bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » AVAAZ und Schiff / Zwei Tagesaufsteller

AVAAZ und Schiff / Zwei Tagesaufsteller

AVAAZ schiesst auf die „Klimaleugner“. Das war zu erwarten. Doch wie AVAAZ es tut, spricht Bände, nämlich bar jeder Raffinesse. AVAAZ schrillt herum wie ein tödlich getroffenes Tier. Gut so. Sehr gut. Wo sind nur die pfiffigen Berater abgeblieben? AVAAZ bringt sich selber um, kommt nicht darum herum auszusprechen selber die Wahrheit: Klimahüpfer sind desinformiert. Köstlich.

.

So hört sich das an:

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Klima-Kids werden angegriffen. (angegriffen!! uiuiui)
Denn neueste Recherchen (Recherchen!) haben aufgedeckt: Mächtige Netzwerke von Klimawandel-Leugnern und extremen Rechten (rechts sowieso, klar)  verbreiten massiv widerliche Verleumdungen über die mutigen Jugendlichen, die Millionen von uns zu den Klimademos inspiriert haben.

Von Behauptungen sie seien Marionetten reicher Milliardäre, bis hin zu Unterstellungen sie würden „manipuliert“ und man habe ihnen das “Gehirn gewaschen” — überall werden Menschen derzeit mit Desinformation über diese engagierten Klima-Kids regelrecht bombardiert. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie die extremen Rechten die sozialen Netzwerke nutzen, um die Stimmen derjenigen zu übertönen, die Fakten ans Licht bringen.

Doch wir haben einen *GENIALEN* Weg gefunden uns ihnen entgegen zu stellen

Vor den Europawahlen hat ein kleines Avaaz-Investigativteam Desinformations-Netzwerke in Europa aufgedeckt, die in nur einem Jahr 3 MILLIARDEN Aufrufe erzeugt hatten. Wir haben es überall in die Medien gebracht, es an Facebook gemeldet — und innerhalb weniger Tage wurden sie gelöscht! Und das in lediglich sechs europäischen Ländern — nun müssen wir diese Taktik auf die ganze Welt ausweiten.

Undsoweiterundsoweiter. AVAAZ steht auf verlorenem Posten. Bettelbettel, spendet.

.

Von der wohltuenden Unbeholfenheit des Herrn Schiff.

Um Trump endlich rauszuschmeissen, kam Schiffs Beraterstab auf die originelle Idee, ein gefälschtes Gesprächsprotokoll zu machen, auf Grund dessen man denne Trump Landesverrat hätte unterschieben können. Also das ist nun wirklich schon sehr kindlich. Trump retournierte schlicht und wirkungsvoll. Er liess das echte Gesprächsprotokoll veröffentlichen, und damit hat der Bumerang das Ziel verfehlt und schlägt zurück.

Dies und mehr im National Journal.

Details zum Machtgerangel:

 

.

Thom Ram, 06.10.7

.

.


5 Kommentare

  1. Avaaz ist für mich seit einigen Jahren schon gestorben als unterstützenswerte Gruppe.
    Dies Beispiel zeigt daß meine Entscheidung richtig war.

    Der Zusammenbruch ist nahe, auch wenn es nicht so ausschaut bei all den hirnigen Demos die stattfinden in punkto Klimwandel.

    Gefällt 3 Personen

  2. mkarazzipuzz sagt:

    Interessantes zum Klimawandel in einer New-Yorker Bücherei. Es war ein Fake, auf den aber Schall und Rauch als auch Uncut-News gestern noch reingefallen sind. Ich vermutete in meinem Post gestern bei Schall und Rauch, dass die Überzeichnung wohl im Moment noch zu groß für dieses Gesochese ist und das wohl eine pfiffige Gegnerin der hyperventilierenden Klimaschützer das Ding so gnadenlos durchgezogen hat. Heute: Es war Satire! Bei Uncut-News allerdings nicht eingestanden und bei Alles Schall und Rauch noch nicht verbessert.
    Hier die Aktion der jungen Dame im Kreise der „Klimaschützer“

    Interessant: Kein großes aufmucken gegens Baby fressen…
    krazzi

    Liken

  3. André sagt:

    Ihr werdet ‘s nicht vermuten – “Avaaz” sind nicht “Die Guten” 1. September 2011 | von Detlev Beutner
    https://www.graswurzel.net/gwr/2011/09/ihr-werdet-s-nicht-vermuten—avaaz-sind-nicht-die-guten/
    “Avaaz – Die Welt in Aktion” wird vielen schon bekannt sein. Die Kampagnen, die von Avaaz ausgehen, bekommen politisch engagierte Menschen früher oder später mit, vor allem über FreundInnen, die Aufrufe weiterleiten, per Mail oder über Netzwerke wie Facebook und Twitter, die Avaaz direkt bedienen kann. . . . .
    graswurzel revolution für eine gewaltfreie, herrschaftslose gesellschaft seit 1972
    https://de.wikipedia.org/wiki/Graswurzelrevolution
    glg André

    Liken

  4. palina sagt:

    Avaaz, Campact, change.org. sowie viele andere NGO´s werden unter anderem von Soros und Konsorten finanziert.

    AVAAZ erweist sich als Wegbereiter US Kriegstreiberpolitik

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: