bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Sprengung der Morandi-Brücke / Gääähn?

Sprengung der Morandi-Brücke / Gääähn?

Sprengung der Morandi Brücke…bah, nö, mit Nichten und Neffen, das Thema ist nicht gegessen. Die Verantwortlichen werden benannt und zur Rechenschaft gezogen. Sie haben zerstört und gemordet.

Heute noch ist es so. Sage ich, dass etwas in der Geschichtsscheibung erlogen sei, lande ich im Gefängnis. Klare Ansage.

Schubst einer Mutter und Kind vom Bahnsteig vor den einfahrenden Zug, so ist das harmlos, da der Schubsende eben seine Probleme hat.

Sehr klare Ansage.

Lässt eine kleine nette Vereinigung eine Millionenbrücke sprengen, sagen die Medien, es sei der Blitz gewesen, und die Auftraggeber und Ausführenden bewegen sich unter dem Radar.

Somit alled klaa.

Wadd denne klaa?

Gähn.

Die grossen Medien sind im Besitze derer, welche so lustige kleine Zerstörungen und Morde veranlassen wie zum Beispiel die Sprengung der Morandi-Brücke.

.

Verrostete Stahlseile oder gar Einsturz wegen Blitzeinschlag? Lustige Märchen.

Worum es neben der Verantwortung für Destruktion und Mord geht, ist das Aufdecken der Tätigkeit der Gross- und Kleinvampire, welche die Tätigkeit derer, welche der Menschheit dienen wollen sabotieren seit Menschengedenken- im vorliegenden Falle einen lieben Warnschuss tätigend, locker ein paar Dutzend Autofahrer mordend und wahrliche Träbels schaffend für die Gegend dortens in Milano, wie schon so oft und immer wieder die sehr Lieben es taten und immer noch tun. Gnade ihrer gequälten Seelen.

Wenn ich mein Moped auf der Brücke geparkt hätte, ich hätte saftige Busse. Ja oder sicher ja? Bitte die Grössenverhältnisse im lockeren Auge behalten. Wenn Brücke gesprengt wird, werden weder Auftraggeber noch Ausführende aus dem Verkehr gezogen. Missstand auch heute noch. In sehr naher Zukunft droht ihnen allerdings anderes Schicksal. Gnade ihrer Seelen.

Eingereicht von … entschuldigung, bin bettüberreif, müsste suchen, vage erinnere, Webmax.

Thom Ram, 17.08.07

 


2 Kommentare

  1. eckehardnyk sagt:

    Wem hat der Brückensturz am meisten gebracht? Der direkt oder versteckten war’s.

    Liken

  2. webmax sagt:

    Offizielle Sprengung der „Resterampe“:

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: