bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GESUNDHEITSWESEN / MEDIZIN / ALTERNATIVMEDIZIN » Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Seminar-Abend zum Urvertrauen und zur Selbsthilfe, Thema:
Manipulation und Grenzüberschreitung

Freitag 15. März 2019, Beginn 19 Uhr, Energieausgleich 10 Euro

Liebe Alle,

hoffentlich ist es Euch seit unserem letzten Treffen gut ergangen.

Wie immer hier die Erinnerung an unseren nächsten Seminar-Abend zum Thema „Geistiges Heilen nach Horst Krohne“, der am kommenden Freitag, den 15.03.19, stattfindet.
Veranstaltungsort: Manfred Sauer Stiftung, Neurott 20, in 74931 Lobbach
Wann? 19.00 – 22:00 Uhr.

Hier gleich unsere Termine im neuen Jahr 2019:
15.03., 12.04., 17.05., 21.06., 19.07., 20.09., 18.10., 15.11., 13.12.

———————–

Das Thema dieses Abends ist: Manipulation und Grenzüberschreitung

Jeder von uns kennt die innere Stimme, das Gewissen, welches die Fähigkeit in sich trägt, das Gute und das Schlechte voneinander zu trennen und zu unterscheiden. Es ist uns allen gleichermaßen ins Herz hineingelegt worden, es ist bei allen Kulturen dem Grunde nach und ohne Unterschied entwickelt worden.

Mit der Geburt beginnt die Zeit der Erfahrungen, des Lernens und des Ausprobierens. Von unseren Eltern, den Geschwistern und den Bezugspersonen erfahren wir die Liebe, die Fürsorge, die Zuwendung, die Sprache und die Pflege.

Leider gibt es in dieser Zeit nicht nur gute Begleiter, die das Wohl der Schutzbefohlenen im Auge haben, sondern ihre eigenen Ziele und Machenschaften verfolgen.

Schon in der Kindheit kann das heranwachsende Kind kleine und große Manipulationen erfahren, die durch die geschickte List der Täter für das heranwachsende Leben nicht zu durchschauen sind.

Durch die Unerfahrenheit der Kinder und die Suche nach der Liebe und der Spiegelung werden sie rasch zu Opfern in verschiedener Hinsicht.
Schon in der Kindheit können diese Wesen dann Grenzüberschreitungen (z.B. mentaler oder körperlicher Art) erfahren, die sie zunächst als normal empfinden und in ihr Leben adaptieren.

Wenn später die Erkenntnis des Heranwachsenden hinzutritt, dass es sich um eine nicht legitime Grenzüberschreitung infolge einer Manipulation handelte, ist es schwer, sich aus diesen erlernten Schemata zu lösen.

Dann können ähnliche Situation in ihrem Umfeld immer wieder neu erschaffen werden, da die Seele sich Heilung wünscht und sich hierbei der Form der Re-Inszenierung bedient.

Leider geschieht es schnell, dass Menschen mitunter schon in der Kindheit emotional durch Manipulation und Lügen gebrochen werden. Auch noch im Erwachsenenalter nehmen wir die Manipulationen und Übergriffe oft genug hin und sehen dies sogar als normal an.

Das Täterverhalten erkennt diese Schwäche bei Menschen rasch und nutzt diese dann schamlos aus.

Damit wir aus der Opferrolle bewusst aussteigen können und uns vor Übergriffen schützen, ist es ratsam, gewisses Verhalten auch zu hinterfragen und mit dem Verstand und dem Gefühl auf Stimmigkeit hin zu prüfen.

Gute Freunde haben oft einen klareren Blick und können uns gute Ratschläge geben, sofern wir um ihre ehrliche Meinung bitten.

Gerne möchten wir am kommenden Freitag zusammen darüber sprechen.

Anmerkungen wie immer – wenn Sie/Ihr möchtet – vorab per E-Mail oder Telefon.

———————————————————————————

Abschließend noch für die, denen Horst Krohne noch nicht bekannt ist, kurz zur Person: Herr Krohne ist Fachbuchautor und Gründer der Schule für Geistiges Heilen, welche das diesbezügliche fundamentierte Wissen im gesamten deutschsprachigen Raum vermittelt.

In unseren gemeinsamen Terminen in der Manfred-Sauer-Stiftung geht es unter anderem um Wege zum Ur-Vertrauen, eine Einführung und Weiterbildung in die Grundlagen des „Geistigen Heilens“ mit berührenden Heilbehandlungen anhand einzelner Fallbeispiele, auch unter Einbeziehung von Heilgebeten.

——————————————————————

Gute Woche und bis am Freitag!

Herzlichst

Ulrike und Jens Knoblich
Tel: +49 (0) 6262 / 2929
Fax: +49 (0) 6262 /4429
jens_knoblich@gmx.de

– – – –

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: