bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Die neunte Zirkel / Kindesmissbrauch / Das kalte Grausen

Die neunte Zirkel / Kindesmissbrauch / Das kalte Grausen

Ich warne ausdrücklich. Die Inhalte dieses Videos können fühlenden Menschen extrem erschüttern. Grundsätzlich weiss jeder hier auf bb, in welchem Ausmasse und mit welcher dem Menschen nicht begreiflicher Gefühllosigkeit Kinder missbraucht werden. Doch eine andere Sache ist es, sich einer langen Tirade von Facten auszusetzen.

.

Sollte sich ein Anfänger hier einfinden, muss ich das erklären:

Da geht es mehr als „nur“ um den Onkel, der fummelt oder auch Schlimmeres macht. „Nur“ in Anführungsstrichen, weil dies allein schon fürchterlich  bis traumatisierend ist. Was im Video zur Sprache kommt, geht weit darüber hinaus. Ein Beispiel: Hunderte zerstückelte Kinderleichen im Abwasser eines kirchlichen Gebäudes.

Ich meine, dass mit dem „Neunten Zirkel“ die inkarnierte Erden-„Elite“ gemeint ist, auch Kabale oder Zionisten benannt,  also hohe Tiere in allen Bereichen der menschlichen Gemeinschaft.

.

Da ist  ein noch bedeutenderes Thema. Ab Minute 55. Die Freiheit des Menschen als höchstes Gut. Die Absicht, den Vertrag mit den Anunaki aufzulösen. Die zu erwartenden Folgen davon.

In biblischer Zeit leben wir.

.

Zweierlei irritiert mich:

Die Aufmachung, das Bühnenbild. Die roboterartigkeit der zwei Frauen.

Die Annunaki. Es wird ihnen von Igor Michailovich eine andere Rolle zugeschrieben als was mir bislang bekannt gewesen ist. Nun…ich bin immer offen, mein Bild von der Erd- und Menschheitsgeschichte zu revidieren, lasse die hier dargestellte Rolle der Annunaki für mich einfach mal so stehen.

Thom Ram, grad innere Wolken klärend, 24.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

.


9 Kommentare

  1. Vollidiot sagt:

    Hier entsteht bei mir regelmäßig die Frage nach dem: bringt mich das in meinem Menschsein wirklich weiter, oder hält mich solches davon ab.
    Sektiererei ist eine Scheinlösung, Vernebelung im Dienste der Unfreiheit.
    Solches widerständet existentiell meinem Streben nach Freiheit.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich habe es tatsächlich bis 15 Minuten lang ausgehalten, doch dann sagte sie etwas, was die Kelten in ein sehr schräges Licht rückte, also keltische Gruppen setze sie auf eine Stufe mit den Illuminaten.
    Dagegen protestiere ich heftigst und stelle damit die Aussagen dieser Frau doch sehr in Frage.
    Es erscheint mir wie ein buntes Gemisch aus vielen Puzzleteilen, die sicherlich in vielen Teilen stimmig sind, aber nicht was das Keltische betrifft.
    Wenn sie keltisch mit Wicca Kult verbindet, dann ist das eine ganz andere Geschichte und ich nehme an, dass sie das mit keltisch meint.

    Auf jeden Fall mag ich jetzt nicht mehr Weiterhören.

    Liken

  3. Gernotina sagt:

    Hier ein Auszug aus j*dischen Quellen, der Herrn Schneers*n widerlegt:

    Die Juden geben in ihren eigenen Schriften zu, dass sie nicht die Nachkommen der alten Israeliten sind.

    Unter der Überschrift „Eine kurze Geschichte der Begriffe für Juden“ im jüdischen Almanach von 1980 steht Folgendes:

    „Genau genommen ist es falsch, einen alten Israeliten einen ‚Juden‘ oder einen zeitgenössischen Juden einen Israeliten oder einen Hebräer zu nennen.“
    (Jüdischer Almanach 1980, S. 3).

    „Juden begannen sich 1860 Hebräer und Israeliten zu nennen“ – Encyclopedia Judaica 1971 Vol 10:23

    https://www.thinkoutsidethebeast.com/from-the-jews-own-mouths/ (Sprache deutsch wählbar, linke Seite unten)

    Liken

  4. Doris sagt:

    @Gernotina

    Könntest Du mal so freundlich sein und für die deutsche Übersetzung sorgen!??

    Ich wehre mich gegen dieses „Englisch“ seit jeher und bin sehr stolz auf die Deutsche Sprache – die reichhaltigste Sprache!

    Empfehle in diesem Zusammenhang übrigens immer gern Erhard Landmann und sein Werk: „Weltbilderschütterung“.

    Liken

  5. Gernotina sagt:

    „Diversität“, ein Codewort für Völkermord an den Weißen:

    https://www.thinkoutsidethebeast.com/white-genocide/ – Sprache auswählen links unten

    Es steht bereits am Ende des letzten Kommis, wie man die Sprache auf der Seite auswählen kann !!! Unten links

    Wer die PDF Agenda 2030 auf deutsch haben will (Strang: Wellenstrukturen), der muss Textabschnitte in den Deepl Übersetzer eingeben.
    Es ist wirklich zuviel verlangt, ellenlange komplexe Texte in Deutsche zu übersetzen, soviel Zeit habe ich nicht.

    Wer genauer wissen will, wie sehr alles auf den Kopf gestellt wurde (auch die Esau-Jakob-Kiste – Esau war derjenige , der gegen das göttliche Verbot der Völkervermischung verstoßen hatte, deshalb wurde Jakob zum Stammvater gemacht (nicht der Juden!) u d bekam den Segen. Aus Esau gingen die Edomiten hervor, ein Mischvolk.

    Mathilde L. hatte sich bluffen lassen und gab daher Falsches weiter (Esausegen) – wird noch heute so weitergetragen.
    Es wurde buchstäblich ALLES auf den Kopf gestellt über unsere Ursprünge. Wer es erkennen will, kann auf dieser Seite sehr viele Informationen erhalten – meine denjenigen, den es interessiert. Esoteriker haben eh ihr eigenes Weltbild und lassen solches Material (führt bis an die Wurzeln) eher liegen.
    Andere rennen zurück zu den alten Mythen und fangen von vorne an (Atavismus). Unsere Vorfahren haben jedoch wertvolle Entwicklungsprozesse durchgemacht (nichts war vergebens) und sind nicht bei ihren Ursprüngen stehengeblieben (anders als die Dunklen), weil sie sehr lichtvoll waren, konnten sie viel Licht aufnehmen.
    Inzwischen wurde alles verwirrt, viele ihrer Nachfahren tappen buchstäblich im Nebel.

    Liken

  6. Gernotina sagt:

    Apokryphen

    Die apokryphen Bücher der Bibel wurden aus dem ursprünglichen Kanon entfernt, weil sie unbestreitbare Beweise für die Identität, das Erbe und die Geschichte des wahren Israel liefern. Hier ein Beispiel – die anderen Apokryphen unter dem Dropdown-Pfeil links, Stichwort Apokryphen:

    https://www.thinkoutsidethebeast.com/enoch/

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Ich würde z.B. einfach einmal Eliphas Levi “ Das große Geheimnis“lesen, wie aus den geopferten Kindern in der Kirche die Hostie wurde und wie der wachsende Schatten der größeren Macht, das Dunkel bringt. Für mich waren auch die Widersprüche in sich selbst interessant.

    Liken

  8. Schlauer Fuchs sagt:

    Es wird jede Art von Missbrauch gefördert!
    Es wird immer gesagt: Das älteste Gewerbe der Welt.
    Das stimmt nicht. Die Frauen hatten eine lange Zeit
    auf dieser Welt, wo sie geehrt und geschätzt waren,
    und sie ihre Weiblichkeit leben konnten, in der reinen Form des Daseins.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: