bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 41

Postkasten 41

Geht es Dir auch so? Die Zeiten rasen, was zum Beispiel den Postkasten betrifft, so habe ich das Gefühl, all Pott wieder einen neuen zimmern zu müßen. .Nun, es ist Erbsenarbeit, doch erledige ich sie gerne, da die Postkästen kontinuierlich vor guten Geistesblitzen sowie interessanten An-, Aus- und Einsichten- strotzen.

Neuleser:

Im Postkasten bist Du in Deiner Themenwahl absolut frei.

Im Postkasten setze vor die URL von Videos ein beliebiges Zeichen, ohne Leerschlag, damit das Vid-Bild nicht aufpoppt. Also zum Beispiel so:

#http://www…….

Grund: Aufgepoppte Videos fressen Bytes daß es kracht, überlasten den Kommentarstrang.

Lieb wacker tapfer gut Leut, wir machen weiter,

lasst uns dabei singen heiter 🙂

Zu den Postkästen 1-40 geht es hier lang.

Euer Thom Ram, 17.06.10

.


826 Kommentare

  1. palina sagt:

    Köhnlein über Affenpocken-Panik: Habe eher den Eindruck, Affenpocken sind ein Pausenfüller

    .https://rtde.website/inland/141275-koehnlein-ueber-affenpocken-panik/

    Gefällt 1 Person

  2. Ost-West-Divan sagt:

    -Zugfahren-
    Das Zugfahren der westlichen Pollitiker nach Kiew erinnert mich immer wieder daran, dass Lenin mit Geld in der Tasche im Zug nach Russland eilte, um eine Bewegung zu bezahlen, die Russland unterwanderte , zerstörte und in die schlimmste Krise seines Bestehens führte mit Millionen ermordeter Russen. (fuhr der Zug nicht auch durch die Schweiz)
    Kommt mir vor wie ein offensichtlich dargestelltes Sinnbild.
    Als lebten wir in Zeiten wo alles sich in Bildern offenbart.

    Gefällt mir

  3. palina sagt:

    @Ost-West-Divan
    17/06/2022 um 15:18

    -Zugfahren-
    ich tippe mal auf das 9 Euro Ticket.

    Gefällt mir

  4. petravonhaldem sagt:

    Plane auf Grund des Primzahlenereignisses eine wetterfeste gestickte Postkastenklappe mit einer schönen einundvierzig zu gestalten.
    Farben können noch in den Kreativkasten eingeworfen werden…… 🙂
    Vor dem Herbst allerdings wird es wohl nichts werden, da der Garten und die schon langsam beginnende Ernte und deren Verarbeitung doch relativ viel Zeit beanspruchen…..

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    Na dann auf ein neues Abendteuer Leben, spannend geht es weiter 😉

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    @palina
    17/06/2022 um 14:57

    Sommerloch Ente würde auch passen.

    Gefällt 1 Person

  7. palina sagt:

    ein Link auf dem sehr gute Filme zu finden sind.
    .https://anthroblog.anthroweb.info/sehenswerte-filme/

    Gefällt 2 Personen

  8. palina sagt:

    Britische Innenministerin hat heute Julian Assanges Auslieferung an die USA genehmigt

    Heute, kurz vor Ablauf der Entscheidungsfrist, hat Innenministerin Priti Patel im Namen der britischen Regierung die Auslieferung von Julian Assange an die USA genehmigt. Er soll dort nach dem aus dem Ersten Weltkrieg stammenden Spionagegesetz angeklagt werden. Er könnte zu insgesamt absurden und mehr als lebenslangen 175 Jahren Haft verurteilt werden. Wikileaks tweetete eine kämpferische Botschaft, in der angekündigt wird, in Berufung zu gehen, wofür Assange zwei Wochen Zeit hat. Ob die Punkte im Einspruch am Londoner High Court erneut verhandelt werden können, entscheidet dann ein einzelner Richter. Wann diese Entscheidung fällt, ist einmal mehr unklar, während der Untersuchungshäftling Assange seit über drei Jahren in Belmarsh, dem „englischen Guantánamo“, eingesperrt bleibt. Ein kurzer Abriss von Moritz Müller.
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=84949

    Gefällt mir

  9. Ost-West-Divan sagt:

    Nein Palina, die hohen Herren welche dem Schauspieler die Gunst erweisen in Kiew reisen mit dem Zug an, der Luftraum ist ja bekanntermaßen gesperrt.
    Ach, dann war das mit Lawrow eine Retourkutsche aus Verzweiflung.

    Gefällt mir

  10. „Die Sonne schien, da sie keine andere Wahl hatte, auf nichts Neues.“ (Beckett)

    Gefällt 2 Personen

  11. Ost-West-Divan sagt:

    Das weißt Du natürlich- das Zugfahren im 21. Jahrhundert ist so als wenn die US Armee ein neues Land besetzen wollte, und reist mit dem Segelschiff an.
    Übrigens ist schon alt-aber da Russland auch die Sibirien-Route gesperrt hat, müssen nun westliche Flieger einen Umweg machen, der so einige Stunden länger braucht Richtung Asien.

    Gefällt mir

  12. palina sagt:

    @Ost-West-Divan
    18/06/2022 um 00:17

    „Nein Palina, die hohen Herren welche dem Schauspieler die Gunst erweisen in Kiew reisen mit dem Zug an, der Luftraum ist ja bekanntermaßen gesperrt.“

    Ist mir schon klar. Meine Antwort war auch nur ein kleines Späßle.

    Gefällt mir

  13. Ost-West-Divan sagt:

    Sie schaffen einen Vorwand für eine Intervention, dann schicken sie ihre Flugzeuge, zerstören das Land und hauen wieder ab. Dann überlassen sie das Land sich selbst und den verschiedenen privaten Söldnertruppen.
    Mit keinem Wort wird wieder etwas erwähnt darüber, warum sie das taten, und in das Land intervenierten.
    Wenn irgendwas berichtet wird, dass der Söldner da gerade einen anderen Söldner-General ablöst , dann ohne Zusammenhang zu ihren eigenen
    Taten-die das ja erst hervorgerufen haben.
    So überlassen sie die Zerstörung sich selbst, die sie angerichtet haben. Aber fortan , wenn mal in einem Nebensatz über das Land berichtet wird, tun sie so, als hätten sie mit der Zerstörung nicht das geringste zu tun.
    Das schockiert mich zutiefst.

    Gefällt mir

  14. Bettina März sagt:

    Ost-West-Divan 00.56

    genauso mit Täuschland. Was schockt dich da noch?

    Das ist und war immer ihre Strategie. Hauptsache brennen, Tieropfer, Menschenopfer auf dem Scheiterhaufen, Kinderopfer, egal usw. bei Kriegen brennenden Städte, brennende Mernschen und was immer….das ist ihr Labsal.

    Brennen muß immer was. Besonders in Kriegen, in Dresden, wo hundertausende Menschen fast verbrannten. In den anderen vielen Kriegen, Vietnam, Kambodscha usw. ich will es nicht aufzählen, weil es so pervers ist.

    Brauchen sie für ihre Kraftabsaugung. Ohne Leid geht bei denen einfach nix. Von daher haben sie ihre Kraft. Brandopfer für ihren teuflisch satanischen König Baal, den sie anbeten, für den sie Kinder opfern, in seinen brennenden, nie versiegenden Ofenleib werfen.

    Genauso werden unsere Kinder geopfert für die Sumpfung. Im Prinzip werfen sie diesem Baal ihre Kinder zum Fraß vor, für die irrsinnige Spritzerei in seinem brennenden Leib.

    Und wir können nur dagegen wirken, daß wir unsere Kinder, Alte, Tiere, unsere Wälder unseren Lebensraum schützen. Und wenn da keiner aufsteht, dann sieht es düster aus.

    Gefällt mir

  15. palina sagt:

    unglaublich dieser Mensch auf seinem Kanal.
    Sehr realistisch.

    Stromnetz-, Blackout-, Gasnetz NEWS Juni 2022

    .https://www.youtube.com/watch?v=H7_JppeiRuA

    Gefällt 1 Person

  16. Bettina März sagt:

    Kaitag am FReitag
    Kai Orak hat es erwischt. Ein Unfall mit seinem Roller. Er hat keine Erinnerung. Liegt im Krankenhaus. Schwere Gesichtsverletzungen.
    Oleg Lohnes hat sich seiner angenommen.

    Gefällt mir

  17. palina sagt:

    zur Zeit gibt es im Garten oder draussen in der Natur sehr viele Kräuter.
    Ich mache Kräutersalz schon viele Jahre selbst.
    Kann man auch für Kräuterbutter verwenden.
    Nach deren Methode arbeite ich immer.
    Allerdings habe ich einen normalen Mixer und gebe gleich das Salz dazu.

    Grünes Kräutersalz

    .https://www.youtube.com/watch?v=D9G6dzjgDHw

    Gefällt mir

  18. Gravitant sagt:

    Ein Gedicht von Ameirgeran, der oberste Barde der Milesier, als er von Bord geht,
    um das Land im Namen des Volkes in Besitz zu nehmen :
    Ich bin der Wind, der auf die See atmet,
    Ich bin die Woge des Ozeans,
    Ich bin das Murmeln der Wellen,
    Ich bin der Stier der sieben Kämpfe,
    Ich bin der Geier auf den Felsen,
    Ich bin ein Strahl der Sonne,
    Ich bin die liebliche Pflanze,
    Ich bin der wilde Eber in seinem Mut,
    Ich bin der Lachs im Wasser,
    Ich bin ein See in der Ebene,
    Ich bin ein Wort des Wissens,
    Ich bin die Spitze des Speers in der Schlacht,
    Ich bin der Gott, der das Feuer im Kopf erschuf.

    Dies gilt traditionell als das erste Gedicht, das je in Irland verfasst wurde.
    Cogito ergo sum – Ich denke, also bin ich.
    Ich bin, weil alles andere ist.
    Ich bin in allem, und alles ist in mir.

    Gefällt mir

  19. palina sagt:

    NATO-Untersuchungsausschuss: Russland ist nicht schuld am Welthunger
    in Mantra der transatlantischen Medien-Netzwerke ist, nur wegen der Invasion Russlands musste die Ukraine Häfen verminen. Das ist nicht ganz falsch. Aber: Die Minen schwammen bereits bis nach Istanbul, daher sehen die Türkei und Russland ihre Aufgabe darin, die Hafen-Minen für den zivilen Schiffsverkehr zu räumen. Das erlaubt die Ukraine jedoch nicht, da sie Gefahr wittert, Russland würde sich der Güter des Landes ermächtigen und weitere Teile des Landes erobern. Das wiederum bestreitet Russland und äußert öffentlich, die Räumungen seien an keine Bedingungen geknüpft, auch wenn der westliche Mainstream einen solchen Sachzusammenhang abbildet. Was die westlichen Medien verschweigen ist, dass Präsident Putin einen völlig anderen Umstand beschrieb.

    Die westlichen Medien-Oligarchen entwickelten nun das nächste Narrativ. Nämlich, dass Russland nun auch noch am Hunger in der Welt schuld sei.

    Weshalb das kompletter Nonsens ist, beleuchtet diese Sendung. Die zur Verfügung stehenden Alternativen werden ausschliesslich durch die fatalen EU-Sanktionsblockaden verursacht. Auch löst der winzige Anteil am Weltexport von Getreide seitens der Ukraine überhaupt keinen Welthunger aus. Die Zahlen sprechen eher für eine jahrelange Vernichtungsstrategie westlicher Staaten, zu vorderst Europa, gegenüber Afrika und seine Autonomie in der Landwirtschaft. Ganz konkret liefert der Ausschuss dazu die Fakten, die Ihnen so noch nicht bekannt sind.

    Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler),
    Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge)
    Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer)
    Thomas Röper (Freier Journalist für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland),

    .https://www.youtube.com/watch?v=u4W4XflPtQQ&t=2s

    Gefällt 1 Person

  20. palina sagt:

    Narrative #2 by Robert Winkler | Hannes Hofbauer
    Hannes Hofbauer, geboren 1955 in Wien, studierte Wirtschafts- und
    Sozialgeschichte und arbeitet als Publizist und Verleger in Wien. Im
    Gespräch mit Robert Winkler stellt er sein neuestes Buch „Zensur“ vor und nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte dieses Instrumentes der Machtausübenden.

    Sehr interessant. Kann ich empfehlen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=q5QJ9kbgHL0

    Gefällt mir

  21. Bettina März sagt:

    Ein neues Vid von chnopfloch: Neue Erkenntnisse über Schlammflut, Magnetismus usw…
    #https://www.youtube.com/watch?v=yoVy1lnv_No

    Gefällt mir

  22. Mujo sagt:

    @palina
    19/06/2022 um 01:11

    Man geht doch nach den selben Muster wie bei Corona vor. Ich habe auch gehört das die Medien sagten das die Ukraine nur für ca. 2 % des Welthandels für Weizen zuständig ist, also Bedeutungslos. Und kurze Zeit danach ist Russland wieder Schuld an den Lieferstop und die Welt Verhungert wegen Russland. Dies schafft permanent Verwirrung, und genau das ist Absicht. Man möchte möglichst viel Verwirrung schaffen so das der einfache Bürger nicht mehr durchblick bis er abschalten und alles Apatisch Frist was er vor den Napf von oben vorgesetzt bekommt.

    Diese völlige Entkoppelte Politik unsere Oligarchen im Bundestag bestimmen ihr Spiel so wie es die gefällt und in den Kram passt. Gesetze gelten nur für das Fussvolk.
    Der Dumme ist der sich daran hält, den fast alle Gesetze dienen der Ausbeutung und Berreicherung dieser Oligarchen die es mit den Lobbyisten geschaffen haben.

    Gefällt mir

  23. Vollidiot sagt:

    LdT

    Immer befreien die Angelsachsen mit diesen Methoden.
    Alles kurz und klein, Massen von Toten.
    Aber, und das ist wichtig, hinterher wird der Wert von westlichen Demokraten verstanden,
    Und was taugen diese Ausgeburten von Wertedemokratien?
    Nix.
    Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates (Jugoslawienkriegteilnehmer, z.B.).
    Gerade wird aus der Parteienoligarchie die Diktatur – welch ein Übergang……………….

    Gefällt mir

  24. sam sagt:

    Gefällt mir

  25. sam sagt:

    Abonnieren bestätigen
    und auch alle anderen links in meinem Posteingang funktionieren NICHT mehr bei mir
    Secure Connection Failed

    Gefällt mir

  26. sam sagt:

    Vatikanisches Münzdesign für 2022 ansehen

    Gefällt 1 Person

  27. sam,
    ich dachte zuerst an ein Fake.
    https://www.muenzhandel-ortner.de/PP-Original-KMS-Vatikan-2022-2388-euro-Polierte-Platte
    Die Höllenbrut – Vatikan genannt zeigt hier ihre wahre Fratze.

    Gefällt 1 Person

  28. Bettina März sagt:

    sam, 22.45


    Schau dir diesen Beitrag an, vielleicht funzt es

    Gefällt mir

  29. sam sagt:

    Und falls Euch jmd.erzählen will, dass es diese Hitze früher nicht gab, hier ist die BILD Titelseite von 1957
    https://streamable.com/vkx44t

    Gefällt 1 Person

  30. palina sagt:

    @sam
    ich glabe hier auf dem Kanal schreiben überwiegend Leute älteren Semesters.
    Und die wissen genau wie das Wetter früher war.
    Auf meinen Fotos von früher gab es auch noch blauen Himmel und manchmal Wolken.
    Aber keine Streifen mit Flugzeugen voran, die Wolken bilden. Hier immer bei Sonnenaufgang direkt vor der Sonne.

    Gefällt mir

  31. palina sagt:

    @Mujo
    „Diese völlige Entkoppelte Politik unsere Oligarchen im Bundestag bestimmen ihr Spiel so wie es die gefällt und in den Kram passt. “

    Und warum machen sie das?
    Weil sie es können.
    Und auch noch gewählt werden.
    Siehe Wählerstimmen im Ahrtal.
    Da fällt die nichts mehr ein.
    Radio höre ich nur im Auto. Was die das in den Nachrichten absondern, da könnste ins Lenkrad beissen.

    Gefällt mir

  32. palina sagt:

    so umgeht man die Sanktionen.
    Der Rubel steigt und Indien verdient.
    Und uns redet man Sparpläne ein.
    Diese Geisteskranken in Berlin und Brüssel.
    https://blackout-news.de/aktuelles/indien-kauft-raffiniert-und-verkauft-russisches-oel-an-die-eu/

    Gefällt mir

  33. palina sagt:

    Gespräch mit Dr. Bodo Schiffmann und Andreas Kalcker über CDL.
    .https://www.youtube.com/watch?v=InHarWz3LSY

    Gefällt mir

  34. palina sagt:

    nochmal zur Erinnerung
    Julian Assange soll ausgeliefert werden.

    Britische Innenministerin hat heute Julian Assanges Auslieferung an die USA genehmigt

    Heute, kurz vor Ablauf der Entscheidungsfrist, hat Innenministerin Priti Patel im Namen der britischen Regierung die Auslieferung von Julian Assange an die USA genehmigt. Er soll dort nach dem aus dem Ersten Weltkrieg stammenden Spionagegesetz angeklagt werden. Er könnte zu insgesamt absurden und mehr als lebenslangen 175 Jahren Haft verurteilt werden. Wikileaks tweetete eine kämpferische Botschaft, in der angekündigt wird, in Berufung zu gehen, wofür Assange zwei Wochen Zeit hat. Ob die Punkte im Einspruch am Londoner High Court erneut verhandelt werden können, entscheidet dann ein einzelner Richter. Wann diese Entscheidung fällt, ist einmal mehr unklar, während der Untersuchungshäftling Assange seit über drei Jahren in Belmarsh, dem „englischen Guantánamo“, eingesperrt bleibt. Ein kurzer Abriss von Moritz Müller.
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=84949

    Gefällt mir

  35. Thom Ram sagt:

    Sam und Bettina

    Ich bitte heftig: Im Postkasten Zeichen vor die URL setzen. Kann das so schwer sein? Ihr seid ja nicht die, welche all Pott neue Postkästen zimmern müßt. Ich kann Euch sagen, es gibt ersprießlichere Arbeiten auf bb.

    Gefällt mir

  36. palina sagt:

    Deutschland erstickt am eigenen Sanktionsregime

    hervorragender Artikel von Peter Haisenko.Die 2 Bilder am Ende des Artikels haben es in sich.

    Seit acht Jahren versucht der Westen mit immer neuen Sanktionen die Regierung in Moskau zu stürzen. Russland hat diese Zeit genutzt, die Abhängigkeit vom Westen weitgehend zu reduzieren. So sind wir jetzt in einer Situation angekommen, wo die Sanktionen gegen Russland den Westen selbst zerstören.

    Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein, sagt ein altes Sprichwort. Genau da sind wir jetzt angekommen und der Westen muss jetzt Wege finden, sein eigenes Sanktionsregime zu umgehen.

    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20222/deutschland-erstickt-am-eigenen-sanktionsregime/

    Gefällt 1 Person

  37. Mujo sagt:

    @palina
    20/06/2022 um 13:07

    Frankreich bekommt momentan Null Gas so Gestern der meanstream verbreitet. Und man gibt zumindest zu das die Sanktionen gegen Russland kaum was bringen. Wie es uns selbst Schadet wird nur Ausweichen geredet oder ganz darüber geschwiegen. Das mal die eigenen Medien Recht haben könnten kann man nicht deutlich sagen ohne den Narativ zu Verletzen Putin sei Böse und Schuld an allen.

    Würde man das Gas durch Nordstream 2 Laufen lassen wäre das Problem gelöst mit den Wartungsproblemen des Nordstream 1, nur müsste man gegen die USA Arbeiten um seine eigenen Wirtschaftsinteressen zu schützen.

    Nebenbei sagten man noch im meanstream die Deutschen Reporter in der USA das es dort tunlichst komplett vermieden wird von Seiten der Regierung als auch von den Medien irgend welche Sanktionen gegen Russland zu führen. Ja fast ein Totales Schweigen herrscht irgend etwas Negatives gegen Russland zu sagen.

    Das die USA mit Russland Wirtschafts und Handelsbeziehungen hat die enorm Wichtig für die sind wird gleich ganz verschwiegen so mein Fazit.

    Ich dachte nach Merkel kann es nicht schlimmer werden aber diese Grüne Verbots Ide-oder besser Idiotieologie setzt dem noch eins drauf.
    Das die FDP so Passiv und von den Schwarzen gleich gar nichts mehr hört zeigt doch das die diesen ganzen Wahnsinn mittragen.
    Kein Wunder wenn die USA so entspannt ist, halb Europa steckt mit den Kopf in deren Anus drin wo keiner wirklich raus will.

    Aber wie heißt es schön Putin ist am allen Schuld, oder sind es bereits die Nebenwirkungen der Impfung !!!
    Letzteres darf man ja auch nicht sagen ohne den geschätzen Lauterbach zu verägern und das eigene Narrativ zu Verletzen.

    Und Flinten Uschi in Brüssel Zementiert dies noch in dem sie einen Schauspieler in Kiew hofiert und bald mit Gas aus Katar Rechnet.
    Preise steigen und frieren für Ukraine ist ja auch so Toll.

    Man braucht schon viel innere Gelassenheit um nicht durchzudrehen. Halb Europa ein einziger Kindergarten.

    Gefällt 1 Person

  38. palina sagt:

    @Mujo
    Kindergarten.
    Ich sehe die förmlich wie kleine Kinder im Sandkasten. Und einer klaut dem anderen die Sandschippe.
    Die Uschi wurde mit Absicht in dieses Amt verfrachtet. Die hat niemand gewählt.
    Zerstören und schaden ist ihr Berufs-Profil. Wobei vermutlich das Konto immer dicker wird.

    Gefällt 1 Person

  39. Vollidiot sagt:

    Manche Leute regen sich noch auf.
    Dabei haben die Grünen schon lange keinen Hehl aus ihren Absichten gemacht.
    Brauch nur zu sagen: Deutschland du mieses Stück Scheiße.
    Sie wurden dafür gewählt – im Gechensatz zum Braunauer, der net – das Ergebnis, egal: (Adi) …..hinterlasse(n) nur Trümmer, Ratten und die Pest.
    Geschichte hat was spiralförmiges……………

    Gefällt 1 Person

  40. palina sagt:

    JULIAN ASSANGE DARF AUSGELIEFERT WERDEN!
    Dr. Caimi aus der Schweiz

    .https://www.youtube.com/watch?v=tulCQweDEHM

    Gefällt mir

  41. Waldi sagt:

    sam 20/06/2022 um 01:10

    Die Bild-Zeitung war sicher schon 1957 für reißerische Schlagzeilen bekannt.
    In der Überschrift steht dort ganz fett „56 Grad!“. Wenn man im Kleingedruckten weiter liest, erfährt man allerdings „Bei 56 Grad im Gehäuse versagte die Bahnhofsuhr von Wanne-Eickel den Dienst.“ Es handelte sich demnach nicht um eine vom Wetterdienst gemessene Lufttemperatur, sondern um die Temperatur im Gehäuse einer Uhr. Wobei die Frage offen bleibt, wie man denn die Temperatur in der Bahnhofsuhr messen konnte. Tatsächlich gab es im Sommer 1957 in Deutschland eine Hitzewelle. Der Spitzenwert wurde am 4. Juli 1957 mit 39,3 Grad in Köln registriert.

    Was ich an der Bild-Zeitung vom heißen 7. Juli 1957 erfrischend finde, ist der Artikel rechts oben auf der Titelseite. Dort steht „Negerin schlägt Tennis-Elite der Welt! Eine Negerin ist seit Gestern beste Tennisspielerin der Welt!“ Damals durfte man sich zu gewissen menschlichen Themen noch ganz unschuldig ausdrücken.

    .https://faktencheck.afp.com/sites/default/files/styles/list_xl/public/medias/factchecking/g2/2021-06/d4f31af8b522899060313539c7e76e13.jpeg

    Gefällt 2 Personen

  42. Waldi sagt:

    sam 20/06/2022 um 01:10

    Der Leitartikel der Bild-Zeitung vom 7. Juli 1957 ist ein schönes Beispiel für eine mutwillige Täuschung zum Preis von 30 Pfennig. Wir leben in einem Zeitalter der Lüge.

    Gefällt 1 Person

  43. palina sagt:

    @Volli
    „Manche Leute regen sich noch auf.
    Dabei haben die Grünen schon lange keinen Hehl aus ihren Absichten gemacht.
    Brauch nur zu sagen: Deutschland du mieses Stück Scheiße.“

    Das haben deren Wähler glatt vergessen.
    Weil das kommt net in der „Macht um Acht.“ Sprich Tagessau oder Tagesschau.

    Dieses Klientel der Wähler kauft Bambus-Strohhalme, weil Plaste (so sagten sie immer in der DDR) Igitt.

    Und fahren mit dem Lastenfahrad in den Bio Laden. Natürlich mit Helm auf der Birne.
    Obwohl, wenn ich es mir recht überlege, ein Schlag auf den Hinterkopf würde vielleicht helfen.

    Johann König: Mit dem Porsche zum Bio-Supermarkt
    .https://www.youtube.com/watch?v=j8JfbVLmfVk

    Gefällt 1 Person

  44. palina sagt:

    Sommersonnen-Wende
    ein Beitrag von Wolf Dieter Storl
    Leva, deren Name „Traubenkirsche“ bedeutet, hatte mich zum Sommersonnenwendfest nach Lettland eingeladen. (Die Letten geben ihren Kindern gerne die Namen von Bäumen und Blumen). Was ich in dem baltischen Land erlebte, war ein wahrer Türöffner. Die Balten, insbesondere die Letten, sind erst spät christianisiert worden. Erst im 16. Jahrhundert setzte eine rigorose Missionstätigkeit der lutherischen Kirche ein, vor allem in den Städten. Bei den einfachen Leuten, dem Bauernvolk auf dem Land, blieb vieles von dem naturnahen heidnischen Brauchtum erhalten. Egal wer gerade herrschte, die deutschen Ritter, die Hansa, die Polen, die Schweden, der russische Zar oder die Sowjets, das Landvolk sang weiterhin seine Mantra-artigen Lieder, die Dainas, erzählte die alten Märchen und pflegte die überlieferten Rituale für den Ackerbau und bei den Hochzeiten und Bestattungen. Auch in den komplizierten Webmustern und Verzierungen von Tüchern und Strickereien hielt die Volkskultur überlieferte Liedinhalte fest, wob ihre spirituellen Visionen hinein, lesbar für jene, die sich auskannten. Das ist keine Museumskultur, nichts künstlich Konserviertes, sondern lebendiges Kulturgut.

    .https://www.storl.de/artikel/sommersonnwendzeit-in-lettland/

    Gefällt 2 Personen

  45. palina sagt:

    @Waldi
    „Wir leben in einem Zeitalter der Lüge.“

    Und der Täuschung.
    Nicht zu vergessen.

    Gefällt mir

  46. Waldi sagt:

    palina um 23:30 Uhr: „Und der Täuschung. Nicht zu vergessen.“

    Ich finde es schön, dass Du meine Gedanken zu Ende gedacht hast. Das Wort „Täuschung“ hatte ich nicht vergessen. Ich habe es aus dem Schlusssatz entfernt, weil ich es unmittelbar davor („eine mutwillige Täuschung zum Preis von 30 Pfennig“) gebraucht hatte.

    Gefällt 1 Person

  47. sam sagt:

    @Waldi
    Das sind die heissesten je gemessenen Temperaturen in (fast) jedem Land
    https://www.luzernerzeitung.ch/international/das-sind-die-heissesten-je-gemessenen-temperaturen-in-fast-jedem-land-ld.1373074

    Gefällt mir

  48. Waldi sagt:

    sam 21/06/2022 um 00:47

    40 Grad sind ganz schön heiß. Doch das war den Leuten von der Bild-Zeitung offenbar nicht genug. Sinngemäß hätten sie auch verkünden können, dass in einem in der prallen Sonne geparkten Auto am Bahnhof Wanne-Eickel im Sommer 1957 eine Innentemperatur von 56 Grad gemessen wurde. Allerdings hätte dann wohl auch der dümmste Zeitungsleser gemerkt, dass es sich um Unsinn handelt. Die besten Betrüger erzählen Wahrheiten, die mit irreführenden Aussagen verknüpft sind.

    Gefällt mir

  49. palina sagt:

    ich setze hier mal einen längeren Text ein den ich von jemand erhalten habe, dessen Zeitschrift ich schon lange lese.
    Text von Rüdiger Keuler. Heft Pelagius Seminar.
    Bezugsquelle .https://www.pelagius.de/
    Was können wir für den deutschen Volksgeist tun?

    Die Fastenzeit ist lange vorüber und so gehe ich davon aus, daß Sie heute ausreichend und hoffentlich auch gut gegessen haben. Die Nahrung brauchen wir Menschen, um unseren physischen Leib zu erhalten. Und für diesen ist es wichtig, daß die Lebensmittel gesund sind und das Wort „Leben“smittel verdienen und nicht nur Nahrungsmittel sind, die den Bauch füllen. Anderenfalls wird uns diese Nachlässigkeit in der Erhaltung unseres Leibes bald als Rechnung durch unsere Gesundheit serviert und wir haben unter Umständen lange zu tun, um unsere Gedankenlosigkeit in Sachen Ernährung wieder in Ordnung zu bringen.
    Aber nicht nur unser physischer Leib braucht gesunde Nahrung, sondern auch unser Ich (ich überspringe den Ätherleib und den Astralleib). Auch dieses verkümmert, wenn wir nur geistiges Fast Food zu uns nehmen (negative Begriffe lassen sich oft am besten in der englischen Sprache ausdrücken). Materialistische Gedanken oder als Spirituelles maskierte materialistische Gedanken, wie der heutige Buddhismus, Yoga oder New Age, Schamanismus, Reiki, Familienaufstellungen etc., ernähren das Ich nicht, sie haben einen astralen Ursprung, sie verändern den Menschen und sein

    Wesensgliedergefüge nicht. Sie sind der Weg vorwärts in die Vergangenheit oder zurück in die Zukunft. Der Mensch weiß in seinem Unterbewußtsein, daß er sich wieder dem Geistigen zuwenden muß und so betrügt er sich gerne selbst, indem er sich den spirituellen Inhalten zuwendet, die er in den vergangenen Leben bereits durchgemacht hat, die er schon kennt und die nichts Neues in die menschliche Entwicklung hineinbringen. Dazu gehört alle östliche Esoterik. Diese Neue ist aber notwendig. Denn das, was in der Vergangenheit dem Menschen und seiner Entwicklung notwendig war, kann es in der Gegenwart unmöglich noch sein. Und es ist ein ehernes Gesetz, daß das ehemals oder zukünftig Richtige am falschen Ort zur falschen Zeit Böses bewirkt. Also um den Geist in uns auf die richtige Art zu „ernähren“, bedarf es des Geistigen, das unserer Zeit frommt und das ist die anthroposophische Geisteswissenschaft, daß, wovon der Christus sagte „Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen“ oder „der Glaube ist die Vorstufe der Erkenntnis“. Die geglaubten geistigen Offenbarungen müssen nun Wissenschaft und damit verstanden werden.
    Aber wie sieht es mit der „Nahrung“ für andere Wesenheiten als den Menschen aus?

    Gibt es auch für diese, zum Beispiel die Engel, etwas der Nahrung Vergleichbares? „Diese brauchen unser esoterisches Streben und das Studium der Theosophie als eine Nahrung für sich selber.“ Diese Worte von Rudolf Steiner stammen „Aus den Inhalten der esoterischen Stunden“ GA 266/III, Seite 182 in der Ausgabe von 1998. An einer anderen Stelle spricht Steiner davon, daß wenn sich der Mensch nicht dem geistigen Wissen zuwendet, sein persönlicher Engel, den die Religion den Schutzengel nennt, sich aus Ermang3elung dieser Nahrung in ein luziferisches Wesen verwandeln muß. Also die Verantwortung des Menschen geht weit über das hinaus, was er meint aus Lust und Laune heraus tun oder unterlassen zu können. Wenn er nicht dafür sorgt, daß seine Gedanken und damit auch seine Handlungen, sich in den kosmischen Zusammenhang einfügen, so sondert er sich von der Welt ab und wird zu einem Wesen, welches das Böse schafft und bewirkt und er reißt auch seinen Engel mit in den Abgrund. Er muß also all seine Energie darauf verwenden, diesen Zusammenhang, den er auf dem Wege in die Inkarnation in die physische Materie verloren hat, wiederzufinden und dabei den Irrtum und die Sünde, als Resultat der Sonderung vom Geiste, zu überwinden.
    Nun ist ein Volksgeist eine Wesenheit aus dem Range der Erzengel. Wenn wir uns also fragen, was wir für den deutschen Volksgeist tun können, so muß die Frage sein: Welche Nahrung müssen wir diesem zukommen lassen?
    „Und nach dem Maße, wie Theosophie in uns hineindringt und wir sie zu einem Teile unseres eigenen Wesens machen, in dem Maße können die Erzengel sie gebrauchen zur weiteren Entwickelung der einzelnen Völker und so zu ihrer eigenen Entwickelung.“ Ebenda Seite 183.

    Das bedeutet, daß wir Anthroposophie, 1913 nannte Steiner das noch Theosophie, nicht nur mit dem Kopf denken dürfen, sondern mit dem ganzen Menschen. Daß wir an diesen Gedanken dasselbe Erleben der Realität haben, wie wenn wir durch den Wald gehen, einen Sonnenuntergang bestaunen, den Garten umgraben, einschließlich des, allerdings geistigen, Schweißes. Daß wir vom Denken dieser Gedanken zum Erleben ihrer Realität fortschreiten. Daß wir an diesen Gedanken Freude erleben können, die uns tagelang begleitet und erhebt, daß wir daran Schmerzen empfinden können, die uns bedrücken und belasten und dies nicht nur für die nächsten drei Minuten.
    Ich muß allerdings gestehen, daß mir diese Art Anthroposoph in der Anthroposophischen Gesellschaft nicht begegnet ist. Dort trifft man nur die Anthro-Katholiken, die statt des Sonntagsbesuches in der Kirche nun die Zweigabende zur inneren Erhebung ver(sch)wenden und danach sich wieder ihrer Karriere, ihren Geschäften zuwenden: Zwei Kontobücher des Lebens. Und statt in der Beichte den Sündenerlass in der geistigen Wohllust, in dem warmen Bade der Geisterhebung suchen. Und was nicht paßt wird passend gedacht oder anders ausgedrückt sie suchen sich, die ihnen wohlschmeckenden Rosinen aus dem Kuchen Anthroposophie heraus, der Rest wird überlesen. Diese „Geistsucher“ frönen, nur auf eine andere Art, dem Pippi Langstrumpf-Syndrom, an dem die Menschheit in einem nie dagewesenen Ausmaß leidet: Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt. Nein, wir brauchen keine Horrorfilme, gehen sie stattdessen in die wöchentliche Peepshow der AAG-Geistesgrößen. Der Letzte dem ich riet sich dieses Geistesfreak-Kabinett anzutun, war gelinde gesagt traumatisiert, er mußte immer wieder zur inneren Bewältigung davon reden, was er im Kölner Zweig der AAG erleben mußte. Sie mögen dies lustig finden, mir ist es bitterernst damit, nur die Insassen der AAG-Psychiatrie werden das nicht bemerken, kein Psychopath hat Einsicht in seine Krankheit. Denken Sie an Jost Schieren und seinen Mordaufruf gegen Rußlands Präsident W. Putin. Ein Einzelfall? Tausende von Einzelfällen. Denken sie an den Aufruf zum Impfen der AAG, also Beihilfe zu Völkermord. Die Psychopathen der AAG sind nicht weniger krank, als die der NWO. Wie tief der geistig-moralische Sumpf der kriminellen Dornach Sekte AAG, in dem man versucht Rudolf Steiners Werk versinken zu lassen, ist, erfährt man aus der Schrift „Von der unausweichlichen Tragödie der anthroposophischen Gesellschaft“ von Willy Lochmann. Zu beziehen über info@lochmann-verlag.com oder 0041 61 301 5418. Wir schulden Herrn Lochmann für seine Ausführungen großen Dank.
    Verinnerlichen wir unsere geistigen Gedanken so, daß sie zu einem Teil unserer Wesenheit werden, so erheben wir die diese zur Nahrung für den Erzengel, egal welchem Volk wir angehören und wir befähigen diesen an der Entwicklung des eigenen Volkes zu arbeiten, es fließt uns also wieder, als Teil eines Volkes, die geistige Kraft des Erzengels zu.
    Und für uns Deutsche bedeutet das, es wird in der geistigen Welt daran gewirkt, daß wir als Volk nicht vernichtet werden können. Würden wir unsere Aufgabe, unsere Mission vollbringen, wäre dies auch nicht möglich.
    Die größten Feinde der menschlichen Entwicklung finden wir in den Mitgliedern der Anthroposophischen Gesellschaft.

    Rüdiger Keuler, Juni 2022

    Gefällt 1 Person

  50. Gernotina sagt:

    Noch ein Artikel (übersetzt)

    GENOZID: FDA genehmigt offiziell Covid-Impfstoffe für Kinder ab 6 Monaten
    VON ETHANH // 2022-06-19

    Am 17. Juni 2022 erteilte die US-Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) eine Notfallgenehmigung (EUA) für den „Impfstoff“ gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19), der bereits Säuglingen im Alter von sechs Monaten injiziert werden darf. Zuvor durften nur Kinder ab fünf Jahren geimpft werden, und auch nur mit der Pfizer-Spritze, während Menschen ab 18 Jahren Moderna einnehmen durften. Dank der FDA können nun auch Kleinkinder mit beiden Marken ihre DNA dauerhaft zerstören lassen. Die Ankündigung erfolgte nur zwei Tage, nachdem ein Beratungsgremium der FDA, das sich aus „unabhängigen Experten“ zusammensetzte, einstimmig dafür gestimmt hatte, der Behörde die Notfallzulassung der Spritzen für diese neue Altersgruppe zu erlauben. „Die Zulassung hat eine niedrigere Beweisschwelle als die Zulassung und ist nur möglich, weil die US-Behörden die Ausweisung als COVID-19-Notfall beibehalten haben, obwohl die Zahl der Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle im Zusammenhang mit der Krankheit seit dem neuen Höchststand im Januar zurückgegangen ist“, berichtet die Epoch Times.

    Die FDA gibt zu, dass die Studiendaten von Pfizer für Kinder „nicht zuverlässig“ sind, genehmigt die Impfungen aber trotzdem.
    Die Impfungen tragen natürlich in keiner Weise zur Gesundheit bei und sind für Babys völlig unnötig. Aber Pfizer und Moderna müssen mehr Gewinn machen, und so tut die FDA auf Kosten des Lebens von Kindern, was die Wall Street will. Die FDA räumte in einer Erklärung ein, dass die armselige klinische Studie von Pfizer mit Kindern „aufgrund der geringen Anzahl von COVID-19-Fällen bei den Studienteilnehmern als nicht zuverlässig eingestuft wurde“. Trotzdem gibt die FDA dem Unternehmen alles, was es will, nur weil. „Aufgrund der geringen Anzahl schwerer Fälle bei geimpften und ungeimpften Probanden waren keine Schätzungen für den Schutz vor schweren Erkrankungen möglich – was der Hauptgrund ist, sich impfen zu lassen, da der Schutz mit dem Auftauchen neuer Virusvarianten erheblich abgenommen hat“, so die Times weiter.

    In seiner eigenen Erklärung lobte FDA-Kommissar Robert Califf die Entscheidung seiner Behörde und erklärte, dass Eltern, Betreuer und Ärzte verzweifelt auf die Gelegenheit gewartet hätten, Babys mit Warp-Geschwindigkeit impfen zu können. „Wir erwarten, dass die Impfstoffe für jüngere Kinder vor den schwersten Folgen von COVID-19, wie Krankenhausaufenthalt und Tod, schützen werden, wie wir es bei älteren Altersgruppen gesehen haben“, so Califf. Peter Marks, ein weiterer FDA-Vertreter, fügte hinzu, dass die Behörde angeblich eine „strenge und gründliche“ Analyse der Impfungen vorgenommen habe, bevor sie sie für die Verwendung bei Babys genehmigte. Wie wir im letzten Herbst berichteten, ergab eine Studie, die die Auswirkungen der Fauci-Grippeimpfung auf ungeborene Babys untersuchte, dass 90 Prozent von ihnen starben, nachdem sie die Injektionen erhalten hatten. Wie kann die FDA vor diesem Hintergrund diese lächerlichen Behauptungen über eine „strenge und gründliche“ Untersuchung aufstellen? „Unter dem Gesichtspunkt der Wirksamkeit macht es absolut keinen Sinn, diese Produkte zuzulassen“, sagt Brian Hooker, der wissenschaftliche Leiter von Children’s Health Defense (CHD).

    Am Freitag werden die US-Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC) mit ihrem eigenen Impfstoff-Beratungsgremium zusammenkommen, um zu erörtern, ob sie die Impfungen für diese Altersgruppe in gleicher Weise wie die FDA empfehlen sollen oder nicht. Die Chancen stehen gut, dass sich die CDC der FDA anschließt, da die endgültige Entscheidung von der Direktorin Rochelle Walensky getroffen wird, die auf der Stufe des Bösen von Tony Fauci steht.
    „Dies ist ein Verbrechen gegen die Menschheit, die natürliche Immunität von Säuglingen mit experimentellen Produkten zu zerstören, die sich als gefährlich und nutzlos erwiesen haben“, schrieb ein Leser der Times. „Wenn sie Ihnen unverhohlen sagen, dass Ihre Kinder geopfert werden müssen, um ihre neue Weltordnung zu verwirklichen, dann muss die Debatte in Wut umschlagen“, fügte ein anderer hinzu.
    Die neuesten Nachrichten über die korrupte FDA finden Sie unter FDA.news.
    Zu den Quellen für diesen Artikel gehören: TheEpochTimes.com NaturalNews.com NaturalNews.com

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt mir

  51. sam sagt:

    Bärbel Bohley, die weitsichtige DDR-Bürgerrechtlerin sagte damals:
    „Alle diese Untersuchungen, die gründliche Erforschung der Stasi-Strukturen, der Methoden, mit denen sie gearbeitet haben und immer noch arbeiten, all das wird in die falschen Hände geraten. Man wird diese Strukturen genauestens untersuchen – um sie dann zu übernehmen.

    https://dietmarferger.de/ein-startseiten-abschnitt/

    Gefällt mir

  52. petravonhaldem sagt:

    @palina
    21/06/2022 UM 02:50
    danke für das Fundstück und die Weitergabe!
    Kann ich nur bestätigen.
    Zum Glück aber wird „im Hinter-/Untergrund“ weiter gearbeitet.
    Und……von mehr Menschen als so landläufig vermutet werden könnte, allerdings in einer „unsichtbaren“ AAG ……. 🙂

    Gefällt mir

  53. Gernotina sagt:

    Petra: „Zum Glück aber wird „im Hinter-/Untergrund“ weiter gearbeitet.!

    Dies wurde mir kürzlich von einem Offizier der BW (Sondereinsatz – er bringt seinen Trupp immer wieder gesund nach Hause) durch die Blume (kryptisch) bestätigt bei zufälligem Treffen am Bahnhof. — Ich hab ihm gesagt: Bitte kommt bald, wir halten es nicht mehr aus, lasst uns nicht in dieser Sch… untergehen! Brach einfach alles aus mir raus …
    Diplomatisch meinte er am Ende: Es war gut, mit Ihnen zu reden – ich: umgekehrt auch.
    Sie werden uns nicht im Stich lassen, kommen, wenn die Zeit reif ist in D. – sie haben noch viel zu tun. Lasst uns für sie um Schutz bitten!

    Gefällt 1 Person

  54. Mujo sagt:

    @palina
    20/06/2022 um 23:28

    „Sommersonnen-Wende
    ein Beitrag von Wolf Dieter Storl“

    Was wie ein schöner Bericht. Es tut so gut auch mal was schönes Positives auf bb zu hören.

    Danke die sehr palina.

    .https://www.storl.de/artikel/sommersonnwendzeit-in-lettland/

    Gefällt 1 Person

  55. sam sagt:

    Kinder mit ECHTEN Superkräften (Drittes Auge)
    .https://www.youtube.com/watch?v=rC7xZmLcOeY

    Gefällt mir

  56. palina sagt:

    „Es wird langsam bitter in Deutschland“ – IM GESPRÄCH [POLITIK SPEZIAL]

    Dr. Kochanek ist ein Unternehmer, der in Neustadt Weinstraße wohnt.
    An diesem Ort steht auch das Hamabacher Schloss. Die Wiege der Demokratie.
    Leider wissen die Verantwortlichen im Rathaus dies nicht zu würdigen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=LEKzl-zA3XY

    Gefällt mir

  57. palina sagt:

    „Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.“
    | Heinz Erhardt (1909-1979)

    Gefällt 1 Person

  58. palina sagt:

    Gendern? Nicht mit Dieter Hallervorden!
    2 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=jlJCOHMrOdY

    Gefällt mir

  59. sam sagt:

    Was passiert in Cleveland?

    Gefällt mir

  60. Vollidiot sagt:

    sam

    Eine große unerzählte Geschichte.
    Wahr ist’s.
    Diese unerzählte Geschichte, wie Geschichten wahr sein können.
    In der Kürze der Zeit konzentriert man sich aufs Wesentliche, was Vorteile hat, die ganze Wahrheit wird so verkürzt.
    Auf die sehr abgemagerte, kurze Wahrheit.
    Erinnert mich an die kurze Wahrheit der aktuellen Herrscher.
    Die sagen auch nur die Wahrheit, aber ganz kurz. So wie auch z.B. BR24.
    KLauterbätsch, Hohler Scheck, Pfosten, Tübis OB Bobele (Gott hab seinen Babba seelich), Janosch (net Joschka) Frauen, Brinkfrau, Wühler, TschekiPEI und alle die mitgemacht haben und noch mitmachen. Danke!
    Fürs entlarfen.
    Sie delegitimieren den Staat – Wangenhalt – ans Werk!
    Die Zeiten ändern sich, aber die Lügen, die bleiben.
    Monströs und blutgierig.
    Nehmt euch ein Beispiel an den Franzosen, Wahlbeteiligung unter 50%.
    Das nächste mal hier auch, das wäre die Delegitimierung dieser BRD.
    Dann könnten alle Nichtwähler mit mRNA-Antiwahlenthaltungsspritzen beglückt werden.
    Und Medien, Politiker und Bischöfe könnten dann vor Glück schmatzen.
    Wer nicht wählt, also den Staat delegitimiert hat, der hat seinen Wertedemokratiewert verloren.
    Basta!
    Die Lüge hier hat einen gewaltigen Vollbart.

    Gefällt 1 Person

  61. Thom Ram sagt:

    sam 15:08

    Ja. Sehr eindrücklich. Hatten wir auf bb schon. Danach habe ich entsprechende Versuche mit meinen Schülerchen gemacht, ohne Erfolg. Ich hatte nicht die Einsicht wohl, wie das methodisch aufzuzäumen ist.

    Gefällt mir

  62. sam sagt:

    Was ist eine Frau
    erster link Satire
    .https://www.youtube.com/watch?v=5mnQTzhVgl8

    zweiter link sehr interessante Dokumentation
    Vollversion selber suchen oder per Torrent herunterladen
    WATCH What Is a Woman? Documentary
    .https://www.youtube.com/watch?v=wFW7y6HC1ek

    Gefällt mir

  63. Waldi sagt:

    Vollidiot 21/06/2022 um 20:21

    Da sieht man wieder einmal, welche Kunststücke dressierte Angelsachsen aufführen können.

    Gefällt 1 Person

  64. Waldi sagt:

    sam 21/06/2022 um 15:08

    Verantwortungsvolle Eltern von Kindern mit ECHTEN „Superkräften“ (Ich verwende Deine Formulierung.) würden ihre Kinder nicht zur Schau stellen. Nur Materialisten würden daraus eine Zirkusvorstellung machen.

    Gefällt 1 Person

  65. Waldi sagt:

    sam 21/06/2022 um 15:08

    Wenn ich zuviel über Tanzbären nachdenke, wird es mir beinahe schlecht.

    Gefällt mir

  66. palina sagt:

    McDonald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver – Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“

    McDonald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver, der bewiesen hat, dass die von ihnen verkauften Lebensmittel nicht zum Verzehr geeignet sind, da sie hochgiftig sind.

    Chefkoch Jamie Oliver hat einen Kampf gegen die größte Junk-Food-Kette der Welt gewonnen. Oliver beweist, wie Burger gemacht werden.
    Laut Oliver werden die fetten Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“ und dann in der Verpackung des Fleisch-„Kuchens“ zum Füllen des Burgers verwendet. Schon vor diesem Verfahren, so die Moderatorin, war dieses Fleisch nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.

    .http://staseve.eu/?p=174006

    Gefällt 1 Person

  67. palina sagt:

    „Kontrafunk“ vs. Mainstream – Punkt.PRERADOVIC mit Burkhard Müller-Ullrich

    wieder ein Lichtblick………………

    Am 21. Juni 2022 ist der neue Sender „Kontrafunk.radio.“ on air gegangen. Ein Vollprogramm mit Nachrichten, Politsendungen, Talks und Interviews. Gründer und Podcaster Burkhard Müller-Ullrich erläutert das „Kontra“ im Namen und will dem Mainstream Paroli bieten. „Ein Deutschlandfunk, wie er früher war“, soll es werden, sagt der frühere, langjährige Leiter der aktuellen Kulturredaktion beim Deutschlandfunk. Ein Gespräch über traurige Kollegen bei den ÖR, die Macht der Nachrichten-Agenturen und „After-Medien“.

    .https://www.youtube.com/watch?v=5vCPHOTnkVo

    Gefällt mir

  68. sam sagt:

    @ palina
    geht NICHT
    .http://staseve.eu/?p=174006

    Gefällt mir

  69. palina sagt:

    @Sam
    danke für die Meldung.
    Habe es gerade probiert, da geht nix.

    Schlauerweise habe ich mir den Text des Artikels kopiert und füge den hier ein.

    Betreff: Guten Appetit Gottschalk bei Deinen Fleischmüll aus fetten Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff
    Mc Donald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver – Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“
    Quelle:McDonald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver – Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“ | Staseve Aktuell – Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen

    Publiziert am 17. Dezember 2021 von staseve
    McDonald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver, der bewiesen hat, daß die von ihnen verkauften Lebensmittel nicht zum Verzehr geeignet sind, da sie hochgiftig sind.
    Chefkoch Jamie Oliver hat einen Kampf gegen die größte Junk-Food-Kette der Welt gewonnen. Oliver beweist, wie Burger gemacht werden.
    Laut Oliver werden die fetten Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“ und dann in der Verpackung des Fleisch-„Kuchens“ zum Füllen des Burgers verwendet. Schon vor diesem Verfahren, so die Moderatorin, war dieses Fleisch nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.
    Oliver, ein radikaler Aktivistenkoch, der einen Krieg gegen die Lebensmittelindustrie geführt hat, sagt: Wir reden über Fleisch, das als Hundefutter verkauft und dann den Menschen serviert wird. Neben der Fleischqualität ist Ammoniumsäure gesundheitsschädlich. Oliver sagt dazu: „Der Prozess des rosa Misten“.
    Welcher vernünftige Mensch würde einem Kind ein in Ammoniumwasserstoff getränktes Stück Fleisch in den Mund legen?
    In einer anderen seiner Initiativen hat Oliver gezeigt, wie Chicken Nuggets hergestellt werden: Nach Auswahl der „besten Teile“ wird der Rest: Fett, Haut, Knorpel, Optik, Knochen, Kopf, Beine, einem Mec-Split-Smoothie Canica unterzogen – es ist die Euphemismus, den Ingenieure in Lebensmitteln verwenden, und dann, dass blutrosa Paste desodoriert, gebleicht, aufgefrischt und neu lackiert, in Mehl getaucht und gebratener Melcocha ist, bleibt dies in normalerweise teilweise gehärteten Ölen, dh Toxinen.
    Die Lebensmittelindustrie verwendet Ammoniumwasserstoff als antimikrobielles Mittel, was es McDonald’s ermöglichte, Fleisch in seinen Burgern zu verwenden, das nicht für den menschlichen Verzehr geeignet ist.
    Noch besorgniserregender ist jedoch die Situation, dass diese auf Ammoniumwasserstoff basierenden Stoffe in der Lebensmittelindustrie mit dem Segen der Gesundheitsbehörden weltweit als „gesetzliche Bestandteile des Produktionsprozesses“ gelten. Die Verbraucher werden also nie erfahren, welche Stoffe sie in unseren Lebensmitteln enthalten.
    BITTE HÖREN SIE AUF, IHREN KINDERN DIESES FAKE FOOD ZU FÜTTERN, denn JETZT WISSEN SIE ES.

    Gefällt 1 Person

  70. Mujo sagt:

    @palina
    22/06/2022 um 02:49

    „Oliver, ein radikaler Aktivistenkoch, der einen Krieg gegen die Lebensmittelindustrie geführt hat, sagt: Wir reden über Fleisch, das als Hundefutter verkauft und dann den Menschen serviert wird.“

    Da stellt sich doch die frage,….aber die Hunde dürfen wir Legal mit diesen Dreck vergiften !!!?

    Solch ein Fleisch würde ich nochweder einen Menschen als auch ein Tier zu Fressen geben.

    Gefällt 1 Person

  71. Waldi sagt:

    palina 22/06/2022 um 02:49

    Der Bericht (McDonald’s verliert den Rechtsstreit mit Koch Jamie Oliver – Fleischteile mit Ammoniakwasserstoff „gewaschen“) ist wiederum ein Beispiel dafür, dass wir in einem Zeitalter der Lüge und Täuschung leben. Die Geschichte ist eine Mischung von Halbwahrheiten und frei Erfundenem. Man könnte das Ganze als Wunschdenken abtun, oder man könnte einschränken, dass es sich zwar um Propaganda handele, doch dass diese schließlich einem guten Zweck diene. Dennoch bleibt es eine erlogene Geschichte, die ungeprüft weitergereicht wurde, weil sie offenbar dem Geschmack des Lesers entsprach. Im Grunde genommen unterscheidet sich ein derartiger Medienkonsum kaum vom Konsumverhalten eines durchschnittlichen McDonalds-Kunden. Denn der unkritische Konsum von „Fast News“ ist sozusagen das geistige Äquivalent zum Verzehr von „Fast Food“.
    (Bitte nimm mir meine Worte nicht übel. Das musste ich jetzt mal loswerden.)

    Tatsächlich wird Separatorenfleisch in den USA mit Ammoniakwasserdampf desinfiziert. In der Europäischen Union ist dieses Verfahren jedoch verboten. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass Nahrungsmittel in den USA häufiger mit Desinfektionsmitteln behandelt werden. Rohes Geflügel wird dort mit Chlor desinifiziert. Eier müssen am Ort der Produktion gewaschen werden, wodurch sie nur noch gekühlt verkauft werden können, weil die natürliche Schutzschicht der Eierschale dadurch beschädigt wird. Sogar pasteurisierte Eier werden in den USA im Supermarkt angeboten. All dies gibt es in der EU nicht!

    Vor rund 11 Jahren (April 2011) erklärte der englische Starkoch Jamie Oliver im US-Fernsehen mit Hilfe einer Waschmaschine und eines Hausputzmittels sehr eindringlich, wie Separatorenfleisch in den USA hergestellt wird. Der Fernsehsender ABC sendete damals mehrere Beiträge zu diesem Thema und machte den Begriff „Pink Slime“ (rosaroter Schleim) unter den Zuschauern bekannt. Die Sendungen erregten soviel Aufsehen, dass viele Supermärkte und bekannte Fast-Food-Ketten (u.a. McDonald’s und Burger King) in den USA kein Hackfleisch, dass mit Separatorenfleisch gestreckt wurde, mehr einkauften. (Damals enthielten rund 70 Prozent aller in den USA in Supermärkten verkauften Hackfleischprodukte einen Anteil an Separatorenfleisch.) Der Hersteller des Separatorenfleisches, das Unternehmen Beef Products Inc schloss daraufhin drei seiner vier Produktionsstandorte und verklagte den Fernsehsender ABC wegen übler Nachrede zu einem Schadensersatz in Höhe von 1,9 Milliarden Dollar. Nach rund fünf Jahren Gezerre einigte man sich schließlich auf eine nicht genannte Summe. Gemäß der Bilanz der Muttergesellschaft des Fernsehsenders (Walt Disney) dürfte es sich um einen Betrag von mindestens 177 Millionen Dollar handeln.

    https://apnews.com/article/fd4b266039154733b0144b75e2de88ba

    Jamie Oliver wurde wegen seines Auftrittes beim Fernsehsender ABC niemals verklagt. Er hatte auch keinen Rechtsstreit mit der Firma McDonald’s (ein ehemaliger Kunde von Beef Products Inc). McDonald’s änderte damals einfach die Hackfleischrezeptur.
    Inzwischen hat die zuständige US-Aufsichtsbehörde (Food Safety and Inspection Service) bekanntgegeben, dass die Firma Beef Products Inc ihr Produkt künftig unter der Bezeichnung „Rinderhackfleisch“ verkaufen darf, da das Produktionsverfahren dermaßen angepasst worden sei, dass das Produkt nun der gesetzlichen Definition von Rinderhackfleisch entspreche.

    https://thecounter.org/bpi-pink-slime-ground-beef-usda-reclassifed/

    Gefällt mir

  72. Waldi sagt:

    Der englische Fernsehkoch Jamie Oliver zeigt mit Hilfe einer Waschmaschine und eines Hausputzmittels wie Fleischpampe („Pink Slime“) in den USA hergestellt wird.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ObcsswhO83I

    Gefällt 1 Person

  73. palina sagt:

    @Waldi
    danke für deine ergänzenden Informationen.
    Ich kannte den Koch gar nicht. Scheint hauptsächlich durch die Medien bekannt zu sein.
    Die konsumiere ich schon viele Jahre nicht mehr.

    Mir ging es hautsächlich um die Inhaltsstoffe von diesem Dreck aus dem Hause „Gasthaus zur goldenen Schwalbe.“ So nennt ein Bekannter von mir, diese Fressbuden.

    @Mujo
    Tierfutter – wenn ich Tiere hätte, würde ich dieses Dosenfutter oder anderes industriell hergestellte Futter, nie kaufen.

    Gefällt 1 Person

  74. sam sagt:

    The Founder ist trotzdem sehenswert
    .https://www.youtube.com/watch?v=AX2uz2XYkbo
    gibts in vielem sprachen

    Gefällt mir

  75. sam sagt:

    wenn wir schon beim Fressen sind
    .https://www.youtube.com/watch?v=TUADs-CK7vI
    Untertitel in einigen Sprachen

    Gefällt mir

  76. Waldi sagt:

    @palina

    Der Koch Jamie Oliver ist in Großbritannien ein Begriff. Er wurde vom britischen Staatsfernsehen BBC engagiert, um dem dicksten Volk Europas eine gesündere Ernährungsweise nahezulegen. Später trat er auch im US-Fernsehen auf. In dem Video zeigt er einer englischen Schulklasse, wie man mit etwas Mehl und einem Ei frische Pasta machen kann. Zum Ausrollen des Teigs wird eine leere Weinflasche verwendet. Sein Kommentar dazu: „Die ärmsten Leute der Welt machen das beste Essen, wenn sie kochen können.“

    .https://www.youtube.com/watch?v=sNzA0wxym3w

    Gefällt 3 Personen

  77. Waldi sagt:

    @palina

    Die Sendung über Pasta stammt übrigens von Channel 4 (also nicht von der BBC). Als ich noch Fernsehen schaute, gab es diesen Sender im niederländischen Kabelfernsehen nicht. Jamie Oliver besitzt auch ein teures Restaurant in Amsterdam, in dem andere Köche für ihn kochen.

    Gefällt 1 Person

  78. Mujo sagt:

    @Waldi
    22/06/2022 um 12:15

    „Rohes Geflügel wird dort mit Chlor desinifiziert.“

    Soviel ich weis stimmt auch dies nicht. Es wird CDL verwendet was eine völlig andere Chemische zusmmensetzung hat wie man es zu Trinkwasser Desinfizierung her nimmt oder wie in bekannten Kreisen zur Gesundheitlichen Heilbehandlung mit großen Erfolg.

    Separatorenfleisch ist als solches in der EU nicht Verboten. Bei Garnelen hatte ich auch mal danach gegriffen ohne darauf zu Achten und bemerkte es erst daheim was ich da hatte.

    Gefällt mir

  79. Mujo sagt:

    Ich habe Früher einige Kochsendungen von Jamie Oliver angesehen. Ich Schätze seine Art des einfachen Kochens mit wenig Mitteln. Nich diese Abgehobenen Kochsendungen die man heute im Fernseh bringt.

    Gefällt 1 Person

  80. petravonhaldem sagt:

    sam hatte ja weiter oben schon den link für den ersten Teil der Offenlegungen zum Thema AH und den 2.WK eingegeben.
    Es geht hier weiter, vor Allem viele „kleine“ Einzelheiten auf dem gegenwärtigen „Schauplatz“:

    .https://archive.org/details/adolf-hitler-die-groesste-unerzaehlte-geschichte-the-greatest-story-never-told-teil-2-3

    Gefällt 1 Person

  81. Waldi sagt:

    Mujo 17:34

    Ja, zur Desinfektion von Geflügel gebraucht man in den USA Chlordioxid, welches auch für Trinkwasser und in Schwimmbädern verwendet wird. Auch einige andere Chemikalien sind dort dafür erlaubt. Der Nachteil für den Verbraucher besteht u.a. darin, dass man dadurch schwerer erkennen kann, wie alt das Fleisch ist.

    In den Neunzigerjahren arbeitete ich in einer US-Kaserne in meiner deutschen Heimatstadt. Das Trinkwasser wurde dort zusätzlich gechlort, damit es den US-amerikanischen gesetzlichen Bestimmungen entsprach. Wenn man den Wasserhahn aufdrehte, roch es wie in einem Schwimmbad aus den Siebzigerjahren. Man konnte das auch schmecken.

    Separatorenfleisch findet man in vielen deutschen Wurstwaren (vor allem Supermarkt). Es wird jedoch (im Gegensatz zur USA) nicht mit Ammoniakwasser desinfiziert.

    Gefällt mir

  82. Waldi sagt:

    @Mujo

    Leider lässt Jamie Oliver lässt meistens das Fleisch anbrennen. (Daran erkennt man die englische Kochkunst.)

    Mein Lieblingskoch auf YouTube ist René Ameling. Er ist Berufsschullehrer und bildet in Amsterdam Lehrlinge zu Köchen aus.

    Für deutsche Rezepte schaue ich mir gerne Calle an (callekocht. com).

    Im belgischen Fernsehen gefiel mir früher die Sendereihe „Dagelijkse kost“ (tägliche Kost) mit Jeroen Meus (lecker und vor allem einfach kochen). Meus ist sozusagen die flämische Interpretation von Jamie Oliver, und ich finde, dass er anfänglich seine Sache viel besser als Jamie machte. Die Sendereihe läuft nun schon seit über zehn Jahren täglich im belgischen Fernsehen, und die Rezepte werden leider immer ausgefallener.
    In Belgien gibt es auch noch Sophie Dumont. Sie kocht zwar nicht besonders interessant, doch ich schaue mir ihre Sendungen hin und wieder gerne auf YouTube an, weil jede Sendung zweimal gefilmt wird: einmal auf niederländisch und einmal auf französisch.

    In diesem Video zeigt Sophie Dumont, wie man das flämische Nationalgericht „Flämische Karbonade“ (süß-saures Schmorfleisch mit Pommes frites und Chicorée-Salat mit selbstgemachter Mayonnaise) macht.
    .https://www.youtube.com/watch?v=R7CWKmWqUUs

    Hier nochmal das gleiche Rezept auf französisch.
    .https://www.youtube.com/watch?v=nTz_xJZwIrg

    Gefällt 1 Person

  83. Philipp A. Mende | Schriftsteller | Über „geisteskranken Pride-Zinnober“
    Eben las ich einen meines Erachtens sehr gelungenen Kommentar von einem gewissen Max Roland via Tichys Einblick. Der junge Mann schreibt:
    (…) Meine Sexualität ist meine Sache – und nicht die Sache eines Kulturkampfes oder Instrument für wirre, identitätspolitische Visionen einer dekonstruierten Gesellschaft.
    Ja, ich bekenne mich: Ich hänge der schrecklich reaktionären Ansicht an, einfach in Ruhe gelassen werden zu wollen. Ich erwarte auch keine Glückwünsche für meine Homosexualität. Ich weiß, es ist sehr unzeitgeistlich, sich nicht halbnackt mit Regenbogenflagge auf die Straße zu stellen und zu rufen „Seht her, ich bin schwul“ – aber das liegt mir nicht. Vielen anderen „LGBT“s übrigens auch nicht.
    Ich habe einfach keine Lust, ständig wegen meiner Sexualität herausgestellt zu werden. Ich – wir – sind völlig normal und das ist gut so. Und mehr wollen wir auch nicht sein. Ich bin schwul – und wenn das wichtig sein sollte, teile ich das auch mit. Wie gut, dass ich das in unserer Gesellschaft auch weitestgehend frei tun kann. Dafür bin ich dankbar.
    Wofür ich nicht dankbar bin: Jedes Jahr wie ein Objekt herumparadiert und als unfreiwilliges Zugpferd für allerlei Absurditäten eingespannt zu werden, die mit dem Befreiungsgeist aus der Christopher Street nichts mehr zu tun haben.
    ___________
    I couldn’t agree more.
    Eine auf einem unterdurchschnittlichen IQ sowie sich konstant (weiter)verbreitenden r-Strategie bedingte Politik bedeutet, völlig belanglose und bereits vor Jahrzehnten »abgehakte« Themen gewaltsam aus dem gepflegten Schrank des Privaten heraus in die künstlich überbelichtete Öffentlichkeit zu zerren und fortan in Dauerschleife gratismutig darauf herumzuhüpfen – der unterdurchschnittliche IQ verunmöglicht die Beschäftigung mit komplexe(re)n Problemen, die r-Strategie verhindert den Fokus auf tatsächliche Probleme.
    Stichwort Sexualität. Diese mit der Frequenz einer Stalin-Orgel immer wieder künstlich aufzublasen, herauszustellen und mit Fähnchen, Girlanden und Trillerpfeifchen gegen den Willen der meisten Leute, die einfach in Ruhe ihr Leben leben wollen, zu zelebrieren, zeugt für mich von einer zutiefst pathologisch gestörten Persönlichkeitsstruktur.
    Es in-te-res-siert schlichtweg niemanden, wer wen in der Welt der Erwachsenen privat befummelt, sofern die Voraussetzung der Freiwilligkeit gegeben ist. Niemand wird in diesem Land deswegen verfolgt, benachteiligt, ausgegrenzt oder verletzt – sieht man von kulturinkompatiblen Zwangsimportungütern einmal ab, die bizarrerweise von denselben importiert und willkommen geheißen werden, die in ihrem LGB-Dingsbums-Fetisch gefangen sind –, und jeder weiß das (mindestens insgeheim).
    Dieser geisteskranke „Pride“-Zinnober ist ein Paradebeispiel dafür, ein völlig unwichtiges Nicht-Problem, das in einer geistig gesunden Gesellschaft denselben „Stellenwert“ wie individuelle Lieblingsmusik, -gerichte, -bücher oder -filme genösse, zu einer Art griechischen Tragödie aufzupumpen und allein durch die fortwährende Beschäftigung damit „Probleme“ zu erzeugen, wo es keine gab und gibt – und diese dann wiederum politisch »bekämpfen« zu „müssen“.

    https://ef-magazin.de/autor/philipp-a-mende/

    Gefällt mir

  84. Bettina März sagt:

    Ldt 23.45
    Dazu paßt das Vid, ca. 20 Minuten über männlich, weiblich und „tausend“ Geschlechter.

    Aber das paßt zu der Dekadenz, die Irli (Irlmayer) vorausgesagt hat. Die Völker haben keine Moral mehr, es gibt einen Sittenverfall. Die Leute ziehen sich wie Narren an. Das Geld ist bald nix mehr wert … Wenn die Lumperei auffliegt, stehen die Menschen zusammen mit den Soldaten …..

    Es ist nur noch widerlich. Sie wollen uns als seelenlose Transhumane. Sie wollen unbedingt an unsere Seele. Aber sie werden es nicht schaffen.

    Sie wollen unsere Kinder. Die Kontrolleure sind selber so krank und kaputt, daß sie alles vernichten wollen. Aber wie gesagt, sie werden es nicht durchziehen können.

    *https://www.youtube.com/watch?v=XVNr9-7MozU
    hoffe, das Vid ist zu öffnen.

    Gefällt 1 Person

  85. palina sagt:

    @Waldi
    22/06/2022 um 15:29

    @palina

    „Der Koch Jamie Oliver ist in Großbritannien ein Begriff.“

    danke für die Aufklärung.

    „Leider lässt Jamie Oliver lässt meistens das Fleisch anbrennen. (Daran erkennt man die englische Kochkunst.)“

    Hatte kürzlich einen Engländer auf dem Wochenmarkt getroffen.
    Der erzählte mir, dass das Wild in England zweimal stirbt. Einmal bei der Jagd und einmal in der Küche.

    Einen der wenigen Köche die ich kenne ist Vincent Klink

    Sternekoch Vincent Klink über „Ernährungsstalinisten“ und sein Hausverbot für Allergiker (via Effilee)
    Ausschnitt aus einem Interview.

    .https://sozialgeschnatter.wordpress.com/2017/01/06/sternekoch-vincent-klink-ueber-ernaehrungsstalinisten-und-sein-hausverbot-fuer-allergiker-via-effilee/

    Hintergrund: Vor ungefähr zwei Jahren erregte Vincent Klink ein gewisses Aufsehen, weil er Allergikern per Schild an der Eingangstür (rechts) Hausverbot erteilte – aus Protest gegen eine aus seiner Sicht wenig praktikable Allergen-Kennzeichnungsverordn­ung. (Wer das Schild bis zum Ende las, merkte, dass das mit dem Verbot nicht wirklich ernst gemeint war.)

    Klink zu Effilee:

    Richtig ärgerlich ist, dass diese Leute einen meist schon von vornherein beleidigt anspringen, als würde man sie nicht ernst nehmen. Als Koch ist man erstmal der Schuldige und muss den Unschuldsbeweis antreten. Die Marotten werden einem als letzte Wahrheit dieser Erde vor den Kopf geknallt. Einfach nett darüber reden ist nicht vorgesehen. So einen Ernährungsstalinismus brauch ich nicht.
 (…)

    Das Wort [Allergie] wird auch viel zu leichtfertig verwendet. Kürzlich war meine Servicemannschaft in Paris und zwei Mädels haben zwölf Austern auf einmal verputzt und eine Art Eiweißschock gekriegt. Denen hab ich auch gesagt, dass sie jetzt keine Austernunverträglichkeit haben, sondern einfach zu viel davon gefressen. Natürlich sind zwölf Austern auf einmal keine tödliche Dosis, ich pack problemlos vierundzwanzig, aber ein junges Mädchen, das so was zum ersten Mal macht, darf sich nicht wundern, wenn ihr nach dem Essen kurz anders wird.

    Gefällt mir

  86. palina sagt:

    @LdT
    nennt man „Umerziehung des Volkes.“
    Dazu lassen die sich gerne Jahrzehnte Zeit.

    Steffen Königer über Genderwahn (Original AfD-Video) [Historical Speeches TV]
    .https://www.youtube.com/watch?v=QTsbRIWbJfo

    Gefällt mir

  87. Waldi sagt:

    palina 00:30

    Danke für den Hinweis auf Vincent Klink.
    Mit dem ominösen Begriff „Allergie“ werden häufig die Fehler der Lebensmittelindustrie vertuscht. Eine „Glutenallergie“ liegt meiner Meinung nach meistens am Verzehr von schlecht gebackenem Brot. Wer angeblich eine „Kuhmilchallergie“ hat, sollte mal rohe Milch probieren. Beim Hundefutter merkt man den Betrug und die faulen Ausreden noch viel deutlicher. Dadurch bin ich überhaupt erst auf den allgemeinen Lebensmittelschwindel aufmerksam geworden.

    Gefällt 2 Personen

  88. palina sagt:

    Weizenkrieg, Größenwahn und die neue Ordnung – es ächzt im Gebälk der Welt
    Wie geht es mit der Ukraine weiter? Warum will Selenskyj ausgerechnet jetzt die Krim erobern? Und hat Russland den Krieg nicht längst gewonnen? Das sind einige der Fragen, die ich mit Dirk Pohlmann und Marc Bartalmai in unserem Podcast bespreche.

    Am Ende beschäftigt uns auch der Fall Alina Lipp, die Post von der Lüneburger Staatsanwaltschaft bekommen hat.
    Inhalt:

    01:00 Über die psychische Verfassung von Wolodymyr Selenskyj
    06:00 Das „alte“ Europa in Kiew
    09:00 Ausschnitt aus der Tagesschau vom 13.06.2022
    10:00 Tote als Strafe
    16:30 Verbrannte Erde
    20:00 Putin: Das war’s
    26:00 NATO, Russland, China
    29:00 Der gewollte Krieg
    34:00 Angriffskrieg oder Präventivkrieg?
    39:00 Rot-weiße Fahnen
    45:00 Moldawien
    50:00 Was will und wer ist „der Westen“?
    58:00 Es ist gelaufen
    01:00:00 Suizid mit Ansage
    01:03:00 Der Weizenkrieg und der regelbasierte Westen
    01:06:00 Wo soll der Weizen denn hin?
    01:09:00 Europa hungert
    01:10:00 Der Fall Alina Lipp und die Folgen für Berichterstattung
    01:19:00 In welchem Krieg war eine Parteinahme verboten?
    01:22:00 Julian Assange und das Ende des freien Westens
    01:25:00 Wer wohin gesetzt wird
    01:27:00 Wirtschaft und Politik
    01:29:00 Das Bundesverfassungsgericht: Garantie für die Niederlage
    01:30:00 Angriffe auf Andersdenkende
    01:35:00 „Wehret den Anfängen“ ist vorbei
    01:36:00 Russischer Humor

    .https://www.youtube.com/watch?v=QsKsDfxXi6c

    Gefällt mir

  89. palina sagt:

    @Waldi
    „Mit dem ominösen Begriff „Allergie“ werden häufig die Fehler der Lebensmittelindustrie vertuscht. Eine „Glutenallergie“ liegt meiner Meinung nach meistens am Verzehr von schlecht gebackenem Brot. Wer angeblich eine „Kuhmilchallergie“ hat, sollte mal rohe Milch probieren.“

    Gluten-Allergie liegt an der Getreidesorte. Alles gezüchtetes Zeug.
    Urkorn oder anderes wird bestens vertragen.
    Ist auch nur beim Demeter Bäcker erhältlich.

    Milch von Kühen mit Hörnern machen keine Probleme.

    Bekommt man allerdings nur von Demeter.

    Gefällt 1 Person

  90. Mujo sagt:

    @Waldi
    22/06/2022 um 20:41

    Mujo 17:34

    „Ja, zur Desinfektion von Geflügel gebraucht man in den USA Chlordioxid, welches auch für Trinkwasser und in Schwimmbädern verwendet wird. Auch einige andere Chemikalien sind dort dafür erlaubt. Der Nachteil für den Verbraucher besteht u.a. darin, dass man dadurch schwerer erkennen kann, wie alt das Fleisch ist.“

    Nun bei uns wird das Fleisch begasst damit es schön seine Rote/Rosa Farbe behält. Dann sieht bereits altes Fleisch auch noch gut aus. Nur wenn man es Aufmacht am Geruch merkt man es.

    „In den Neunzigerjahren arbeitete ich in einer US-Kaserne in meiner deutschen Heimatstadt. Das Trinkwasser wurde dort zusätzlich gechlort, damit es den US-amerikanischen gesetzlichen Bestimmungen entsprach. Wenn man den Wasserhahn aufdrehte, roch es wie in einem Schwimmbad aus den Siebzigerjahren. Man konnte das auch schmecken.“

    In Augsburg waren mehrere große US-Kasernen Stationiert. Hier hat nie das Wasser nach Chlor gerochen. Aber vielleicht liegt es auch am guten Wasser das wir Allgemein hier in Süden Deutschland in Bergnähe haben. Da ist dies Unnötig.

    „Separatorenfleisch findet man in vielen deutschen Wurstwaren (vor allem Supermarkt). Es wird jedoch (im Gegensatz zur USA) nicht mit Ammoniakwasser desinfiziert.“

    Auch in vielen Fertiggerichten, gestreckt mit Bambusfasern.

    Gefällt 1 Person

  91. Mujo sagt:

    @Waldi
    23/06/2022 um 00:53

    „Beim Hundefutter merkt man den Betrug und die faulen Ausreden noch viel deutlicher. Dadurch bin ich überhaupt erst auf den allgemeinen Lebensmittelschwindel aufmerksam geworden.“

    Weizen ist weitgehend nicht für den Verzehr verträglich weil es überzüchtet ist wie Palina es bereits sagte. Darum gibt es schon Hundefertigfutter ohne Weizen weil es so viel Gesundheitliche Probleme macht.
    Nur der Mensch Konsumiert dies in hohen Mengen.

    Gefällt 1 Person

  92. palina sagt:

    @Mujo
    @Waldi

    danke euch für die verschiedenen Hinweise zu den Füllstoffen.

    War für mich einiges Neues dabei.

    Bei uns gibt es noch die Kaffeesteuer.
    Auch der Industrie gemahlene Kaffee wird mit Malzextrakt gestreckt, damit die Steuer gesenkt werden kann.

    Unter dem Begriff Kaffee versteht das Kaffeesteuergesetz grundsätzlich Röstkaffee und löslichen Kaffee, beides auch in entkoffeiniertem Zustand. Die Kaffeesteuer beträgt für Röstkaffee 2,19 Euro je Kilogramm und für löslichen Kaffee 4,78 Euro je Kilogramm.

    Neben Kaffee werden auch kaffeehaltige Waren besteuert, sofern es sich um eine Beförderung in das deutsche Steuergebiet handelt. Kaffeehaltige Waren sind Erzeugnisse, die in einem Kilogramm 10 bis 900 Gramm Kaffee enthalten. Hierzu gehören beispielweise kaffeehaltige Süßwaren.

    Gefällt mir

  93. Mujo sagt:

    @palina
    23/06/2022 um 01:48

    Bei der ganzen Kaffeebohne wird das Strecken kaum gehen. Beim Löslichen kann ich mir es gut Vorstellen das noch was anderes drin enthalten ist.

    Gefällt mir

  94. palina sagt:

    @Mujo
    geht natürlich nur bei gemahlenem Kaffee.

    Gefällt mir

  95. palina sagt:

    Netzfrauen
    Faktencheck Kaffee – gemahlener Kaffee incl. Abfall und „bittere“ Ernte

    einiges über Kaffee.

    Ich kann nur sagen bei mir gibt es nur Kaffee aus kleinen Bio-Röstereien.
    Oder direkt vom Land des Anbaus. Habe zum Glück Kontakte.

    .https://netzfrauen.org/2015/02/26/faktencheck-kaffee-gemahlener-kaffee-incl-abfall-und-bittere-ernte/

    Gefällt 1 Person

  96. Waldi sagt:

    Mujo 23/06/2022 um 01:37

    „In Augsburg waren mehrere große US-Kasernen Stationiert. Hier hat nie das Wasser nach Chlor gerochen.“

    Das Trinkwasser roch in meiner Heimatstadt nur in der Kaserne nach Chlor, denn dort wurde es von den Amerikanern zusätzlich gechlort. Ein amerikanischer Rechtsanwalt, der in der gleichen Kaserne arbeite und von mir Deutschunterricht bekam, hat mir das damals erklärt. Die Amerikaner hatten dort eine Rechtsabteilung, die sich hauptsächlich mit Umweltschäden wegen amerikanischer Manöver beschäftigte.

    Gefällt mir

  97. Waldi sagt:

    Mujo 01:37: „Nun bei uns wird das Fleisch begasst damit es schön seine Rote/Rosa Farbe behält. Dann sieht bereits altes Fleisch auch noch gut aus. Nur wenn man es Aufmacht am Geruch merkt man es.“

    Ja, das stimmt. Bei uns (und in den USA) befindet sich in den Supermarktverpackungen für rohes Fleisch ein „Schutzgas“. Doch wenigstens kann man es bei uns riechen, wenn das Fleisch schlecht wird. Wenn das Fleisch vorher mit Chlordioxid gewaschen wurde, riecht man das nicht so deutlich. Dann sieht man nichts, und man riecht auch nichts Verdächtiges.

    Gefällt 1 Person

  98. Mujo sagt:

    @Waldi
    23/06/2022 um 02:18

    Mein Vater war als KFZ-Mechniker in den Kasernen tätig. Reparierte sogar deren Panzer. Es gab viele Deutsche Zivilisten die dort tätig waren. Als kleiner Junge konnte ich oft mitkommen weil ihre Kantinen ein Büffett hatten das einmalig war zur damaligen Zeit. Ich hatte noch nie zuvor solch eine riesen Auswahl an Essen gesehen. Es sah eher aus wie das Büffett eines riesen Luxushotels als wie die Kantine des einfachen Soldaten.
    Mein Vater konnte dort täglich zu Mittag Speisen wie ein König.
    Er erzählte mir auch das die bei Manöver im Grafenwöhr wo er immer wieder dabei sein musste ein Zeltlager mit ebenso Reichen Tischangebot hatten. Die Bundeswehr Soldaten die da waren haben immer Neidisch auf uns geschaut wärend die ihre Dosenpanzerkekse gegessen hatten.

    Auch in der Kaserne hat das Wasser nie nach Chlor gerochen. Was ich aber wusste war das die US-Soldaten in ihrer Freizeit nur in Ausgewählte Badeseen zum Schwimmen gehen durfen. Dort wurden Regelmassig Wassertest gemacht was die Inhaltsstoffe betrifft.

    Gefällt 1 Person

  99. Waldi sagt:

    Mujo 02:56

    In Augsburg ist das Quellwasser bestimmt besser als in den fränkischen Niederungen.
    In den Alpen hat mir das Wasser bisher immer am besten geschmeckt.

    Gefällt mir

  100. Mujo sagt:

    @Waldi
    23/06/2022 um 03:02

    Um Augsburg rum liegen große Stadtwälder die vom Lech der aus dem Gebirge 90 km aufwärts gespeisst wird. Dort beziehen wir unser Trinkwasser. Es ist sehr Kalk haltig, aber von guter Qualität.

    Gefällt mir

  101. palina sagt:

    mein Lieblings Österreicher
    3 min.

    Sanktionen verursachen weltweit Millionen Hungertote – Gerald Grosz
    .https://www.youtube.com/watch?v=6X8achC-Ipk

    Gefällt mir

  102. palina sagt:

    Hochachtung vor dieser Frau.
    Paula P`Cay im Interview mit Viviane Fischer

    Corona-Ausschuss: Kampf gegen Schweigen
    Viviane Fischer, eine vielseitige Frau, sie ist nicht nur Anwältin,Volkswirtin,Hutdesigner sondern auch stolze Besitzerin einer Schafherde mit 160 seltenen Schafen.
    Die freie Journalistin Paula P’Cay traf sich für Infrarot mit ihr und sprach mit der Mutter von 2 Kindern und Mitbegründerin der Stiftung Corona – Ausschuss über die 2 jähriger Sammlung von Fakten zur Corona Lage,über die Energie die sie antreibt,über die Liebe zur Natur,ihre neuen Projekten und wie sie alles unter eiinen Hut bekommt.
    Sie sitzt im Vorstand der Partei “ Die Basis “ und betreibt ein Studio,wo sie 2020News und Filme produziert.

    .https://www.youtube.com/watch?v=JcwDEwLKfxI

    Gefällt 1 Person

  103. palina sagt:

    Sieg! Die Impfpflicht ist gefallen! Gerald Grosz
    3 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=wVVhZ458Oqc

    Gefällt 2 Personen

  104. palina sagt:

    KBV-Papier enthüllt 2,5 Millionen Patienten mit Impfnebenwirkungen in Deutschland im Jahr 2021

    Ein Dokument mit Sprengstoff dürfte in Kürze die ganze Impfkampagne der deutschen Bundesregierung ins Wanken bringen. Nun liegt der Epoch Times ein dreiseitiges Dokument vor, das an Brisanz kaum zu überbieten ist. Denn das Dokument gibt dem entlassenen BKK ProVita-Chef mit seinen Hochrechnungen recht: Fast 2,5 Millionen Menschen haben nach einer COVID-Impfung einen Arzt aufgesucht. Und das sind lediglich die Zahlen bis Ende 2021.

    .https://tkp.at/2022/06/23/kbv-papier-enthuellt-25-millionen-patienten-mit-impfnebenwirkungen-in-deutschland-im-jahr-2021/

    Gefällt 2 Personen

  105. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus ❌RA Ludwig – Querdenkeranwalt]
    💥Das Pflegepersonal verdient unseren Respekt!💥

    Nicht nur, dass Pflegeberufe bereits seit Jahren völlig unterbezahlt sind, jetzt beschimpft der amtierende Gesundheitsminister (https://reitschuster.de/post/unfassbar-lauterbach-hetzt-gegen-umgeimpftes-pflegepersonal/) diejenigen, die ihre Grundrechte wahrnehmen.

    Lauterbach entlarvt seine Demokratie-Feindlichkeit auf spektakuläre Weise: Nicht nur dass er ungeimpfte Pfleger diffamiert – er spricht ihnen das Grundrecht auf Demonstrationsfreiheit ab.

    Die Staatsorgane delegitimieren immer ungenierter den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat.
    Warum will man wohl zur Maskenpflicht zurück? Nicht, um vor Gesundheitsgefahren zu schützen, sondern um Demonstrationen wieder kriminalisieren zu können.

    Lauterbach ist zurecht dünnhäutig. Das Bundesverfassungsgericht hat seiner „Gesundheits“Politik massive Grenzen aufgezeigt.

    Am Wochenende werden wir eine Webseite starten, mit der wir Pflegepersonal helfen werden, sich gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht zu wehren.

    Mein Kanal:

    t.me/RA_LUDWIG

    Gefällt 2 Personen

  106. palina sagt:

    diese Sendung halte ich für sehr informativ.
    Gibt es alle 2 Wochen.

    Alarmstufe Gas | Das 3. Jahrtausend # 80

    Es ist Hochsommer, aber Deutschland muss sich warm anziehen. Denn jetzt ruft der Wirtschaftsminister Habeck die Alarmstufe Gas aus und wirft die Kohlekraftwerke wieder an. Wem nützt das eigentlich? Außerdem: Der deutsche Luftwaffenchef erwägt den Einsatz von Atomwaffen und Englands Generalstabschef will den Landkrieg gegen Russland vorbereiten. Und Julian Assange wird wohl doch an die USA ausgeliefert. Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #80 des 3. Jahrtausends!

    .https://www.youtube.com/watch?v=BGOZh0ATNqM

    Gefällt 2 Personen

  107. sam sagt:

    UNGLAUBLICH!
    Schau dieses Stück Papier an,
    das Biden in der Hand hält, mit Anweisungen,
    die ihn daran erinnern, die einfachsten Dinge zu tun
    https://www.thegatewaypundit.com/2022/06/unbelievable-look-piece-paper-biden-holding-instructions-reminding-basic-things/

    Gefällt mir

  108. Gernotina sagt:

    Ein gutes Video über die Wichtigkeit von Borax, sehr hilfreich!

    Gefällt 1 Person

  109. Gernotina sagt:

    Tut mir leid, hab den Punkt vergessen!

    Gefällt mir

  110. Gernotina sagt:

    Dr. Walter Last, die Boraxverschwörung – gründliche Forschung und Analyse

    Klicke, um auf Die%20Borax%20Verschwoerung.pdf zuzugreifen

    Gefällt 1 Person

  111. Thom Ram sagt:

    Hat sich jemand mit „Ärzte ohne Grenzen“ auseinandergesetzt? Was ist von diesem Club heute zu halten?

    Gefällt mir

  112. Thom Ram sagt:

    Ich bin aktuell bb Reh aktiv, weil ich Privates zu äh verdauen habe. Verkraften von Familien-Interna. Verkraften von gefühlter Hilflosigkeit gegenüber von Nöten hier.

    Gefällt mir

  113. Bettina März sagt:

    Gernotina,

    habe mir vor ca. 8 Jahren ca. 250 Gramm Borax , bestellt in der Schweiz, in eine Apotheke, hier ins Bunzelland schicken lassen. Die Schweiz war damals noch nicht sanktioniert vom Codex Alimentarius. Bestellungen über Apotheken waren möglich. Ging damals leider nicht anders.

    Nunja, erst wurde ich von der BRD-Apoth.-Gehilfin impertinent gefragt, wofür ich denn Borax benötige. Ich sagte ihr, wegen Ungeziefer, und warum sie das wissen wolle. Sie meinte, sie müsse das fragen. Das sei so vom Apotheker-Gesetz???? her.

    Einige Zeit später bekam ich den Anruf, daß das Päckchen da sei. In der Apotheke wurde mir mitgeteilt, daß sie den Inhalt des Päckchen haben öffnen und prüfen lassen???? Auf meine Frage, warum und wieso, wurde mit mitgeteilt, daß es eben so Apotheken-Usus sei, weil man könne mit Borax gefährliche „Waffen“ herstellen.

    Gefällt mir

  114. Frollein Schmidt sagt:

    Nach der Meinungsfreiheit fällt in der BRD nun auch die Kunstfreiheit: Kunstwerk des indonesischen Künstlerkollektivs Ruangrupa zur Documenta in Kassel wird wegen Antisemitismusvorwürfen verhüllt.

    Es hat bekanntlich niemanden gestört, als, unter Regenschaft der jüdischen Kultusbeauftragten Knob Loch, die traditionsreichen deutschen Wagner-Festspiele zu einer abscheulich grotesken Transvestiten-Party umfunktioniert wurden. Es stört auch generell niemanden, wenn deutsche Werte, der Deutsche als solcher oder das Christentum in Wort und Bild schamlos verhöhnt und durch den Dreck gezogen werden. Selbst Aussagen wie diese hier:

    „Also: möchten die Horst Güntherchen in ihrem Blut sich wälzen und die Inges den polnischen Bordellen überwiesen werden, mit Vorzugsscheinen für Juden.“
    „Alles ist eingetreten, was man sich jahrelang gewünscht hat, das Land vermüllt, Millionen von Hansjürgens und Utes tot“ (1. Mai 1945).
    (Theodor W. Adorno: „Briefe an die Eltern“, Suhrkamp, 2003) –

    fallen in der BRD unter die literarische, künstlerische Freiheit und empören nicht, sondern „be-geistern“.

    Aber wenn in einem Zeitgeist-kritischen Bild, neben hunderten anderen auch nur ein Jude oder eine jüdische Institution karikiert oder infrage gestellt wird, oh dann ist es aus mit der künstlerischen Freiheit und die Gazetten überschlagen sich vor Empörung und Rücktrittsforderungen.

    Gefällt mir

  115. palina sagt:

    @Thom
    „Ich bin aktuell bb Reh aktiv, weil ich Privates zu äh verdauen habe. Verkraften von Familien-Interna. Verkraften von gefühlter Hilflosigkeit gegenüber von Nöten hier.“

    Wenn ich so dein Engagement hier lese und gelesen habe, kann ich das voll verstehen.

    Die 2 Jahre waren auch eine verdammt harte Zeit. Familien ohne jegliches Einkommen durch zu schleppen ist nicht so einfach.

    Und es ist ja noch nicht Ende der Fahnenstange.

    Gefällt 1 Person

  116. Bettina März sagt:

    Frollein Schmidt,
    entschuldige, aber was wundert dich da noch?
    Ist doch so gewollt.
    Und jeder macht mit.

    Gefällt mir

  117. palina sagt:

    so schön.
    Wisst ihr noch die Bustour vor 2 Jahren.
    Bodo, Ralf, Wolfgang und Samuel
    abends nach der Tour im Bus.
    Einfach legendär.

    Bodo, Samuel, Wolfgang & Ralf on Tour ft. by Alien’s Best Friend
    4 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=eYspF_48UI4

    Gefällt mir

  118. Frollein Schmidt sagt:

    Bettina März
    25/06/2022 um 02:01

    Mich wundert das natürlich nicht. Aber vielleicht trägt es ja dazu bei, dass endlich auch mal ein paar andere „Horst Güntherchen“ und „Utes“ sich zu wundern beginnen… Ich muss mich übrigens korrigieren: das Kunstwerk wurde nicht nur verhüllt, sondern inzwischen sogar ganz abgebaut.

    Gefällt mir

  119. Bettina März sagt:

    Thom,

    eine verdammt schwere Zeit liegt hinter uns, und wie lange sie vor uns liegt, wissen wir nicht.
    Falls die Offenbarung stimmig ist, hat sie uns jetzt voll in den „Klauen“.
    Es geht uns alle an den Kragen.
    Aber alles hat auch einmal eine Ende. (Ja, ich weiß, nur die Wurst hat zwei)
    Ewig kann es nicht weitergehen.
    Wenn jetzt die Leute hier in der BRD ihre Strom- usw. Nachzahlungen im Briefkasten haben und im Winter, keine Nahrung, Strom bzw. Heizung usw. nicht mehr gewährleistet ist, wir hier hungern bzw. frieren müssen, ist das Neue bald da.
    Vermutlich geht es den anderen Europäern ähnlich.
    Wie es in andern, noch ferneren Ländern ist, weiß ich nicht. Unsere Informationen sind sehr spärlich, weil auch den Alter naiven nicht immer zu trauen ist. Und keiner weiß, was stimmt oder nicht.
    Das einzige, was wir hier können, ist zusammenstehen, zusammenhalten.
    Hoffe, Ihr könnt das Problem lösen.

    Bis morgen, denn immer wieder geht die Sonne auf.

    Gefällt 1 Person

  120. Mujo sagt:

    @Frollein Schmidt
    25/06/2022 um 01:50

    Der „Knob Loch“ ist ein Idiot. Der macht mit sein ewigen Fingerzeig genau das gegenteil das die Menschen die Juden meiden wie die Pest um nur nicht etwas Falsches zu sagen oder machen.
    Das ist Spaltung Pur statt ein miteinander Menschliches auskommen. Alles wird mit schwere Belastet, kein Jude in Deutschland kann sich Normal bewegen und muss seine Zugehörigkeit ständig verbergen weil es ihn peinlich ist ständig unter diese Moral Dogma zu Leben.
    Das stammt nicht von mir sondern war ein Kundengespräch mit dem ich mich gut verstand und am Ende sagte er das er Jude sei.

    Gefällt mir

  121. Frollein Schmidt sagt:

    Mujo,
    Knobloch ist eine Frau.

    Sollte es tatsächlich solche geben, die mit diesem penetranten, unterdrückerischen Verhalten nicht einverstanden sind, wäre es an der Zeit, dass sie sich mal konsequent zu Wort melden.

    Gefällt mir

  122. palina sagt:

    Jörg Sperling: Vorsitzender des documenta-Forums tritt zurück
    Jörg Sperling hatte die Entfernung des antisemitischen Kunstwerks kritisiert, das documenta-Forum distanzierte sich daraufhin von ihm. Nun tritt Sperling zurück.
    Weiterlesen in Zeit online. de

    Die neuen “Kunstbeauftragten” werden immer dreister. Wird demnächst Charlotte Knobloch als Nachfolgerin vorgeschlagen?
    .http://sicht-vom-hochblauen.de/joerg-sperling-vorsitzender-des-documenta-forums-tritt-zurueck/

    Gefällt mir

  123. Gernotina sagt:

    Brisantes Gespräch von Robert Stein und Thomas Röper – das Band zu den Russen ist zerrissen, einfach unsäglich!
    Von heute, live…

    .https://www.youtube.com/watch?v=Kw5rr8-mmiM

    Gefällt mir

  124. Gernotina sagt:

    Anti-Spiegel – Infos – unbeschreibliche Zensur!

    Nichts mehr verpassen: http://t.me/nuoviso // https://t.me/AntiSpiegel
    Wieder sind zwei Wochen vergangen und wieder machen Röper und Stein einen „Ritt“ durch den medialen Wahnsinn. Und haben sie aufgezeigt, was man nach Meinung der deutschen „Qualitätsmedien“ alles nicht erfahren soll. Da es dafür immer mehr Beispiele dafür gibt, je weiter sich der aktuelle Konflikt zuspitzt, können sich die Liebhaber besonders langer Tacheles-Sendungen über diese Folge freuen.

    Links zur Sendung
    Kaliningrad
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/was-
    Gas-Lügen
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/der-
    Das Ende der Globalisierung
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/das-
    Gibt es Versorgungsengpässe?
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ange
    Familienförderung in Russland
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ande
    Russland hat Europa abgeschrieben
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/deut
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/puti
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/lawr
    US-Biowaffen in der Ukraine
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/pent
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/russ
    Lage in der Ukraine
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/habe
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/das-
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/in-d
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ukra
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/das-
    Beschuss von Donezk und die deutschen Medien
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/waru
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/tage
    Zensur in Deutschland
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/mein
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/wer-
    Assange
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-
    Die USA und ihr Hinterhof
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-
    US-Demokraten verhaften US-Republikaner
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/us-d

    Nichts mehr verpassen: http://t.me/nuoviso // https://t.me/AntiSpiegel

    Gefällt mir

  125. Mujo sagt:

    @ Frollein Schmidt
    25/06/2022 um 03:06

    Charlotte Knobloch war 2006-2010 Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland. Ihre Scharfe Zunge ist bekannt wenn nur ein Hauch von verdacht sei das ein Jude Verbal oder in sein befinden Beleidigt sein könnte schoss sie aus allen Rohren und die meanstream Medien machten aus jeder Mücke von ihr einen Elefanten daraus. Beispiele findet man genüge wem es interessiert wenn man nur ihr Name auf Wikip. eingibt.
    Natürlich ist es eine Sie, ihre Männlichen Nachfolger die mir nicht so bekannt sind, schlagen in die selbe Kerbe rein wenn die zu Wort kommen.

    Die Jüdischen Normalen Bürgern trauen sich nicht gegen solche eigene Scharfmacher laut vorzugehen. Das ganze Theater ist vielen nur Peinlich.
    Aber warum soll sich deren Politik von unsere Schwachsinnige Politik in Berlin Unterscheiden. Die sind alle Abgehoben und nur mit sich selbst Beschäftigt, was das Volk wirklich will wird ständig Ignoriert.

    Gefällt mir

  126. Bettina März sagt:

    Mujo und Frl. Schmidt,

    warum sollten diese hinter der Hand geouteten Yooodn was ändern wollen? Im Prinzip geht es ihnen doch weitesgehend gut.

    Wieviel wurden seit den letzten 16 Jahren von denen hier im besten Däitschland aller Zeiten, gemeuchelt? Zählt mal die Bunzels….wen trifft der Haß
    hier im Bunzelland?

    Ick freu mir, wenn endlich Carotte Lauchknob und Sejof bleib bei deinen Leisten Schuster endlich das Zepter hier übernehmen. So kann das nicht weiter gehen. Immer diese pöööößen Räääächten. Wenn die Rääääschten mal weg sind, ist hier das Paradies auf Erden. Ups, hab vergessen, die haben ja schon das Zepter übernommen.

    Und überhaupt, was macht der arme Gillli Ofenanrim? Der wurde auch so pööös behandelt. Bekommt er endlich Schmerzensgeld für seine Schmach?
    Also es sollten mindestens 6 Millionen Sesterzen sein? Vom daitschen Steuerbunzelzahler, weil das Hotel steht auf daitschem Boden.

    Wer Sarkasmus findet, kann diesen behalten.

    So lange diese ganze Schiete auf Lüge aufgebaut ist, kann es nicht besser werden.

    Die einzigen, die man immer richtig am Ärschli packen kann, sind die Christen. Und macht der Babscht was dagegen? Nä, im Gegenteil.

    Gefällt mir

  127. Mujo sagt:

    @Gernotina
    24/06/2022 um 20:44

    Borax ist eine Tolle Sache, nehme es immer wieder seit gut 25 Jahren. Aber immer nur Phasenweise nicht ständig und sehr Vorsichtig beim Dossieren den es kann die Nieren Massiv Belasten.

    Der Patrick den ich sehr Schätze von „Vegan am Limit“ weil er als Chemiker sehr gute Recherchen macht hat über Borax ein eigenes Vid gemacht.

    .https://www.youtube.com/watch?v=PvwLJ1ltXWU

    Das Angebot für den 3 Kg Eimer würde für Jahrzente Reichen.
    Mein Bewährtes Rezept ist ein Teelöffel auf eine Flasche Wasser ( 0,75 l) gut durchgeschüttelt es lösst sich Super in Wasser auf und davon jeden Morgen ein halbes Schnapsglass 2 Monate lang, dann 4 Wochen Pause und dann nochmal 2 Monate. Danach 3-4 Monate Pause.
    So mache ich es schon seit vielen Jahren.

    Gefällt mir

  128. sam sagt:

    @ Gernotina
    All deine Links
    Diese Seite konnte nicht gefunden werden.

    Gefällt mir

  129. Thom Ram sagt:

    Sam + Gernotina,

    hier in Balinesien funktionieren die Links, die ich stichprobenweise angeklickt habe.

    Gefällt mir

  130. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Der unfreie Staat“ (Alina Lipp und Flavio von Witzleben)

    Der unfreie Staat

    Im Rubikon-Exklusivinterview berichtet die freie Journalistin Alina Lipp über das gegen sie laufende Strafverfahren und betont, dass in Deutschland keine freie Meinungsäußerung mehr möglich ist.
    .https://www.youtube.com/watch?v=YwJQIKmD-Qc

    Gefällt mir

  131. Mujo sagt:

    @palina
    25/06/2022 um 19:04

    Diese Schein-Regierung wie wir sie im moment haben ist die schlimmste seit 80 Jahren. Noch nie wurden soviele Verbote ausgerufen und Menschen verfolgt weil sie zu ihrer meinung stehen oder die Menschwürde Achten weil sie keine Zwangsmaskierung wollen oder sich Tot-Spritzen lassen.

    Aber ich bin Unglaublich Stolz auf die Menschen die sich dies alles nicht Gefallen lasen und Standfest bleiben und geblieben sind. Und das sind in diesen Land über 30 % die den Arsch in der Hose noch haben. Auf die Stosse ich an, wir sollten einen eigenen Feiertag haben um dies zu Feiern.

    Gefällt 1 Person

  132. palina sagt:

    @Mujo
    das ist keine Regierung.
    Das ist eine Verwaltung des Untergangs von Deutschland, wenn nicht sogar der gesamten EU.

    Ich feiere mich jeden Tag und auch alle anderen, die standhaft geblieben sind.

    Gefällt 1 Person

  133. Mujo sagt:

    @palina

    Darum sagte ich Schein-Regierung. Sie soll nur den Anschein haben. Man kann auch Kasperl Theaterele aus den Bundestag sagen 😉

    Gefällt mir

  134. palina sagt:

    @Mujo
    ein besonders hinterhältiges Kasperl-Theater.

    Bei dem es keine Rücksicht auf Tote, Kinder und Alte gibt.

    Fällt mir gerade „Otto“ ein.

    Der Kasper im Alternheim:“Seid ihr alle da?“
    Ja, ruft es aus dem Puplikum.

    Der Kasper:“Aber nicht mehr lange.“

    Gefällt 2 Personen

  135. Bettina März sagt:

    Wem gehört alles? Wem gehört nix?
    von chnopfloch
    .https://www.youtube.com/watch?v=nSf2ANfKaio

    Gefällt mir

  136. Waldi sagt:

    Bettina März 20:53

    Alladdin ist ein Computer. Er besitzt nichts.

    Gefällt mir

  137. palina sagt:

    Frau Bahner, eine Frau der ersten Stunde, spricht an die Menschen, die heute demonstrieren.

    Grußwort von Beate Bahner nach Frankfurt und Hamburg, 25. Juni 2022
    Auch ich gehöre zu den 25 Millionen Menschen, die Deutschland nur als Scheindemokratie sehen (so die ZEIT) …
    Bleiben wir wachsam und nutzen wir die Chance, die wir durch diese Veränderungen seit zwei Jahren, erleben können!

    Christian Morgenstern:
    Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben.
    Machen wir uns von dieser Anschauung los,
    und tausend Möglichkeiten laden uns ein
    zu neuem Leben.

    .https://www.youtube.com/watch?v=QeDVNw6E3LY

    Gefällt mir

  138. palina sagt:

    Die asozialen Impfverweigerer (Gerald Hüther)
    13 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=98zGjRyzcpU

    Gefällt mir

  139. Bettina März sagt:

    Waldi,

    klar dem Roboter oder der KI gehört nix. Nur denen, die hinter dem Aladdin stehen?

    Wir sind Menschen.

    Uns gehört alles bzw. nix, was hier auf Erden ist, bzw. wir leihen es uns. Das wäre das Beste, was uns geschieht. Wir borgen bzw. leihen nur, was wir brauchen und geben es wieder, weil wir viel Wissen haben, an unsere Nachkommen zurück.

    Wir borgen uns nur von der Natur, und geben viel zurück für unsere Nachkommen, die ja auch nur borgen. So sollte es sein.

    Was sind Roboter und KIs? Personen, Sachen. Klar gehört denen nix. Oder sie haben ihre Robots und KIs patentieren lassen.
    Gesumpfte sollen ja auch patentiert worden sein. Sie gehören den TranhumanismenBio-Labs-Firmeneigner. Es gibt so perverse und absonderliche Patente, da kringeln dir die Zehnägel auf. Naja, wer es wissen will, kann es ja recherchieren.

    Hast Du von dem Schnipsel in der Zeitung gelesen, daß eine KI menschliche Züge angenommen hatte? Dieser Mensch, der dies öffentlich kundtun tat, wurde weggezwirbelt. Der ist jetzt arbeitslos. Könnte sein, daß es Aladdin war.

    Stell Dir, Waldi, eine KI vor, die ein eigenes Bewußtsein entwickelt. Kommt dann nicht irgendwann die Frage auf, hat sie auch eine Seele?

    Dürfen wir sie vom Stromnetz nehmen?

    Nur mal so gedacht.

    Gefällt 1 Person

  140. sam sagt:

    alibaba – amazon – uber – booking etc.
    sind webseiten

    Waldi
    25/06/2022 um 21:41
    Bettina März 20:53
    Alladdin ist ein Computer. Er besitzt nichts.

    Gefällt mir

  141. palina sagt:

    Hoffe und denke, dass viele BB Schreiber auf der Straße sind.

    💥Hier sind Zahlen zur Demonstrationsbereitschaft in Deutschland💥

    Aufgrund einiger Nachfragen zu meinen Aussagen zur Größe und Wirkmacht der Proteste:

    Statista veröffentlichte am 10. Juni 2022 Zahlen zu den Corona-Protesten (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1240714/umfrage/demonstrationsbereitschaft-gegen-corona-schutzmassnahmen-in-deutschland/).

    Bis zu 15,1 % der Bürger sind bereit auf die Straße zu gehen.

    Zum Vergleich:

    Bei der letzten Bundestagswahl war der Stimmanteil bei den Wahlberechtigten:

    SPD: 19,69%
    CDU/CSU: 18,46%
    Grüne: 11,37%
    FDP: 8.81%
    AfD: 7,89%

    Wieviele Menschen tatsächlich teilgenommen haben zeigt eine andere Quelle, die ich bereits im Februar 2022 veröffentlicht habe:

    Eine vom CeMAS (Center für Monitoring, Analyse und Strategie) veröffentlichte Umfrage (https://cemas.io/blog/protestpotential/) zeigt:

    „Mehr als vier Prozent der Menschen in Deutschland haben bereits an Protesten gegen die Coronaschutzmaßnahmen teilgenommen. Das Mobilisierungspotential für solche Demonstrationen liegt jedoch doppelt so hoch: Mehr als jede:r Zehnte in Deutschland wäre bereit, in Zukunft an Protesten teilzunehmen.“

    Das bedeutet, dass die Marke von 3,5 Prozent der Menschen einer Gesellschaft, die erforderlich ist, um erfolgreich gesellschaftliche Veränderungen durchzusetzen weit überschritten ist.

    Es ist kaum vorstellbar, dass es jemals ein derartig großes Protestpotenzial in der Nachkriegsgesellschaft in Deutschland gegeben hat.

    Wenn man sich das Durchhaltevermögen und heute auch wieder die beeindruckende Zahl an Menschen in Hamburg und Frankfurt ansieht, dann versteht man vielleicht meinen Optimismus, dass wir Menschen in der Lage sind, auch als Gesellschaft gemeinsam füreinander und miteinander gegen faschistoide Tendenzen einzustehen.

    Mein Kanal:

    t.ne/RA_LUDWIG

    Gefällt 2 Personen

  142. palina sagt:

    werfe es jetzt nochmal in den Postkasten.
    Erinnerung an die Bustour.
    Das war der Beginn der Proteste.
    Legendär was in Deutschland passiert ist.

    Bodo, Samuel, Wolfgang & Ralf on Tour ft. by Alien’s Best Friend
    4 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=eYspF_48UI4

    Gefällt mir

  143. Bettina März sagt:

    Die Bustouren kamen nie gegen Dominion an…………

    Wir können hier machen und tun. Es geht einfach nicht.

    Röper hat auch gesagt, es gab nie eine Veränderung durch das Volk. Es kam immer von außen bzw. von oben….zum Nachteil des Volkes.

    Wo hat das Volk schon einmal gewonnen? Wo war das Volk mal wirklich frei? Thomas will Beweise haben.

    Vielleicht waren die Germanen mal einige Zeit frei. Keine Ahnung. Beweisen kann ich es nicht.

    Vielleicht ist einer hier, der es kann. Thomas freut sich auf Post.

    Gefällt mir

  144. Waldi sagt:

    Bettina März 26/06/2022 um 01:10

    Das sind Hirngespinste von Leuten, die nicht verstehen, dass das Leben, das Unbekannte, die Seele keine Maschine ist, die man nachbauen und „unsterblich“ machen kann. Diese Leute wissen auch gar nicht, was sterben bedeutet. Wenn Menschen an diesen Irrsinn glauben, wird er in ihren Gedanken real, eine Wahnvorstellung. Der Materialismus („Humanismus“) wurde einst erschaffen, um den Menschen vom religiösen Wahn zu befreien. Jetzt ist daraus ein neuer Wahn, eine Religion geworden.

    Die Informationen aus dem Video (das „Chnopfloch“ übrigens Wort für Wort abgekupfert und übersetzt hat) sind ja nicht schlecht. Nur lenkt die Darstellung vom eigentlichen Thema ab. Man macht einfach den Computer zum Sündenbock. Das ist ein Ablenkungsmanöver. Man hätte genausogut behaupten können, dass das ganze Fiatgeld (ja, es handelt sich um erfundenes Geld) der Firma BlackRock, einer „rechtlichen“ (erfundenen) Person gehöre. Es sind aber Menschen (geistige Stubenhocker), die dahinter stehen und davon profitieren.

    Wenn ein Computer heult, dann wurde er dazu programmiert. Kennst Du das Tamagotchi?
    https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-mein-tamagotchi-ist-tot-

    Diesen Artikel empfehle ich Dir zur Lektüre:
    https://speerspitzedeswiderstands.wordpress.com/2022/05/14/hat-eine-ki-die-coronakrise-geplant/

    Gefällt 1 Person

  145. Bettina März sagt:

    Waldi,

    natürlich machen „sie“ die PCs, Roboter oder Kis schuldig. Ich habe ja gefragt, wer steckt dahinter? Wer baut sie, wer füttert sie, wer ist verantwortlich?
    Keine Antwort. Was ist an chnopfloch falsch? okay, dann ist der Schweizer für Dich nicht glaubhaft.
    Irgendwie kommt er hier nicht an. Werde auch keine Vids mehr einstellen. Ist wohl zu langweilig.

    DWD (dancing with demons) auch nicht. Der Henning von DWD. Jeder hat seine Meinung. Und das ist richtig so. Nur so können wir uns austauschen.

    Nur noch zu Rudolf Steiner: Jetzt frage ich: Die Verbindungen zur Satanistin Blavastky? die Verbindungen zum Satanisten Aleister Crowley/Sein Meister Pike? Er mag ja ein Weißmagier (Steiner) gewesen zu sein, Magier ist Magier. Trau schau wem. Habe damit nicht viel im Sinn. Schwarzmagie/Weißmagie? Was ist bis heute damit herum gekommen? Gar nix.

    zu den Tamagotchis:
    ohne die Links aufgemacht zuhaben, erinnere ich mich an diese kleinen Hühnchen, Kätzchen, Hündchen oder Gänschen?. Man mußte sie füttern usw. Das will man mit Menschen machen?
    Das habe ich irgendwo gelesen, weiß nicht mehr wo. Zuviel brainstorm – oder Gehirnsturm – , morgen in aller Ruhe schaue ich es mir an. Heute abend nicht mehr. Schlaf gut.

    Und lieber Waldi, es handelt sich dabei nicht um „Leute“, die Maschinen bauen…….666 ………………….666………………

    vielleicht klingelts………..666

    Gefällt mir

  146. Frollein Schmidt sagt:

    Mujo
    25/06/2022 um 03:51

    Der Nachfolger der Schalotte Knoblauch hat ein etwas ruhigeres Gemüt (zumindest im professionellen Sinne, nach außen hin) und es darum weiter gebracht, z.B. et Merkelchen und ein paar andere folgsame Günstlinge hochjepäppelt, das BRD-Kultusministerium endgültig in die hütenden Hände von yadvashem gelegt…so dass nun der „doitsche“ Bildungsplan endlich angemessen überwacht wird! Dazu gehört u.a.,

    – dass nun jeder Neuntklässler per humanisierender Verpflichtungsveranstaltung durch die belehrenden Traumatisierungs-Museen geschleift wird,

    – Schulbuchverlage ihre Geschichtsbücher umschreiben mussten, da diese zu wenig kritisch in der Palästinenserfrage gewesen seien,

    – Fragebögen durch die Klassen gehen sollen, in denen die politische Haltung der Eltern abgefragt wird,

    – festgelegt wurde, welche Materialien zur Schoathematik (die nicht nur im Geschichts-, sondern auch im Deutsch- und Ethik- und Sozialkunde, am allerbesten in JEDEM Unterrichtsfach zu behandeln ist!) angeschaut und gelesen werden sollen und welche aus der Liste zu streichen waren,

    – Lehrer regelmäßig zu Belehrungsveranstaltungen anzutanzen haben,

    – Unterrichtspapiere erarbeitet wurden, die die Lehrer bestenfalls 1 zu 1 abzuarbeiten haben, inklusive seitenweisen vorgefertigten Antworten, die Lehrerchen auf bestimmte Fragen oder Inakzeptabelitäten zu geben hat…!

    Zu diesen ellenlangen Unterrichtsempfehlungen, die bei vollständiger Befolgung quasi überhaupt keinen Zentimeter Raum mehr für irgend einen anderen Unterrichtsinhalt lassen, gehören u.a. mehrere vorgegebene Rollenspiele, die in Sekundarstufe 2, also mit 14-15jährigen, durchgeführt werden sollen. Eines davon „lädt die Schüler dazu ein“, einen Autounfall nachzuspielen, bei dem der Fahrer durch eigenes Verschulden seinen Freund auf dem Beifahrersitz zum Krüppel fährt, während er selbst unverletzt bleibt. Im nächsten Rollenspiel wird eine Situation nachgespielt, in dem ein Elternteil oder eine andere sehr nahestehende Person tödlich erkrankt ist und sterben wird.

    Nachdem nun diese Rollenspiele durchgeführt wurden, geht die Unterrichtseinheit nahtlos damit weiter, dass all das Erlebte emotional und gedanklich auf die Schicksale von Schoaopfern übertragen werden soll. Die Täter-Opfer-Verteilung ist klar.

    — Muss ich dazu noch etwas sagen?

    Was macht das mit den Kindern? …
    Es macht, dass jede noch so familiäre, private, intime, eigene Empfindung mit den „Schoaopfern“ verknüpft wird. Es macht, dass diese Kinder bei jedem noch so persönlichen Schicksalsschlag, der sie oder ihr nahes Umfeld trifft, immerzu, – auf ewig -, diese Verknüpfung reflexartig herstellen sollen!

    Und da sollte man sich doch bitte mal fragen, warum wer so etwas will ?!

    ———————————————————————

    Ich sehe im Übrigen keinen Unterschied zwischen „denen“ und „denen“, denn ich sehe unter den BRD-Politikern fast keine „meinigen“ mehr. Es mag ein paar letzte mit deutschem Stammbaum geben, weiß ich nicht, müsste man nachprüfen.

    Gefällt 1 Person

  147. Waldi sagt:

    Bettina März 05:21: „Und lieber Waldi, es handelt sich dabei nicht um „Leute“, die Maschinen bauen…….666“

    Diese Leute bauen keine Maschinen, sondern sie kaufen sie, und zwar mit erfundenem Geld.

    Gefällt mir

  148. Mujo sagt:

    @Frollein Schmidt
    26/06/2022 um 05:33

    Hast du was anderes Erwartet ?
    Diese System Hirnwäsche kann gar nicht anders als diesen Wahnsinn Aufrecht zu erhalten. Den alles hängt damit zusammen das es rund läuft. Darum ist auch die Schlumpfung als ein Standbein zum Sklaventum so Wichtig. Es Stumpft ab, dann noch 5G und Chemtrail dazu und du hast ein großteil der Schafherde unter Kontrolle. Das ein Paar davon wegsterben ist Kalkül.

    Ein drittel der Aufgewachten und davon noch mal ein drittel wird das ganze Spiel durchschauen und ihren eigenen Weg gehen. Ihr eigenes Schöpfungspotenzial vergrößern. Das sind die jenigen die durch ihre Gegenwart die Zukunft gestalten so das wir eine bessere Welt haben als heute.
    In ein Paar hundert Jahren wird man Freier über dieses und das letzte Jahrhundert Sprechen können. Jetzt hat man noch zu viel Angst das die Wahrheit rauskommt und für unruhen sorgt, ja gerade zu das jetzige System ins Wanken bringt.

    Die Geschichte hat gezeigt das selten große Umstrukturierungen zur Nachhaltigen und guten Veränderungen führen. Es sind meist kleine Schritte die kaum bemerkt das Schiff auf Reisen schiebt bis es immer mehr fahrt auf nimmt und den Raum Vergrößert der Frieden schaft in unseren Herzen.

    Die momentane Zeit Qualität steht eher auf Trennung und Konflikt, nur dies hält keiner lange aus. Den es zieht auch den Eliten die Energie ab. Darum ist jede Krise spätestens nach 2 Jahren vorbei. Wir haben dies bereits überschritten.

    Gefällt 1 Person

  149. Bettina März sagt:

    Frollein Schmidt
    bin voll bei Dir.

    Das geht ja schon lange so. Blechtley Park usw. Re-Education. Germany must perrish.

    Unsere Kinder werden nur noch gepiesackt, sind wie Sklaven. In den 70er Jahren noch nicht so dolle, aber jetzt um so mehr. Das ist doch alles lange schon geplant. Unsere Kinder und Kindeskinder werden krank, kaputt gemacht, sie kaputt zu spritzen, blöde MKM- Ministerkonferenzen-Kommissionen der Bundesländer für die Schulpläne.

    Raus aus dem Scheiß. Eigenverantwortlich. Nur schwer, weil nur bei uns die Anwesenheitspflicht für diese Schul-ka* zs gilt. Kein Land auf dieser Welt hat diese Pflicht. Nur deutsche Kinder. Die müssen in diese Bunker und werden drangsaliert von morgens bis geht nicht mehr. Unsere Kinder werden nur noch gequält mit all dem Scheiß. Kognitive Dissonanz bis zum Abwinken.

    Gefällt mir

  150. Bettina März sagt:

    Und lieber Waldi,

    langweilig…………..

    ist mir egal, ob sie sie bauen oder kaufen…. man kann auch Kümmel wiegen….langweilig und trägt nix zur Auseinandersetzung bei.

    Ich hab Hanf angebaut, wau, ich habe Hanf gekauft… wau…. nur als Beispiel….

    und der dritte Trottel: mit THC oder ohne? obwohl der dritte Trottel hat dann was von……….wenn mit THC…………..gähn…………….

    Gefällt mir

  151. Waldi sagt:

    Bettina März 05:21: „Und lieber Waldi, es handelt sich dabei nicht um „Leute“, die Maschinen bauen…….666“

    Erinnerst Du Dich noch an die schwedische Kinderfernsehserie „Der Junge mit den Goldhosen“? Jedesmal, wenn der Junge in seine Hosentaschen griff, zog er einen Geldschein nach dem anderen heraus. Mit dem Geld aus seiner Cordhose konnte jeden Unfug bezahlen. Genau dies können auch die Leute machen, die heute soviel Unfug machen. Der Computer „Aladdin“ ist jedoch kein Unfug. Er ist eine Rechenmaschine, die dafür sorgen soll, dass die Hosentaschen dieser Leute weiterhin gefüllt werden.

    Gefällt mir

  152. Waldi sagt:

    Bettina März 06:38

    Es ist ein großer Unterschied, ob man alles selber machen muss oder ob man alles mit erfundenem Geld kaufen kann.

    Gefällt mir

  153. Thom Ram sagt:

    Palina

    t.ne/RA_LUDWIG funzt bei mir nicht. Seltsam, wa?

    Gefällt mir

  154. sam sagt:

    Schwere Tragödie durch Einsturz einer Tribüne während der Feierlichkeiten in El Espinal Tolima Kolumbien
    .https://www.youtube.com/watch?v=yauGi73CoBc

    Gefällt mir

  155. sam sagt:

    Ernährung und Corona
    Untertitel in diversen Sprachen
    .https://www.youtube.com/watch?v=pcU0eEkV7Eg

    Gefällt mir

  156. Löwenzahn sagt:

    Ein ganz wundervoller Beitrag zur Gemüsegarten-Pflege
    vom Kanal „Neues vom Landei“ aus der Nordeifel.

    Nacktschnecken im Garten können einen nach ein paar regenreichen Tagen wirklich zur Verzweiflung bringen.
    Dabei kann es so einfach sein, sie im Zaum zu halten.
    Wie ich das mache, zeige ich Dir in diesem Video…
    … Gerebelte bzw. zerbröselte getrocknete Minze wirkt super…
    …Und noch ein wichtiger Hinweis zur Minze:
    Mein Video dazu ist schon seit etwa drei Jahren online, und dank eurer tollen Kommentare, Mails etc. weiß ich,
    daß sie bei den Meisten von euch stärker wirkt als jedes Schneckenkorn o.ä., bei einigen aber auch nicht.
    Gemeinsam haben wir zwei Hauptgründe dafür herausfinden können:
    Der eine ist überlagerter Minztee, der dann wirkungslos ist;
    der andere ist bei eigener Minze im Garten die zu lange Verweildauer am selben Standort.
    Um viele ätherische Öle bilden zu können, sollte Minze nach einigen Jahren einen neuen Platz oder frische Kübelerde bekommen.
    Auch das Trocknen hat einen Einfluß auf die Wirksamkeit:
    Frisch geschnittene Minze sollte so schnell wie möglich trocknen, aber nicht in der Sonne.

    ungewaschene Schafwolle um die Pflanzen herum ausbreiten…
    Aber:
    Wenn in einem Nutzgarten bislang beispielsweise Giftköder ausgestreut wurden,
    sind nach meiner Beobachtung überproportional viele Kapuzinerschnecken unterwegs.
    Es kann also so nicht sofort funktionieren…

    Tschüss, ihr Schleimer! Erfolgreich zum schneckenarmen Garten
    .https://www.youtube.com/watch?v=qO74otm4MpQ

    Gefällt 1 Person

  157. Gernotina sagt:

    Ein Text von/über Project Camelot/Kerry Cassidy – ohne Gewähr… absolute Wahrheit kann es in menschlichen Quellen nicht geben zumal Lüge das Prinzip der Menschheit geworden ist – das Ausmaß scheint bodenlos zu sein …
    zu prüfen mittels der eigenen Resonanz, zu filtern durch eigene Frequenzen

    https://t.me/projectcamelotKerry/9535

    PROJECT CAMELOT, [27.06.2022 12:42]

    Israel Last: The war between Dark and Light is the war between Satan and God. Between the reptilian bloodline of Satan and the human bloodline of Jesus. Israel is last because Covid exposed the corruption in our health care and political systems, Israel will expose the root of all corruption and evil in our religion systems. The revelation of the hijacking of scripture by Satan centuries a go.
    The light on this planet was dimmed by the false light of darkness. The snake entered the garden of Eden and went undercover in the snakepit. The head of the snake in the Vatican, the body of the snake formed Silk road leading to Wuhan where it spread out it,s venom. Hidding in the Snake pit in Israel; where Satanisme hijacked parts of scripture and became the fals light that fooled humanity in evil frequencies of fear, shame and guilt. Separated from God and the Love we all are. Seperated in religions, race, politics creating dark for centuries. Seperated by a small group who benefited from the controlling of the energies and the people.

    This small group the satanic Elite, the Iluminati, the Cabal. All the ROYAL families of Europe and the Baltic and Russian countries claim their ancestor as WOTAN or ODIN. WOTAN or ODIN was a PENDRAGON – SERPENT – SNAKE – REPTILIAN 13 ROYAL families are REPTILIAN hybrids who are shape-shifters posing as HUMANS Serpent symbolism is all over the catholic religion. In St. Peter’s Basilica in the vatican the pope literally sits in the mouth of a serpent as the tongue and preaches deception. The Druze bloodline of Jesus are the descendants of “Jethro” ,The Priest of Midian in The Bible & “Torah” (Exodus 2:18). The 16th President Of The United States of America “Abraham Lincoln” , descend from The Kahlooni family. In 1855 ISIS was formed by Kings of Morocco & Libya [HASSAN Family] togheter with the Rotal British family. They signed in the Mohameddi Law which was to Kill The Bloodlines of Jesus Christ[DRUZE] 6 Yrs later they merged with Skull n Bones: Rothschilds, Schiff, Rockefellers, Scherff aka Bush, Kissingers, etc. Skull n Bones_ISIS Assassinated JFK. 1855 – ISIS Formed by Sanussi Family linked too UK Royals (Khazarians) 1861 – Merged with 322 Skull n Bones(Khazarians) 1870 – 1930 BIG PHARMA (Khazarian) 1871 Act of England(Secret Constitution placed by Secret Societies) Khazarians 1912 Titanic/Olympic Sinking (Who was onboard, what really happened) 1913 Federal Reserve 1917 – 1923 Bolshevic Revolution 1945 – 1959 Operation Paperclip/Mockingbird. 1948 –

    Israel Formed(Khazarian/Bolshevic Govt) 1949 – Mossad = CIA Formed Whistleblower General Flynn exposed the Gulen Terrorist Network: • Flynn discovered that the Obama administration was creating funding and arming of Jihadist who later waved the flag of ISIS • These jihadist actions were taking place in Gaza. • Obama with the help of CIA, NATO and his jihadist cronies, were seeking to top Assad in Syria. • These treasonous administrations created funding of ISIS a.o. • The US/Jihadist morphed into thr Arab spring, destabilized the middle east and created the orchestrated migration crises. • Hillary took part in the launching of the Arab spring as secretary of state under the Obama administration. • Flynn blew the whistle on the involvement in the Gulen terrorist Network of the Oboma administration and by default of HW Bush, G Bush, Clinton, the state department, FBI, CIA and the DOG.

    Now circle back to Israel today DO NOT BE FOOLED/ Those buildings fully Collapsing in Gaza strip being hit from one missile are CONTROLLED DEMOLITIONS. Deep State operators inside both Israel and Palestine camps have been INFILTRATED long ago (Mossad/CIA)// Israeli handlers are infact MOSSAD, >>UK MI6>>ROTHSCHILDs>>CIA. Dominion servers have alot to hide. From human trafficking to Epstein creation to VATICAN banks. The Mossad/Kazarian mafia controlling Ukraine. Connections from the Snake pit of corruption by Israeli Elites run deep into United States MSM [CIA] control).
    Here FOLLOW 👉White Rabbits Army👈to be up-to-date.

    Übersetzunmg Deepl

    PROJEKT CAMELOT, [27.06.2022 12:42]
    Israel Last: Der Krieg zwischen Dunkelheit und Licht ist der Krieg zwischen Satan und Gott. Zwischen der reptilischen Blutlinie von Satan und der menschlichen Blutlinie von Jesus. Israel steht an letzter Stelle, weil Covid die Korruption in unserem Gesundheits- und politischen System aufgedeckt hat, Israel wird die Wurzel aller Korruption und des Bösen in unseren Religionssystemen aufdecken. Die Enthüllung der Entführung der Heiligen Schrift durch Satan hat Jahrhunderte überdauert.
    Das Licht auf diesem Planeten wurde durch das falsche Licht der Finsternis verdunkelt. Die Schlange betrat den Garten Eden und versteckte sich in der Schlangengrube. Der Kopf der Schlange befand sich im Vatikan, der Körper der Schlange bildete die Seidenstraße, die nach Wuhan führte, wo sie ihr Gift verbreitete. Versteckt in der Schlangengrube in Israel, wo der Satanismus Teile der Heiligen Schrift gekapert hat und zum falschen Licht wurde, das die Menschheit in bösen Frequenzen von Angst, Scham und Schuld täuscht. Getrennt von Gott und der Liebe, die wir alle sind. Getrennt in Religionen, Rassen, Politik, die jahrhundertelang Dunkelheit schufen. Getrennt durch eine kleine Gruppe, die von der Kontrolle der Energien und der Menschen profitierte.

    Diese kleine Gruppe ist die satanische Elite, die Iluminati, die Kabale. Alle KÖNIGLICHEN Familien Europas und der baltischen und russischen Länder beanspruchen ihren Vorfahren als WOTAN oder ODIN. WOTAN oder ODIN war ein PENDRAGON – SERPENT – SNAKE – REPTILIANER. 13 ROYAL-Familien sind REPTILIANER-Hybriden, die Gestaltwandler sind und sich als MENSCHEN ausgeben Die Schlangensymbolik ist überall in der katholischen Religion zu finden. Im Petersdom im Vatikan sitzt der Papst buchstäblich im Mund einer Schlange als Zunge und predigt Betrug. Die drusische Blutlinie von Jesus sind die Nachkommen von „Jethro“, dem Priester von Midian in der Bibel und der „Thora“ (Exodus 2:18). Der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika „Abraham Lincoln“ stammte von der Familie Kahlooni ab. Im Jahr 1855 wurde ISIS von den Königen von Marokko und Libyen [Familie HASSAN] zusammen mit der britischen Familie Rotal gegründet. Sie unterzeichneten das Mohameddi-Gesetz, das die Blutlinien von Jesus Christus [DRUZE] töten sollte. 6 Jahre später schlossen sie sich mit Skull n Bones zusammen: Rothschilds, Schiff, Rockefellers, Scherff alias Bush, Kissingers, etc. Skull n Bones_ISISIS hat JFK ermordet. 1855 – ISIS wird von der Sanussi-Familie gegründet, die mit den britischen Royals (Khazarians) verbunden ist 1861 – Zusammenschluss mit 322 Skull n Bones (Khazarians) 1870 – 1930 BIG PHARMA (Khazarians) 1871 Act of England (geheime Verfassung, die von Geheimgesellschaften aufgestellt wurde) Khazarians 1912 Titanic/Olympic Sinking (Wer war an Bord, was ist wirklich passiert) 1913 Federal Reserve 1917 – 1923 Bolschewistische Revolution 1945 – 1959 Operation Paperclip/Mockingbird. 1948 –

    Gründung Israels (khasarische/bolschewistische Regierung) 1949 – Gründung des Mossad = CIA Whistleblower General Flynn deckte das Gulen-Terroristennetzwerk auf: – Flynn entdeckte, dass die Obama-Regierung Dschihadisten finanzierte und bewaffnete, die später die Fahne von ISIS schwenkten – diese dschihadistischen Aktionen fanden in Gaza statt. – Obama versuchte mit Hilfe der CIA, der NATO und seiner dschihadistischen Kumpane, Assad in Syrien zu stürzen. – Diese verräterischen Administrationen haben die Finanzierung von ISIS u.a. ins Leben gerufen. Die USA und die Dschihadisten haben den arabischen Frühling ausgelöst, den Nahen Osten destabilisiert und die Migrationskrisen inszeniert. – Hillary war als Außenministerin unter der Obama-Regierung an der Auslösung des arabischen Frühlings beteiligt. – Flynn hat die Verwicklung der Obama-Administration in das Gulen-Terrornetzwerk aufgedeckt und damit auch die von HW Bush, G. Bush, Clinton, dem Außenministerium, dem FBI, der CIA und der DOG.

    Nun zurück zu Israel heute, lassen Sie sich nicht täuschen. Die Gebäude im Gazastreifen, die von einer Rakete getroffen werden, stürzen vollständig ein und sind kontrollierte Zerstörungen. Die Betreiber des Tiefen Staates in Israel und Palästina wurden schon vor langer Zeit INFILTRIERT (Mossad/CIA)// Die israelischen Betreuer sind in Wirklichkeit MOSSAD, >>UK MI6>>ROTHSCHILDs>>CIA. Dominion-Server haben eine Menge zu verbergen. Vom Menschenhandel über die Epstein-Schöpfung bis zu den VATICAN-Banken. Die Mossad/Kasarische Mafia kontrolliert die Ukraine. Die Verbindungen aus der Schlangengrube der Korruption durch israelische Eliten reichen tief in die Kontrolle der MSM [CIA] der Vereinigten Staaten.)
    Hier FOLLOW 👉White Rabbits Army👈um auf dem Laufenden zu bleiben.
    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 1 Person

  158. palina sagt:

    @LdT
    danke für die Nachricht.
    Das ist ein sehr großer Verlust für die Familie und bestimmt auch für Max Otte und seinem Magazin.
    Mich hat es fast vom Stuhl gehauen.

    Gefällt mir

  159. Löwenzahn sagt:

    Der Chefredakteur von „Politik Spezial“ ist „unerwartet und plötzlich“ (?) verstorben,
    so Max Otte.
    Glasklare Recherchen, offene Worte, ehrlicher Journalismus.
    Ein Urgestein der Wirtschaftsanalyse.
    Wir werden Dich vermissen.
    Ruhe in Frieden Markus.

    Wir trauern um Markus Gärtner: Nachruf von Max Otte
    .https://www.youtube.com/watch?v=924E8BbZPgs

    Gefällt 2 Personen

  160. sam sagt:

    schau den Quellcode an = alles 404
    Thom Ram
    25/06/2022 um 16:59
    Sam + Gernotina,
    hier in Balinesien funktionieren die Links, die ich stichprobenweise angeklickt habe.

    Gefällt mir

  161. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    27/06/2022 um 18:42

    Das ist auch für mich Überraschend.
    Die Ruhige Art wie er Kommentiert hat fand ich sehr angenehm in der Aufgeheizten Corona Zeit.

    Gute Reise Markus Gärtner.

    Gefällt 1 Person

  162. petravonhaldem sagt:

    Möge die Seele von Markus Gärtner, die ja für einen anderen Job abberufen wurde, mit Kalibern ihres Wesens bald wiederkehren.

    Heutzutage geht das schneller durch Inkorporation.

    Markus, wir brauchen weiterhin ausgewähltes gutes Bodenpersonal. Freue mich auf Dein Wiederkommen!

    Gefällt 3 Personen

  163. Judith Endler sagt:

    Meine Erfahrung mit den „bösen “ Schnecken : sie aßen immer nur das künstlich angebaute “ Gemüse“ . Ansonsten reinigen sie Kaitzenteller, knabbern am großen Ampfer – sonst nichts. Die Stare lassen genug Kirschen übrig , und wenn Federgeistchen ( die Ackerwinde zur Entwicklung benötigen) und Libellen und Hornissen umherschwirren ist für mich alles gut. Alles siedelt sich an , wenn man es läßt. Dann braucht man nur noch zu pflücken. Diese ganze EinweckereI für irgendwann – d.h. -Totgekoche – für den Winter .? Da wächst ja auch genug Frisches. Ich hab für mich entschieden , niemals mehr in der Erde zu wühlen und damit die Bodenlebewesen zu stören : Ein Strohhochbeet tut es auch .

    Gefällt 1 Person

  164. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Der verbogene Rechtsstaat“ (Beate Bahner, Alexander Christ & Carlos Gebauer)
    Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Anwälten Beate Bahner, Alexander Christ und Carlos Gebauer über den Zustand unseres Rechtsstaates.

    .https://www.youtube.com/watch?v=dgeXLTIakIk

    Gefällt mir

  165. palina sagt:

    @Judith
    „Diese ganze EinweckereI für irgendwann – d.h. -Totgekoche – für den Winter .? “

    Ich lege Paprika frisch ein. In Öl und Knoblauch mit ein wenig Salz.
    Habe ich Vorrat für den Winter.
    Das ist nur eines meiner Beispiele von Vorrat ohne „tot kochen.“

    Gefällt mir

  166. Frollein Schmidt sagt:

    palina
    28/06/2022 um 04:01

    Klingt lecker. Wie lange hält sich das? Wieviel Salz gibst Du bei?

    Gefällt mir

  167. palina sagt:

    @Frl. Schmidt
    hier mein Rezept – hält mindestens 2 Jahre. Im dunklen Raum aufbewahrt.

    Sauer eingelegte Paprika
    ZUTATEN
    1 Spitzpaprika rot
    4 Spitzpaprika grün
    4 Spitzpaprika grün, scharf
    4 Knoblauchzehen
    1 TL Salz
    150 ml. Tafelessig
    150 ml. Olivenöl

    ZUBEREITUNG
    1
    Die Paprika waschen, den Stiel wegschneiden. Die rote und grüne Paprika einmal in der Mitte durchschneiden und entkernen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Die grüne scharfe Spitzpaprika nicht entkernen und einfach in drei Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
    2
    Ein Einmachglas und den Deckel heiß auskochen und abtrocknen. Zuerst etwas Knoblauchscheiben hineingeben, danach etwas grüne, rote und scharfe Spitzpaprika hineinschichten. Wieder etwas Knoblauch drauf und den Rest darauf schichten. Ganz oben kommt wieder etwas Knoblauch.
    3
    Ein Tl. Salz auf die Paprika geben. Danach Essig und Olivenöl darauf gießen und den Deckel gut verschließen.
    4
    Das Glas für ca. eine Stunde auf den Kopf stellen. Wenn danach nichts ausläuft, ist alles gut. Drei Tage lang soll das Glas mal auf den Kopf und mal wieder richtig hingestellt werden. Danach min. zwei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort (Keller) stehen lassen.

    Ein ungeöffnetes Glas hält ca. 2 Jahre Jahre, nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
    6
    Ist eine herrliche Beilage zu gegrilltem oder zu herzhaften Gerichten. Den Sud auf keinen Fall weggießen, schmeckt köstlich wenn man da Fladenbrot oder Baguette hinein tunkt. Oder als Salatdressing verwenden.
    7
    Wer es nicht scharf mag, nimmt einfach anstatt der scharfen Spitzpaprika etwas mehr von den anderen Sorten.
    8
    Da jede Paprika unterschiedlich groß ist, solltet ihr darauf achten dass das Glas richtig voll wird, evtl. alles etwas hineindrücken.

    Gefällt 2 Personen

  168. Frollein Schmidt sagt:

    Palina,

    klasse! Danke!

    Gefällt mir

  169. palina sagt:

    FÜRSTIN GLORIA VON THURN UND TAXIS, anhören!

    Kommentar: ich hätte nicht gedacht, dass ich im deutschsprachigen Fernsehen einmal etwas über die Erfüllung des Morgenthau Plans durch die Grünen hören werde.

    Das war eine sehr gute Diskussion bei Servus TV

    Energiekrieg gegen Europa: Kohlekraft statt Klimaträume?
    Auch in Deutschland ist die Lage angespannt, die Regierung rechnet mit einer Wirtschaftskrise, die das Ausmaß der Einbrüche durch die Corona-Pandemie bei weitem übertrifft. Als Notfallplan präsentiert die Politik nun ausgerechnet die bislang als Klimakiller geschmähte Kohle und sieht sich dafür mit heftiger Kritik konfrontiert. Opfern wir für die Unterstützung der Ukraine die Errungenschaften des Klimaschutzes? Oder zeigt sich spätestens jetzt, dass die Forderungen der Klimaschützer nicht praxistauglich sind? Können sich tanken und heizen ohnehin bald nur mehr Besserverdiener leisten – und für die Allgemeinheit stehen die Zeichen auf Verzicht und Wohlstandsverlust? Zu Gast sind: der Energieexperte, Autor und frühere Hamburger Umweltsenator Fritz Vahrenholt, der die stark steigenden Energiepreise als Zeugnis des Scheiterns der Energiewende sieht und dafür plädiert, auf technische Innovationen statt moralgetriebene Politik zu setzen; die Umweltökonomin Sigrid Stagl von der Wirtschaftsuniversität Wien, die zu einem schnellen Umstieg auf erneuerbare Energieträger sowie zu Einsparungsmaßnahmen und flächendeckenden Tempolimits rät; der Kärntner Landwirt und Energiepionier Franz Dorner, der mit Solarpaneelen auf den Dächern seiner Hühnerställe knapp 400 Haushalte mit Strom versorgt; und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. Die Unternehmerin wirft der Politik nicht nur Heuchelei vor, sondern auch, die Energiekrise bewusst herbeigeführt zu haben.
    .https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-29cffmc311w11/

    Gefällt 1 Person

  170. palina sagt:

    @Frl. Schmidt
    immer wieder gerne.
    Bevorrate schon seit Jahrzehnten für den Winter.

    Solche Leute werden heute „Prepper“ genannt.
    Meine Oma war schon „Prepper.“

    Gefällt 1 Person

  171. palina sagt:

    Wie funktioniert eigentlich Inflation? | Von Ernst Wolff

    Die Welt sitzt zurzeit auf dem größten Schuldenberg ihrer Geschichte. Haushalts-, Unternehmens- und Staatsschulden belaufen sich auf geschätzte 300 Billionen Dollar.

    Das globale Bruttoinlandsprodukt, also die Summe aller weltweit in einem Jahr produzierten Waren und erbrachten Dienstleistungen, beträgt etwa 100 Billionen Dollar. Um den aktuellen Schuldenberg abzutragen, müssten alle Beschäftigten rund um den Globus bei gleichbleibender Produktivität drei Jahre lang arbeiten – und das, ohne gleichzeitig zu konsumieren.

    Das zeigt, in welcher Lage wir uns befinden: Die Welt hat mehr Schulden angehäuft, als sie jemals zurückzahlen kann. Was also tun?

    Es gibt nur drei Möglichkeiten: Die erste wäre eine Bankrotterklärung oder ein Offenbarungseid aller Schuldner, die zweite ein Schuldenschnitt, also ein freiwilliger oder erzwungener Verzicht der Gläubiger auf die Rückzahlung der Schulden durch die Schuldner. Beides würde jedoch auf den entschiedenen Widerstand der großen Mehrheit der Gläubiger stoßen, wäre also nicht durchzusetzen.

    Die einzig verbleibende Möglichkeit, die Schulden loszuwerden, besteht darin, die Inflation anzuheizen, um die Schulden über die Entwertung des Geldes dahinschmelzen zu lassen.

    .https://apolut.net/wie-funktioniert-eigentlich-inflation-von-ernst-wolff/

    Gefällt 1 Person

  172. Thom Ram sagt:

    LdT

    ***Markus Gärtner, Chefredakteur des YT-Kanals „Politik Spezial“, ist plötzlich und unerwartet mit nur 62 Jahren verstorben***
    …plötzlich, unerwartet…aha

    Guter Markus,
    laß Dich im Jenseits gebührend feiern und laß bitte zeitig wieder schöne Wesensanteile von Dir inkorporieren hier unten!
    🙂
    Bitte richte allen tüchtigen Kämpen, ich meine Lupos, Haiders, Ulfkottes und so weiter einen riesengroßen Herzensgruß von mir aus!
    🙂

    Gefällt mir

  173. palina sagt:

    @Thom
    mit Markus Gärtner gibt es einen weiteren Kämpfer in der geistigen Welt, der uns beisteht.

    Gefällt 1 Person

  174. palina sagt:

    Talk im Hanger – Gloria Thurn & Taxis sagt was viele Menschen denken
    4 min.

    Gefällt mir

  175. palina sagt:

    „Kurz und schmerzvoll“ – Pariser Polizei löst festgeklebte Hände rascher ab als die in Deutschland

    1 min
    .https://odysee.com/@RTDE:e/Kurz-und-schmerzvoll%E2%80%93Pariser-Polizei-l%C3%B6st-festgeklebte-H%C3%A4nde-rascher-ab-als-die-in-Deutschland:6

    Gefällt mir

  176. sam sagt:

    Kentucky’s Senator Rand Paul am 26.06.2022
    zu weiteren Corona-Maßnahmen.
    Hammer-Ansage, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    https://www.bitchute.com/video/TrUDax5VvPKE/

    Gefällt mir

  177. Thom Ram sagt:

    Plina 20:27

    Ja. Und dies mit Macht.

    Gefällt 1 Person

  178. palina sagt:

    bei der Gloria leider den Punkt vergessen.

    Gefällt mir

  179. Gernotina sagt:

    Etwas Zündstoff vom NJ:

    NJ-Schlagzeilen 075, Montag, 27.06.2022
    „Es brennt lichterloh“

    Die BRD katapultiert sich in die Steinzeit zurück und facht damit das Feuer zur Ausbrennung des Bösen auf Erden an

    Der Endkampf um die Menschheit tobt und das Böse wird mit Stumpf und Stil ausgerottet!

    In dieser Ausgabe:

    Ein Wort in eigener Sache vorweg: An das „Gesamtkunstwerk“ lehnt sich das“ Gesamt-Aufklärungswerk“ an!

    Die hilflosen Systemler im Todessog ihrer dummen Lügen

    Die Wirklichkeit der neuen Welt sieht so aus

    Der totale Zusammenbruch des Finanzsystems gilt der Rettung der Globalisten

    Die Führungs-Vollpfosten werden von Experten-Deppen mit Lügen für den Volksmord gemästet

    Putin hat den wichtigsten Teil der Welt hinter sich, „Olli“ hingegen blitzte in ganz Afrika ab

    Die BRICS-Staaten werden die G-7-Staaten ungespitzt in den Boden rammen

    Bidens Amerika: des Teufels Kraftwerk vor dem Kollaps

    Weiter mit Spritztötungen, um nicht aufzufliegen und die Renteneinsparungen für die Ukraine zu haben?

    https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/06_Jun/27.06.2022.htm?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=SZ-27.06.2022&utm_medium=email

    Gefällt mir

  180. Gernotina sagt:

    Markus Gärtner – das kann ich gar nicht glauben – RIP!!!

    Er war ein intelligenter Mann und hat sich gewiss nicht das tödliche Mittel verabreichen lassen, ist für mich unvorstellbar.

    Gefällt mir

  181. palina sagt:

    @Thom
    ich finde der schwarze Schwan auf dem Eingangsbild sollte mal pausieren.

    Schwarze Schwäne gibt es genug in der Wirtschaft und den Finanzen.

    Vielleicht gibt es noch ein „blumiges“ Sommerbild oder so was Ähnliches.

    Gefällt 1 Person

  182. palina sagt:

    Das Kinderbuch: „Friedrichs Traum von der Freiheit“ | Gelesen von Ernst Wolff

    eine kleine Leseprobe

    .https://www.youtube.com/watch?v=vEyrIhCmKlc

    Gefällt mir

  183. palina sagt:

    Aufruf von OVAL Media, Herr Cibis.
    Schein ein toller und informativer Film zu werden.

    Ich möchte mich vor diesem Hintergrund nun noch einmal an Euch wenden. Zur Fertigstellung des Films „Into the Storm“, der sich unter anderem mit den Inhaltsstoffen der sogenannten Impfstoffen beschäftigt, benötigen wir noch € 90.000. Der Film kann dann rechtzeitig vor der zu erwartenden nächsten angeblichen Corona-Welle herauskommen, in deren Rahmen sich auch wieder der Impfdruck erhöhen wird. Das besondere an diesem Film ist, ist, dass er emotional berührt, dass er den Zuschauer mitnimmt auf eine Reise in die behutsame, wachsende Erkenntnis dessen, was sich wirklich abspielt in unserem Land.

    Der belgische Psychologe Prof. Desmet, den ich wiederholt getroffen und interviewt habe, hat immer wieder darauf hingewiesen, dass die rein intellektuelle Ansprache der Menschen in der Hypnosesituation, in der sich viele befinden, nur begrenzt wirksam ist. Wichtig ist es daher, die Menschen über ihre Gefühle zu erreichen. Sehr viele spüren instinktiv, dass etwas faul ist, sie haben aber noch Angst, sich das einzugestehen, weil sie fürchten, das nicht aushalten zu können. Unser Film kann dazu beitragen, Menschen bei dem Schritt, sich der Erkenntnis zu stellen, zu unterstützen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=phkhZPrFaxQ

    Gefällt mir

  184. palina sagt:

    Michael Hatzius: Eine Echse in Bayern | 10 Jahre Vereinsheim Schwabing | BR Kabarett & Comedy
    7 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=CfltJba3_u4

    Gefällt mir

  185. Gernotina sagt:

    Eine deutsche Bestatterin aus Bellheim trägt öffentlich vor, wie es mit der Übersterblichkeit tatsächlich aussieht, auch bei den jüngeren Menschen.
    Im Jahr 2020 war noch nichts Auffälliges festzustellen. Es begann erst nach den Impfungen, dass sich die Verhältnisse drehten und quasi auf dem Kopf stehen. In vielen Familien gehen die Jungen vor den Eltern, 80jährige müssen z.B. immer häufiger ihre Kinder begraben. Die Verschleierung hingegen läuft weiter.
    „Wenn die ganze Lumperei aufkommt …“ (Irlmaier) – dann kracht’s!

    Zu finden unter: https://t.me/impfschadendokumentation im Chat unter „Marion“ am 28.6.22

    Marion, [28.06.2022 17:24]
    [ Video ]

    Gefällt mir

  186. Gernotina sagt:

    Dr. Wolfgang Wodarg bei Elsa auf Auf1: Impffolgen vertuscht

    https://auf1.tv/elsa-auf1

    Gefällt 1 Person

  187. sam sagt:

    Die Impfstoffe wurden im Dezember 2021 zurückgerufen.
    Niemand hat den Rückruf befolgt,
    stattdessen werden Baby Impfungen immer noch vorangetrieben.
    Das ist böse und kriminell.
    40 Tausend dokumentierte Todesfälle zum Zeitpunkt des Rückrufs.
    Früher wurde jeder Impfstoff nach 50 Todesfällen zurückgerufen, nicht erst nach 40’000 Todesfällen

    Gefällt 1 Person

  188. sam sagt:

    Bäume bewegen sich wie von selbst – Video Zusammenstellung
    Sind sie etwa zu Fuss unterwegs
    oder wie bewegen sie sich eigentlich
    .https://www.youtube.com/watch?v=B7EAbhYTJsw

    Gefällt 1 Person

  189. sam sagt:

    EKLATIV!
    Sesamstrasse wirbt mit Elmo für COVID-19 Impfung bei kleinen Kindern
    .https://www.youtube.com/watch?v=bwimt9n2JEk

    Gefällt mir

  190. Bettina März sagt:

    sam 14.46

    geniales Vid;
    sie sind zur Wurzel unterwegs oder unter Erde ziehen einige Wichtel/Zwerge dran.. jetzt macht das Lied von Hildchen Knef auch Sinn: Ich brauch Tapetenwechsel sprach die Birke und macht sich in der Dämm`rung auf den Weg…..
    .https://www.bing.com/videos/search?q=Ich+Brauch+Tapetenwechsel+Knef&&view=detail&mid=65F4DF4EB6F4419367CA65F4DF4EB6F4419367CA&&FORM=VRDGAR&ru=%2Fvideos%2Fsearch%3Fq%3DIch%2BBrauch%2BTapetenwechsel%2BKnef%26FORM%3DVDMHRS

    Gefällt 2 Personen

  191. Ich brauch‘ Tapetenwechsel sprach die Birke
    Und macht sich in der Dämmerung auf den Weg
    Des Försters Beil traf sie im Morgenschimmer
    Gleich an der Schranke, als der D-Zug kam
    Und als Kommode dachte sie noch immer
    Wie schön es doch im Birkenhaine war.

    Knallharte Lyrik vom Feinsten. Wer, außer den heutigen Verwesungsanwärtern begreift die noch? Die Zeit als sogar der Schlager noch Qualität hatte ist längst vorbei.

    Mein heutiges Gutenachtlied:

    .https://www.youtube.com/watch?v=QURfteSmPHE

    Gefällt 1 Person

  192. palina sagt:

    Statt auf diese Medien-Scheisse noch reinzufallen, sollte man besser den Menschen an seinen Taten messen.
    Es wird wieder Ballweg verurteilt.
    Leute besinnt euch.
    Die Festnahme Ballwegs rückt ihn für seine Anhänger automatisch in die Nähe von Julian Assange oder anderer großer Köpfe, welche staatlichen Repressionen die Stirn geboten haben. Ballweg ist zweifellos ein mutiger Mann. Seinen Mut muss er jetzt mit einer Festnahme und Hausdurchsuchung bezahlen.
    Ihre Unterstützung zählt

    💥Michael Ballweg in U-Haft💥

    Michael Ballweg wurde heute festgenommen.
    Das Verteidigerteam wird sich zu gegebener Zeit äußern.
    Fest steht, dass es ausschließlich um Vorwürfe geht, dass Geldmittel nicht für Querdenken eingesetzt worden sein sollen.

    Der Staat wirft Michael Ballweg also vor, das Geld, welches er für Proteste und Widerstand gegen die Staatsorgane gesammelt haben soll, nicht in ausreichendem Maße für Proteste und Widerstand eingesetzt zu haben.

    Was für eine Absurdität….

    Hier ein aktueller Artikel:

    https://www.alexander-wallasch.de/gesellschaft/festgenommen-nach-hausdurchsuchung-querdenken-gruender-michael-ballweg

    Mein Kanal:

    t.me/RA_Ludwig

    Gefällt 1 Person

  193. sam sagt:

    Anfeindungen auf Campingplatz:
    Virologe Drosten ruft die Polizei und beendet Urlaub vorzeitig
    https://de.rt.com/inland/142235-virologe-drosten-beendet-spontan-campingurlaub/

    Gefällt mir

  194. palina sagt:

    eine kurze Nachricht von Frau Gärtner.
    zum Tod ihres Mannes Markus Gärtner.

    Danke | Die Liebe bleibt
    diesmal ohne Punkt.

    Gefällt 2 Personen

  195. Thom Ram sagt:

    Die Botschaft, grad obendran, 16:37 von der Gefährtin des Markus Gärtner…

    Shakespeare ließ Helden sprechen, erkennend: Vanity of vanities.

    Die Botschaft von Frau Gärtner: Wahrheit und Wahrheit.

    Gefällt 1 Person

  196. Mujo sagt:

    Noch ein letztes mal vor 6 Tagen so wie wir ihn kennen. Ausnahmsweise auch ohne Punkt.

    Gefällt 2 Personen

  197. palina sagt:

    Herr Gärtner war mich mich einer der besten Journalisten.
    Seine beruhigende und kritische Art gefiel mir immer sehr gut.
    Bei Max Otte war er sehr gut aufgehoben. Zwei Freidenker, von denen es leider nur wenige gibt.
    Ich habe ihn persönlich vor Jahren hier in der Stadt kennen gelernt. Da war er bei einer Veranstaltung, die Max Otto organisiert hat. Das „neue Hambacher Fest.“
    Seine Söhne können stolz auf ihren Papa sein.

    Gefällt 2 Personen

  198. palina sagt:

    LIVE: Berlin – Freiheit für Michael Ballweg
    .https://www.youtube.com/watch?v=hjt7nHwiJDU

    Gefällt 1 Person

  199. palina sagt:

    Ich kann nur jeden warnen, sich ein PayPal Konto zuzulegen.
    Ahriman arbeitet mit der „Bequemlichkeit.“
    Und wir leben in Ahrimanischen Zeiten.
    Übrigens die Spendeneinnahmen von Dr. Bodo Schiffmann bei Paypal sind immer noch beschlagnahmt.

    ScienceFiles ist zu gefährlich: Paypal hat uns den Account gekündigt
    .https://sciencefiles.org/2022/06/30/sciencefiles-ist-zu-gefaehrlich-paypal-hat-uns-den-account-gekuendigt/

    Gefällt 1 Person

  200. palina sagt:

    Kayvan alias Ken Jebsen – Julian Assange Auslieferung ist eine Warnung an jeden Journalisten

    In diesem Interview geht es in erster Linie um die Auslieferung von Julian Assange, aber auch um den Krieg in der Ukraine und die Konsequenzen. Denn ist die Auslieferung von Julian Assange und der Krieg in der Ukraine nicht doch auch die Wurzel des Übels und steht in einem kausalen Zusammenhang, der durch die einseitige Berichtserstattung “Wir sind die Guten und Putin ist ein Despot“ ? geprägt wird? Wie heisst es im Volksmund: „wer die Medien beherrscht, beherrscht das Volk“. Ich würde sagen, wer die Medien beherrscht, führt uns in einen verheerenden Krieg mit Russland, und wer freien Journalismus mit dem Tod bedroht – wie im Fall Julian Assange- bedroht die gesamte freie Presse und jeden einzelnen Journalisten.

    .https://kai-stuht.com/de/alle-videos/im-interview/kayvan-soufi-alias-ken-jebsen-die-auslieferung-von-julian-assange

    Gefällt mir

  201. palina sagt:

    Wie eine böse Corona-Parodie: Neusser Grundschul-Broschüre zeigt maskierte Kinder in Müllsäcken
    Auf einer Informationsbroschüre für Eltern von Grundschülern bildet die Stadtverwaltung maskierte Kinder ab, die in Müllsäcke gehüllt sind und sich mit dem Ellenbogen begrüßen. In Corona-Zeiten ist das alles andere als witzig. Die Stadt sieht darin aber kein Problem.

    .https://rtde.website/meinung/142239-wie-boese-corona-parodie-neuss/

    Gefällt mir

  202. palina sagt:

    Wegen 9-Euro-Ticket keine Schulausflüge mit der Bahn in Bayern

    In einer Mail des Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr, die vom Kultusministerium an die Schulämter und von dort an die Schulleitungen weitergereicht wurde, heißt es:

    „Erfahrungsgemäß werden die gegen Schuljahresende stattfindenden Schulausflüge (Wandertage) auch gerne mit dem Zug angetreten. Nun befürchten die Eisenbahnverkehrsunternehmen, dass dies in Verbindung mit dem hohen Reisendenaufkommen (durch das Angebot des 9-€-Ticket) zu starken Problemen führen könnte. Teilweise müssen nämlich bei etlichen Zügen Fahrgäste zurückbleiben, weil die Achslast überschritten wird. Das wäre natürlich eine Katastrophe, wenn in so einem Fall eine Schulklasse auseinandergerissen werden würde. Die Mitnahme einer ganzen bzw. vollständigen Reisegruppe kann aber derzeit wegen der außerordentlich hohen Auslastung nicht gewährleistet werden.“

    .https://norberthaering.de/news/neun-euro-ticket-keine-schulausfluege-bayern/

    Gefällt mir

  203. Mujo sagt:

    @palina
    01/07/2022 um 13:44

    Das ist eine Versteckte Warnung. So habt ihr zu Spuren wenn ihr in diese Stadt zur Schule geht. Man möchte von vornherein die Kritischen Eltern die ihre Kinder hier einschulen sagen entweder so oder geht wo anders hin.

    Gefällt mir

  204. Thom Ram sagt:

    Palina 16:47

    …weil die Achslast überschritten würde…

    Ich kriech die Kräze. D Personenwagen also können mittels sardinenbüchs-inierten Kindern per Achsenbruch krachend darniederliegen. Oder Geleise könnte bersten.

    Wahrlich, wahrlich. Was welch Nonsense noch muß erfunden werden, damit Mönschs zu fragen beginnen? Jeder von uns ist schon in überproppevollen Waggons gereist. Ist da mal eine Achse gebrochen, oder barst eine Schiene vielleicht mal? Wegen „zu hoher Achslast“?

    Es gibt eine einfache Lösung des Problems. Schulausflüge ausschließlich zu Fuß. Zweierkolonne. Gleichschritt. Maskiert. Sprechen verboten. Singen strengst verboten. Bei Rast Abstand von Kind zu Kind 100 Meter. Wegen dem Wind. Lagerfeuer strengst verboten, weil Luft bewegend und damit C transportierend. Lehrer in lagernd in 200m Entfernung, ohne weitere Begründung. Landbesitzer (Bauer) hat für den Aufenthalt aufzukommen. Per Kind und Stunde 9,99€. Gottseidank nicht 10.

    Unser einer wären recht geniale Vordenker für die Enn weh oh. Warum? Weil wir Ahnung haben von.

    Gefällt mir

  205. Mujo sagt:

    @palina
    01/07/2022 um 16:47

    Tja, vielleicht sollte die Deutsche Bahn die Züge in Indien Kaufen. Dort sitzt man nicht nur im Zug sondern noch zusätzlich auf den Dach. Da habe ich noch nichts von einen Achslast Bruch gehört. Aber wahrscheinlich sind die Inder viel schlanker, die Wiegen nicht so viel ?!

    Gefällt 1 Person

  206. Thom Ram sagt:

    Palina 13:30

    Ich habe eine vielleicht kindlich törichte Vision/Hoffnung, ich hege sie seit Langem.

    Assange wird in die US überführt. Dort wird er indes blöderweise von denen empfangen, welche auf der gleichen Schiene als wie er fahren, dankbar empfangen, und dankbar werden seine bislang noch gehüteten Geheimnisse ins Notitzbüchlein eingetragen.
    Was wetten wir?

    Gefällt 2 Personen

  207. sam sagt:

    2022: Das Jahr der Enthüllungen & Revolution!
    QS24 – Schweizer Gesundheitsfernsehen
    .https://www.youtube.com/watch?v=s4RyWeA3s_Y

    Gefällt 1 Person

  208. palina sagt:

    @Mujo
    @Thom

    musste auch schmunzeln als das mit den Achsen las.

    Wenn ich es mir jedoch genau überlege, dann kann es durchaus sein, dass da nur noch Scheiß Material verwendet wird, weil billig.
    Vielleicht haben sie auch einen Großauftrag an LEGO vergeben.

    Es ist alles nur noch bizzar.

    Die Vorstände sind nach kurzer Amtszeit mit Millionen Abfindungen verschwunden.

    Die Bahn wurde in ca. 80 Tochterunternehmen zerschlagen.

    Das kann man so erklären:
    Ist die Uhr am Bahnhof kaputt kommen 3 Menschen um das evtl. zu reparieren.
    einer der die Uhr öffnet
    einer der für die Zeiger zuständig ist
    und einer der sich um die Elektronik kümmert.

    Gefällt 1 Person

  209. Gernotina sagt:

    Danke, Palina, für das Video von Frau Gärtner! Sie hatte einen großartigen Mann!

    Gefällt 3 Personen

  210. Gernotina sagt:

    Sie haben wohl befürchtet, dass M. Ballweg sich wieder an die Spitze eines härteren Protestes setzen könnte, wenn sich die Dinge enorm zuspitzen,
    was jetzt immer deutlicher wird.

    Gefällt 3 Personen

  211. Kunterbunt sagt:

    Astrodata: „Die mächtigen Konstellationen in diesem Monat haben das Potential, Lebenswegen eine neue Richtung zu geben. Die Astrologie kann zwar persönliche Entwicklungstendenzen schildern, aber keine exakten Ereignisse voraussagen. In Zeiten wie diesen mit ihren gesellschaftlichen Veränderungen, ist es ratsam, sich auf die persönlichen Talente und Fähigkeiten zu besinnen und sich ebenso der eigenen Begrenzungen klar zu werden.“
    ———————————————————————-

    Bhagwan – Die Deutschen und der Guru | 89:37 Min.
    Der Film erzählt die Geschichte von Aufstieg und Fall des indischen Gurus Bhagwan – erstmals aus der Perspektive seiner deutschen Anhänger (wie erlebten es die Kinder bei Std. 1). Was faszinierte sie an dem Mann, den sie Osho nannten? Und warum gaben sie alles auf, um ihrem Idol bis nach Indien und in die USA (Oregon ab 1Std.04Min.) zu folgen? Interview mit Bhagwan bei 1Std.17Min. (!)
    https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/bhagwan-die-deutschen-und-der-guru-video-100.html

    Gefällt 3 Personen

  212. palina sagt:

    hi Leute endlich mal wieder was von meinem Lieblings-Österreicher.
    Der sich als Kanditat zum Bundeskanzler aufstellen lässt.
    Na dann Herr Grosz.
    1 min.
    Sein Spruch für die Wahl:
    Unterstütze Gerald Grosz und die bist die Regierung los.

    Schöne Ferien!
    .https://www.youtube.com/watch?v=1lHSXgSsES4

    Gefällt 1 Person

  213. Kunterbunt sagt:

    Wer kann: In voller Lautstärke anhören!
    Robert Schumann: 4. Sinfonie in d-Moll op. 120
    https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Schumann
    Frankfurter Rundfunk-Symphonie-Orchester
    .https://www.youtube.com/watch?v=GOKN3hh6mGE – 34:14
    Dirigent: Marek Janowski (* 18. Februar 1939 ! in Warschau)
    Janowski ist seit August 2019 ! Chefdirigent der Dresdner Philharmonie.

    Gefällt 1 Person

  214. palina sagt:

    Im Gespräch: Jacques Baud (Ukraine-Krieg, Geheimdienste, Nato und Medien)

    Der aus Genf stammende Ökonom Jacques Baud war Oberst in der Schweizer Armee und zwischen 1983 und 1990 als Analyst im Schweizer Strategischen Nachrichtendienst für die Streitkräfte des Warschauer Paktes verantwortlich.

    Baud war an mehreren UNO-Friedensmissionen beteiligt und in dieser Funktion unter anderem im Kongo, Sudan, Kenia und Afghanistan im Einsatz.

    Am Ende seines Mandates wurde er von 2012 bis 2017 von der Schweizer Regierung nach Brüssel abkommandiert, um dort im Auftrag der NATO die Abteilung “Kampf gegen Kleinwaffen und Minen” zu leiten. Der Beginn der Ukrainekrise 2014 fiel also genau in diese Phase.

    Krieg und Frieden sind die Lebensthemen des 67jährigen Pensionärs, der heute in Belgien lebt und dort über seine beruflichen Erfahrungen Bücher schreibt.

    Im Gespräch mit Dirk Pohlmann liefert Jacques Baud verblüffende Informationen zu den Hintergründen der aktuellen Ukrainekrise, gibt Einblicke in die strategischen Ausrichtungen der NATO und Russland, beleuchtet die Rolle der europäischen Geheimdienste sowie die Zukunft Europas und überrascht mit einem spannenden Erklärungsversuch zur irrationalen Sanktionspolitik des Westens. Ein Interview der Sonderklasse!

    Inhaltsübersicht:

    0:00:48 Begrüßung und Vorstellung

    0:04:18 Russlands Interesse an einem NATO-Beitritt in den 1990ern.

    0:10:11 Bauds erste Einblicke in den Ukraine-Konflikt

    0:22:02 Selenskyj zwischen den Stühlen eines gespaltenen Landes

    0:37:30 Warum schüttet der Westen Benzin ins Feuer?

    0:49:26 Gründe für die irrationale Sanktionspolitik des Westens

    0:59:19 Welche Optionen hatte Putin überhaupt?

    1:12:13 Die Rolle der europäischen Geheimdienste

    1:19:46 Nukleares Schlachtfeld Europa

    1:27:28 Strategische Ausrichtung des russischen Militärs

    1:37:13 Abschluss und Ausblick

    .https://tube4.apolut.net/w/52adqWobcK5fP1tBCnbpzM?start=1h12m13s

    Gefällt 2 Personen

  215. Mujo sagt:

    @Kunterbunt
    02/07/2022 um 01:09

    „Bhagwan – Die Deutschen und der Guru | 89:37 Min.“

    Habe den Film bereits schon in Frühjahr gesehen. Ist ok wer ihn noch nicht kennt. Ist aber der Blickwinkel aus den wenigen Deutschen Teilnehmer die da im Interview vorkommen wo er nicht so gut wegkommt. Ich finde dies wird ihm nicht gerecht weil er doch viel mehr Seiten hat die Wichtig wären.

    Gefällt mir

  216. Mujo sagt:

    @palina
    02/07/2022 um 02:33

    Herrlich gut, ha ha. Der Tag ist gerettet. Schade das er nicht aus Deutschland ist, würde nach 12 Jahren Glatt wieder zum Wählen gehen 😉

    Gefällt 1 Person

  217. palina sagt:

    @Mujo
    und ich würde die Quitsche-Ente sogar noch mitwählen.
    Könnte der Kranheits-Minister sein.

    Gefällt 1 Person

  218. Gernotina sagt:

    Das Dämonische in diesem Impfprogramm ist nicht für jeden, verschiedene Facetten, verstörende Bilder.
    Es mag in GI auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck kommen (unterschiedliche Chargen). Mich hat die Information, dass u.a. „Black Goo
    darin enthalten sein könnte, geschockt.

    In diesem Video bringen verschiedene Forscher ihren Beitrag dazu, auch Betroffene kommen zu Wort.

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/07/soul-ripping-from-body-as-vaccine-adverse-effect-viewer-discretion-advised-demon-spills-the-beans-on-covid-vaccine-prime-creator-confirms-jab-can-cause-soul-to-depart-the-body-3775758.html

    Gefällt mir

  219. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt 02:46

    Sagenhaft 🙂

    Gefällt mir

  220. Thom Ram sagt:

    03:47
    In der Tat ein Interview der Sonderklasse. Toller Mann, mein Landsmann Jaques Baud. Ha, das nenne ich klare Sicht, was er hinlegt.
    Dank an unseren Extraklassejournalisten Dirk Pohlmann für das Gespräch.

    Gefällt 1 Person

  221. palina sagt:

    Anthony Lee – Wir werden hier gerade komplett abgewickelt und merken es nicht mal..
    Da ist heftiges am Lodern.
    Es geht um die Bauern, auch in Holland

    .https://www.youtube.com/watch?v=-Su_obmD7ms

    Gefällt mir

  222. Mujo sagt:

    Der Spiegel und seine Gas-Lügen

    Seit der Durchfluss von russischem Erdgas durch Nord Stream 1 auf 40 Prozent gesunken ist, ist der Spiegel im Panikmodus und verbreitet täglich Lügen über die Gründe dafür.

    .https://www.anti-spiegel.ru/2022/der-spiegel-und-seine-gas-luegen/?doing_wp_cron=1656412759.6475229263305664062500

    Gefällt 1 Person

  223. Mujo sagt:

    @palina
    02/07/2022 um 16:10

    Der Wegscheider, herrlich Kommentiert diesen Wahnsinn der in Europa stattfindet.

    Gefällt mir

  224. palina sagt:

    @Mujo
    der Wegscheider ist einfach klasse.

    Eine Journalistin in Österreich schrieb einmal:“Einer der sich Wegscheider nennt……..“

    Er dann so:“Ich heiße Wegscheider Frau Journalistin.“

    Gefällt 1 Person

  225. Thom Ram sagt:

    16:30

    Wegscheider: Wahrlich geistreicher Mann, dieser Mann.

    Gefällt 1 Person

  226. Gernotina sagt:

    Zu deutschem Recht (Grund- Boden – Rechtssituation) und den deutschen Völkern – Telegram, Heike Werding … gegen Irreführung!

    Zu William Toel: Interessant, was Heike Werding zu William Toel vermeldet hat. Wie man vielleicht weiß, ist sie eine Spezialistin für deutsches Recht und die deutsche Rechtssituation (Land – Bodenrechte) Einen Brief an William Toel (zu dessen Aktivitäten) hat sie auf TG in PDF-Form veröffentlicht,
    es lohnt sich, dies genau zu lesen. Es gibt von Heike zwei hochwertige Kanäle auf Telegram, einer davon ihr Videokanal (Ouelle PDF).

    file:///C:/Users/guniv/Downloads/Telegram%20Desktop/Seite%201-Willem-Toel-verlassen-sie-deutschen-lande.pdf
    file:///C:/Users/guniv/Downloads/Telegram%20Desktop/Seite%202-Willem-Toel-verlassen-sie-deutschen-lande.pdf

    Gefällt mir

  227. Gernotina sagt:

    Heike Werding – TG-Kanäle:

    https://t.me/HeikeWerding/47 Deutsche Völker – altes Wissen

    https://t.me/HeikeWerdingVideokanal/838

    Gefällt mir

  228. Thom Ram sagt:

    Entweder hat WP eine Betriebsstörung, oder ein Häcki macht sich an bb zu schaffen.
    Geringste der aktuellen Störungen: Ich kann keine Läiks setzen.
    Blöder: Es kommt vor, daß ich kommentieren will, mich dabei wie der aussenstehende Neuzuzüger mich mit Name, Mail und wp Adresse erst einloggen müsste.

    Gefällt mir

  229. palina sagt:

    @Thom
    „Entweder hat WP eine Betriebsstörung, oder ein Häcki macht sich an bb zu schaffen.“

    Entweder oder, das ist die Frage. Ich hoffe du findest das Problem.

    Gefällt mir

  230. Mujo sagt:

    Langemann Startet ein neues Format die „heuteSchau“. So zu sagen der gegenpart der Tagesschau wo er die Nachrichten auf’s Korn nimmt. Finde ich sehr gelungen und Humorvoll.

    .https://www.youtube.com/watch?v=qGxGB3Mkfrs&lc=UgxoZzp9TBn4PQ27hTV4AaABAg

    Gefällt 1 Person

  231. palina sagt:

    @Mujo
    Langemann – macht er schon länger. Klasse Kanal.
    Kann ich sehr empfehlen.

    Dave Brych hatte auch mal einen Kanal“Tagessau“.
    Macht er aber nicht mehr.
    Lebt seit letztes Jahr in Tansania mit Frau und 3 Kindern.

    Gefällt 1 Person

  232. Judith Endler sagt:

    Zum Klimamärchen : In der „DDR“ hatten wir einheitliche Ferien – vom 1..Juli bis 31.August- und wann (!) hatten wir Hitzefrei ? immer im Juni !!!
    (weil es ja jetzt im Juni plötzlich so heiß ist — ich wurde 1962 eingeschult und Hitzefrei gab es jedes Jahr )

    Gefällt 2 Personen

  233. palina sagt:

    Notfall Aktivierung, Inflation, Krieg in Deutschland – Ernst Wolff im Gespräch mit Krissy Rieger
    35 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=4ZtRSPMDCOI

    Gefällt mir

  234. palina sagt:

    @Judith
    früher waren es sommerliche Temperaturen.
    So nannte man das.
    Kannst du bei YT noch Videos finden.

    Propaganda bezeichnet das eben als Hitze.

    Gehört zum Programm.

    Steter Tropfen höhlt den Stein der Gehirnlosen.

    Gefällt mir

  235. palina sagt:

    Ich staune………………….
    „Das Ahrtal steht auf“ – Flutopfer demonstrieren in Mainz.

    Eine unendliche Geschichte des Politik-Versagens.
    Habe das alles verfolgt.
    Kein Alarm in dieser Nacht.
    Dann die ersten Hilfeleistungen verwehrt, weil von Querdenker.
    Später nur Zugang zu den Hilfeleistungen mit 3 G.
    Gleich zu Anfang als Hilfe den Impfbus geschickt.
    Ehemalige Überflutungsgebiete als Bauland damals ausgewiesen.

    Und was macht die Malu, Ministerin von Rheinland Pfalz?
    Nix. Wie immer Grinsen.
    Ich nenne die nur den Grinsekäfer.

    .https://www.youtube.com/watch?v=xetkuD1oaWc

    Gefällt 1 Person

  236. Mujo sagt:

    Simone Solga: Deutschland voll im Eimer | Folge 49

    Eine 10 Minuten Satire über den jetzigen Zustand.

    .https://www.youtube.com/watch?v=YCGKhc2hN0k

    Gefällt 1 Person

  237. Thom Ram sagt:

    Palina, es ist grad so:

    Ich kann auf der Ausgabeseite arbeiten, auch kommentieren. Gehe ich auf einen Artikel so wie Ihr, also auf der bb Oberfläche, dann wie gehabt, ich müsste mich anmelden.

    Hab nämlich eben etwas geschwitzt, bin nämlich völlig ausgeschlossen worden und mein Passwort wurde nicht akzeptiert. Hab dann neues Passwort machen können und Here I Am. Soweit so recht.

    Keinen Läiks setzen ist keine Katastrophe, an der Oberfläche nicht kommentieren können, das ist blöd.

    Gefällt mir

  238. palina sagt:

    @Thom
    da stimmt doch was nicht.
    Manipuliert da jemand?

    Gefällt mir

  239. palina sagt:

    Egon Kreutzer
    genialer Artikel.
    Ganz tief unten in meiner Wortschatztruhe befindet sich das Wörtchen „pervers“, samt den zugehörigen Ableitungen. Hin und wieder mache ich Inventur im Wortschatz – und da ist es mir am Wochenende wieder begegnet. Es hat inzwischen schwer gelitten. Wie eine Topfpflanze, die während des Urlaubs nicht gegossen wurde, hängt es dürr und welk in seinem näheren Sprachumfeld, um das es nicht besser bestellt ist.

    Auch wenn jemand sich als Veganer präsentierte und keinerlei echte tierische Produkte verzehrte, aber mit seinem Essen nur dann zufrieden war, wenn die veganen Zutaten so bearbeitet, verändert und gewürzt wurden, dass er den Unterschied zu einem echten Schnitzel, einer echten Frikadelle oder einer echten Bockwurst nicht mehr feststellen konnte, da gab es Menschen, die nach einigem Kopfschütteln zu der Aussage kamen: „Irgendwie ist das doch pervers, oder?“

    Das alles ist vorbei. Es gibt nichts Perverses mehr. Was einst pervers war, hat sich zum „neuen Normal“ entwickelt. Ein Ausdruck, der relativ frisch in meine Wortschatztruhe Einzug gehalten hat.
    .https://egon-w-kreutzer.de/perversitaeten

    Gefällt 1 Person

  240. palina sagt:

    Mercedes-Benz: Wohin fließen die hohen Gewinne? | Von Christian Kreiß

    2021 war das mit weitem Abstand beste Jahr für Mercedes in der gesamten Unternehmensgeschichte. Bei einem Umsatz von 168 Milliarden Euro wurde ein EBIT (Gewinn von Zinsen und Steuern) von 29 Milliarden Euro erzielt. Das waren 340 Prozent mehr als 2020, als der Vorsteuergewinn 6,6 Milliarden betrug. Der Nettogewinn nach Steuern und Zinsen betrug 23,4 Milliarden Euro, ein Plus von 480 Prozent gegenüber 2020, als der Konzerngewinn 4 Milliarden Euro betrug.1

    In den Jahren 2011 bis 2020 hat das EBIT zwischen rund 4 und 14 Mrd. Euro gelegen, das Konzernergebnis nach Steuern zwischen 2,7 und 10,6 Mrd. Euro.2 Daran gemessen war das Jahr 2021 also wirklich herausragend. Auch für 2022 zeichnen sich bereits jetzt äußerst hohe Gewinne ab. Das erste Quartal 2022 lief für Mercedes ganz ausgezeichnet und übertraf das Vorjahresquartal deutlich.3

    Wohin flossen die ungewöhnlich hohen Dividendenauszahlungen?

    .https://apolut.net/mercedes-benz-wohin-fliessen-die-hohen-gewinne-von-christian-kreiss/

    Gefällt mir

  241. palina sagt:

    verklagt gehören das RKI
    die STIKO
    die Medien
    Die Regierung
    die Kultusministerien

    Einmalig in der Geschichte – die Kinder mit in diesen Krieg einzubeziehen.

    Ein Verbrechen gegen die Menschheit was hier passiert ist.

    .https://auf1.tv/nachrichten-auf1/volles-haus-bei-auf1-vortragsabend-mit-dr-reiner-fuellmich/

    Gefällt mir

  242. Gernotina sagt:

    Bürgerkrieg in Holland!

    .https://www.youtube.com/watch?v=jSS1dbx1KJ4

    Gefällt mir

  243. Guido sagt:

    REALITÄTSABGLEICH – Sondersendung CERN zum 5.7. mit Dieter Broers und Frank Jacob

    .https://youtu.be/r6oLQFgVx44

    Gefällt mir

  244. palina sagt:

    ist mir heute wieder „zu-gefallen.“

    Wolfgang Wiedergut. Leider viel zu früh von uns gegangen.

    Wolfgang Wiedergut – Die Öffnung der 7 Siegel
    .https://www.youtube.com/watch?v=X5SqbdIoFnA

    Gefällt mir

  245. Gernotina sagt:

    Wer sich für authentische Geschichte interessiert …

    Es geht hier um eine Sammlung von Briefen hessischer Soldaten, die (häufig zwangsrekrutiert) im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Amerikaner kämpfen mussten zwischen 1776 und 1783. Sie wurden vom Potentaten an die Engländer „vermietet“ zur Stärkung des Landessäckels. Auch der Alte Fritz soll dahintergestanden haben – es entsprach damaligen Gesetzen, Landeskinder als Ware zu handeln. Friedrich Schiller hat sich darüber empört (Kabale und Liebe).

    „Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel unterzeichnete am 15. Januar 1776 mit dem Sohn seines Schwagers, König Georg III. von Großbritannien, sogenannte Subsidienverträge. Gemäß diesen Verträgen verpflichtete sich der hessische Landesfürst, Großbritannien mietweise ein Kontingent Soldaten in einer Gesamttruppenstärke von etwa 12.000 Mann permanent zu überlassen.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Soldatenhandel_unter_Landgraf_Friedrich_II._von_Hessen-Kassel

    So mancher Hesse blieb nach Ende des Krieges in Amerika und versuchte dort, sein Schicksal zu meistern.
    Diese Briefe wurden erst nach der Jahrtausendwende entdeckt und in diesem Viewer der Universität Marburg (2010) kann man sie lesen – interessant
    die Briefe ab 1776 aus Amerika.
    Insgesamt sollen in diesem Zeitraum etwa 20 000 deutsche Soldaten (routierend) im Einsatz gewesen sein auf Seiten der Engländer, auch aus anderen deutschen Ländern.

    https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5Bdouble%5D=0&tx_dlf%5Bid%5D=https%3A%2F%2Farchiv.ub.uni-marburg.de%2Feb%2F2020%2F0443%2Fmets-9821.xml&tx_dlf%5Bpage%5D=28&cHash=1ca2df1431cdfca9b9791c3947415788

    Gefällt mir

  246. Gernotina sagt:

    Die okkulte Musikindustrie: Im Gespräch mit Tilman Knechtel und Alexander Stier

    .https://www.youtube.com/watch?v=AuOUSBVsXRg

    Gefällt mir

  247. Gernotina sagt:

    Eine interessante Aufarbeitung der Hintergründe: Wer steckt wirklich hinter dem Ukraine-Krieg? – Es wird weit ausgeholt …

    .https://www.youtube.com/watch?v=5oMnHWnUgRk

    Gefällt mir

  248. Guido sagt:

    Büchertipps Exopolitik Spezial Talk ++ Manuel Mittas im Gespräch mit Reiner Feistle

    .https://rumble.com/v1b6ur5-bchertipps-exopolitik-spezial-talk-im-gesprch-mit-reiner-feistle-allstern-v.html

    Gefällt mir

  249. sam sagt:

    Tucker Carlson von FOX News
    fragt den brasilianischen Präsidenten, warum er sich nicht impfen lies
    https://www.bitchute.com/video/Czo4Rfb23dXn/

    Gefällt 1 Person

  250. palina sagt:

    Gerald Grosz
    30 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=f9Ey3NSNRpA

    Gefällt mir

  251. sam sagt:

    PANIK… ❓❓
    Parteipressekonferenz.
    Hat Söder Nachts eine Erleuchtung gehabt ❓😁
    Oder ist da eventuell jemand um 180 Grad gedreht worden❓🧐
    Hört bitte mal genau zu👂
    .https://www.youtube.com/watch?v=HVtDszv4GLE

    Gefällt 2 Personen

  252. Gravitant sagt:

    Georgia Guidestones wurden gesprengt und sind nur noch teilweise erhalten.
    Manche sprechen von einem Blitz oder Erdbeben – es sei ein Zeichen Gottes gewesen.

    Gefällt mir

  253. Bettina März sagt:

    Schade, daß wir keinen Gerald Grosz haben. Wir haben keinen, der mal so offen spricht. Die Afd kannste vergessen. Installierte Partei, wie alle anderen auch. Leider.

    Gefällt mir

  254. palina sagt:

    @Gravitant
    hier ein Link dazu
    Eilmeldung – GEORGIA GUIDESTONES GESPRENGT 🤫
    .https://www.youtube.com/watch?v=3dH9FpTeBRs

    Gefällt 1 Person

  255. Mujo sagt:

    @sam
    07/07/2022 um 00:36

    „PANIK… ❓❓“

    Ja ganz genau. Ich Denke die Wirtschaft wird ihn gehörig den Marsch Blasen.

    Gefällt 1 Person

  256. petravonhaldem sagt:

    @sam
    07/07/2022 UM 00:36

    tippe auf ein „walk in“ nachdem Cavoli das Regiment übernommen hatte….
    Die Sprechstimme ist etwas anders geworden. Die Physis scheint latexfrei zu sein.

    Eine Super-Steilvorlage jetzt für alle Länder“scheffs“…….
    Danke für das Video.

    Gefällt mir

  257. petravonhaldem sagt:

    @ Gravitant und @ palina

    mein erster Gedanke war: ja super….so kommt dieses Monument etwas näher ins Völkerbewusstsein, schlau gemacht.

    Darf gerne aus Blitzeshand gekommen sein 🙂

    Gefällt 2 Personen

  258. palina sagt:

    @Bettina
    „Schade, daß wir keinen Gerald Grosz haben. Wir haben keinen, der mal so offen spricht.“

    1. hat der Präsindet in Österreich eine ganz andere Funktion wie der in Deutschland.
    2. Gibt und gab es auch genügend Menschen bei der AfD die gut gesprochen haben.

    auch in anderen Parteien.

    Nur leider sind die „verunfallt.“. Auch in Österreich.
    Siehe Haider.

    Wie sagte Jürgen Roth in einem Interview einmal, die Mafia und Bestechung ist in Italien sehr schlimm. Jedoch in Deutschland noch schlimmer.
    Wird halt nicht darüber berichtet.

    Wieder ein anderer berichtete darüber, dass die Deutschen Politiker mit sehr wenig Bestechungs-Gelder zufrieden sind. Die wären am „Billigsten.“

    Gefällt 1 Person

  259. palina sagt:

    @petravonhaldem
    „mein erster Gedanke war: ja super….so kommt dieses Monument etwas näher ins Völkerbewusstsein, schlau gemacht.“

    Viel wichtiger ist für mich, dass dieses „Mantra“ zerstört wurde. Sofern die Meldung stimmt.

    Es ist wie auf den Zigarettenschachteln.
    Das Mantra, d.h. die Sprüche darauf bewirken etwas.

    Gefällt 1 Person

  260. palina sagt:

    @Mujo
    zu Söder
    ich denke nicht, dass ihm die Konzernkapitäne den Marsch geblasen haben.
    Die sind zur Zeit sehr still.

    „Ökonomischer Selbstmord“? Aber warum halten dann die Industrie-Lobbys still? | Tobias Riegel | NDS
    7 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=fuq9bAbMUcY

    Gefällt 1 Person

  261. Bettina März sagt:

    mal was zum Entspannen, is ein klein bissi witzisch, von unseren Nachbarn, den Hessen… lacht und genießt….

    Gefällt mir

  262. latexdoctor sagt:

    Schon vom STDS (Sudden Traveler Death Syndrom) gehört ?
    Wenn nicht hier werden die Fälle aufgeführt (mehr dazu nur auf Telegram *seufz*)

    https://fingersblog.com/2022/07/06/reihenweise-medizinische-notfalle-urlauber-kollabieren-und-sterben-plotzlich-und-unerwartet/

    Also schön zuhause bleiben, sonst †

    Gefällt mir

  263. Bettina März sagt:

    Und noch was zur Berufswahl für unsere Pooo li tikker: mal was ganz was feines, viel Spaß
    .https://www.youtube.com/watch?v=e4UxaEX25bE

    Gefällt mir

  264. Bettina März sagt:

    und weil es so schää is, noch was vun de Hesse…

    Gefällt mir

  265. Bettina März sagt:

    schitte punkt schon wieder vergessen…. asche auf mein haupt….. sorry

    Gefällt mir

  266. Gernotina sagt:

    Feuchte Träume rund um die Ukraine (bis 2060) – nirgendwo veröffentlicht:

    https://allll-net.translate.goog/wiki/%D0%9D%D0%B5%D0%B1%D0%B5%D1%81%D0%BD%D1%8B%D0%B9_%D0%98%D0%B5%D1%80%D1%83%D1%81%D0%B0%D0%BB%D0%B8%D0%BC_(%D0%BF%D1%80%D0%BE%D0%B5%D0%BA%D1%82)?_x_tr_sl=ru&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

    Gefällt 1 Person

  267. Gernotina sagt:

    Originalseite – die dt. Übersetzung funzt nicht – es geht um die Errichtung des „Himmlischen Jerusalem“ in der Ukraine bis 2060, wobei sich verändernde Frequenzen auf der Erde so manchen „feuchten Traum“ zunichte machen werden – mit Sicherheit!

    https://allll.net/wiki/%D0%9D%D0%B5%D0%B1%D0%B5%D1%81%D0%BD%D1%8B%D0%B9_%D0%98%D0%B5%D1%80%D1%83%D1%81%D0%B0%D0%BB%D0%B8%D0%BC_%28%D0%BF%D1%80%D0%BE%D0%B5%D0%BA%D1%82%29

    Gefällt 1 Person

  268. Gernotina sagt:

    Beim „Druiden“, Kommi 5 von oben kann man die Übersetzung anklicken:

    https://n8waechter.net/2022/06/21/die-wende/

    Gefällt mir

  269. Gernotina sagt:

    Zum Impfzwangprozess der Luftwaffenoffiziere – RA Beate Bahner wurde das Mandat entzogen – Manipulation?

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/prozess-zur-soldatenimpfung-anwaelte-nehmen-pei-aussage-auseinander-a3884451.html

    Gefällt 1 Person

  270. Bettina März sagt:

    Gernotina,
    ich glaube Wikipedia genauso wenig wie dem Weihnachtswichtel. Obwohl, der ist eher wahr.
    hört endlich auf, das Ding ist gelaufen oder geloofen…
    fertisch.
    Wir alle dürfen diesen Kreaturen keine Aufmerksamkeit mehr schenken. Wir müssen, und mußten sie nicht, bzw. nie, mehr beachten. Sie sind fertig. Kaputt. Es ist vorbei.
    Bitte schenkt diesen Kreaturen keine Aufmerksamkeit mehr. Ignoriert sie. Sie sind tot. Ich sende euch nur noch Humor….

    .https://www.bing.com/videos/search?q=badesalz&docid=608036579160706223&mid=7E8B7C2177B708AFC63F7E8B7C2177B708AFC63F&view=detail&FORM=VIRE

    Gefällt 2 Personen

  271. Bettina März sagt:

    Und welcher Verteidiger denkt, er kann gegen diesen Irrenzirkus was gewinnen, der muß blöd sein. B.A.R. !!!!!
    Und alle Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter und leg mich am A. wissen genau bescheid. Hört endlich auf mit eurer Tour. Es ist vorbei. Entweder gibt es ein göttliches Gericht oder das war es dann. Nur Geschwätz und hohles Zeug.

    Gernotina, du bist und warst so fleißig und unantastabar. Dir gebührt allen Respekt, Dankbarkeit und Liebe. Aber laß los. Laß endlich alles los.

    Hör auf, es ist vorbei.

    Der Drops ist gelutscht.

    Wir erfreuen uns nur noch. Es geht wieder berg auf.

    Bald sind wir frei. Nein, wir sind schon frei. Es dauert noch, bis wir es drauf haben. Aber wir sind frei. Immer und ewig.

    Alles Liebe Dir Gernotina.

    bis bald,
    wir treffen uns, in der Schweiz…………….

    im Tessin, oben drauf, wo der Bond Film mal eine Szene gedreht hat……………

    Gefällt 1 Person

  272. Gernotina sagt:

    Betty, ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute, aber es ist noch nicht vorbei! Losgelassen habe ich auch, aber anderes, sehr Persönliches.

    Silke Schäfer spricht vom Energietsunami, der auf uns zukommt, vom Krimi des zweiten Halbjahres. Mars tritt ins Zeichen Stier ein, der Umbruch wird real, konkret – Ende Juli, Anfang August sehr stark und beschleunigt – interessanter Beitrag:

    Gefällt 1 Person

  273. Löwenzahn sagt:

    Gernotina
    07/07/2022 UM 04:40

    Dazu paßt auch dieses Wappen/Crest, welches die OUN als Symbol übernommen hat,
    hinsichtlich der Herkunft des Siegel/abstaktes Zeichen/Tamga…

    Gefällt 1 Person

  274. palina sagt:

    Anwalt und Pilotin schlagen wegen COVID-Impfzwang Alarm: „Nebenwirkungen explodieren – Sorge um Sicherheit von Personal und Passagieren“
    Eines ist klar – trotz nur vorsichtiger Datenlage und -erfassung – die COVID-Impfkampagne war schon jetzt die nebenwirkungsreichste in der Geschichte, dazu noch mit „Impftechnologien“, die relativ unerforscht sind und mit einer befristeten Notzulassung und massivem Druck in die Bevölkerung eingebracht wurden.

    Seither mehren sich Meldungen von plötzlichen tödlichen Folgen, schweren Herzerkrankungen und Langzeitschäden im Zusammenhang mit der von einigen sogenannten „Gentherapie“. Besonders gefährlich wird es, wenn solche „Folgen“ bei Personen während der Arbeit auftreten, von deren Handwerk Leben abhängen, wie etwa bei Piloten. Diese Bedenken äußerte auch die Swiss-Airline-Pilotin Chantal Biolley.

    Die Umstände haben nun eine Gruppe aus Politikern, Luftfahrtbediensteten und Rechtsanwalt Philipp Kruse dazu veranlasst, eine Pressekonferenz im EU-Parlament abzuhalten, um öffentlichkeitswirksam ein Ende des Impfzwangs und vernünftige Sicherheitsabwägungen zu fordern. Denn ihrer Meinung nach verschließen Politik und Medien noch immer die Augen vor möglicherweise fatalen Folgen.

    .https://odysee.com/@RTDE:e/eu-parlament-anwalt-pilotin-schlagen-corona-impfzwang-alarm:5

    Gefällt 2 Personen

  275. palina sagt:

    Beihilfe zum Völkermord

    Bundesverwaltungsgericht bestätigt COVID-Impfpflicht für Soldaten
    Impfchargen, Nebenwirkungen, Todesfälle. Nach einer umfangreichen Beweisaufnahme fällte das Bundesverwaltungsgericht Leipzig am 7. Juli sein lang erwartetes Urteil, zu Lasten der Soldaten.

    .https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundesverwaltungsgericht-bestaetigt-covid-impfpflicht-fuer-soldaten-a3886269.html

    Gefällt 1 Person

  276. Mujo sagt:

    @palina
    07/07/2022 um 17:06

    Ein Schwarzer Tag für die Deutsche Rechtssprechung.
    Das Bundesverwaltungsgericht hatte einfach die Hosen voll, wollte sich nicht mit der Regierung anlegen wenn sie dem Soldaten Recht gebe und die Impflicht kippt obwohl die Beweise alle auf den Tisch lagen.
    Nicht einmal die Wirksamkeit der Impfstoffe wurde infrage gestellt so laut „Epoch Time“. Sogar das gegenteil ist der Fall auch dies nahm das Gericht nicht zur kenntnis.

    Aber ein gutes hat das ganze trotzdem, so entlarvent wie das Recht verdreht und gebeugt wird ist Beispielhaft in der Geschichte ganz besonders die Erkenntnis das die Gesundheit und Menschenleben hier im Land nichts wert ist sondern nur die Staatsidiologie zählt.

    Gefällt 2 Personen

  277. Mujo sagt:

    Es gibt auch noch gute Nachrichten.

    „Bericht zur Coronalage – Paul-Ehrlich-Chef feuern, Lauterbach entlassen – sofort“

    .https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_24.06.2022_paul-ehrlich-chef_feuern_lauterbach_entlassen_sofort

    Gefällt 2 Personen

  278. palina sagt:

    Lisa Fitz – Das Werk des Teufels | NDS
    12 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=qfoCPkLg_vA

    Gefällt 1 Person

  279. Gernotina sagt:

    Die Deutschen sind in der Masse besonders doof (extrem verdooft worden), deshalb dauert es hierzulande am längsten (Befreiung von Unrecht und Verbrechen apokalyptischen Ausmaßes) und wird sich noch enorm zuspitzen. Hier ist übrigens auch ein finsteres Nest der Kanallie zugange, ein Zentrum des Übels sozusagen. Das klebt wie Pech!

    Bin mal gespannt, ob es sowas wie den „Fuor Teutonicus“ gibt in den Tiefen, ob es ihn je gegeben hat – wir werden es erleben – oder auch nicht.
    Zur Zeit gibt es hierzulande jedenfalls ein Paradebeispiel des ängstlichen, zipfelmützigen Aussitzens, was aber keine Lösung bringen kann, sondern alles verschlimmert und sehr ungesund verlängert – kostet Leben!

    Ein kriegslüsternes Volk stellt man sich sicher anders vor – auch so ein Mythos, der uns an die Backe geklebt wurde, obwohl offensichtlich das Gegenteil der Fall ist (Bequemlichkeit, Duldsamkeit bis zum Abwinken und Angst).
    Energetische Tsunamis werden auf solche Befindlichkeiten jetzt keine Rücksicht mehr nehmen. Schauen wir uns an, wie und in welche Richtungen alles auseinanderfliegen wird, Glück auf!

    Gefällt 3 Personen

  280. Gernotina sagt:

    Geniale Lisa Fitz :), auch der Schluss auf den Punkt !!!

    Gefällt 2 Personen

  281. Gernotina sagt:

    Korrektur: Furor Teutonicus – Wut, Raserei

    Gefällt mir

  282. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus RA Markus Haintz 🇩🇪🇦🇹🇮🇹🇫🇷🇨🇦🇦🇺🇺🇸 – We the People – Wir sind der Souverän (Markus Haintz)]
    Hilfe für die Ahr – Land hilft Bodo Schiffmann bei „Querdenker“-Spenden T-Online (https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_92351708/land-hilft-bodo-schiffmann-bei-querdenker-spenden.html?deviceClass=smartphone)

    Ich verteidige Bodo Schiffmann: 😎Er hat mit den Flutspenden nicht betrogen. Lars Wienand (https://twitter.com/LarsWienand/status/1545069120621772800?s=20&t=egvPLY4F2meZhVg4WkD9Ow)

    Kommentar: Damit sollten dann auch die Diskussionen und Spekulationen zu den Flutspenden erledigt sein. Bodo Schiffmann hat für das Geld nun (endlich) einen Abnehmer gefunden. Dass dies so lange gedauert hat lag nicht an ihm.

    Gefällt 2 Personen

  283. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus ❌RA Ludwig – Querdenkeranwalt]
    💥Bodo Schiffmann wird das Geld für Spendenopfer endlich los💥

    Nicht nur in Bezug auf Michael Ballweg brodelt die Gerüchteküche, werden Halbwahrheiten verbreitet und stellen sich unwissende „Blogger“ als Experten dar.

    Tatsächlich sind die internen Abläufe in jedem Fall völlig anders als öffentlich gemutmaßt.

    Im Fall von Bodo Schiffmann klärt sich die Behauptung um privat vereinnahmte Spenden nun endlich auf.
    Erstaunlich, dass T-Online (https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_92351708/land-hilft-bodo-schiffmann-bei-querdenker-spenden.html) hier journalistisch sauber gearbeitet hat.

    Mal schauen, in welchen Kanälen ich jetzt Entschuldigungsbotschaften für Bodo finden werde.
    Diejenigen können im Übrigen auch schon ihre Entschuldigungsschreiben an Michael Ballweg vorbereiten.

    Mein Kanal:

    t.me/RA_LUDWIG

    Gefällt 2 Personen

  284. palina sagt:

    eine halbe Stunde volle Kanne Informationen über das kaputt gemachte Krankheitssystem in Deutschland.

    Kapital-Interessen stehen absolut im Vordergrund.
    Geht allerdings schon seit Jahrzehnten so.
    War ein schleichender Prozess.

    Nun die hier Lesenden wissen das. Zumindest die meisten.

    Deutschland ist das Land weltweit mit den meisten Krankenbetten in privater Hand. Gesundheitskonzerne verdrängen inzwischen sogar den normalen Hausarzt. Und übernehmen Krankenhäuser am laufenden Band. Mit bedenklichen Folgen. „Als erstes werden die Tarifverträge gekündigt“, sagt Dr. Bernd Hontschik, Chirurg und Autor des Buchs „Heile und Herrsche“. Ein Gespräch über ein marodes System, von dem nicht mehr Patienten, sondern sogar kanadische Lehrerfonds profitieren.
    .https://www.youtube.com/watch?v=YFIziOWjPJg&t=69s

    Gefällt mir

  285. Kunterbunt sagt:

    Erich von Däniken: Was ich jahrzehntelang verschweigen habe
    .https://www.kopp-verlag.de/a/was-ich-jahrzehntelang-verschwiegen-habe
    In diesem Werk wird deutlich, dass EvD im Lauf von mehr als einem halben Jahrhundert zahlreiche Fachleute konsultiert hat, die ihm Informationen zukommen ließen, welche wohl nur wenigen Menschen vertraut waren.
    Im Kapitel »Unmögliche Begegnungen« geht es um Flug Nummer 1628 der »Japan Airlines«. EvD hat sich damals mit dem betroffenen Flugkapitän Kenju Terauchi getroffen und ausführlich mit ihm gesprochen. So erfuhr er aus erster Hand, wie der mysteriöse Fall vertuscht und die Besatzung des Flugzeugs nach der Landung behandelt und zum Stillschweigen verpflichtet wurde. Beweise (Fotonegative!) wurden beschlagnahmt. Der Flugkapitän Terauchi hatte EvD gebeten, ihre Begegnung zu verschweigen, befürchtete er doch erhebliche Nachteile, vielleicht auch Gefahr. Inzwischen ist der Kapitän verstorben.

    Gefällt mir

  286. Kunterbunt sagt:

    Big Five-Typentest: .http://www.typentest.de/test_-_start/test_-_start.htm

    Was bedeutet Prokrastination 🙂 ?
    Tipps gegen Aufschieberitis: .http://www.typentest.de/typentest_de_-_erklarung/prokrastination.htm

    Gefällt mir

  287. Kunterbunt sagt:

    Machiya, traditionelle Baukunst aus Japan | Stadt, Land, Kunst | ARTE
    .https://www.youtube.com/watch?v=P8lON3Oljmk – 13:42

    Gefällt 1 Person

  288. Kunterbunt sagt:

    Putumayo World Music ist ein Qualitätslabel aus New York City, USA,
    das auf Ethnomusik und hier wiederum auf Kompilationen spezialisiert ist.

    Afro-Latin Party: .https://www.youtube.com/watch?v=vjMlju38kbo – 45 Min.
    Alexis McLeod : „This album is so great! I use it when cleaning, cooking, studying. Gets the juices flowing!“
    Ritmo Afro-Latino: .https://www.youtube.com/watch?v=Dh5L0OF3yQc – 56 Min.

    Gefällt 1 Person

  289. Waldi sagt:

    Kunterbunt 08/07/2022 um 03:04
    Tipps gegen Aufschieberitis

    Ich schiebe alles Wichtige vor mir her, um Kräfte für den wichtigen Moment zu sammeln, und hoffe darauf, dass ich mich dann in Höchstform befinde.
    Das Komische daran ist, dass ich mich erst dann in Höchstform befinde, wenn ich das, was ich die ganze Zeit vor mir hergeschoben habe, hinter mir habe.

    Gefällt 2 Personen

  290. Guido sagt:

    Kunterbunt
    08/07/2022 um 02:56
    Erich von Däniken: Was ich jahrzehntelang verschweigen habe

    Leseempfehlung Roman: DER TAG, AN DEM DIE GÖTTER STARBEN von WALTER ERNSTING (bekannt als Clark Darlton, PERRY RHODAN )

    Einleitung im Roman:
    Erich von Däniken an Herrn Walter Ernsting, A-5020 Salzburg

    Mein lieber Walter, soeben lege ich Dein Manuskript aus den Händen. Ich bin begeistert – und betroffen. Denkst Du ernsthaft daran, Deine Erlebnisse zu veröffentlichen?
    Eigentlich bestünde Anlaß zu hemmungsloser Heiterkeit. Kein Mensch wird Dir diese Story abnehmen! Dem Himmel sei Dank! Man wird Dich und mich auslachen. Bloß – sind wir das nicht schon gewohnt? Und die wenigen, die verstehen und denken … sag mal, muß ich nicht befürchten, bei meinen zukünftigen Reisen dauernd Spione auf den Fersen zu haben?
    Hier mein Vorschlag: Du verwendest das Manuskript nur für den Hausgebrauch. Laß es unter Freunden zirkulieren. Mehr nicht. Und wenn Du tatsächlich denkst, daß ein Verleger die Geschichte drucken will, dann ändere die wichtigen Daten. Mach aus mir irgend etwas anderes, aus Sacsayhuaman werde die Wüste Gobi, aus unserem Freund, Professor + + +, zaubere einen »Vandenbergen« – guter Name, haut immer hin! – und insbesondere, ich flehe Dich an: Vertusche den Standort der Station! Versetze sie nach Arabien, meinetwegen zur Königin von Saba oder in den hohen Norden.
    Heiliger Strohsack! Stell Dir bloß vor, unsere närrische Welt organisiert Expeditionen und Wallfahrten nach Sacsayhuaman. Oder die Militärs – dort hat’s stets genug Verrückte – wollen
    an die Zeitmaschine … nicht auszudenken! Und eines Tages muß ich dann tatsächlich flüchten: In die Zeit.
    Verschone mich! Ich habe auf dieser Ebene noch einiges auf dem Programm, bevor ich mich abmelde.
    Tschau! In alter Treue, Dein Erich

    Gefällt 1 Person

  291. sam sagt:

    Ugandischer Erfinder baut Hubschrauber im Eigenbau
    .https://www.youtube.com/watch?v=Mwzz82W5Y7c

    Gefällt mir

  292. sam sagt:

    Abtreibung gefällig
    probier’s mit einer Covid Impfung
    https://streamable.com/087wjw

    Gefällt mir

  293. sam sagt:

    In Sri Lanka jagen und töten Menschenmassen jetzt die Reichen,
    da Lebensmittel und Energie knapp werden.
    Bislang über 200 Tote, Polizei setzt scharfe Munition ein.

    Gefällt mir

  294. palina sagt:

    Tacheles #90

    Das 14-tägige Update mit Röper und Stein gibt es dieses mal wieder in bereits gewohnter Überlänge. Der Star dieser Röper-und-Stein-Sendung war eindeutig der intelligenteste und fachkundigste Minister, den die deutsche Regierung derzeit hat. Sie wissen sicher schon, dass es sich dabei nur um den ausgewiesenen Wirtschaftsfachmann Robert Habeck handeln kann.
    Ironie aus.
    Das richtige Leben ist leider heute so, dass man es nicht ohne schwarzen Humor und Ironie ertragen kann und das gilt auch für die Inhalte der 90. Tacheles-Sendung mit Röper und Stein.

    .https://www.youtube.com/watch?v=s5iiF-BB_dw

    Gefällt 1 Person

  295. palina sagt:

    @kunterbunt
    „Machiya, traditionelle Baukunst aus Japan | Stadt, Land, Kunst | ARTE“

    sehr interessant. Danke für den Link.

    Verfolge schon länger den Kanal eines Deutschen, der in Japan lebt.

    .https://www.youtube.com/c/NihonGoo/videos

    Gefällt mir

  296. palina sagt:

    kunterbunt
    „Was bedeutet Prokrastination 🙂 ?“

    Das bedeutet wenn man die „To do Liste“ von Schriftgröße 12 in Schriftgröße 7 formatiert.

    Und siehe da, die Liste ist sehr klein geworden.

    Oder noch einfacher gesagt: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe gerne auf über-morgen.

    Gefällt 1 Person

  297. palina sagt:

    @kunterbunt
    „Erich von Däniken: Was ich jahrzehntelang verschweigen habe“
    Julia Szarvasy ist schon längere Zeit auf Tour mit ihrem Bus Office.
    Die Idee dazu bekam sie von Ken Jebsen. Da zu Zeiten der Krone es manchmal unmöglich war sich mit mehreren Menschen zu treffen.
    Ken sagte einfach, kaufe dir einen Bus und lade da die Leute ein. Das hat sie gemacht. Und schon ganz viele schöne Interviews geführt.

    Extraterrestrisch! – Erich von Däniken

    .https://www.youtube.com/watch?v=gwPsuGTKlLQ&t=61s

    Gefällt 1 Person

  298. palina sagt:

    @Mujo
    „Aber ein gutes hat das ganze trotzdem, so entlarvent wie das Recht verdreht und gebeugt wird ist Beispielhaft in der Geschichte ganz besonders die Erkenntnis das die Gesundheit und Menschenleben hier im Land nichts wert ist sondern nur die Staatsidiologie zählt.“

    Das ist Beihilfe zum Völkermord.
    Und was hier weltweit passiert ist ein Genozid.

    Und auch einmalig in der Geschichte, dass man Kinder mit in diesen Krieg einbezieht. Indem man sie Foltermethoden aussetzt.

    Gefällt mir

  299. Kunterbunt sagt:

    @ palina: Danke für die Links zu Japan (Kyoto hat mir im kleinen Teil, den ich in Japan bereist habe, am besten gefallen) und EvD (wir sollten ihn mal alle zusammen in seinem Büro überraschen – mit feinem Cognac, den er gemäss Buch, das Guido verlinkt hat, besonders mag)

    Gefällt mir

  300. Kunterbunt sagt:

    Guido
    08/07/2022 um 11:55

    Danke dir für das schöne Geschenk, Guido!
    Habe mit Lesen angefangen – unbeschreiblich, was da abgeht…

    Gefällt mir

  301. Kunterbunt sagt:

    Waldi
    08/07/2022 um 05:00

    Ja, das Hochgefühl ist die Belohnung 🙂
    Gemäss Tipps kann man es im Geiste vorwegnehmen, d.h. das erwünschte Ergebnis, um sich zu motivieren.
    Diesem Test zufolge http://www.typentest.de/test_-_start/test_-_start.htm gibt es Typen, die nicht von Prokrastination betroffen sind. Es sind die „Gesagt – Getan – Typen“.

    Gefällt mir

  302. palina sagt:

    eines der Millionen von Opfern, die sich die Spitze haben geben lassen.
    Sehr erschütternd.
    11 min.
    KOLLATERAL | Die Träumerin
    Gina hat immer davon geträumt, nach Italien zu gehen. Da war sie dann auch – bis sie ihr Arbeitgeber zur „COVID-Impfung“ nötigte. Damit platzte ihr Traum. Seit der zweiten Spritze kann sie kaum noch laufen, musste Italien verlassen und sitzt seitdem, weitgehend hilflos, in einer kleinen Wohnung in Sofia/Bulgarien.

    .https://www.youtube.com/watch?v=drBfo5OAFdQ

    Gefällt mir

  303. Waldi sagt:

    Kunterbunt 09/07/2022 um 03:09

    Ich habe den Test gemacht. Das Ergebnis hat mich verblüfft, denn ich erkenne mich tatsächlich darin. Dass ich ein Träumer bin, wurde mir in diesem Leben schon immer nachgesagt. (Ich hatte auch häufig Schwierigkeiten mit der Wahrnehmung der Zeit.)
    Die beiden Sätze, die auf mich nicht zutreffen, habe ich in Kursivschrift kommentiert.

    ____________________________________________________

    ITKS – TRÄUMER – Gehört zur Gruppe der Idealisten

    Agiert Introvertiert
    Denkt Theoretisch
    Interagiert Kooperativ
    Lebt Spontan
    Emotional resistent

    Eigenschaften
    aufgeschlossen, chaotisch, friedliebend, gelassen, individualistisch, kreativ, locker, mitfühlend, nachdenklich, ruhig, sanftmütig, tiefsinnig, unkonventionell, verspielt, warmherzig, zurückhaltend

    Beschreibung
    ITKS Träumer richten ihre Energie auf sich selbst, auf ihre Gedanken und Aktivitäten. Sie sind offen für Neues und geistige Beschäftigungen, verhalten sich rücksichtsvoll anderen gegenüber, lassen sich leicht ablenken, und sind emotional ausgeglichen.

    ITKS Träumer denken viel über sich selbst, ihre Vorstellungen und Pläne, und auch über die Welt an sich nach, verlieren sich in Träumereien, Spekulationen oder Ideen ohne ein konkretes Ziel. Ihre tiefen Gefühle und reichhaltige Gedankenwelt behalten sie größtenteils für sich und teilen sie nur mit wenigen ausgewählten, nahestehenden Menschen. Sie verspüren kein ständiges Bedürfnis nach Kontakt, sind freundlich und zurückhaltend, so wie ruhig und abwartend, wenn sie neue Bekanntschaften schließen. Doch auch wenn sie nicht so viel von ihrem Inneren nach außen zeigen, geht dennoch Vieles in ihnen vor.
    Eine ihrer Stärken ist, stets an das Gute in anderen Menschen zu glauben und auch gegenüber neuen oder ungewöhnlichen Ideen und Ansichten sehr aufgeschlossen zu sein. Überhaupt probieren sie gerne originelle und kreative Dinge aus, beschäftigen sich mit Ideen und philosophischen Überlegungen, haben eine lebhafte Fantasie und starke Vorstellungskraft. Auch vor komplexen oder unkonventionellen Theorien und Dingen schrecken sie nicht zurück, sondern interessieren sich sogar sehr für Fantastisches und Ungewöhnliches. Manchmal können sie übertrieben romantische oder idealisierte Vorstellungen von der Welt oder anderen Menschen haben, die nicht ganz mit den Tatsachen übereinstimmen.
    Ein Talent von ihnen liegt darin, die Sichtweisen und Motivationen anderer Personen zu verstehen und mit ihnen mitzufühlen. Was ihre Mitmenschen angeht, so sind sie äußerst rücksichtsvoll, friedlich, geduldig, nachgiebig und unaufdringlich. Das macht sie zu sehr angenehmer Gesellschaft, kann aber auch dazu führen, dass sie ihre eigenen Interessen nur schwer gegen andere behaupten können.

    Bei der Arbeit nehmen sie vieles nicht so genau und machen gerne alles Mögliche gleichzeitig – Hauptsache, dass große Ganze stimmt. (Wolf: Dieser Satz trifft auf mich nicht zu.)

    Sich auf langfristige Ziele zu konzentrieren ist oft anstrengend für sie, da ihnen andauernd etwas Neues einfällt, was sie ablenkt. (Wolf: Dieser Satz trifft nicht ganz auf mich zu. Stattdessen finde ich es anstrengend, mich für ein langfristiges Ziel zu entscheiden. Wenn ich mir einmal ein wichtiges Ziel gesetzt habe, dann halte ich daran fest und lasse es nicht fallen, solange es noch eine Möglichkeit gibt.)

    Nicht immer handeln sie vernünftig, sondern lassen manchmal einfach fünf gerade sein und die Dinge so auf sich zukommen, wie sie sind. Sollte dadurch eine problematische oder stressige Situation entstehen, können sie jedoch gut damit umgehen, bleiben gelassen und unaufgeregt. Auch negative Emotionen lassen sie nur selten an sich heran – und wenn doch, dann vergehen diese in der Regel innerhalb einer überschaubaren Zeitspanne wieder. Generell fühlen sie sich meist entspannt und gefühlsmäßig ausgeglichen.

    ITKS sind eher selten risikobereit, aber sie probieren gerne Neues aus und lassen sich auch auf Ungewisses ein. (Wolf: Wenn man sich auf Ungewisses einlässt, dann beinhaltet dies auch immer ein Risiko.)

    Von anderen werden sie oft für ihre angenehme Zurückhaltung und Gelassenheit geschätzt. Diese Eigenschaften können zusammen mit ihren romantisierten Vorstellungen aber auch dazu führen, dass es ihnen gelegentlich schwer fällt, ihre Pläne in die Realität umzusetzen. Meist empfinden sie sich selbst als individualistisch und bringen gerne Kreativität und Originalität in ihre Umgebung, ihre Arbeit und ihren Alltag, was sie sehr einzigartig und originell macht.

    http://www.typentest.de/test_-_start/test__i/test__it/test__itf/test__itfs/typentest_de__itfs_-_der_traum.htm

    Gefällt mir

  304. Waldi sagt:

    Wer sich nicht auf Ungewisses einlässt, der ist nicht risikobereit.

    Gefällt mir

  305. sam sagt:

    !!! Dringende Nachricht !!!
    15 JULI?
    Eine Vorhersage wie keine andere !!!
    Mit Fragezeichen, wird es passieren? !!!
    Du entscheidest …
    https://www.bitchute.com/video/jFInzhKjeOoV/

    Gefällt mir

  306. Kunterbunt sagt:

    Waldi
    09/07/2022 um 06:00 – Typentest

    Interessant, was alles dabei herausgekommen ist!

    „ITKS sind eher selten risikobereit, aber sie probieren gerne Neues aus und lassen sich auch auf Ungewisses ein.“

    Ich pers. bin offen für Neues und muss nicht alles im Voraus wissen, aber vermeide kalkulierbare Risiken (zuhause, unterwegs, im zwischenmenschlichen Bereich, hinsichtlich Naturgewalten…) so gut wie möglich.

    Gefällt mir

  307. Waldi sagt:

    Kunterbunt: „Ich pers. bin offen für Neues und muss nicht alles im Voraus wissen, aber vermeide kalkulierbare Risiken (zuhause, unterwegs, im zwischenmenschlichen Bereich, hinsichtlich Naturgewalten…) so gut wie möglich.“

    Ja, so mache ich das auch.
    Außerdem muss ich sagen, dass man Risikos auch vermeiden kann, indem man sich nicht blindlings auf die törichte Meinung anderer Leute verlässt.

    Gefällt mir

  308. Waldi sagt:

    [Waldi 10/07/2022 um 03:44]

    Kommentar von Wolf an Kunterbunt:
    „Außerdem muss ich sagen, dass man Risikos auch vermeiden kann, indem man sich nicht blindlings auf die törichte Meinung anderer Leute verlässt.“

    Dieser Satz war nicht an Kunterbunt gerichtet. Denn K. weißt dies natürlich schon lange.

    Gefällt mir

  309. Steuerfrei ins Paradies: Bali schafft ein Visum für digitale Nomaden

    Wer als digitaler Nomade einen ausländischen Arbeitgeber hat, soll künftig fünf Jahre lang steuerfrei auf Bali leben und arbeiten dürfen

    https://www.derstandard.at/story/2000137281966/steuerfrei-ins-paradies-bali-schafft-ein-visum-fuer-digitale-nomaden

    Gefällt mir

  310. Thom Ram sagt:

    LdT 15:25

    Ja. Soweit ich zu blicken mag, dürfte das ein kluger Schachzug sein.

    Erstens importiert Bali damit Devisen und belebt den Verkauf lebensnotwendiger Dinge.

    Zweitens unterscheiden sich die digitalen Nomaden, welche ich bislang hier habe beherbergen können, von Normalo-Hotel-Touristen. Erstere interessieren sich für Land und Leute tendenziell mehr als Letztere, sind eher geneigt, sich mit der gewöhnlichen Bevölkerung auszutauschen….und bringen damit etwas von Kultur mit ein. Beispiel: Abfall. Bali Normalo nach wie vor schmeißt Abfall hin da wo er grad ist. Drei meiner vier mir nahestehenden Familien hier haben gelernt, Abfall zu sammeln und sortiert abzugeben.

    Die Digitalsoldaten, steuerfrei, immerhin müßen sie Visum bezahlen. Habe, neu, eben gerade solche Gäste (hoch aufgeklärt, Geschäft in D bankrott wegen Lockdaun, von Familie und Freunden als Spinner betrachtet, die ganze Kanne), die zahlen Visum happig, happiger als ich, der ich keine Geschäfte tätige: 1200 Uirohnen/Jahr. Ich: 500/Jahr.

    Gefällt mir

  311. Thom Ram sagt:

    Und noch zum „Paradies Bali“

    Es existiert. Allerdings suchen muß man es schon . Neu explodiert wieder der Straßenverkehr. Lästig. Gestern nach langer Zeit erstmalig war ich wieder in der „Restaurant-Straße“ von Nusa Dua, des Abends. War ja dort zwo Jahre lang null nichts, alles zu, kein Knochen da, Manches schon begann zu verrotten. Dann, vor einem Monat, sachter Neubeginn, Restaurant öffnen, Spottpreise, gelegentlich mal n paar Gäste.
    Gestern, ich kriechte mich nicht ein, war Betrieb mehr als halb so viel als wie vor C. Allerhand

    Daraus nun könnte man schließen, der Kessel hier sei nun geflickt. Ja, doch stellenweise nur. Ich höre von meinen Gästen, daß es in Ubud nicht so aussehe als wie ich gestern hier gesehen habe. Leerstände immer noch zuhauf dort.

    Und Hotel/Restaurant ist nicht Klein- und Kleinstgewerbe. Besucher von *****Hotels sind nicht die Leut, welche ins Dorf gehen und dort eine Armkette kaufen und eine Suppe vom Kleinsthändler konsumieren. Wenn die mal überhaupt auswärts gehen, dann in gute Restaurants, wie oben erwähnt.
    Klein- und Kleinstgewerbe nach wie vor darbt. Zudem. Kleine Leut stöhnen. Auch hier: Alles wird teurer, vom Ei bis zur Melone.

    Meine neuen Gäste – bezaubernd. Die kamen gestern an. Kennen sich hier null nicht aus. Fuhren dann aus, wollten ans Meer. Und was? Sie begaben sich an meinen Lieblingsort. Ich hatte ihnen nichts davon erzählt. Hier sind 7 und mehr Strandzugänge über die 5 km. Den Zugang zum unberührtesten, natürlichsten Ort, den wählten sie. Ich nenne dette ma jesunde Intuition.

    Gefällt 1 Person

  312. Bettina März sagt:

    Auch hier erfreuliche Neuigkeiten. Es geht voran. Focus berichtet, daß in einigen Bundesländern, u. a. in Rheinland-Pfalz mittlerweile drei Wärmehallen für Alte und Arme gebaut werden.
    Wie es dann mit 2g oder 3g aussieht, stand leider nicht drin. Vermutlich muß man/fru mindestens 8x geboostert sein, um da rein zu dürfen.

    Gefällt mir

  313. brutusvonwerstein sagt:

    Es ist wieder eimal soweit:

    Deutschland ist am, oder im „Arsch“.

    Zu diesem Thema ein paar Gedanken vorab:

    … allein dass ich mein aktuelles Empfinden in diese dümmlich infantile Aussage kleide zeigt schon, dass ich mich als medienresistenter Freidenker auch nicht mehr genügend vor der allgemeinen Vergossung der Deutschen Sprache schützen kann.
    Wenn man im Alltag von allen Seiten mit Plattitüden vollgemüllt wird, führt es zumindest bei mir zu einer Angleichung, vor der ich mich mittlerweile nur ungenügend schützen kann.

    Am Ende wird es vielleicht zu völliger Wortlosigkeit führen. Weil der Geist es zwar erfasst, aber das Hirn durch den anerzogenen Linguistikfilter im Kopf keine Worte mehr für das Unwohlsein findet…

    Ich werde versuchen der gebildeten Leserschaft dieses Bloggs insoweit Rechnung zu tragen, dass ich mich um gute Ausdrucksweise zumindest ansatzweise bemühe. So mag man auch gerne über grammatikalische und interpunktive Fehler lächelnd hinwegsehen. Hauptsache ist, dass die Botschaft verstanden wird.

    Erklärung des Begriffs „Vergossung der Deutschen Sprache“ an wenigen Beispielen, der geneigte Leser mag sich eigene Gedanken dazu bilden und tagtäglich Vergleichbares finden:

    Wir können auch Wirtschaft
    https://www.gruene-heidelberg.de/2022/02/wir-koennen-auch-wirtschaft/

    Olaf Scholz kann Kanzler

    …selbst das ehemals ehrwürdige Handelsblatt fragt legasthenisch, debil:
    kann er Kanzler?
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kann-er-kanzler-olaf-scholz-ein-kritisches-portraet-ueber-den-kanzlerkandidaten-der-spd/26106816.html

    Was soll aus einem Land werden das nicht über große Rohstoffreserven verfügt, sondern immer nur vom Einfallsreichtum und dem Willen zum Schaffen, zum Neugestalten, gerade auch im geistigen Bereich gelebt hat, wenn so grundlegende Dinge wie eine exakte und reine Sprache derart verstümmelt werden?

    Das nur zur Einleitung, der eigentliche Text folgt nun.

    Das Herz Mitteleuropas befindet sich aktuell sowohl wirtschaftlich als auch moralisch und intellektuell im absoluten Niedergang. Toleranz für jede idiotische Ideologie, je verrückter, desto besser. Für jede abstruse Idee oder Theorie finden sich „Experten“, die wortreich, doch inhaltslos diese Minusgedanken verteidigen (weil ihre Existenz davon abhängt). Normale Familien sind „voll bää“, weil räächtz.

    Gut, weil vielfältig ist nur, wenn die Mama (die früher ein Mann war) sich vom Papa (der vorher eine Frau war) auf welche Weise auch immer schwängern lässt.

    Spätrömische Dekadenz.

    Kommen die so erzeugten neuen Menschenwesen damit nicht zurecht und begehren auf, werden Diese in staatliche Obhut genommen und entsprechend „verarbeitet“.

    Jeder der behauptet dass es so nicht ist, dass Kinderheime etwas Gutes sind, mag gerne in der Illusion weiterleben.
    In meinem direkten Umfeld kenne ich zumindest drei Menschen, die durch frühkindliche Erfahrung in diesen Anstalten bis heute (jetzt 25, 28 und 40jährig) stark Alkohol- und Psychopharmakaabhänig sind. Anders ist das Leben für diese lieben Wesen nicht zu ertragen…

    Lüneburg ist ein Schlangennest.

    Das ist nur ein kurzes Schlaglicht, ein enger Blick auf wenige Situationen. Der geneigte Nachdenker, Freidenker, Leser und Konsumierer mag noch viele andere Beispiele des Niedergangs finden.

    Grundvoraussetzung für schöpferische, gestaltende Gedanken sind eine gesicherte Existenz, keine Sorge um die Grundbedürfnisse. Aufgefangen im Schoß der Familie. Muss der Mensch um das tägliche Überleben kämpfen, kann er keine höher schwingenden Gedanken zum Wohle Aller entwickeln.

    Das wissen die derzeitigen Gestalter dieses Landstichs genau. Sie sind nicht unfähig, nein. Sie sind in ihrer perfiden Handlungsweise sehr konsequent, zielgerichtet und extrem fähig.

    Auf Mittelerde wird gerade Tabula rasa in voller Konsequenz ausgeführt. Das Alte, Kranke wird entsorgt…
    Das hat über die letzten zig Jahrhunderte schon oft stattgefunden, dieser Weltregion hat es nie geschadet, eher geholfen….

    Aber was die negativen Dunkelmächte NIE verstehen werden:

    Deutsche sind keine Rasse, kein homogenes Volk.
    Man kann es nicht vernichten. Viele Wesen sind im Lauf der Jahrhunderte über dieses Gebiet hin- und hergezogen, wurden sesshaft. Vergingen aufgrund der Dekadenz, Andere rückten nach.

    Ich bin von ganzem Herzen Deutscher. Bin stolz auf die Leistung meiner elsässischen und ostpreußischen Ahnen und bin doch nur ein Konglomerat unterschiedlicher Gene.
    Meine eigene Ahnenforschung hat mich von Frankreich bis Sibirien geführt. Soweit zum Thema, dass man mir rassistisches Gedankengut unterstellen möge.

    Ich halte nichts von Politik.
    Der Mensch und seine Lebensleistung im Verbund einer Gemeinschaft steht im Vordergrund. Politik ist das Bakterium im Körper einer Menschengemeinschaft. Sie vernichtet zuerst alles was abträglich ist und geht dann an den eigenen Ausscheidungen zugrunde.
    Meine Mitmenschen sorgen derzeit aktiv für ihr eigenes Aussterben, was mich ein bisschen traurig macht. Aber das ist der Lauf der Zeit und völlig normal.

    Letztendlich darum geht es:

    Diese Weltregion, die heute als Deutschland bezeichnet wird,ist keine Nation, kein Volk, keine Rasse.

    Es ist eine Idee, geboren aus einer ganz besonderen feinstofflichen Schwingung, die nur hier in voller Intensität spürbar ist. Sie sorgt für eine Bewusstseinsveränderung die jeden befällt, der noch nicht kopftot ist und hier für längere Zeit seine Zelte aufschlägt.

    Mein kurdischer Arbeitskollege ist nach 8 Jahren in D fast deutscher als ich 😉

    Es geht um die Idee des freien Menschen. Ein Mensch, der selbst über sich bestimmt und die Fesseln des Sklaventums abstreift.
    Der selbstverantwortlich für sein Wohlergehen sorgt und in Gemeinschaft mit Anderen für eine Entwicklung zum Besseren wirkt. Der seine Familie achtet und seinen Kindern Achtung vor Familie und Freundschaft beibringt.

    Das jetzige parlamentarische Proletariat ahnt noch garnicht, welch konservative Massen sie eingeladen haben. Sie werden beseitigt werden, sind letztendlich Bauernopfer auf dem großen Schachbrett „Licht gegen Dunkelheit“

    Das, was ich als Deutschland bezeichne, wird niemals sterben. Egal, welche Hautfarbe die jeweils hier lebenden Menschen haben.

    Die deutsche Region ist das Licht im Kampf gegen die Dunkelheit. Gute Wesen zieht es hier hin, schwankende Geister reinigt es. Böse Viecher vergehen nach und nach. Der magischen Ausstrahlung von Mittelerde kann sich niemand entziehen.

    Die jetzigen Bewohner dieser Region haben ihren Zweck im großen Rad der Geschichte erfüllt, haben unsägliche Leiden auf sich genommen, weil es viel aufzuarbeiten gab. Meine Hochachtung für diese karmische Riesentat.
    Aber es ist vorbei, lasst los. Gehen wir in Weißheit und Achtung vor den allgewaltigen Gesetzen des Werden, Seins und Vergehens, wir kommen ja eh wieder.

    Geben wir die Fackel weiter in neue, reine, kräftige Hände.

    Mittelerde ist gerade auf dem richtigen Weg. Licht siegt über Dunkelheit, wie es alle 25000 Jahre passiert.

    Mag mein Sein auch bald enden, ich bin hinsichtlich der Zukunft für die Menschheit im Ganzen sehr positiv gestimmt.

    Gefällt 1 Person

  314. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    10/07/2022 um 14:53

    Da wird sich kaum einer melden. Das ist nur ein Versuch der Regierung von denen eines Tages Steuern zu generieren wenn die erstmal Registriert sind.
    Kein Mensch kann mir nachweisen ob ich nur als Hobby oder Geschäftlich mit meinen PC Spiele. Und das kann ich von fast jeden Ort der Welt tun, also was soll mich die Regierung interessieren was sie vor hat. Deswegen mehr Visum Gebühren Bezahlen, kein interesse. Und wenn’s mir zu Bunt ist gehe ich in ein anderes Land.

    Das stammt jetzt nicht von mir, sondern sind Aussagen von solchen Vagabunden Expet die überall Arbeiten wo es I-net Anschluss gibt.
    Die Thailänder bekannt als sehr Geschäftstüchtig haben dies schon seit langen erkannt und bieten Extra Hotels mit Monatsmieten und besonders schnellen und Stabilen I-net Netz an. Gesetzlich ist das dort eine Grauzone wo noch der Staat seine Finger raus hält. Es sieht wahrscheinlich den Vorteil des langen Aufenthalt der auch in der neben Saison Devisen ins Land bringt.

    Gefällt mir

  315. Kunterbunt sagt:

    Die wichtigsten Merkmale der Barockmusik:
    .https://youtu.be/3iUCV1eSsuw – 3:30
    Vorreiter während des Zeitabschnitts des Barock auf dem Gebiet der Musik war Italien.
    Dem Barock gingen die Epochen der Renaissance und des Manierismus (individuelle Stilrichtung des Künstlers) voraus, ihm folgte der Klassizismus.
    Üblich ist eine grobe Unterteilung in drei oder vier Unterepochen:
    Frühbarock (bis ca. 1650),
    Hochbarock (ca. 1650–1700),
    Spätbarock (ca. 1700–1730) und
    Rokoko (ca. 1730–1760/70).

    Barockmusik mit praktischer Trackliste (unter *MEHR ANSEHEN*)
    Hier: Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli, Georg Philip Telemann, Johann Sebastian Bach
    Da Barockmusik brainsoothing und -klärend wirkt, kann man sie gut als Hintergrundmusik beim Studieren, Schreiben, Malen, Modellieren usw. laufen lassen
    .https://www.youtube.com/watch?v=BjnnUCmNREI – 1:36:52

    Gefällt mir

  316. Kunterbunt sagt:

    Neben den genannten Komponisten gab es unter vielen anderen diese:
    Luigi Rodolfo Boccherini, Dieterich Buxtehude, William Byrd, Louis Couperin, Georg Friedrich Händel, Jean-Baptiste Lully, Claudio Monteverdi, Johann Pachelbel, Henry Purcell, Jean-Philippe Rameau, Domenico Scarlatti
    .https://www.wikiwand.com/de/Liste_von_Barockkomponisten

    Georg Friedrich Händel: Orgelkonzerte
    Georg Friedrich Händel (* 23.1685 in Halle (Saale); † 14. April 1759 in London), deutscher Komponist des Barocks (heute gelistet als britischer, da ab 1727 britischer Staatsbürger). Er wurde im selben Jahr wie Johann Sebastian Bach und Giuseppe Domenico Scarlatti geboren. Sein Hauptwerk umfasst 42 Opern und 25 Oratorien – darunter Messiah, Kirchenmusik für den englischen Hof, Kantaten, zahlreiche Werke für Orchester sowie Kammer- und Klaviermusik. Sein künstlerisches Schaffen erstreckte sich auf alle musikalischen Genres seiner Zeit. Er gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte. (Aus Wikipedia)
    .https://www.youtube.com/watch?v=ejzXKp7mgrA – 4 Std. (für Trackliste auf *MEHR ANSEHEN* klicken)

    Gefällt 1 Person

  317. Mujo sagt:

    Indien – Vorreiter in eine neue Zeit der Naturheilkunde

    .https://forschungsseminare.de/2021/03/07/indien-ministerium-naturheilkunde-vorreiter-neue-zeit/

    Gefällt mir

  318. Bettina März sagt:

    brutus, 19.43

    wunderbar dein Beitrag. Da bin ganz bei dir.

    Ergänzend:

    Für mich ist dieser Jetzt-Zustand eine Tragik-Komödie. Wieviele Akte sie noch hat, weiß ich natürlich nicht.

    Peter Denk bestätigte mein Jetzt-und Hier-Gefühl. Die Zeit vergeht schneller. Die Stunde hat keine 60 Minuten mehr, sondern nur noch 40. Und ich meine, daß nicht nur die Zeit sich schneller dreht, auch alles andere auch. Die Woche vergeht, wie im Flug. Keine 7 Tage mehr, sondern nur noch gefühlt 5.

    An manchen Tagen, besonders morgens, wenn ich in den Garten bzw. in die Natur schaue, habe ich wieder dieses Gefühl, als wäre alles surreal, nicht echt, wie in einem Film oder Traum. Was ist Wirklichkeit, Realität, Matrix bzw. Fiktion?

    Gefällt 1 Person

  319. palina sagt:

    Heute das erste mal erlebt, dass die Gender Kacke auf die Toiletten inzwischen praktiziert wird.

    War heute in einem kleinen Lokal in Mannheim.
    Toilette gab es derer zwei. Aber keine Kennzeichnung Männlein oder Weiblein.
    Das ist jetzt alles eins.

    Habe ganz schön gestaunt.

    Gefällt mir

  320. palina sagt:

    @Bettina
    Badesalz – einfach nur gut.

    Gefällt mir

  321. palina sagt:

    Herrlich geschrieben

    Keine falsche Bescheidenheit, Frau Baerbock!
    10. Juli 2022
    Außenministerin Annalena Baerbock
    Auswärtiges Amt
    Werderscher Markt 1
    10117 Berlin
    Höchstverehrte Frau Außenministerin!
    Bekanntlich hat der imperialistische Putin völlig grundlos die friedliebende Ukraine am 24. Februar dieses Jahres überfallen und als lächerlichen Vorwand die NATO-Einkrei-sungspolitik angegeben, was Rußland angeb-lich wegen seiner minimalsten Sicherheits-bedürfnisse nicht mehr hinnehmen konnte. Selbst wenn es so wäre, ist dies, Ihrer ge-nialen Einschätzung als erfahrene Weltpoli-tikerin gemäß, aus völkerrechtlichen Grün-den nicht hinnehmbar.
    Was für ein Segen für die Deutschen und für die ganze Welt, daß der weise Cum-Ex-Hasardeur Olaf Scholz Sie ins Kabinett geholt hat, denn durch Ihre unglaublichen Fähig-keiten haben Sie dem russischen Imperial-bestreben nicht nur Einhalt geboten, sondern Sie – man kann’s nicht anders nennen – zerbröseln geradezu die russische Macht, sodaß man schon fast Mitleid mit Putin haben könnte. Dies wurde erst jetzt wieder durch den dpa-Artikel
    „G20-Treffen: Baerbock setzt auf Isolie-rung Rußlands“,
    vom 7. 7. 2022, wunderbar veranschaulicht.
    Ja, die „Isolierung“ Rußlands wird ihm zum Todesstoß werden! Die Ländchen der halben Welt, auf die er noch zählen kann, sind die bevölkerungsarmen Entwicklungsländer Chi-na, Indien und Pakistan, die südamerika-nischen Hungerleider Brasilien, Argentinien, Venezuela u.a.m., der völlig unbedeutende Iran, das bankrotte Syrien, und nicht zu vergessen der jämmerliche afrikanische Kontinent mit seinen armseligen Negerkrals.
    Was will dieser Strohhalm Putins gegen die Weltmacht BRD und vor allem gegen die Jeanne d’ Bärbock ausrichten?! Gewiß, Ihr Todfeind hat für sein Öl und Gas genug Abnehmer, aber WIR kaufen es ihm nicht mehr ab. Ätsch! Der Einfaltspinsel hat gewiß nicht damit gerechnet, daß wir bereit sind, in die Steinzeit zurückzugehen, um eisern un-sere heroisch-amerikanisch-völkerrechtli-chen Prinzipien zu bekunden. Und das ist unsere Stärke!

    .https://www.adelinde.net/anerkennungsschreiben-fuer-annalena-baerbock-unsere-weitschauende-aussenministerin/

    Gefällt 3 Personen

  322. palina sagt:

    Gerald Grosz 2 min.
    Herr Nehammer, soviel Alkohol gibt es nicht, um sich Ihre Regierung schön zu saufen!
    .https://www.youtube.com/watch?v=wv1i74QbvPA

    Gefällt 2 Personen

  323. Thom Ram sagt:

    Mujo 22:16

    Wieviele Hausarbeiter angezogen werden kann ich nicht abschätzen, lediglich kann ich sagen, daß 3 von 4 Gästen hier bei mir zu dieser Sorte zählen.

    Gefällt mir

  324. palina sagt:

    Sri Lankas Militär schaut tatenlos zu – „Der Kampf des Volkes ist erfolgreich“

    .https://odysee.com/@RTDE:e/sri-lankas-militaer-schaut-tatenlos-zu:b

    Gefällt 1 Person

  325. sam sagt:

    Ein Supermarkt der Bill-Gates-Stiftung in den Niederlanden,
    der sich auf New-Age-Lebensmittel wie Fleisch aus Pflanzenproteinen konzentriert,
    ist mitten in der Nacht spontan in Brand geraten.

    Gefällt 2 Personen

  326. Thom Ram sagt:

    sam 14:25

    Fleisch, hergestellt aus Pflanzenproteinen? Warum die Bezeichnung „Fleisch“? Hast Du Ahnung davon, wie wertvoll oder wertlos oder gar ungesund diese Produkte sind?

    Wenn ein Unternehmen von BG gesponsert ist, so kann es keine gute Sache sein. Da habe ich stures Vorurteil.

    Doch möchte ich gerne faktisch verifiziert sehen und verstehen, daß diese Produkte keine gute Sache sind

    Gefällt mir

  327. Thom Ram sagt:

    Palina 13:29

    Sri Lankas Militär schaue tatenlos zu….wie das Volk verhasste Herrschaften von ihren Sitzen entfernt. Offenbar wirkt das Militär dort im Sinne des Volkes. Dabei die mir täglich aufsteigende Frage aufleuchtet: Erdenweit wieviele % der Militäreinheiten stehen unter dem Kommando der White Hats?
    In der Ukraine nicht. Um ein anderes, noch briefmarkenkleineres Beispiel zu nennen: In der Schweiz kaum…sosehr ich hoffe, mich diesbezüglich gründlich zu täuschen!!!!!

    Gefällt 1 Person

  328. sam sagt:

    ARTE Doku Die neue Weltordnung)des Xi Jinping
    „Sehr guter Film des staatlichen Spartensenders. Im Prinzip ist es ein Bericht über die Neue Weltordnung. Der Begriff fällt sogar. Besonders beeindruckend ist, dass der Film ganz klar sagt, dass das Ziel der Weltkommunismus ist (siehe kommunistische Langfriststrategie; meine Bücher oder die von Torsten Mann). Richtige gruselig wird es, wenn man (selbst) realisiert, dass der Westen bereits mit Riesenschritten dahin unterwegs ist.“

    .https://odysee.com/@R.A.I.N.:0/Die-neue-Welt-des-Xi-Jinping—Doku—ARTE:3

    Gefällt mir

  329. sam sagt:

    LINK nochmals
    https://odysee.com/@R.A.I.N.:0/Die-neue-Welt-des-Xi-Jinping—Doku—ARTE:3

    Gefällt mir

  330. palina sagt:

    netzfund

    Ein reicher Vater wollte, dass sein Sohn weiß, was es bedeutet, arm zu sein und brachte ihn für ein paar Tage zu einer Bauernfamilie.
    Das Kind verbrachte dort
    3 Tage und 3 Nächte.
    Wieder mit dem Auto zurück in der Stadt, fragte ihn der Vater:
    „Und deine Erfahrung?“
    „Gut“, antwortete der Junge.
    „Hast du etwas gelernt? “
    Der Junge erklärte daraufhin:
    „Wir haben einen Hund und sie
    haben einen Hund, 20 Hühner, Katzen, Enten und im Stall eine Kuh. Somit haben sie Milch und Eier.
    Wir haben einen Pool mit
    behandeltem Wasser wo kein Blatt und kein Gras drin schwimmen darf.
    Sie haben im Wald ein kleines Bächlein mit kristallklarem Wasser, Fischen und perfekt um mit Gummistiefeln rein zu springen.
    Wir haben elektrisches Licht in unserem Garten,
    aber sie haben die Sterne und den Mond und ein Lagerfeuer. Darauf kann man Würstchen grillen.
    Unser Garten reicht bis zum Zaun. Ihre bis zum Horizont.
    Wir gehen ins Gasthaus essen
    sie bestellen ihre Felder, ernten und kochen es.
    Wir hören Musik über das Handy sie singen und musizieren gemeinsam.
    Wir kommen von der Schule und der Arbeit. Das Essen steht in der Mikrowelle. Jeder sitzt alleine am Tisch und isst.
    Bei ihnen kocht die Mama oder die Oma auf einem Tischherd. Sie essen gemeinsam.
    Wir sind, um uns zu schützen, von Alarmzäune umgeben …
    Sie leben mit offenen Türen, geschützt durch die Freundschaft ihrer Nachbarn.
    Wir sind mit Telefon, Computer, Fernsehen verbunden.
    Sie sind mit Leben, Himmel, Sonne, Wasser, Feldern, Tieren, Schatten und Familien in Gemeinschaft.“
    Der Vater war beeindruckt von den Gefühlen seines Sohnes.
    Der Sohn kommt zum Schluss:
    „Danke, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind…
    Jeden Tag werden wir immer ärmer, weil wir nicht mehr auf die Natur schauen….

    Gefällt 2 Personen

  331. sam sagt:

    mein odysee Link oben
    beim hochladen verstümmelt

    einfach auf Odysee suchen mit:
    ARTE Doku Die neue Weltordnung des Xi Jinping

    Gefällt mir

  332. Bettina März sagt:

    Wer die letzte Corona-Ausschuß-Sitzung angeschaut hat, hier der Fragenkatalog von Uruquay, den Gaby Weber angesprochen hat.
    Wer ist hier die Bananen-Republik?
    .https://www.achgut.com/artikel/uruguay_macht_es_vor_regierung_und_pfizer_unter_druck/P50#comment_entries

    Gefällt mir

  333. palina sagt:

    @Bettina
    Gaby Weber ist eine meiner Favoriten unter den Journalisten.

    Gefällt mir

  334. Kunterbunt sagt:

    sam
    11/07/2022 um 16:38

    Dem ist so – gruselig, fungiert als Prototyp!

    Gefällt mir

  335. sam sagt:

    @Kunterbunt
    im Computer Jargon sagt man „garbled“
    was nicht so schlimm ist wie „verstümmelt“
    kein anderes Wort gefunden

    Gefällt mir

  336. palina sagt:

    Sie hat das wirklich gesagt: der Supermarkt als Stromerzeuger, in dem wir die Hühnchen nicht so tief runter kühlen erzeugen Sie Strom.

    So langsam muss man sich schämen zu diesem Land zu gehören. Sehe ich das richtig, dass auch der Gender Wahnsinn und das Geschlechtergewechsel eine ausschließlich deutsche Tugend sind?

    Wie soll das eigentlich bei der Einreise in anderen Ländern funktionieren. Ich stelle mir gerade vor zur Fußball Weltmeisterschaft in Dubai dass Frau Mueller mit ihrem Vollbart und Penis aus dem Flugzeug steigt und einreisen will. Dafür hat Dubai bestimmt größtes Verständnis.

    Immer wenn man denkt es geht nicht peinlicher kommt etwas Neues und man muss erkennen: doch es geht! Spätestens seit Habeck, Stolz und Baerbock Ist nichts mehr unmöglich und die Deutschen machen alles mit. Alles! Wie sagte Peter Böhringer heute so schön: Ergebnis einer Umfrage: 44 % der deutschen wissen nicht was Inflation ist aber würden sich auf jeden Fall dagegen impfen lassen!

    Dr. Bodo Schiffmann 11.7.22

    Was haben die Ukraine und Deutschland gemeinsam? Beide werden von Komikern reagiert…

    Gefällt 3 Personen

  337. palina sagt:

    finde diesen Satz schön, deswegen stelle ich ihn hier extra nochmal ein.
    Wie sagte Peter Böhringer heute so schön: Ergebnis einer Umfrage: 44 % der deutschen wissen nicht was Inflation ist aber würden sich auf jeden Fall dagegen impfen lassen!

    Gefällt 3 Personen

  338. Bettina März sagt:

    Der Wahnsinn schlägt um sich und macht auch manch fette Beute. Aber uns bekommt er nicht,der Wahnsinn. Aus diesem Grunde gebe ich ein Vid zum Lachen drunter.
    Laßt euch überraschen. Ist ein alter, guter Bekannter….viel Spaßeken….aus dem Ruhrpöttkens…
    Lacht mal alle so richtig ab… das tut gut….

    .https://www.youtube.com/watch?v=xRIZ9SZB6Xg

    Gefällt mir

  339. Texmex sagt:

    Kam mit der Bitte um Weiterverbreitung, der ich SEHR GERNE nachkomme:

    Netzfund:

    «Lies mal:
    Welch schöne, verzaubernde Idee!!

    Setzen wir doch die Senioren in die Gefängnisse und die Verbrecher in unsere „Pflegeheime“.

    Durch diesen Wechsel hätten unsere alten Leute täglich kostenlosen Zugang zu einer Dusche, zu Arzneimitteln, regelmäßige Zahn- und medizinische Untersuchungen sowie die Möglichkeit zu gesunder Bewegung bei Spaziergängen in einer schönen Außenanlage mit Garten.

    Sie hätten Anspruch auf Rollstühle usw. und sie würden Geld erhalten, anstatt für ihre Unterbringung Unsummen zu zahlen.

    Um im Notfall sofort Hilfe zu bekommen, gäbe es eine ständige Video Überwachung.

    Ihre Betten würden zweimal pro Woche neu überzogen und ihre eigene Wäsche regelmäßig und noch kostenlos gewaschen und gebügelt.

    Sie hätten alle 20 Minuten Besuch vom Wärter und bekämen Ihre Mahlzeiten direkt ins Zimmer serviert.

    Sie hätten einen speziellen Raum, um ihre Familie zu empfangen, Zugang zur Bibliothek, zum Gymnastikraum und zum Schwimmbad sowie physischer und psychologischer Therapie und sogar das Recht auf kostenlose Weiterbildung.

    Auf Antrag wären Schlafanzüge, Schuhe, Pantoffeln und sonstige Hilfsmittel legal und noch kostenlos.

    Außerdem hätte jede ältere Person Anspruch auf einen eigenen Fernseher, ein Radio sowie auf unbeschränktes Telefonieren.

    Es gäbe einen Direktorenrat, um etwaige Klagen anzuhören, Wünsche anzubringen. Außerdem hätten die Überwacher einen Verhaltenskodex zu respektieren!

    Die Verbrecher hingegen bekämen meist kalte, bestenfalls lauwarme Mahlzeiten in einem großen Speise-Saal, sie wären einsam und ohne Überwachung sich selbst überlassen. Die Lichter gingen um 20Uhr aus, sie hätten Anspruch auf nur ein Bad pro Woche (wenn überhaupt!), sie lebten in einem kleinen Zimmer und zahlten u.U. 3000 €. pro Monat und das ohne Hoffnung, lebend wieder heraus zu kommen!

    Damit gäbe es doch eine gerechte Behandlung für alle! Bist auch Du damit einverstanden, LEITE diesen Bericht WEITER und lasse viele Menschen an dieser grandiosen Idee teilhaben…»

    Gefällt mir

  340. Kunterbunt sagt:

    @ Sam am 11/07/2022 um 16:38

    Ich bezog mich auf die Rolle dieses Landes im Vorantreiben der unbedarften Karawane.
    Hatte schon Ähnliches verlinkt, besonders im Frühjahr 2020.
    Das Verdrängen durch Ablenkung ist momentan noch sehr ausgeprägt 🎡

    Gefällt mir

  341. Kunterbunt sagt:

    @ Sam: Die Agenda ist gruselig, nicht deine Ausdrucksweise.

    Gefällt mir

  342. Gernotina sagt:

    Nikotin schützt vor COVID, auch Nikotinkaugummi, beendet Symptome sehr schnell. Deshalb wurde Nikotin seit Jahren verteufelt. Es blockiert an 1. Stelle die Rezeptoren im Gehirn, Ivermectin belegt den 2. Platz, im Impfstoff enthaltene (sehr schädliche) Substanzen nehmen den 3. Platz ein.
    GB, Neuseelend, Australien, Kanada wollen Nikotin bis zum Jahr 2030 abschaffen – selbsterklärend.

    In diesem Video erklärt Dr. Ardis die Fakten (haarsträubend) und auch wirksame Schutzmöglichkeiten:

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/07/explosive-dr-ardis-nicotine-the-new-vaccine-for-covid-19-video-3776419.html

    Gefällt mir

  343. sam sagt:

    Der nächste Nibiru-Hammer:
    Physikerin erklärt öffentlich, dass Planet X existiert (Videos)
    https://anti-matrix.com/2022/07/12/der-naechste-nibiru-hammer-physikerin-erklaert-oeffentlich-dass-planet-x-existiert-videos/

    Gefällt mir

  344. Löwenzahn sagt:

    Berührend traurige Geschichte und eine geniale Erfindung!

    João Carlos Martins, geb. 25. Juni 1940 in Brasilien, war erst acht Jahre alt, als sein Vater ihn für einen Klavierwettbewerb zu den Werken Bachs einschrieb. Die Werke Bachs sollten sein ganzes Leben prägen. Wunderkind Martins gewann den Wettbewerb und spielte von nun an täglich sechs Stunden lang Klavier. Schon bald war seine Karriere nicht mehr aufzuhalten: Er gewann unzählige Wettbewerbe, nahm das gesamte Werk Bachs auf und spielte mit den renommiertesten Orchestern Nordamerikas.

    1965 stürzte er im New Yorker Central Park und beschädigte dabei seinen Ulnarisnerv. Der Ulnarisnerv liegt ungefähr dort im Arm, wo man den sogenannten “Musikantenknochen” vorfindet. Der Sturz bewirkte eine Einklemmung des Nervs, wodurch Martins drei seiner Finger an der rechten Hand nur noch sehr schlecht bewegen konnte.

    Während eines Aufenthalts in Bulgarien 1995 wurde er von Kriminellen mit einer Eisenstange angegriffen und erlitt neurologische Folgen. In Folge des Angriffs erkrankte Martins an Morbus Dupuytren, einer Erkrankung des Bindegewebes der Handinnenfläche, und konnte nun auch seine bis dahin gesunde, linke Hand nicht mehr strecken.

    Trotzdem war Martins nach 24 Operationen und jahrelanger Therapie praktisch kaum noch in der Lage, Klavier zu spielen und kündigte seinen Ruhestand an. Er beendete seine Karriere als Pianist endgültig und wechselte im Alter von 63 Jahren zum Dirigieren.

    Dann kam der brasilianische Industriedesigner und Lehrer Ubigatan Bizarro Costa Ubiratan Bizarro Costa.

    “Ich habe die ersten Modelle basierend auf Bildern seiner Hände gemacht, aber diese Modelle waren noch alles andere als ideal”, so Costa. Costa und Martins trafen sich viermal, bis sie das perfekte Modell entwickelt hatten. Beim dritten Modell klappte es dann: Die bionischen Handschuhe waren in der Lage, Martins Finger so zu spreizen, daß er sie weitestgehend geöffnet halten und kontrollieren konnte. Nach dem Drücken der Klaviertaste werden seine Finger durch die Handschuhe wieder nach oben gedrückt. Costa übergab Martins das letzte Modell 2020 als Weihnachtsgeschenk.

    Die 3D-gedruckten Handschuhe bestehen aus Neopren, einer Carbonfaserplatte und Stahlbügeln, die sozusagen als Federn für die Finger fungieren und diese spreizen. Auf der Website des Designers sind die bionischen Handschuhe für umgerechnet knapp 222 € pro Paar verfügbar. Hilfreich sind sie für jede Person, die aufgrund von neurologischen oder motorischen Erkrankungen die Finger nicht mehr kontrollieren, zittert oder diese nicht mehr strecken kann.

    In der Bionik werden Funktionsweisen aus der Natur auf menschliche Technik übertragen. Das bekannteste Beispiel ist der Klettverschluss, bei dem sich die Bioniker von der Klette inspirieren lassen. Die Früchte dieser Pflanze haken sich mit ihren Widerhaken im Fell vorbeikommender Tiere ein – ein Verfahren, was beim Klettverschluss imitiert wurde.

    https://www.qiio.de/bionische-handschuhe-schenken-einem-pianisten-seine-haende-wieder/

    Gefällt 2 Personen

  345. Löwenzahn sagt:

    Mit bionischen Handschuhen wurde der weltbekannte Pianist
    und die Freunde klassischen Klavieres wieder glücklich gemacht!
    Ubigatan Bizarro Costa sei Dank!

    A incrível jornada de João Carlos Martins, de menino prodígio a retorno ao piano
    – Die unglaubliche Reise von João Carlos Martins, vom Wunderkind zur Rückkehr zum Klavier –
    (So hilfreich, daß es Deepl gibt, Danke!)

    .https://www.youtube.com/watch?v=RYN7Qp7d7M4

    Gefällt mir

  346. petravonhaldem sagt:

    @ Löwenzahn
    Danke für diesen in jeder Hinsicht lehrreichen Beitrag. Begeistert mich sehr!

    Gefällt mir

  347. Bettina März sagt:

    Die Perversion durch Spaltung, Teilung und Herrsche, erreicht ihren Höhepunkt!
    Gebe ein Vid drunter von Milena Predadovic und Ati Utlu: Hörenswert. Wir können uns auf was gefaßt machen:
    .https://www.youtube.com/watch?v=ikqie1WSDss

    Gefällt 1 Person

  348. sam sagt:

    Tesla- Zellaktivator Informationen und Erfahrungsberichte
    https://t.me/teslazellaktivator

    Gefällt 1 Person

  349. palina sagt:

    Rassenwahn-Massenwahn-Kriegswahn – ein Beitrag zur Anatomie der letzten drei deutschen Diktaturen
    sehr gute Analyse von Dr. Thoma

    Die drei deutschen Diktaturen der letzten 90 Jahre sind ohne ein Blick in die Psyche der Beteiligten nicht zu verstehen.
    .https://rumble.com/v1brn5p-rassenwahn-massenwahn-kriegswahn-ein-beitrag-zur-anatomie-der-letzten-drei-.html

    Gefällt mir

  350. Mujo sagt:

    @sam
    14/07/2022 um 03:31

    „Tesla- Zellaktivator Informationen und Erfahrungsberichte
    https://t.me/teslazellaktivator

    Ansich eine gute Sache, allerdings sind die Preise für das „Lakhovsky Multiwellen-Oszillator“ von diesen Anbieter völlig überzogen.
    Habe seit einigen Wochen auch so ein Oszillator von einen Leidenschaftlichen Bastler aus Polen,nicht ganz so Aufwendig aber zu einen Zentel des Preises wie es oben Angeboten wird.

    Bin noch am Testen wie wirkungsvoll es ist.

    Gefällt 1 Person

  351. sam sagt:

    Juli Prophezeiungen 2022 (und kurzer Blick in den Herbst)
    .https://www.youtube.com/watch?v=2WHwEoIs8v0

    Gefällt mir

  352. Waldi sagt:

    sam 11/07/2022 um 13:25
    „Ein Supermarkt der Bill-Gates-Stiftung in den Niederlanden, der sich auf New-Age-Lebensmittel wie Fleisch aus Pflanzenproteinen konzentriert, ist mitten in der Nacht spontan in Brand geraten.“

    Danke für den Hinweis. Den Picnic kenne ich. Das ist ein Online-Supermarkt (eine Art Amazon für Essbares) mit eigenem Lieferservice mit elektrischen Fahrzeugen. Die liefern auch in meiner Gegend. Ich wusste nicht, dass die Bill-Gates-Stiftung der größte Investor ist. (Picnic hat von der „Pandemie“ enorm profitiert. Was für ein Zufall für Bill Gates!) Allerdings werden dort ganz normale (die üblichen) Supermarkt-Produkte verkauft, also auch Wurstwaren und Fleisch von Tieren. In Deutschland ist EDEKA zu 35% an (der deutschen Gesellschaft von) Picnic beteiligt und liefert dort auch den Großteil der Lebensmittel. Wenn man das gesamte Warenangebot sehen möchte, braucht man ein Smartphone, auf dem eine App von Picnic installiert wurde.

    Picnic ist in der Pandemie stürmisch gewachsen
    https://lebensmittelpraxis.de/handel-aktuell/30469-picnic-stuermisch-gewachsen-in-der-pandemie.html

    Handelsblatt: „Picnic wuchs in der Pandemie schneller als Amazon und Ebay“
    https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/onlinehandel-clever-mutig-innovativ-diese-haendler-wachsen-in-der-pandemie-schneller-als-amazon-und-ebay/26986026.html

    Weitere Informationen zu Picnic findet man u.a. bei der deutschen Wikipedia.

    Gefällt mir

  353. Bettina März sagt:

    Palina 13.30
    Alles gut und richtig, was Dr. Thoma da sagt.
    Und eines hat er gut herausgebracht: Die Menschen wurden genauestens studiert.
    Fällt mir nur Edward Bernays ein, Neffe von Siggi Freud.
    Und zweitens, war es so geplant.
    Wir durch ein Mikroskop werden die Menschen analysiert, studiert und in Akten abgelegt. Dank Edward Bernays.
    Dann kommen die „Z….isten“ und machen den Sack zu.
    Hat doch über Jahrhunderte funktioniert. Und funktioniert immer noch. Nicht zu vergessen die Medien.

    Gefällt mir

  354. Bettina März sagt:

    Jeder hat seine Meinung. Und wir kommen im Endeffekt immer wieder auf dasselbe heraus. Die Menschen sind, wie sind. Und darüber gibt es eben eine große Davos-Kligge, die weiß, wie sie die Massen lenken kann. Und das schon seit Ewigkeiten. Wir drehen uns im Endeffekt immer nur im Kreis.

    Gefällt mir

  355. Gernotina sagt:

    Jan van Helsing über ein Augenöffner Buch: Corona aus der Sicht eines Okkultisten…

    Was mit den Menschen geschieht, warum sich viele so entsetzlich verändern – eine Leseprobe, gruselig!

    https://amadeus-verlag.de/blog/detail/sCategory/148/blogArticle/165

    Gefällt mir

  356. Mujo sagt:

    Jurassic Park wird Realität ?!!!

    „Wie wiederbelebte Mammuts die Arktis retten können“

    Das Vorhaben ist Absurd, das die aber schon so weit sind und Mammuts Clonen ist schon bedenklich.

    .https://www.heise.de/news/Wie-wiederbelebte-Mammuts-die-Arktis-retten-koennen-7165555.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Gefällt mir

  357. palina sagt:

    Über die wirkliche Lage der Menschen im Ahrtal ein Jahr danach

    Die Redaktion der NachDenkSeiten erreichte gestern die E-Mail eines Lesers mit angehängtem Bericht seines Freundes aus dem Ahrtal. Das klingt anders als bei den gestrigen Gedenkfeiern. Ein Kernsatz: „Die Menschen brechen unter der gewaltigen Last aus Existenzängsten, Kraft- und Hoffnungslosigkeit sowie Einbußen in der Lebensqualität schier zusammen.“ Albrecht Müller.

    Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar.

    Auszug aus dem Artikel:
    Natürlich bricht sich die Frage nach Schuld und Verantwortung zunehmend Bahn. Gerade am vergangenen Freitag hat der zum Zeitpunkt der Flut oberste Katastrophenschützer des Kreises – „der dessen Name nicht genannt werden darf“: der Landrat – nebst Gattin im Mainzer Untersuchungsausschuss die Aussage verweigert. Sein gutes Recht, denn es läuft ja zugleich ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung gegen ihn. Aber auch ohne sein Zutun haben die Ermittler herausgefunden, dass er in jenen kritischen Stunden zwar nicht für seine technische Einsatzleitung erreichbar war – nur für ein Foto mit dem Innenminister RLP, der sich von der „ruhigen“ und „konzentrierten“ Arbeit des Krisenstabs überzeugt hat, bevor drei Stunden später für 69 Menschen im Stadtgebiet jede Hilfe zu spät kam -, jedoch mit einer „guten Bekannten“ (knick-knack) mit dem Synonym „Nring“ (wo mag sie wohl wohnen? Hilfestellung: die Rennstrecke Nürburgring liegt knapp 30km entfernt…) in jenen Stunden 13 Mal „gechattet“ hat. Wörtlich: „Ich bin am Ende.“ Zudem hat er seine unmittelbaren privaten Nachbarn gewarnt – und anschließend seinen Porsche in Sicherheit gefahren. Hier ist man sich sicher, der nun krank geschriebene Mann erhält ohne Kürzungen seine Beamtenpension.

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=85894

    Gefällt 1 Person

  358. Mujo sagt:

    „Genlabor Afrika | Doku HD | ARTE“

    „Die Geschäfte des Bill Gates“

    Bemerkenswert das Arte dies zum Thema macht wo er doch so ein Toller Philanthrop ist der uns alle nur helfen möchte !!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=9Sl0As0EAxU

    Gefällt 1 Person

  359. latexdoctor sagt:

    Palina, dieser Mann ist ein (grüner) Held, er hat mindestens 69 ??? (ein Hinweis auf seine Tätigkeit mit Nring?) ZEH-O-ZWEI ausstoßer beseitigt, das ist gut für das Klima, sagen zumindest die Hirnbefreiten und die müssen es ja wissen, sonst würden Ihnen ja nicht so viele vertrauen.

    Daß er dafür daß er die Welt für unsere Kinder /Enkel/Neffen und Nichten für ein weiteres Jahr lebenswert erhalten MUß doch auch belohnt werden – Wem das zu „Farbig“ gefärbte Ironie, bitte weiterlesen, hier gibt es nichts zu sehen

    Gefällt mir

  360. sam sagt:

    Haben die Menschen früher älter ausgesehen?
    .https://www.youtube.com/watch?v=vjqt8T3tJIE

    Gefällt mir

  361. palina sagt:

    💥Heute im Laufe des Tages noch eine Analyse zu dieser Entscheidung aus Italien💥

    Berufliche Impfpflicht, bzw. Ausschluss aus der Ärztekammer in Italien wurde am 6. Juli 22 vorläufig per Gericht aufgehoben (https://transition-news.org/gerichtsurteil-womoglich-irreversible-veranderungen-der-dna-durch-gen?fbclid=IwAR1_qetqZ9DHV57UjWw68dWt3e3PIBF4Akh0r4pCEPvtKzU6uInBHwmJthk). Eine konkrete Aussage des Gerichts ist – aufgrund des noch immer bestehenden Narrativs – ein Hammer:

    „Die Erfahrung des Nazi-Faschismus erlaubt es nicht, dass der Einzelne für ein wahres oder vermeintliches kollektives Interesse geopfert wird.“

    Dafür, dass ein Gericht diesen Satz ausspricht, gehe ich seit mehr als zwei Jahren auf die Straße.

    Die Einrichtungsbezogene Impflicht ist europa- und menschenrechtswidrig. Sie muss sofort aufgehoben werden.

    Dass, was wir als kritische Anwälte in Deutschland aktuell regelmäßig erklären, ist jetzt in Italien durch ein Gericht inhaltlich bestätigt worden.

    Hilfe in Deutschland für Personal und Selbständige im Gesundgeitswesen gibt es hier:
    redcap.express (https://redcap.express/)

    Mein Kanal:

    t.me/RA_LUDWIG

    Gefällt mir

  362. Mujo sagt:

    So jetzt auch bei mir, muss mich jedesmal komplett neu Eintragen um einen Beitrag schreiben zu können.
    Da Maniuliert jemand im hintergrund !!

    Gefällt 1 Person

  363. Mujo sagt:

    Und likes geben ist nicht mehr möglich !!!

    Gefällt 1 Person

  364. Thom Ram sagt:

    Palina

    94’000 Abonnenten? Upsa. Geilo. Gratuliere 🙂

    Gefällt mir

  365. Mujo,
    „Und likes geben ist nicht mehr möglich !!!“

    likes geht bei mir. Kommentare auch – ohne Hindernisse.
    Ich schau mal in die Einstellungen von WP – aber nur mit Einverständnis von Thom.
    Vlt. finde ich hier das Problem.

    Gefällt 2 Personen

  366. Ein Gottesfürchtiges Leben

    Wehe, Ihr Sünder , tuet Busse und sehet die Glorie und Grösse der Herrn:in ! Wendet Euch ab von den Todsünden und den Verlockungen des Teufels und seiner Diener !

    Saget Euch los von den Sünden, gebet der Völlerei , der Unkeuschheit und der Selbstsucht keinen Platz in Eurem Leben und lebet ein bescheidenes , gottesfürchtiges Leben , auf dass es Euch wohlergehe und Ihr die Gnade der Herr:innen erfahret !!

    Zu lange habe ich selbst den Verlockungen Satans nachgegeben, aber durch intensives Gebet und tägliche Lektüre der Gebote der Herr:innen und andächtigem Lauschen seiner gesegneten Hohepriester erkenne ich nunmehr meine Sünden und gelobe , ad nunc et hoc eine allumfassende Bessererung , auf dass ich die seligmachende Erlösung erfahre !

    Und nun höret die Gebote Gott:inn’s , verkündet durch seine treuen Diener, der Kaste der Green Taliban :
    Ihr müsset Leisten Euren Beitrag durch täglichen Verzicht – lauschet den Worten der Hohepriester Habeck und GehEndlichWessler :
    Badet Nicht – sondern duschet nur so selten und kurz wie möglich !!

    Klebet ab eure Fenster , drehet ab eure Heizungen, senket ab die Temperatur eurer Behausungen – Wärme und warmes Wasser sind Verlockungen des Teufels und lenken eure Seele ab vom wahren Weg des Verzichts !
    Entsaget den fleischlichen Genüssen , Fleisch zu verzehren ist eine Todsünde und Fleisch mit Hilfe von Energie zuzubereiten ist der direkte Weg in die Hölle !

    Wenn Ihr euren gottesfürchtig am Acker der sündhaften Landwirte , (die sich noch immer den Götzen der chemischen Teufeleien bedienen, um möglichst viele Menschen ernähren zu können) , euer Gemüse , Kohl und Äpfel der Erde als gerechten Anteil der Kolchose organisiert habt , dann bedenket , den Deckel beim Kochen nicht zu heben, denn dies lasset die Wärme entweichen , erhöhet eure Energiebilanz und verdammt eure Seelen !!

    Wagt Es nicht mehr den mit den teuflischen Antrieben durch fossile Ver.. – ich vermag das Wort kaum zu sagen, ohne meine Zunge vor Abscheu zu verschlucken – durch fossile Verbrennung angetriebene Fahrzeuge des Satans zu huldigen und Eurer Selbstsucht im Wunsch nach Mobilität und Unabhängigkeit nachzugeben !!

    Unabhängigkeit ist die Todsünde und Antithese der einzig wahren Religion !!
    Freie Mobilität ist des Teufels , nur rechtsrechte Nazis und Extremisten wollen fahren wann und wohin Sie wollen – das Kollektiv der Erwachten weiss besser , wann und wie weit Ihr reisen solltet – Höret auf die Gebote der Herr:innen !!

    Freiheit ist Sünde , Regel und Verbote brauchet der Mensch:in, nur Busse und Gehorsam führet Eure Seelen weg von Satan !!
    Wer fossile Brennstoffe, die wir der Mutter Gaia brutal entreissen , verwendet , der ist des Teufels und dessen Seele kann nicht mehr gerettet werden – vergesset das NIE !!

    Sitzet im Dunkeln und betet – schaltet ab das Licht , auch wenn die Kirche der wahren Gläubigen dafür gesorgt hat, dass nur drei Stunden am Tag Licht durch Strom verfügbar ist , gilt immer und überall das Gebot Gott:inn’s – Thou shall nicht völlern mit elektrischer Energie !
    Bedenket – würde jeder von Euch Sündern einfach der Selbstsucht nachgeben und nach Lust und Laune Satans Einflüsterungen nachgeben und LICHT und ENERGIE verschwenden , dann könnten die durch wahre Gläubige gebauten Stahlmonster der Windräder und Solarparks nicht mehr ausreichen, um völlig ausreichend täglich drei Stunden Strom zu liefern – Nein, dann würde wieder der Ruf laut , die Erfindungen Satans zu nutzen und .. ich kann’s kaum sagen .. und ATOMENERGIE zu betreiben !!

    So weit darf es NIEMALS kommen, unsere Mutter Gaia darf NIEMALS durch dieses Teufelswerk vernichtet werden , stimmet ein in das Gebet Gott:innes :

    Kein Atom , kein Gen , kein Fossil , kein Hirn und keinen Verstand wollen wir gebrauchen !!
    Und nun schweiget still, schnallet um den Gehorsamsfetzen zum stummen Gebet .

    Wir wollen darum beten , dass ausser den zwei erleuchteten Kolchosen Almanistan und Ösisturdistan noch weitere der anderen 193 Länder der Erde unsere erleuchteten Schwestern und Personen aller Geschlechter ausser dem toxischen pfuigacksmännlichen in die Regierungen aufnehmen !!
    Es gibt approx 7,753 Milliarden Menschen auf der Welt .

    Davon profitieren ca 90 Millionen Menschen vom erleuchteten Weg der Grünen Khmer in der Regierung.

    Lasset uns beten , dass auch die anderen 7,663 Milliarden endlich zum wahren Glauben finden und Gaia retten so wie wir es tun!!

    Ora et labora – und vergesset nicht auf Energie zu verzichten und eurer Freiheit abzuschwören !

    Denn nur Linksgrünwoke You Shall Be !!

    Amen Schwestern !!

    Wir lesen uns
    GM

    aus: https://t.me/gema1963/3247

    Gefällt 2 Personen

  367. palina sagt:

    @Thom
    „94’000 Abonnenten? Upsa. Geilo. Gratuliere“

    ??? klär mich bitte auf.

    Gefällt mir

  368. Bettina März sagt:

    Ldt. 23.41

    Oh großer Meister, ich habe doch alles getan, was du befiehlest. Was kann ich noch tun? Wie kann ich noch mehr Buße erfahren? Habe schon kalt geduscht. Oh großer Meister, darf ich noch mehr kälter duschen, ich denke da an Eiswürfel?
    Bitte befiehl es mir. Darf ich noch mehr hungern für den Frieden in der Welt? Darf ich mich noch mehr geißeln, mit der 9-schwänzigen Katzen/Peitsche auf meinem Rücken? Darf ich mir noch mehr Buße auferlegen. Wie kann und darf ich mich noch selbt erquälen um zu erquicken die Freuden des Verzichts?
    Oh, Meister der grünen Khmer, bitte erlasset meine Sünden und laßt mich Buße tun. Denn ich weiß, o, großer Bruder, der mich watched, dann erst bin ein Erlesener Eures Vertrauens. Wie kann ich noch ein besseres Menschlein oder Personlein sein, um mich Dir zu Füßen werfen zu dürfen?
    Was sagst Du, oh großer Meister? Nur noch zweimal die Woche was essen? Und nur noch Salat, kalt, Gemüse kalt und Obst sowieso in ganz kleinen Stückchen, sofern es dieses noch gibt?
    Ich danke Dir. Du, o großer Meister, sei gedankt. Endlich sind wir alle gleich. Brüder, Schwestern oder 583 andere Geschlechter. Ich danke Dir, ich möchte mich Dir zu Füßen werfen. Bitte richte und segne mich, endlich, und bald.

    Was sagest Du großer Meister, aber nur, wenn ich auch friere. Für den Frieden friere. Natürlich. Ich werde draußen im Wald, ohne Kleidung, ohne Schutz frieren. Auf daß du ewiglich lebest, o großer Meister.

    Isch libe disch.

    Gefällt 1 Person

  369. palina sagt:

    @Mujo
    @LdT
    hoffe das Problem lässt sich lösen.

    Gefällt mir

  370. Bettina März sagt:

    palina 02.47
    nur noch mit Humor lassen sich bzw. läßt sich so manches Probelm lösen.

    Gefällt mir

  371. palina sagt:

    @Bettina
    „nur noch mit Humor lassen sich bzw. läßt sich so manches Probelm lösen.“

    Ich glaube auch mit technischen Kenntnissen.

    Wird schon werden.

    Gefällt mir

  372. palina sagt:

    Experimentelle mRNA-„Impfungen“ | Von Hermann Ploppa

    Menschen mit „Impf“schäden melden sich zu Wort!

    Dieser Text wurde zuerst in der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand Ausgabe 97 veröffentlicht.

    Jetzt wissen wir durch belastbare Statistiken, dass allein im Jahre 2021 etwa drei Millionen Menschen in Deutschland gravierende Schäden durch experimentelle „Impfungen“ des unerprobten mRNA-Substrats davon getragen haben. Von „Impfungen“ Betroffene sind oftmals schwer beeinträchtigt in ihrer Lebensqualität. Sie sind auf fremde Hilfe angewiesen. Niemand hilft ihnen. Denn die offizielle Erzählung sagt ja: es gibt nur „in den seltensten Fällen“ unerwünschte Wirkungen der riskanten Injektionen. Diese Erzählung kann nicht länger aufrechterhalten werden. Und dennoch haben wir ein Wahrnehmungsproblem. Solange wir lesen: „drei Millionen Impfschäden“, sehen wir nur eine Zahl. Das ist abstrakt. Das ist blutleer . Doch die Leidenden stehen jetzt auf und zeigen Gesicht. Sie wenden sich in einem offenen „Brandbrief“ an Politiker, Medien und Wissenschaft. Sie fordern, ihr Leiden endlich ernst zu nehmen. Sie fordern, dass Ärzte endlich gezielt aufgeklärt werden über die Symptome von „Impf“schäden. Sie laden dazu ein, Selbsthilfe zu organisieren. Und sie fordern selbstverständlich eine angemessene Entschädigung.

    Bislang versuchen die angesprochenen Verantwortlichen in den Schaltstellen der Macht, den Brief totzuschweigen. Das wird nicht gelingen. „Aussitzen“ funktioniert nicht länger. Hier bahnt sich ein gigantischer Skandal an, der den Contergan-Skandal um ein Vielfaches übertreffen wird.

    .https://apolut.net/experimentelle-mrna-impfungen-von-hermann-ploppa/

    Gefällt 1 Person

  373. palina sagt:

    Donbass – Bericht aus dem Konfliktgebiet: Severodonezk und Lisitschansk | Von Thomas Röper

    Ich bin wieder im Donbass unterwegs und am ersten Tag der Reise haben wir zwei Orte besucht, die noch vor kurzem die Schlagzeilen beherrscht haben.

    Die Städte Severodonezk und Lisitschansk wurden in Juli oft in den Medien erwähnt, denn dort fanden heftige Kämpfe statt. Anfang Juli sind diese beiden Städte, die einander gegenüber an zwei Ufern eines Flusses liegen, von den Russen befreit worden, wie die Menschen es dort bezeichnen. Damit beherrscht die Ukraine kein Stück Land des Gebietes Lugansk mehr, der 3. Juli wird dort nun als Tag der Befreiung als Feiertag begangen.

    Am ersten Tag meiner aktuellen Reise in den Donbass war ich unter anderem in diesen beiden Städten.

    Die Anreise

    Die Journalistenreise fand dieses Mal unter großer Geheimhaltung statt. Selbst das genaue Abreisedatum haben wir erst sehr kurzfristig erfahren. Am Montag, dem 11. Juli, war es soweit. Wir haben uns morgens in Moskau getroffen, wurden zu einem Flughafen gebracht und mit einer Maschine des russischen Militärs nach Rostov am Don geflogen. Der dortige Luftraum ist immer noch gesperrt, weshalb die Reise normalerweise einen Tag mit dem Zug dauert.

    In Rostov haben wir in einem Hotel auf weitere Journalisten gewartet und schließlich um kurz nach Mitternacht sind etwa 40 internationale Journalisten mit einem großen Reisebus in Richtung Donbass aufgebrochen. Übrigens ist bei der aktuellen Tour zum ersten Mal auch der deutsche Mainstream dabei, denn das ZDF hat drei Leute auf die Reise geschickt.

    Ein Zwischenstopp war nicht vorgesehen, wir sind am frühen Morgen über die Grenze der Volksrepublik Lugansk gefahren und waren dann sofort auf dem Weg zu unserem ersten Einsatzort.

    .https://apolut.net/donbass-bericht-aus-dem-konfliktgebiet-severodonezk-und-lisitschansk-von-thomas-roeper/

    Gefällt mir

  374. Kunterbunt sagt:

    Bettina März
    17/07/2022 um 02:15

    👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

    Zeigt haargenau unsere Situation. Solange wir an dieses Szenario glauben, werden wir es manifestieren.
    Okkulte sooo grosse Meister lassen grüssen…
    Die Wahrheit arbeitet sich gerade durch den Geburtskanal.
    Nicht nur Politik und Geschichte sind verfälscht, ein grosser Teil der Dogmen sind es auch.
    Ich freue mich so sehr darauf, wenn auch dieser Teil schliesslich ans Tageslicht gelangt.

    Gefällt mir

  375. Kunterbunt sagt:

    Konstantin Alexander Wecker (* 1. Juni 1947 in München):
    Mit Wut und Leidenschaft | Lebenslinien | Biografie | BR
    Text zum Video: „In dieser Biografie geht es um den Musiker Konstantin Wecker. Er prägt die deutschsprachige Musikszene seit über vier Jahrzehnten. Seine ehrgeizige Mutter erkennt früh das Talent ihres Sohnes. Schon mit acht Jahren steht er als Sänger auf der Bühne. Konstantin Wecker gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Liedermachern – wegen seiner Musik, aber auch wegen seiner Exzesse. Nur wenige Künstler haben im Laufe ihrer Karriere solche Totalabstürze durchlebt wie dieser Mann: Kokain und Crack, Knastaufenthalt und lange Gerichtsverfahren. Bis heute setzt er sich mit den Folgen seines Lebenswandels auseinander. Im Juni 2022 wurde Konstantin Wecker 75 Jahre alt. Er blickt zurück auf seine Jugend und beschäftigt sich mit der dominanten Mutter und dem längst verstorbenen Vater, einem Münchner Opernsänger und Maler.“
    .https://www.youtube.com/watch?v=WKah3shc-aM – 43:24

    Gefällt mir

  376. Kunterbunt sagt:

    Peter, Sue & Marc – Io senza te
    Eurovision Song Contest 1981 Switzerland.
    .https://www.youtube.com/watch?v=AHIUK4llmh8 – 3 Min.

    Polo Hofer / Hanery Amman & Die Schmetterband – „Alperose“
    Europameisterschaft 1996 in England. Vor dem Eröffnungsspiel England – Schweiz rockte „Alperose“ durch das alte Wembley Stadion.
    .https://www.youtube.com/watch?v=SR5sxe1IQUo – 4:40

    Gefällt mir

  377. Gernotina sagt:

    Gloria hat wieder zugeschlagen – Sarah auch:

    „Langsamer Abschied aus der Globalisierung“ | Gloria von Thurn und Taxis | Viertel nach Acht

    .https://www.youtube.com/watch?v=FErJWdtB6ks

    Gefällt 1 Person

  378. Thom Ram sagt:

    Lieber Träumi 00:35

    Nicht nur darfst Du, vielmehr bitte ich Dich darum, die Einstellungen zu überprüfen.
    Danke!

    Gefällt mir

  379. sam sagt:

    NICHT die holländischen, sondern die Schweizer Landwirte
    wiesen auf die meistgesuchten Globalisten hin
    .https://www.youtube.com/watch?v=TTIlbcWURHY

    Gefällt mir

  380. palina sagt:

    @Gernotina
    danke für den Link zu Gloria. Sehenswert.

    Gefällt mir

  381. Texmex sagt:

    Ich weiß gar nicht, wie ich so weit weg darauf komme, aber ich mächte heute daran erinnern, dass der 17. Juli 1953 mal der Tag eines Volksaufstands in der ehemaligen DDR war, in der alten Bundesrepublik ein Feiertag.
    Abgeschafft nach der sogenannten Wiedervereinigung.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Aufstand_vom_17._Juni_1953

    Gleichzeitig fällt mir Theodor Körner ein.

    Aktuell wie vor Jahr und Tag

    „Noch sitzt ihr da oben ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt dem Volke zum Spott,
    doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk, dann Gnade euch Gott.

    Gefällt 1 Person

  382. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    16/07/2022 um 23:35

    Mujo,
    „Und likes geben ist nicht mehr möglich !!!“

    „likes geht bei mir. Kommentare auch – ohne Hindernisse.
    Ich schau mal in die Einstellungen von WP – aber nur mit Einverständnis von Thom.
    Vlt. finde ich hier das Problem.“

    Danke für deinen Einsatz, es ist immer noch unverändert. Liken nicht möglich und WordPress muss jedesmal neu angeklickt bzw. angemeldet werden.

    Gefällt mir

  383. Mujo sagt:

    „48.000 Fass am Tag“
    Warum die Saudis russisches Öl kaufen

    Meinen Senf dazu: Alle machen gute Geschäfte mit den Russen, nur wir Deutsche müssen eine Grüne Ideologie verfolgen die Teuer und Zerstörend ist. Diese Politischen Entscheidungsträger gehören alle in die Klappse.

    .https://www.n-tv.de/wirtschaft/Warum-die-Saudis-russisches-Ol-kaufen-article23466926.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Gefällt mir

  384. palina sagt:

    @Mujo
    „Meinen Senf dazu: Alle machen gute Geschäfte mit den Russen, nur wir Deutsche müssen eine Grüne Ideologie verfolgen die Teuer und Zerstörend ist. Diese Politischen Entscheidungsträger gehören alle in die Klappse.“

    die folgen nur den Anweisungen aus VSA. Und die widerrum folgen Anweisungen von denen, die das Sagen haben.
    Ziel – Deutschland und die EU zu zerstören.

    Wer ist der Gewinner?

    Der, der die Anweisungen von „ganz oben“ gibt.

    Gefällt mir

  385. palina sagt:

    Sie haben Euch kastriert und Sterilisiert – Herzlichen Glückwunsch

    …. Auch Euch liebe Reporter, Richter, Staatsanwälte, Polizistinnen und Polizisten und Soldatinnen und Soldaten.

    Aber Ihr jagt lieber Querdenker als Politiker und Pharmamafia

    muß man mal drüber nachdenken.

    Und eine neue Studie zeigt, dass die Impfung im Gegensatz zu Covid Die bösartige Tumorbildung in Gefäßen fördert

    diese neue Arbeit zeigt auf, dass Impfgeschädigte erhöhte IL-8 Plasma-Spiegel aufweisen, das kommt bei COVID NICHT vor: https://www.researchsquare.com/article/rs-1844677/v1. IL-8 ist ein ganz wichtiger pro-Angiogenese-Faktor und stimuliert dadurch das Wachstum von Tumoren. Hauptquelle von IL-8: Endothelzellen. Generalisierte Endothelitis infolge von mRNA-„Impfstoffen“ ist auch darum Schei …

    Also bekommt Ihr neben der Sterilisierung auch noch Krebs als Dank für Eure Systemtreue!
    https://report24.news/vakzin-induzierte-unfruchtbarkeit-auch-in-schweden/?feed_id=19085

    <
    Ach ja….. Es gibt auch Ärzte die helfen könnten, aber die jagt ihr ja lieber als Euch und uns zu helfen

    Das war MEIN Wort zum Sonntag

    Dr. Bodo Schiffmann 18.07.22

    https://t.me/AllesAusserMainstream/26799

    Gefällt mir

  386. Waldi sagt:

    @Thom Ram @Mujo @Palina

    Das Problem mit dem „Liken“ muss nicht unbedingt an WordPress liegen.
    Es kann auch sein, dass der Browser, den Du verwendest (z.B. Firefox, Chrome, Safari), durch die Installation eines (automatischen) Updates verändert wurde. Das kannst Du überprüfen, indem Du mal mit einem anderen Browser verwendest.

    Gefällt 1 Person

  387. palina sagt:

    zur Erinnerung der Ideologie der Grünen.
    6 min.

    Industriepark Soonwald
    Der Soonwald ist eines der letzten großen, weitgehend unberührten Waldgebiete in Rheinland-Pfalz. Seine hohe Biodiversität, seine wundervollen Landschaften und das Vorkommen zahlreicher hoch bedrohter Arten bewirkten, dass Experten ihn zum potentiellen Nationalpark-Anwärter einstuften. Inzwischen ist der Soonwald umgeben von einer Hunsrücklandschaft, in der mehr als das Doppelte der vorgesehenen Anzahl Windkraftanlagen aufgestellt wurde. Hier wurde ein riesiger Landschaftszug binnen weniger Monate rücksichtslos dem wirtschaftlichen Eigeninteresse von Ortschaften geopfert. Trotzdem soll noch einmal das Doppelte an Windkraftanagen hinzu kommen. Damit wäre der Hunsrück um das Vierfache an Windkraftanlagen übersättigt. Nun haben die Geschäftemacher auch den Soonwald als letzten Rückzugsort von Mensch und Tier ins Visier genommen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=jqxFHfT1H_c

    Gefällt mir

  388. Gernotina sagt:

    Hammer Videos bei Maria Zee/Australien:

    https://zeeemedia.com/new-interview-page/

    Gefällt mir

  389. Thom Ram sagt:

    03:54

    Danke für den Tipp, Waldi. Habs mal wieder mittels Tor Browser versucht. Seltsam genug. Vorschau eines Artikels kann ich dort aufrufen. „Gefällt mir“ unter Kommentare setzen kann ich auch dortens nicht.

    Die von mir der Tage erscheinenden „gefällt mir“ unter Kommentaren, die setze ich auf Verwaltungsebene, wo die Kommentare natürlich auch erscheinen. Dort gehts.

    Ist noch das Ding mit „einen Artikel leiken“.
    Moment.

    Geht auch auf Tor nicht.

    Seltsames geschieht, wie im Großen, so im Kleinen. Meine Gäste oben, die verbrauchen wenig Bytes, laden keine Filme runter und so. Die haben in 7 Tagen 50GB durchgebracht. Test heute hat ergeben: Sie haben ein paar Zeilen geschrieben und sie haben dies das angeschaut während 15 Minuten. Verbrauch: 2 (zwei) GB. Da scheint Telkomsel (der Anbieter) einkassieren zu wollen. Kirre.

    Gefällt mir

  390. palina sagt:

    „Ich blieb in meiner Abteilung der einzige Ungeimpfte von 40 Ärzten“

    Ein Klinikarzt berichtet für Multipolar, wie er die Corona-Krise, die Impfkampagne und den mangelhaften Umgang mit schweren Nebenwirkungen erlebt hat. Er spricht von „Angstinduktion“ und einer „Pandemie in den Köpfen“. Seine Identität ist der Redaktion bekannt.

    .https://multipolar-magazin.de/artikel/der-einzige-ungeimpfte-von-40-aerzten

    Gefällt 1 Person

  391. palina sagt:

    Die Patrouille de France und die drei Jetmen Yves Rossy, Vincent Reffet und Fred Fugen fliegen gemeinsam in einer noch nie dagewesenen Luftchoreografie.
    Zwei unterschiedliche Luftfahrterlebnisse werden zu einem einzigen Abenteuer, das die Schönheit des menschlichen Fluges und darüber hinaus zeigt.
    3 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=pNaZCDhvh88

    Gefällt 2 Personen

  392. Mujo sagt:

    @Waldi
    18/07/2022 um 02:54

    Bin auf einer anderen WorldPress Seite gewesen mit den selben Funktionen wie hier. Dort läuft alles wie gehabt, nur hier nicht !!

    Gefällt mir

  393. Gernotina sagt:

    Heute (Montag) war Dr. Reiner Füllmich bei Dr. Sherry Tenpenny zu Gast:

    What happened with the lawsuit? How did we get here? Where do we go from here? Is there hope?

    https://clouthub.com/v/97ff5f8c-a424-490a-95b9-38b428470d61

    Gefällt mir

  394. Bettina März sagt:

    .https://www.youtube.com/watch?v=54euf9vAIkU
    gibt es ein Leben nach dem Tod? Gebe hier ein Vid rein… freue mich auf Antworten..das Vid ist nicht von mir… freue mich trotzdem

    Gefällt mir

  395. palina sagt:

    @Bettina
    danke für den Link. Habe es schon gesehen und kann es sehr empfehlen.

    „gibt es ein Leben nach dem Tod?“
    mit Anke Evertz, Oliver S. Lazar, Beatrice v. Moreau, Nina Herzberg

    Gefällt mir

  396. palina sagt:

    Wichtigste Rede gegen Krieg heute | Most important Speech against War today. By Eugen Drewermann

    Rede gegen den Krieg von Eugen Drewermann, Deutschlands bekanntester Pazifist, vom 21. Mai 2022, Humboldt Universität, Berlin, auf dem Kongress „Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden“ der Deutschen Friedensbewegung.

    .https://www.youtube.com/watch?v=7bxvAqiMl1I

    Gefällt mir

  397. Kunterbunt sagt:

    Bettina März
    19/07/2022 um 02:13 – „freue mich auf Antworten“

    Schöne, authentische Menschen, finde ich
    Angenehme Moderation
    Liebevoller Umgang miteinander, keine Herabsetzungen oder Belehrungen
    ‚Mehr Sein als Schein‘, keine Egospiele
    Tiefgründige, wertvolle Aussagen
    Sehr viele Aspekte werden thematisiert, obwohl es natürlich noch weitere (Ebenen) gibt
    Ankes Buch habe ich auf Empfehlung gelesen
    Oliver hat das berührende Erlebnis auch im Nachtcafé erzählt oder anderswo
    Das Video ist so reichhaltig, dass es recht schwierig ist, sich punktuell dazu zu äussern

    Gefällt mir

  398. Bettina März sagt:

    Danke Kunterbunt für Deine Antwort und Danke natürlich auch an Palina.
    E. Drewermann finde ich einfach klasse. Ein Mensch, der sich nicht verbiegen läßt. Hab ihn mal vor vielen Jahren live erleben dürfen. Ein Genuß.

    Gefällt 1 Person

  399. Mujo sagt:

    „Michael Ballweg: Tschüss Digitalkonzerne – Selbstbestimmt im digitalen Raum“

    .https://www.youtube.com/watch?v=vw1b2-ME_Es

    Der Vortrag wurde am 24. Juni 2022 aufgezeichnet.

    Gefällt 2 Personen

  400. palina sagt:

    ein Sportler mit Hirn…………………
    Novak Djokovic / Deutsche Untertitel / Entscheidung über den Körper ist wichtiger als alles andere
    2 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=ngVv62XCcIU

    Gefällt 1 Person

  401. Thom Ram sagt:

    Mujo 20:22

    Die Lämpe auf bb gegannen, nachdem ich einen Kommentator gesperrt hatte.

    Dasselbe hatte ich schon mal, vor Jahren: Ich sperrte einen und danach gabs Fehlfunktionen.

    Gefällt mir

  402. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    19/07/2022 um 14:48

    Ich bin auf weitere Seiten von WorldPress gestossen. Bei allen läuft es Normal bis auf hier.
    Sobald mein PC Spezialist Zeit hat wird er sich es ansehen ob es wirklich nur bei mir liegt, muss ohnehin noch ein Paar andere Sachen bei mir machen.
    Sind noch andere hier davon Betroffen ?

    Gefällt 1 Person

  403. Mujo sagt:

    „Massenformierung des Weltbewusstseins“

    „Worum geht es wirklich im Konflikt zwischen Russland und dem Westen? Weshalb konnte der Westen Russland nach dem Fall der Mauer nicht einfach integrieren? Warum fürchten die USA Russland mehr als China? Und welche Verbindungen gibt es zum 18. und frühen 19. Jahrhundert, als Deutschland und Russland schon einmal Bündnispartner waren? Ein Gespräch mit dem Publizisten Hauke Ritz über die tieferen Gründe der neuen Systemkonkurrenz.PAUL SCHREYER, 18. Juli 2022, 0 Kommentare, PDF“

    Hier gehts weiter mit den sehr interessanten Interview:

    .https://wordpress.com/read/blogs/196475528/posts/6236

    Gefällt 1 Person

  404. sam sagt:

    @Mujo
    Michael Ballweg sei Freimaurer habe ich mir sagen lassen

    Gefällt mir

  405. Mujo sagt:

    @sam
    19/07/2022 um 18:51

    Und weil ich einen Australischen Hund habe macht es mich zum Australier.

    Gefällt 1 Person

  406. Gernotina sagt:

    Über enge Gemeinschaft und Kommunikation mit Tieren über die Seelen- und Gefühlsebene – erstaunlich, wie sich die Tiere verhalten:

    https://trust-technique.com/product/messages-of-trust-all/?gc_id=11772640509&h_ad_id=605033910145&gclid=CjwKCAjwrNmWBhA4EiwAHbjEQP1g67ksdsY9XV-qoangOpuL2XGe7yuJT3VwACnCRYzjReRIZlpZABoCp0sQAvD_BwE

    Gefällt 1 Person

  407. Thom Ram sagt:

    Mujo,

    dankbar bin ich, wenn Dein Spezi den Unregelmäßigkeiten der bb Technik auf den Zahn fühlt.

    Gefällt mir

  408. palina sagt:

    @Mujo
    „Sind noch andere hier davon Betroffen ?“

    bei mir ist das sehr verschieden.

    Von hier aus kann ich mich bei WP nicht anmelden.
    Muss erst ein „gefällt mir“ anklicken, was in dem Fall gar nicht funktioniert.
    Dann erscheint das WordPress Konto und ich muss mich anmelden.
    Erst danach ist das anklicken des „Gefällt mir“ positiv.

    Manchmal sehe ich die Likes und sie werden mir gemeldet per Mail.
    Manchmal nicht.

    Lief bis vor ca. einem halben Jahr alles unkompliziert.
    Konnte mich hier direkt bei WP anmelden und bekam auch immer Benachrichtigungen per Mail.

    Gefällt mir

  409. palina sagt:

    Im Gespräch mit Dr. Alexander Christ
    Rechtsanwalt Alexander Christ klagt an. Und liefert das vernichtende Urteil gleich mit: Alles, was Recht ist ― wissen wir nicht mehr. Die Gesetze, die im Zuge der Corona-Maßnahmen erlassen wurden und unser aller Leben einschneidend veränderten, sind nicht nur schlecht gemacht, sondern auch Instrumente zur unverhältnismäßigen Einschränkung unser aller Freiheiten. Das Rechtsempfinden hat sich der Staatsräson gebeugt. Der Rechtsstaat sich aufgegeben. Die Justiz vollständig versagt. Doch wie konnte es so weit kommen?
    Indem, so argumentiert Christ, uns, den Bürgern, unser moralischer Kompass regelrecht abtrainiert wurde. Wir wissen nicht mehr, was Recht und was Unrecht ist. Haben vergessen, was Würde meint. Und vor allem: dass wir der Staat sind. Christs ebenso brillante wie tiefgreifende philosophische Analyse ist Weckruf und Anleitung zugleich. Sie lehrt uns, dass der Totalitarismus niemals siegen kann, wenn wir, die Bürger, dies nicht zulassen. Und zeigt auf, wie Recht und Gerechtigkeit doch noch zu retten sind ― durch unser aller Menschlichkeit, unser tägliches Handeln und Tun.

    .https://www.youtube.com/watch?v=pTa8eW11iUY

    Gefällt 1 Person

  410. Mujo sagt:

    @palina & Thom

    Ich hab etwas rumgefummelt, und jetzt Funktioniert wieder alles so wie vorher. Auch ohne PC Spezialisten.

    Gefällt 1 Person

  411. Löwenzahn sagt:

    Gernotina
    19/07/2022 UM 22:24
    Danke Gernotina.
    Das vergegenwärtigt, daß man Tiere nicht auffrißt!
    Denn worin unterschieden sich eine Kuh, ein Pferd, ein Adler von einem Hund, einer Katze, einem Huhn?
    Tiere als Mitgeschöpfe zeigen uns einen Weg,
    gewiß nicht den, sie aufzufressen!

    Gefällt mir

  412. Löwenzahn sagt:

    Vergewaltigung ein Kavaliersdelikt?
    Offenbar.
    Reitschuster hat im Zusammenhang mit der Vergewaltigung eines elfjährigen Mädchens im Stadtpark von Neustrelitz
    durch einen „asylsuchenden“ angeblich 16jährigen Afghanen
    weitere Richterurteile zu diesem Straftatbestand aufgelistet,
    sodaß es klar ersichtlich ist,
    daß ein Vergewaltiger heutzutage
    durch die Justiz dieses „besten aller Deutschländer“
    mit rund zweijähriger Bewährung „bestraft“ wird,
    egal ob nach Jugendstraf“recht“ oder nicht.

    Gemäß der Staffelung des Freiheitsentzuges nach dem Strafgesetzbuch §177
    – dieses Gesetz GILT mit seinen Nebengesetzen
    mitsamt den Kontrollratsbeschlüssen, dem Zonenstrafrecht und den SHAEF-Gesetzen –
    handelt es sich demnach
    nicht um eine besonders erniedrigende Tat,
    die mit einem Eindringen in den Körper(Vergewaltigung) verbunden ist,
    denn dies wird nicht unter zwei Jahren Freiheitsentzug geahndet.

    Der Vergewaltiger, dessen Alter durch ein Gutachten durch das „Amtsgericht“ festgestellt worden sein soll,
    wegen widersprüchlicher Angaben…
    wird demnach nach Jugendstrafrecht verurteilt
    …UND…
    mit einer zweijährigen Haftstrafe auf Bewährung geahndet.

    Eine erschreckende Auflistung von Vergewaltigungen in dem Artikel von Reitschuster,
    sodaß man bei der Einwilligung jeglichen Kontaktes zu einem Manne,
    zugleich einen möglichen sexuellen Kontakt in Erwägung ziehen muß,
    der, wenn nicht von der Frau gewünscht,
    den Mann bei Vollzug „eine Freiheitsstrafe auf Bewährung“ „droht“
    und der Frau und gar dem Kind ein lebenslanges Trauma beschert.
    „Sie leben nur anders“ war der Kommentar von einem Mann…
    Weiß gar nicht mehr von wem.

    Erschütternde Rechtsprechung.
    Verschüttetes Menschenbild.
    Einfach bösartig!

    Gefällt 2 Personen

  413. Thom Ram sagt:

    Mujo, danke für das „Fummen“ – schmunzel.

    Nun, ich kann Kommentare auf der allen sichtbaren Seite immer noch nicht leiken. Knurr.

    Gefällt mir

  414. Mujo sagt:

    @Thom

    Meine Aktuellen Beiträge hast du doch auch lieken können, ist bei mir angekommen !!

    Gefällt mir

  415. Löwenzahn sagt:

    zu Löwenzahn
    20/07/2022 UM 12:57

    Die Berliner Zeitung schreibt, daß ein Sprecher des zuständigen Amtsgerichtes am Dienstag sagte,
    der jugendliche Täter wurde zu EINEM Jahr Freiheitsstrafe verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.
    Das Amtsgericht habe ihn des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger und der Vergewaltigung schuldig gesprochen.
    Reitschuster dagegen schreibt von einem Strafmaß von zwei Jahren… auf Bewährung.

    In der Berliner Zeitung steht auch, der Täter habe das 11jährige Mädchen lose gekannt
    und offenbar unter falschem Vorwand in den Park „gelockt“…
    Unter Ausschluß der Öffentlichkeit wurde die Verhandlung geführt, da die Beteiligten Jugendliche seien.
    Die Freiheitsstrafe wurde nach nur einem Verhandlungstag für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt.
    Der Staatsanwalt legte keine Rechtsmittel ein.

    Unglaublich.

    Gefällt mir

  416. palina sagt:

    Ist Facebook ein Kind der US-Geheimdienste?
    2 min.
    Wer sich die Entstehungsgeschichte von Facebook und die damals handelnden Personen anschaut, der stellt fest, dass Facebook ein Kind der US-Geheimdienste ist, das totale Kontrolle und Überwachung ermöglichen soll.

    LESEN: https://www.anti-spiegel.ru/2022/ist-

    .https://www.youtube.com/watch?v=BJX4BedpZ2o

    Gefällt mir

  417. palina sagt:

    hier der ganze Artikel zu Facebook
    von Thomas Röper
    Wer sich die Entstehungsgeschichte von Facebook und die damals handelnden Personen anschaut, der stellt fest, dass Facebook ein Kind der US-Geheimdienste ist, das totale Kontrolle und Überwachung ermöglichen soll.
    ,https://nuoflix.de/ist-facebook-ein-kind-der-us-geheimdienste

    Gefällt mir

  418. Gernotina sagt:

    Kindersärge auf der Straße in Frankreich – als Mahnmal:

    https://www.bitchute.com/video/Xm8PdtV0Gplt/

    Ein deutscher Naturwissenschaftler macht seinem Herzen Luft:

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/22829

    Gefällt 1 Person

  419. palina sagt:

    Staatsstreich der Globalfaschisten
    Die Regime der westlich-kapitalistischen Werteordnung unter US-Führung ringen verzweifelt nach Legitimation. Exklusivabdruck aus „Schöne neue Welt 2030“, Teil 2/2.
    von Ullrich Mies

    Die westliche Welt steht mitten in einem transnationalen Coup d’État. Kennzeichnend für diesen monströsen Staatsstreich sind Verfassungsputsch, fortbestehender Corona-Ausnahmezustand, Rechtsstaaten in Trümmern sowie eine politische Herrschaftsjustiz. Hinzu kommt die gezielte Chaotisierung des täglichen Lebens durch ständig wechselnde Auflagen, Überwachung, digitale Tyrannei, Angst- und mediale Lügenproduktion sowie Zensur. Zudem stehen auf der Agenda die planvolle Ruinierung der kleinen und mittelständischen Unternehmen zugunsten von Großkonzernen, Raub und Plünderung des Staatsvermögens, exzessive Staatsverschuldung zugunsten der internationalen Finanzindustrie, Verarmung weiter Teile der Bevölkerung und geostrategische Neuordnungspläne. Der Kollaps der Gewaltenteilung korrespondiert mit Bestrebungen einer immer stärkeren Zentralisierung der ökonomischen und politischen Macht und dem letztendlichen Ziel der Durchsetzung einer New World Order. Die Herrschenden haben sich selbst delegitimiert. Um dem Zusammenbruch ihrer Herrschaft entgegenzuwirken, chaotisiert das politische Putsch-Establishment mithilfe von Medienmacht und gehorsamsverpflichteten Beamtenapparaten die internen Verhältnisse immer weiter — so auch in Deutschland —, versprüht seinen Hass gegen den demokratischen Widerstand, verstärkt die interne Repression sowie die Spannung im Verhältnis zu Russland und China. Den Souverän, das Volk, haben die Putschisten entmachtet und sich zu seinem Erziehungsberechtigten aufgeschwungen. Teil 2 des Exklusivabdrucks aus „Schöne neue Welt 2030: Vom Fall der Demokratie und dem Aufstieg einer totalitären Ordnung“.

    .https://www.rubikon.news/artikel/staatsstreich-der-globalfaschisten-2

    Gefällt 1 Person

  420. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus Peter Ganz]
    🇩🇪 HALLO DEUTSCHLAND ❗️Meine Petra und ich sind heute nach Lindau gefahren zur Gerichtsverhandlung von unserem Arzt Rolf Kron. Ich war im Gegensatz zu meiner Verhandlung vergangene Woche wg. Volksverhetzung dieses mal nur Zuschauer und ich konnte so das Geschehen von der Seite beobachten. Und ich muss sagen, das Ganze war für mich fast bis zum Schluss widerlich: Da erklärt ein Staatsanwalt (der Gesinnungsjustiz) lang und breit, warum er ein Urteil wegen dem Vergleich von Rolf Kron mit dem Maskentragen und dem Hitlergruß fordert. Der Richter zeigte das Video sogar so, dass wir alle sehen konnten, was und wie es Rolf Kron gemeint hat, nämlich sinngemäß so, wie dass alle die Masken tragen so wieder mitlaufen wie damals, die die Hand zum Hitlergruß gehoben haben.. Jedem nur halbwegs – nur halbwegs – vernünftigen Menschen war dabei klar, wie er es gemeint hat. Und da windet sich der Gesinnungsjustiz-Staatsanwalt … lange Rede kurzer Sinn, und fordert 60 Tagessätze a 60 EURO von einem Arzt, dem man ALLES genommen hat. Der Rechtsanwalt hielt ein recht gutes Plädoyer, und / aber das Schlusswort von Rolf Kron hat alles übertroffen was ich je in einem Gerichtssaal gehört habe: Er hat dem Staatsanwalt in sein Gewissen geredet, in Bezug der Mitschuld an den unzähligen Opfern, vor allem Kinder, durch das völlig sinnfreie Maskentragen u.a.. Der Staatsanwalt hat sichtlich verunsichert ob seiner eigenen Worte öfter nach oben geblickt, und ich habe in dem wie versteinerten Gesicht des Richters unmerkliches Zucken gesehen bei der Rede von Rolf Kron. Mit merklich leiser Stimme, hat er dann etwas getan, was im Amtsgericht sehr selten der Fall ist: Er konnte keinen Freispruch aussprechen, was das einzig Richtige gewesen wäre. Darum hat er die Urteilsverkündung auf den 03.08. festgelegt. Nach meiner festen Überzeugung, und völlig egal wie das Urteil lauten wird, hat Rolf Kron heute einen Sieg errungen. Einen Sieg über die unmenschliche Gesinnungsjustiz und die gewissenlosen Mitläufer in den Gerichten. Seine Rede gehörte in Stein gemeißelt, und dafür hat er meine Hochachtung und meinen ganzen Respekt. Peter Ganz, Initiator und Betreiber der Galerie des Grauens

    Gefällt 3 Personen

  421. Bettina März sagt:

    Empfehle das Buch von „Fürchterliche Juristen“ von Ingo Müller, selber RA (Rechtsanwalt).
    Sie haben alles umgedreht. Alles auf rechts. Genauso, wie damals, alles „Rechte“???? Ja, genau. Nein, es waren natürlich die Linken, wie heute. Nunja, wir haben sie ja durchschaut.
    Alles Gute für den kleinen Sieg.

    Gefällt mir

  422. Thom Ram sagt:

    Mujo 15:18

    Genauer beschreibe ich:
    Auf bb, welches das Publikum sieht, kann ich Kommentare nicht leiken.

    Auf Admin-Ebene, wenn ich dort die Kommentare sichte, dort kann ich likes setzen.

    Gefällt mir

  423. Thom Ram sagt:

    03:55 Palina

    Hervorragende Zusammenfassung von Ullrich Mies.

    Gefällt 1 Person

  424. Texmex sagt:

    Wieder mal ein Jahrestag eines gigantischen Beschisses, ähnlich dem des Abriss‘ der 3 WTC- Türme.
    Angeblich soll ein gewisser Neil Diamond äh falsch- Armstark mit einem klapprigen Gestell verkleidet mit Alufolie wie zum Butterbemmen einwickeln auf dem Mond gelandet sein , alles übertragen im Wahrheitsfernsehen 1969.
    Damals hab ich den Mist noch geglaubt, obwohl ich damals schon hätte misstrauisch sein müssen, kam die Räuberpistole doch im Ostfernsehen.
    Die beste Sequenz ist die, wo die Vagabunden den Supershuttle wieder besteigen und zurück Düsen.
    Später bin ich dann im Kino in Ost-Berlin über die vermutlich eher zutreffende Story aufgeklärt worden.

    Schon witzig, wie sich die freien Maurer immer wieder in Kalamitäten manövrieren

    Gefällt mir

  425. sam sagt:

    Auf frischer Tat ertappt!
    Der technische Direktor von CNN spricht darüber,
    wie man die nächste Angst einflösst (Klimawandel),
    da COVID nicht länger ein Angstfaktor bei der Kontrolle der Amerikaner ist. @CNN

    Gefällt mir

  426. palina sagt:

    so schaut es aus
    Einfach mal Dirk Müller zuhören. Er bringt es klar und deutlich auf den Punkt.

    Gefällt mir

  427. Bettina März sagt:

    Texmex
    Unternehmen Capricorn, einer der besten Filme ever…da war die eigentliche Lüge schon aufgedeckt.

    OT
    Erinnert mich an den Film Operation Ganymed. Mal ein deutscher Film, der an Spannung usw. keinem US-Movie-Buster nachhinkt.

    Gefällt mir

  428. sam sagt:

    Super Beitrag
    Tucker Carlson Heute Abend 21.7.22
    .https://www.youtube.com/watch?v=r1_7IAE1Dm4

    Gefällt mir

  429. Thom Ram sagt:

    sam 11:22
    Uhrzeit 🙂

    Ich kann ja Englisch, aber eben nur notdürftig. Carlson spricht Englisch, kaum amerikanisch verpappt vermault und vermantscht, seine Konsonanten sind scharf artikuliert und die Aufnahmetechnik ist superb. So kann sogar ich Schwerhöriger ein jedes seiner Worte akustisch verstehen, doch… Immer noch mangelhafter Wortschatz und Kenntnis von üblichen Wendungen bei mir. Knurr. Möchte zu gerne dieses top engagierten Journalisten Redefolgen können.

    Ich hoffe, viele Engellisch verstehende Leser werden gut bedient sein.

    Gefällt mir

  430. Mujo sagt:

    „Erneut Arzt wegen Abweichen von der staatlich verordneten medizinischen Wahrheit verurteilt“

    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/07/22/erneut-arzt-wegen-abweichen-von-der-staatlich-verordneten-medizinischen-wahrheit-verurteilt/

    Der Bericht Beschreibt die Vorgehensweise im Gerichtssaal mit welchen Argumenten den Arzt Dr. Thomas Külken der Prozess gemacht werden soll.
    Ein Parade Beispiel einer möchtegern Diktatur.
    Bewundernswert dieser Aufrechte Arzt der sich nicht kleinkriegen läßt von einer Total fehlgeleiteten Doktrin.

    Die Energie dahinter gleicht einer Hexenverfolgung im Mittelalter, nur Folter und Verbrennen wurde abgeschafft.

    Mein Fazit ist, die können ihn nicht Gewinnen lassen, den es käme einen Justiz Skandal gleich das wie ein Flächenbrand als Steilvorlage für andere Gerichtsverfahren dienen würde. Das Narativ der Unfehlbarkeit der Regierung und seine Handlanger wäre ernsthaft gefährdet, gerade bei diesen Aufrechten Arzt.
    Rolf Kron ein anderer Arzt dem es ebenso geht und ein zweiten Verhandlungstermin am 2.August in Lindau ansteht dürfte dies sicher genau Verfolgen.

    Ich wünsche Dr. Thomas Külken trotz allem Kraft und Liebe das Erfolgreich durchzustehen.

    Gefällt 2 Personen

  431. sam sagt:

    @ Thom Ram
    dieses Video von Tucker Carlson ist auch urkomisch
    denke Bidens tage sind passé
    man will ihn auf diese Art loswerden

    Gefällt mir

  432. palina sagt:

    @Mujo
    gerade auf Telegram mitbekommen, bei Frau Javid-Kistel gab es die 4. Hausdurchsuchung. Obwohl sie abwesend ist und sich in Mexico aufhält.

    Wie das gehen sollte weiß ich auch nicht.

    Wenn ich mir heute bei Kai Stuht das Interview mit den kritischen Ärzten angehört habe, da habe ich kaum noch Hoffnung, dass jeder normal denkende Mensch hier weiter bleiben kann.

    Gefällt mir

  433. sam sagt:

    Video: Kornkreis in England verändert sich über Nacht
    .https://www.youtube.com/watch?v=3hKfDmNxy60&t=1s

    Gefällt mir

  434. palina sagt:

    @Thom

    das wird hier immer schwierger mit WP.
    Melde mich an und muss trotzdem noch meine Daten eingeben.

    Alles sehr kompliziert.

    Gefällt mir

  435. palina sagt:

    @Thom
    gerade gesehen – Kommentar geschrieben und bekomme das an meine Email Adresse.
    Hatte ich vorher nie.

    Gefällt mir

  436. palina sagt:

    Tacheles #91
    Berichte von Thomas Röper aus der Ukraine.
    Thomas ist bei Alina untergekommen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=eHYsSOx9LIo

    Gefällt mir

  437. Bettina März sagt:

    Wieder genialer Kommentar von Langemann-Medien zu der heutigen Situation:
    .https://www.youtube.com/watch?v=xj1A2IILy8A

    Gefällt 1 Person

  438. palina sagt:

    @Bettina
    Langemann ist wirklich sehr gut.
    Sehr guter Journalismus.

    Gefällt mir

  439. Bettina März sagt:

    Raik Garve mit Götz Wittneben
    Wer regiert die Welt. Sehens- und hörenswerter Beitrag.
    So schauet es und es soll Euch erfreuen:
    .https://www.youtube.com/watch?v=-8eEt6gLJIE

    Gefällt mir

  440. Bettina März sagt:

    Ist vielleicht nicht übertragen worden, probiere es noch einmal
    Gespräch Raik Garve und Götz Wittneben: Wer beherrscht unsere Welt wirklich?

    Gefällt mir

  441. Bettina März sagt:

    oweia, jetzt habe ich beim zweiten Mal versenden den Punkt vergessen……

    Gefällt mir

  442. sam sagt:

    Marine-Matrose: Die US-Marine schoss TWA 800 ab:
    Marinesoldaten wurden bedroht und angewiesen Aufzeichnungen zu löschen
    https://www.bitchute.com/video/xZt3GYjK5nwx/

    Gefällt mir

  443. Thom Ram sagt:

    Sam 18:04

    Würde mich interessieren. Ich beneide Dich für dein Engellischverstehen.

    Habs aber nicht mehr aufm Schirm. Flug 800. 2014. Wo war das bitte gleich schon ma wieder? Ich habe im Hirn den Abschuß der Maschine über der Ukraine (blöderweise falsch getroffen, Putins Maschine dürfte die Absicht gewesen sein) sowie der äh ominöse Sinkflug mit dem deutschen Piloten, der äh sich damit selbstmorden gewollt haben soll.

    Flug TWA800, wo nochmal, bitte? Umstände? So Du magst, bitte reich ein paar Stichwörter rüber. Bloß für meine Neugierde. Erdenbewegend nicht.

    Gefällt mir

  444. Thom Ram sagt:

    Das Neueste von der WP Front.

    Habe eben einen Kommentar geschrieben. Auf der offen sichtlichen Seite, mich äh gehorsam doppelt einloggen müssend.
    Und was.
    Der Kommentar erscheint nicht.

    Ich gehe davon aus, daß:

    Sollte das vielen WP Benutzern passieren, WP hätte einen Scheißsturm und würde die Fehlfunktion beheben.

    Steht die Frage in der Luft, ob wir auf bb einen lieben Freund haben (und nun komme mir keiner mehr damit, ich könne einen damit einen alten Mitstreiter meinen, lieb Lieschen nochma), der kundig ist, die Admin Funktion zu stören.

    Sollte ich hier verstummen, so entweder hätte ich einen tödlichen Mofaunfall gehabt, oder aber der Troll wäre zu 100% erfolgreich gewesen. So weit, so klar, hoffe ich.

    Hallo, Troll.

    Ich kann nachvollziehen die Motivation deines Tuns. Du lebst unglücklich. Du rächst dich dort, wo du Schaden anrichten kannst.

    Ich bin dir nicht böse.

    Dein Handeln entspringt deinem Lebensgefühl, beschissen, betrogen und machtlos zu sein.

    Ich lade Dich ein, mit mir in Kontakt zu treten. Meine Mehladresse, die kennst Du ja.

    Ernst gemeint.

    Gefällt mir

  445. sam sagt:

    @Thom Ram
    suche nach:
    William Teele TWA 800 mit oder ohne Stew Peters

    hier ein wenig Text
    https://d-statenews.com/2022/07/22/twa-flight-800-was-accidently-shot-down-by-the-uss-carr-william-h-teele-tells-all-on-thedukereport-com/

    All diese mysteriösen Unfälle kommen alle ans Tageslicht

    Gefällt mir

  446. palina sagt:

    Leben am Abgrund in Südtirol Teil 1von2 (geosfilm)
    Ganz kurz zur Geschichte von Hansl und Friedl; Hansl ist inzwischen im Altersheim verstorben und hat sich dort nicht unbedingt wohl gefühlt. Nun ist Friedl im Altersheim und wohl auf. Friedl hat viele Freunde dort gefunden und lebt ein zufriedenes Leben. Der Hof geht an die nächsten Verwandten über und bleibt ein Stück Zeitzeuge.Ich habe bereits in den 70iger jahren als Jugendlicher Fotos von diesem Hof gemacht, dann hat es mich gefesslet. In den 90iger Jahren als ich mit dem Beruf Filmemacher begann hat es mich immer wieder zu den beiden Brüdern geführt. Es wird noch einen Film über die Beiden geben, wann ist noch offen!
    Besten Dank an Alle!
    Gruß Hubert und Matthias Schönegge

    .https://www.youtube.com/watch?v=Mk14s4eIDFk

    Gefällt 2 Personen

  447. sam sagt:

    Der wahre Tucker Carlson – Die Verbindung der Punkte
    Die Dinge sind oft nicht das, was sie zu sein scheinen…

    Die Crow House Gemeinschaft
    7-24-22
    „Tucker Carlsons Großonkel war der Senator von Arkansas, William Fulbright, während seine Stiefmutter, Patricia Swanson, die Erbin des Vermögens der Swanson-Tiefkühlkostfirma ist.

    Tuckers Vater, Richard „Dick“ Carlson, ist ein Journalist, der einst von Präsident Ronald Reagan zum Direktor der US-Informationsbehörde (USIA) ernannt wurde, die ausländische Propagandanetzwerke wie Radio Free Europe/Radio Liberty, Radio und TV Martí und Voice of America (dessen Direktor Dick war) finanzierte. Dick war auch direkt am Sturz der linksgerichteten sandinistischen Regierung in Nicaragua beteiligt (er unterstützte die kokainhändelnden Contras).

    Präsident George H.W. Bush ernannte Dick Carlson zum US-Botschafter auf den Seychellen.

    Dick Carlson war auch Mitglied mehrerer Denkfabriken, darunter der Foundation for Defense of Democracies (FDD), wo er zusammen mit Jeanne Kirkpatrick (ebenfalls in die Iran-Contra-Affäre verwickelt) und keinem Geringeren als R. James Woolsey (CIA-Direktor von 1993 bis 1995) dem Vorstand angehörte. Als Dick später dem Institute for the Study of Terrorism and Political Violence beitrat, schloss er sich erneut mit Woolsey zusammen.

    Während sein Vater offiziell und heimlich die mit Kokain handelnden Contras bewaffnete, reisten Tucker und sein Freund Neil Patel (Mitbegründer von Daily Caller) noch während des Studiums nach Nicaragua, um „sich in den Krieg einzumischen und die richtige Seite zu unterstützen, die nicht die sandinistische Seite war“.

    Später prahlte Carlson damit, dass er buchstäblich „neben ihr stand, als sie gewann“, der von den USA unterstützten Contra-Kandidatin Violeta Chamorro.

    Jahre später verteidigte Carlson als Starjournalist den mit Drogenhandel, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung befassten North mit den Worten: „Er ist ein großartiger Mann, Ollie North“, und lud ihn mehrfach zu „Tucker Carlson Tonight“ ein.

    Tucker Carlson war Teil des schändlichen Medienangriffs auf den Contra-Drogenhandelsreporter Gary Webb, indem er sagte, dass es „keine Beweise“ für Webbs Behauptungen gebe.

    Tucker hat auch gelogen, dass es „reichlich Beweise“ dafür gäbe, dass die CIA „Drogenhändler“ aus dem „nicaraguanischen Widerstand“ entfernt habe (siehe unten)…

    Tucker Carlson trat sogar dem wunderbaren CNN bei, wo er die Invasion des Irak unterstützte.

    Tucker mischte sich sogar unter private US-Söldner, siehe ihn 2004 (rechts), wie er mit 2 Angestellten von DynCorp International posiert, die eine Kalshnikoff halten.“

    Mehr im Link unten, einschliesslich Fotos
    https://thecrowhouse.community/viewtopic.php?f=2&p=37642#p37642

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt mir

  448. Bettina März sagt:

    Eine große gesundheitliche Gefahr für uns alle, und zwar bald. Windkraftanlagen. Höret und sehet.
    Teil 1, ca. 36 Minuten
    .https://www.youtube.com/watch?v=vJVwR5tlVaY

    Gefällt mir

  449. Bettina März sagt:

    Hier Teil II über die „tollen grünen Windkraftanlagen“. Ca. 31 Minuten. Es gibt auch ein Vid über Betroffene, Mensch wie Tier.
    .https://www.youtube.com/watch?v=CilZPmKXwow

    Gefällt mir

  450. sam sagt:

    Suche Sponsoren für innovative Energiegewinnung
    Seit zehn Jahren arbeitet ein Bekannter aus der Ukraine,
    an einer „neuartigen“ Windturbine
    Diese Turbine hat Eigendynamik ist klein, leise und kann überall installiert werden
    meldet euch bitte …

    Gefällt mir

  451. Guido sagt:

    Schon 14 Tage her und vielleicht anderswo gepostet…

    Gernot von Hagen – Zukunftsprognosen: Die Zukunft kann auch gut werden! – blaupause.tv

    4.488 Aufrufe 12.07.2022 https://youtu.be/-hC4w2-NEPw

    Gefällt mir

  452. sam sagt:

    Politik, Deutschland, versagen, Grüne, CDU
    .https://www.youtube.com/shorts/XcET7eq1jL0?app=desktop&feature=share&cbrd=1

    Gefällt mir

  453. Gernotina sagt:

    Aktuelle Dominosteine der EU

    Orbán: „Die Regierungen fallen jetzt wie Dominosteine“

    „Die Russland-Sanktionen sind kein Schuss ins Knie, sondern in die Lunge – und so japst die EU jetzt nach Luft“

    In dieser Ausgabe:

    Unsere Zeit ist der Endpunkt einer vor Tausenden von Jahren begonnenen Entwicklung

    Spanien, Ungarn, Österreich Griechenland, Portugal, Polen und Zypern, Malta, Irland: „Fuck You, EU“!

    Das Geschwisterpaar: Kriegslüge und Klimalüge

    Orbáns Mahnung: „Der Westen soll sich nicht auf die Seite der Ukraine stellen“

    Leben wird werden
    Unsere Zeit ist der Endpunkt einer vor Tausenden von
    Jahren begonnenen Entwicklung

    Eine Menschenrettung kann es nur geben, wenn die Gallionsfiguren des Bösen als politische Führung vernichtet werden. Nur dann kann Europa wieder atmen, nur dann kann in Europa wieder wahres menschliche Leben gedeihen. Viele bezeichnen heute schon das politische Berlin mit seiner Rot-Grün-Gelben-Koalitionsregierung – und mit seiner sie unterstützenden Merz-Black-Rock-CDU – als das Zentrum Satans in Europa. Dieses im untergehen begriffene Machtzentrum stößt die Deutschen, mitsamt ihren „Goldstücken“, in beispielloses, tödliches Elend. Aber das ist wohl der Preis dafür, dass die dann Überlebenden wieder als Menschen leben können.

    Die Schöpfung hat offenbar entschieden, diesem abartigen Treiben auf unserem Planeten nicht mehr länger zuzuschauen. Die ewige Kraft der kosmischen Herrlichkeit lässt natürlich nicht zu, dass das Perverse über das Göttliche gestellt wird. Da ist Vernichtung, und zwar Vernichtung total, die einzige Antwort. Das ist der Weltenlauf.

    Dass es eine natürliche, kosmische Ordnung gibt, deren Einhaltung zum Lebenserhalt auf dem Planeten unerlässlich ist, dürfte kein noch einigermaßen geistig gesund gebliebener Mensch in Frage stellen. Wer diese ewigen Gesetze übertritt, hat auch die kosmischen Konsequenzen zu tragen. Und die sind immer tödlich. …

    https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/07_Jul/26.07.2022.htm?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=SZ-26.07.2022&utm_medium=email

    Gefällt 1 Person

  454. Gernotina sagt:

    Scopolamin in Covid-Kinderimpfstoffen gefunden
    Von Michael Baxter -Juli 21, 202218409366

    Das US-Militär hat den Wirkstoff Scopolamin in Covid-19-Impfstoffen gefunden, die für die Arme von Kindern bestimmt sind, wie Quellen im Büro von General David H. Berger gegenüber Real Raw News mitteilten.

    Scopolamin ist unter verschiedenen Namen bekannt, vor allem unter Hyoscin, Burandanga, „Devil’s Breath“ und „Zombie-Droge“. Die aus Nachtschattengewächsen gewonnene Droge hat in Kolumbien Berühmtheit erlangt, wo sie von Kriminellen verwendet wird, um naive, unvorsichtige Touristen zu betäuben. Im Internet häufen sich die Geschichten von Touristen, die in Bars einheimische Frauen anquatschen, in Ohnmacht fallen und drei Tage später aufwachen – nur um festzustellen, dass sie ausgeraubt wurden und ihre Bankkonten leer sind. Manche kommen nie wieder zu Bewusstsein.

    Die Droge, die löslich, geruchlos und geschmacklos ist, soll einer Person den freien Willen nehmen und sie zombifizieren. Die Wirkung ist so stark, dass Scopolamin-Opfer ihren Angreifern geholfen haben, bevor sie bewusstlos wurden. Sie geben bereitwillig ihre Brieftaschen, Kreditkarten und PIN-Codes heraus und haben den Angreifern sogar geholfen, ihre Wohnungen oder Hotelzimmer zu leeren.

    Die Potenz der Droge ist den amerikanischen Geheimdiensten nicht entgangen: Berichten zufolge fügt die CIA Scopolamin verschiedenen „Wahrheitsserum“-Formulierungen zu.

    Es ist unverständlich und erschreckend zu glauben, dass Pharmahersteller dieses Gemisch in Impfstoffen für besonders kleine Kinder verwenden, aber das Militär behauptet, dass es wahr ist.

    Nachdem die FDA Pfizer und Moderna die Erlaubnis erteilt hatte, Kinder zu impfen, und Massenimpfstellen für Kinder in liberalen Hochburgen aus dem Boden schossen, begann das US-Militär, diese Stellen heimlich zu infiltrieren, um Fläschchen für chemische Analysen zu sammeln. Aber es wurde nicht nach Scopolamin gesucht. Im Mai berichtete Real Raw News, dass White Hats ein Moderna-Lagerhaus gefunden und zerstört hatten; die aus dem Lagerhaus stammenden Impfstoffampullen enthielten Pestizide.

    „Big Pharma hat Hunderte von Lagerhäusern, die diskret im ganzen Land versteckt sind. Sie alle zu finden, war unmöglich. Als wir an diesem einen Ort Pyrethroide in Ampullen fanden, wussten wir, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelte. Sie wollten Kinder vergiften. Jetzt ist es offensichtlich, dass der Plan tiefer geht. Ich kann nicht sagen, wie genau wir an die verseuchten Impfstoffe gekommen sind – wir haben sie in New York und Kalifornien gefunden.“

    Er sagte, die White Hats hätten ein Dutzend Moderna-Fläschchen an einer Massenimpfstelle für Kinder in Massapequa, New York, und weitere an einem ähnlichen Ort in San Bernadino, Kalifornien, beschlagnahmt. Die Fläschchen wurden an Verbündete der White Hats in der medizinischen Forschung der US-Armee geliefert. Fünfzig Prozent enthielten nennenswerte Mengen an Scopolamin.

    In San Bernadino enthielten 25 % der Impfstoffe erhebliche Mengen der Droge.

    „Das ist eine schreckliche Information“, sagte unsere Quelle. „Wir haben wirklich keine Möglichkeit zu wissen, wie viele Kinder mit diesem Zeug geimpft wurden“.

    Die Weißmützen befürchten, dass Scopolamin, wenn es jungen, beeinflussbaren und formbaren Kindern verabreicht wird, sie entweder direkt tötet oder sie dazu zwingt, Befehle zu befolgen.

    „Wir sprechen hier nicht von Kleinkindern, richtig. Aber wenn einem Fünfjährigen eine Dosis verabreicht wird und er von einem Pädophilen aufgefordert wird, sich auszuziehen – Sie verstehen schon? Es ist möglich, dass Tausende, Zehn- oder Hunderttausende von Kindern mit diesem Zeug behandelt wurden. Wir kennen das Ausmaß noch nicht“, sagte unsere Quelle.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 1 Person

  455. Kunterbunt sagt:

    @ Gernotina

    Das Verrückte ist, dass auch über die Esoterik durch eine Grossoffensive der letzen 40 Jahre enorm viel hartnäckige Gehirnwäsche verabreicht wurde und davor über die Logen. Es sind dann genau die Leute, welche immer noch behaupten, das Böse gebe es nicht oder alles müsse so sein, wie es eben sei. Oder noch schlimmer: wir hätten dies gewollt und gewählt oder bräuchten all das zu unserer EntWicklung – das Gegenteil ist der Fall, wir verwickeln und verstricken uns dadurch immer mehr.
    Dass in diesem Bereich der Galaxie eine sog. Anomalie installiert wurde, die kosmische Gesetze ausser Kraft setzt und sogar ins Gegenteil verzerrt, findet in deren Hirn und Herz einfach keinen Platz, auch wenn sie, die Anomalie, offensichtlich ist. Wenn diese durch Logenbrüder und Channelings & Co. Narkotisierten nicht bald aufwachen und ihre Sinne moblilisieren, sieht es düster aus, denn ihr Fokus auf das Wahre wurde um 180° verschoben.

    Gefällt 3 Personen

  456. Thom Ram sagt:

    sam 16:58

    Ich lache. Nicht hämisch. Ich lache fröhlich und wahrlich täglich immer erleichterter, denn…Putins Russland heute ist der Eisbrecher für das Neue Zeitalter. Und Putins Russland verbündet sich mit Ländern, da Menschen in der Regierung walten, nicht Vampire.

    Nicht für nichts toben die Medien, welche im Besitze der Vampire sind, schelten sie Putin fälschlicherweise als brutalen, gefühllosen und egomanischen Diktator. Wühlen auch in seinen Beziehungen zum weiblichen Geschlecht, subtextlich „Ehebrecher und Fremdficker, dem drittes Kind bei Fremdfkrei nicht angenehm sei.“ Solch seichten Seich habe ich eben heute gelesen in einer der größeren Vampirmedienanstalt; gottseidank habe ich schon vergessen, in welcher es denn war.

    „Verwirrung bei der NASA“. So es denn so sein sollte, dann nur köstlich das. All die Bären, welche die NASA der Erdenbevölkerung auf die Nase gebunden hat, Mondlandung in den 60ern zum Beispiel…war auch Zeit, daß Russland davon tatsächlich und offiziell Abstand nimmt. Putin tut es.

    Bezüglich Weltraumfahrt allerdings möchte ich vermerken, daß sie stattgefunden hat, doch inoffiziell, mit Techniken, welche Doofi Schaffischaffi Häuslebaui nicht präsentiert werden.

    Den Van Allen Gürtel, der um die Erde sei, den lebendig zu durchfahren, das ist mit der Technik, die uns auf die Nase gebunden wird, unmöglich. Und doch wurde munter Raumfahrt betrieben. Heimelich eben.

    Warum heimlich? Da beginnt gesundes Denken.

    Gefällt 2 Personen

  457. Kunterbunt sagt:

    @ Sam als Ergänzung zu Thoms Erläuterungen

    Es gibt auch diese (unbeliebte!) Anschauung im alternativen Bereich:
    https://lupocattivoblog.com/2022/07/21/russland-china-und-der-great-reset/

    Gefällt mir

  458. sam sagt:

    Frau hat über 300 Haken aus Haifischmäulern entfernt | The Dodo Wild Hearts
    Frau steckt ihre Hand in das Maul von Haien, um Haken zu entfernen!
    .https://www.youtube.com/watch?v=G8LmxwOgBhA

    Gefällt 1 Person

  459. palina sagt:

    @Kunterbunt
    „Dass in diesem Bereich der Galaxie eine sog. Anomalie installiert wurde, die kosmische Gesetze ausser Kraft setzt und sogar ins Gegenteil verzerrt, findet in deren Hirn und Herz einfach keinen Platz, auch wenn sie, die Anomalie, offensichtlich ist.“

    Hat Rudolf Steiner schon erwähnt, dass ein Denkverbot von Amerika ausgehen wird. Und das die Verbindung zum Geistigen durch Impfungen getrennt wird.

    Gefällt 1 Person

  460. Löwenzahn sagt:

    sam
    28/07/2022 UM 04:09

    Absolut überraschend und dann doch wieder nicht.
    Eine Geschichte, die bestätigt, daß wilde Tiere Vertrauen haben können zu dem Menschen
    und dieser Balsam für diese sein kann.
    DAS ist, was die Welt verändert!
    Danke für diesen wundervollen Bericht!

    Gefällt 1 Person

  461. Kunterbunt sagt:

    Anna Breytenbach – Telepathische Tierkommunikation | Dokumentation
    .https://www.youtube.com/watch?v=3BH3zDs4iZQ – 52:16
    Hier geht es auch um das Bewusstsein von Mensch und Tier
    Die Kommentare unter dem Video geben eine Idee, was einen in der Doku erwartet.

    Tierkommunikatoren berichten recht häufig, Tiere hätten eine höhere Bewusstheit als wir denken.
    Michel de Nostredame alias Nostradamus (1503 – 1566) hatte ebenfalls auf das hohe Bewusstsein
    von Tieren hingewiesen und dass wir dies eines Tages entdecken würden.

    Gefällt 1 Person

  462. Kunterbunt sagt:

    Penelope Smith war die erste Tierkommunikatorin, von dir ich gehört habe.
    Ihre Bücher sind empfehlenswert: https://www.buecher.de/rubrik/buecher/smith-penelope/0132198205/

    Nachtrag zu 28/07/2022 um 05:55
    Wer wenig Zeit hat, schaue sich das Video über Anna Breytenbach ab Min. 37:25 an

    Gefällt mir

  463. enoon sagt:

    Die Menschheit selbst ist DIE Anomalie…. die „in diesem Bereich der Galaxie (als) eine sog. Anomalie installiert wurde, die kosmische Gesetze ausser Kraft setzt und sogar ins Gegenteil verzerrt, findet in deren Hirn und Herz einfach keinen Platz, auch wenn sie, die Anomalie, offensichtlich ist.“
    Das Auge kann das Auge nicht sehen.

    Gefällt mir

  464. sam sagt:

    Unglaubliche was im US-TV gezeigt wird das unsere Medien verschweigen
    Das ganze Ausmaß an Zynismus und selbstherrlicher Arroganz von Dr. Anthony Fauci und Dr. Deborah Birx, beide hohe Wissenschaftsfunktionäre und maßgebliche „Talking Heads“ der „Pandemie“ wird hier von Tucker Carlson aufgespiesst. Fauci und Birx tun s…
    https://www.bitchute.com/video/dJeslWcqZqYM/

    Gefällt mir

  465. palina sagt:

    Trauer um Markus Gärtner
    Die Bestürzung war groß, als bekannt wurde, dass der Journalist und Chefredakteur des Politmagazins und YouTube-Kanals „Politik Spezial“ plötzlich und unerwartet gestorben ist.
    Es gab seitens von Freunden als auch Kollegen viele Trauerbekundungen.

    Wir zeigen Euch Bilder und Interviews von der Abschiedsfeier aus Rottenburg. Bitte habt Verständnis, dass keine Gäste, Teilnehmer oder Familienangehörige gezeigt werden. Dies entspricht auch dem Wunsch der Familie von Markus Gärtner.
    .https://www.youtube.com/watch?v=4Plcpbzsxlw

    Gefällt mir

  466. Löwenzahn sagt:

    Kunterbunt
    28/07/2022 UM 05:55

    Danke Kunterbunt!
    Eine ganz besondere Doku, die den Menschen die Sinne öffnen,
    dankbar zu sein, mit den wundervollen Geschöpfen zusammenzuleben zu dürfen.

    Anna Breytenbach eine ganz besondere Frau.

    Gefällt mir

  467. palina sagt:

    Mehrkosten im mittleren vierstelligen Bereich – das wird ein heißer Winter trotz kalter Wohnungen

    Ebenso rätselhaft ist es, warum die Umlage so kommuniziert wird, als umfasse sie die zu erwartenden Mehrkosten der Gaskunden. Das ist falsch. Dazu ein kleines Rechenbeispiel, das sich durch die wenig erfreuliche Lektüre der Briefe meines Gasversorgers in den letzten zwei Jahren ergibt. Anfang 2021 wurde mein Gaspreis aufgrund der CO2-Steuer von ehemals 5,89 Cent/kWh auf 6,44 Cent/kWh erhöht. Im November 2021 wurde der Preis wegen erhöhter Beschaffungskosten dann auf 10,7 Cent/kWh erhöht und vor wenigen Wochen kam es zur nächsten Preiserhöhung – diesmal auf 17,67 Cent/kWh. Kommt eine Umlage von fünf Cent/kWh hinzu, werden es ab Oktober 22,57 Cent/kWh sein – wahrscheinlich sogar noch mehr, da auf die fünf Cent nach jetzigem Informationsstand noch die Umsatzsteuer hinzukommt. Daraus ergibt sich nicht die von Habeck genannte Preiserhöhung „im mittleren dreistelligen Bereich“, sondern – bezogen auf den August 2021 – eine Verdreieinhalbfachung der Kosten! Bezogen auf den Eckverbrauch von 20.000 kWh pro Jahr für ein Einfamilienhaus sind dies Mehrkosten von 3.226 Euro. Das ist keine Preiserhöhung im mittleren drei-, sondern im mittleren vierstelligen Bereich. Und das ist wohlgemerkt eine konservative Schätzung, da sie davon ausgeht, dass der Gaspreis nicht weiter steigt, was nicht sonderlich wahrscheinlich ist.

    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=86415

    Gefällt 1 Person

  468. Thom Ram sagt:

    Palina 17:45

    Das Ganze, darunter die ungerechtfertigt verrückt steigenden Gaspreise =Teil des Tagesgeschehens, immer wieder muß ich auch mich selbst wieder besinnen und ermahnen, das Ganze hat seinen tieferen Sinn und damit seine Richtigkeit. Auch wenn es noch so unlustig ist.

    Wir sagen es schon lange: Es wird erst noch gehörig krachen. Der Gaspreis ist einer der Kracher im kommenden Feuerwerk von Krachern.
    Gasmehrkosten jährlich 3000, voraussichtlich eher 5000, dann noch explodierende Impf Lats Ion, sach ma 50’000. Nun, bei Monatseinkommen von 2000 locker lustich.

    Du, ich meine, dies Jahr wird es wirklich noch gehörig krachen. Nö, nicht Fortsetzung des seit 1914 herrschenden Weltkrieges mittels Bomben. Nun, ganz ohne Bomben wird es nicht abgehen, dies und das Zentrum muß schon eingeäschert werden, damit Ruhe einkehren kann. So wie es der Bär heute macht. Muß schon auch mal ein Geschoß in gewisses Gebäude in oder um Kiew einschlagen, um das Feld zu säubern.

    Hab Eck? Ob dieser Quasseltanterich echt ist? Bei dem bin ich nicht sicher. Wenn echt, dann möcht ich in seiner Haut stecken nicht, so wenig als wie in den Vorhäuten von geschätzt, erdenweit, 80 Brot Zehnt der poli Ticker.

    Ich quassel hier so n bisserl vor mich hin, dürfe man ja, im Postkasten, habe der Boß gesagt.
    Ups, habe andere Beiträge gelesen, nun habe ich vergessen, was ich noch quatschen wollen habe gehabt haben wollen habe. Besser so.

    Gefällt mir

  469. Bettina März sagt:

    Anknüpfend zu den Gaspreisen:

    Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt.

    Es soll einen CO2 Ablaßhandel geben für Reiche. Reiche sind, im Sinne der gelernten Küchenspülhilfe (mind. 8 Semester) Gadrin Göppels-Eckard-Görring, sind Menschen, die eine große Wohnung (?) haben, zwei Autos und vermutlich zweimal im Jahr in Urlaub fahren können. Die hinterlassen einen exorbitanten CO2-Fußabdruck. Jawoll. Die müssen jetzt endlich mal blechen.

    Dann die nächste Ode an die Freude. Endlich. Jauchz. Ein neuer Moderna-Sumpfstoff für die Omimimi-krönchen-Variante im kommenden Herbst. Es wurden schon genug Dosen eingekauft. Ärmel hochkrempeln, Genossen.

    Gefällt mir

  470. palina sagt:

    @Thom
    Ziel ist es den Mittelstand auszuschalten.
    Dann wird es Mill. Arbeitslose geben.
    Als Rettung gibt es das digitale Geld in Form von Grund-Einkommen (Grunz-Einkommen nenne ich das).

    Die Krone hat es nicht ganz geschafft den Mittelstand zu vernichten.
    Das schaffen allerdings die hohen Energiekosten.

    Die ersten Hotels, Restaurants und Bäckereien schließen schon.
    Kann man bei Egon Kreutzer alles nachlesen. Der führt eine Liste von Betrieben, die schließen und geschlossen haben.

    Der Mittelstand im deutschsprachigen Raum hat die meisten Arbeits-und Ausbildungsplätze.

    Gefällt mir

  471. sam sagt:

    Tausende erheben Klage gegen Bund wegen Corona-Politik
    Zwei Anwälte und eine Klägergemeinschaft aus der Schweiz erhoben beim Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) eine Klage gegen die rechts-und verfassungswidrige Corona-Politik der vergangenen zwei Jahre.
    https://tanneneck.blogspot.com/2022/07/tausende-erheben-klage-gegen-bund-wegen.html?m=1

    Gefällt 1 Person

  472. sam sagt:

    Ein TIKTOK Konto welches sich darauf spezialisiert hat,
    künstlichen Intelligenzen beunruhigende Fragen zu stellen,
    hat enthüllt, wie AI das letzte Selfie auf der Erde sieht.
    https://www.the-sun.com/tech/5881528/dall-e-ai-last-selfie-on-earth-prediction-tiktok/

    Gefällt mir

  473. Gernotina sagt:

    Wer Lust auf einen großen Denker hat – Physiker Professor Kirchhoff, ein Wegweiser in der Wissenschaft für das Bewusstsein der Zukunft!
    Es ist ein Vergnügen, den beiden zuzuhören, wie sie die zeitgenössische Wissenschaft zerpflücken!

    Ich könnte Prof. Kirchhoff umarmen, so ein großer Geist !!! – Als junger Mann war er mal Assistent von Edward Teller in den USA, Entwickler der Wasserstoffbombe. Von solchen Wirkungsbereichen hat er sich äönenweit entfernt in seinem Schaffen und Denken, war vermutlich seine Initialzündung.

    https://www.youtube.com/watch?v=JqBubSEhMzY Tolles Video !!! Die Newtonsche Physik hat keine Bewegungslehre :), das ist alles voneinander getrennt, alles in Teile und Phänomene zerlegt! … die sie falsch interpretieren (nur aus der eigenen Echokammer).

    Kirchhoff ist fantastisch :)! … sagt, die Menschen sind soviel dümmer als Gott :), Hybris – ach ist der Mann gut ! … Mensch, der Idiot des Kosmos 🙂
    Die beiden sagen, solche Menschen/ mechanistische Denker entlasteten sich davon, dem eigenen Leben Bedeutung geben zu müssen :).

    …etwa ab einer Stunde, er lacht sich kaputt – was für ein Geist!!! Großartig, auch die Beschreibung der Wissenschaft von heute 🙂 – die glauben nur noch 🙂 – Autoritätsglaube!!! , haben die Übersicht verloren, können Fehler nicht mehr revidieren … wegen der Lawine dümmlicher „wissenschaftlicher“ Arbeiten. Auch sein Gesprächspartner Hauke Ritz ist sehr intelligent – Geister für die Zukunft!
    Kirchhoff spricht auch vom „Great Reset“ und vom Transhumanismus, super, der Mann!

    Video: Jochen Kirchhoff – Giordano Bruno und das Christentum – Kirchhoff ist ein Kenner Giordano Brunos (des großen „Ketzers“, verbrannt auf dem Scheiterhaufen). K. hat eine Rowohlt Monographie über ihn geschrieben, die leider vergriffen ist.

    https://archive.org/details/GiordanoBrunoUndDasChristentum

    Gefällt 1 Person

  474. sam sagt:

    Die Erscheinungen der Muttergottes in der Ukraine und eine Prophezeiung von Malachi Martin

    .https://www.youtube.com/watch?v=nOsReyMcLns

    In diesem Video teilen wir die Erscheinungen der Muttergottes in der Ukraine und eine Prophezeiung von Malachi Martin.

    Die Ukraine hatte im Laufe ihrer Geschichte eine große Anzahl von Erscheinungen und es gibt Prophezeiungen, die eine prophetische Rolle am Ende der Zeit erfüllen werden.

    Pater Malachi Martin, ein prominentes Mitglied des Vatikans, ein enger Vertrauter der Päpste, der behauptete, das „Dritte Geheimnis von Fatima“ gelesen zu haben, schrieb, dass die Erlösung der Welt in Russland beginnen wird und dass dieser Triumph in der Ukraine seinen Anfang nehmen wird.

    Wie wir in den Erscheinungen von Fatima gesehen haben, ist Russland der Regulator für die Strafe der Welt, wenn Russland vollständig bekehrt wird, wird die Welt bekehrt werden, weshalb die Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens, wie sie von der Jungfrau gewünscht wurde und die noch nicht erfolgt ist, notwendig ist.

    Die letzte große Manifestation des Himmels in diesem Bereich war 2014, als Dutzende von Ikonen sowohl in der Ukraine als auch in Russland Öl weinten, angesichts der Möglichkeit eines Krieges.

    Die erste übernatürliche Erscheinung, die die Geschichte der Ukraine erzählt, ereignete sich jedoch im Jahr 1240 in San Jacinto.

    Angesichts des Einmarsches der Tataren in Kiew nahm Hyazinth den Kelch mit den geweihten Hostien und begann, aus der Kirche zu fliehen.

    Als er an einer Statue der Jungfrau Maria vorbeikam, hörte er eine Stimme, die zu ihm sprach:

    „Giacinto, mein Sohn, warum verlässt du mich? Nimm mich mit und überlasse mich nicht den Feinden“.

    Das Gewicht der Statue wurde auf wundersame Weise erleichtert, und Jacinto konnte sie tragen.

    Von da an wurde die Vorliebe der Heiligen Jungfrau für die Ukraine deutlich.

    Und so wurde die Ukraine um das Jahr 1000 das erste Land im Osten Europas, das dem Unbefleckten Herzen Mariens geweiht wurde.

    Dann erscheint die Gottesmutter im 16. Jahrhundert inmitten einer Auseinandersetzung, zur Zeit des Kosakenkrieges gegen den König von Polen, und an einem Ort, an dem eine riesige Weide wuchs, in Hrushiw.

    Und im Jahr 1806 soll aus der Wurzel derselben Weide angesichts einer Choleraepidemie eine Quelle mit heilendem Wasser entsprungen sein.

    Daraufhin wurde eine Ikone aufgestellt, die zu einem Wallfahrtsort wurde.

    Doch 1840 bezahlte man einen Banditen dafür, die Weide mit einer Axt zu fällen, und die Legende besagt, dass nach dem Fällen der Weide Unglück über seine Verwandten hereinbrach.

    Und 1855 taucht eine neue Epidemie auf, und ein Dorfbewohner hört eine Stimme, die ihm sagt, dass sie durch die Entweihung dieser heiligen Weide schreckliches Unheil erlitten haben, aber die Epidemie hätte aufgehört, wenn der Groll beseitigt worden wäre.

    Die Dorfbewohner kauften eine alte Holzkapelle und stellten sie zusammen mit der Ikone auf die Weidenwurzeln, der Brunnen kehrte zurück und die Choleraepidemie hörte im Nu auf.

    Und drei geheimnisvolle Kerzen, die auf dem Brunnen zu brennen begannen, ohne dass jemand sie anzündete, führten zu einer Vision der Jungfrau Maria, und der Klang der Glocken wurde von niemandem mehr gehört.

    Dann, am 12. Mai 1914, erschien die Jungfrau 22 Bauern.
    Die Vision dauerte bis zum nächsten Tag.

    Sie prophezeite ihnen den Verlust der Souveränität der Ukraine für 80 Jahre.

    Sie sagte, dass sie acht Jahrzehnte lang Verfolgung erleiden würden, bis sich das Christentum durchgesetzt habe und die Ukraine frei sein werde.

    Drei Jahre später, 1917, fand in Russland die bolschewistische Revolution statt, die Ukraine wurde von den Kommunisten überfallen und wurde erst acht Jahrzehnte später wie prophezeit unabhängig.

    Sieben Jahrzehnte nach der Erscheinung von 1914 erschien die Jungfrau Maria erneut in Hrushiw.

    Am 26. April 1987, genau ein Jahr nach der Katastrophe von Tschernobyl;
    Ein intensives Licht hüllte die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit ein und die Jungfrau Maria erschien über der Kuppel.

    Eine Fernsehsendung nahm sogar einige dieser Lichterscheinungen auf.
    Die Seherin, die die Botschaften empfing, war ein Mädchen namens Maria Kyzyn, aber die hellen Erscheinungen wurden von allen im Dorf gesehen.
    Wir haben ein Video über diese Erscheinung gedreht.

    Und bei diesen Erscheinungen wurden Botschaften wie:

    „Wenn es in Russland keine Rückkehr zum Christentum gibt, wird es einen dritten Weltkrieg geben und die ganze Welt wird dem Untergang geweiht sein.

    Diese Seite zelebriert: Alles Katholische, Heilige, Sakramente, Gebet, Medjugorje und katholische Kultur.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 1 Person

  475. palina sagt:

    Zur Anatomie der drei letzten deutschen Diktaturen

    Der bekannte Priv.-Dozent und praktizierende HNO-Arzt Dr. Josef Thoma widmet die folgende Vorlesung „zur Anatonie der drei letzten deutschen Diktaturen: der nationalsozialistischen, der SED- und der Corona-Diktatur“, dem kürzlich unerwartet verstorbenen Journalisten Markus Gärtner. Dem Video stellte er die Worte voran: „Mit dem Tod von Markus Gärtner ist nicht nur ein großer Journalist sondern auch ein Mensch, der geprägt war von großer Herzenswärme, Menschlichkeit und gelebter Aufrichtigkeit von uns gegangen. Ihm zu Ehren und zu seinem Gedenken soll die folgende Vorlesung sein.“ Wir drucken nachfolgend die von Dr. Thoma freundlicherweise zur Verfügung gestellte schriftliche Fassung ab. (hl)

    „Der rote Apfel fällt nicht weit vom braunen Stamm.“
    Dr. Hildegard Hamm-Brücher, 1969
    „Der grüne auch nicht…“
    Dr. Josef Thoma, 2022

    Liebe Leser,

    Als ich kürzlich vor Schweizer Kollegen vortragen durfte, habe ich sie beglückwünscht: Denn im Gegensatz zu den Schweizern, ist all das, was seit zwei Jahren über uns hereinbricht, für uns Deutsche nicht neu. Wir mussten das (nach alter Zählung) innerhalb der letzten 90 Jahre zweimal erleben. Das erste Mal von 1933 bis 1945, in der Zeit des Nationalsozialismus, der ersten, der braunen Diktatur. Und das zweite mal während der SED-Diktatur, der zweiten, der roten Diktatur.
    weiterlesen hier:
    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/07/30/zur-anatomie-der-drei-letzten-deutschen-diktaturen%ef%bf%bc/

    Gefällt 1 Person

  476. palina sagt:

    Man kann es kaum fassen, aber in den Rundfunkrat Berlin-Brandenburg ist jemand vorgesehen, gewählt zu werden, der weder lesen, noch schreiben kann. Dieser Jenige ist Christian Specht, der von den Braun-Grünen und den Linken sowie vom (sowas gibts also auch) Behindertenparlament Berlin stark gepuscht wird. Da braucht man sich über die Ent-Intelligenzisierung der Gesellschaft nicht zu wundern, wenn Analphabeten und Leute mit Diskalkulie die Chefs werden udn die Chefs „vons Janze“ sind.
    Zu dem oben genannten Christian Specht, siehe https://taz.de/Personenfuehrung-19-Christian-Specht/!130956/

    -https://www.youtube.com/watch?v=foD0gL6NBQU

    Gefällt mir

  477. Waldi sagt:

    Kunterbunt 28/07/2022 um 05:55
    Anna Breytenbach – Telepathische Tierkommunikation | Dokumentation

    Diese Dokumentation hat mich tief berührt. Mir brachen die Tränen aus. Glaubenssysteme: die extreme Getrenntheit des Menschen vom Rest des Lebens. Die Ichbezogenheit und den Egoismus kann man auch bei anderen Tierarten beobachten. Allerdings ist nur der Mensch mit einem Größenwahn behaftet, der lediglich seiner Zerstörungskraft geschuldet ist und nichts mit menschlicher Größe zu tun hat. Was Anna Breytenbach mit Tränen in den Augen über die Paviane erzählte, bringt die Sache für mich auf eindrucksvolle Weise auf den Punkt: „Manchmal ist es schwer, die Brücke zwischen den Menschen und den Tieren zu sein. Ich sehe beide Seiten der Brücke, und es gibt nur Missverständnisse. Die beiden Denkbilder passen nicht zusammen.“
    ¡Viva la vida! Wie recht Du damit hast, Kunterbunt!

    Gefällt mir

  478. Waldi sagt:

    Kunterbunt 28/07/2022 um 05:55

    Da ich mich leicht ablenken lasse, habe ich mich auf längeren Wanderungen schon öfters verlaufen. In solchen Fällen hat mich meine Hündin immer verlässlich zurück auf den Heimweg geführt.

    Gefällt 1 Person

  479. Mujo sagt:

    @palina
    31/07/2022 um 10:27

    Ein Auszug aus dem Artikel:

    „Je schwächer die Rechtfertigung, desto kompromissloser, ja brutaler das Vorgehen gegen Kritiker. Dieser Grundsatz zieht sich durch die gesamte Historie diktatorischer Regime.“

    Wie wahr, könnte es nicht besser sagen. Und die Corona Diktatur hält immer noch an und wird überdeckt von der selbstgemachten Energie Krise damit keiner so genau hinschaut welchen Wahnsinn man den Menschen zugemutet hat.

    Gefällt 1 Person

  480. palina sagt:

    Wasser – Mehr als H2O (Schauberger, Emoto, Wasserfilter, Grenzwertlüge u.v.m.)
    .https://www.youtube.com/watch?v=0HQ8y2mZ0EI

    Gefällt mir

  481. palina sagt:

    das von mir eingestellte Video über Wasser, endet mit dem Hinweis auf den Kauf einer Anlage.
    Habe ich leider zu spät bemerkt.
    Insgesamt aber trotzdem interessant.

    Gefällt mir

  482. Bettina März sagt:

    Ein Vid von Christoph Hörstel, über seinen Friedenszug usw. sehr informativ
    .https://www.youtube.com/watch?v=znC8NFD8VLU

    Gefällt 1 Person

  483. Gernotina sagt:

    Es nimmt seinen gruseligen Lauf …

    https://t.me/fufmedia/48934

    Gefällt mir

  484. Gernotina sagt:

    @Sam

    All diese Facetten (Madonnen-Botschaften) sind spannend und helfen, das Schicksal der Welt annähernd zu begreifen. Die Russen müssen nicht „katholisch“! werden, um der Welt zu dienen, um sie retten zu helfen. Es genügt, wenn sie sich auf die Seite des Lichtes schlagen, Bewusstsein und Handeln betreffend. Ich denke, P. kennt diese Botschaften auch.
    Im anderen Fall würden sie zur Pratze des Bären, der diesen Müllhaufen erschlägt.

    Gefällt mir

  485. sam sagt:

    Super Corona Beitrag
    DR. SAGT UNTER EID AUS, DASS COVID ALS BIOWAFFE ENTWICKELT Wurde
    https://www.bitchute.com/video/ze1Ycyy59Ibs/

    Gefällt 1 Person

  486. Gernotina sagt:

    Woran neuerdings gestorben wird – neue Krankheit: Anything but vaccines – Mike Adams ziemlich komisch, auch zu Deutschland.
    Dort soll man kalt duschen und in Indien wird verkündet, kalte Duschen könnten zu plötzlichem Herztod führen:

    https://www.brighteon.com/dc7cff5b-cf03-4183-b6ac-2ec41e8e3567

    Gefällt mir

  487. sam sagt:

    wurde mir zugestellt – habs noch nicht probiert – bin skeptisch

    satellite – Die erste echte Mobilfunk-App
    Warum ist deine Handynummer eigentlich immer an eine SIM-Karte gebunden?
    Und was könntest du machen, wenn das nicht so wäre?
    satellite macht es einfach möglich – jetzt kostenlos downloaden.
    https://www.satellite.me/

    Gefällt mir

  488. sam sagt:

    @ palina

    Trinken Sie 8 Gläser Wasser pro Tag – GROSSE FETTE LÜGE! – Dr. Berg
    .https://www.youtube.com/watch?v=ae4wZ79GzGU

    Sprechen Sie noch heute mit einem Dr. Berg Keto-Berater und holen Sie sich die Hilfe, die Sie auf Ihrem Weg brauchen. Rufen Sie an unter 1-540-299-1556 und stellen Sie Ihre Fragen zu Keto, Intermittierendem Fasten oder der Verwendung von Dr. Berg Produkten. Die Berater sind von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 22 Uhr EST erreichbar. Samstag und Sonntag von 9 Uhr bis 18 Uhr EST. Nur in den USA.

    . . Sagt Ihnen jemand ständig, dass Sie mehr Wasser trinken sollen? Schauen Sie sich dies zuerst an. 

    „Adolph EF. Die Regulierung des Wasserhaushalts im menschlichen Organismus. J Physiol (London). 192155(1-2):114-32“

    „Vivanti AP. Ursprünge für die Schätzung des Wasserbedarfs bei Erwachsenen. Eur J Clin Nutr. 201266(12):1282-9.“

    http://en.wikipedia.org/wiki/Hyponatr
    http://en.wikipedia.org/wiki/Dehydration
    http://en.wikipedia.org/wiki/Overhydr
    http://en.wikipedia.org/wiki/Water_cu…)

    Zeitstempel 
    0:00 Der Mythos von 8 Gläsern Wasser pro Tag
    0:30 Der allgemeine Gedanke 
    0:47 Wasser-Mythen  
    3:35 Hyponatriämie
    4:10 Wie viel Wasser ich trinke 

    Heute werden wir über den Mythos „8 Gläser Wasser pro Tag“ sprechen. Ich werde die 5 Lügen über das Trinken von mehr Wasser durchgehen. Vielen Menschen wurde beigebracht, 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken. Aber muss man das wirklich tun?

    Wasser-Mythen:
    1. Der Körper besteht zu 60 % aus Wasser – Falsch 
    2. Der Körper weiß nicht, wann er durstig ist – Falsch 
    3. Wasser schwemmt Fett aus – Falsch
    4. Wasser schwemmt Giftstoffe aus – Falsch 
    5. Wasser hilft bei trockener Haut – Falsch

    Menschen, die am meisten Wasser trinken, sind aufgrund der unterschiedlichen Elektrolyte auch am stärksten dehydriert.

    Hyponatriämie ist ein Zustand, bei dem man sehr krank werden oder sogar sterben kann, wenn man zu viel Wasser trinkt.

    Ich trinke etwa 2-3 Tassen Wasser pro Tag. Ihr Körper stellt sich darauf ein, ein natürliches Gleichgewicht zu halten. Achten Sie darauf, nur dann zu trinken, wenn Sie durstig sind. 

    Dr. Eric Berg DC Bio:
    Dr. Berg, 56 Jahre alt, ist Chiropraktiker, der sich auf gesunde Ketose und intermittierendes Fasten spezialisiert hat. Er ist der Autor des Bestsellers The Healthy Keto Plan und Direktor von Dr. Berg Nutritionals. Er praktiziert nicht mehr, sondern konzentriert sich auf Gesundheitserziehung durch soziale Medien.

    Folgen Sie uns auf FACEBOOK: fb.me/DrEricBerg

    Senden Sie eine Nachricht an sein Team: m.me/DrEricBerg

    ÜBER DR. BERG: https://bit.ly/39LCWg8

    Haftungsausschluss: Dr. Eric Berg erhielt seinen Doktor der Chiropraktik vom Palmer College of Chiropractic im Jahr 1988. Die Verwendung von „Doktor“ oder „Dr.“ in Bezug auf seine Person bezieht sich ausschließlich auf diesen Abschluss. Dr. Berg ist zugelassener Chiropraktiker in Virginia, Kalifornien und Louisiana, praktiziert aber in keinem Staat mehr chiropraktisch und behandelt keine Patienten, damit er sich hauptberuflich auf die Ausbildung von Menschen konzentrieren kann, behält aber seine Zulassung. Dieses Video dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es sollte nicht zur Selbstdiagnose verwendet werden und ist kein Ersatz für eine medizinische Untersuchung, Heilung, Behandlung, Diagnose, Verschreibung oder Empfehlung. Es entsteht kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Dr. Berg und Ihnen. Sie sollten keine Änderungen an Ihrem Gesundheitszustand oder Ihrer Ernährung vornehmen, bevor Sie nicht einen Arzt konsultiert und eine ärztliche Untersuchung, Diagnose und Empfehlung eingeholt haben. Lassen Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer von einem Arzt oder einem anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister beraten. The Health & Wellness, Dr. Berg Nutritionals und Dr. Eric Berg, D.C. sind nicht haftbar oder verantwortlich für Ratschläge, Behandlungen, Diagnosen oder andere Informationen, Dienstleistungen oder Produkte, die Sie über dieses Video oder diese Website erhalten.

    Vielen Dank fürs Anschauen! 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken, ist vielleicht nicht unbedingt das Beste für Ihre Gesundheit. Ich hoffe, dies hilft Ihnen, besser zu verstehen, warum.

    Gefällt 1 Person

  489. sam sagt:

    Königliche Garde verliert seinen Geduld mit einer Touristin

    Gefällt mir

  490. Mujo sagt:

    @sam
    02/08/2022 um 10:28

    Pickelhauben Idiot, mehr fällt mir nicht dazu ein.
    So etwas kann man auch anders mitteilen wenn man dies nicht möchte.

    Gefällt mir

  491. Mujo sagt:

    @sam
    02/08/2022 um 10:03

    „Wasser-Mythen:
    1. Der Körper besteht zu 60 % aus Wasser – Falsch
    2. Der Körper weiß nicht, wann er durstig ist – Falsch
    3. Wasser schwemmt Fett aus – Falsch
    4. Wasser schwemmt Giftstoffe aus – Falsch
    5. Wasser hilft bei trockener Haut – Falsch“

    Zu 1. Der Körper besteht zu mehr als 60 % aus Flüssigkeiten, Wasser ist ein Teil davon.
    Zu 2. Meist weis der Körper das, der Mensch als Genius verdrängt aber zu oft seinen natürlichen Bedarf.
    Zu 3. Richtig, Wasser schwimmt sehr wohl Fett aus. Es braucht aber dazu auch die Körperliche Bewegung. Erst in der Kombination gelingt es.
    Zu 4. Richtig, Wasser schwimmt Giftstoffe aus wenn es das Richtige Wasser ist. Mineral Wasser aus Flaschen oder Leitungswasser bringen meist noch mehr Giftstoffe rein.
    Zu 5. Absolut hilft Wasser bei Trockene Haut, aber auch da ist die Qualität des Wassers entscheidend.

    Wenn diese Mythen von Dr. Berg stammen ist er genauso ein Quaksalber der nur die Aufmerksamkeit auf sich ziehen will.
    8 Glässer Wasser täglich ist ebenso Quatsch da ein Ausdauer Sportler einen andern Bedarf hat als einer der die meiste Zeit auf den Sofa verbringt, dazu kommt noch die tägliche Ernährung, enthält sie viel Frischkost oder überwiegend Nahrungsmittel die wenig Wasseranteil haben. Körpergröße und Alter sowie Geschlecht Spielen auch eine Rolle.

    Gefällt 2 Personen

  492. sam sagt:

    @ Mujo
    wurde mit deepl übersetzt hier das original:

    Talk to a Dr. Berg Keto Consultant today and get the help you need on your journey. Call 1-540-299-1556 with your questions about Keto, Intermittent Fasting or the use of Dr. Berg products. Consultants are available Monday through Friday from 8 am to 10 pm EST. Saturday & Sunday from 9 am to 6 pm EST. USA Only.

    . . Does someone keep telling you to drink more water? Watch this first.

    „Adolph EF. The regulation of the water content of the human organism. J Physiol (London). 192155(1-2):114-32“

    „Vivanti AP. Origins for the estimations of water requirements in adults. Eur J Clin Nutr. 201266(12):1282-9.“

    http://en.wikipedia.org/wiki/Hyponatr
    http://en.wikipedia.org/wiki/Dehydration
    http://en.wikipedia.org/wiki/Overhydr
    http://en.wikipedia.org/wiki/Water_cu…)

    Timestamps
    0:00 8 glasses of water a day myth
    0:30 The common thought
    0:47 Water myths
    3:35 Hyponatremia
    4:10 How much water I drink

    Today we’re going to talk about the „8 glasses of water a day“ myth. I’m going to go through the 5 lies about drinking more water. Many people were taught to drink 8 glasses of water per day. But do you really need to do this?

    Water myths:
    1. 60% of the body is water—False
    2. The body doesn’t know when it’s thirsty—False
    3. Water flushes out fat—False
    4. Water flushes out toxins—False
    5. Water helps dry skin—False

    People that drink the most water are actually the most dehydrated because of the difference in electrolytes.

    Hyponatremia is a condition where you can get really sick or even die because of drinking too much water.

    I drink about 2-3 cups of water a day. Your body adjusts to maintain a natural balance. Just make sure only to drink when you’re thirsty.

    Dr. Eric Berg DC Bio:
    Dr. Berg, age 56, is a chiropractor who specializes in Healthy Ketosis & Intermittent Fasting. He is the author of the best-selling book The Healthy Keto Plan, and is the Director of Dr. Berg Nutritionals. He no longer practices, but focuses on health education through social media.

    Follow us on FACEBOOK: fb.me/DrEricBerg

    Send a Message to his team: m.me/DrEricBerg

    ABOUT DR. BERG: https://bit.ly/39LCWg8

    Disclaimer: Dr. Eric Berg received his Doctor of Chiropractic degree from Palmer College of Chiropractic in 1988. His use of “doctor” or “Dr.” in relation to himself solely refers to that degree. Dr. Berg is a licensed chiropractor in Virginia, California, and Louisiana, but he no longer practices chiropractic in any state and does not see patients so he can focus on educating people as a full-time activity, yet he maintains an active license. This video is for general informational purposes only. It should not be used to self-diagnose and it is not a substitute for a medical exam, cure, treatment, diagnosis, and prescription or recommendation. It does not create a doctor-patient relationship between Dr. Berg and you. You should not make any change in your health regimen or diet before first consulting a physician and obtaining a medical exam, diagnosis, and recommendation. Always seek the advice of a physician or other qualified health provider with any questions you may have regarding a medical condition. The Health & Wellness, Dr. Berg Nutritionals and Dr. Eric Berg, D.C. are not liable or responsible for any advice, course of treatment, diagnosis or any other information, services or product you obtain through this video or site.

    Thanks for watching! Drinking 8 glasses of water per day may not actually be the best thing for your health. I hope this helps you better understand why.

    Gefällt mir

  493. Bettina März sagt:

    Hier ein Vid von der Töpferei Frommhold in Königsbrück aus Sachsen. Die stellen u. a. Teelichtöfen her. Interessant und macht Mut.

    .https://www.youtube.com/watch?v=kdyJkyDrNiQ

    Gefällt mir

  494. palina sagt:

    Spirituelle Aufgabe Mitteleuropas – Teil 1

    .https://www.youtube.com/watch?v=bkz97R61UYE

    Gefällt mir

  495. sam sagt:

    Bidens Betreuer füttern ihn mit der selben
    monatealten Rede über Spritpreise
    (siehe Vergleichsvideos)
    https://www.bitchute.com/embed/657IIrhWD0D5/

    Gefällt mir

  496. palina sagt:

    Werner Rügemer und Gaby Weber im Gespräch.
    2 Top Journalisten.

    Der Schwarze Fels – Gaby Weber im Gespräch mit Werner Rügemer
    Am 16. und 17. September 2022 findet im Audimax der Universität Potsdam das zweite Tribunal/ Konferenz zu BlackRock statt: „Der Schwarze Fels“ – Wie BlackRock & Co. Umwelt, Arbeit, Rente bedrohen“. Initiator ist der Kölner Publizist Dr. Werner Rügemer, Autor des Buches „BlackRock & Co. enteignen – auf den Spuren einer unbekannten Weltmacht“.

    In Potsdam geht es vor allem darum, wie der US-Vermögensverwalter die Umwelt- und Klimapolitik blockiert, auf die Arbeitsgesetzgebung Einfluss nimmt und unsere Renten bedroht.
    Gaby Weber hat 50 Minuten mit Rügemer über BlackRock gesprochen. Warum hat die deutsche Linke von diesem mächtigen global Player noch keine ausreichende Kenntnis?

    .https://www.youtube.com/watch?v=AtM7EBlb3bY

    Gefällt mir

  497. palina sagt:

    wer kann das entschlüsseln?
    Oder mir mitteilen was das zu bedeuten hat.

    Google Analytics

    Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Verwendung von Facebook Social Plugins

    Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

    Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

    Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

    Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

    Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

    +1 Schaltfläche von Google+

    Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

    Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

    Twitter

    Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

    Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

    Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

    Verwendung des Tweetmeme-Buttons

    Dieses Angebot verwendet den Tweetmeme-Button, welcher von der MediaSift Ltd, Building L033, London Road, University of Reading, Reading, RG1 5AQ, Großbritannien angeboten wird. Der Button ist an einer Sprechblase mit einer Zahl und einer grünen “retweet”-Schaltfläche erkennbar. Mit dem Tweetmeme-Button ist es Twitternutzern möglich, unsere Blogartikel über Twitter zu teilen. Ferner zeigt der Button die Anzahl der Tweets zu einem Blogbeitrag an.

    Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von MediaSift auf. Der Inhalt des Tweetmeme-Buttons wird von MediaSift direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die MediaSift mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse Ihrer Verbindung sowie die URL unserer Seite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

    Gefällt mir

  498. Gernotina sagt:

    Wir haben jetzt DEFCON 2 – zweithöchste Alarmstufe für das Militär

    DEFCON 1 wird vermutlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dies ist das „Scare Event“, das von bestimmten Quellen schon länger angesagt wurde – ich schrieb schon früher darüber auf BB.
    Auch Alex Quade sprach kürzlich davon … gilt zunächst für die US-Army, dann aber auch sehr schnell für alle anderen, die mit den US verbunden sind.
    Entscheidend: Die Atomwaffen sind schon länger unter Kontrolle, „Bi-den“ hatte nie Zugang dazu, auch nicht zum Pentagon und zum WH, welches geschlossen ist.
    Ihr braucht Euch nicht zu Tode fürchten noch in Schockstarre zu fallen, wie dies vermutlich bei vielen unwissenden und Realitäts-verweigernden
    Zeitgenossen der Fall sein wird. Dieses Event soll genutzt werden, um bestimmte Hebel weltweit umlegen zu können, die Veränderung bringen zugunsten der Menschen. – Dieses Ereignis wird von seiner Wucht her die „Kuba-Krise“ vermutlich wie ein Kindergartenspiel aussehen lassen.
    Ich wünsche jedem einen Halt, der ihn jetzt trägt, keinen Pseudo-Halt, den echten Halt! (Psalm 91 ist der Schutzpsalm).

    European Command News | EUCOM Or USEUCOM Alerts Europe
    Alerts | Articles | Contribute | Follow | Levels | Commands | Changes | Conflicts | Sitemap
    Defcon 2 – Fast pace
    European Command
    1 | 2 | 3 | 4 | 5

    https://www.defconlevel.com/european-command-news.php

    Gefällt 1 Person

  499. Thom Ram sagt:

    Gernotina 20:11

    Ich weiterflachse. Ich meine, die KPC hätte den Besuch der pell oh sie Tante auf Taiwan noch so gerne zum Anlaß genommen, die Waffen spielen zu lassen und Taiwan zu besetzen, „da die USA maßlos provoziert hätten“.
    Welch Affentheater um diesen pell oh sie Besuch. Nur die Sicherheitsmaßnahmen, diese Maske zu schützen, hat, so lese ich, 60 Millionen gekostet.
    Ja bitte, wenn ich nach Denpasar fahre, dann fliegen auch 71 Helikopter, rasseln 185 Panzer, fliegen 53 Kampfjets und stehen 11000 Mann bereit in jeder Ecke, um mich zu schebützen. Zudem sind da noch zwei Zugfleugträger, die um Bali schippern. Nur wegen mir, der ich seelenloser Maskenträger bin.
    Quel Seich, das alles. Affenaffentheater. Unproduktiver Aufwand, bezahlt von Produktiven.
    War aber nur Säbelrassel, teures Säbelrasseln, doch wurde niemand beschossen. Und dies ist der Punkt.
    Es will und will IHNEN nicht gelingen, die ganz große Katastrophe loszutreten. SIE haben noch stammelnde Lauterbachs, und SIE haben noch billig Gehts, sodann sind da noch la Gard, Mannweibschn Schwäb, eigentlich Mensch nicht, jojo, und noch eine ganze Zeile. Wieviele davon sind noch echt, wieviele sind Latexschauspieler, Klone, Doppelgänger?
    Was wissen wir da im Detail schon.

    Mir zeigt das Gigaspektakel, aufgebaut auf pell oh sie s Besuch auf Taiwan, sie werde nämlich nun WKIII auslösen nur Eines:
    SIE sind ratlos.

    x schwerste Waffen starteten SIE schon, um Weltenbrand zu entfachen. Entweder die starteten nicht, oder zerbarsten nach dem Start. Komisch, wa?

    IHRE Agenda ist zerstört. SIE können noch Ami-Flugzeugträger rumschicken, können noch die Pandemie der Pandemie der Pandemie ausrufen, können sagen, wir werden mittels Klima erfrieren oder verbrennen……sorry, nicht mehr ein jeder nimmt deren Scheise ernst.
    5G wird NICHT flächendeckend eingesetzt.
    Verchippung der Menschen wird partiell, doch kleinflächig geschehen.

    Meine Prognose.

    Gefällt 1 Person

  500. palina sagt:

    @Bettina
    danke für den Link zur Töpferei.
    Weihnachtsgeschenke werden da bestellt.
    Haben sehr schöne Sachen.

    Gefällt mir

  501. Gernotina sagt:

    Über das Öffnen von Portalen für dämonische Entitäten und satanische Praktiken in aller Öffentlichkeit – es wird nicht mehr verborgen:
    Mike Adams (engl. Videos)

    https://www.brighteon.com/43ac0987-d783-44c5-bcce-8c72f8264f56 ab ca. Min. 18

    https://www.brighteon.com/c4d55a81-d643-487d-9d0c-baef74ebcb93

    Gefällt 1 Person

  502. Gernotina sagt:

    Jacques Attali – über die „Selektion der Idioten“, krass zu hören, auch wenn man es schon kennt:

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/23244

    Gefällt mir

  503. Bettina März sagt:

    .https://www.youtube.com/watch?v=IPukStmwYG8
    Nachrichten von Langemann. Genial

    Gefällt mir

  504. Bettina März sagt:

    Sorry, falsches Video:
    hier sind die neuen Medien von Langemann. Das obere, aus Versehen gesandte Vid. ist auch interessant.

    Gefällt mir

  505. Bettina März sagt:

    Verdammt, ohne Punkt….

    Gefällt mir

  506. Löwenzahn sagt:

    Bettina März
    07/08/2022 UM 05:53

    Du meintest nicht Pohlmann, sondern:

    heuteSchau 5.8.2022 fast alles Satire. Layla, Olli, Milla, Karl & Robert.
    .https://www.youtube.com/watch?v=uDWu7XpINZc

    Gefällt mir

  507. Bettina März sagt:

    Ergänzend zum aus Versehen versandten 1. Vid. Es handelt sich um ein Gespräch mit Dirk Pohlmann zur Lage Yukrän usw. Sorry für das Vertun.

    Anmerken muß ich noch, daß es Schwierigkeiten gibt beim Versenden von jutube – Beiträgen..und nicht zum ersten Mal.

    Gefällt mir

  508. Bettina März sagt:

    Ja Löwenzahn…
    habe ich schon bemerkt. Asche auf mein Haupt….
    schönen Abend noch….

    Gefällt mir

  509. Bettina März sagt:

    .https://ansage.org/robert-habeck-verhinderte-co2-neutrale-kohlekraftwerke/
    einen hab ich noch, und das ist der Knaller, teilt es, soviel ihr könnt……………

    Gefällt mir

  510. sam sagt:

    LAUTERBACH
    es war ein versehen, dass man den ungeimpften
    die schuld an der pandemie gegeben hat
    .https://www.youtube.com/watch?v=7RjFOC1c9MY

    Gefällt mir

  511. Thom Ram sagt:

    00:21 sam
    Der ist roboterisiert, seine Drähte brennen nächstens durch. Was der da noch an halbwegs zusammenhängenden Vokabeln auf Reihe bringt, es ist äh sehr wissenschaftlich.
    Wenig erstaunlich, daß diesem Nichtgeist Wahres entfährt, da er sich im Dauerzustande drohenden geistigen Kurzschlusses befindet. Schurkenröllchen und bedauernswert, seine Zukunft möcht ich nicht.

    Gefällt mir

  512. sam sagt:

    @Thom Ram
    Alien Hybrids sind an Schlüsselpositionen

    Gefällt mir

  513. sam sagt:

    Tedros Adhanom Ghebreyesus ist nach eigenen Angaben NICHT geimpft!
    https://odysee.com/@impfen-nein-danke:b/Tedros-ist-ungeimpft:3

    Tedros gibt zu, „ungeimpft“ (impffrei) zu sein.
    Aus Protest, weil er aus dem armen Land Äthiopien und dem armen Afrika komme,
    das, wie er mal woanders sagte, beim Impfschutz benachteiligt werde und er sich nicht vordrängeln möchte.
    Ach so, todesmutig lässt er anderen den Vortritt. Philanthrop eben.

    Gefällt mir

  514. palina sagt:

    Brotzeit: Leiche im Keller: Stammzellen & Co (UT)
    Gepresste Nuggets statt Steaks! Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.
    12 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=2_3cZtASXec

    Gefällt mir

  515. palina sagt:

    Brotzeit: Demenz – Dummheit mit Löffeln gegessen (UT)
    Was war zuerst da: gesunde Ernährung oder Hirnschwund?
    10 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=vgYQT89UHls&t=116s

    Gefällt mir

  516. Mujo sagt:

    „Alltagsleben, Tod & nächste Schritte: Praktische Anwendung von MBT 5/5 – EBTV und Tom Campbell“

    Ein sehr Spannendes Video Aufgeteilt in 6 Bereiche. Die Botschaft ist ganz klar aus der Angst raus zu kommen. Ich Unterschreibe das meiste was Tom Champbell hier wieder gibt.

    1. Wie beeinflussen uns unsere Unterhaltungsangebote durch ihren gewalttätigen und wettbewerbsorientierten Charakter, insbesondere Videospiele und Filme? (01:05)
    – unsere Wahl der Unterhaltung spiegelt unsere Bewusstseinsqualität wider
    – die Auswirkungen von stellvertretenden Erfahrungen durch Entertainment wie Filme und Videospiele
    – wie viele der Unterhaltungsang