bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Canada / 75-Meilen-Truck-Schlange / 50’000 Trucker unterwegs nach Ottawa

Canada / 75-Meilen-Truck-Schlange / 50’000 Trucker unterwegs nach Ottawa

Das neueste Sagenhafte. Da von Om Thom rapportiert, natürlich nur ein Hirngespinst. Einfach schnell wegklicken, ja!

„To Ottawa Canada we go, Frens!“

.

Europäische Firmenverwaltungen, fälschlich als Regierung bezeichnet, sie hetzen friedlichen Demonstranten Constellis an den Hals.
Im Kingdom of Canada geht das anders rum. Queen Romana Didulo sorgt in Ottawa für Anreisenden vor. Achtung, anschnallen bitte:

Im Königreich Kanada

Zu Händen von:

1) Wir, das Volk des Königreichs Kanada

2) Das nationale Schatzamt des Königreichs Kanada

3) Das Schatzamt/Finanzministerium des Königreichs Kanada

4) Das Ministerium für Nationale Verteidigung (DND) des Königreichs Kanada

5) Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Königreichs Kanada.

6) Abteilung/Ministerium für Einwanderung und Staatsbürgerschaft des Königreichs Kanada

7) Abteilung/Ministerium für Innere Angelegenheiten des Königreichs Kanada

8) Abteilung/Ministerium für Gesundheit des Königreichs Kanada

9) Global Allied Special Forces im Königreich Kanada

10) Die Streitkräfte/Spezialkräfte des Königreichs Kanada

11) Erdverteidigungsstreitkräfte im Königreich Kanada

❇️Re: Vorübergehende Unterbringung des Konvois kanadischer und amerikanischer Trucker, der am 29. Januar 2022 in Ottawa, Kanada, ankommt. ❇️

ICH BIN Königin Romana Didulo des Königreichs Kanada, erlasse hiermit dieses Königliche Dekret mit Wirkung vom heutigen 26. Januar 2022.

Dieser königliche Erlass befiehlt den Streitkräften/Spezialkräften des Königreichs Kanada und allen betroffenen Abteilungen/Ministerien, unverzüglich das Folgende zu tun:

✅Installieren Sie provisorische Unterkünfte für die einhundertfünfzigtausend plus 150.000 kanadischen Trucker und amerikanischen Trucker, die am 29. Januar 2022 in Ottawa Kanada ankommen.

Einsatz von fünfzigtausend (50.000) Militärangehörigen zur Gewährleistung der Sicherheit der Trucker und der Öffentlichkeit

Nutzung von Schulen/Stadien, Hotels usw. zur Unterbringung der Trucker, falls erforderlich, zusätzlich zu den vorübergehend eingerichteten Unterkünften

✅Installieren Sie vorübergehend tragbare Toiletten – zehntausend (10.000) Stück (stellen Sie sicher, dass sie jeden Tag gereinigt werden)

✅Einrichtung von fünf provisorischen Militärkrankenhäusern und 24-Stunden-Besetzung

✅ Einrichtung von Duschräumen/Umkleideräumen für männliche und weibliche Trucker

Übernahme der vollen Befehlsgewalt über alle lokalen/provinziellen Polizeieinheiten und andere Strafverfolgungsbehörden, um den Zusammenhalt und den Befehlsfluss zu gewährleisten

✅Sicherstellung der Lebensmittelversorgung der Stadt Ottawa und der umliegenden Gebiete

✅Sicherstellung der Treibstoffversorgung in Ottawa und Umgebung

✅Sicherstellung, dass unabhängige kanadische und amerikanische Journalisten, die für „We the People“ arbeiten, eine Unterkunft erhalten

✅Übernehmen Sie die Kontrolle über die Großküche, wo dies erforderlich ist, und nutzen Sie sie, um Essen für unsere 30.000 Truppen zu kochen, die die Trucker und uns, das Volk, in Ottawa bewachen.

✅ Verteilen Sie Lebensmittel und Wasser an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa ankommen – 29. Januar 2022

✅ Verteilen Sie Treibstoff an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa Kanada ankommen – 29. Januar 2022

✅ Verteilen Sie Schlafsäcke und Decken an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa ankommen – 29. Januar 2022

✅ Bereitstellen von 10 kommerziellen Stromgeneratoren für den Fall, dass das Stromnetz in Ottawa überlastet ist

✅Anpassen, neu berechnen und bereitstellen, wenn die Zahl der Trucker (Kanadier und Amerikaner), die sich dem Konvoi nach Ottawa, Kanada, anschließen, steigt.

Dieser königliche Erlass ist ab sofort gültig.

Ich bitte und danke Ihnen.

🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸

Frieden und Wohlstand. Oder verrecke.

Ich spiele keine Politik.

HRH Majestät Königin Romana Didulo,

Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaberin, Regierungschefin, Präsidentin und Königin des Königreichs Kanada

WWG1WGA 🙏🌎

https://t.me/romanadidulo

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

In The Kingdom of Canada

To the Attention of:

1) We The People of the Kingdom of Canada

2) The National Treasury of the Kingdom of Canada

3) The Treasury Department/Ministry of Finance of the Kingdom of Canada

4) Department of National Defense (DND) of the Kingdom of Canada

5) Department of the Kingdom of Canada’s Foreign Affairs.

6) Department / Ministry of Immigration and Citizenship of the Kingdom of Canada

7) Department / Ministry of Internal Affairs of the Kingdom of Canada

8) Department / Ministry of Health of the Kingdom of Canada

9) Global Allied Special Forces in the Kingdom of Canada

10) The Kingdom of Canada’s Armed Forces/Special Forces

11) Earth Defense Forces in the Kingdom of Canada

❇️Re: Temporary Housing for Canadian and American Truckers Convoy arriving in Ottawa Canada on January 29, 2022. ❇️

I AM Queen Romana Didulo of the Kingdom of Canada, hereby, issue this Royal Decree effective today, January 26, 2022.

This Royal decree orders Kingdom of Canada’s Armed Forces / Special Forces and all Departments/ Ministries concern to immediately do the following:

✅Install temporary Shelter/Housing for the one hundred fifty thousand plus 150,000 plus Canadian Truckers and American Truckers arriving in Ottawa Canada on January 29, 2022.

✅Deploy fifty thousand (50,000) military personnel to ensure Truckers, public Safety and security

✅Use Schools/Stadiums, Hotels, etc., to House the Truckers if and where required in addition to temporary installed shelters

✅Install temporary portable toilets- ten thousand (10,000) in numbers (ensure it is cleaned every day)

✅Install five temporary military hospitals and staff them 24 hours

✅Install Shower Rooms/Change Rooms for men and women Truckers

✅Take full command of all local/Provincial Police Units and other Law Enforcement Agencies to ensure cohesion and command flow

✅Ensure Food Supplies to the City of Ottawa and surroundings areas are maintained

✅Ensure fuel supply in Ottawa and surrounding areas is maintained

✅Ensure independent Canadian and American Journalists working for We the People are giving Shelter/Housing

✅Take control of commercial kitchen where required and use it to cook food for our 30, 000 Troops guarding the Truckers and we the People in Ottawa.

✅ Distribute Food and Water to the Canadian and American Truckers arriving in Ottawa Canada – January 29, 2022

✅ Distribute Fuel to the Canadian and American Truckers arriving in Ottawa Canada – January 29, 2022

✅ Distribute Sleeping Bags and Blankets to Canadian and American Truckers arriving in Ottawa – January 29, 2022

✅ Ready 10 buck up commercial electric generators for incase power grid in Ottawa is overloaded

✅Adjust, recalculate and provide as numbers of Truckers increase (Canadians and Americans) joining the Convoy to Ottawa, Canada.

This Royal Decree is effective immediately.

Please and thank you.

🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸

Peace and Prosperity. Or perish.

I don’t play Politics.

HRH Majesty Queen Romana Didulo,

Head of State and Commander-in-Chief, Head of Government, President and Queen of the Kingdom of Canada

WWG1WGA 🙏🌎

https://t.me/romanadidulo

.

Interessante Frage….

F: Königin Romana, WENN wir, das Volk, Sie bitten würden, nach Ottawa in Kanada zu gehen, um mit den Truckern und Wir, das Volk und die Welt zu sprechen, würden Sie gehen?

Ich bitte und danke Ihnen.

Antwort: WENN wir, das Volk des Königreichs Kanada, ICH BIN Königin Romana @romanadidulo nach Ottawa Kanada eskortieren würden, mit #US-Streitkräften, die den Konvoi schützen – dann ja.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

Interesting question….

Q: Queen Romana, IF, We the People asked you to go to Ottawa Canada to speak with the Truckers and We the People and the World would you go?

Please and thank you.

Answer: IF, the We The People of the Kingdom of Canada escorted I AM Queen Romana @romanadidulo to Ottawa Canada with #US Armed Forces protecting the Convoy – then Yes.

.

Wir, das Volk des Königreichs Kanada… Ihr könnt einen Konvoi für Königin Romana @romanadidulo von Victoria BC nach Ottawa, Kanada, organisieren.

Dann fordern Sie hier öffentlich, dass die US-Streitkräfte/US-Raumfahrtkräfte Königin Romanas @romanadidulo Konvoi von Victoria nach Ottawa mit Kanadas Streitkräften und Wir, das Volk, eskortieren.

Außerdem sollten die Fernsehsender rund um die Uhr live über den Konvoi und den Aufenthaltsort von Königin Romana berichten, damit alle Kanadier, die USA und die Welt ihn sehen können.

Und bittet um Eskorte und Schutz durch unsere Allianz, die Intergalaktische Föderation der Welten der Lichtwesen, Brüder und Schwestern.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

To the We The People of the Kingdom of Canada…You may organize a Convoy for Queen Romana @romanadidulo from Victoria BC, to Ottawa, Canada.

Then, request here publicly that the US Armed Forces/ US Space Forces escorts Queen Romana’s @romanadidulo Convoy from Victoria to Ottawa with Canada’s Armed Forces and We the People

Also, Television Networks broadcast live 24/7 Queen Romana’s Convoy and whereabouts for all Canadians, US and World to see.

And, request escort and protection from our Alliance Intergalactic Federation of Worlds of Light Beings Brothers and Sisters.

.

Oh, aus Liebe zu den Bohnen…

Hört auf, auf Go Fund Me zu schimpfen, Gelder für die Trucker.

Rechnen Sie nach… Teilen Sie 5 Millionen Dollar durch 50.000+ #Trucker, die nach Ottawa fahren…

Das wären weniger als $100.00 pro Trucker.

.

Oh for the love of strings beans…

Stop harping on the Go Fund Me, funds for the Truckers.

Do the Math…Divide $5 million dollar by 50, 000+ #Truckers going to Ottawa…

That would equal to less than $100.00 each Trucker.

.

Oh Mann… Das macht die Politik mit 3D-Menschen…

Lass mich das für dich aufklären.

1) Ich spiele nicht Politik.

2) Der ursprüngliche Trucker-Konvoi wurde von Politikern und ihren Lakaien organisiert (mit Sitz in Ontario, Quebec und Alberta)

3) Der Truckers‘ Convoy wurde dann von einer anderen Gruppe von Politikern und ihren Lakaien #hijacked…🤦♀

4) Das Trucker-Radio auf der Zello-App – Sie haben bemerkt, dass ich nie darauf gegangen bin, weil es von den Entführern #kontrolliert wird.

5) Jetzt wollen sie die Trucker in Ottawa ohne Unterkunft/Essen und sogar ohne Zugang zu einer Toilette zurücklassen…

Ich kannte ihre Pläne und wollte sie vor „We The People“ bloßstellen.

Sie können nicht anders, als sich selbst zu entlarven.

Sie alle haben die Trucker und „Wir, das Volk“ benutzt, um ihre politische Agenda voranzutreiben. Da hat sich nichts geändert. Dieselben Gruppen von Zebras mit anderen Streifen.

Deshalb hatte ich den königlichen Erlass erlassen, um sich um die in Ottawa ankommenden Trucker zu kümmern, um den Menschen eine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet, wenn so viele Menschen in einer Stadt ankommen…

Man kann nicht einfach Zehntausende von Menschen in eine Stadt schicken, OHNE vorher eine Unterkunft und sogar Zugang zu Toiletten zu organisieren.

Was für eine Gruppe von aalglatten #inkompetenten #korrupten Schwachköpfen…#Grabscher

.

Oh boy…This is what Politics does to 3D Humans…

Let me clear this up for you.

1) I do not play Politics.

2) The original Truckers‘ Convoy was organized by Politicians and their minions (based in Ontario and Quebec and Alberta)

3) The Truckers‘ Convoy was then #hijacked by another Groups of Politicians and their minions…🤦‍♀

4) The Truckers Radio on Zello App- you have noticed I never went on it because it is #controlled by the highjackers.

5) Now, they’re going to abandon the Truckers in Ottawa without shelter/ food and even access to toilet…

I knew their plans and wanted to expose it to the We The People

They cannot help but expose themselves.

They have all used the Truckers and We The People to advance their political agendas. Zero change there. The same Groups of Zebras wearing different stripes.

That is why I had issued that Royal Decree to take care of the Truckers arriving in Ottawa to give people an idea of what it takes to host that many people arrive in any City…

You cannot simply send 10s of thousands of people to one city withOUT prearranged accommodation and even access to toilets.

What a group of smooth talker #incompetent #corrupt schmuck in the highest order…#grifters

.

Fortsetzung auf dem telegram-Kanal der Queen:

https://t.me/romanadidulo

.

Mir ist nicht klar, ob nun 150’000 oder 50’000 Truckers unterwegs sind. Schon 50’000 sind eindrücklich genug.

Für alle, die es nicht wissen sollten: Diese Männer und Frauen haben die Schnauze von den Erlassen der kriminellen Firmenverwaltung Trudeau, fälschlich „Regierung“ benannt, gestrichen voll. Und sie tun das, was das alte System zusammenbrechen läßt: Sie schließen sich zusammen, diese Männer und Frauen, sie verweigern den Gehorsam und umstellen die Gebäude der Echsen.

Täte das in DACH auch nur eine Berufsgruppe, zum Beispiel Lehrer oder Pflegepersonal, die Echsen könnten zusammenpacken. Das Dumme ist, daß im wohlstandsversifften Westeuropa Obrigkeitsgläubigkeit immer noch zu überwiegen scheint erstens, und daß zwotens Mann und Frau im wohlstandsversifften Westeuropa weichgekochte Eier und Eierstöcke haben. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Spazieren ist netter Anfang. Es beeindruckt die Echsen wenig, sie geben einfach noch mehr Gas, beginnen nun mit Sterilisation der Kinder mittels Spritze sowie mit Massentests mittels Stäbchen, welche zum Vornherein „positiv“ sind, um die Spritzerei zu rechtfertigen.

.

Füge hier eine Begebenheit in Indonesien an. Da ist ein Arzt, der seiner Berufsbezeichnung Ehre macht. Er ist verhaftet worden und sitzt ein. Hier wird auch mehr und mehr Druck aufgesetzt, die Kinder zu ermorden. Dieser Arzt also, er spritzte Schüler um Schüler zum Scheine nur, gab das Gift in die Watte. Er hatte nicht beachtet, daß oben eine Kamera hängt.
Hero. Lange lebe er! Er wird entlassen werden und als Vorbild leuchten.

.

Herzensgruß in die Runde 🙂

Thom Ram, 27.01.10

.

Schau sie an, diese Leut!

https://t.me/romanadidulo/7193?comment=2384759

.

und wieder….natürlich nicht diesen Beitrag wollte ich hier anhängen, mon Dieu, ich kann ihn nicht löschen,

sondern das:

.


7 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. petravonhaldem sagt:

    Jetzt kann das seit Längerem gebildete Netzwerk von „we the people“ so richtig zum Zuge kommen,
    das sich schon hervorragend bewährt hat bei der Flutkatastrophe in BC (British Columbia)
    und den vielen Einzel-Notfällen, gerade auch in den Staaten.

    QR (Queen Romana) organisiert ausgezeichnet und es ist für alle offenbar, die davon berührt wurden
    und die Herzmenschen bauen Strukturen auf für eine „regierungslose“ Volksgemeinschaft,
    die sich gegenseitig unterstützt und in der sich niemand daran bereichert.

    Das kann eine Metamorphose Form werden:
    vom Dunkel-asurischen Kollektiv zum Licht-asurischen Kollektiv,
    denn vermutlich wird die Weltbevölkerung noch eine Weile das „Kollektiv“ benötigen nach so viel TV Indoktrination.

    Das Individuell-werden knospt erst vereinzelt und braucht seine Zeit.

    Mannmannnmannn, diese Trucker und die einsetzende Organisation!! Hut ab!

    Gefällt 2 Personen

  3. Gernotina sagt:

    Der Convoy nimmt Fahrt auf – ein Zug aus Winsor, Ontario, sie kommen aus allen Himmelsrichtungen.
    Die Polizistin am Anfang des Videos spricht wie eine Freiheitskämpferin – Gefolgschaft der Queen … Am beeindruckendsten sind die Menschen am Rande der Straßen, man spürt die akkumulierende Energie.

    Gefällt 2 Personen

  4. Gernotina sagt:

    Es hat sich ein Netz gebildet, das die Trucker versorgt, entlang der Strecke und in Ottawa:

    .https://www.youtube.com/watch?v=3s_71g1ae0A

    Gefällt 2 Personen

  5. Thom Ram sagt:

    PvHn20:02

    Ja und ja und so isses.

    Gefällt 1 Person

  6. mkarazzipuzz sagt:

    Ja Thom,
    die Leute versorgen die Trucker, aber werden sie es verstehen, wenn die Trucker die Leute nicht mehr versorgen? Ich hoffe ja, denn die Aktion ist wunderbar. Ottawa mit 50.000 Trucks zugestelllt und die Schwuchtel Trudeau in Quarantäne. Wie geil ist das denn…
    krazzi

    Gefällt 2 Personen

  7. Thom Ram sagt:

    Krazzi,

    das ist ein (endlich) sichtbarer Anfang. Das schwappt über, ich meine, zuerst auf die US.

    Die Trucker werden die Leut rrechtzeitig wieder versorgen.

    Canada 2.0 ist hervorragend geführt. QR wird nichts anbrennen lassen. Sie hat die Übersicht. Sollte es da und dort knapp werden, wird sie Aushilfe bereits organisiert haben.

    Es sind, wenn wir schon plaudern, möchte ich Dir das rüberreichen, auch viele US Truckers beteiligt. Bitte sacken lassen. Bitte stell dir mal vor, Schweizer Bauern würden in Berlin auffahren, oder Deutsche Bauern in Bundesbern. In Canada 2.0 ist es möglich, ganz selbstverständlich. Es ist möglich, weil der Menschen Solidarität die Zügel frei gegeben werden. Ein Zeichen des Neuen Zeitalters.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: