bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Wer sehen kann, der sehe / Wer erkennen kann, der erkenne

Wer sehen kann, der sehe / Wer erkennen kann, der erkenne

„Aufgewacht“ sein, heisst nicht „guter Gesinnung sein“.

Die „Elite“, die waltet in aufgewachtem Bewusstsein seit 13000 Jahren auf Erden. Mittels ihrer Aufgewachtheit war sie befähigt, die nicht aufgewachte Menschheit an der Nase rum zu führen, sie in Leid und Leid und Leid zu stossen, mittels „lebenserhaltender“ Kriege, mittels „zufälliger“ „Seuchen, mittels „heiliger“ Hexenverbrennungen. Und so weiter, heute mittels „lebensrettender“ Impfung.

Ich bin ein bisschen traurig schon, doch nur ein bisschen. Wenn ich hier mit mir vormals nicht bekannten Einheimischen rede, dieser Tage, alle sie haben sich impfen lassen.

Wir werden sehen. Ich meine, dass 99% der Geimpften innert der nächsten drei Jahre über den Jordan gehen werden, und dies nach nicht besonders schöner Verabschiedung hier.

Und es fällt mir schwer, den Zerstörern zu sagen: „Ok. Du hast deine Rolle gespielt. Es ist in Ordnung. Nun aber spiele andere Rolle oder, wenn nicht, dann verpiss dich.“

Sollte ich aber. Ich übe. Leichter wäre es, zu sagen: „Suche dir den nächsten Laternenpfahl aus.“

Muss ich das weiter auffächern?

Der Aufgewachte, der erkennt, was auf Erden gespielt wird und gespielt worden ist.

Der Aufgewachte, der kann indes niedrigster oder höchster Gesinnung sein.

Niedrigste Gesinnung? Vampir. Nichts liefern. Aussaugen. Mittels Raffinesse dafür sorgen, dass Aussaugen weiterhin möglich ist.

Höchste Gesinnung? Selbstreflexion. Erkennen der mir innewohnenden Programme. Wille, gesamte Kreatur hier zu überführen in frohem Zusammenarbeiten mit dem Ziele „bumi yang bahagia“, Erde, welche glücklich, Glückliche Erde.

.

Wollte ursprünglich was Gans and er es schreiben.

Kommt vor.

Thom Ram, 03.04.NZ9

.

.


7 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Hier sind die Schönen – the Lion does NOT sleep tonight!

    Gefällt mir

  2. Löwenzahn sagt:

    Gernotina,
    es ist ungewöhnlich, daß in einem Rudel mehr als ein ausgewachsener männlicher Löwe ist.
    Ein Löwenrudel ganz ohne Weibchen?
    Sollte es das wirklich in der Natur geben?

    Auch ich wußte das nicht!
    Und ich bin darauf aufmerksam gemacht worden.

    Das Video dieser wunderbaren Tiere ist von einer Löwenfarm.
    Ja, die gibt es.
    Von der Mutter weggenommen, werden sie per Hand aufgezogen,
    als Streichelzoo-Tiere Touristen vorgeführt
    und dann mit 4 – 6 Jahren erschossen.
    Über 90 Prozent der in Südafrika von Großwildjägern geschossenen Tiere stammen aus Zuchtfarmen.
    Damit wird viel Geld verdient.

    Und wie man in dem Video sehen kann, werden nicht mal Wunden behandelt,
    die zwei Löwen an einem ihrer Augen haben.

    Südafrika gilt bei vielen Reisenden als Top-Destination. Aber nicht nur Naturliebhaber schätzen das Land, auch für Jäger ist das südliche Afrika äußerst attraktiv: Über 18.000 Jagdtouristen, vor allem aus Europa und den USA, reisen jedes Jahr nach Afrika, um auf seltene Tiere zu schießen. Je nach Budget sind fast alle Wildtierarten zu haben – sogar geschützte Arten wie Elefanten, Nashörner und Löwen. Auf Löwenfarmen in Südafrika schießen Jäger sogar gezüchtete Löwen in Gefangenschaft.


    Löwenknochen finden seit 2008 zunehmend Absatz in der Traditionellen Asiatischen Medizin: Als Ersatzprodukt für die im Handel verbotenen Tigerknochen zur Herstellung von Tigerwein (tiger bone wine).

    Was für eine bösartige Machenschaft.
    Was für ein abartig perverses Geschäft!

    Das muß aufhören!
    Die Geschäfte mit Tieren sind alle Quälerei!
    Egal ob Esel-Farm, Kuh-Massenstall, Krokodil-Farm, Hunde-Farm…

    https://www.prowildlife.de/hintergrund/loewen-farmen/

    https://www.derwesten.de/panorama/suedafrika-auf-loewenfarm-machen-tierschuetzer-schlimmen-fund-loewe-tiger-grosswildjagd-id226729521.html

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Löwenzahn 19:57

    Ich war auch irritiert. Lauter männliche Löwen. Männliches Löwenrudel? Auf asphaltierter Straße? Einer Kamera folgend? Links hoher Zaun? Ich bewunderte der Löwen Gang. Unnachahmlich, wundervoll.

    Ist es gut oder schlecht? Unnatürlich ist es auf jeden Fall.

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    Lieber Löwenzahn!

    Diese Tiere sind so herrlich und majestätisch, sie scheinen in sich zu ruhen, sind sich ihrer Kraft bewusst. Und unser Löwe in Menschengestalt wartet auf seine Stunde – vielleicht am 4. Juli am Mount Rushmore. Hier der zweibeinige Löwe: Das unglaubliche Genie Präsident Donald Trump

    https://drcharlieward.com/incredible-genius-president-donald-j-trump/

    Für Dich, die Schönheit der Löwen in der Wüste Namibias: Wüstenkönige – Die Löwen der Namib | Doku | ARTE

    Ein schönes Osterfest allen !

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    Löwen sind Wunderbarer Tiere. Bin nur gerade auf den Affen gekommen 🙂

    Auch ein schönes Osterfest euch allen.

    Gefällt mir

  6. Löwenzahn sagt:

    ❤️ Frohe Ostern Ihr Lieben ❤️

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: