bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'was ist zu tun'

Schlagwort-Archive: was ist zu tun

Ihr größter Fehler

.

Fund in

https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA

.

Frag uns doch! WWG1WGA, [11.09.21 15:17]
[Weitergeleitet aus ❤️Symphonie des Himmels 🕊🏛🙏🏽 (OsYrIs)]
Gordana Lechky, [10 Sep 2021 um 16:13]


Ihr größter Fehler ✌🏻

Sie wussten, dass das menschliche Kollektiv eine sehr hohe Schwingung erreichen würde. Aber sie waren sich der Menge wacher Seelen nicht bewusst.

(mehr …)

Fetzen zu einem Teppich zusammensetzen

Beispiel für zwei Fetzen, eben aufgegabelt:

.

Wiederherstellung der Republik durch einen GCR ab dem 4. September 2021

04/09/2021 wolf

Operation Disclosure

Wiederhergestellte Republik durch einen GCR: Update vom Sa. 4 Sept. 2021 (Auszüge)

Zusammengestellt Sat. 4 Sept. 2021 12:01 am EST von Judy Byington

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Sturm ist über uns hereingebrochen.

Es gibt einen Grund, warum der Kongress diese Woche nicht zur Arbeit zurückgekehrt ist.

Sind Sie bereit, Massenverhaftungen zu sehen?

Sind Sie bereit, PAIN zu sehen?

Sind Sie bereit, ein Teil der Geschichte zu sein?

…Q

Urlaub und Weltfrieden.

Ereignis Queen Elizabeth Dead, Whiplash347:

Erinnern Sie sich, als Q sagte, wie kommt man an den König? Man löst die Königin auf. Ich habe gesagt, dass die Königin seit dem 5. November 2019 tot ist und sobald der Tod bekannt gegeben wird, ist es Zeit zu STREIKEN.
Dies ist kein Schach. Chess plays. 1871 Act of England (Rückgängigmachung)

GLOBAL RESET – GREATAWAKENING.WORLD ES IST ZEIT FÜR ALLE AUFZUWACHEN!
Bild und Bildtext(https://t.me/Q_Kingdom/76906)

Königin Romana Didulo,
Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaber,
Regierungschef von Kanada,

D. Q: Königin Romana, bitte klären Sie, was die 10 Tage der Finsternis sind und warum manche Leute sagen, dass wir nicht essen sollten?

10 Tage der Finsternis bedeutet:

1) kein Handy,

2) kein Internet,

3) kein Radio und

4) keine Fernsehprogramme AUSSER dem Militärsatellitenkanal, der die atemberaubende Show, die wir für euch alle vorbereitet haben, in die ganze Welt ausstrahlen wird…..

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Quelle Text und Auszug von https://operationdisclosureofficial.com/2021/09/04/restored-republic-via-a-gcr-as-of-september-4-2021/

*************************************************************************************************************

So.

Das sind zwei der 100 Fetzen, die ich heute gesichtet habe.

Fragen, stellvertretend für hundert nur derer Zweie:

A

Republik USA oder Republik Canada?

B

„Bild“ fragt, was nach dem Tode der Kwiin passieren werde. Ist aber seit 2 Jahren tot, das Reptil. „Bild“ also führt Nichtsahnende sachte an die Idee, die Kwiin könnte eines Tages sterben, und danach könnte sich so Einiges Wahres offenbaren? Dabei die Kwiin gottseidank, diese kinderschenkelfressende Echse, vom Acker gescheucht worden ist, bereits vor zwei Jahren.

Sind da noch Fragen mehr, lach, wahr. Alles zwischen kirre und kirre. Wer sagt was warum zu welchem Zwecke. Wer sagt wahr, wer verdreht, wer tischt Lüge auf. Wer erzählt Riesenstory, um von der tatsächlich extrem wichtigen Story abzulenken.

Was zum Beispiel in Afghanistan abgeht gemäß dem, was ich so höre….es ist eine in sich stimmige Story. Ich frage mich schon, ob sie zu stimmig sei um wahr sein zu können.

Taliban, und zwar Menschen guter Gesinnung, sie haben in Afghanistan nun das Sagen. Ami Militär ist abgehauen, hat hinterlassen Kriegsmaterial in zweistelliger Milliardenhöhe, habe hinterlassen arme Amerikaner schutzlos.

Schutzlos?

Wem denne ausgeliefert??

Die Taliban, die haben das Sagen nun, und es seien nicht die Räuberbandern von vor 20 Jahren, es seien Menschen, welche für Menschen sind.

Äh äh äh könnte es sein, daß ein beträchtlicher Teil der nicht evakuierten Amerikaner Leut sind, welche Afghanistan missbraucht und ausgebeutet haben? Ich weiß es nicht, ich vermute nur. Sicher nicht alle. Immer gibt es solche und solche. Höre allerdings deutlich, daß CIA in Afghanistan ein Spitzelsystem eingerichtet habe, das sich gewaschen habe. Heißt: Wer gegen Besetzung und gegen Ausbeutung war, der sei anzuzeigen und zu eliminieren. So höre ich es.

Alles arme Leut, die Amis, die nun in A. festhocken? Welcher Art ihre Tätigkeit dortens war? Ich frage nur, nichts unterstellen kann ich, ich habe keine Negativbelege, lediglich habe ich Kunde vom Spitzelsystem, installiert von Leut in den US, welche nicht erlesenen ethischen Vorgaben folgen, welche schlicht einfach ausbeuten nur wollten und taten.

Gefolterte Ländereien. In gewissen Staaten offensichtlich, in erlesenen Staaten wie Schweden oder Schweiz raffiniert unter dem Deckel gehalten. Schweizer Normalo lebt gewöhnlich Leben, ist kein schlechter Mensch, weiß aber nicht, daß er Feigenblatt für kriminellst BIZ Basel, Zauberlehrling CERN Genf, hoch vermutlich verruchtes Gotthardloch, dass er mit seinem Normaloleben deckt unerkannten Menschen-, Waffen-, Drogenhandel und Kindesfolter in seiner ( verwerflichen??) Ignoranz. Wie könnte er ahnen? Ich auch bis zum Alter 52 lebte und wirkte nach best Wissen und Gewissen in meinem Heimatlande, nichts ahnend.

.

Wollte ich auch nur ein halbes Dutzend der Imputs, welche mich heute erreicht haben, hier kommentieren, meine Finger würden tippelwund.

.

Also. Worum geht es.

.

Besinne Dich Deiner (ich Meiner).

Beachte wohl (beachte ich wohl) mit wem Du (ich) sich zusammentun.

.

Schulterschluß mit Menschen reiner Gesinnung.

.

Wir weben den Teppich „Neues Zeitalter“. Wir haben damit begonnen, unbeachtet der Bombeneinschläge der Deep State Kanonen, heute in der Hauptsache die Spritze ist es. Wer sich spritzen lassen will, er tue es. Er will nicht mitgestalten. Er erhofft Leben als wie vor der Krone. Sehr sehr töricht, denn alle die (mich eingeschlossen), welche vor der Krone sich Wurst aufs Brot leisten konnen, sie, wir, wir hatten gelebt auf Kosten von Ausbeutung von Mittellosen und von fahrläßig ausgebeuteten Schätzen der Mutter Erde.

.

Back to the roots.

.

Romana Didulo, Canada, verfolgen, guter Leser! Tue es. Eine jede Botschaft und Maßnahme von ihr ist ein und gut.

.

Von mir aufgepicktes Tagesgeschehen stets auf Telegramm, huch, wo ist der Generallink, ich auf Telegramm immer noch Oberflasche in Sachen Pferd stehen und sinnvoll bedienen

https://t.me/c/1522891476/1902

https://t.me/ThomRamBali

.

Leser. Schau Dir Romana an. Lies alle ihre Kundgaben. Es ist einfach nur umwerfend, von A bis Z gut, gut, gut. Da ist kein Hauch von Falschheit, von Propaganda, von all dem gottver stinkenden Seich der Ausscheidungen von Lachschett Trosten Spann Mrkl Kruz Bauterlach Makrone Berset und 3000 weiteren zu 10000fach aus der Volkskasse Überbezahlten alleine nur in DACH, in Europa derer 100’000. Zu 90% Menschen- und schöfpungverachtenden Supernieten.

.

Romana Didulo. Auf Telegram. Verfolge dies Geschehen. Es ist Labsal. Mon Dieu, c’est la verité.

.

Der Segen des All Einen mit Dir.

TRV, 05.09.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Vergaß.

Die Fetzen zusammensetzen.

Ist machbar!!!!!!!

.

Was soll, was will ich sagen?

Ich schwanke der Wochen mehr und mehr. Was in bb raushängen?

Niederschmetternde Elaborate des Restes größerer oder kleinerer Deepstatler? Wen interessiert, was Herr Bauterlach, eh Lauterbach ausscheidet, gar verlautbaren läßt ein seine Rolle fabelhaft inszenierender Schauspieler, Good Uncle Joe, den Präsidenten mimend?

(mehr …)

Was noch soll ich sagen? / Guter Leser, laß…

Les jeux sont faits. Die Stellungen sind bezogen, die Meinungen gemacht, der Fokus der Menschenseelen entweder gerichtet auf „die Bühne verlassen“ oder auf „hier bleiben und den Teppich Neues Zeitalter mitweben“.

(mehr …)

„Silberjunge“ Thorsten Schulte / Tacheles

Man konnte nicht „Silberjunge“ werden, ohne die Gewässer zu kennen. Thorsten Schulte war erfolgreich, folglich kennt er sie, die Gewässer, und er ist einer derer, welche sich entschieden haben.

Wieviele in DACH sind mindestens halbwegs aufgewacht? Ich schätze, es seien weniger denn 5%. Wieviele von ihnen wagen es, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel zu setzen, indem sie in vorderster Reihe aufklären und für das Neue Zeitalter kämpfen?

Auch ich, Kleinblogger, kusche da in einer Sparte, spare nämlich die berühmten angeblich sechs Millionen Vergasten aus.

Gewissensfrage an mich: Gesetzt den Fall, ich würde vor die Alternative gestellt: Bundesbern: „Du lässest dir nun AstraZ spritzen, Auslandschweizer du. Wenn nicht, dann hast du ab nächstem Monat keine Rente.“

Zusätzlich, von indonesischer Seite: Du machst dir die AstraZ Spritze. Wenn nicht, dann hast du dich innert einer Woche auf dem Flughafen einzufinden.“

Na? Wie denn? Ich frage nur, ich nur frage mich. Es gibt dann noch erschwerenden Umstand. Auf dem Flughafen, da kriegst du den Nasentest. Definitiv. Aktuell sogar Zwangsimpfung. Na? Und? Wie ist deine Entscheidung, Thom Ram?

Schlimmsten Fall sich denken ins Pflicht. Nicht um darin zu suhlen, mein Gott, nein. Doch ihn denken, das ermöglicht, sich zu wappnen, sich Strategie zurechtzulegen, sodann gedanklich dieses Feld zu verlassen und sich positiv Konstruktivem zu widmen.

Thorsten Schulte habe sich entschieden, so sagte ich oben. Kristallklar hat er sich entschieden. Stellt sich der Mann in erste Reihen derer, welche, wie oben bereits gesagt, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel setzen, um aufzuklären und um dem kommenden Neuen Zeitalter den Weg zu ebnen.

(mehr …)

An der Impfung Verreckende / Meine Prognose / Mein Rat

.

Die Impfung wird grausame gesundheitliche Schäden anrichten.

Man wird die Schäden nicht der Impfung zuschreiben, man wird dieser neuen Symptomzusammensetzung einen neuen Namen geben, ich würde einfachheitshalber „Covid20“ vorschlagen. Doch ist Covid als Begriff verbraucht, besser also etwas Schärferes, zum Beispiel „Sars XSS“ oder so.

Also nochmal: Wer geimpft ist, wird krank. Seine Krankheit wird als die neueste Virus – Katastrophe ausgegeben.

Man bereitet die Öffentlichkeit schon mal schön langsam darauf vor. Zitat vom Besten aller Wieler:

“Es wird vorkommen, daß Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.”

Alles klar soweit, Leute???

Was wird MAN tun? Gans einfach:

„Seht ihr, Leute, wir haben es immer gesagt. Es ist die dritte Welle. Sie kommt, weil ihr unsere Anordnungen bei der zweiten Welle nicht konsequent befolgt habt. Der Virus hat mutiert. Die dritte Welle ist da, SARS-XSS, in seiner Gefährlichkeit auf gleichem Level wie damals die Spanische Grippe.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen jede Woche einmal zu testen. Es werden nur noch die besonders zuverläßigen Nasentests durchgeführt.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen dreimal zu impfen.

Es ist eure heilige Menschenpflicht, euch von Menschen fernzuhalten. Wer sich einem Menschen auf Distanz von weniger als einen Meter nähert ist Volksverräter. Er wird inhaftiert und in Spezialheilstätte (=Gefangenenlager) gebracht. Bei mangelnder Kooperation wird er hingerichtet.

Es ist UNSRE heilige Menschenpflicht, die Einhaltung dieser Verordnung strengstens zu überwachen, WIR tun es im Namen der Volksgesundheit.

WIR brauchen dringend Personal für die Durchführung von Tests und Impfung. Großzügiges Honorar garantiert.“

.

Wie schlängelt man sich durch?

(mehr …)

Haltet das Licht / Geht in eure Vollmacht

Was kann ich tun? Meine Tägliche Frage.

Dem Irrsinn, der unter dem Label „Corona-Abwehr“ inszeniert wird, scheint keine Grenzen gesetzt zu sein. Fast täglich denke ich: „Noch verrückter geht nimmer.“ Doch. Geht. Jeder Leser kennt genügend Beispiele.

Hinter diesen Verrücktheiten steht der schlichte Plan der Kabale, die Menschen mittels Impfung schwerst zu schädigen und mittels 5G zu Biorobotern zu machen. Dieser Plan besteht seit mindestens hundert Jahren.

Nun, ganz unbesehen davon, wie gut oder schlecht der „Zustand“ der Menschheit ist, so oder so täglich habe ich mir die einfache Frage zu stellen: „Was kann ich tun?“ Täglich gelange ich zu ein- und demselben Schlusse. Ich habe ihn auf bb schon 1000 Mal zelebriert.

So bin ich froh und glücklich, Dasselbe in etwas andere Worte gekleidet heute zu lesen in der Aufzeichnung der Botschaft vom nicht inkarnierten Wesen Asthar.

Thom Ram, 15.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

„Was können wir jetzt unternehmen?“

.

Ohne dass es die Meisten von uns wissen, ist Wichtiges bereits eingefädelt.

.

Per Mail von ….ter erhalten.

Die Ebene von Gesetzen und Verträgen ist nicht die Meine, sehe aber, dass wir sie noch brauchen, und verd dankbar bin ich Menschen, welche diesen Part übernehmen.

Thom Ram, 17.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Friday for Future u.co. / Gib dem Affen keinen Zucker

.

Der Rat eines Amerikadeutschen.

Thom Ram, 27.06.07

.

Text zum Video: (mehr …)

Kopf ab, Hydra / So einfach könnte es doch gehen

Es gibt in der Szene Menschen, die proklamieren, man möge die Spitze der Pyramide eliminieren. Sie meinen, damit würde das Elend der heutigen Menschheit und Erde beendet. Sie meinen, damit würde sich so Manches, am liebsten Alles, zum Guten wenden.

Machen wir.  (mehr …)

Chemtrails / Rundbrief

Stammleser kennen mein Credo. Beobachten, ja. Feststellen, dass Trails da sind, ja. Gelassen bleiben, ja. Trails auflösen mit Gedankenkraft – der Gedanke heisst: Hier herrscht herrlich reiner, strahlend blauer Himmel. 

Und eine Million Briefe und Mails an kleine und grosse Zuständige und Halbzuständige. Beispiel hier.

.

Dank an Renate Mück für ihr Engagement.

thom ram, 14.07.2015 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: