bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Trick'

Schlagwort-Archive: Trick

Polizei heute / Kommentar eines Soldaten… und ein Beispiel

.

Kommentar eines Soldaten unter dem Jammervideo eines Polizisten auf YT.

Ich kenne das Video, worauf sich der Soldat bezieht, nicht, doch spielt das kaum eine Rolle.

Zur Illustration darunter eines von einer Million Videos, welches eierlose Polizisten (auf bb künftig „EG“) zeigt und zusätzlich den von menschlicher Größe zeugenden Trick der Frau ES mit Nummer 131134 beschreibt.

Thom Ram, 28.02.NZ9

.

„Als Einsatzveteran der Bundeswehr mit ein paar guten Monaten mehr Standzeit im Ausland kann ich deinen Standpunkt nicht nur sehr gut nachvollziehen sondern noch erweitern. Letztlich ist die Polizei keine Streitkraft sondern die innere Ordnungsmacht des Landes und soll gegebenenfalls den Bürger und Souverän zur Einhaltung der Regeln anhalten.

(mehr …)

Deutsche Städte / Ab 03.10.2020 mit 5G gesegnet / Der Plan

Für das Hirni eines ausrangierten Organisten und Lehrers ist der Plan klar.

Man schaltet 5G auf. Sehr viele Menschen erkranken, und zwar erkranken sie an Symptomen, welche den Symptomen von Covid19 – Kranken sehr ähnlich sind.

Werde die Amöben Erfüllungsgehilfen der Kabale, Frau Spahn, Herr Schnöder und so, dann sagen:

Seht ihr. Ihr habt die Maske nicht getragen. Nun müssen wir erst recht zusammenstehen, und wir müssen nun wirklich sehr sehr strenge Maßnahmen treffen.

Die Sendemasten umflexen.

Thom Ram, 29.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://www.epochtimes.de/wirtschaft/telefonica-deutschland-startet-5g-netz-am-tag-der-deutschen-einheit-a3342234.html?telegram=1

.

.

Wie man in Berlin ankommt, trotz…

Auszug aus

„Wie man in Berlin ankommt, obwohl Dr. Merkel es nicht will“ auf Prabels Blog.

„Wenn man mit der Bahn anreist: die Fahrkarte auf keinen Fall nach Berlin kaufen, um dem vorzeitigen Rauswurf aus dem Zug zu entgehen. Ich habe immer nach Bernau oder Oranienburg gelöst, und bin damit gut gefahren. Man kann ja trotzdem in Berlin aussteigen. Die Trapo hat sich amüsiert und die Stasi hat gekotzt, als sie bei der Rückfahrt meine Fahrkarte kontrolliert haben.

Wenn man mit der S- oder U-Bahn reinfährt: Auf keinen Fall dort aussteigen wo es losgeht, sondern eine Station dahinter und zurücklaufen.

Wenn man mit einem gecharterten Bus anreist, die Futelnummer vom Busfahrer geben lassen. Ich habe es schon erlebt, daß der Bus umgesetzt werden mußte, wegen einem Wasserwerfereinsatz und dann find mal den Bus in Berlin!“

.

Ganzen Artikel lesen.

.

Thom Ram, 26.08.NZ8

.

Wenn Jude und Halbjude deutschen Beethoven spielen / Wieder mal ins Stammbuch derer, welche…..

…..zu verkünden belieben, dass es „den“ Juden gebe, und dass „der“ Jude Hauptverursacher allen Leidens auf Erden sei.

Unter denjenigen, welche dies behaupten, befinden sich (mehr …)

Das System bröckelt weiter / Das Ziel ist näher, als viele von uns noch glauben

Kongenial erkannt.

Ich bin erst bei Minute 13. Ich meine, genau so wie von Mike ausgeknobelt, so verhält sich die Kronengeschichte.

Welche Bevölkerungen werden besonders hart „ge-lock-downt“? Knobelfrage. Mike gibt eine Antwort darauf, die leuchtet mir komplett ein. 

Engstens damit verbunden:

Wessen Stimmen folgen Mrkl Makrone und all die besonders Lieben? Ja klar, der Stimme ihrer von uns, vom Publikum unsichtbaren Vorgesetzten. Und was ist heute mit der Spitze der Machtpyramide? Seit Monaten weise ich darauf hin. Sie ist hinweg. Übriggeblieben sind Mächtige und Reiche, sind deren ganze Denkfabriken, so dachte ich bislang. Heute wurde mir ein helleres Licht aufgesetzt. Pass uff, Mike sagt es ganz knapp. Um Minute 12 rum.

(mehr …)

Chin Meyer erklärt Markus Lanz Finanzblasen

Mein Rating: AAA. Mit sprühendem Humor legt Chin Meyer hin, wie Finanzblasen entstehen. Könntest du es aus dem Stand heraus? Könntest du es erklären? (mehr …)

IS / Die US entledigen sich ihrer Verbündeten

Genial, der russische Geheimdienst. Genial, der Schachzug der Syrer und Russen.

So mancher IS-Mann wird vor seinem Tode gedacht haben: Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde.

Vermutlich haben die Westmedien davon nichts „gehört“. Richtig?

.

Per Mail eingereicht vom Peter.

Thom Ram, 01.10.7 (mehr …)

Venezuela / Warum Guaido putschte / Warum der Putsch misslang

Schon gewusst, guter Leser?

Es ist herzerhebend, für mich gar köstlich. Ich ziehe meinen Hut und ich gratuliere den Venezuelanern zu diesem fantastischen Schachzug.

Warum Guaido putschte.

Er putschte, weil er Zusicherungen ranghöchster Venerzelaner bekommen hatte, sie würden sich ihm anschliessen und Präsident Maduro entfernen.

Warum Guaido sozusagen alleine auf der Strasse stand.

Weil die Ranghöchsten Venezuelaner ihn angeschmiert hatten. Sie stehen stramm mit Präsident Maduro zusammen.

Mein Stuhl wackelt vor lachen. Die Viererbande in W.D.C. war auch drauf reingefallen, also die lieben T. P. B. A.

Nebenbei: Beruhigend das auch, denn hätten die U.S. in den höchsten Amtsstuben der Venezuelaner Volksverräter (wie weiland das NASO Regime), hätten sie gewusst, was angesagt ist und hätten den Putsch nicht lancieren lassen. Also offensichtlich ist die Luft „oben“ in Venezuela rein. Muss ein tüchtiges Volk sein, das, nach alledem, was ich vernehme vom aktuellen und von vergangenem Geschehen.

Tja. Der arme Herr Guaido. Liess sich vor den Karren spannen. Er wird nun erleben, wie hoch die Kabale ihn schätzt.

Trump und co. denken laut darüber nach, das Land à la Lybien und so weiter fertigzumachen. Wäre auch mal an der Zeit, dass T. seinen ersten Krieg entfesselt. Wird er nicht. Wladi war bei ihm. Es steht zu vermuten, dass der Wladi dem T. einige klare Worte zum Thema rübergereicht hat, im Sinne von „wenn“ – „dann“. Und soviel weiss T. vom Wladi: Wladis Wort gilt.

Thom Ram, 05.05.07 (mehr …)

Migration / Schweine an ungarischen Grenzen

Ich lese soeben, Quelle unbekannt:

Die ungarische Polizei geht neue Wege zur Grenzsicherung. Sie lagert die Schweinezucht des Landes aus in die Natur an die Grenzen. Jeder Grenzpolizist geht quasi jetzt mit einer Sau und deren Ferkeln Gassi… Das somit verunreinigte Gebiet, wird von den Einwanderern nicht betreten. Hier im Bild eine Brücke, welche die Grenze zu Kroatien bildet. Tausende andersgläubige Einwanderungswillige Menschen trauen sich wegen der Sau nicht über die Brücke….

. (mehr …)

Gegner austricksen / Tennis – Tomic macht es vor

Spielerisch und federleicht das Unerwartete tun, dies innerhalb der streng gesetzten Spielregeln…

Parallelen im Spiel mit lieben Vampiren zu kreieren, das will mir reichlich sinnvoll scheinen.

.

LoL, fällt mir rin die eine Szene aus nem Vamp Film, (mehr …)

Die 10 Gebote / I / Postulat

Die 10 Gebote. Sie sind neben der verhängnisvollen Mär von Joshuas Kreuzestod zur angeblichen Sühnung von Sünden ein weiteres heisses Thema, welches jeden Menschen im Einflussbreich des sogenannten Christentums betrifft.

.

Ich postuliere: Die 10 Gebote gehören zu den Hauptverbrechen der jüngeren Menschheitsgeschichte. Milliarden von das Gute anstrebenden Menschen sind durch die 10 Gebote um 180 Grad fehlgeleitet worden, und sie werden es noch.

.

Ich werde das in den nachfolgenden Artikeln begründen. (mehr …)

Sandmännchen / Die Bügeleisenkabelmaschine

Die Gefühlswelt von Bossi kenne ich gut. Gestern und heute ist es ihm nicht so gut gegangen. Ich habe gesehen, wie er von Resignieren und Traurigsein geplagt worden ist. Ich habe gesehen, wie er sich klein und abgelehnt und unnütz vorkam.

Ich bin dann auf seinen Schoss geklettert und habe meinen Kopf an ihn gelehnt und dann habe ich ihn gefragt, was er denn habe.  (mehr …)

Eugens Backofen / ….ausser man tut es

.

Es entsteht nichts Gutes, ausser man tut es.

Der Artikel bedarf meiner Anmoderation nicht. Er rüttelt prima.

Am Schluss erst werde ich etwas sagen.

thom ram, 30.08.0006 (Für Pampe-Esser immer noch 2016)

.

***************************

.

Eugens Backofen

Autor: Ludwig der Träumer.

.

In der Waldmühle Rußheim steht ein altes Backhaus,


image008

vor ca. 120 Jahren das letzte Mal renoviert und viele Jahrzehnte nicht mehr, bzw. ganz selten genutzt.

.

Eigentlich keiner Meldung wert. Wäre da nicht der Eugen, (mehr …)

Sandmännchen / Drüü Füürzüüg / Zwöi gschmugglet

Boss ist wieder mal nachtaktiv, zu müde um was Schlaues zu machen, zu energiegeladen zum Schlafen. Er tigert rum, gönnt sich den einen und andern und ich sehe grad, wie er wie ein Nachtkater vor sich hingrinst. Ja was denn, mein Guter?

Äch nüüt, das Gschichtli isch kener Erwähnig wärt.  (mehr …)

Sandmännchens 43 Watt Schlafliedchen

In den USA sollten mit dem Jahreswechsel die Glühbirnen verboten werden. Doch weil die Konsumenten das hässliche Licht der Energiespar-Birnen ablehnen, haben die Hersteller reagiert und bieten einfach andere Watt-Stärken an. Anders als in der obrigkeitshörigen EU haben Konsumenten und Hersteller den Zentralismus ins Leere laufen lassen.

Hier weiter  🙂  Sandmännchens 43 Watt Schlafliedchen

.

.

%d Bloggern gefällt das: