bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Ukraine-Rapport von 2015 / Heute

Ukraine-Rapport von 2015 / Heute

1:02

So wird das gemacht. So ist das immer gemacht worden, milliardenfach. Guter Mann will das Gute verteidigen und das, was das Gute zu zerstören droht, bekämpfen. Kiev sagte ukrainischen Männern schlicht dieses: Dort im Südosten sind brutale Russen und kriminelle Banden. Sie werden die Ukraine massakrieren. Wir müßen sie bekämpfen.

Und beherzter Mann stellte sich unter die Fahne, unter die Fahne der wahren Zerstörer und Vampire.

1:05

Zutiefst beherzte Männer tun auch dies. Vermutlich erinnert sich jeder bb Leser dieses Ereignisses. Die Partisanen opferten bewusst ihr eigenes Leben, um ihr Land zu schützen, ließen die Gegner nahe kommen und leiteten die eigene Artillerie auf die eigene Stellung. 150 Männer gegen ein anrückendes Batallion. 4:1 Gewinn für die eigene Sache, den eigenen Tod dabei in Kauf nehmend.

Heute?

Ob Kiew reguläre Armee in Südost einmarschieren zu lassen fähig ist, weiß ich nicht. Söldnertruppen, die schon. Die allerdings wären falsch informiert worden, meinen, dort ein bisschen ballern und vergewaltigen zu können. Wird böses Erwachen für die sein, denn dort im Südosten, dort sind keine Gender*Innen, dort sind beherzte Männer, die ihre Familien beschützen. Zudem rechne ich damit, daß Putin auf dem Gebiet Donbass und Donetsk messerscharf eingreifen lassen wird, so die Eindringlinge bedeutend Raum gewonnen haben sollten. Wenn Putins Russen kommen, so bedeutet das Operation mit messerscharfem Skalpell. Sind dort in der Führung Männer mit Erfahrung und Grips, keine Halbweiber wie Knarrenbauer und derdie Heutige, sind unten Männer mit Herz, Willen, Können und Muskeln, nicht Halbmänner, die wohl noch nicht mal Skatspielregeln kennen. Ich bitte um Verzeihung all derer in der Wundesbehr Dienenden, welche Ausnahmen sind.

.

Text zum Film, der 2015 geschaffen wurde:

Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donetsk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte. Diese schickte gleich die Armee – gegen das eigene Volk….

Bitte unterstützen Sie die Produktion weiterer geplanter Filme von Mark Bartalmai mit dem Kauf der DVD: http://www.nuovisoshop.de/dvd/nuoviso…

.

Die Kabale hat verloren. Um ein paar Monate noch zu überleben braucht sie dringlichst heissen Krieg, erdenweiten Krieg mit Panzern und Bomben, um von allen anderen heute herrschenden Übeln abzulenken, und diesen Krieg sucht die Kabale in der Ukraine zu entzünden, nachdem es IHNEN in Canada-USA nicht gelungen ist mit den in Canada eingeschleusten chinesischen Truppen.

Gelingt nicht.

Putin ist auf der Seite des Neuen Zeitalters, nicht auf der Seite der NWO. Putin einen Teufel nicht wird er etwas tun, was Erdenkrieg auslösen könnte.

Grausame Verluste im Südosten der Ukraine werden wahrscheinlich entstehen, doch den von den Resten der Kabale herbeigewünschte großen heissen Krieg wird es nicht geben. Er passt nicht in das weit übergeordnete kosmische Geschehen.

Thom Ram, 20.02.10

.

Nebenbei, einfach nur mal so, Deutschen speziell empfohlen:

.


1 Kommentar

  1. palina sagt:

    es lohnt sich sehr das anzusehen.
    Habe diesen Menschen schon damals sehr interessiert verfolgt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: