bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Ich werde bb voraussichtlich…

Ich werde bb voraussichtlich…

…der nächsten Tage von der Bildfläche verschwinden lassen. Der Grund für diese Maßnahme dürfte jedem bb Leser klar sein.

Ich schwitze Blut bei der Gestaltung der alternativ geplanten Seite „NEUES ZEITALTER“ „Wir gestalten es“. Der „neue“ bb Editor macht mir grässlich zu schaffen, knurrrr.

Ja, auf der neuen Seite, da werden wir poli Tisches und heikel Gesellschaftkritisches links liegen und ruhen lassen, werden ausschließlich Lebenserfahrung austauschen und gute Projekte vorstellen. Motto: „Konstruktiv kreativ“. 🙂

Nochma, gut Leut, ich kann Euch sagen, Schweiß auf meiner edelen Stirn beim Gestalten, mannmann.

Gruß in die Runde 🙂

Thom Ram, 24.03.10

.

Die Adresse:

https://bumibahagia2.wordpress.com/

.


63 Kommentare

  1. spiritus sagt:

    Kommentar gelöscht. Du rührst in alter Gülle rum. Dies tun wir auch hier nicht mehr.
    Punkt.
    Ich bitte Dich um Verständnis. Admin Thom Ram

    Nachtrag. Du hast angeregt, ich möge heiße Artikel löschen. Gute Seele Du, bb hat 8000 Artukels, davon müsste ich wohl die Hälfte durchforsten. Ich bin nicht lebensmüde 🙂

    Gefällt mir

  2. Wirklich einladend die schlichte Gestaltung der neuen Seite https://bumibahagia2.wordpress.com/

    Es kommt wie’s kommen muß – zur rechten Zeit. Ich ziehe sofort mit um, sofern ich hier schreiben darf.

    Mein erstes Thema könnte sein:

    Was kochen wir heute?

    Wobei darauf zu achten wäre, daß wir nicht in den Abgrenzungsmodus zum Industriefraß verfallen. Den einfach links liegenlassen, keine Beachtung mehr schenken und schon verhungert er.

    Gefällt 4 Personen

  3. Thom Ram sagt:

    Träumi, bitte starte den Versuch, auf NEUES ZEITALTER zu schreiben. Mir ist nicht klar, ob ich Euch Autos, eh Autoren dortens neu einladen muß.

    Gefällt mir

  4. Angela sagt:

    Ich habe einen Test Versuch gemacht, aber der Text erscheint noch bei BB.

    Angela

    Gefällt mir

  5. menschenkind sagt:

    Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Gefällt mir

  6. Urgermane sagt:

    Bitte Luckys Schatzkammer mit umziehen lassen !!!

    Gefällt 2 Personen

  7. palina sagt:

    kenne noch den Spruch den wir immer zu den Patienten damals sagten: „Wir haben jetzt einen Computer. Es dauert etwas länger.“

    Viel Erfolg beim neu orientieren mit der Technik.

    Gefällt 3 Personen

  8. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:
    ICHERDINGS freu mich drauf
    ikke lass mein blog immer mehr schweben
    du verstehst ? oder auch nicht ?
    alte klarheiten BESEITIGT … HIHI … LUISE

    Gefällt 1 Person

  9. haluise sagt:

    frage:: muss ich DIR neu followern ? … luise

    Gefällt 2 Personen

  10. palina sagt:

    @LdT
    kochen – ein Rezept

    Man nehme

    Man nehme 12 Monate,
    putze sie ganz sauber von Bitterkeit,

    Geiz, Pedanterie und Angst,
    und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
    so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
    Es wird ein jeder Tag einzeln angerichtet
    aus einem Teil Arbeit
    und zwei Teilen Frohsinn und Humor.

    Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
    einen Teelöffel Toleranz,

    ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
    Dann wird das Ganze
    sehr reichlich mit Liebe übergossen.

    Das fertige Gericht schmücke man
    mit einem Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten

    und serviere es täglich mit Heiterkeit!

    Katharina Elisabeth Goethe

    (1731-1808), Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe

    Gefällt 6 Personen

  11. Waldi sagt:

    Man muss dieses Werk vieler Jahre Arbeit ja nicht unbedingt löschen.
    Es würde schon reichen, es bis auf weiteres vom Internet abzukoppeln.
    Auch ein Zugang via Kennwort wäre denkbar.

    Gefällt mir

  12. Ost-West-Divan sagt:

    Ich habe keine Ahnung wie man das was da draußen passiert ausklammert und sich an das Neue ausrichtet-alles hängt mit allem zusammen in einem gleißenden Übergang. Unsere Welt des Kommerzes und Geldes hält Auswege nur für die parat, die für die Auswege aus dem Kommerz wieder nur mit Kommerz bezahlen. Das sind die großen Entdecker und Befreier, die sich ihre Erkenntnisse wiederum bezahlen lassen. Ich meine jetzt damit nicht hier diese Seite , sondern diese oberklugen Vortragshalter, die einen Ausweg scheinen bereit zu halten, um dafür bezahlt zu werden, und am Ende ist man genau so schlau wie vorher aber 100 Euro los. Das alles ist widerlich. So eine Gesellschaft hat 0 Zukunft.
    Die Freiheit von der sie labern lassen sich diese Assis bezahlen . Bob tröstet mich mit seiner Musik.
    Hier in diesem Land scheint alles verloren-so traurig…. (Bumi war/ist gut, man konnte eben schreiben aus seiner Seele.

    Wir leben in einer politischen Welt
    Liebe hat hier keinen Platz
    Wir leben in Zeiten
    Wo Männer Verbrechen begehen
    Und das Verbrechen kein Gesicht hat

    Wir leben in einer politischen Welt
    Eiszapfen hängen herunter
    Hochzeitsglocken klingeln
    Und Engel singen
    Und Wolken bedenken den Boden

    Wir leben in einer politischen Welt
    Weisheit wird ins Gefängnis geworfen
    Sie verottet in einer Zelle
    Sie ist völlig fehlgeleitet
    Hinterlässt niemanden, der ihre Spur aufnehmen könnte

    Wir leben in einer politischen Welt
    Wo Gnade auf die Planke geschickt wird
    Leben findet in den Spiegeln statt
    Tod verschwindet
    Die Stufen der nächsten Bank hinauf

    Wir leben in einer politischen Welt
    Courage gehört der Vergangenheit an
    Häuser werden heimgesucht
    Kinder nicht gewollt
    Der nächste Tag könnte dein letzter sein

    Wir leben in einer politischen Welt
    In einer, die wir sehen und fühlen können
    Aber wir können sie nicht überprüfen
    Die Karten liegen alle verdeckt auf einem Stapel
    Aber wir wissen alle sicher, dass sie wirklich ist

    Wir leben in einer politischen Welt
    In den Städten der einsamen Furcht
    Stück für Stück
    Drehst du dich in ihrer Mitte
    Aber du weißt niemals sicher, warum du hier bist

    Wir leben in einer politischen Welt
    Unter dem Mikroskop
    Kannst du überall hinreisen
    Und dich dort erhängen
    Du hast immer mehr als genug Seil

    Wir leben in einer politischen Welt
    Du drehst und wirfst dich umher
    Sobald du wach bist
    Bist du darauf trainiert
    Den Weg zu nehmen, der am Einfachsten aussieht

    Wir leben in einer politischen Welt
    Wo Frieden überhaupt nicht willkommen ist
    Er hat sich von der Tür abgewendet
    Um sich weiter zu wundern
    Oder sich an die Wand zu stellen

    Wir leben in einer politischen Welt
    Alles gehört ihr oder ihm
    Kletter in das Gerüst
    Und schrei‘ Gottes Namen hinaus
    Aber du wirst niemals sicher sein, welcher sein Name ist

    Artist: Bob Dylan
    Album: Oh Mercy

    Gefällt 1 Person

  13. arnomakari sagt:

    Haluise es ist doch kein Geheimnis das es Wasser im Weltall gibt, denn auf anderen Planeten leben ja auch Menschen, und ich kenne 68 Planeten die Bewohnt sind, und auf die meisten war ich schon mal, als Besucher oder habe da mal gelebt.
    Ich habe auch die Namenliste davon, die ich 1991 bekommen habe…………..

    Gefällt mir

  14. Ost-West-Divan sagt:

    Auf anderen Planeten leben nur solche, die sich als lebend bezeichnen, in ihrer Sprache.
    Die schreiben den ganzen Tag Gedichte, sie leben 1000 Jahre und reisen durch die Zeit. Das geht schon sehr lange. Vielleicht war das auch auf der Erde, ich komme da etwas durcheinander.
    Jedenfalls die Klöster, die in Griechenland wie Vogelnester am Berg kleben, wurden nicht dadurch errichtet, dass die Menschen die ganzen Baumaterialien den Berg hinauf schleppten-da würden sie heute noch arbeiten.

    Nun gut,-der Michel rechnet damit, dass die Massnahmen bis zum 23.4.2066 verlängert werden.

    Gefällt 1 Person

  15. Ost-West-Divan sagt:

    In einige Tagen soll der „Befehl“-sorry-die Meldung erteilt werden, dass bis zum Herbstanfang sich jeder Michel mit einer sauerstoffundurchdringlichen Maske auszustaffieren hat bis zum Selbsttod . Als Anerkennung dieser selbstlosen Tat wird dessen Wirkungsort dem Fluchtling zur Verfügung gestellt, so berichten die Vereinigten Industriekonzerne der seelenlosen Chemie-und Rüstungspiraterie .
    Sollte sich dies bezüglich etwas ändern, bekommt der Michel Meldung-

    Gefällt mir

  16. petravonhaldem sagt:

    Zum vermeintlichen Abschluss dieses einzigartigen blogs verschenke ich hierher die Zeilen,
    die bei einer hitzigen Debatte in jungen Jahren spontan kamen, als es darum ging, „…das Neue unbedingt zu wollen….“

    Hier also das Spontanentfleuchte:

    Wer Neues w i l l , stellt Altes dar.
    Wer mit Altem ringt, macht Neues wahr.

    Wundervoll haben wir gerungen, wir alle hier auf dieser glücklichen Erde Insel.
    Danke.

    Gefällt 2 Personen

  17. palina sagt:

    @Thom
    Ist der Postkasten jetzt auch gestrichen?

    Gefällt mir

  18. Waldi sagt:

    petravonhaldem 04:14

    „Wer Neues w i l l , stellt Altes dar.“

    Sehr schön ausgedrückt!
    Der Sturm und Drang ist der ewige Geist der Jugend, den man in jeder Generation braucht.
    Doch wenn ich mir eine Meinung erlauben darf, dann behaupte ich: Es geht hier um einen Rückzug, der nichts mit Sturm und Drang zutun hat.
    Wenn Thom sich so entschieden hat, dann soll er das auch machen. Man darf keinen Menschen überstrapazieren. Thom, ich danke Dir!

    Gefällt 1 Person

  19. Ost-West-Divan sagt:

    „Es gibt ein absolutes Ende aller Maßnahmen und alle Maßnahmen enden am 20.3“
    Dadurch muß Politik wieder Vertrauen herstellen-

    Und alles geht von vorne los-Michel im Irrenhaus.

    Gefällt mir

  20. Texmex sagt:

    Na da bin ich aber platt!
    Ich habe hier seit vielen Monaten nicht mehr kommentiert und auch die Artikel nicht mehr gelesen. Nur noch ab und zu ein paar Kommentare von Volli oder Palina gelesen. Seit dem Scheiss und der Verarsche von dem Vollpfosten Jansen und der dämlichen Canadiense, und heute bin ich mal ausverschämte hier vorbei.
    Der „ neue“ Blog wird bestimmt prima, in Zeiten, wo es drunter und drüber geht, wird die Esofraktion bestimmt riesigen Beifall finden. Das kann gar nicht anders sein.
    Viel Spaß dabei! Habe leider, leider keine Zeit zu verschwenden und muss mir die guten neuen Projekte leider, leider verkneifen.
    Werden sicher so tolle Erfolge wie Jansen er all.

    Hasta la vista

    Gefällt mir

  21. Kim sagt:

    Versteh‘ das nicht, weil relativ neu hier. Ist das jetzt der (schwarze) Schwanengesang?.

    Gefällt mir

  22. Waldi sagt:

    Hallo Kim,

    lies mal den Kommentar, den ein gewisser „sigma-flieger“ gestern schrieb. Dann wird der Umschwung vielleicht verständlich. Der Blog-Betreiber schreibt hier unter seinem bürgerlichen Namen. Seine Wohnadresse, seine Bankverbindung und seinen Freundeskreis hat er ebenfalls veröffentlicht.

    sigma-flieger
    23/03/2022 um 13:55
    Hallo Tom, Passen Sie auf sich auf, Menschen wie Sie sterben meist nicht einen natürlichen Tot. Den Michael Mannheimer von michael-mannheimer.net hat man vergiftet der hatte auch die Wahrheit geschrieben. Das habe ich auf lupocattivoblog.com gelesen. Einen Tip besorgen Sie sich Natruimclorit und Salz-oder Zitronensäure, andere Säuren müssten auch gehen, damit konnen Sie Chlordioxid herstellen in CDL-form was fast eine ganze Hausapotheke ersezt und gegen Zahnschmerzen hilft es auch. Und wenn Sie immer 2-3ml ins Zahnputzwasser tun, bekommen Sie erst gar keine Zahnschmerzen. Bei andreaskalcker.com wird gezeigt wie man das CDL mit einem Schnapsglas und Einmachglas herstellt gans einfach.

    Gefällt mir

  23. Gernotina sagt:

    Masters of War – Bob Dylan

    Gefällt 1 Person

  24. Gernotina sagt:

    MASTERS OF WAR (Bob Dylan) – LYRICS ÜBERSETZUNG

    Kommt, ihr Herren des Krieges
    Ihr, die ihr die großen Kanonen baut
    Ihr, die ihr die todbringenden Flugzeuge baut
    Ihr, die ihr all die Bomben baut

    Ihr, die ihr euch hinter Mauern versteckt
    Ihr, die ihr euch hinter Schreibtischen versteckt
    Ich möchte nur, dass ihr wisst:
    Ich kann eure Masken durchschauen

    Ihr, die ihr niemals etwas anderes getan habt,
    Als zu bauen, um zu zerstören
    Ihr spielt mit meiner Welt
    Als wäre sie euer kleines Spielzeug

    Ihr legt mir eine Waffe in meine Hand
    Und ihr versteckt euch vor meinen Blicken
    Und ihr dreht euch um und rennt weit weg,
    Wenn die schnellen Kugeln fliegen

    Wie Judas zu alter Zeit
    Lügt und betrügt ihr
    Ein Weltkrieg kann gewonnen werden,
    Wollt ihr mich glauben machen

    Aber ich schaue durch eure Augen
    Und ich schaue durch euer Gehirn,
    So wie ich durch das Wasser sehe,
    Das in meinen Abfluss fließt

    Ihr spannt all die Abzüge,
    Damit andere sie abfeuern
    Dann lehnt ihr euch zurück und schaut zu,
    Während die Zahl der Todesopfer steigt

    Ihr versteckt euch in euren Villen
    Während das Blut junger Menschen
    Aus ihren Körpern fließt
    Und im Schlamm versickert

    Ihr habt die schlimmste Angst verbreitet,
    Die jemals gestreut werden kann:
    Die Angst, Kinder
    Auf die Welt zu bringen

    Für das Bedrohen meines Babys,
    Ungeboren und namenlos,
    Seid ihr das Blut nicht wert,
    Das durch eure Adern fließt

    Was weiß ich denn schon,
    Dass ich ungefragt rede?
    Ihr könntet sagen, ich sei jung
    Ihr könntet sagen, ich sei unbelehrt

    Aber es gibt eine Sache, die ich weiß,
    Obwohl ich jünger bin als ihr:
    Nämlich dass selbst Jesus niemals
    Das vergeben könnte, was ihr tut

    Lasst mich euch eine Frage stellen:
    Ist euer Geld so gut?
    Könnt ihr euch damit Vergebung erkaufen?
    Glaubt ihr, dass es das könnte?

    Ich glaube, ihr werdet feststellen,
    Wenn euer Sensenmann seinen Tribut fordert,
    Dass all das Geld, das ihr verdient habt,
    Euch niemals eure Seele zurückkaufen kann

    Und ich hoffe, dass ihr sterbt
    Und euer Tod bald kommen wird
    Ich werde eurem Sarg folgen
    An einem fahlen Nachmittag

    Und ich werde zusehen, wie ihr hinabgelassen werdet,
    Hinunter in euer Totenbett
    Und ich werde über eurem Grab stehen
    Bis ich sicher bin, dass ihr tot seid

    Gefällt 2 Personen

  25. Waldi sagt:

    Hallo Kim,

    vor kurzem geriet der Betreiber dieses Blogs in Existenzangst, weil seine Bankkarte, die er zur Deckung seines täglichen Bedarfs benötigt, blockiert war. Ich respektiere seine Entscheidung. Man darf von keinem Menschen zuviel erwarten.

    Siehe hier:
    https://bumibahagia.com/2022/03/18/plauderplauder-existenzangst/

    Gefällt 1 Person

  26. Gernotina sagt:

    Kerry Cassidy (Project Camelot) – über Ukraine u.a. – vom 24.3.22

    https://projectcamelotportal.com/2022/02/25/kerry-interviewed-by-patriot-dave-v2/

    Gefällt mir

  27. Waldi sagt:

    Gernotina 25/03/2022 um 08:08

    Hallo Gernotina,
    nach vielen Jahren hat es jemand (nämlich Du) geschafft, mein Interesse für Bob Dylan zu wecken.

    Gestern traf ich einen Mann, der zur mir sagte „Ich bin Satan, weil ich urteile. Doch urteilen wir nicht alle?“

    Gefällt mir

  28. Thom Ram sagt:

    Ich erhalte Vorschläge.

    Alle sind sich einig, daß so Einiges von bb erhalten bleiben solle, so zum Beispiel Lückis Schatzkammer.

    bb in DACH sperren. Wie mach ich denn sowas?

    Einzelne Kategorien sperren. Wie mach ich denn sowas?

    Heisse Artikel löschen. Da müßt ich die Hälfte der 8000 Artikel durchforsten. Nö.

    bb vom Netz nehmen. Wie bitte? Nichts kann man vom Netz nehmen. Alles ist gespeichert. Was ich tun kann: Zack, Tabula Rasa, alles löschen, ALLES, bb ist weg vom Fenster, auch für mich. Das werde ich nicht tun.

    Voraussichtlich werde ich bb auf „privat“ schalten. Damit ist bb nur zugänglich für von der Admin eingeladene Freunde.

    Auch will ich so Ausserordentliches wie Lückis Geschichtsforschung und „Das Wildgansprinzip“ und die 144 Buchauszüge vom Ecki hinüberretten, keine Frage.

    Ebenso drüben werde ich unser Hilfswerk hier wieder auftischen.

    Gruß in die Runde 🙂

    Gefällt 1 Person

  29. Thom Ram sagt:

    Liebe Palina,

    ich könnte es tun: Einzelne Rubriken stehen lassen, die anderen verbergen. Müsste aber zu diesem Zwecke 8000 Artikel durchforsten und 7999 unsichtbar machen.

    Ich werde auf bb2 Analoges einrichten 🙂

    Gefällt mir

  30. palina sagt:

    @Thom
    „Ich werde auf bb2 Analoges einrichten.“

    Gut so.

    Gefällt mir

  31. Dude sagt:

    „Der „neue“ bb Editor macht mir grässlich zu schaffen, knurrrr.“

    haha lol

    und dann machst du ne neue wordpiss.com – free-domain?

    glaubst aber nicht dass der editor da besser ist oder???

    hier geheimtip…

    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/10/02/jetzt-haben-sies-geschafft-wordpiss-killt-den-schonen-alten-classic-editor-und-ersetzt-ihn-durch-diesen-beepboop-mist/

    wird aber vermutlich aucb bald gekillt..

    danke wird gerne bei dwb entgegen genommen… spenden ebenfalls…

    saluti is aargau.-..

    Gefällt mir

  32. Chaos pur bei WP. „WP Admin“ felht inzwischen. Über dieses Werkzeug konnte man noch einigermaßen die Seite gestalten. Nach 10 Std. gebe ich es jetzt auf. Vollkommen benutzerunfreundlich haben die WP verschlimmbessert. Nachdem ich es endlich schaffte, die rechte Seitenleiste wie in bumibahagia zu konfigurieren, war die ganze Arbeit beim nächsten Aufruf am Arsch – trotz Speicherung.

    Ich würde keinen Penny mehr dort investieren. Die Bezahlversion stellt auch nur denselben Editor zur Verfügung. Nicht einmal mehr die Zeit vom Amishit am / pm auf deutsche Zeiteinheit kann man inzwischen umstellen. Habe das auf der Bezahlseite von Thom ausprobiert.

    Lassen wir doch die Seite https://bumibahagia2.wordpress.com einfach so stehen. Sie reicht vollkommen für unsere Zwecke. Die Bezahlversion hat auch einen anderen Nachteil. Wird das Abo nicht verlängert, ist die Seite futsch.
    Mit meiner kostenlosen Version kann ich mindestens 4000 Artikel schreiben bis das Limit erreicht ist. Skrupel habe ich da keine. Die verdienen eh genug an den kommerziellen Nutzern.

    Gefällt mir

  33. palina sagt:

    @Ldt
    @Thom

    danke für eure Arbeit.

    Gefällt mir

  34. Thom Ram sagt:

    Aha. Verlängert man Bezahltversion nicht, dann ist die Seite Futsch. bb ist Bezahltversion.

    Somit wird bb diesen Sommer den Bach runter gehen.

    Lieber Träumi, danke für Deinen Einsatz. Mich tröstet Eines: Wenn ich mich auf der „neuen“ Adminseite bewege und nicht draus komme, so denke ich, ich sei wohl zu plöt. Offenbar liegt es nicht an meiner Plötheit. Schön schön.

    Gefällt mir

  35. Thom Ram sagt:

    Ich hab auch schon dran gedacht. bb2, also „Neues Zeitalter“ belasse ich so wie es heute ist. Keine Kategorien.

    Einfach sone Art zeitlich gut freundlicher Bandwurm von lose eingehängten Arbeiten.

    Gefällt 2 Personen

  36. Guido sagt:

    Bin halt nicht so der Perfektionist… 🙂

    Ich hätte es so gehalten:

    https://bumibahagia.com bleibt.

    Titel von „bumi bahagia / Glückliche Erde Wir sind die Schöpfer zu Neues Zeitalter Wir kreieren es“ gewechselt

    Bild und Hintergrundfarbe gewechselt. Menüs angepasst.

    Anstelle des Artikels „test“ hätte ich eingefügt:

    Hier beginnt Neues Zeitalter
    Hier endet Bumibahagia

    Dann würde von Bumibahagia auch nichts verloren gehen…

    Gefällt mir

  37. mkarazzipuzz sagt:

    Tschüss denn, ich ziehe nicht mit um.

    Der krazzi

    Gefällt mir

  38. palina sagt:

    @krazzi
    du wohntest längere Zeit bei Thom. Ich denke ihr konntet während dieser Zeit eine gewisse Freundschaft aufbauen.
    Und nun ist das dir alles egal?
    So verstehe ich das.
    Falls ich das falsch verstehe informiere mich bitte.

    Interessiert mich immer wie Menschen sich entfremden können und durch was das passiert.

    Gefällt mir

  39. Thom Ram sagt:

    Krazzi 20:05

    Der Ton Deiner Ansage versetzt mir einen Stich.

    Gefällt mir

  40. Thom Ram sagt:

    Guido 18:03

    Meine Situation als bb Verantwortlicher ist mir aktuell zu heiß.

    Im Vergleich zu Größenwie Mannheimer bin ich ein kleiner Fisch. Doch tödlich verletzter Raubfisch beißt alles, verschmäht auch kleines Opfer nicht. SIE wissen, daß SIE verloren haben, beißen wild.

    Keiner kann sich verstecken. In jedem Lande sind Häscher rekrutierbar.

    Verstehst Du nun, guter Guido?

    Gefällt mir

  41. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Meine Situation als bb Verantwortlicher ist mir aktuell zu heiß…….. Keiner kann sich verstecken……… “

    Das wird dann wohl auch jeden Kommentator, der sich hier system-kritisch äußert, betreffen – Lucky Hans schrieb vor einigen Jahren ähnliches. Vielleicht existieren da schon einige Listen ……. ?

    Angela

    Gefällt mir

  42. Guido sagt:

    Thom Ram
    27/03/2022 um 09:11

    Meine Situation als bb Verantwortlicher ist mir aktuell zu heiß.

    Ach so, verstehe.

    Bin grad am Handeln und lade die ganze Seite runter. Wird mit meinem lahmen Backup Notebook Stunden dauern…

    Gefällt mir

  43. Guido sagt:

    Sehe grade die Uhrzeit 9:11

    Was hat das wohl zu bedeuten…

    Gefällt mir

  44. Löwenzahn sagt:

    Guido
    27/03/2022 UM 13:53
    Eine gute Idee.
    Hatte ich auch mal bei einem anderen Blog gemacht.
    Doch leider war dann nur die erste Seite von einem Artikel und keine Kommentare geladen worden.
    Und das war weniger als ungenügend.
    Prüfe das bei Deiner Ladung!

    Gefällt mir

  45. Guido sagt:

    Löwenzahn
    27/03/2022 um 14:08

    Danke, darum habe ich auch keine näheren Angaben gemacht. Möchte es zuerst überprüfen. Sollte es funzen, gebe ich Bescheid.
    Wird nicht vor morgen sein.

    Gefällt mir

  46. Thom Ram sagt:

    Guido 13:53

    Great. Nicht great, daß es Stunden dauern wird, great, daß Du es tust, Freund im Geiste.

    Ich hatte eben dies versucht schon vor Jahren. Hätte nur zerstückelt in Einzelteile, Teil für Teil runterladen können. War mir zu Plöt. Ich werde meine 72 sauschönen Sekretärinnen nun entschieden austauschen mit 3 meinetwegen fetten wenig adretten Plumpsen, welche aber wadd Pferd stehen von den Sachen, nicht plöt rummachen sondern tun, was getan sein muß.

    Werde Inserat nicht schalten in SD NZZ. Hm. Wo schalte ich dies Inserat? Gibt sicher ein sogenannt Käseblatt, welches 1000 Mal wertvoller als genannte Flaggschiffe ist, und welches gelesen wird von Leut, welche begabt beherzte Menschen sind.

    Gefällt mir

  47. Thom Ram sagt:

    Guido 13:54

    Uhrzeit 9:11

    Ups. Wahrlich. Danke für den Hinweis darauf.

    Ich baue ihn ein in mein innerliches Gären. Es ist aktuell grell. Auch nachts in meinen Träumen, da geht die Post ab, nicht nur lustig, hahaha.

    Gefällt mir

  48. enoon sagt:

    Is ja’n Ding… neues bb, neues Glück?!
    Es wäre zu empfehlen, im neuen Etablissement nur noch geladene Gäste kommentieren zu lassen.
    So kann man sich dann am besten und vor allem ungestört im eigenen Saft suhlen.
    Ahoi und schöne Apokalypse noch!

    Gefällt mir

  49. Enoon,

    dein Ding scheint es nicht zu sein, Lebenserfahrung auszutauschen und gute Projekte vorzustellen. Möge deine Blase in der du lebst nicht platzen. Die Brühe in der du dich dann suhlen mußt könnte sehr bitter sein. Auszubrechen aus den alten faschistoiden Strukturen der Kleingeister, die nicht die hellsten Kerzen auf dem Kuchen sind, scheinen dich zu beängstigen.

    Ich empfehle dir den folgenden Artikel zu lesen: https://www.rubikon.news/artikel/der-ganz-normale-faschist

    Vielleicht kapierst du dann, was mit dem neuen Blog https://bumibahagia2.wordpress.com gemeint ist. Aber auch darüber bist du sicher erhaben.

    Gefällt 2 Personen

  50. palina sagt:

    @LdT
    danke für den Link zum Artikel von Rubikon.

    Gefällt mir

  51. arnomakari 25/03/2022 UM 03:09
    „Haluise es ist doch kein Geheimnis das es Wasser im Weltall gibt, denn auf anderen Planeten leben ja auch Menschen, und ich kenne 68 Planeten die Bewohnt sind, und auf die meisten war ich schon mal, als Besucher oder habe da mal gelebt. Ich habe auch die Namenliste davon, die ich 1991 bekommen habe“

    Du „kennst“ höchstens einen einzigen Planeten, „der bewohnt ist“: Die Erde auf der wir alle leben!

    In meiner „Phantasie“, bzw. Vorstellungskraft, kann ich mir auch kein *unbelebtes Universum* vorstellen!

    Nach den „geometrischen Berechnungen“ hat das Universum einen RADIUS von rund 14 Milliarden Lichtjahre und
    folglich einen Durchmesser von etwa 28 Milliarden Lichtjahre; davon wird gesagt, könnten wir von der Erde aus kaum 5 % „beobachten“.
    In diesem „Beobachtungs-Horizont“ sollen sich allein 300 Milliarden Galaxien, die jede 100 bis 300 Milliarden Sonnensysteme beherbergen sollen, befinden!

    Ob das stimmt, KANN ich nicht wissen, weil ich kein von Außen darauf sehender Beobachter bin!

    Aber mal hypothetisch angenommen, daß dies Wirklichkeit wäre, müsste das Universum dann 6.000-Milliarden Galaxien enthalten,
    die ungefähr 1.800.000-Milliarden Sonnensysteme haben müßten.

    Für mich ist es schlicht weg nicht vorstellbar,
    daß es bei 6.000-Milliarden Galaxien MAL 1.800.000-Milliarden Sonnensysteme
    NUR die Erde als einzigen Planeten geben soll,
    auf dem sich „intelligentes“ Leben entwickelt haben *kann* (oder sollte?)!!!

    Mein „Problem“ besteht dabei einzig und allein darin,
    daß ich bisher Noch Niemals zu anderen Lebewesen außerhalb der Erde Kontakt hatte!!!
    … und ich mich nur darüber verwundern muß, daß Lebewesen außerhalb der Erde
    Noch Niemals Kontakt zu mir aufgenommen Haben!!!

    Nebensächlich!
    Am 26. Dezember 1983 hatte ich eine *Gottes-Schau* in der Petri-Kirche zu Hamburg —
    eine *alles durchdringende „Erscheinung“, die mit einer Vollkommenen EXTASE verbunden war und Mich
    seit diesem Tag VON den KÖRPERLICHEN Schmerzen „befreite“, die ich vom 12. bis zu meinem 21. Lebensjahr hatte –
    Schmerzen! die geradezu ALL MEIN SEIN und LEBEN „aus Mir heraus zu prügeln schienen“ –
    Schmerzen! die ***Meine Lebens-Bejahung und meinen Optimismus*** „vernichten zu scheinen schienen“!

    — — —

    Friedrich Max Müller beschrieb Diesen – ergo einen solchen Zustand – also MEINEN damaligen ERLEBTEN Zustand
    als *Henotheismus* im Zusammenhang mit der indischen Religion:
    „Wenn ein Mensch von einer überwältigenden, transzendenzeröffnenden Erscheinung getroffen wird,
    dann verehrt er *diese* als Gott, und zwar als einzigen und höchsten Gott.
    Diese Verehrung ist ganz situationsbezogen: Wenn sich die Erscheinung verliert,R
    dann verliert sich auch das entsprechende religiöse Wesen in seiner Einzigartigkeit.“

    ———————————————————————————————————————–

    Nach diesem „Ereignis in meinem Leben“ (26.12.1983)
    +++LEBTE ich nur noch *in und auf einer* „rosa-roten Wolke*!+++

    ::: und wirklich ALLES, was ich in den folgenden Jahren ERLEBT HABE,
    Wird als Irrer Wahn abgekanzelt!!!
    Gut, daß ich dafür nicht sofort auf dem Scheiterhaufen
    *ver*-HOLO-KAUSTET = Total-Verbrannt gelandet BIN!!!

    [„Plötzlich konnte ich Menschen heilen — was ich damals jedoch gar nicht begriffen habe!!!]

    Ich „habe“ danach *Dämonen, Satans Engel und seinen Gehorsamsten Diener
    — den TOD — gesehen* und mit meinem Ganzen SEIN „erlebt und erfahren“! ….

    Gefällt mir

  52. HansL sagt:

    so,so –nu hab ich mir det janze ma anschauen wollen und..?.. ? landet ständig wieder bei bb-I, dann wieder bei bb-II , könnte es also sein, daß das Wort hia verpresßst wiad und mit sellem wat nicht stimmt?(mitWP) Denn die überwachenden Schläfer dringen garantiert selbst in meine bescheidene Kemmenate ein um im besten Falle Verwirrung zu stiften, doch nehme ich keine Spenden an; so sind viele Texte, elektroBriefe und latürnich spicyporkandmeat (schbäm) in doppelter, gar dreifacher Ausfertigung zu genießen………..kann also gut nachvollziehen, daß oijna koin Bock meéh hat uff soo ebbes ….
    und da ich’s nicht verstehe, bleib ich sitzen__war in der Schule schon mal so, is lange her doch geschadet hat’s nicht__
    denn sollte ich tatsächlich aus der Mitte (lange schon ausgetretten) sein, bedarfs meines Gelduldfadens der schon recht Spinnenwebbben dünne bachtliches noch zu leisten vermag –sooo long

    Gefällt mir

  53. sam sagt:

    Gefällt mir

  54. Lieber Thom,
    du kannst doch einfach bb stehen lassen und trotzdem eine neue Seite aufmachen, ohne daß du mit bb auf die neue Seite umziehen müßtest.

    Also, ich sag das ja nur mal so, bevor du dir da unnötig Arbeit aufhalst.

    Gefällt mir

  55. Thom Ram sagt:

    Uhu 16:17

    Da ich floate, lass‘ ich floaten. Lasse beide Seiten stehen und mach hier, mach dort soviel als wie meine Intuition und Lust und Laune mir vorgeben.

    Würde ich bb verschwindibussen, dann würde ich damit verleugnen meine Neugierde darüber, was da auf 3D noch alles inszeniert wird.
    Würde ich NZ liegen lassen, dann würde ich verleugnen meinen Willen, das Neue Zeitalter mitzugestalten, und zwar zielbewusst.

    Bislang hatten wir, von meiner Seite aus, auf bb Beides, allerdings ersteres zu 3/4, Zweites vielleicht zu 1/4 Prozent, wenn es denn hoch kommt.

    Aktuell nun, wenn ich was raushänge, dann „Böses“ auf bb, „NZ Anpeilendes“ auf NZ.

    Dabei erwarte ich von keinem bbler, daß er nun beide meine Seiten fleissig besuche. Ihr alle habt da noch zwei Dutzend andere Seiten, die Ihr besucht, die Euch inspirieren. Einem Jeden von uns ist zuviel zuviel.

    Ein jeder von uns tariert täglich aus: Wie oft und wie intensiv will ich mich den Strömungen da, dort, drüben und hinüben widmen.

    Eine jede Seite kann man so und so und anders noch bewerten. Für den Einen kann bb verwurstelter Graus, für den Anderen herrliche Fundgrube sein. Gilt für alle Webseiten.

    Ich bekomme Rückmeldungen. Sie bewegen sich von „bb“ unbedingt weiterführen, so wichtig für mich und vermutlich für Viele, bis zu „endlich erkannt haben, worum es geht, und NZ kräftig füttern“.

    Ich hatte vor Tagen ernsthafte Bedenken meiner eigenen Unversehrtheit. Waren da neben „Mannheimersyndrom“ noch zwei Bali-Verwaltung-Internas, welche mich ins Gefühl von „potentiell Bedrohtsein“ warfen.

    Angst stieg in mir nicht auf. Finde ich gut. Bedenken, die allerdings schon. Mensch ist zuerst sich selber gegenüber verantwortlich. Ich bewohne hier einen heiligen feinen guten Körper. Ich meine, hier vorderhand die Aufgabe eines Helfers übernommen zu haben, gemäß Lebensbuch. Und so bedachte und bedenke ich wohl, wieviel ich aufs Spiel setze, weiter hier wohnen zu zu dürfen leiblich, hier auf Bali, sowie und zudem aufs Spiel setze, per kleinem Taser oder so, verursacht durch Nachlässigkeit meines Selbstschutzes, meinen feinen heiligen guten Körper hier vorzeitig verlassen zu müssen.

    Nochmal. Ich hege keine „Nichtüberlebensangst“. Wenn morgen per Moped tot, dann stand es so im Lebensbuch. Wenn aber morgen im Hemd auf dem Flughafen, dann, dann würde ich meinen, ich hätte zu beachtende 3D Regeln missachtet, ich hätte meine Existenz hier im 3D Körper zu schützen vernachläßigt.

    Zur Technik: Ich kann bb nur stehen lassen, indem ich im August wieder die 96 Toll ars abdrücken werde. Wobei der Tollahr denne wohl es nicht mehr geben wird.

    Ich verstehe WP. Bezahlter Blog, wie bb, der kann 8000 und mehr Artikel bergen. Unbezahlter Blog wie NZ nur derer 4000.
    Auf bb sind 8000 Artikel. Wenn ich den Beitrag nicht bezahle, dann ist bb nur noch unbezahlter Blog und fällt damit aus dem Rahmen unbezahlten Blogs, und WP löscht ihn, löscht bb.

    bb löschen kommt für mich heute nicht in Frage. bb verbergen vor der Öffentlichkeit, dies ist immer noch eine Option. Siehe oben. Von mir nicht favorisiert.

    Ich kann 96€ aufwerfen für NZ, tue es heute schlicht nicht, weil ich zinanfiell Schra auf Eisgrund gehe, nicht, weil ich zu oft im Buvv war, sondern weil der dringenden Hilfestellungen hier so sehr viele sind.

    Gefällt 2 Personen

  56. Guido sagt:

    Mal ne Zwischenbilanz, warum das Erstellen der Spiegelung solange dauert…

    Nun eigentlich hatte ich schon mal alles beisammen. Hab da aber noch rumgeübt, weil ich halt immer alles „verstehen“ will und hab mir einen Teil des Backups „versemmelt“, sodass naja…

    Nicht das Runterladen an sich ist das Problem, ich glaube, die Daten, die ich dann hochladen werde sind unter 2GB*, aber das Erstellen der Spiegelung braucht solange. Das Anpassen aller Verknüpfungen und Links zu externen Quellen. Zeitweise hatte ich über 10GB an temporären Dateien.

    *Muss das dann noch austesten. Möchte nur die absolut notwendigen Daten berücksichtigen.

    Nun habe ich noch eine Aktualisierung am Laufen. Hab gedacht, das sollte eigentlich schnell gehen. Kannste vergessen…

    Also ich bin natürlich da selbst nicht ständig dran. Nicht dass ein falscher Eindruck entsteht. Der Backup Notebook erledigt die Arbeit…

    Bin aber zuversichtlich, dass es letztlich gut kommt… 🙂

    Gefällt 1 Person

  57. Thom Ram sagt:

    Guido, ich bewundere Dich.
    Und…es könnte wohl sein, daß diese Deine Arbeit uns von Nutzen sein wird.

    Gefällt mir

  58. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „….

    Da ich floate, lass‘ ich floaten. Lasse beide Seiten stehen und mach hier, mach dort soviel als wie meine Intuition und Lust und Laune mir vorgeben.

    Würde ich bb verschwindibussen, dann würde ich damit verleugnen meine Neugierde darüber, was da auf 3D noch alles inszeniert wird.
    Würde ich NZ liegen lassen, dann würde ich verleugnen meinen Willen, das Neue Zeitalter mitzugestalten, und zwar zielbewusst.

    Bislang hatten wir, von meiner Seite aus, auf bb Beides, allerdings ersteres zu 3/4, Zweites vielleicht zu 1/4 Prozent, wenn es denn hoch kommt.

    Aktuell nun, wenn ich was raushänge, dann „Böses“ auf bb, „NZ Anpeilendes“ auf NZ.

    Dabei erwarte ich von keinem bbler, daß er nun beide meine Seiten fleissig besuche. Ihr alle habt da noch zwei Dutzend andere Seiten, die Ihr besucht, die Euch inspirieren. Einem Jeden von uns ist zuviel zuviel……“
    ————————————————————————————————————————————————————————————————-

    Schön ausgedacht, aber es wird nicht funktionieren, es KANN gar nicht funktionieren. Du lagerst Deine eigene innere Spaltung nach außen auf zwei Blogs aus, aber es sind noch dieselben Menschen, die hier schreiben und lesen und so wird NZ so langsam dahinkümmern….

    Die ganze Sache ist in meinen Augen völlig verfahren…. Wenn Du BB weiterführst, bringt es auch nicht viel für eine sogenannte „Sicherheit“ , die Du anstrebst.

    Und BB wird völlig einseitig ( „BÖSE“ :)) ) , dabei war die Vielseitigkeit – jedenfalls in meinen Augen – immer das Reizvolle am Blog. Es entsprach der menschlichen Natur, die ja immer BEIDES in sich hat.

    Ja, was tun?

    Ich hätte schon eine Idee: Ich würde BB stehenlassen, NZ auch, aber NZ VERBERGEN und explizit bei BB darauf hinweisen, dass – wenn BB tatsächlich ( von Dir selbst oder jemand anderem ) gesperrt werden würde, DANN auf dem wieder aktivierten NZ weitergschrieben wird.

    Aber das musst und KANNST nur Du allein entscheiden. Ich wollte nur meine ersten Gedanken dazu ausdrücken.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  59. sam sagt:

    Gefällt mir

  60. Thom Ram sagt:

    Angela, ich danke Dir für Deinen Tipp.

    Gefällt mir

  61. sam sagt:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: