bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Syrien / Ein Bericht von vor Ort / Marco Glowatzki

Syrien / Ein Bericht von vor Ort / Marco Glowatzki

Marco, in Syrien lebender Deutscher, beleuchtet Fragen, welche die öffentlichen Medien stellen sollten. Und es nicht tun.

Die öffentlichen Medien schreiben internationale Nachrichten ab / plappern sie nach, nämlich von den sechs Weltagenturen.*** 

> Wieviele Prozent der 03 und 04 (2015 und 2016) 500’000 als Syrer registrierten Immigranten in der BRD sind tatsächlich Syrer?

> Welcher Art Hintergrund haben die Immigranten, welche tatsächlich Syrer sind?

Brandheisse Antworten, lieber Leser!

> Wieviele ausländische Flüchtlinge nahm Syrien während der Kriegsjahre auf?

Leser, tippe! 5000 / 50’000 / 500’000 / 5’000’000 / 50’000’000 ?

> Gab es denn in den Kriegsjahren in Syrien sichere Gebiete, da, nebst Einheimischen, diese Flüchtlinge leben konnten?

Und weitere Fragen und Antworten darauf.

.

Eingereicht von Gunter.

Dank an Marco. Du leistest wahre Aufklärungsarbeit.

Thom Ram, 22.06.06

.

Puh, ich habe technische Schwierigkeit.

Hier bettete ich die Adresse des Videos ein.

Es erscheint nicht.

Danach bettete ich die „Messengeradresse“ ein, da es für mich zu finden war:

https://www.messenger.com/t/gunter.leitner.50

Mit dem Resultat, dass das Video auch so nicht erscheint.

.

.

Da der Film wahrscheinlich nicht sichtbar gemacht werden kann, gebe ich die Antworten hier, in Kürze halt.

Wieviele syrische Migranten kamen 2015 und 2016 in die BRD?

Die offizielle Zahl ist bei 500’000.

Von den 500’000 in der BRD registrierten Syrern dürfte jedoch lediglich 1/10, also deren 50’000 wirkliche Syrer sein.

Erstens liessen sich Syrer bis zu 22 mal registrieren. Eine Mitarbeiterin der Landesbehörde in Nordrhein Westfalen, die Solcherlei öffentlich machte, wurde gefeuert. Wen wundert’s.

Zweitens. Punktuelle, jedoch exakte Untersuchungen durch die UN, vorgenommen in Griechenland, ergaben als Resultat: Von angeblich syrischen Flüchtlingen waren deren 12,7% wirklich Syrer. Wer weder den Dialekt seines „Heimatdorfes“ sprechen kann, noch ein paar Strassennamen seines „Heimatdorfes“ benennen kann, dürfte als der Lüge überführt bezeichnet werden, ja?

Welchen Hintergrund nun hat der weit überwiegende Teil der 50’000 wirklichen Syrer?

Um das zu beantworten, ist folgende Tatsache erleuchtend:

Syrien beherbergte während der Kriegsjahre 7’000’000 Flüchtlinge. Sie wurden untergebracht in sicheren Gebieten, welche es auch während des Krieges gab.

Aha. In Syrien gab es sichere Gebiete. In diesen Gebieten wurden Flüchtlinge (echte Flüchtlinge) untergebracht.

Was hat das nun mit den 50’000 in der BRD Gestrandeten zu tun? Sehr einfach. Es ist wenig einleuchtend, dass sie den weiten Weg durch viele sichere Länder nach BRDnien gemacht haben ohne triftigen Spezialgrund, wo sie einige 100km nah sich hätten in Sicherheit begeben können. Richtig? Eben. Für die 50’000 BRDnier – Syrer bleiben zwei denkbare Motive:

A) Sie folgten dem Angebot von Gratisdach und Gratisbrot, dies ohne in ihrer Existenz gefährdet gewesen zu sein.

B) Sie waren bewaffnete, gewaltbereite Regimegegner, Sammelname IS, und da syrische Regierungskräfte vorrückten, brachten sie sich in Sicherheit in Richtung Europa, denn in den Syrischen Flüchtlingslagern wären sie logischerweise geschnappt worden.

Zusammenfassend: Jeder Zehnte syrische „Flüchtling“ in der BRD ist wirklich Syrer. Diese wirklichen Syrer sind, wahrscheinlich zum allergrössten Teil, entweder vampiristischer oder kriegskrimineller Gesinnung.

.

Während der Kriegsjahre wurde ständig auch gebaut. Material kam von Russland, Iran, Indien, China. Aber klar doch, dass in Syrien nicht etwa gebaut wird, sondern dass das Volk in Angst und Schrecken vor dem Assadregime sich in den Löchern verkriecht.

.

An der internationalen Messe in Syrien waren aller Herren Länder da, und grosse Verträge wurden abgeschlossen. Liebe Westländer, welche liebe Sanktionen gegen Syrien durchziehen, wurden aussen vor gelassen. Aha, da hat man’s wieder. Assad. Ganz schlecht. Sabotiert den Westen.

.

Ich wiederhole meinen Dank an Marco. Hervorragende Arbeit leistest du, junger Mann. Chapeau.

.

.

 

 

***Die sechs Weltagenturen sind im Besitze der lieben „Elite“. Die liebe „Elite“ steuert die Meinung eines grossen Teiles der Menschheit über das Weltgeschehen via Weltagenturen über die grossen Blätter und Glotzen.

Putin böse – Russland aggressiv, Trump Idiot – Amerika gut, Israeli Arme – Israel gut, Iran schlecht – Iran gefährlich, Nordkorea kriegsverrückt – Nordkorea gefährlich, Assad Mörder – Assad muss weg, Immigranten = Flüchtlinge, Chemtrail = Verschwörungstheorie, HAARP = Verschwörugstheorie, UFos =  Verschwörungstheorie, Ausserirdische = Verschwörungstheorie, 9/11 = 7 Teppichhändler, Impfen – gesund, Krankheit – schlecht – braucht Pharma, HI Virus existiert – braucht Pharma, Erde erwärmt sich – CO2 Ursache, Islam – gefährlich, Christentum – gut, Westen hat Werte – andere Regionen nicht, Deutsche 33-45 = brutale Bestien.

Wer Solches anders darstellt = Verschwörungstheoretiker – gefährlich – eliminieren.

.

.


7 Kommentare

  1. Besucherin sagt:

    Ich kann das vid ohne Probleme sehen, gabs auch schon länger auf YT

    Dasselbe wie mit den falschen Syrern gilt ja auch für Eritäer, viele Schwarzafrikaner geben sich als Eriträer aus, weil sie so die besten Chancen haben.

    Lustig sind ja auch die Zahlen zu 2017: in Italien und Griechenland sind zusammengenommen 150.000 angekommen, es gab aber 728.000 Asylanträgein der EU. Sind wohl „vom Himmel gefallen“.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. ALTRUIST sagt:

    So wird mit dem Krieg in Syrien auch verschleiert , dass es gar nicht um die Aufnahme von Kriegsfluechtlingen geht , sondern um die Islamisierung Europas .

    Kreigesfluechtlinge . und alles junge Maenner ? Junge Maenner , welche ihre Frauen und Kinder oder Familien zurueck lassen ?
    Das passt doch nicht zusammen .

    Saudi Arabien bezahlt jaehlich fuer die Islamisierung bis zu 3 Milliarden Dollar aus .
    Frankreich spricht von 7 Pozent Muslime offiziell , in Wahrheit sind es 33 Prozent .
    In Frankreich gibt es 2.500 von Saudi Arabien finanzierte Moscheen und 250 muslimische Vereine .
    Parallel ist der kritische IQ in Frankreich errrecht , ab dem es keine Erholung mehr gibt
    Frankreich gibt es als solches eigentlich gar nicht mehr .
    Dieser Trend zeichnet sich wohl auch fuer die deutschen Lande ab .
    Der Pabst hat alle jungen Christinnen auf gefordert sich mit Muslimen zu paaren ……..

    So wird mit dem Krieg in Syrien auch abgelenkt vor der fortschreitenden Islamisierung West , und Nordeuropas .

    Assad oder nicht Assad , hier Trennen sich die Geister , Regime Chance ja oder nein .
    Assad mus weg ist die Fahne im Sturm um die Vernichtung eines der letzten souveraenen Staaten , um abschliessend Land und Menschen auszurauben .

    Die von Maas ueberreichten 1 Mrd . Euro an die UNO, deklariert als Spende fuer den Wiederaufbau in Syrien sollen die Aktionen zum Regime Chance befluegeln , denn er haette diese Gelder auch dem syrischem Volk direkt ueberreichen koennen .

    Gefällt 1 Person

  4. ALTRUIST sagt:

    Der jüdische Publizist Bat Ye’ in ihrem Buch „Eurabia“ :


    „Das Arabisch, das ich heute in Europa höre,
    ist nicht die Sprache gebildeter syrischer Ingenieure und Ärzte,
    die uns die Vertreter der Willkommenskultur vorgaukeln.
    Ich höre ein bäuerliches beziehungsweise ein Slum-Arabisch.“

    Der Syrer Bassam Tibi , Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Göttingen :

    „Fakt ist, dass die arabischen Flüchtlinge Deutschland verändern, und nicht umgekehrt.“

    „Fakt ist auch, dass die EU keine Politik hat,
    um mit diesem, ihre Existenz bedrohenden Phänomen umzugehen.
    Ebenso Fakt ist, dass es sich hier nicht um ein ‚politisches Asyl‘,
    sondern um eine Völkerwanderung handelt.“

    Das Buch des jüdische Publizist Bat Ye’ „Eurabia“ wird in Deutschland totgeschwiegen .

    Die linken Multikulturalisten haben Lenin nicht gelessen oder nicht verstanden , denn er hatte vor diesem Experiment schon vor 100 Jahren eindringlich gewarnt .

    siehe auch :

    https://de.sputniknews.com/politik/20180405320206256-islamisierung-europa-islam/
    und
    https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180621321264256-islam-eroberung-unterstuetzung/

    Gefällt 1 Person

  5. thom ram sagt:

    Altrui 22:54

    ***Die von Maas ueberreichten 1 Mrd . Euro an die UNO, deklariert als Spende fuer den Wiederaufbau in Syrien sollen die Aktionen zum Regime Chance befluegeln , denn er haette diese Gelder auch dem syrischem Volk direkt ueberreichen koennen .***

    Dass Maas 1 Mrd. an die UNO „für Syrien“ überwiesen habe – ist das seriös belegt?

    Wenn ja, dann so wie du sagst schlicht: Warum nicht direkt an Syrien? Die Leute in der UNO würden dafür sorgen, dass Syrien die Gelder nicht etwa ver un treu en? LoL. Einfach nur verrückt. Wenn ich Weltnachrichten lese, so habe ich ein Problem. Die Vokabel „verrückt“, welche in meinem Hirn aufleuchtet, ist in ihrer Leuchtkraft und hohen Frequenz hirntötend.

    Sie haben über zehntausende Jahre gewirkt, in Wahrheit über hunderttaussende von Jahren. Da ihr Zeug nun Stück um Stück offenbar wird, ist Beobachter pfertami gefordert. Wer die Offenbarungen aushält, wird bumi bahagia mitgestalten.

    Gefällt mir

  6. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    23/06/2018 um 00:00

    Hier ist eine der Quellen :

    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/geber-konferenz-deutschland-spendet-eine-milliarde-an-syrien-spendenziel-dennoch-verfehlt/21210898.html?ticket=ST-2882283-3XioBcYrJ96XZN3Fl7n0-ap1

    aus der Quelle :

    Die Regierung des Präsidenten Baschar al-Assad hat keinen Zugriff darauf. Das Geld darf auch nicht für den Wiederaufbau des zerstörten Landes verwendet werden.

    Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini warnte Russland und den Iran davor, langfristig an Assad festzuhalten. „Die Europäische Union und die internationale Gemeinschaft werden sich nur dann am Wiederaufbau Syriens beteiligen, wenn es einen politischen Prozess unter Schirmherrschaft der UN gibt“, sagte Mogherini. Zitatende

    Daran kann man doch sehen , wie verlogen das Ganze ist .
    Die Sanktionen der EU gegen Syrien wurden parallel verlaengert .
    Ein Ende der Sanktionen , dass waere wirklich die Hilfe , welche Syrien jetzt braucht .
    Es geht als nur um den Regime Chance – der legitimierte Praesident Assad muss weg …..

    Gefällt mir

  7. ALTRUIST sagt:

    Es ist schon moeglich , dass sich im Nahen Osten mit dem Herz Syrien , der Ausgang dieses Jahrhunderts entscheidet .

    In Syrien konzentrieren sich die globalen Maechte militaerisch hautnah , wie sonst nirgendwo in dieser Welt .

    Illegal halten sich in Syrien auf , die VSA , Franzosen , Itaienier, Tuerken und vermutlich auch Deutsche .
    Israel , VSA , Italien , Frankreich , BRD wollen Russland , China und den Iran nicht nur schwaechen , sondern dort auch politisch raus haben .
    Die Rolle der Tuerkei ist fuer mich nicht durchsichtig .

    Selbst die UNO posauniert , dass hier der globale Konflikt Nummer 1 liegt .

    Dabei geht es auch um die Zukunft der von Israel annektierten syrischen Golanhöhen.
    Russland , der Iran und auch Jordanien unterstuetzen dabei Syrien in der Position, ganz Syrien zu befreien und dazu gehoeren un mal die Golan Hoehen , welche Israel fuer sich beansprucht und wahrscheinlich von Trump Rueckendeckung bekommt .

    Wer mehr wissen moechte :

    https://de.sputniknews.com/politik/20180622321280496-syrien-lage-leukefeld/
    https://de.sputniknews.com/politik/20180511320681741-nahost-libanon-syrien-lage-analyse/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: