bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Leuchtschrift an der Wand…für die Medien.

Leuchtschrift an der Wand…für die Medien.

Ich nehme vorweg den Schlussabschnitt des verlinkten Artikels von Analitik.

.

Vor nicht allzu langer Zeit gehörten die Medien denjenigen, denen auch die große Macht gehörte. Dann entglitt den Medienbesitzern die Macht. 2016 war der Bruch endgültig vollzogen und die Medienbesitzer konnten das, was sie in den Medien vorgaukelten, nicht mehr in der Realität bewirken.

Die Matrix verspach Hillary als US-Präsidentin, aber Trump wurde Präsident.

Dann versprach die Matrix, dass Trump es nicht bis zur Vereidigung schafft, aber er schaffte es.

Dann versprach die Matrix, dass Trump abgesetzt wird, aber er wurde es nicht.

Dann versprach die Matrix, dass bei den Zwischenwallen eine dämonokratische Welle Trump überrollen würde, aber es passierte nicht.

Die Medienbesitzer haben die Kontrolle über die große Politik verloren. Den kleinen Menschen machen die Medienbesitzer aber das Leben zur Hölle, und das umso aggressiver, je weniger ihnen noch auf der großen politischen Bühne gelingt. Die Medien versuchen die einfachen Bürger gegen diejenigen zu hetzen, die den Medieneliten die Macht genommen haben.

Werden sich das die neuen Mächtigen gefallen lassen? Nein, die neuen Mächtigen werden die Medienlandschaft säubern.

.

….damit ist klar, worum es geht. Es geht um Ausmisten der Augiasställe. Redaktionsstuben der Grossklopapiere, die grossen Radio- und TV- Studios sind Teil davon. Sie prostituieren sich als Sprachrohre der Deep States, oder, weltweit betrachtet, des Deep States, dies nicht erst in neuer Zeit, dies seit Anbeginn.

Sie portierten jede einzelne Fals Flag Aktion als bare Münze, sie verschwiegen jedes grausame Niedermachen ganzer Völker, sie verbreiteten und betonieren die verlogene Geschichtsschreibung über Deutschland des 20. Jahrhunderts, sie wissen weder von den Gefahren des Impfens noch von dem Verbrechen „Chemtrail“, haben noch nie etwas von unterirdischen Anlagen der Kabale, welche mittels gestohlener Billionen entstanden sind gehört, nahmen die satanische Einweihung des neuen Gotthardtunnels als „ganz normal“ hin, und Sinnreiches über weltweite Bodenzerstörung und Lebensmittelversauung findet man vielleicht mal in einem Sonderartikel. Sie tun so, als ob sie nicht wüssten, dass die heute aktuellen Völkerwanderungen erdacht, geplant und organisiert sind, und dieser Katalog ist nicht komplett.

Ueber Jahrzehnte haben sie die Weltbevölkerung in wichtigen, alle betreffenden Belangen getäuscht und belogen, haben einen jeden Krieg durch Falschinformationen, gesät über ganzer Völker und Kontinente, ermöglicht.

Damit verteufele ich nicht einen jeden Medienschaffenden.

Es gibt Aufrechte.

Und im Zuge der nächsten Jahre (Ja, so schnell wird das gehen. Meine Meinung) werden Heerscharen von Medienschaffenden, welche sich wider Willen dem Joch gebeugt, verschwiegen und mitverdreht haben, aufatmen und ihren Beruf ihrem Gewissen folgend ausüben.

.

Zum Artikel in Analitik:

Das Ende der Straffreiheit der Medien schleicht sich auf leisen Sohlen an

.

Eingereicht von Security Scout

Thom Ram, 11.11.06

.

.


6 Kommentare

  1. Security Scout sagt:

    Es gibt Widerstand in Deutschland, ABER er blüht im verborgenen.

    Hier ein kleiner Artikel, welcher die Spitze eines Eisbergs zeigt:

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181111322922248-deutschland-bka-bundeswehr-konspiratives-netzwerk-anschlag-deutsche-politiker/

    So wie ich das sehe:
    Wenn die „richtigen Kräfte“ Trump einen Deal für Deutsch-Land offerieren, wird sich ganz schnell alles änderen.

    Die Hochverräter in Deutschland werden zur Rechenschaft gezogen werden und das sind NICHT nur die Gerichtsvollzieher!

    Man muß da geduldig sein, die Dinge brauche nZeit um zu wachsen……..

    Gefällt mir

  2. Jochen sagt:

    „Die Hochverräter in Deutschland werden zur Rechenschaft gezogen werden und das sind NICHT nur die Gerichtsvollzieher!
    Man muß da geduldig sein, die Dinge brauche nZeit um zu wachsen……..“

    Ich will aber, daß es jetzt passiert!

    Jetzt! Nun! Augenblicklich!

    Johannes 12:31 Jetzt ergeht ein Gericht über diese Welt! Nun wird der Fürst dieser Welt hinausgeworfen werden;

    Johannes 16:11 von Gericht, weil der Fürst dieser Welt gerichtet ist.

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Jochen

    Verräter sinnvoller, kontrollierter Tätigkeit zuführen, ja.
    Je schneller, desto besser.
    Einschränkung:
    Bessere Systeme müssen zuvor vorbereitet sein.

    Stell dir vor, morgen sind alle Verbrecher ab Stufe Richter, Landespolitiker, Impfstoffvertreiber, Verlagschefs, Bankenchefs und Unterchefs, und so weiter weg. Einfach weg.
    Und keiner hat dran gedacht, was danach passieren will.

    Jochen, wir müssen unser Hirn schon auch gebrauchen.

    Wenn wir nichts Neues vorbereiten, dann geht es ganz einfach:
    Die Vampire sind weg.
    Hahaha, lustig. Warum lustig?
    Nachwuchsvampire stossen nach, und zwar sofort.

    So Viele unterschätzen die Kabale komplett. Die haben Plan A. Und die haben Plan B. Und die haben Plan C.
    Die gehen nicht auf die Strasse und schreien Mrkl muss weg, und solch Unnütz Ding. Die dachten und denken, planten und die, welche noch da sind, planen noch.
    Das Gute ist: Dort oben wird aufgeräumt, und dort oben ist kein Nachwuchs.

    Aber hier unten, Grips und Tatkraft, Grips und Tatkraft, Grips und Tatkraft sind gefordert.

    Auf Blog oder und Strasse rumschreien, das geht leicht. Nützt nix.

    Gefällt mir

  4. Arno Energieheiler sagt:

    Nur ein Traum ich war heute Morgen in meinen Garten da habe ich eine Pyramide , wo ich sehr viel Meditiere , Plötzlich wurde es ganz hell , und ein Strahl Licht erfasste mich und wurde in ein Großes Raumschiff gezogen , ich sah mein Körper in der Pyramide sitzen aber mein Astralkörper war im Raumschiff , man sprach nicht sondern alles wurde Telepatisch empfangen , dann flogen wir los und sammelten überall Menschen ein , als das Raumschiff über eine Große Insel anhielt wurden alle Menschen die Sie eingesammelt haben auf der Insel abgeladen , und ich bekam die Information das Sie nicht mehr die Insel verlassen können , und ab jetzt für sich selber sorgen müssen , um die Insel ist ein Magnet Feld das keiner die Insel verlassen kann , die eingesammelten waren alles Menschen die die Erde schweren Schaden zugefügt haben , es waren Menschen aus allen Kontinenten , dann wurde ich wieder in meine Pyramide zurückgebracht , der ganze Traum dauerte 90 Minuten , dies ist die Kurzform .

    Gefällt mir

  5. makieken sagt:

    Arno Energieheiler
    12/11/2018 um 04:18

    Lieber Arno,
    herzlichen Dank für diesen und auch vorherige Beiträge, die stets konstruktiv kreativ und ohne negative Implikationen sind. Mag ich sehr! 🙂

    Zum Traum selbst kann ich nicht viel sagen, außer dass ich hoffe, dass dieser einen Ausblick auf eine der möglichen Zukünfte darstellt. Interessanterweise enthält Dein Bericht jedoch viele der Begriffe, die mir heute oder gestern bildlich oder gedacht über den Weg gelaufen sind (Pyramide, Garten, Astralkörper, Magnet etc.). So gesehen liest es sich für mich wie eine willkürlich zusammengesetzte Ansammlung von mir kürzlich gedachter Begriffe (ähnlich der Shuffle-Funktion beim CD-Player) und bestätigt einmal mehr meine Vermutungen hinsichtlich der „Realität“. Hab Dank für diese Erkenntnis.:-)

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    Arno 04:18

    Das ist ja ein Ding!
    Welch gute Botschaft!

    Fragen tauchen mir auf.

    So die Bösen entführt wurden so, wie man sich das vorstellt, körperlich entführt, dann müssten sie ja für ihre Umgebung verschwunden sein, und eigentlich müsste man davon hören, denn es werden „wichtige“ Leute sein.

    Variante:
    Es ist die oberste Spitze der Kabale. Seit Langem gehe ich davon aus, dass die ganz unauffällig leben, eine kleine Klinik betreiben, ein Anwaltsbüro, eine Hotelkette, sehr gute Bürger, ihre Steuern zahlend und den Dorfverein unterstützend. Wenn Solche verschwinden, wird es wohl nicht weit verkündet werden, denn offiziell haben sie ja ein gewöhnliches Leben geführt.

    Weitergedacht: Die Grossklopapiere und verwandten Institutionen würden ungerne berichten, dass kleine oder und grosse Kabalisten einfach so verschwunden sind. Also ist es nicht verwunderlich, wenn man nix vernimmt.

    Und noch ne Variante:
    Lediglich die bösartigen Programme wurden „entführt“, die Bösen sind immer noch da, doch geistig seelisch amputiert.

    Also dieser letzte Gedanke kommt mir so, ist überhaupt nicht ausgegoren.

    Arno, du schrubetest, dein Bericht sei die Kurzform.
    Tust du mir einen Gefallen bitte?

    Ich bitte dich um detaillierten Bericht!
    Wenn du ihn nicht raushängen willst, dann bitte direkt! kristall@gmx.ch
    Es interessiert mich sehr.

    Ich bekräftige das Kompliment von Makieken.
    Deine Beiträge sind ausnahmslos konstruktiv. Ich lese sie immer sehr gerne.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: