bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » China will Männer, keine Memmen

China will Männer, keine Memmen

.

Die KPCh sei zerschlagen, ob es so sei, kann ich nicht wissen. Damit möglicherweise hat Xi freiere Hand gewonnen.

Konfuzius statt Karl Marx. Zeitlose Ideale. Neu wieder die traditionelle chinesische Familie werde hochgehalten, Ende mit dem 1-Kind-Wahn. Hochinteressant.

Thom Ram, 19.11.NZ9

.

.


6 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt 1 Person

  2. latexdoctor sagt:

    Wir können nur HOFFEN dass dies der Wahrheit entspricht, das kann natürlich leicht dazu führen, daß wir dann in abehbarer Zeit unsere Kultur austauschen müssen und die Chinesische leben, doch ist das noch immer besser als das die Globalisten vorhaben, das zerstören jeglicher Kultur und wenn ich vor die Wahl gestellt werde, die Chinesische zu leben, ganz ohne oder (vorübergehend) die Muslimische mit Scharie und allem daß dazu gehört, dann würd ich die Chinesische wählen, ersatzweise gibt es immer noch den dritten Weg, wir begeben uns auf direktem Wege zu Wotan, indem wir das Ungeziefer daß dem Strom der Globalisten mit freude folgt angreifen, die Todesstrafe für solch ein „schreckliches“ (hust, hust) vergehen wird mit Sischerheit schnell eingeführt, vor allem wenn mehrere bereit sind diese Ungeziefer mit aller Härte zu beseitigen.

    Ich weiß daß man nach deinem Glauben niemand das Leben nehmen darf, doch wir stehen schon jetzt vor der Wahl: Wir lassen es zu das in Kürze die Kinder zu „Spielzeug“ von Pädoliten und deren Handlangern werden oder wir beschützen unsere Kinder aktiv, so wie schon unsere Ahnen, die sich zur Not allein gegen ganze Kohorten stellten um den Kindern die Flucht zu ermöglichen, ja auch die Frauen wurden da zu Kämpferinnen (Historisch belegt für die Germanischen, wie es bei anderen historischen Völkern war ist mir nicht bekannt)

    Gefällt mir

  3. petravonhaldem sagt:

    Sehr interessant und keinesfalls zu übersehen, sprich zu ignorieren.
    Immerhin sind die Chinesen ähnlich wie die Deutschen in der ganzen Welt etabliert.
    Also doch noch chinesisch lernen…………………………

    Gefällt 2 Personen

  4. eckehardnyk sagt:

    Das Reich der Mitte ähnelt Mitteleuropa durch seine zentrale Geschichte. Weswegen von China ebenso wenig wie von Deutschland weltumgreifende Eroberungen ausgingen wie von den europäischen Randvölkern. Zentrale Errungenschaft der Chinesen ist ihre Schriftsprache, die nicht auf phonetisch-phonologischen sondern auf inhaltlich-semantischen also geistigen Einheiten beruht. Dadurch könnte sie Grundlage einer Weltschriftsprache werden. Es ist ja heute schon so, dass Japaner, deren Sprache radikal vom Chinesischen abweicht, in China Speisekarten verstehen können, da sie teilweise identische Zeichen in ihrem Kandschi-System benutzen.
    Einen Chinesischen Text könntest du ohne Umweg direkt ins Deutsche „übersetzen“, wenn du die Chinesische Schrift gelernt hast. Der Nachteil sind die vielen Tausend Schriftzeichen, die gelernt werden müssen. Aber man sieht ja, Chinesen, Koreaner und Japaner lernen sie, und das macht sie schon um einen Intelligenzgrad gescheiter als andere Völker.

    Gefällt 2 Personen

  5. Judith Endler sagt:

    Es kommt etwas von rechts, es kommt etwas von links, es kommt etwas von oben, es kommt etwas von unten,– für mich gilt der NOVALIS -Spruch : „“Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren..“ Könnt Ihr weiter sehen im Netz…Eigentlich ist damit alles gesagt

    Gefällt 1 Person

  6. evelyn0910 sagt:

    Guck mal, hab ich heute gefunden – vll. was Neues/Bestätigendes für Dich
    dabei? : https://stöverstuuv.de/04-2021.php

    Viele Grüße von Evelyn aus dem Raum München

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: