bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Bewusstseinskontrolle » Noch ein offener Brief an Putin

Noch ein offener Brief an Putin

Heute habe ich den offenen Brief von Mara an Putin  rausgehängt und ich empfehle, erst Maras Brief zu lesen.

Hier nun zuerst Freund Haweys Stellungnahme dazu, danach seinen eigenen, früher verfassten offenen Brief an Putin.

.

Ich bekräftige zwei Punkte, auf die Hawey hinweist:

Die russische Regierung hat alle Hände voll damit zu tun, für Russland selber zu sorgen. Dass Russland deutschen Menschen Hand bietet zu beiderseitig nutzbringenden, freundschaftlichen Beziehungen, steht ausser Frage. Dass Russland die BRD aus dem Dreck ziehen möge…wie bitteschön soll das Russland anstellen? Zu besagtem Zwecke müssen in erster, zweiter und dritter Linie deutsche Menschen in Aktion treten. Hilfestellung wird von russischer Seite kommen. Hilfestellung. Aber die Initiativen müssen von Deutschen selber ausgehen.

Der zweite Punkt ist immer noch zu wenig Menschen bewusst. Das deutsche Volk ist wirklich und tatsächlich in erlesenen Sonderkursen gezielt speziell  indoktriniert worden, während 72 Jahren, und  wird es noch. Es ist, unter dem Strich, gelähmt, starrt auf die eigene angebliche Schuld, ist wie ein Löwe mit gezogenen Zähne und Krallen, und erst noch kastriert, es lässt seine Nullen an der umgeleiteten Spree den internationalen Machthabern täglich dort hineinkriechen, wo es nicht gut riecht und aktiv den Rest Deutschlands an die Wand fahren.

thom ram, 16.08. im Jahre 5 des beginnenden Neuen Zeitalters, einer Zeit, da grösstmögliche Verwirrungen herrschten.

.

.

Hawey zum offenen Brief von Mara:

Liebe Mara, vielen Dank für Deinen Beitrag, etwas Ähnliches habe ich schon vor Jahren versucht. Die Reaktion blieb Null und Mitstreiter haben sich keine gemeldet. Ich habe das mal Untersucht und festgestellt, dass ein beängstigend großer Teil der Deutschen überhaupt keine Ahnung von seiner Geschichte hat.

Mein Resümee.

Ein Mensch der keine Ahnung von der Geschichte hat, kann sein Land nicht lieben und wird es auch nicht verteidigen. Unsere Geschichte wurde uns durch die 70-Jährige Gehirnwäsche gründlich ausgetrieben und sein Geist in Ketten gelegt. Alle Daten im Sinne des hohlen Klaust angepasst so, dass wir uns für immer schuldig fühlen sollen und / oder müssen. (Wem die Schwächung des deutschen Volkes dadurch noch nicht aufgefallen ist der muss blind sein).

Ob der Präsident Putin wirklich für das deutsche Volk einen Finger rühren wird möchte ich bezweifeln. Der dient in erster Linie den Interessen Russlands und nur wenn Deutschland seinen bzw. den Interessen Russlands dient wird er entsprechende Maßnahmen unternehmen, die aber immer und in erster Linie den Interessen Russlands dienen was ja auch Legitim ist.
Übrigens lass Dir gesagt sein, dass Präsident Putin genau weiß was das deutsche Volk denkt und dass ihm genaustens bewusst ist dass dieses Volk nicht handeln wird, weil es dazu gar nicht mehr in der Lage ist; denn das deutsche Volk ist zerstört worden bis in sein Innerstes, von Ausnahmen einmal abgesehen.
Wenn nicht irgendwas passiert was den Deutschen Geist aus seinen Ketten der Schuld befreit sind wir verloren.

Ich bin zum Beispiel noch niemandem begegnet der sich gefragt hat ich bin Deutscher was heißt das eigentlich und welche Bedeutung hat das? Wenn die Deutschen das sich fragen würden dann würden sie ihre Bestimmung finden. Ja fragt euch das mal immer und immer wieder, vielleicht zerbrecht ihr ja die Ketten eures Verstandes denn es ist uns was gegeben worden, es ist in jedem reinen Deutschen; das hat nichts mit Rassismus zu tun, denkt einfach mal an die Worte die Christus zu den Juden sagte. „Euch ist es genommen worden“ und er gibt auch einen Hinweis wem es gegeben worden ist.

Schaut selber nach und findet es heraus.

Die Beschäftigung damit bringt Euch vielleicht mal dazu, in die richtige Richtung zu schauen. Wie gesagt ich kenne niemanden der sich die Frage schon einmal gestellt hat, was es wirklich bedeutet ein Deutscher zu sein. Wenn man nur lange genug fragt wird es eine Antwort geben durch das Universum, Gott oder die Quelle. Die Quelle antwortet immer – doch ihr seid immer in der Nachbarschaft und hört die Antwort nicht. Man könnte es ja auch genau beschreiben, aber dann wären es nur Worte. Nein, die Antwort muss aus eurem Inneren kommen; nur dann ist sie nicht verdreht und halb wahr. Sprecht es nicht aus, sondern tragt es in Euch, dann wird der Funke sich entfalten und er wird nicht nur die Deutschen erwecken sondern die Völker werden sich an seinem Licht erinnern wie das alles kam wie es kam.

.

Hier Kopiere ich Dir mal meinen offenen Brief den ich mehrmals in den letzten Jahren veröffentlicht habe mit demselben Resultat.

.

.

Haweys offener Brief an den Präsidenten Russlands, an Wladimir Putin. Geschrieben vor etwa zwei Jahren, also 03 (=2015).

.

Sehr geehrter Präsident Wladimir Putin,

mit großen Interesse habe ich Ihre Rede an uns das deutsche Volk verfolgt. Ich bin ein Bürger dieses Deutschen Landes der schon lange nicht mehr wie ein Großteil unserer Bevölkerung mit dieser zieh oh nis Tisch motivierten unrechtmäßigen Regierung einverstanden ist.

Wir möchten Sie daher sehr geehrter Herr Präsident darauf hinweisen, dass alle Aggressionen gegen Sie und Ihr Land nicht von der Deutschen Bevölkerung die von Ihrer eigenen Regierung von hinten bis vorne betrogen und belogen wird ausgeht, sondern einzig und alleine von der Amerikanisch-Zionistisch motivierten Regierung bzw. BR(i)D GMBH ausgeht.

Wir die deutsche Bevölkerung sehen mit großem Entsetzen wie dieses Land von der Eigenen Zionistischen Regierung verdorben und vernichtet wird. Aus einem Grund den ich mir nicht erklären kann sind wir nicht in der Lage uns dagegen zu wehren. Ich vermute, dass daran die Jahrzehnte andauernde Gehirnwäsche die Ursache ist.

Das dieses Volk in einen dauernden Schuld Zustand gehalten wird, dürfte auch ein Grund davon sein.
Wir wissen das die Amerikaner die Absicht haben Deutschland zu einem Schlachtfeld zu machen, darauf weisen die Standorte der Atomraketen Stützpunkte hin. Sollten also Raketen von diesen Stationen abgeschossen werden, seien Sie sich bewusst, dass keine dieser Raketen von der Deutschen Bevölkerung abgeschossen worden ist, sondern auf Befehl der AMERIKANISCH-Zionistischen NWO.
Es ist der Deutschen Bevölkerung mittlerweile auch bewusst, dass die Amerikanische-Zionistische Regierung nie unser Freund war, sondern nur die Ausbeuter dieses Landes.

Ich und der größte Teil der Deutschen Bevölkerung stehen auf Ihrer Seite und ich bedauere es sehr, dauernd die Hetze und Lügen Kampagnen gegen Sie und Ihr Land in unseren zieh oh nis tischen Medien sehen, hören und lesen zu müssen. Seinen Sie gewiss, dass wir wissen, dass alles Lügen sind. Alle Namen dieser Leute wurden festgehalten und an sicheren Orten deponiert, um diese Verbrecher, Lügner und Volksverräter zur gegebenen Zeit zur Rechenschaft zu ziehen.

Hochachtungsvoll

Hawey

PS. An alle Leser und Leserinnen dieses offenen Briefes, die sich mit diesen einfachen Zeilen eines deutschen Bürgers dieses Landes Solidarisch erklären möchten / wollen, mögen bitte auf die eine oder andere Art Ihre Zustimmung unter dieses Schreiben setzen. Ich habe diesen Brief bewusst einfach gehalten. Falls es jemand kann, dann soll er diesen Brief in Russisch über- und als Kommentar darunter setzen.

Danke.

.

Hinweis von thom ram:

Besonders gesuchte Stichwörter nehme ich neuerdings auseinander. Allzuleicht lasst uns es den spür Hund Komputern nicht machen.

Beispiel: zieh oh nis Tisch.

Einfach lautmalerisch lesen, dann ergibt sich das Originalwort.

.

.


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    DA es derzeit eine verschärfung in der brvd der jur is tischen RÄCH TLO SICH K EIT gibt nach innen wie gegen aussen, müsste die gesamte BEV ÖLKE RUNG wider sta nd lost reten à la Gand hi, doch zwingen geht nicht und eine charismatische figur hat sich noch nicht zur decke gestreckt.
    NUN
    bleiben WIR tätig mit beschwichtigen von ‚äng sten‘ und sammeln und verbreiten von positiven, liebevollen, gemeinsinnvollen ideen und taten, die den start der GOLDENEN ZEIT einla/euten…. UND POSITIVER STIMMUNG, SINGEN UND TANZEN

    DAS WOLLEN WIR SCHAFFEN UND DRUM SCHAFFEN WIR DAS…. BIN LUISE

    Gefällt 1 Person

  3. helmutn sagt:

    Ich komme dem Hinweis gerne nach diesem Brief meine Zustimmung zu geben und habe ihn auch in verschiedenen Sozialen Medien geteilt.Ich stimme auch zu in der Bewertung der dt. Bevölkerung die nichts wissen will weil es mühsam und nicht zum guten schlaf führt.Nichtsdestotrotz wird die Vogelstraußmentalität nichts helfen.Das Ergebnis läßt sich nicht wegschlafen.Viele der bereits Erwachten sehen sich zunehmender Isolation (auch selbstbestimmter) ausgesetzt weil die Themen im Freundeskreis für die Sehenden zu profan sind um sich daran zu beteiligen.Wo ward ihr in Urlaub,was habt ihr neues gekauft,wie hat euch das Bayerbspiel gefallen? Usw und sofort.

    Gefällt mir

  4. delledschäck sagt:

    Nunja, so ganz einverstanden bin ich mit den kuasi Ausreden der Gehirnwäsche oder der ständigen Indoktrination nicht.
    Immezu brauchen die hier lebenden (tun se das?) einen der verantwortlich ist, für Elend ebenso für Rettung……………..
    Vor deutlich mehr als einem halben Jahrhundert erblickte ich das Licht der Welt, und as sogar in der zweitreichsten Stadt des Bundes, also pro Kopp Vermögen (nur um den Schnitt zu drücken) in Daimlaland, da wo (schwäbsches Relativpronomen) ein Großteil der TötungsIndustrie
    ihr zu Hause hat. Habe also selbige Wäsche und Einhämmerung erfahren, ebenso die Impfungen oder den Schulzahnarzt………..
    Dennoch habe ich meine höchstajgene Meinung gebildet (latürnich auch mit Informationen von ‚bb‘) und kann diese immer und jederzeit begründen
    Was mir allerdings größte Mühen bereitet ist die Ignoration aller Logik und das Entschwinden jeglichen Anstands, usw……
    …’die werrè emmer dömmer’…
    soll der pöse Wladimir die Wendehälse in Richtung drehn?

    Gefällt mir

  5. Christinamaria sagt:

    Lieber Hawey,
    ich kann Dir nur zustimmen, sowohl zu Deinem damaligen Brief als auch jetzt zu deinem Kommentar zu Mara’s Brief.
    Ich selbst habe mich jahre- bzw. sogar jahrzehntelang für eine angebliche Schuld der Deutschen geschämt, die auch mir von Kindheit an eingebleut wurde. Ja, eigentlich erst seit der Internet-Zeit mit all ihren Möglichkeiten konnte ich diese „Schuld“ abstreifen.
    Und so gut wie jeder „Mensch“ nickt nur mehr oder weniger beifällig, wenn man davon redet und geht sofort weiterhin seine eingefahrenen Wege weiter. „Nicht an der Vergangenheit rütteln!“ Ja, genau, bloß nicht wach werden!
    Lieber Hawey, ich schätze Deine Kommentare sehr, sie sind sehr facettenreich, hintergründig, gehen an’s „Eingemachte“. Und dafür danke ich Dir!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: