Video suchen und so ganz nebenbei, habe ich das zweite Video, auch zum ersten mal gesichtet.

    Muss wohl höhere Fügung sein.

    ==========

    P.S. Eine Video musste ich eben löschen.

    Frage: Ab wie viel Quellen landet man in der Moderation?

    Weil ich will ja nun nicht den Seitenbetreiber, nicht noch zusätzlich Quälen, indem er im Papierkorb suchen muss.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  21. Thom Ram sagt:

    Skepti,

    zwei Links / Kommentar gehen durch. Drei und mehr Links lassen den Kommentar in der Mode Ration landen.

    Ich verfügte das, weil es Kommentatoren gab, welche locker auch mal 7 Videos und weitere Links reinhängten, was von Lesern natürlich nicht zu bewältigen ist.

    Liken

  22. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Danke für die Info.

    Hier das Original.

    https://lupocattivoblog.com/2020/08/15/corona-regeln-werden-zur-hygiene-religion/#comment-303111

    =========

    Thema ist ja heute.

    Corona-Regeln werden zur Hygiene-Religion
    Posted By: Maria Lourdes: August 15, 2020

    Überall aushängende Gebotstafeln, die uns die Corona-Regeln erklären, unterwerfen alles Leben einer unsichtbaren Macht.

    Sie hängen überall aus, zeigen an: Hier sind Sie sicher. In diesen Räumlichkeiten ist für Virusfreiheit gesorgt. Ohne Hygienepläne geht dieser Tage gar nichts mehr. Sie sind die eigentliche Konzession, die wahre Zulassung, um einen Laden öffnen zu dürfen. Pfeile auf den Boden geklebt, Desinfektionsmittel aufgestellt und dazu noch einige Regularien gut lesbar angebracht: Fertig ist die Eintrittskarte zur neuen Normalität.

    Hier weiter.
    https://lupocattivoblog.com/2020/08/15/corona-regeln-werden-zur-hygiene-religion/

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  23. griepswoolder sagt:

    Ich habe zufällig noch weitere Informationen gefunden: Sollte man zumindest mal gelesen haben, um sich eine eigene Meiniung zu bilden. Die für die Zulassung erforderliche Phase 3 der klinischen Erprobung wurde überspungen,

    Siehe auch:
    „Russisch Roulette?
    Russland lässt ersten Corona-Impfstoff zu

    In einem beschleunigten Verfahren hat Russland die entscheidende Sicherheitsüberprüfung einfach übersprungen. Experten halten dies für äußerst riskant.“
    https://www.dw.com/de/russland-l%C3%A4sst-ersten-corona-impfstoff-zu/a-54526511

    Siehe auch: „Impfung gegen Coronavirus in Russland. Was passiert, wenn Sie die Impfung ablehnen?

    In Russland wird nach dem Erscheinen eines Impfstoffs gegen Coronavirus die Frage der obligatorischen Impfstoffe gegen COVID-19 diskutiert. Viele Russen sind dagegen. Wovor haben sie Angst? DW sammelte Meinungen.“

    Übersetze Seite (deutsche Variante fand ich nicht)

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&pto=aue&rurl=translate.google.com&sl=ru&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.dw.com/ru/vakcinacija-ot-koronavirusa-v-rossii-chto-budet-esli-otkazatsja-ot-privivki/a-54594915&usg=ALkJrhgxs6sEWITrNOynWa6I5vplh2G_aQ

    PS: Es sollen 2 Links zulässig sein, wie ich las. Ob der Direktlink über google Übersetzer als 1 Link zählt, oder als 2, weiß ich aber nicht…

    Liken

  24. chaukeedaar sagt:

    @griepswoolder

    Bullshit zum Zehnten. Wieso stellst du hier dauern Mainstream-Infos rein, die kriegen wir auch sonst mehr als genug reingewaschen. In Russland wurde überhaupt nichts übersprungen, der Impfstoff ist ja eben gerade in Phase 3 jetzt.
    https://www.anti-spiegel.ru/2020/aufregung-um-russischen-corona-impfstoff-die-fake-news-der-deutschen-qualitaetsmedien/

    Liken

  25. Thom Ram sagt:

    Tschautschi 17:09

    Ich schalte hie und da einen Kommentar von gw frei, auf dass kluge Leser gewahr sind, welch Seich einem Blogger immer wieder unterjubelt wird. Das Meiste von diesem Schreibautomaten lösche ich.

    Und das Zweite, was ich mir erhoffe ist genau das, was du eben getan hast: Solch Kommentar in der Luft zerreissen.

    Gefällt 1 Person

  26. Kunterbunt sagt:

    chaukeedaar
    20/08/2020 um 17:09 – Russischer Impfstoff per se und in Bezug auf uns

    Geschätzter Chaukeedar
    Den seriösen russischen Wissenschaftlern sollte bekannt sein, dass Viren ständig mutieren – und laufend neue im Labor designt werden.
    Gemäss Mikrobiologie können 11 Mio. Informationen auf einen Nanopartikel aufmoduliert werden. Retrospektive und proaktive Impfungen sind demnach gar nicht möglich bzw. sinnvoll. Die ganze Aufklärung von Dr. Bhakti und seiner Gattin sowie Dr. Schöning et al. geht in diese Richtung.
    Die Annahme, es handle sich beim russischen Impfstoff um eine Gegenbewegung, sozusagen einen Rettungsschirm für die Menschheit gegen das insgesamt menschenverachtende, höchst kriminelle Impfvorhaben der Gates-Bande, bleibt für mich eine Spekulation, insbesondere weil bei der Gates-Variante Nötigungen vorgesehen sind, verknüpft mit unseren Rechten, d.h. der Unterbindung unserer Rechte (Zahlungen, Zugang zu Medizin, Bestattungswahl, Bewegungsfreiheit plus weitere invasive Progamme).
    Mich nähme wunder, wie du das russische Vorgehen wahrnimmst, wie du es plausibel interpretierst in Bezug auf den Rest der Welt. Hat es überhaupt was mit uns „Restlichen“ zu tun (denke auch an die Deagle-Liste)? Und war dort nicht auch schon von einer Impfpflicht die Rede? Beinhalten die verschiedenen Impfprogramme vielleicht einfach unterschiedliche Agenden?
    LG

    Liken

  27. Kunterbunt sagt:

    Noch zu den „Impfstoffen“:
    Die sind längstens entwickelt, da sie mit dem Virus nichts zu tun haben (gar nicht können).
    Die div. Meldungen hinsichtlich Forschung und Fortschritt und Laufzeit und Normalität nach Impfung… gehören zur Inszenierung.
    Den Kommentar von griepswoolder finde ich nicht den blödsten, den ich hier je gefunden habe 😉

    Liken

  28. Mujo sagt:

    Ich sehe es ähnlich wie Kunterbunt.
    Dieser Impfstoff ran geht in die Falsche Richtung. Erst Recht wenn der noch Gen Modifiziert ist.
    Der Russische weg ist verständlich, man möchte vom Westen nicht Abhängig sein wenn die was auf den Markt haben wo man über die Inhaltsstoffe wenig weis. Ausserdem ist es ein lukratives Geschäft an den alle mitverdienen möchten.

    Da wird Weltweit soviel Unsinniges Geld reingesteckt das man damit das gesamte Ernährungsproblem der Menschheit Lösen könnte. Nur damit wären viele Gesundheitsprogramme der WHO und ihre Strippenzieher im hintergrund obsolet.
    Die Schaufeln nicht ihr eigenes Grab, lieber lassen sie andere über die Klinge springen.

    Liken

  29. Kunterbunt sagt:

    🔴 Noch was:

    Wieso sind plötzlich Leute pro Impfstoffe eingestellt,
    somit fürs Impfen,
    die vorher monatelang konsequent und mit aller Vehemenz behauptet haben,
    es gebe keine Viren?
    Wogegen oder wofür soll denn geimpft werden❓

    Liken

  30. Kunterbunt sagt:

    Treffende Ausdrücke – s. 20/08/2020 um 18:30 :
    genmodifiziert / genmodifizierend
    Unabhängigkeit [der verschiedenen „Lager“]
    [äusserst] lukratives Geschäft
    mit diesem Geld könnte das ganze Ernährungs- = Hungerproblem gelöst werden
    sie lassen andere über die Klinge springen

    Liken

  31. Thom Ram sagt:

    Russischer Impfstoff.

    Auch Russland ist durchsetzt von denen, welche die NWO wollen. Das ist für mich Tatsache.

    Putin und seine Crew spielen Schach, spielen mit Haken und Ösen, spielen Finten aus, grundsätzlich genau so wie Trump es tut.

    Diese Hochspielerei der „russischen Impfung“, sie ist ein Schachzug. Putin und co wissen haargenau, dass das Prinzip „Impfen“ mindestens ein Blindgänger, heute, bei der massiven Erhöhung der giftigen Adjuvantien, glatter Rohrkrepierer ist. Heisst: Geimpfter krepiert.

    Wladi spielt was vor. Muss ich sein Spiel auffächernd beschreiben? Was ich diesen Mann bewundere. Denkt um sieben Ecken, macht etwas, was allen verständlich ist, leitet den Feind in die Sackgasse.

    Ich starte eine Wette.

    Die russische Impfung ist eine denkbar harmlose Salzlösung.

    Gefällt 1 Person

  32. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt

    Bei allem Pesrekt. Ich habe es einfach nicht so gerne, wenn wir von Viren sprechen so, als gäbe es den Virus, meinetwegen das Virus.
    Ja, es gibt krankheitserregende, materiell nachvollziehbare Ursachen von Krankheiten.
    Doch immer dann, wenn wir als Verursacher „Virus ist es“ sagen, hauen wir mit in die Kerbe derer, welche die Virus-Sage in die Welt gesetzt haben.

    Mein Gott.

    Kein Mensch bislang hat einen Virus separieren, orten, sichtbar machen können.
    Ja, es gibt Krankheiten. Und wenn die Schissenwaftler bei einer neuen Krankheit nicht weiter kommen, dann sagen sie: „Oh. Neuen Virus entdeckt. Zum Beispiel „HI Virus“.

    Vanity of vanities.

    Und die Mönschs, sie fressen es dankbar. Einer meiner Onkels, Musiker und beherzt mutiger Mann,in den verd prüden 60ern seine Homosexualität bekennend, verstarb im ca 50ten Lebensjahr. An was wohl. Klar. An A I D S. So die westliche Medizin. Selbstverständlich verstarb er an Unordnung in seinen körperlichen Systemen. Doch wer den Stempel „AIDS“ da drauf drückte oder drückt, der, so meine ich, ist bar von Ahnung. So einfach ist die Sache nicht.
    Übergeordnet betrachtet ist sie heilig und einfach. Er verliess diesen Körper, seinem Plane folgend.
    Medizinisch betrachtet sollte Fachmann die Sache von Grund auf neu aufarbeiten.

    Liken

  33. chaukeedaar sagt:

    @Kunterbunt 20/08/2020 UM 18:07

    Sehr gute Fragen von dir, mein Lieber:
    „Mich nähme wunder, wie du das russische Vorgehen wahrnimmst, wie du es plausibel interpretierst in Bezug auf den Rest der Welt. Hat es überhaupt was mit uns „Restlichen“ zu tun (denke auch an die Deagle-Liste)? Und war dort nicht auch schon von einer Impfpflicht die Rede? Beinhalten die verschiedenen Impfprogramme vielleicht einfach unterschiedliche Agenden?“

    Ich begrüsse die russische Impfung (falls sich in Phase 3 jetzt zeigen sollte, dass sie vertretbare Nebenwirkungen hat und sie somit überhaupt ZUGELASSEN WIRD (Seitenhieb auf unseren „Bot“ weiter oben…)) nicht, weil ich sie als gesundheitliche Lösung sehe, sondern weil die Pläne der NWO damit extrem durchkreuzt werden.

    Was sind diese „Pläne“: Aufgrund all der Statements, die Gates rausgehauen hat, aufgrund dem synchronen Verhalten der meisten Staatsmarionetten und Institutionen in Bezug auf Corinna, habe ich für mich folgendes Schreckensszenario ausgemalt:
    1. Die Kabale platziert im Herbst eine massgeschneiderte Corona-Biowaffen-Variante für die „zweite Welle“
    2. Nach zwei Wochen ist allen klar, dass es diesmal tödlicher wird
    3. Die NWO gibt den vorbereiteten Impfstoff in globalem Massstab frei: mit mRNA-Anteilen für den transhumanistischen Umbau der Sklavenmassen (definitive Verblödung der Massen), mit Sterilisierungsanteil für die Bevölkerungsreduktion
    4. Die Menschen reissen sich weltweit um diesen Impfstoff, allfällige „Nebenwirkungen“ werden der neuen Virusvariante in die Schuhe geschoben.

    Mag sein, dass ich da vollkommen daneben liege mit meiner Analyse, aber wenn schon nur Teile davon so angedacht sind, ist ein russischer, vektorbasierter (also klassischer), frühzeitig als relativ unschädlich erkannter, freiwilliger Impfstoff, genau das, was die Agenda zerstört. Ausgerechnet die Russen bleiben dann fruchtbar, gesund und bei geistigen Kräften? Da kotzen Gates, Rothschild und Kissinger gleichzeitig 😉

    https://wachetauf.wordpress.com/2020/08/13/russischer-corona-impfstoff-der-grosste-ruckschlag-fur-die-neue-weltordnung-seit-vielen-jahren/

    Gefällt 1 Person

  34. Vollidiot sagt:

    Ich hab mich nie geche Gribbe impfe losse.
    Mir kann der Bleedsinn du Buggel runnerrudsche.
    In misch noi werd net gschdoche.
    Es is Worschd woher des herkommt.
    Die kenne misch alle mol, alla gut, am Asch legge.

    Gefällt 2 Personen

  35. Mujo sagt:

    @chaukee

    Das ist schon ziemlich düster was du sagst, und liegt als Plan sicher in deren Schubladen als eine möglichkeit.
    Nur dort wird es vergammeln bis irgendwann die Motten es zerfressen haben.

    Ich Schätze so schlimm steht es nicht um die Menschheit das die nicht die Kurve kriegen. Und im moment liegen wir Mitten in die Kurve mit besten Aussichten auf Erfolg. Denen Brechen doch an allen Ecken und enden die verlogenen Argumente weg. Die mehrheit der Menschen durchschauen zumindest im Ansatz das Spiel. Die vielen info’s im Netz kommen gut an und zeigen ihre wirkung.
    Und ja, das ist ein guter Schachzug von Putin noch was auf den Markt zu bringen. Er Pockert halt mit um beim Spiel dabei zu sein. Er wird aber auch weniger Probleme damit haben es wieder einzustampfen wenn keiner danach kräht.

    Gefällt 1 Person

  36. Drusius sagt:

    Kunterbunt

    Die Weltenplaner haben noch einige Sachen im Gepäck: (https://www.youtube.com/watch?v=2CFUW6nAazA)

    Liken

  37. Kunterbunt sagt:

    chaukeedaar
    20/08/2020 um 20:47

    Natürlich liegst du – meiner Einschätzung nach – wahrscheinlich leider richtig mit deiner Analyse, lieber Chaukeedaar.
    Trotzdem sehe ich nicht, wie es funktionieren soll, dass plötzlich die russische Impfung mehr gelten soll als diejenige in Gates Schublade.
    Wir kennen ja die Gegenpropaganda (seltsames Wort!); man wird alles dransetzen, um eine andere schlechtzureden oder zu verbieten oder…
    Weil sich das russische Serum mutmasslich anders zusammensetzt und die wichtigsten Elemente des Planes nicht enthält, wird man sich was einfallen lassen, damit wir gezwungen werden, uns das „richtig präparierte“ verpassen zu lassen. Denn, wie gesagt, unser ganzer Alltag wird daran gekoppelt sein. Ich gehe von einem stufenweisen Vorgehen aus.
    Prio 1A jeder Demo sollte jetzt unbedingt die Aufklärung über diese Pläne sein. Ich sehe keine vorrangigeres Thema aktuell. Freilich hängen weitere hinten dran, aber dieses entscheidet über den Fortgang der Menschheit überhaupt.

    Mujo
    20/08/2020 um 21:17

    „Nur dort wird es vergammeln bis irgendwann die Motten es zerfressen haben.“
    Woran machst du das fest? Es geht ja stets weiter und weiter. Ich stelle noch keinen point of return fest.

    „Ich schätze so schlimm steht es nicht um die Menschheit, dass die nicht die Kurve kriegen.“
    Was meinst du mit Kurve kriegen? Der Plan ist so, dass du NICHTS mehr kaufen kannst ohne und darüber hinaus.

    „Und im Moment liegen wir mitten in der Kurve mit besten Aussichten auf Erfolg.“
    Woran siehst du das?

    „Denen brechen doch an allen Ecken und Enden die verlogenen Argumente weg.“
    Die Argumente waren vom ersten Moment an verlogen, trotzdem hat man hier auf bb monatelang über das Virus diskutiert (als Beispiel).
    Die allermeisten Menschen in meinem Umfeld durchschauen die Inszenierung nicht und machen grosse Augen, wenn ich davon spreche.

    „Die Mehrheit der Menschen durchschauen zumindest im Ansatz das Spiel.“
    Was sind das für Menschen? Ausserhalb der alternativen Medien gibt es praktisch keine.
    Und hirngewaschene Advaita-Leute finden sowieso, alles laufe nach göttlichem Plan.
    Die göttliche Seite versucht seit Jahrtausenden, vielleicht Jahrmillionen, die Dualität aufzulösen.
    Nicht nur der Durchschnittsmensch von der Strasse hat seine Intuition fast komplett verloren, auch der Durchschnittseso.
    Aus meiner Warte stecken beide im selben Korb.

    „Die vielen infos im Netz kommen gut an und zeigen ihre Wirkung.“
    Bei wem denn, lieber Mujo? Nicht mal auf bb sind sich alle unserer Lage bewusst oder sie reden die Dinge schön.

    „Und ja, das ist ein guter Schachzug von Putin noch was auf den Markt zu bringen.“
    Was heisst „noch was“? „Noch was“ zu was genau? Was hat Putins „Schachzug“ mit dir und mir zu tun?

    „Er pokert halt mit, um beim Spiel dabei zu sein.“
    Falls es wirklich ein „Pokern“ ist und ein „Spiel“: Ist dies so rühmenswert?
    Bestenfalls möchte er seine Leute vor dem Untergang bewahren.
    Hegt er die Absicht, uns da mit einzuschliessen? Wissen wir das?
    Wenn ja, hat er genügend Einfluss, uns da mitzunehmen?

    Auch ich möchte das Allerbeste für uns ALLE.
    Mit Spekulationen werden wir es garantiert nicht erreichen,
    sondern mit wachsamem Dranbleiben, bis das Ziel erreicht ist.

    Liken

  38. Kunterbunt sagt:

    Drusius
    20/08/2020 um 21:59 – Danke!

    Habe es mir aus Zeitmangel nicht angeschaut, lieber Drusius.
    Kenne diese Absichten seit sehr langer Zeit, freilich nicht alles.
    Seit Jahrzehnten beobachte ich den Fortgang dieser Programme (gemäss Titel des Videos).
    Seit Jahrzehnten sage ich, über Scheitern und Gelingen entscheide die Anzahl der bewusst Gewordenen,
    ES GINGE SEIT LANGEM DARUM, GEWISSE DINGE NICHT MITZUMACHEN (Beispiel Digitalisierung).
    Was ich beobachte, ist eine immer noch zu kleine Anzahl der Menschen, welche sich des Ausmasses bewusst sind.
    Und wie bereits oben geschrieben, stecken Nichtswisser und Schönfärber genau im selben Topf.
    Was ich bei dir nicht verstehe, da deine Haltung meiner Meinung nach oft etwas fatalistisch ist:
    Sollten wir denn jetzt einfach alles so hinnehmen?
    Welchen Stellenwert gibst du unserem freien Willen und unserer Manifestationskraft?
    Welchen Stellenwert misst du deinen gestreuten Informationen bei?
    Ich finde, wir sollten nicht einfach fatalistisch klein beigeben – wie siehst du das?

    Liken

  39. Kunterbunt sagt:

    Thom Ram
    20/08/2020 um 19:01

    Mich interessieren deine Überlegungen, da ich eure Begeisterung für dieses Serum nicht nachvollziehen kann, zumal auch schon über eine Impfpflicht in RU diskutiert wird.

    „Diese Hochspielerei der „russischen Impfung“, sie ist ein Schachzug.“
    Inwiefern? Wem dient dieser Schachzug?

    „Putin und co wissen haargenau, dass das Prinzip „Impfen“ mindestens ein Blindgänger, heute, bei der massiven Erhöhung der giftigen Adjuvantien, glatter Rohrkrepierer ist. Heisst: Geimpfter krepiert.“
    Du gehst davon aus, dass sich Putin intensiv mit diesen Zusatzstoffen befasst hat und nimmst an, die russische Impfung enthalte keine schädlichen Stoffe oder bestehe nur aus einer Salzlösung?

    „Wladi spielt was vor. Muss ich sein Spiel auffächernd beschreiben?“
    Wem? Und ja, ich verstehe dieses Impf-Spiel nicht.

    „Was ich diesen Mann bewundere. Denkt um sieben Ecken, macht etwas, was allen verständlich ist, leitet den Feind in die Sackgasse.“
    Hatte Gates die Impfung auch in RU angekündigt? Wenn ja: Könnte Putin ihm dies nicht einfach untersagen? Sollte Putin gelingen, sich Gates vom Hals zu halten, würde dies für uns automatisch auch zutreffen?

    Muss zugeben, in gewissen Situationen schwer von Begriff zu sein, v.a. dann, wenn ich innerlich keine klaren Eingebungen erhalte, welche sich eindeutig nach Wahrheit anfühlen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: