bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Epstein sei verhaftet / Deutsche Bank plumpst

Epstein sei verhaftet / Deutsche Bank plumpst

Ist die Verhaftung Epsteins zu vergleichen mit ersten rutschenden Steinen, welche einen beginnenden Felssturz anzeigen? Ich gehe davon aus, ja, denn ich kann mir schwer vorstellen, dass die Rede von den x Zehntausend versiegelten Anklageschriften leere Propaganda war.

.

Quelle: Divine Cosmos

IT’S TRUE: Jeffrey Epstein has actually been arrested. Indictments have been unsealed. This is the case that will bring down the House of Cards.

Everything we just prognosticated in DECLAS is coming true. Big Tech knew this was coming, and has grossly restricted freedom of speech online as a result.

What independent YouTube creator WOULDN’T want to talk about the biggest story of the year, which may soon become the story of the millennium?

Get ready for a TORRENT of new information coming out that none of us could possibly have foreseen. This is it. DECLAS is happening!

The California Independence Day earthquakes may have been strikes intended to take out the Deep State’s last, best chemtrail-attack facilities, as we will see.

The Deep State may have intended to usese the facilities in a final attempt to destroy America right before the indictments unseal.

Mass censorship won’t stop this Truth Avalanche from falling. We are just now seeing the first pebbles… and we probably won’t need to wait very long.

.

Uebersetzung mit DeepL:

Es ist wahr: Jeffrey Epstein wurde tatsächlich verhaftet. Die Anklagepunkte wurden entsiegelt. Dies ist der Fall, der das Kartenhaus zu Fall bringen wird.

Alles, was wir gerade in DECLAS prognostiziert haben, wird wahr. Big Tech wusste, dass dies kommen würde, und hat die Meinungsfreiheit im Internet dadurch stark eingeschränkt.

Welcher unabhängige YouTube-Schöpfer möchte nicht über die größte Geschichte des Jahres sprechen, die bald zur Geschichte des Jahrtausends werden könnte?

Bereiten Sie sich auf einen SCHRIEB von neuen Informationen vor, die herauskommen, die niemand von uns hätte vorhersehen können. Das ist es. Das ist es. DECLAS geschieht!

Die Erdbeben am California Independence Day könnten Angriffe gewesen sein, um die letzten, besten Chemtrail-Angriffseinrichtungen des Deep State zu zerstören, wie wir sehen werden.

Der tiefe Zustand kann beabsichtigt haben, die Anlagen in einem letzten Versuch zu benutzen, Amerika zu zerstören, kurz bevor die Anklagen entsiegelt werden.

Eine massenhafte Zensur wird den Fall dieser Wahrheitslawine nicht verhindern. Wir sehen gerade die ersten Kieselsteine…. und wir werden wahrscheinlich nicht sehr lange warten müssen.

.

Auf Englisch weiterlesen. Es ist ein sehr umfangreicher Artikel.

.

Ich bin der Tage privat beschäftigt, habe hochinteressanten Besuch, habe vor Ort viel zu renovieren. Mache den Rechner mal wieder auf und plumps, fällt mir vor die Füsse der Fall Epstein und die Botschaft, wonach Traders in Massen rausgeschmissen werden und wonach die Deutsche Bank einer grandiosen Schlankheitskur unterworfen sei.

.

Deutsche Bank: Entlassungen haben schon begonnen – „Alles bricht zusammen“

Quelle: Focus Online

Der Niedergang der Deutschen BankBlitz-Entlassungen bei Deutscher Bank: Unter Tränen verlassen Mitarbeiter das Büro
.

Der Stolz vergangener Zeiten ist weit weg bei Deutschlands größtem Geldhaus. Die Sünden der Vergangenheit haben die Deutsche Bank eingeholt. Ein radikaler Umbau soll die Zukunft sichern.

Deutsche Bank beginnt bereits mit StellenabbauDie Deutsche Bank hat im Zuge des angekündigten Konzernumbaus bereits am Montag mit den ersten Entlassungen begonnen. Wie Bankchef Christian Sewing am Montag sagte, erhielten die ersten betroffenen Mitarbeiter in Asienbereits ihre Kündigungen. Die Entlassungswelle werde sich nun auf die anderen Weltregionen ausweiten. Die Stellenstreichungen seien „schmerzhaft aber unvermeidbar“, sagte Sewing. Wie viele Mitarbeiter konkret an welchen Standorten gehen müssen, will der Konzern erst später bekanntgeben.

Wie die „Welt“ berichtet, wurden Mitarbeiter des Büros in Tokio am Morgen darüber informiert, dass der Aktienhandel in ganz Asien geschlossen wird. Viele wurden nach dem Meeting direkt zum Aufzug gebracht, an den Arbeitsplatz durften sie nicht mehr. „Die Hälfte des Stockwerks ist schon weg“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters einen Mitarbeiter. Neben Tokio sollen auch in Sydneyund Singapurmassiv Stellen abgebaut werden.

Wie sieht es bei der Deutschen Bank in Deutschland aus?Am Dienstag meldete sich der Betriebsrat der Deutschen Bank(Stand: 09.07.2019). Er will Klarheit über die Größenordnung des zusätzlichen Stellenabbaus im Heimatmarkt. „Wir erwarten, dass der Vorstand bald mit konkreten Abbauplänen für Deutschland auf uns zukommen wird“, sagte Konzernbetriebsratschef Frank Schulze der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt. „Wir sind zuversichtlich, dass wir den Stellenabbau ohne Kündigungen und sozialverträglich hinbekommen werden.“

.

London: „Hier bricht alles zusammen“Auch aus London vernimmt die „Welt“ Hiobsbotschaften für Mitarbeiter. „Hier bricht alles zusammen, die Stimmung ist mehr als düster“, sagt hier ein Mitarbeiter.

.

Weiterlesen

.

Gibt es denn einen Zusammenhang zwischen den beiden Ereignissen? Was soll Börsenhändler mit Kinderschänder denn verbinden?

Und ob da ein Zusammenhang besteht.

Beide Themen zeugen vom erbärmlichen Zustande eines Teiles der Menschheit. Das ist es. Darum geht es.

Das herrschende Zinsgeldsystem, über grosse Teile der Erde zentral gesteuert, bedeutet für den normalen Menschen immer härtere Arbeit bei schwindender Kaufkraft, bedeutet für eine kleine Minderheit automatischen Zuwachs an Reichtum, und was an den Börsen während der letzten Jahrzehnte aufgeblasen wurde, gereicht weltweit zu immensem Schaden.

Ich sage schlicht: Egal, inwieweit ein jeder Einzelne von uns auch betroffen sein wird, allerhöchste Zeit ist es, dass die Blase platzt, dass das kropfgleich überflüssige Personal, welches die Blase bedient hat, von ihren Sesseln enthoben wird. Sollen sie Kartoffeln anbauen, diese Leute.

Glücklich alle, welche vorgesorgt haben, welche Freundes- und Bekanntenkreise geschaffen haben, welche auch in Zeiten akuter Geldnot Brot auf den Tisch zu bringen imstande sind.

Das andere Thema, der Kindesmissbrauch, schadet zwar Normalo nicht, muss jedoch aufhören. Sofort. Jährlich verschwinden weltweit offiziell 1’000’000 Kinder. Offiziell! Die Dunkelziffer dürfte mindestens ebenso gross sein und muss aufaddiert werden.

Zum Bebildern.

Menschen gesamt: 8’000’000’000.

Verschwundene Kinder/Jahr: 2’000’000.

Hätten wir weltweit Dörfer mit je 4000 Einwohnern, so würde in jedem (in jedem der 2’000’000 Dörfer) jährlich ein Kind verschwinden.

Auf ein praktisches Beispiel runtergezogen:

In Zürich mit 800’000 Einwohnern wären es 200 Kinder jährlich.

Der Kindesmissbrauch reicht vom sexuell Vergewaltigen bis hin zu auserlesensten Folterungen.

Es muss aufhören. Jetzt. Heute. In diesen Tagen, Wochen und Monaten.

Dass ein Herr Epstein, Besitzer einer Lolita-Insel und Besitzer einer Lolita-Boeing ausser Gefecht gesetzt wird, ist ein Tropfen auf einen heissen Stein. Ich erwarte einen Wasserfall.

Dass Geldblase Bedienende auf die Strasse gestellt werden, betrachte ich als Vorstufe zum Anlauf mit dem Speer, welcher die Blase platzen lässt.

.

Mein Gott. Es scheint sich was zu tun.

Herzensgruss in die Runde vom

Thom Ram

08.07.07

.

Ergänzend:

QAnon: Der Sturm ist angekommen. Außerdem: Anklageschrift Jeffrey Epstein auf Deutsch.

 


13 Kommentare

  1. In der Tat wird es gewaltige
    Veränderungen und auch Enthüllungen geben welche sich aber
    nicht nur in Amerika zum Ausdruck bringen ,sondern ein globales Beben
    zur Folge haben wird, im ökologischen sowie im ökonomischen Bereich
    wird es tiefe und extreme Erschütterungen geben .Das ganze Betrugs – System
    wird zusammenfallen wie ein Kartenhaus.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. jpr65 sagt:

    Weitere Infos zum Fall Epstein. Wie immer selbst auf Wahrheitsgehalt zu prüfen. Doch der Nachtwächter ist im Allgemeinen ganz gut informiert.

    Und da stimmt auch das Datum der Verhaftung: der 06. Juli 2019.

    Auf liebe-das-ganze ist der 13. Juli 2019 angegeben. Der noch kommende Samstag. Merkwürdig, ist das ein Fehler oder soll das etwas bedeuten??

    http://n8waechter.info/2019/07/jeffrey-epstein-und-die-hintergruende/

    Gefällt mir

  4. schmitzchen sagt:

    https://www.watson.ch/wirtschaft/analyse/590384354-jeffrey-epstein-so-funktionierte-sein-sex-sklavinnen-ring

    Ich bin sicher, man wird die Tage lesen, das Epstein sich selbst umgebracht hat!
    Das löst sehr, sehr, sehr viele Probleme von sehr, sehr, sehr einflußreichen Leuten!!!

    Gefällt 1 Person

  5. DET sagt:

    @ jpr65
    09/07/2019 UM 20:34

    Die Quellen vom Nachtwächter dürften auch sehr zweifelhaft sein.
    Da wird Trump, der angetreten ist den Sumpf trocken zu legen, mit Epstein auf eine Stufe gestellt.
    (siehe die Liste in deinem Link zum Nachtwächter)
    Wenn dem wirklich so wäre, wäre es nie zur Verhaftung von Epstein gekommen.

    Eines kannst Du mir glauben (oder auch nicht), Trump gehört nicht zu den Satansanbetern,
    für die Pädophilie eine gewisse Grundstufe darstellt.

    Gefällt mir

  6. palina sagt:

    ansehen und verstehen, kann ich nur sagen.
    In der preisgekrönten Dokumentation gibt Rainer Voss, ein hochrangiger Investmentbanker, intime Einblicke in eine wahre Parallelwelt: die Finanzindustrie. Dabei werfen einige seiner Ausführungen Fragen auf und liefern Diskussionspotential. Unter anderem behauptet der Experte, die Finanzkrise sei mit all ihren globalen Auswirkungen bewusst von Menschen ausgelöst worden.

    Gefällt mir

  7. palina sagt:

    weiterer guter Bericht wie das mit dem Betrugssystem bei der Finanz-Mafia abläuft.
    Ein Investmentbanker packt aus – Die Vorzüge eines City Boys

    Gefällt 1 Person

  8. jpr65 sagt:

    DET
    10/07/2019 um 00:54

    Danke für den Hinweis über den Nachtwächter. Das hatte ich überlesen. Ich sehe es genauso wie du.

    Trump ist einer, der hier den Wandel antreibt. Und das meine oder glaube oder sehe ich nicht nur, ich habe in sein Herz reingefühlt. Da gibt es keinerlei Zweifel.

    Und die Affäre wird jetzt auch Thema in den amerikanischen Medien. Fox-News zum Beispiel. Hab ich mir aber noch nicht ansehen können:

    http://uncut-news.ch/2019/07/09/bombe-geplatzt-im-us-tv-bill-clinton-flog-mit-epsteins-lolita-express/

    Es steckt einiges an Wahrheit drinnen aber auch Unwahrheiten, wie zumeist.

    Gefällt mir

  9. DET sagt:

    @ jpr65
    10/07/2019 UM 15:03

    wenn es Dich interessiert, hier ist ein Video (1,5 h) von David Icke (auf deutsch),
    kann ich jedem nur empfehlen, der etwas tiefer blicken will.
    Im 1. Teil des Videos, bis ca zur 50 Min. erläutert David Icke Geschichtliches zur CoL und weiteren
    Instituten in Londeon; im 2. Teil wird eine Frau interviewt, die aus der Illuminaten- Szene stammt
    und über Blut-Rituale und dergleichen berichtet, wo sie mit dabei war.

    Die Pädophilie, die man Epstein vorwirft, ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

    Gefällt mir

  10. jpr65 sagt:

    @DET

    Ist eine meiner 3 Buchperlen auf meiner eigenen Seite:

    https://3rdlive.wordpress.com/buch-der-loewe-erwacht/


    Der Löwe erwacht ! – David Icke

    Der ist schon seit 30 Jahren wach und hat die beste und genauste Zusammenfassung dessen geschrieben, was hier so abläuft, auf der guten, alten Erde. Ich hab es jetzt durch, das Buch.

    Und er ist so nah an der Wahrheit dran wie keiner und erklärt es sehr gut. Ist ja auch klar, der weiß, wie man Bälle spielt und fängt. Der war mal Fußballtorwart, in seinem früheren Leben. 😉

    Lest die Zusammenfassung, und wer es genauer wissen will, das ganze Buch

    Gefällt mir

  11. schmitzchen sagt:

    https://www.legitim.ch/post/akte-epstein-entsiegelt-trump-weiss-wessen-name-auf-der-n%C3%A4chsten-stehen-wird?fbclid=IwAR2skWK6_L1WV4XvXruyybR43lX3xoibJyP7x42vC_vcRgHil48YpX5ejzU

    Auf der Seiten gelangt man zu verschiedenen FBI Akten die ab dem Jahr 2006 versiegelt wurden.

    Bereits jetzt wird aber verharmlost.
    Die „dicken“ Sachen wie sexuelle Folter, rituelle Tötung von Kindern werden verschwiegen.

    Sehr viele offenen Fragen, ein typisches Framing, weil man der Öffentlichkeit nicht zuviel zumuten möchte.

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Schmitzchen 00:29

    Richtig gedacht, Schmitzchen. Der Mann ist eine kirre Gefahr für viele sehr Liebe, und die werden alles dran setzen, dass er geselbstmordet wird.

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Schmitzchen 18:00

    Auch hier stimme pflichte ich bei. Und ich rätsele, warum ein Bogen und den Hardcore gemacht wird. Die Oeffentlichkeit nicht erschrecken? Quark, sie muss erschreckt werden, auf dass das Ungeheuerliche aufhört.
    Die Oeffentlichkeit könnte meinen, alles sei frei erfunden, weil so schrecklich, dass es sich Bunzel nicht denken kann? Vielleicht ist es das.
    Das Schlimmste wäre, sollte „nur“ sexueller Missbrauch ausgeräuchert werden, die Gigafoltereien aber geschützt bleiben.

    Wir werden sehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: