bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KÜNSTE » Bücher » Silberjunge Thorsten Schulte II / Angegriffen und entschlossen

Silberjunge Thorsten Schulte II / Angegriffen und entschlossen

Wir berichteten bereits. Silberjunge Thorsten Schulte ist ins Fadenkreuz der NWO Marionetten an der umgeleiteten Spree genommen worden. hier.

Die Dramatik nimmt zu. Und dieser Mann im besten Alter lässt sich nicht rumschieben. Erstens nimmt er den Handschuh auf, zweitens ist er willens, alles ihm Mögliche nicht nur für Aufklärung sondern auch zum Erreichen direkter Demokratie zu tun.

Ich kannte ihn als präzise sprechenden Menschen. Präzise spricht er auch im vorliegenden Video, jedoch getrieben und atemlos, denn…wie alle Macher, welche von Regime und Geheimdiensten angegriffen werden, hat er mehr zu sagen als das, was in einem einzelnen Interview Platz findet.

Ich will, dass Thorsten Schulte seine Fähigkeiten und sein beispielhaftes Engagement  ungeschoren ausspielen kann, und ich wünsche ihm in den zweifelsfrei folgenden Tornados die notwendige innere Gelassenheit. Und ich danke ihm für sein Leben und Wirken. Und ich spreche meine Hochachtung aus.

.

Sein neues Buch, trotz Sand im Getriebe beim Vertrieb ein Bestseller: 

Kontrollverlust: Wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Kopp Verlag

.

thom ram, 19.08. im Jahre 5 des Neuen Zeitalters, dessen Kommen die meisten Menschen im Toben der schwarzen Mächte nicht bemerkten.

.

.

.

.

.


15 Kommentare

  1. thom ram sagt:

    Bettina hat im Postkasten eingeworfen:

    @palina,
    ich lese gerade das Buch „Kontrollverlust“.
    Hab jetzt schon über die Hälfte durch.

    Was kann ich sagen?:
    Spannend geschrieben, alles schön in Kapiteln (aber oft in Bezug zueinander) gegliedert, er lässt kein gutes Haar an der Bunzelkanzlerin, auch Sarah Wagenknecht kommt nicht gut weg und der Heilige Maddin natürlich auch nicht.

    Sein Hauptanliegen ist das anstehende Bargeldverbot und zieht sich durchs ganze Buch. Für mich war auch einiges Neues dabei, sogar manches das ich nicht aus der Sicht auf dem Schirm hatte.

    Irgendwie schreibt er schon Systemtreu……. auch seine Quellen sind hauptsächlich Artikel aus dem Mainstream, Welt, Handelsblatt, ZDF, etct.. Dazu aber auch einige Interna aus politischen Kreisen.

    Natürlich passt er mit all dem was er aussagt in keiner Weise in die neue Orwell-Welt.
    Das sehe ich als Grund, warum die ihn so verteufeln.

    Ach so, ich muss da mal bissle Werbung machen:
    Bei kopp-verlag.de bestellt, schon nach zwei Tagen erhalten und sogar mit Rechnung, als Neukunde! ❤

    An dieser Stelle noch Dank an Palina für den Posteinwurf 🙂

    Gefällt mir

  2. thom ram sagt:

    Genau das ist es, was wir brauchen und was zum Beispiel ich nicht bieten kann, das, was Bettina über den Buchinhalt zu sagen weiss:

    Thorsten Schulte schreibt und erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen, und er bezieht sich auf von allen nachprüfbare Quellen. Das macht seine Rede für Normalo glaubwürdig. Wenn Normalo mal Kröten geschluckt hat, wie sie Schulte aufwirft, dann wird er selber Schritt für Schritt auf die Hintergründe (Geldsystem gesamt, Machtpyramide, NWO, schwarze Einflüsse, worum geht es in meinem Leben heute) kommen.

    Nochmal.
    Was ist für Normalo glaubwürdig? Eines Thorsten Schultes Rede ist es. Was einer wie ich erzählt, kann von jedem als frei erfunden, als warme Luft abgetan und ich als Spinner hingestellt werden.
    Hilft nicht weiter. Schultes Wirken schon.

    Gefällt 1 Person

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. paola sagt:

    das buch ist auch als e-book erhältlich. 🙂

    Gefällt mir

  5. Bettina sagt:

    Das ist aber lieb von dir @Thom,
    wir haben uns da überschnitten.

    Was ich auch noch gerne zu dem Buch von Thorsten Schulte, das er in dem Buch als Gedicht geschrieben hatte zufügen möchte:

    Reden ist Silber
    und Schweigen ist Gold
    Wer Gold hat, kann schweigen,
    doch wer hat gewollt,
    dass du nach der Weise entmündigter Greise
    nur heimlich und leise das Unrecht verfluchst?
    Denn schweigst du nur immer,
    wird alles nur schlimmer,
    siehst nie einen Schimmer vom Recht, das du suchst.
    Den für den, der nichts tut,
    der nur schweigt wie du,
    kann die Welt, wie sie ist, auch so bleiben…….

    Kleine Anekdote noch dazu:
    Am Freitag war ich auf der Bank, (beim Banker meines Vertrauens) und hab mein Bargeld für den Monat abgehoben. Da waren dann alle 50€ Scheine neu gedruckt.
    Er hatte dann gemeint, dass demnächst die 20er und danach die 10er neu gedruckt werden.
    Dann hat er so witzig gemeint:
    ……“Die 500er gibt es ja nicht mehr, ……ich selbst hatte ja noch nie einen…… im Gegensatz zu dir!“
    Dazu muss ich sagen, dass ich mal vor einigen Jahren einen 500er Schein hatte und niemand wollte den haben, ich musste dann zur Bank tragen und dieser Banker durfte ihn mir eintauschen, sein erster und letzter, er wird es nie vergessen!

    Lg
    Bettina

    Gefällt mir

  6. Gravitant sagt:

    Eine Befreiung wird durch das Erkennen der Wahrheit erreicht.
    Innere Ausgeglichenheit und Ruhe selbst erreichen.
    Aufhören gegen einen vermeintlichen Feind zu kämpfen!
    Nichtwählen schafft die Abschaffung aller Parteien und Fraktionen zum Wohle Aller.
    Der UN- Ausschuss hat davor Angst.
    Schon vor gut zwei Jahren wurde Deutschland aufgefordert geistig behinderte Menschen
    wählen zu lassen und die Wahlgesetze zu ändern.
    So findet eine Firma immer genug Personal.

    Gefällt mir

  7. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  8. palina sagt:

    @Bettina
    danke für deine Ausführungen. Das Buch werde ich mir auch bestellen. Bei Amazon ist die Lieferzeit wohl sehr lange. Genau gesagt, bis nach den Wahlen. Aber wer kauft schon bei Amazon?
    Hagen Rether sagte einmal bei dem Besuch seiner Buchandlung stand ein Schild an der Toilette:“Kunden, die hier kaufen benutzen unsere Toilette. Kunden, die bei Amazon kaufen, gehen bitte bei Amazon auf die Toilette.

    Gefällt mir

  9. palina sagt:

    @paola

    danke für den Hinweis auf das E-book. Lehne ich total ab, weil das kann gelöscht werden, wenn nicht System-Konform.

    Gefällt mir

  10. ziegenlippe sagt:

    👍@Gravitant, Wahlrecht für unter 18 Jährige und Kinder ab Geburt wird ja auch immer wieder gefordert.

    http://www.deutscher-familienverband.de/presse/pressemitteilungen/716-wahlrecht-ab-geburt-deutscher-familienverband-startet-bundesweite-kampagne

    Mich persönlich würde es interessieren, wie es in den Altenheimen abläuft, also ob bei
    demenzkranken oder senilen Menschen die dort leben die Wahlbenachrichtigungen fairerweise zurück gesendet werden.

    Das würde sich ja so gehören, so sollte es sein.

    Gefällt mir

  11. Brand, Irene sagt:

    In den Altenheimen wird den Leuten „eine Person beigestellt“, die dann sagt, was angekreuzt werden soll.

    Gefällt mir

  12. palina sagt:

    bist du in diesem Bereich tätig, Irene Brand?
    Anders gefragt, woher weisst du das?

    Gefällt mir

  13. peterharting sagt:

    Warum merkt und sagt niemand, dass die Einkommensteuer, eingeführt im 20. Jahrhundert, das Einfallstor für all di8e Staatsschnüffelei geworden ist und auch weiter bleiben wird. Du und ich, reich und arm, stehen immer unter Generalverdacht, Steuern zu hinterziehen. Da aber nur die überschaubar Reichen manchmal erwischt werden, die Hoenwinkelgrafen, ist jeder kleinere Schlucker, der keine Chance zum Hinterziehen hat, schadenfreudigst beruhigt.
    Solange ihr das mitmacht, braucht ihr von Einigkeit und Recht und Freiheit weder zu reden noch zu singen!

    Gefällt mir

  14. Gravitant sagt:

    Jedes angebliche Finanzamt ist nur eine eingetragene Firma.
    Eine Firma dürfte nach dem Gesetz keine Steuern verlangen.
    Deren handeln,drohen,zwingen ist kriminell und illegal.
    Frage mich schon lange,warum die Gesetze nicht geändert werden.
    Um aus der Kriminalität rauszukommen,müssten sie nur ein Gesetz verfassen,
    in dem eine Firma Steuer verlangen darf.
    Jeder Mensch hat das Recht,das Angebot einer Firma abzulehnen.
    Entmachten kann man die Firmen auch,
    indem eine Zeitlang Niemand mehr arbeitet.

    Gefällt mir

  15. Bettina sagt:

    Thorsten Schulte liest aus seinem Buch vor, den Abschnitt über die Kanzlerin:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: