bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Wetter Bali

Wetter Bali

Innert 12 Stunden: Pegel 12cm Niederschlag, und noch immer regnet es. Solch Menge innert kurzer Zeit kommt hier vor, doch selten ist es.

Innert 24 Stunden Temperaturunterschied von acht Grad Celsius. Gestern Mittag am Schatten 32, heute Mittag 24 Grad.

In meinen 11 Jahren Aufenthalt hier hatte ich das noch nie.

Zudem. 32 und 24 Grad, das sind die von mir während 11 Jahren hier festgestellten Maximal-Minimaltemperaturen.

Diese nun erreicht innert 24 Stunden…ups.

Passt. Habe Post von Deutschland. 6 Grad Celsius und Sturm.

Bah, auch dies kommt ab und zu mal vor.

Wenn ich aber die Nachrichten von Australien, Deutschland, Oesterreich anschaue, wenn ich gar die Nachrichten von Canada und der Ukraine sichte, dann habe ich da Puzzleteile, die zusammenzusetzen mir nicht leicht fallen.

Ich werde diese Puzzleteile anschließend verartikelisieren.

Selamat pagi (guten Morgen).

Ram, 21.02.10

.

.


3 Kommentare

  1. arnomakari sagt:

    Ja Thom das Wetter ich D ist so unterschiedelich wie noch nie, wir haben hier mit den Sturm kein Problem, es sind hier heute 12 Grad, und es hat etwas geregnet, es ist schon eigenartig, ich glaube das hier wo ich Wohne die Wärmste Ecke von D ist, das ist für das ganze Jahr gemeint,früher konnten die Schamanen auch das Wetter beeinflussen, wie weit ich das kann, das kann ich nicht beweisen, das will ich auch nicht, aber eines weiß ich , ich habe öfter Blauen Himmel gemacht, und das mit meinen Gedanken, und Zeromonie…..

    Gefällt 1 Person

  2. arnomakari 22:33 — gute Uhrzeit.

    Also hier in Wedel bei Hamburg war der Sturm sehr heftig — okäi, nichts, was beunruhigend ist, da es jedes Jahr das Gleiche ist.
    12 °C wow! – hier noch immer um die 4 °C.

    Gefällt mir

  3. Ulli Blank sagt:

    Tja ihr Lieben, da kann man dann mal den Unterschied zum Kontinentalklima sehen: Wenn es hier in Nordwestargentiniengut warm ist, also z.B. so um die35ºC, und es kommt eine Kaltfront aus Südosten angerückt, dann regnet es stark und mit Wind, nicht mm sondern cm, und in sechs Stunden fällt die Temperatur 15º bis oft 20º ab. Das Ganze nennt sich dann „Reizklima“und nicht alle (Älltreren) überstehen das gut. Würde auch lieber etwas näher am Meer wohnen. Im Winter kommen wir übrigens schon auch zum Gefrierpunkt, und man verheizt einiges an Holz – was dann vorteilhafterweise einiges des wachstumsdördernden -ach so schlimmen – CO2 freisetzt.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: