bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Selbstbewußtsein'

Schlagwort-Archive: Selbstbewußtsein

Traum, wohin führst du uns?

(Ludwig der Träumer) Lieber Leser, es gibt auf der Erde viele erklärungsbedürftige Phänomene denen wir zu wenig Raum geben. Eines der wichtigsten ist der Traum. Ich möchte dich einladen von deinen dich bewegenden Träumen zu erzählen.  
Der Traum wurde vielfach erforscht und eine Deutung versucht. Ich habe die berühmtesten Traumdeuter durchforstet. Keiner konnte das Thema plausibel erklären.

C. G. Jung meinte, daß es keine gebrauchsfertige systematischen Anleitungen zur Traumdeutung gibt. Dem kann ich mich gut anschließen.

Sigmund Freund laberte: der Traum sei eine Befriedigung eines verdrängten Triebwunsches und enthalte eine höchst intime Botschaft über die von den Erfahrungen der Kindheit maßgeblich bedingte Situation des Träumenden. Seine suggestive Art der Befragung führt regelmäßig zur Bestätigung seiner Theorie. Diesem fatalen Zirkelbezug haften heute noch viele Psychotherapeuten an, die selbsterfüllende Prophezeiungen produzieren.

Heute fiel mir wieder mein Traum ein, den ich vor ca. 45 Jahren hatte und dessen Bedeutung ich heute noch suche. Gleich drei symbolträchtige Themen kamen darin vor – Tod, Hölle und (kein) Geld.
Abseits von Freud steht das Traumsymbol Tod für den Abschluß eines bestimmten Lebenskapitels, für Veränderung, Wandlung, Entwicklung und Neubeginn. Hölle steht u. A. für psychische Belastung, kein Geld haben für mangelndes Selbstbewußtsein.

Ich schloß in dieser Zeit ein wesentliches Lebenskapitel – das unbesorgte von Geld unbelastete Studium ab. Von nun an begann der Ernst des Lebens – mich in das Hamsterrad integrieren. Dieser Schritt war tatsächlich ein Knick in meinem Selbstbewußtsein, der mir heute noch nachgeht. Meinen Beruf liebte ich. Er war eine Berufung. Nur die Randbedingung damit Geld für gierige „Investoren“ zu generieren um selbst über „die Runden zu kommen“ betrübten mich zuhauf und mein Selbstbewußtsein. Prostitution pur. Ich hadere heute noch an dieser kapitalistischen Triebfeder, die uns bereits als Kinder eingeimpft werden. Somit ist dieser Traum doch irgendwie schlüssig.

(mehr …)

Bin ich dabei?

Oft sinne ich darüber nach, was ich noch unternehmen kann, damit diese irre Welt ein wenig menschlicher wird. Denn getreu der Devise, daß wir auf einer „höheren“ Ebene ja alle miteinander verbunden sind, fühle ich mich mitverantwortlich für – ja, eigentlich für alles, was auf dieser Welt geschieht.
Oder bin ich nicht „dabei“?
Luckyhans, 3. Oktober 2017
———————————

Jüngst war ein Artikel oder besser dessen Anfang erneut Anlaß, sich diesem Thema zu widmen: wo beginnt und wo endet meine ganz persönliche Verantwortung?

(mehr …)

Technologie und ihre Folgen-2: mobil?

Nichts ist ewig, alles unterliegt der Alterung und dem natürlichen Verschleiß.
Ob das auch für alle lebenden Wesen zutrifft, sei dahingestellt – es betrifft auf jeden Fall alle technischen Systeme.
Heute kommen wir zu „des Deutschen liebstem Kind“ – dem Auto, und zur sog. Mobilität – einer Anforderung, die zu 90% der modernen Ausbeutung „geschuldet“ ist.
Luckyhans, 25. Juli 2017
———————————–

Das Automobil – eine der im wahrsten Sinne des Wortes bahnbrechenden Erfindungen der Neuzeit, ist inzwischen in mehr oder weniger unveränderter Form über 100 Jahre alt. Es besteht auch heute noch vor allem aus einer Karosserie, drei, vier oder mehr Rädern, einem Verbrennungsmotor, Lenkung und einem Fahrwerk.
Auch wenn die einzelnen Bestandteile sind gewandelt haben – mit manchmal etwas zweifelhaftem Nutzen – sind es doch immernoch diegleichen.

(mehr …)

Abende zum Thema „Geistiges Heilen“ nach Horst Krohne, dieses mal: Selbstachtung

Guten Tag,
hoffentlich hattet ihr alle eine gute Zeit.

Ich möchte euch wieder herzlich zu unserem kommenden Abend zum Thema „Geistiges Heilen“ nach Horst Krohne am 19.05.2017 einladen.

(mehr …)

73. Tagesenergie mit Alexander – 6. Mai 2015 – 2:38 h

Diesmal wieder ein sehr langes Gespräch, mit vielen Meldungen, die viele interessante Einsichten bringen.
Besonders ans Herz legen möchte ich dem geneigten Leser die Zusammenfassung der energetischen Hinweise in den letzten 13 Minuten – sie bergen eine Unzahl von wichtigen Ansätzen, die sowohl auf den gestrigen Beitrag von Ludwig dem Träumer als auch zu unserer Handlungsdiskussion der vergangene Tage die eine oder andere Antwortmöglichkeit beinhalten – daher: sehr zu empfehlen! 😉

Hier zuerst der Link zum Gesprächsvideo, und weiter unten dann die Notizen daraus.
Luckyhans, 10. Mai 2015
————————————
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: