bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Abwesenheit von Krieg / Frieden

Abwesenheit von Krieg / Frieden

Abwesenheit von Krieg (im heute noch üblichen Sinne) kann bedeuten, dass Frieden herrscht, muss aber nicht.

.

Zuerst, was ist Krieg wirklich?

Krieg bedeutet: Menschen schlagen sich mittels Waffen in die Unfreiheit. Jede Art von Uebergriffigkeit ist gleichbedeutend mit Krieg.

Die Waffen der Uebergriffigkeit können sein:

Worte.

Soziales Verhalten.

Krankmachende Bauchfüller.

Krankheitsmedizin.

Ausbringen von Giften.

Strahlungen, von Händi bis HAARP.

Künstliche Wetterkatastrophen.

Gewehre und Bomben.

Und… Indoktrination, Indoktrination, Indoktrination zu dem Zwecke,

dass der Mensch sich klein und machtlos fühle

und dass Menschengruppen meinen, andere Menschengruppen seien eine Gefahr,

auf dass sich Menschengruppen untereinander behindern, bedrängen, bedrohen, benachteiligen, quälen und umbringen.

Wenn Gewehre und Bomben schweigen, heisst das nicht, dass Frieden herrscht.

.

Was ist Frieden?

Die Antwort ist herzlich einfach, doch wird sie noch viel zu selten beherzigt.

Frieden bedeutet:

Der Mensch denkt und handelt aufbauend kreativ.

Aufbauend kreativ denken und handeln bedeutet zwar am Rande: Wie schaffe ich Chemtrails, Impfung und Merkel weg.

Aufbauend kreativ denken und handeln bedeutet in der Hauptsache: Wie erwirke ich gute Luft. Wie erwirke ich gesundes Wasser. Wie erwirke ich gesunde Ernährung für mich und meine Kreise. Wie erwirke ich farbenfrohes, abwechslungsreiches Erdenleben für mich und alle die, die mir begegnen.

.

Frieden gibt „es“ nicht einfach so. Frieden bedingt meine Absicht und meinen Willen, das Leben Bejahendes zu schaffen.

.

Friedensschaffende Strömungen helfen mir dabei. Auch Joshua wies eindringlich darauf hin, dass wir Menschen unsere Kräfte potenzieren, wenn wir zusammenwirken.  Mir scheint, Martin Bartoniz weist auf eine diesbezüglich interessante Kraft hin. So du interessiert sein solltest, lieber Leser, schau bitte hier: „Ich bin ein Repeacer“.

.

thom ram, 08.12.0004 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen kreativ zum Wohle der gesamten Schöpfung denken und wirken.

.

.

 

 


4 Kommentare

  1. Bettina sagt:

    Passt der Ramstein Film hier rein?
    Wenn nicht bitte verschieben

    Gefällt 1 Person

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    … bis zu einem neuen Zeitalter ist da wohl noch ein langer Weg… als Illustration ein aktuelles Video aus der Berliner U-Bahn:

    Ergänzung 14.12.:
    Einer der Täter wurde gefaßt und befragt, dann wieder freigelassen – angeblich gab es nicht genug Grund dafür, ihn festzunehmen.
    Der Paragraf 323c StGB Unterlassene Hilfeleistung samt § 823 Abs. 2 BGB scheint für Migranten nicht zu gelten.
    Später sollen alle vier Mitglieder der Tätergruppe gefaßt worden sein – Ergebnis: dasselbe – befragt und laufen gelassen… soviel zur BRvD-Justiz in Berlin.
    Inzwischen hat es mindestens zwei ähnliche Fälle gegeben, in Stuttgart und München…

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    … nochmal was Historisches – zum Krieg in Asien während des sog. 2. Weltkrieges – sehr interessant:
    http://www.antikrieg.com/aktuell/2016_12_10_japans.htm

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: