bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » Deutschland » Diktatur "BRD" » Hosenanzug / Schullehrer / Immigration

Hosenanzug / Schullehrer / Immigration

Ich gestehe, dass es Blick/Bild nie wo ist, wenn ich einen „Artikel“ raushänge, der aus einer einzigen Frage besteht. Ich nehme sie vorweg. „Frau Merkel, was tun Sie für dieses Volk?“

.

Die Frage ist jedoch auch höher als auf Bluckblöd nie wo zuhause.

.

A) Stehe du oder ich mal auf und rufe der geheiligten Rednerin sowie dem dir unbekannten Pubelikumm eine solche Frage zu. Hast du die dafür notwendigen Eier bzw. Eierstöcke? Nicht nur das dir unbekannte Pubelikumm, nein, auch deine Nachbarn und dein Onkel, die könnten dich für äh unanständig halten.

B) Der Mann, dieser Lehrer, der spricht in einem einzigen Satz aus, was Plan und Ausführung eines Gigaverbrechens ist:

Verlierer werden die 99% sein. 99% der Einwanderer und 99% der Eingeborenen.

Die, welche von Afrika nach Norden emmigrieren, werden am Zielort keineswegs ihr Lebensglück finden. Der primitivere Anteil davon wird vielleicht seinen Edelteil  einer nordischen Blonden zwischen derer Beine reindrücken, oder er wird mittels von CIA und Konsorten gelieferten Schnellschusswaffen und Flammenwerfer  ein paar Dutzend der Nichtmuslime umlegen können, soweit geilgeil,

doch was danach?

Nehmen wir doch mal locker an, Schweden, Deutsche und andere Europadekadente, sie werden komplett überschwemmt von Arabika und Negerlis so, dass das, was Deutsche und Europadekadente an Produktivität bislang haben erbringen können, nicht mehr erbringen werden.

Was werden dann die Arabika und Negerlis in diesen äh im Winter äh doch ziemlich kühlen Gefielden anstellen? Restliche noch lebende Europadekadente als Bettflaschen benutzen? Sie in Pfannen braten und essen?

Ok, geht.

Und danach? Wenn nur noch kümmerliche Greisenbestände von Europadekadentis da sein werden? Sie, die Negerlis und Arabikais werden was? Was?

Sie werden nichts zum blühen bringen. So sage ich es, so nett es zu sagen mir gegeben ist.

.

Ähm, die eben geschrubetete Fortsetzung habe ich gelöscht. Sie war zu spekulativ. Doch war die Essenz erfreulich. Sie beinhaltete unter dem Strich:

Nach Zeit der Not waren Drachen tot. Menschen wachten auf, schufen Gut’s zuhauf.

.

Danke, Lehrer!

thom ram, 21.09.05, Neues Zeitalter, da Fussvölkische damit begannen, Tyrannen zu entlarven.

.

.


9 Kommentare

  1. paola sagt:

    Das mit den kühlen Gefilden habe ich schon vor zwei Jahren gesagt. Die kommen von – was weiß ich – rund 30 Grad Jahresdurchschnittstemperatur in den langen, dunklen und kalten Winter. Da kommt keine Freude auf. Und danach? Schon Peter Scholl-Latour sagte „Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta.“ Gute Aussichten… *ironiemodus aus*

    Gefällt 1 Person

  2. mkarazzipuzz sagt:

    Mojens Thom,
    schön, dass du meinen Beitrag aus:
    https://bumibahagia.com/2017/09/21/brd-waehlen-nichtwaehlen-der-wahlbetrug/
    noch mal einzeln eingestellt hast.
    Der Mann ist schon sehr mutig.
    Lieben Gruß
    Martin

    Gefällt mir

  3. Welches „Volk“?
    Das deutsche Volk, was soll das sein?

    Wenn diese Fragen geklärt sind, sollte dieser „Lehrer“ sich selbst die gleiche Frage stellen und mit der Antwort nicht sparsam sein.

    Verschiebung der Eigenverantwortung nach außen, nach sonstwo, bloß weg von mir selbst!

    Und nochmal klar zu dieser „Regierung“: Die tun genau das, was die Mehrheit der Staatsbürger will (nix mit Volk, das sind s.g. Staatsbürger) sonst würden andere diesen „Job“ machen!

    Ihr seid das Problem, Ihr Staatsbürger, nicht Eure Regierung oder die bediensteten Scheinbeamten!

    Gefällt mir

  4. Wolf sagt:

    Bravo! Ein Musterbeispiel der Zivilcourage und des politischen Engagements. Dies sind genau die demokratischen Tugenden, die die Deutsche Bundeszentrale für politische Bildung immer wieder von den devoten Bürgern fordert. Nur eben nicht im Sinne Angela Merkels und ihrer Handy-Abhörer. Hut ab vor diesem Mann! Chapeau!

    Gefällt mir

  5. Pieter sagt:

    Thom
    ist zwar etwas off Topic
    Aber was ist mit der AfD Gründungs- Urkunde im Netz auf der Angelas Unterschrift zu sehen ist ?
    Ist das ein Fake ?

    Gefällt mir

  6. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  7. Wolf sagt:

    Die Kaiserin im Hosenanzug ist nackt!

    Gefällt mir

  8. thom ram sagt:

    Pieter 21:07

    Eine Frau Merkel ist perfekt programmiert.

    Angenommen, die am anderen Ende des Knopfes in ihrem Ohr sollten beschlossen haben, eine ziemlich echte Oppositionspartei gründen und soweit gewähren zu lassen, dass sie ihr Hauptprogramm stören sollen, doch nur als Scheingefecht, nur soweit, als sie keinen massgebenden Einfluss nehmen können werden, dann ist es leicht vorstellbar, dass auch Frau Kasner einen Kracksel unter einen Wisch gesetzt hat.

    Wenn da die Unterschrift dieser Kaumfrau stehen sollte, so woodd? Erstaunlich? Nein. Möglich? Ja. Von Bedeutung? Nur insofern, als es die komplette Verroboterisierung von Inkarnationen wie die dieser bedauernswerten Raute dokumentieren würde.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: