bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Schweiz » +++ Schweiz +++ » Freispruch für Ivo Sasek

Freispruch für Ivo Sasek

.

Die Anklage war heiss, sie lautete auf Rassendiskriminierung und Holocaustleugnung.

Jeder Richter hat die Möglichkeit, Paragraphen so zu wählen, dass ein zu Unrecht Beschuldigter bestraft wird, dabei mitunter auch Menschengrundrecht verletzend. Zweifelsfrei hätte auch Ivo Sasek verurteilt werden können. Dass die massgebenden Juristen ihn freigesprochen haben, ist in Ordnung, doch kein Grund für Jubelrufe.

Die Anklage stand auf dünnen Beinchen, und trotzdem erforderte die Verteidigung Saseks gewaltigen Aufwand.

Anders erging es Frau Silvia Stolz. Sie bekam/ bekommt es von Dienern des Deep State und Seerechts knüppelhart, meines Wissens bei unseren grossen Brüdern im Norden, nicht in der CH.

Zurück zu Sasek. Sein Fall beleuchtet scharf die Rolle der Systemmedien.

Systemmedien verkündeten:

„Sektenprediger ist schuldig“

„Sektenchef schuldig gesprochen“

„Sektenprediger Ivo Sasek schuldig gesprochen“

Sogar die WOZ titelte: „Schuldspruch für Prediger Ivo Sasek“

und so fort und so fort, Kategorie „Glatte Lüge“, Systemmedien eben.

Saseks Gegendarstellungen werden von eben denselben Medien konsequent verweigert.

.

Generell verweigern Medien jegliche Zusammenarbeit mit Kla.TV.

.

Es ist gewaltig, was Sasek und seine Leute von Klagemauer TV auf die Beine gestellt haben, was sie geschaffen haben, was sie schaffen. Nota bene allesamt ohne Entlöhnung, und alles im steifen Gegenwind der Wahrheitsmedien.

.

—–> Mehr

.

Thom Ram, 29.08.06

.

.


5 Kommentare

  1. gabrielbali sagt:

    Unfassbar, wie diesem aufrechten Mann übel mitgespielt wird.

    Danke für den Mut, die Wahrheit über Ivo Sasek und wie die Massenmedien mit ihm umgehen, hier öffentlich zu machen!

    Gefällt mir

  2. gabrielbali sagt:

    Zitat: „Es ist gewaltig, was Sasek und seine Leute von Klagemauer TV auf die Beine gestellt haben…“

    Widerspruch, denn Saseks Wirken hat meineserachtens mit Gewalt so gut wie gar nichts zu tun. Mit „grossartig“ statt mit „gewaltig“ wäre ich einverstanden…

    Gefällt 1 Person

  3. Pmatrone sagt:

    Hier müssen wir eingreifen, nicht mit einer Christina!
    Hier wird Geschichte geschrieben, nicht mit einer Christina!
    Wenn wir ehrlich darüber nachdenken, brauchen wir eigentlich nicht mehr darüber nachzudenken.
    Wir müssen ehrliche Menschen unterstützen, die schon aufgestiegen sind, die schon etwas erreicht haben.
    Nicht auf ewig versuchen Anfänger hoch zu puschen und die jenen, die seit Jahrzehnten die Wahrheit hoch hielten, fallen zu lassen.
    Wir meinen immer, dass die, die schon etwas erreicht haben, falsch spielen. Warum?
    Weil wir wir nicht unser Herz befragen!
    Inhalte scheinen uns nicht zu interessieren, sondern nur Anklagen.
    Nur eine Frage sei erlaubt:
    Wer hat uns eigentlich wirklich geschadet? Ein bei den Massen immer noch gänzlich unbekannter Ivo Sasek, oder die Banken?

    Gefällt 3 Personen

  4. Thom Ram sagt:

    Pmatrone 03:16

    Eine der vielen Möglichkeiten, die sich bietet hängt uns hier vor der Nase.
    Ich erinnere nicht genau, meine, es seien um die 3000 Menschen, welche Klatv betreiben. Unentgeltlich.

    Vielleicht ist hier der eine oder andere, welcher KlaTV weiter stärken will, durch Eigenleistung?! Gegenlesen, Uebersetzten, Organisatorisches, Journalistisches, was weiss ich…..

    Gefällt 2 Personen

  5. Thom Ram sagt:

    Gabriel Bali

    Danke für deinen Zuspruch, will sagen für deine Anerkennung meines Mutes. Ich wändete keinen auf. Ich tat es einfach.

    Gewalt verstehe ich als neutralen Wert.
    Gewaltig brandete das Meer an die Steilküste.

    Kann so eingefärbt werden
    Mit Gewalt schoben wir den Felsen von der Strasse.

    Oder so
    Mit Gewalt wurde der Bauer von seinem Hof vertrieben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: