bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

.

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill:
Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

Quelle: AAA

Die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dr. Dolores Chahill [1] erklärt im Video anhand der Studie “Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt nach Injektion mit wildem SARS-Virus zu schwerer Immunerkrankung der Lungen“ [2], warum mRNA-Impfstoffe mit extremen Risiken verbunden sind.


Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fälle mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, dass sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Grossangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.


Die französische Genetikerin Dr. med. Alexandra Henrion-Caude (ehem. Direktorin des nationalen Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung, Inserm) [3] fordert: Die Öffentlichkeit muss vor der Impfung über die lebensgefährlichen Risiken der mRNA-Impfstoffe für Senioren aufgeklärt werden. Sie verweist auf die Schlussfolgerungen aus der Studie “Informierte Einwilligung der Teilnehmer an der COVID-19 Impfstoff-Studie zum Risiko einer Verschlimmerung der klinischen Erkrankung” [4] und deren klinische Implikationen: Das spezifische und signifikante Risiko von COVID-19-Antikörper abhängiger Abwehrverstärkung (Antibody-dependent enhancement, ADE) hätte den Versuchspersonen offengelegt werden müssen – sowohl jenen, die sich derzeit in Impfstoff-Studien befinden, wie auch jenen, die für die Studien rekrutiert werden. Ebenso müssen die zukünftigen Patienten nach der Zulassung des Impfstoffs aufgeklärt werden. Diese Offenlegung muss an prominenter Stelle und unabhängig erfolgen, um den Standard der medizinischen Ethik für das Verständnis und eine informierte Einwilliung der Patienten zu erfüllen.


mRNA-Impfungen schützen nicht vor Coronaviren, sondern machen sie zu einer tödlichen Gefahr! Es gilt also zu klären, ob sich hinter dem Begriff “Impfstoff” ein biologisches Waffensystem verbirgt. In jedem Fall werden die Impfstoff-Hersteller, die WHO und ihre Ableger in den nationalen Behörden versuchen, die Nebenwirkungen (aus militärischer Sicht: Hauptwirkungen) der mRNA-Impfung auf ein mutiertes Virus abzuschieben.


Die Pandemie-Macher werden die infolge der mRNA-Impfung Verstorbenen zu COVID-21-Toten umdeuten. Dies gilt es durch Autopsien zu verhindern – denn die Impf-Opfer sollen ihnen als Rechtfertigung für knallharte Massnahmen dienen sowie für eine extreme Massen-Panik, die sie via Massen-Medien zu schüren wissen. Ihr Ziel – durch Zwangsimpfungen die Zahl der Toten zu maximieren – wird in seiner ganzen Skrupellosigkeit erkennbar.
Für die Pandemie-Macher ist es zugleich von strategischer Bedeutung, die Kontrollgruppe der Ungeimpften zu eliminieren – und dies möglichst schnell. Andernfalls würde rasch erkennbar, dass nur Geimpfte sterben. Deshalb sollen alle, die sich den hoch riskanten mRNA-Impfstoff nicht spritzen lassen, isoliert und als “Gefährder” in Quarantäne-Lager deportiert werden.


Nun wird klar, warum Bill Gates im Juni 2020 mit einem hämischen Grinsen ankündigte: “Das nächste Virus wird Aufmerksamkeit erregen” – und warum Michael Ryan als Direktor des “Notfallprogramms” der WHO am 30. März 2020 Massen-Deportationen in Corona Quarantäne-Lager ankündigte: «Wir müssen in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen». <<

Weiterlesen

.

Hier geht es zur Hauptsache:

Dr. Cahill ab ca 23:15 auf Englisch.
https://www.youtube.com/watch?v=nH_sXEYDpVk

Weiteres auf Deutsch, uffa, schon zensiert
https://m.youtube.com/watch?v=GyOrXnx5lUQ

.

.


38 Kommentare

  1. HansL sagt:

    ?HmH?- Ist das nun wieder eine die versucht ihre Reputation als Molekularbiologin und Immunologin zu retten? – Was fällt besonders auf? was sind ‚wilde Coronaviren‘?, gibt’s denn auch zahme, sind das die eben nicht tödlichen und ebenso nicht nachgewiesenen wie die wilden?, wie soll der mrna-Cocktail „in“ die Zelle gelangen, um jene zur Spike-Produktion zu veranlaßen?,– kein Wort darüber, keine Erklärung,…….und so weiter und sofort,…..
    *
    Dabei ist auf keinen Fall zu vergessen, daß wir alle uns in einem psychologischen Weltkrieg befinden in dem scheinbar alle Mittel gestattet sind, zumindest für –pathen(Psycho-,Schizo-,Sozio-) aller couleur -Angst machen, wütend dazu, die Leut auf ’ne niedere emotionale Schiene huufen, die ham Hunger und selbst Angst + niks mehr zu…… Schluß -aus – Ende –

    Gefällt 2 Personen

  2. Piet sagt:

    Die Bevölkerung von Israel und England ist weitgehend durchgeimpft (60-70%, andere Zahlen ?). Wenn es stimmt, was sie sagt, sollten diese Folgen in paar Monaten nicht mehr zu verheimlichen sein. So wie es heute mit den Impfschäden passiert.

    Gefällt 1 Person

  3. Webmax sagt:

    Wenn wir das Ganze mal von außen betrachten:

    Ein neutraler Beobachter wird konstatieren, daß wieder einmal das Prinzip natürlicher Auslese funktioniert.
    Die Schwachen, die Angshasen werden geopfert, sterben – die Starken Schlauen überleben.

    Aus der Sicht dr Betroffenen natürlich sehr bedauerlich.

    Handelt Bill Gates in überirdischem Auftrag, quasi als Hohepriester der Neuzeit?

    Gefällt mir

  4. Webmax sagt:

    Die Welt wird schöner und preiswert werden.

    Die Natur gewinnt ganz gewaltig dazu,
    Land und Gebaude sowie Infrastruktur werden sehr viel preiswerter,
    der Mensch gewinnt sehr viel Zeit zur Wiederholung seiner Fehler (weil er bis dahin die Auswirkung seines Handelns vergessen haben wird).
    Neue Königreiche werden entstehen. Z.B. Kaiser Wilhelm „Bill“ von Gatestan kauft ja heute schon 10.000-hektarweise Land.

    Gefällt mir

  5. Vollidiot sagt:

    Unter der Prämisse, daß der Mensch ein Tier ist, dann ist das alles nur folgerichtig.
    Er durfte nun bereichsweise eine zeitlang auf einer fruchtbaren Aue weiden, vor Wölfen geschützt.
    Nun geginnt hier ein*e feiste*r Hirte*in den Elektrozaun wegzuräumen.
    Dazu tauscht er*in seine Hunde*innen in Wölfe*innen als neue Schutzstaffel.
    Sollte es sich nicht um Tiere handeln, dann wäre eine Möglichkeit gegeben, aber das meinen nur die Wenigsten.
    Somit wiederholte sich nur etwas, das in einer Endlosschleife abläuft.
    Das Einzige was an der Annahme nicht stimmt, also das Menschen*innen Tiere*innen seien ist das, was man Jucken nennt.
    Es jucken immer wieder die Stiche der Freihetsflöhe*innen.
    Erst dann kommen solch feiste Hirten*innen und tauschen Hunde*innen gegen Wölfe*innen aus.
    Setzte sich die Erkenntnis durch, um im Tierischen zu bleiben, daß man auch mal die Hammelbeine*innen langziehen könnte, es muß ja nicht die Streckbank sein, dann sähe es vielleicht mal anders aus.
    Wir freuen uns ja alle, daß die Wölfe zurückkommen und wieder heimisch werden.

    Gefällt 1 Person

  6. @ HansL
    14/04/2021 um 14:57

    Nein HansL, das ist EINE die schon seit letztem Jahr versucht die Menschen über Sinn und Unsinn solcher Impfmittel aufzuklären.
    Nur hat man hier nichts von gehört, da es aus dem englischsprächigen Raum kommt.
    Diese Frau ist seit dem letzten Jahr in der Schußlinie der Behörden und mich würde nicht wundern wenn sie mittlerweile, wie so viele Andere ihre Anstellung verloren hat.
    Und nein, sie braucht keine Medien um sich darzustellen, sie weiß wovon sie redet.
    Es gibt „gezüchtete“ Viren und „wilde = natürliche Viren“……nur um mal auf das Wortspiel der Dr. Cahill einzugehen.

    Und was jetzt diese Äusserung deinerseits soll, das frage ich mich gerade…….

    Gefällt mir

  7. Zur Abwechslung schalte ich hier wieder einmal einen Kommentar von Freund Grips Wulder, der in Mode Ration steht, frei.

    Ich kann zwischen den Zeilen lesen. Was ich zwischen den Zeilen lese, das jeweils auf Verstandes- und Argumentationsebene runterzubrechen, das ist meist Schwerarbeit für mich, und ich habe momentan keine Lust dazu.
    Was GW jeweils schreibt, das ist für mich das Produkt einer künstlichen Intelligenz….wobei ich kleinen Unterschied zwischen mega raffiniertem Computerprogramm und umprogrammiertem menschlichen Hirni mache.

    Spannend zu lesen sind des GW’s Beiträge für mich immer, doch will ich bb nicht permanent damit befrachten, denn unter dem Strich sind sie nie fruchtbar.
    Admin Thom Ram

    Gähn, alle Geimpften werden nach der Impfung sterben ? Das ist leider nicht zu vermeiden, gilt auch für Ungeimpfte. Unsterblichkeit gibt es nicht mehr. Das haben wir alles den Verbrechern Adam und Eva zu verdanken – behauptet doch noch die Mehrheit der Märchen-Gläubigen…
    Innerhalb von Monaten ? Nun 1200 Monate sind 100 Jahre. Leider können sich die Todespropheten auf den Zeitraum nicht einigen. Von spätestens nächstes Jahr sterben, innerhalb von 3 Jahren, innerhalb von 4 und kürzlich habe ich erst gelesen, das manche erst innerhalb eines Zeitraumes von 10 Jahren sterben sollen.
    Allerdings gibt es auch noch die Variante das sie umprogrammiert werden sollen durch die Impfung. Da fragt man sich doch, warum so spät ? Wenn es geplant ist Milliarden Menschen zu töten, wozu wird da erst noch ein Impfstoff entwickelt ? Millionen sollen doch schon weltweit an dem Virus weltweit gestorben sein. Die Todeszahlen werden doch von den jeweiligen Ländern weitergemeldet und nicht zentral geschätzt. Wie ich schon früher schrieb, könnte es da zwar Unterschiede geben, das man im Westen höhere Zahlen will und in anderen Staaten wie Russland niedrige, wozu ich Gestern wieder einen Bericht gelesen habe, was das bestätigte, aber Todesfälle gibt es in den meisten Staaten. Wozu dann noch ein Impfstoff ? Da hätte man doch gleich ein stärkeres Virus entwickeln und in Umlauf bringen können, um es zu beschleunigen. Sollte doch kein Problem sein. Die dürften sicherlich sogar schon vorhanden sein, von früher her.

    Wenn Millionen oder Millarden sterben sollen, wird das natürlich nicht auffallen und keiner wird es bemerken, oder ? Ob sich dann nicht die Noch-Überlebenden gegen die Verantwortlichen, inkl. Politiker, wenden würden ? Was würden die mit denen machen ? Ihnen danken, das sie früher in den (unterirdischen) Himmel kommen können oder wäre es nicht wahrscheinlicher, das sie diese auch vorausschicken ?

    Nun behaupten manche, das es schon Todesfälle durch die Impfungen gibt und beziehen sich dazu auf die Angaben mit den Verdachtsfällen. Mal angenommen, diese Todesfälle wären tatsächlich durch die Impfungen verursacht woren. So müßte man die doch im Verhältnis zu den bereits Geimpften sehen. Nebenwirkungen gibt es überall. Von offizieller Seite aus wird doch mitgeteilt, das der Impfstoff erst nach ca. 2 Wochen wirken soll und nach der Impfung braucht es noch eine 2. Dosis, weil da der Impfschutz ur zur Hälfte bestehen soll. Todesfälle wären somit noch theoretisch möglich. Weiterhin soll der Impfstoff nicht zu 100 % wirksam sein. Das wird doch nicht verheimlicht. Wenn es schon Todesfälle geben soll, warum dann nicht mehr oder warium schon jetzt ? Hätte man das nicht so entwickeln können, das die Menschen tatsächlich erst nach 1 oder 2 Jahren daran sterben, wenn alle oder fast alle geimpft wurden ?

    Also wenn ich darüber nachdenke, ist das für mich unlogisch und extrem unwahrscheinlich, das so etwas beabsichtigt sein könnte. Zur Bevölkerungsreduzierung würde es doch viel einfachere Methoden geben, Wenn schon nicht Gift durch Impfstoffe, hätte man die Menschen doch auch unfruchtbar machen können, seien es Frauen, oder Männer, oder beide. Zum Bsp. über manipulierte Lebensmittel.
    Auch im Zusammenhang mit den Staatsverschuldungen macht es keinen Sinn. Nach dem Tod kann doch keiner das zurückzahlen und selbst wenn die Eliten übrig bleiben, so würde das nur wie zu Inflationszeiten sein. Die haben Milliarden oder Billionen Dollar/Euro, haben davon aber nichts, weil sie sich davon nichts kaufen können. Von Papier, Münzen oder Buchgeld können sie sich nicht ernähren. Es gibt doch dann keinen mehr der irgendetwas herstellen kann. Alles kann man nicht alleine machen. Noch ist die Computertechnik nicht so weit, das sie ohne menschliche Unterstützung auskommen kann. Deren Lebensnivau würde auch rapide sinken. Das könnten sie auch jetzt schon haben.

    Für mich ergeben diese Behauptungen daher keinen Sinn. Eine nachvollziehbare Begründung wozu das Ganze geplant sein soll, habe ich noch nicht gelesen. Das ergibt für mich genauso wenig Sinn, wie die Schrift von der biblischen Offenbarung, worüber man auch seit Jahrhunderten rätselt. Über die Gefährlichkeit des Virus und über den Sinn von Impfungen, kann man natürlich unterschiedlicher Ansicht sein. Das muß jeder für sich selbst beurteilen. Das die Pharmakonzerne daran verdienen wollen und müssen ist nicht ungewöhnlich. Es sind doch keine gemeinnützigen UInternehmen, die keinen Profit machen dürfen. Nur dann muß man wieder frahen, was hätten sie davon, wenn alle sterben sollen ? Sie wären doch schon vorher betroffen, weil weniger Menschen auch weniger Umsatz bedeutet. Wie ist Bill Gates so reich geworden ? Weil so wenige Menschen die Produkte seiner Firma gekauft hat ? Auch die anderen Großunternehmer wären betroffen.

    Als einzigstes Argument würde ich nur das Interesse der Natur, also Pflanzen und Tiere, gelten lassen, die sich von der Menschheit erholen könnten – bis sie vielleicht (wieder ?) neu entsteht. Ob nun besser oder nicht, weiß natürlich keiner…

    Aber vielleicht bin ich ja zu dumm, um den Sinn von dem Vorhaben zu verstehen, Milliarden Menschen zu töten, ohne das die Planer Nachteile davon haben werden. Oder wollen die auch alle sterben ? Wenn jemand bessere Argumente hat – nur her damit…

    Gefällt 2 Personen

  8. liebe Mariettalucia,
    ich kann dir nur zustimmen! In jedem Satz. Dr. Cahill ist ja nicht allein mit ihren Forschungsergebnissen. Es gibt viele andere, die zu ebensolchen Ergebnissen gekommen sind. Diese Ergebnisse sind an den bereits Geimpften sichtbar und nachweisbar. Es gibt inzwischen auch Berichte darüber, dass sich die Persönlichkeit, die Psyche von Geimpften geändert hat. Was mir so zu schaffen macht, sind die Kinder, deren Seelen systematisch zerstört werden.

    Gefällt mir

  9. ...ter sagt:

    Piet
    14/04/2021 um 15:17
    Eine ganz böse Vermutung von mir.
    Neben den weltweiten eingesetzten Methoden der „Kabale“ ist Deutschland ein ganz besonderes Ziel.
    Ich vermute, dass Deutschland einen ganz anderen Impfstoff bekommt als England und Israel die die Hauptsitze der „Kabale“ sind.
    Der Vernichtungsfeldzug gegen Germanischen Rassen hat ja nicht erst mit dem 1.ten Weltkrieg begonnen.
    Es ist Krieg, was liegt da näher einen Wirkstoff einzusetzen der ganz auf „Deutsche“ Genetik abgestimmt ist.

    Gefällt mir

  10. Thom Ram sagt:

    …ter 19:24

    Ich bin überzeugt davon, dass es verschiedene Inhalte mit gleicher Aufschrift gibt. Wenn sich Herr Köder, eh Köhter, uff, wie heißt doch dein Chef da in Bayern öffentlich impfen läßt, ebenso Herr Neintahanju, Letzterer danach strahlend wie nach Empfang des Nobelpreises den Segen dieser Impfung verkündet, wer meint, denen sei Original AstraZeh nee kaa rinngejagt worden, der glaubt auch, wenn ich es denn nur sage, dass hier auf Bali aufm Sandstrand wie auch an der Felsklippe Kopfsalat wächst, und zwar massenhaft. Also ich glaube es, weil ich nämlich jeden Tag runter gehe und mir einen oberstleckeren Häuptli hole.

    Interessant ist, was ich heute von der Psychologin (äächz, Name), Gesprächspartnerin von Reiner Füllmich, hörte. Es ist logisch, dass MAN zuerst mal Israel durchimpft. Warum. Weil schier erdenweit keiner sich zu sagen getraut, dass etwas, was in Israel passiert, iirgendwiee schlecht sein könnte. Also Plan: Die Erdenöffentlichkeit erfährt, dass in Israel durchgeimpft werde, und die Erdenöffentlichkeit erfährt nicht, dass dort Leute umkippen auch schon mal Minuten nach der „Impfung“, und so kann MAN der Erdenöffentlichkeit sagen, dass Israel Vorbild sei und dass man es nun überall so machen müsse und blablablablablaaa, um die Menschheit zu retten.

    SIE haben keine Chance. Bildhaft: Der Staudamm oberhalb Wuhan ist morsch. Keiner wird verhindern können, dass er brechen wird…es sei denn per Gedankenkraft. Ich kann es nicht, ich bin Anfänger. IHRE Werke zerstäuben und versinken. Wer unterhalb des Staudammes wohnt und von der Flut ins Jenseits befördert wird, der hatte seinen Lebensplan, und darin stand: Vom Wasser des Stausees über den Jordan geschickt werden.

    Bah, hatten wir allesamt schon tausendfach. Immer ist da eine Ursache für den sogenannten Tod, und sei es einfach Alterssschwäche, lach. In Pompeji war ich Kleinadliger, Kleingroßer, und was, bah, des Nachts war da plötzlich keine Luft, und Ersticken dauert 3-5 Minuten, dann ist fini. Lebensplan!

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    …ter 19:24

    Ich weiß nicht, wo die Hauptsitze der Kabale sind. Doch anzunehmen, es seien Engelland und Asreil, das, also sowas zu behaupten würde ich nicht wagen.

    Haben die überhaupt einen Hauptsitz? Vielleicht in Transsilvanien? Wird behauptet. Vielleicht in der Schweiz? Wird behauptet. Vielleicht im Vatikan? Wurde behauptet. („Wurde“, da Vatikan heute wohl ziemlich gründlich ausgeräumt sein dürfte)

    Wenn ich da reingehe, dann sehe ich DIE recht fleißig unterwegs, und damit meine ich DIE, welche von DENEN heute noch übriggeblieben sind.

    DIE hatten kein Bedürfnis, Wurzeln zu schlagen. Wurzeln ist DENEN ein Fremdwort. Kennt hier jemand einen Parasiten, der Wurzeln schlägt, damit Energien aufnimmt und damit Energien schenkt? Ist es nicht vielmehr so, dass Parasit nichts gibt, sondern lediglich saugt, heißt ausbeutet?

    In meiner kleinen Vorstellungswelt des ausrangierten Orgelisten und Leerers hatten DIE ihre Paläste, ober- und unterirdisch, hatten ihre 1000 Vergnügungsstätten, susamen saufen, susamen geraubte und gezüchtete Kinder ficken, susamen zuschauen, wie wehrlose, in letzter Panik hilflos schreiende Kinder gefoltert werden, um danach sie zu fressen.
    Das mit der Folter ist son Dingn. Erwachsener, kräftiger, selbstbewusster Mann, der von seinen Feinden gefasst und von der Umwelt abgeschnitten wird, sodann gefoltert wird……Nachbarn der Stätten in Deutschland, da Anglikaner Deutschen 45ff die Eier zertrümmerten, damit sie falsch Zeugnis ablegen, sie hörten die gottverdammten Schmerzensschreie. Schmerzensschreie Erwachsener! Wie geht es einem Kinde, dem Gleiches angetan wird? Ist das nicht der irrekirre….ich war nur eines der Millionen Kinder, welche des Nachts, wenn sie Angst hatten und Mama brauchten, im Stiche gelassen wurden. Ich habe, als fast alter Mann, mich erinnern können. Panik, Verlassenheit, Ausgeliefertsein von Angst. Doch wurde ich ja nicht körperlich gefoltert. Und diese Kinder. Sie sind in der Situation, in der ich war, und die war Panik. Bist dann in dieser Panik, und dir wird zusätzlich körperliches Leid angetan….Leut, ich meine, sogar auf bb sind nur wenige, welche wirklich Ahnung haben vom Grauen, welches für Milliarden Seelen geherrscht hat, welche hier auf Erden weilten.

    Gut. Das war es. Und nun schalte ich um, schalten wir um. Wir sind kreativ. Wir sind mächtig. Wir wollen blühende Gärten, lachende Kinder, strahlende Sonne, segnenden Regen, lieblichen Wind.

    Exakt Dieses erschaffen wir, ich, du, wir.

    Gefällt mir

  12. Mujo sagt:

    Dr. Cahill mag in vielen Dingen Recht haben, das die Menschen kurz nach der Impfung alle Sterben Zweifel ich ebenso an. Das es langfristig das Immunsystem schädigt sehr wohl. Damit schafft man sich dauerkundschaft für die Ärzte Elite und somit weiterhin große Marktbereiche für die Pharma Industrie. Das alle Unterschiedliche Impfstoffe bekommen ist auch Einleuchtend. In Entwicklungsländer wird es eher Bevölkerungsreduzierend wirken bei uns eher Marktnischen für ein Total Kaputtes Gesundheitssystem schaffen. Und natürlich die Natur gegebene Bewusstseins Fähigkeit Ausschalten und ersetzen durch eine mittels 5G gesteuerte Bewusstheit Kontrolle.
    Ist die Menschheit einmal in großen Massen Fremdgesteuert kann man noch weitreichende Mittel angehen die jetzt noch nicht umsetzbar sind.

    Solange wir noch die Fähigkeiten haben oder wieder erlangen mit unseren Bewusstsein zu agieren sind die gescheitert, egal wie viele Mittel die noch Einsetzen.
    Und darüber hinaus Glaube ich sogar sie werden immer Scheitern. Die Fähigkeiten zu was das Bewusstsein in der Lage ist sind wir erst am Anfang angekommen. Wir sind als Schöpfer Geboren das hat eine größe da ist diese Impfagenda mit den Namen Corona nur lächerlich klein. Es ist nur unser Verstand und Ego der damit ein Problem hat. Im Bewusstsein ist es bedeutungslos.

    Gefällt 1 Person

  13. Guido sagt:

    Sehe es wie Mujo im 2. Absatz seines Beitrages vom 14/04/2021 um 22:41.

    Es ist soviel los. Da wird schnell mal das Grundsätzliche aus den Augen verloren.

    Nur schon bei der Suche, welche Agenda hinter Corona steckt, kann man sich völlig verzetteln. Bevölkerungsreduktion ist nur ein Ziel davon und keineswegs das Wichtigste.

    Aber wo happert es aber grundsätzlich? Denke, der Mensch muss entscheiden, ob er sich parasitär oder aus der UrQuelle ernähren will.

    Parasitär ist der bequeme Weg, ernähren über die Urquelle ist anstrengender.

    Bsp. Heilen von Krankheiten:
    – Parasitär ist, wenn Hilfe von Aussen beansprucht wird. Auch sog. Med-Betten gehören dazu. Wobei der einfache Mensch wohl nie in den Genuss dieser Betten kommen wird.

    – Selbstverantwortlich ist: Man muss an sich selbst arbeiten, die eigene Schwingung erhöhen. Das kann nicht von heute auf morgen geschehen, sonder erfordert tägliche Anstrengung.

    Will es kurz halten.

    Behaupte nicht, dass ich dies alles schon erreicht habe. Selbst hoch entwickelte Menschen haben noch parasitäre Aspekte.

    Aber wurde nicht in einem anderen Beitrag mMn richtig erwähnt, nicht mit oder gegen den Strom zu schwimmen, sondern was Neues zu machen?

    Ich meinerseits verliere den Fluss nicht aus den Augen. Aber übe mich täglich im Schwingungserhöhen. Dadurch wird es immer mehr möglich, die Zellen im Zustand der Urblaupause zu halten und Umprogrammierungen zu verhindern, egal welche Angriffe gerade wieder laufen. Denn nicht vergessen: Was heute in Impfungen enthalten ist, war gestern schon Teil der Chemtrails. (Nano, Prionen, RNA usw.) Auch geht es darum, die natürliche Körpersprache wieder herzustellen und auch selbst diese Sprache wieder zu beherrschen. Für die meisten Leute ist doch heute der Körper einfach da. Solange er funktioniert ist ja alles fein, ist er krank, wird nach irgendwelchen Medikamenten gesucht. Aber wer kann noch mit seinem Körper und seinen Organen kommunizieren? Was doch das Natürlichste wäre oder etwa nicht?

    Gefällt 1 Person

  14. Was soll ich sagen…..zu all den schlauen Worten von Menschen die meinen daß das Alles übertrieben ist was die Dr. Cahill so sagt.
    Wenn ich mich so umschaue im Bekanntenkreis, bei Kollegen und FReunden, dann sind es Wenige, wirklich sehr Wenige die es ohne Probleme weggesteckt haben.

    Bei naturheilkundlichen und homöopathischen Medikamenten braucht es nur 1 Fall zu geben, die tödlich ausgegangen ist ( zum Beispiel Kava Kava war so ein Medikament gewesen ) welches dann SOFORT vom Markt genommen wird, obwohl es schon einige Jahre in der Anwendung war.

    Bei der Impfung jetzt sind es über 5000 tödliche Ausgänge ( die gemeldet sind in Zusammenhang) und es darf lustig weiter geimpft werden.
    Und alle rufen auch noch danach.

    Also wenn das nicht Umnachtung des eigenständigen Denkens ist ( so ganz ohne Panikmache sondern mit Fakten die nachprüfbar sind ) dann weiß ich auch nicht.

    Bin zu nah dran am Geschehen , als daß ich Frau Dr. Cahill als Panikmache Antreiber sehen könnte.

    Mehr kann ich und will ich nicht dazu sagen.

    Gefällt mir

  15. Mujo sagt:

    @Guido

    Stimme mit dir zu. Das Leben im Bewusstsein ist wie ein Muskel, es muß Trainiert werden damit es Stark bleibt ein Leben lang. Je mehr es machen und diesen weg gehen, desto eher verschwindet Corona und ihre Machenschaften von dieser Welt.

    Gefällt mir

  16. @ Mujo

    Lach…..dann müssten bei dem Training was viele meiner, sich auch geistig trainierenden Freunde nebst meiner Wenigkeit, längst Corönchen und diverse andere körperliche Erkrankungsvarianten schon längst ad acta gelegt worden sein.
    Würde mich freuen wenn es so einfach ist.

    Isses abba nich……

    Gefällt mir

  17. Thom Ram sagt:

    Marietta,

    was du nicht sagen kannst, aus naheliegendem Grunde, deinen Brotkorb halte dir heilig, das lasse. Was du nicht sagen willst…warum nicht willst du?

    Man könnte auch zum Beispiel mich als Panikmacher bezeichnen. Hätte dabei insofern schlechte Karten der, als weil ich für bb bezahle und von bb nichts einstreiche. Also Profitgier ist bei mir ausgeschlossen, es sei denn, einer würde denn kommen und sagen, dass die Tausende, welche bei uns an Spenden eingegangen sind, ich mit Wein, Weib und Gesang und weiss nicht was verprasst hätte. Bah, der müsste dann schon kommen und ein kleineres Heer von Detektiven anheuern, um schlußendlich festzustellen, dass er falsch vermutet hat, dass jeder Rappen in Form von Reiskorn in hungrigem Magen gelandet ist.

    Kritik, Mariettchen,sorry, aber da seid ihr Deutschen für mich Schweizer geistig so schlampig als wie die Indonesier hier.

    Bei der Impfung jetzt sind es über 5000 tödliche Ausgänge

    Um diese Aussage gewichten zu können, bitte verzeihe, Mariettchen, müsstest du dem ausrangierten Orgelisten und Leerer beifügen:
    5000 tödliche Ausgänge in welchem Zeitraum?
    5000 tödliche Ausgänge nach wievielen Impfungen auf welchem Gebiet?

    Ich staune da immer und immer und immer wieder über euch Deutsche, die ihr sonst doch normalerweise loggischsch denken könnt. Ihr seid imstande zum Beispiel zu sagen: „Er fuhr mit 500 Kilometern.“ Wie? Was? „Pro Stunde“ so oft unterschlagt ihr.
    Oder: Die Miete beträgt 3000 Euro.
    Wie bitte? Pro Monat oder pro Jahr?

    Seltsam. Hier, wenn die Leute solch Mist verstäntlichen Unn Sinn reden, denke ich: „na ja, Indonesier.“ Doch ihr von mir ansonsten hochgeschätzten Deutschen quasselt denselben Unsinn permanent. „Er braucht 7 Liter.“ Was wie wo? Es heisst: „Er braucht auf 100km 7 Liter.“

    Jaja, ich Erbse zählen. Ich einfach wenig schätzen Abkrützungen un schätzen unmissverständliche aus Drucks Weise.

    Ups, eben hat wieder mal der Oberlehrer das Steuer übernommen. Ich verzeihe ihm.

    Gefällt mir

  18. Mujo sagt:

    @Marietta 00:27

    Is nicht einfach, aber Übung macht den Meister. Aber was vorneweg ist, ich muss Glauben das es möglich ist. Und an den Scheitern viele.

    Gefällt mir

  19. Thom, das reicht jetzt.
    Tschüss.

    Gefällt mir

  20. Gravitant sagt:

    Wer der Pharma Industrie vertraut, ist selbst schuld.
    Wir haben kein Gesundheitheitssystem,
    es ist in Wahrheit ein System, dass die Menschen in Krankheit und Gefangenschaft halten will.
    Kein einziges Produkt, der Pharma Industrie, ist wie erwünscht, ohne Nebenwirkungen.
    Ein Bomben Geschäft für die Pharma Industrie und den dahinter stehenden Polit Marionetten und Hochfinanz.
    Ein Insidenzwert von 100 bedeutet, dass in Wahrheit 99.9% aller Menschen gesund sind und nicht infiziert.
    Was rechtfertigt irgendwelche Maßnahmen, oder tödliche Impfungen, bei einer so geringen Anzahl, angeblich Infizierter?.
    Laut Robert Koch Institut und den fehlerhaften Tests sind im Teuschland 99,75 aller Menschen gesund und nicht infiziert.
    Auch gab es in den letzten Jahren weitaus mehr Todesfälle, als während der angeblichen Pandemie.
    Schon bei der angeblichen Vogel, Schweine Grippe, Sars usw. wurden unzählige Impfdosen bestellt,
    die sind dann auf dem Sondermüll gelandet, wegen den fürchterlichen Impfschäden, wo sie hin gehören.
    Haben die Menschen nichts aus der Vergangenheit gelernt?.
    Das Spiel wiederholt sich, alle vertrauen immer noch der Pharma Industrie und den dahinter stehenden Polit Marionetten und Hochfinanz.
    Ohne Impfung, hat man eine Überlebenschance von 99,8 Prozent.
    Welche Überlebenschance hat man durch einen unerpropten Impfstoff?.
    Wahrscheinlich so, wie bei Contergan, wurde auch als sicher eingestuft.

    Gefällt 3 Personen

  21. Ostfront sagt:

    ————————————————————

    Impf= Friedhof — Hugo Wegener ( 1912 )

    ————————————————————

    Einleitung

    Schafft die vielen Tränen der Kinder ab

    Langes Regnen ist den Blüten schädlich

    Jean Paul.

    „ Es ist ein trostloser Gedanke, daß es jetzt in diesem Augenblick noch Männer geben kann, die mit dem Geschicke des Volkes spielen. Ihnen wird man einst fluchen, wenn sie ein leichtsinniges Spiel mit den Volksrechten getrieben haben, mit jenen Rechten, die sie, bei ihrer Wahl, zu halten, ihr Versprechen gaben. “

    So sagte Minna Cauer in Nr.4 der Frauenbewegung vom 15. 2. 1912.

    Ein wahrhaft trostloser Gedanke wahrlich ist´s, wenn man sieht und zusehen muß, wie die vom Volke, d. h. den Volksvertretern geschaffenen, von der Regierung genehmigten, vom Kaiser und Reichskanzler unterzeichneten Gesetze vollkommen mißachtet werden und unbeachtet bleiben, wie eine an Machtdünkel leidende Regierung die Willkür zum Leitstern ihrer Handlungen macht, wie die derzeitigen Volksvertreter dem verwerflichen, schandbefleckten Spiele in Gemütsruhe zusehen, sich und dem Volke alles bieten lassen, und wie die herschende Dogmenkaste, die Kliniker, oder, wie sie auch wohl genannt werden, die Staats= oder Schul= Mediziner, nicht einmal alte Dogmen und unhaltbare Gesetze nachprüfen lassen mag und alle Mittel für erlaubt hält, das zu hintertreiben.

    Dieser Gedanke ist umso trostloser, als es zur Zeit in dieser Frage kein Recht mehr gibt; die Aussicht, solches zu erlangen, ungeheuer gering, wenn nicht gleich null ist, und hier nur noch ein Mittel hilft:

    ————————————————————

    die gewaltsame Befreiung des Volkes durch eigene Kraft.

    ————————————————————

    So gering diese eine Hoffnung ist, so ist sie es doch, die mich im schweren Kampfe ausharren läßt, die mich mitkämpfen läßt, Schulter an Schulter mit den schwerbedrängten Kampfgenossen. Die Hoffnung, der edle Teil der Aerzteschaft, hierbei bleibt die bereits auf unserer Seite stehende, kleine Gruppe außer Anrechnung, würde in diesem Kampf um unsere Volksrechte, um Anerkennung unserer Gesetze, endlich die Führung übernehmen und dem gesamten Stande Ehre und Ruhm erobern, die ihm genau genommen gehörten, die Hoffnung ist längst dahin.

    Die Aerzteschaft als solche hat in diesem heiligen Kampf um Menschenrecht und Menschenachtung, um Menschenfreiheit und — Kindergesundheit längst verspielt.

    Verachtung über sie, so lange sie zusieht, und verlangt, daß wehrlose Säuglinge mit Schutzmannsaufgebot den an Ideale glaubenden, Rechtlichkeit und Gesetzlichkeit vermutenden Eltern entrissen werden, um an ihnen Vergiftung des Blutes vorzunehmen, die Krankheit im Gefolge haben muß, wenn sie richtig wirken soll, die den Eltern minderwertige, geschädigte, ja sogar aus dem Leben beförderte Geschöpfe zurück läßt, ohne sich dafür verantwortlich zu fühlen. Und das gegen den Willen der Eltern, gegen Gesetz und Verfassung und obgleich alle die, welche sich impfen ließen, nach der Theorie ihrer Lehre bereits vor Pocken geschützt sind, also durch ungeimpfte kleine Kinder niemals in Gefahr geraten könnten — wenn eben diese Theorie Wahrheit wäre.

    Das aber ist´s ! Sie ist nicht Wahrheit, sie ist Wahn, sie ist Lug und Trug.

    Weiter lesen bitte hier: ↓

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/22/in-eigener-sache-3/#comment-51711

    Gefällt mir

  22. Mujo sagt:

    @Gravitant

    „Auch gab es in den letzten Jahren weitaus mehr Todesfälle, als während der angeblichen Pandemie.“

    Du sagst es. Die Todeszahlen sind sogar sehr rückläufig wärend der Pandemie weil weniger OP’s gemacht werden und weniger Krankenhaus Aufenthalte.
    Wer das Krankenhaus meidet verbessert seine Überlebenschance.

    Gefällt mir

  23. Gernotina sagt:

    In seinem Video von heute sagt der „Health-Ranger“, Mike Adams:

    Situation Update, April 14th, 2021 – Vaccine DEATH WAVE now unstoppable… 122 million Americans join fatal medical experiment

    Die Impf-Todeswelle ist nun nicht aufzuhalten – 122 Millionen Amerikaner schließen sich dem tödlichen medizinischen Experiment an:

    https://www.brighteon.com/472dffec-22d1-4a68-b244-8d5ed41ac380

    Gefällt mir

  24. Mujo sagt:

    @Marietta 01:11

    Tolle Zahlenkombination.

    Nimm es den Thom nicht so sehr übel, der hat es nicht bös gemeint. Diese Zeiten verlangen von uns allen viel ab.
    Du bist direkt an der Front und bringst eine Leistung vor allem mit deiner Einstellung die Gigantisch ist. Kaum einer von uns könnte dies lange durchhalten. Hast meinen Tiefen Respekt.

    Ich freu mich jedenfalls das du dich ab und zu hier meldest 😉

    Gefällt 1 Person

  25. Gernotina sagt:

    Karl Lauterbach plädiert für die Impfung von Neugeborenen mit Astra-Zen-e-k-a, um ihre Immunlücke zu schließen!

    Ich frag mich nur noch, wann die Jedi-Ritter endlich dreinschlagen !

    Gefällt mir

  26. Gernotina sagt:

    Project Veritas erregt Aufsehen mit den Veröffentlichungen von Charlie Chester (Technischer Direktor von CNN) – es geht:

    1. um die Propaganda, die Trump aus dem Amt entfernen sollte

    .https://www.youtube.com/watch?v=Dv8Zy-JwXr4

    2. Chester enthüllt, dass das Netzwerk die „Kunst der Manipulation zur Veränderung der Welt“ praktiziert

    .https://www.youtube.com/watch?v=9faQkIA6YNU

    Die Arbeit von James O Keefe ist ein Segen für Amerika!

    Gefällt mir

  27. Mujo sagt:

    @Gernotina 05:42

    Ich Glaube der Lauterbacher hat schon einen Impfschaden seit seiner Jugend. Man kann ihn einfach nicht mehr ernst nehmen. Der Narr ohne Kappe in der Politik.
    Hier das etwas lockerer macht von den beiden Pappnasen.

    Gefällt mir

  28. Thom Ram sagt:

    Mariettchen, bitte verzeih. Hoffe, du habest gut geschlafen und seiest frisch und munter.

    Gefällt mir

  29. HansL sagt:

    soo–nu aber. Es geht um das parasitäre Verhalten der Menschen schlechthin, sie (die Menschen) sägen seit jeher am eigenen Ast, werden darauf aufmerksam gemacht und machen munter weiter und weiter und ….. never ending story? — eben doch maintenant (im Moment) — und es betrifft alle und jeden, keiner kommt ungeschoren davon. Alle stehen vor der Frage: wollt Ihr ewich leben? …und was sagt der Lemming daraufhin? =mir nach, Ich folge Euch_ vielleicht, und bringt damit zum Ausdruck niks verstanden zu haben und schauen nicht mal in eines ihrer schlauen Ratgeber, dicke Bücher, da steht’s drin in allen (so ziemlich dasselbe), doch lesen ist anstrengend und verstehen noch viel mehr, umsetzen macht Mühe (bemerkt man ja schon sollte die Fernbedienung unterm Allerwertesten zu finden sein). Dies hat im Grunde gar niks mit dem Typen da oben(Himmel), oder dem da unten(Hölle) zu tun, sondern mit Allem in Allem und da einjeder Teil von Allem ist das Ganze krank, der Kosmos………………. letztendlich geht’s um Blasphemie, ob der Schöpfung, der Erde, oder wurscht wie mer’s benamst. Die Lüge, der allgegenwärtige Betrug mit all seinen Begleiterscheinungen müßen ein Ende haben, drum wehrt sich das Ganze, denn selbst im hintersten Winkel des Kosmos sind die Verwerfungen des dekadenten Menschentieres zu bemerken wenn er dem Tode frönt, wobei der Sinn des Lebens das Leben selbst ist und somit müßen jene welche dies einfachste Ding nicht kapieren uff’n Hof zu Fria
    **
    Im 49ten Zyklus vor NeuZeit erblickte ich das Lacht der Welt(hoppla gefällt_bleibt), das Licht dieser Erden-Welt, trotz vergeblichem Absaugungsversuch mit anschließender Ausprügelei, welche die Inanspruchnahme der Segnungen von am Niedertrachtenbach hausenden hatte. Somit sah dies Licht leicht getrübt durch zugelassene Droge Contergan und auch der kleine neue Menschentierkörper etwas anders aus als gewöhnlich. Glücklicherweise waren alle Gliedmasen da, doch das Ding hatte ein Fell am ganzen Körper, überall(shocking)
    -Hätte nicht sollen sein-?, hat die Seele sich geirrt, oder aber eventül das Vorwort des Lebensbuches nicht gelesen da die Sicht eingetrübt wegen Drogendurchsetzung des Lebenssaftes, oder gibt’s masochistische Seelen? Denn im Kapitel Tsüg(sch)luß 47 stand ganz klar: Licht aus durch Ruptur der Versorgungsleitung mit folgendem Saft-Verlust in der Zentrale —game over,
    you won’t be lost — Kapitel 48 Buch HansL —Schwein jehabt beim schlachten.
    **
    Placebo ist kein Witz, es ist die Antwort auf allseits angewandten Nucebo — reine „Kopfsache“ __en toutes directiones
    Selbstheilung ist nicht nur die Antwort, sondern der Weg der Gesundhaltung der Vielen die mit mir sind und ich bin vadammich viele

    Gefällt mir

  30. HansL sagt:

    Was wollte ich eigentlich sagen: es gibt keinen Virus, keine Epe-, und schon gar keine Pandemie, es gibt nur Lüge und Unterdrückung von allem und jedem. — Man braucht sich nicht streiten, alles was Recht ist, oder auch nicht, kommt von einer Tyrannei, die ‚arbeiten‘ Hand in Hand zusammen gegen das Leben. und dies ist glansklar ein Angriff, wat tun?- nüscht – denn in den Guten Büchern steht ‚mein ist die Rache‘, und da wir ja Teil von sind, können wir den Hammer weglegen und einfach aussitzen, doch ohne Strom, alles aus und ruckzuck ist’s vorbei. alles verglühet, so auch die Parasiten. Alsdann wird am nächsten Tage oder auch zweiten offenbar wer und was übrig geblieben und daraus werden alle Willigen Schönstes in Ehren erbauen ohne sich im geringsten besudelt zu haben, sollte ein Hammer von Nöten wird dieser von Thor dargereicht am richtigen Ort zugegebener Zeit
    =Die wollen doch das mer zu Hause bleibt, also bitte, aber ohne Strom (aus), aktive Passivität -tut mir leid es sind mir die Hände gebunden, kann I niks machen=
    Das dürfte das einzige Mittel gegen ‚Einlaßung‘ und ‚Konkludenz‘ sein — Unterlaßung von sämtlichem — ich bleib heut aus.

    Gefällt mir

  31. Reiner Ernst sagt:

    Meines Erachtens geht es um die absolute Kontrolle, die Versklavung der Menschen. Es wird alles daran gesetzt, um persönliche Daten zu ergattern. Gestern ein Mail vom Tipp-Anbieter (wo ich seit vielen Jahren sporadisch mal 10 Euro einsetze):

    Lieber Herr XXX,
    seit wenigen Tagen sehen Sie in einigen Bereichen unserer Website tipp24 einen Hinweis, in dem wir Sie um einige ergänzende Daten bitten. Vielleicht ist Ihnen auch schon das kleine Ausrufezeichen neben „Mein Tipp24“ begegnet.

    Worum geht es?

    Ab Juli 2021 gilt in Deutschland der neue Glücksspielstaatsvertrag. Dieser soll unter anderem Kunden schützen, die an Online-Lotterien teilnehmen – und damit natürlich auch Sie. Darüber hinaus ermöglicht der neue Vertrag, unsere Produktvielfalt für Sie noch abwechslungsreicher zu gestalten. Seien Sie schon jetzt gespannt, was Sie in den nächsten Monaten erwartet.

    Der neue Glücksspielstaatsvertrag sowie das Geldwäschegesetz sehen vor, dass Anbieter zusätzlich auch Geburtsname, Nationalität und Geburtsort ihrer Kunden erheben müssen. Wir versprechen Ihnen, diese Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt zu behandeln und ausschließlich für die gesetzlich notwendigen Zwecke zu verwenden.

    *

    Denkt man noch an die erhaltene DNA beim Testen/Spritzen, dann sind wir keinesfalls verloren!
    Der Große Bruder hat alle notwendigen Informationen um uns individuell beistehen zu können und bei Not zu helfen.
    Versprochen sind ja sorgfältiger Umgang und nur für die gesetzlich notwenigen Zwecke
    da bin ich aber sowas von beruhigt!

    Gefällt mir

  32. Reiner Ernst sagt:

    Sorry, jetzt hab ich leider den Link mit reinkopiert. Am besten löschen oder stilllegen! Merci.

    Gefällt mir

  33. Mujo sagt:

    @Reiner Ernst

    Wir, die Mehrheit die den Staat Bezahlen und eigentlich das Entscheidungsrecht haben werden unter General Verdacht gestellt das wir Betrügen wo es nur geht und somit alle hinweise zu hinterlegen haben um uns immer leicht Anklagen zu können oder andere Repressalien auszusetzten.

    Wie kommen die nur darauf ?!……….sind das vielleicht eigene Berufliche Erfahrungswerte !!!

    Gefällt mir

  34. Gernotina sagt:

    „IMPFEN“!

    FAKTEN:

    – ES IST KEINE IMPFUNG, ES IST EIN GENETISCHER EINGRIFF!

    – DIE RNA-IMPFUNG IST EINE NEUE TECHNIK, KEIN KLASSISCHER TOT-IMPFSTOFF

    – IN 30 JAHREN FORSCHUNG WURDE KEIN EINZIGER RNA-IMPFSTOFF ZUGELASSEN

    – DER KORONA-IMPFSTOFF WURDE MIT EXPRESSZULASSUNG ZUGELASSEN

    – IMPFSTOFFHERSTELLER HAFTE NICHT FÜR SCHÄDEN

    – DIE IMPFUNG IST EINE GENSCHEREN-SPRITZE MIT CRISPR-CAS9

    – DEIN VERERBUNGSGEN WIRD ZERSCHNITTEN ODER VERÄNDERT

    – TAUSCH NICHT DEINE GESUNDHEIT GEGEN FREIHEIT, DIE SIE DIR RAUBTEN!

    – VIROLOGIE IST EINE MÄRCHENWISSENSCHAFT VOM JUDEN PAUL EHRLICH

    – ES GIBT KEIN KORONAVIRUS-NACHWEIS NACH ÜBER EINEM JAHR! KEIN ISOLAT!

    – ALLE BILDER DES KORONA-VIRUS STAMMEN AUS DEM COMPUTER!

    ABSPEICHERN, ÜBERALL TEILEN, COLLAGE WEITERLEITEN ‼️‼️‼️

    RETTE LEBEN, TEIL ES ÜBERALL!

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/04/35769-unglaubliches-soll-am-freitag-vom.html

    Unter diesem Link findet man auch das Audio mit der „Politikerin“, das bei CTJ veröffentlicht wurde – geht darin um die Veränderung des Grundgesetzes (Abstimmung am Freitag) zwecks Durchsetzung zentralistischer und totalitärer Machenschaften = „Great Reset“ der Kabale …

    Einzelheiten im Audio!

    Gefällt 1 Person

  35. Gernotina sagt:

    Gefällt mir

  36. jpr65 sagt:

    Auf 3D-Ebene kann man das so nicht klären, aber aus der höheren 5D-Perspektive.

    Das Wichtigste: Keiner muss Angst haben.

    Hinter den Kulissen regiert schon lange das Licht.

    Es gibt einen göttlichen Plan für den Aufstieg.

    Alle, die mit aufsteigen können, denen wird eine Impfung nichts ausmachen.

    Oder denkt ihr, das würden die Lichtkräfte zulassen?

    Also lasst Euch keine Angst machen, wie mit der – angeblichen – Meldung von Mike Yeadon oben.

    Das war möglicherweise sogar der Plan der Dunklen, die Menschen so zu töten.

    Aber das wird nicht zugelassen.

    Die Angst, die sie medial jetzt verbreiten, das ist das Wenige, was Ihnen geblieben ist.

    Die noch Schlafenden sollen ja aufgeweckt werden und nicht getötet!

    Angst zieht die Schwingung nach unten.

    Wer sich keine Angst mehr machen lässt, der ist außerhalb ihrer Kontrolle.

    Das Spiel geht schon seit tausenden Jahren so.

    Über das Fernsehen haben sie jetzt andere Möglichkeiten.

    Und wenn ihr massenhaft Meldungen verbreitet. was alles Schlimmes geplant ist, ohne das zu relativieren, dann spielt ihr unbewusst und ungewollt auf der Seite der Dunklen mit.

    Denn dann verbreitet ihr Angst und Schrecken der Dunklen Seite weiter.

    Wollt ihr das?

    Denkt mal drüber nach!

    Ich mache da jedenfalls nicht mehr mit.

    Gefällt mir

  37. jpr65 sagt:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article225908135/Corona-Massnahmen-Forscher-als-verlaengerter-Arm-der-Politik.html

    Und warum haben sie darauf nicht reagiert?

    Die MSM?

    Immerhin ist der Artikel noch online.

    Dazu dieses Video auf FB: https://www.facebook.com/DeutschlandKlartext1/videos/512151109945841

    Eva Herman und Andreas Popp schätzen das ein.

    Gefällt mir

  38. Gernotina sagt:

    Entschlüsselung des Codes von Waldemar Eirich

    Verschlüsselte okkulte Botschaft vom Wort COVID 19 :

    C=3 – Abbadon ; OVID bedeutet “Schaf” ;19 = „Schlachtung“. = Der Engel des Abgrunds mit Namen Abbadon schlachtet die Schafe !
    Da Christen die Schafe Gottes sind, sollen also wir durch Covid geschlachtet werden.
    nachprüfbar mit strongs concordance ( Strong’s G3 – abaddōn ; Strong’s H19 – ‚iḇḥâ (slaughter) .
    Zufall? (Vgl. Deagel-Liste! Betroffen sind vor allem die „adamitischen“ Völker)

    https://jaeger-bibelforschung.institute/courses/1260195/lectures/31808519

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: