bumi bahagia / Glückliche Erde

Kein poli Ticker wird entkommen

Die Spritze ist vom Staate, sprich von den Firmenverwaltungen der Länder angeordneter Mord.

Nana, nu ma langsam, Om Thom. 90% und mehr der Gespritzten, die laufen doch putzimunti rum.

Jau.

Es wurde massenhaft Placebo verpasst, auf dass das Publikum nicht erschrecken möge, wenn allzuviele Frischspritzlinge an Ort und Stelle zusammensacken, wenn allzuviele Spritzlinge nach Wochen oder Monaten zusammensacken.

Die aber, welche die wahre Spritze reingejagt bekommen haben, die… nun…90% von denen werden innert dreier Jahre das Zeitliche segnen.

Ich bin null nicht Fachmann. Ich ziehe zusammen und folgere. Ich lese täglich Artikel von sich berufen Fühlenden, und da ist eine interessante Tatsache: Wer vor der Spritze warnt, auf den wird umgehend aus allen Rohren geschossen.

Warum und wieso sollte auf einen geschossen werden, der vor einer wichtigen und nützlichen Spritze warnt?

Man könnte doch schlicht und einfach locker kommentieren: „X warnt vor der Spritze. Wir respektieren das. Aus unserer Sicht hat x den Themenkomplex nicht genügend sorgfältig bearbeitet.“

Haha. Nein. So nicht. Spritzkritiker werden verfehmt, geächtet, lächerlich gemacht und…..an Leib und Leben bedroht so, dass Kritiker europäische Gefielde verlassen, weil massivst bedroht sie sich fühlen.

Ich unke. Wieviel hat MAN Herrn Montgomery überwiesen, damit er als WELT-ÄRZTEPRÄSIDENT – was soll der Unsinnnullnichtbegriff WELTÄRZTEPRÄSIDENT – sein Gesicht zeigt, es zeigt als Reklame für die Todesspritze? Ich unke weiter und vermute mal 10x1000x1000

.

Thom Ram, 28.05.10

.


18 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Mujo sagt:

    Herrn Montgomery ist schon wegen so vieles andere ein Krimineller da macht die Spritze kaum noch was aus.
    Die Schulmedizin hat allein in Deutschland Millionen auf den Gewissen, da steht er bis zur Oberlippe im Blut der anderen.

    Nüchtern Betrachtet ist er ein eiskalter Geschäftsmann der sich am Tod und der Krankmachung der Menschheit verdient.

    Gefällt 5 Personen

  3. Hartmut Lau sagt:

    Der geplante Voelkermord mit der Pikserei hat gegenueber mor Bomben Granten und der Gewehrkugel mor einen kleinen technologischen Unterschied: der Piksstoffinhalte toeten den Empfaenger Zeitversetzt, kann Jahre dauern…
    Es ist der geplante III WK, nur die Waffen sind in der 6.Generation… Biologie und Dir emotionalen Steuerungen der Menschen mit eletromagnetisch Waffen. Es ist technisch ein alter Hut, Deine Emotionen mit den Traegerfrequenzen vom TV und Handy zu uebertragen.

    Gefällt 2 Personen

  4. fritz sagt:

    DER ZDF-HAMMER: KEINE DATEN ÜBER IMPFWIRKSAMKEIT, ÜBER IMPF- UND KOLLATERALSCHÄDEN – IMPFTÖTEN?

    Nach der ARD jetzt auch das ZDF. Keine der Corona-Maßnahmen hat irgendetwas Positives gebracht. Man weiß nichts über Impfwirkungen und Impfschäden. D. h., es muss von der Zerstörung von Millionen von Menschen ausgegangen werden. Denn die Corona-Spritzung erzeugt keinerlei Infektionsschutz, dafür aber Massentote und massenhaft tödlich geschädigte Menschen!

    Lauterbach hält die Daten zurück. Er muss vertuschen, sonst würde die Menschenzerstörung durch die Giftspritze auffliegen. Faktisch liegen also keine Daten über eine Schutzwirkung der Spritzung vor. Und dennoch haben sie die Menschen gedrängt, und drängen sie immer noch, sich spritzen zu lassen! Dann käme nämlich heraus, dass quasi nur die Gespritzten infiziert werden, und dass die Krankenhäuser mit Impfgeschädigten vollgestopft sind. Dass also die Krankenhauskapazitäten durch die Impfungen zusammenbrechen, und nicht wegen der Infizierungen der Ungeimpften.

    Selbst die Daten der obersten Gesundheitsbehörde RKI sind also nicht geeignet, etwas über die Wirkung der „Impfung“ sagen zu können. Und trotzdem wurde gespritzt, und wird weitergespritzt! Die bislang als wissenschaftlich gegoltenen Daten des RKI gelten mittlerweile wohl als Voodoo Zauber? Aber andere System-Daten gibt es nicht. Das System kann nur auf seine wissenschaftlichen Handlanger zurückgreifen. Die wirkliche Wissenschaft ist verboten. Ist das also eine Massentötung?

    https://www.bitchute.com/video/AxEMGzgfVdyb/

    JAWOHL, NACH 2 JAHREN SOLLTEN WIR ALLE GELERNT HABEN,
    DASS WIR MIT GIFTSPRITZEN GETÖTET UND VERGIFTET WERDEN.
    ZEHNTAUSENDE STUNDEN IN DEN MEDIEN, IM TV UND INTERNET
    MIT SINNLOSEM GEQUATSCHE LENKEN DAVON AB UND VERTUSCHEN
    DIE NACKTE WAHRHEIT.
    WIE LANGE LASSEN WIR UNS DAS NOCH GEFALLEN ?

    Gefällt 3 Personen

  5. Frollein Schmidt sagt:

    Man hat mit all den wichtigtuerischen Jeheimbünden, roten Teppichen, Schekelklimper-Medailetten und sonstigem „exklusiv“-„elitärem“ Gehabe ja nicht ohne Grund nur verführbare, charakterschwache Mittelmäßigkeit zum erlauchten Kreise geeint. Die Gefahr wär sonst viel zu groß, dass doch mal welche vor der „rechten Zeit“ die Lunte riechen.

    Gefällt 3 Personen

  6. Gernotina sagt:

    Heiko Schöning zu Affenpocken-Impfstoff: „Es sind die selben Verbrecher!“

    https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/heiko-schoening-zu-affenpocken-impfstoff-es-sind-die-selben-verbrecher

    Gefällt 4 Personen

  7. Bettina März sagt:

    Niemals Gernotina, Anno 06.18
    Alles Verschwörungstheorie……von diesem Schönling.
    Dr. Monty ist ein Guter….
    Außerdem hat es V. Pispers auch schon gesagt. Die meinen es nur gut mit uns. Niemals hat wer vor eine Mauer oder so was zu bauen….oder Schlumpfpflicht oder oder oder, niemals… ist auch niemals geschehen. Kognitive Dissi? Böse Zungen behaupten, die Noatzzzisss hätten den Kriech gewonnen. Niemals. Böse Zungen. Oder die Griieeninnnennnen, niemals Kriech, die wollen haben werden, böse Zungen, die sowas behaupten. Natürlich wollen die Griiiineninnninnnen niemals Kriech. Sagte schon Joschua Fischerbein zu Mädlän Allzubreit. Niemals… Böse Zungen.
    Ka.blauter.bach ist der beliebteste Poolitrigger der Welt und dann kommt Annalenus mit Senilius-Schloz und Habück. Behaupten böse Zungen.
    Jetzt ist es mal wirklich gut.
    Wenn ich noch einmal von euch sowas böööses hör, dann aber…

    Gefällt 2 Personen

  8. palina sagt:

    Der Sozial- und Politikwissenschaftler Ullrich Mies spricht über die Transhumanisten des Weltwirtschaftsforums, den Krieg in der Ukraine, die Unterdrückung der Gesellschaft, die Traumatisierung der heranwachsenden Generation und die Pläne des globalen Deep State.

    Gesprächsgrundlage ist auch das aktuelle Buch von Ullrich Mies “Schöne Neue Welt 2030: Vom Fall der Demokratie und dem Aufstieg einer totalitären Ordnung”
    https://apolut.net/interview-mit-ullrich-miss-ueber-den-great-reset-affenpocken-und-die-herrschende-clique/

    Gefällt 2 Personen

  9. palina sagt:

    und die von Ulrich Mies erwähnte NATO

    Tod und Verderben – Der genetische Code der NATO | Von Rainer Rupp

    Vor dem Hintergrund der aktuellen Anträge Finnlands und Schwedens zur Aufnahme in die NATO wird die “Nordatlantische Terrororganisation” auf allen Medienkanälen mittels einer obszönen Geschichtsklitterung als die erfolgreichste Friedensorganisation der Weltgeschichte präsentiert. Unter geschickter Auslassung ihrer Entstehungsgeschichte und des Raubtiercharakters ihrer Gründungsstaaten sprechen deutsche regierungstreue Sender und Blätter die NATO als Garant von Freiheit und Demokratie regelrecht “heilig”.

    Diesem Narrativ folgend war die Gründung der NATO 1949 eine absolut notwendige Entscheidung zur Verteidigung der friedens- und freiheitsliebenden westlichen Demokratien, die von der kommunistischen Sowjetunion angeblich “bedroht” wurden. Die unangenehmen historischen Tatsachen fallen dabei unter den Tisch, z. B. dass die Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg keine militärische Bedrohung für den Westen darstellen konnte. Denn die UdSSR, die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, war ausgeblutet und von der Westgrenze bis hin zum Ural fast vollkommen zerstört.

    https://uncutnews.ch/tod-und-verderben-der-genetische-code-der-nato-von-rainer-rupp/

    Gefällt 2 Personen

  10. latexdoctor sagt:

    Thom, für das „Unken“ bin doch ich zuständig, wenn du das jetzt machst dann muss ich ja etwas Positives schreiben, zum Bespiel …

    Ich melde mich wieder wenn mir irgendwas einfällt

    Gefällt mir

  11. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Thom „die Unke“ 😉 Ram hat recht !

    Gefällt mir

  12. palina sagt:

    @Gernotina
    „Heiko Schöning zu Affenpocken-Impfstoff: „Es sind die selben Verbrecher!“

    Kann das Buch von ihm sehr empfehlen „Game over.“

    Gefällt 2 Personen

  13. Gernotina sagt:

    Bettina

    … und am Ende kommen alle ins Irrenhaus, Vorsicht! Der Aldebaran könnte uns auf den Kopf fallen – Gruß von Majestix!

    Gefällt 1 Person

  14. Mujo sagt:

    Hatte ich es ziemlich am Anfang erwähnt kommt jetzt vom Fasadenkratzer ein eingehender Bericht hervor über die Schulmedizin.
    Man möge auch die sehr guten Kommentare darunter Lesen, es lohnt sich.

    „Das gewaltige Problem von Krankheit und Tod durch schulmedizinische Behandlungen“

    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/05/29/das-gewaltige-problem-von-krankheit-und-tod-durch-schulmedizinische-behandlungen/

    Gefällt 3 Personen

  15. Vollidiot sagt:

    Meis-t braucht der Mensch das Extreme.
    Da lernt sichs einfach einfacher, weils net mehr zum übersähen ischt.
    Dann beliebt er ebenso oft, und durchaus nachhaltig, sich dem dargebotenen anderen Extrem zuzumwenden.
    Das Prinzip des doppelten Bösen, hauptsächlich extrem, bietet sich hülfreich, bes-er, ist meist wohlfeil.
    Beischpiel Mehrheitswahlrecht: der Wechsel auf die andere Seite, das Elend bleibt.
    Oder Beischpiel: braune Nasis und grüne Nasis*innen, rote und schwarze Ebensolch*innen.
    Wod’naluegesch – des isch des gängische Brinnzibb.

    Gefällt 2 Personen

  16. Drusius sagt:

    @Volli
    Das stimmt, manchmal könnten man auch weniger extrem schneller lernen, das wäre ganz gut. Es kommt aber immer darauf an, wie man eingewickelt ist, bevor man sich auswickelt bzw. entwickelt und was auf dem gewählten Entwicklungsweg zu tun ist..

    Gefällt 2 Personen

  17. Drusius sagt:

    Für und wider der Klorona-Idelogie füllen Berge von Klorollen, die man einfach wegschmeißen kann, wenn man in die Klorona-Theaterveranstaltung nicht eintritt. So ist das bei jeder Televisions-Ideologie, die zur Spaltung etabliert wird oder dazu dient, daß sich Menschen gegenseitig in Kriegen töten.

    Gefällt 3 Personen

  18. Judith Endler sagt:

    Ahoi – Was von all dem “ Bösen “ wußten wir noch nicht ?! Es immer wieder neu vor sich – ( Nicht vor den Ahnungslosen ) aufzubauen , nutzt wem ?! Nur MUT Leute ! Was haben wir zu verlieren , wenn wir täglich die kleinen Erfüllungsgehilfen direkt ansprächen – etwa so : Sie können HEUTE ihre Menschlichkeit beweisen , bitte nehmen Sie es ernst ,es ist Ihre Chance ,vielleicht die letzte . Handeln Sie wie ein verantwortlicher Mensch , ihre menschliche Kompetenz ist gefragt – Sie HABEN den Handlungsspielraum und sind ermächtigt zu handeln, wie das Gewissen es Ihnen sagt !

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: