bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Westliche Waffen in der Ukraine,

Westliche Waffen in der Ukraine,

welche in die Hände Russlands fallen.
Thomas Röper, Russlandkenner, meines Wissens in Petersburg wohnend und der russischen Sprache kundig, er war (ist?) in der Ukraine, und sauinteressant sind seine Berichte. Hier nun ein Leckerbissen, was westliche Waffenlieferungen betrifft. Westliche Waffen im Werte von Milliarden bereits hätten die tapfere Selenskyj Streitkräfte abandonné.

Thom Ram, 01.05.10

.

Westliche Waffen im Wert von Milliarden in russische Hände gefallen

Zu der Kriegspropaganda, die westliche Medien derzeit betreiben, gehört, dass man über eigene Misserfolge nicht berichtet. Dafür will ich ein Beispiel zeigen.

von Thomas Röper

30. April 2022 17:52 Uhr

Auf meinen Reisen in das Konfliktgebiet im Donbass haben wir viele verlassene ukrainische Stellungen gesehen, in denen unbenutzte westliche Waffen stapelweise herumlagen. Ich bin dabei fast schon zu einem Experten für westliche Panzerabwehrwaffen geworden, die ich inzwischen voneinander unterscheiden kann, weil wir davon so viele verschiedene Modelle gesehen haben. Einer der Journalisten in unserer Gruppe war Amerikaner, ehemaliger US-Marine und Ausbilder für die Javelin, die amerikanische Anti-Panzerwaffe, die die USA in so großen Stückzahlen an die Ukraine liefern, dass man in Washington bereits Sorgen um die Versorgung der eigenen Streitkräfte bekommt. Unser Amerikaner hat sich wie ein kleines Kind gefreut, als er seine alten „Spielzeuge“ wieder gesehen hat. Und er hat uns allen gezeigt, wie man die Javelin bedient.

Im russischen Fernsehen wurde auch berichtet, dass der russischen Armee ein riesiges Waffenlager mit westlichen Waffen in die Hände gefallen ist. Da ist alles dabei, von Patronen, über Granaten bis hin zu größeren Raketen. Ich bin seinerzeit nicht dazu gekommen, den Bericht zu übersetzen, aber natürlich ist das allen Interessierten in Russland bekannt und hat für viele Scherze darüber gesorgt, wie gut die USA die russische Armee mit Waffen versorgen.

Weiterlesen

.


8 Kommentare

  1. […] Westliche Waffen in der Ukraine, — bumi bahagia / Glückliche Erde […]

    Gefällt mir

  2. ingo2012 sagt:

    Thomas hat doch ne eigene Website.
    Warum verlinkst du sie denn nicht?

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/westliche-waffen-im-wert-von-milliarden-in-russische-haende-gefallen/

    Er wird ab und zu bei HomeOffice auf Nuoviso eingeladen.
    Sehr interessant, was er so alles erzählt…

    Gefällt 2 Personen

  3. Mujo sagt:

    In Afganistan hatte man ja auch unendlich viele Waffen zurückgelassen nach den Abzug. Davon sogar ganz Moderne.
    Was soll’s die Rüstungsindustrie Produziert weiter nach, den dort rollt der Rubel, äh Dollar und den Druckt man auf Teufel komm raus solange es noch die Leitwährung der Welt ist.
    Also Zahlungs und Material Probleme haben die nicht, und damit die US-Industrie weiter Fleissig Produzieren kann wurde wären der UK Konflikt mal schnelle 30 % mehr Erdöl aus Russland eingeführt.
    Wären mal hierzulande sich Gedanken macht wie man im nächsten Winter Komplett auf Russisches Gas verzichten kann um Putin eins auszuwischen !!!

    Dazu fällt mir nur ein bei fast 70 % geimpfte davon auch sicher viele Bundestag Abgeordnete zeigen ihre Wirkung vor allem im Hirn, falls da mal überhaupt was da war das man schädigen kann !!!

    Gefällt 2 Personen

  4. arnomakari sagt:

    Ja Mujo wieder schön geschieben,die Dummen werden nicht alle, es kommen jeden Tag noch neue dazu, nach den Motto Wissen ist Macht, aber nichts Wissen macht nichts, so bleibt uns Ungeschlupften nichts übrig als zu lachen.
    Aber vielleicht wird mein Traum noch wahr, das in kurz form, ich sah wie die Leibwächter , sich zusammenschlossen, und Ihre Chefs, den Krokodilien zum Fressen gaben, das war auf eine große Farm, wo es Unterirdische Bunker gab, was da geschah schreibe ich lieber nicht. da wurde das an die Krokodile gegeben was nach einer Partie nicht mehr gebraucht wurde.

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    @arnomakari
    02/05/2022 um 03:29

    Die Armen Krokodille, ich hoffe die haben sich nicht den Magen verdorben 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Ingo,

    ach weißt Du, meine Sekretärinnen haben beim Gegenlesen mal wieder geschlampt.

    Gefällt 1 Person

  7. Drusius sagt:

    Kleine vertiefende Frage, wie heißt die Organisation der globalen Hierarchie, die alle Waffenflüsse weltweit kontrolliert? Schon einmal etwas vom Monte-Carlo-Komitee gehört?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: