bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SPIRITUELLES / WEISHEIT / RELIGION / OBEN WIE UNTEN » Erleuchtung » 73. Tagesenergie mit Alexander – 6. Mai 2015 – 2:38 h

73. Tagesenergie mit Alexander – 6. Mai 2015 – 2:38 h

Diesmal wieder ein sehr langes Gespräch, mit vielen Meldungen, die viele interessante Einsichten bringen.
Besonders ans Herz legen möchte ich dem geneigten Leser die Zusammenfassung der energetischen Hinweise in den letzten 13 Minuten – sie bergen eine Unzahl von wichtigen Ansätzen, die sowohl auf den gestrigen Beitrag von Ludwig dem Träumer als auch zu unserer Handlungsdiskussion der vergangene Tage die eine oder andere Antwortmöglichkeit beinhalten – daher: sehr zu empfehlen! 😉

Hier zuerst der Link zum Gesprächsvideo, und weiter unten dann die Notizen daraus.
Luckyhans, 10. Mai 2015
————————————

1. Energien

– alles ist am Brodeln – „der Elefant steht im Wohnzimmer“
– Sonnenaktivitäten, Erdbeben, starke Bewegungen energetisch: Umbruch
– „übermächtige Machthaber“?
– emotional manipuliert: sehen – was ist „meins“ und was nicht
– Flüchtlinge – Suggestion: „wir müssen handeln“
– Informationsmenge – mehr Impulse, in uns geschieht viel mehr
– viele Impulse sind Manipulationsversuche!

2. Meldungen – ab 9 min

– GermanWings-Absturz: Hinweise auf Geschehen 1 Tag vorher – falsches Rad – Passagierliste und facebook-accounts mit Unstimmigkeiten, u.a.
– andere Videos: „Sandy Hooks – stage event“ gockeln – inszenierte Ereignisse
ab 18 min
– stage events – Rituale: Regierungsarbeit, Politik etc. – viele inszenierte Abläufe
– Aufmerksamkeit ablenken – Durchschauen wird oft durch Ungeheuerlichkeit der Tat unmöglich gemacht
– energetische Aspekte – gleiche Energien an vielen Stellen
– Illusionen, Theater – völlig künstliche Konstruktionen
– menschliche Struktur der Wahrnehmung: Beeinflussung von „Erlebnissen“ möglich
– verschiedene Modelle: alle beweisbar – Beobachter ist Teil des ablaufenden Szenarios
– Mut haben, verwirrt zu sein
– unsere Wahrnehmung ist geprägt von Konditionierungen
– „Welt“ ist immer künstlich – ein gedankliches Konstrukt, Inszenierungen – Bretter, die die Welt bedeuten (!)
ab 32:30 min
– NSA-Spionage: BND spionierte „befreundete“ Organe aus
– FAZ: „Spionage – kein Grund zur Aufregung“ – Konditionierung, Wirklichkeit deuten
– Welt: „Einstürzende Brandmauern im Kanzleramt“ – Inszenierung, Illusionen, Verhöhnungen
– DWN: „Rache an Merkel“ – EU will kontrollieren, d.h. Daten abgreifen
– Vereinsstrukturen – nicht nur die EU, sondern noch viele andere
– volksbetrug.net: heute-show vom 1. Mai 2015 – gehört zum Schauspiel! keine fundierte Kritik – nicht lustig! –> Verharmlosung = Verdummung
51:30 min
– Regierung verteilt Werbung im Einkaufszentrum – totaler Mist, Kinderwelt, Verhöhnung
– Umfragen vom Propagandaministerium: skrupellose Lügen
„ein Volk kommt zur Ruhe“ – Politikverdrossenheit täuscht u.a.
Gleichmacherei – nicht Gleichheit – alle werden gleich ungerecht behandelt
„die Grenzen der Propaganda“ – Russland als Aggressor
1:01 h
– Investment-watchblog: Polizei sollte Aufruhr in Baltimore zulassen
– VSA-Situation: Hochrüstung der Polizei, Militärübung in Texas, historisch: sog. US-Bürgerkrieg –> VSA = Staatenverbund; heute: Bundesbeamte in Texas drangsaliert –> souveräne Staaten – Bewegung gegen den Polizeistaat VSA
– die Einschränkung der Freiheit geht sehr lange zurück – Jahrhunderte!
– es wird das geschehen, was geschehen muß –> bewusst werden: viele kleine Schritte
– künstliche Struktur wird in ihrer Instabilität durchschaut – Illusion zerfällt – es tut sich was
– Walmart übernimmt Logistik fürs Militär – mehrere Märkte geschlossen: Zusammenhang?

ab 1:17 h – Wirtschaftsnachrichten aus aller Welt:
– 17.4. Bloomberg-Terminals (Profi-Werkzeug für Börsenhandel) abgestürzt
– künstliche energetische Versorgung: zunehmende Komplexität! –> Chaos mögl.
– Wiwo: „Wechselkurse dopen Wirtschaft“ – Inszenierung
Bargeldverbot: EU für 2018 geplant, schon heute Maximalwerte Gre: bis 70 Euro, Fra/It: bis 1000 Euro, Spa: bis 2500 Euro; nur noch 5-Euro-Scheine? Schweiz: 1000-Franken-Schein abschaffen; Bankkonten überall; „Bankenrettung“ am WE = Zwangszugriffe;
– Banken wollen beschleunigen: Negativzinsen sind problemlos durchsetzbar
– vollständige Kontrolle über unsere energetische Versorgung
– alles ohne gültige Gesetze – werden auch gar nicht mehr benötigt !!
– Fra: „Das Ende der Freiheit“ – Gesetz, das bürgerliche Rechte dramatisch einschränkt, umfassende Bürgerkontrolle…
ab 1:41 h –
Restmöglichkeiten, unsere Position zu verbessern:
– tatsächliche rechtliche Optionen kennen, die noch übrig sind: eigene rechtliche Position klären (Illusion der Freiwilligkeit wird oft noch gebraucht!),
– bestimmte Strukturen nutzen (Verein, Stiftung mit hohem Rechtsschutz);
– Wissen hilft zu erkennen, ein bisschen weniger greifbar zu sein;
– ursprüngliche Rechte, aber Urkunden verschwinden, wir werden abgeschnitten von unseren Wurzeln!
– alles betrachten,
damit das alles nicht unbemerkt passieren kann, hinblicken, nicht wegschauen

– Badische Zeitung zum „schrägen Turm von Frankfurt“ (EZB-Gebäude): in sich verdrehter Wolkenkratzer, aus verschiedenen Richtungen unterschiedliche Erscheinung, rituelle symbolische Ebene, Kosten 1,3 Mrd, Großmarkthalle: immer nur Geschäft
– Adenauerpreis für Klitschko; symbolisch
– Finnland: Reservisten werden aktiviert, Manöver der Nato etc.: Theater
– Fahrverbot für Steuerbetrüger, Ladendiebe u.a. Straftäter geplant –> Eingriff in unserer Freiheit, denn jeder kann zum Straftäter erklärt werden –> deshalb: hinsehen!
ab 2:00 h – Thomas Barnett (Wikistrat): Gleichschaltung durch Rassenvermischung, Arbeitssklaven (aus S&G)
– deadle.com: (Seite für Militärstatistiken) früher bereits auf Entwicklung der Bevölkerungsstatistiken hingewiesen – nun dramatische Reduzierungen aktualisiert –> dramatische Veränderungen ansehen, Veränderungen sind im Gange
– Norwegen: 5 neue Haarp-Anlagen, dafür UKW-Abschaltung
– BamS: Karrieretips – Leute anbrüllen, Ranghöchsten ansprechen, unfair sein
– Hollywood-Produktionen: Partnerverhältnisse immer problematisch, pervertierte Modelle (die praktisch nicht umsetzbar sind); das Wort „fuck“: dominieren, „machen“
– jeder ist perfekt wie er ist, alle sind individuell, nicht gleich, aber in der Summe ein Ganzes
– Fuldaer Zeitung – Arbeitsmarkt: Zeitarbeit = Sklaverei
– BfA-Jobvermittlungszentren: Computersystem-Ausfall nach Update bundesweit
– Jugendamt Gelsenkirchen: systematisch Kasse gemacht, Überbelegung –> Kinder nach Ungarn „verlegt“, dort keine Betreuung, aber von Brd bezahlt
– David Rockefeller: 6. Herz-Transplantation mit 99
– NBC-Falschmeldungen: Entführungen etc.
– griech. Finanzminister konsultiert amerik. Insolvenzanwälte – Veränderungen: Fehlanzeige
– Lokführerstreik: ntv – „heiliger Krieg“ – Gewerkschaften beschneiden – Anlaß
– FAZ: stagnierender CO2-Ausstoß trotz Wirtschaftswachstum – scheinbar

3. Energetische Hinweise ab 2:25 h

– Impulse für uns, Hinweise: ernsthaft, betrifft uns doch;
– nicht „bitte wegschauen, gib dem keine Energie“, sondern „nimm es wahr und erkenne es in seiner Absurdität“ und: „lasse dich nicht vor diesen Karren spannen, mache nicht mehr mit!“, „nimm dich heraus
– wie umgehen mit diesen schnellen dramatischen Entwicklungen? Pläne, die nicht immer funktionieren

– alle Lügen nützen nichts, wenn die Wahrheit einmal entdeckt (erkannt) ist; es gibt keinen Kampf des Lichtes gegen die Dunkelheit; Verzweiflung der „Wächter der bisherigen Strukturen“ ist deutlich
– wir sollten auf der Suche nach der Wahrheit uns davon verabschieden, daß die Wahrheit unseren Vorstellungen, unseren Konditionierungen und unseren Ideologien angepasst werden muß
– größte Herausforderung: die Wahrheit annehmen wie sie ist

– alles was auf uns zukommt, als Herausforderung begreifen und nicht als „gutes“ oder „schlechtes“ Geschehen – es wird nimmer mehr davon geben
– „aktives“ Auseinandersetzen oder tatsächliches Auseinandersetzen: auch in der Illusion unsere eigenen Interessen durchsetzen – wichtig!

– Sei unbequem, verweigere dich, mach nicht alles mit, stelle Fragen!
– auf unterschiedliche Art: es braucht Mut, sich selber auszudrücken

– spirituell: Ego = Illusion, alles ist im Wandel;
– wunderbare Möglichkeit, das Göttliche auszudrücken, meine eigene Macht wiederzuerlangen: ja, ich bin als Mensch nur etwas, was kurzfristig in dieser Bühne auftaucht, aber ich nehme den Platz in Anspruch, der meine Qualität ausdrückt und lasse mir nicht von anderen vorschreiben, auf welche Art ich zurechtgestutzt werden muß, damit ich in deren Bühnenbild hineinpasse – erst danach kann ich die Illusion durchleben, durchschauen

– ich muß erst einschlafen, muß in diese Strukturen hineinträumen, bevor der Traum zu Ende sein kann; ich bin Teil des Traums, bis das Aufwachen geschieht, und das kann ich nicht machen, das kommt

– unsere Möglichkeit, eine Beurteilung der Geschichte des Einzelnen vorzunehmen, ist überhaupt nicht gegeben, weil wir das gesamte Bild nicht sehen

– abfallen lassen, was nicht mehr zu dir paßt

– in unseren Strukturen, in denen wir ganz bewusst sehr stark gehalten werden, wird uns vermittelt, daß es ein großes Risiko ist, diese Strukturen aufzugeben

– das erfordert enorm viel Mut, das erfordert auch ein hohes Maß an Selbst-Bewußtsein

– das meint nicht Ich-Bewußtsein (ich erkennen mich als …), sondern „ich erkenne mich in meiner eigenen Qualität, die mein Selbst und meine komplette und vollständige natürliche Ausdrucksform reproduziert“
– das wird uns nicht nur nicht beigebracht, sondern mit viel Aufwand verhindert

– wir haben den Zugang, denn wir sind es; diesen Zugang wiederzufinden, wird anfangs dadurch erschwert, daß wir eine Lösung über den Kopf suchen
– die Lösung entsteht von selbst in dir, wenn du nicht mehr festhältst, was nicht zu dir gehört
– laß alles los, was du nicht bist, und es bleibt übrig, was du bist

– „wer bin ich – erkenne dich selbst, dann erkennst du Gott“
– diesen Weg zu gehen, ist enorm schwer, weil das Sich-selbst-erkennen durch die vielen Schichten das „Nicht-Selbst“ (sondern des Egos) verdeckt ist
– und diese Schichten zu durchdringen, zu verstehen ist ein sehr aufwendiger Prozess, das führt auch leicht dazu, daß du dich viel zu lange mit diesen Schichten beschäftigst, weil du ihnen zuviel Raum gibst

– laß die Schichten doch, wo sie sind, sie dürfen alle da sein, aber verwechsle sie nicht
– lasse alles los, was du nicht bist, und es bleibt übrig, was du bist – und das bist immer nur du selbst
– und dann wirst du sehen, daß es keinerlei Veränderung mehr braucht, und alles genauso ist, wie es geschehen muß
– das ist der Weg, der jetzt geschieht durch all die Irritationen, und im Moment kämpfen wir uns durch viele viele Schichten, durch Illusionen
– wir müssen es nur deswegen tun, um festzustellen, daß jede Schicht eine Illusion ist

– derjenige, der schon weiß, daß die Politik ihn nicht vertritt, braucht auf 3, 4, 5 Meldungen nicht mehr zu hören, die ein anderer, der noch in diesen Schichten feststeckt, dringend braucht, um den „Tritt in den Hintern“ zu bekommen, der ihn dann durch diese Schichten hindurchschickt und auf einmal feststellen lässt: „ich brauch das auch alles nicht mehr“
– und dann kommt man zu dem Punkt: „hier ist keine Reibung mehr nötig, all das ist für mich eher lächerlich als bedrohlich“, aber das gilt nur für den, der diese Schicht schon durchlaufen hat

– der andere, der an Anfang grade kratzt, der muß da durch, und das kann ihm niemand abnehmen, und du kannst nicht sagen: dahinter sieht es aber schon soundso aus: er muß da durch, er muß durch das Einschlafen überhaupt die Chance zum Erwachen bekommen


1 Kommentar

  1. thomram sagt:

    Danke, Lucky, fuer deine Aufzeichnung. Ich habe nicht den Nerv, im Netzkaffee Videos reinzuziehen, deine Notizen sind mir Gold.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: