bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Die Folgen der Corona-Impfungen zeigen , dass es sich um eine Todes……. handelt.

Die Folgen der Corona-Impfungen zeigen , dass es sich um eine Todes……. handelt.

.

…bin deiner Meinung, Lothar. Thom Ram, 17.03.NZ9

Lothar, der Heiler. Die Corona-Impfungen zeigen nun ganz offen, dass es sich nicht um eine Impfung handelt, sondern um eine Todesspritze. Gesunde Menschen werden noch einige Zeit überleben, bei alten und kranken Menschen kann sie sofort zum Tod führen, wie die zahlreichen Fälle offenlegen.

Was hilft, diesen kriminellen Mördern und den geistig umnachteten medizinischen Helfern das Handwek zu legen? Ich möchte aufzeigen, dass Demonstrationen, wie sie bisher üblich waren, keine Wende bringen werden, da es eine Frage des Bewusstseins ist, ob ein Mensch sich für das Gute oder Böse entscheidet. Diejenigen, die sich anmaßen, ganze Völker zu regieren und ins Verderben zu schicken, sind in der Regel Seelen mit einem niedrigen Bewusstsein. Da ist jede Mühe der Aufklärung und des Protestes umsonst. Erfolge durch Demonstrationen sind nur Scheinerfolge. Die Herrscher werden ihre Methoden ändern und neue Lügen in Umlauf bringen.

Dass unser Planet, unsere universelle Lebensgrundlage, mit diesen asozialen Subjekten verseucht ist, kann nur der Tatsache geschuldet sein, dass die Menschen vergessen haben, wer sie geschaffen hat und welche Macht ihnen gegeben ist. Die Schöpferkraft ist auch den Menschen verliehen. Sie wissen es nur nicht. Wie sie angewendet wird, habe ich in meinen Schriften immer wieder gezeigt, deshalb gehe ich jetzt nicht darauf ein. Ich will nur einen praktischen Rat geben, wie erfolgreich protestiert werden kann.

Ein spirituell erwachter Mensch wird es wissen und ganz für sich seine guten Gedanken in das Massenbewusstsein einbringen. Für alle anderen, die auf die Straße gehen, um zu protestieren, habe ich einen besonderen Plan. Es bringt nämlich überhaupt nichts, Parolen zu schreien oder auf Transparente zu malen und die schlimmen Zustände zu bekämpfen. Auch die sog. Ordnungsmacht gegen sich aufzubringen ist kontraproduktiv. Polizisten sind in der Mehrheit ebenfalls mit einem niedrigen Bewusstsein ausgestattet und deshalb nicht in der Lage, ihren Horizont zu erweitern, von wenigen Ausnahmen abgesehen.

Das Problem muss energetisch gelöst werden. Ich will hier nicht näher darauf eingehen, wie es funktioniert, sonst würde dieser Artikel zu lang werden. In meinen Schriften ist es erklärt. Mein Rat ist, dass jeder die Energie auf der Erde positiv anheben kann, wodurch die negative Energie abnimmt. Konkret schlage ich vor, dass jeder sich das hochenergetische Symbol „Blume des Lebens“ ausdruckt und an seine Kleidung heftet und es auf sein T-shirt drucken lässt. Wer den Mut hat, in der Masse zu demonstrieren, sollte es etwas größer der Öffentlichkeit auf einem Plakat zeigen aber nur schweigend marschieren. Von Schreihälsen und Bannerträgern mit Kampfparolen muss man sich strikt distanzieren. Hängt dieses Symbol auch an die Fensterscheiben eurer Wohnung und in eure Geschäfte. Alle revolutionären Kämpfe haben noch nie Verbesserungen der Zustände gebracht, höchstens den Wechsel der Politmarionetten. Nur die Erhöhung der Energie auf diesem Planeten kann ein neues System hervorbringen. Und vergesst nicht, Gott schon im Voraus dafür zu danken.

Die Blume des Lebens. Im Internet findet ihr viele andere Farben.


35 Kommentare

  1. ...ter sagt:

    jetzt muss ich da auch meinen Senf dazu geben.
    Diese Blume des Lebens hat 2 Aussenringe. Ich weiß nicht ob da was dran ist, aber die 2 Ringe sollen ( nach einigen spirituellen seiten ) die Wirkung der Blume des Lebens zerstören.
    Ob was dran ist ???

    Gefällt mir

  2. Thom Ram sagt:

    …ter

    Mir bekannt, habe x fach gelesen, dass die Blume, mit Aussenringen versehen, sowas wie tot gemacht werde.

    Leuchtet mir nicht ein. Sie wird umgeben von der perfektesten aller Formen. Die perfekteste aller Formen umfasst sie.

    Ich gebe Symbolen meine eigene Bedeutung. Und meine Bedeutungen, die sind für mich gültig und wirksam.

    Ich gebe einen Scheiß drauf, wenn einer mal gesagt hat, dass der Fünfzackstern, auf den Kopf gestellt, Satanisches bedeute. Wenn mir der Stern gefällt, ob auf Kopf oder zwei Füße gestellt, egal, dann ist dieser Stern für mich ein guter Stern.

    Ich gebe Symbolen meine eigene Bedeutung ein.

    Ich empfehle jedem, dies gleich zu tun. Tue ich es nicht, unterwerfe ich mich dem Hokuspokus von vielleicht nicht so Guten, völlllig überflüssigerweise.

    Big Love. Ram

    Gefällt 3 Personen

  3. Gravitant sagt:

    @…ter
    Den Gedanken hatte ich auch schon.
    Daher habe ich bei meiner Blume, die zwei äußeren Kreise abgeschnitten.
    Wer ist schon gerne in einem Kreis gefangen?.
    Grenzenlos finde ich besser.

    Gefällt 2 Personen

  4. petravonhaldem sagt:

    Auf jeden Fall ohne Kreis, das wäre der loggdaun per se.

    stellt Euch vor, Ihr lasst Euch die Lebensblüte irgendwo auf die Haut tätowieren oder aufmalen……
    es ginge doch dann darum, dass diese sich ausbreitende Energie, ausgehend von der Blume, immer weiter fortsetzt über den ganzen Körper.

    Es ist ein Frequenzfluss, der vom Zentrum ausgeht……

    Schön ist es, wenn diese geo-metrische Formkraft so ge“dacht“ werden kann, als wurde sie über die gedruckte/gemalte Form hinausgehend in immer zarteren Kreisen auslaufen bis zur Unsichtbarkeit….aber eben weiterwirkend……..letztendlich einen Globus bildend…… 🙂
    von Innen her zu betrachten als Hülle oder von Außen zu betrachten als „globaler Körper“ u.s.w.

    Gefällt 1 Person

  5. arnomakari sagt:

    Die Blume des Lebens, sollte keine 2Aussenkreise haben, das stimtt schon damit will man die Blume zerstören, und in Gefangenschaft halten, das hat mir der Pendel gesagt, natürlich darf jeder Mensch seine eigene Meinung haben, ich sage immer es gibt nichts unmögliches, was heute noch unmöglich ist kann übermorgen schon möglich sein, man muss den Menschen nur jeden Tag sagen Impfen ist gut, dann glauben sie es auch.
    Aber jeder Mensch muss es für sich entscheiden ob er sich Impfen lässt oder nicht.
    Dabei ist es nicht so Schwer das gute zu Essen, und dann gesund zu bleiben, das einfachste ist immer ds beste.

    Gefällt 1 Person

  6. Webmax sagt:

    Geometrische Spielerei, gepresste Starrheit.
    Was die lebendige Natur wirklich kann:

    Gefällt mir

  7. Angela sagt:

    Sehr interessanter Artikel zum Thema :

    …..“Was sich hier weit verbreitet hat allerdings, ist die Version mit zwei Kreisen. Dabei gibt es aber auch eine Version mit nur einem Kreis herum, der ursprünglichen Form. Nachfolgend mal eine Gegenüberstellung, die ich auch in meinem Buch abgebildet habe. Von Daniel Prinz.

    Über die Fußnote schrieb ich im Anhang eine kurze Erklärung dazu:

    „Ein wichtiger Zwischenhinweis zur Blume des Lebens an dieser Stelle: Es gibt zwei Versionen, die kursieren. Die richtige Version hat nur einen Kreis herum, die falsche Version hat zwei Kreise. Ich habe den Unterschied mal von einem Fachmann professionell kinesiologisch austesten lassen.

    Bei der Version mit zwei Kreisen herum wird Lebensenergie geraubt, während die Version mit nur einem Kreis Lebensenergie spendet und buchstäblich den Raum belebt! Es ist der zweite Kreis, der die positive Wirkung nicht nur eindämmt, sondern gar umkehrt. Zudem kommt es bei Symbolen auch immer darauf an, wer diese mit welcher Absicht gemalt bzw. erstellt hat.

    Der erste Kreis führt die positive Wirkung der Blume des Lebens in die Unendlichkeit, ein zweiter Kreis blockiert diese positive Wirkung wiederum und verkehrt sie ins Negative. Wer diesen zweiten Kreis irgendwann mal übergestülpt hat, darüber kann man nur spekulieren. Die Kirche Roms hat nicht selten Symbole und Lehren verfälscht und diese in verschiedenen Kulturen weltweit als „Wahrheit“ untergejubelt.

    Aber unabhängig davon, was im Netz kursiert und was Shops vertreiben, habe ich die Wirkung an mir selbst probiert und die verschiedenen Versionen auf mich wirken lassen. Da ich sehr feinfühlig bin, merke ich den Unterschied schnell…..“

    https://www.pravda-tv.com/2019/02/die-blume-des-lebens-falsche-varianten-im-umlauf-und-was-diese-anrichten/

    Angela

    Gefällt mir

  8. rechtobler sagt:

    Dez. 2016 habe ich einen Artikel geschrieben zum Thema Boviseinheiten. Vielleicht muss er wieder einmal in Erinnerung gerufen werden. Durch ein (nicht mehr aufrufbares – YT-Zensur lässt grüssen) Video aufmerksam gemacht, habe ich in unzähligen Versuchen ermitteln können, dass der Kreis = Information löschen bedeutet, ‚I‘ (I-Rune) hingegen aktivieren. Hier der Netzverweis: https://bumibahagia.com/2016/12/05/boviseinheiten-zwischen-null-und-sechs-millionen/
    Das mit dem Doppelkreis um die Blume des Lebens ist ein Unding par excellence, wird aber munter weiterhin praktiziert. Kleine Boshaftigkeit am Rande „Hauptsache die Kasse klingelt“. Ich habe damals ein namhaftes ‚Esoterik‘-Versandhaus darauf aufmerksam gemacht, bin jedoch nicht mal einer Antwort gewürdigt worden. Spricht doch für sich – nicht wahr! 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Guido sagt:

    Halte es wie Thom und lasse mir nicht mehr irgendwelche Symbole, die mir gefallen, von der Dunklen Seite vereinnahmen. Z.B. ist meinerseits 23 eine Glückszahl (aus bestimmten Gründen) und auch andere wie 11, 13, 22 usw. Nun, da zu einem Gesamten auch mindestens eine Unglückszahl gehört, habe ich die 31 als Spiegelung der 13 dazu erkoren. Beide haben zwar die Quersumme 4, was in Japan und China anstelle unserer 13 die Unglückszahl ist. Bei der 13 wird diese aber positiv, bei der 31 hingegen negativ verstärkt. Wobei meine berechnete absolute Glückszahl die 30 ist, also direkter Nachbar der Unglückszahl 31.

    Das nur mal auf die Zahlen bezogen. Und so spiele ich auch mit anderen Symbolen.

    Aber es ist letztlich unnötig, zu solchen „Krücken“ zu greifen.

    Und ist alles relativ. Was für den Einen gilt, muss nicht für den Anderen zu treffen.

    Zum Beispiel „begrenze“ ich mich täglich mit einer Lichtkugel (Radius 14m), die mich vor allen Schwingungen schützt die mir nicht zuträglich sind. Also „begrenze“ ich mich freiwillig, obwohl ich nur bekömmliche Schwingungen durchlasse, Schädliche hingegen transformiere oder zurück spiegele, je nach Bedarf.

    Das muss ich aber nur tun, solange es mir passieren kann, dass ich mit „negativer“ Schwingung in Resonanz gehe. Jemand der seine Schwingung dermassen erhöht hat, dass er für negative Schwingung nicht mehr erreichbar ist, braucht gar keine Schutzkugel mehr.

    Äussere Dinge wie Symbole mögen zwar hilfreich sein, aber letztlich brauche ich sie nicht. Ich erhöhe einfach meine physische Schwingung und schon hat sich ein Teil des Ganzen zum Positiven verändert. Denke, mehr kann ich gar nicht beitragen.
    Wir sollen ja alle erwachsen werden. D.h. Verantwortung übernehmen und die Veränderung nicht irgendwelchen äusseren Sachen wie Symbole usw. überlassen, sondern sie selbst verkörpern.

    So meine Meinung. Obwohl ich mich auf meine persönliche Schwingungserhöhung konzentriere, habe ich mich allen möglichen „Symbolen“ umgeben, einfach weil es mir gefällt… 🙂

    Gefällt 4 Personen

  10. Gravitant sagt:

    ro-ama
    breemar
    lola
    shoras
    trinka
    ouma
    hora
    oom-rama
    owaye
    swa – soon
    on-ra
    car-dual
    yano
    poindu
    zenda
    or-con – dorr
    lanid
    ordway
    tone-a-tone
    alon-alon
    swa-swasoon
    lin-rama
    hinch
    owlet
    tavano
    aron – aron – los
    Kleine Wunder in Krisenzeiten, wenn Hilfe sehr schnell benötigt wird.
    Manche verständigen sich mit solchen Ausdrücken untereinander.

    Gefällt mir

  11. Hilke sagt:

    Ich mach es mir da einfach, habe sämtliche Symbole entfernt, warum sollte ich sie auch brauchen. Habe 2 Versandhäuser, wo ich nach Wasserfiltern geguckt hab angefragt, ob es diese nicht OHNE die Blume d.L. gäbe. Da nicht, habe ich nicht bestellt, und dann kam ein geschenk eines Freundes, der uns einen W.-Filter eingebaut hat, einfach so, ❤ .
    Masuro Emoto hat mir klar gemacht, daß ein einfaches "Danke" auf den Behältern den schönsten, lichtvollen Kristall bewirkt und das gilt natürlich auch für das Körperwasser. Das Danke ist ein echter Toröffner, ein Transformator.

    Gefällt 3 Personen

  12. Gernotina sagt:

    Es gibt Menschen, die die Annahme dieser „Impfung“ (Etikett) sehr krass bewerten, wie dieser Mann aus Israel, der eine Warnung ausgibt:

    https://beforeitsnews.com/prophecy/2021/03/urgent-warning-from-an-israeli-prepare-to-either-take-the-mark-of-the-beast-or-be-outcast-better-to-be-an-outcast-and-survive-either-in-this-life-or-your-next-life-must-see-watch-while-you-ca-2519560.html

    Mike Adams (der Health-Ranger aus Texas) für Fortgeschrittene in Sachen Aufklärung aller gegenwärtigen Übel mit aktuellem Podcast:
    Über die geplante Auslöschung der Menschheit – es werden auch Lösungen angeboten

    https://www.brighteon.com/b6c41955-36a8-4813-a66e-34f93c5c9be7

    Gefällt mir

  13. Judith Endler sagt:

    Ich empfinde Symbole als einengend und verkürzt=künstlich. Seht Euch um in der Natur: was Euch da entgegenkommt und ganz persöhlich erfreut könnt Ihr feiern…Bei Zahlen ist es bei mir ganz anders : ich verbinde sie mit Farben und einige geben mir ein gutes Gefühl,andere weniger,bei manchen reagiere ich neutal. Ansonsten empfehle ich Novalis:“Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren…“-könnt Ihr selber nachsehen.

    Gefällt 2 Personen

  14. Judith Endler sagt:

    P.S. : mir ist grad aufgefallen, das bei den „Zahlen“ ja einerseits die Form ( arabische Ziffern) verbunden mit ihrem Wert und gegebenen Falls die Quersumme eine Wirkung auf mich haben – bei römischen Zahlen: Fehlanzeige.

    Gefällt 1 Person

  15. für mich stellt sich die Blume des Lebens so dar: sie möchte sich entfalten, immer mehr, immer größer werden. Das kann sie nur, wenn sie nicht eingeengt wird durch einen Kreis. Leben will, Leben muss sich entfalten können in die Unendlichkeit. Ich hatte ganz am Anfang des Aufkommens der BdL mir ein Bild mit Kreis gekauft, weil mir das so gut gefallen hat. Komischerweise war ich nie in der Lage, es aufzuhängen. Das habe ich nicht begriffen, konnte zunächst keinen Grund erkennen. Bis mir dann die Infos wegen des Kreises bekannt wurden. Da war mir alles klar – gilt nur für mich. Ich habe die BdL als Anhänger, ohne Kreis, bei mir. Und fühle mich sehr gut dabei.

    Gefällt 2 Personen

  16. ...ter sagt:

    Genau so .
    Die BdL völlig ohne Kreis und schon gar nicht mit 2 Kreisen

    Gefällt 1 Person

  17. Danke für eure Hinweise wegen der Kreise. Ich habe diese Blume in der Abbildung nun getestet und das Ergebnis war nicht gut. Aber eine Frage. Diese Blume hat doch drei Kreise, wenn man den ersten mitzählt. Aber er gehört zur Blume, wie ich getestet habe. Alle zusätzlichen Kreise schwingen negativ. Mein Test ergab weiter, dass die Blume ganz ohne Kreise ebenfalls negativ schwingt. Bitte Thom, kannst du das Bild neu reinstellen, bevor Schaden entsteht? Ich schick dir die richtige Version. Danke.

    Gefällt mir

  18. Kunterbunt sagt:

    Ich pendle nicht, weil mein Körper auf seine Art wie ein Pendel agiert / reagiert.
    Bei der BdL, wie sie oben dargestellt wird, habe ich stets Atemprobleme und ein Gefühl von Eingesperrtsein.
    Sogar die goldene Farbe wird energetisch ausser Kraft gesetzt.

    Gefällt mir

  19. Mujo sagt:

    Es stimmt das Symbole eine Wirkung haben. Der Mensch ist als einziges (bekannte) Wesen auf dieser Erde der mittels Bewusstsein es aber in jeder Richtung beeinflussen kann. Das liegt in unserer Schöpfungskraft. Nur wer sich dessen nicht bewusst ist wird von den äußeren gegebenheiten gesteuert.

    Ich bin mit dem Einverstanden wie oben denn Energielevel zu erhöhen. Allerdings weis man nicht wie die Obrigkeit darauf dann reagiert. Sie wird dies merken und dann Massiver gegen die Demos vorgehen wenn sonst nichts getan wird.

    Beispiel gefällig !!……Falung Gong in China. Die noch heute Extrem verfolgt werden und als Ersatzteil Lager für Organ entnahme in den Gefängnissen dienen.
    Jetzt haben wir zwar noch nicht Chinesische Verhältnisse, aber der weg geht da schon hin.
    Ich Glaube die Mischung macht es und immer wieder neu auf jede Situation und Ort. So wie die Menschenmassen die Polizisten in Dresden einfach zur Seite gedrückt hat und ihren weg gegangen sind. Ich denke dies wird demnächst noch viel öfter passieren. Und die Polizei wird immer mehr die Menschen gewähren lassen weil sie selber merken wie Unsinnig inzwischen die Maßnahmen sind.
    Das verändert sicher noch keinen Regierungswechsel, es setzt aber ein deutliches Zeichen. Der Wink mit der Zaunlatte in Richtung Berlin.
    Und es ist Wichtig das wir noch viel mehr werden die auf die Strasse gehen. Am besten so viele das die gar nicht das Personal haben um die zu Bändigen. Und möglichst gleichzeitig in vielen Städten. Dann haben wir die wirkliche Pandemie, die Pandemie der Menschen die sich nicht mehr veraschen lassen von einer Korrupten Mafiösen Regierung.

    Schon am Anfang der Plantemie war es allen klar es ist ein Marathon, und die guten Kräfte haben erst Angefangen sich zu Bündeln. Da aber die Erde langfristig in unseren Interesse die Schwingung von sich aus ständig erhöht ist es nur eine frage der Zeit wann dieses Destruktive verhalten gegen die Menschheit und der Erde ein Ende nimmt. Also bleiben wir im Vertrauen, wir haben den größten Verbündeten auf unserer Seite. Die Mutter Erde selbst.

    Gefällt mir

  20. Ich weiß nicht, ob man überhaupt in Massen demonstrieren muss, weil die Masse doch nur GEGEN etwas demonstriert. Man sollte nur FÜR etwas demonstrieren, und zwar für das Leben in diesem Fall. Am besten ganz allein oder in kleinen Gruppen schweigend laufen. Wenn ein Bullizist fragt, was das Symbol bedeutuet, dann ruhig erklären und ihm auch gleich einen Ausdruck überreichen. Nicht sagen, dass man gegen die Maßnahmen oder die Politik demonstriert, sondern, dass man überhaupt nicht demonstriert und alles sowiieso ein gutes Ende nimmt. Klein anfangen und wachsen lassen.

    Gefällt 1 Person

  21. Mujo
    du hast gerade gegen dein eigenes spirituelles Wissen verstoßen indem du manifestierst, dass die Polizei MASSIVER gegen die neue Art zu demonstrieren vorgehen wird und wir nicht mehr weit von chinesischen Verhältnissen sind. Manchmal passiert so ein Lapsus.

    Kunterbunt
    Ich pendle auch nicht, sondern benutze den kinesiologischen Muskeltest. Jeder hat das universale Wissen in seinen Zellen, Wenn du so sensibel bist, dass du keine Hilfsmittel brauchst, dann gratuliere ich dir.

    Gefällt mir

  22. Thom Ram sagt:

    Ich habe mich nun ein bisschen versenkt. Die Variante mit einem Kreis gefällt mir am besten.

    Es braucht den Kreis, damit die Blume überhaupt entstehen kann, so, genüsslich, bestätigt mein Verstand.

    Gefällt mir

  23. „In diesem Dokumentationsbeitrag teilt Andreas Beutel uns die Besonderheiten und das Wissen über die Platonischen Körper mit uns.
    In dem Zusammenhang spricht er aber auch über die Heilige Geometrie, Blume des Lebens und den Metatrons Cube.“

    Gefällt mir

  24. Texmex sagt:

    Der Präsident von Tanzania, John Magufuli, wurde verstorben, nein nicht an Covid, der war ja erst 61 Jahre alt, sondern an Herzversagen.
    Zur Erinnerung:
    Das war der tapfere Mann, der die Ziege und die Papaya positiv testen lies und das Schmiergeld nahm und in den „ Staatshaushalt „ steckte.
    Unerhört!!!!
    R.i.P. Mr. Magafuli
    Ich hoffe, dass es Karma gibt ( die Esos schreiben hier ja immer davon) und dass es mal bitte unerbittlich zuschlagen möge!
    Und weil heute wohl kein guter Tag zu werden scheint, bei mir ist es kurz nach 6 Uhr früh, gleich noch eine Hiobsbotschaft:

    https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=558647
    Nicht dass ich der Bankkauffrau Jens Spahn eine Träne nachweinen würde, aber als Nachfolgerin wird der mir Zahnfäule Premiere Klabauterbach 🏴‍☠️ gehandelt.
    Das deutsche Volk muss sich schwer versündigt haben.

    Gefällt 1 Person

  25. Mujo sagt:

    @healinghelp

    „Mujo
    du hast gerade gegen dein eigenes spirituelles Wissen verstoßen indem du manifestierst, dass die Polizei MASSIVER gegen die neue Art zu demonstrieren vorgehen wird und wir nicht mehr weit von chinesischen Verhältnissen sind. Manchmal passiert so ein Lapsus.“

    Dazu sagte ich :

    „Ich bin mit dem Einverstanden wie oben denn Energielevel zu erhöhen. Allerdings weis man nicht wie die Obrigkeit darauf dann reagiert. Sie wird dies merken und dann Massiver gegen die Demos vorgehen wenn sonst nichts getan wird.“

    Und weiter unten:

    „Ich Glaube die Mischung macht es und immer wieder neu auf jede Situation und Ort. So wie die Menschenmassen die Polizisten in Dresden einfach zur Seite gedrückt hat und ihren weg gegangen sind. Ich denke dies wird demnächst noch viel öfter passieren. Und die Polizei wird immer mehr die Menschen gewähren lassen weil sie selber merken wie Unsinnig inzwischen die Maßnahmen sind.“

    Wenn man etwas aus dem Kontext auseinander reist kommt etwas ganz anderes raus. Genau das passiert in unsere Medien Massiv derzeit. Darum sind wir dort wo wir sind. Und ich sehe wir befinden uns in einer sehr Klever gestrickten Diktatur die durchaus was mit Chinesischen Verhältnisse hat die nur wenige durchschauen. Das ist nicht manifestiert, das läuft doch bereits seit einen Jahr.
    Ich kann mich auch irren und es läuft zukünftig ganz anders. Meine Beobachtung aus vielen Demos ist am Erfolgreichsten und das gilt für das Leben an sich ist sich jedes mal neu auf die gegebenen Situation Einzustellen und anzupassen.
    Viele wege Führen nach Rom, es gibt nicht nur einen einzigen auch wenn dieser wie oben genannt sehr gut ist.

    Gefällt mir

  26. Mujo sagt:

    Das habe ich heute von der Schule bekommen:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Erziehungsberechtigte,
    liebe Schülerinnen und Schüler,
    unser Ziel ist es, auch in den derzeitigen Pandemiezeiten so viel Präsenzunterricht wie
    möglich anbieten zu können, dabei aber größtmöglichen Gesundheitsschutz zu
    gewährleisten und die Infektionsgefahr zu minimieren.
    Ein neuer Baustein des gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für
    Gesundheit und Pflege erarbeiteten Hygienekonzepts ist ein freiwilliges und
    kostenloses Selbsttestangebot an alle Schülerinnen und Schüler in der Schule. Die
    Selbsttestung findet im Klassenzimmer oder an einem anderen hierfür geeigneten Ort
    statt. Bei dem Test handelt es sich um einen sog. kurzen Nasenabstrich. Zu den
    näheren Rahmenbedingungen darf an dieser Stelle auf die weiteren Informationen auf
    der Website des Staatsministeriums unter http://www.km.bayern.de/selbsttests sowie durch
    Ihre Schule verwiesen werden.
    Um die Selbsttests durchführen zu können, benötigen wir die Einwilligung der
    Schülerin bzw. des Schülers. Bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern bis zur
    Vollendung des 14. Lebensjahres muss mindestens eine erziehungsberechtigte
    Person einwilligen, bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern ab Vollendung des
    14. Lebensjahres zusätzlich diese selbst. Diese Einwilligung ist sowohl für die
    Durchführung der Tests an sich als auch für die damit ggf. verbundene Verarbeitung
    personenbezogener Daten erforderlich.
    Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Selbsttestungen werden
    ab diesem Zeitpunkt nicht mehr durchgeführt. Eventuell noch in diesem
    Zusammenhang gespeicherte Daten werden umgehend gelöscht.
    Bitte füllen Sie die nachfolgende Einwilligungserklärung aus und geben diese
    ausgefüllt an Ihrer Schule ab. Danke!

    Und gleichzeitig damit ein Schreiben vom Kultusministerium:

    Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München
    Per OWA
    Über die Schulleitung
    An die Eltern und Erziehungsberechtigten der
    bayerischen Schülerinnen und Schüler

    Covid-19-Schutzmaßnahmen an den Schulen in Bayern:
    Selbsttests für Schülerinnen und Schüler
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    seit Kurzem sind in Deutschland Corona-Selbsttests zugelassen. Daraufhin
    haben wir in der Staatsregierung entschieden, diese Selbsttests auf
    freiwilliger Basis allen Lehrkräften und allen Schülerinnen und Schülern in
    Bayern anzubieten. Denn wir sind fest überzeugt, dass regelmäßige und
    kontinuierliche Testungen den Schulbetrieb in diesen Zeiten deutlich
    sicherer machen können.
    In den beiden Wochen vor den Osterferien führen wir die Selbsttests an
    den bayerischen Schulen schrittweise ein. Spätestens nach den Osterferien
    soll jede Schülerin bzw. jeder Schüler sich zweimal pro Woche in der
    Schule selbst testen können.
    Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die folgenden Punkte:
     Die Selbsttests finden in der Schule statt. Sie sind kostenlos und
    freiwillig.

    Merkt ihr wie perfide die Vorgehen !!!
    Es wird betont auf Freiwillig aber die brauchen meine Unterschrift um die Körperverletzung zu Legitimieren.
    Wer es durchführt ist mir noch nicht bekannt.
    Ihr dürft dies gern weiter Teilen an allen Eltern die ihr kennt mit eigenen Kommentaren daran.

    Ich werde jedenfalls nichts Unterschreiben, im gegenteil. Die werden eine Warnung bekommen falls die es wagen sollten meine Kinder zu Testen.

    Gefällt mir

  27. Kunterbunt sagt:

    healinghelp926706815
    18/03/2021 um 16:57 – Danke

    Gerne würde ich mich mehr mit Hochsensitiven, die über Sinneswahrnehmungen auf verschiedenen Ebenen verfügen, austauschen.
    Vieles klärt sich sofort oder eben erst ein paar Minuten, Stunden, Monate, Jahre, Jahrzehnte später.
    Der Austausch über Dogmen, Meinungen, Thesen, Angelesenes und Ausgependeltes ist nicht dasselbe…
    Trotzdem erbauend können Diskussionen zu Themen aus Büchern mit hohem Wahrheitsgehalt sein.

    Gefällt mir

  28. Vollidiot sagt:

    Wenn die Blum noch e Kreissche mehr hätt, dann wär mers noch lieber.
    Un noch e Kreissche, un noch ähns.
    Dann det klar werre, daß in de Mitt vun dem Ganze e änzischer Punkt wär.
    Un des, so kennt mer sache, wär die Trinidäd (also känesfasll Trinidad!).
    Do druff dät isch am liebschde e Drebbsche vun de Krobbsbursch drinke.
    Meinedwesche e Morio.

    Gefällt mir

  29. Gravitant sagt:

    @Volli
    Meinst du vielleicht die höchste Sephirot Trinität?.
    Die besteht aus den Funktionen der Krone, des Königs und der Königin.
    Hat die Welt erschaffen, wie sie in der Kombination der Sephirot dargestellt ist

    Gefällt mir

  30. buddhi2014h sagt:

    Was sagt die bumibahagia-Gemeinde zu dieser Aufforderung??

    Trump fordert alle Amerikaner auf, sich impfen zu lassen

    uncut-news.ch
    März 17, 2021

    Ehemaliger US-Präsident: Es ist ein großartiger Impfstoff. Es ist ein sicherer Impfstoff. Und es ist etwas, das funktioniert.

    Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag allen Bürgern empfohlen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

    „Es ist ein großartiger Impfstoff. Es ist ein sicherer Impfstoff. Und es ist etwas, das funktioniert“, sagte Trump in einem Interview mit Fox News.

    „Ich würde es empfehlen und ich würde es den Leuten empfehlen, die es nicht wollen, und viele dieser Leute haben ehrlich gesagt für mich gestimmt“, fügte er hinzu.

    Der Kommentar erfolgte aufgrund von Umfragen, die zeigten, dass eine große Anzahl von Republikanern und Trump-Anhänger sich nicht impfen lassen wollen.

    Anfang dieser Woche sagte Dr. Anthony Fauci, der „Top-Experte“ für Infektionskrankheiten in den USA, er hoffe, dass Trump seine Anhänger dazu drängen werde, den COVID-19-Impfstoff zu bekommen.

    „Ich denke, es würde eine klare Botschaft an die Welt aussenden“, sagte Fauci, der hinzufügte, dass Trump „eine so sehr beliebte Person ist … es wäre sehr hilfreich für die Bemühungen, dass dies geschieht.“

    Anfang dieses Monats wurde berichtet, dass Trump und die ehemalige First Lady Melania Trump im Januar im Weißen Haus still und leise den COVID-19-Impfstoff erhalten haben, bevor Trump sein Amt verließ.

    Trump sagte in dem Interview vom Dienstag auch, dass er entscheiden werde, ob er nach den Kongresswahlen im November 2022 erneut für das Weiße Haus kandidieren werde.

    „Ich denke, wir haben eine sehr, sehr gute Chance, das Haus zurückzuerobern. Wir haben eine gute Chance, den Senat zurückzuerobern und offen gesagt, werden wir unsere Entscheidung danach treffen“, sagte er und fügte hinzu, dass seine Anhänger bereit zu sein scheinen, ihn wieder zu unterstützen, wenn er kandidiert.

    „Basierend auf Umfrage, wollen sie mich wieder ins Rennen schicken, wir werden es beobachten und wir werden dann sehen,“ sagte Trump.
    Quelle: Trump urges all Americans to get vaccinated

    https://uncutnews.ch/trump-fordert-alle-amerikaner-auf-sich-impfen-zu-lassen/

    Gefällt mir

  31. Gravitant sagt:

    Da enttäuscht mich Trump.
    Ziel der weltweiten Plandemie ist es durch die Impfschäden,
    die Bevölkerung krank zu machen und zu dezimieren.
    Wurde 2014 von kriminellen in Stein gemeißelt.
    Alle kriminellen kennen nur dieses Ziel, im Auftrag der Hochfinanz.
    Selbst die österreichische Marionette, hat öffentlich zugegeben, dass es ein Verbrechen ist.

    Gefällt 1 Person

  32. petravonhaldem sagt:

    Also ich bitte Euch!
    Die Medien schreiben, was sie wollen.
    Haben eindeutig in der Vergangenheit die Aussagen von DJT umgedreht und/oder verändert.
    Was kümmert uns dieses Zeugs.

    Und die patriotischen Amis können oftmals besser als wir hier selber noch denken
    und werden solche Botschaften einzutüten wissen.
    Der Rest sind ohnedies Zombis und werden zu der langsam verschwindenden Rasse zählen.

    Wer sich behandeln lassen will soll es tun.
    Und wer was von wem denkt, ist sowieso permanent mediengesteuert, sei es von den MSM oder den 1000 Alternativen.
    Uns fehlt jegliche Eigen-WAHR-nehmung mit unseren Sinnen zu all dem!
    Das alles ändert vorerst nix an meiner „Welt-Einschätzung“ und somit auch nicht an meiner Haltung.

    Sehr gut finde ich, dass der russ. Botschafter aus Woschingtn heim in sein Reich beordert wurde. Das hat Aussagekraft.

    Gefällt mir

  33. Thom Ram sagt:

    Sollte es zutreffen, sollte Donald Johannes Trump tatsächlich öffentlich eine Impfung empfehlen, so würde er damit keine mRNA-Impfung meinen. Ich schließe das kategorisch aus. Dieser Mann kämpft für sein Volk, kämpft nicht gegen sein Volk wie sdr wld drstn sphn brst smmrg krz.

    Möglicherweise spricht er von Chlordioxyd MMS.

    Gefällt mir

  34. Guido sagt:

    Schlimmer Verdacht:
    Kein Ende der Pandemie: Die Impfung entfesselt das Virus

    https://www.wochenblick.at/kein-ende-der-pandemie-die-impfung-entfesselt-das-virus/

    Gefällt mir

  35. Guido sagt:

    Wurde in obigem Artikel erwähnt:

    Ex-Virologe der Bill Gates Stiftung warnt: „Diese Impfung verwandelt das Virus in ein Monster, anstatt es zu besiegen…“ (+Videos)

    https://dieunbestechlichen.com/2021/03/ex-virologe-der-bill-gates-stiftung-warnt-diese-impfung-verwandelt-das-virus-in-ein-monster-anstatt-es-zu-besiegen-videos/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: