bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 42

Postkasten 42

Hier bist Du thematisch 100% frei. Hier ist der Ort, da Du auf bb x Beobachtung, x Rapport, x Anliegen, x was einzuwerfen eingeladen bist, auch wenn kein Zusammenhang zu Vorhergegangenem besteht.

Eine Bitte

Bitte setze im Postkasten, und nur hier gilt dies, vor URL jeweils ein Zeichen, ohne Leerschlag, also zum Beispiel

*http://

Warum? Mit Zeichen vor der Adresse poppt das Bild des Videos nicht auf. Damit wird die Datenmenge reduziert, erspart mir armen Admin, all Pott einen neuen Kasten zimmern zu müssen, da 600 statt nur 200 Kommentare geschrieben werden können, bis die Ladezeit des Stranges lästig lange dauert.

.

Postkästen 1-41:

.https://bumibahagia.com/?s=postkasten&submit=

.

Hu, das sind zirka 40×600=24’000 Einträge! 🙂

Thom Ram, 30.09.10

.


287 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Guten Morgen!
    30.September…welch ein Datum in diesem Jahr.
    Und extra dafür ein nagelneuer Postkasten.
    Ein Herzensgrüßchen werfe ich ein für alle, die hier Post rausholen und einwerfen!!

    Gefällt mir

  2. Juhu. Der Winter kann kommen – mein neuer Ofen ist eingetroffen:
    *https://www.facebook.com/photo.php?fbid=180558614533971

    Gefällt 1 Person

  3. mkarazzipuzz sagt:

    Mojens,
    ein interessantes Video. Vielleicht gibt es Jemanden, der „simultan“ übersetzen kann. Es ist halt nicht in Deutsch verfügbar…
    https://uncutnews.ch/bill-gates-erwischt-wie-er-im-inneren-kreis-zugibt-dass-der-klimawandel-ein-betrug-vom-wef-ist/

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Petra, Du benennst den 30.09. als…..welch ein Datum in diesem Jahr.
    Hm.
    Mir nicht definierbar fühle ich auch so etwas. Kernpunkt. Schwelle.
    Nichts Konkretes doch fällt mir dazu ein.
    Kannst Du etwas konkretisieren, bitte? Neugierig ich bin.

    Gefällt mir

  5. Ach!!! mkarazzipuzz 30/09/2022 UM 20:38

    Wann werden *wir* damit *aufhören* uns an den VERBRECHERN der Welt festzumachen?
    Wann werden *wir* uns NICHT MEHR an *diese MÖRDER zu BINDEN*?!
    Wann hören *wir* endlich damit auf, dem Schuld-Kult zu folgen?

    Wann werden *wir* uns endlich von der
    Matrix der Schuld und ihren Millionen von Paradigmen
    SELBER zu befreien?!

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    Auf ein neues mit etwas Humor 😉

    „Seid ihr beiden Zwillinge?“ – „Nein, wieso?“ – „Weil eure Mama euch die gleichen Sachen zum Anziehen gegeben hat.“ – „Ok, sofort aussteigen: Führerschein und Fahrzeugpapiere!“

    Gefällt 2 Personen

  7. petravonhaldem sagt:

    Thom Ram
    30/09/2022 UM 22:40

    Wenn Du bei TG auf „Putin Fanclub“ gehst oder auf 17. Sinn, dann wirst du schon fündig werden, was heute für ein ereignisreicher Tag ist. Habe Dir auf Deinen TG privat Äkaunt die tollen Beiträge rüber gesendet.

    1. ist heute Ende der Fahnenstange mit der Gelddruckerei (siehe Vatti-kann-Bank)
    2. wird heute Herr See Lenz key Nahtod-Mitglied
    und
    3. werden /wurden sehr feierlich heute 4 Gebiete in die RF aufgenommen.
    Somit grenzt jetzt eindeutig das Vier-Buchstaben-Einheims-Unterjochungs-Bündnis direkt an die Russländer an.

    Der denkwürdige rote Oktober beginnt punktgenau mit Michaeli!!

    Gefällt mir

  8. Ost-West-Divan sagt:

    Der Kleine Prinz ist falsch abgebogen, er strandet auf der Erde.
    Raumgleiter abgesoffen-Hauch-Äther-Energie unterbrochen, als er der Erde zu nah kam.
    Notgelandet-Schnurstracks kamen gleich gekleidete Leute und wollten Zulassung sehen für Raumgleiter.

    Hatte der Kleine Prinz nie von gehört-von Zulassung und Geld und Steuer.
    Nun sitzt er fest und soll Auslöse bezahlen für Raumgleiter.
    Der Kleine Prinz muß nun Geld verdienen, um weiter fliegen zu können.
    Dabei hatte er nur nach fruchtbaren Boden gesucht für seine Rose, die er einpflanzen wollte.
    Kleiner Prinz ist falsch abgebogen.

    Gefällt 2 Personen

  9. Gravitant sagt:

    Die Völker der Erde haben einen kollektiven Glauben, der wie ein kollektiver Geist wirkt
    und dieser dringt wie eine Gedanken – Kette der Summe aller Gedanken in die Atmosphäre ein.
    Diese Gedanken – Kette bringt dann Erde genau das als Realität, was an Gedanken ausgesendet wurde.
    Kollektive Gedanken der Freude, wie beim Fall der Mauer bringen Freude hervor,neue Freiheit,
    Aufbruch-Stimmung, neue Perspektiven. Kollektive Gedanken der Angst bringen Angst hervor,
    indem sie Katastrophen auslösen. Diese Gedanken – Ketten entstehen aber nicht autonom –
    alle ReGierfirmen beeinflussen das Denken der Menschen, die Leiter einer Firma beeinflussen
    das Denken ihrer Mitarbeiter und deren Überzeugungen, die Kirchen tun das, die politischen
    Parteien, die Werbung, die Schulen. Und Medien wie Fernsehen, Radio, Zeitungen sind
    Multiplikatoren und Verstärker.

    Wenn es notwendig ist läßt sich dieser Fremd-Einfluß von beseitigen – global,
    indem sich 12 Menschen zu einem Geist, einem Gedanken, einer Liebe zusammenschließen
    und sich 36 Minuten darauf konzentrieren. Persönlich gelingt dies, wenn Du Dich selbst
    36 Minuten darauf konzentrierst, aber denke daran, wenn Deine Motive nicht rein und edel sind,
    können dunkle Mächte eingreifen. Wenn Du sogar noch einen Schritt weiter gehen willst,
    baue 36 Minuten vor Deinem geistigen Auge eine Pyramide. Diese ist dann fest in Deinem Geist
    verankert und Du hast damit eine Energie erzeugt, mit der Du alle nach Wunsch bewegen oder
    verändern kannst.
    Wer will, kann auch Wolken verschwinden lassen, man konzentriert sich und blickt auf die Wolke.
    Man muss sich nur, den blauen Himmel hinter der Wolke vorstellen, die Wolke wird sich auflösen.
    Wobei, meiner Erfahrung nach, eine bestimmte Zeit, keine Rolle spielt.

    Wenn Menschen erst einmal erkennen und akzeptieren, welch machtvolle Wesenheit jeder einzelne
    in Wahrheit ist, dann ändern sie auch von selbst ihre Gedanken und Glaubens – Systeme.

    Gefällt 3 Personen

  10. Thom Ram sagt:

    Petra 00:23

    Yepp. Der Rote Oktober. Kirre toll.

    Kiew hat seit heute Truppen auf russischem Gebiet. Der Bär wird mehr als knurren.

    Kiews Ukraine als Nahtodmitglied kann sich auf den Bündnisfall berufen, die Nahtoten sollten Kiew denne mit mehr als Waffs und Ausbildung zur Seite stehen, also kriech direkt Bär – Nahtod.

    Die Banc of England konnte den Vati Kahn nicht auszahlen und macht nun den Laden dicht. Schön blöd, wa?

    Gefällt mir

  11. Gernotina sagt:

    Es gibt in deutschen Landen einen neuen Kabarettisten (Herrn Pfisterer), der bei Reitschuster schreibt (Kommentare) – Kostprobe:

    Mittlerweile würde Eduard Zimmermann diese Verbrecherbanden wohl im „Regierungsviertel“ in Berlin verorten.

    „Und nun zu einer Fahndungsmeldung der Berliner Polizei: Gesucht wird der Trickbetrüger Olaf S. aus Osnabrück. Er täuscht seinen Opfern vor, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland zu sein und bittet zudem seine Opfer um eine Gaspreisbemse, andernfalls er im Winter frieren müsse. Er lotst seine Opfer mit immer neuen Narrativen ins finanzielle Elend. Der Gesuchte ist 1,70m klein, verfügt über einen kargen Wortschatz, und trägt stets viel zu große Hosenanzüge. Er täuscht außerdem vor, Hamburger zu sein, um deren öffentliches Handschlagvertrauen zu erschleichen und zu missbrauchen. Olaf S. aus O. ist bereits mehrfach durch Gedächtnisverlust aufgefallen, vornehmlich bei Verhören oder bei Pseudo-Untersuchungsausschüssen.

    Olaf S. täuscht seine Opfer ferner auch durch haltlose Wortschöpfungen. So gibt er vor, über ein Sondervermögen zu verfügen, um die angeblichen Handlungsbevollmächtigten Repräsentanten der getäuschten Zivilgesellschaft zur „politischen“ Zustimmung zu bewegen.

    Olaf S. steht zusätzlich im Kontakt mit der gefürchteten Angela M. aus T. (einer osteuropäischen Diebesbande entstammende Drahtzieherin), einer sogenannten Patin, Deckname IM Erika, aus der Datsche „Politbüro II“, die in einem Berliner Schrebergarten, konkret beim Kleingärtnerverein „CDU“ in Treptow ihr Hauptquartier aufschlug.

    Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung von Olaf S. und seiner osteuropäischen Diebesbande führt, hat der Finanzbetrüger Christian L. aus D. eine Belohung von 200 Milliarden Sondervermögen ausgerufen; Währung ist dabei gleichgültig, irgendein bedrucktes Papier halt.

    Hinweise richten Sie bitte an den Gewaltherrscher Andreas Geisel, oder an die Hochstaplerin Franziska Giffey oder an jede andere Korruptionssammelstelle im Sendegebiet. Oder, in dringenden Fällen, auch an Kommissar Karl Lauterbach vom „SEK Vollidioten Ahoi“.

    Gefällt mir

  12. Gernotina sagt:

    Hier gibt es den Teil eines dringenden Telefongespräches, den ich z.B. Petra ans Herz legen würde, da es darin um „rig for red“ und „Red October“ geht. Auch ein Orientierungsdatum wird genannt, der 29. Oktober – es muss aber der Handlungsverlauf nicht an diesem einzigen Tag festgenagelt werden – eine Skizze der Ereignisse wird geliefert. Kopfhörer könnte helfen, die Tonqualität des Gespräches zu verbessern. Es geht auch um den „full stop oder fullstop“ = Endpunkt“:

    https://beforeitsnews.com/agriculture/2022/09/juan-osavin-red-october-intel-update-call-with-david-nino-rodriquez-video-2457753.html

    Gefällt mir

  13. palina sagt:

    LIVE – Sucharit Bhakdi – Flucht aus der WHO: letzte Rettung vor der Genspritze?
    .https://dlive.tv/p/bitteltv+C9OT7t44g

    Gefällt mir

  14. palina sagt:

    ich kann allerdings einen Handlungsablauf auf genau den 27.11.2022 festlegen.
    Rüstet euch schon mal alle bb Leser.

    Gefällt mir

  15. palina sagt:

    Genug Impfschäden: Entschlossene Bürger schließen Impfzentrum in Bristol: “It only takes a few”
    Es gibt ein Video zu dieser Aktion mutiger Bürger, das uns Stan von Voice of Wales [Telegram bzw. Webpage] bei dem wir uns herzlich bedanken, geschickt hat.

    Wie man sieht, werden nur ein paar mutige und entschlossene Bürger benötigt, um ein Impfzentrum zu schließen und geschlossen zu halten. EIn paar ehemalige Soldaten darunter sind vermutlich hilfreich. Die Aktion vom gestrigen Tag dauert fort, d.h. im Impfzentrum der University of West England sind COVID-19 Impfungen / Gentherapien eingestellt.

    Die Aktion aus Bristol zeigt, wie einfach es für entschlossene Bürger auf lokaler Ebene ist, dem Spuk ein Ende zu bereiten und sie zeigt, dass es für den Fall, dass die Aktion Nachahmer finden wird, nicht nur mit der COVID-19 Impf-Kampagne schnell ein Ende hat, sondern dass auch die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können, nichtzuletzt, wäre es auf diese Weise möglich, Licht in das bewusst im Dunkel gehaltene Feld der Impfopfer zu bringen.

    Die Aktion aus Bristol zeigt, dass entschlossene Bürger einen Unterschied machen können, dem Impf-Spuk ein Ende setzen können. Sie ist zur Nachahmung empfohlen. Am gestrigen Tag wurde 300 Impfungen von vornehmlich Kindern verhindert.

    Ein Anfang!

    .https://sciencefiles.org/2022/10/02/genug-impfschaeden-entschlossene-buerger-schliessen-impfzentrum-in-bristol-it-only-takes-a-few/

    Gefällt mir

  16. palina sagt:

    Respekt an Uwe Tellkamp – Eine weitere „Stimme des Zorns“ 22.08.2022
    14 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=nF9l0p_ohb4

    Gefällt mir

  17. Jill sagt:

    Hallo Tom und alle,
    vor langer Zeit hat hier mal jemand eine Url für Echtzeit-Vergleichsgröße der Länder und Kontinente reingesetzt…ich kann es leider nicht mehr finden. Man konnte dann die Landgrößen auf andere Länder verschieben…

    Hoffe, ich hab mich verstandes-mäßig richtig ausgedrückt…könnte von Luckyhans gewesen sein

    Gefällt mir

  18. Thom Ram sagt:

    Jill,
    wie wäre es anderswo suchen, gockeln?
    🙂

    Gefällt mir

  19. sam sagt:

    Nestlés dunkelste Geheimnisse – Die beunruhigende Wahrheit
    .https://www.youtube.com/watch?v=HMgpUqugtOU

    Gefällt mir

  20. sam sagt:

    „Meloni spricht aus, wofür es sich zu kämpfen lohnt“
    Eva Vlaardingerbroek bei „Achtung, Reichelt!“
    .https://www.youtube.com/watch?v=BrPAug0wEIg

    Gefällt mir

  21. Jill sagt:


    ich habe höflich angefragt und sehe keinen Schlips, auf den ich hätte treten können
    und
    anstatt mich gockel und einem smiley von deiner Plattform auszuladen, hättest du lediglich meine Anfrage nicht zuzulassen brauchen

    Brauchst du das?

    Gefällt mir

  22. Jill sagt:

    d
    anstatt mich mit gockel und einem smiley a fehlt ein „mit“

    Gefällt mir

  23. Frollein Schmidt sagt:

    Schon am 3. Juli 2020 startete eine experimentelle Studie der US-Eliteuniversität Yale „Persuasive messaging to increase COVID-19 vaccine uptake intentions“ (Überzeugende Botschaften zur Steigerung der COVID-19-Impfabsichten).
    .https://norberthaering.de/news/yale-studie-impfung/

    Ich finde den Bericht auch deshalb lesenswert, weil hier beispielhaft gezeigt wird, wie die manipulativen Botschaften, die via Medien verbreitet werden, vorher entwickelt werden und welches Menschenbild die Entwickler haben.

    Gefällt mir

  24. Vollidiot sagt:

    Der Deutschlandfunk sagte: wir sind im Krieg………………
    Und Thoma?
    .https://rumble.com/v1mgagw-kriegswinter-202223.html

    Gefällt mir

  25. Vollidiot sagt:

    Die Masse hier, umerzogen und traumatisiert, macht alles mit.
    Die Besten aber, nicht viele, stehen auf.
    Mal sehen was der Terror der Blockflöten in Berlin und sonstwo inne BRD noch alles anrichtet.
    Diesesmal wird das Tribunal nicht von außenkommend errichtet, diesesmal hat das Innere genügend Kraft.
    Die feigen Gesellen, in ihrer Sprache Verratende, Lügende, Korruptende, Nimsende*innen*lule u.v.m. werden zum erstenmal etwas grundlegend lernen dürfen, Konsequenzen – und dann solche auch tragen.

    Gefällt mir

  26. sam sagt:

    Der Kinofilm Time Runner aus dem Jahre 1993
    erzählt von Raketen in der Ukraine am 6. Oktober 2022
    vielleicht hat’s eine deutsche Version

    Gefällt 1 Person

  27. sam sagt:

    Das kosmische Geheimnis | mit David Wilcock (VOLLSTÄNDIGER FILM
    Untertitel
    .https://www.youtube.com/watch?v=_YlPx0-ebVU

    Gefällt mir

  28. sam sagt:

    Sie sagen es durch ihre Filme – Teil 1 (1940 – 2020)
    .https://www.youtube.com/watch?v=zD3ii5BvOuc

    Gefällt 1 Person

  29. Gernotina sagt:

    Dieses wichtige Video (Dokumentation) von Conrebbi existiert noch:
    Die ganze Wahrheit über die große Lüge – Conrebbi

    Gefällt mir

  30. Gernotina sagt:

    Klaus Kinsky wusste es schon damals!

    .https://www.youtube.com/shorts/4E0BXoxDpbY

    Gefällt mir

  31. Gernotina sagt:

    Bye, bye, Frodo, you are out!
    Frodo Baggins Arrested for Child Sex Crimes:
    https://realrawnews.com/2022/10/frodo-baggins-arrested-for-child-sex-crimes/

    Gefällt mir

  32. Thom Ram sagt:

    Gernotina 07:52

    Herr Frodo habe in der harten Realität Kindern nicht Gutes angedeihen lassen.
    Tja.
    Nie wissen wir, ob Anschuldigungen begründet sind. Für mich Klassebeispiel ist Michael Jackson, der keinem Kinde etwas zuleide getan hatte, der zuviel wußte, der zuviel laut aussprach, und weil zu berühmt und damit seine Rede zu gefährlich, liquidiert wurde.

    Wobei….man munkelt, er sei untergetaucht, so wie Leidy Däi und Dschon Eff Dschunier.

    Gefällt mir

  33. petravonhaldem sagt:

    Gernotina und Thomram zum Frodo-Thema

    Lest doch mal den Roman „die Jagd“ von Filipenko…….da wird es genau dargestellt…….

    Gefällt mir

  34. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    06/10/2022 um 09:15

    Ich halte diesen Beitrag über die Sex Vorwürfe für ein Fake.
    Wenn man den mainstream als auch Alternativen durchforstet gibt es keinen weiteren Artikel dazu.
    Bei so einer Öffentlichen Berühmtheit würden sich die Medien wie die Asgeier darauf stürzen.

    Gefällt mir

  35. Thom Ram sagt:

    Mujo,

    habe ich mich unklar ausgedrückt?

    In Dubio pro reo. Im Zweifel für den Angeklagten. Ich kenne den Lebenslauf von Frodo nicht. Also halte ich die Meldung erst mal für ungerechtfertigt, würde sie darum auch nicht weiter verbreiten.

    Gefällt mir

  36. Thom Ram sagt:

    Petra 16:45
    Ich habe nachgeschaut, und da ist eine geraffte Inhaltsangabe. Ja. So denke ich es mir auch.

    https://www.goodreads.com/book/show/60175384-die-jagd

    Gefällt mir

  37. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    06/10/2022 um 18:02

    Ist kein Vorwurf gegen dich, höchstens gegen Gernotina die allzu schnell ungeprüft solche Artikel hier postet.

    Gefällt mir

  38. Gernotina sagt:

    Eine schwedische Veröffentlichung zum Szenario Europa-Ukraine – die Biden-Seite der USA und ihre Agenda betreffend.
    Man sollte fähig sein, agierende Kräfte sorgfältig auseinanderzuhalten, da Generalisierungen in die Irre führen:

    [Weitergeleitet aus Kulturstudio.tv | WAHRHAFTIG – AUTHENTISCH – UNPERFEKT]
    „Europa mit der Ukraine töten“: Die Schweden haben den Geheimplan des Pentagons veröffentlicht

    „Europäer gehen wie verzauberte Kaninchen absichtlich in den Rachen der amerikanischen Boa Constrictor

    In den vergangenen zwei Jahren wurden die Militärexperten der SP nicht müde zu betonen, dass die USA mit der NATO zwei Hauptziele verfolgen: die UdSSR/Russland als fremde Zivilisation aus Europa zu vertreiben und Kontinentaleuropa unter Kontrolle zu halten, damit dort nicht eines Tages ein neuer Führer auftaucht.

    So sagte der unabhängige Militärexperte Igor Mykolaychuk, dass die Yankees Deutschland die drittgrößte Niederlage in seiner Geschichte zufügten, da sie es in einem hybriden Krieg versäumten, die Ukraine zu „schenken“, hinter der die Deutschen seit Beginn des 20. Jahrhunderts her waren, indem sie sie als Kolonie (unter Wilhelm II.) oder als Siedlungsgebiet (unter den „Nazis“) bezeichneten und in jüngster Zeit davon träumten, das ukrainische Land vollständig unter ihre wirtschaftliche Kontrolle zu bringen.

    – Internationale Historiker haben wiederholt gesagt, dass Deutschland keine normale Geschichte hat“, betonte er zum Beispiel im März dieses Jahres. – Sie haben, so sagen sie, nur 12 Jahre Nationalsozialismus und die Hauptgedenkstätte Auschwitz, und sie müssen ständig bereuen, was sie getan haben. Fünfundsiebzig Jahre, drei Generationen von Deutschen sind in diesem Paradigma aufgewachsen. Die Deutschen hatten genug und begannen wieder, kaiserliche Träume zu hegen. Aber Biden hat sie mit „Soft Power“ zerschlagen und Europa erobert, ohne dass ein Schuss gefallen ist. Offensichtlich wird Amerika nun nicht zulassen, dass Deutschland die Alte Welt in irgendeiner Weise dominiert.

    Die ganze Zeit über wiederholten Europa im Allgemeinen und die politische Elite Deutschlands im Besonderen das Mantra, die USA seien unser Freund und Russland unser Feind, und alle Erfindungen über die Zerstörung Europas durch Amerika seien „Machenschaften der russischen Feinde“.

    Kürzlich veröffentlichten schwedische Korrespondenten von Nya Dagbladen jedoch ein geheimes Memorandum von Strategen der dem Pentagon angegliederten RAND Corporation vom Januar 2022. Das dreiseitige Dokument skizzierte schwarz auf weiß einen amerikanischen Plan zur vollständigen Zerstörung der europäischen Wirtschaft mit Hilfe der Ukraine und eines „russischen Angriffs“, bei dem Deutschland und die Regierung von Olaf Scholz eine wichtige Rolle spielten.

    Der Grund für die „Schwächung“ Berlins, so der Plan, besteht darin, die russischen Gas- und Öllieferungen abzuschneiden und das petrochemische und metallurgische Desaster in Deutschland mit einem Verlust von 300 Milliarden Euro zu fördern. Infolgedessen steigen Arbeitslosigkeit und Abwanderung in ganz Europa, die besten Köpfe Europas wandern in die USA ab, und Washington profitiert am Ende mit bis zu neun Billionen Dollar.

    Können wir wirklich hoffen, dass Europa nach dieser Veröffentlichung, die nicht die unbedeutendste westliche Publikation in Bezug auf die Bedeutung der Medien ist, endlich versteht, was in dem gegenwärtigen großen geopolitischen Spiel vor sich geht und wer das Hauptinteresse an der Energiekrise hat, und dass es anfängt, seine extrem hasserfüllte Rhetorik gegen Russland in etwas mehr oder weniger Vernünftiges zu ändern?

    – 1991 war es Russland, das den Kalten Krieg für beendet hielt, während viele Politiker in Europa höflich lächelten, sich aber weiterhin auf eine weitere Konfrontation mit Russland vorbereiteten“, erinnerte Sergej Nazievsky, Mitglied der CPRF und Politiker. – Es ist kein Zufall, dass Europa vor dem Hintergrund der jüngsten politischen Ereignisse wie aufs Stichwort eine russophobe Haltung eingenommen hat. Schließlich sind sehr viele derjenigen, die in der heutigen Europäischen Union Politik machen, entweder direkt mit Bildungs- und Politikprogrammen der USA aufgewachsen oder stehen unter dem starken Einfluss Washingtons.

    Die Schweden haben Recht: Der gesamte derzeitige Konflikt in der Ukraine mit all seinen Folgen ist von den USA inszeniert worden. Sobald Amerika es will, wird es also.die EUdSSR fallen lassen…

    Gefällt mir

  39. Gernotina sagt:

    Es werden noch viele Ikonen vom Sockel gestürzt werden , was so manchen vermutlich sehr schmerzen wird.
    Wer von den Großen im Unterhaltungsgeschäft konnte eine bedeutende Karriere machen außerhalb des Spinnennetzes? Sicher nicht viele. Wer sich auflehnte, starb zuweilen eines unnatürlichen Todes.

    Gefällt mir

  40. sam sagt:

    Neutrale Suchmaschine
    https://freespoke.com

    Gefällt 1 Person

  41. Kunterbunt sagt:

    sam 05/10/2022 um 04:03 – ❤

    Gefällt mir

  42. Thom Ram sagt:

    05:53 sam

    Danke! Ich hab ihn installiert. Bin neugierig auf die Vielseitigkeit.

    Gefällt mir

  43. sam sagt:

    Russische Propaganda über den Zuzug von Russen in die USA
    .https://www.youtube.com/watch?v=rlRxTTYqd8w

    Gefällt mir

  44. Kunterbunt sagt:

    Andreas Lorson – Musikgeschichte: Die Romantik
    .https://www.youtube.com/watch?v=gzYnpBzTNJA&list=PL5Uw3oHNmWqLIh5mK6Ta1xN9PEfya_ojl&index=3 – 3:46

    Auflistung bekannter Komponisten der Früh-, Hoch- und Spätromantik:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Musik_der_Romantik

    Gefällt mir

  45. Kunterbunt sagt:

    MUSIK DER ROMANTIK
    Trackliste mit: Frédéric Chopin, Robert Schumann, Franz Liszt, Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Richard Georg Strauss, Franz Schubert, Johann Strauss (Sohn)
    .https://www.youtube.com/watch?v=wGMv6kxZgUw – 4:16:16
    @ Thom, danach hattest du vor einiger Zeit gesucht:
    Schumann bei Min. 29:42 Kinderszenen, Op. 15: No. 7, Träumerei
    .https://www.youtube.com/watch?v=HFWWOzi3Ogo – 3:49

    Gefällt mir

  46. Kunterbunt sagt:

    SUCHEN NACH EDELSTEINEN
    Madagaskar: Tal der Saphire | ARTE Reportage
    .https://www.youtube.com/watch?v=v6s5QS46Iq0 – 28:25
    Schweiz: Kristallsucher (Strahler) in den Alpen | Welt der Wunder
    .https://www.youtube.com/watch?v=zhctqYpfx_o – 24:09

    Gefällt mir

  47. sam sagt:

    die mRNA Bio Waffe wurde vom DOD (US-Verteidigungsministerium) an alle Pharmariesen in Auftrag gegeben
    https://sagehana.substack.com/p/sasha-latypova-so-this-is-a-us-military

    Gefällt mir

  48. palina sagt:

    heuteSCHAU 9.10.22. Fast alles Satire. Baerbock, Scholz & Co.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ELB5s2W7Iko

    Gefällt mir

  49. palina sagt:

    Arbeiten bis 75!!🤔😂
    .https://www.youtube.com/watch?v=TfofXPjxpBU

    Gefällt mir

  50. sam sagt:

    in China werden die Behörden dies am Flughafen mit Ihnen machen, wenn Ihr OQ-Code rot ist

    Gefällt mir

  51. sam sagt:

    EURO, BITCOIN, CHF, EU | Silke Schäfer
    .https://www.youtube.com/watch?v=_LoCUkksVyk

    Gefällt mir

  52. palina sagt:

    TAYLOR – Selber Denken (Musikvideo)
    .https://www.youtube.com/watch?v=tZvVQOdEBlY

    Gefällt mir

  53. sam sagt:

    Der Wald schrumpfte, aber die Bäume stimmten weiterhin für die Axt,
    denn die Axt war schlau und überzeugte die Bäume, dass ihr Stiel aus Holz war.
    https://streamable.com/rbua3h

    Gefällt 1 Person

  54. sam sagt:

    die Corona Katze kommt allmählich aus dem Sack
    Pfizer-Direktor gibt vor dem Europäischen Parlament zu,
    dass die „Impfstoffe“ NIEMALS auf die Verhinderung der Übertragung von Covid-19 getestet wurden

    Für diejenigen unter uns, die die Daten über „Impfstoffe“ verfolgt haben,
    ist das einzig Schockierende an diesem Video, dass Pfizer endlich zugibt, was wir schon immer wussten.

    https://jdrucker.substack.com/p/pfizer-director-admits-before-european

    Gefällt 1 Person

  55. sam sagt:

    Ein Salut an die Ungeimpften
    Ein Nachrichtensprecher namens Brad Wylder
    vermittelt eine sehr eindringliche Botschaft darüber, wie wichtig es ist, im Leben seinen Mann zu stehen,
    vor allem wenn die Masse anfängt, Dinge zu tun, die gegen die eigenen Überzeugungen oder Werte verstossen.
    https://yournews.com/2022/10/05/2428205/epic-a-salute-to-the-unvaccinated/

    Gefällt 1 Person

  56. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Die neue Eskalation“ (Jürgen Rose, Dirk Pohlmann und Walter van Rosssum)

    kann ich nur empfehlen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=gJYI93OR9h0

    Gefällt mir

  57. palina sagt:

    Maaßen im Interview. Exklusiv. Analyse der aktuellen Lage. Über die Regierung, die CDU . #sturzflug

    .https://www.youtube.com/watch?v=TsX2SafLNAQ

    Gefällt mir

  58. sam sagt:

    Die Spannungen in Frankreich nehmen angesichts der anhaltenden Treibstoffkrise zu
    .https://www.youtube.com/watch?v=pIgG_LjgCao

    Gefällt mir

  59. sam sagt:

    Der französische Abgeordnete Jean Lassalle,
    der 4 Herzoperationen hatte, nachdem er fast daran gestorben wäre, sagt,
    Mad Macron und die meisten Abgeordneten seien nicht geimpft.
    Was für eine Überraschung

    Gefällt mir

  60. enoon sagt:

    Eine einzigartige Doku, die unbedingt gesehen werden sollte.
    Vielleicht kann dies die ein oder andere Hybris ein wenig ins Wanken bringen.
    Es wäre wirklich wünschenswert, weshalb ich es hier posten muss.

    Gefällt mir

  61. venci18 sagt:

    Zahlen aus England bezüglich der COVID-Agenden:

    Oktober – 10 – 2022 🔴⚫️‼️‼️

    Analystenschätzungen:
    „20 Millionen Tote durch die Spritzungen,
    2,2 Milliarden Verletzte …“

    🟥⬛️‼️ Dr. Roger Hodkinson:

    „Ich hoffe, die Menschen können sich das Ausmaß dessen, was hier geschieht, vorstellen.
    Ein unvorstellbares Gemetzel, das noch nicht zu Ende ist, denn diese Zahl ist zunächst einmal die aktuelle Schätzung.
    Sie beinhaltet nicht die zukünftigen Todesfälle ähnlicher Art, die noch hinzukommen werden!“
    https://t.me/vereinigteWahrheitsbewegung/49250

    Gefällt mir

  62. sam sagt:

    CERN Zeremonie

    Gefällt mir

  63. Thom Ram sagt:

    sam 21:01

    Das war das Gotthardloch. Nixe CERN.

    Gefällt mir

  64. Thom Ram sagt:

    enoon 18:37

    Welche Doku, bitte?

    Gefällt mir

  65. enoon sagt:

    ThomRam 20:38
    „Welche Doku, bitte?“

    Nah die arteDoku ‚Eine überschätzte Spezies‘ – ‚Das Winzige in der Unendlichkeit‘, die ich in meinem Post verlinkt und sorry, den Punkt vor dem Link vergessen habe. Erscheint bei dir auf Bali der Link etwa nicht?
    Seltsam auch irritiert mich die E-Mail zu deinem Kommentar an mich. Ist das jetzt neu … hatte jedenfalls keine weiteren Optionen beim Kommentarversenden angeklickt.

    Gefällt mir

  66. Angela sagt:

    @ enoon

    Wenn ich mich mal einmischen darf….. Letztens konnte ThomRam auch schon eine Doku nicht empfangen, obwohl sie für uns alle sichtbar dort stand.

    Vielleicht geht es so: .https://youtu.be/N3xjGxqKpwM ?
    Beim letzten Mal war es dann ( mit dem Punkt davor) möglich.

    Außerdem erscheinen Deine Kommentare aus unerklärlichen Gründen immer erst in der Moderation und müssen dann freigeschaltet werden. Daher verspätet.

    Angela

    Gefällt mir

  67. sam sagt:

    @ Tom
    schau dass untere Video
    es ist das neue Ausstellungsgebäude neben dem CERN Haupteingang

    Gefällt mir

  68. enoon sagt:

    A n g e l a danke für deine Hilfestellung!
    Ja klar, kann sollst du mitmischen. Will hier doch keine Einzelgespräche führen, andernfalls würde ich e-mailen.
    So… ich verzieh mich dann lieber mal wieder, will nicht noch mehr unnötige Konfusion erzeugen. Die derzeitige Themenvielfalt + Beiträge der Kommentatoren auf bb ist für mich eh weniger reizvoll (geworden).
    So long

    Gefällt mir

  69. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser: Krieg in Europa (Stanglwirt 23.9.22)

    Der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser sprach mit Hannes Hörtnagl von Invest in Best über den laufenden Krieg in der Ukraine, seine Vorgeschichte und den geostrategischen Kontext. Das Interview wurde am 23. September 2022 in Österreich in Tirol im Hotel Stanglwirt aufgezeichnet.

    Daniele Ganser hat eine neue kostenpflichtige Community! Er sagt: „Ich würde mich sehr freuen, Dich dort zu begrüssen! Mein Ziel ist, in diesen bewegten Zeiten den inneren und äusseren Frieden zu stärken!“ Hier erfährst Du mehr zu diesem spannenden neuen Projekt:

    https://community.danieleganser.online/

    .https://www.youtube.com/watch?v=AbtN1a7HIv4

    Gefällt mir

  70. sam sagt:

    „Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor.“
    https://streamable.com/o5ysab

    Gefällt mir

  71. Thom Ram sagt:

    enoon

    Ich weiß jetzt, welches Video Du meinst, doch hilft es mir nicht weiter, denn
    es ist hier nicht runterladbar.
    Es kommt vor. Bei Euch ist etwas sichtbar, hier nicht, und umgekehrt auch.

    Gefällt mir

  72. Gernotina sagt:

    Serielle Explosionen in Washington DC im FBI-Headquarter:
    https://t.me/TarotByJanineChannel/6758

    Gefällt mir

  73. Gernotina sagt:

    Werner Altnickel hat einiges zu den neuen Einsätzen der Bundeswehr im Inneren (Notstandsgesetze) veröffentlicht:

    https://t.me/WernerAltnickelAbsicherung/1502 BW wird zur Polit-Armee
    https://t.me/WernerAltnickelAbsicherung/1503 der Staat rüstet auf
    https://t.me/WernerAltnickelAbsicherung/1504 ab wann darf geschossen werden?
    https://t.me/WernerAltnickelAbsicherung/1506 Scholz im Interview mit der Times, ganz explizit, man glaubt es nicht!
    https://t.me/WernerAltnickelAbsicherung/1505 Über Chemtrails und Gesetze in den USA – Abgrund!

    Gefällt 1 Person

  74. Gernotina sagt:

    Aus einem Impfzentrum in Windsor/GB – ganz hartnäckige Aniti-Vaxxer, die rauben denen den letzten Nerv, halten ihnen ihre
    schlechten Taten vor. Niemand kann behaupten, er habe nix gewusst :
    https://t.me/TarotByJanineChannel/6754

    Gefällt mir

  75. palina sagt:

    @Gernotina

    ich bitte dich inständig zu berücksichtigen, dass dies ein „Deutsch-Sprachiger“ Blog ist.

    Wenn schon anders sprachig, dann übersetze die Informationen.

    Es macht sich hier, davon gehe ich aus, niemand die Mühe das anzuklicken und zu übersetzen.

    Außerdem sind solche Informationen nicht immer überprüft und daher wertlos.

    Gefällt mir

  76. petravonhaldem sagt:

    „Außerdem sind solche Informationen nicht immer überprüft und daher wertlos.“

    Hört hört!!

    palina, schäm Dich, außer Du merkst nicht, was Du schreibst, dann kannste es lassen…..

    Gefällt mir

  77. palina sagt:

    Die Brennnessel – Eine der mäch­tigsten Heilpflanzen
    Wolf-Dieter Storl

    .https://www.youtube.com/watch?v=fe-_i21GRHM

    Gefällt mir

  78. palina sagt:

    @Petra
    „palina, schäm Dich, außer Du merkst nicht, was Du schreibst, dann kannste es lassen….“

    Weiss schon was ich schreibe.

    Gefällt mir

  79. Gernotina sagt:

    @Palikna

    „Es macht sich hier, davon gehe ich aus, niemand die Mühe das anzuklicken und zu übersetzen.“

    Ich gehe davon aus, das so mancher Blogleser so einsträngig nicht ist – worauf auch „Sam“ oft setzt – zumal die Stillen im Lande.
    So mancher kann sich aneignen, was ihm nützt, oder er lässt es eben.
    Nur eine Frage: Bist Du eigentlich Hellseher in Bezug auf Thoms Blogleser ? 🙂

    Gefällt mir

  80. Gernotina sagt:

    Es gibt in Washington DC einige „Bürger-Journalisten“, die jeden Tag dort markante Punkte beobachten und filmen. Sie sind in informierten Kreisen bekannt.
    Persönliche Anmerkung: Ein jeder bekommt zurück, was er aussendet und sät – in irgendeiner Form. Dies brüllte ich vor 2 Jahren über den Marktplatz, als eine Frau mir als ungeimpftem Exemplar explizit den Tod wünschte (nach einem belauschten vertraulichen Gespräch). Wenn sonst nix funktionieren sollte, die kosmischen Gesetze tun es unausweichlich.

    Gefällt mir

  81. petravonhaldem sagt:

    Der Postkasten ist für mich ein hochinteressantes Kästchen,
    in dem sich viele verschiedene Inhalte und Informationen tummeln.

    Manche füttern ihn eifrig, manche reagieren auf Einwürfe, manche machen sich mit eingeworfenen Inhalten auf die Eigenrecherche und vielleicht sogar Viele kennen ihn kaum.

    Dass sich der Eine oder der Andere am Einen oder Anderen reibt, bleibt nicht aus und
    ist doch belebend und als belebend bekannt aus der „Berührungstherapie“.

    Dass allerdings Beiträge als wertlos , da „ungeprüft“ (von wem eigentlich???) bedacht werden,
    läßt mich sehr aufhorchen…………

    Wenn ich einer Sache keinen „Wert“ zu geben vermag, heißt das lediglich, dass ich ihren ihr eigenen Wert nicht zu erkennen vermag, mehr nicht. Ist folglich eine Selbstaussage.

    Es haben schon mehrere Kommentatoren aufgehört zu schreiben,
    weil sie in sehr uneingefühlter Weise „geschulmeistert“ wurden. (von durchaus mehreren „Schulmeistern“!)

    Nur weil Einer ein Verschwörungsverbreiter ist und der andere ein Systhembekräftiger ist,
    hat weder der eine noch der andere im Postkasten den jeweils anderen zu beschulmeistern.

    Es reicht, bei allen „Bauchschmerzen“ direkte ich-Aussagen zur Eigenbefindlichkeit zu machen.
    Dann weiß der andere, wie er sich ggfls. anders ausdrücken kann.
    1. Semester gewaltfreie Kommunikation!
    Danke fürs Lesen.

    Gefällt 1 Person

  82. Kunterbunt sagt:

    DER SCHATZ DER GROSSZÜGIGKEIT
    Grosszügigkeit meint nicht nur materielles Geben –
    es ist zuallererst eine innere Haltung,
    die anderen den Raum gibt,
    zu sein und auszudrücken,
    was und wie sie sind,
    ohne sie nach dem eigenen Bild formen zu wollen.

    AUF DEM WEG DER ERLEUCHTUNG
    Eines der Kernprobleme der Kommunikation ist, dass Menschen etwas ganz anderes hören, sehen oder verstehen als tatsächlich gesagt wurde. Dahinter stecken zementierte Weltbilder oder das Problem der selektiven Wahrnehmung.
    Finde die Grafik amüsant: https://karrierebibel.de/dunning-kruger-effekt/

    Gefällt mir

  83. Kunterbunt sagt:

    Dr. Sigrun Roßmanith,
    Fachärztin für Psychiatrie,
    Psychotherapeutische Medizin und Neurologie,
    Psychiatrische Kriminalprognostik

    Was macht einen Menschen aus?
    .https://www.youtube.com/watch?v=WGkGR57_Yb8 – 6:33

    Mehr Schein als Sein? (Mir imponieren ihre Erzählung und differenzierte Haltung)
    .https://www.youtube.com/watch?v=gltaJgnnMnY – 9:32

    Gefällt mir

  84. palina sagt:

    Ahrtal – Sebastian sah zu, wie die Schwiegermutter ertrank
    Folgenden Film über ein dramatisches Schicksal (stellvertretend für viele) während der Flutkatastrophe im Ahrtal 2012 und das absolute Versagen der Regierung vor Ort, kannte ich noch nicht.

    Prädikat: ZEITZEUGNIS ❗️

    (Die Original-Aufnahmen laufen in deutscher Sprache, lediglich mit dänischen Untertitel)

    Diese Doku wurde lediglich für das dänische Staatsfernsehen produziert und mir zur Veröffentlichung bereitsgestellt.

    .https://www.youtube.com/watch?v=vBi8o7EgTrM

    Gefällt mir

  85. Gernotina sagt:

    Terror- und Umsturz-Gefahr gebannt: 75-Jährige mit Kartoffelsack festgenommen…
    …und per Hubschrauber nach Karlsruhe überführt
    https://reitschuster.de/post/terror-und-blackout-gefahr-gebannt-75-jaehrige-mit-kartoffelsack-festgenommen/

    Gefällt 1 Person

  86. enoon sagt:

    ThomRam
    13.10.2022 18:11

    Schade, dass du diese Doku nicht anschauen kannst, ich finde sie außerordentlich auf den Punkt gebracht und hat mich in meiner Weltsicht bestätigt. Daher konnte ich dem Impuls nicht widerstehen und habe sie posten müssen.
    Aber egal… who cares? was meine Sicht ist oder mir gefällt.
    Zurückhaltung und Selbstbeherrschung ist noch immer nicht meine Stärke. Ich übe weiter.
    Dennoch Danke für deine Rückmeldung.

    Gefällt mir

  87. sam sagt:

    UFO-Sichtungsnachrichten 5. Oktober 2022
    100-Meter-UFO dringt in den Popocatépetl Vulkan ein
    .https://www.youtube.com/watch?v=k-VObt1tHjU&t=12s

    Gefällt mir

  88. sam sagt:

    LUSTIG
    BLISS | Toms Städtemonolog aus „Acapulco“ – live aus dem Bierhübeli
    .https://www.youtube.com/watch?v=ELhtaXSESfY

    Gefällt mir

  89. palina sagt:

    @Petra
    „Es haben schon mehrere Kommentatoren aufgehört zu schreiben,
    weil sie in sehr uneingefühlter Weise „geschulmeistert“ wurden. (von durchaus mehreren „Schulmeistern“!)

    Wer Kritik nicht verträgt sollte auch nichts schreiben. Punkt.

    Gefällt mir

  90. petravonhaldem sagt:

    „Wer Kritik nicht verträgt sollte auch nichts schreiben. Punkt.“

    Das ist das Ziel!!!!! von so manchen…..Herzlichen Glückwunsch!

    Gefällt mir

  91. petravonhaldem sagt:

    Was ist Kritik?
    Gibt es destruktive Kritik?
    Gibt es konstruktive Kritik?
    Gibt es neutrale Kritik?
    Wer ist der Gott der Kritiker?
    Das interessiert mich, da ich eventuell eine sehr eigene Auffassung von Kritik haben könnte.

    Gefällt mir

  92. palina sagt:

    @Petra

    empfehle dir den Kommentar von Gabrielbali zu lesen in dem Strang
    https://bumibahagia.com/2022/10/14/10-x-9-91/?replytocom=305937#respond

    Auszug aus dem Kommentar.
    „Möge diese kleine Geschichte meiner persönlichen Erfahrung zum Thema Kritik, all jenen Menschen helfen, die Mühe mit Kritik haben, die Mühe haben Kritik zu ertragen, weil sie eine solche fälschlich als Angriff, als Beleidigung oder gar als Demütigung einordnen. Die meisten von uns haben nie gelernt, Kritik als das zu erkennen, was sie tatsächlich ist – nämlich ein wertvolles Geschenk, das imstande ist, uns schneller weiterzubringen, vorausgesetzt, wir sind dafür dankbar.“

    So habe ich das mein Leben lang auch verstanden, wenn ich kritisiert wurde.
    Es dient der Weiter-Entwicklung.
    Wenn man sich ausführlich damit befasst.

    Gefällt 1 Person

  93. Angela sagt:

    @ Petravonhaldem
    Dann guck doch mal in den Strang 10×9=91, da geht´s auch um dieses Thema.

    Angela

    Gefällt 3 Personen

  94. palina sagt:

    danke Angela, habe es gerade geschrieben.

    Gefällt mir

  95. Angela sagt:

    @ Petra

    Ohje, Kommentar gerade mit Palina gekreuzt….. Na, macht nichts.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  96. palina sagt:

    @Angela
    Telepathie………….???

    Man sagt auch – 2 Köpfe ein Gedanke.

    Gefällt mir

  97. Angela sagt:

    @ Palina

    Lag ja irgendwie auf der Hand, auf das Thema im anderen Strang hinzuweisen.

    Aber was ich noch wichtig finde, ist, dass der Aussendende sich seiner Motive, zu kritisieren, bewusst werden sollte. Es geht ja nicht nur um den Empfangenden.

    Angela ( und nun Gute Nacht :)) bis morgen…. )

    Gefällt 2 Personen

  98. petravonhaldem sagt:

    „Aber was ich noch wichtig finde, ist, dass der Aussendende sich seiner Motive, zu kritisieren, bewusst werden sollte. Es geht ja nicht nur um den Empfangenden.“ Zitat Angela
    Kurz:
    was ist mein Motiv, den „anderen“ zu „kritisieren“ und oftmals weniger die „Sache“ selbst zu beleuchten…….?

    Danke übrigens für die Hinweise auf den 10x9er Strang.

    Gefällt mir

  99. palina sagt:

    ich mag diesen Carsten Stahl.

    Der macht seinen Mund auf und tut auch was.

    Carsten Stahl – „Ich hab die Schnauze gestrichen voll“

    .https://www.youtube.com/watch?v=i1gMzqepn6w

    Gefällt mir

  100. palina sagt:

    Die Deutschen haben immer noch große Probleme.
    Nix Krieg.
    Nix Bildungswesen.
    Nix Infrastruktur.
    Nix Krone-Thema.
    Nix Waffenlieferungen.

    Ganz wichtig

    Die „Gendergerechte Begrüßung“ Steffen Königer AfD, Brandenburg 09.06.2016 – Bananenrepublik

    .https://www.youtube.com/watch?v=2Wp_YOOv3QQ&t=24s

    Gefällt mir

  101. Kunterbunt sagt:

    ☯ CHAKREN / AKUPRESSUR / ENERGIE-ÜBUNGEN / MUDRAS / I GING / GEFÜHLE ☯
    Die Persönlichkeit mittels Enneagramm-Test kennenlernen und das emotionale Wohlbefinden seines Enneagramm-Typs gezielt mit Hilfe von Energieausgleichsempfehlungen – welche auf Akupressur/Shiatsu und Chakren-Meditationen beruhen – stärken (s. Energieheilung für die Enneagrammtypen). Ungewöhnlich bei der Akupressur ist, dass sie für psychische Beschwerden genauso wie für körperliche angewendet werden kann.
    Enneagramm-Test: https://www.eclecticenergies.com/deutsch/enneagramm/test
    Chakren sind eine Option, um unseren energetischen Zustand besser verstehen und beeinflussen zu können.
    Chakra-Test: https://www.eclecticenergies.com/deutsch/chakren/chakratest

    Gefällt mir

  102. Kunterbunt sagt:

    ☀ Byron Brown: Befreiung vom inneren Richter – Die Intelligenz der Seele erkennen ☀
    Leseprobe:
    1_Die Seelenperspektive
    2_Was ist der Richter?
    Blick ins Buch mit Inhaltsverzeichnis:

    Gefällt mir

  103. Kunterbunt sagt:

    Edvard Hagerup Grieg (* 15. Juni 1843 in Bergen, Norwegen; † 4. September 1907 ebenda), norwegischer Pianist und Komponist der Romantik, der deutlich von der Volksmusik seiner Heimat beeinflusst war. Bekannt wurde er vor allem durch die Peer-Gynt-Suiten.
    Edvard Grieg: Piano Concerto in a-Moll, London Symphony Orchestra
    Klavier: Radu Lupu (* 30. November 1945 in RO-Galați; † 17. April 2022 in CH-Lausanne), rumänischer Pianist
    .https://www.youtube.com/watch?v=9JMkon9gCz4 – 30 Min.

    Edvard Grieg: Peer Gynt Suite No.1
    Berliner Philharmoniker, Dirigent: Herbert von Karajan
    Herbert von Karajan (* 5. April 1908 in A-Salzburg; † 16. Juli 1989 in Anif bei Salzburg);
    österreichischer Dirigent geboren als Heribert Ritter von Karajan
    .https://www.youtube.com/watch?v=dyM2AnA96yE – 15 Min.

    Gefällt mir

  104. Kunterbunt sagt:

    ☀ Byron Brown: Befreiung vom inneren Richter – Die Intelligenz der Seele erkennen ☀
    Hoffe, der Link funktioniert diesmal:

    Gefällt mir

  105. Kunterbunt sagt:

    –> Bei Amazon gibt es eine super Leseprobe zum oben erwähnten Buch

    Gefällt mir

  106. Guido sagt:

    Projektbericht 2022 20 Irlmeier, die zweite

    Videotext:

    Remote Viewing Akademie

    Dies ist ein sehr familiär ausartendes Gespräch unter RV-Freunden, das eigentlich nur eine alte Session von 2019 zum Inhalt haben sollte. Der Endstadium-Bezug dieser sehr frühen Sessions zu allerneuesten Arbeiten ließ uns dann etwas ins Vertrauliche abgleiten. Wir haben uns trotzdem entschlossen, die Aufzeichnung ins Netz zu stellen. Wir fanden es zu aufwändig, das Ganze nochmal in wohlgesetzten Worten zu produzieren.

    .https://youtu.be/d3ff6P1VP7w

    Gefällt 1 Person

  107. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Habe diesen Text eigentlich unter Angela‘s Beitrag platziert !
    Aber is nix 🤔
    Also hier 2 ter Versuch!

    Ja eine ernüchternde Zusammenfassung!

    Für einen Neuanfang!

    Wenn wir Gesundheit wollen !
Wenn wir Sicherheit wollen !
Wenn wir Harmonie wollen !

    Ja dann müssen wir alles was in unserm Zusammenleben
Dafür notwendig ist ,auch dementsprechend als gleich wichtig erkennen.

    .
Von der Luft zum Wasser zur Erde zum Grashalm zur Saat ……….

    .
🤔

    
Dem zufolge ist „Tun im Sinne als Alle für Alle“ das
„Alpha und das Omega“


    🤔


    Wichtig wäre als erstes! Jetzt möchte ich Alle ,die hier schon sicher 100 mal erfahren haben „wir sind die Schöpfer“ ansprechen !


    Ja wenn diese Warheit jetzt langsam bewusst von uns verstanden worden ist !


    🤔


    Dann sollten wir auch endlich verstanden haben !
„Das wird Groß! Um was wir uns kümmern“


    🤔


    Wenn mal kurz jeder in sich geht ,und überlegt ,
Mit wieviel Zeit und Energie haben wir uns um ein ,
Unser Paradies hier auf Erden gekümmert?

    
🤔


    Wir sind die Schöpfer !
Also was haben ich,du,er,sie,es ge-schöpft ?

    
🤔


    Also gilt es in erster Linie das Bewusst-Sein möglichst
Darauf zu richten ,um was wir uns kümmern! Besser was wir ständig

    vergrößern,erschaffen,Schöpfen !!
Oder nicht .


    🤔

    
Ja also wenn du heißes Wasser ( ein Paradies schöpfen,erschaffen ) willst !
Dann mußt du den Heiß-Wasser-Hahn ( Paradies-Samen in Gedanken, Worten und Werken ) aufdrehen !
Und nicht das kalte Wasser !!!


    🤔


    Diese Warheit muss immer ,verbreitet,vorgelebt ,erinnert,
Propagiert,gelehrt,studiert und natürlich auch „von uns“ praktiziert werden.


    🤔


    Ja und dann geht es nicht mehr um , wer ist reicher, schneller,dicker,dünner,schlauer………………
Bei schwarz,rot,gelb,grün,…………. Oder sonst wo dabei !
Alle Spaltung fällt ab !


    🤔


    Ja und dann !
Wenn wir uns darüber im Klaren sind dass wir im Paradies kein Leid,Angst,schlechte
Luft,Müll,Gewalt,Ungerechtigkeiten,Streit,Gier,Lügen,Hunger,Plastik,
Krankheit,Ausbeutung,……………….
Alles was nicht im Sinne „als Alle für Alle“ ist ,wollen !!
Und sich die ganze Menschen-Familie darüber einig ist!
( nur Schädlinge könnten dagegen sein )

    
🤔

    
Ja dann können wir mit Magnet- Motor,freier Energie und allen unterdrückten ,gesunden Erfindungen einen „Paradies-Kreislauf“ im Sinne als Alle für Alle schöpfen,starten,vorantreiben !


    🤔


    Also ihr Schöpfer!beginnt zu schöpfen !
Aber Vorsicht ⚠️ 🤔
Dein Wille geschehe ❇️
Alles Liebe an euch ! Ihr FUNKEN ⚡️ und gutes schöpfen !
Aber vergesst nicht ! Haltet die Schwingung hoch 👆 Lösungen 👆keine Gründe 👇

    Gefällt 1 Person

  108. Angela sagt:

    @ helmutwalch

    Sehr gut! Heilsame Samen ausstreuen.

    Warum konntest Du es im Rassadin Strang nicht senden? Versuch es doch noch mal. dort passt es hin….

    Angela

    Gefällt mir

  109. helmutwalch sagt:

    Ja schön das mit dem 2 ten mal !
    wurde mit „ doppelter Text“ bedacht!
    Aber Du weißt! es gibt keine Zufälle
    🙏❇️🍀❤️😜😜

    Gefällt mir

  110. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩 und jetzt ist er bei 19:33 aufgetaucht 🤔🤔🤔

    Gefällt mir

  111. Angela sagt:

    helmutwalch

    Lag im Spam und wurde freigeschaltet.

    Angela

    Gefällt mir

  112. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩
    Wieder 2 Ter Versuch

    Ja suuupi Angela 16:14

    Ja aber ist auf dieser immer im jetzt !

    Nicht im Gedanken!

    Ziel -Haltestelle !

    Hier irgendjemand anzutreffen ??

    Könnte es vielleicht so sein ?

    Das wir hier zwar kurzweilig!

    Die von Dir beschriebene Beobachter – ohne Urteil – vor dem ersten Gedanken 💭 ( ich)Ur- Zustand !

    ( bevor Ego-ich tätig wird )

    Im reinen Seins-Zustand!

    Halten,einnehmen,sein können!

    So aber wird es wahrscheinlich eher der Fall sein!

    Das der „Eine oder Andere“ !

    Sich eher ( im sogenannten Wachzustand) als Dauer-Schöpfer ( unentwegt im Gedanken) Betätigt !

    Also auf dieser Haltestelle! Viele ab-zu-holen wären ? Ich glaube ,-)

    Ja und sollte dies für die Mehrheit zutreffen ? ( von dieser Annahme ging mein voriger Text aus )

    Wäre auf die Frage 🙋‍♀️ wie sollte man sich da verhalten ?

    Wenn Du Dich noch nicht aus der „Dauer-Schöpfer -Rolle“ bewusst befreien kannst!

    Dann schöpfe Deinen schönsten Traum für unser Aller Paradies auf Erden!

    Ja dann klappt’s auch mit dem Nachbarn !

    So ! eine Fridens-Botschaft aus einer sprechender Apparatur lautete 😜

    Achte auf deine Gedanken! Denn sie werden zu Taten! Achte auf deine Taten!

    Denn sie werden zu deinen Gewohnheiten! Achte auf deine Gewohnheiten!

    Denn sie bestimmen dein Leben!

    Bitte solltest Du noch „Dauer-Schöpfer“ sein !

    Gutes Du schöpfen solltest !!,!,!!

    Von Funke zu Funke ⚡️ wir brauchen „Lösungen 👆“ keine „Gründe 👇“

    Gefällt mir

  113. helmutwalch sagt:

    Ja schön 2 te Versuch auf Gabriel

    Ja schön Gabriel 20:18

    „ Gott hat alles doch schon längst perfekt gelöst“

    Ja das hat er !

    Aber bis man drauf kommt,versteht,es einem wirklich wieder bewusst wird !

    Nach dem man erst mal hier von der Herrschenden Tiefschwinger-Fraktion

    Gehirn—gewaschen , verbildet in die ‚Wüste“ geschickt wird!

    Das es nämlich Deine für real zusammen-gedachte, ( wir sind die Schöpfer, geschöpfte,erschaffene )

    Geglaubte Realitäts—Welt ist! In der Du demgemäß auch dann lebst ! ( weil du es glaubst )

    Wenn ich das gleich anfangs gewusst hätte!

    Ja da hätte ich mir jeden negativen Baustein ( Gedanken, Worte,Taten) weit fern gehalten !

    Ja schön es ist wie alles ganz einfach! Wenn man weiß wie es geht 😜😜😜

    Ja und dann wird auch ganz schnell klar ! Wenn dieser „Modus operandi“ funktioniert !

    Und wir können mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen ,

    Dass die Tiefschwinger-Fraktion das genau intus hat !

    Welcher Welt-Realität die Verschwörer mit ihren „Zauberstäben“ (Kino,Fernsehen,Zeitungen.Experten,Politiker Stars…)

    Realitäts- welt-erzeugungs-Monster – Maschinerie !

    Für die Menschen ,welche um diesen Modus operandi nicht wissen (weil es von ihrer Schwingung-Ebene aus,nicht erfahrbar ist )

    Vorgesehen,vorgdacht haben !( und über das ab- ernten ihrer ungenützten Schöpfer-Energie ! Erst möglich wird !)

    Sehen wir in den dafür zur Erschaffung notwendigen Einspielungen !

    Von Gewalt,Verrohung,Angst,Streit,Mord,Krieg,Misshandlung,Horror.Lüge,Betrug,…… alles was täglich,

    Stündlich ,für den „unbedachten Konsum“ bereit gestellt wird !

    Und für das dementsprechende Realitäts-Welt-Bild der „Eingelulten,Nichtsahnenden“ Menschen sorgt !

    Ja unter diesen Gesichtspunkten ! Man stelle sich jetzt nüchtern vor !

    Wem ist man auf den Leim gegangen?

    Oder was vollbringt man , wenn man eine Negativ-Zusammenfassung ! der von den Tiefschwingern eingespielten

    Schein-Realität macht !🤔🤔🤔🤔

    Denke bitte an das Doppel-Spalt-Experiment!

    Deine Sicht der Dinge ! Erschafft Deine Realitäts-Welt !

    Also bitte achte darauf! Wer Dir die Zutaten unterjubelt! Aus denen du glaubst , „Deine Sicht“ zu gewinnen,erschaffen,schöpfen!

    Im Tun als Alle für Alle

    Von Funke zu Funke ⚡️

    Gefällt mir

  114. Gernotina sagt:

    Neues Interview mit Putin am 16.10.22 – übersetzt:
    .https://www.youtube.com/watch?v=ikYrE5uljWQ

    Gefällt 1 Person

  115. petravonhaldem sagt:

    Gernotina
    17/10/2022 UM 00:10
    Das Interview ist ausgezeichnet und irgendwie brandaktuell obwohl es von 2018 zu sein scheint.
    Voller Staunen habe ich mit Interesse diese Schlagabtausche belauscht.
    Die Interviewerin scheint mir ein grandioses KI-Model zu sein oder eine Asurafürstin,
    die ebenfalls sehr „verführerisch schön“ und eiskalt auftreten.
    Bin schwer beeindruckt von diesem Wesen und dem Menschen WWP.

    Gefällt mir

  116. Gernotina sagt:

    Petra, der Veteran recherchiert immer sehr zuverlässig, denke daher, dass das Vid eher aktuell ist.
    Scheint noch mehr solche AI Weiber zu geben. Laut Onkel Fulford soll Kim Goguen auch eine solche sein (benevolent).
    Ich kann auf diese gern verzichten, man bekommt Frostbeulen beim Zuhören.

    Zum erweiterten Verständnis deutscher Geschichte: Der Westfälische Friede – samt dem vorausgegangenen Krieg 1618-48

    Es zeigt sich uns heute ein sich immer wiederholendes Muster: Wie vernichtet man das „Herzland“ – am besten endgültig.
    Somit werden alle Register gleichzeitig gezogen! Fürstin Gloria hat’s auch schon geschnallt.

    . . . keiner weiß, wo es anfängt, keiner, wo es aufhört. Es hat keine Grenzen in dieser Welt . . . Man hat es im Herzen . . . oder man findet es nirgends und nie . . . Hanns Johst.
    —————–
    Der Westfälische Frieden
    —————–
    Das deutsche Volk hat in seiner Geschichte schwerere und tiefere Krisen erlebt und überwunden als irgendeine der europäischen Nationen. Kein anderes Volk hat einen solchen Absturz aus politischer und geistiger Machtstellung erfahren, wie das unsere in der Hohenstaufenkatastrophe des 13. Jahrhunderts, und nur das deutsche Volk kennt einen Dreißigjährigen Krieg und einen Westfälischen Frieden. Bis zum heutigen Tage hat sich die Erinnerung an die „Schwedenzeit“, an die Greuel und die Verwüstung endloser Kämpfe lebendig erhalten. Aber erst die Ereignisse der Gegenwart setzten uns in den Stand, die ganze Tiefe jenes Falles zu ermessen, den das Reich im Jahre 1648 getan hat. Denn nur aus der lebendigen Anschauung der Kraft des neuen Reiches vermögen wir gültige Maßstäbe für das zu nehmen, was sich damals zugetragen hat. Der Westfälische Frieden ist wie der Krieg, der durch ihn beendet wurde, nicht nur ein deutsches Unglück gewesen — wie man oft gemeint hat —, sondern ein europäisches Verhängnis, und nur nach einer geglückten Standortbestimmung Europas gegenüber dem Reich kann man den richtigen Blickpunkt für das Ereignis von 1648 gewinnen.

    Im Westfälischen Frieden zeichnete sich zum ersten Male der „Westen“ deutlich als politische Wirklichkeit ab. Das Reich ist nicht mehr die bestimmende europäische Macht, der König von Frankreich verdrängt auf den Kontinent den Kaiser. In der Mitte, in der Landschaft um den Rhein und um den Harz, war das Reich einst als europäische Ordnungsmacht geboren worden; dann war sein Schwerpunkt nach Prag und Wien gewandert, und zuletzt hatte sich der Schwerpunkt in die Linie Wien — Madrid ausgezogen. Vom deutschen Königtum als dem sinngebenden Kern des Reiches war nichts mehr vorhanden, einem rein universalen Kaisertum standen nur noch eine Anzahl deutscher Fürstentümer und zahlreiche kleinere Einzelgewalten gegenüber.

    Verstrickt in die Widersprüche eines ohnmächtigen Universalismus 8und eines unzulänglichen Partikularismus muß das Reich tatenlos zusehen, wie der Westen seinen Aufstieg nimmt, und Europa sich neu formiert. Im Jahre 1648 kommt die Wahrheit über das Reich furchtbar ans Licht: aus dem Subjekt der europäischen Geschichte ist ein wehrloses Objekt europäischer Mächte geworden.

    Jahrhundertelang haben deutsche Menschen gegen die Schmach des Westfälischen Friedens sich innerlich aufgelehnt. Es kamen Zeiten, in denen der deutsche Geist sich herrlich erhob, es kamen Epochen neuer Staatsbildungen, und zuletzt gelang es sogar, die Fürsten Deutschlands wieder unter einem Kaiser zu einigen. Mühsam erkämpfte sich das deutsche Volk aufs neue einen Platz unter der Sonne Europas. Aber immer war es, als ob dem Nationalismus der Deutschen etwas fehle, immer noch lag etwas wie Trotz in diesem Nationalismus, ein Aufbäumen gegenüber dem Westen, immer hatte es den Anschein, als ob der Deutsche nur Deutscher zu sein vermöge, wenn er im Gegensatz zu etwas anderem fühlte und dachte, gleich als ob er einmal den Schwerpunkt verloren und nicht wieder gefunden hätte. Der neue, preußisch=deutsche Staat war ein Wunder an Redlichkeit und Tüchtigkeit, an Wehrhaftigkeit und Wissenschaftlichkeit, an Sauberkeit und Disziplin — aber aus eigener Kraft und Haltung ein neues Verhältnis zu Europa herzustellen vermochte er nicht.

    Der Deutsche blieb irgendwie, freundlich oder feindlich, bezogen auf den Westen, und selbst die stärksten Bewegungen, die ihn geistig zu sich selber zurückführten [vor allem die romantische], vermochten nicht, in ihm ein neues politisches Bewußtsein zu erzeugen. Die Selbstverständlichkeit, mit der noch die Hohenstaufen sich als Erben Karls des Großen, als die Garanten aller politischen Ordnung in Europa fühlten, schien unwiederbringlich dahin. Der Schatten des Westfälischen Friedens blieb auch noch über dem Staate liegen, der durch Bismarcks überlegene Kunst zusammengefügt worden war. Das anmaßende Frankreich gab weiter vor, die Kultur Europas zu repräsentieren, und England wurde als Herrscher der Welt betrachtet — mit stillschweigendem Einschluß der kleinen Halbinsel, die sich als europäischer Kontinent bezeichnet. Der Übermacht des „Westens“, die einmal vor Hunderten von Jahren aufgerichtet worden war, setzte sich keine politisch und geistig gleich mächtige deutsche Haltung entgegen.

    Es war der eigentliche Sinn des brutalen Angriffs von 1914 auf den deutschen Staat, das Vernichtungswerk von 1648, das durch die Entwicklung von Friedrich dem Großen bis zu Bismarck aufgehoben zu werden drohte, wieder in Gang zu bringen. Der Westen erhob sich, weil er spürte, daß die Mitte eines Tages seine Vorherrschaft doch einmal hätte abschütteln können. Die Randstaaten des alten Europa, wie sie von Alfred Rosenberg bezeichnet worden sind, suchten aufs neue ihre Herrschaft über die Mitte zu sichern. Es fehlte wenig, und der Anschlag wäre geglückt. Im Schoße des verwestlichten Deutschland hatten sich allzu viele Keime der Zerstörung entwickelt: Linksliberalismus, Marxismus und Judaismus sorgten im Verein mit dem römischen Konfessionalismus dafür, daß das ungebrochene Heer in einen zerbrochenen Staat zurückkehrte. Zentrumsleute, Juden und Westler bemächtigten sich der Regierungsgewalt des Bismarckschen Staates, die Republik von Weimar erkannte äußerlich und innerlich das Diktat von Versailles, dieses kümmerliche Nachbild des Friedens von 1648 an. Das erste war Deutschland in seiner tiefsten Erniedrigung: der Westfälische Frieden, stümperhaft wiederholt und noch einmal unterschrieben — das mußte geschehen sein, bevor aus der Tiefe der deutschen Volkskraft in der Seele eines Frontsoldaten jener Protest entstand, der zur Gründung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei führte. Als Gegenbewegung gegen Versailles trat die Partei ihren Weg an. Durch den Genius des Führers war aber dieser Protest in solcher Tiefe angelegt, daß er zugleich ein Protest gegen alle zerstörenden Mächte wurde, die jemals in der deutschen Geschichte aufgetreten waren.

    Die nationalsozialistische Bewegung wurde dadurch von Anfang an etwas anders als eine bloße Bewegung „gegen“ den Westen. Sie war ebensosehr ein Protest gegen Versailles wie gegen Münster und Osnabrück, aber sie war noch unendlich viel mehr: die Zersetzung des Reiches wurde nun nicht mehr von ihren Symptomen her erfaßt, sondern von ihrem Mittelpunkt her empfunden und bekämpft. Der Schwerpunkt war wieder gefunden — leuchtend stieg mit dem Hakenkreuzbanner wieder die Idee des Reiches empor, ohne die Schranken verblaßter Überlieferungen und ohne alle Kyffhäuserromantik, neugeboren aus den Bedingungen der Gegenwart und aus den uralten Grundgewißheiten der germanisch= deutschen Seele.

    Es wird zukünftigen Geschichtsschreibern immer als das monumentalste Beispiel politischer Ideenlosigkeit und Verblendung erscheinen, daß der Westen meinte, im Jahre 1939 das frevelhafte Unternehmen von 1914 einfach wiederholen zu können. Der Zusammenbruch des gesamten „Westens“ auf dem Kontinent bedeutet etwas ganz anderes als eine Verschiebung von Machtpositionen. Aus der neu gewonnenen Kraft und Gewißheit des Reiches heraus hat das deutsche Volk unter seinem frei gewählten Führer nicht nur das System von Versailles zu Falle gebracht, sondern die ganze politische Konstruktion, welche die Voraussetzung jenes Systems bildete. Indem der Führer militärisch die Front der westlichen Heere durchstieß, durchstieß er auch ihr politisches System. Das Ergebnis dieses ungeheuren Ereignisses: es gibt keien Westen mehr. Als die deutsche Seele in der nationalsozialistischen Weltanschauung das Reich wiedergefunden und den Westen in sich selber überwunden hatte, brach der Westen auch militärisch zusammen. Es war dieselbe Führung, unter der sich die geistige und politische Revolution vollzog; auf den Schlachtfeldern Flanderns wurde der deutsche Revolutionär zum europäischen.
    […]
    Der Westfälische Frieden — Vorgeschichte — Verhandlungen — Folgen

    —————–
    Inhaltsangabe:
    Alfred Baeumler: Zum Geleit

    — 1. Kaiser Karl V. als Wegbereiter des Dreißigjährigen Krieges und der deutschen Ohnmacht von 1648 [von F. Kopp]
    — 2. Deutschlands Lage am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges [von E. Schulte]
    — 3. Deutschland als Schlachtfeld europäischer Mächte [von F. Kopp]
    — 4. Kriegsschrecknisse und Kriegsschäden [von E. Schulte]
    — 5. Vom Kongreßleben zu Münster und Osnabrück [von E. Schulte]
    — 6. Friedensverhandlungen gegen das Reich [von F. Kopp]
    — 7. Die Bestimmungen des Friedens von 1648 [von F. Kopp]
    — 8. Des Reiches Ohnmacht — Richelieus Vermächtnis [von F. Kopp]
    — 9. Schweden, Holland und die Schweiz in ihrer Stellung zum Reiche [von E. Schulte]
    — 10 Deutsche Volksnot nach 1648 [von E. Schulte]
    — 11. 1648: Der Tiefpunkt der Reichsgeschichte und seine Überwindung [von F. Kopp]

    — Bilder, Dokumente Karten — Schrifttumsverzeichnis — Quellen — Darstellungen — Personenverzeichnis — Sach=, Länder= und Ortsverzeichnis.

    —————–
    (von „Ostfront“)

    Quellenangabe: Der Westfälische Frieden – Friedrich Kopp und Eduard Schulte [1943] ↓

    https://archive.org/details/friedrich-kopp-und-eduard-schulte-der-westfaelische-frieden-1943-231-s.-scan-text-fraktur/mode/2up

    Gefällt mir

  117. Gernotina sagt:

    Wenn es FINSTER wird auf Planet ERDE | Silke Schäfer – Wahrheit auf den Tisch
    .https://www.youtube.com/watch?v=AQmcMd410MY

    Gefällt mir

  118. sam sagt:

    .https://www.youtube.com/watch?v=oA_-rkCF0zM
    Impfen – Die ganze Geschichte | Doku HD | ARTE

    Gefällt mir

  119. Gernotina sagt:

    Für Petra und andere, die englische Videos akzeptieren …

    Ein außergewöhnliches Gespräch von Maria Zeee (Australien) mit Dr. Dolores Cahill (Ärztin und Forscherin aus Irland) über das medizinische Mega“experiment“ und die Agenda 21, die bis 2099 ausgelegt ist!
    Cahill hat beeindruckendes Hintergrundswissen. Ihre Motivation zu forschen (Medizin, Biologie), entwickelte sich durch Kindheitserfahrungen: Kampf der Menschen eines vergifteten Tales in Irland, in dem viele Tiere starben.
    Sie zeigt auch Wege zur Befreiung auf: Niemand steht über dem Gesetz! Jeder der abweicht, macht sich schuldig und kann belangt werden.
    https://beforeitsnews.com/international/2022/10/prof-dolores-cahill-were-in-the-mass-killing-phase-of-agenda-21-what-people-can-do-2510156.html

    Gefällt mir

  120. Gernotina sagt:

    FRIEDRICH RÜCKERT: „DER ALTE BARBAROSSA…“ (1817)
    Viele Dichter und Schriftsteller schmückten die Barbarossasage mit ihren Phantasien aus, nahmen sie in ihre Werke auf und trugen somit dazu bei, daß die Legende im Volk wach blieb. Und eines ist Ihnen ganz bestimmt noch aus Ihrer Schulzeit in guter Erinnerung geblieben:

    Der alte Barbarossa,
    der Kaiser Friederich,
    im unterird’schen Schlosse
    hält er verzaubert sich.

    Er ist niemals gestorben;
    er lebt darin noch jetzt.
    er hat im Schloß verborgen
    zum Schlaf sich hingesetzt.

    Er hat hinabgenommen
    des Reiches Herrlichkeit
    und wird einst wiederkommen
    mit ihr zu seiner Zeit.

    Der Stuhl ist elfenbeinern,
    darauf der Kaiser sitzt;
    der Tisch ist marmorsteinern
    worauf sein Haupt er stützt.

    Sein Bart ist nicht von Flachse;
    er ist von Feuersglut,
    ist durch den Tisch gewachsen,
    worauf sein Kinn ausruht.

    Er nickt als wie im Traume;
    sein Aug‘ halb offen zwinkt,
    und je nach langem Raume
    er einen Knaben winkt.

    Er spricht im Schlaf zum Knaben:
    „Geh hin vors Schloß, oh Zwerg,
    und sieh, ob noch die Raben
    herfliegen um den Berg!

    Und wenn die alten Raben
    noch fliegen immerdar,
    so muss ich auch noch schlafen
    verzaubert hundert Jahr.

    https://www.kyffhaeuser-denkmal.de/mein-denkmal/barbarossasage/

    Gefällt mir

  121. Aus einem Gespräch:

    „Wo finden und erkennen wir das Gemeinsame, das Wesentliche in der Geschichte unserer Menschheit, in unserem „Da-Sein“ ?“

    Für *mich Selber* habe „ich“ darauf nur Eine Antwort gefunden:

    „Ich“ BIN ein Gutes-Sein, welches durch die biologischen ‚Natur‘-Gesetze zu einem *Lebenden Ding*, welches zur Fauna gehört,
    durch ein Spermatozoon eines Menschen männlichen und ein Ovulum eines Menschen weiblichen Geschlechts, die Sex miteinander hatten, „zum Menschen“ Gezeugt Worden.

    Das (physikalische – quasi das biologische) „Da-Sein“ eines Lebewesens, besteht aus „Werden und Vergehen“.
    Das sogenannte „Warum?“ hat ‚mich‘ Selber dabei eigentlich nie interessiert. Für ‚mich‘ war das schon immer eine Feststellung.

    „Eine Eintagsfliege ‚lebt‘ halt nur ein paar Stunden – der Mensch hingegen kann es auf 3.784.320.000 Sekunden *Lebenszeit* bringen – auch wenn die Mehrheit der Menschen es kaum auf 2.365.200.000 Sekunden bringt!
    ‚Meine‘ (also ‚unsere‘ = meiner und der Mutter) dritte Tochter hat es auf insgesamt 1382 Tage (3 Jahre, zehn Monate und 13 Tage)
    119.404.800 Sekunden oder
    1.990.080 Minuten oder
    33.168 Stunden
    GEBRACHT

    DAS IST das Gemeinsame, das Wesentliche in der Geschichte unserer Menschheit, in unserem „Da-Sein“:
    Wir LEBEN nur „eine kurze Zeit“ —
    Tage, Wochen, Monate, Jahre *fließen* dahin! …
    … und schon Sind wir „Da-Hin“!!!
    SAGE ich als Mensch, der bereits
    1.905.465.600 Sekunden oder
    31.757.760 Minuten oder
    529.296 Stunden oder
    60 Jahre, vier Monate und 16 Tage
    ALT BIN.

    „danke. Mich interessiert doch mehr das Wesentliche für das „Mensch-Sein“ im gesellschaftlichen Miteinander.“

    Ich weiß halt nicht, was das „Wesentliche für das „Mensch-Sein“ im gesellschaftlichen Miteinander“ sein soll.

    Ich bin in meiner Gedankenwelt ‚viel zu sehr‘ „christlich-religiös“ konditioniert, als das ich über das „Liebe deinen Nächsten, wie dich selber“ hinauskomme.

    Kurz: Das „Wesentliche für das „Mensch-Sein“ im gesellschaftlichen Miteinander“ ist für mich die ‚Liebe‘ zum Mitmenschen.
    Das ist für mich logisch nachvollziehbar und damit bin ich immer gut gefahren.

    Keine Ahnung habe ich davon, woher ich das habe: Ich mag die Menschen, freue mich und bin dankbar, daß es sie gibt. Das war bei mir schon als Kleinkind so und ist sozusagen die bleibende, unerschütterliche Kontinuität meines „Da-Seins“.

    Gefällt 1 Person

  122. Gernotina sagt:

    Information über verdrängte oder versteckte Geschichte samt Beispielen für Gehirnwäsche und Verhaltenssteuerung – nur für solche, die dies aushalten.
    http://www.exulanten.com/hell.html

    Gefällt mir

  123. Mujo sagt:

    Lieber Thom, wieso verschweigst du uns das „Reiner Niesen“ wieder seine Arbeit begonnen hat !?

    Die letzten info’s waren das Reiner vor 2 Jahren ans Aufhören gedacht hat und seine Praxis Aufgrund der Plandemie Situation Aufgeben musste.
    Jetzt erfahre ich das er einen Neu Start beginnt.
    Das sind die guten Nachrichten die wir benötigen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Ml1rMtDl1hU

    Gefällt 1 Person

  124. Thom Ram sagt:

    Mujo 23:17

    Ich hatte am Rande mitbekommen, daß Reiner Niessen wieder tätig werde. Ich erinnere mich, daß mir nicht so recht klar war, wo und wie er neu wieder wirke, und ich versäumte es, nachzuhaken.

    Gut, daß Du hinweisest, danke!

    Gefällt mir

  125. Thom Ram sagt:

    Ich werde es raushängen, Mujo!

    Gefällt mir

  126. Gernotina sagt:

    Peter Ganz mit der „Galerie des Grauens“ in Rottach-Egern am 11.09.2022

    https://odysee.com/@Demo-Doku-Kanal:6/11-09-22_Rottach-EgernGDG:8

    Gefällt 1 Person

  127. Gernotina sagt:

    Tacheles mit Thomas Röper, ganz frisch

    Hochinteressant, der Einsatz der Russen in Bergamo/Italien und die dort gewonnen Erkenntnisse der Russen über das Covid-Ding
    samt der daraus gezogenen Konsequenzen für Russland:

    https://www.youtube.com/watch?v=C0RIDXzUHdU Tacheles #96 Tacheles vor Publikum

    Gefällt 1 Person

  128. Gottseidank ist der Reifen nur unten kaputt – seitlich und oben ist immer genug Luft zum Weiterfahren drin. Wegen der 25%-Reifenpanne stehen bleiben? Gibts denn nur noch Weicheier in Deutschland?

    Gefällt mir

  129. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    26/10/2022 um 00:18

    Mit dieser Party Luftpumpe den Reifen Aufpumpen zeugt von Mut oder Pure Verzweiflung,…wahrscheinlich letzteres !!
    Würde mich interessieren ob er damit Erfolg hat 😉

    Gefällt mir

  130. @ Ludwig der Träumer 26/10/2022 UM 00:18

    „Nur unten kaputt“ — hi hi hi – der war gut 🙂

    Nun, im Reifen ist zwar noch Luft, aber viel zu wenig, als daß man damit ‚wirklich‘ weiterfahren kann;
    denn das „Geheimnis“ eines Reifens ist ja, daß sich in ihm mehr Luft pro m³ befindet als in der Umgebung.

    Ich denke, daß der Mann auf dem Bild ein Schildbürger aus Teutanien ist, die ja dafür bekannt sind,
    Licht in Säcke zu schaufeln und mit dem Schubkarren ins Rathaus zu fahren, um es erhellen zu können,
    weil man beim Bau des Rathauses die Fenster vergessen hatte einzubauen:

    Einen geplatzten Reifen kann man nicht aufpumpen!

    Gefällt mir

  131. Vollidiot sagt:

    Der Mann tut was, er bemüht sich.
    Sein Auto hat fertig.
    So wie die Blockflöten in der Gammelstadt Berlin.
    Zuerst Auto fertig und dann irgendetwas ohne Hirn, besser Sachkenntnis, betriebsam richten wollen.
    Und dann, wenn eener kommt mitnem Ratschlag, kriegter wechen Volksverhetzung ne Klaage annen Hals.
    BRD als Restehalde, wode hinkieckst.
    Der planmäßige Untergang eenes Kulturvolkes, is nur foljerichitch, denn es gründet sich, wie dr Joschka seit, auf Aus………………
    Und dr Brite klatscht sich de Schenkel – nu isses jeschafft.
    Un det Makrönsche holt den, wie heester noch, Hamburger, von Mäkdoof, nach Paris um ihn in den Senkel zu stellen.
    Un dr Pole pisst dem Nachbarn anne Beene.
    Heilandzack, wie jeetet hier nu zu.

    Gefällt mir

  132. Gernotina sagt:

    Weitere Einschränkung der „Meinungsfreiheit“ durch den „Gesetzgeber“ – Ergänzung

    https://www.zeit.de/politik/2022-10/voelkermord-kriegsverbrechen-leugnung-strafbar-gesetztesaenderung

    Gefällt mir

  133. Gernotina sagt:

    Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine –

    „Die USA wollten diesen Krieg“ – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Hauke Ritz

    Gefällt mir

  134. Gernotina sagt:

    Trailer zu „Died Suddenly“ – plötzlich und unerwartet
    Der Film wird im November veröffentlicht (Streaming ab 21. Nov.) – deckt schockierende Ursachen auf

    .https://www.stewpeters.com/video/2022/10/died-suddenly-official-trailer-streaming-november-21st/

    Gefällt mir

  135. Vollidiot sagt:

    Wenn unsere BRD-Blockflötianer nur halb soviel im Hirn hätten: ….https://www.anti-spiegel.ru/2022/putin-ueber-die-neue-weltordnung-russland-reicht-allen-staaten-die-hand/

    Gefällt 1 Person

  136. Gernotina sagt:

    Nachricht aus Holland, Inhalt bestätigt durch A. Quade
    Es geht um neue Versicherungsbedingungen bei Autounfällen:
    https://t.me/fragunsdochDasOriginal/25925

    Gefällt mir

  137. Gernotina sagt:

    Wer Englisch versteht, dem empfehle ich diese Informationen (akute Warnungen und zugleich Einordnung von Vorgängen)
    1. Eine Australierin erklärt, dass eine militärische Übernahme ihres Landes kurzfristig bevorstehe – vor den US-Midterms – bis ca. 8:45 eon Telefonat
    Ab ca. 8:50 eine Warnung des Amerikaners Kevin Hoyt (politisch tätig in Vermont) über kommende Ereignisse, es gehe von Seestreitkräften/Navy aus – wie auch in Australien. Er gibt auch Verhaltenshinweise während eines sehr strengen Kriegsrechtes:
    WICHTIGES UPDATE ZUM KRIEGSRECHT!! Aussie Military Intel!! Kriegsrecht bricht am 24.11. aus! Marineleute auf der ganzen Welt gehen in Position! Dies wird im Ozean beginnen!! EBS wird folgen!! Wer auf der Straße ist, wird erschossen!

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/10/important-aussie-military-intel-marshall-law-breaking-by-1124-naval-people-all-over-world-getting-into-position-this-will-start-in-the-ocean-ebs-to-follow-anyone-on-the-street-shoot-to-ki-3782752.html

    Gefällt mir

  138. Gernotina sagt:

    Hierzu noch ein aktuelles Gespräch zwischen Kevin Hoyt (Info oben) und Nino Rodriguez über Bevorstehendes (USA und weltweit). Hoyt hat in obigem Video darum gebeten, dass diese Informationen weitergegeben werden sollten zum Schutz der Menschen, weil die sich überstürzenden Ereignisse sehr furchterregend daherkommen für sehr viele, die sichzuvor nie um das Weltgeschehen gekümmert haben, denen bislang alles einfach nur gleichgültig war.

    .https://beforeitsnews.com/alternative/2022/10/ninos-corner-with-kevin-hoyt-largest-joint-military-civilian-operation-that-has-ever-happened-in-history-juan-osavin-key-player

    Gefällt mir

  139. Kunterbunt sagt:

    Marc-Antoine Charpentier (* um 1643 in Paris; † 24. Februar 1704 in Paris), Komponist zur Zeit Ludwigs XIV. Eines seiner bekanntesten Werke ist das Hauptthema aus dem Präludium seines Te Deum, das heute als Fanfare bei Fernseh-Übertragungen im Rahmen der Eurovision verwendet wird. (Wikipedia)
    -> Wird dir bekannt vorkommen:
    Charpentier | Te Deum | Arte HD
    .https://www.youtube.com/watch?v=I3LIlzPtsmw – 8:28

    Gefällt mir

  140. Kunterbunt sagt:

    Antonín Reicha (* 26. Februar 1770 in Prag; † 28. Mai 1836 in Paris), böhmischer Komponist, Musikpädagoge und Flötist, der seine wesentlichen künstlerischen Erfolge in Paris feierte. (Wikipedia)

    Anton Reicha: Wunderschönes Klarinettenkonzert in g-Moll
    .https://www.youtube.com/watch?v=yQ-fi9NOS4s – 27:39
    Mov.I: Allegro 00:00
    Mov.II: Andante 11:14
    Mov.III: Rondeau: Allegretto 19:54

    Antonín Reicha: Quintett für Klavier und Streicher in c-Moll
    .https://www.youtube.com/watch?v=_6rq_x2VVOo – 43 Min.

    Gefällt mir

  141. Kunterbunt sagt:

    Aufwändig ausgearbeitete Liste der ‘größten‘ Imperien und Reiche
    „Die folgende Liste sortiert historische Imperien und Reiche nach ihrer Größe. Der estnische Historiker Rein Taagepera hat ein Imperium „als jede größere souveräne politische Einheit, dessen Bestandteile nicht souverän sind“, definiert. Die Fläche eines Imperiums besteht aus dem Territorium, über das es militärische und politische Kontrolle hält. Aber die Liste ist nicht und kann nicht endgültig sein, da die Entscheidung, welche Entitäten als Imperien zu betrachten sind, schwierig und kontrovers ist.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Imperien_und_Reiche

    ‘Große‘ Völker der (bekannten) Ge-Schichte – zwar etwas unruhig, aber informativ dargestellt
    .https://www.youtube.com/watch?v=aWuTlIZTcT8 – 43:40

    Gefällt mir

  142. petravonhaldem sagt:

    Eine differenzierte interessante Sichtweise auf Brasilien in der derzeitigen Situation vom „Fern-Seher“ farsight3:

    https://farsight3.wordpress.com/2022/11/01/brazil/

    Besonders schön das Bild vom Vogel mit den zwei Flügeln………..am Schluss der Betrachtung

    Gefällt 2 Personen

  143. petravonhaldem 01/11/2022 UM 16:14

    Wohltuend ‚ausgegleichene‘ Analyse von *farsigt3.* Danke dafür.

    Gefällt mir

  144. Gernotina sagt:

    Rabbi Reuven spricht:
    .https://www.bitchute.com/video/E8JJw8akw9my/

    Gefällt mir

  145. Gernotina sagt:

    Offengelegt durch eine britische Quelle:
    GALLOWAY: „DIE BRITEN HABEN DIE NORDSTREAM-PIPELINES BOMBARDIERT UND DAMIT DEUTSCHLAND ANGEGRIFFEN“
    https://www.bitchute.com/video/JcUfU06e7eHp/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_02.11.2022&utm_medium=email

    Gefällt mir

  146. Gernotina sagt:

    Schwedische Studie belegt, daß die mRNA „Impfung“ gegen Covid die menschliche DNA dauerhaft, unwiderruflich verändert

    In der Studie wurde in Leberzellen veränderte, menschliche DNA nachgewiesen.

    🔴 Damit ist belegt, dass die Produktion der Spikeproteine nie wieder zum Stillstand kommt & ein Leben lang weiter produziert wird!

    Eine Umkehr ist nicht mehr möglich, die DNA kann nicht mehr repariert werden.

    Die Modifikation bleibt ein Leben lang, was aber aufgrund der bereits bekannten Probleme mit den Spike Proteinen nicht mehr als 3 Jahre betragen dürfte.

    🧬💉 Die menschliche DNA wurde mit der „Impfung“ dauerhaft verändert & die damit verbundenen Probleme führen zwangsläufig innerhalb weniger Jahre zum Tod.

    https://t.me/fragunsdochDasOriginal/26203

    Gefällt mir

  147. Kunterbunt sagt:

    USA: Wer sich für Geschichte interessiert –
    die Geschichte der schon Dagewesenen, der Eingewanderten und der Eingeschleppten
    .
    Black Far West 🐎 Nicht alle Cowboys waren weiß | Doku HD | ARTE
    Film über ein weitgehend unbekanntes Thema
    +++Die Eroberung des „Wilden Westens“ ist als Legende überliefert – eine Legende, deren Helden fast durchweg weiße Männer sind. Cécile Denjeans Dokumentarfilm beleuchtet den Mythos von einer anderen Seite. 1875 war jeder vierte Cowboy ein Schwarzer. In der offiziellen Geschichtsschreibung wurden sie unterschlagen und auch Hollywood hat sie nicht auf der Leinwand verewigt. Auch schwarze Sheriffs, Trapper und Soldaten gab es im Westen. Viele dieser Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner verbündeten sich mit den Ureinwohnern, andere wurden von ihnen versklavt. All diese Männer und Frauen suchten in den Weiten des amerikanischen Westens die Freiheit und nahmen dafür ein abenteuerliches und gefährliches Leben in Kauf.+++
    Leider viele Kämpfe (gar nicht meine Welt!!), aber es war deren aufgedrängte Realität.
    .https://www.youtube.com/watch?v=4OWYIChKzDU – 1:36:12
    Das Bild bei Min. 31:45 (Mann in der Mitte) zeigt, woher schon damals der Wind wehte und wer hinter dieser fiesen geschichtlichen Manipulation stand.
    Woher stammt der Begriff „Cowboy“? Ab Min. 55:55
    Bob Marley & The Wailers, Buffalo Soldier ab Min. 1:00:00
    .https://www.youtube.com/watch?v=S5FCdx7Dn0o
    I’m just a Buffalo Soldier
    In the heart of America
    Stolen from Africa, brought to America
    Said he was fighting on arrival
    Fighting for survival
    Said he was a Buffalo Soldier
    Win the war for America
    Min. 1:10:30 – Ist so etwas menschenmöglich?
    Min. 1:30:55 – Die verzerrte Welt Holywoods.
    Gute Schlussfolgerungen…

    Gefällt mir

  148. Kunterbunt sagt:

    DER WEG DURCH DIE 🌎 IRDISCHEN 🌍 EVOLUTIONÄREN STADIEN
    Vielleicht müssten wir „vermeintlich“ schreiben:
    der vermeintliche Weg, Zeit-Raum, die vermeintliche Evolution, Raum-Zeit,
    die vermeintlichen Stadien, Entscheidungen, Aufgaben…
    .
    0. „Lose Seelen“: Hier neu inkarniert oder durch Manipulation gestrandet. Offenes Feld.
    .
    I. Konsensstadium / Herdenstadium / Massenbewusstsein
    Das Aussen ist vorherrschend / maßgebend – Streben nach Sicherheit, materiellen Werten, Prestige
    1__“Arbeitsbienen”: Instinktives Leben – übernehmen die in der Gesellschaft vorhandenen Werte und Einstellungen unreflektiert.
    2__“Abteilungsleiter”: Oft monetär- und prestigemotiviert – übernehmen die vorherrschende Meinung.
    3__“Führungsschicht der Masse”: Politiker, Manager, Dozenten usw. – im günstigsten Fall sind es Berufene im Sinne Platons, im ungünstigsten Falle führen Geblendete Blinde.
    .
    II. Individualisierung
    Das Gefühl anders zu sein – Das Bedürfnis zu rebellieren – Selbstverwirklichung
    1__“Identitätssuchende”: Hin-und-her-Schwanken zwischen Massenbewusstsein und Individualisierung. Manchmal ambivalentes Verhalten bis Doppelleben aus Angst vor dem gleichgeschalteten Umfeld. Wachsendes Bedürfnis nach Individualität.
    2__”Ego-Fokussierte”: Ausgefallene Künstler, Darsteller, Blender, Stars, Punker oder Rebellen etc. „verwirklichen sich“ durch Kreativität, Profilierung oder Rebellion – schaffen es, sich von der Masse abzuheben. Gefahr, durch Abheben zu entgleisen. Falle: sich mit dem „Anderssein“ identifizieren.
    3__“Pioniere”: Sie streiten sich nicht mehr mit dem Umfeld / der Gesellschaft. Sie verfügen über Erfinder-, Entdecker- und Schöpfergeist. Verwirklichung von Inspirationen durch selbstbestimmtes / eigenständiges Tun – unabhängig davon, was die Mehrheit denkt, sagt und tut.
    .
    III. Spirituelles Stadium
    Dienen – Streben nach Transzendenz – Universelles Bewusstsein
    1__“Dienende”: (Geist – Materie) Bewusstsein über die Unausweichlichkeit, das Leben nach höheren Gesetzmäßigkeiten auszurichten. Angeeignetes / angehäuftes Wissen wird laufend durch neue innere Erkenntnisse ersetzt. Entdecken spiritueller Fähigkeiten. Bedürfnis, die wesenseigene Berufung zu finden und diese als Dienst am Ganzen zu leben. Natürliche Demut und Hingabe.
    2__“Gurus mit Gotteskomplex“: (Geist – Astralebene) Durch die Vorgabe, die ‘Wahrheit‘ zu kennen, Siddhis zu beherrschen und/oder durch ihr Wirken in die Befreiung zu führen, ziehen sie Bewunderer an. Sie lieben das Scheinwerferlicht und befinden sich selbst in der Phase, Ego-Reste (= eigene Gebundenheit an die Materie / Trennung vom Urgrund) aufzulösen. Gefahr: Manipulation, spirituelle Karotte, Loosh-Generator; bei II.2-Anteil früher oder später Entlarvung und Zusammenbruch des Konstrukts.
    3__“Wahre Lehrer und Avatare”: (Geist – Spirituelle Ebene – Dào) Sie zeichnen sich durch Reinheit / Nondualität des Geistes, Tuns & Seins aus; sie sind erfüllt mit reinem – transpersonalen – Sein und folgen so der inneren Führung aus dem ihnen innewohnenden universellen Bewusstsein (immanente Transzendenz). Sie SIND… und ES wirkt durch sie – mehr durch ihr ungeteiltes Sein / durch Übertragung des namenlosen Dào 道 als durch ‘zehntausend Dinge‘ / Worte.
    吾不知其名。字之曰道 = Ich kenne seinen Namen nicht, darum nenne ich es „Dào“(Laotse).
    .
    Quelle: Jeff Wolf Green

    Gefällt 1 Person

  149. Drusius sagt:

    @Kunterbunt
    Wie immer sehr gute Informationen, danke. Ich habe mir das Buch von Jeff Wolf Green bestellt, scheint sich wirklich zu lohnen.

    Gefällt mir

  150. Gernotina sagt:

    @Kunterbunt

    Diese Seinsstadien kann man tatsächlich beobachten, sich darin auch wiederkennen und einordnen (J.Green).
    Hab gerade einen Kommentar gelöscht, weil mir immer mehr der Mund / die Feder zufriert, weil ich lieber schweigen möchte, als mich in Narrative verwickeln zu lassen, die mir die Fußnägel aufrollen, weil ich mein Wertvollstes schützen und nicht auf der Gasse verstreuen möchte. Ich kann es nicht mehr – es ist auch sinnlos. Im inneren Streben fühle ich mich Dir verwandt.
    Herzensgruß an Dich!

    Gefällt 2 Personen

  151. Kunterbunt sagt:

    @ Darius und Gernotina 🍇
    Herzlichen Dank fürs Feedback

    Gefällt mir

  152. Mujo sagt:

    Diese Impfung wird auch zukünftig die Menschheit weiter Spalten.

    „Ungeimpfte alleinstehende Frauen sagen „Nein“ zu geimpften alleinstehenden Männern“

    .https://uncutnews.ch/ungeimpfte-alleinstehende-frauen-sagen-nein-zu-geimpften-alleinstehenden-maennern/

    Gefällt mir

  153. Mujo 07/11/2022 UM 02:51

    Als „ungeimpfter“ Mann sage ich auch „Nein“ zu „geimpften“ alleinstehenden Frauen.
    Das Risiko, daß sie unfruchtbar sind oder nur Fehlgeburten haben oder behinderte Kinder bekommen,
    wäre mir viel zu hoch!

    Gefällt mir

  154. sam sagt:

    wenn sie aber verheiratet sind dann ist alles O.K. – oder !

    Gefällt 1 Person

  155. Judith endler sagt:

    Als ungeimpfte Fahradfahrerin sage ich (dezent) nein zu sich nähernden geümpften Fahrradfahrern ,besonders zu denen mit Helm! Ich möchte auch meinen 99 Enkeln nicht noch so einen Nachkömmling mit unberechenbaren Genen zumuten.–Jetzt geht es um es geht um alles und eigentlich ist alles klar :Zukunft ( eine SCHÖNE) für alles Lebendige oder Alexa unter sich

    Gefällt 1 Person

  156. Thom Ram sagt:

    Judith 23:03

    Uffa, da hast Du mir aus dem Herzen gesprochen. Helmpflicht für Kinder, welche per Velo zur Schule fahren, Helmpflicht für Kinder, verordnet von den eigenen Eltern.
    Diese Art von Vorsorge und Sicherheitsdenken, sie ist Ausfluß galoppierender Unwissenheit.

    Mein Papa war Landarzt, war entsprechend über Verletzungen bei Verkehrsunfällen im Umkreise von 10km verläßlich im Bilde. Wir alle, zwischen 10 und 20 Jahren damals, wir fuhren Velo.
    Helm???????
    Wer wäre auf so einen verrückten Gedanken gekommen?
    Jaja, der Verkehr damals war 1/10 vom heutigen Verkehr, doch waren die Straßen auch zehnmal enger und schlechter.
    Also weder ich noch einer meiner Bekannten noch mein Papa gar hatte Kunde von einem Velo-Unfall, bei dem der Schädel des Verunfallten Schaden genommen hätte.

    Ahn eck Tote.
    Ich war Lehrer, stellvertretend für zwei Wochen, vor knapp 10 Jahren, in einem Kaff im Paralleltal zum Suhrental, Aargau, Swizzerland.
    Sonntags ich dort aufm Schulgelände war, Absicht: Montag vorbereiten. Kamen da Radfahrer. Ein jedes Bike gut und gerne 3000 Kröts minimum, Scheibenbremsen, geschätzt 333 Übersetzungen der angewandten Muskelkraft, allesamt mit Spezialhandschuhs, Specialdresses, alles tüpfchengenau spezial, und ……….. allesamt beHELMT.
    Nun, es waren Lehrer, nämlich meine Kollegen dort. Mich beeindruckte besonders die Behelmtheit.

    Wir fahren hier im Nahverkehr, zirka 5km Umkreis, per Moped unbehelmt. In den 12 Jahren, da ich hier weile, da ist mir kein Fall bekannt geworden, da jemand einen Unfall gehabt hätte, da sein Schädel Schaden genommen hätte.

    Vor sieben Jahren waren Schweizer hier. Ich wollte zwei derer noch recht kleinen Kinder per Mofa spazierenfahren, auf einem ab so lut unbefahrenen Sträßchen, beabsichtigt, vielleicht 200m zurückzulegen. Papa Wolfi sagete „Njet. Ohne Helm keine Fahrt auf Töff.“

    Schweizer denkt eben sicher.

    Gefällt mir

  157. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    08/11/2022 um 17:59

    In Deutschland herrscht Gesetzliche Helmpflicht bei Kindern bis 12 Jahre.
    Meine haben auch nie Helm getragen zum Entsetzen vieler Erwachsene. Und damit uns kein Schupo (Schutzpolizei) das Leben schwer macht waren wir nur auf den Waldwegen Unterwegs. War ohnehin besser kein Auto Lärm oder Abgase und die Luft einfach Traumhaft. Ich hab das Glück das wir nur 2 Fahrrad Minuten neben den größten Staatswald der BRD wohnen der sich bis in die Alpen zieht ohne den Wald verlassen zu müssen.

    Ich bin aber nicht Grundsätzlich gegen Helmpflicht. Es gibt eine Generation die sich auch weigert einen Helm anzuziehen, Rentner im gehobenen Alter die mit ihren Elektrobike durch die Pampas Rassen. Aus eigener Kraft würden die nie diese Geschwindigkeiten erreichen. Gerade bei denen passieren die schweren Unfälle und das immer häufiger weil es immer mehr werden. Das sagt mein Versicherungsmann der sich mit solchen Themen befasst.

    Ich habe in Thailand Motorrad Touren gemacht und habe meinen Helm aus Deutschland mitgenommen. Diese Halbschalen Nachttöpfe die sie alle aufhaben traue ich nicht über den Weg, sie dienen lediglich als Sonnenschutz vor der Tropen Sonne. Bei einen Unfall sieht es da nicht so gut aus. Und ich habe Unfälle gesehen ohne Helm schlimmer als ein Hororfilm. Weil meist in den Tropen auch keiner irgenwelche Schutzkleidung trägt. Kurze Hosen und T-Shirt bei über 90 Prozent der Motorisierten Fahrer ist Standdart.
    Auch ich bin ohne Helm zu viert auf einen Moped wie die Einheimischen Gefahren, eine kurze Strecke vom Hotel zum Restaurant. Wirklich wohl war mir dabei nicht, und die Blicke der anderen Touristen war mir auch sicher. Würde ich nicht nochmal machen.

    Übertrieben finde ich dagegen die Eltern die ihre Kinder im Fahrrad Anhänger noch mit Helm sitzen müssen. Der Anhänger bietet schon einen Schutz und umkippen ist auch kaum möglich. Sollte da wirklich mal ein Auto reinrassen spielt der Helm auch keine Rolle mehr.
    Die heutigen Eltern sind aber auch durchsetzt von Angst, deswegen lassen sie ihre Kinder auch unbedingt Impfen und rennen wegen jeden kleinen Schnupfen zum Kinderarzt. Da ist der Helm nur der Krönende Abschluss in der Angstschiene.

    Gefällt 1 Person

  158. venci18 sagt:

    Simon Parkes (9.11.) zur „gestohlenen“ Midterm-Wahl: der letzte Baustein im Prozess vor der Lösung:

    https://rumble.com/v1svbng-november-9th-us-midtermsupdate….html

    Gefällt mir

  159. Judith Endler sagt:

    obwohl Simon Parks jetzt wichtiger ist- zu Mujo 19.42 : ein Fahradanhänger ist das letzte was sicher ist! Du kannst null Einfluß nehmen. Meine Kinder saßen vor( ! ) mir im Korb oder auf dem Sitz mit geschützten Fußrasten. Ich fuhr aufmerksam,defensiv und konnte immer reagieren,bremsen absteigen,anhalten.Allerdings waren vor 35 Jahren die anderen Verkehrsteilnehmer auch noch Menschen…

    Gefällt 1 Person

  160. Mujo sagt:

    @Judith Endler
    10/11/2022 um 03:37

    Es gibt Fahrradanhänger und Fahrradanhänger.
    Die Preisgünstige die oft über Supermarkt Ketten Verkauft werden sollte man die Finger davon lassen. Man muss schon ein Paar Scheine auf den Tisch legen um einen guten zu bekommen. Ich halte meinen für sehr sicher, bremsen und reagieren ist auch kein Problem. Und weil er hinten ist und nicht vorne habe ich den besten Überblick.
    Gerade im Korb oder Sitz auf den eigenen Rad hat man die größte Instabilität, und wenn bei Glatten Nasen Strassen und wie jetzt auch noch Laub liegt ist die Stürzgefahr am höhsten. Beim Anhänger stürze höchstens nur ich.

    Gefällt mir

  161. sam sagt:

    60 Sekunden lachen und Glückshormone erzeugen
    .https://www.youtube.com/watch?v=4zPvqu0PlEs

    Gefällt mir

  162. sam sagt:

    Ein unglaublicher Skandal! – Presseerklärung von Alice Weidel und Tino Chrupalla – AfD-Fraktion
    .https://www.youtube.com/watch?v=LafqNjEdjow

    Gefällt mir

  163. Gernotina sagt:

    Eine „Impfung“ von Kindern im Mutterleib wird angestrebt vo n Pfi-zzzer
    https://t.me/bitteltv/19227

    Gefällt mir

  164. Stephanus 09/11/2022 UM 08:04
    „Jauhu
    Du kennst dich nicht besonders gut aus mit den Dingen –
    aber du schreibst und redest viel und verwirrst die Menschen.“

    Ich rede und schreibe eben nun einmal gerne und viel,
    jedoch nur von ‚Dingen‘ über die ich Wissen habe.

    Von ‚Dingen‘, mit denen ich mich nicht besonders gut auskenne, rede und schreibe ich nichts.
    Zu den idealistischen oder esoterischen ‚Dingen‘ mache ich manchmal einen Kommentar.

    Du hast mir übrigens noch immer nicht mitgeteilt, „mit welchen ‚Dingen‘ ich mich nicht gut auskenne“.
    Kommt da noch eine Antwort oder soll ich das als Jux und Tollerei betrachten?

    Mit was „verwirre die Menschen“? Vor allem *welche* Menschen verwirre ich?!

    Oder wolltest du mir damit mitteilen, daß
    dich mein Kommentar vom *08/11/2022 UM 10:57* ‚verwirrt‘ hat?

    Das könnte ich sogar verstehen, schließlich haben viele Menschen eine angebliche *Dyskalkulie* und können nun einmal keine „Bruchrechen“- oder „Prozentrechen“-Aufgaben, was doch auch überhaupt nichts schlimmes ist!

    Ich soll eine angebliche Legasthenie gehabt haben, weil ich bis zum 28. Lebensjahr in jedem Diktat, in jedem Aufsatz, in allen sonstigen Schulfächern und Tests stets und ständig „Rechtschreibfehler“ ohne Ende gemacht habe, obwohl ich ein *Multi-Archipel*-Begabter Mensch und *Autodidakt* bin.

    Nebensächlich! Schon als ich die ersten Aufsätze in der Schule schreiben mußte, oder später „Referate“ in anderen Fächern geschrieben werden sollten, waren diese immer „länger“, als die meiner Mitschüler. Dafür habe ich (fast) immer eine Eins oder 15 Punkte bekommen, während ich für die Rechtschreibung immer eine Sechs, bzw. 0-Punkte bekam.
    —————————–
    Dabei hatte ich überhaupt niemals eine „angebliche* Legasthenie“!!!

    Ich habe „damals“ einfach so geschrieben, wie ich es *hörte*!!!,
    weil ich nun einmal einfach „ton-taub“!!! bin:

    Ich kann die *Ton-Unterschiede* zwischen „mehr“ und „Meer“ oder
    „Leuten“!!! und „läuten“!!! gar nicht wahrnehmen!

    Ich kann auch nicht *hören*, was ich sage oder singe.
    … und das, obwohl mein Kehlkopf vom *Sopran bis zum Bass* alle Töne sprechen und singen,
    und ich sogar Töne mit meinen Mund- und Nasenschleimhäuten hervorbringen kann.

    — KLAR „spreche“ und „singe“ ich *schief* oder *schräg*:
    [Musik-Note: „Setz dich“!!! (wegen: ich mußte vor der Klasse singen.) … immer eine VIER!]

    Nur aus dem Zusammenhang eines GESEHNEN Satzes erschließt sich mir sofort ein Zusammenhang,
    aber beim reinen Zuhören, „fangen die Probleme schon an“!
    Wird da von *mehr Leuten* oder vom *Meer-Läuten* gesprochen???

    Ich will mich nicht *für* meine Gedichte oder die *Melodien* meiner Lieder ‚preisen‘!!! —
    „sie kamen und kommen einfach so“ *aus einem „irgendwie“, ohne jeden Plan, ohne jede Absicht!
    ————————————————————————————————————————————
    *Dyskalkulie* „ausgeprägte Schwierigkeiten beim Erlernen des Rechnens“
    falsche Definition!!!

    *Legasthenie* „ausgeprägte Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und/oder Schreibens“
    falsche Definition!!!
    ————————————-
    Meister Thom Ram „beherrscht“ die Orgel!
    Es gibt nur wenige Menschen, die die Orgel so BEDIENEN können, wie er!

    Aber dieses BEDIENEN, ist rein „mechanischer“ Natur —
    durch hart erarbeiten Fleiß Erarbeitest TUN!!!

    Lieber Thom Ram,
    wo sind deine eigenen Lieder, Gedichte, Melodien und Kompositionen?
    Nichts *EIGENES*? – Nichts „auf dem eigenen Mist gewachsenes“?
    Immer nur Kopien und Abklatsch von Menschen, die du nicht mal kennst?

    Gefällt mir

  165. Gernotina sagt:

    Zahlen der Impfschäden und Impf-Toten explodieren – Aber „es wird vertuscht, dass sich die Balken biegen“
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/11/08/zahlen-der-impfschaden-und-impf-toten-explodieren-aber-es-wird-vertuscht-dass-sich-die-balken-biegen/

    Auszug aus dem Denkbrief Update von Peter Denk:

    „Mittlerweile können die Massenmedien in unterschiedlichen Ländern die Übersterblichkeit nicht mehr ignorieren und bringen Artikel zu diesem Thema. In Deutschland zuletzt die BILD. Es ist schon erstaunlich, wie sie alle rätseln, warum das Porzellan im Porzellanladen zerbrochen ist. Sie spekulieren über Kobolde, instabile Regale oder einen ominösen Einbrecher, den mitten im Laden stehenden rosa Elefanten sehen sie aber nicht. Aktuell können sie auch nicht mehr die Sommerhitze für die Todesfälle verantwortlich machen und Corona geht nicht mehr. Dann müssten sie ja einräumen, dass die Impfung in negativer Richtung wirkt. Die Zahlen werden allerdings immer schrecklicher und korrelieren in allen Ländern mit der Impfquote.

    Es fallen auch immer mehr junge und bekannte Künstler tot um, teilweise sogar auf der Bühne. Ganz traurig ist es natürlich bei den Kindern und Jugendlichen, deren Zahl man durch „Bereinigungen“ versucht, zu verschleiern – zuletzt bei der EMA. Gerade durch diese Gruppe soll sich nach Vorhersagen aber letztendlich die Veränderung der Ignoranz vieler Menschen dann doch einstellen. Leider ist zu erwarten, dass die Zahlen in den nächsten Monaten noch dramatisch ansteigen werden.

    „Denn während sich das alles vor unseren (teils verschlossenen) Augen abspielt und jeweils selektiv unsere Wahrnehmung fordert, explodieren die Impfschäden weltweit immer weiter, in immer bedrohlicherem Ausmaß. Nicht erst nach der Veröffentlichung von „Euro-MOMO”, dass die Zahl der Todesfälle von geimpften Kindern (12-15 Jahren) in Europa um 691 Prozent gestiegen sei (nachzulesen in den dortigen Bulletins 33 und 36), hätten eigentlich alle Medien Alarm schlagen und auf Aufklärung dieser eklatanten Übersterblichkeit drängen müssen. Die Folge jedoch: Euro-MOMO passte die Baseline an, um den Anstieg zu relativieren!

    Vor wenigen Tagen erregte sich der rumänische Europaabgeordnete Christian Terhes darüber, dass die Übersterblichkeit in der Europäischen Union um 16 Prozent über dem dreijährigen Durchschnitt der Jahre 2016-2019 liege. Der EU-Parlamentarier demonstrierte zudem anhand einer Karte, dass die Länder mit der höchsten Impfrate europaweit auch die höchsten Sterblichkeitsraten haben, und forderte, diese Zusammenhänge endlich wissenschaftlich zu untersuchen. Eine Reaktion kam weder von den zuständigen europäischen (European Medicinel Agency, EMA) noch von deutschen Agenturen (Robert-Koch- sowie Paul-Ehrlich-Institut, RKI/PEI). Die Politik duckte sich weg.“

    Gefällt mir

  166. Gernotina sagt:

    Einschätzungen von Peter Denk nahe Zukunft betreffend – Spotlights:

    Aktuell deutet sich an, dass es mal wieder eine gewisse Verschiebung gegeben hat, allerdings zeigte sich E. Fischer auf meinem Kongress davon überzeugt, dass wir noch in diesem Jahr die „ganz große Show“ gezeigt bekommen werden. Auch andere mediale Menschen erwarten in 2022 noch etwas Großes. Er hatte allerdings schon vor Längerem von den „Kollegen“ aus der geistigen Welt die Empfehlung erhalten, dann ab Dezember dort zu sein, wo er sich mehrere Monate aufhalten möchte.

    Auch aus anderen Gründen sehe ich eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass der November hierzulande noch größtenteils ohne ganz heftige Ereignisse und Repressionen ablaufen dürfte. Ab den letzten Novembertagen bzw. dann im Dezember wird es aber sehr interessant werden, wobei vorher auf der Welt natürlich durchaus schon große Dinge geschehen können. Deren Auswirkungen z.B. auf die Möglichkeiten zu Reisen oder auch die Ausrufung der Operation Sunrise in Deutschland dürfte eher in den Dezember fallen. Das lässt auch eine Zuschrift aus erster Hand vermuten, nach der ein hoher Offizier der Bundeswehr im Reservistenstatus demnächst einberufen wird und der seiner Tochter in sehr ernstem Ton mitteilte, dass etwas Wichtiges geschehen wird. Er meinte aber auch, dass alles gut würde — was eher nicht dazu passt, wenn er davon ausgehen würde, in einem 3. Weltkrieg gegen die Russen kämpfen zu müssen. Er machte aber wohl sehr deutlich, dass die Mutter der Tochter Vorräte anlegen solle. Dieser Mann weiß also offenbar schon einiges von dem, was geplant ist.

    Ein Leser von mir deute ebenfalls an, dass er Kontakte zur Bundeswehr hat – durchaus auch in etwas mehr unteren Rängen -, in denen man hier wohl auch bereits so manches weiß. Es scheint sogar so zu sein, dass bekannt ist, dass man nicht gegen die Russen kämpfen wird, sondern eher mit diesen zusammenarbeitet.

    Diese Aussagen passen natürlich zu 100% dazu, was aus vielen unterschiedlichen Quellen der geistigen Welt kam und auch zu dem, was Offiziere des US-Militärs sagen. Es ist vermutlich weiterhin die „3. Weltkriegsshow“ geplant, nach kurzer Zeit wird sich die Lage dann aber vermutlich dramatisch verändern – und zwar in eine völlig unerwartete Richtung, zumindest für diejenigen, welche den Plot der Show als real annehmen.

    Die Ereigniskette zur Provokation Russlands hatten wir im letzten Brief ja bereits aufgeführt, es ist nun noch ein Angriff auf den russischen Schwarzmeerhafen in Sewastopol mittels Drohnen hinzugekommen. Russland meinte mittlerweile explizit, dass Großbritannien in die Sprengungen der Nordstream Pipelines und der Krimbrücke involviert war. Man gratulierte auch nicht dem neuen britischen Premierminister Rischi Sunak, da Großbritannien ein feindseliger Staat sei.
    Die höchste Wahrscheinlichkeit zur Auslösung dieser Weltkriegsshow ist ein westlicher False-Flag, der den Russen in die Schuhe geschoben werden soll. Diverse westliche Massenmedien, darunter die BILD, bereiten ja bereits die „schmutzige Bombe“ als „verzweifelte letzte Reaktionen eines am Abgrund stehenden und den Krieg verloren habenden Russlands respektive des Diktators Putins“ dar. In diesem Narrativ stecken so viele Unwahrheiten und Fehler, sowie völlig unlogische Sachverhalte, dass es zum Himmel schreit.
    Auch Russland hat diesen geplanten False-Flag mit der schmutzigen Bombe international thematisiert, sodass es unwahrscheinlicher wird, dass diese Variante wirklich noch machbar ist. Eine Vermutung von mir ist es, dass – wie schon so oft in der Vergangenheit – auch wieder einmal ein amerikanisches Schiff vermeintlich oder auch in echt angegriffen (und versenkt) werden könnte, wie wir das in der Geschichte der amerikanischen Kriege als wiederkehrendes Muster finden. Die Maine, die Lusitania, die Schlachtschiffe in Pearl Harbor oder der Tonkin-Zwischenfall waren der „Grund“ für den Kriegseintritt der USA…….

    Trotzdem erscheint aktuell die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Show noch in diesem Jahr beginnen wird. Danach aber wird eine unglaubliche Dynamik einsetzen. Der mediale Holzfäller aus dem Allgäu meinte, dann werden wie Dominosteine die Dinge hintereinander fallen und betroffen sein. Das Jahr 2023 werde „holprig, sehr holprig“ werden. Allerdings soll Ende des Jahres dann aber auch „einiges schon wieder möglich sein“: Im Umkehrschluss müssen wir aber auch davon ausgehen, dass vorher vieles nicht möglich sein wird.
    Die Weltkriegsshow mit ihren unmittelbaren Folgen wird aber auch nur der Anfang sein, danach kommen wohl noch viele andere Ereignisse, darunter so manches von Mutter Natur, wohl aber auch Dinge, die jeden Menschen auf der Welt (vermutlich gleichzeitig) betreffen und überraschen werden und die nicht mehr der 3D-Welt allein zugeordnet werden können. Gerade hier ist dann auch das Gottvertrauen der entscheidende Faktor. Wer dieses besitzt, wer in seiner Mitte bleibt, hat hier keine größeren Probleme zu erwarten.
    Besonders im mitteleuropäischen Raum und hier speziell in D-A-CH wird es zwar auch „rumpeln“, vieles wird aber mehr Angst und Panik vor Entwicklungen sein, als tatsächlich dann auch passieren wird. In anderen Teilen der Welt kann und vermutlich wird es auch anders aussehen, momentan scheint insbesondere die USA kein so guter Platz zu werden, wobei es natürlich auch dort Gegenden geben wird, die geschützt sind. …

    Gefällt 1 Person

  167. Gernotina sagt:

    Der mediale Bauer Hubert Möhrle über Mondfinsternis-Wirkung und starken Lichtschutz für die Erde:

    „Rudolf Steiner spricht davon, dass bei einer Mondfinsternis alles ungeläuterte Astrale von der Mond-Sphäre, welches sonst vom Sonnenlicht zurückgehalten wird, nun ungebremst auf die Erde strömt. (Bei einer Sonnen-Finsternis geschieht das Umgekehrte: Sie wirkt wie ein Ventil, durch das der menschliche «Astral-Müll» von der Erde in den Kosmos geschleudert wird.)
    Dieser ungebremste Zustrom übler Astralkräfte wird von der dunklen Seite genutzt: «Die schwärmerischen Menschen gehen bei Vollmondschein spazieren; diejenigen Menschen aber, welche die Teufelsgedanken aufnehmen wollen aus dem Weltenall, nicht die guten Gedanken, die gehen bei Mondenfinsternis spazieren.»“

    Allerdings bekam der mediale Bauer Hubert Möhrle am Morgen des 8.11. eine erstaunliche Botschaft, die er in einem kurzen Video beschrieben hat. Demnach wurde hier ein Riegel vorgeschoben und es würde auch zu der Aussage von Egon und anderen passen, dass den dunklen Kräften nun nichts mehr gelingen wird und die Dinge sich dann sogar gegen sie selbst wenden werden.

    .https://www.youtube.com/watch?v=VS8ozO2KLMI

    Gefällt 1 Person

  168. sam sagt:

    Russland habe laut Charta der Vereinten Nationen das Recht,
    „Nazis überall zu bestrafen“, heisst es in einigen Telegram-Beiträgen.

    https://vk.com/wall324012205_10949

    Gefällt mir

  169. Thom Ram sagt:

    Uhu 01:16

    Ich fabrizierte ziemlich viele Kleinkompositions für meine Schüler, keine Orchester- und Chorsachen, vor allem Schlagstücke, also Musik für etwelch zu bearbeitende Klangkörper. Bei Ansätzen großer Kompositionen blieb ich immer stecken. Erstens bin ich nicht genial, brauche das Klavier zum Komponieren, die Sache ging schrecklich langsam vonstatten, und zweitens fand ich die Zeit nicht dazu.
    Professionell Orgel üben, zwei Stunden/Tag ist nix, sechs sollten es schon sein, dickes Schulpensum für den Brotkorb, Familienleben….ich fand damals noch nicht mal die Zeit für das, was ich schrecklich liebte: Joggen.

    Ich brauche einen Komponisten nicht zu kennen, um seine Musik zu lieben und möglichst plastisch zu gestalten, lach.

    Gefällt 2 Personen

  170. Mujo sagt:

    Peter Gabriel einer der Genialsten Musiker geht wieder auf Welt Tour.
    Seit 20 Jahren keine neuen Alpen Veröffentlicht und seit 10 Jahren keine Konzerte mehr.
    Seit heute läuft der countdown für den ticket Verkauf in Deutschland.

    .https://www.eventim.de/eventseries/3262305/?affiliate=TMT&referer_info=TA-AUT-TGS-EV_381385&utm_medium=email&utm_source=ta.tg3ed&utm_content=tgs.&utm_campaign=496..403642004399.20221111?affiliate=TMT&referer_info=TA-AUT-TGS-EV_381385&utm_medium=email&utm_source=ta.tg3ed&utm_campaign=496..403642004399.20221111&utm_content=tgs.

    Gefällt mir

  171. Mujo sagt:

    Frage an die Runde.

    „Artemisia Annua“ das bei Grippe und ähnliche Infektionen hilfreich sein soll gibt es getrocknet oder als Tinktur. Was empfiehlt ihr mehr ?
    Ein Bekannter hat seit 4 Wochen Grippe und bekommt es nicht im Griff mit der Schul-Medizin. Und ja er hat sich zuvor Dummerweise Impfen lassen. Ich will ihn trotzdem nicht im Regen stehen lassen weil ich hier gehört habe das Artemisia so einige geholfen hat !

    Gefällt mir

  172. petravonhaldem sagt:

    Mir helfen die Tropfen am Schnellsten, lieber Mujo.
    Ein Moment im Mund halten, wirkt schon über die Schleimhäute.
    Dennoch auch Tee trinken, von der getrockneten Variante.

    Tropfen sind in einer anderen „Schwingungsebene“ beheimatet als die Teeblätter..- 🙂 beides gut 🙂

    Gefällt mir

  173. Mujo sagt:

    @petravonhaldem
    11/11/2022 um 21:01

    Danke dir Petra.
    Wie oft und wieviel sollte man davon tägl. nehmen ?

    Gefällt mir

  174. petravonhaldem sagt:

    Hach, das ist ne Frage!!!
    Bei mir reicht oftmals nur, das „Fläschchen in der Hand zu halten“ oder 1-2 Tropfen mehrmals täglich.
    Eine Bekannte nimmt 3xtägl. 10 Tropfen.
    In die Selbstverantwortung gehen, mit dem inneren „Heiler“ quatschen 🙂 und dann mutig probieren.
    Es kann nicht sehr viel mehr passieren als dass es hilft……..
    Das mache ich bei cdl und anderem Zeugs auch so……
    Aber z.Zt. scheint wirklich die schöne Artemisia ihre helfende Hand zu reichen.
    Danken wir es ihr, dieser wunder-vollen Pflanzengöttin!

    Gefällt 1 Person

  175. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Da hab ich ein paar Seiten einer Avatar-Betriebsanleitung gefunden.

    Dein Geist besteht aus Bewusstsein und Unterbewusstsein!
    Dein Bewusstsein ( beide ) erschafft deine momentane Wirklichkeit !

    Unterbewusstsein = alle ab-gespeicherte Programme !
    Gute und weniger Gute !
    Es spielt die in deinen ersten 7 Lebensjahren , und im Bauch deiner Mutter übertragenen Muster , Angewohnheiten ,persönliche Warheit ab !

    Bewusster Verstand – kann denken !
    Unter- Bewusstsein = Autopilot spielt gespeicherte Programme !

    Gehirn ist ein Computer!
    Festplatte mit installierten Programmen !
    Blut enthält Informationen und Nahrung!
    Mutter- Chemie -Weltbild wird an das Kind im Bauch,geschlossener Kreislauf,übertragen , aufgeladen,gespeichert im Unterbewusstsein !

    Kinder unter 7 Jahren Theta-Wellen Bereich (Hypnose Zustand )kein Jetzt-Bewusstsein ! Nur Speicher ! Permanentes aufladen der vor-erlebten ( Eltern) Situationen ,Verfahrensweisen.Sie spielen nur die Gesehenen ,Programme ab!

    Wieviel % Bewusst-Sein =ohne denken!
    Hat dein Tag?

    Wieviel % am Tag ? Spielst du Programme ab ? Unterbewusst-Sein gespeichert ,runtergeladen, Muster,Gewohnheiten….

    Neu programmieren!
    Achtsamkeit = bewusster Verstand !
    Bewusst neu im „Jetzt“ Erfahren! Ist bewusst neu Unterbewusstsein — programmieren !

    Wenn du verstehst!
    Ist Wissen Macht!

    Wenn Du verstanden hast! Das Du Natur bist !
    Was geschieht also ,wenn die Natur zerstört wird ?

    Was ist der Grund für Deine Schwächen?
    Du spielst das Programm ab ( Unterbewusstsein) das dazu geführt hat!

    Ja aber wer weiß für welchen Avatar diese Betriebsanleitung sein könnte 🤔🤔

    Im Tun als Alle für Alle

    ❤️🙏👆👆🍀❇️😜🤩🤩🤩

    Gefällt 4 Personen

  176. petravonhaldem sagt:

    @helmutwalch
    13/11/2022 UM 17:28

    Ein wundervolles Fundstück!!
    Schlicht und klar und sooooo einfach.
    Allerdings mit der Umsetzung haben wir alle jetzt „volles Programm“.
    Danke.

    Gefällt 1 Person

  177. Gernotina sagt:

    Petra, könntest Du bitte mal eine Bezugsquelle für die Artemisiatropfen verlinken? Habe eine Quelle aus Österreich und Ch. gefunden, nach Kunterbunt. Ist das die einzige Quelle?
    Liebe Grüße, B.

    Gefällt mir

  178. palina sagt:

    Eine kleine Stadt, verloren an Lockdowns und Verbote

    Naomi Wolf

    Ich lebe in einer Region wie aus dem Bilderbuch – dem Hudson Valley, das Malern und Dichtern in Erinnerung geblieben ist: ein Flickenteppich aus herbstlichen Rot- und Gelbtönen, majestätischen Hängen, sagenumwobenen Wasserfällen und kleinen Gehöften, die malerisch an den Hängen verschlafener Weiler liegen.

    Die Städte in unserer Gegend sehen aus wie Gemälde von Norman Rockwell: da ist die Main Street in Millerton mit ihrem weißen Kirchturm aus dem 19. Jahrhundert, das berühmte Irving Farm Cafe mit dem ausgezeichneten kuratierten Bohnenkaffee, das charmante Antiquitätengeschäft und die beliebte Pizzeria.

    Wenn man nach Millerton fährt, sieht es so aus, als fahre man in das Herz des archetypischen Amerikas; alles, wovon Woody Guthries Lieder künden, alles, wovon amerikanische Soldaten träumten, als sie weit weg waren – alles, was anständig und rein ist, findet man in den Städten des Hudson Valley.

    Jedenfalls sieht es so aus.

    Aber in diesen Tagen bin ich gezwungen, einen inbrünstigen inneren Monolog aufrechtzuerhalten, nur damit ich im örtlichen Eisenwarenladen, im örtlichen Blumenladen und auf dem Postamt meinen Geschäften nachgehen kann.

    Denn in diesen kleinen Städten hat ein emotionales Massaker stattgefunden. Und jetzt wird von uns erwartet, dass wir so tun, als wäre das alles nie passiert.

    Aber psychisch, emotional fließt Blut in den Straßen; und Leichen stapeln sich, unsichtbar, vor den Süßwarengeschäften, den edlen Weinläden, den hübschen Denkmälern für die Toten des Zweiten Weltkriegs; samstags vor dem Bauernmarkt, vor den Tapas-Bars.

    Mein stilles inneres Mantra lautet also: Ich vergebe dir.

    Ich vergebe dir, Millerton-Kino. Dein Besitzer, der kurz vor der Pandemie in einem Interview mit einer Lokalzeitung schöne Worte darüber fand, wie das neu gestaltete Kino die örtliche Gemeinschaft bereichern würde, hatte 2021 ein Schild angebracht, auf dem stand, dass nur geimpfte Personen Zutritt hätten. Man musste schon sehr genau auf das Kleingedruckte achten, um zu sehen, dass man auch ungeimpft durch diese Türen gehen konnte, allerdings nur mit einem PCR-Test.

    Ich vergebe den jungen Damen, die hinter der Popcorntheke arbeiteten, dass sie mir sagten, ich könne nicht weiter eintreten. Dass ich mich nicht mit anderen Menschen aus meiner Gemeinschaft zusammensetzen konnte, um neben ihnen einen Film zu sehen.

    Ich vergebe der jungen Kassiererin, die mir sagte, dass ich wieder nach draußen auf den Bürgersteig gehen müsse. Ich durfte nicht einmal im Foyer stehen.

    Ich vergebe diesen jungen Leuten, die nur einen Job wollten und die auf die abscheulichste und vernichtendste Weise diskriminieren mussten – vernichtend für mich und zweifellos auch für sie -, nur um ihren Job zu behalten. Ich vergebe ihnen. Ich vergebe ihnen für die demütigende Szene, die sie verursachen mussten.

    Ich vergebe dem Kinobesitzer, dass er mich anschrie, als ich diese Politik in Frage stellte.

    Ich vergebe dem älteren Ehepaar in der Lobby, der Frau, die mich hysterisch anschrie, sie sei froh über die Politik und wolle mich nicht in ihrer Nähe haben. Ich vergebe ihr. Ich vergebe ihrem schweigsamen, verlegenen Ehemann für sein Schweigen.

    Ich vergebe dem Angestellten des Blumenladens in Millerton, der fragte: „Sind Sie geimpft?“, als ich hereinkam – obwohl ich nur ein paar schöne Blumen wollte, ein paar künstliche Olivenzweige vielleicht, wie die, die ich in einer Dekorationszeitschrift gesehen hatte, um sie in einer Vase in meinem Arbeitszimmer aufzustellen.

    Ich vergebe diesem Angestellten, weil er einem Skript folgen musste, das von der Stadt für alle kleinen Geschäfte in einer bizarren, zwanghaften Methodik festgelegt worden sein muss, als diese aus heiterem Himmel gestellte, unamerikanische und unangemessene Frage irgendwie auf einmal gestellt wurde, in einem Geschäft nach dem anderen, in meiner kleinen Stadt, in den umliegenden Städten, sogar in New York City, zu einem bestimmten Zeitpunkt im schlechten Jahr 2021.

    Ich vergebe diesen Ladenbesitzern, dass sie mich eines großen Vorteils einer freien Gesellschaft beraubt haben – des großen Geschenks der Freiheit, Amerikas – des Rechts, träumerisch zu sein, etwas Privatsphäre zu haben und sich mit seinen eigenen Gedanken zu beschäftigen.

    Ich vergebe dieser Angestellten, dass sie in meine Privatsphäre auf eine Art und Weise eingedrungen ist, die erschreckend, unhöflich und völlig daneben war, da sie einfach nur Blumen verkaufte und ich sie kaufen wollte.

    Ich verzeihe ihr, dass diese Forderung meinen Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen ließ, wie es eben so ist, wenn die Dinge um einen herum instabil sind; im Jahr 2021 konnte man nicht wissen, welche Geschäfte einen mit dieser drängenden, schikanösen Frage konfrontieren würden – wenn man zufällig hereinspazierte, weil man nur etwas Zahnpasta oder ein Stück Pizza wollte oder sich ein paar Antiquitäten ansehen wollte.

    Nicht – in Erwartung einer Inquisition.

    Ich vergebe der Angestellten des Blumenladens, dass sie mich mit dieser verblüffenden Frage konfrontiert hat, durch die ich mich mit meiner klinisch diagnostizierten PTBS aufgrund eines sehr alten Traumas jedes Mal überfallen, verletzt und gedemütigt fühlte. Dieses Gefühl des Überfalls hatten sicherlich alle Trauma-Überlebenden.

    Sind Sie geimpft?

    Sind Sie es? Geimpft?

    Sind Sie geimpft?

    Sind Sie nackt? Bist du hilflos?

    Gehörst du mir? Mein Besitz?

    Der virale Clip des Marketingvertreters von Pfizer, der vor dem Europäischen Parlament zugibt, dass die mRNA-Impfstoffe die Übertragung nie gestoppt haben, sollte jeden einzelnen dieser Momente zu einer Quelle tiefer Beschämung und Selbstkritik für all jene machen, die anderen diese Verletzungen der Privatsphäre zugefügt oder ihre Nachbarn und Landsleute in irgendeiner Weise ausgeschlossen haben. Sie taten dies, das ist jetzt allen klar, auf der Grundlage eines völligen Unsinns.

    Aber inzwischen vergebe ich ihnen. Ich muss es. Denn sonst würden mich die Wut und der Kummer zu Tode erschöpfen. Ich vergebe meinen Lieben, dass sie uns vom Thanksgiving-Tisch ferngehalten haben.

    Ich vergebe einer meiner besten Freundinnen, dass sie das Land verlassen hat, ohne sich von mir zu verabschieden; der Grund war, dass sie von mir wegen meiner Haltung zu Masken und Impfstoffen „enttäuscht“ war. Ganz gleich, dass dies mein Risiko, mein Körper, meine Entscheidung, mein Leben war. Ihre „Enttäuschung“ führte dazu, dass sie die Last auf sich nahm, mich für etwas zu tadeln, das nichts mit ihr zu tun hatte. Ich vergebe ihr, obwohl mein Herz gebrochen ist.

    Ich vergebe der Freundin, deren Tochter ein Baby bekommen hat und die mich nicht ins Haus lassen wollte, um das Kind zu sehen.

    Ich vergebe dem Freund, der sagte, er sitze nicht mit ungeimpften Menschen in einem Raum.

    Ich vergebe den Familienmitgliedern, die meine geliebte Frau gedrängt haben, sich noch einmal impfen zu lassen – was direkt dazu führte, dass sie einen Herzschaden erlitt.

    Ich vergebe ihnen, weil meine Seele mir sagt, dass ich das muss.

    Aber ich kann nicht vergessen.

    Sollen wir einfach wieder weitermachen, als ob nicht emotionale Gliedmaßen zerquetscht, als ob nicht emotionale Herzen und Eingeweide wie mit scharfen Gegenständen durchbohrt worden wären? Und das wieder und wieder?

    Als ob es hier keine Grausamkeit, kein Massaker gegeben hätte?

    All diese Menschen – jetzt, wo Sportler verletzt sind und sterben, jetzt, wo ihre eigenen Angehörigen krank sind und ins Krankenhaus eingeliefert werden, jetzt, wo bekannt ist, dass die „Übertragung“ eine Lüge ist und die „Wirksamkeit“ der Impfstoffe selbst eine Lüge ist – tun sie sich – leid? Denken sie über sich selbst nach, über ihre Handlungen, über ihr Gewissen, über ihre unsterblichen Seelen, über das, was sie anderen angetan haben, über ihre Rolle in diesem beschämenden Melodrama der amerikanischen und der Weltgeschichte – einer Zeit, die nun niemals ausgelöscht werden kann?

    Ich höre es nicht. Ich höre keine Entschuldigungen.

    Ich sehe keine Schilder am Millerton-Kino, auf denen steht: „Liebe Kunden. Es tut uns sehr leid, dass wir viele von Ihnen so behandelt haben, als ob wir alle unter den Jim Crow Gesetzen leben würden. Wir haben dies ohne jeglichen Grund getan.

    Natürlich gibt es keine Entschuldigung für eine solche Diskriminierung, weder damals noch heute. Bitte verzeihen Sie uns.“

    Nichts. Haben Sie so etwas schon einmal gesehen? Nein, habe ich nicht. Kein einziges Gespräch. Kein einziges Zeichen. Kein einziger Artikel. „Mein Freund, ich war eine Bestie. Wie kannst du mir verzeihen? Ich habe mich so schlecht benommen.“ Hast du das gehört? Nein, nichts.

    Stattdessen reagieren die Menschen auf die Tatsache ihrer Schrecklichkeit, ihrer tiefgreifenden Falschheit, ihrer Dummheit, ihrer Unwissenheit und Leichtgläubigkeit wie hinterhältige, schuldige Hunde. Sie schleichen sich an.

    In der Stadt fügen sie der Gästeliste stillschweigend einen hinzu. Auf dem Land halten sie ihre Autos in der sonnigen Herbstluft an, um einen kleinen Plausch zu halten.

    Sie rufen an, nur um Hallo zu sagen – nach zweieinhalb Jahren.

    Zweieinhalb Jahre brutale, ignorante Ausgrenzung.

    All denen, die ich aufgezählt habe, kann und muss ich verzeihen. Aber es ist schwieriger – anderen zu vergeben.

    Diese persönliche, innere Vergebung von verblendeten Individuen oder von gezwungenen Kleinunternehmern, die meine eigene innere Arbeit ist – Arbeit, die ich täglich zwischen mir und meinem Gott verrichte, nur damit ich mit meiner Last von Wut und Zorn nicht zu Stein werde – hat natürlich nichts damit zu tun, dass die Übeltäter auf ihrer Seite der Beziehung das Bedürfnis haben, sich wirklich selbst zu prüfen und wirklich zu bereuen; und es verhindert ganz sicher nicht die schwerwiegende und schreckliche Abrechnung mit den Verbrechen und die Verhängung wahrer Gerechtigkeit für die Führer, Sprecher und Institutionen, die das Böse begangen haben, die jetzt absolut notwendig ist.

    Ohne Rechenschaftspflicht, ohne Wahrheits- und Versöhnungskommissionen und ohne ein schreckliches, den begangenen Verbrechen angemessenes Maß an Gerechtigkeit, wie Südafrika, Sierra Leone, Ruanda und Deutschland auf ihre Kosten erfahren haben, gibt es überhaupt keine Garantie dafür, dass genau dieselben Verbrechen nicht wieder begangen werden. Und dieser Prozess der Untersuchung, der Rechenschaftspflicht, der Gerichtsverfahren und der Verurteilung, wenn die eine Hälfte eines Volkes die andere systematisch missbraucht hat, ist schmerzhaft und schwerwiegend und dauert Jahre, bis er abgeschlossen ist.

    (Und ja, ich habe diesen klärenden Absatz als Antwort auf Dr. Emily Osters ignorantes, selbsttäuschendes und gefährliches Plädoyer für „Amnestie“ [>LINK] in The Atlantic hinzugefügt, ein Essay, der nach der Veröffentlichung dieses Artikels geschrieben wurde. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. „Amnestie“ für Verbrechen dieser Schwere und dieses Ausmaßes ist keine Option. Es gab keine Gruppenumarmung nach der Befreiung von Auschwitz).

    Es ist schwer, der High School in Chatham zu verzeihen, die eine Teenagerin gegen ihren Willen zur MRNA-Impfung zwang, damit sie Basketball spielen und so auf ein College-Stipendium hoffen konnte. Die Verantwortlichen müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Es ist schwer, den Ärzten, den Krankenhäusern, den Kinderärzten zu vergeben, die wussten und wussten und wussten. Und sie beugten ihre Köpfe und steckten die Nadeln in die Arme von Unschuldigen und begingen Böses. Die Ärzte, die heute über die entsetzlichen Nebenwirkungen, die durch ihre eigenen Hände, ihre eigene Mitwirkung verursacht wurden, sagen: „Wir sind ratlos. Wir haben keine Ahnung.“

    Wann hatten die westlichen Ärzte vor 2020 jemals keine Ahnung?

    Die Ärzte, Krankenhäuser und medizinischen Organisationen müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Es ist schwer, dem Bürgermeister von New York City zu verzeihen, der die tapferen Ersthelfer, die sich einem gefährlichen Experiment nicht unterziehen wollten, dazu brachte, kein Einkommen zu haben, mit dem sie ihre Familien ernähren können. Er und andere führende Politiker müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Es ist schwer, den Universitäten der Ivy League zu verzeihen, die das Geld genommen und alle Mitglieder ihrer Gemeinschaften gezwungen haben, sich einer tödlichen oder gefährlichen experimentellen Injektion zu unterziehen – einer Injektion, die die Fruchtbarkeit von wer weiß wie vielen jungen Männern und Frauen schädigen wird; einer Injektion, die wer weiß wie viele Mitglieder der Gemeinschaft töten wird.

    Sie haben das Geld genommen und es klebt Blut an ihren Händen. Haben Sie, Eltern von Kindern im Collegealter, ein Entschuldigungsschreiben erhalten? „Es tut uns sehr leid, dass wir Ihren Sohn/Ihre Tochter gezwungen haben, sich einer experimentellen Injektion zu unterziehen, die ihm/ihr schaden kann, die Ihre Tochter zum Krüppel machen kann, weil sie jeden einzelnen Monat ihres gebärfähigen Alters blutet, und die dazu führen kann, dass Ihr Sohn auf dem Sportplatz tot umfällt. Und eine, die, wie sich herausstellt, nichts mit der Übertragung zu tun hat. Wir können uns nicht genug entschuldigen. (Aber das Geld – es war einfach so viel.) Es tut uns wirklich leid. Wir werden es nicht wieder tun, seien Sie versichert.“

    Haben Sie diesen Brief erhalten, liebe Eltern?

    Die Dekane und Treuhänder, die das Geld genommen und unsere Kinder „gezwungen“ haben, müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Es ist fast unmöglich, den Kirchen und Synagogen zu verzeihen, die das Geld genommen haben und geschlossen blieben. Oder die das Geld annahmen und dann ihre Türen an den Hohen Feiertagen gegen die Ungeimpften verschlossen. Bis zum heutigen Tag. (Hallo, Hevreh Synagogue of the Southern Berkshires. Shalom. Shabbat Shalom. Guten Yom Tov.)

    „Bitte beachten Sie, dass wir bei allen Gottesdiensten am Hohen Feiertag einen Impfnachweis benötigen. Bitte bringen Sie eine Kopie mit. Das Tragen von Masken ist fakultativ und wird allen empfohlen, die sich damit wohlfühlen.“

    Die Rabbiner, Priester und Geistlichen, die das Geld genommen und ungesetzliche Diskriminierung betrieben haben und ihre geistliche Berufung aufgegeben haben, müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Das sind große, große Sünden.

    Aber in der Zwischenzeit haben Sie Besorgungen zu machen. Sie müssen Bücher in die Bibliothek zurückbringen und Blumen vom Blumenladen abholen – Sie müssen zum Fußballspiel der Kinder, Sie müssen ins Kino, in den Baumarkt. Zurück zur Kirche. Zurück in die Synagoge.

    Man muss sein Leben wieder in die Hand nehmen.

    Du musst um die Leichen herumgehen, die unsichtbar in den charmanten Straßen unserer Nation verwesen. Man muss wieder aufstehen, als ob wir nicht im Geiste vernichtet wären. Oder du musst dich wieder aufraffen, wenn du der Täter warst.

    Werden Sie sich entschuldigen, wenn Sie Unrecht getan haben?

    Werdet ihr vergeben, wenn euch Unrecht getan wurde?

    Kann diese Nation, die so weit von ihrer wahren Identität und der Absicht ihrer Gründer entfernt war, jemals wieder gesund werden?

    Können wir heilen – wir selbst?

    Vergebung auf interner Ebene – von gezwungenen oder getäuschten Individuen – kann uns helfen oder uns als Privatpersonen heilen.

    Aber nur die schwerwiegendste Abrechnung, die Wahrheit, die in jedem einzelnen Fall bis zum Äußersten verfolgt wird, Ermittlungen und Gerichtsverfahren, die nach den schönen Regeln unserer Gesetze eingeleitet werden, und düstere Gerechtigkeit, die dann den Führern, Sprechern (hallo, Dr. Oster) – und Institutionen – zuteil wird, wird uns jemals erlauben, zu heilen oder sogar sicher gemeinsam voranzukommen – als Nation.

    erschienen am 8. November 2022 auf > BROWNSTONE INSTITUTE > Artikel, Original auf Naomi Wolfs Website
    Naomi Wolf ist Bestsellerautorin, Kolumnistin und Professorin; sie ist Absolventin der Yale University und hat in Oxford promoviert. Sie ist Mitbegründerin und CEO von DailyClout.io, einem erfolgreichen Technologieunternehmen.

    Gefällt 1 Person

  179. naomi sagt:

    Liebe Palina,
    ich lese viel im Rubikon und Multipolar.
    Jens Wernicke hat ein Buch herausgebracht mit dem Titel :Möge die ganze Republik mit dem Finger auf Sie zeigen.
    Auch gerade erst erschienen und schon Spiegel Bestseller.
    Ich mag vielleicht im privaten Kreis vergeben und verstehen, den Drahtziehern und Profiteuren aber nicht.
    Hier bedarf es dringend einer Aufarbeitung gemäss : Herr vergib Ihnen nicht, denn Sie wussten was Sie taten.

    Gefällt 1 Person

  180. palina sagt:

    @naomi
    14/11/2022 um 03:29

    Liebe Palina,
    ich lese viel im Rubikon und Multipolar.
    Jens Wernicke hat ein Buch herausgebracht mit dem Titel :Möge die ganze Republik mit dem Finger auf Sie zeigen.
    Auch gerade erst erschienen und schon Spiegel Bestseller.
    Ich mag vielleicht im privaten Kreis vergeben und verstehen, den Drahtziehern und Profiteuren aber nicht.
    Hier bedarf es dringend einer Aufarbeitung gemäss : Herr vergib Ihnen nicht, denn Sie wussten was Sie taten.

    Liebe Naomi.
    danke für deine Worte.
    Sehe ich genau so.
    Lese da auch viel und noch auf anderen Seiten.
    Werde das Buch für meine 4 Enkel bestellen. Also 4 mal.
    Sobald sie erwachsen sind, sollen sie das lesen.
    Ein historisches Dokument, was in dieser Zeit möglich war.
    Verlinke dazu noch ein Gespräch mit dem Autor des Buches und einigen anderen.

    Für mich nichts Neues, ich kenne das Buch von Edward Bernays ud Gustave le Bon „Psychologie der Massen“.

    RUBIKON: Im Gespräch: „Verbrecher seid ihr!“ (Gunter Frank, David Jungbluth und Marcus Klöckner

    (ohne Punkt, weil wichtig).

    Gefällt 1 Person

  181. palina sagt:

    und weil es gerade hier um den Psychopathen Elon Musk geht,

    Ein sehr erqittendes Interview dazu.

    Der wird von Geheimdiensten finanziert. Genauso wie Fazzebuck und Gockel und viele andere.
    (auch ohne Punkt, weil wichtig)

    Elon Musk ist ein trojanisches Pferd“ – Punkt.PRERADOVIC mit Tom-Oliver Regenauer

    Gefällt 1 Person

  182. palina sagt:

    Dekadenz – Jubelnd in den Untergang- Ein Film von Imad Karim

    stelle es hier zu wiedeholten Male ein.
    .https://www.youtube.com/watch?v=onkgPTPnNPc

    Gefällt mir

  183. naomi sagt:

    Palina,
    Musk ist zweifelsohne sehr speziell.
    Als „böse“ mag ich ihn nicht sehen-allerdings habe ich immer den Eindruck, Musk ist durch seine eigene innere Programmierung(hab vieles von seiner Vita gelesen) spacy 🙂 Einer der auszog, der Menschheit das 22.Jahrhundert zu servieren, im Glauben dies zum Wohle der Menschheit zu tun….
    Für mich in meiner Wahrnehmung ein Grenzgänger,der zum trojanischem Pferd gemacht wird und hoffentlich zeitig den Absprung schafft.

    Gefällt mir

  184. palina sagt:

    und ganz wichtig – vergessen wir nicht den Humor, der hier leider zu kurz kommt.
    Warum auch immer.
    So sehen Japaner die Deutschen
    .https://www.youtube.com/watch?v=geJH_BqWSOQ

    Gefällt 2 Personen

  185. petravonhaldem sagt:

    @Gernotina
    14/11/2022 UM 01:44
    Petra, könntest Du bitte mal eine Bezugsquelle für die Artemisiatropfen verlinken?

    Nein, liebe Gernotina, kann ich nicht, da wir diese in unserer Gemeinschaft für uns selber herstellen.
    Kannst mich ja mal anschreiben. Adresse von Thomram erbitten.

    Gefällt mir

  186. Gernotina sagt:

    Danke, Petra, hatte ich übrigens schon länger vor, Dich mal zu kontaktieren.

    Gefällt mir

  187. Gernotina sagt:

    @Palina

    Danke für das Video von Milena!
    Ich denke auch, dass Elon eine Rolle spielen muss, möglicherweise wurde ihm ein Deal angeboten.
    Man wird sehen, ob er die Meinungsfreiheit fördern wird oder nur „Klienten“ einsammeln will.

    Gefällt mir

  188. Der ADAC empfiehlt in seiner neuen Printausgabe 11 Winterreifen. Meine Strafe Gottes – also der Smart packt normalerweise nur vier. Ein Fünftes, das Reserverad bring ich auch nicht unter, da der Kofferraum für eine Kiste Bier reserviert ist.
    Wo soll ich die anderen montieren um sicher über den Winter zu kommen?

    Gefällt 3 Personen

  189. palina 14/11/2022 UM 03:10

    Mit diesem „Ich-vergebe-euch“-Mantra, das Naomi Wolf vorgetragen hat, füttert sie fleißig den Schuldkult der Religion der Kirche: „Ihr seid zwar alle schuldig, aber ich stehe über euch und vergebe.“

    Vergebung ist jedoch ein Akt zwischen einem einzelnen Menschen gegenüber einen anderen Menschen. Die von der Religion der Kirche gepredigte (Kollektiv-) Schuld gibt es nicht. Und was es nicht gibt, das kann man auch nicht vergeben. Außerdem nützt es etwa der Blumenverkäuferin überhaupt gar nichts, wenn die „Vergebung“ eines Menschen anonym und pauschal erfolgt, weil „Vergebung“ ein zwischenmenschlicher Akt ist, der eine „gestörte“ zwischenmenschliche Beziehung heilen kann.

    Gefällt mir

  190. palina 14/11/2022 UM 05:03

    Ein köstliches Video: „Wenn die Deutschen glauben, dass Schuld erblich ist, halten sie bestimmt auch die Erde für flach.“ Was ein Brüller! Ich konnte nur noch lachen. Danke für dieses satirische Video!

    Gefällt mir

  191. Kunterbunt sagt:

    BUMI BAHAGIA ist kein Zufall, sondern beruht auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen

    Es sind etliche Lehren im Umlauf, die in Sackgassen führen,
    __da zu simpel, schönfärberisch,
    __zu optimistisch oder zu pessimistisch,
    __von URALTEN Geheimdiensten lanciert, die heute ein grosses Budget dafür haben (Positives Denken, Teil der Esoterik, Teil der Channelings, Logentum…),
    __oder ganz einfach abgeguckt und zusammengeschustert und
    __für die eigene Hellsichtigkeit ausgegeben.
    Man erkennt diese (in der Regel stark konditionierenden) Lehren daran, dass sich ihre ‘Follower‘ ihr halbes oder ganzes Leben lang im Kreise um diese Lehren drehen, sich an ihre vermeintlichen Vorbilder regelrecht hängen und nichts anderes mehr annehmen, also keine neuen Erkenntnisse, Erweiterungen und Fakten. Menschen, die sich (chronisch) über andere erhaben fühlen oder denken, sie seien bereits am Ende der Fahnenstange angelangt mit ihrem Wissen und Können, lege ich das Lesen dieses Kommentares auf ‘Bewusstseinsreise‘ ans Herz:
    .
    Anita 13.11.2022 um 16:03
    Liebe Maggie, meine Lehrerin arbeitet seit über 20 Jahren für den Frieden in einzelnen Menschen, die Menschheit, die Erde, das Universum. Für die Befreiung aus der Matrix. Dies macht sie täglich, stundenlang und unentgeltlich. Sie bekommt ihre Aufgaben jeden Tag neu. Was jetzt abgeht ist zum Verzweifeln. Jeden Tag beginnt es von neuem, wieder ein Fluch, ein Code, eine UH-Info etc. Das Tor des kosmischen Bösen über dem Planeten wurde am 2.11.22 geschlossen. Aber da fehlten eben noch die wenigen Prozente. Und wieder ein Angriff.
    Ich habe ihr deinen letzten Artikel vorgelesen und es hat sie sehr gefreut, dass ihr am Gleichen arbeitet und leider auch die gleichen unangenehmen Erfahrungen macht. Auch tödliche Angriffe waren dabei, die zum Glück abgefangen wurden. Sie macht weiter. Mit über 90 Jahren.
    Danke für Dein Wirken und Deine interessanten Berichte.
    Von Herzen, Anita
    .
    Maggie 13.11.2022 um 20:07
    Meine von Herzen kommende Ehrerbietung an diese grandiose Energiewirkerin! Alle Achtung!
    Von ❤ Herz zu Herz ❤ – Maggie

    Gefällt 1 Person

  192. Kunterbunt sagt:

    Im Zusammenhang mit VOR-BILDERN möchte ich noch Folgendes schreiben:
    .
    Vor ein paar Wochen wachte ich auf mit der klaren Eingebung (Expresspaket: innerlich-akustisch, innerlich-bildlich, intuitiv, mental), man solle keine Bilder von Meistern in seiner Wohnung aufhängen oder stehen haben (hatte ich nicht/nie, auch als Teenager nicht).
    Ich bekam diese Mitteilung bereits viele Jahre zuvor im Zusammenhang mit einer Kusine, der es immer je schlechter ging (sie hatte überall Bilder eines düsteren Vergewaltigers – angeblichen Avatars – hängen, der eine extrem starke Präsenz ausstrahlt, noch nach seinem Tod, aber eben innerlich sehr düster/finster, nach aussen gefälscht lichtvoll).
    Nun war dieselbe Mitteilung wieder sensitiv unüberseh-, fühl- und hörbar aufgetaucht. Ein paar Tage später ruft mich mein Bruder an, in der Wohnung seiner Freundin hingen Bilder eines Sikh-Meisters; die Aufnahmen hingen sogar im Schlafzimmer. Er habe nun Schluss gemacht, weil er dies nicht länger ertrage. Mein Bruder hatte die Wirkung der Bilder genau wahrgenommen, obwohl wir nie über so etwas gesprochen hatten. Seine Freundin war nicht bereit, diese wenigstens aus dem Schlafzimmer zu entfernen.

    Bilder von einem (mitunter vermeintlichen) Vorbild haben eine starke Wirkung auf die Energie im Raum. Sie verbinden uns mit dieser Seele (ob inkarniert oder nicht), je nachdem sogar mit seiner Ahnenreihe, seiner Geschichte, seiner Kultur, seiner Veranlagung, seinem Bewusstsein, seinen Irrtümern, seinen Konditionierungen – wenn vorhanden seinen Missbräuchen usw. Es verBINDET uns ein programmierender Faden mit diesem Wesen, auf das wir gewöhnlich irgendwas projizieren, z.B. hohes Bewusstsein, Wissen, Können, Ehrbarkeit, Erleuchtung, spirituelle Unfehlbarkeit, Befreiung etc.
    Kürzlich war ich bei einer Heilerin, mit der ich mich ab und zu austausche. Ich kam auf dieses Thema zu sprechen, sie reagierte hellwach und sagte, „…ja, dies ist ein ganz wichtiges Thema, teile es mit, wo du kannst – wir sollten keine Bilder von Meistern und Gurus weder mit uns tragen noch in der Wohnung stehen/hängen haben…“.
    Eine Begründung von vielen weiteren ist, dass eigentlich WIR diese Seelen durch Verehrung und Gefolgschaft nähren (wir machen sie zu Egregoren), statt sie UNS, was uns in einer Stagnation und manchmal sogar in einer völligen Illusion hält – und sie auch! Die Übernahme von Namen ist ein ähnliches Thema. Wir delegieren die Souveränität unserer Seele an diese Wesen. Oder es geht fallweise so weit, dass wir ahnungslos dabei helfen, ein Lügengebäude weiterzuhäkeln…

    ->>> Sich inspirieren lassen, das Gelesene bzw. Gehörte prüfen und gegebenenfalls später erweitern oder evtl. hinter sich lassen, gehört m.E. nicht in diese Kategorie, da hier die Selbstverantwortung noch bei einem selbst liegt.<<<-

    Gefällt 3 Personen

  193. naomi sagt:

    Kunterbunt 17.32
    Volle Zustimmung.

    Aber auch die christliche Kirche „Missbraucht“ dieses Wissen.um den Schuldkult durch Kreuze und Hostienvergabe im Bewusstsein des einzelnen festzunageln.. So hängt das alles in der Astralebene (Emotionen etc) fest und bildet durch die dazugehörigen Gedanken und Wünsche unsere (Glaubens) Matrix ,das morphogenetische Feld.
    Ich fand das schon als Kind “ gruselig“ mir den Leib Christi einverleiben zu müssen und meine Tochter verweigerte den Gang zum Beichtstuhl,was ihr Ärger mit dem Pfarrer einbrachte….
    Zum erwähnten Blog,hier wurde vom Bewusstwerdungsprozess über Bibelinhalte zum anderen Extrem gegriffen,indem nun die Astralebene „eliminiert“ werden soll, jedoch nicht bewusst wurde, dass „Satan“ selbst, nur die Polarität in uns selbst darstellt.
    Es wird im Blog mit vielen fleissigen Helfern, gerade zu das, was Sie ja für die Menschheit (Erlöserkomplex)eliminieren wollen, durch die Hintertür wieder reingeholt.
    Energie folgt der Aufmerksamkeit….

    Gefällt 1 Person

  194. Mujo sagt:

    @palina
    14/11/2022 um 05:03

    Dies ist ein Fake, es wird über ganz was anderes gesprochen. Auch das Bildmaterial wurde hinein Kopiert und hat nichts mit dem zu tun was die beiden sagen.

    Gefällt 1 Person

  195. palina sagt:

    @Mujo
    natürlich ist das ein Fake.
    Aber gut gemacht.

    Gefällt mir

  196. Thom Ram sagt:

    Naomi 19:00

    Gruß an Deine Tochter, von Herzen, welche den Gang zum Beichtstuhl verweigerte.

    Gefällt mir

  197. Gernotina sagt:

    Ein Tip für den einen oder anderen …

    Eine Entdeckung von gestern durch TG: Susanne Lorey (Fränkin)
    Sie ist psychologische Beraterin (denke, sie hat ein Studium dahinter) und ist eine blitzgescheite Beobachterin, hat auch als Unternehmensberaterin gearbeitet, hat Einblicke in das deutsche Gefüge, auch Unternehmen und Wirtschaft.
    Ganz erstaunlich finde ich, was diese Dame zu vermitteln hat. Sie ist auch sehr lebendig, authentisch und originell in Ausdrucksweise und Außenwirkung, bietet am Ende jeweils ein eigenes Gedicht an – sie trifft (für mich) die Nägel auf die Köpfe.
    Jeden Sonntag wendet sie sich an ihr Publikum auf YT – lohnt sich, sehr menschlich, tiefes Verständnis für Menschen, für aktuelle Zustände!!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=yDdCBLgbwGU 🙄Wird Deutschland ein Land der „RÜCKZIEHER“ und EINSIEDLER? (Psychologische aktuelle Beobachtungen)🙄

    .https://www.youtube.com/watch?v=NDqounHW-Dk auch dieses Vid. ist sowas von augenöffnend! Was in den Arbeitsstrukturen abgeht
    Innenansichten: Duell der Narzissten – warum sie aufeinander losgehen. (Psychologische Beobachtungen)

    Gefällt 1 Person

  198. Kunterbunt sagt:

    ♡ Mark Freuder Knopfler (* 12. August 1949 in Glasgow, Scotland), Gitarrist, Sänger und Songwriter, Kopf und Mitgründer der Rockgruppe Dire Straits (von 1977 bis 1995 aktiv; mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern zählen sie zu den „Best-selling music artists“ der Musikgeschichte). Mark gehört zu den bekanntesten E-Gitarristen der Welt, schrieb Soundtracks für mehrere Filme. [Wikipedia]
    Mark Knopfler – Brothers In Arms
    .https://www.youtube.com/watch?v=EMRJT2ebvAk – 6:38
    But it′s written in the starlight
    And every line in your palm
    We’re fools to make war
    On our brothers in arms

    ♡ Tracy Chapman (* 30. März 1964 in Cleveland, Ohio), Sängerin, Songwriterin und Gitarristin. Gewinnerin von vier Grammys, einem American Music Award und zwei BRIT Awards. [Wikipedia]
    Tracy Chapman: Something to See
    .https://www.youtube.com/watch?v=Dd6nS1sSUvY – 4:12
    No war, no greed
    That would be something to see
    I hope I live that long
    No blood in the streets
    Just a distant memory
    The history books recount
    Now we‘re all free

    Gefällt mir

  199. petravonhaldem sagt:

    „Eine Entdeckung von gestern durch TG: Susanne Lorey (Fränkin)“, was oben Gernotina eingestellt hat , sind sehr schöne Fundstücke, die so manch einem -auch für „andere“ – recht gut einen Teil der gegenwärtigen Lage sichtbar macht……..aus der Entwicklungspsychologischen Seite her beleuchtet. Immerhin ein ernst-beschwingtes Leuchtfeuer, das sonntäglich ausstrahlt……………..

    Gefällt mir

  200. Kunterbunt sagt:

    naomi
    14/11/2022 um 18:00

    Naomi, bin evangelisch aufgewachsen, und oft ist es mir beim obligatorischen Kirchengang in der Abschlussklasse gelungen, das Abendmahl zu umgehen (für mich stimmte wenig in der sog. Predigt). Bin so was von unscheinbar – um es mal so auszudrücken -, dass ich manchmal glatt übersehen werde, was auch sein Gutes hat. Nicht mal Lichtschranken öffnen sich immer 🙂
    Mir ging es NUR um den zitierten Text, NICHT um den erwähnten Blog.
    Satan gehört für mich nicht zur Polarität, sondern zur Dualität.
    Armin Risi – Dualität & Polarität:
    https://www.youtube.com/watch?v=wa2AjBP2WLY – 11 Min

    Klicke, um auf Lichtfokus_40_dualitaet_polaritaet.pdf zuzugreifen

    Elisabeth Bond, die ich in Bern kennenlernte, hatte wohl den richtigen Riecher als sie mir in jungen Jahren sagte, ich hätte später mal vertieft mit den Phänomenen Polarität und Dualität zu tun. Sie sind auseinanderzuhalten, eben gerade um sich nicht ständig im Kreise zu drehen. Ich erachte die Unterscheidung als wesentlich.

    Gefällt 1 Person

  201. Kunterbunt sagt:

    „Energie folgt der Aufmerksamkeit.“
    Im STS (Service to Self) trifft dies zu.
    Im STO (Service to Others) ebenfalls.
    Aber: Unerwünschte Energie folgt der Unaufmerksamkeit.
    Siehe die uns bekannte Geschichte.
    Unser Anteil am Ungewollten ist stets das Mitmachen aus Unbewusstheit.
    Deshalb wird unsere Aufmerksamkeit gelenkt, wenn wir’s nicht merken.
    Wie oft lenken wir die Aufmerksamkeit eines Kindes mit Süssem ab, wenn es weint.
    Auch wenn es vielleicht allen Grund hat, zu weinen…
    🧶

    Gefällt 1 Person

  202. Kunterbunt sagt:

    Nach wildem Tanz zu Mark Knopflers Telegraph Road noch etwas Bio Moutarde de Dijon:
    Die sich auf unsere Kosten austoben Wollenden schieben uns die Schuld in die Schuhe,
    dass wenn wir sie durch Hinschauen durchschauen,
    ihr Sich-austoben-Wollen zunimmt. Smart & clever!

    Gefällt mir

  203. palina sagt:

    Armin Risi
    Von Information zu Transformation
    Der kostenlose Onlinekurs

    Sei auch Du dabei, vom

    23. – 26. November 2022

    Die heutige Zeit erfordert einen Bewusstseinswandel! Erkenne zusammen mit Armin Risi, wie wirkliches (= ganzheitliches) Wissen zur Überwindung von Spaltung und Einseitigkeit führt, jetz in seinem kostenlosen Onlinekurs. Dieser wird in Form von vier täglichen Videos an ca. 15 Minuten verfügbar sein.

    .https://qgazgu.eu-4.quentn-site.com/lp/armin-risi

    Gefällt mir

  204. palina sagt:

    @kunterbunt
    „Kunterbunt
    15/11/2022 um 01:06

    ♡ Mark Freuder Knopfler (* 12. August 1949 in Glasgow, Scotland), Gitarrist, Sänger und Songwriter, Kopf und Mitgründer der Rockgruppe Dire Straits (von 1977 bis 1995 aktiv; mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern zählen sie zu den „Best-selling music artists“ der Musikgeschichte). Mark gehört zu den bekanntesten E-Gitarristen der Welt, schrieb Soundtracks für mehrere Filme. “

    Hat auch oft mit Phil Collins zusammen gearbeitet. Bei dem ich auf einem Konzert in Frankfurt war.
    Für mich einer der besten Musiker, die es gegeben hat.

    Mark Knopfler, Eric Clapton, Sting & Phil Collins – Money for Nothing Live
    .https://www.youtube.com/watch?v=6CB9OrGZ7-c

    Gefällt mir

  205. naomi sagt:

    Kunterbunt 0:1.25
    Ja, den Armin Risi schätze ich ebenfalls sehr (Buch :Wir sind Lichtwesen 🙂 )

    Jedoch kenne ich den Blog und die akribische Arbeit der Blogbetreiberin, sich mit der Bibel auseinanderzusetzen, denn in der Religionsmatrix liegt für mich persönlich die Rechtfertigung für das Patriarchat und Kriege. (das AT ist absolut nicht jugendfrei)
    Fand ich zunächst total spannend, bis auf ihren “ Erlösungseifer“, mit dem ich nichts anfangen konnte.

    Ich bin der Überzeugung, dass Satan“ nur“ ( nur heisst im persischen“ Licht“ ) eine Projektionsfläche ist und deshalb in die Polarität gehört, bzw. diese massgeblich ausmacht . Dies als Summe unserer Ängste und miesen Gedanken….und Feindbilder , die wir u.a. auch auf Satan projizieren und damit in die Materie holen. Die gedankliche Sphäre hat Bezug zur astralen Ebene, in der ja auch die “ Geistwesen “ etc. zuhause sein sollen.

    Der Begriff Satan oder Satanas (Gegner) findet sich im jüdischen Monotheismus.
    Der hat allerdings „abgekupfert “ und etliches von der Religion Zarathustras -ein Dualismus zwischen Ahura Mazda und Ahriman, übernommen.
    In dieser Religion findet das Ringen im Menschen seinen Ausdruck zwischen den guten und schlechten Gedanken .Der Mensch als herabgestiegenes Lichtwesen, stellt sich quasi als polare Spielwiese zur Verfügung.
    Auch nach Arnim Risi in Verbindung mit den grossen Mayazyklen, stehen wir im Übergang zum lichten Zeitalter und klar rappelt es gerade ordentlich….
    Und wie Du so schön geschrieben hast : BUMI BAHAGIA beruht auf Eigenverantwortung jedes einzelnen und fällt uns nicht per Zufall zu

    Gefällt 1 Person

  206. Kunterbunt sagt:

    palina
    15/11/2022 um 03:14 – Wilde Sache! シ
    Danke für den Tipp zu Armins Angebot!

    Gefällt mir

  207. Kunterbunt sagt:

    naomi
    15/11/2022 um 03:16 – 🔆
    Armin ist sehr zugänglich und offen für Diskussionen.
    Er freut sich über jede und jeden, die diese Unterscheidung zwischen Dualität und Polarität, auch eines seiner Hauptthemen, machen (oder spüren). Ihm könntest du z.B. nicht mit diesem berühmt berüchtigten Mephisto-Satz kommen, mir auch nicht. Ist eine Finte². In der Quelle in Bern https://die-quelle.ch/dq_authors/ habe ich mich explizit mit Armin zu diesem Thema ausgetauscht. Sobald wir der inneren Führung folgen, brauchen wir das Böse nicht mehr, um uns LeiDplanken zu setzen. Wir befinden uns dann auf einem unspektakulären Weg, den wir von innen heraus pfaden. Deshalb gibt es keine vorgepfadeten Wege im Aussen für unser Inneres. In uns spielen die Sonn- und Schattenseiten miteinander um das Siegerpodest. Dazu gehören auch Versuchungen aller Art, Versuchungen gegen unseren innersten Wesenskern und unsere Seelengesundheit (Integrität).
    ✡️ Dies sind auch Symbole um Polarität darzustellen, Satan ist darin nicht enthalten ☯️ – in dir auch nicht, aber er kann mit uns „spielen“ (sein Spiel, wenn wir’s zulassen). Dies ist meine Variante der unendlichen Geschichte.
    P.S. Nour (nur) bedeutet auch auf Arabisch Licht. Ob das was mit unserem „nur“ zu tun hat… hmm.
    Ganz herzliche Grüsse

    Gefällt 2 Personen

  208. bb „schwächelt“

    kaum noch Kommentare – selten, daß — „außer von den alten Hasen“ — noch Kommentare von „Neuen“ kommen!

    Selbst das „Spendenaufkommen“
    für all die *Niemals-Stattgefundenen-BB-Projekte* Sind nur noch ein Rinnsal!

    Okäi! Thom Ram hat ja niemals irgendein Projekt auf Bali gemacht.

    Nicht schlimm!
    Mit den rund 100,000,- Euro an Spenden hat er GUTES GETAN und ein paar Menschen ECHT Geholfen!

    Nebensächlich!
    Mit der täglichen Verbreitung von fast ausschließlich vollkommen nebensächlichen Informationen,
    — über die hier nicht einmal ein *Diskurs*, geschweige denn eine *Diskussion* stattgefunden hat! —
    die man überall im Internet sowieso lesen kann, wird keine BB geschaffen werden!

    Ich denke, dies nennt sich „Gatekeepern“ … von Menschen,
    die nicht den Mut haben (hatten) aus der „Blase“ – der „Matrix“ – der Höhle des Herrn Plato – auszusteigen,
    wie Nemo
    , der aus dem Aquarium heraus gefunden hat!
    ——————————————————————————————
    Ich „kommentiere“ hier auf deinem Blog seit acht Jahren.

    Da war niemals auch nur eine Nachfrage an mich!

    Kein Diskurs, keine Diskussion, kein Austausch!

    Vorwürfe! Unterstellungen! Vorurteile! GEGEN MICH!!!

    Aber GUT!!! – Ich habe davon und dadurch sehr viel Gelernt!

    BIN NIEMANDEM *böse* oder *gram und bitter*!!!

    Alles, was ich hier jemals geschrieben habe, wurde immer nur „niedergemacht“!
    Fettschrift, Großbuchstaben wurden und werden mir bis heute auf BB als „Geschrei“ vorgeworfen!
    und daraus *über mich* ein „Charakter“ konstruiert, den ICH NICHT HABE!!!

    Ich hatte ja schon öfters meinen Abschied von BB geäußert!

    Aus Liebe zu diesem Blog = Thomas Voegeli habe ich das freilich nicht durchgezogen!

    Aber, was ich mir hier die letzten Tage vorwerfen lassen musste! … auch ich habe meine ROTE LINIE!!!

    Also! TSCHÜß! Macht es Gut und Besser!!! —
    kenn‘ ja hier außer Thom und Petra von Halden eh keinen von Euch!

    Gefällt mir

  209. naomi sagt:

    Jauhuchanam 6:2
    Doch,ich zumindest hatte gefragt, wo dein Engagement hinfliessen soll…
    Ich finde das, was Du in Uganda machst ziemlich spannend. Wenn ich an Afrika denke kommt mir immer Ubuntu-sind ja alles Bewegungen und Energien, die zumindest in Südafrika ein Begriff sind.

    Da stelle ich mir die Frage ob Du nicht dort eine Bumi Bahagia schaffen möchtest.Dann wärest Du z.B eine Person,die bereits im kleineren Umfeld eine lebenswerte Alternative für viele schaffen könnte.

    Ich wünsche Dir alles Liebe
    Naomi

    Gefällt 3 Personen

  210. naomi 06:23

    Ich „praktiziere“ *Ubuntu*.
    Ich habe 100.000 Menschen in Uganda gerettet.
    Ich weiß, es hört sich „komisch“ an, aber ich habe von den Menschen dort
    den höchsten „Namen“/“Ehrentitel“ bekommen, den die Menschen dort geben können:
    Ka-mara-b’jona
    … in den letzten zehntausend Jahren wurde kein Mensch so genannt!
    Dennoch „weiß“ dort jeder, was dieser Name bedeutet …
    Wo auch immer ich mich in Uganda aufhalte, brauch ich nur *Ka-mara-b’jona* aussprechen.

    Für mich ist das alles seltsam, merkwürdig und sonderbar!
    Ich bin kein besonderer Mensch … und die Menschen dort gaben mir den „höchsten“ Namen???

    Wie kann das sein!???

    Wo auch immer ich mich in Uganda aufhalte, brauch ich nur *Ka-mara-b’jona* aussprechen.

    *Ich bin (englisch: I am)* *Ka-mara-b’jona*

    Man kann sich das Freuden-Geschrei nicht vorstellen, wenn ich in irgendein Dorf/eine Stadt komme!
    und *Ich bin (englisch: I am)* *Ka-mara-b’jona* ausspreche!
    Alle Kinder, alte Frauen und Männer wollen mich berühren, als ob ich der Messias der Welt wäre!

    Zur Fertigstellung der ersten sechs Räume eines von mir gebauten Krankenhauses,
    hatte ich zehn Menschen eingeladen — eintausend Menschen kamen!
    Jeder konnte sich satt essen … und wenn er wollte, sich sogar mit Bier betrunken machen.

    BB „findet“ das unglaubwürdig!!! Als ob ich ein Scharlatan oder Lügner bin!

    Vermutlich war ich mal in CASH reicher, als alle Menschen, die hier kommentieren, in ihrem Leben zusammen.

    Hast du schon mal 15 Millionen in BAR in deinen Händen gehalten?
    Dafür brauchte ich zwei Tragetaschen!

    EGAL und NEBENSÄCHLICH!!!

    Macht es alle Gut und das BESTE für eure / DEINE Zukunft!!!

    Gefällt mir

  211. Mehr will ich auf BB nicht mitteilen!
    Ihr lebt in eurer – ich in meiner Blase!
    So ist das halt nun einmal!
    Gehabt euch alle wohl!
    —————————

    AGAPE

    Liebe die mein Sein durchflutet

    meine Freundin Duft der Rose

    wie ein Licht aus fernen Welten

    gleich dem Himmel weit und groß
    unermesslich tiefes Meer
    heller als die Sternlein funkeln
    glänzender als jeder Stern

    Liebe wärmender als jede Sonne
    Reich und reicher du dich schenkst

    deine farbenfrohen Lillienkleider
    mich ganz seidenweich umschmiegen

    labend warm an deinem Busen
    goldner Staub von deiner Schönheit

    mich dein Frieden sanft umstreicht
    still und lieblich zärtlicher
    wie des Lebens Atem Hauch

    Wonne schönster Morgenstern
    süßer lieblich Trank der Freude

    T. & M. © Georg Löding,
    Rugendabarra, Uganda 1999

    [Foto: Öl auf Leinwand von meiner Freundin Anatiaqua (2013)]
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=190555860200913&set=a.104590728797427

    Gefällt mir

  212. naomi sagt:

    Jauhuchanam,
    Danke für die umfassende Rückmeldung bezüglich Uganda und für das liebevolle Gedicht.
    Mit dem Gedicht hast Du nach meiner Wahrnehmung goodvibes in den Blog gebracht.

    Nee-ich habe tatsächlich noch nie dermassen viel Geld in den Händen gehalten.
    Als Kind wollte ich Bankdirektorin werden, um das Geld den Armen zu geben.
    Als Erwachsene habe ich mich dann tatsächlich in Graswurzelbewegungen hineinbegeben.

    In Indien bin ich auch auf Vandana Shiva getroffen (Buch :Eine Erde für Alle)-es gibt also bereits überall auf der Welt Bewegungen, die die tatsächlichen Umstände(Finanzsystem -Finanzelite) anprangern und Alternativen dazu sehen und zumindest angefangen haben, im Kleinen Veränderungen ohne Gewalt herbeizuführen.

    Insofern erachte ich deine von mir wahrgenommene Wut auch als einen Ausdruck der Verzweifelung, weil die Welt im Grossen noch so ist,wie es derzeit ist. (selbst Schwab hat 2022 den Begriff Ubuntu gekapert… )

    Alles Liebe
    Naomi

    Gefällt 2 Personen

  213. naomi sagt:

    Kunterbunt 15.11.2022 um 0.4:39
    Nuristan -Tal des Lichtes finde ich im persischem (AFG -vormals Grosspersien)
    Schon das aussprechen des Wortes Nur hat eine energetische Schwingung.

    Spannend finde ich, dass nur im deutschem Sprachgebrauch NUR eine Reduktion / Selektion bedeutet, hingegen dort (Chorazon -Herz der Erde) etwas Allumfassendes bedeutet. Ich habe nicht darauf hingewiesen, dass ich „nur „auf die Reduktion als das allumfassendende Licht, das uns alle innewohnt bezeichnen wollte.(Wir sind Lichtwesen ) Du kannst ja meine intellektuellen Querverbindungen nicht unbedingt wissen.
    Der Spruch ( Mephisto ) ist klar eine Finte…
    Spannend finde ich, der Blog ruht(oder Beiträge wurden nicht freigeschaltet) seit meiner letzten Eintragung und Info bezüglich Lichtwesen.

    Ich wünsche allen Licht, Liebe und Kraft und bin in Gedanken und Liebe bei G20

    Gefällt mir

  214. Thom Ram sagt:

    Naomi 22:00

    „““Spannend finde ich, der Blog ruht(oder Beiträge wurden nicht freigeschaltet) seit meiner letzten Eintragung und Info bezüglich Lichtwesen.“““

    99,9% werden auf bb freigeschaltet. Mindestens. Also gesperrt maximal einer von 1000 Beiträgen.

    Ich betreibe bb seit 9 Jahren. Immer mal staunte ich über Nichtreaktionen auf mir wichtig scheinendem Artikel.

    Häufig staunte ich über schier überwältigenden Sturzbach <b<konstruktiver! Reaktionen auf so gar nicht besonders mir wichtig scheinendem Artikel.

    Gefällt mir

  215. palina sagt:

    8. Die vorherige Inkarnation (GA 100)

    Mit Geisteswissenschaft Vertraute werden in diesem Vortragszyklus (GA 100) nichts Neues erfahren sondern nur einen Umriss essentieller Themen daraus. Neulinge jedoch bekommen dadurch eine Grundausbildung, um in den „luftigen Höhen“ der Geisteswissenschaft trittsicher stehen zu können, um den Klar- und Weitblick ehrfürchtig genießen zu können. Alle 22 Vorträge aus GA 100 als Audiobuch: http://rudolf-steiner-audio.de/anfaen

    .https://www.youtube.com/watch?v=_lbmcjanwQs

    Gefällt mir

  216. Guido sagt:

    Behelfslösung Esoterik

    .https://chnopfloch.ch/?p=758

    Zitat:

    Wie soll man sich trocknen, wenn man noch im Wasser schwimmt? Und was hat das mit Esoterik zu tun? Eine etwas andere Sicht auf die Dinge …

    Musik und Text von Chnopfloch

    Gefällt mir

  217. Kunterbunt sagt:

    Guido 16/11/2022 um 14:25
    ❤ it – den Text und die Musik
    Esoterik ist auch noch kein spiritueller Weg, eher eine (luci-)Ablenkung davon.

    Gefällt mir

  218. naomi sagt:

    Kunterbunt 15:31
    Dazu ein guter Artikel von Arnim Risi und dem New (C)Age

    https://zeitenwandel.info/geheimlehre.html

    Gefällt mir

  219. Thom Ram sagt:

    18:27 naomi

    Ja. Aus meiner Sicht eine beachtens- und bedenkenswerte Eingabe von Freund im Geiste Armin Risi.
    Es ist ein einzig Wirrspiel.
    Was Leut unter Gott verstehen, das wird verteufelt.
    Was Leut unter Teufel verstehen, das wird vergottet.
    Und wieviele fielen und fallen noch darauf herein.

    Ich hocke da und sinniere. Gedankenschlaufen.
    Grad jetzt, danach, die meine Frage, ich betrachte sie als ebenso dumm als wie auch berechtigt:

    Wesen in Menschengestalt, welche die Wehrlosesten der Wehrlosen, Neugeborene, Kinder bis zur Pubertät nicht „““nur“““ penetrieren, welche ihnen Finger oder auch mal Fuß abschneiden – und dergleichen mehr – sich darob ergötzen, wenn das gepeinigte Kind in Panik schreit, sind diese Wesen Menschen?
    Will sagen, sind die Menschenkörper, welche Solches vollziehen, beseelt?

    Ich kenne zur Stunde nur eine Antwort. Sie sind es nicht.
    In meinem zur Stunde gültigen Weltbild kann beseelter Mensch unnnmöglich ein wehrloses Kind (oder Tier!) auf solche Weise be-, äh, misshandeln.

    Könntest Du, Leser, es? Könntest Du nicht, es sei denn, Du wärest ein stiller bb Beobachter der Sorte, welcher eben Mensch nicht ist.

    Wieviele Prozent von diesen – meiner Meinung nach gewissen- und empathielosen Wesen macht die heutige Erdenbevölkerung aus?
    Ein Prozent? Wären 800 Millionen.
    Wären, zum Speisbeil in der Schweiz 80’000.

    Ein Promille?
    Wären zum Beispiel in der Schweiz 8000.

    Wären es auch einer von 100’000, heruntergebrochen auf die Schweiz immer noch wären es derer 80.
    Achtzig zuviel.

    Ich, und jeder beseelte Mensch hat mit ihnen nichts zu schaffen.

    Lasset und machen das, was rechtschaffen ist.
    Sie beobachten, ja. Das tun wir auf bb seit 9 Jahren.

    Unser eigen Ding kreieren. Das ist es, was angesagt ist.

    Viel Erfolg!

    Gefällt mir

  220. Vollidiot sagt:

    Immerhin wird jetzt in Helvetien gegen die Swissmedik (in Bananien des RKI mit dem Wieler-Knappen) jeklagt.
    So weit ich woas, muß in der Sweiz die Sach vor Gericht, net wie in Bananien (dr große Kanton), da wird so öppis unter den Debbsch jekehrt.
    Das könnte ein Festchen oder Fescht werden.

    Gefällt 1 Person

  221. Gernotina sagt:

    Sicht von Kerry Cassidy auf die Trump Rede von gestern in Mar-A-Lago

    ….. „Die Schattenregierung besteht aus Auftragnehmern der Regierung, dem Verteidigungsnachrichtendienst, dem Sicherheitsdienst und so weiter. Unsere Regierung besteht größtenteils aus Schreibtischtätern, die in Kabinen unterteilt sind, um die Tatsache zu verschleiern, dass die meiste Arbeit an Auftragnehmer, auch bekannt als der militärisch-industrielle Komplex, ausgelagert ist.

    Auf diese Weise ist das, was die Öffentlichkeit durch FOIA-Anfragen, Untersuchungen, Kongressanhörungen oder anderweitig erfährt, so sauber wie eine Pfeife. Die ganze schmutzige Arbeit wird von den Auftragnehmern in geheimen Netzwerken erledigt. “ -https://forbiddenknowledgetv.net/what-they-dont-want-you-to-see/

    Cassidy
    Trumps Rede gestern Abend war meiner Meinung nach eine gut konstruierte TARNUNG für Operationen, die kurz vor der Durchführung stehen oder bereits im Gange sind. Als Präsident und Oberbefehlshaber ist er in der vielleicht besten Position, die er sich wünschen kann… Alles, was sie tun, wird vor den Menschen verborgen, außer dem, was sie sehen wollen, und sie können die Kritiker mit der Biden-Show endlos ablenken, während sie im Verborgenen Dinge erledigen. Er wirkte übermäßig entspannt und freute sich, das Spiel zu spielen“, während er seinen Arsch verbarg, so dass es dem tiefen Staat schwer fallen wird, ihn zu verhaften, während er die nächsten zwei Jahre für ein Amt kandidiert“, das er bereits innehat.
    Die einzigen Leute, die er enttäuscht, sind die MAGA-Gruppe (das sind wir!), und wir müssen uns mit den Brosamen begnügen, die von Journalisten und Sprechern wie Juan O Savin und SGanon verteilt werden…

    Das ist der Inbegriff einer SCHATTENREGIERUNG…., die es liebt, im Verborgenen zu operieren und die Dinge unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu erledigen.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 1 Person

  222. palina sagt:

    zur oben erwähnten Pressekonferenz

    ‼️ Pressekonferenz heute um 14 Uhr mit Liveschaltung anlässlich der EMA-Zulassung der COVID-Impfung für Babys ab 6 Monate.

    👍 Mit hochkarätigen Teilnehmern!

    👉 Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch: Arzt und Biologe, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie sowie Tropenmedizin, nicht zuletzt wegen seines 4- teiligen Dokumentarfilms »Corona – Auf der Suche nach der Wahrheit« international bekannt; er spricht über Gefahren und fehlende Evidenz der Maskenpflicht.

    👉 Prof. Dr. Werner Bergholz: Partner der ISC International Standards Consulting GmbH & Co. KG; ehem. Professor für Electrical Engineering an der Jacobs University Bremen, Mitglied des Sachverständigenausschusses nach § 5 Abs. 9 IfSG der Bundesregierung für die Evaluierung der Corona-Maßnahmen; er spricht über Zahlen, Fakten und Daten zu Kinder-»Impfung« und -sterblichkeit.

    👉 Prof. Dr. Ulrike Kämmerer: Humanbiologin, u.a. Mitglied von Pathologen und Rechtsmedizinern im Team um Prof. Dr. Arne Burkhardt; sie spricht über die Ergebnisse der Pathologie-Untersuchungen und die Gefahren der mRNA-Technologie allgemein sowie die Toxizität des SARS-CoV2-Spike-Proteins.

    👉 Prof. Dr. Andreas Sönnichsen: Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin, Leiter der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin der Med. Uni Wien, bis Januar 2021 Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin; er spricht per Zoom zugeschaltet über die ärztliche Ethik angesichts der massiven Gefahren bei gleichzeitig fehlender Notwendigkeit und Nutzen der Kinder-»Impfung«.

    👉 Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: ehem. Direktor des Institutes für medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Bestseller-Autor, Vorsitzender der MWGFD e.V.; er spricht per Zoom zugeschaltet über die kriminellen Machenschaften in den »Impfstoff«-Zulassungs-Verfahren.

    👉 Beate Bahner: Fachanwältin für Medizinrecht und Bestseller-Autorin; spricht per Zoom zugeschaltet über die – gemeinsam
    mit ihrer Kollegin Dr. Brigitte Röhrig (Expertin im deutschen und europäischen Arzneimittelrecht) ausgearbeitete – juristische Wertung dieses Covid-»Impf«-Geschehens.

    👉 Dr. Ronald Weikl: Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Praktischer Arzt mit Schwerpunkt Naturheilkunde,
    stellv. MWGFD-Vorsitzender, führt durch das Programm und nimmt u.a. auch Stellung zu seinem am Vortag der Pressekonferenz
    ergangenen Urteil im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Passau sowie zu politisch-motivierten Prozessen gegen Ärzte

    Vgl. Link im nächsten Post! 👇👇

    Gefällt 2 Personen

  223. Kunterbunt sagt:

    naomi
    16/11/2022 um 17:27 – Danke!
    Kannte weder die Seite noch den Artikel.

    Gefällt mir

  224. Judith Endler sagt:

    So also wieder ein Blindkommentar in eine halbsichtbare Eingabezeile-Sorry für Fehler..Was die ganzen tollen Menschen zur schlimmen Kinderimpfung sagen,erreicht die entsprechenden Eltern nicht…Am Montag beim Spaziergang in Neubrandenburg ( der sehr gut war-auch wegen den Redebeiträgen und der motivierenden Musik- mußte ich öfrter an Michael Ballweg denken- wegen dieser unsäglichen Haft. Dann hatten wir aber auch leichte,lustige Kost unterwegs : Liedtext „wir fahren nicht mehr Bus weil man da Maske tragen muß -wer Maske trägt,der hat nen Schuß- Ja,man kann es auc h mal so angehen,denn Das Lachen ist verdammt selten geworden -um so besser,wenn man es mal kann…

    Gefällt 1 Person

  225. palina sagt:

    @Judith Endler
    es erreicht die, die es erreichen soll.
    Das ist ein weltweiter Genozid. Von langer Hand geplant.

    Leider sehen sich nur wenige Menschen die Konferenz an.

    Vermisse auch auf diesem Blog den Humor.

    Gefällt 2 Personen

  226. palina sagt:

    Kann ein 14-Jähriger Junge ein Mädchen sein? | Soziales Experiment
    .https://www.youtube.com/watch?v=zTg9LK5cvj4

    Gefällt 1 Person

  227. palina sagt:

    Die Ärzte bekommen Bestechungsgeld für jede COVID-Spritze. Das ist KEINE Impfung. Die Menschen werden genetisch umprogrammiert. Der Körper greift sich dann selber an. Diese Spritze ist sehr gefährlich und jeder Schuss macht die Sache schlimmer.
    .https://www.bitchute.com/video/EfTnss68pzT0/

    Gefällt mir

  228. naomi sagt:

    Palina 03.01
    Das Video ist entfernt worden.

    Es ist schon haarsträubend wie das Ärzteblatt berichtet, bzw. wirbt.
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/138362/mRNA-Impfstoff-bei-unter-5-Jaehrigen-aehnlich-sicher-wie-andere-Impfstoffe

    Zum geplanten Genozid,
    ich habe eine Bekannte, deren Mutter von der Tagespflege betreut wird(Ballungsraum Frankfurt/Main).
    Vor kurzem rief der Leistungsträger an und hatte angeraten, die Mutter im Heim unterzubringen, da“ derzeit“ Heimplätze freigeworden wären.
    Das wäre vor Jahren noch undenkbar gewesen, dass spontan und ohne Wartezeit, halbwegs agile Menschen sofort untergebracht werden können. Meine Bekannte hat dankend abgelehnt……
    Du vermisst Humor-dann schau mal bei Q Press 4/2 Wahrheiten rein 🙂

    Gefällt 1 Person

  229. palina sagt:

    @Naomi
    danke für deine Rückmeldung.
    Fällt den meisten hier auf dem Blog gar nicht auf, dass das Video nicht mehr hochegeladen werden kann. Weil sie es eh nicht anschauen. Weil es sie gar nicht interessiert.

    Es gibt allerdings noch Kanäle wo man es anschauen kann.
    Ich fand es jedenfalls sehr interessant. Und die Fragen der Anwesenden sehr erbaulich.

    Klar werden Heimplätze frei. Der Genozid funktioniert.

    Q Press kenne ich. Wika. Sehr gut.
    Schreibe da auch öfter einen Kommentar.

    Altersheime und Pflegeheime habe seit der „Krone“ als KZ bezeichnet.

    Gefällt mir

  230. Thom Ram sagt:

    05:22 Palina

    So ist es. Verlinktes wird wohl zu 9/10 nicht gelesen / angeschaut.

    Ich auch. Von den täglich, vor allem auf Telegramm eingestellten Links, die mir begegnen, jau, vielleicht 1/10 davon öffne ich. Höchstens.

    Du machst es auf bb so oft so sehr gut, engagiert, schreibst eigenen Wortes was dazu, fassest zusammen, gibst Inhaltsübersicht, das regt zum Anklicken an. Mehr kannst Du nicht tun.

    Es ist wie es ist. Und wir machen weiter, im besten Falle heiter 🙂

    Erlitt vorgestern einen privaten Box in die Magengrube. Brauchte gestern einen ganzen Tag, den zu verwursten und zu verdauen. Und?

    Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei, es ist wie es ist, und wir steuern unser Schiff, können links, rechts, geradeaus, können auch Segel reffen und mal eine Runde pennen – oder ein Broplem verdauen in Ruhe.

    🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  231. Thom Ram sagt:

    05:06 Palina

    Seit Mooonaten nervt mich, wenn immer noch von „Nebenwirkungen“ des Schprutzes gesprochen wird. Was die echte Spritze bewirkt, es ist tödlich.
    Wer den Schprutz erhalten hat und gesund bleibt, der hat Schwein gehabt, hat erhalten Placebo. Ich schätze, daß
    Schprutz 1 in 80% der Fälle,

    daß Schbrutz 2 in 60 Prozent der Fälle,

    Booster 1 in 40%

    und Booster 2 nur noch in 20% der Fälle Placebo ist.
    80% der mittels Booster 4 Beliebkosten gebe ich eine maximale Überlebensdauer von einem Jahr.

    Wer Booster 5 macht, der ist tot spätestens in einem Jahr mit 100%iger Sicherheit.

    Gefällt 1 Person

  232. palina sagt:

    vielleicht funktioniert die Justiz noch in der Schweiz.

    Medienkonferenz: Strafanzeige gegen Swissmedic
    .https://www.youtube.com/watch?v=AJCGCe8bkis&t=4876s

    Gefällt mir

  233. palina sagt:

    @Thom
    „Seit Mooonaten nervt mich, wenn immer noch von „Nebenwirkungen“ des Schprutzes gesprochen wird. Was die echte Spritze bewirkt, es ist tödlich.“

    Die Juristen brauchen einen Hebel.
    Und das geht nur über die Erfassung der „Nebenwirkungen“(ich nenne das immer Wirkungen).
    Und über die Erfassung der Toten.

    Es müssen immer erst Menschen sterben oder Schäden erleiden, damit juristisch gearbeitet werden kann.
    So ist das leider.
    Bei der Schweinegrippe war es genauso. (Lustig, lese meinen Text nochmal durch und merke, dass ich „SCHEINGRIPPE“ geschrieben hatte.)
    Nach einigen Toten wurde die Spritzung abgebrochen.

    Der Contergan Skandal hatte Ähnliches vorzuweisen.
    Ist allerdings noch immer nicht ganz abgeschlossen.
    Gibt heute noch anhängige Klagen. Wie Mujo das mal geschrieben hatte.

    Gefällt mir

  234. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser: Warum Krieg in der Ukraine? (21.10.22 RTV)

    Am 21. Oktober 2022 sprach der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser in Österreich in Sipbachzell bei Linz zum Krieg in der Ukraine und seinen historischen Wurzeln. Er sprach über die NATO-Osterweiterung ab 1999, den illegalen Putsch der USA in Kiew im Februar 2014, die achte Jahre Bürgerkrieg von 2014 bis 2022 und schliesslich die illegale Invasion von Russland im Februar 2022. „Das war ein Krieg mit Ansage“, so Daniele Ganser. Hier der Bericht von RTV mit Ausschnitten aus dem Vortrag.

    .https://www.youtube.com/watch?v=yUYjTKtpp94

    Gefällt mir

  235. palina sagt:

    Sankt Martin

    Der große Geisteskampf, der die Katastrophe in der wir uns befinden ausgelöst hat, ist der Zusammenstoß des Spiritualismus mit dem Materialismus und da mit der alten antiken Geistigkeit die Überwindung des Materialismus nicht zu erreichen ist, ist es der Kampf des Christentums, der zeitgemäßen Geistigkeit, die uns in die Zukunft führen muß gegen den Satanismus, der die westlichen Staaten beherrscht. Deswegen hängen die Machteliten die christlichen Kreuze ab, dort wo sie tagen, weil dieses Symbol ihre satanische Wirksamkeit stört. Das Christentum hat jedoch seinen Sinn und damit seine kulturelle Bedeutung verloren, für die Menschheit verloren, es lebt nur noch hohle Dogmatik und abgestorbene Tradition in ihm, es wird für Machtinteressen mißbraucht. Deswegen ist selbst der Islam, der sich bereits in einem Stadium der Auflösung befindet, ihm gegenüber sieghaft. Diese christlichen Traditionen sind so ohne Saft und Kraft geworden, daß sie sich selbst solchen Minderbemittelten gegenüber, wie den geistigen Tiefflieger welche unsere Regierung bilden, nicht behaupten können (der Weihnachtsbaum heißt nun Deko-Tanne). Das was die Menschheit unter dem Christentum versteht ist es nicht, es ist nur das, was die Konfessionen Sinn entleert daraus gemacht haben.

    Heute wollen wir uns dem inneren Gehalt des Christentums dadurch nähern, daß wir uns mit der Bedeutung eines seiner Feste beschäftigen. Eines der christlichen Feste, welche durch Integration fremder Religionen und durch die Corona-Plandemie untergegangen ist und welches sich mangels des Wissens seiner Bedeutung, des inneren Gehaltes, also auch nicht wiederbeleben lassen wird, ist das Fest des heiligen Martins. Wir wollen über seinen Sinngehalt sprechen und darüber, welcher Zusammenhang zwischen Sankt Martin und der sozialen Dreigliederung besteht. Denn dieses Fest hat eine tiefe Bedeutung und weist uns auf wichtige Gesetzmäßigkeiten in der Entwicklung des Menschen hin.

    Wir wissen, daß die soziale Struktur der Zukunft eine dreigegliederte sein muß, gegliedert in das Geistesleben, das eigentliche Staats- oder Rechtsleben und in das Wirtschaftsleben. Jedes dieser sozialen Gebiete wird über ein eigenes Parlament, über eine selbständige Verwaltung verfügen und obwohl sie jeweils eigene Gebiete darstellen, so wie das Nervensinnessystem, das rhythmische System und das Stoffwechsel-Gliedmaßensystem im Menschen, so bilden sie doch ein Ganzes, so wie die drei genannten Systeme im Menschen auch die einheitliche menschliche Wesenheit bilden. Und doch unterliegen sie völlig verschiedenen Gesetzmäßigkeiten. Im Geistesleben wirkt das, was wir an Geistigem aus dem Vorgeburtlichen ins irdische Leben hereintragen. „Indem wir mit unserer Seele angehören dem Kunstleben, dem religiösen Leben, dem Erziehungsleben, dem sonstigen Geistesleben, zehren wir von der Erbschaft, die wir hereintragen durch die Geburt in das physisch-irdische Dasein.“ Diese Aussage von Rudolf Steiner findet sich in „Der innere Aspekt des sozialen Rätsels“ GA 193, auf Seite 37, in der Ausgabe von 1989.

    Dem steht gegenüber das Wirtschaftsleben, welches uns mit dem Nachtodlichen verbindet und eine wichtige Voraussetzung unseres Lebens nach dem Tode darstellt. „Aber indem wir durch das Wirtschaftsleben uns gewissermaßen in das Untermenschliche erniedrigen, in dasjenige Denken, das nicht so hoch hinaufragt, werden wir entschädigt, indem wir im tiefsten Inneren dasjenige vorbereiten, was dann nach dem Tode erst ins Menschliche hinaufragt.“ Ebenda. Nur das Rechtsleben, in dem alle Menschen gleich sein sollten, ist auf das Irdische beschränkt. „Von dem sozialen Organismus ist nur ein Glied, nur dasjenige Glied, was sich auf äußerliche staatliche Organisation bezieht, rein irdisch.“ Ebenda Seite 42. So ist auch im Sozialen der Mensch während des Lebens im physischen Leib mit der geistigen Welt über Geburt und Tod hinaus, verwoben. Das Geistesleben muß sich unbedingt frei entfalten können, wenn es seine Aufgabe erfüllen soll. Wird es vom Staat beherrscht und kontrolliert, so nennt man das im Okkultismus: „Die Macht, welche ausübt der widerrechtliche Fürst dieser Welt“. Seite 30. In Deutschland wird die Macht über das Geistesleben sogar von den anglo-amerikanischen Siegermächten, zwecks Umerziehung und Entfremdung vom Volksgeist, ausgeübt.

    Dasjenige was uns im Wirtschaftsleben mit dem Untermenschlichen, dem Tierischen verbindet, wird jedoch nicht unter allen Umständen im Nachtodlichen ins Menschliche erhoben, sondern nur, wenn wir imstande waren im Leben Opfer zu bringen, denn zum Wirtschaftsleben gehört die Brüderlichkeit, die Opferbereitschaft. „Daß die Brüderlichkeit unter den Menschen belohnt wird nach dem Tode, ist zwar eine egoistische Umdeutung der höheren Vorstellungen, die im Totemismus gelebt haben, aber es ist wenigstens noch ein Bewußtsein von dem vorhanden, daß das brüderliche Leben im menschlichen Wirtschaften eine Fortsetzung findet nach dem Geistigen hin im nachtodlichen Leben. Selbst die Ausschreitungen auf diesem Gebiete müssen von diesem Gesichtspunkt aus beurteilt werden. Daß Ausschreitungen vorkommen, daß liegt in der menschlichen Natur. Der Ablaßhandel ist allerdings eine der wüstesten Ausschreitungen auf diesem Gebiete. Aber er entsprang doch, wenn auch nur als eine Ausschreitung aus dem Bewußtsein, daß dasjenige, was der Mensch im physischen Leben an wirtschaftlichen Opfern bringt, eine Bedeutung hat für das nachtodliche Leben.“ Seite 36.

    Diese Opferwilligkeit finden wir im Sankt Martin dargestellt. Er teilt seinen Mantel, mit dessen Erwerb er im Wirtschaftsleben steht, mit dem Bettler. Aus dem Wissen einer alten Weisheit heraus wurde dieses Fest der wirtschaftlichen Brüderlichkeit dem Totensonntag vorangestellt.

    Was vor diesem Hintergrund die Profitgier, die das Handeln vieler Menschen der Gegenwart motiviert, für diese bedeutet, kann sich jeder selbst ausmalen.

    Es gibt ein schönes französische Märchen in dem diese Bedeutung dargestellt wird: „Ein Wunder des heiligen Martins“. Es ist zu finden in dem Buch „Der Drache mit den sieben Köpfen“ Verlag Urachhaus. Zuerst klopft Sankt Martin an die Tür eines hübschen Häuschens (Wohlstand, äußerer Schein). Aber die Alte die öffnet und ihn abweist ist zahnlos und sieht mit ihrem runzligen Gesicht und der schmutzigen Haube wie eine Hexe (Bild für die Seele) aus. Dort wo der Martin dann von Mann und Frau aufgenommen wird ist es bescheiden, aber herzlich, aber es gibt viele Kinder (seelischer Reichtum, soziale Einbindung, Fruchtbarkeit). So beschließt er ein Wunder zu tun. Die erste Tätigkeit, die die Frau des gastfreundlichen Hauses ausübt, soll den ganzen Tag wären. Die Frau begann einen Ballen Leinen abzumessen und das Leinen vermehrt sich auf wundersame Weise, so daß das Haus (jetzige Inkarnation) nicht genügend Platz bot. Das sprach sich natürlich herum und die geizige Alte lag auf der Lauer, um von Sankt Martin Reichtum abzupressen. Und sie bekam denselben Wunsch erfüllt. Aber wie unter Zwang muß sie sich den ganzen Tag der Notdurft hingeben, bis daraus ein Fluß entstand. Das Leinen, Gewebe mit dem die gute Frau belohnt wurde, steht für das Karma, welches der Frau Fülle und inneren Reichtum brachte, die Notdurft der Alten verband sie mit dem Irdischen und floß von ihr weg, gab ihr nichts, nahm ihr nur, verband sie mit der Erde, dem Irdischen.

    Wie verkommen das Christentum als Tradition wurde, kann man an diesem Fest ablesen. In der finstern Jahreszeit muß der Mensch das innere Licht entzünden (Symbol Laterne), welches sich dann in der Adventszeit vermehrt und am Weihnachtsbaum, am Baum des Lebens im christlichen Glanz erstrahlt. Da hat ein Feuerhaufen nichts zu suchen, das gehört zur Sonnwendfeier. Ebenso wenig eine Blaskapelle mit Tschingderassabum. Es ist ein Fest der inneren Stärke, der Innerlichkeit. Früher zündeten die Kinder Kerzen an. In der Wärme der Kerze als physischem Leib kann sich ein Engelwesen verkörpern, wenn die richtige Stimmung bei den Menschen herrscht, während das LED-Geblinke nur luziferische Wesen anlockt. Überlebt hat dieses Fest bisher nur weil es den Egoismus der Kinder mit Geld und Süßigkeiten befriedigt.

    So steht dieses Fest für die Christus-Worte: „Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan hab, das habt ihr mir getan“ Matthäus 25/40. Es soll aber auch an das Karma des Menschen erinnern, das sich dieser durch seine Brüderlichkeit oder den Geiz selbst webt.

    Was früher in bildhafter Form den Menschen an Geistigem vermittelt wurde, wird heute durch Begriffe gegeben. Für die Kinder sind diese Bilder jedoch die Vorbereitung im späteren Leben, das Geistige in Begriffen aufnehmen zu können. Entscheidend ist jedoch die innere Seelenhaltung, mit der der Erwachsene diese Bilder dem Kinde vermitteln kann.

    Solche Legenden, solche Bilder sind Nahrung für die Kinderseele, was man von 99,9 Prozent der heute erscheinenden Kinderliteratur nicht mehr behaupten kann. Das ist einer der Gründe, warum wir heute so überaus viele seelisch unterernährte, verkümmerte Kinder haben, die ihre Verkümmerung natürlich mit ins Erwachsenenleben nehmen.

    Rüdiger Keuler, November 2022

    Gefällt 1 Person

  236. Kunterbunt sagt:

    Hier mal was ganz anderes ->
    Schwungvoll, unterhaltsam, amüsant – Sommers Weltliteratur mit Playmobilfiguren

    Der Idiot: Fjodor Michailowitsch Dostejewski (1821 – 1881)
    .https://www.youtube.com/watch?v=7G3S-PQtIHY – 12:31

    20.000 Meilen unter den Meeren: Jules-Gabriel Verne (1828 – 1905)
    .https://www.youtube.com/watch?v=v9zAE05aCSk – 10:45
    „Der Autor war ein Visionär, denn die meisten der von ihm erträumten technischen Möglichkeiten gibt es heute. Was es nicht mehr gibt, sind die meisten Schönheiten der Unterwasserwelt.“

    Gefällt 1 Person

  237. Kunterbunt sagt:

    Und übers Wochenende ein Opernbesuch ->
    Sommers Weltliteratur mit Playmobilfiguren
    🎭
    Le Nozze di Figaro: Libretto von Lorenzo da Ponte, Musik von W.A. Mozart
    .https://www.youtube.com/watch?v=j0S7H70NMSQ – 10 Min. schmunzeln

    Gefällt mir

  238. sam sagt:

    Die Wiedervereinigung des Adlers und des Kondors:
    die Genocid in Süd und Nord-Amerika
    https://leonardoboff.org/2021/06/11/die-wiedervereinigung-des-adlers-und-des-kondorsdie-genocid-in-sud-und-nord-amerika/

    Gefällt mir

  239. palina sagt:

    M-PATHIE – Zu Gast heute: Peter Müller – “Freiheit herrscht nicht”

    Peter Müller ist Unternehmensberater. In seiner Freizeit beschäftigt sich Müller mit dem Freiheitsbegriff. Vor gut zehn Jahren hat er mit anderen Freiheitsdenkern die Internetplattform „FreiwilligFrei“ gegründet. Müller hat für die Plattform zahlreiche Artikel des US-amerikanischen Philosophen und Freiheitsaktivisten Larken Rose übersetzt. Zudem hat Müller zwei komplette Bücher von Larken Rose ins Deutsche übersetzt und verlegt.

    Im Gespräch zwischen dem Moderator Rüdiger Lenz und dem Freiheitsaktivisten Peter Müller geht es um den Freiheitsbegriff, den Larken Rose vertritt. Es ist ein ganz fundamentaler und vor allem ein den Rahmen der deutschen Politik sprengender Begriff der Freiheit. Wer die Bücher, Vorträge und Podcasts von Larken Rose verfolgt, löst sich im Grunde von der engen Sicht des deutschen Parlamentes, das mit dem Freiheitsdenken in Wahrheit Herrschaftsdenken vertritt.

    Freiheit aber ist das Gegenteil von Herrschaft. Freiheit löst auch fast den gesamten juristischen Apparat auf. Was uns politisch in der Zukunft droht, ist das Ausmerzen jeglicher Freiheit und das Verrohen von Menschlichkeit. Herrschaft unterdrückt beides.

    Alle politischen Systeme, die von sich behaupten, dass sie den Menschen nach ihrer Fasson hinbiegen wollen, damit ihr politisches System nach ihrer Ideologie funktioniert, sind Freiheit- und Menschlichkeit verachtende Systeme. In solchen Mustern denken jedoch die meisten Menschen in Deutschland, wenn es um politische Systeme geht. Aber: Freiheit herrscht nicht.
    .https://apolut.net/m-pathie-peter-mueller/

    Gefällt mir

  240. naomi sagt:

    Sam 01:54
    Danke für das verlinken des Artikels-hat mich zutiefst berührt und hat Bezug zu dem ,was ich schon angedeutet hatte-die Vision und die Erwartung der Erfüllung der indigen Völker, anhand ihrer Zeitkosmologie.

    1492 startete der grösste Massenmord der Geschichte aus Habgier(Gold-das goldene Kalb) und im Auftrag der „heiligen Kirche“ brutale, sadistische Zwangsmissionierung.

    Gefällt mir

  241. palina sagt:

    Die lebenden Toten – Yuval Hararis Vision physischer Unsterblichkeit
    Prof. Yuval Harari, der scheinwissenschaftliche Prophet einer totalen technologischen Zukunft des „Tieres Mensch“, das zum göttlichen Übermenschen aufsteigen soll, sieht in seinem Buch „Homo Deus“ diesen auch ernsthaft die Unsterblichkeit anstreben. Denn der Tod sei kein „metaphysisches Mysterium“, sondern ein rein technisches Problem. Gentechnik, regenerative Medizin und Nanotechnologie würden das Lebensende immer weiter hinausschieben und allmählich den Tod ganz besiegen können. – Der Traum vom Erhalt der „Maschine des materiellen Körpers“ mag ein Stück weit gelingen, die Konsequenzen für das geistige Wesen des Menschen können nur fatal sein.
    Der geistige Wesenskern des Menschen

    Was Harari ebenfalls ignoriert, und was inzwischen ein breites Feld wissenschaftlicher Forschung bildet, sind zum einen Nahtod-Erfahrungen vieler Menschen, in denen sie sich jeweils bei vollem Bewusstsein als geistige Wesen völlig unabhängig von ihrem physischen Körper erlebten, und zum anderen Erinnerungen einer wachsenden Zahl von Menschen an ein vorangegangenes Erdenleben in einem ganz anderen Körper und Lebenszusammenhang.
    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/11/18/die-lebenden-toten-yuval-hararis-vision-physischer-unsterblichkeit/

    Gefällt mir

  242. petravonhaldem sagt:

    Kleiner Tipp für Oera Linda Kenner:

    Der visionäre Dichter der Neuzeit Alexander A. Gronau mit seiner eigenen Bibliothek Nemeton kann eine interessante Ergänzung für dieser Art „Kenner“ sein:
    http://www.bibliotheknemeton.de/ausfuehrlichesKredo.html und weitere Aspekte seiner Seite…..
    Mir macht es Freude, seine Schriften zu lesen………….

    Gefällt mir

  243. Gravitant sagt:

    In der fünften Welt gibt es drei besonders starke innere Haltungen,
    an denen sich die Menschen ausrichten sollen :
    Hozhoogo ntsahakees – schöne / gute Gedanken
    Hozhoogo daiina – schönes / gutes Leben
    Hozhooji saad – schöne / gute Worte

    Dieselbe Lebensanleitung finden wir als Hauptlehren bei Zarathustra,
    der gute Gedanken, gute Worte und gute Taten als Grundlagen
    eines lichtvollen Lebens und einer bewussten Verbindung mit Gott nennt.

    GROSSER GEIST
    Bin nicht mehr taub
    Kann dich wieder hören
    Die vierflügelige Libelle
    flüstert mir zu
    Wir sind Brüder
    Ich hör deine Stimme
    im Wind, in den Bäumen…
    Ich laufe durch das hohe Gras
    nicht mehr alleingelassen
    mit Mutter Erde wieder vereint
    Ich zog sie an mich
    und hörte die Ameisen reden
    die nie den alten Weg vergaßen…
    Ich bringe die heiligen Steine

    Tahca Isnala (Joe Rice)

    Gefällt 1 Person

  244. palina sagt:

    https://unerwuenscht.ch/
    hier werden Berichte von den Gen-Therapien Geschädigten gesammelt.

    Gefällt mir

  245. palina sagt:

    würde mich mal sehr interessieren wie die Kommentatoren mit dem Thema umgehen.
    Vielleicht kann Thom mal eine Extra Strang daraus machen.

    RUBIKON: Re-Upload: „Schuld und Sühne“ (Marcus Klöckner)

    ohne Punkt, weil wichtig.

    Gefällt mir

  246. naomi sagt:

    Gravitant 02:09

    Danke für den wunderbaren Text und die damit verbundene Schwingung
    Von Herzen
    Naomi

    Gefällt mir

  247. Thom Ram sagt:

    02:34 Palina

    Hab reingehört. Spricht mich an. Werde es abends reinziehen.

    Gefällt mir

  248. Thom Ram sagt:

    Petra 22:02

    Die Einführung in Wesen und Werk des Alexander A. Gronau ist überwältigend reich. Detail: Da sind Sprachwendungen (für TRV-Kenner: ich habe nicht Sprachwändungen gesagt, lächel, denn sie haben mit Wand nichts zu tun), die mich in ihrer Originalität und Präzision begeistern.
    Ja, in der Präsentation.

    Ich habe kein Buch von ihm gelesen. Ich bewundere alle Menschen, welche heute Zeit und Muße finden, Buch, gar Bücher zu lesen. Ich schmökere seit Jahren meist nur noch, verbringe längere Tageszeiten damit, mich mit Nichts zu beschäftigen, statt zum Beispiel ein Buch zu lesen. Das sei nicht als schlecht oder gut hingestellt, es ist zurzeit einfach so bei mir.

    Ich bewundere Autoren wie Mozart und Goethe, Vortragsreihen ohne Ende geboten habend wie Steiner, die Werke ihrer und ihresgleichen, darunter fallen auch Handwerker mit ihren Kreationen, nota bene, sie sind für mich unfassbar groß. Wie haben die das nur hingebracht?

    Petra, Du kannst meine Interessen einschätzen. Welches seiner Bücher würdest Du mir empfehlen? Ich gebe wenig auf Titel.

    Gefällt mir

  249. petravonhaldem sagt:

    Thom Ram
    20/11/2022 UM 17:48

    Lieber Thomram,

    habe AAG(!) (s.o.) selbst erst jetzt entdeckt, da ich innerlich die Ansage gemacht hatte,
    „Weiterführendes“ aus der Jetztzeit heraus zu Aug‘ oder Ohr entdecken zu können.

    Bin an der Aufarbeitung der Oera Linda Handschriften* und da diese „Damaligen“ sich jetzt mehr oder weniger alle inkarniert haben dürften, resp. noch kommen werden,** was entsprechende Zeitverderber….äh…-genossen ja verhindern wollen, interessiert es mich, wo die ausfindig zu machen sein könnten.

    Habe noch kein Buch von AAG gekauft resp. gelesen, lediglich die Leseproben.
    Kannst also abwarten. 🙂
    Übrigens sind die „Aufklärungsvideos“ bezüglich der OLH mit sehr guter Intuition und innerer Sicherheit zu konsumieren…
    na ja, manches schützt sich selbst 🙂
    Im Übrigen lese ich wieder recht viel -der Garten hält Winterschlaf- und es tut der Sääle weitaus besser als die so vielen und unterschiedlichen Video-Inputs, die bei mir alle Sinne strapazieren.
    So, jetzt noch 10 Min. am Rechner und dann wieder anderes. 🙂

    * kurz OLH
    ** nach Aussagen von R.St.

    Gefällt mir

  250. Löwenzahn sagt:

    Zum FTX-Skandal hat Mark am 19.11.2022 eine sehr aufschlußreiche Sendung gemacht:

    Zum Einen sind
    Sam Bankman-Fried, CEO (Geschäftsführer) von FTX
    und Bloomberg:
    Groß-Spender der Partei der Demokraten in den VSA.

    Unter ESG versteht man die Berücksichtigung von Kriterien
    aus den Bereich Umwelt (Environmental), Soziales (Social)
    und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Governance)
    und wird von der Nachhaltigkeitsratingagentur ISS für die Emittenten
    (im Bankwesen jemand, der Wertpapiere ausstellt und ausgibt; das können z.B. Unternehmen, Kreditinstitute oder Staaten sein)
    im Liquiditätsportfolio erstellt.
    Der 🤡ESG Score🤡 von FTX soll höher sein als der von Exxon,
    ist demnach also ein 🤡Kriterium🤡 der „Werthaltigkeit“ und „Anlage-Sicherheit“.

    „Als moralischer Führer gilt Sam Bankman-Fried, der Millionen von Menschen abgezockt hat.
    Die, die das eigentlich hätten regulieren sollen,
    profitieren nun am Meisten von dem Zusammenbruch von FTX;
    diese zeigen nun mit dem Finger auf FTX
    und fordern mehr Kontrolle beim Elektro-Geld
    und letztendlich auch das Ende der Bargeld-Wirtschaft.“ so Tucker Carlson.

    Lt. SEC-Kommissarin Hester Peirce könnten die Leute von FTX ein Katalysator für noch mehr Regulierung sein…
    … da Krypto-Währungen nicht von Regierungen kontrolliert werden können;
    die Krypto-Börsen können nicht eingefroren werden von jemandem, der etwas sagt, was nicht gefällt.

    Der Zusammenhang mit FTX ist, daß Sam Bankman-Fried’s Freundin Caroline Ellison
    durch ihren Vater Glenn, einem Professor für Jura,
    Kontakte in die höchsten Aufsichtsbehörden in den VSA hatte.
    Ihr Vater arbeitete an einer Uni mit dem Regulierungschef für Elektrogeld Gary Gensler zusammen.
    Gensler sitzt auch in der Handelskommission für Elektrogeld, der nun, lt. Tucker Carlson noch mehr Macht bekommt.

    Das ganze „Ding“ schwillt gerade zu einer unhaltbaren Größe an und wenn das implodiert,
    wird jede größere Bank in den VSA eine neue Partnerschaft mit der FED in NY eingehen
    um eine neue Digital-Währung einzuführen, die regulierbar und kontrollierbar ist.
    City-Group, Wells-Fargo, Master Card, AJBC (Anmerkung: ?? oder AJSBC ?? Arab Banking Corporation B.S.C. ??).
    Sie wollen den Dollar digitalisieren unter dem Begriff „Digitales Verantworungsnetzwerk“.

    Somit wäre der Kontenzugriff bei unliebsamen „Kunden“ möglich…

    Sam Bankman-Fried, derzeit auf den Bahamas… versteckt… schrieb:
    Zu tun, als sei man „links“ ist der effektivste Geschäftstrick von allen.
    Er fühle sich nun schlecht wegen denen, die darauf reingefallen sind, sagt Tucker Carlson.

    Dies ist eines der größten Verbrechen in der Geschichte des Geldes.
    Weltweit sind 3/4 aller Anleger davon betroffen:
    Rentner, die öffentliche Hand… Milliarden Dollar zum Fenster raus und letztendlich betrifft dies uns alle!…
    … nur wegen diesen beiden (((Vollidioten)))…
    … wenn einer die ganze Welt in die Schei*e reitet, muß derjenige klar benannt werden.

    *

    Mark war seit Morgens an der Übersetzung dran,
    er wohnt derzeit in einem Haus einer 300m langen Sackgasse
    und hatte ein permanentes Autorennen vor seinem Fenster.
    Aus den Wohnungen rechts, links und über ihm
    hört er den ganzen Tag rhythmisches Klopfen bei der Bearbeitung solcher Thematiken.
    Seine früheren sehr netten Nachbarn sind vor einem halben Jahr ausgezogen… 😳
    Seit seinem Aufenthalt in Gibraltar beginnend mit den Verschleppungsversuchen ist das so!
    Seine Katze „Borat“, 2007 in der kasachischen Steppe gefunden,
    wurde ihm dort aus dem verschlossenen Reisemobil gestohlen,
    sodaß er mit Bekanntgabe am 5.2.22 aus Sicherheitsgründen „Mark mobil“ beenden wollte.

    Was Mark recherchiert, hat „Hand und Fuß“, offenbar sollen wir diese guten Recherchen nicht erfahren.
    Rhythmisches Klopfen, den ganzen Tag, das sind die Bedingungen unter denen Mark’s Sendungen entstehen.
    Mark dankt Kai, Alexander und Georg die 20 Euro diese Woche gespendet haben;
    dies ist das Geld mit dem er ins Wochenende geht für diese Arbeit.
    Und wegen dieser (((Vögel))) fehlt Rentnern das Geld,
    weil man ihre Ersparnisse weggenommen hat und der Öffentlichen Hand Milliarden…

    Zur Anmoderation dieser Sendung vom 19.11.2022
    stand plötzlich hinter der Kamera im Freien eine Frau;
    Mark ging hin und fragte, ob sie auch ihr Gesicht zeige… dann ging sie weg mit ihrem kleinen Hund.

    FTX… und (((der))) sitzt jetzt auf den Bahamas.

    Für mich gehört Mark zu den allerbesten Journalisten und ich bin froh, daß er wieder sendet!
    Er könnte kleine regelmäßige Spenden gut gebrauchen.
    Auch gebührt ihm der Schutz für seine Sicherheit! Ich wünsche, das dringt in die richtigen Ohren!!

    Gefällt 1 Person

  251. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Wenn wir die Schöpfer sind 🤔

    Es gibt so allgemein gültige Aussprüche
    Wie :
    10 Menschen = 10 verschiedene Meinungen !
    10 Menschen = 10 verschiedene Beobachtungen !
    10 Menschen = 10 verschiedene Ansichten !
    10 Menschen = 10 verschiedene Welten!

    Ja 🤔und das ist jetzt nichts abstraktes, ungewöhnliches, befremdliches, also eigentlich eine Beschreibung die jetzt keinen mehr hinter dem Ofen hervorholt 🤔😜!

    Ja und wenn das so ist ,wäre,sein könnte 🤔
    Was ja auch gleich auf die Probe gestellt werden könnte!
    Mit „wie würdest du diese Landschaftsansicht beschreiben ?🤔😜❇️🤩

    Ja und an diese Gegebenheit angeknüpft 🤔🤔
    Hätte es da ,in deinem Leben ,hier in der Menschen-Existenz , 🤔auch nur eine Situation,Erlebnis,Erfahrung
    Geben können 🤔die nicht du selbst ! Mit deinem momentanen Bewusstseins- Zustand 🤔 für Dich zu deiner Wirklichkeit,Warheit, Gegebenheit, genau so ist es !! Bestimmt hast 🤔
    Natürlich ausgenommen , „jene Warheiten die du bewusst oder unbewusst“ von „Beträumern wie Zeitungen,Fernsehen,Radio,Film,Kino,Experten,Politikern
    Lehrern…………….“ einfach übernommen hast !
    Welche ja recht erfolgreich für Meinungsmache 🤔 bei allen
    Die unter Hypnose 🥹nichtsahnend unter der „Personen-Krankheit- betreutes-denken“ schwerst außer Gefecht sind !
    Aber das ist ein anderes Thema 😜😜

    Zurück zu Pippi und ich mach mir die Welt…………..🤔

    Und dann noch „Heisenberg“ mit :

    „Atome sind keine Objekte, sie sind nur Tendenzen.’
    Anstatt über die konkreten Dinge nachzudenken, sollten wir besser über Möglichkeiten nachdenken“

    ( konkreten Dinge 🤔 also z.B. nur so ein Übernommener Gedanke wie :Strom wird verbraucht ! )

    Ja 🤔da könnte man fast meinen 🤔 Er meinte auch 🤔nachdem er zu obiger Einsicht kam 🤔
    Denkst Du „neu“ erschaffst du „neu“

    Ist alt nicht schön 🤩 denke neu 👆
    Dann erlebst du auch neu 😜😜

    Ja da könnte aber ein cooleres neues 🤔
    Viel schöneres „Menschen-Avatar-Existenz-Lebens-Spiel“ möglich sein 🤔

    wenn der Heisenberg,die Pippi
    Und das mit den 10 verschiedene Welten 🤔wirklich so ist 🙏❤️😜😜👆👆👆❇️❇️

    Ja und dann ………ja dann…………..🤔🤔🤔
    🙏🙏❤️❤️🥹🥹🤔😜😜👆❇️🤩🤩❤️🤩
    Alles Liebe 🥰 an alle selbst „Neu-Denker“🤩🤩

    Gefällt mir

  252. Thom Ram sagt:

    21:36 Löwenzahn

    Dein gut Wort zu Markmobil in Gottes Ohr. Des Mannes Wirken ist unbezahlbar.

    Gefällt mir

  253. Kunterbunt sagt:

    🤩 Ich sehe was, was du nicht siehst – von Magie und Übersinnlichem | SWR Nachtcafé 🤩
    .https://www.youtube.com/watch?v=U_AquMhBvqM – 1:30:45
    Ku: In dieser Sendung spricht mich einiges an, anderes nicht. Bei Angstgefühlen, besser weiterklicken!
    Habe mich gefragt, worauf sich die „Magie“ im Titel bezieht, denke auf João de Deus. Wie vielen er helfen konnte, weiss ich nicht. Habe ihn vor vielen Jahren mal in CH-Winterthur erlebt, seine Energie hat mir gar nicht gefallen.
    Gäste:
    0:00:00 Begrüßung und Vorstellung der Gäste
    0:09:34 Xenia Seeberg ist überzeugt, schon mehrere Leben gelebt zu haben
    0:25:36 Leonie Arnold nimmt Dinge wahr, die andere nicht sehen und wohnte in einem Spukhaus
    0:40:21 Thomas Bruckner: Nach einer Hirntumor-Diagnose suchte er mehr als 250 Heiler auf
    0:59:18 Silvia Fink-Eisinger kommuniziert mit ihrer verstorbenen Tochter
    1:15:43 Andreas Müller, Journalist, erforscht UFO-Sichtungen
    Dr. Ina Schmied-Knittel, Soziologin, begleitet durch die Sendung

    Gefällt mir

  254. Gernotina sagt:

    Der Film hat heute Premiere: Died Suddenly … plötzlich und unerwartet

    https://www.stewpeters.com/live/?auth_pass=yes#gf_6

    Gefällt 2 Personen

  255. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Alles was in der Schöpfung lebt !

    Ist „von“ der Schöpfung beseelt!

    Alles Leben trägt demzufolge den Samen (Funke) des Schöpfers!

    Also könnte es vielleicht so sein 🤔 ohne Funke ( Inhalt) kein Leben 🤔🤩

    Ja und wenn das so wäre 🤔 was ist dann alles Andere 🤔 ohne den Funke ⚡️

    Alles Andere ist vergängliche,sich verändernde Form 🤔

    Also was wäre jetzt übrig 🤔 das Selbstvertrauen in schwacher,hoher oder keiner Form ,Intensität haben könnte 🤔

    So bleibt als einzige Realität,Wirklichkeit,Ewig der Same,Funke des , unseres Schöpfers,dessen Funke!

    Ein und der selbe Funke ( nach dem Bio-Avatar 🤔 diesem Meisterstück) verbunden durch wie man so schön

    Sagt „Raum und Zeit“ 🤩🤩 im Jetzt ! Verbunden durch und mit dem Schöpfer-Kanal über den Er,der Schöpfer,die Quelle

    Jede erfahrbare Gefühlsregung seiner Funken—Fortsätze „erfährt“ und auch „uns“ seine „Bewusst-Seins-Vorsätze“ von der ganzen Einen ,Seinen“

    Quelle schöpfen läßt 🤔❤️🤩❇️ Um sich so als „Bewusst-Seins-Fortsatz“dessen zu erinner 🤔 ist Kanal-Pflege

    Aus „Unserer“= (Fortsatz mit Funken —Bewusstsein) Seite des Kanals „Existentiell“ 🤔🤩❤️❇️

    Ja und wenn von unserer Seite her schön durch – geputzt ist dann…🤔

    In diesem Quellen-Erfahrungs-Bewusstsein erinnert sich der Bewusst-Seins-Fortsatz der Ungeteilten ❇️

    Einen Existenz! derer er (=Fortsatz) sich nur solange nicht bewusst war 🤔 solange er nichts von seiner Herkunft begriff 😴😴

    ( ja wer seine Seite des Kanals nicht putzt und schön rein hält )

    Und deshalb nie „bewusst“ auf den „Größten Teil Seiner- Existenz“ (aller Funken) der „All-Einen-Quellen-Bewusstseins-Existenz“

    zugegriffen hat 🤔🥹🥹🤩🤩🤩 weshalb auch seine Kreation ( seine Welt) noch viel zu wünschen übrig ließ 🥹🤔🤩❇️❤️

    Ja und jetzt…………..🤩🤩. Ja und so………….🤩🤩. Hallelujah ❤️❇️🙏

    Alles Liebe an Dich ääh mich ,du,er,sie,es,wir,ihr,sie.🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

    10 Gebote for President I’m Tun als Alle für Alle 🤩🤩❤️❤️❇️❇️❇️

    Gefällt mir

  256. sam sagt:

    Reinhard Mey: Sei wachsam
    .https://www.youtube.com/watch?v=CdBo34ycvkw

    Gefällt mir

  257. Gernotina sagt:

    Die beiden Stimmen zusammen sind ein Genuss in ihrer Harmonie: Anna und Elina

    Gefällt mir

  258. sam sagt:

    Member of the European Parliament answers Australia’s SOS
    .https://www.youtube.com/watch?v=uLJznE7R61Y

    Gefällt mir

  259. Gernotina sagt:

    Problem der Unfruchtbarkeit in Europa, Thema Transhumanismus und Genozid – Zieldatum 2045 – unterirdisch!
    Stephan Magnet, Auf1

    .https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/europa-2045-sterilisiert-anti-baby-impfungen-der-who-als-geheime-ursache/

    Gefällt mir

  260. Gernotina sagt:

    Alice Weidel spricht es wenigstens aus:

    .https://www.youtube.com/watch?v=Zx7Aqw3QY04

    Gefällt 1 Person

  261. sam sagt:

    Erfinder aus Hennef entdecken neue Energiequelle Rheinland
    .https://www.youtube.com/watch?v=rSCnsx4okSA

    besser als Teslas neue BrennStoffZellenAutos
    .https://www.youtube.com/watch?v=Aw4Z4awLXFw

    Gefällt mir

  262. Kunterbunt sagt:

    🎁 2. FRIEDENS-MEDITATIONSWOCHE 2022 🎁
    Im Juli durfte die erste Friedens-Meditationswoche mit fast 5000 Menschen stattfinden. Nun starten wir mit vielen neuen Beiträgen in die nächste Friedens-Meditationsrunde. Das kostenlose Seminar findet vom 26.11. bis 04.12. statt. Auch wenn du nicht bei allem dabei sein kannst, melde dich gerne trotzdem an, es gibt vielleicht eine schöne Überraschung ;-).
    Kostenfreier Online-Kongress: https://55202.seu1.cleverreach.com/m/8047529/0-2119440bd1134556b98113b2c1dcb47475dbdf05618b0686d61984a5de2189fdd1f9e5dc6ba6e57d154d883e252f481f

    Gefällt mir

  263. Kunterbunt sagt:

    Armin Risi: „Die Menschheit ist aus dem Gleichgewicht gefallen [Ku: viel zu viel Yang], das heißt, sie ist vom Mittelweg abgekommen und ließ sich durch den spaltenden Geist in die eine oder die andere Einseitigkeit ziehen. Mit dem neuen Zeitalter werden die Menschen die Illusion der vielen Einseitigkeiten und Halbwahrheiten durchschauen und das Trennende überwinden.“

    🎇 Armin Risi stellt hier sein Online-Seminar vor, das vom 1. bis 30. Dezember 2022 stattfinden wird 🎇
    Infos & Anmeldebutton 👉 .https://vision.die-quelle.ch/lp/das-empfangen-des-universellen-wissens

    🎆 Ein Feuerwerk der Inspiration in 30 Modulen à 15 Min.:
    Das Wahre Gute Schöne, Offenbarung, Mysterienschulen, Innere Einweihung, Fläche und Linie, Ewigkeit und Unendlichkeit, Was ist Yoga?, Buddhi und Buddha, Buddha und danach, Der goldene Avatar, Der Genesis-Schlüssel: Die 2 auf Platz 1. Der Eden-Schlüssel, Adam und Eva, Versöhnung, Wunder 1+2, Elfentanz, Prophezeiungen, Viele Götter?, Involution 1+2, Zyklische Zeitalter, Kosmische Begegnungen, Kosmische Rätsel, Deepstate, Links oder Rechts?, Machtwechsel auf der Erde, Sonnenuntergang, Heal the World, Leben nach dem Tod
    Ältestes Wissen und neuste Erkenntnisse in übersichtlicher, gut verständlicher und kompakter Form.
    Zusätzlich enthält dieses Onlineseminar:
    __eine Live-Zoom–Fragerunde mit Armin Risi am 28. Dezember 2022, um 19.00 Uhr
    __drei vertiefende Texte als Seminarunterlagen (als PDF-Dokumente)
    __zwei Aufzeichnungen vergangener Livesessions
    __die Aufzeichnung des Live-Vortrags „Alte Prophezeiungen und die heutige Wendezeit – der Mensch im Zyklus der Zeiten“
    __den gesamten Kurs „Von Information zu Transformation“ mit 4 Modulen
    Die 35 Videos sowie die Aufzeichnung der Live-Sessions bleiben auch nach dem Kurs freigeschaltet und sind für dich dauerhaft und jederzeit verfügbar.
    Gesamtpreis des 30-tägigen Seminars inkl. Unterlagen und Bonus-Material: EUR 179.-

    Gefällt mir

  264. Kunterbunt sagt:

    Medienkonferenz: Strafanzeige gegen Swissmedic
    14. November 2022 – Hyatt Regency, Zürich Airport
    .https://www.youtube.com/watch?v=AJCGCe8bkis – 1:55:55

    Gefällt 1 Person

  265. Kunterbunt sagt:

    Gernotina am 23/11/2022 um 05:35
    Ich finde dies so göttlich: Solveigs Lied aus der Peer Gynt-Suite Nr. 2
    Anna Jurjewna Netrebko, Sopran | Edvard Grieg: Solveigs sang
    .https://www.youtube.com/watch?v=NQ8bwd0EQGU – 10:27
    Ihre Stimme ist rein, der Rest der Aufnahme etwas weniger aufgrund des Tonträgers (nicht störend)
    1876 kreierte Grieg auf Wunsch des Autors für die Uraufführung von Ibsens Stück ‚Peer Gynt‘ Bühnenmusik. Viele der Stücke aus diesem Werk wurden in Form von Orchestersuiten oder Klavier- und Klavierduettarrangements sehr beliebt. Solveig’s Song‘ (auf Norwegisch ‚Solveigs sang‘) ist eines der beliebtesten Vokalwerke.

    Gefällt 1 Person

  266. Gernotina sagt:

    Kunterbunt

    Solveigs Lied liebe ich auch sehr – und hier für dich noch ein wundervolles Duett von Monteverdi aus „Poppea“ – von Ernst Joachim Behrend aufgenommen in seine Sammlung „Hinübergehen“, das Wunder des Spätwerks:

    Gefällt mir

  267. Thom Ram sagt:

    Liebe Gern, oh Tina,
    bitte bitte setze im Postkasten Punkt vor Link.
    Danke 🙂

    Gefällt mir

  268. Kunterbunt sagt:

    @ Gernotina B.
    Danke – merci – grazie!
    Schön, hörst du Monteverdi.

    Gefällt mir

  269. Gernotina sagt:

    Video von Jochen Kirchhoff: Endzeit – die kosmische Transformation der Erde, eine philosophische Betrachtung

    …….https://www.youtube.com/watch?v=8sdX_nwhoSk Einleitung klingt spannend!

    Gefällt mir

  270. Gernotina sagt:

    Kunterbunt

    Falls Du es noch nicht kennen solltest – für Dich – die ältere Radioserie von Ernst Joachim Berendt: Die Welt ist Klang (reichhaltig) – über das Hören … 4 Pakete

    https://www.youtube.com/watch?v=p9VINPcCdLU

    Gefällt mir

  271. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩 lange Geschichte

    Gedanken über die Hintergründe der allgemeinen Realität
    In der Menschen-Avatar-Existenz !

    Ja schön 🤩 kompliziert ohne Anleitung
    Dieses Leben .
    Dir war bis heute nicht klar ?
    warum die Welt so beschaffen ist , in der du gerade lebst .
    Dir war auch nicht klar ? ob und in wie weit,
    du auf diese ,deine „Lebens-Welt-Realität“ Einfluss nehmen kannst .
    Die gute Nachricht 🤩. Du kannst!
    Und zwar mehr ,als Dir wahrscheinlich bis heute bewusst war .
    Du hast schon immer alles selbst gemacht !
    ( bewusst oder unbewusst)
    Was bedeutet !
    Du kannst es schon !
    Du beherrschst die Abläufe genau !
    Du mußt dir nur noch klar machen ,
    Wie Du ? was ? gemacht hast !
    Das zu dem geführt hat !
    Das Du jetzt als „dein Leben“ erfährst , wahrnimmst !

    Also wie hat sich das abgespielt ?
    Wenn du es zwar gemacht ,( weil es nur Du für Dich machen kannst , und es nur so geht )
    aber du es nicht wusstest , daß du es gemacht hast ,und wie du es gemacht hast !

    Aller Anfang müsste sich im Schnelldurchgang , ungefähr so „zugetragen“ haben :

    1 /So wurdest Du in die heutige Position gebracht :

    Du bist hier als Mensch geboren,und hast die allgemein gültige Geschichte ( Mensch ,Sünder oder nicht, Schule mit Geschichte- vom Affen zum Menschen, lebt auf einer Kugel die sich mit 1160 km/h mehr oder weniger dreht ….., und du musst Schule- Arbeit -Geld, Wünsche verdient man sich mit Geld,Urlaub,Auto,Haus,und die Experten, Nachrichten,Zeitung,Tv sagen dir die Wirklichkeit ! Und die Glaubens- Muster die alle übergestülpt bekommen haben z.B. Stolz,Ehre,Rache,Warheit, so macht man das ! Nicht zu letzt die Er-Ziehung von Eltern,Lehrern…….also das was sie dir beibringen mussten, glaubten zu wissen , und deshalb du es auch……)
    Kurz und Gut!
    Zu 95 % Übernommene Glaubenssätze !
    von Menschen die diese auch übernommen haben!
    Die außerdem nur Eines mit dir machen ! Was sie auch mit allen vor dir gemacht haben, sie haben Dich „bildlich“ in die Wüste geschickt ! = du drehst dich und glaubst , hast aber keine Ahnung! Obwohl wenn Du noch nicht ( wie ca.70% aller Menschen) weiter über diese übergestülpten Informationen nachgedacht hast ! 🤔 Dann , ja dann weißt du natürlich schon alles genau ! 🥹😴Weil man hat es dir ja gesagt,und du hast es im TV gesehen……Zeitung gelesen…… aber nichts hinterfragt..
    Mit all diesen Glaubenssätzen , die man dir übergestülpt hat !
    ( dir gelernt,beigebracht wurden )
    Diesen „allgemein gültigen Warheiten, Ansichten , Weltbilld….“
    Ist dein Unterbewusstsein ( von dessen Existenz und Einfluß auf dein Leben du vielleicht 🤔 schon mal gehört,aber um dessen essentielle
    Aufgabe! und Funktion ! Dir die Ausbildungsstätten „zufällig“nichts zu berichten wussten ! Weshalb Du darüber eigentlich keine blassen Schimmer hast ) programmiert mit übernommenen
    „Glaubens – Welt- Realitäts-Warheits-Fehl-Informationen“
    Welche jetzt von da aus ,( deinem Unterbewusstsein) seiner Aufgabe gemäß , dir „als deine“ *Lebens-Realitäts-Warheits- Welt*
    in dein Leben einspielt wird !
    So wie es immer schon war ,und auch immer sein wird , in der *Menschen-Avatar-Lebens-Existenz-Wirklichkeit * !
    Ja und mit diesen allgemeinen gültigen „Fehl-Informations-Programmierungen“
    Und null Ahnung über die Zusammenhänge,
    Stolperst du von Lebenssituation zu Lebenssituation , erlebst und entscheidest nach ( dir nicht bewussten ) fremd- programmierten , Einspielungen deines Unterbewusstseins ,
    welche du als „dein Leben“ erlebst , erfährst !
    Dieser dir un-bewussten „Fremd-Fehlprogrammierung“. schuldent ,ergeben die meisten Aktionen und Reaktionen von Dir und all den anderen „So-Seins-Genossen“ keinen Sinn ! Und sind dem eigentlichen Ziel ( Friede,Freude,Eierkuchen)
    Eher abträglich ! Die ganze Welt „erscheint“ unlogisch und unverständlich!
    Denn alle Gegebenheiten die du als „dein Leben“ erfährst ! Liegen den im Unterbewusstsein abgespeicherten Glaubenssätzen ,Handlungsmustern und Gewohnheiten zu Grunde ! (die immer wieder die selben Situationen, Probleme,Gefühle ,Warheiten erzeugen ,und von dir nicht bewusst als Ursache hierfür wahrgenommen werden )
    Hier haben wir etwa ein Verhältnis von
    95% Unterbewusstsein
    (= Zeit= in der die unbewusst von Dir,oder Dir unbewusst fremd- programmierten Glaubenssätze dein Leben sind ! )
    Zu
    5% Bewusstsein
    (= Zeit = die Du „Im hier und Jetzt“ aktiv erlebst !
    Ohne deinem Unterbewusstsein )
    Welche zusammen ,in diesem Verhältnis ,über die Wirklichkeit,Realität
    Das „So-Sein“ deines Lebens bestimmen ! Und Du es so auch erfährst!

    Also eigentlich könnte dieser ,
    (Auf dieser „Bewusstseins-Schwingungs-Ebene“)
    Als Wirklichkeit erfahrene
    „So-Seins-Zustand“ kurz mit !
    „Total Banane 🍌 und fremd-bestimmt“
    auf den Punkt gebracht werden !

    2/ Ja ! Dieser momentane
    „So-Seins-Zustand“Ist jetzt unser Ausgangspunkt:

    Wenn wir jetzt aber dieses Wissen um die Vorgänge ,( das uns bewusst bis heute verschwiegen wurde ) welche „unserer Taten“ zu unserer „Lebens-Realität-Warheit-Sicht-Wirklichkeit“ geführt haben, bewusst erfahren , verstehen lernen dürfen ,
    Dann Können wir ( für viele spät aber doch )
    Endlich bewusst, die uns immer schon zu-eigene „Schöpfer-Macht-Kraft“ in unserem Sinne gezielt einsetzen !
    In dem wir bewusst ,neue Glaubenssätze im Unterbewusstsein abgelegen ,programmieren
    = z.B. die Paradieswelt in der Du !Der bist ! Das erlebst !
    Das besitzt ! Was du als Dir zuträglich ansiehst!
    Ja. ! Und genau wie Du es schon immer getan hast ! nur diesmal mit von dir bewusst erschaffenem Inhalt !
    Dieser neue Inhalt (programmierter Glaubenssatz) , wird nun vom dafür zuständigen „Schöpfer-Werkzeug“ ,deinem Unterbewusstsein ! in die „Menschen-Avatar-Existenz-Realität-Warheit“ eingespielt ,und „erscheint“ hier als „dein Leben“.

    Wie läuft eine bewusste Programmierung ins Unterbewusstsein ab ! ?

    Mit deinem Geist ,denkst du bewusst deinen „Wunsch-ist-Zustand“ , durch deine Gedanken-Energie ! die das Bild dieses Wunsches genau visualisiert , entstehen dazu automatisch die dementsprechend passenden „Wunsch-ist-Zustands-Gefühle“
    Dein Unter-Bewusstsein registriert diesen Moment + Moment + Moment…… solange du diese „Wunsch-Traum-Gefühls-Realität“ bewusst erlebst ,aufrecht erhalten kannst , ( in dieser Realität bist ) als die Warheit, die Realität,es ist so ! ( denn im Unterbewusstsein ist es dann wahr ,echt ! Wenn die Gefühle zum erlebten passen )Und diese erlebte Wahrheit ! wird Dem- entsprechend ,( wie alle ! für Wahr – genommenen Erlebnisse ), als „Glaubenssatz-Warheit“ abgespeichert, und von dort aus , wie schon immer , in „deiner echten“
    *Menschen-Avatar-Existenz-Welt* ( Hologramm) erscheinen ,eingespielt !
    Dieser Ablauf ! hat schon immer für das er- leben , er-fahren , „deiner echte Welt“ aus dem Unterbewusstsein , in die *Mensch-Avatar-Existez-Erfahrungs-Welt*(Hologramm) auf diese Weise statt-gefunden !

    Zum besseren Verständnis!
    Du drehst dich nur „wegen der selben Gedanken“ Im Kreis!
    Denn , „selbe Gedanken , führen zu selben Entscheidungen , Verhalten,Emotionen, Gewohnheiten“
    „Achte auf deine Gedanken,denn sie werden zu Taten!
    Achte auf deine Taten , denn sie werden zu Gewohnheiten!
    Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie bestimmen dein Leben!
    Vom Unterbewusstsein aus !
    Immer gleich ! = Immer Kreis ⭕️!

    Willst Du da raus ! ? Musst du „neue Glaubenssätze“ in deinen *Lebens-Realitäts- Warheits- Macher = Unterbewusstsein*
    Programmieren !!! So wie du es schon immer
    („ nur leider nicht bewusst“ ) gemacht hast !

    Die zugrunde liegende Aktion!
    Aller bewussten oder unbewussten Programmierungen!

    Du er-lebs oder er-denkst ,
    Die gewünschte Lebens-Situation !
    ( = siehst,hörst,riechst,spürst,fühlst,freust,erlebst mit allen Details, glaubst,bist dankbar)
    Je intensiver das erleben,erfahren dieser Wunsch-Begebenheit,desto
    Besser programmiert sich diese Begebenheit im Unterbewusstsein als
    Glaubenssatz ein .
    Weshalb dieser Inhalt ( Glaubenssatz) als dein Leben in der Menschen -Avatar -Existenz – Realität erscheint .( als die Wirklichkeit in dieser Matrix eingespielt wird)

    Ja schön 🤩
    Soweit das Verständnis über die Theorie !
    In der Praxis entscheidet Deine Fähigkeit
    „bewusst zu Sein“
    Über das gewünschte
    „So Sein“
    Wo und wie Du dein Leben in der
    „Menschen-Avatar-Existenz“
    Erleben , erfahren wirst !
    Denn *Dein Wille geschehe*
    Alles Liebe an euch Funken aus der selben Quelle
    🙏❤️🥰❇️😜😜😜🤔🤔🤔🤩🤩🤩🤩❇️🥰❤️🙏

    Gefällt 1 Person

  272. Mujo sagt:

    „Noah Harari“ der Liebling vieler bb’ler hier und andere Alternativen Kreisen hier mal ein Blick wie der meanstream ihn sieht.
    Interessant ist das er sich 2 Monate im Jahr eine völlige Auszeit nimmt für ein Meditations-Retreat. Sich ansonsten auch mentale Hygiene praktiziert mit der sogenannte Vipassana-Meditation.

    .https://zeitung.faz.net/faz/feuilleton/2022-11-21/18abf6d3b7573fa5d0a8b9a193a77165/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Gefällt mir

  273. Kunterbunt sagt:

    Gernotina am 27/11/2022 um 06:46
    Zu Joachim-Ernst Berendt:
    Habe mich vor ca. 35 Jahren intensiv mit seinen Forschungen und Ausführungen beschäftigt. Das Material gehört zu den Dingen, die ich aus Platzgründen irgendwann mal bei einem Umzug ausgesetzt habe. Mit „aussetzen“ ist gemeint, gut erhaltene Habseligkeiten bei schönem Wetter irgendwo zum Mitnehmen hinzustellen. Inzwischen ist dies bei uns gang und gäbe: Die alten Telefonkabinen – welche abgeschafft wurden, damit niemand mehr unerkannt telefonieren kann – werden heute zum Weitergeben von Büchern benutzt, was gut funktioniert.
    Zu Nada Brahma:
    Dies ist der Hintergrund, wieso mir der Begriff Person für den Menschen so gut gefällt. Er drückt aus, was wir im Grunde sind: Wesen, die unterschiedliche Klangfarben und –muster durch uns strömen- und hinterlassen.
    Du hast letzthin in einem Artikel geschrieben, Begriffe und Symbole seien verfälscht (politisch entführt) oder sogar ins Gegenteil verkehrt worden. Dem ist leider so. Person wird heute mit Sklave oder Sklavin gleichgestellt, dabei wäre gerade das Gegenteil der Fall. Wir sind inkarnierte Seelen, die auf der Klaviatur des Lebens spielen – sanft, wild, laut, leise, harmonisch, dissonant –, wobei Klänge ja auch Farben, mathematischen und metaphysischen Werten entsprechen. Klänge und deren Muster lassen sich nicht einsperren, höchstens dämpfen oder verzerren. Vieles wurde verzerrt und missbraucht, so auch der Regenbogen (wie du geschrieben hast) oder der Ausdruck „bunt“. Statt der AllGeist ist Klang, könnte man auch sagen, der AllGeist ist (kaleidoskopisch) bunt – ohne jeglichen politischen oder sexuellen Hintergrund damit andeuten zu wollen. Griechisch ist – wie u.a. Arabisch und Hebräisch – eine kosmologische Sprache: to pankósmio pnévma eínai polýchromo = der Weltengeist ist mehrfarbig (bunt); chroma = Farbe, chromatisch ≈ gestalterische Klangfärbung.

    Gefällt 2 Personen

  274. Kunterbunt sagt:

    gleichgestellt = gleichgesetzt

    Gefällt mir

  275. sam sagt:

    @ @ Gernotina B.
    Monteverdi Hai tönt besser

    Gefällt mir

  276. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt

    Ja, mit dem Begriff „Person“ habe ich meine liebe Mühe. So gerne würde ich ihn anwänden (sorry, Volli), doch weil er mit der Vorstellung einer Sache statt eines lebendigen Wesens belegt worden ist, mache ich einen Bogen drumrum.

    Der Begriff „Person“ ist ein Klassebeispiel dafür, wie so viel Wesentliches auf den Kopf gestellt worden ist und immer noch wird.

    Neues Beispiel ist der Regenbogen, Sinnbild für Vollkommenheit in göttlicher Pracht und Vielfalt, welcher hergezerrt wird um „die 72 Geschlechter“ zu symbolisieren und zu verherrlichen. Affenschande.

    Gefällt 1 Person

  277. Thom Ram sagt:

    Liebe Freunde,

    wieder einmal sage ich Euch Dank für Eure reichhaltigen Eingaben.

    Danke!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: