bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Ukraine / Beschuss der eigenen Bevölkerung

Ukraine / Beschuss der eigenen Bevölkerung

Auf bb jedem bekannt. 14000 Menschenleben hat das Bombardement im Donbass seit 2014 gekostet, Bombardement, ausgeführt von ukrainischem Militär.

Nicht nur auf bb bekannt, jedermann ist bekannt, daß heute Bomben fallen auf Stadtzentren, Kindergärten, Spitäler im Donbass. Großklopapiere sagen, der Russe sei es. Die glatte Lüge. Auch heute ist es ukrainisches Militär, welches zielgerichtet zivile Anlagen bombardiert.

Auf den ersten Blick ist es seltsam.

Obschon Hornochsen wie zum Beispiel die täutsche Aussenniemisterin sagt, die Ukraine müsse Russland besiegen, damit die Botschaft kolportierend, das ukrainische Militär habe die Möglichkeit dazu, was einfach nur kaltgeschissener Unsinn ist, denn Russland hat in der Ukraine einen Bruchteil seiner militärischen Mittel im Einsatz und gewinnt und gewinnt – obschon also Hornochsen solch Seich verzapfen, setzt Kiew schwere Waffen zum Beschuß von zivilen Anlagen ein, schwere Waffen, welche an den Fronten dringlichst benötigt würden, um Russlands Einheiten Paroli zu bieten. Ist Ist Selenskyis Kiew so saudumm?

Die Erklärung ist einfach. Nur scheinbar ist es Kiew. Tatsächlich ist es die hinter Kiew stehende Führung, nämlich der der geplanten NWO verpflichtete Teil der Angelsachsen. Sie bestimmen, was wann wo beschossen wird. Und beschossen werden soll schlicht Eines: Russen, russisch-Stämmige, russisch Sprechende….. egal wo sie sich aufhalten.

Parallel dazu leiten sie die europäischen Firmenverwaltungen, Regierungen genannt, dazu an, wie sie die Wirtschaft ihrer Länder an die Wand zu fahren haben.

Hinter der NWO verpflichteten Angelsachsen steht immer noch ein Rest seelenloser Führungskräfte, deren Namen keiner kennt. Sie sind im Panikmodus. Sie handeln ohne Strategie. Und hätten sie Strategie, so haben sie nicht mehr die Mittel, sie in die Tat zu umzusetzen. Was das ukrainische Militär macht, ist beispielhaft dafür. Von ganz hoch oben befohlen schwere Waffen blödsinnig setzt es ein, um Zivilisten zu töten, schwere Waffen, welche, militärisch betrachtet, ich sagte es schon, an den Fronten dringlichst benötigt würden. Verbrannte Erde hinterlassen. Immerhin das.

Die NWO Führungskräfte sind zu recht im Panikmodus, denn: Wieviele Prozent der militärischen Kräfte erdenweit gehorchen ihnen noch? Ich frage. Ich meine: Keine 20%. Damit ist der Traum „NWO“ verpufft, Herr Schwab, Herr Gates. Ihr könnt noch Erde verbrennen, ja. Verloren habt ihr.

Thom Ram, 05.06.10

.


4 Kommentare

  1. latexdoctor sagt:

    Ich hoffe daß dies der Wahrheit entspricht, auch wenn ich mir dann etwas anderes suchen muss um meinen Pessimismus zu füttern, ich habe ihn so lange mit allem schlechten der Welt gefüttert (gibt ja genug Futter ^^), daß er ein Teil von mir wurde, da kann ich ihn doch nicht einfach eingehen lassen 😉

    Gefällt mir

  2. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Schön wäre es wenn die NWO´ler an Boden verlieren, doch sollte man sich zum Kampf bereit halten oder es nimmt nie ein Ende, ausser einem sehr, sehr Bösen !

    Gefällt mir

  3. palina sagt:

    „Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen“ – Dr. Daniele Ganser

    Das ist eines der wichtigsten Interviews des Jahres 2022. Wir haben Dr. Daniele Ganser eingeladen und er hat uns einen tiefen Einblick in den Ukraine-Krieg gegeben. Gemeinsam mit Dominik Kettner spricht Dr. Daniele Ganser über den Auslöser des Krieges, den Profiteur und wie es wohl mit dem Ukraine-Krieg weitergeht. Wir laden Sie herzlich ein, sich dieses Interview bis zum Ende anzuschauen, denn diese Erkenntnisse werden nicht oder nur zur Hälfte in den öffentlichen Medien zu sehen sein.

    Gefällt 1 Person

  4. Mujo sagt:

    Das die Ukraine mit hilfe des Westen den Krieg nicht Gewinnen kann war der NWO ohnehin klar.
    Die Hauptabsicht ist doch Russland von den Westen zu Trennen und das hat ja erstmal geklappt. Wie das ganze in 10 Jahren oder länger aussieht weis ohnehin noch keiner genau.
    Kollateral Schäden an der Zivilbevölkerung ist sicher Bewusst mit eingerechnet, dies macht die Situation noch Dramatischer. Schliesslich brauchen die Medien im Westen auch die Propaganda vom Bösen Russen.

    Ich Glaube nicht das die NWO oder wer auch immer noch dahinter stehen in Panik Modus sind. Im Gegenteil, ich Glaube die haben dies alles mit ein Kalkuliert wie es jetzt gerade ist. Solche Konflikte sind nie Zufälle, die werden Sorgfälltig wie ein Schachspiel Vorbereitet. Und wenn sie mal doch verlieren sind es nur die Figuren auf den Brett, man macht dann schnell ein neues Spiel oder es Laufen bereits Parallel schon andere.

    Wichtig für uns ist nur sich nicht mit den Figuren zu Identifizieren sondern der Beobachter vom Spielbrett zu bleiben.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: