bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » …außer man tut es / Und sie tun es

…außer man tut es / Und sie tun es

.

Sie arbeiten nun, als Geschirrwäscher in einem neu eröffneten Warung (Einheimischen-Eßstätte) täglich 11 Stunden, von 13 bis 24 Uhr. Entgelt: 15000 Rupiah. Das ist ein Schweizerfranken. Nein, lieber Schwan, nicht ein Franken pro Stunde. Ein Franken für das Tageswerk von 11 Stunden. Das reicht für wenig mehr als für das Benzin für die Fahrt zur Arbeitsstätte.

Berichtigung. Ich hatte das heute in „Und noch ein Hilferuf“ aufgeworfen und dort fälschlicherweise Arbeitsbeginn 12 Uhr angegeben.

Zurück.

Nun, wie ist das so? Ergeben sich daraus Überlegungen? Was will Thom, der Ram und Bossis Sandmännchen nun senfen?

Da gibt es kristallklare Überlegung, meine gute Mann- und Weiberschaft.

Ja, sie sind nicht die Einzigen, welche arbeiten für weniger denn Hungerlohn.

Doch 99% derer, welche arbeiten für weniger denn Hungerlohn, die haben nicht einen Thom Ram im Rücken.

Und trotzdem tun sie es,

der Pak Komang und sein neu hier eingetrudelter Neffe, sie gehen dort dienen. Für Hungerlohn. Sie tun es. Sie gehen dort dienen. Sie sind im Fluße. Es ist ihnen eingegeben, daß Dienen für gute Sache der Schlüssel für Gedeihen ist.

Also bitte achtung. Dienen kann, muß aber nicht Arschkriechen sein. Die beiden, die kriechen nicht Arsch. Ihre Intuition gibt ihnen ein: Ich will etwas Gutes tun. Jaja, der Überlebenstrieb wirkt mit bei. Er sagt: Dienst du heute für weniger denn Appl undn Ei, dann wirst du mit bei sein, wenn der Laden florieren wird. Das ist legitim, das ist hier auf 3D so, wir brauchen Brot und Apfel und vielleicht auch Ei. Sicherung dieser Dreie per Tat anzustreben, das hat mit Kriechen nichts zu tun.

Hm. Kriesch ich die Kurve, klar auszudrücken, was Sache ist?

Pak Komang, er tut es, er tut es unmsichtig und ruhig, so wie er ist, obschon er für seine Familie das Siebenfache für nacktes überleben bräuchte.

Der Jüngling tut es, obschon er das Dreifache nur fürs nackte Überleben benötigte.

Immer noch stehe ich auf meinem eigenen Schlauch.

Da wollte was raus.

Ups.

.

So einfach ist das.

Tue das Gute, das zu tun sich dir anbietet.

Die beiden Männer helfen dort bei einem Aufbau. Der Essladen ist neu eröffnet. Sie helfen beim Aufbau, selbstlos.

.

So tun wir.

Thom Ram, 18.06.NZ9, für Ewigverbohrte immer noch 2021

.

.


34 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Mujo sagt:

    Es geht um was ganz anderes das im Vordergrund steht. Es geht um Ausgleich. Sie wissen, daß da ein Netz von dir gesponnen ist, daß sie nicht ins Bodenlose abdriften können. Das ist in der jetzigen Zeit ein riesen Geschenk. Und jeder redliche Mensch hat das große Bedürfnis da wieder einen Ausgleich zu schaffen. Der ist natürlich bei der Besoldung verschwindend gering aber der Schritt in die Richtung.
    Zudem geht es auch um das Selbstwertgefühl, man möchte zum Ganzen mit seinem eigenen Wirken einen Beitrag Leisten und vor allem für sich selbst. Das steht über der Verdienstmöglichkeit, das ist für sein Seelen Leben sehr Wichtig.

    Gefällt 3 Personen

  3. Ost-West-Divan sagt:

    Das Land gehört den Menschen, sagt Schopenhauer und Goethe, auch Henry George und wer war das noch…der Kumpel von Charles Bukowski…
    Was solls, es geht immer im Kreis.
    Seit 10.000 Jahren.

    Gefällt mir

  4. Ost-West-Divan sagt:

    Die einen bauen alles wieder auf und denen läuft der Schweiß den Arsch runter und die anderen mit dem Sektglas in der Hand drücken die Knöpfe damit alles pulverisiert wird. Ist doch eine zivilisierte Welt.

    Gefällt 1 Person

  5. Ost-West-Divan sagt:

    „Die einen wechseln jeden Tag, ohne sich zu beschmutzen, ihre feine Wäsche; die anderen, die ständig fremde Arbeit verrichten, wechseln ihre grobe, zerrissene, lausige Wäsche einmal in zwei Wochen, oder wechseln sie auch garnicht und tragen die Wäsche, bis sie ihnen vom Leibe fällt.

    Die einen schlafen auf Pfühlen und sauberen Betttüchern; die anderen schlafen auf der Erde und decken sich mit ihren zerlumpten Röcken zu.

    Die einen fahren mit satten wohlgenährten Pferden spazieren; die anderen arbeiten qualvoll mit ungefütterten Pferden und gehen in Geschäften zu Fuß.

    Die einen können sich nicht ausdenken, womit sie ihre müßige Zeit füllen könnten; die anderen finden keine Zeit sich zu säubern, zu waschen, sich auszuruhen, ein Wort zu reden, ihre Verwandten zu besuchen.

    Die einen wissen alles und glauben an nichts; die anderen wissen nichts und glauben an allen möglichen Blödsinn, der ihnen erzählt wird.

    Die einen, wenn sie krank sind, trinken alle möglichen Heilquellen, werden gepflegt und in der peinlichsten Sauberkeit gehalten, bekommen Medikamente und reisen von Ort zu Ort, um das allerbeste heilbringende Klima zu finden; die anderen legen sich in der rauchigen Hütte auf den Ofen, niemand wäscht ihnen ihre Wunden aus, sie haben keine Nahrung außer trockenem Brot, keine Luft außer derjenigen, die durch zehn Familienangehörige, durch Kälber und Schafe verdorben wird, sie verfaulen lebendig und sterben vor der Zeit.

    Muß denn das wirklich so sein?

    Wenn es eine höhere Vernunft und eine Liebe gibt, die die Welt regieren, wenn es einen Gott gibt, so kann er nicht gewollt haben, daß eine solche Teilung unter den Menschen existiere, bei der die einen nicht wissen, was sie mit dem Ueberfluß ihrer Reichtümer machen sollen und mit den Früchten der Arbeit anderer ohne Sinn und Verstand um sich werfen, während die anderen hinsiechen und vor der Zeit sterben oder ein Leben voll über ihre Kräfte gehender Arbeit führen. Wenn es einen Gott gibt, so kann und darf das nicht sein.

    Wenn es aber keinen Gott gibt, so ist auch vom allereinfachsten menschlichen Standpunkt aus eine derartige Einrichtung des Lebens, bei der die Mehrzahl der Menschen ihr Leben hingeben muß, damit ein kleiner Teil von Menschen einen Überfluß genießt, der diese Minderheit nur belastet und entsittlicht, — so ist auch von dem primitivsten menschlichen Standpunkt aus eine solche Lebensordnung unsinnig, da sie für alle unvorteilhaft ist…..“

    Auszug aus „Aufruf an die Menschheit“ von Tolstoi

    Gefällt 1 Person

  6. Bettina März sagt:

    Alles richtig, was die Vorschreiber geschrieben haben. Aber auch die Frauen, nach dem II Weltkrieg, haben aufgeräumt, AUSGEBEUTET für nix, für nada. Und sie werden heute noch verspottet und verhöhnt.

    Kein Vergleich zu heute. Manno Thom. Das die Jungen so ausgebeutet werden, ist nicht normal. Ich hoffe, daß baldigst Gerechtigkeit einzieht. Das kann es einfach nicht sein.
    So ein Fußballer verdient u.a. Millionen und so ein armer Junge…..es ist nur zum Kotzen………..

    Gefällt mir

  7. Thom Ram sagt:

    Bettina 05:47

    Achtung! Die Ausbeuter sind nicht IM Warung (Essladen!)

    Die Besitzer des Warung, das ist ein Ehepaar, welches im Hotel arbeitet, in der Küche, im Park, und so.

    Der Chef des Warung ist ein Sohn dieser beiden.

    So ein Warung macht Tagesumsatz, frisch geöffnet, in der heutigen Zeit, mit Glück 200’000IDR, das sind 13 Euro. Tagesumsatz!
    Zwei Drittel gehen weg für Lebensmitteleinkauf, Strom, Gas. Bleiben 70’000. Chef und zwei Angestellte teilen sich das, Angestellte je 15000, Chef 40’000….so etwa dürfte die Rechnung aussehen.

    Bitte beachten: Der Chef nun scheint auszubeuten? Haha, der hatte investiert. Kocher, Kühlschrank, Tische, alles was es braucht, der hockt vermutlich auf einem Kredit…

    Also die Ausbeuterei passiert erdenweit systembedingt, dies in erster Linie.

    Im konkreten Falle hier sind Besitzer und der junge Chef prima Leute, welche den Versuch starten, was auf die Beine zu stellen.

    Analog zu Ira mit der Laundry und dem Warung…Ihre Angestellte hat auch nicht mehr. Mahlzeit und täglich vielleicht 10000 oder 20000…es ist einfach nicht mehr da!

    Gefällt mir

  8. Bettina März sagt:

    Thom, 09.14
    Die meinte ich auch nicht.

    Gefällt 1 Person

  9. Bettina März sagt:

    In der Schweiz wird auch für Recht und Freiheit gekämpft

    Gefällt 1 Person

  10. mkarazzipuzz sagt:

    Ost-West-Divan
    19/06/2021 um 02:36

    Gefällt mir

  11. mkarazzipuzz sagt:

    Und Tolstoi hat recht!

    Gefällt mir

  12. mkarazzipuzz sagt:

    Bettina März
    19/06/2021 um 05:47
    Der Fußballer verdient sie nicht, er bekommt sie. Die dummen Trottel am Fließband bezahlen ihn über den Fußball-Zirkus.
    Diejenigen, denen es richtig schlecht geht, kaufen die Eintrittskarten und alle Rundfunkbeitrag-Zahler unterhalten den Mist mit ihren Zwangsbeiträgen.

    Die aus dem Warung sind allesamt arme Schweine.
    Aber Thom, redest du wirklich von 15.000,- Rupia? Das war zu meiner Zeit ein Nasi Goreng OHNE Fleisch.

    Lieben Gruß vom
    krazzi

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Lieber Krazzi,

    ja, 15’000 Rupiah. Zusätzlich, das habe ich nicht nachgefragt und hier nachläßigerweise nicht erwähnt, sicherlich eine Mahlzeit.

    Um genau zu sein, nur für Dich, der Du die Preise in Erinnerung hast. Ein Nasi Goreng ohne Fleisch sollte nicht mehr als 10’000 kosten….so wie es heute ist. Na ja, Du hast vielleicht Großportion auftürmen lassen, dann sind 15000 kein Abriß.

    Surili kauft sich immer mal ein Nasi Goreng im Tütchen für 7000 (Mitleser: 42 Cent)

    Einfach mal so nebenbei, vielleicht interessiert es jemanden…

    Ein Cappuccino.

    Von Fabrik, mit Wasser angerührt, geschmackssache, recht obersüß: 25 Cent

    Ein richtiger Cappucino in äh mäßig guter Lokeeschen, nämlich mit UHT Milch, für mich ungenießbar: 1 Euro.

    Ein wirklich richtiger Cappuccino, also wirklich wie in Italien, mit Presskolben oder und so, je nach Anzahl der Sterne, von null bis ***** zwischen 1,5€ und 7€.

    Dabei, bitte beachten, lieber Nichtweltreisender…99,99% der Einheimischen bewegen sich ausschließlich dort, wo Fabrik mit Wasser angerührt wird, wenn überhaupt, denn heute ist da kein Kohl. Da keine Arbeit. Da man Bali fast ausschließlich auf Tourismus als Geschäft gesetzt hat. Und das hat Methode, denn der Tourismus vor Corona, der begann, Bali zu ersticken. Wenn da täglich 10000 weiterhin eingeflogen wären, welche sich per Bus ins Hotel transportieren lassen, sich per Bus zu Tempeln transportieren lassen, oder per Taxi die Straßen verstopften, wenn da Plastik den Wellensurfern immer mal ins Gesicht platschte, wenn auserlesen balinesische (mehr als !) Höflichkeit abzunehmen begann….ja, da hätten die noch verbliebenen guten Geister hier den Ort wohl verlassen, so nach und nach, doch sicher.

    Sorry, sollte den Satz Ohr to grafisch korrigieren, ist mir grad nicht danach. So wirr der Satz orthographisch, so immer wirrer kam es mir vor, was da auf diese Insel, verursacht durch überbordenden Tourismus, hereinbrach.
    Insofern: Corona Plandemie, ihrer Vordenker, ihnen sei Dank. Und nicht nur das. Ihr Vordenker, so langsam komme ich auf den Trichter, daß ihr euch selber damit erdenweit das Grab geschaufelt habt.

    Wer alles auf bb liest, weiß, was ich meine.

    Winkewinke an Erkennende und Erahnende.
    Winkewinke an Nichterkennende und nicht Erahnende.

    Nix ist besser oder schlechter. Ist da eine Weggabelung. Kannsde rechts oder links gehen. Sind verschiedene Wege, ja. Deine Wahl. Du kannst nicht falsch wählen. Du wählst richtig für Dich.

    Gefällt 1 Person

  14. Mujo sagt:

    @mkarazzipuzz
    19/06/2021 UM 17:51

    „Der Fußballer verdient sie nicht, er bekommt sie. Die dummen Trottel am Fließband bezahlen ihn über den Fußball-Zirkus.“

    Fußball das ist die Religion der Dummen. Zumindest ist es daraus geworden was eigentlich eine gute Sache war.

    Darum wird er auch Weltweit mit einen Gigantischen Aufwand gefördert, damit hält man die Unterschicht bei Laune, ähnlich wie im Alten Rom mit Brot und Spiele. Wenn man den Fußball komplett verbieten würde, dann Denke ich würden die Menschen wirklich auf die Strasse gehen.

    Gefällt 1 Person

  15. Ost-West-Divan sagt:

    Heute findet wieder ein Spiel in Budapest statt, schon beim letzten Spiel dort schien das Stadion voll besetzt mit Zuschauern-der böse Orban scheint auch das Spielchen der Corona-Idioten zu verleugnen. Ist doch wunderbar-die Bilder gehen weltweit rum dass da keiner Angst hat vor der Seuche.
    In London sollten Halbfinale und Endspiel stattfinden, das soll jetzt wegen dieser neuen Variante die nur im Hirn der Hirnlosen existiert, überprüft werden.

    Ich glaube aber die Kabalen ärgern sich wenn die Leute feiern solch ein Fußball-Fest.
    Da war vielleicht der Zusammenbruch des Dänen entweder ein geplanter Angst-Porno um das ganze abzubrechen, denn das wäre wohl geschehen, wenn der Däne Eriksen gestorben wäre, oder er ist wirklich kollabiert, weil er sich hatte impfen lassen. Denn er hatte sich impfen lassen.

    Gefällt mir

  16. Ost-West-Divan sagt:

    Ja, da hast Du schon recht Mujo.
    Auch wird durch den Sport immer alles gespalten-immer und ewig Gewinner und Verlierer. Davon leben die Satanisten.
    Aber jetzt mit der EM sehe ich das auch teils widersprüchlich.
    Die Menschen feiern-das ärgert die Dunklen. Und wenn ein Stadion voll besetzt ist, dann knirschen die bestimmt mit den Zähnen.

    Gefällt mir

  17. Mujo sagt:

    @Ost-West-Divan
    19/06/2021 UM 21:09

    „Die Menschen feiern-das ärgert die Dunklen. Und wenn ein Stadion voll besetzt ist, dann knirschen die bestimmt mit den Zähnen.“

    Tun sie bereits Lauthals über das Radio, die ganze Berlin und Münchner Spitze. Wenn auch nicht ganz so laut damit man nicht zu sehr die Aufmerksamkeit dorthin lenkt. Auf der anderen Seite werden die uns das dann unter die Nase Reiben wenn im Herbst die Zahlen wieder hoch Manipuliert werden weil sich viele Urlaubsrückkehrer dort Massenweise Angesteckt haben.
    Darum Zähneknirschen mit ein Lächeln im Gesicht.

    Solange sich die meisten Deutschen Bewohner sich vom Staat alles Gefallen lassen wird sich kaum was ändern. Es erkranken und Sterben zu wenige nach der Impfung als das sich was bewegt, Trauriger weise.

    Gefällt mir

  18. Ost-West-Divan sagt:

    Ein Wink mit dem Zaunpfahl-das Spiel läuft gerade in Budapest-volle Hütte, volles Stadion.
    Ich bin auch kein Fußballfan, aber die Stimmung dort gigantisch.

    Ne, Mujo in Deutsch sowieso nicht. Hier scheint die Gehirn-Blokkade besonders zu sein durch Manipulation
    Aber jeder sieht es jetzt was in Budapest ist-nix mit Angst. Feiern.

    Gefällt mir

  19. Angela sagt:

    @ Mujo
    Zitat: „.. Solange sich die meisten Deutschen Bewohner sich vom Staat alles Gefallen lassen wird sich kaum was ändern. Es erkranken und Sterben zu wenige nach der Impfung als das sich was bewegt, Trauriger weise…“

    Ich denke, es wird noch sehr hart werden für die Impfgegner überall auf der Welt, auch in Rußland! Wer da nicht hundertprozentig sicher ist, wird umfallen.

    „Moskau: Nur noch Covid-Geimpfte erhalten Zugang zu regulärer medizinischer Betreuung …. “ https://de.rt.com/russland/119384-covid-19-pandemie-moskau-nur-geimpfte-planmaessige-medizinische-betreuung/

    „In Russland gibt es laut einer Umfrage mehr Impf-Skeptiker als in jedem anderen Land. In den letzten zwei Monaten ist die Rate in 15 Ländern um durchschnittlich sieben Prozentpunkte gesunken. Die stärksten Rückgänge gibt es in Frankreich, Deutschland und China. “ ( auch RT)

    Angela

    Gefällt mir

  20. Gernotina sagt:

    Die Sportler, die sich jetzt massenhaft wegen der Olympiade in Tokyo impfen lassen, die werden nie mehr Spitzensportler sein, sie werden in der Leistung einknicken wie die Streichhölzer. Das war’s dann mit dem großen Ehrgeiz und dem gebrachten Opfer – alles vergebens. Alle Welt wird es dann sehen, was aus gesunden Menschen (Hochleistungssportlern) wird, die sich den Cocktail abgeholt haben – könnte die Ömpf-Euphorie etwas dämpfen.
    Der deutschen Nationalmannschaft wurde es seltsamerweise untersagt, sich vor der EM ömpfen zu lassen – wäre doch nur zu ihrem Schutz gewesen! Auch bei dieser EM wird bestimmt schon Seltsames offenbar werden – Ericson hat den Anfang gemacht.

    Gefällt mir

  21. Gernotina sagt:

    Jan Walter zieht noch einmal ein Fazit zur C.Agenda und den Folgen. Es wurde zugegeben von englischen MSM, dass die Bevölkerung mit einem Angst-MK Ultra-Programm bearbeitet wurde – ist wie psychologische Kriegsführung:

    https://www.legitim.ch/post/newsbombe-beh%C3%B6rden-gestehen-bev%C3%B6lkerung-wurde-mit-mind-control-in-angst-versetzt

    Gefällt mir

  22. Mujo sagt:

    @Gernotina
    19/06/2021 UM 22:54

    Ehrlich gesagt gebe ich auf den Spitzensport rein gar nichts. Da sind schon seit Jahrzehnten nur gedopte Sportler. Wer da nichts macht kommt nur unter den letzten Plätzen. Dort gilt nur die Devise sich nicht erwischen zu lassen. Was aber die Chemie Cocktail kombination zusammen mit den Impfstoff macht wird sich bald zeigen.

    Ich bin nicht gegen den Sport, bin ja selber einer der sehr Aktiv ist. Ich hab nur etwas gegen den Aufgeputschten nur um eine Medaille zu bekommen.

    Darum schaue ich mir bei der Olympiade immer gern die Sportarten an wo der Chemie Dreck keine Rolle spielt. Wie Bogenschießen als Beispiel, da kommt es auf einer ruhigen Hand und seine Mentale Stärke an. Beim Ringen oder den Kampfsportarten dürfte es ähnlich sein.

    Gefällt mir

  23. Mujo sagt:

    @Angela
    19/06/2021 UM 21:40

    „Ich denke, es wird noch sehr hart werden für die Impfgegner überall auf der Welt, auch in Rußland! Wer da nicht hundertprozentig sicher ist, wird umfallen.“

    Ich hoffe du irrst dich.
    Bei Russland sehe ich es nicht so Dramatisch, das Land ist viel zu groß. Man kann diesen Unsinn leichter entweichen, und das werden sicher einige tun.

    Und in der USA geht es erfreulicher weise in die andere Richtung. Sie Lösen sich immer mehr von den Impfwahnsinn. Eine enge Mitarbeiterin von Faucci das Pardon von Drosten wurde von Militär Verhaftet. Und er selber steht auch auf der Abschussliste. Das sind gute Signale die man lange auch bei uns nicht verbergen kann. Die Berliner Polit Elite weis mit Sicherheit was dort passiert, da wird noch einiges passieren wenn sie im Herbst wieder die Daumenschrauben anziehen wollen !!
    Und der Rest der EU ist schon jetzt ein Flickenteppich, vor allem die Ost-Europäischen Länder Wissen noch was Freiheit bedeutet.

    Also sehr schwierig das ganze zu durchschauen. Ich denke da wird es noch einige Überraschungen geben.

    Gefällt 1 Person

  24. Ost-West-Divan sagt:

    Die Fußballmannschaft der FIRMA-DEUTSCH scheint immer zu gewinnen. Sie liegen mit 4-1 vorne gegen Portugal. Portugal-die Ballzauberer sehen aus wie verdutzt, als wüssten sie nicht was geschieht. Zwei Eigentore. Haarp-Bestrahlung?-keine Ahnung.

    Wie die Wirtschaft und die Gesellschaft zerstört werden , genau so scheint es im Fußball das Gegenteil zu sein. Sollen damit die Maskenträger bei Laune gehalten werden!?

    Gefällt 1 Person

  25. Ost-West-Divan sagt:

    Nur mal so um in die Realität zurück zu kommen-1000 Anwälte klagen und 10.000 Ärzte gegen das Experiment am lebenden Menschen.
    https://connectiv.events/anwaelte-und-aerzte-haben-wegen-verstoessen-gegen-den-nuernberger-kodex-geklagt/

    Gefällt 2 Personen

  26. Ignifer sagt:

    @Mujo,

    die Meldung über die Verhaftung von Deborah Birx ist wohl ein Fake.
    Die von Dir erwähnten Signale empfinde ich mehr und mehr als gezielt gelegte Lunten, damit die Masse endlich ausflippt und unsere Bewacher endlich richtig „durchgreifen“ können.

    ————

    In den alternativen Medien scheinen zum großen Teil mittlerweile komplett der gesunde Menschenverstand und Logik abhanden gekommen zu sein – was da zur Zeit abgeht und als Fakten bzgl. „Befreiung“ zusammengesponnen wird, geht echt auf keine Kuhhaut mehr.

    Das geht jetzt schon so weit, das einige berichten, wie sie „Liebeswasser“ an bestimmten Orten ausgießen und damit die deutsche Volksseele glauben zu heilen.
    Genau – sei hochemotional, spinne dir irgendeinen Stuss zusammen und schwebe auf der seeligen Wolke deiner Wunschvorstellungen durchs Leben.

    Wisst ihr, ich finde kleine Rituale für sich selbst – auch wenn sie etwas naives haben – wunderbar um mal wieder runterzukommen, um sich für eine Weile in einen schützenden Kokon zurückzuziehen. Das braucht man manchmal und tut einfach gut. Mache ich auch. Kicke mich manchmal für ein paar Stunden komplett aus der Realität, weil mir sonst die Synapsen durchglühen. Das Ist aber offen gesagt ein bisserl wie ein Schuller – aber der muss in Angesicht der Herausforderungen nach der Beruhigungsphase wieder ausgespuckt werden.

    Ich glaube dass es richtig kernig kommt und im Moment haben sehen wir lediglich die Vorboten.
    Und nochmal – ich bin dennoch zuversichtlich.

    Gefällt 2 Personen

  27. Ost-West-Divan sagt:

    Alle Impfstoffe haben zur Zeit eine Notfallzulassung,-also mit anderen Worten keine Zulassung.
    Da Viren nicht die Ursache sein können, da sie bisher niemals nachgewiesen werden konnten, betrachte ich Impfen als die Methode, mit der die Krankheit erst eingespritzt wird. Braucht man nur S. Lanka zu lesen/hören.

    Auch brauche ich mir Nichts und Niemanden anzuhören , der mir die Unsinnigkeit von Impfungen erklärt, denn mein gesunder Menschenverstand sagt mir, wie konnte die Menschheit nur so lange überleben, ohne Impfstoffe!? Ist doch komisch.
    Das zeigt die Lächerlichkeit.
    Seit diese Giftmischer-Industrie auf den Plan der Menschheit stieg, versuchen sie ihr Zeug loszuwerden. Nach der Spritze werden die Menschen krank.

    Das was hier passiert ist das größte Verbrechen an der Menschheit, wenn man die geplanten Kriege usw., mal außer Acht läßt.

    Gefällt 1 Person

  28. Mujo sagt:

    @Ost-West-Divan
    20/06/2021 UM 02:16

    „Das was hier passiert ist das größte Verbrechen an der Menschheit, wenn man die geplanten Kriege usw., mal außer Acht läßt.“

    Das hier ist der Krieg, gegen die Menschheit und nur ein geringer Teil nimmt dies wahr weil keine Bomben Fliegen und Panzer Fahren.

    Gefällt 1 Person

  29. Mujo sagt:

    @Ignifer
    20/06/2021 UM 02:00

    „die Meldung über die Verhaftung von Deborah Birx ist wohl ein Fake.“

    Ist möglich, trotzdem steht Faucci sehr unter Druck. Und das verkünden nicht die Alternativen sondern der MS Propaganda.

    „Die von Dir erwähnten Signale empfinde ich mehr und mehr als gezielt gelegte Lunten, damit die Masse endlich ausflippt und unsere Bewacher endlich richtig „durchgreifen“ können.“

    Sehe ich in der USA nicht so. Es gibt momentan nur noch 3 Staaten die Maskenpflicht aufrecht erhalten. Einige Staaten haben den Impfausweis Verboten ja sogar unter Strafe gestellt, bei Masken ist es ähnlich.
    Das sind keine Fake New’s der Alternativen. Sondern die Regierungen selber verkünden es.

    Man kann den Amerikaner vieles nachsagen, ihr Freiheitsbewusstsein ist dort schon beeindruckend. In einigen Europäischen Ländern herrscht nur noch das betreute Denken, der Staat macht schon alles Richtig egal welche Lügen kommen. Darum dauert es bei uns immer so lange bis die meisten Aufwachen.
    Aber wenn sie bei uns endlich Aufwachen und dieses Corona Spiel durchschauen, dann sieht es sehr übel aus für die Eliten die uns diese Suppe eingebrockt haben.
    Wie gesagt, da wird es noch viele Überraschungen und Wendungen geben.

    Gefällt 1 Person

  30. Gernotina sagt:

    Mal was für’s Herz, wenn ihr es noch nicht kennt: Die Liebesgeschichte von „Edda und Odin“, ein Rauchschwalbenpaar auf der Terrasse des N8wächters – wird täglich dokumentiert – wunderschön!

    Zu finden auf Telegram auch unter: Edda und Odin

    https://t.me/eddaodin/184

    Gefällt 1 Person

  31. Gernotina sagt:

    Gefällt 1 Person

  32. Ignifer sagt:

    @Mujo,

    bezüglich der Ereignisse in den USA stimme ich Dir zu – bzgl. Europa/Deutschland sehe ich das momentan anders.

    Mir kommt alles so extrem orchestriert vor – nichts scheint mir mehr wirklich echt zu sein.

    Gefällt 2 Personen

  33. Angela sagt:

    @ Ignifer

    Zitat: „… Mir kommt alles so extrem orchestriert vor – nichts scheint mir mehr wirklich echt zu sein….

    Das geht mir schon lange so. Wo ist der Ausgang aus dieser „Rappelkiste“ ? Es rappelt auf der einen Seite und es rappelt auf der anderen…
    Bleibt nur der Weg der Mitte, hat schon Gautama erkannt.

    Angela

    Gefällt 2 Personen

  34. Mujo sagt:

    @Angela
    20/06/2021 UM 07:17

    Hauptsache es Rappelt überhaupt was 😉

    Kann’s nur nochmal widerholen, wir werden noch einige Überraschungen erleben hier im Lande, und die werden durchaus Positiv sein.
    Nur wer Dumm und Naiv bleibt aus welchen Gründen auch immer Bezahlt einen sehr hohen Preis der am Ende sein Leben bedeutet.
    Und da werden noch einige nicht nur in den Abgrund sehen sondern auch darin verschwinden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: