bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » England » Johnson, Gove, May – Was ist dort los / ARD verwendet den Begriff „Kabale“ – Was ist dort los

Johnson, Gove, May – Was ist dort los / ARD verwendet den Begriff „Kabale“ – Was ist dort los

Englischer Premier – Kandidat Boris Johnson hat seine Kandidatur handstreichmässig zurückgezogen. Johnsons Verbündeter (?) Michael Gove kandidiert jetzt selber. Es hängt in der Luft, dass Theresa May die ist, welche nach vorne gestellt werden wird.
.
Warum erzähle ich das und warum stelle ich – ausgerechnet ich – eine ARD – Meldung hier ein. An mir wäre der Kandidaturwechsel vorübergegangen, ich hätte gedacht, naja, ob dieser oder jener Premier wird, eh ist er Marionuttchen des Geldadels.
Hannes für den Frieden hat mich darauf aufmerksam gemacht. Er ist, so wie ich auch, über zwei Details des hochoffiziellen Berichtes von ARD gestolpert: Ganz gar unauffällig fällt das Wort „Kabale“. In ARD fällt das Wort „Kabale“! Und dass (in ARD!) fast ebenso beiläufig erwähnt wird, dass die Frau May „kein Blut an den Händen habe“, das, also das in ARD, das lässt einen doch wirklich aufhorchen?
.
Hannes für den Frieden aber denkt weiter. Ich nehme seine Betrachtung mit Respekt auf und leite sie gerne an dich weiter, lieber Leser. Ich habe Hannes gefragt, was denn soo sehr weltbewegend an dieser ARD Meldung sein soll. Seine Antwort kannst du  unter der ARD Nachricht lesen und erwägen.
Danke, Hannes!
thom ram, 01.07.0004 (für Eewiggestrige 2016)

.
.
Hier die kurze Meldung durch ARD:
.
.
Die Anwort von Hannes auf meine Nachfrage: 
.
Okay, ich schau mal ob ich meinen Gedankengang vermitteln kann, es versteht sich von selbst, dass es sich natürlich nur um meine Perspektive handelt 🙂

.

Grundlegend gibt es diverse Perspektiven, ich fang mal mit der „verschwörungstheoretischen Seite“ an:

Vorweg muss man sagen, das alle Player teils in gleichen Kreisen sind, sich aber gegenseitig bekämpfen, Egal ob Logen, Orden, Geheimsdienste, Justiz, Militär, Jesuiten, Kabale, Rothschild, Royels, Geldadel usw.

.

Johnson ist der Kanditat der (Rothschild)-Kabalefraktion in England gewesen, der Cameron nachfolgen sollte. Der Brexit an sich ist ein Fallenlassen der Jesuiten, des Vatikans, Fallenlassen von Teilen der Rothschilds, der Kabalefraktion in der USA/Nato (Bushes, Clintons etc.).
Er wurde über Nacht von dem Justiz-Minister (!) weggeputscht und durch eine Favoritin „ohne Blut an ihren Händen“ ersetzt. Das ist ein sehr deutliches Signal, für welche Informationen die „breite Masse“ vorbereitet wird.
Parallel macht Erdogan einen Kniefall vor Putin!
Rouseff wird gleichzeitig seitens der Justiz von den Korruptionsvorwürfen freigesprochen!
Die FPÖ erstreitet Neuwahlen!

.

Was wir hier sehen ist der Startschuss, das was Fulford, Cobra, Corey Goode und diverse Global-vernetzte Whistlerblower, Channeler, Wahrheitssucher, etc. grob Zusammengefasst als „Event“ bezeichnen. Dazu gehört die Verhaftungen der „negativen“ uneinsichtigen Kabale-Teile, und es ist ein global entwickelter Plan, in dem unserer alten Verwandten aus anderen Dimensionen mitwirken, um die Matrix schrittweise aber Zügig zu demontieren und sovielen Wesen wie möglich die Rückkehr ins volle BewusstSein zu ermöglichen.

Dies ist nun in erster Linie das Wirken der östlichen Kräfte, die man im Groben als Dragonsocietys, BRICS und auch weltweit vernetzten „WhiteHats“ positven Militärs, Geheimdiensten, Breakawayzivilisationen usw. bezeichnet, um das Leben auf Gaia wieder erblühen zu lassen. De fakto ist der erste Schritt der Finanzreset. Das Ultimatum, laut Fulford, an die Rothschilds ist der 10.07., das Datum des EM-Finale. Gestern kam während der Hauptsendezeit minutenlang diese unterbewussten Informationen, auf Verschwörungskreise. Ich beurteile das nicht negativ. So wie David Wilcock es grade ebenfalls schreibt: „The War is Hot“
.

Galaktisch/energentisch betrachtet: 
Gleichzeitig ergießt sich eine Flut in die alternativen Medien, über die Geheimen Weltraumprogramme. Solar Warden kann man mittlerweile direkt der Navy zuordnen und bestätig damit Corey Goode als Whistlerblower. In Channelings und auch in diversen Whistleblowerkreisen wurden die Argather und Breakawyzivilisationen, geheime Weltraumprogramme aufgefordert, sich zu zeigen und auf ein Wiederaufnehmen der Beziehungen mit der Aussenwelt zu beginnen. Ebenfalls um diese Irrsinn nun zu wandeln.

Seit Anfang der 80er sind teile der sog. „Föderation, Lichtkräfte oder Sphaerenbeingalliance“ hier und bereiten die Menschheit darauf vor. Deswegen sind hier die „Starseeds“, die mit einem genauen Plan hier inkarniert sind um den Wandel, bzw Hilferuf von Gaia zu unterstützen. Jeder wurde/wird indivduell aktiviert und kann man als erwacht betrachten, solang er in seiner Mitte ist und seinem Herz folgt und das Beste versucht, um den Wandel zu unterstützen, zusätzlich mit den langsamen, breiten Erwachen der Massen. Unabhängig dessen dass viele alte Seelen, die schon zu Zeiten aus Lemuria etc hier rummgammeln und ein klein wenig Choas verursacht haben auch mit dabei sind, ihrem Seelenplan folgend. 😉

Dieser Planet bzw. diese Realität ist ein intergalaktischer / interdimensionaler Smothie, und dies zu erkennen ist der Weg, dieses Spiel zu verstehen und naja das Ganze wieder in den Garten Eden zu verwandeln, den wir ja eigentlich hüten wollten.

.

Geistig

Wenn man bereits erkennt, dass es ja keine Information gibt, die einem zufällig begegnet, dass es faktisch keine Zeit gibt, und wenn man bedenkt, dass das eigene Denken das Geschehen beeinflusst, kann man dieses individuelle Geschehen auf das Kollektiv übertragen.

Ich wühle mich ja täglich durch den ganzen Kram, weil ich in dieser Perspektive verstehen will, wie sich der energetische Wandel manifestiert und welche Informationen der „breiten“ unbewussten Masse eingespeist werden. So wie in WaltDiesneyFilmen die Sex-Unterbwusstprogrammierung läuft, funktioniert es mit allen Dingen.

.

Ca. vor nem Jahr waren die Kreise, die hinter dem Sprachrohr ARD stehen so sehr auf Linie, dass sie Putin unterbusst als ukrainischen Nazi in ein Hintergrundbild montiert haben. Nun sprechen sie, kaum bewusst,  das Wort „Kabale“ ein, damit das Kollektiv auf neues Geschehen vorbereitet werde. Einhergehen wird nun der Finanzreset und vermutlich der Zerfall der EU, was den Startschuss der „Eurasischen Union“ werden wird.

Damit sich die schnell manifestieren wird, gibt’s den Übergang auf ein positiv-, erstmal goldgedecktes Währungssystem und das Abschalten der BIZ und des SWIFT Systems. Dies wird die Machtstruktur des „Geldes“ vor allem über die Medien direkt switchen, und es wird einen Wechsel hin zu den ganzen diskreditierten „Verschwörungstheoretikern“ geben, die ja parallel jeweils in ihrem Teilbereich ihre Wahrheit mitteilen. Wie angekündigt von den Lichtkräften und höhren Wesen, wenn man sie denn so betrachten mag 😉 läuft der kollektive Plan.
Kosmisch betrachtet gehört dies alles zum geplanten energetischem Anstieg. Dies wird sich dann innerhalb kürzester Zeit zur offziellen Kontaktaufnahme mit den Vereinten Nationen führen. Laut dem Aufstiegsplan,von Cobra wird dies vermutlich ca. 6-12 Monate nach dem Event, den Verhaftungen und dem globalen Finanzreset passieren.

.

Ich hoffe, mein ziemlich komplexes und wirres Geschreibe sei wenigstens für dich verständlich. Ich orte da immer noch meine Gedanken und Gefühle
Mein Gefühl und mein höheres Selbst bestätigt das,  was ich in der Logik ebenfalls finde. Wir befinden uns im Countdown zum Event und das wird eine Megaparty, jetzt drehen erstmal die letzten Kabalen durch, die wissen, was sie getan haben, aber es läuft im Rahmen und nach Plan.
Ich würde es einen „Soft“-Discloser nennen, den wir grade erleben. Oder um es aus der galaktischen Perspektive (Da empfehle ich den Film Jupiter Ascending!) zu betrachten: Wenn nur 1% Psychopathen sind, ist die Ernte bei 99%  positiv gestimmten Seelen ein wundervolles Ergebniss für unseres Experiment, eine „Gedankenfalle“ zu erleben, in der wir uns selber erfahren und verlieren konnten. Außerdem können wir dann die Psychopahten heilen&behandeln, statt zu veruteilen.

.

Meines Erachtens der einzig logische Weg zu begreifen, das wir ja alle Eins sind und dass wir am Beginn stehen, alles wieder zusammenzuführen. Steht ja auch so im Maya-Schöpfungszyklus 🙂

.

Hier noch ein paar Links. Mal schauen, wann sich mein Innerstes wieder beruhigt haben wird und ich alles konkreter und klarer zusammenfassen können werde. Wenn es soweit sein wird, dann werde ich entweder News oder ’nen Special schreiben. Das turbulente Außen spiegelt sich bei mir immer direkt im Umfeld, und sovie ich sehe, strömt da bei Einigen grade viel rein.

Unabhängig wie es sich weiterentwickelt, ich hoffe du genießt alles! 🙂
Alles Liebe.
Hannes
.

Politikkollaps

England, Rücktritt: Premierminister Cameron tritt zurück
Freigeist-Forum-Tübingen: Brexit: Soros unzufrieden mit Merkel ! Warum gibt es noch keinen Krieg gegen Russland?
Wieder mal ein paar Takte Wladimir Putin / Aber er sei ja Teil der Kabale « bumi bahagia
Merkel: Wir müssen Maßnahmen treffen, damit nicht noch mehr Länder aus der EU fliehen — RT Deutsch
Brexit: Soros hat sich verspekuliert – Contra Magazin
Die Indizien dafür, dass Angela Merkel eine geführte Führungsperson ist, häufen sich | NachDenkSeiten – Die kritische Website
Angebliche Millionen-Petition gegen Brexit: Gefälscht und von Massenmedien gehypt | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion
Leserbrief: Baron Jacob Rothschild und ein gelungener BREXIT? | IKNews
Österreich: Bundespräsidentenwahl muss wiederholt werden – SPIEGEL ONLINE
.
Geopolitik
Der Brexit teilt die Geopolitik neu auf, von Thierry Meyssan
Kreml: Erdogan entschuldigt sich offiziell bei Putin für Tod des russischen Piloten — RT Deutsch
Kriegsverbrechen: Deutsche Politiker zeigen Erdogan an – Contra Magazin
Erdogans Kniefall und die Kriegserklärung des Westens – Analitik
Die SOZ wird zu einem Machtzentrum Eurasiens – fit4Russland – Aktuelle Nachrichten & Politik
Brasilien: „Keine Beweise“ – Untersuchungsbericht entlastet suspendierte Präsidentin Rousseff — RT Deutsch
Mysteriöser Zufall? Neue Nato-Zentrale offenbart SS-Symbolik
.

galaktisch
Vollständige Offenlegung und Aufstieg: der Krieg ist heiss geworden! -1- | Transinformation
Vollständige Offenlegung und Aufstieg: Der Krieg ist heiss geworden! -2- | Transinformation
Was ist los auf dem Mars? . Peter Denk bei SteinZeit – YouTube

2. Gemeinsames Interview Cobra & Corey Goode im Mai 2016 Teil 1 | Transinformation
2. Gemeinsames Interview Cobra & Corey Goode im Mai 2016 Teil 2 | Transinformation
COBRA & Corey Goode gemeinsames Interview im Mai 2016 | Hannes für Frieden
PrepareForChange und Cobra – Interview 26. Mai 2016 / Teil 1 | Transinformation
PrepareForChange und Cobra – Interview 26. Mai 2016 / Teil 2 | Transinformation
FULFORD – 14.06.2016 – Machtübergabe der USA und UN − oder feindliche Über nahme, beides ist möglich & Rothschilds nahmen endlich Kontakt auf | Hannes für Frieden
FULFORD – 27.6.16 – Die EU ist bankrott und deswegen wird sich die Stru ktur der Regierung grundsätzlich ändern | Hannes für Frieden
FULFORD – 27.6.16 – Die EU ist bankrott und deswegen wird sich die Stru ktur der Regierung grundsätzlich ändern | Hannes für Frieden

.

.

.


34 Kommentare

  1. Hawey sagt:

    Hat dies auf meinfreundhawey.com rebloggt.

    Liken

  2. Hawey sagt:

    Ausgerechnet Fulford, den seine Aussage sind ein Mischmasch von Halbwahrheiten und Fantasie den würde ich nun nicht unbedingt zu Rate ziehen….

    Liken

  3. Senatssekretär Freistaat Danzig sagt:

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Tja, Freunde, solange Nichtjuden nicht selbes Recht haben, wie die Betreiber aus Besatzung und Landräuber, wie auch das unserer Kultur und Moral, so lange werden wir wohl unter Kriegseinwirkungen zu leiden haben! Und wieviel Wahreheit nun an das Licht kam, verdanken wir unseren Aufrechten und patriotisch denkenden Vorfahren, die unsere Heimat geschaffen hatten! Alles andere findet Ihr unter Besatzung und dann dem angerichtetem Chaos!

    Liken

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  5. Skeptiker sagt:

    @Hawey

    Ja eben, man kann auch eine Menge Mist ins Internet stellen.

    ===
    „Brexit: Soros hat sich verspekuliert – Contra Magazin“
    ===

    Dienstag, 21. Juni 2016
    „Brexit-Crash macht euch alle ärmer“

    Soros rechnet mit „Schwarzem Freitag“

    Was kommt nach einem Brexit? US-Investmentlegende Soros ist sich sicher: Einige Spekulanten werden „sehr reich“ – im Gegensatz zum großen Rest der Briten. Für die hätte ein Ausstieg aus der EU „ernsthafte Konsequenzen“.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Soros-rechnet-mit-Schwarzem-Freitag-article17998296.html

    =>
    Also wieso soll er sich verspekuliert haben?

    Gruß Skeptiker

    Liken

  6. Marietta sagt:

    Oh Hannes, deine Gedanken machen Mut auf „Neues“. Ich lese gerade in so schönen Büchern wie „die Rückkehr der Ahnen“ oder „Thalos van Arthos – die Offenbarung“ das von Dir passt dazu….irgendwie.
    Und gestern in VK erhielt ich ebenso interessante Berichte von Menschen, die sich nicht nur den Ahnen nahefühlen, sondern wissen dass sie ihnen nahe sind…….

    Auch habe ich seit ca. einer Woche heftigste Beschwerden in meinem gesamten Körper, besonders aber in der Wirbelsäule. Kann es nicht verstehen, da ich nicht schwer gehoben habe, es war über Nacht sozusagen gekommen. Davor gab es eine Phase bei der ich permanent Kopfweh hatte, mit Übelkeit, und kaum was essen konnte, Widerwillen gegen viele Nahrungsmittel hatte.
    Auch meine Stimmungen sind extrem wechselhaft…..von ganz oben bis ganz unten, ein breites Spektrum.

    Ich fragte zwei meiner meditierenden Freunde, die mir sagten, dass es wohl so sei, dass wenn dieser Wechsel stattfindet, besonders senible Menschen dies in ihren Körperzellen spüren können.
    Mein Freund K. ist dann so stark betroffen, dass er sich nur noch ins stille Kämmerlein zurückziehen kann, keine lauten Geräusche, Menschengeschnatter und ähnliche Dinge ertragen kann….noch nicht mal seine Freundin…..er muss dann einfach für sich sein……und er ist wahnsinnig müde.

    Egal wie und was davon stimmt und umgesetzt werden kann, lasst uns auf jeden Fall die Gedanken des Umbruches unterstützen so gut es geht; je mehr wir zweifeln, desto weniger wird es möglich sein.

    Mit einem sonnig-wolkigen-windigen Abendgruss aus Francoforte (heute nur mit wenigen Chemtrails)

    Marietta

    Gefällt 1 Person

  7. Anna sagt:

    Interessant, dass David Icke im Mainstream veröffentlicht wird.

    „David Icke im Daily Express über Merkels satanischen Plan der Vernichtung der europäischen Kulturen! Man reibt sich die Augen: So ein Artikel wäre doch bis vor Kurzem noch unvorstellbar gewesen!“

    http://uncut-news.ch/2016/07/01/david-icke-im-daily-express-ueber-merkels-satanischen-plan-der-vernichtung-der-europaeischen-kulturen/

    Liken

  8. Petra von Haldem sagt:

    Sehr schön!

    So ist es menschengemäß.

    Alles – wenns geht – beobachten, wahrnehmen, sammeln und beschreiben.
    Das Urteilen resp.Verurteilen gehört keineswegs zur laufenden Bildbeschreibung des Geschehens.

    Und es ist der Job bei der geistigen „Stellenausschreibung“ eines Jeden von uns jeweils etwas anders gewesen…..
    Differenziert, um das Gesamte erfassen zu können.
    Auf deutsch, jeder hat n andern Djobb 🙂

    Es ist völlig wurscht, was ARD, Fulfort, Cobra, Kanalarbeiter, Blogger, Du oder ich sagen…..
    Aber:
    es ist kostbar, diese Fasetten als Mosaiksteinchen in das gerade entstehende lebendige Bild einzufügen,
    das den Wandel, den kosmischen Wandel, die irdisch-kosmische Umformung just „beschreibt“ bzw. bebildert.

    Und dass das sogenannte „Event“ sowohl eine evolutionäre Tatsache ist (geistig schon längst geschehen!)
    als auch von den Mächten-die-waren gerne zu ihrem eigenen Übernahmeplan gesehen würde, zeigt uns nur, dass alles nach Plan läuft!! Sowohlalsauch…………….

    Wir sind Berichterstatter, Boden“personal“, Gedankenbildner.
    Danke, Hannes, prima!

    Gefällt 1 Person

  9. Skeptiker sagt:

    „Hannes für den Frieden hat mich darauf aufmerksam gemacht“

    Das ist ja schön.

    Ursprünglich sollte das Buch „Viereinhalb Jahre [des Kampfes] gegen Lüge, Dummheit und Feigheit“ heißen. Während der erste Teil im Laufe der Haftzeit Hitlers verfaßt wurde, entstand der zweite Teil nach der im Dezember 1924 erfolgten vorzeitigen Entlassung auf einem Anwesen auf dem Obersalzberg. Im Juli 1925 wurde der erste Band veröffentlicht, im Dezember 1926 der zweite. Bis 1930 erschien „Mein Kampf“ in zwei großformatigen Bänden zum Preis von je 12 RM. 1930 wurden die beiden Bände zu einer einbändigen „Volksausgabe“ im Format 12 × 18,9 Zentimeter, eine Angleichung an das übliche Bibelformat, zusammengefaßt. Band 1 ist den Blutzeugen der Bewegung gewidmet, Band 2 zusätzlich

    Dietrich Eckart.
    Der Originaltext erlebte in seiner zwanzigjährigen Editionsgeschichte von 1925 bis 1945 zahlreiche Änderungen und Erweiterungen. Eine textkritische oder historiographische Betrachtung von „Mein Kampf“ sollte daher berücksichtigen, daß der Text der späten Ausgaben aus den vierziger Jahren nur bedingt in direkten Bezug zu Hitlers schriftstellerischer und politischer Positionierung Mitte der 1920er Jahre zu setzen ist.

    http://de.metapedia.org/wiki/Mein_Kampf

    Gruß Skeptiker

    Liken

  10. Petra von Haldem sagt:

    Und nochmal, da es weniger um Kampf als um Berichterstattung geht:

    Sehr schön!, Hannes,

    So ist es menschengemäß.

    Alles – wenns geht – beobachten, wahrnehmen, sammeln und beschreiben.
    Das Urteilen resp.Verurteilen gehört keineswegs zur laufenden Bildbeschreibung des Geschehens.

    Und es ist der Job bei der geistigen „Stellenausschreibung“ eines Jeden von uns jeweils etwas anders gewesen…..
    Differenziert, um das Gesamte erfassen zu können.
    Auf deutsch, jeder hat n andern Djobb:)

    Es ist völlig wurscht, was ARD, Fulfort, Cobra, Kanalarbeiter, Blogger, Du oder ich sagen…..
    Aber:
    es ist kostbar, diese Fasetten als Mosaiksteinchen in das gerade entstehende lebendige Bild einzufügen,
    das den Wandel, den kosmischen Wandel, die irdisch-kosmische Umformung just „beschreibt“ bzw. bebildert.

    Und dass das sogenannte „Event“ sowohl eine evolutionäre Tatsache ist (geistig schon längst geschehen!)
    als auch von den Mächten-die-waren gerne zu ihrem eigenen Übernahmeplan gesehen würde, zeigt uns nur, dass alles nach Plan läuft!! Sowohlalsauch…………….

    Wir sind Berichterstatter, Boden“personal“, Gedankenbildner.
    Danke, Hannes, prima!

    Gefällt 1 Person

  11. Jesuit sagt:

    Selten so einen gesammelten Quatsch gelesen.

    Liken

  12. Skeptiker sagt:

    @Jesuit

    Und sollten sich jetzt wundern?

    Ab der Minute 8 und 30 Sekunden.
    Ist ja eh alles schwarz,

    (https://www.youtube.com/watch?v=HxHMtySHDJQ)

    Aber er spricht über diesen Musiker,

    Bei mir bricht immer der Film zusammen.

    Die Rede besteht aus 3 Teilen.

    Das sind Menschen, die wissen, das mit diesem Weltbild was nicht stimmt.

    Und manche knallen sich ja angeblich die Birne oder das Gehirn weg.

    The Best ist ab der Minute 5 und 45 Sekunden zu hören.

    Aber wenn das so weiter geht, sollte ich wohl auch sterben gehen, damit Thomram nicht mehr von meinen Kommentaren belastet werden könnte.

    Aber zur Zeit bin ich noch verunsichert, soll ich mich umbringen oder lieber doch nicht.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  13. Skeptiker sagt:

    Ich könnte mich gerade selber verachten, ich meine was die Zeitangabe betrifft.

    Hier die genaue Zeit.
    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/10/31/kotz-die-wand-an/#comment-10557

    Ich wusste nicht das es so viele Vorführungen von diesen Konzert gibt

    Aber das ist zum Kotzen, zumindest für mich.

    Ich dachte ich kenne das Konzert, aber plötzlich läuft das ganz anders.

    =>Ich kann mich nicht mehr als entschuldigen.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  14. thomram sagt:

    @ Jesuit

    Du möchtest das Interesse von Lesern auf deine Sicht ziehen? Tue es – mit deiner Sicht.
    Die Sicht eines andern Menschen kommentarlos als gesammelten Quatsch abzutun bewirkt nur Eines: Es behindert den Fluss des Gespräches.

    Gefällt 2 Personen

  15. Skeptiker sagt:

    @thomram

    In Anbetracht der Zeitverschiebung in der Wir leben, bitte ich Dich, mich auch noch zu Kritisieren.

    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/10/31/kotz-die-wand-an/comment-page-1/#comment-10752

    Also ich versuchte mein Bestes, aber ich habe mich vertan.

    Zumindest versuche ich mich, bei jeden zu entschuldigen.

    So gesehen muss ich doch doch ein Gewissen haben.

    Aber was ist das Gewissen?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gewissen

    Gruß Skeptiker

    Liken

  16. Skeptiker sagt:

    @thomram

    Was ist Zufall, im Vergleich der götlichen Ordnung?

    Oder aber, warum haust Du mich nicht raus?

    Aber danke, für Deine Toleranz.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  17. thomram sagt:

    Skeptiker

    Es wäre gut, könntest du begreifen, dass es nicht darum geht, ob mir Kommentare gefallen oder ob „sie mich belasten“, wie du es ausdrückst.

    Es geht darum: Hier sollen Gespräche stattfinden in einer Geistesklarheit, welche es jedem Leser ermöglicht, dem Fluss des Gespräches eine Logik abgewinnen zu können.

    Dein Photonenbeispiel ist schon wieder einsame Klasse: In sich betrachtet hochinteressant! Aber wo bitte wie bitte was bitte ist der Zusammenhang zum Artikel und den vorhergegangenen Kommentaren?

    Genau so gut könntest du eine Abhandlung über die Beseitigung von Warzen einstellen oder warum Nase schneuzen in Indonesien hochunanständig ist oder über das Liebesspiel von Haien.

    Liken

  18. Tabburett sagt:

    Oh je, oh je… – Ich weiss, man ist als Aufwachender sehr sensibel gegenueber gewissen Vokabeln, gerade wenn sie in den Mainshitmedien verkuendet werden. Leider sieht der liebe Hannes die offen dargebotene Verhoehnung „Seiner-/Unsereiner“ dahinter nicht und spinnt sich diverse Zusammenhaenge zusammen. Und jetzt nicht falsch verstehen; Hannes, Du bist auf dem Weg des Aufwachens, und das als Jungspund, meine Gratulation! – Ich musste an Jahren fast pfuemfzig werden, bis es mich vor einigen Jahren „erwischte“ 😉

    Um jetzt nicht auf deine (Hannes) gesammten Antworten einzugehen; Du wirst auf deinem Weg (hoffe ich) frueher oder spaeter erkennen, dass B. Fulford, G. Duff, Cobra, C. Goode, D. Wilcock u.A. nichts weiter als installierte und gesteuerte oppositionelle Desinformanten innerhalb der „alternativen Medien-Szene“ sind, die „Dragonsocietys und weltweit vernetzte WhiteHats/positve Militärs, Geheimdienste, Breakawayzivilisationen, sog. Föderationen, Lichtkräfte oder Sphaerenbeingalliance usw.“ usw… propagieren, fuer wissbegierige Aufwachende wie Du einer bist, um sie vor der klare(re)n Betrachtung des weltlichen („geerdeten“) Bildes abzulenken und sie in der „Irre“ beschaeftigt zu halten.

    Es wird uns niemand zuhilfe kommen, lieber Hannes. Nicht innerhalb des Systems und auch nicht ausserhalb.
    Die „dunklen Maechte“ wissen sehr wohl um die Kraefte des geistigen Erwachens, welche seit einiger Zeit „hohe“ Wellen schlagen und genau desshalb werden solche (falsche) Hoffnung verbreitende Desinformanten in die „Informations-Schlacht“ geschickt. – „Wir“ sind das Problem, weil „wir“ stets auf irgendeine Hilfe warten, anstatt uns selber zu helfen… 😉

    Nun zu dem „Drama“, welches die ARD-Sprecherin hinter diesem Sandkastenspiel ausmachen will/soll:
    Am Anfang wird ja der Willy Scheikspiir genannt = grosses Theater/Drama. Dann uebergibt sie das Wort an die Aussenkorrespondentin Glucke, aeh nein.., Henne, nee.., ach ja – Hanni heisst sie, Hanni Huesch (grunz)…
    Da diese Hanni den Stall wohl nie von aussen gesehen hat, werden ihr Worte wie „Kabale“ und „Blut an den Haenden“ vor den Schnabel gelegt. Da sie nicht(s) weiss, ist die „Kabale“ fuer sie ein Wort das wohl schlicht „Raenkespiel“, oder „Intrige“ meint, welches die 2 Hennen ja in London als gegeben sehen. Vielleicht wars auch nur eine Anspielung auf Schillers „Kabale und Liebe“, so wegen Theater und Drama. – Seis drum… (Die ARD-Verantwortlichen werdens wissen…)
    „… die kein Blut an den Haenden hat“ soll vermitteln, dass die nachrueckende Kabalentusse keine Brexit-Befuerworterin sei = unterschwellige Andeutung, dass abweichenden Meinungstraegern (EU-Gegnern) Blut von den Haenden tropft (G. Orwell, 1984…) .., OMG! –

    @Hannes nochmal: „Vorweg muss man sagen, das alle Player teils in gleichen Kreisen sind, sich aber gegenseitig bekämpfen, Egal ob Logen, Orden, Geheimsdienste, Justiz, Militär, Jesuiten, Kabale, Rothschild, Royels, Geldadel usw.“ –

    Jep Hannes, „unten“ in den jeweiligen pyramidalen Strukturen schon (weil, „need to know“-Prinzip, da gibts „Rangeleien“), aber „oben“, da lachen sie sich einen ab und kuessen einander abwechselnd den Hintern vorm Schlafengehen, im selben globalen Bettchen..! 😉

    Wuensch Dir alles Gute!

    Gefällt 3 Personen

  19. 1mG0ne sagt:

    Der Mensch ist erst frei, wenn Gold für ihn keinen wert mehr hat. Zurück zum Goldstandart bedeutet, wer es hat, gewinnt. Wer viel davon hat, kontrolliert auch das neue Spiel. So gesehen, spielt es keine Rolle, wie die EU zusammen bricht, Hauptsache, sie tut es. Und die Herren mit dem Schuldschein, für Papier gegen Gold, sagen uns was zu tun ist.

    Liken

  20. thomram sagt:

    Willkommen hier, 1mGOne

    Liken

  21. thomram sagt:

    Anna

    WP hat deinen Kommentar als Spam eingetütet. Egal. Hier ist er nun.

    Liken

  22. Ich hab leider grade keine Zeit auf die einzelnen Kommentare einzugehen, grundsätzlich sollten einige hier das Urteilen & ihr blangloses geposte mal ablegen.Ich freue mich darüber, Thom Ram gefunden zu haben, der offen ist für solchen Input und sich die Mühe macht, ihn mit euch zum gegenseitigen Erkenntnisgewinn zu teilen.

    Dafür sollten hier einige defentiv mehr Respekt und Dankbarkeit für sein tun entwickeln.

    Ich persönlich bin leider so ehrlich und transparent, das ich keinerlei scheu habe, zuzugeben, das ich etwas außerhalb der normalen Wahrnehmung stehe, ich weiß wer ich bin. Und mein Gefühl sagt mir, das es Thom bald auch weiß 😉

    Ich verfolge in diesem Sinne meinen oben erwähnten Ratschlag den ich Thom gegeben habe und genieße die Show in vollen Zügen. Dies empfehle ich allen anderen auch, denn wie oben erwähnt, jetzt geht es los 🙂

    und nebenbei druckt die DAILY MAIL! David Icke ab

    http://www.express.co.uk/news/weird/682849/Euro-migrant-crisis-an-inside-job-planned-to-bring-about-EU-super-state-says-David-Icke

    Alles Liebe euer hannes

    Liken

  23. luckyhans sagt:

    Leider kann auch ich Hannes‘ Begeisterung so gar nicht nachvollziehen.
    Wir werden gerade Zeuge davon, daß die Propagandamedien sich die Begriffe krallen, mit denen wir bisher versucht haben, Wahrheiten zu verbreiten – sie werden die Begriffe schön konsequent mit anderen Inhalten zu füllen wissen – so wie sie es mit vielen anderen Worten bisher auch geschafft haben, sie in ihr Gegenteil zu verdrehen.
    Und unsere früheren Artikel zum Thema „Kabale“ werden den Flach(riesenbildschirm)glotzern dann wahlweise als (falsch) verständlich (im Sinne der Herrschenden) oder als „total daneben“ erscheinen – je nachdem, was man da propagandamäßig „neu hinterlegt“.
    Und zu D.Icke gibt es schon lange viele Fragen, z.B. wie er denn seine vielen Tourneen so finanziert…

    Gefällt 1 Person

  24. Skeptiker sagt:

    @luckyhans

    Ich bin mittlerweile selber ein Opfer von zuviel Input, sprich die ganzen Sendungen die man im Internet sehen kann.

    Wenn man da nicht aufpasst, kann man schon seinen eigenen Verstand verlieren.

    Obwohl ich mich immer gegen Des-Info wehren wollte.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  25. thomram sagt:

    Lücki 06:52

    Alter Misstrauenssack, du.
    🙂

    Liken

  26. willi:rath sagt:

    Mit Opfer Familie Keshe sind der Red Circle und ca. 75000 Pädophilie Wesen bekannt. Davon ca. 600 verhaftet. LG willi

    Gefällt 1 Person

  27. thomram sagt:

    willi:rath

    Sei willkommen in bb, Willi.

    Bitte häng doch deinen wichtigen Hinweis auch noch in einen Artikel, der Kindesfolter zum Thema hat. Vorschlag:
    https://bumibahagia.com/2016/06/23/dagmar-neubronner-gefolterte-kinder-der-himmel-bleibt-offen/

    Ich verstehe eines nicht. Was haben Keshe / Red Circle und Pädophile miteinander zu tun? Du siehst, ich weiss nicht mal, was der Red Circle ist. Schiess los. Aber bitte geh erst rüber zum andern Artikel, danke!

    Liken

  28. Tabburett sagt:

    @luckyhans, am 03/07/2016 um 06:52

    „Wir werden gerade Zeuge davon, daß die Propagandamedien sich die Begriffe krallen, mit denen wir bisher versucht haben, Wahrheiten zu verbreiten“ … –

    Genau so siehts aus Hans, sehr gut erkannt! –

    @Hannes, am 02/07/2016 um 23:09

    … „ich weiß wer ich bin. Und mein Gefühl sagt mir, das es Thom bald auch weiß“… –

    Aber der Thom weiss doch schon lange, wer er ist! Er ist der Thomas, der das Voegeli ram(m)t … 🙂
    Oder meintest Du damit, dass der Thomas bald wissen wird, wer Du bist..?

    @“Erkenntnisgewinn“ (Hannes) … –

    Schau, Milchbart, wir haben Alle mal klein angefangen. Es liegt nun an Dir, die Spreu vom Weizen zu trennen.
    Ich meine, Du willst doch nicht einen alkoholabhaengigen „Juncky“ herbeiziehen, um deine Cobra-Fantasien bestaetigt zu bekommen..!? – Lies bitte nochmal meinen Komm vom 02/07/2016 um 21:46. –

    Obwohl mir gelaeufig ist, dass wenn jemand von der kontrollierten Opposition in Beschlag genommen wurde, es fuer denjenigen nicht so leicht ist, davon wieder auf Abstand zu gehen. Ist so’n Bisschen wie mit ner Sekte/Glaubensgemeinschaft… – Bist noch jung, tu Dir einen Gefallen und schau nochmal genau hin (im Herzle), aber hast ja „Zeit“ 😉 Waer nur schade, wenn das Potential des Hannes fuer den Frieden sich im Netz der „Seelenfaenger“ verheddern wuerde. Waer(st) schon wieder ein Wertvoller, der von den Desinformanten absorbiert und verhaftet wurde…

    Da gibts niemanden, der dem Punk (uns) zu Hilfe eilt. – Wie lange propagieren die Schlonzes schon den ominoesen „EVENT“?! Sind es 8, 9, 10, oder sogar 15, 20 Jahre..! Und immer noch kommt keine Dragon-Society, kommen keine white Hats, keine Föderationen, Lichtkräfte oder Sphaeren-being-alliance.., oder aehnliche(s), um uns zu „befreien“..! Schau wachen Auges um dich! Was siehst Du da? – Nicht im Tagtraum verharren, wenn der Wecker klingelt!

    Wuensch Dir alles Gute!

    Liken

  29. thomram sagt:

    Tabburett

    Ich beziehe nicht Stellung. Ich sage, wie es mir mit diesen Riesengeschichten so ergeht.

    Das Event.

    Wenn ich cobra fulford etc lese, so tue ich das wie früher mit Karl May und später mit Analogem. Es ist spannend, es hat so sein können, war vielleicht gar nicht, es wird vielleicht so sein, vielleicht kompeletto anders. Und ich bin glücklich über meine Faszination.

    Meine Faszination fasziniert mich.

    Hand auf’s Herz. Wen faszinierete nicht die Story des immerwährend beschworenen Iiwuents?
    So.

    Für mich ist dieses Event Fact. Aber nicht so, wie von den Sensationsliebenden rübergebracht, nämlich immer sybillinisch und scheise auch auf ein bestimmtes immer immer unbestimmtes und hinausgeschobenes Datum verfrachtet.

    Dieses Event findet vor unseren Augen statt. Meine Herrschaften. Was da an Veränderung und Geschiebe über die Bühne geht. Muss es wirklich noch doller sein, dass es als Event erkannt werden kann?

    Für mich sind Wesen, welche nicht in Menschenform hier rumlatschen, jenseits jedes Zweifels seit Urzweiten und heute erst recht massgeblichstens im Spiel mit drin.

    Fulford und Cobra und wer noch, sie sagen ein Mischmasch von dem, was ich als Mensch als real und als blödunwitzig beurteilen kann und schier muss. Was kümmert mich, dass sie mir nicht so kommen wie der Polizist, der mir die Durchfahrt erlaubt oder mich büsst wegen nicht geblunkert habens?

    Ups, merke grad, dass ich sowas wie in Hochform zu sein scheine. Kann mir eine Drohne folgen?
    Ich erinnere: Drohnen sind männliche Bienen. Die Königin fliegt immer höher und die flugtüchtigste Drohne, die darf es tun, das, was doch die Allermeisten in diesen noch bemerkenswert jammertäligen Niederungen gerne tätigen, da es einen kleinen Moment an ewig glückliches Sein zu erinnern vermag.

    Liken

  30. thomram sagt:

    Tabburett

    Warum hast du zwei B? Schreibt man nicht Taburett und, guet schwiizerisch, Taburettli?

    Liken

  31. luckyhans sagt:

    @ Thomram:
    1. wieso muß Erfahrung immer gleich als Mißtrauen denunziert werden?
    Oder meintest Du meine Frage zum DIcke-n?
    2. Tabburett kommt nicht von dem Sitzmöbel, sondern von Tabbuh und Florett – schön vermischt ergibt das einen Floh und eben Tabburett… 😉

    Liken

  32. thomram sagt:

    Lücki,

    ach lass doch, das war doch nur ein blöder Einwurf in Freundesrunde. Hoch das Glas, Lück.

    Liken

  33. […] Es gibt keine Zufälle in der Wortwahl, abgesehen davon, das hier 2x der Begriff „KABALE“ eingebettet wird, hat Mey „kein Blut an ihren Händen“, es geht in diesem Fall konkret um Verhaftungen auf höchsten Ebenen. Unter News | Hannes für Frieden schreibe ich regelmäßig über diese Vorfälle hinter der Kulisse der Öffentlichkeit. Eine tiefgehenderen Gedankengang zu diesen Tagesthemen könnt ihr hier lesen: Johnson, Gove, May – Was ist dort los / ARD verwendet den Begriff „Kabale“ – Was ist dort lo… […]

    Liken

  34. […] Es gibt keine Zufälle in der Wortwahl, abgesehen davon, das hier 2x der Begriff „KABALE“ eingebettet wird, hat Mey „kein Blut an ihren Händen“, es geht in diesem Fall konkret um Verhaftungen auf höchsten Ebenen. Unter News | Hannes für Frieden schreibe ich regelmäßig über diese Vorfälle hinter der Kulisse der Öffentlichkeit. Eine tiefgehenderen Gedankengang zu diesen Tagesthemen könnt ihr hier lesen: Johnson, Gove, May – Was ist dort los / ARD verwendet den Begriff „Kabale“ – Was ist dort lo… […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: