bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Herr Prundesbäsident Meinsteier / Aufrecht in den Spuren des Herrn kcuaG

Herr Prundesbäsident Meinsteier / Aufrecht in den Spuren des Herrn kcuaG

Herr Steinmeier habe in Israel engellisch geredet, nicht deutsch. Warum nicht? Vermutlich verstehen mehr Israeli Englisch als Deutsch!

Nun tat er es nicht aus Gründen der sprachlich besseren Verständlichkeit, er tat es, weil Deutsch die Sprache derer sei, welche damals angeblich……………..es schweigt des Sängers Überzeugung Höflichkeit.

Lieber Herr Steinmeier. Ich bedaure Sie jetzt schon dafür, was Ihnen widerfahren wird, wenn eine Mehrheit (nicht nur Deutscher) die Weltspiele durchschauen wird. Nicht wünsche ich Ihnen Böses. Ich meine, dass es Menschen nicht geziemt, andere Menschen zu bestrafen. Ich, so ich die Macht dazu hätte, würde indes veranlassen, dass Sie Tätigkeiten zugeführt werden, wo Sie der Menschheit keinen Schaden mehr zufügen, sondern nutzbringend wirken könnten. Kartoffeln setzen und Bohnen stecken. Das ist nicht erniedrigend, ist auch nicht erniedrigend gemeint, lieber Herr Steinmeier. Ich tue Solches und meine, damit nicht klein und unbedeutend zu sein. Vielleicht sind Sie auch als E/D Übersetzer tauglich. Allerdings bitteschön würden Ihre Übersetzungen streng überwacht. Wer sein eigenes Volk zuvor verleugnet und verraten hat, dem muss man halt schon auf die Finger schauen, das werden Sie sicherlich nachvollziehen können, lieber Herr Meinsteier.

.

Thom Ram, 26.01.NZ8

.


9 Kommentare

  1. Diese“ Regierung “ mit all ihren Bunzel – Präsidenten“ ist nicht meine „Regierung“ und spricht oder Handelt
    weder in meinem Nahmen noch meiner Befugnis .Eine Regierung welche ihr eigenes Volk
    verrät,Verkauft ,belügt und betrügt ist aus meiner Sicht inakzeptable ,egal was sie Verkünden
    Entscheiden tun oder auch beschließen …

    Gefällt 5 Personen

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. Denke ich an Babbel und Babylon,
    wenn die neue „Einheits-Sprache“ verwandt wird …

    Welche Türme werden da gebaut?
    samt der globalen Gleichschaltung!

    Solange die Gedanken noch frei sind,
    Raffa.

    Liken

  4. ri0607 sagt:

    „… ERFANDEN KLUGE MENSCHEN DIE FORMEL VOM WESTFÄLISCHEN FRIEDEN …“

    Ja, schon damals, 1648, gab es „kluge“ Menschen, „Sieger“, die es hervorragend verstanden, den Opfern dieser 30 Jahre, und das Opfervolk waren die Deutschen, einen Frieden als Riesengewinn zu verkaufen (daran glauben sie noch heute, s.o.), der sie für die folgenden gut 200 Jahre zu Zwergen degradierte, die nun in über 200 deutschen Zwergenstaaten leben durften, und so den geopolitischen Strategen nicht mehr ins Gehege kommen konnten.

    Auch der „Westfälische Frieden“ schaffte natürlich keine kriegsfreie Zeit. Z.B. klaute sich bald darauf der französische Sonnenkönig Ludwig XIV Elsaß-Lothringen, von da ab ein Zankapfel für nachbarliche kriegerische Auseinandersetzungen. Dann überzog Napoleon das damalige Europa mit Krieg, sicherlich nicht ohne heimlich-strategische Mithilfe der britischen Ober-Geostrategen, die den Helden dann ja auch, nachdem er seine Schuldigkeit getan hatte (Kontinentaleuropa zu schwächen), aus dem Verkehr nahmen. Natürlich gab es noch eine Menge weiterer Kriege in der Zeit nach 1648.

    Aber natürlich nicht zu vergessen:
    Was die Geostrategen vermutlich so nicht geplant hatten – die herbeigeführte germanische Kleinstaaterei verhalf den Deutschen zu großartigen kulturellen Entwicklungen in zahlreichen Landesteilen. Die eindrucksvollen baulichen Zeugen dieser kulturellen Blütezeit wurden allerdings knapp 300 Jahre später unter gröbster Mißachtung des Kriegs- und Völkerrechts großenteils gezielt zerbombt. Und nun reicht es den Siegern nicht mehr, den Besiegten zu verzwergen, nein, nun soll er ganz verschwinden, auch unter freundlicher Mithilfe der Sieger-Vasallen wie Meinsteier & Co.

    Gefällt 3 Personen

  5. eckehardnyk sagt:

    Ta(len)tsächlich gab sich jeder Zwergfürststaatschef die Ehre eines Theaters, Orchesters, Chores, Salons der Fürstin und anderer Damen, Dichtr und Denkerlogen, wogegen die „Thinktanks“ von heute wirklichen Tanks (Panzern) eher gleichen als einer Kathedrale des Geistes.
    Nebenbei, aber das wurde ja dann per WK 1 ausradiert, das als Deutsches Reich auf Weltmachtglanz polierte Preußen (ohne Österreich). Deshalb, ceterum censeo Germaniam Poloniamque coniugendam esse. Aber dann ohne EU und ESt und mit freier Kultur.allen Ortes.

    Gefällt 2 Personen

  6. palina sagt:

    Die führenden Persönlichkeiten arbeiten an der Zerstörung Europas;
    diese führenden Persönlichkeiten ersinnen als ein Stück ihres
    „Friedenswerkes“ etwas, aus dem Maßnahmen hergeleitet werden,
    welche zu der wirtschaftlichen Zerstörung die völlige seelische
    Selbstvernichtung des deutschen Volkes herbeiführen sollen.“
    Rudolf Steiner

    Gefällt 2 Personen

  7. Vollidiot sagt:

    Augiasstall –20.
    Berlin BRD.
    Wer wagt es Rittersmann oder Knapp
    zu tauchen in diese Kackbrüh hinab?
    Eine unfähige Landesregierung als Grundlage.
    Der gewaltige Überbau, über 700 Abgeordnete, die alle Schotter und Pensionen wollen, mit eine Horde von unfähigen Blendern, die Haushalte erstellen mit dunklen Kassen, damit ihr anrüchiges Tun nicht ruchbar wird, und Produzierer von massenhaften Lügen und heißer Luft und Egoergüssen peinlichster und peinigender Art.
    Dazu ausufernde Gewaltbereitschaft incl. Gesetzesuntreue.
    Als Unterorganisationen: Gesinnungspolizei, Schlägertrupps, Grundgesetzschutz (Gebupo), Gesinnungsjustiz.
    Kriminelle und Banden haben sich etabliert.
    Die Kirchen haben sich mit den Zuständen arrangschiert, nicht nur, sie orchestrieren auch.
    Je höher der Rang der Granden, desto unangenehmer der Mundgeruch der beim Sprechen ihren Hälsen entströmt.
    Denn, wer genügend sensibel ist, dem fällt der streng-abortartige Geruch der Lüge auf.
    Hier gilt das Gesetz von der Untrennbarkeit des Beobachters vom Beobachteten.
    Diese Beziehung kann auf dem Erkenntnisweg zur Wahrnehmung nicht nur des Lügengeruches führen.
    So kann es dann, bei fortschreitender Ausbildung dieses Wahrnehmungspotntiales, zu dezidiertem Erkennen von Lügen und, schlimmer, nicht seltenen Hinterhältigkeiten kommen.
    Hier wäre, als eher leichtere Übig, erkennbar die kurzbeinige Hinterhältigkeit grüner „Umweltschutzpolitik“.
    Naturvernichtung als Umweltschutz zu verkaufen, das totale Ausblenden der verheerenden Schädlichkeit von z.B. W-Lan auf die kindliche Physis.
    Unterlassung und Verkehrung ins Gegenteil als Eingriffe in die Natur und Gesundheit.
    Dann als oberster Schloßbewohner die eigene Sprache leugnen und die Wahrheit beugen – es gibt nichts was ausgelassen wird um Werte zu beseitigen. Deutschland muß zerstört werden (Quigley, Docherty als Autoren dieser britischen Agenda).
    Das schlimme dabei ist, daß es Legionen von Deutschen gibt, die sich dafür hergeben an diesem heiligen Werk mitzuarbeiten.
    Die Ungenanz kommt bei den grünen Deutsch-Hassern kaum verhüllt zum Ausdruck.
    Der BRD-Bewohner ist durch Umerziehung so suizidal, daß er diese Blockflöten freiwillig in Amt und Würden hievt.
    Verrat hat in Mitteleuropa eine lange Tradition……………….
    Daß Gutes entstehe durch Überwindung ist evident, daraus folgt, daß das, was hier eines Tages als Gutes entsteht infolge der Überwindung der hier geherrscht habenden Zuständen, etwas wirklich Gutes sein muß……………………………….

    Gefällt 3 Personen

  8. palina sagt:

    @Volli
    die ersten Zeilen lesen sich wie ein Partei-Programm.

    Liken

  9. Drusius sagt:

    Ich tippe einmal darauf, daß es um die Herrschaft über die Menschen geht und Herr „Meinsteiner“ dazu soviel beitragen darf, wie ihm erlaubt wird.
    Eine eigene Politik-Denk- und Handlungsweise ist in dem System auf die Farbe des Rasens beschränkt. Die Begrenzung entsteht aus der Beschränkung der Mitgliedschaft im Geheimdienst, der Mitgliedschaft in Logen und Machtstrukturen. Er könnte einer der Begünstigten der von ihm angemeldeten Personal Firma in DEUTSCH sein.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: