bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Freude und Glück

Freude und Glück

wünsche ich Allen. Dadurch wird indes kaum einer freudig und glücklich. Warum? Weil wir Menschen und keine Maschinen sind, welche man denn mit Freude und Glück betanken könnte.

Um ein Haar hätte ich soeben etwas eingestellt, was ganz sicher weder Freude noch Glück gefördert hätte, nämlich eine lange und berechtigterweise verfasste Schrift, da der gute (verstorbene) auslanddeutsche Autor eine sich auserwählt fühlende Glaubensgemeinschaft auffordert, sinngemäss ausgedrückt, statt zu vampirisieren abzuziehen und selbständig für ihr Wohl zu sorgen. Wer sich dafür interessieren sollte…man muss sich anmelden. Der Titel heisst: Botschaft an die Xxxxx.

Nö. Viel lieber verbreite ich etwas Aufbauendes, etwas, was du ich wir, was jeder praktizieren kann, etwas richtich Jutes. Danke, Webmax, für den Hinweis darauf!

Thom Ram, 01.01.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

.


5 Kommentare

  1. Angela sagt:

    Wundervoll! „Freude und Glück“ in einfachen Worten erklärt. Da kann man nur sagen: Alles wirklich Große IST EINFACH! Aber die meisten Menschen lieben es kompliziert, weil diese Gedankengänge ihr Ego bestätigen.

    Angela

    Liken

  2. palina sagt:

    tja, wenn jemand glaubt wir sind auf der Welt um Freude und Glück zu haben, dann ist das der richtige Prophet.

    Liken

  3. Angela sagt:

    Zitat Palina : „… tja, wenn jemand glaubt wir sind auf der Welt um Freude und Glück zu haben, dann ist das der richtige Prophet“

    Was glaubst Du denn , wofür wir hier sind? Zum Kampf gegen das „Böse“, von welchem wir annehmen, dass es das ist….. ? … und unserer Pflicht , das zu verringern? Wenn Leben als eine Pflicht angesehen wird, wird alles krampfhaft und vergiftet.

    Glücklich zu sein ist ein großes Talent. Man muss hochintelligent und sehr bewusst sein, um glücklich zu sein. Unglücklichsein ist nichts dagegen, es ist im Grunde sehr einfach, weil der Ego-Verstand davon zehrt. Und es ist ansteckend, was Du an den vielen unglücklichen Menschen sehr gut sehen kannst.

    Wenn Körper, Geist und Herz zusammenwirken, entsteht Freude. Das ist nicht mit Vergnügen zu verwechseln, aber auch Vergnügen ist in der Freude enthalten. Aber zum größten Teil wirkt das Herz mit. Und nur aus einem glücklichen, freudvollen Herzen kann meiner Ansicht nach etwas Wertvolles für die Menschheit geschaffen werden.

    Angela

    Liken

  4. ethan sagt:

    Angela hat den Sad Ghuru falsch verstanden! Bitte mehr Rationalität und weniger Yoga , Veganismus und Wellness Unsinn.
    Yoga und Vegane Ernähurng machen den westlichen Menschen bekloppt, da er überhaupt nicht versteht ,worum es geht.

    Liken

  5. webmax sagt:

    „Glücklich zu sein ist ein großes Talent. Man muss hochintelligent und sehr bewusst sein, um glücklich zu sein.“

    Das halte ich für völlig falsch! Denn ich kenne ein paar echte Idioten, die wonnestrahlend existieren. Was aber auch schnell in Trauer, Enttäuschung umschlagen kann. Wut und Arger kennen sie aber nicht!

    Nicht umsonst sagt der Volksmund: Selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer mehr.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: