bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WISSENSCHAFT / TECHNIK / TECHNOLOGIEN / FORSCHUNG » 5G » Himalaya und Alpen werden nun endlich gleichgeschaltet

Himalaya und Alpen werden nun endlich gleichgeschaltet

Beim Mount Everest, in etwa 6000müM werde nun ein Sender aufgestellt. Der wird senden Strahlungen der fünften Generation 5G. Damit man einen Film in einer Sekunde runterladen kann. Und in einer Sekunde reinzieht, vermutlich.

Das war A.

Nun B.

Weil der schweizerische Bundesrat gut ist und Gutes will, soll in den schweizer Alpen 5G all überall installiert werden.

Also im Titel habe ich mich vertan, sorri und Entschludigung bitte. Weil nämlich ist äh da ein Unterschied!

Der schweizerische Bundesrat denkt schweizerisch. Und Schweizer denken zukunftsorientiert sicherheitssicherndbewusst. Ist nun mal so. Ich bin Schweizer, kenne das von mir selber.

Und so argumentieret der schweizerische Bundesrat, dass in den Schweizer Alpen Bergsteiger in Not geraten können! Und dass sie, wenn dann 5G in jede Gletscherspalte hineinwallen wird, sie auch aus verborgenster Lage SOS senden können werden! Ja, wer wollte daaagegen etwas einzuwenden haben?

Tibetaner und Nepalesen, die ticken anders, viel lebensfroherfröhlicher. Der Sender werde installiert, damit die Bergsteiger, in 6000m Atemnothöhe und mehr, sich fröhlich mit ihren Angehörigen unterhalten können, mit  Smartföhn.

Ich setze die Belohnung einer Gratisunterhaltung mit mir aus, eine Stunde dauernd, begleitet von einer Flasche Arak (Schnaps hier) für den, der mir einen Extrembergsteiger zu benennen weiss, der in 6000+ Höhe oder an der Eiger Nordwand klebt, um dortens mit den Seinen Smalltalk zu betreiben.

.

Alles, aber auch alles, was im Dunstkreise von Corona, 5G, Verchippung, Impfung sich bewegt, ist ein Mix von purem Gift, vermischt mit seichter, für nicht per Permanentindoktrination mittels Grosskotzmedien versautem Hirni durchschaubare Verführung.

Eine jede 5G Antenne dient. Sie dient der Zerstörung gesunden Lebens.

5G ist Cholera und Pest in Exponentialfunktion.

.

Das Minikurzvideo wurde mir von (der auf bb schon länger verstummten) Mia Rapunzel zugesandt, der ich hier meinen Dank für ihre kraftvollen Unterstützungen auf mehreren Ebenen einschiebe.

Danke, Mia.

.

Thom Ram, 17.05.NZ8

.

https://www.thesun.co.uk/news/11528512/5g-tower-installed-mount-everest-using-yaks/

.


4 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Na ja, irgendwie müssen ja die über 40 000 Satelliten vom Elon etwas zu tun haben 😉
    Die spielen dann ping pong hin und her mit all den hohen Masten die an diversen hohen Bergen aufgestellt werden…..
    Nicht dass es ausreichen würde unseren Sternenhimmel zu vermüllen…..nein, der Herr Musk hat Grösseres vor.

    Und nun schnell weg davon, sonst schrei ich gleich laut los !

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Die wahre Krankheit ist nicht Corona, sondern die Manipulation zu Corona.

    Liken

  4. Mujo sagt:

    Corona ist nur das Trojanische Pferd, aus deren Arsch (5G) das wirkliche übel hervorkriecht.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: