bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTARK WERDEN » Schwab…

Schwab…

…mit Pubelikum. Fällt etwas auf?

In Davos seien dort der Tage 2264 garantiert permanent gesichtes-stoßgedämpfte Nasen, welche der Stimme des Schwans, äh Schwabs horchen. Davos liegt in der sehr neutralen Schweiz. In der Tat in Davos ist gute Luft, ich weiß das, da ich ein Jahr lang in nächster Nähe, in Klosters, gehaust habe. Es könnte sein, dass die 2264 + Schwabb die feinstoffliche Luft dort versauen. Warum. Weil 99% derer, die heute dortens sind und in *****Houtlls übernachten, auf Kosten wessen wohl, beschützt von Polizei und Militär auf Kosten wessen wohl. Sie dürfte locker Abermillionen kosten, diese Zusammenkunft, berappt von wem wohl.

Und was brütet sie aus, diese Gesellschaft promiskurer Egomanen, dieses Restes der khasarischen Mafia, vielfach von Latexgesichtmarionetten vertreten?

Materiellen Profit für das eine Prozent. Zerstörung der Natur mit inbegriffen. Totalkontrolle der 99% mit eingerechnet. Schreibe künftig, Barbarossa und Russlands Intervention in der Ukraine seien überlebensnotwändende Präventivschläge gewesen, lasse verlauten, die US Wahl 2020 sei gefälscht gewesen, gib zum Besten, dass Israel im Blute der Einheimischen schwimmt, sage laut, welche Bestandteile Chemtrails und die Anticovid“Impfung“ enthalten, und du wirst erkannt als Gefahr für das Wohl der Allgemeinheit, wirst abgeführt in das Erziehungslager.

So deren feuchten Träume, beflügelt von den aktuellen Profiten von Spritzstoff- und Waffenherstellern, erstere dank der göttlichen Krone, Zwotere dank dem entstehenden Waffenvakuum der Länder, welche ihre Restbestände in die Ukraine abschieben, und natürlich nachfüllen „müssen“.

Hatte nur die Photographie einstellen wollen, kommentarlos. Hab nun doch was dazugesenft. Mitteilungsbedürftiger Oberlehrer. Tja.

Ram

23.01.10

.


22 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Was Professor Stefan Hockertz angetan wurde, ein Vorgeschmack dessen, was die Menschen antun würden nach einer totalen Machtübernahme…
    Er hat sich in die Schweiz geflüchtet.

    DIE BRUTALE VERFOLGUNG VON PROF. STEFAN HOCKERTZ NÄHRT DEN SCHLIMMSTEN VERDACHT: MENSCHENTÖTUNG!

    https://www.bitchute.com/video/JfL7OrDm15DM/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_23.05.2022&utm_medium=email

    Gefällt 2 Personen

  2. latexdoctor sagt:

    Es kann sich nur etwas änderen wenn die Hirntoten bereit sind sich ein Gehirn wachsen zu lassen, doch sie haben sich so daran gewöhnt das „lästige“ Denken anderen zu überlassen, daß dies der schwerste Kampf ist, eine(n) DenkUNWILLIGEN dazu zu bringen sich zu ändern, selbst wenn man es schafft eine(n) dazu zu bringen, so hält da nur wenige Tage vor => diese Leute benötigen eine Dauerbetreuung 5-10% die mindestens 2x die Woche das RESThirn anderer am laufen halten, da hat es selbst Sysyphus leichter

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. eckehardnyk sagt:

    Liebe Freunde, das Denken kommt von innen her, trotz aller Anregung von außen. Lasst es einfach zu, und gebt Anderen so zu tun das Beispiel auch. Es werden dann immer mehr, und dieser Welle setzt sich keine Maskerade entgegen.

    Gefällt 4 Personen

  5. sam sagt:

    Klaus Schwab erklärt den Teilnehmern des Weltwirtschaftsforums in Davos,
    dass „die Zukunft von uns gestaltet wird“.

    https://www.disclose.tv/

    Gefällt 1 Person

  6. palina sagt:

    passt irgendwie zu dem ganzen Irrsin der Davos Clique

    Haben die Deutschen einen Auftrag? – Hubert Möhrle

    Was haben die Deutschen bis heute nicht erkannt? Was halten sie zurück, worauf die Menschheit sehnsüchtig wartet? Was ist der wahre Kern dessen, daß wieder einmal die gesamte Menschheit aufeinandergehetzt wird? Wer ist der eigentliche Sündenbock?
    Mit dem Deutschen ist der deutschsprachige Raum gemeint, der die DACH-Länder, wie auch Südtirol, Schlesien, Pommern, Ostpreußen und den Elsaß mit einschließt.
    Und wo ist der springende Punkt, der all dieses Leid auslöst?
    Nicht nur, daß die Menschen gegeneinander aufgehetzt werden, sondern es wird auch Krieg geführt gegen die Mutter Erde, unser Fundament, gegen das Bauerntum unter dem Vorwand, daß sich die Menschen einem (verlogenen) Klimahype unterordnen müssen.

    Gefällt 2 Personen

  7. Mujo sagt:

    Ein schönes Foto oben.
    Alle tragen schön brav die Maske, das Zeichen der Unterordnung wer das sagen hat.
    Darum hat man es in den Schulen so lange beibehalten damit die Kinder Lernen zu gehorchen auch wenn es ihrer Gesundheit schadet.
    Die Orangen Overall fehlen noch wie die Gefangenen in Guant tanamo. Schätze aber geimpft werden sie alle sein !!!

    Gefällt 3 Personen

  8. palina sagt:

    danke Mujo für dieses Statment.

    Sehe ich auch so. Fiel mir gleich ein als ich dieses Foto sah.

    Gefällt 2 Personen

  9. Bettina März sagt:

    Das wäre jetzt eine schöne Gelegenheit und Chance, so richtig reinzurotzen, fast alle in einem Sack, und es trifft mal die richtigen Nichtsnutze.

    Gefällt 1 Person

  10. Waldi sagt:

    „Schwab…
    …mit Pubelikum. Fällt etwas auf?“

    Mir fällt auf, dass ein Teil des Publikums Turnschuhe trägt. Das sind junge Leute, die sicher nicht zum derzeitigen Treffen eingeladen sind.
    Wenn man auf das Foto klickt, kann man es noch deutlicher sehen.

    Gefällt 1 Person

  11. Waldi sagt:

    Hier ist die offizielle Liste der Gäste des aktuellen Treffens.
    (Quelle: World Economic Forum)

    Klicke, um auf WEF_AM22_List_of_confirmed_PFs.pdf zuzugreifen

    Gefällt mir

  12. Vollidiot sagt:

    Denken is gefährlich.
    Hat etwas anrüchiges, wird deshalb als etwas minderwertiges dargestellt.
    Das haben nicht wenige Menschen verinnerlicht.
    Auf dem Foto lernen das bestimmt auch die jang globel Füdlilöchlis.
    Sie tragen alle das Mal.
    Gessler hat ja seinen Hut ins Zentrum gestellt.
    Ich frag mich manschmal, ob den Jangen ob dieser Ehre dabeizumsein ab und an mal einer abgoht.

    Gefällt 1 Person

  13. Vollidiot sagt:

    Schwabs Adiletten sieht man leider nicht!!

    Gefällt mir

  14. Mujo sagt:

    @Waldi
    24/05/2022 um 11:22

    Turnschuh und Anzug Tragen ist bei den Jungen Generation gerade in ( oder besser im Arsch !!!).
    Darum kann es durchaus in Da-vos Teuer ist sein.
    Ausserdem will sich der Grandmaster gerne Jung und Vital geben. Setzt wahrscheinlich die Hoffnung das die sein Werk weiterführen wenn er mal nicht mehr da ist.

    Gefällt mir

  15. sam sagt:

    Great Reset, Wirtschaft

    Einspruch nur bis 14. Juni möglich
    Totale Überwachung durch Digital-Euro: EZB-Chefin forciert WEF-Enteignungsplan

    https://www.wochenblick.at/great-reset/totale-ueberwachung-durch-digital-euro-ezb-chefin-forciert-wef-enteignungsplan/

    Gefällt mir

  16. Waldi sagt:

    @Mujo/Vollidiot

    Ich denke, das Foto zeigt eine Informationsveranstaltung für Nachwuchskandidaten (Rekrutierung). Möglicherweise ein Klassenausflug der London School of Economics (LSE). Baerbock und von der Leyen haben dort studiert.

    Gefällt mir

  17. Waldi sagt:

    Die „neureichen“ Inder tragen Lackschuhe; die Weißen tragen Turnschuhe.

    Gefällt mir

  18. Vollidiot sagt:

    Waldi

    Der Schwob sucht sich zielsicher Wiibe us, die intellektuell ausgedünnt sind und max. Kohlbergs Moralstufe Nr. 3 erreicht haben.
    Damit läßt sich locker jeder Plan des Satans umsetzen.
    Des is aber nur die oine Seite der Madallje, die annere is, daß die Masse net viel anners is.
    Somit wird zielsicher das erreicht was diesem Schwob vorchwebt.
    Das Böse ist die Kraft…………………

    Gefällt mir

  19. Drusius sagt:

    Sichtbar in der Schwab-Veranstaltung: Ein stinkend Lappen vorm Gesicht, das stört den braven Sklaven nicht!

    Gefällt 1 Person

  20. Drusius sagt:

    Unsichtbar: Es wird immer mit Bildern und Vorstellungen gesteuert, die Polarität hervorrufen soll und bei manchen Angst erzeugt.
    Abhilfe: Eigene Vorstellungen entwickeln und umsetzen. Keine Eintrittskarte fürs Kasperle-Theater kaufen.

    Gefällt 1 Person

  21. Bettina März sagt:


    neues vom Klaus Maddin

    Gefällt mir

  22. Bettina März sagt:

    und noch was vom Klaus Maddin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: