bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Christoph Hörstel / Brandrede / Wir leben hier

Christoph Hörstel / Brandrede / Wir leben hier

„Wir leben hier“ ist nicht Christoph Hörstels Erfindung, doch zitiert er diese drei griffigen und zen-mässig tiefen Worte. Von wem stammen sie? 15 Millionen Russen haben sie gerufen. Am 09.05.2015 waren in Russland 15 Millionen auf der Strasse und haben kundgetan: Wir leben hier. Keine Gehässigkeit, keine Randale, kein Gegen, sondern schlicht und fest: Wir leben hier.

Dies ist der Schluss und die Pointe des Vortrages. Treffender kann man kaum zusammenfassen, worum es geht. 

Zurzeit macht sich die BRD täglich mitschuldig an den laufenden Kriegen, denn von deutschem Boden aus wird organisiert und werden Bomben geschickt. Das muss beendet werden, und zwar Tempo Teufel. Fremde Soldaten haben in Deutschland nichts zu suchen. Dasselbe gilt für alle 200 Länder der Erde. Militär hat in fremdem Land nichts zu suchen, weder Gewehr bei Fuss noch Bomben schmeissend.

Zurzeit zahlen die Leute der BRD 60’000 stationierte Fremdsoldaten. Plus Unterhalt von schwerstem Gerät, versteht sich. Man kann sich nur winden vor Mitschämen. Wie tief muss ein Volk in seinem Selbstwertgefühl gefallen sein, dass es sich so etwas auf Dauer bieten lässt. 

Zurzeit ist die BRD in der NATO. Die oberste Nase der NATO ist immer von den US. Man muss sich das hundertprozentig auf der Zunge zergehen lassen. 

Die Vorgesetzte Nase dieser Nase ist immer die Exekutive der US. Jeder muss das wissen. Wenn Herrn Barack Obama ins Ohr geflüstert wird, gibt Herr Barack Obama seiner NATO Chefnase einen Code durch, und dann marschiert die missleitete Jugend NATO dort hin, wo sie ihr Blut für ihr Vaterland die US – und Welt- Elite lassen wird. 

Die Staaten müssen aus der NATO raus. Deutschland als Vorreiter. Das wäre genial.

Hörstel ist ein Glanzpunkt, ein Vorreiter für alle, welche auch noch aus dem Schneckenhaus kommen werden und für sich, ihre Familie, ihre Nachbarn und ihr Land initiativ werden werden.

thom ram, 30.06.2015

.

https://www.youtube.com/watch?v=TpVw8lmZuHE

.

.


3 Kommentare

  1. Petra von Haldem sagt:

    Gut, dass die Rede hier erscheint, danke…………

    Nur—einige der „Intellektuellen“ und „Spiegelleser“ in unserem Lande sind vom Tatortkucken und Rabotten kaum noch in der Lage, 20-30 Minuten, ernsthaft z u z u h ö r e n , ohne gleich „ja aber“ und „hör dir mal den Ton an“ und „fast wie der Adolf“ zu murmeln und drehen sich weg…….
    Deshalb:
    auf jedem halbwegs informativen Blog sollte das erscheinen bis es peinlich wird, davon nichts gewußt zu haben……
    Langsam nämlich werden die mäinstriiimer Uninformierte !!!! Kann auch unangenehm sein……

    Also: danke!

    Liken

  2. luckyhans sagt:

    Hier noch einmal Klratext mit Christoph Hörstel – man kann die Wahrheit nicht oft genug wiederholen:

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: