bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 10.10.10. / Ukraine / Der Bär schlägt zu

10.10.10. / Ukraine / Der Bär schlägt zu

Seit acht Jahren bombardierten feige Kanoniere auf Befehl feiger Unteroffiziere auf Befehl feiger Offiziere auf Befehl feiger Politmarionetten auf Befehl feiger Drahtzieher, folgend den Konzepten der feigen Drahtzieher hinter den feigen Drahtziehern zivile Objekte und Zivilisten im Donbass.

14’000 Tote. Wieviele Verletzte kann man sich ausdenken, ein Vielfaches. Gebäude- und Infrastrukturschäden….? Tja, da war des Nachbarn Wohnung oder die Schule oder dein Häuschen von null auf null eine Ruine.

.

Samstags, 08.10.10, der Anschlag auf die Krim- Brücke, und so gut wie gleichzeitig: Wechsel des Oberbefehlshabers der russischen Streitkräfte im Donbass, der Fähigste wurde berufen.

.

Heute Montag geht erdenweit das große Erwachen in den Beratungsstuben dümmlicher Polit-Darsteller los. Der Bär hat sich entschieden. Er schlägt zu. Fact. 1000 Male hatte er gewarnt. Die Toren hielten es für Gewäsch, weil sie selber nur Worthülsen kennen.

Vor weniger denn 24 Stunden hatte ich es angekündigt, schon ist es Realität.

.

Des Bären Tatzen schlagen blitzesschnell, die Stielaugen der NATO-Generalität verknoten sich vor Blindheit.

Jetzt geht es an die Infrastuktur der khasarischen Systeme in der Ukraine. Beispiel ASOW Hauptbefehlszentrale. Locker vernichtet.

Ich sage voraus, daß dies der Anfang schrecklichen Schreckens ist. Der Bär macht keine halben Sachen. Er hatte alles Erdenkliche getan, um den Donbass möglichst ohne Kollateralschäden aus den Fängen der Feiglinge zu befreien. Die Feiglinge ließen keine Ruhe. Permanenter Beschuß von Zivilisten im Donbaß, permanenter Beschuß des AKWs und, als – so wie ich es sehe – Funke im Pulverfaß der Anschlag auf die Krim-Brücke.

Die khasarische Mafia in der Ukraine hat fertig. Die feigen Damen und Herren NATO-Berater auf ukrainischem Gebiet werden auch im tiefsten Bunker als Letztes einen Blitz sehen.

Und die ukrainische Zivilbevölkerung?

Wird leiden. Kein Strom. Kein Wasser.

.

Wie weiter?

Der Bär wird der Tage aufräumen und danach ein Ultimatum stellen, gerichtet an die feigen Drahtzieher hinter den feigen Drahtziehern. Gleichzeitig wird er mit rechtschaffenen Führungskräften alle Schritte besprechen und koordinieren.

Was wird die Biden Scheinregierung machen? Lamentieren. Good Uncle Joe hat keine Macht, hat schon gar nicht den Roten Knopf, den hat Trump.

Brüssel, Berlin, Paris, Rom? Paralysiert jammern.

Die neue Verrückte in London? Sollte sie das Rote Knöpfchen des UK drücken können, so wird außer einem leisen „klick“ nichts erfolgen. Elektronik streikt. Meine Voraussage.

China? Gewehr bei Fuß. Dort wartet ein Riesenfaß, nämlich das Ende der Versklavung mittels endgültiger Zerschlagung der KPC.

.

Meldungen von Rocket-Strikes in der Ukraine hier (mit Datum 10.10.)

.

Guter Leser. Soweit meine Sicht auf die Dinge. Bleibe Dir treu, nimm, was Du brauchen kannst, den Rest stecke bitte weg.

Korrekturen und Ergänzungen sind willkommen.

.

Auf geht’s, wir bewegen uns im nächsten Akt.

TRV, 10.10.10

.


5 Kommentare

  1. Thom Ram sagt:

    ‼️HIGHWAY TO HELL‼️
    Ohne Ausfahrt.

    Dies wird von der überwältigenden Mehrheit der russischen Kanäle verbreitet. Möglicherweise durchgesickert von einer Quelle weit oben in der Befehlskette – und/oder dabei, sich in einer Machtposition zu etablieren.

    Das ist nicht unbedingt der Fahrplan für die Zukunft. Aber sie spiegeln sicherlich einen Konsens wider. Erwarten Sie keine Bestätigung durch das Verteidigungsministerium.

    🔥 Zerstörung der ukrainischen Stromversorgungsknotenpunkte.
    🔥 Angriffe auf Logistikknotenpunkte auf Schiene und Straße.
    🔥 Zerstörung von Tunneln und Brücken.
    🔥 Zerstörung aller Gebäude, in denen Regierungsstellen untergebracht sind.
    🔥 Beseitigung der politischen Führung der Ukraine.
    🔥 Ablenkungsoperationen, um militärische Nachschub-, Ausbildungs-, Nachrichtendienstzentren usw. in Polen, Deutschland, Rumänien, im Baltikum, in England usw. zu untergraben. Es sollte ein massiver Angriff sein.
    🌎 Internationalisierung der Streitkräfte, Einbeziehung von Verbündeten: Vietnam, Nordkorea, bewaffnete Formationen aus den GUS-Staaten, Afghanistan, Pakistan, Afrika usw.
    🌏 Beschaffung und Bereitstellung von Truppen auf Kosten der militärischen Verbündeten. Nichts mehr, wofür man sich schämen müsste.
    🛰 Angriffe auf Militärsatelliten westlicher Länder über der Ukraine.
    ✈️. Luftverteidigung, eine Flugverbotszone über der Ukraine, REB.
    💦 Zerstörung von strategisch wichtigen Staudämmen.
    🔥 Durchführung einer streng kontrollierten, detaillierten und koordinierten Offensivoperation. Via Pepe Escobar

    Gefällt mir

  2. helmutwalch sagt:

    Ja Danke für die Information!

    Vielleicht wäre ein Brett um kund zu tun

    wieviele Menschen hinter den Aktionen

    Der „Nicht-gewählten“ stehen ?

    Also Kriege mit Waffen zu bekämpfen ?

    Konfrontation im Fremdbestimmung Auftrag ?

    So könnte so manche Gruppe schnell ganz alleine dastehen?

    Also ich bin für ein gewaltloses „Miteinander“ !

    Und die Vernichtung sämtlicher Waffen!

    Und das öffentlich machen jeder Person welche dem zuwider

    Spricht oder handelt !

    Denn wer ist ! und wares immer ,der Krieg wollte ?

    Jene die andere zu opfern bereit sind !

    Und selbst zu feig sind !

    Eine Menschen- Plattform!

    Um den eigenen Willen öffentlich zu machen!

    Wer ist für Sanktionen gegen andere Menschen.?

    Wer ist für Waffen Produktion ?

    ………
    Die Fiktionswelt – verirrten sind eben dort abzuholen wo sie sind !

    Und so könnten Sie erfahren das sie viele sind !

    Ich bin für Selbstbestimmte Menschen!

    Die selbst Verantwortung für ihr Tun übernehmen!

    10 Gebote for President

    Gefällt mir

  3. Reiner Ernst sagt:

    Uncle Joe war m.W. doch Stalin ?!?
    Den Nordamerikaner nannten sie Uncle Sam.
    Wer weiß es besser? Nur mal so, um Klarheit zu schaffen.

    Gefällt mir

  4. Reiner Ernst sagt:

    Bin noch beim WK2. Sorry. Ist meinem Alter geschuldet. Natürlich meint Thom den Joe Biden!

    Gefällt mir

  5. fritz sagt:

    News vom Liveticker RT :

    Auf seiner Webseite führte das Ministerium aus:

    „Der heutige Raketenbeschuss, der die Wärmegeneration und elektrische Unterstationen zerstörte, zwingt die Ukraine, ab dem 11. Oktober 2022 den Export von Elektroenergie zur Stabilisierung des eigenen Energiesystems einzustellen.“

    Zuvor hatte der ukrainische staatliche Notdienst erklärt, dass nach den russischen Raketenangriffen am heutigen Montag fünf Gebiete des Landes vollständig und die restlichen teilweise ohne Strom blieben. Selenskijs Administration rief die Landesbewohner auf, den Energieverbrauch zu Abendzeiten möglichst zu reduzieren.

    Russlands Präsident Wladimir Putin erklärte, dass Raketenangriffe gegen ukrainische Infrastrukturobjekte eine Reaktion auf den Terroranschlag auf die Krimbrücke darstellen.

    Mehr Infos :

    https://de.rt.com/international/131481-liveticker-ukraine-krieg-offensive-ukrainischen/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: