bumi bahagia / Glückliche Erde

Tempo 150 / Vollgeld

Würde man eine Volksinitiative „Tempo 150 auf Autobahnen“ starten, man hätte im Schwick die nötigen 100’000 Unterschriften. 

Die Unterschriften zur Vollgeldinitiative mehren sich zwar, es sind nun 71’000, doch 105’000 braucht es, und die müssen in vier Monaten kommen. 

Klartext: Relativ Wenige sind aktiv, relativ Wenige geben ihre Unterschrift, die Zeit drängt.

.

Warum ist das so?

Ich denke, die Antwort ist herzerweichend einfach. Tempo 150, das würde jedes Kind verstehen. Und eine beträchtliche Prozentzahl von PW Fahrern würde gerne auch mal 150 fahren wollen.

Sinn und Zweck der Vollgeldinitiative aber, das dringt nicht an viele Familientische und Stammrunden. 

Nein, ich unterstelle den Bürgern nicht etwa Dummheit. 

Ich stelle aber fest, dass offenbar eine grosse Mehrheit keinen Schimmer davon hat, was für ein Unwesen die Banken täglich treiben und dass letzten Endes der Normalo es ist, welcher die Zeche bezahlt und bezahlen wird. 

Diese Informationslücke ist wenig erstaunlich. Die Chorsänger  freie Presse und das Chaschperlitheater TV, die lieben es, sich in Stillschweigen zu hüllen dann, wenn es der kitzekleinen Minderheit, welche ohne jedes Mass von den heute herrschenden Systemen profitieren, materiell  an den Kragen gehen soll. Wes Brot ich ess…

.

Also. Beginnender Endspurt!

thom ram, 23.06.2015

.

Lieber Thomas Ramdas, 

bis zum 18.06.2015 sind insgesamt 71’446 gültige Unterschriften bei uns eingegangen. Vielen Dank allen Mitwirkenden! Gesamthaft 105’000 gültige Unterschriften sind nötig. Rund 35’000 Unterschriften fehlen also noch.

Damit wir ans Ziel kommen, möchten wir Dich bitten, die Sammlung zu verstärken. Es geht um eine der wichtigsten Initiativen der letzten Jahrzehnte! Jede Unterschrift zählt.

Ich weiss, dass viele denken, wir haben ja noch Zeit. Dem ist aber nicht mehr so: Wir haben nur noch knapp vier Monate. Bis Anfang Oktober soll die Sammlung abgeschlossen werden, so dass ausreichend Zeit für die Beglaubigungen bleibt.

Schau Dir unsere Tipps und die SammlerInnen-Videoschulungen an:

http://www.vollgeld-initiative.ch/intern/sammeltipps/

Sie könnten auch für Dich hilfreich sein!

Unterschriftenlisten und zusätzliches Informationsmaterial gibt es hier: http://www.vollgeld-initiative.ch/bestellen-sie-infomaterial/


2 Kommentare

  1. diwini sagt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Liken

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG sagt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: