bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Bewusstseinskontrolle » Offener Brief an den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Wladimirowitsch Putin

Offener Brief an den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Wladimirowitsch Putin

.
Danke, Mara!

thom ram, 16.08. im Jahre 5 des beginnenden Neuen Zeitalters.

.

Quelle

.

Offener Brief an den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Wladimirowitsch Putin

11/8/2017

 .
Hochverehrter Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin,
.

bitte verzeihen Sie mir gleich zu Beginn die Art und Weise dieser Kontaktaufnahme, doch sehe ich als einfaches Weib keine andere Möglichkeit an Sie heranzutreten. Ich halte es jedoch für äußerst wichtig, dass Sie einmal die Sichtweise vieler deutscher Männer und Weiber dargelegt bekommen, wo Sie doch sonst immer nur einen Eindruck einzelner Prominenter erhalten. Und die sind in der Regel nicht freundlich gesinnt. Dabei ist die Einstellung von einem großen Teil des „Deutschen Volkes“ gegenüber der russischen Bevölkerung und im Speziellen Ihnen gegenüber eine völlig andere. Wir fühlen uns mit Ihnen verbunden.

(…….)

.

Warum ich Ihnen diesen Brief schreibe, hat einen ganz besonderen Grund und er ist von hoher Dringlichkeit. Die Geschichte der Deutschen möchte ich hier nicht noch einmal wiederholen. Wir wissen alle, wie sie uns zugetragen wurde und immer noch zugetragen wird. Der Deutsche gilt als Schuldiger für fast alles, was hier in der Welt schiefgelaufen ist und immer noch schief läuft. Wir sind der Sündenbock dieser Welt. Und ein Ende des Schuldenausgleiches ist noch lange nicht in Sicht. Im Gegenteil, gerade in den letzten Jahren hat sich die Lage so sehr zugespitzt, dass wir ALLE um unsere Existenzen bangen müssen. Inzwischen geht es für viele von uns nur noch ums nackte Überleben.

Wie lange werden wir noch für die uns auferlegten Sünden bezahlen müssen?

Die Schuld und die Reue sind uns in den letzten siebzig Jahren sozusagen eingeimpft worden, damit sie auch generationsübergreifend noch getragen werden. Doch die im Hier und Jetzt lebenden Generationen haben mit dieser ganzen Vergangenheit nichts zu tun. Aber, wir müssen darunter leiden – und zwar täglich. Wer genau die Strippenzieher sind, können wir nicht mit Gewissheit sagen, hier können wir nur spekulieren, denn die Hintermänner agieren verdeckt. Wer aber die ausführende und durchsetzende Gewalt ist, diese Schuld einzutreiben, das wissen wir mit Bestimmtheit: Die Deutsche Bundesregierung – auch genannt Bundesrepublik Deutschland, kurz BRD (GERMANY).

Dank dem Internet und der vielen Whistleblower der letzten Jahre, kennen wir die Pläne der sogenannten NWO inzwischen ziemlich genau. Auch die sogenannte Bundeskanzlerin Angela Merkel macht keinen Hehl daraus, dass sie zunächst ein Vereintes Europa anstrebt, welches sich anschließend in die Neue Weltordnung integrieren soll. Doch um etwas Neues zu erschaffen, muss man das Alte erst einmal vernichten. Die Deutschen stehen diesen Plänen im Wege und müssen vernichtet werden. Einen offenen Krieg kann und will sich keiner erlauben, also versucht man das Volk von innen heraus zu zerstören. Was ihnen, sollte nichts und niemand sie aufhalten, auch in naher Zukunft gelingen wird.

Hier geschehen Dinge, die ereignen sich nur in faschistischen Diktaturen. Seit zwölf Jahren herrscht hier eine Person im Alleingang, ihr Name ist Bundeskanzlerin Angela Merkel. Während ihrer gesamten Amtszeit hat sie sich nicht einmal um die Belange des Deutschen Volkes gekümmert sondern lediglich darum, einen Weg zu finden, wie sie uns kontrollieren und ausplündern kann. Stück für Stück. Natürlich geschieht das Ganze im Auftrag, von wem auch immer.

Die ganzen Schutzmechanismen, welche die Alliierten nach 1945 eingebaut haben, sind alle nicht das Papier wert, auf dem sie gezeichnet wurden. Mit dem Grundgesetz wollte man die öffentliche Ordnung aufrecht erhalten und die Bundesrepublik wurde geschaffen, um das „besetzte“ Gebiet zu verwalten und die öffentliche Ordnung (Grundgesetz) einzuhalten. Der Föderalismus wurde eingeführt, damit kein Einzelner mehr die Macht über ein ganzes Land ausüben bzw. darüber herrschen kann. Wahlen wurden eingeführt, damit der Deutsche das Gefühl bekommt, er hätte Einfluss auf die politische Landschaft und könne eine Partei, die nicht im Sinne des Volkes handelt, durch ein Umwählen abstrafen. Das hört sich alles wundervoll an, doch über die wahren Hintergründe wussten wir bis vor ein paar Jahren noch nicht Bescheid. Es war nie das Ziel, das Deutsche Volk wieder in die Souveränität zu entlassen, damit sie wieder eigenständig handeln können, sondern es in seiner Gänze auszuplündern und einer viel größeren Macht zuzuspielen.

Wer ein ganzes Volk vernichten möchte, braucht Zeit. Ob dies nun über militärische Kriegsführung geschehen soll oder über Intervention, immer spielt die Zeit eine Rolle. So etwas wie einen Blitzkrieg oder eine schnelle Ausrottung gab es noch nie. Und da es sich hier nicht um irgendein Volk handelt sondern um eine uralte Kultur, also das Ausmaß dessen viel größer ist, müssen Pläne von langer Hand geplant und Strategien entwickelt werden.

Als Beispiel hierfür gibt es eine nette Analogie, die nennt sich „Der Frosch im heißen Wasser“. Dabei wird ein Frosch in kaltes Wasser gesetzt, dieses wird so langsam erhitzt, dass der Frosch nicht mitbekommt, wenn es auf einmal kocht. Dann ist er tot. Der einzige Frosch, der den Temperaturanstieg bemerkt, ist der Ochsenfrosch. Wenn ihm das Wasser zu warm wird hüpft er heraus (leider haben wir hier zu wenig Ochsenfrösche). Genau dieses Prinzip wendet man bei uns Deutschen an. Auf unsere Situation übertragen, haben wir den Siedepunkt schon erreicht.

Das Grundgesetz, welches in seiner ursprünglichen Fassung gar nicht mal so schlecht ist, wurde seit seiner Entstehung immer wieder verändert. Natürlich zu unseren Lasten und nicht zu unseren Gunsten. Die Würde des Menschen wurde begrenzt und unter Bedingungen gestellt. Es geriet immer mehr in den Hintergrund, da die BRD ihre eigenen Gesetze und Verordnungen über das Grundgesetz stülpte. Stand heute wird das Grundgesetz mit Füßen getreten, ignoriert und/oder einfach so verändert, dass es wieder in das Konzept der Machthaber hinein passt. Von der ursprünglichen Fassung ist fast nichts mehr übrig geblieben.

Dieser Zustand trägt einen Namen, er nennt sich „Rechtsbankrott“.


(……….)

.

Zum Abschluss möchte ich Ihnen noch eine Liste aufführen, die belegt, dass wir uns in einer faschistischen Diktatur befinden, deren Ziel einzig und alleine ist, das Deutsche Volk zu vernichten und auszuplündern, wie man es damals mit anderen indigenen Völkern getan hat.

  • es gibt eine Partei – die Grünen/Bündnis 90 – die öffentlich fordert, dass Sex mit kleinen Kindern legalisiert werden soll und die den Genderismus (perverse Spiele schon im Kindergarten) propagiert
  • die BRD fördert die linke Szene (mit Steuergeldern), die öffentlich bekundet „Deutschland verrecke“, „Nie wieder Deutschland“, „Deutschland du mieses Stück Scheiße“ und der Bomber Harris solle mal wieder seine Bomben über den Osten Deutschlands werfen
  • die BRD bezahlt Organisationen (z. B. Antifa), die Gewalt in friedliche Demonstrationen schüren soll, um ein Bild des gewalttätigen Deutschen nach außen zu tragen (siehe G20-Gipfel)
  • Angela Merkels Flüchtlingspolitik ist ein, sogar per Gutachten bestätigter, Rechtsbruch (Hochverrat), der einmalig in ganz Europa ist
  • es wurde eine Invasion eingeleitet, durch junge kräftige Männer, welche man als „Flüchtlinge“ bezeichnet, deren Aufgabe aber eine völlig andere ist
  • in Deutschlands Gerichten geht es nur noch um Haftungsfragen und darum die Treuhandschaft auf juristische Personen zu übertragen und dies wird mit Gewalt umgesetzt
  • es werden Strafbefehle in exorbitanter Höhe generiert, die ohne ordentliche rechtliche Verfahren und mit roher Gewalt, in der Regel mit grober Körperverletzung, umgesetzt werden
  • es werden Gesetze beschlossen, die absolut verfassungswidrig sind und die sowohl die Pressefreiheit als auch die Meinungsfreiheit bis auf ein Mindestmaß einschränken = Netzwerkdurchsetzungsgesetz
  • es werden Gesetze beschlossen, die es ermöglichen, Menschen mit einer kritischen Meinung ohne rechtliches Gehör bis auf unbestimmte Zeit einzusperren = Gefährder-Gesetz (Bayern)
  • wir werden schleichend vergiftet durch Impfungen, genmanipulierte Nahrung, Zugabe von Fluor in Trinkwasser und Nahrungsmittel, Chemotherapien, Medikamente, Chemtrails, Elektrosmog uvm.
  • unsere Kinder werden den Eltern mit Gewalt (gegen Eltern und Kinder) entrissen, auch wieder ohne rechtliche Grundlage, zum Zwecke der Zuführung in private Einrichtungen
  • alte Menschen werden über Betreuungsverfahren ihren Verwandten entrissen, entmündigt und privaten Einrichtungen zugeführt
  • unbequeme Menschen, welche die Wahrheit aufdecken und verbreiten werden zwangspsychiatriert und -medikamentiert
  • es zieht eine Welle der Enteignung durch Deutschland, bei der, in Zusammenarbeit mit Banken, Richtern und Gerichtsvollziehern, Firmen, Häuser und Grundstücke zwangsvollstreckt werden, auch wieder ohne rechtliche Grundlage und mit Gewalt durchgesetzt
  • die Gewaltenteilung wurde aufgehoben und dient nicht mehr der gegenseitigen Kontrolle sondern der gegenseitigen Inanspruchnahme
  • wer erkannt hat, dass die BRD lediglich ein Treuhandverwaltungsunternehmen ist, wird als Reichsbürger gekennzeichnet, als Gefährder eingestuft und eingesperrt
  • die Medien werden zu Propagandazwecken eingesetzt und sollen die Wahrheit so lange wie möglich von der Bevölkerung fernhalten – außen- wie innenpolitisch
  • wir finden vor Gericht kein rechtliches Gehör mehr, das Grundgesetz wird ignoriert, Beweise werden gegen uns verwendet, es wird Täterstrafrecht angewandt, Zeugen werden manipuliert oder erst gar nicht zugelassen und die Urteile sind schon vor der Verhandlung gefällt (bewiesenermaßen), die Strafen fallen verhältnismäßig hoch aus
  • die kriminellen Handlungen von Flüchtlingen gehen straffrei aus, selbst wenn es sich um schwere Kapitalverbrechen handelt, uns sperrt man ein wegen einem Strafzettel von ursprünglich 10 Euro
  • wir werden gezwungen leistungsfreie Beiträge an eine nicht rechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung (ARD/ZDF-Deutschlandradio) abzugeben, nur um deren völlig überzogenen Pensionsansprüche abzudecken, tun wir das nicht, droht uns neben Konto- und Lohnpfändungen sogar Gefängnis
(…………)
.
Sollten Sie diesen Brief gelesen haben, bedanke ich mich für die Zeit, die Sie dafür aufgebracht haben. Meine Mitmenschen und ich beten nun dafür, dass vielleicht einmal ein kleiner Funken ein loderndes Feuer entfachen kann und die Geschichte eine für uns alle positive Wendung nimmt.      

Mit vorzüglicher Hochachtung

mara

.
.
.
.

 

 


10 Kommentare

  1. Hawey sagt:

    Liebe Mara, vielen Dank für Deinen Beitrag, etwas Ähnliches habe ich schon vor Jahren versucht. Die Reaktion blieb Null und Mitstreiter haben sich keine gemeldet. Ich habe das mal Untersucht und festgestellt das ein beängstigend großer Teil der Deutschen überhaupt keine Ahnung von seiner Geschichte hat.

    Mein Resümee Ein Mensch der keine Ahnung von der Geschichte hat, kann sein Land nicht lieben und wird es auch nicht verteidigen. Unsere Geschichte wurde uns durch die 70-Jährige Gehirnwäsche gründlich ausgetrieben und sein Geist in Ketten gelegt. Alle Daten im Sinne des Holocaust angepasst so dass wir uns für immer schuldig fühlen sollen und / oder müssen. (Wem die Schwächung des deutschen Volkes dadurch noch nicht aufgefallen ist der muss blind sein).

    Ob der Präsident Putin wirklich für das deutsche Volk einen Finger rühren wird möchte ich bezweifeln. der dient in erster Linie den Interessen Russlands und nur wenn Deutschland seinen bzw. den Interessen Russlands dient wird er entsprechende Maßnahmen unternehmen die aber immer und in erster Linie den Interessen Russlands dienen was ja auch Legitim ist.
    Übrigens lass Dir gesagt sein das Präsident Putin genau weiß was das deutsche Volk denkt und das ihm genaustens bewusst ist das dieses Volk nicht handeln wird, weil es dazu gar nicht mehr in der Lage ist denn das deutsche Volk ist zerstört worden bis in sein innerstes, von Ausnahmen einmal abgesehen.
    Wenn nicht irgendwas passiert was den Deutschen Geist aus seinen Ketten der Schuld befreit sind wir verloren. Ich kenne zum Beispiel noch niemanden begegnet der sich gefragt hat ich bin Deutscher was heißt das eigentlich und welche Bedeutung hat das? Wenn die Deutschen das sich fragen würden dann würden sie ihre Bestimmung finden. Ja fragt euch das mal immer und immer wieder vielleicht zerbrecht ihr ja die Ketten eures Verstandes denn es ist uns was gegeben worden es ist in jedem reinen Deutschen das hat nichts mit Rassismus zu tun, denkt einfach mal an die Worte die Christus zu den Juden sagte. „Euch ist es genommen worden“ und er gibt auch einen Hinweis wem es gegeben worden ist.

    Schaut selber nach und findet es heraus die Beschäftigung damit bringt Euch vielleicht mal dazu in die richtige Richtung zu schauen. Wie gesagt ich kenne niemanden der sich die Frage schon einmal gestellt hat was es wirklich bedeutet ein Deutscher zu sein. Wenn man nur lange genug fragt wird es eine Antwort geben den das Universum. Gott oder die Quelle Antworten immer doch ihr seid immer in der Nachbarschaft und hört die Antwort nicht. Man könnte es ja auch genau beschreiben aber dann wären es nur Worte. Nein die Antwort muss aus eurem inneren kommen nur dann ist sie nicht verdreht und halb wahr, sprecht es nicht aus, sondern tragt es in Euch dann wird der Funke sich entfalten und er wird nicht nur die Deutschen erwecken sondern die Völker werden sich an seinem Licht erinnern wie das alles kam wie es kam.

    Hier Kopiere ich Dir mal meinen offenen Brief den ich mehrmals in den letzten Jahren veröffentlicht habe mit demselben Resultat. Das Layout kann ich leider nicht kopieren.

    OFFENER BRIEF
    AN DEN PRÄSIDENTEN RUSSLANDS- WLADIMIR PUTIN

    Sehr geehrter Präsident Wladimir Putin,

    mit großen Interesse habe ich Ihre Rede an uns das deutsche Volk
    verfolgt. Ich bin ein Bürger dieses Deutschen Landes der schon lange nicht mehr wie ein Großteil unserer Bevölkerung mit dieser Zionistisch motivierten unrechtmäßigen Regierung einverstanden ist.

    Wir möchten Sie daher sehr geehrter Herr Präsident darauf hinweisen, dass alle Aggressionen gegen Sie und Ihr Land nicht von der Deutschen Bevölkerung die von Ihrer eigenen Regierung von hinten bis vorne betrogen und belogen wird ausgeht, sondern einzig und alleine von der Amerikanisch-Zionistisch motivierten Regierung bzw. BR(i)D GMBH ausgeht.

    Wir die deutsche Bevölkerung sehen mit großem Entsetzen wie dieses Land von der Eigenen Zionistischen Regierung verdorben und vernichtet wird. Aus einem Grund den ich mir nicht erklären kann sind wir nicht in der Lage uns dagegen zu wehren. Ich vermute, dass daran die Jahrzehnte andauernde Gehirnwäsche die Ursache ist.

    Das dieses Volk in einen dauernden Schuld Zustand gehalten wird, dürfte auch ein Grund davon sein.
    Wir wissen das die Amerikaner die Absicht haben Deutschland zu einem Schlachtfeld zu machen, darauf weisen die Standorte der Atomraketen Stützpunkte hin. Sollten also Raketen von diesen Stationen abgeschossen werden, seien Sie sich bewusst, dass keine dieser Raketen von der Deutschen Bevölkerung abgeschossen worden ist, sondern auf Befehl der AMERIKANISCH-Zionistischen NWO.
    Es ist der Deutschen Bevölkerung mittlerweile auch bewusst, dass die Amerikanische-Zionistische Regierung nie unser Freund war, sondern nur die Ausbeuter dieses Landes.

    Ich und der größte Teil der Deutschen Bevölkerung stehen auf Ihrer Seite und ich bedauere es sehr, dauernd die Hetze und Lügen Kampagnen gegen Sie und Ihr Land in unseren Zionistischen Medien sehen, hören und lesen zu müssen. Seinen Sie es gewiss das wir es wissen das, dass alles Lügen sind. Alle Namen dieser Leute wurden festgehalten und an Sicheren Orten deponiert um diese Verbrecher, Lügner und Volksverräter zur gegebenen Zeit zur Rechenschaft zu ziehen.

    Hochachtungsvoll

    Hawey

    PS. An alle Leser und Leserinnen dieses offenen Briefes die sich mit diesen einfachen Zeilen eines deutschen Bürgers dieses Landes Solidarisch erklären möchten / wollen mögen bitte auf die eine oder andere Art Ihre Zustimmung unter diesem Schreiben setzen. Ich habe diesen Brief bewusst einfach gehalten. Falls es jemand kann, dann soll er diesen Brief in Russisch übersetzen und als Kommentar darunter setzen Danke

    Gefällt 1 Person

  2. […] habe ich den offenen Brief von Mara an Putin  rausgehängt und ich empfehle, erst Maras Brief zu […]

    Gefällt mir

  3. Texmex sagt:

    @Hawey
    Du kennst niemanden, der sich die Frage…
    Guckst Du hier:
    https://tikkun.ch/blog/index.php?art=80&kat=53&par=10

    Da gibt es die Antwort gleich gratis dazu.

    Gefällt mir

  4. Hawey sagt:

    @Texmex,

    hallo, hier haben wir wieder ein Mist äh Missverständnis der Deutschen Sprache die ja doch sehr exakt ist in allen Aussagen. Wenn ich schreibe ich kenne niemanden der sich diese Frage gestellt hat dann meine ich, ich kenne niemanden persönlich der sich die Frage schon mal gestellt hat „Ich bin Deutscher, was bedeutet das für mich“. Es ging mir nicht darum was andere Schreiben des es geht immer nur persönliche Erfahrung. Die unterscheiden sich aber nun einmal immer schon allein wegen der Verknüpfungen des Hirns. Es kann mehr oder weniger Übereinstimmungen geben aber trotzdem ist es unterschiedlich immer.

    Ich stelle generell erst mal alles in Frage besonders oft auch geschriebene Worte. Wer steht dahinter, wie lebt der sein Leben usw. usw. Deswegen schreibe ich ja oft unter meinen Kommentaren diesen Text:

    „Dies, meine Freunde ist natürlich nur meine Sichtweise, mein Blickwinkel, meine Überzeugung, meine Meinung. Du darfst gerne eine andere Sichtweise, einen anderen Blickwinkel, eine andere Überzeugung, eine andere Meinung haben. Nur weil Du eine andere Meinung hast, bist du nicht mein Feind und ich will nicht der Deine Sein! Verstehe bitte, dass ich nie einen Feind bzw. ein Feindbild erschaffen will, das ist nie meine Intention und vergib mir, wenn ich das in Dir ausgelöst haben sollte“.

    Die Frage ist immer hat derjenige eine Angelesene Meinung über das Thema oder schöpft er das aus seinem Sein. Wobei man bei Ernst Zündel getrost davon ausgehen kann auch bei Horst Mahler, dass um wirkliche Erfahrung geht. Das sollte man immer Unterscheiden Meinung von irgendwas oder irgendwem oder echte Lebenserfahrung. Na gut habe heute ein guten Tag gehabt bin aber auch ein wenig erschöpft und nicht mehr so bei Konzentration von daher hoffe ich, ich habe es einigermaßen verständlich herübergebracht. Wenn nicht Rückmeldung.

    Gefällt mir

  5. Texmex sagt:

    @Hawey
    Ob die doitsche Sprache wirklich so exakt ist, darf ruhig bezweifelt werden.
    Wir hatten hierro mit @Lh bereits die Diskussion bezüglich des Wortes „gemein“.
    Nur so als Beispiel, die doitsche Sprache ist voller solcher Zwei-und Mehrdeutigkeiten. Die exakte Sprache dürfte Mandarin sein, ein Zeichen pro Begriff.

    Gefällt mir

  6. Kiribati sagt:

    Weiß hier jemand etwas darüber, was mit monika:unger, dem „Staatenbund Österreich“ und der „Österreich-Rundschau“ passiert ist?

    Muss deren Ansatz als „Mensch“ zu agieren und § („Völkerrecht“) zu bemühen, im System als gescheitert angesehen werden?

    Gefällt mir

  7. Hawey sagt:

    @ Texmex
    Wenn die Deutsche Sprache nicht so exakt wäre würde sie in der Hochtechnologie Abteilung der NASA sicher nicht genutzt werden. Was ist denn passiert seit die letzten Deutschen Wissenschaftler vom 2. Weltkrieg gestorben sind. Die haben es nicht mal mehr geschafft ein neues Spaceshuttle zu bauen. Alles was die Amis können ist klauen. Ich erinnere da an die Operation Paper Clip. Viele Wissen das nicht und es darf ja auch nicht bekannt sein. Außerdem stammen alle Sprachen der Welt von der Deutschen Sprache ab. s. Landmann. Also wenn Du schon behaupten willst das Du die Deutsche Sprache nicht als exakt findest dann redest Du wahrscheinlich von den Anglizismen die gehören aber nicht zur deutschen Sprache. Also erst die Fakten Studieren dann sinnieren. Und jetzt viel Spaß beim echten recherchieren. Ja da fällt mir noch ein ich habe ja früher viel im Forschungszentrum früher Kernforschungszentrum Karlsruhe zu tun gehabt. Weißt Du da waren Leute aus aller Welt die konnten alle Deutsch und weißte warum, weil Deutsch die Wissenschaftssprache ist. Weshalb weil es nun mal die exakteste Sprache ist. Das hat sich erst geändert als Bill Gates mit seinem Scheiß Computerprogramm gekommen ist. Ich will mich hier jetzt nicht genaustens auslassen aber ich habe sehr viel darüber studiert denn bevor ich was von mir gebe muss ich es mir aneignen vorher wird von mir keine Behauptung aufgestellt. Warum haben wir den immer wieder Sprachreformen meinst Du vielleicht das die Sprachverwirrung seit Babylon schon geendet ist. Nein sie hat nur andere Namen bekommen, wie Rechtschreibreform usw. Also nichts für Ungut den Diskussionen im Internet traue ich keinen Meter weit. Da Diskutieren Leute die haben mal irgendwo eine Überschrift gelesen und die meinen dann alles zu Wissen.
    Jedes Mal, wenn ich die Chance hatte die Leute zu besuchen musste ich feststellen die hatten in Wirklichkeit keine Ahnung. Mandarin ist nicht die exakteste Sprache es hat nur die meisten Zeichen. Kannst Dich aber gerne darüber mit unseren Chinesen Unterhalten. Wir haben immer eine Wohnung frei für das Forschungszentrum meistens haben wir Chinesen hier die hier Ihren Doktor machen ab und zu mal Inder. Das dauert in der Regel 3 – 4 Jahre. Da ich hier der Hausmeister bin kümmere ich mich immer um die Leute und daraus entstehen Freundschaften. Ich erlebe die Leute hier als sehr fleißig und korrekt und bisher hat noch jeder hier seinen Dr. mit Summa cum Laude bestanden. Dadurch habe ich Kontakte in der ganzen Welt. Sogar eine Chinesische Abordnung vom Polit Büro war schon bei mir und hat sich bei mir bedankt das ich mich um Ihre Leute kümmere und haben ein Berg von Geschenken mitgebracht. Die haben sich alle in einer Reihe aufgestellte und sich vor mir verneigt. Natürlich gab es dann noch eine Einladung in ein Luxushotel du konntest haben was du wolltest. Dann hat einer mir sogar Angeboten seine Tochter mit meinem Sohn zu verheiraten. War gar nicht so einfach dem klar zu machen das das bei uns so nicht üblich ist. Der lebt jetzt übrigens in Kanada musste wahrscheinlich abhauen wo der Politwechsel kam vermute ich mal.

    Gefällt mir

  8. luckyhans sagt:

    Das ist der bisher beste Putin-Brief, den ich gelesen habe – besser als die aller bekannten und „berühmten“ Großsprecher.
    Dafür an Mara herzlichen Dank.
    Am Wochenende gibt’s einen Artikel über den wahren Inhalt des jüngsten VSA-Sanktionsgesetzes – da kann dann jeder selbst überlegen, welche Möglichkeiten Präsident Putin noch haben wird… Wer wissen will, der lese bitte das Gesetz aufmerksam auf den letzten 15 Seiten…

    Gefällt mir

  9. Kollege V. sagt:

    Kiribati um 04:23 – Ist hier zwar nicht themenbezogen, aber all jenen wurde in Ö in den letzten Monaten ganz grob an den Karren gefahren. Einige davon darf man als Nichtverwandter nicht mal besuchen gehen im Knast.

    Gefällt mir

  10. Pace sagt:

    Zu „Wenn nicht irgendwas passiert, was den Deutschen Geist aus seinen Ketten der Schuld befreit, sind wir verloren.“

    Befreiung erfolgt durch Desidentifikation.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: