bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Der Mandela-Effekt / Neu beleuchtet

Der Mandela-Effekt / Neu beleuchtet

.

Der Mandela Effekt

Viele Menschen erinnern sich, daß Nelson Mandela im Gefängnis in Südafrika gestorben ist, wonach ein Phänomen benannt wird, daß es offenbar immer wieder kollektive Erinnerungen an unterschiedliche Realitäten gibt. Peter Herrmann stellt bei Jo Conrad viele Beispiele für Veränderungen vor, z.B. bekannte Songtexte der Beatles oder das Wort “Matrix” in der Bibel und spricht auch über Quantencomputer, die möglicherweise von bestimmten Kräften benutzt werden, um Zeitlinien zu manipulieren.

.

>>>>zum Video.

.

Zusammenfassung v. Angelika P.

.
Wir sind an dem Punkt, wo wir sein sollen! Und viele erwachen!
Es herrscht Manipulation, Meinungsbeeinflussung und Angsterzeugung.
Doch wir können die Kraft, die wir eigentlich sind, manifestieren.

01:55 Mandela Effekt – Lebt Nelson oder nicht?
Unterschiedliche Erinnerungen an unterschiedliche Begebenheiten – Zeitlinien
03:15 Quantencomputer und KI
04:00 Physikalische Beweise – Überbleibsel aus der anderen Zeitlinie?
04:36 Beispiel Berge
06:16 Auf der anderen Zeitlinie war es bereits so, unterschiedliche Zeitlinien, parallele Universen, verschiedene Realitäten
07:30 Prof. Sean O h Eigenrtaigh – Durch KI Bedrohungen, online wie offline
08:03 Elon Musk warnt vor Ki – Propaganda auf der einen Seite und Warnung auf der anderen
09:37 Prof. Mausfeld – Warum schweigen die Lämmer? Zitate:
„Es gibt Techniken, die dazu dienen, schwerwiegende Verletzungen moralischer Normen durch die herrschenden Eliten für die Bevölkerung moralisch und kognitiv unsichtbar zu machen.“
„Nur wenn wir uns entschließen, uns unseres eigenen Verstandes zu bedienen, nur wenn wir unsere induzierte moralische Apathie überwinden, nur wenn wir nicht mehr bereit sind, uns mit der Illusion der Informiertheit, der Illusion der Demokratie, der Illusion der Freiheit zufrieden zu geben, nur dann haben wir eine Chance diesen Manipulationstechniken zu entgehen“.

11.58 1975 Bericht der Trilateralen Kommission: In dem Bericht wird festgehalten, dass sich durch ein „Übermaß an Demokratie“ verursachte Krise der Demokratie nur lösen lasse und sich Demokratie nur (im Sinne der „Eliten“) handhaben lässt, wenn einige Individuen und Gruppen ein gewisses Maß an Apathie und Unbeteiligtkeit aufweisen.

12:38 Apathie Induktion, Techniken des Meinungsmanagements, Techniken des Empörungsmanagements
13:36 Veränderung der Erinnerungen durch Techniken, Beispiel Globalisierung (Arbeiterbewegung)
15:08 Gedächtnisverlust = Identitätsverlust – Referenzpunkt
15:30 Aktuelle Beispiele für Massenmanipulationen
15:55 Deutscher Michel / Erzengel Michael
16:30 Wie lange dauert es, bis Informationen zu uns überschwappen (USA zu uns)
Time Magazin – Focus = 14 Jahre
16:57 Wahrnehmung – Texte mit „Fehlern“
19:08 Wahrnehmung und Resonanz
19:26 Wie funktioniert ein Computer? –
Mandela technisch umgesetzt, Quantencomputer und KI
20:49 Dr. Rose (2013): „Lernfähigkeit von Maschinen schreitet schneller voran als man denkt und wird die Welt schneller verändern als man gehofft haben mag.“

„Es existiert eine enorme Anzahl paralleler Realitäten, die so real sind wie diese hier und die jeweils eine unterschiedliche, aber in sich jeweils schlüssige Geschichte/Vergangenheit aufweisen.“
21:41 mehr von Dr. Rose – Brücke zwischen Paralleluniversen – „Altar des Alien Gottes“
23:00 Wer unterstützt so was, wer kauft so was?
23:16 Beispiel Jo: selbstfahrendes Auto
23:43 Sciene fiction – Filme -Jo bringt Beispiele
25:07 Cern
25:30 Moonraker (James Bond) Mandela Effekt
26:47 Der Physiker als Prophet (Dr. Rose) Drei gefährliche Prophezeiungen:
-erdähnlicher Planet innerhalb von 40 Lichtjahren bis 2018
– Beweis paralleler Universen / Realitäten bis 2023
– Übernahme des Planeten durch KI bis 2028
28:17 Intermezzo – geh mal wieder auf die Erde, spüre deine Füße, sei dir bewusst, wo du gerade bist, spüre dein Herz
28:38 Wessen bist du dir absolut sicher? Da muss es etwas geben. Physische Veränderungen können auch in deiner Realität stattfinden.
32:05 Mandela Effekt auf dem Prüfstand deiner Erinnerungen – Beispiele
49:22 Was soll erreicht werden? Woher beziehen wir unsere Identität? Referenzpunkt Vergangenheit wird zerstört – Gedächtnisverlust führt zu Identitätsverlust.
Was geschieht, wenn die persönliche Vergangenheit oder Gegenwart verändert wird?
Maximale Verwirrung und Misstrauen. Ohne innere Sicherheit wenden wir uns an die „Autoritäten“ im außen…KI und Maschinen. Vertraue ich mir selber oder google?

51:58 Wie gehst du damit um? Erden, Füße auf den Boden, ins Herz gehen, in dich rein spüren, bei ich bleiben – Nehme deine Realität an – Jo: „Bewahre deine eigene Festigkeit“

58:11 Wir erschaffen eine neue Zeitlinie! Wie kann es sein, dass ich dankbar auf einer Zeitlinie lebe, auf der ich gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten in Freiheit und in Frieden bin, auf der die Maschinen den Menschen dienen und auf der wir in Einklang und Harmonie sind mit Mutter Erde / Gaia Sophia…
In welcher Realität bist du? Ich erinnere mich an Jo…welche Zeitlinie?

.
You are always on my mind…
Da wird Viles klarer als klar!!!

.

.


2 Kommentare

  1. Drusius sagt:

    Zeitlinienkorrekturen sind ein interessantes Phänomen. Ab einer bestimmten Anzahl der Menschheit, schlägt die Quantität oft in eine neue Qualität um, und es werden Dimensionen sichtbar.. Dimensionen (auch der Zeit) beschreibt Kössner (Autor auch vom guten Maya-Kalender-Buch) in seinem gleichnamigen Buch. Wer die Strukturen der „Welt“ will, kann „global Scaling“ lesen. Wer es etwas materieller braucht, der könnte das Wappen der Medici nehmen 3 mal drei Punkte (https://www.florencewithguide.com/blog/medici-wappen-familienwappen/). Die drei ist angeblich die materielle Schwingung (der überlagerte Wellenberg, auf dem Materie entsteht). Diese Regel findet man materiell ausgedrückt mit. 3x3x3x3 = 81 und damit die Zahl der stabilen Element (die flüchtigen beiden anderen aus dem PSE einmal rausgerechnet). Wenn man das mal 3 nimmt, kommt man auf die Isotopenzahl und das mal 3, ergibt – davon haben wir keine Ahnung, das ist eine andere Ebene/Dimension. Für die, die tiefer reingehen wollen, würde ich das „Primzahlkreuz“ von Dr, Plichta empfehlen oder „Die Ordnung der Schöpfung“ und „Die kosmische Ordnung der Schöpfung“ von Axel Klitzke.
    Es soll einen Pater im Vatikan geben, der eine Zeitmaschine gebaut hat, es gibt auch ein Buch darüber. Uns wird die ganze Sache allgemeinverträglich als „Smaragdgrün“ und noch zwei andere „Farbenfilme“ gezeigt. Wer es hart materiell braucht, könnte auch das Montauk-Projekt als Einwickelung für die Entwicklung benutzen. Das ist es was man fühlend denken sollte, die Reduktion ist sehr komprimiert, das ist mir klar.

    Liken

  2. Security Scout sagt:

    Drusius
    29/11/2019 um 19:42
    Zeitlinienkorrekturen sind ein interessantes Phänomen.

    Habe die letzten Tage viel darüber gelesen Drusius.
    Ja, ist hochinteressant.
    Wenn JEMAND durch die Zeit reisen kann und diese verändern kann, würden wir es merken??
    Wenn Einer das kann, können es viele.
    Ich kann mir aber vorstellen, das es im Kosmos WÄCHTER gibt, die es verhindern.
    Ein altes Science Fiction Thema.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: