bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 39

Postkasten 39

Hier gilt: Du bist in Deiner Themanwahl frei, darfst auch in eine laufende Diskussion etwas x-beliebig Neues einwerfen, was Du unter die Leserschaft bringen möchtest.

Zu den Postkästen 1-38 >>> hier.

Thom Ram, 02.02.2022 (Jahr 10 des Neuen Zeitaters)

.


600 Kommentare

  1. Postkasten 38: „jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו 03/02/2022 UM 08:54 palina 01:57
    Ich habe mir den Film noch nicht angeschaut. Der Satz: „Polio“ war halt genauso wie die „Spanische Grippe“, Cholera, TBC oder die Pest
    auch nur eine Plandemie!!! (die Pocken, AIDS uva. hatte ich vergessen zu erwähnen) ist eine Zusammmenfassung und soll ausdrücken, was ich von Seuchen halte, nämlich, von Menschen bewußt in Umlauf gebrachte Infektionskrankheiten.“

    So, ich habe mi den Film jetzt angeschaut. Sehr interessante Informationen!

    Der Film bestätigt, daß Polio eine Plandemie war/ist. Ob eine Lähmung nun durch den Poliovirus oder durch die Nervengifte, mit denen Pflanzen und Tiere besprüht werden, ausgelöst wird, ist dabei nicht das Entscheidende, denn so (Vergiftung durch Nervengifte) oder so (die Verbreitung von Polio-Viren), wird eine Behinderung und auch der Tod des Menschen billigend in Kauf genommen. Es ist für die Pharma-Industrie selbstverständlich von Vorteil, daß man solche Lähmungen (Behinderung), die durch das Sprühen von Nervengiften ausgelöst werden, dann auf Viren schieben kann, weil man dann auch noch massenhaft Impfstoffe vermarkten kann.

    Gefällt 2 Personen

  2. Gernotina sagt:

    Anwalt Füllmich mit einer aktuellen Mitteilung zu kommenden Gerichtsverfahren – in deutscher Übersetzung:

    fuf media – Freiheit denken, [02.02.2022 17:28]
    Video:

    „Wir haben eine internationale Gruppe von Anwälten, die sehr bald ein internationales Gerichtsverfahren einleiten werden. Wahrscheinlich Ende nächster Woche, und es wird einen echten Richter geben, echte Anwälte, echte Sachverständige und echte Zeugen, die den Schaden bezeugen werden, den sie durch die Maßnahmen, insbesondere durch die Impfungen, erlitten haben.

    Ich bin zuversichtlich, dass wir durch dieses Verfahren Anklagen gegen diese Beschuldigten erheben werden, die wir als gefährliche Kriegsverbrecher betrachten. Aber es ist viel wichtiger, die ganze Wahrheit darüber zu erfahren, was mit den Menschen der Welt passiert, damit sie das ganze Bild sehen können. Denn es werden wir, die Menschen sein, die dies stoppen, niemand sonst, und es sind wir, die Menschen, die sich von diesem total korrupten und kriminellen System lösen und unser eigenes Gesundheits- und Wirtschafts- und Bildungssystem erschaffen müssen. Und natürlich eine ganz neue Justiz. Es passiert bereits.
    Dies geschieht bereits in unseren Gemeinden und in unseren Regionen. Das ist der einzige Ort, wo wir diese neue Gesellschaft so maßschneidern können, dass sie perfekt passt. Und natürlich müssen wir die globalistischen Strukturen loswerden, durch die die Davoser Clique und Mr. Global verzweifelt versuchen, die vollständige Kontrolle über uns zu erlangen. Dies ist meiner Meinung nach der einzige Weg, um herauszukommen und aufzustehen, um zu sehen und zu verstehen, was wirklich vor sich geht, und Maßnahmen zu ergreifen, basierend auf dem, was wir sehen können. Sich von den kriminellen Davoser Kollegen und ihrer Marionetten abzuwenden und etwas ganz Neues zu erschaffen. Völlig unabhängig von diesem verfaulten System.

    Wir werden Hilfe bekommen, und ich glaube, es wird sehr starke Hilfe sein, aber wir müssen uns bewegen. Unser Strafverfahren wird die Wahrheit durch ein Gerichtsverfahren ans Licht bringen und hoffentlich ein Motivator für uns alle in unseren Gemeinden und unseren Regionen sein, uns uns von den globalen Kriminellen und ihrem System zu trennen und etwas viel Besseres und schließlich viel Menschlicheres schaffen. Es wird viel Aufräumarbeit geben und wir als Rechtsanwälte übernehmen das gerne. Aber nochmal, die Wende kann nur durch uns alle gelingen. Es kann getan und und es wird getan werden und ich bin zuversichtlich, dass unser Gerichtsverfahren ein sehr starker Katalysator dafür sein wird. Danke schön.“

    https://t.me/fufmedia/42328

    Gefällt 4 Personen

  3. Gernotina sagt:

    Hier sagt Reiner Füllmich weitere knallharte Sachen – Video wurde übersetzt ins Deutsche

    https://t.me/fufmedia/42328

    Gefällt 1 Person

  4. LKr2 sagt:

    Ja, wir sind am aufwachen, aber nicht spirituell.

    Guckst du:

    https://bartoll.se/2022/01/staged-fr33dom-convoy-psy-op/

    Für nicht versteher einfach auf Crome öffnen, rechte Maustaste und ins „Deutsche“ übersetzen.

    Gefällt 1 Person

  5. Gernotina sagt:

    Queen Romana spricht in Calgary – auf dem Weg nach Ottawa:

    Text unter Video:

    Die Königin von Kanada, Romana Didulo, bereitet sich in ihrem eigenen kleinen Konvoi auf die geplante Hissung der neuen Flagge des Königreichs Kanada in Ottawa am 3. Februar 2022 vor. Sie kündigt an, dass sie die volle Unterstützung des US-Militärs, einschließlich des Oberbefehlshabers Donald Trump, hat, um weiterhin die Unternehmen zu beseitigen, die Kanada von Anfang an kontrolliert haben. Das ist eine großartige Nachricht für die Kanadier, denn es wird das erste Mal in unserer Geschichte sein, dass wir ein echtes Land geworden sind und nicht nur Spielball ausländischer Mächte, die uns benutzen, missbrauchen und hassen.

    Viele von Ihnen werden sich jetzt den Kopf zerbrechen… Donald Trump? Ist nicht Biden Präsident? Nein, Biden ist nicht im Weißen Haus, wir sehen einen Film. Der Film soll vorgeben, dass Biden Präsident ist, und die Vereinigten Staaten zusammenhalten…. das Militär wusste, dass die Demokraten die Wahl stehlen würden, mit Hilfe ausländischer Kräfte, und sie mussten einen Plan entwickeln, um „mitzuspielen“, während sie systematisch ihre Militärtribunale begannen, um alle inneren Feinde aus den Vereinigten Staaten zu entfernen. Der Beweis dafür ist, als Biden am Militär vorbeifuhr und sie ihm alle den Rücken zudrehten, außerdem ist Biden nicht im Whitehouse, das ist nur eine Filmkulisse. Das echte Whitehouse wurde in einen Ort umgewandelt, an dem Militärgerichte stattfinden. Viele Leute können erkennen, dass der Biden im Fernsehen eine Fälschung ist, es ist nicht einmal der echte Biden, und offen gesagt, kann es sich um eine Kombination aus Klon, CGI und einem Schauspieler mit einer Maske handeln.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 2 Personen

  6. Die Aussage: ***„Alle Experten sind sich inzwischen einig, dass eine dauerhafte Herdenimmunität nicht erreichbar ist“***, finde ich sonderbar. Es lag doch von Anfang an eine „Herden“-Immunität vor, die jetzt durch das Spritzen mit Corona-Genen zerstört wird. Selbst nach 739 Tagen Corona-Theater liegt die „Herden“-Immunität immer noch bei rund 99,4 % (Deutschland), bzw. 99 % in Europa

    Gefällt 2 Personen

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Hätte man vor 2000 Jahren einen Cent an Geld angelegt ergäbe der Ertrag aus dem Zinseszins heute eine Summe von 23 900 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 €.
    Laut einem Experten erhielte man dafür 0,000 Gramm Gold.

    Das ist noch lustiger als Klabauter mit seiner Corona-Idiotie.

    Gefällt 1 Person

  8. petravonhaldem sagt:

    Dankbar sind wir für all Eure Mitteilungen, damit wir im Schnelldurchgang mitbekommen, was Wesentliches so zu geschehen scheint.

    Selber recherchieren geht momentan nicht, da meine Wichtigkeit 🙂 für akute Krankenpflegearbeiten fast 24/7 im Einsatz ist.

    Seit gestern 2.2.2022 geht mir die Arbeit sehr leicht von der Hand……rätselhaft….wunderbar…….

    p.s. bei Gernotinas deutschem Text vom Video oben könnte das Datum in der zweiten Zeile aktualisiert werden, eventuell vom Bossi?

    Gefällt 2 Personen

  9. Ost-West-Divan sagt:

    Sorry, 0,0003 Gramm Gold meinte der Experte.

    Gefällt 1 Person

  10. Vollidiot sagt:

    1 Pfennig vor zwoidusig Johr.
    Gibt in meinen Augen beschtenfalls einen feuchten Knatterer in die Bux.
    Das lenkt nur vom Problembär ab.
    Und der ischt gierig.
    Wie der Leu mit knurrendem Magen.

    Gefällt 1 Person

  11. Ost-West-Divan sagt:

    Also selbst nach zwei Gläsern Äppelwoi müßte man doch verstehen was mit dem Beispiel des Josephs-Cent gesagt werden möchte.
    Wenn das exponentielle Zinswachstum aus einem Cent ein Vermögen von Milliarden Erdkugeln aus Gold macht , aber der Zins nicht im Geldkreislauf enthalten ist!
    Wo bitte kommt dann der Zins her für die reichen Vermögen? Müssen dafür nicht alle anderen enteignet werden , auf lange Sicht?
    Also selbst 10 Gläser Äppelwoi könnten mich dafür nicht gleichgültig machen?! Wie kommt das ?

    Gefällt 1 Person

  12. Vollidiot sagt:

    Is ja richtich.
    Mit oder ohne Äppelwoi.
    Der Zins ist ein Auswuchs menschlicher, innerwohnender psychisch-seelischer Zustände im Spannungsfeld seiner Inkarnationsbedingungen.
    Wir als Zeitgenossen ermerken, daß es mit diesem Auswuchs ein gerüttelt Maß destruktiver Kräfte in ihm sich austobe.
    Es wird die Zeit kommen, daß dieses elende Werkzeug böser Absichten entwertet wird und somit eine Heilung eintritt. Bis dahin heißts aber noch Geduld haben und etliche karthartische Ereignisse zu akzeptieren.
    Ich bin guter Hoffnung, nicht daß ich um solches herumkäme, aber dereinst werden wir nach dem 8. Glas Äppelwoi uns auf die Schultern hauen und den Sieg über den Zins feiern.
    Und spätestens nach dem 9. Glase uns auf den Abort verfügen.

    Gefällt 1 Person

  13. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Gedanken teilen leicht gemacht 🙂

    Gefällt 1 Person

  14. latexdoctor sagt:

    Kann man das Bild oben mit dem älteren Paar auch in groß haben, für den Bildschirm-Schreibtisch ? 🙂

    Gefällt mir

  15. jauhuchanam 14:54

    lumpazivagabundus 3. Februar 2022 um 8:36 Uhr
    ***Es ist wohl so, dass analog zu den Grippeviren (Influenza) keine Herdenimmunität bei Coronaviren erreicht werden kann, daher die jährlich im Herbst empfohlenen „Schutzimpfungen“ gegen Grippe. Herdenimmunität soll gegen Infektion schützen. Eine Infektion wiederum muss aber nicht zu einem schweren Krankheitsverlauf führen. Alles aber hängt von der Virenlast und dem (natürlichen) Immunsystem ab.***

    Wenn sich mit SARS-Corona-Viren-2 angesteckt wird und man dann nicht *an* COVID-19 erkrankt, bedeutet dies, daß man immun ist. Gemäß RKI haben sich 10.422.764 *mit* SARS-CoV-2 angesteckt und es wurden 410.938 Menschen wegen COVID-19 in den letzten 739 Tagen hospitalisiert.

    Bezogen auf die Bevölkerung von 83.100.000 liegt also eine „Herden“-Immunität von
    100 – [410.938 : 831.000] = 99,06 % vor;
    bezogen auf die Menschen, die sich angesteckt hatten liegt sie bei
    100 – [410.038 : 104.227,64] = 71,12 % —> das ist höher als die im März 2020 behauptete „Herden“-Immunität von 66,67 Prozent.

    Leider gibt das RKI nur die positiven Testzahlen an, aber nicht die Anzahl der Menschen, die tatsächlich positiv getestet wurden. Da viele Menschen mehrfach positiv oder negativ getestet werden, wissen wir immer noch nicht, wie viele Menschen sich tatsächlich *mit* SARS-CoV-2 angesteckt hatten; ich schätze die *mit* SARS-CoV-2 angesteckten Menschen daher auf drei bis fünf Millionen Menschen. => eine „Herden“-Immunität von 86,30 % bis 91,78 %
    —————————————————————————————————

    Hans H. 3. Februar 2022 um 9:11 Uhr
    ***Immunität bedeutet, dass man keine Krankheitssymptome entwickelt. So wie z.B. bei den Windpocken/Schafblattern, die man normalerweise kein zweites Mal symptomatisch bekommt.
    Wie die Wissenschaftler im Artikel richtig schreiben, ist das bei den HNO-Infekten mit RNA-Viren nicht erreichbar. Dazu mutieren diese Viren zu schnell und vermehren sich schon in Bereichen (obere Atemwege) wo das Immunsystem keine vollständigen Schutz aufbauen kann.
    Halsschmerzen und Rotznase wird man auch durch vollkommene Durchseuchung (oder Impfung) nicht verhindern können, es wird nur kaum noch schwere Verläufe geben. Das beste Beispiel sind ja die Grippeimpfstoffe. Diese gibt es seit mittlerweile ca. 50 Jahren und alles was man damit erreicht, ist ein gewisser Schutzeffekt (je nachdem wie gut man die vorherrschenden Stämme erraten hat) für wenige Monate.***

    Ein leichter Schnupfen nach einer Ansteckung *mit* SARS-CoV-2 würde dann bedeuten, daß man *an* COVID-19 erkrankt ist. Ich bleibe dabei, Immunität bedeutet, daß man nicht *an* COVID-19 erkrankt, worunter der Befall der Lunge *mit* SARS-CoV-2 zu verstehen ist und nicht ein Krankheitssymptom wie eine Rotznase, die man sich dabei für ein paar Tage holen kann.

    Wenn sich SARS-Corona-Viren ausbreiten, kommen die immer in verschiedenen Variationen vor und da Viren Makromoleküle und keine Lebewesen sind, ist der Begriff „Mutation“ überhaupt nicht angebracht.

    Ich vertraue nicht mehr darauf, daß Grippeimpfstoffe eine gewisse Schutzwirkung haben, sondern halte die Grippe-Impfungen für ein lukratives Geschäft; denn auch hier gilt, daß die meisten einfach immun sind und die gegen Grippe-Geimpften gar keine Influenza bekommen, wenn sie sich nicht damit spitzen lassen würden.

    Gefällt 1 Person

  16. Ost-West-Divan 17:05
    „Hätte man vor 2000 Jahren einen Cent an Geld angelegt ergäbe der Ertrag aus dem Zinseszins heute eine Summe von
    23 900 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 €. Laut einem Experten erhielte man dafür 0,0002 Gramm Gold.“

    … wenn man denn überhaupt etwas dafür bekäme!

    Eine riesige Summe für die man sich nichts kaufen kann.
    Null-Wert sozusagen und als Banknote zu klein, um sich damit den Hintern zu wischen.
    Was nutzte einem denn in der Hyperinflation 1923 eine Banknote mit der Summe von 100.000.000.000.000 Mark???

    Du bekommst meinetwegen nach 2000 Jahren diese lächerlichen 2,39 x 10^24 Euro,
    aber das sind nun einmal Euro und KEIN Gold. Währungen kann man unendlich „vermehren“:
    Dazu braucht man hinter jeder Null nur eine weitere Null hinzufügen.
    Und weil das so ist, haben Währungen keinen Wert und sind kein Maßstab. Ihnen fehlt jeglicher Bezug.
    Gold kann man sich damit jedenfalls nicht kaufen, weil man Gold nicht wie eine Währung vermehren kann.

    Gold — und zwar in geprägter Münze — ist der Maßstab des Geldes und nicht irgendwelche Währungen,
    die einzig und allein dazu dienen, den Menschen zu enteignen; ihn um den Lohn seiner Arbeit zu bringen,
    ihn durch Preiserhöhungen zu verarmen und ihm sein für Notzeiten oder Alter angespartes Hab und Gut
    zu rauben!

    Gefällt 1 Person

  17. Thom Ram sagt:

    Petra 17:08

    Done. Danke für den Weishin.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  18. Thom Ram sagt:

    14:34 Gernotia

    Wort!

    Gefällt mir

  19. Ost-West-Divan sagt:

    Jauhu, wenn du den Sinn nicht verstehst kann man die Sache auch vereinfachen.
    Ein Milliardär verdoppelt sein Geld mit 4,5 Prozent Zinsen nach 16 Jahren, ohne einen Handschlag zu tun.
    Aber das Geld arbeitet nicht, das tut der Lohnsklave.

    Gefällt 2 Personen

  20. Vollidiot sagt:

    Auch der Lohnsklave verdoppelt sein Geld mit 4,5 Prozent Zinsen nach 16 Jahren, ebenso leistungslos.
    Verdoppeln ist nun mal nicht verdoppeln………………
    Oder?

    Gefällt 2 Personen

  21. Vollidiot sagt:

    Goldgedeckt?
    Warum nicht Moralgedeckt?
    Weils dann kaum Geld gäbe.
    Und das wär net menschlich.
    Schon Schmidt sagte: lieber 5% Steißpreigerung als 5% Arbeitslose.
    Bei moralgedeckt wär des wurscht.

    Gefällt 1 Person

  22. Gernotina sagt:

    Lisa Fitz muss sich öffentlich verteidigen (SWR Tribunal – 2.2.22) wegen eines Kabarettbeitrages (C.Todeszahlen) und vorausgegangenen Recherchen.

    Nach Treibjagd hat Lisa Fitz schließlich gekündigt. Es ist haarsträubend, unglaublich wie die mit Sprache umgehen und sich völlig verbiegen im Medienbereich. Es wird einem einfach nur noch übel!

    .https://www.youtube.com/watch?v=Hc3N_NFzVjo

    Gefällt 2 Personen

  23. Ost-West-Divan 23:26

    Ich MUß in Betrug keinen „Sinn erkennen“!!!

    Der Milliardär verdoppelt seine WÄHRUNG mit 4,5 Prozent Zinsen nach 16 Jahren!

    … einen MAßSTAB – wie kg, Meter oder Geld KANN man nicht verdoppeln!

    Deine 2,39 x 10^24 Euro WIEGEN auch nach 100.000 Jahren immer noch 0,0002 Gramm Gold
    … kein Atom mehr, kein Atom weniger!!!

    Deine 2,39 x 10^24 Euro GLEICHEN dem Zahlen-„Wert“ NULL !!!

    Gefällt 1 Person

  24. „Ost-West-Divan 03/02/2022 UM 23:26
    Jauhu, wenn du den Sinn nicht verstehst kann man die Sache auch vereinfachen.
    Ein Milliardär verdoppelt sein Geld mit 4,5 Prozent Zinsen nach 16 Jahren, ohne einen Handschlag zu tun.“

    du plapperst einfach nur die Propaganda des *Neusprech* nach!

    Ich spreche von „GELD“ – du schwurbelst mir etwas von „WÄHRUNG“
    der Sekte der Mammonisten = Kapitalisten und ihrer IDIOTIE vor!

    Gold IST NICHT Euro!
    Geld IST NICHT Währung!

    Der Zins oder Zinses-Zins ist NICHT das Problem,
    sondern, daß Menschen, die das Denken nicht erlernt haben,
    an diesen IRREN Wahn GLAUBEN !!!

    Ich Bin Mensch — Jede Religion und Philosophie Spricht mich davon frei,
    Steuern, Zinsen oder Zinses-Zinsen bezahlen zu müssen!!!

    Kein anderes Lebewesen – weder Kuh, Schaf, Schwein oder Ziege usw.
    Bezahlen Steuern, Zinsen oder Zinses-Zinsen!!!

    Allein Bekloppt Gemachte Menschen Folgen diesem IRREN WAHN !!!

    Gefällt 1 Person

  25. Judith Endler sagt:

    Wir waren Kinder ,vielleicht 10 Janre alt , wir fanden in einer Sandgrube eine abgegriffene Münze. “ THAHLER“ stand darauf und eine Jahreszahl 17… . Ganz stolz gingen wir zum Postmuseum ( Berlin- Mitte -ost ) um näheres zu erfahren. Der zuständige Erwachsene ( Experte) wurde ganz hektisch , sagte :“ Das dürft ihr gar nicht besitzen “ und nahm uns die Münze weg. Wir Kinder fühlten uns beraubt …

    Gefällt 1 Person

  26. Ost-West-Divan sagt:

    Vollidiot, darum gehts.
    Das Zinssystem rechnet sich erst für Leute mit einem Vermögen von über einer Million Euro.
    Der einfache Lohnsklave glaubt zwar sein Vermögen wachse, wenn er 5 Prozent Zinsen bekommt.
    Aber was ihm auf sein Gespartes an Zins hinzubekommt, das verliert er weit mehr dann wieder beim Einkaufen. Denn dort sind in den Preisen die Zinsen für Schulden mit eingerechnet, und so verliert das Geld an Kaufkraft. So soll schon vor zehn Jahren mindestens die Hälfte der Kaufkraft eines Euro für Schulden und Zinsen drauf gehen. Also am Ende hat man keinen Euro in der Hand, sondern höchstens 50 Cent. Das ist natürlich unsichtbar für den Herden-Leut . Und da ist nichtmal die Inflation und die anderen unrechtmässigen Steuern mit eingerechnet.
    Aber dem mit einer Milliarde ist das natürlich Pup egal.

    Aber darum gehts auch nicht, es geht darum, dass der Zins nicht im Geldkreislauf existiert weil er nie geschaffen wurde und nicht geschaffen werden kann und somit das System niemals funktionieren kann und zwangsweise Armut und Krieg verursachen muss-unbedingt verursachen muß.Weil es mit mathematischer Sicherheit Menschen geben wird, die ihre „Schuld“ nicht begleichen können.Und diese Menschen werden sich selbst die Schuld geben, aber das ist Mumpitz, weil es am System liegt.
    Das wußten wahrscheinlich die, die das kontrollieren. Denn die profitieren von Krieg und Verwüstung.

    Gefällt 2 Personen

  27. palina sagt:

    @Mujo
    danke für den Einwurf in Postkasten 38 von der „Echse.“
    Einfach köstlich.

    Gefällt mir

  28. palina sagt:

    die zündeln wo es nur geht.
    @Gernotina
    Lisa Fitz hat vollkommen recht.
    Und hier ein Artikel von den Nachdenkseiten. Was diese Heinis von den Rundfunkräten eigentlich rausnehmen.

    „Einen Tag nach dem Aus für den russischen Staatssender RT DE in Deutschland reagiert der Kreml: Für die Deutsche Welle gibt es ein Sendeverbot. Das Korrespondentenbüro wird geschlossen.“ Albrecht Müller.

    Diese Reaktion war zu erwarten. Es geht zu wie in Zeiten des Kalten Krieges und teilweise noch schlimmer. Zunächst noch weiter im Text der Tagesschau:

    „Russland hat der Deutschen Welle, dem Auslandssender der Bundesrepublik Deutschland, ein Sendeverbot erteilt. Zudem verfügte das russische Außenministerium die Schließung des Korrespondentenbüros in Moskau und den Entzug der Akkreditierungen der Journalisten. Damit reagierte Russland auf ein Sendeverbot des deutschsprachigen Programms seines Staatssenders RT DE.

    Verboten ist demnach die Verbreitung des russischsprachigen Programms der Deutschen Welle über Satellit und alle anderen Übertragungswege, teilte das Ministerium mit. Zudem werde ein Verfahren eingeleitet, um die Deutsche Welle zum “ausländischen Agenten” zu erklären. Über weitere Schritte werde in Kürze informiert, hieß es weiter.“

    In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf eine interessante Konstellation hinweisen. Auslöser für die Reaktion und Eskalation durch Russland war das Urteil der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) (siehe dazu unseren Beitrag von heute hier TV-Programm von RT verboten: Deutschland schaltet „Feindsender“ ab). In dieser Kommission sitzen in der Regel außenpolitisch unbedarfte Medienfachleute bzw. Menschen, die von den einzelnen Bundesländern an die Spitze ihrer Medienaufsichtseinrichtung geschickt werden. Hier finden Sie die Übersicht über die Mitglieder der ZAK. Schauen Sie sich bitte die dortige Liste mit den einzelnen Mitgliedern an. Diese Leute machen jetzt die Außenpolitik unseres Landes. Das ist ein unglaublicher Skandal. Und er kann lebensgefährlich werden.

    Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK)
    .https://www.die-medienanstalten.de/ueber-uns/organisation/kommission-fuer-zulassung-und-aufsicht-zak

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=80409

    Gefällt 3 Personen

  29. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Major a.D. der Bundeswehr zu Angriffskriegen (Florian Pfaff 20.1.22)
    Gemäss der Charta der UNO sind Angriffskriege klar verboten. Dort heisst es ausdrücklich: Alle Mitglieder der UNO «unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede Androhung oder Anwendung von Gewalt». Weshalb beteiligt sich Deutschland seit 1999 trotzdem wieder an Kriegen gegen Serbien, Afghanistan, Irak und Syrien? Und was passiert, wenn man sich als Offizier der Bundeswehr weigert, an illegalen Kriegen mitzuwirken?

    Über diese Fragen hat der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser am 20. Januar 2022 in der Schweiz mit Major a.D. der Bundeswehr Florian Pfaff gesprochen. Florian Pfaff wurde Berufssoldat aus Überzeugung um den Frieden zu bewahren. Er ist praktizierender katholischer Christ und weigerte sich im März 2003 an der logistischen Unterstützung des illegalen Angriffs der USA auf den Irak mitzuwirken. Daraufhin wurde er zur psychiatrischen Untersuchung in ein Bundeswehrkrankenhaus eingeliefert, mit Gefängnis bedroht und degradiert. Gegen diese ungerechte Behandlung hat Florian Pfaff Berufung eingelegt. Im Jahr 2005 wurde er durch das Bundesverwaltungsgericht rehabilitiert. Im Jahr 2006 erhielt er die Carl-von-Ossietzky-Medaille, eine Auszeichnung für Zivilcourage. Florian Pfaff will andere Bundeswehrsoldaten dazu ermutigen, sich niemals nicht an Angriffskriegen zu beteiligen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=q0sV2qen83I

    Gefällt 3 Personen

  30. palina sagt:

    Judith Endler
    04/02/2022 um 03:34

    „Wir waren Kinder ,vielleicht 10 Janre alt , wir fanden in einer Sandgrube eine abgegriffene Münze. “ THAHLER“ stand darauf und eine Jahreszahl 17… . Ganz stolz gingen wir zum Postmuseum ( Berlin- Mitte -ost ) um näheres zu erfahren. Der zuständige Erwachsene ( Experte) wurde ganz hektisch , sagte :“ Das dürft ihr gar nicht besitzen “ und nahm uns die Münze weg. Wir Kinder fühlten uns beraubt …“

    Wäre mal interessant zu erfahren um welche Währung aus welchem Zeitalter es sich bei der Münze handelt.

    Ausserdem wäre auch zu klären, wenn Münzen aus der Vergangenheit gefunden werden, wem die eigentlich gehören.

    Gefällt 1 Person

  31. latexdoctor sagt:

    Fundstücke des Altertums bzw historische Funde gehören immer dem „Staat“, somit natüüürlich nicht uns / dem / der Finder / in
    Eigentlich der Allgemeinheit, doch für solche „Wortklaubereien“ wird man mit Sicherheit auch bald bestraft, sag also besser „dem Staat“ (nicht „dem Regime“, auch wenn es derzeit passender wäre)
    Es ist eigentlich Usus daß man dafür einen Finderlohn erhält, eigentlich … 😦

    Der alte Thahler (meist Thaler oder Taler) ist eine altdeutsche Währung, ob es diesen auch in Österreich/der Schweiz gab ist mir leider nicht bekannt

    Gefällt mir

  32. Gernotina sagt:

    Das dunkle Schicksal des „Vorreiters“ Israel in Sachen Impfung – höchste erkrankungszahlen trotz 4. Spritzung:

    https://www.bitchute.com/video/aZMRcAwv6Tb1/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_03.02.2022&utm_medium=email

    Gefällt 1 Person

  33. Gernotina sagt:

    Queen Romana Didulos Auftritt und Ansprache in Ottawa (Livestreams) wurde überall vehement zensiert. Dieses Video habe ich gefunden, Tonqualität ist leider schlecht. Ab ca. Min. 7 ihre offizielle Ansprache – die Queen, ein Mensch des Volkes mit einem ganz normalen Leben, wie sie sagt:

    Gefällt 1 Person

  34. Ost-West-Divan 03:50
    „Das Zinssystem rechnet sich erst für Leute mit einem Vermögen von über einer Million Euro.“

    Stimmt diese Aussage? Nein.

    Beispiel I.

    1.000.000,- € Zinssatz 5 %
    . + 50.000,- Euro Zinsen pro Jahr
    ./. .. 8.283,- EkSt.
    ./. .12.500,- Kapitalertragssteuer
    ———————————————–
    . = 29.217,- Netto-Zins-Einkommen
    ./. .. 5.000,- Kaufkraftverlust 10 %
    ———————————————–
    . = 24.217,- Realeinkommen aus Zins-Ertrag

    ./.100.000,- Kaufkraftverlust 10 % auf Anfangskapital
    ———————————————————————-
    = 929.217,- reales Endkapital

    = . 70.783,- Verlust
    ===============

    Beispiel II.

    1.000.000,- € Zinssatz 0,7 % (aktueller Zins)
    . + . 7.000,- Euro Zinsen pro Jahr
    ./. .. 5.000,- Verwahrgebühr (sogenannter Minuszins)
    ./. .. 1.750,- Kapitalertragssteuer
    ———————————————–
    . = …. 250,- Netto-Zins-Einkommen
    ./. .. 1.400,- Kaufkraftverlust 20 %
    ———————————————–
    . = .-1.150,- Verlust
    ./.200.000,- Kaufkraftverlust 20 % auf Anfangskapital (aktueller Stand 2021/22)
    ———————————————————————-
    = 798.850,- reales Endkapital

    = 201.150,- Verlust
    ===============

    Jeder Millionär – vor allem die Multi-Millionäre und Milliardäre wissen das!

    Nur der Deutsche Michel
    – also der Mittelstand (wie er sich einbildet) und der Lohnsklave –
    hat davon mal wieder keine Ahnung!
    DDD ähbe Deutsch, Depp, Dumm

    Gefällt mir

  35. Gernotina sagt:

    Deutsche LKW-Fahrer und Bauern machen sich bereit für ihren Convoy:

    https://www.simonparkes.org/post/german-truckers-farmers-take-to-the-roads

    Gefällt mir

  36. Ost-West-Divan 03:50
    „Aber was ihm auf sein Gespartes an Zins hinzubekommt, das verliert er weit mehr dann wieder beim Einkaufen.
    Denn dort sind in den Preisen die Zinsen für Schulden mit eingerechnet, und so verliert das Geld an Kaufkraft.“

    Bis auf „und so verliert das Geld an Kaufkraft.“ sind deine Feststellungen richtig,
    denn die Währung [nicht das Geld!] verliert durch Inflation und Teuerung („Preiserhöhung“) an Kaufkraft.

    Geld hingegen hat in den letzten 50 Jahren keine Kaufkraft verloren,
    das Gegenteil ist der Fall, Geld hat an Kaufkraft gewonnen und zwar
    mindestens um soviel, wie die Währung an Kaufkraft verloren hat.

    So hat „mein“ Geld in den letzten 28 Jahren 1.400 % an Kaufkraft gewonnen
    und sich „mein“ Kapital sogar um mindestens 700.000 % „vermehrt“.

    Gefällt mir

  37. Ost-West-Divan sagt:

    Der Volksmund hat eine alte Wahrheit sich intuitiv verinnerlicht mit Taler Taler, du mußt wandern, von einer Hand zur anderen.
    Silvio Gesell und das Fließende Geld.
    Heute ist es das Gegenteil-das Geld soll angelegt-stillgelegt werden. Das kann nicht funktionieren.

    Jauhu, richtig lesen. ich sprach von über 1 Million.
    Deine Erbsenzählerei ist sinnlos, weil je mehr Geld einer hat, desto weniger Steuern wird er zahlen.

    Gefällt 1 Person

  38. Ost-West-Divan sagt:

    https://www.inwo.de/das-wunder-von-woergl/

    Da kann man sehen , in welchem Irrenhaus wir leben. Innerhalb kürzester Zeit war in Wörgl dank dieses fließenden Geldes die Arbeitslosigkeit verschwunden und die Gemeinde blühte auf.
    Aber was gut funktioniert wird verboten, was dann auch so geschah. Und daran kann man erkennen , wie die Menschen durch gezielte Steuermechanismen des Geldes in Armut und Stillstand gehalten werden /wurden.

    Gefällt 1 Person

  39. Angela sagt:

    „+++ 08:07 Nach fast zwei Jahren: Bali öffnet Grenzen für Touristen +++
    Die indonesische Urlaubsinsel Bali empfängt erstmals seit der Covid-19-bedingten Grenzschließung vor fast zwei Jahren wieder ausländische Feriengäste. Jedoch läuft der Neustart des Tourismus schleppend an: In der aus der japanischen Hauptstadt Tokio kommenden Maschine der Fluglinie Garuda Indonesia waren gestern nur sechs ausländische Urlauber und sechs Indonesier, wie die Zeitung „Jakarta Post“ berichtet. Gleichzeitig meldet die Regierung in dem Inselstaat mehr als 27.000 Neuinfektionen – so viele wie seit sechs Monaten nicht mehr. “

    NTV

    Angela

    Gefällt 1 Person

  40. Ost-West-Divan 15:31„Jauhu, richtig lesen. ich sprach von über 1 Million.
    Deine Erbsenzählerei ist sinnlos, weil je mehr Geld einer hat, desto weniger Steuern wird er zahlen.“

    Dein „über“ ist Korinthenkackerei!

    Die beiden Beispiele beziehen sich nicht auf das Vermögen, sondern auf den Zins!
    Und darauf fallen DIESELBEN Steuern an – nicht mehr und nicht weniger!

    Und solltest du 10 Millionen so anlegen und darauf Zinsen bekommen,
    zahlst du wesentlich MEHR Steuern, als wenn einer nur eine Millionen so anlegt.

    Je mehr Zinsen einer bekommt, desto MEHR Steuern zahlt er.
    Und deshalb legen die „Vermögenden“ auch nicht gegen Zinsen an,
    denn sonst ginge es ihnen wie den DDDD – Deutschen Deppen Dummen Doofen:
    Weg ist ihr Geld! Durch Inflation und Steuern gefressen!

    Wie kann man nur so engstirnig sein, daß nicht begreifen zu wollen???

    Gefällt mir

  41. Ost-West-Divan 15:31
    „Der Volksmund hat eine alte Wahrheit sich intuitiv verinnerlicht mit
    Taler Taler, du mußt wandern, von einer Hand zur anderen.“

    Das ist keine alte Wahrheit, sondern eine uralte Lüge,
    die die Zins-Macher den Deppen Dummen Deutschen
    erzählt haben, weil deren System nur auf dieser Lüge
    beruht und damit weiter praktiziert werden kann!

    Gefällt mir

  42. Ost-West-Divan 16:09
    „Innerhalb kürzester Zeit war in Wörgl dank dieses fließenden Geldes
    die Arbeitslosigkeit verschwunden und die Gemeinde blühte auf.“

    Nicht mal „das Wunder von Wörgl“ hast du begriffen!
    Da gab es kein „fließendes Geld“! Da gab es gar kein Geld!

    Das war das Wunder von Wörgl: Kein Geld!
    und nicht den Betrug von Gesell mit seinem „Freigeld“!

    Außerdem hatte die Gemeinde Wörgl überhaupt kein Geld –
    die Gemeindekasse war leer!

    Gefällt mir

  43. Ost-West-Divan sagt:

    Ost-West-Divan 15:31
    „Der Volksmund hat eine alte Wahrheit sich intuitiv verinnerlicht mit
    Taler Taler, du mußt wandern, von einer Hand zur anderen.“

    „Das ist keine alte Wahrheit, sondern eine uralte Lüge,
    die die Zins-Macher den Deppen Dummen Deutschen
    erzählt haben, weil deren System nur auf dieser Lüge
    beruht und damit weiter praktiziert werden kann!“

    „Das ist ja ein Widerspruch in sich, denn das Gedicht vom wandernden Taler bezieht sich auf fließendes Geld, -wie Brakteaten ,-und ist das Gegenteil vom Zinssystem.“

    Rest gelöscht. Verstoß gegen Blogregel. Admin.

    Gefällt mir

  44. Ost-West-Divan sagt:

    Das ist ja ein Widerspruch in sich, denn das Gedicht vom wandernden Taler bezieht sich auf fließendes Geld, -wie Brakteaten ,-und ist das Gegenteil vom Zinssystem.-den Satz habe ich aus Versehen in Anführungszeichen gesetzt.

    Gefällt mir

  45. Ost-West-Divan 17:40 „Zeitverschwendung.“

    Ganz genau – Zeitverschwendung! Jedenfalls, was ein Gespräch mit dir über
    Geld, Zins, Währung, Inflation, Deflation, Teuerung, Kapital, Preis und Profit angeht.

    Rest gelöscht. Verstoß gegen Blogregel.

    Gefällt mir

  46. Thom Ram sagt:

    Angela 16:39

    So isses. Touristen kommen tröpfchenweise. Erst müssen sie 4 Tage in Kwar an Täne. Innem Hotel. Zimmer verlassen, ja, bis zu Essaal oder so. Raus, gar Strand, verboten. Kosten mir nicht bekannt. Hab oben grad einen Gast (den ersten seit 22 Monaten), der hatte unverschämtes Glück, war in gutem Hotel und zahlte 400’000 / Tag, das sind 25 Euro. Der ist aus meiner Sicht nicht Gans bei Trost, ließ sich sex mal bestäbchen und ist zweifach gedopt. Noch scheint er aber zuverläßig zu funzen.

    Gefällt mir

  47. Ost-West-Divan 17:48
    „Das ist ja ein Widerspruch in sich, denn das Gedicht vom wandernden Taler bezieht
    sich auf fließendes Geld, -wie Brakteaten ,-und ist das Gegenteil vom Zinssystem“

    Oh weh, oh weh!

    „Brakteaten“ sind ja noch schlimmer als das Zinssystem!

    Jemand arbeitet und bekommt dafür einen Lohn – sagen wir 2.000,- „Brakteaten“ pro Monat.
    Nach einem halben Jahr hat er 12.000,- „Brakteaten“ verdient. Die bekommt er aber nicht,
    weil „Brakteaten“ nach sechs Monaten verrufen wurden.
    Das heißt, er mußte seine 12.000,- verdienten „Brakteaten“
    gegen 9.000,- „Brakteaten“ umtauschen. Er hatte damit 25 % seines Lohnes verloren,
    konnte sich also nur noch Dreiviertel dessen kaufen, als was er sich hätten kaufen können.

    Und das nennst du also „fließendes Geld“??? Also, wirklich!
    Wenn es nicht so traurig wäre, müsste ich dich für dein Gesabbel auslachen.

    Gefällt mir

  48. „Die Sonne bringt es an den Tag!“

    सत्यमेव जयते Satyameva Jayate
    Sanskrit „Allein die Wahrheit siegt“

    Pravda vítězí
    Tschechisch „Die Wahrheit siegt“

    https://tkp.at/2022/02/04/katastrophale-studienergebnisse-fuer-mrna-1273-vakzin-von-moderna/

    Gefällt 1 Person

  49. Seit vielen Jahren eines der Lieder, die mir wieder Gut-Getan Haben:

    Gefällt 1 Person

  50. latexdoctor sagt:

    Hier versteh ich wenigstens von was sie singen 😉
    Dancer Encore (deutsch)
    -https://www.youtube.com/channel/UCCAKF_rnCAnJjED_A91SWkQ

    – entfernen zum öffnen

    Gefällt 1 Person

  51. palina sagt:

    ganz meine Meinung

    [Weitergeleitet aus Alles Ausser Mainstream (Boschimo (Bodo Schiffmann))]
    [ Video ]
    Weltweit werden die Maskenmandate zurückgezogen und verboten, da man erkannt hat dass sie nichts genutzt haben, sie haben geschadet

    Wer immer noch eine Maske trägt, oder versucht einen Test zu kriegen, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Weist eure Schulleiter, Arbeitgeber und Supermärkte auf die Situation in den umliegenden Ländern hin und droht ihnen SchmerzensgeldForderungen und Schadensersatz klagen an.

    Stellt Anzeigen wegen Nötigung und Körperverletzung.

    Wer jetzt die Fakten noch ignoriert, die wir die ganze Zeit schon berichtet haben, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Wir haben für die entsprechende wissenschaftliche Grundlage gesorgt, wir haben die Studien für euch ausgewertet und es gibt nach wie vor keinerlei medizinische Rechtfertigung für Masken.

    Von daher gibt es auch keine ungültigen Masken Atteste. Länder, die die Maskenmandate zurückgezogen haben, gibt es mittlerweile mehr, als Länder die noch Masken haben.

    Es geht um eure Gesundheit, hört endlich auf zu gehorchen.

    Dr. Bodo Schiffmann 3.2.22

    Gefällt 2 Personen

  52. palina sagt:

    Diese Geheimgesellschaften steuern das Bundesverfassungsgericht

    .https://www.bitchute.com/video/3ndamhirfy0O/

    Gefällt 1 Person

  53. latexdoctor sagt:

    Passt zu etwas das ich schrieb, nur das ich keine lust mehr habe nett zu sein zu dem dummen Pöbel der jeden Scheiss mit macht !

    Ich mag das nicht was kann ich tun ?
    Wie wäre es für den Anfang mit selber Denken, zu schwer ?!?!
    Dann lasst euch EIER(STÖCKE) wachsen und erlernt den aufrechten Gang, anschliessend:
    1. Ziviler ungehorsam, ab sofort, keine Masken mehr tragen 1G? 2G? 3G? MG !!
    MG steht für „Meine Gesundheit“ und die gibt es nur wenn man sich nicht selbst vergewaltigt zum Beispiel mit einer „FFP-Maske“ die keinen Schutz bietet, doch der Gesundheit schaden kann, vor allem bei längerm tragen.
    2. Aufhören am Boden zu Kriechen wenn ein „Polizist“ kommt, das gibt nur wunde Knie !
    3. Mündig werden – wer nicht weis was das ist sollte sich schleunigst „Impfen“ lassen, ein Typ mit langem weißem Bart oder eher einer mit Pferdefuß wird es euch dann erklären, die lassen sich dafür eine ewigkeit Zeit um es euch in allen Details zu erläutern, ehrlich !

    Wenn ihr bis hier gelesen habt und mehr als 50% verstanden, GLÜCKWUNSCH, es besteht die Hoffnung das da noch ein (Rest)Gehirn (s. o.) ist, das man REaktiveren kann !
    Die wenigen die nun auch noch MIT SOFORTIGER WIRKUNG anfangen das obige umzusetzen, werden dereinst von ihren Kindern/Enkeln für ihren Mut bewundert, die anderen verachtet !

    Alle die sich durch mein Worte beleidigt fühlen:
    Das interessiert mich nicht, meine Worte beleidigen nur die (Denk)Faulen, die Feiglinge, die Duckmäuser, die welche es nicht wert sind „Mensch“ genannt zu werden und all die Unwesen die Tatenlos zusehen wie man Kinder misshandelt, quält und geradezu foltert bis sie in den Freitod gehen !
    Was glaubt ihr Arschlöcher was mich eure Meinung schert ?????

    Gefällt mir

  54. Bettina März sagt:

    ld 04.09
    kleine Schlange vor der Post. Eine ältere Frau (mit Maske) beschimpft mich auf das Übelste. Sie habe COPD, und weil ich hier ohne Maske stehe, müsse sie eine Maske aufsetzen. Sie schimpfte, ich sei rücksichtlos und noch vieles mehr. Wie soll man/fru sich verhalten?

    Gefällt mir

  55. latexdoctor sagt:

    Erstens https://www.netdoktor.de/krankheiten/copd/:
    Die COPD (chronic obstructive pulmonary disease) ist eine chronisch fortschreitende Erkrankung der Lunge. Sie ist durch entzündete und dauerhaft verengte Atemwege gekennzeichnet. Typische COPD-Symptome sind Husten mit Auswurf und Atemnot bei Belastung, später auch in Ruhe. Das größte Risiko für COPD haben Raucher und Passivraucher. Alles Wichtige über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie der COPD-Krankheit erfahren Sie hier

    Zweitens:
    Mit so einer Krankheit eine „Maske“ zu tragen ist das Gegenteil von Gesundheit fördernd

    Drittens:
    Was hat deine Maskenfreiheit mit IHRER Erkrankung zu tun, hattest du gerade ein Zigarre im Mundwinkel ?

    Viertens:
    Die Menschen die SO Hirnbefreit, da darfst du Mensch bleiben und sagen LMAA oder sie solle ihr Gehirn einschalten und dir exakt erklären was deine Maskenfreiheit mit Ihrer Erkrankung zu zu habe (du hast doch nicht heimlich für Sie geraucht ?)

    Sich mit diesen Schwachsinnigen rumstreiten ist Sinnfrei, beleidigen dass Ihnen das Blut aus den Ohren schiesst oder Ignorieren ist da das beste (die erste Variante ist Todsicher)

    Gefällt 1 Person

  56. palina sagt:

    @Bettina März
    05/02/2022 um 04:14

    ld 04.09
    „kleine Schlange vor der Post. Eine ältere Frau (mit Maske) beschimpft mich auf das Übelste. Sie habe COPD, und weil ich hier ohne Maske stehe, müsse sie eine Maske aufsetzen. Sie schimpfte, ich sei rücksichtlos und noch vieles mehr. Wie soll man/fru sich verhalten?“

    Wünsche ihr einfach einen schönen Tag und ein gutes weiteres Leben. Und würde ihr weiterhin sagen, dass sie durch ihre Maske geschützt sei.

    Ich ignoriere solche Menschen einfach.

    Gefällt 3 Personen

  57. palina sagt:

    möchte das Bewusstsein von den Kommentatoren noch auf einen wichtigen Beitrag hinweisen, den LdT hier eingestellt hat.
    https://bumibahagia.com/2022/01/23/polizei-sturmt-illegale-schule/?replytocom=283966#respond

    Im Corona Untersuchungs Ausschuss von heute Nr. 90 04.02.22
    kamen die Damen von der Schule auch vor.
    Ab min. ca. 35
    So nun stellte sich heraus, dass sie von jemand beraten wurden, sie sollen ihre Kinder als „Mensch“ registrieren lassen. Die haben das auch noch geglaubt.
    Dazu gibt es einige Kommentare von DET und anderen.

    Das entschuldigt zwar nicht das massive Vorgehen dieses Sonder Einsatz Kommandos.

    Aber was sagt uns das.

    Hört auf den Menschen so einen Blödsinn zu erzählen.

    Reiner Füllmich versprach ihnen, dass sie Anwaltlich vertreten werden. Die Damen sind pleite.

    https://gettr.com/streaming/psfr163ad5

    Gefällt 3 Personen

  58. latexdoctor sagt:

    Ich war vorhin wieder auf gutefrage.net, dort wollte einjunger Mann? wissen wie man zu „Verschwörungstheorien“ steht

    Ein Arschloch (verzeihung, ander KANN ich das nicht ausdrücken schrieb:
    „Nein! Und ich finde es traurig, dass sie nicht strafrechtlich geahndet werden. Wie viele Menschen mögen gestorben sein, weil sie sich infolge irgendwelcher Verschwörungstheorien nicht impfen ließen!“

    So einBlödsinn bringt mich immer mehr auf die Palme
    ————————————————————————–
    „Latexdoctorvor 3 Stunden

    Hast du auch nur einmal die Impfschadensbericht des PEI gelesen ?

    5 Tote Kinder die sicher (nachgewiesen) an einer gewissen „Impfung“ verstarben um sie vor etwas zu schützen daß für sie ungefährlich“

    SEHR VIEL weiter unten
    A-loch:
    „Nein! Ich habe ausdrücklich erklärt, ich bin gegen die Impfpflicht. Ich bin aber auch gegen verwirrende Unwahrheiten, ich will klare, sachliche, konstruktive Information, damit sich jeder informieren und entscheiden kann!“

    Meine Antwort:
    Quote „Nein! Ich habe ausdrücklich erklärt, ich bin gegen die Impfpflicht.“

    Passt nicht zu

    Quote „Wie viele Menschen mögen gestorben sein, weil sie sich infolge irgendwelcher Verschwörungstheorien nicht impfen ließen!“

    A-loch darauf:
    @Latexdoctor

    „Und was weiter? Das bestätigt doch, was ich will: Keine Lügen, keine reißerischen Sachen, sondern klare Informationen! Hat eigentlich diese Diskussion noch Sinn?“
    ———————————————————————————————

    Das sind die Menschen die dereinst hier das sagen haben !!!

    Die erkennen nicht mal den Widerspruch der eigenen Worte, jede wette, das wir mal ein „Polizist“ oder (Gott bewahre) ein POLITIKER

    Die alles Nachlesen möchten:
    https://www.gutefrage.net/frage/glubt-ihr-an-irgendwelche-verschwoerungsteorien#comment-332086168

    Gefällt mir

  59. latexdoctor sagt:

    Eben reinbekommen, für alle Leseratten (M) und lesemäuschen (W) 🙂

    Expertenbefragung – Wo ist das Virus
    https://drive.google.com/file/d/1hSTzDmb7WPU2in-cXYQr-gG6PZLYzRQA/view

    Und hier gibt es noch ein Buch zum Bestellen, für interessierte
    https://coronistan.blogspot.com/2022/02/coronafakten-die-zeitzeugen-band-10-ein.html

    Gefällt mir

  60. Thom Ram sagt:

    Bettina 04:14

    Wie soll man sich verhalten? Uff, ich starte einen Versuch.

    Entscheidend ist, sie voll und ganz zu verstehen und zu akzeptieren wie sie ist und dabei innerlich ganz in der Balance zu bleiben.
    Gilt für jede Begegnung, egal wann wie wo.

    Was tun? Das hängt von der Persönlichkeitsstruktur und von der Tagesform ab.
    Kann der Eine scharf sagen: „Schweigen Sie“ – und sie schweigt.
    Kann der Andere Dasselbe sagen, angereichert mit einem „bitte“ in väterlicher Art – und sie ist überrumpelt.
    Kann der Andere ihr unbeteiligt und schweigend über die Schulter gucken – und ihr geht die Puste aus.
    Kann sie einer herzlich leise anlächeln – und sie findet keine Worte mehr.
    Kann einer weggehen – sie hat kein Ziel mehr.

    Gefällt 1 Person

  61. Gernotina sagt:

    Savannah – Anschlag auf ihr Leben

    .https://www.youtube.com/watch?v=-bQE2C0PyjU

    Gefällt mir

  62. Angela sagt:

    @ ThomRam und Bettina

    Zitat: „… Entscheidend ist, sie voll und ganz zu verstehen und zu akzeptieren wie sie ist und dabei innerlich ganz in der Balance zu bleiben.
    Gilt für jede Begegnung, egal wann wie wo. “

    Sehr gut! Aber das ist das Schwerste! Doch daraus entwickelt sich schon alles andere. Wenn man den anderen als Mitmenschen, der auch einen schweren Weg geht, akzeptiert, KANN man eigentlich gar nichts Falsches sagen.

    Aber, – wie gesagt, das ist schon die HOHE Schule der Kommunikation und verlangt bestimmt etwas Übung.

    Ich wäre wahrscheinlich auch innerlich aufgeregt und WÜRDE – nach außen hin ruhig- ( haha) ihr VIELLEICHT ein paar Fragen stellen:

    „Was macht Sie so sicher, dass ich eine Virenschleuder bin, nur, weil ich keine Maske trage? “
    “ Sie sind doch sicher geimpft? Vertrauen Sie der Impfung so wenig?“
    „Warum haben Sie solche Angst?“
    “ Wird Ihre Aufregung sich nicht schädlich auf Ihre Krankheit auswirken?“ . usw. usw.

    Ja, im nachhinein kann man sich so etwas ausdenken…. Aber vielleicht hat man dann ein paar Ideen, wenn sowas nochmal passiert.

    Angela

    Gefällt 3 Personen

  63. Angela sagt:

    @ Gernotina

    Zitat: „.. Savannah – Anschlag auf ihr Leben
    .https://www.youtube.com/watch?v=-bQE2C0PyjU

    Das finde ich schon etwas merkwürdig. „Nachts im Wald, auf einer einsamen Bergstraße “ wurde sie in ihrem Auto einen Abhang herunter gestoßen ???? WER soll das getan – und dort auf sie „gelauert“ haben? Ein bisschen mehr Info wäre sicher interessant gewesen!

    Angela

    Gefällt 1 Person

  64. Gernotina sagt:

    Angela

    Ich finde das auch merkwürdig … vielleicht betreibt sie Rituale im Wald in der Nacht, wer weiß – nach Tradition der weisen Frauen.

    Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass sie so krass lügt. Man muss ja ihre „Irlmaier- Schauungs-Philosophie“ nicht teilen.
    Wir scheinen dazu zu neigen, viele gewaltige Bilder über die Zukunft misszuverstehen, auszulegen im Sinne dessen, was wir in uns tragen.
    Dabei fehlt dann die Offenheit zu positiver, verwandelnder, heilender Mitgestaltung, gewährt durch den freien Willen.

    Gefällt 1 Person

  65. Mujo sagt:

    Mal was für’s Herz.
    Der kleine Russische Mozart 😉

    .https://www.youtube.com/watch?v=KeTNrIgU2k8

    Gefällt 1 Person

  66. Gernotina sagt:

    Wer es verstehen kann, sollte es sich anhören. Ein ehemaliger Vice-CEO von Vodafone spricht offen über den Zusammenhang von 5G (Frequenzen) und der C.Erkrankung – was die Manipulationen bewirken. Ich habe das Transkript dazu und werde es später übersetzen mit Deepl, weil ich es für wichtig halte, dass es möglichst viele wissen.

    https://www.bitchute.com/video/8ps51bEpnKjG/

    Gefällt 2 Personen

  67. Thom Ram sagt:

    Gernotina 09:48

    Ja, bitte tue das. Danke!

    Gefällt mir

  68. Thom Ram sagt:

    Angela 14:02

    Ich kann mir den Vorgang nicht so recht vorstellen. Saß sie vielleicht im geparkten Auto? Ein geparktes Auto zu schieben, dazu erfordert es mehrere kräftige Männer oder ein großes Gefährt. Hm.

    Doch zweifele ich nicht an der Wahrheit ihrer Darstellung, und ja, Schutzengel können eingreifen, wer von uns hat das nicht auch schon erlebt, grad beim Autofahren.

    Gefällt 1 Person

  69. Thom Ram sagt:

    Mujo 05:10

    Danke. Ja! Wirklich etwas für unsere Herzen. Sehr schön.

    Gefällt mir

  70. Thom Ram sagt:

    Gernotina 09:48

    Ich habe hineingehört. Der Mann spricht fabelhaft klares Englisch. Trotzdem verstehe ich da und dort Wichtiges nicht. Also ich bin total gespannt auf Text, denn die Angelegenheit ist überlebenswichtig.

    Gefällt mir

  71. Thom Ram sagt:

    Gestern war Thommy (21) beim Untersuch. Die entzündete Stelle seiner Leber ist offen. Eiter trete aus. Medikamentös nicht behandelbar. Nur OP kann sein Leben Retten.

    Die OP kostet 50 Millionen / 3500 Euro.
    Ich getraue mich kaum mehr, Private anzuschreiben, unsere vier Hauptspender, welche bei solch großen Fällen eingesprungen sind…auf bb nicht immer rapportiert…, schon so sehr viel haben sie geschickt.

    Thommy bespricht die Lage mit Mama Ira offen. Er weiß, daß er vielleicht dahingehen wird. Es ängstigt ihn nicht. Doch seine Schmerzen sind schrecklich. Permanent. Er kräftiger, fitter Junge, er kann mit Schmerzen umgehen. Und doch sind sie schrecklich.

    Er kann keine Nahrung aufnehmen. Trinken lediglich laues Wasser mit leichtem Meersalzgehalt.

    kristall@gmx.ch
    +62 823 3999 1813

    Soeben habe ich ihn besucht. Dieser Junge ist tapfer, er ist Kampfsportler, kann einstecken. Doch nun windet er sich vor Schmerz.

    Kann jemand einspringen?

    Gefällt 1 Person

  72. latexdoctor sagt:

    Erwachet – ENDLICH
    Der Corona Ausschuss hält was der Name verspricht und was verspricht „Ausschuss“ ?

    https://coronistan.blogspot.com/2022/02/corona-ausschuss-der-absolute-tiefpunkt.html

    Bitte großflächig verteilen, nur so stoppen wir die Verbrecherhelfer !

    Gefällt 1 Person

  73. Bettina März sagt:

    latexdoctor 20.39
    Das war wirklich der absolute Tiefpunkt.
    Was sich Wodarg da rausgenommen hat, entbehrt jeder Grundlage. Wirft Dr. Lanka vor, er würde ein Verkaufsgespräch aufführen. Wodarg war ja so enttäuscht von diesem Gespräch und das er Dr. Lanka eingeladen hat. Eine Frechheit sondersgleichen.
    Und Frau Fischer führte sich auf wie eine empörte Mami, die ihr Söhnchen (Wodarg) in Schutz nehmen und verteidigen muß.
    Absolute Offenbarung der Psy-Op.

    Gefällt 1 Person

  74. Reiner Ernst sagt:

    Wenn wir die vielfältig geäußerten Meinungen im Corona-Ausschuss – von Experten aus vielen unterschiedlichen Fachrichtungen – nicht mehr für die eigene Meinungsbildung „verarbeiten“ dürfen – woher sollen wir dann unsere Informationen beziehen um der Wahrheit nahe zu kommen???

    Ein anderer Gedanke beschäftigt mich seit Monatsbeginn: Der Polizisten-Doppelmord in Kusel (RP):
    Haben wir jemals die Opfer gesehen?
    Wurde uns das gesetzwidrig erlegte Wildbret – anscheinend in großer Zahl – gezeigt?
    Der mutmaßliche Täter (oder waren’s gar deren zwei?) – ein „Beggaxell“ –
    hat Führerschein und Personalausweis am Tatort hinterlassen.
    Kennen wir das nicht schon aus anderen Kriminalgeschichten?
    Die Geschichte stimmt mal wieder hinten und vorne nicht.
    Wenn Tatorte weiträumig mit Trassierband gesichert und alsbald irgendwo Blümlein drapiert und
    Kerzenlichtlein aufgestellt werden – wenn Fakten (Tatort, Tote, Mörder, Tatfahrzeuge) nicht glaubwürdig publiziert werden …
    und Pressekonferenzen und Gedenkminuten eingelegt werden –
    Dann ist mal wieder was faul im Staate Dänemark!
    Und wenn ein Herr Strobl wieder Betroffenheit äußert und behauptet, diese Tat wäre ein Angriff auf uns alle –
    dann ist im Glauben äußerste Zurückhaltung angesagt.

    Gefällt 1 Person

  75. Angela sagt:

    @ Reiner Ernst

    Zitat: „… Haben wir jemals die Opfer gesehen?

    Da irrst Du Dich. Sowohl die Opfer ( eine junge Frau und ein junger Mann) wurden gezeigt, als auch das „Wilderer-Lager“ mit vielen hängenden Rehkadavern. Z. B. bei NTV , aber auch anderswo im Mainstream.

    Angela

    Gefällt mir

  76. Bettina März sagt:

    Reiner
    die ganze Sache mit Kusel stinkt. Mal wieder Papiere am Tatort. Klar, ich geh auf Wilderei-Jagd und nehme alles an Ausweise mit. Logisch.
    Und Kopfschuß bzw. Kopfschüsse? Da sind Hinrichtungen, meistens ds-typisch. Und was macht es schon aus, drapierte Wildstücke zu zeigen?
    Denk an Aufwand mit WTC.
    Wieder mal psy-op.
    Traurig für die beiden Polizisten.

    Der Corona-Ausschuss dreht sich immer nur um das gleiche Muster. Endlich wurde mal ein Faß aufgemacht mit Dr. Lanka und schon kippt die Stimmung. Wahrscheinlich hat er in ein tiefes Nest gestochen.
    Schon allein seine Aussage, daß die Medizin schon lange am Ende ist. Die bezahlten Forschungen der Pharma. Die Biologen, die nicht erforschen dürfen, was nicht erwünscht ist usw….

    Wir sind am Tiefpunkt unseres gesunden Menschenverstandes angekommen. Die Kontrolleure haben wirklich für alles vorgesorgt.

    Gefällt 2 Personen

  77. Reiner Ernst sagt:

    Angela 06/02/2022 um 22:57

    Was uns gezeigt wurde, waren . . . „die Opfer (eine junge Frau und ein junger Mann)“
    LOL – aber da haben sie doch noch gelebt! Oder waren sie da schon Opfer? Also ich hab keine Toten – mit Schusswunden – gesehen.
    Aber ich guck ja auch nicht alle Kanäle . . .

    Gefällt 1 Person

  78. latexdoctor sagt:

    Stimmt, nur dumme lassen andere für sich denken !

    Meine Gedanken dazu:

    Polizisten erschossen oder ermordet ?

    Gefällt mir

  79. latexdoctor sagt:

    Möchtest du gerne mal einen eggspärten sehen der von einem echten Experten zerlegt wird ?

    https://tanneneck.blogspot.com/2022/02/ein-echter-experte.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email

    Das Gesicht vom Dahmen xD

    Gefällt mir

  80. latexdoctor 20:39

    Absoluter Tiefpunkt von Dr. Lanka!
    Er behauptet weiterhin — unwissenschaftlich — daß es keine Viren gibt.
    Was kommt als nächstes?
    „Es gibt keine Bakerien, Pilze und Plasmodien, die einen Menschen krank machen können“, oder was???

    Dr. Lanka will nicht hinnehmen, daß Viren Makromoleküle sind.

    Dabei wäre es doch für Dr. Lanka so einfach zu beweisen, daß es keine Viren gibt!

    Er kann einfach mal – ohne jede Schutzmaßnahme – *mit* Ebola-Viren *an* Ebola erkrankte Menschen pflegen!
    So drei Tage sollten ausreichen und uns dann allen erklären, warum aus Seiner Nase, seinem Mund, seinen Ohren
    und Augen sowie seiner Haut Blut heraustritt und er nach nach ein paar weiteren Tagen stirbt.

    Gefällt mir

  81. Kunterbunt sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    07/02/2022 um 01:53

    Gutes Beispiel mit et voilà, ich meine Ebola.
    Die kontroversen Diskussionen um das Virus haben der Aufklärungsbewegung bzw. der Aufklärung mehr geschadet als genutzt. Menschen, die von starken, teilweise wochenlangen hartnäckigen Symptomen oder Hinschieden in ihrem Umfeld betroffen waren, haben sich gerade oder unter anderem deswegen von der Erforschung anderweitiger Kriterien rund um das Zeitgeschehen distanziert – Aufklärung also völlig verfehlt.
    Ich verstehe den Corona-Ausschuss, dass sie lange mit dieser ablenkenden Diskussion zugewartet haben, da hinsichtlich Finalität der Agenda irrelevant.

    Gefällt 1 Person

  82. Kunterbunt sagt:

    Gibt es DIE Wahrheit?
    Multidimensionale Weltbilder:
    _grobstofflich, sichtbar, materialistisch (3 % der Realität, sog. Naturwissenschaft),
    _feinstofflich, nicht physisch sichtbar (97 %),
    _geistig-spirituell, nicht denkbar, ausserhalb der Stofflichkeit, durch Bewusstseinszustände erfahrbar.
    Denken und Ego sind Teil des grob- und feinstofflichen Raumes.
    Gesetzmässigkeiten – Relationen – Zusammenhänge
    Sinnfindung – (Standort-)Bestimmung – Orientierung
    Absolute Wahrheit ¦ Relative Wahrheiten
    Biologie ¦ Technokratie
    Selbstwert ¦ Selbstzweifel
    Fokus ¦ Ablenkung
    Die Beschränktheit des Systems in den Köpfen auflösen
    Geschichtliche Meilensteine
    https://www.youtube.com/watch?v=jt-uzp9VWGw – 1:18:36

    Gefällt 1 Person

  83. Kunterbunt sagt:

    Antonio Vivaldi – Quattro stagioni: L’Inverno (Winter), Freivogel & Voices of Music
    Sehr sauber gespielt, guter Ton
    https://www.youtube.com/watch?v=ZPdk5GaIDjo – 9:26 (30.846.761 Aufrufe)

    Antonio Vivaldi – La Stravaganza, Concerto no. 2 in E minor
    Allegro – Largo – Allegro
    https://www.youtube.com/watch?v=QP73569coeo – 10:06 (21.144.658 Aufrufe)

    Gefällt 1 Person

  84. Löwenzahn sagt:

    Thom, diese Krankengeschichte um Thommy geht mir sehr nahe.
    Unvorstellbare Schmerzen, überall, nicht auszuhalten und die Zeit drängt!
    Du MUßT! umgehend für ihn Hilfe erbitten.
    Kleinspenden nützen hier nichts, bis der Betrag zusammengekommen ist, dauert es zu lange.
    Man könnte diese aber vielleicht zur Rückzahlung verwenden.

    Gefällt 2 Personen

  85. Waldi sagt:

    Thom – diese Krankengeschichte um Thommy

    Wenn Eile geboten ist, muss man unverzüglich handeln.
    Du hast die Möglichkeit dazu. Du könntest z.B. zu einem Pfandleiher gehen und Dein Motorrad verpfänden. Dort bekommst Du sofort Bargeld ausgezahlt. Ich habe das einst auch so gemacht, weil es notwendig war.

    Gefällt 2 Personen

  86. palina sagt:

    Corona Untersuchungs Ausschuss Nr.90
    mit Dr. Lanka und Dr. Wodarg

    möchte anregen darin zu lesen.
    Geistige Ursachen Ursachen für den Ausbruch und Verlauf von Infektionskrankheiten

    https://anthrowiki.at/Viren

    Auszug:

    Über Viren gibt es keine spezifischen Aussagen Rudolf Steiners. Was er über Krankheitserreger im Allgemeinen und insbesondere über „Bazillen“ gesagt hat, erscheint aber auch für Viren weitgehend gültig. Krankheitserreger, egal ob es sich dabei um Viren oder Bakterien handelt, entstehen durch den Einfluss von luziferischen und ahrimanischen Widersachermächten. Viren sind im Gegensatz zu Bakterien und Pilzen keine eigenständigen Lebewesen, sondern im Prinzip tote Zell- bzw. Zellkern-Fragmente, die sich bereits dem kristallinen mineralischen Zustand annähern, weshalb es sich in diesem Fall um eine überwiegend ahrimanische Erscheinung handelt.

    Wer diesen Ausschuss als Katastrophe oder gar Psyop bezeichnet hat nichs begriffen.

    Das muss man sich mal vorstellen. Wir leben quasi hier im 3. Weltkrieg. Der Krieg wird weltweit gegen die Menschheit geführt.
    Und da machen sich ein paar Menschen auf und versuchen Licht ins Dunkel zu bringen.

    Laden X Menschen ein um Dinge klar zu legen. Und das weltweit.

    Unzählige Stunden verbringen sie um die Menschen aufzuklären.

    So Vieles haben wir dadurch schon erfahren.

    Und wusch – mit einem Federstrich werden diese Menschen verurteilt.

    Da frage ich mich bei solchen Menschen – seit ihr überhaupt daran interessiert, dass hier was aufgedeckt wird?

    Warum verurteilt ihr Menschen, die sich um Aufklärung bemühen?

    Wir alle sollten dankbar sein, dass es den Corona Untersuchungs-Ausschuss gibt.

    Und wer immer noch glaubt, dass die Aufklärer und die Menschen, die sich für uns einsetzen, gesteuert sind, dem kann man nicht mehr helfen.

    Packt euch an eurer eigenen Nase. Steht auch auf und tut was. Wenn nicht für euch, dann für die Kinder, die unsere Zukunft sind.

    Jedenfalls kommt in die Pötte.

    Es gibt nichts Gutes – ausser man tut es.

    Gefällt 2 Personen

  87. palina sagt:

    2 getötete Polizisten in Kusel – Es gibt mehr Fragen als Antworten – 20 min.

    .https://odysee.com/@Digitaler.Chronist:8/2-get%C3%B6tete-polizisten-in-kusel-es-gibt:d

    Gefällt mir

  88. Mujo sagt:

    @palina
    07/02/2022 um 05:13

    Ich kann da palina nur beipflichten. Was an Auklärungsarbeit über den Corona-Ausschuss geht ist ein Meilenstein in der Welt. Es ist soviele Stunden Material das kaum die Zeit habe mir alles anzusehen. Nur Sporadisch schaue ich hinein und kann immer etwas für mich finden und kann ihn nur wärmstens andere weiter Empfehlen die sich ein gutes gesamt Bild über die Lage machen wollen.

    Die Definition wie man Viren wirklich benennen sollte die ja nicht eigenständig Lebensfähig sind darüber kann man sich Streiten.
    Ich habe den Beitrag noch nicht gesehen und werd es mir genauer bald zu gemüte führen.

    Sie aber in die Ecke von Verbrecherhelfer zu stellen sollte erst einmal seine eigene Gedanken in Ordnung bringen.

    Gefällt 2 Personen

  89. palina sagt:

    @Mujo
    Sonntags gibt es immer eine Zusammenfaung bei Bittel. Er ist bei Telegram.
    Schauch ich auch manchemal, wenn ich nicht die Zeit hatte das mir alles Freitags anzusehen.

    Füllmich hat das Gespräch auf eine gute Ebene gebracht. Ganz sachlich.

    Den Gerichten zu erklären, dass es keinen Virus gibt und darum zu prozessieren, würde nichts bringen.

    Besser wäre es, wenn die Verhandlung um des PCR Test geht. Denn da gibt es genügend Beweise.

    Er hält an seiner urspünglichen Strategie fest.

    Dr. Lanka möchte eigenständig die Gerichte um seine Theorie bemühen und klagen.

    Herr Füllmich hat ihm viel Glück gewünscht. Meinte auch noch, wenn er Erfolg hat, umso besser.

    Gefällt 2 Personen

  90. palina sagt:

    06.02.22 18:00 – DC am Abend – Zu Gast: Dr. Bodo Schiffmann

    sehr schönes Gespräch.
    Er ist zufireden. Seine Kinder lieben die Schule. Es gibt keine Masken, Tests oder Abstandsregeln.
    Es gibt Singen und Sport.

    .https://odysee.com/@Digitaler.Chronist:8/06.02.22_DC_am_Abend-Zu_Gast_Dr_Bodo_Schiffmann:0

    Gefällt 2 Personen

  91. palina sagt:

    hier seht ihr eine vollkommene degenerierte Gesellschaft – 1 min.
    „Pieks – Pieks – Pieks!“ – Buxtehuder Demo für Solidarität zum christlichen „Bruder Jakob“
    .https://www.youtube.com/watch?v=4s52fZ_nYcM

    Gefällt mir

  92. palina sagt:

    wie ruiniert man einen Staat?
    Indem man die blödesten Deppen in der Regierung einsetzt.
    1 min.

    Gefällt 2 Personen

  93. Mujo sagt:

    @ palina
    07/02/2022 um 06:28

    Und da denkt man es geht nicht mehr Dümmer aber manche haben noch eine Steigerung drin.

    Gefällt 1 Person

  94. palina sagt:

    @Mujo
    Imad Karim hat es längst in seinem Film beschrieben.
    Dekadenz – Jubelnd in den Untergang- Ein Film von Imad Karim

    Gefällt 1 Person

  95. palina sagt:

    upps Punkt vergessen.
    Denke das nächste Mal daran

    Gefällt mir

  96. Thom Ram sagt:

    Löwenzahn und Waldi

    Ich danke für Eure Anteilnahme, werde die Fortsetzung der Geschichte nicht hier im Postkasten erzählen, sondern unter „und noch ein hilferuf III“

    Gefällt mir

  97. Gernotina sagt:

    Dieser Ärztin sollte man zuhören.

    ÜBERSTERBLICHKEIT: „Die Menschen sterben wie die Fliegen“

    https://odysee.com/@News23:a/03022022:9

    Gefällt 3 Personen

  98. Gernotina sagt:

    Passend zum Klabauterbach-Video von Palina:

    .https://www.youtube.com/watch?v=ERt5ScWjY4c

    Gefällt mir

  99. Gernotina sagt:

    Hallo Thom!

    Das Transkript des Vodafone Whistleblowers über den Zusammenhang von 5G und Corona – längerer Text

    .https://www.bitchute.com/video/8ps51bEpnKjG/

    Anonym

    Ich war der Leiter der größten Geschäftseinheit bei Vodafone. Deren Hauptsitz in Newberry zwischen 2013 und 2015. Ich war in einige der neuen Technologien eingeweiht, die auf uns zukamen und implementiert werden sollten, vor allem das Internet der Dinge und die 5G-Technologie.

    Ich wusste schon lange, dass 5g gefährlich ist, aber ich habe den Zusammenhang mit dem Corona-Virus nicht verstanden, was ich jetzt tue. Und ich möchte Ihnen das erklären können. Es handelt sich also um eine gezielte Strategie zur Einführung von 5G, dem Internet der fünften Generation. Dabei handelt es sich um Funkfrequenzen, die es Mobiltelefonen, Smartphones und allen Geräten ermöglichen, mit einer viel schnelleren Verarbeitungsleistung und mit der Einführung von KI und künstlicher Intelligenz sowie dem Internet der Dinge zu arbeiten, bei dem alle Geräte miteinander verbunden sein werden.

    https://www.bitchute.com/video/8ps51bEpnKjG/

    Egal, ob es sich um Ihr Auto, Ihr Telefon, Ihren Kühlschrank oder die Stromversorgung in Ihrem Haus handelt, alles wird mit einem intelligenten Netz verbunden sein, einer Art Matrix, leider, leider. Diese Technologie muss also weltweit eingeführt werden.

    Meine Firma, für die ich früher gearbeitet habe, und deren größter weltweiter Geschäftsbereich, ähm, Vodafone ist, Vodafone, oder in Partnerschaft mit. Who way or highway, wie auch immer Sie sie nennen, das chinesische Telekommunikationsunternehmen. Und sie haben die systematische 5g-Implementierung an mehreren Standorten eingeführt. Was ist die Relevanz, die Frequenz, die sie verwenden.

    Und ich habe 2010 bis 20 13, 14 auch ein Telekommunikationsunternehmen geleitet. Einige von Ihnen werden wissen, dass wir uns auf das Funkspektrum spezialisiert haben, d.h. auf die Fähigkeit, externe Signale zu empfangen. Von Satelliten in Gebäude. Ähm, und so, dass die Frequenz, die Sie in der Macht auf Ihrem Telefon erlebt ist die gleiche in dem Gebäude, wie es außerhalb des Gebäudes ist.

    Als die Mobilfunknetze entwickelt wurden, ging man zunächst davon aus, dass die Menschen ständig unterwegs sein würden. Deshalb nannte man sie auch Mobiltelefone. Aber in Wirklichkeit benutzen die Menschen ihre Handys in Gebäuden, und das Signal war nicht stark genug, um in Gebäude einzudringen. Das nennt man Funkspektrum.

    Und dort. Ähm, Megahertz-Frequenzen und so weiter. Die 5g-Frequenz ist also eine sehr hohe Frequenz, eine sehr, sehr, sehr hohe Frequenz. Sie liegt knapp unter der Klassifizierung einer Waffe. Äh, und ich sage Ihnen. Die Frequenz, die sie verwenden, ist 10 Mal schneller als 4g. Wenn sie mit dem menschlichen Körper in Berührung kommt, verursacht sie leider eine Zellvergiftung.

    Unser Körper versucht also, die Strahlung zu bekämpfen, die aufgrund dieser Frequenz in Form von Zellvergiftung auftritt. Es ist tatsächlich eine Strahlung. Und was passiert, ist unser Körper. Er stößt die Toxizität oder die Gifte mit einigen Proteinproteinen und etwas DNA-RNA von uns selbst in Form einer Chemikalie aus, die als Virus bezeichnet wird.

    Und die meisten Krankheiten sind Ausscheidungen von Zellen, die wir versuchen. Sie werden aus unserem Körper herausgezogen oder herausgedrückt, und zwar in Richtung der Körperöffnungen, um aus unserem Körper ausgeschieden oder ausgestoßen zu werden. So kenne ich das oder eine Maus. Sie können das Bild verstehen, das ich hier male. Was also passiert, entschuldigen Sie bitte die vielen Details.

    Aber das wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Was passiert, ist. Fünf G, die Frequenz und die Energie, die 10-mal stärker ist als 4 G, reagiert negativ auf den Menschen und vergiftet die Zellen in unserem Körper. Und unser natürlicher Abwehrmechanismus stößt diese Toxizität in Form eines Virus aus.

    Was Sie also sehen, ist nicht das Corona-Virus per se. Sie sehen eine Zellvergiftung, die sich mit Flüssigkeiten, Chemikalien und Viren manifestiert, die der Körper versucht zu entsorgen, weil sie schädlich für seinen physischen Körper sind. All das geschieht also auf der ganzen Welt und ich höre eure Gedanken, wie kann das möglich sein?

    Aber das werde ich gleich erklären. All diese Wiederholungen, all das, was in der Welt geschieht, ist auch eine Reaktion auf den menschlichen Körper. Die Elektrifizierung des Universums durch 5g-Satelliten, 5g-Türme, 5g-Zellen, die in Großstädten auf der ganzen Welt aufgebaut werden. Das ist also die Ursache dieser Pandemie. Es tut mir also leid, den zweiten Punkt zu sagen.

    Dies ist die größte globale. Vertuschung in der Geschichte der Auswirkungen auf die Menschen, basierend auf technologischen Fortschritten. Ich hoffe, das macht Sinn. Ich habe keine Zeit, das zu quantifizieren. Ich werde Ihnen gleich weitere Informationen geben. Was ist also los? Es ist nicht das Coronavirus. Es handelt sich um ein Virus, das durch eine Zellvergiftung entsteht.

    Und deshalb ist die Fibrose, die wir haben, wirklich ein Maß oder ein Hinweis auf uns selbst, auf Ausscheidungen, ING, Toxine. Das ist es, was die Menschen tötet. Lassen Sie mich Ihnen also einige Fakten nennen, die das hoffentlich überzeugend machen. Eine der ersten Städte, die Vodafone Highway und einige der. Technologie-Unternehmen REL ausgerollt allgegenwärtigen Decke, 5g, erraten, wo es war Wu Han China, wo dieses Coronavirus sollte angeblich in einigen Fischmarkt beginnen, die völliger Unsinn ist.

    Es ist es begann als Ergebnis von Bewertungen. Aktive oder hochfrequente Radiofrequenzen erzeugten Strahlung, die für die Zellen giftig war. Und das ist der Grund, warum die Leute sich das Sterben auf den Straßen leisten, usw. Also haben sie versucht, es zu vertuschen. Weil es also eine Flöte hat. Ähm, äh, Merkmale, sie benutzen das Coronavirus, um die Tatsache zu vertuschen, dass die Menschen durch die 5g, äh, Frequenz sterben.

    Lassen Sie mich Ihnen erklären, wie es in anderen Großstädten aussieht, in denen das eingeführt wurde. Es dauert sechs Monate, bis sich dies auf den physischen Körper auswirkt. Letztes Jahr waren wir natürlich nicht die erste Stadt. Dann hat Spanien 5g eingeführt, Italien hat 5g eingeführt. Sie werden es also sehen. In Italien gab es mehr Todesfälle als in allen anderen Ländern, weil das Land dicht mit 5g bevölkert ist und die ältere Generation nicht über das Immunsystem verfügt, um dagegen anzukämpfen.

    Lassen Sie mich aus Zeitgründen weitermachen. Italien hat es also bereits eingeführt. Spanien hat es eingeführt. Die meisten Großstädte auf der ganzen Welt und in allen Ländern haben es bereits eingeführt. London ist eine der größten, äh, CCTV. Und offensichtlich sind sie dabei, noch mehr 5g auszubauen. Welche Bedeutung hat das alles? Die Relevanz ist, dass der Corona-Virus nicht tötet.

    Es ist klar, kategorisch, eindeutig und wissenschaftlich bewiesen, dass die Radiofrequenzen, denen wir ausgesetzt sind, die Menschen umbringen. Die Gründe für die Zulassung sind vielfältig, aber in erster Linie liegt es daran, dass 5g das einzige Netz ist, das für die Zukunft gerüstet ist. Und wir bewegen uns schnell auf eine Welt zu, die von KI, künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge beherrscht wird, in der alles über das Internet vernetzt ist und eine neue globale Währung auf den Markt kommt.

    Deshalb habe ich mich in den letzten fünf Jahren in Afrika für unsere eigene digitale Währung eingesetzt, um dem entgegenzuwirken, was kommen wird. Darüber hinaus wird es fahrerlose Autos geben. Es wird eine Reihe von verschiedenen Dingen geben, die. Im Grunde müssen sie mit 5g laufen, also können sie die Einführung dieser Technologie nicht rückgängig machen.

    Und sie sind glücklich darüber, dass Millionen von Menschenleben auf der ganzen Welt geopfert werden, nur um das zu beweisen. Die Kreuzfahrtschiffe wurden mit 5g ausgestattet. Die Menschen, die auf den Kreuzfahrtschiffen unter Quarantäne gestellt wurden, waren das. Kreuzfahrtschiffe, die mit 5g ausgestattet waren, und deshalb sind die Leute krank geworden.

    Krankenhäuser haben 5g, Großstädte haben 5g, ähm, Flughäfen haben 5g. Das sind also Orte, an denen die Leute automatisch krank werden. Wenn sie der übermäßigen Strahlung von Radiosendern ausgesetzt sind. Ähm, Vergiftung. Okay. Ich fahre fort. Wir hatten drei Pandemien in den letzten hundertzwanzig Jahren.

    Die erste Pandemie war 1918, die so genannte Spanische Grippe-Pandemie. Das war, als man Radiowellen einführte. Global und die Elektrifizierung unseres Universums verstärkend. Raten Sie mal, was passiert ist? Sechs Monate später starben Millionen von Menschen an einer Pandemie. Sie nannten die Spanische Grippe Pandemie rollen auf eine Reihe von Jahren, Weltkrieg zwei, kurz nach, dass eine andere Pandemie, die die Einführung von Radargeräten war.

    Weltweit stiegen Satelliten auf und schossen eine Fülle von verschiedenen Satelliten aus. Sie stiegen in den so genannten Van-Allen-Gürtel auf, wo sie im Grunde genommen die Satelliten aufhalten und aussenden. Als das wieder eingeführt wurde, gab es eine Reihe von Todesfällen durch die Pandemie. Die letzte große Pandemie war 1968, die so genannte Hongkong-Grippe.

    Raten Sie mal, was die gemacht haben, die haben das dann ausgerollt. Und eine weitere Ebene der Satellitenpenetration im Van-Halen-Gürtel, über hunderttausend Satelliten, die wir senden. Ähm, Radar, ähm, Signale Radarfeld im kosmischen Feld, im Grunde. Das waren also Satelliten, die Telekommunikation und Radar, ähm, Kommunikation vorantrieben.

    Zu Beginn des Jahrhunderts gab es also zunächst Radiowellen, und dann wurde das Radio eingeführt. Geräte und Telekommunikationssatelliten. Diese verursachten Pandemien, die mehrere Millionen Menschen töteten, die letzte war 1968. Und nun raten Sie mal, was jetzt passiert. Sie haben 5g eingeführt und das wirkt sich auf das Leben der Menschen aus, tötet Menschen auf der ganzen Welt und sie vertuschen es im Namen des, ähm, Corona-Virus.

    Das ist also eine Tatsache. Bitte gehen Sie und machen Sie Ihre Studie Studie 5g, die impliziten Auswirkungen, die Umsetzung der Umsetzung. Ähm, nur um Ihnen weiter zu helfen. Eines der Länder, das ein riesiges Land mit Millionen von Menschen ist, ein riesiges Land mit kaltem Wetter. In Russland gab es keine Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

    Das liegt daran, dass sie 5g noch nicht für den öffentlichen Gebrauch eingeführt haben. Sie haben es nur für die ausschließliche Nutzung durch das Militär eingeführt. Das ist der Grund, warum es dort keine Todesfälle gab, nur um das zu beweisen. In den Nachrichten sieht man jetzt, dass Menschen ohne besondere gesundheitliche Probleme oder ein geschwächtes Immunsystem krank werden und an Corona sterben.

    Es macht keinen Sinn, dass die jungen Erwachsenen der Grund dafür sind, dass es ihnen schlecht geht. Die Fakten sind die Wahrheit ist, dass die Strahlung ist, kompromittiert nicht, hat keine Vorurteile, jung oder alt, Sie werden der Macht der Strahlung erliegen. Okay. Das ist also die Tatsache, was wirklich passiert. Das ist Teil ihrer Strategie wegen der Bedeutung von 5g.

    Und dies ist ein großartiges. Phänomen, das nicht rückgängig gemacht werden kann, erster Punkt. Also verstehen Sie bitte. Ich habe eine Menge mehr Informationen. Ich konnte Ihnen bis jetzt 17 Minuten geben. Ich wünschte, ich könnte Ihnen mehr geben, ähm, nur darüber, aber vertrauen Sie mir, recherchieren Sie. Es gibt ein paar wissenschaftliche Artikel über die Auswirkungen von, ähm, es gibt so etwas wie die Boston Health, äh, Gruppe, die Ansteckungen untersucht hat.

    Und sie sagten im Grunde, dass einer der Viren, der der Spanischen Grippe, und auch dieser Virus keine Ansteckung ist. Was sie tun, ist, es über die Tests an die Leute weiterzugeben. Es tut mir leid, um ehrlich zu sein, aber genau das passiert gerade. Wenn man sich also testen lässt, haben sie die Möglichkeit, einen mit dem Virus zu infizieren.

    Denn sie wollen die Tatsache vertuschen, dass Millionen von Menschen an der übermäßigen Radiofrequenz, Frequenz, siehe, ähm, ähm, ähm, ähm, Strahlung sterben werden. Das ist also im Grunde das, was glücklicherweise passiert ist. Wo führt das also hin? Warum tun sie das? Wir kennen die technischen Gründe dafür. Sie brauchen ein robustes, skalierbares, schnelles, fähiges.

    Internet, das in der Lage ist, die Petra-Daten über alle Ihre Bewegungen, alle Ihre Reisen, alle Ihre Banktransaktionen, Ihre Identifizierung, alle Überwachungskameras auf der ganzen Welt usw. zu verarbeiten, weil sie wissen müssen, was jeder tut. Aber der Hauptgrund für das, was sie tun, was luziferisch und satanisch ist, um ehrlich zu sein, äh, um diesen Begriff zu verwenden, aber was geschieht, ist, dass sie drei neue Strategien umsetzen.

    Erstens. Impfstoffe, sagten sie, die Impfstoffe, die Giftstoffe. Und sie, eines der Dinge bei Impfstoffen, sie geben dir die eigentliche Krankheit, um zu sehen, wie das Immunsystem des Körpers die Krankheit bekämpfen wird. Sie geben dir also die Krankheit. Der Impfstoff enthält jedoch Chemikalien, die das Immunsystem anregen, noch stärker auf das Stigma zu reagieren.

    Es ist also ein bisschen wie bei einer Chemo- oder Strahlentherapie, aber durch die Injektion in Ihr System werden die Zellen zerstört. Dieser Impfstoff wird aus einer Substanz bestehen, die es ermöglicht, dass die Häufigkeit von 5g noch effektiver ist und mehr Todesfälle verursacht. Was man also überall auf der Welt beobachten kann, ist, dass man sich Zeit für den Aufbau von Kapazitäten verschafft.

    Kapazitäten für Krankenhäuser, Lagerhäuser und all die Orte, die sie in riesige Leichenhallen umwandeln werden. Um ehrlich zu sein, um die Millionen von Menschen unterzubringen, die durch die Ereignisse sterben werden. Gott hat also einen Plan. Es gibt einen Plan. Lassen Sie mich das nur kurz ansprechen.

    Nun gut. Die Menschen beginnen sich Sorgen zu machen. Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Liebe und des gesunden Verstandes. Keine Waffe, die gegen uns gerichtet ist, kann Erfolg haben. Sie sollten also wissen, dass dies eine Waffe ist, die sich gebildet hat, aber sie wird gegen Gottes Volk nicht erfolgreich sein. Und ich werde Ihnen gleich sagen, warum. Dies sind also einige der Dinge.

    Das ist Ihnen vielleicht bewusst oder auch nicht. Dass wir elektromagnetische Wesen sind. Ich weiß, das klingt ein bisschen seltsam. Ich bin nur nicht New Age. Ich habe es wissenschaftlich studiert. Ähm, wir haben elektrische Schaltkreise. Unser Nervensystem ist wirklich ein komplexes Netzwerk von, von, von Verdrahtungen, äh, die meisterhafte Schöpfer sind. Die uns geschaffen haben. Das Gehirn sendet Signale aus, Informationen, die den Körper auf- und abwandern und uns sagen, wir sollen uns bewegen, niesen, was auch immer, um Krankheiten zu bekämpfen.

    Das wird durch elektrische Schaltkreise erzeugt. Das ist in unserem. Das elektrische Sekretariat erzeugt dann Chemie oder Chemikalien, verschiedene Arten von Chemikalien, auf die wir reagieren, wenn wir essen. Und wenn wir verschiedene Dinge tun, wenn wir dem Licht und anderen Dingen ausgesetzt sind. Wir bestehen also überwiegend aus Wasser, und dann gibt es natürlich noch die physische Masse des Körpers, die alles beherbergt.

    Aber letztendlich sind wir ein elektrischer Stromkreis, also reagieren wir auf Frequenzen. Wir reagieren auf. Zwei Schwingungen. Wir reagieren auf Energie. Also elektromagnetische Energie, ich habe keine Zeit, mich damit zu beschäftigen. Ähm, aber zu den Grundlagen gehören Gammastrahlen, Röntgenstrahlen, ähm, deshalb muss man bei Röntgenaufnahmen hinter bestimmten Abschirmungen stehen. Ähm, es gibt Infrarot, es gibt alle möglichen Arten von Alaunelektronik.

    Energie, die sichtbar ist. Eine der anderen sichtbaren Energien ist das ultraviolette Licht und das sichtbare Licht. Das ist also der eine Teil der Energie. Der andere Teil sind geladene Teilchen, und darauf werde ich nicht eingehen, aber das sind Protonen und, äh, auch Elektronen und alle möglichen anderen Dinge, die in unserer Universität herumlaufen. Also ich Universum und wir sind.

    Gott hat ihr die Fähigkeit gegeben, mit diesen natürlichen Energiekräften umzugehen, die um das sehr mürrische System und in den Van-Allen-Gürtel und um die Welt laufen, während sie von Bedeutung sind. Frequenzen beeinflussen also unser Wohlbefinden. Und eines der Dinge, von denen ich euch in einem anderen Gespräch erzählen werde, ist, wie wir dagegen ankämpfen können, denn all das strahlt Frequenzen aus, unser Herz ist, ich habe eine Lehre darüber gemacht, über die elektromagnetische Kraft unseres Herzens und unseres Geistes, ähm, dass wir Frequenzen ausstrahlen.

    Wir, äh, wir, wir, wir verwenden diese Begriffe nicht in biblischen Begriffen, sondern Machtkraft. Das salbende Feuer des Geistes Gottes. All diese Dinge können wissenschaftlich als Elektrifizierung unseres Wesens nachgewiesen werden. Entweder wir erzeugen sie oder Atmosphären wirken auf uns ein. Wenn wir zusammenkommen und gemeinsam Gottesdienst feiern und beten, gibt es ein gewisses Maß an geistlicher Energie.

    Wir nennen das den heiligen Geist, aber es ist eine physische Energie, die man spüren kann. Es gibt viele Dinge, über die ich sprechen könnte, aber im Moment kann ich nicht zu viel verraten. Okay. Es gibt also eine Lösung, die helfen wird. Um zu überleben und uns zu schützen, und ich entwickle diese Theorien weiter und werde sie später mitteilen.

    Lassen Sie mich also den Spielplan erklären. Der Spielplan dieser neuen Ordnung ist leider die Ära des neuen Welt-Audits. Sie hat begonnen, und deshalb habe ich in den letzten fünf Jahren bei Präsidenten in ganz Afrika für mein Wirtschaftsmodell geworben, um ihnen eine Alternative zu bieten. Eine digitale Währung und ein Wirtschaftsmodell, das sie unabhängig von der Weltbank und unabhängig von dieser neuen Weltordnung, die von den 1% der 1%-Elite kontrolliert wird, unterstützen kann.

    Und was machen sie jetzt? Sie werden heute bereits in den Nachrichten sehen, dass es eine Ankündigung der Impfstoffe gibt, die kommen werden. Ich habe gesagt, dass es drei Entwicklungen von Impfstoffen gibt, die kommen werden, die offensichtlich katastrophale Auswirkungen auf unser physisches Leben haben werden, das der Strahlung ausgesetzt ist. Zweitens werden die Impfstoffe mit einem Ortungsgerät namens RFI-Chip ausgestattet sein.

    Dabei handelt es sich um einen Mikrochip, der gleichzeitig mit den Impfstoffen implantiert wird. Ähm, sie sind nicht einmal. Sie wissen etwas darüber. Sie waren ziemlich vielfältig, äh, ein Vert darüber. Dies wird ihnen die Möglichkeit geben, die Entwicklung zu verfolgen. Es wird im Namen von, ähm, wir müssen wissen, wer geimpft wurde, wer nicht geimpft wurde.

    Ähm, damit wir wissen, wer sicher ist. Wer nicht sicher ist und wem die Erlaubnis erteilt werden kann, zu reisen und verschiedene Dinge zu tun, auf der Grundlage, dass er keine Bedrohung mehr für die Menschheit darstellt. Auf der Grundlage dieser, der Geister, äh, angeblichen, ähm, äh, Vorstellung vom, äh, Coronavirus, das mit der Pharmazie konkurriert, gibt es, es existiert nicht im Zusammenhang mit dem, was tötet.

    Okay. Sie benutzen es also nur als Mittel, um zu rechtfertigen, was sie tun. Der dritte Bereich ist leider die Einführung. Und das habe ich vor fünf Jahren verkauft. Deshalb habe ich an der Einführung einer digitalen Währung gearbeitet, einer globalen digitalen Währung, die mit den USA beginnt und sich dann über die ganze Welt ausbreiten wird.

    Und deshalb habe ich, wie gesagt, meine eigene Blockchain-Plattform mit unserer eigenen digitalen Währung entwickelt, die an die Mineralien im Boden gekoppelt ist. So könnte Afrika seine eigene Unabhängigkeit und eine Währung haben, die sich von anderen Währungen abhebt und die im Handel mit Kapital und auf den Finanzmärkten stark ist. Daran hat Ihr Chef hinter den Kulissen gearbeitet.

    Während ich Administrator war, haben wir das vom Standpunkt des Königreichs aus getan. Aber lassen Sie mich sagen, dass dies eine neue Ära des Zeichens des Tieres eingeläutet hat. Es ist da. Es ist real. Es wird jetzt schnell vorangetrieben, weil sie erkennen. Es gibt eine Ebene der esoterischen Erleuchtung, die sich auf der Erde ausbreitet.

    Es gibt eine Ebene der Technologie, die die Agenda anderer Leute falsch verfolgen kann, die im Gegensatz zu ihrer eigenen steht, und sie wollen sie ausschalten. Was tun sie also? Systematisch, systematisch und gleichzeitig schalten sie alle globalen Volkswirtschaften ab, weil sie etwas einführen wollen. Zwei Dinge, eine neue Ebene von Monopolen oder Oligopolen sind bitte vier oder fünf multinationale Schlüsselunternehmen.

    Amazon wird das erste sein, Google ist offensichtlich eines davon. Ähm, das wird es geben. Sie werden die Lieferkette für alles, was wir kaufen, verwalten. Es wird also alles gestrafft werden, von Lebensmitteln über Elektronik bis hin zum Geldfluss und so weiter. Die zweite Sache, die sie mit diesem System machen, ist, dass sie diese Oligopole schaffen.

    Sie haben also die globalen Märkte abgeschottet. Ähm, sie wollen so viele Menschen wie möglich dazu bringen. Arbeitslose sagten, bitte glauben Sie nicht an diese Maßnahmen, über die sie reden, über, ähm, Stipendien und, ähm, ähm, im Grunde genommen Zuschüsse oder Zahlungen, um unseren Selbstständigen oder Menschen, die entlassen wurden, zu helfen. Das wird in keiner Weise passieren.

    Das wird sich auf den Lebensunterhalt der Menschen auswirken. Wir steuern auf die größte globale Rezession zu. die die Welt je gesehen hat, weil sie die Spielregeln ändern. Was sie also jetzt einbringen, ist, und ich bin ständig 26 Minuten, aber das ist eine wichtige Information. Sie müssen das verstehen. Sie bringen das neue System, die neue Blockchain global.

    Eine digitale Währung, zu der wir keinen Zugang haben werden, es sei denn, wir können beweisen, dass wir der Menschheit keinen Schaden mehr zufügen, indem wir die Impfstoffe haben, die obligatorisch sein werden, sie werden sie uns aufzwingen. Und zweitens werden sie darauf bestehen, dass wir den Chip nehmen müssen. Das ist Teil desselben gleichzeitigen Prozesses. Warum legen sie die globale Wirtschaft lahm? Weil sie den Unternehmern die Kontrolle entziehen wollen, den Familienunternehmen die Kontrolle entziehen wollen.

    Sie wollen das Gefüge der Gesellschaft komplett zerstören. Wie wir es kennen, ähm, Bildung, Beschäftigung, alles wird völlig anders sein, ähm, in einer Angelegenheit von Monaten, nicht einmal Jahren. Das ist also ihre Strategie. Letztendlich die Kontrolle über die Sichtbarkeit, über Technologie wie 5g und das Internet und all das, was ihnen Zugang zu den Dingen im Internet und die Kontrolle über das Geld gibt.

    Wenn man Geld kontrolliert, kontrolliert man die Macht. Das ist also ihr Ziel. Ähm, und offensichtlich wollen sie die Bevölkerung kontrollieren. Bill Gates, Gott segne ihn. Ähm, ist von seiner Position als Vorsitzender des Gebäudes, äh, des, äh, Microsoft und zurückgetreten. Äh, der Vorsitzende der Bill und Melinda Gates Stiftung, er treibt jetzt die Impfstoff-Agenda voran.

    Er hat Technologie entwickelt. Er ist für eine Menge von dem hier verantwortlich. Ähm, also bitte, diejenigen, die ihn für einen Innovator halten. Er ist ein Innovator für den Untergang der Menschheit. Äh, Impfstoffe waren schon immer eine Gefahr für die Menschheit, äh, und sie enthalten, äh, Krankheitserreger, ich glaube, man nennt sie, ähm, die schädlich für den gesamten menschlichen Körper sind.

    Wie auch immer. Also das ist, was ist die. Zusammenfassung auf hohem Niveau. Es gibt eine Menge an Informationen, die ich zusammengefasst habe, um Ihnen die wichtigsten Informationen zu geben, was passiert. Und was macht der Leib Christi jetzt? Was tun wir? Erstens: Der Leib Christi verändert sich. Dies ist die Wachablösung. Dies ist jetzt die Zeit, in der der Überrest des Königreichs zu den vier kommt, die für eine solche Zeit wie diese vorbereitet wurden.

    Dies ist die Zeit, in der Menschen, die nicht in die kirchlichen, normalen Beschränkungen passten. Gedanken und Aufgaben und Mandate außerhalb der Kirche. Dies ist die Zeit, in der Gott sie neu positionieren wird, im Grunde dort, wo als Nächstes die ganze Zeit ist. Jetzt ist ein entscheidender Moment für das Reich Gottes, um einige der Dinge zu korrigieren, die schief laufen.

    Das ist also eines der Dinge, die Sie auf der ganzen Welt sehen werden. Es wird eine Zusammenarbeit des Reiches geben, Menschen, die zusammenkommen. Mit vereinten Kräften arbeiten sie zusammen, um Veränderungen zu bewirken und ein alternatives System zu schaffen. Ich arbeite seit fünf Jahren daran, und es gibt eine Reihe von Menschen auf der ganzen Welt, die das Gleiche tun.

    Zweitens werden Sie eine Veränderung der Kirche erleben. Einer der Gründe, warum ich, das ist der letzte Punkt, den ich anspreche, ist, dass es eine allgegenwärtige Schließung von was auch immer gegeben hat. Gebete und Versammlungen religiöser Organisationen werden eingestellt, weil sie geistige Weckrufe für die Präsentation des von uns geschaffenen Antichristen auslösen.

    Und das ist eine Offenbarung, auf die ich zurückkommen und euch mehr darüber lehren möchte, wenn wir beten, wenn wir. Korporativ. Wir erschaffen eine Frequenz. Wir erzeugen Schwingungen. Wir schaffen eine Bewegung Gottes. Wir nennen es das Feuer Gottes. Wir nennen es die Kraft Gottes. Wir nennen es den Geist Gottes, aber tatsächlich ist es so, dass wir als geistige Nahrung.

    Reine Lebewesen sind unsere Erzeuger von geistiger Energie. Spirituelle Energie – lassen Sie mich Begriffe verwenden, die Sie nicht erschrecken werden. Ähm, Kraftsalbung. Das sind elektrische, magnetische Frequenzen, die von uns ausgehen. Ja, genau. Wir haben sie beim Anbeten und Beten gehört. Das heilt buchstäblich unseren Körper. Wenn wir also in der Gegenwart Gottes sind, ist das der Grund, warum wir haben.

    Heilung ist ein Nebenprodukt, denn das, dem wir ausgesetzt sind, heilt uns physisch. Deshalb sagt er: Ich bin der Herr, dein Gott, der allein durch seine Gegenwart heilt. Menschen werden in Gottesdiensten geheilt, Prophezeiungen und andere Kommunikation, Frequenzen und Informationen fließen stärker, wenn wir gemeinsam anbeten, wenn wir gemeinsam beten.

    Und so haben sie all das absichtlich heruntergefahren und. Sie haben sich geistig vernetzt, in Ermangelung eines besseren Begriffs, damit sie dem Antichristen den Weg ebnen können, um in den Vordergrund zu treten. Andernfalls wäre er durch das universelle Konzert der Gebete und der Anbetung des Volkes Gottes zurückgehalten worden und sagen, das ist, was passiert.

    Es ist beabsichtigt. Es ist nicht der Corona-Virus, der eingedämmt ist. Entschuldigung, ansteckend oder eine Ansteckung, die wir nicht versammeln können, ist, weil das System tatsächlich zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit die gemeinsame Versammlung religiöser Menschen zum Gebet und zur Anbetung abgebaut hat, weil es die geistige Atmosphäre verändert, so dass sie mehr Macht haben können.

    Ich würde nicht bezweifeln, dass es Opfer und andere Dinge gibt, die hinter den Kulissen ablaufen, um die Macht zu stärken. Diese Bewegung ist, und glauben Sie mir, sie bewegt sich in Windeseile. Innerhalb weniger Wochen werden wir schockiert sein über die Enthüllungen und die Umsetzung der Dinge, die sie tun werden.

    Die Impfstoffe werden nur noch eine Frage von Monaten sein. Wenn nicht Tage, dann ist die neue Währung nur noch eine Frage von Tagen, Monaten, ähm, das ganze neue Wirtschaftssystem, das ich erschaffen habe, das ich ohne Rücksicht auf Verluste einführen werde. Als Strategie, um dem entgegenzuwirken, was geschieht, wurde mir seit 15 Jahren prophezeit, dass das Reich Gottes sein eigenes Wirtschaftssystem braucht.

    Während ihr alle fröhlich klatschend in der Kirche sitzt und speist. Das ist gut. Einige von uns haben an der Blaupause Gottes gearbeitet, um sein Reich voranzubringen, um viele Seelen am Leben zu erhalten und um eine Nachkommenschaft zu bewahren, jedenfalls aus Zeitgründen, lassen Sie mich hier schließen. Das Beste, was wir jetzt tun können, ist, unsere Frequenz zu erhöhen, sauber zu leben, rechtschaffen zu leben.

    Und unseren Körper von allem zu befreien und zu entgiften, was den Fluss von Gottes Salbung in unserem Leben beeinträchtigen könnte. Das einzige Gegenmittel, das wir haben, sind Gebet und Anbetung. Es schafft seine eigene Kraft, sein eigenes Energie- und Kraftfeld, sein eigenes Frequenzfeld. Die himmlische Frequenz wird Sie bis zu einem gewissen Grad schützen, während Gott an der Strategie arbeitet, die er umsetzen wird.

    Ich bete, dass dies jemandem geholfen hat, dies mit jemandem weiterzugeben. Dass die Welt verstehen kann, dass dies geschieht, dass wir gemeinsam pumpen können. Als Überbleibsel des Königreichs eine Strategie entwickeln, denn Gott hat gesagt, dass er sich nicht in die Angelegenheiten der Menschen einmischt, weil er im ersten Buch Mose dem Menschen zu viel gegeben hat.

    Das ist der Grund, warum so viele abscheuliche und schreckliche Dinge in unserer Welt geschehen, weil Gott die Welt nicht regiert. Er wirkt und beeinflusst. Was Gott also versucht, ist, Menschen zu beeinflussen, die ein reines Leben führen, mit reinen Händen und reinem Herzen, die ihr Salz nicht in die Eitelkeit stecken, die nicht mit Lügen schwören, die nicht Menschen manipulieren, um wahre Menschen Gottes zu gewinnen, durch die er sprechen und wirken kann.

    So kann er auf die Erde einwirken, aber er hat gesagt, ähm, aus meiner Zeit im Präsidium, dass dies jetzt seine Hand gezwungen hat, dass er sich bewegen wird. Als Gott muss er als Gott intervenieren. Und ich denke, wenn wir überall auf der Welt unsere Gebete erheben und unsere, äh, eine falsche Sache, die unserem, äh, elektromagnetischen Fluss hilft, äh, intermittierendes Fasten, stärkt unser Immunsystem, das unseren, äh, elektromagnetischen Fluss stärkt.

    Elektro mag Kalk und andere Dinge, die wir benutzt haben, von denen wir dachten, sie seien spirituell, sind in Wirklichkeit wissenschaftlich. Sie verbessern die Stärke unseres Körpers. Sie stärken uns. So haben Olivenöl und andere Dinge Bestandteile, die Elektrolyte, äh, Elemente enthalten, die unseren physischen Körper stärken, das Fasten hilft unserem Immunsystem ungemein.

    So können wir gegen die Corona kämpfen, gegen diese Strahlung der Frequenz kämpfen, aber noch wichtiger ist es, einen himmlischen Klang zu erzeugen. Das wird das bekämpfen, was der Feind im Moment vorhat, bis Gott es umsetzt. Gott segne euch. Wir lieben euch. Dies ist eine ganz neue Ära. Dies ist das Neue, von dem Gott gesprochen hat, aber Gott sei Dank wird er dieses Reich keinem anderen geben.

    Es wird aus dem Berg gehauen werden, ohne Hände. Es wird alle anderen Dispensationskönigreiche wie Spreu im Wind vertreiben. Dies ist also unsere Zeit. Damit wir uns auf das einlassen können, was Gott tut, müssen wir jedes Mal inbrünstig im Geist sein und dem Herrn in seinem Jetzt dienen. Ich ermutige Sie also. Ich freue mich mit Ihnen. Ich bitte Sie wirklich darum.

    Lasst uns vereint sein. Lasst uns rechtschaffen sein. Lasst uns Zeit im Gebet verbringen und wir müssen diese Zeit nutzen. Und schließlich, um neu zu beginnen. Wir müssen diese Zeit nutzen, um unsere Prioritäten neu zu setzen, eine Routine zu entwickeln und wieder in uns selbst zu investieren. Wir müssen uns auf das vorbereiten, was kommt. Uns neu erfinden. Wenn wir uns mit Gottes Ziel und der Erweckung von Detra für unser Leben in Einklang bringen wollen, müssen wir andere Menschen ansprechen.

    Wir müssen diese Informationen weitergeben, damit die Ungläubigen jetzt glauben, was wir seit Hunderten von Jahren, genauer gesagt seit 200 Jahren, über die Offenbarung 13 gesagt haben. Das ist die Bibel, die übersetzt wurde. Wir müssen die Rechtschaffenheit und unsere Beziehung zu Gott wiederherstellen, wie nie zuvor, und wieder in Wissen investieren, keine Zeit mit Unterhaltung verschwenden, sondern Zeit mit dem Lesen und Studieren einschlägiger Informationen verbringen.

    Das Wort Gottes hat in dieser Zeit wirklich begonnen, sich zu bewähren. Das Werk, das sich nicht zu schämen braucht, das Wort der Wahrheit richtig zu teilen. Gott segne Sie. Ich weiß, dies ist ein unglaublich langer Text. Aber bei allem Respekt, diese Informationen sind zu wichtig, um Ihnen nur einen 32. Überblick zu geben, beten Sie darüber, legen Sie es Ihren Leitern vor, legen Sie es wem auch immer vor, aber dies ist die Realität dessen, was geschieht, aber ich verspreche Ihnen, dass Gott einen Überrest mit ihrer eigenen Reichswährung, mit ihrer eigenen Reichswirtschaft, mit ihrem eigenen Bankensystem, mit ihren eigenen Informationen auferwecken wird.

    Hallo. Mit einer neuen Art von Kirche, die die Welt noch nicht gesehen hat. Und mir wurde dies seit Jahren prophezeit, aber ich habe auch mit einigen anderen gleichgesinnten Adelsmitgliedern hinter den Kulissen daran gearbeitet, diesen Wandel zu bewirken, von dem wir wussten, dass er kommen würde. Gott segne Sie. Ich bete, dass Sie das nicht erschreckt. Gott hat euch nicht einen Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und des gesunden Verstandes.
    Bleiben Sie stark, bleiben Sie gesegnet, geben Sie diese Informationen weiter, und ich melde mich bei Ihnen mit weiteren Einzelheiten.

    Mit Deepl übersetzt, man verzeihe einige Holprigkeiten – es ist verstehbar.

    Gefällt 1 Person

  100. Angela sagt:

    @ Gernotina

    Zitat: „… Dieser Ärztin sollte man zuhören.
    ÜBERSTERBLICHKEIT: „Die Menschen sterben wie die Fliegen“

    https://odysee.com/@News23:a/03022022:9

    Das ist wirklich ein ganz wichtiges Video ( 9 Minuten) von einer großartigen Ärztin. Danke dafür!
    Leider kommt es für viele meiner Bekannten zu spät, denn sie sind bereits dreimal gespritzt.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  101. Löwenzahn sagt:

    Gernotina
    07/02/2022 UM 13:27

    Ja, das Transkript ist wirklich sehr holprig, aber, ja, man versteht schon…

    Im Grunde ähneln diese Aussagen denen von Barrie Trower und anderen Experten aus der Mikrowellen-„Forschung“.
    In dem Film 5G Apocalypse ist das alles zusammengefaßt.
    Das, was die Gifte noch nicht geschafft haben,
    wird an Tödlichkeit durch eine künstliche „Elektronen-Fütterung“ der Zellen, ob mit oder ohne Kern, vollendet.
    Und geschickt verkaufen sie dies alles „nur zu unserem Bestem“, so nebenher, denn (((sie))) halten uns in Atem mit den Ablenkungsprogrammen.

    „Der Glaube versetzt Berge“ als schönes Gleichnis konzentrierter geistlicher Energie, die innerlich „aufräumt“, den Schöpfungsgedanken stärkt und so das Energie-Netz des Lebens stärkt.
    Ob so oder so, es liegt an uns wonach wir suchen und für welchen Weg wir uns entscheiden.

    Gefällt 1 Person

  102. palina 05:13

    Auch ich war sehr „schockiert“, wie dieses Website den Corona-Ausschuß
    mit den gleichen Mitteln der Verleumdung angreift, wie die System-Propaganda.

    Gefällt 2 Personen

  103. Gernotina sagt:

    Löwenzahn 15.01

    Deepl hat hier nicht gut geliefert, aber der Text war mir einfach zu lang für eine eigene Übersetzung.
    Das Thema „5G2 in Verbindung zu COVID nimmt zu im Netz.

    Gefällt mir

  104. Gernotina sagt:

    Eine historische Quelle: Die Entwicklung der „Germanophobie“:

    Klicke, um auf The-Development-of-Germanophobia.pdf zuzugreifen

    Gefällt mir

  105. Gernotina sagt:

    Bayern schiebt (kippt) die Impfpflicht für Pflegepersonal

    Schon seltsam, was der Söder da abliefert, während Lauterbach an COV. leidet.
    Dazu fällt mir das merkwürdige Fahnen-Ritual ein, das Söder vor einiger Zeit bei SHAEF aufgeführt hat. Wieviele Schauspieler laufen hier bei uns rum? Die Deutschen muss man mehr und länger rütteln als andere Völker, sie sind halt besonders verkorkst.

    https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/coronavirus-news-bayern-will-impfpflicht-fuer-pflegekraefte-vorerst-nicht-umsetzen-art-547209

    Gefällt mir

  106. palina sagt:

    Norbert Bolz: Kennen Sie eigentlich Nancy Faeser? 8 min.

    Der Medienwissenschaftler Prof. Norbert Bolz zu den Bestrebungen der neuen Bundesinnenministerin, energisch gegen „rechte“ Demonstranten wie auch Telegram-Nutzer vorzugehen.
    .https://www.wissensmanufaktur.net/norbert-bolz-kennen-sie-eigentlich-nancy-faeser/

    Gefällt mir

  107. palina sagt:

    Kanada steht auf: So sieht es aus, wenn ein Premierminister von seinen Bürgern ignoriert wird

    Alle reden von Ottawa.

    Derweil und derzeit in Vancouver, British Columbia (Videos sind etwas mehr als 1 Stunde alt)
    Nachdem der Grenzübergang bei Coutts, der Alberta, Kanada, mit Montana, USA verbindet, von Truckern und einer Vielzahl anderer kanadischer Bürger effektiv geschlossen wurde, ist nun auch Osoyoos, ein Grenzübergang, der British Columbia, Kanada, mit Washington State, USA, verbindet, dicht:
    Immer mehr Bürger in Kanada haben die Nase von ihrer Regierung voll und ignorieren die Restriktionen und die Regierung. Hier scheint ein Funken überzuspringen, von den Truckern, die die Freiheitsbewegung gestartet haben, zu den Bürgern, denen die Trucker Mut gemacht haben. Und hat eine Regierung erst Legitimation und Glaubwürdigkeit verloren, wie es sich darin dokumentiert, dass ihre Regeln schlicht ignoriert werden, dann bleibt ihr nur, auf Gewalt und Repression zu setzen oder abzudanken.

    In Ottawa haben Einheiten der RCMP letzte Nacht wohl versucht, Trucker einzuschüchtern. Aber was zu Beginn wie ein Versuch ausgesehen hat, die Trucker festzunehmen und ihnen die Versorgung abzuschneiden, ist von Stunde zu Stunde in seiner Bedeutung geschrumpft. Derzeit ist die Situation vollkommen übersichtlich und wird von sich einander widersprechenden Gerüchten beherrscht. Während ein ehemaliger Polizeibeamter auf Grundlage seiner noch bestehenden Kontakte in “Sicherheitskreise” davor warnt, dass ein Angriff von Spezialeinheiten auf die Trucker unmittelbar bevor stehe, berichtet Pat King, der inoffizielle Führer der Trucker, dass rund 50% der Polizisten Ottawas ihren Job gekündigt hätten.

    Was wahr ist, die Zeit wird es erweisen, und wir werden es berichten.

    Derweil haben Schüler in Kanada und in den USA die Nase voll, die Prügelknaben für hysterische Alte zu sein, die Schüler als menschliche Schutzschilde gegen ein Virus, von dem sie denken, dass es vornehmlich sie und niemanden sonst im Visier habe, zu benutzen.

    An einer High School in Ottawa wurde die Maskenpflicht von Schülern gerade aufgehoben:

    An einer Highschool in einem Vorort des von Demokraten vollständig ruinierten Chicago, der Stadt, in der sich die Frage, ob mehr Menschen pro Tag an Erkrankungen sterben oder erschossen werden, nicht so leicht beantworten lässt, wurden Schüler vor die Wahl gestellt, entweder eine Maske zu tragen oder dem Unterricht fern zu bleiben.

    Hier ist ihre Reaktion:

    könnt ihr in dem Video sehen.

    Die Schüler gehen einfach.

    .https://sciencefiles.org/2022/02/07/kanada-steht-auf-so-sieht-es-aus-wenn-ein-premierminister-von-seinen-buergern-ignoriert-wird/

    Gefällt 2 Personen

  108. Bettina März sagt:

    Gernotina 00.45

    Bei uns hat Blechley Park sowas von gewirkt.
    Der ewige Schuldkult.
    Und nicht zu vergessen, die Nachkriegskinder und Nachkriegsenkel. Diese Psyche wirkt sowas in uns allen. Es ist uns eingebrannt worden.
    Das wirkt so extrem im Menschen. Das ist im Erbgut verankert.
    Bei einigen hat es nicht genutzt, aber bei vielen schon. Denk an auch an die vielen Filme von Hollischud: Hohlo Klaus in den 70er Jahren mit der actress Märille Striepp.

    Und sie hören nicht damit auf, im Gegenteil, es wird immer schlimmer.
    Sie schänden die Kriegsdenkmäler, wie jetzt in Dresden.

    Keiner merkt oder will es wissen, daß die Natzzziiiess links waren. Sogar der Schournalist Fleischhauer hat davon berichtet im Lokus.

    Obwohl es geht gar nicht um lings oder rächts. Alles installiert. Alles Ablenkung.
    Es geht um eine spezielle Kligge, die Kontrolleure, die haben alles im voraus geplant und im Griff.
    Alles Affentheater. Und Ablenkung. Keiner merkt, oder soll es merken, um was es eigentlich geht.

    Gefällt mir

  109. Mujo sagt:

    @Gernotina
    08/02/2022 um 01:03

    Die umfragen werte der CSU liegen im Keller. Nächstes Jahr sind noch zusätzlich Landtagswahlen in Bayern. Die ganze CSU samt Söder könnte den Hut nehmen. Darum jetzt den Wendehals bevor ihm alles um die Ohren fliegt.
    Söder ist ein Knallharter Selbstdarsteller der alles tut nur um seine Haut zu Retten. Die Menschen in Bayern gehen ihm am Arsch vorbei.
    Ich hoffe die Menschen haben die zwei Jahren nicht vergessen was er ihnen angetan hat. Der gehört nicht nur aus dem Amt gejagt sondern vor ein Gericht gestellt. Notbook und Handy konfiziert, eine Hausdurchsuchung gemacht und alle Konten und Gelder gespeert.

    Genau so wie man es mit den Arzt „Rolf Kron“ gemacht hat. Noch heute nach über einen Jahr haben die alle Patienten Daten noch nicht rausgegeben, alle seine Vermögenswerte und Konten sind gespeert sowie alle Computer und Handy unter verschluß.

    Der Arzt der sich für die Kinder eingesetzt hat weil er Atteste für Maskenbefreiung austellte kann auch heute noch nicht seinen Beruf nachgehen. Er lebt alleine von Spenden Geldern.

    Ich finden das selbe Schicksal sollte Söder und seine Handlanger genauso Erfahren, das wäre ein Ansatz für einen Ausgleich im Universum.

    Gefällt 3 Personen

  110. palina sagt:

    @Mujo
    tausend Prozent Zustimmung zu dem was du zu Söder geschrieben hast.

    Das System kann man nicht ändern.

    Wir müssen was Neues aufbauen.

    Gefällt 1 Person

  111. palina sagt:

    TAYLOR – Selber Denken (Musikvideo *UNZENSIERT*)

    ein junger Mann, der sehr gute Musik macht.

    .https://odysee.com/@taylor:9/taylorselberdenken:f

    Gefällt mir

  112. palina sagt:

    Was verbindet WEF, GAVI und ID 2020? | Von Ernst Wolff

    Das vom deutschen Professor Klaus Schwab geführte World Economic Forum WEF ist in den vergangenen zwei Jahren immer stärker in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit gerückt.

    Wir wissen inzwischen, dass zahlreiche Führungspersönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft durch die Schule der Global Leaders for Tomorrow oder der Young Global Leaders gegangen sind.

    Wir haben mitbekommen, dass gerade sie im Rahmen der globalen Gesundheitskrise und beim Abbau demokratischer Rechte einen besonders harten und kompromisslosen Kurs verfolgt haben.

    Wir haben auch erfahren, dass Klaus Schwab die aktuelle Krise als ein zeitlich begrenztes Fenster der Gelegenheit betrachtet, um Wirtschaft und Gesellschaft in ihrer bisherigen Form zu zerstören und neu aufzubauen.

    Worüber wir allerdings wenig wissen, ist die personelle und organisatorische Verflechtung des WEF mit den wichtigsten Akteuren der zurzeit weltweit verfolgten Gesundheitsagenda. Deshalb dazu einige Informationen:

    Im Jahr 2000 wurde am WEF die Organisation GAVI gegründet. Ihr Name steht für Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung.

    Zu den Gründungsmitgliedern gehören unter anderen die Weltbank, die Weltgesundheitsorganisation WHO, mehrere Impfstoffhersteller und die Bill-und-Melinda-Gates Stiftung, die ein Startkapital von 750 Millionen Dollar zur Verfügung stellte. Offizielles Ziel der GAVI ist es, Kinder in Entwicklungsländern mit Impfstoffen zu versorgen.

    Mit den Jahren floss immer mehr Geld in die Kassen der GAVI. Allein die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung spendete zwischen 2011 und 2020 etwa 4,1 Milliarden Dollar. Auf der Geberkonferenz im Juni 2020 kamen insgesamt 8,8 Milliarden Dollar zusammen.

    weiter hören der lesen hier
    .https://apolut.net/was-verbindet-wef-gavi-und-id-2020-von-ernst-wolff/

    Gefällt 1 Person

  113. Bettina März sagt:

    palina, 06.11
    gähn, nix neues unter der Sonne. Ist schon lange bekannt….

    Gefällt mir

  114. palinabegriff sagt:

    Bettina März
    08/02/2022 um 06:18

    palina, 06.11
    gähn, nix neues unter der Sonne. Ist schon lange bekannt….

    Ich stelle es auch nicht expliziert hier für dich ein. Sondern für Menschen, die sich dafür interessieren und es noch nicht wissen.

    Nennt man – Verbreitung von Infomationen.

    Gefällt 1 Person

  115. Thom Ram sagt:

    Bettina 06:18

    Destruktiver Kommentar.

    Gefällt 1 Person

  116. … und es ist noch viel schlimmer!

    Ich lasse mich nicht impfen, weil

    Selbstverständlich können sich alle mit SARS-CoV-2 anstecken – das ist ganz normal und natürlich und überhaupt nicht der Rede wert, da es sich um einen ganz gewöhnlichen und harmlosen Erkältungsvirus handelt, der allerdings zur schweren und gefährlichen COVID-Erkrankung führen kann, die man jedoch einfach behandeln kann.

    Die meisten Menschen, die sich mit diesem ungefährlichen Virus anstecken, haben aber nicht mal Symptome.

    Von 8.320.386 *mit* Corona angesteckten Menschen, mußten gerade mal 4,77 % in 24 Monaten hospitalisiert werden
    = 397.238 sind also *an* COVID-19 erkrankt;
    allein 95.252 = 24 % in den letzten drei Monaten,
    obwohl die angestrebte Immunisierung der Bevölkerung bereits am 20.10.2021 erreicht worden war.

    Von den 95.252 Menschen, die in den letzten drei Monaten *an* COVID erkrankten, waren >80 % „Geimpfte“;
    von den 95.252 Menschen sind 21.507 *an* COVID verstorben = 22,58 %;
    von den 21.507 COVID-Toten; waren >90 % „Geimpfte“.

    Von welchem „Schutz“ schwurbelt also die Politik und ihre Bordelljournaille von Maulhuren und Pressestricher?
    BEWEISEN sollen mir diese Lügner anhand der Daten, die das RKI veröffentlicht, daß das Spritzen mit Corona-mRNA irgendeinen Schutz gegen COVID bietet!

    Das können die jedoch nicht, weil die Daten des RKI anschaulich beweisen, daß das Menschen-Massen-Experiment, was als „Impfung“ bezeichnet wird, dem eindeutig widersprechen.

    Impfschäden gemäß PEI in 390 Tagen = 833.246
    An COVID-19 Hospitalierte in 630 Tagen = 397.238

    DER SCHADEN durch das Spritzen ist also jetzt schon DOPPELT so hoch, wie der SCHADEN, den Corona angerichtet hat.

    Nach dem letzten Sicherheitsbericht des PEI [Paul Ehrlich Institut, Deutschland] vom 23.12.2021
    GIBT es nach der Spritzung der Corona-Gene (mRNA, bzw. Vektor-DNA des Adeno-Virus, in die die Corona-mRNA verpackt wird)

    eine Inzidenz von pro 100.000:

    Lungenembolie …… 81
    Myokardinfarkt ….. 334,7
    HZ Gesamt …….… 575
    HZ 12-17-Jahre …. 318

    831 x . 81 ….…. = . 67.311 MENSCHEN Lungenembolie
    831 x 334,7 ….. = 278.136 MENSCHEN Myokardinfarkt
    831 x 575 ….…. = 477.825 MENSCHEN HZ-Gesamt
    831 x 318 ….…. = 264.258 MENSCHEN HZ 12-17 Jahre

    1.919 Impftote
    2.162 Guillain-Barré-Syndrom [ein schreckliches Siechtum über viele Jahre]
    5.893 mit bleibenden Schäden

    Impfschäden gesamt bis 30.11.2021 = 833.246
    ———————————————————————–
    Quelle: https://www.pei.de/DE/home/home-node.html
    Sicheheitsbericht vom 23.12.2021

    Gefällt mir

  117. palina sagt:

    hier eine Webseite von einem jungen Mann, der nach der ersten Schlumpfung erhebliche Nebenwirkungen bekommen hat.
    Es kommen täglich ca. 10 Leute dazu, die sich bei ihm melden.

    Von den Ärzten wird er nicht für voll genommen.

    Was wir von den Ärzten zu halten haben, war schon lange vor der Krone dem ein oder anderen bekannt.

    Nebenwirkungen der Covid Impfungen (ich würde das anders betiteln – nämlich Wirkungen der Gen-Therapie und des menschlichen Versuchs).

    Viele Menschen leiden jedoch auch noch nach vielen Wochen oder gar Monaten an diesen Symptomen. Diese Website bietet den Betroffenen eine Plattform zum Austausch und eine Möglichkeit sich zu vernetzen. Lesen Sie weiter unten über unsere Grundsätze und Motivation!

    .https://alexanderreis.de/

    Gefällt 1 Person

  118. Bettina März sagt:

    Nur mal so gefragt:

    An alle Füllmich- und Wodarg-Fans: Warum wurde bisher in keiner Sitzung erwähnt, daß die BRiD Besatzerkonstrukt und nicht souverän ist? Alle Richter, Staatsanwälte illegitim sind?

    Das Team wurde schon vor geraumer Zeit mehrmals darauf angeschrieben. Bisher kam noch keine Antwort.

    Und nochmals zu Dr. Lanka. So wie ihm ging es damals Ignaz Semmelweis. Die selbe Arroganz und Überheblichkeit der anderen Schulmediziner. Wie gehabt. Was nicht sein darf, muß unter allen Umständen vertuscht werden.

    Und in einem hat Dr. Lanka recht, in dem er beschreibt, wie die Schulmedizin am Ende ist.

    Wäre Wodarg ehrlich, hätte er ihm darin zugestimmt.

    Was will man auch von einem erwarten, der jahrelang in der Schisspissd war?

    Gefällt 2 Personen

  119. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Unsere Parallelgesellschaft“ (Alexander Christ, Ken Jebsen, Michael Meyen, Dirk Pohlmann und Walter van Rossum)
    keine weitere Erklärung von mir dazu.
    Ich denke die meisten kennen die Teilnehmer.
    .https://odysee.com/@RubikonMagazin:d/unsere-Parallelgesellschaft:0?r=8e18FGc9PXqTwxYzo7tXBFBCgnMK4Niz

    Gefällt mir

  120. palina sagt:

    Bettina März
    09/02/2022 um 03:13

    „Nur mal so gefragt:

    An alle Füllmich- und Wodarg-Fans“

    Ich glaube kaum, dass man Leute, die diesen Menschen zuhören als Fans bezeichnen kann.
    Dieser Ausdruck schwebt alleine in deinem Kopf rum

    Frage dich mal wo ein Lanka sein Wissen her hat.

    Recherchiere bitte auf Coronadatencheck.com

    Da werden einige Fragen, sofern du welche hast, von dir beantwortet.

    Kann dir nur eins sagen, recherchieren kostet Zeit und deckt Wahrheiten auf. Die leider nicht jeder verträgt.
    Es erfordert nämlich sich an Fakten zu orientieren. Und nicht an Emotionen.

    Gefällt 2 Personen

  121. palina sagt:

    Dr. Bodo Schiffmann !!! Es ist vorbei !!! 07.02.2022

    .https://www.bitchute.com/video/3zq7XCbT6GPa/

    Gefällt mir

  122. palina sagt:

    @latexdoc.

    was soll das hier mit dem „gefällt mir.“

    Ist das ein Hobby von dir bei allen Mitteilungen das zu aktivieren?

    Sowohl bei Bettina als auch bei meiner Antwort gibt es ein „gefällt mir.“

    Erst denken, dann handeln, mein Rat.

    Gefällt 1 Person

  123. Löwenzahn sagt:

    Jaroslav Belsky, Zahnarzt und Humanmediziner mit zweijähriger Berufserfahrung in einem Molekularbiologischem Labor,
    erläutert dem medizinischen Laien (im Auszug) die Kernkompetenzen unterschiedlich medizinischer Fachrichtungen,
    die Unkenntnis in manchen Fachbereichen dieser Zunft über die computeranimierten Bilder der DNA,
    über geeignete Zell-Linien zu Forschungsinhalten, die einem Arzt unbekannt sind,
    und gibt zu denken über nachgewiesene Gen-Sequenzen, die als Exosome im extrazellulärem Raum gefunden sind und versucht zu definiert werden…
    und überhaupt, die fehlenden Kenntnis der einzelnen Fachbereiche über die jeweilige Arbeit und Forschung voneinander.
    Seine These ist, daß Viren Produkte vom eigenen Körper sind.

    Knapp eine halbe Stunde.
    https://odysee.com/@transformation:f/Sitzung-90-Lanka,-Kaufmann,-Wodarg:b?r=xGaz5f28J7KZwBxVLTaveoB5NxHbp3tP

    Gefällt 1 Person

  124. Löwenzahn sagt:

    Bettina März
    09/02/2022 UM 03:13

    Warum die nicht antworten?
    Entweder, sie müßten lügen um die Rechtfertigung zu finden in diesem „erloschenem“ Rechtsrahmen tätig zu werden,
    oder die Kehrtwende zu diesem „Überraschungsmoment“ steht noch bevor. Wer weiß?
    Alle juristischen Berufe haben auf das GG geschworen, das ist jedoch mit der Aufhebung des Hoheitsgebietes erloschen,
    ein Dilemma für die Vereidigten.

    Gefällt mir

  125. Gernotina sagt:

    Der „Pfizzer“ gibt es auch noch selber zu inzwischen – das mit dem Shedding!

    https://christiansfortruth.com/confirmed-covid-vaccinated-people-can-shed-spike-proteins-and-harm-the-unvaccinated/

    Gefällt mir

  126. Gernotina sagt:

    Liebe Betty und die anderen auch!°

    Ja, es ist unerträglich ekelhaft (das Gesamtpaket), so dass man jeden Morgen beim Aufstehen schon Pickel kriegen könnte.

    Es scheinen manchmal Hopfen und Malz verloren, aber ich geb trotzdem nicht auf.

    Kürzlich beim Einkaufen am Fahrradstand unterhielten sich zwei Männer (mittl. Jahrgang, einer Jünger) laut über ihre durch die Plörre geschädigten und abnibbelnden Angehörigen. Ich mischte mich ein (Einwurf) – war plötzlich von 5 Herren umringt, die mir zuhörten. einer davon entpuppte sich als Mediziner (mit Fahrradhelm), der war mir nicht freundlich gesonnen, geschuldet dem, was ich „schnuddelte“ (an Input einbrachte), schwang sich dann aufs Rad und entfleuchte. Der eine (vom Zweiergespann) sagte, er würde sich auch lieber auf dem Marktplatz erschießen lassen als die Plörre zu nehmen. Gemeinsames Fazit: Wir bauen wieder auf, wir müssen es. – und uns auch um Kinder kümmern. Es tut gut, Gleichgesinnte zu treffen.
    Die anderen werden ihre „Revolution“ starten, wenn die Wahrheit ausgeschüttet wird. Ich möchte nicht Gegenstand ihrer Wut werden.

    Für die Harten, die in den Garten wollen, mal was zur ABLENKUNG: Eine US-Amerikanerin (GMO – genetically modified organism), die als Kind in Weltraumexperimente eingebunden war über ihre Erfahrungen mit „Deutschen im Weltraum/Mars“. Zuvor war sie in Amerika von 3-Buchstaben Org. gepeinigt worden (MK-Ultra u.a. in Montauk und Langley, Virginia – wie sie sagt): – Kanal: Galactic Talks,

    https://www.youtube.com/watch?v=jGoz8kjOHTQ auf dem Mars bei den Deutschen – Penny Bradley

    https://www.youtube.com/results?search_query=galaktic+talks++penny+bradley Hammer – auch über Antarktis

    Bradley sagt überwiegend Gutes über die Deutschen. Sie erfuhr Wahrheit über alles durch die Deutschen – wurde später nach Kalifornien zurückgebracht.
    Die Frau klingt nicht nach Lüge. Sie sagt, dass sie von den Deutschen die Fehler der Relativitätstheorie lernte, sie lernte auch, was Gravitation ist. Sie sagt, die Deutschen hätten die Wahrheit gesagt im Gegensatz zu den Amerikanern … Sie erzählten ihr auch (Beispiel für Wahrheit) über die afrikanischen Kolonien, wie die Kolonialmächte mit ihnen umgingen.
    In Amerika stellte sie dann später fest, wie kollossal dort gelogen wurde.

    Gefällt mir

  127. Bettina März sagt:

    Danke Löwenzahn, und an alle anderen, die diesem Mist hier nicht mehr glauben und die endlich mal ihr Gehirn einschalten und gegen die gelenkte Oppostion aufwachen.

    Es reicht wirklich. Entweder ihr seid total dumm und doof oder ihr gehört zum System.

    Und Thom, ja das hier ist für einige Weicheier sehr destruktiv. Mimimi im voraus von mir. Aber das müssen sie mal aushalten.

    Wir haben keine Zeit mehr. Wir sind im Krieg. Und immer sind es diese Mitläufer, Gutmenschen, Gutdenker und über alles Stehenden.

    Liebe Löwenzahn und alle andere, wir sind hier wahrscheinlich bzw. vermutlich in der Minderheit…
    nun ja,
    es wurde ja auch vorausgesagt, daß es so eintreffen wird, wie es eintrifft. Fühlt Euch alle gedrückt von mir und danke. Ich weiß, wir sind mal wieder in der Minderheit, wie immer. Habe es extra wiederholt. M i n d e r h e i t sogar auf bb-

    Die Pandemie 1918 und andere wurden ja schon entlarvt.

    Ich weiß, ich langweile Euch darüber Stehende und wiederhole mich.

    Wie konnte die Menschheit vorher schon bestehen? Wo es noch keine Viren und Impfungen usw. gab? Ja, mit Hildegard von Bingen usw.???

    Hat die Alte Hildegard nur Scheiße erzählt?

    Und Steiner, hat der auch nur Scheiße erzählt?
    Er hat es sogar prophezeit. Und das alles eine Lüge ist.

    Und ihr, die Anhänger Steiners, glaubt einem Wodarg? Entweder ihr kapiert es noch und kehrt um oder das war es.

    Thom, bin immer noch destruktiv, ich weiß. Die Wahrheit ist manchmal destruktiv. Aber die Peeples verraten sich doch selber. Denkt doch mal nach.
    mimimi

    Irgendwann hat ein berühmter Kannaiter, einen Virus entdeckt. Geldgeber dahinter? Nein, nicht doch, ooh. Vielleicht hat einer der Kannaniter Bakterien entdeckt? Geldgeber dahinter, nein nicht doch, ooh. Niemals, pöhse, usw. usf. usw. usf. usw. usf. usw. usf. usw. usf. usw. usf. nein, niemals, nie.

    Aber es gibt ja eine Petrischale und Gelantine. Und da geben wir mal alles drauf….Wie auf den PCR-Stab? Verunreinigen usw. bis zum geht nicht mehr. Kannaiter? Nein, doch, oohhh?

    Eh Leute. Wann kam die Farmaindustrie auf? Wann kam der ganze Sapsch auf? Hinterfragt euch doch mal selbst?

    Hier auf bb haben wir das bis auf das beste und minderwertigeste Auskotzen behandelt.

    Merkt ihr es wirklich noch selber?

    Klar, da gibt es den Ebola, den Aids, den Fritz, den Dolfi, Södölfus, Klausi, Franzi, und den Karl-Virus.

    Leute, es gibt viele Labore, viele Geheimlabore, pssst, ich hab was zu verraten, die machen Versuche an Menschen.

    Bitte glaubt es nicht, ich habe nur Mist geschrieben.

    Und bitte glaubt es nicht, daß es gelenkte Oppositon gibt, oder Psy-ops. Die gibt es, aber nicht für bestimmte Personen oder Menschen.

    Bitte niemals etwas hinterfragen, wie den Virus, wie Dr. Siesäi Tierarzt Wieler gesagt hat.

    Sind alles pöhse Nachrichten.

    Ich distanziere mich von dem ganzem Geschmier.

    Es ist alles gut. Es gibt Viren, Bakdterien und viele üble Wesenheiten oder Parasiten, was weiß ich.

    Und alle haben recht. Die ganzen Doktoren und Wissenschalter und überhaupt die Potiker und alles und ich habe nur Scheeeeiiißßß geschrieben. Und das alles stimmt nicht. Es gibt keine Geheimlabore und Dumbs oder Echsen und irgendwas, alles Hirnwixxe.

    Ich habe das niemals geschrieben. Das waren andere, die von mir Besitz ergriffen haben bzw. gezwungen das zu schreiben.

    Es gibt keine Psy-Ops. Es ist alles gut so. Bitte nicht hinterfragen und nach zwei Jahren Plandemie auch nicht. Es gibt kein Aktenzeichen bei irgend welchen Gerichten und oder? Weil ….. und sie wissen es, aber sprechen es nie an. Klagen werden abgewiesen, wieso? Es hat sich nie speziell und akkurat jemand darüber geäußert, sondern nur, weil es keine Aussicht auf das Gewinnen des Prozesses es sich auf das bezöge. Weil, kein Gericht nähme es an. Wo doch alles so konkret sei. Weil wir kein Rechtsstaat sind, sondern nur primitive Staatenlose. Kommt nicht von mir, Das waren alles böse Zungen.

    Der Ausschuß der Coronawasweißich
    Und nun wird in ein paar Wochen (?) ein Gremium errichtet werden, mit unabhängigen Staatsanwälten, Richtern, Rechtsanwälten und vielleicht auch noch anderen, und dann geht es wirklich mal los.

    Wieviel sind bisher verstorben? Wieviele Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alte? Wieviel Leid ist bisher über uns gekommen?

    Und es wird über zwei Jahre nur geschwurbelt, eine Partei gegründet, mit allem Drum und Dran für die Bundeswahl 2021? Und es wird nur weitergeschwurbelt, bis auf diesen widerwärtigen dreckslügner Lanka. Böse Zungen. Die Schulmedizin ist die beste, und darf nie hinterfragt werden, so der Dr. SiEsAi Dr.Dr. Prof. Wieler, Tierdoc. Nur die Schulmedizin hat recht. Und das schon seit den Impfungen und dem Mittelalter. Eh, die waren damals schon grenzdebilen Steinzeiten vorraus. Kann man guckeln. Die waren so toll und sind es heut. Milliarden oder Billionen in die Krebsforschung und wir haben immer noch Chemo- oder Strahlentherapie. Quälerei und Tod. Aber das sind wieder böse Zungen.

    Haben bei bb eigentlich nichts zu suchen. Wir haben soviel in vielen Monaten aufgearbeitet und vieles absurdum geführt.

    Ich kann euch nicht verstehen. Woher kommt euer Vertrauen in die Schulmedizin? Wieso in Wodarg?

    Okay, bin auch drauf reingefallen. Er kann es gut. Gelernt ist gelernt. Bestimmt ist er auch kein wirklich Böser? Oder doch?

    Vielleicht kriegt er einen Platz im Med-Bett und wird irgendwann 30 Jahre alt zurück geprazzt und kann alle hübschen Hühner umgarnen….

    Wie gesagt, daß ist alles nicht von mir, einiges ist von bösen Zungen und ich frage nur für einen Freund und für eine Freundin?

    Gefällt mir

  128. Mujo sagt:

    @Bettina März
    09/02/2022 um 07:47

    Du teilst hier unglaublich viel aus. Wo ist den dein Beitrag zur Verbesserung der Situation, ausser zu jammern und andere die viel für die Aufklärung getan haben nieder zu machen !?

    Und alle anderen die mit in die Kerbe reinhauen sollten sich auch die selbe frage stellen ?!

    Macht es einfach besser und geht in die Öffentlichkeit, stellt wöchentlich Filmberichte her, Ladet Gäste ein die von Fach sind. Ihr habt keine Anhnung wie viel Arbeit in solche Projekte Stecken und noch über diesen langen Zeitraum.

    Und das letzte ist noch wenn man einen Schwal von Jauche ablädt und noch sagt das sei nicht von mir sondern von bösen Zungen.

    Gefällt 3 Personen

  129. Gernotina sagt:

    Es geht bald los mit Reiner Füllmichs Prozess bei der internationalen Grand Jury (Nürnberg 2) – Eröffnungsworte von Füllmich, leider auf englisch:

    Breaking Urgent News: Dr. Reiner Fuellmich – Opening Statement of COVID Nuremberg 2.0 Tribunal
    Sunday, February 6, 2022 12:49

    https://beforeitsnews.com/politics/2022/02/breaking-urgent-news-u-s-dr-reiner-fuellmich-opening-statement-of-covid-nuremberg-2-0-tribunal-3255011.html

    Gefällt mir

  130. …und das dürfte erst der Anfang sein.

    telegram hat den Kanal von Attila Hildmann gesperrt. Ob man ihn mag oder nicht dürfte keine Rolle spielen. Die Kabale hat die letzte Bastion der freien Meinungsäußerung gekapert.

    Was nun?

    Gefällt mir

  131. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    09/02/2022 um 13:28

    Telegram ist nicht die einzigste Bastion. Es gibt so unendlich viele mitlerweile. Sind halt nicht so bekannt wie Telegram.
    Und was hindert den Attila Hildmann unter einen anderen Namen weiter auf Telegram zu machen. Passiert doch hier auf bb auch immer wieder.

    Wo ein wille da ein Weg.

    Gefällt mir

  132. Gernotina sagt:

    Um den 20. Februar herum soll der „Social Truth“ Kanal von Trump eröffnet werden – soll eine Platform für echte Meinungsfreiheit werden ohne Zugriff durch den Feind von Wahrheit und freier Meinung.

    Gefällt 1 Person

  133. palina sagt:

    Schneekunst von Simon Beck – 4 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=oLbYCaGSN2o

    Gefällt 1 Person

  134. palina sagt:

    hier ein weiteres kurzes Video von Simon Beck.
    Der hat mich gänzlich begeistert.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ZSMwfOOYpNE

    Gefällt mir

  135. palina sagt:

    möchte hier nochmal eine kurze Ansage von Dr.Thomas Külken hier einstellen.
    Einar hat den Link bei einem Strang reingestellt, wofür ich ihm sehr dankbar bin.

    Es ist in der Tat zur Zeit sehr zeitaufwendig alles zu finden.

    Nachdem YT sehr Vieles zensiert.

    Aber wer suchet, der findet.

    .https://a.metube.ch/videos/watch/9b926a63-c92b-4149-a6cd-4d01a8eb1434

    Gefällt mir

  136. palina sagt:

    @Mujo

    @Bettina März
    09/02/2022 um 07:47

    „Du teilst hier unglaublich viel aus. Wo ist den dein Beitrag zur Verbesserung der Situation, ausser zu jammern und andere die viel für die Aufklärung getan haben nieder zu machen !?“

    Ist sonst nicht meine Manier, hier noch dem Kommentar recht zu geben. Halte mich da normalerweise raus.

    Mujo sagt Wahres.

    Bettina`s Beiträge bestehen nur aus Jammern, Misstrauen und Vorwürfen.

    Und das noch in einem Text verfasst, den man lieber nicht lesen möchte.

    Wünschte ihr mehr Lebensfreude und Zuversicht.
    Und vor allen Dingen mehr Tatkraft. Aber wo soll die herkommen? Durch ein geschwächtes „Ich“ sicherlich nicht.

    Gefällt 1 Person

  137. palina sagt:

    Die Vernichtung natürlicher Heilmittel. 3 min.

    .https://rumble.com/vui36y-die-vernichtung-natrlicher-heilmittel..html

    Gefällt mir

  138. helmutwalch sagt:

    Ja schön!

    Wer hilft mit beim Aufbau von unserem Paradies ?

    Wie könnte ein Leben im Paradies auf Erden aussehen ?

    System-Aufbau im Paradies!

    Die gemeinsame Übereinkunft!

    1/ Schöpfer
    Schafft Leben und Lebensraum!
    Menschen,Tiere, Pflanzen,Erde,Wasser,Feuer,Luft…..

    2/ Die Menschen sind die Verwalter und Erben
    Aller sich in der Schöpfung befindenden Werte.
    Niemand steht über den Menschen,außer dem Schöpfer!
    Und kein Gesetz steht über diesem!

    3/ Alle Menschen haben den gleichen Anteil vom Ganzen!
    Alle haben die gleichen Voraussetzungen mit der dazugehörigen Verantwortung !

    4/ Basis im bewussten Miteinander, ist die oberste Weisheit,
    Welche zu 100% von allen und jedem verinnerlicht,und als die absolute Wahrheit,für das Glück aller und jedem verstanden,
    Und im tun verwirklicht sein will !
    Aus diesem Ersten und wichtigsten Samen heraus ,und nur aus Ihm , wird unser Paradies entstehen,und für unsere Auferstehung als Gottes Kinder ,und der damit einher gehenden exponentiellen Schwingungs-Erhöhung ,bedingt aus der Freude im gegenseitigen Austausch,helfen,unterstützen,für einander da sein,im bewussten Miteinander ,wissend „als Alle für Alle“verwirklicht.
    Keine/r ! mit diesem Bewusstsein schwingender Mensch wird
    Sich selbst ,oder seiner Gemeinschaft,bewusst schaden wollen!! ( außer er hat noch nicht verstanden! ),-)
    5/ dieses oberste Gebot wird die erste und wichtigste Lehre sein für alle beteiligten Menschen!
    Um dieses göttliche Wissen im Herzen zu tragen, werden für Alle Menschen im Kindes,Schüler oder Erwachsenen -Alter ,
    Dementsprechend täglich Schulungen stattfinden,um die Irrwege,Leiden für jeden Einzelnen und somit für Alle klar zu erkennen,zu verstehen und somit freudig auszuschließen.
    Um als bewusster Funke ins spirituellen Kraftwerk einzugehen und im bewussten Sein die Liebes-Schwingung für Alle zu verstärken.
    6/ Alles andere ist Geist,Mathematik und Organisation!
    Im Bezug auf alles Leben ,Natur,Qualität,Einklang und Harmonie,
    7/ die Details, Kultur,Körperbewusstsein,Standards,
    Versorgung,Infrastruktur,
    was ist im Paradies wichtig ……………..
    Grundversorgung für alle gleich !
    Gemeinschaftsdienst alle gleich !
    Bewusstes einsetzen von Robotern,Maschinen und Elektronik
    Keiner wird mehr Arbeiten ( im negativen) müssen.

    Meine Fragen!

    Wer von euch selbst !
    Nicht warum andere !
    Jeder kann nur für sich sprechen !

    Warum bist du dabei ?
    Warum bist du nicht dabei ?

    Es zählt jeder Einzelne!
    Jeder hat nur eine,seine Stimme!

    Vorab im Paradies darf alles ausgesprochen werden !
    Es gibt keine dummen Fragen !
    Zusammen als ein gemeinsamer großer Geist (Hirn)
    Welcher für und wieder, Engelchen – Teufelchen !
    Offen kommuniziert! Im Bewusstsein als Alle für Alle!

    Nur Gewinner !
    Die Bewohner,vom Paradies,sein werden!

    Oberstes Gebot for President

    Gefällt 1 Person

  139. Gernotina sagt:

    Neue Studien aus England zu den Folgen der Impfung:

    VON AIDS BIS VAIDS – DER IMPF-GENOZID, WIRKLICH NUR ZUFÄLLIG?

    https://www.bitchute.com/video/CibfLGzr4Kwn/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_09.02.2022&utm_medium=email

    Gefällt mir

  140. Sven schrieb:

    “ Gestern sah ich ein sehr seltsames, fast bizarres „Duell“ zweier Seiten: einmal ein gewisser Herr Dr. Lanka, und der behauptete, daß es keine Viren gäbe, wobei er sich auf einen „gewonnenen“ Gerichtsprozeß beruft, im zur Seite stand ein amerikanischer Psychiater namens Mr. Kaufman und zum anderen der Lungenfacharzt und ehemalige Amtsarzt Dr. med. Wolfgang Wodarg, der sich nach wie vor auf die Virentheorie beruft und dabei auch von Prof. Dr. Bhakdi, Frau Professor Dr. Mölling, Dr. Claus Köhnlein, Prof. Dr.Hockertz und vielen anderen Ärzten und Wissenschaftlern weltweit unterstützt wird.
    Was war das Ziel dieser „akademischen“ Debatte? Mein Eindruck insgesamt war: Will man mittels Lankas Theorie den Corona-Ausschuß aushebeln oder unglaubwürdig machern, oder geht hier es schlicht und einfach darum, ein paar Definitionsfragen zu klären? Ganz offensichtlich trifft hier das erste zu.
    Kürzlich kursierte auch noch in den sozialen Netzwerken ein Video, in dem Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich mit einer angeblich vom ZDF produzierten „Doku“ in die „Nähe“ von Scientology gerückt wird … Das bestätigt meinen Eindruck.
    Tatsächlich ist die „Virologie“ ein lang erforschtes wissenschaftliches Thema, auch wenn sich die „Isolierung eines Virus“ oft als schwierig gestaltet – die molekulare Struktur von Viren, deren Klassifizierung und der Zusammenhang solcher „submikroskopischer, innerhalb lebender Zellen zur autonomen Vermehrung fähiger Einheiten“ (BI-Lexikon Virologie) mit bestimmten Krankheiten gilt jedoch als unumstritten.

    Gefällt mir

  141. Weitere Infos
    „Hier ist eines der größten Verbrechen der Menschheit verübt worden, weshalb Verfahren nach dem Vorbild der Nürnberger Prozesse notwendig sind. Die verantwortlichen Politiker, Medienredakteure, Konzernbosse, Stiftungsvorsitzenden und Privatinvestoren müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Eher dürfen wir nicht ruhen.“
    https://sascha313.wordpress.com/2022/02/08/sie-wissen-es-alle/

    Gefällt mir

  142. helmutwalch sagt:

    Ja schön!

    Im Paradies so wie ich es mir vorstelle!

    Ist jeder Staat der nicht für „keine Wetter-Manipulation“ ist !

    ( Tsunamis,Orkan,Erdbeben….)

    Ein Staat ! Von der Achse des Bösen!!

    Wer würde so einen Partner,Staat,im Paradies wollen !?

    Kennen Sie die ENMOD-Konvention aus dem Jahre 1976?

    Die ENMOD-Konvention (Convention on the Prohibition of Military or Any Other Hostile Use of Environmental Modification Techniques ) verbietet den Vertragsparteien gezielte militärische Eingriffe in natürliche Abläufe der Umwelt, aber auch die Nutzung von Einflüssen der natürlichen Umwelt als Waffe in einem Krieg oder bewaffnetem Konflikt. Dieser bindende völkerrechtliche Vertrag wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO) als Resolution 31/72 am 10. Dezember 1976 verabschiedet. Vom 18. Mai 1977 bis zum 5. Oktober 1978 unterzeichneten 47 Staaten die Konvention. Sie trat am 5. Oktober 1978 für die Unterzeichnerstaaten in Kraft.

    Seit 2005 gehört auch China zu den unterzeichnenden Staaten, die sich dadurch verpflichten, dieses Verbot der militärischen oder anderweitig feindseligen Anwendung von Umweltwaffen einzuhalten. Staaten, die dieses Abkommen nicht unterschrieben haben – darunter die Atommächte Südafrika, Frankreich und Israel – sind völkerrechtlich nicht dazu verpflichtet, die Konvention zu befolgen.

    In dem Abkommen von 1976 heißt es wörtlich:

    „im Bestreben, den Frieden zu festigen, und vom Wunsch geleitet, einen Beitrag zur Beendigung des Wettrüstens, zur Herbeiführung einer allgemeinen und vollständigen Abrüstung unter strenger und wirksamer internationaler Kontrolle und zum Schutz der Menschheit vor der Gefahr des Einsatzes neuer Mittel der Kriegführung zu leisten.“

    Die ENMOD-Konvention ist aufgrund der weltweiten Ablehnung der Anwendung von Monsantos Agent Orange und anderen technischen Umwelteingriffen während des Vietnamkrieges in den 60er Jahren entstanden. Es wuchs damals die Befürchtung, dass angesichts der rasanten technischen Entwicklung von Umweltwaffen diese ganz bewusst als Waffen in einem Konflikt eingesetzt werden könnten. Die Umwelt als Kriegswaffe zu missbrauchen, ist damit verboten. Die ENMOD-Konvention wurde bis Mai 2007 von 73 Staaten ratifiziert. Demnach war die Umwelt als Kriegswaffe benutzt worden. Ratifizierungen sind jedoch keine dauerhaften Verträge; diese können jederzeit geändert oder aufgehoben werden.

    Im Februar 2002 hat das US-Büro des Sunshine Project die Geschichte der ENMOD-Konvention aufbereitet und (in englischer Sprache) mit vielen Originaldokumenten ins Netz gestellt:

    http://www.sunshine-project.org/enmod/

    [Hier] finden Sie die deutsche Fassung des Vertragstextes.
    In einer der Konvention anhängenden Interpretationsabsprache („Understandings Regarding The Convention“) werden folgende Phänomene aufgeführt, die durch umweltverändernde Techniken erzeugt werden können:

    „earthquakes, tsunamis; an upset in the ecological balance of a region; changes in weather patterns (clouds, precipitation, cyclones of various types and tornadic storms); changes in climate patterns; changes in ocean currents; changes in the state of the ozone layer; and changes in the state of the ionosphere.“

    Deutsche Übersetzung:

    „Erdbeben, Tsunamis, eine Störung des ökologischen Gleichgewichts einer Region, Veränderungen des Wetters (inklusive Wolkenbildung, Zyklone, Tornados), Veränderungen des Klimas, Verlagerungen von Ozeanströmungen,Veränderungen der Ozonschicht und Änderungen im Zustand der Ionosphäre.“

    Allein dieses Begriffsverständnis aus dem Jahre 1976 (!) sollte uns wirklich aufhorchen lassen.

    Die praktische Relevanz der ENMOD-Konvention dürfte jedoch als äußerst gering einzustufen sein. Zum einen dürfte der Nachweis dahingehend, dass die oben beschriebenen Phänomene durch die militärische oder sonstige feindselige Nutzung umweltverändernder Techniken verursacht werden, kaum zu erbringen sein. Zum anderen wird in Art. 3 der ENMOD-Konvention ausdrücklich klargestellt, dass durch dieses Übereinkommen der Gebrauch umweltverändernder Techniken für friedliche Zwecke nicht ausgeschlossen wird. Dies verleitet einen fast schon zu dem Irrglauben, dass eine vorgebliche Nutzung von umweltverändernden Techniken für sogenannte „friedliche Zwecke“ ungefährlicher sei als die militärische. Schließlich gefährdet doch beispielsweise auch die friedliche Nutzung der Atomenergie Gesundheit und Leben der Menschen und bedroht unsere gesamten Lebensgrundlagen.

    PS: Der weltweit anerkannten Wissenschaftler Prof. Gordon J.F. MacDonald, ehemaliger stellvertretender Direktor des Instituts für Geophysik und Planetare Physik an der University of California und Mitglied im US-Präsidentenberaterstab unter Päsident Lyndon B. Johnson, schrieb bereits 1968 in Nigel Calders Buch „Unless Peace Comes: A Scientific Forecast of New Weapons“ über geophysikalische Kriegsführung. Im Kapitel “How to Wreck the Environment” (Wie wir die Umwelt ruinieren) schilderte er, wie die Energiefelder der Erde genutzt werden können, um das Wetter und Klima zu manipulieren, die polaren Eiskappen zum Schmelzen zu bringen, die Ozonschicht zu zerstören und Erdbeben auszulösen.

    Oberstes Gebot for President

    Gefällt mir

  143. palina sagt:

    Prof. Dr. Knut Löschke,
    Mitglied des Hochschulrates inder Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Planck-Institutes für Mathematik in den NaturwissenschaftenAufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und
    des IT-Beratungsunternehmens Softline AG:
    „Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ich habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klima-Geschwafel, von Energie-Wende-Phantasien, von Elektroauto-Anbetungen, von Gruselgeschichten über Weltuntergangs-Szenarien von Corona über Feuersbrünste bis Wetterkatastrophen. Ich kann die Leute nicht mehr ertragen, die das täglich in Mikrofone und Kameras schreien oder in Zeitungen drucken. Ich leide darunter miterleben zu müssen, wie aus der Naturwissenschaft eine Hure der Politik gemacht wird.
    Ich habe es satt, mir von missbrauchten, pubertierenden Kindern vorschreiben zu lassen, wofür ich mich zu schämen habe. Ich habe es satt, mir von irgendwelchen Gestörten erklären zu lassen, dass ich Schuld habe an Allem und an Jedem – vor allem aber als Deutscher für das frühere, heutige und zukünftige Elend der ganzen Welt.
    Ich habe es satt, dass mir religiöse und sexuelle Minderheiten, die ihre wohl verbrieften Minderheitenrechte mit pausenloser medialer Unterstützung schamlos ausnutzen, vorschreiben wollen, was ich tun und sagen darf und was nicht.
    Ich habe es satt, wenn völlig Übergeschnappte meine deutsche Muttersprache verhunzen und mir glauben beibringen zu müssen, wie ich mainstream-gerecht zu schreiben und zu sprechen habe.
    Ich habe es satt mitzuerleben, wie völlig Ungebildete, die in ihrem Leben nichts weiter geleistet haben, als das Tragen einer fremden Aktentasche, glauben Deutschland regieren zu können.
    Ich kann es nicht mehr ertragen, wenn unter dem Vorwand einer „bunten Gesellschaft“ Recht und Sicherheit dahinschwinden und man abends aus dem Hauptbahnhof kommend, über Dreck, Schmutz, Obdachlose, Drogensüchtige und Beschaffungskriminelle steigen muss, vorbei an vollgekrakelten Wänden.
    Ich möchte, dass in meinem Land die Menschen, gleich welchen Geschlechts, welcher Hautfarbe und gleich welcher Herkunft wertgeschätzt und unterstützt werden, die täglich mit ihrer fleißigen, produktiven und wertschöpfenden Arbeit den Reichtum der ganzen Gesellschaft hervorbringen: die Mitarbeiter in den Unternehmen, die Handwerker, die Freiberufler, die vielen engagierten und sozial handelnden Unternehmer der kleinen und mittständischen Wirtschaft. Ich möchte, dass die Lehrer unserer Kinder, die Ärzte und Pfleger unserer Kranken und Hilfebedürftigen die Anerkennung, die Wertschätzung und die Unterstützung erhalten, die sie täglich verdienen. Ich möchte, dass sich die Jungen und Ungestümen in den wohlgesetzten Grenzen unseres Rechtsraumes austoben aber sich auch vor ihren Eltern und Großeltern, vor den Alten und Erfahrenen verneigen, weil sie die Erschaffer ihres Wohlstandes und ihrer Freiheit sind.“…!!!🤓

    https://www.bundestag.de/webarchiv/Ausschuesse/ausschuesse19/weitere_gremien/enquete_ki/loeschke_knut-648324

    Gefällt 3 Personen

  144. „Man kann sich heute nicht in Gesellschaft um Deutschland bemühen; man muß es einsam tun wie ein Mensch, der mit seinem Buschmesser im Urwald Bresche schlägt und den nur die Hoffnung erhält, daß irgendwo im Dickicht andere an der gleichen Arbeit sind.“

    ( „Das abenteuerliche Herz“ von Ernst Jünger 1929)

    Gefällt 4 Personen

  145. palina sagt:

    test

    Gefällt mir

  146. palina sagt:

    Markus Söder und der Kajalstift | Die Harald Schmidt Show (ARD) 1 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=Km8KHbz9k1I

    Gefällt mir

  147. Bettina März sagt:

    Mark Mobil gibt nach Psychoterror auf.

    Gefällt mir

  148. palina sagt:

    wer eine längere Diskussion über den Zustand heute verfolgen möchte, kann das hier machen.
    RUBIKON: Im Gespräch: „Unsere Parallelgesellschaft“ (A. Christ, K. Jebsen, M. Meyen, D. Pohlmann)
    Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutieren der Anwalt Alexander Christ, der Medienwissenschaftler Michael Meyen, der Publizist und Filmemacher Dirk Pohlmann und der gefährlichste Mann Deutschlands Ken Jebsen mit Walter van Rossum über „Unsere Parallelgesellschaft“.

    .https://www.youtube.com/watch?v=IdBfwKB6oyg

    Gefällt 1 Person

  149. palina sagt:

    @ettina März
    11/02/2022 um 03:09

    „Mark Mobil gibt nach Psychoterror auf.“

    Danke für die Mitteilung.
    Was genau ist der Terror gegen ihn?

    Gefällt mir

  150. Thom Ram sagt:

    MarkMOBIL war in Spanien. Man ließ Kampfjets über seine Bleibe düsen im Minutentakt. So nebenbei verschwand auch seine Katze, die ihn begleitet hatte.

    Genaueres hier
    https://t.me/MARKmobil

    Also wenn dieser Mann aufgibt, dann hat man ihm eingeheizt.

    Vollblutjournalist. Seine Berichte waren großartig. Immer Berichte von vor Ort.

    Gefällt 2 Personen

  151. Gernotina sagt:

    Diese Frau hält eine großartige, feurige Rede in Kanada und hat mit jedem Wort recht – wie mit Feuer geschrieben – aus dem Herzen!
    Die beste Rede des Jahres:

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/02/the-biggest-rising-star-in-the-patriot-movement-the-best-speech-of-the-year-3767201.html

    Gefällt mir

  152. Gernotina sagt:

    Kleine Korrektur: Diese Rede wurde in Amerika gehalten und enthält alles, was man sagen muss.

    Gefällt mir

  153. Gernotina sagt:

    Findet das Verfahren (Grand International Jury) nur online statt ? – Welche Reichweite, welche Wirkung kann es haben ?

    https://odysee.com/@GrandJury:f/Grand-Jury-1-DE:a deutsch

    Gefällt mir

  154. FINDET den FEHLER!!!

    „Stalin war ein Massenmörder!“

    Der Papst ist ein Heiliger und
    US-Präsidenten MORDEN
    ausschließlich gesetzlich!

    Keine Ahnung WER Stalin oder Hitler waren —
    ABER Wissen Vorgeben zu haben … TRAURIG!

    Gefällt mir

  155. Bettina März sagt:

    Ja, Thom, 09.52,
    ist schade wegen Mark Mobil….hatte ihn ins Herz geschlossen. Er hatte so eine nette, beschwingte Art. Und sein kleiner Kater Borat ist weg. So traurig, ich weiß, wie er sich fühlt. Hatte mein Katerle ja auch verloren.

    Gernotina, 22.01
    hat Du mal die Beiträge vom Volkslehrer auf Telegram dazu angehört bzw. angeschaut? Da kommen wirklich einige Zweifel auf….

    Warum ist Füllmich, den ich sehr geschätzt habe, auf Jewika? Und nicht auf wikilügia? Gukscht.

    Noch einmal für alle.
    Habe den ganzen C-Ausschuß verfolgt. Jede Folge geschaut und war sehr begeistert.

    Jetzt, nach fast 2 Jahren, habe ich ein paar Zweifel. Und die möchte ich ausdrücken wollen. Es ist legitim Zweifel zu hegen und diese auch darzulegen.

    Wie ich was beschreibe bzw. bezweifle, mißtraue oder nicht, ist weiterhin meine Sache. Jedem steht es frei, dies zu lesen oder nicht. Aber noch ist eine gewisse Meinungsfreiheit hier auf bb gegeben. Und bei einigen kann ich auch nur sagen, dann schauts in den eigenen Spiegel.

    Und ein für alle mal. Jeder kann glauben, was er will und nicht will. Und ein jeder darf kritisieren und mißtrauisch sein, wie er will.
    Falls hier nur Wert darauf gelegt wird, einigen nach dem Maul zu reden bzw. zu schreiben, damit er ein Sternchen bekommt, dann überlegt genau, warum wir im Bunzelland mal wieder da angelangt sind, wo wir angelangt sind.

    Und auch für alle:
    Beim Volkslehrer auf Telegram ist das Interview mit Herrn Toel. Super. Kann ich nur empfehlen. VL hat dem „Deutschliebenden“ ganz schön auf den Zahn gefühlt und für meine Begriffe, entlarvt bzw. enttarnt.

    Es gibt bestimmt tausende oder hunderttausende, die den Herrn Toel fantastisch finden. Okay, sollen sie doch. Laßt sie doch. Warum dagegen reden.

    Die Zeit wird es uns zeigen.

    Gefällt 3 Personen

  156. Reiner Ernst sagt:

    Gernotina – 10/02/2022 um 00:32

    »Um den 20. Februar herum soll der „Social Truth“ Kanal von Trump eröffnet werden – . . . «
    – – – – – – – –
    Ich beteilige mich nicht mehr an Hoffnung und Rettung durch Trump.
    Da bin ich schon zu oft total enttäuscht worden!

    Gefällt 3 Personen

  157. Judith Endler sagt:

    Kirchentag :“ Ich schweige Nicht!“ – Hurra ein Christ ! oder doch nicht? Vielleicht der Auftakt zur medialen Egoinszenierung ? Echter Mensch mit wahrhaftigem Antrieb , der ohne Fatzbuch, Teliagrom oder Whordsedbbt auskommt , keine Fanaufläufe verursacht , die „Follower „echte Menschen sind , d.h. Mitmenschen auf gleicher Wellenlänge – geht alles auch analog , wenn die Zeit reif dafür ist ; und ein Lauffeuer ist eines ohne Umschweife. Dann kommen alle wie von selbst zu einem Treffpunkt, den niemand vorher kennen konnte. Soviel zu Unterwanderung…

    Gefällt mir

  158. Bettina März sagt:

    Und noch mal ganz speziell an Mujo, nur für Dich 08.55

    Richte nicht, auf daß Du nicht gerichtet wirst.

    Und Gedanken sind frei, außer sie sind bei bb geschrieben:

    So sehr ich dich schätze.

    Aber Mujo, ich jammere nicht. Vielleicht interpretierst du es so in mich. Aber dann bist du derjenige, der das meint. Schau in den Spiegel.

    Ich bin wütend. Ich bin zornig. Ich balle die Faust. Und ich bin bereit zu kämpfen.
    Aber ich jammere nicht.
    #

    Mir geht die ganze Scheiße auf den Keks. Ja. Und du hast nix von dem kapiert, was ich ich geschrieben habe.

    Macht nix. Du bist ein gutmütiges Gemüt. Und für dich ist es vielleicht auch bequem, an Menschen zu glauben, die viel tun. Ja, der C-Ausschuß tut viel. Er lud und lädt viele Leute ein. Nebenbei gründen die noch eine Partei. Und jetzt sind sie auch gesetzlich anerkannt und Geld fließt. Steuergeld, von dir und von mir und den vielen anderen Steuerzahlern hier.
    Bei der vielen Arbeit und den vielen Einladungen kann noch eine Partei gegründet werden. Eine Partei?
    Okay: Sie sagten, sie könnten dann besser agieren und die Bullizei könnte dann nix und die Gerichte und die StAen. Okay. Habe ich verstanden.

    Nunja aber die Arbeit in der Partei nimmt auch einen großen Platz ein. Ein Schelm, der böses dabei denkt.

    Na und? Was heißt das denn?

    Ich darf dafür keinen kritisieren von denen, die so fleißig und aufklärerisch sind und alle sind so toll und arbeiten, und wehe dir und wir werden dich in den Sand werfen, wenn du kritisiert und „jammerst“. Auf den Poden Du Purschin….

    Wir, und damit schließe ich alle deutschsprechenden Völker mit ein, vielleicht ist es halb Europa mit dem Norden und Osten und vielleicht auch Elsaß und Lothringen, sind belogen, betrogen und abgeschlachtet worden, daß es die Sau graust.

    Aber:

    Jetzt kommt Trump.

    Lehn dich zurück, genieß dein Popcorn – och nee, der läßt auf sich warten…. schitt…fast 1,5 Jahre.

    Aber die Menschen dürfen nicht kritisch oder mißtrauisch sein. Nein, warum, denn jetzt kommen:

    seit 2020 (kein Anspruch auf Vollständigkeit) soviele Leute auf einmal. Die hier, z. B. Hajo, Veikko, verbinde die Punkte, die Catherine, der digitale Chronist, der Saronjas, der Weigandt, der Götz Wittneben, der Ernst Wolff, der Volkslehrer, irgendwann der Reiner Füllmich und seine drei Mitstreiter. (es gibt jede Menge mehr, ich weiß, der Attila, der Janich, der Jebsen usw).

    Dann Bakdhti, Spahn, dann Wodarg, dann Lanka, dann Püschel, Streeeck, Klaubauterbach und Sie es Ei Wieler, der niemals Hinterfragte, usw. usf…..

    Und die Querdenker…………..

    Dann kommt Shaef.

    Dann kommt die Queen von Kanada.

    So, jetzt kann ich mich entscheiden, für wen oder was bin ich denn jetzt?

    Mußt nicht antworten, nur wannst woillst.

    Ansonsten nur mal einen Gedanken gesponnen. Mehr sind wir nicht. Nur Gedanken, nur Illusion.

    Mein Motto:

    Se la vie……………..

    Die Gedanken sind frei……………

    Von guten Mächten wunderbar geborgen……………

    mehr fällt mir jetzt nicht ein………….

    Hoffe, habe nicht zuviel gejammert…………

    Gefällt 1 Person

  159. palina sagt:

    Dirk Pohlmann hat in wenigen Worten skizziert, wie wir in Sachen Ukraine, Russland, Nordstream 2 usw. an der Nase herumgeführt werden. Und was uns droht. Albrecht Müller.

    Nordstream 2 gibt es, weil die deutsche Regierung es wollte, nicht weil die russische es wollte. Deutschland braucht Gaslieferungen, um sicher Grundlast-Strom produzieren zu können, nachdem die Nuklearkraftwerke abgeschaltet werden.

    Die USA sind gegen Nordstream 2, sie versuchen die Pipeline zu stoppen, seit vielen Jahren, mit vielen Mitteln. Aus vielen Gründen, aus geopolitischen, aber auch aus simplen wirtschaftlichen Interessen. Frackinggaslieferungen aus den USA wären beides, ein Geschäft und erpressungsfähiger Einfluss auf Deutschland.

    Die USA wollen die NATO nach Osten erweitern, das ist kein Interesse von Deutschland oder Frankreich.
    Die USA haben kein Interesse an der Umsetzung von Minsk 2.

    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=80721

    Gefällt 1 Person

  160. Gernotina sagt:

    Wer sich nicht zu Tode spritzen lässt (dabei gilt ab sofort wohl Alter vor Schönheit), der zweifelt sich halt zu Tode. Irgendwie werden es die Deutschen anscheinend schaffen, sich eine selbsterfüllende Prophezeiung zu realisieren.

    Ich werde mich rechtzeitig in ein Land absetzen, wo die Menschen noch richtig ticken, hier geht man ja kaputt, in diesem psychopathischen Sumpf!

    Herrn Trumps „Social Media“ Plattform soll (lautX22-Report) wohl doch eher Ende März starten – das Übliche eben, was man schon kennt: Kommste
    heut net, kommste moje …
    Glaube ansonsten jeder einfach, was er wolle – Hauptsache, er wird „selig“ (frei nach dem Alten Fritzen)!

    Gefällt 2 Personen

  161. palina sagt:

    wünsche euch allen einen schönen Abend. Was ich hier zu lesen bekomme, entbeert jeglicher Intelligenz.
    Und dann noch einen Liike von Petra auf den Text von Bettina.

    Beziehe mich ausschliesslich auf die Beiträge von Bettina.

    Gefällt 1 Person

  162. Bettina März sagt:

    palina 05.04

    warum bist du so böse?

    Warum kannst du andere Meinungen nicht akzeptieren?

    Was ist nur mit dir los?

    Woher weißt du vom Like für mich von Petra?

    Und woher nimmst Du das Wissen, daß nur du die Intelligenz nicht entbehrst? Sehr abgehoben. Du stehst über andere.

    Ich weiß es nicht, ist der Like für dich von Mujo?

    Schade, ich hatte euch die Hand gereicht, aber ihr wollt es einfach nicht.

    Ihr seid so einfach zu durchschauen.

    palina,

    erbost es dich so, daß ich den Corona-Ausschuß hinterfrage. Und eigentlich alles, was in unserer Geschichte statt fand, hinterfrage?

    Es geht hier nicht um Gedanken- oder Andersdenken. Es geht hier nur um Rechthaberei oder den Anderen diskreditieren.

    Du hackst schon lange auf mir herum, wie eine böse alte Henne. Und nur, weil ich eine andere Meinung habe und vieles hinterfrage.

    palina, es ist traurig.

    Komm doch mal mit Argumenten.

    bb ist da, um Meinungen auszutauschen. Und das tue ich.

    Warum müssen dann einige nur auf die emotinale Schiene gehen und beleidigen? Für wen, wen nutzt es, im Gegenteil, der Feind reibt sich die Hände, warum hört ihr nicht endlich mal auf.

    Wißts was, ihr habt recht und ich hab meine Ruh.

    Vielleicht schaltet sich noch Thom rein, kuschelt euch und haut mir eine runter.

    Gefällt 1 Person

  163. Mujo sagt:

    @Bettina März
    12/02/2022 um 03:21

    Niemand wird hier etwas gegen Kritische Beiträge sagen. Nur nennst du das hier Kritik ?!!!

    Bettina März
    09/02/2022 um 07:47

    „Danke Löwenzahn, und an alle anderen, die diesem Mist hier nicht mehr glauben und die endlich mal ihr Gehirn einschalten und gegen die gelenkte Oppostion aufwachen.
    Es reicht wirklich. Entweder ihr seid total dumm und doof oder ihr gehört zum System.“

    Mal Abgesehen davon das du die Blockregeln verletzt nenne ich das milde gesagt unter aller Sau.

    Und dann noch dieser Satz !

    „Richte nicht, auf daß Du nicht gerichtet wirst.“

    Wer Richtet hier wem zuerst mal abgesehen von Menschen die sich für andere Einsetzen !!

    „Aber Mujo, ich jammere nicht. Vielleicht interpretierst du es so in mich. Aber dann bist du derjenige, der das meint. Schau in den Spiegel.“

    Na dann vielleicht mal dieses Beispiel.

    „Und ihr, die Anhänger Steiners, glaubt einem Wodarg? Entweder ihr kapiert es noch und kehrt um oder das war es.
    Thom, bin immer noch destruktiv, ich weiß. Die Wahrheit ist manchmal destruktiv. Aber die Peeples verraten sich doch selber. Denkt doch mal nach.
    mimimi“

    Alles weitere dazu entbeert dann wirklich jeglicher Intelligenz und muss nicht weiter ausgeführt werden.

    Eine Empfehlung von mir zu dir, nimm es dir zu Herzen oder nicht. Fange an zu Meditieren, das Ordnet deine Unruhige Gedanken die du hier zu Papier bringst.

    Gefällt 3 Personen

  164. Mujo sagt:

    „Zum Trucker-Tag: Offener Brief von Robert Malone an die kanadischen Trucker“

    .https://tkp.at/2022/02/11/zum-trucker-tag-offener-brief-von-robert-malone-an-die-kanadischen-trucker/

    Gefällt 2 Personen

  165. Thom Ram sagt:

    Ich werde wohl eine Plattform starten mit Titel:

    „Freie Bahn für Selbstdarsteller“

    Dort ist man eingeladen, beliebig lang und breit darzulegen, warum wieso man missverstanden und zu wenig geschätzt wird.

    Das wird mir die Mühe ersparen, täglich Anfeindungen und ewige Rechtfertigungen eigenen Tun und Lassens zu lesen.

    Gefällt 2 Personen

  166. petravonhaldem sagt:

    Thom Ram
    12/02/2022 UM 09:17

    ………….dann brauchen wir aber auch eine Plattform „Das Rummachen und Empören am Anderen per se“
    oder wäre das einzuordnen in die „Freie Bahn für Selbst (hüstel) Darsteller“ ?

    Ich wünsche mir eine Freie Bahn für Selbstdarsteller und nicht immer nur das von „anderen Selbsten“ Zusammengeklaubte.
    Ich wünsche mir echte Meinungen und kein Spiegelgefechte diverser Deinungen……

    Der Weg zum Individuell Werden ist ausgepflastert mit Kollektivstolpersteinen………….

    Gefällt 1 Person

  167. Kunterbunt sagt:

    Die Neuheiten im Automobilbau vor 50 Jahren (1961)
    Ein TV-Bericht zur 43. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main
    🚘 https://www.youtube.com/watch?v=nD0_2OZPsd0 – 25:35

    Gefällt 1 Person

  168. Kunterbunt sagt:

    Gioacchino Antonio Rossini (1792 – 1868):
    Finale der Ouverture „William Tell“ / The Tokyo Philharmonic Orchestra
    .https://www.youtube.com/watch?v=j3T8-aeOrbg – 3:25
    From his incredible movements, I’m pretty sure that conductor was just
    a tai chi master who accidentally walked on stage and still pulled it off.

    Gioacchino Antonio Rossini:
    Ouverture „La Gazza Ladra“ / Mannheimer Philharmoniker
    .https://www.youtube.com/watch?v=KYfaKAIf-SU – 9:38

    Gefällt mir

  169. Kunterbunt sagt:

    Neuseeland – Gletscher, Vulkane und Kiwis | Arte-Doku 🌋
    .https://www.youtube.com/watch?v=VWayl4IroV4 – 1Std.30Min.

    Gefällt 1 Person

  170. palina sagt:

    @Bettina März
    12/02/2022 um 05:54

    palina 05.04

    „warum bist du so böse?

    Warum kannst du andere Meinungen nicht akzeptieren?

    Was ist nur mit dir los?

    Woher weißt du vom Like für mich von Petra?“

    Woher ich vom „Like“ von Petra weiß?

    Bleibt mein Geheimnis. Wird nie und nimmer verraten.

    Was ist böse?
    Mach dir mal Gedanken darüber was du hier in die Tasten haust.

    Emotionen ausschalten und klaren Verstand einschalten.

    Gefällt mir

  171. palina sagt:

    @kunterbunt
    danke für die Links.

    Gefällt mir

  172. palina sagt:

    @Thom
    „Ich werde wohl eine Plattform starten mit Titel:

    „Freie Bahn für Selbstdarsteller“

    Dort ist man eingeladen, beliebig lang und breit darzulegen, warum wieso man missverstanden und zu wenig geschätzt wird.

    Das wird mir die Mühe ersparen, täglich Anfeindungen und ewige Rechtfertigungen eigenen Tun und Lassens zu lesen.“

    Musst du gar nicht kommentieren, Thom
    Lass das einfach so laufen.
    Ist schon in Ordnung so wie es ist.

    Hier kann man es im Zusammenhang lesen.

    Danke das du den Blog hier zur Verfügung stellst.

    Ich finde die Themen-Vielfallt einfach gut.

    Und wir sind, glaube ich, alle alt genug um uns einigermaßen „qualifiziert“ zu äußern.

    Schon spannend die Lebens-Erfahrungen und Meinungen.

    Machen wir weiter.

    Gefällt 2 Personen

  173. palina sagt:

    KLIMA – INTERESSEN – WISSENSCHAFT mit Michael Limburg, Timm Herbst, Wätzold Plaum und Dirk Pohlmann
    schreibe nicht viel dazu. Der Titel ist selbsterklärend.

    .https://www.youtube.com/watch?v=YBmyEORQdpY

    Gefällt mir

  174. Gernotina sagt:

    Der Krieg des Tiefen Staates gegen Trump geht weiter
    Von Michael Baxter -Februar 11, 202242124213

    Der Tiefe Staat und seine liberalen Verbündeten in den Medien sind auf ungesunde Weise von Donald J. Trump besessen, den sie als irrelevant und unbedeutend abgestempelt haben. Nichtsdestotrotz widmen sie ihm eine übermäßige Menge an Berichterstattung, wobei sie ihn oft als Kernstück von Nachrichtensendungen und fadenscheinigen Dokumentarfilmen verwenden, die darauf abzielen, seine Handlungen zum Wohle der Nation zu verleumden. Das neueste Gefasel der Medien dreht sich um Anschuldigungen, dass Trump Dokumente aus dem Weißen Haus an sich gerissen und nach Mar-a-Lago gebracht hat, nachdem Biden und seine Handlanger die Wahl 2020 gestohlen hatten. Diese Behauptung ist zum Teil wahr, aber die Medien haben keine Vorstellung davon, was genau Trump gestohlen hat, bevor er das Weiße Haus in Richtung seiner Kommandozentrale in Mar-a-Lago verließ.

    Eine Quelle aus Mar-a-Lago, die in täglichem Kontakt mit Trump steht, erklärte gegenüber Real Raw News, dass 45 vor seiner Abreise aus Washington den Insurrection Act von 1807 ausgelöst und damit die zivile Autorität an „White Hat“-Militärkommandeure abgetreten habe, die sich durch ihre unerschütterliche Treue zur Verfassung in Trumps Gunst gestellt hätten. Einmal aktiviert, kann der Insurrection Act nur noch von zwei Parteien sozusagen ausgeschaltet werden: Trump selbst oder die Person, die er mit der Wahrung der Rechte und Freiheiten betraut hat, die den Amerikanern am Herzen liegen, in diesem Fall Marine Corps General David H. Berger.

    General Berger, so unsere Quelle, hatte Kenntnis von den 27.950 versiegelten Anklagen, die Trump und der amtierende Generalstaatsanwalt Jeffrey Rosen vor dem 20. Januar 2021 verfasst hatten.

    „Berger und Vizeadmiral Hannink forderten Trump auf, die Anklageschriften mitzunehmen und keine Kopien zurückzulassen. Trump wusste das natürlich und hätte der illegitimen Verwaltung keine Informationen darüber hinterlassen, wer zur Verhaftung ausgewählt worden war. Es waren Warnhinweise. Also, ja, Präsident Trump hat den Papierkram auf jeden Fall mitgenommen. Er wollte sie nicht herumliegen lassen, damit der tiefe Staat sie findet, was sie auf die Leute aufmerksam gemacht hätte, gegen die das Militär aktiv ermittelt“, so unsere Quelle.

    Die MSM, die nur wissen, dass Trump „einige Papiere“ mitgenommen hat – eine nebulöse Aussage -, verbreiten jedoch die falsche Vorstellung, dass er Dokumente entwendet hat, die an ausländische Akteure verkauft werden und die nationale Sicherheit gefährden könnten.

    „Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Als Trump dem Militär die vorläufige Kontrolle über die nationalen Behörden übertrug, schützte er dieses Land und arbeitete daran, ihnen endlich die Erlaubnis zu geben, Straftäter zu verfolgen, festzunehmen und einzusperren, die den Bürgern ihre gottgegebenen Rechte nehmen wollen. Sie haben eine Todesangst vor Trump, weil sie fürchten, dass er bald zurückkehrt und die Korruption, die vor sich geht, bekannt macht. Deshalb sind sie von ihm besessen. Sie sagen, Trump sei ein Mann der Vergangenheit. Wenn das so ist, warum wird dann so viel über ihn berichtet? Die Papiere, die Trump angenommen hat, dienten dazu, diese Nation zu schützen und nicht, sie zu beschädigen“, so unsere Quelle.

    RRNs Quelle beim U.S. Navy Judge Advocate General’s Corps bestätigte den Erhalt einer „unüberschaubaren“ Anzahl von versiegelten Anklagen, von denen viele derzeit aktiv untersucht werden.

    Quelle: realrawnews.com – Deepl-Übersetzung

    Gefällt 2 Personen

  175. Thom Ram sagt:

    Palina 05:05

    …es war ironisch gemeint 😉

    Gefällt 1 Person

  176. latexdoctor sagt:

    GABt es doch sChOM 😉

    Gefällt mir

  177. palina sagt:

    NuoFlix
    KREBS – Das Ende der bisherigen Onkologie – Lothar Hirneise Teil 2/3
    Im Schnitt redet ein Onkologe 6 Minuten und 35 Sekunden mit seinem Patienten. Wie soll da ein individueller Therapieplan erstellt werden? Welche universitären Therapien werden aktuell angewendet und welche Therapien werden systematisch unterdrückt? Lothar Hirneise hat viele Länder besucht und vor Ort mit Krebspatienten über Ihre Heilung gesprochen. Wenn Sie eines aus dieser Sendung mitnehmen sollen, „Niemals in einen Tumor reinstechen (Biopsie)“. Wie erfolgreich sind überhaupt die universitären Therapien? Diese Sendung hat eine gewaltige Sprengkraft für alle, die bisher blind der Pharma / Medizinindustrie geglaubt haben!
    .https://nuoflix.de/krebs–das-ende-der-bisherigen-onkologie–lothar-hirneise-teil-23

    Gefällt mir

  178. palina sagt:

    „Deutschland hat sich de facto als Staat aufgegeben“ – [POLITIK SPEZIAL]

    Der Finanzanalyst und Bestsellerautor Ulrich Horstmann kann es kaum fassen: „Wir haben eine massive, existenzielle Krise in Europa“, sagt er in diesem Gespräch, „und was machen die Deutschen? Sie machen de facto Innenpolitik, und das auf einem provinziellen Niveau!“ Die Frage, die in diesem Interview beantwortet werden soll, ist schlicht aber brisant: Ist die deutsche Außenpolitik unter der neuen Ampel-Regierung den Herausforderungen, die diese Welt aktuell bietet, gewachsen? Die Antwort dürfte kaum jemanden erfreuen…
    .https://www.youtube.com/watch?v=hTSYfxex0zI

    Gefällt mir

  179. palina sagt:

    empfehle sehr sich das anzuschauen.
    Hier geht es um die Netzwerke und Machenschaften, die uns weltweit in diese Situation gebracht haben.

    Und vergesst nicht, dass die Maske das einzige ist, dass nur von den Mitläufern umgesetzt wird. Runter damit.

    .https://grand-jury.net/

    Gefällt 1 Person

  180. Gernotina sagt:

    Ein irritierender Artikel zum Thema „Omikron“ und der Bedeutung hinter diesem Namen …
    Hab die Quelle von einem mir sehr wertvollen Menschen erhalten. Man möchte solches eigentlich gern wegschieben, aber sollte man in dieser Zeit nicht alle Facetten wahrnehmen wollen ? Wie tief Täuschung wirklich gehen könnte, vermag wohl keiner von uns zu ermessen.
    Diesen Artikel gebe ich nicht bei Deepl ein, das überlasse ich demjenigen, der sich damit beschäftigen möchte. Beim Durchscrollen des Artikels erkennt man, worum es geht bei Zeichen und Symbolik.

    Etwas merkwürdig fand ich schon zuvor, dass das große Aufdeckungsprojekt, das nach dem Kollaps kommen soll, „Projekt Odin“ genannt wird.

    https://watchmanscry.com/?p=8614

    Es gibt auf YT auch ein Video vom Autor dazu: Operation Omicron – The Disclosure – Part 1

    Gefällt mir

  181. Gernotina sagt:

    Dieses Material stammt von einer schweizer Seite – es geht um Dresden am letzten Tag vor der Auslöschung durch britische Bomber.

    http://frontnationalsuisse.hautetfort.com/archive/2022/02/06/dresde-day-before-6364724.html

    Gefällt mir

  182. Gernotina sagt:

    Interessanter Fulford-Wochenbericht (dt.) vom 14.2., vor allem wegen Ottawa und Kanada, die Bedeutung der Rebellion für die gesamte Welt!
    Es ist eine einmalige Chance und ein Zeitfenster von begrenzter Dauer, sagt F.
    Links zu kanadischen Offizieren, die für den Widerstand sind, sind enthalten:

    https://telegra.ph/Benjamin-Fulford-Wochenbericht-vom-14022022-02-14

    Gefällt 1 Person

  183. barbar-a sagt:

    Gernotina 05:48

    Danke fürs Einstellen!

    Die Symbolik mit dem Kreis im Dreieck könnte noch durch einen senkrechten Strich erweitert werden, wenn die nächste Variante „IOTA“ genannt wird.
    .https://haunebu7.wordpress.com/2022/01/04/warum-die-nachste-variante-iota-heissen-wird/

    Dann haben wir das Symbol aus Harry Potter: Die Heiligtümer des Todes
    .https://harry-potter.fandom.com/de/wiki/Heiligt%C3%BCmer_des_Todes
    Die Symbolik im Film ist natürlich unbedeutend!?

    Warten wir’s ab.

    Gefällt mir

  184. Angela sagt:

    Ein neues Video von Sucharit Bhakdi -Positive Nachrichten

    https://rumble.com/vurhy8-such…ikl-gute-nachrichten.html ca. 30 Minuten

    Angela

    Gefällt 3 Personen

  185. „Trudeau-Krise: Premierminister ruft Notstand aus
    Waldo Holz Politik 15. Februar 2022 3 Minutes

    Justin Trudeau lässt die Krise weiter eskalieren. Am Montag hat der kanadische Premierminister den Notstand ausgerufen. Truckern, die für die Aufhebung der Covid-Gesetze protestieren, kann nun das Konto und ihre Versicherung eingefroren werden. Mit dem Notstandsgesetz kann Trudeau auch das Militär nach Ottawa gegen die Freiheitsbewegung entsenden.

    Von Waldo Holz*

    Zuerst machten sich die nordamerikanischen Trucker am Weg in die kanadische Hauptstadt Ottawa, um für Reisefreiheit zu demonstrieren. Ungeimpfte Trucker müssen bei Einreise nach Kanada in Quarantäne. Doch mittlerweile geht es um alles: Die Bewegung fordert das Ende aller Covid-Gesetze in Kanada.

    Trudeau schafft sich Notstand
    Mit Blockaden von kritischen Verkehrspunkten konnte sich die Bewegung Gehör verschaffen und setzte die Politik sehr schnell unter Druck. Einzelne Bundesstaaten änderten die Quarantäneregeln, doch Trudeau selbst rückte keinen Millimeter von seiner Position ab.

    Am Wochenende verschärfte das Regime die Gesetze und am Montag rief das WEF-Kadermitglied Justin Trudeau den Notstand aus. Das ist wohl die bisher höchste Eskalationsstufe einer westlichen Regierung gegen die eigene Bevölkerung seit März 2020.“

    … weiterlesen https://tkp.at/2022/02/15/trudeau-krise-premierminister-ruft-notstand-aus/

    Gefällt 1 Person

  186. Waldi sagt:

    Eintopfsülze nach (meiner) Art des Hauses

    Gestern wollte ich ein neues Eintopfgericht kochen. Ich mengte die Zutaten für einen Pichelsteiner Eintopf (ohne Lauch, Zwiebeln und Kartoffeln) mit Knorpeln und Sandknochen und ließ das Ganze über Nacht wie eine Knochenbrüche ziehen und anschließend im Kühlschrank zur Ruhe kommen. Das überraschende Resultat war eine köstliche zarte Sülze, die man sowohl kalt als Brotbelag als auch warm als Eintopf servieren kann.

    Sandknochen stammen aus den Kugelgelenken. Im Gegensatz zu Röhrenknochen enthalten sie kein weißes sondern rotes Knochenmark (Blutstammzellen) sowie lösliche Mineralstoffe.

    Gefällt mir

  187. Waldi sagt:

    Korrektur zu Waldi 23:11

    Knochenbrüche waren nicht gemeint, sondern Knochenbrühe.

    Gefällt 2 Personen

  188. Waldi sagt:

    Waldi 23:11

    Eigentlich wollte ich Eintopf essen. Doch die „Pichelsteiner“ Sülze schmeckt so gut, dass sie mir dafür zu schade ist.

    Gefällt 2 Personen

  189. Gernotina sagt:

    @barbar-a

    Dieser Artikel über Symbolik und Bedeutung, verbundem mit dem, was da geplant seit langer Zeit ganz im Hintergrund abläuft, ist für mich bestürzend.
    Solche Zusammenhänge werden von uns mit aller Anstrengung ferngehalten, es wurden immer falsche Fährten gelegt für die „naive Welt“, falsche Erklärungen gegeben usw.
    Ich finde es zumindest sinnvoll, solche Erklärungen, die man sonst nirgendwo finden kann, zunächst einmal zur Kenntnis zu nehmen und bereitzuhalten, während man beobachtet, wie sich die Dinge tatsächlich entwickeln. Möglicherweise steckt in diesem Artikel eine logische und zielführende Erklärung, welche man uns ganz offensichtlich vorenthalten hat.
    Der Inhalt des Artikels erscheint mir wie ein Scheinwerfer ins „große Spiel“, es ist zugegebenermaßen sehr beunruhigend. Mir werden nach der Lektüre die unglaublichen Verharmlosungen so deutlich bewusst. Dieses O-Wort werde ich nie mehr aussprechen! Seltsamerweise hatte ich für mich die Verballhornung „Omi-kommt“ erfunden. Wie genau doch manchmal der Nagel auf den Kopf getroffen wird …
    Wenn die Menschen wüssten, dass es für die Menschheit um ALLES geht, würden sie weltweit die Trucker mit all ihren Kräften unterstützen..

    Der Klabautermann hat sich am So. bei A. Will übrigens verraten, als er sagte, dass das C.-Programm niemals mehr weggehe –
    niemand ist darauf eingegangen.

    Für eine gewisse Vorstellung, worum es im Artikel geht, setze ich den Schluss des Textes in deutscher Übersetzung rein. Jedenfalls ist es richtig, mit noch geschärfteren Sinnen genau zu verfolgen, was da „geritten und gefahren“ kommt. In diesem „Spiel“ ist NICHTS Zufall!

    Auszug:

    „Im Zusammenhang mit der Plandemie und der Machtübernahme der Coviden können wir alle sehen, dass der Wahnsinn die Macht übernommen hat und gegenwärtig die Freiheit von der Erde nimmt. Dieses Unterfangen wird von den Mächten der Finsternis gelenkt. Wir befinden uns in der Endzeit. Satan hat die Autorität erhalten, dies zu tun. Und seine Lakaien, die Könige, die an der Macht sind, tun, was er will.
    Wir sind da, Leute! Das lässt sich nicht leugnen. Aber was in der Erzählung verschwiegen wird, ist, dass es sich um ein geistiges Unternehmen handelt, das begrüßt und gefördert wurde und derzeit durch den Namen dieser neuen Variante – Omikron – aufgerufen wird.

    Das Wort „omicron“ enthält die Namen von zwei ihrer Götter…
    1. Omi – (Odin aus der nordischen Mythologie), was soviel bedeutet wie ein lautes, widerhallendes Geräusch.
    2. Cron – (Chronos, Kronos aus der römischen Mythologie) – der König der Titanen und der Gott der Zeit, insbesondere der Zeit, die als zerstörerische, alles verschlingende Kraft angesehen wird.
    Bitte beachten Sie, dass Odin und Kronos das Gegenstück zu ein und demselben Gott sind. Das ist kein Zufall! Der Name der neuen Variante enthält die Namen der beiden.
    Die Absicht der Schergen der Neuen Weltordnung besteht also darin, die Bürger der Erde dazu zu bringen, das Wort auszusprechen, das als Aufforderung dient, Satan und die Kreaturen der Finsternis auf der Erde willkommen zu heißen.
    Cronos ist der Gott der Zeit, des Chaos und der Zerstörung.
    Odin ist für sie der oberste Vater (nach Albert Pike), der die Welt in die letzte Zeit der Zerstörung, des Chaos und des Weltuntergangs führen wird. Dieses Ereignis wird Ragnarok – der dunkle Winter – genannt. !!!!!!!

    Der dunkle Winter

    Odins Ragnarök ist das Chaos, das die Freimaurer herbeisehnen, um die Welt zu verbrennen und ihre Bewohner zu entvölkern. Es ist kein Zufall, dass das Konzept von Ragnarök heute zum Mainstream gehört. Wir finden es in Filmen, Fernsehsendungen und Videospielen.
    Es ist kein Zufall, dass Joe Biden uns gesagt hat, dass der „dunkle Winter“ vor der Tür steht. Dieser Begriff wurde auch von Fauci und vielen anderen Politikern verwendet. Und warum? Weil es Teil des Drehbuchs ist, Tod, Chaos und Blutvergießen herbeizuführen, um Ordnung in das Chaos zu bringen.
    Es ist auch kein Zufall, dass Odin als Mainstream-Alternative zum Christentum wieder aufgetaucht ist. Donald Trump selbst hat mehrere Gruppen von Anhängern, die Odin verehren. Eine von ihnen nennt sich „The Soldiers of Odin“.

    Eine der Auslegungen von Odin beinhaltet den Glauben, dass Odin Adonai ist. Und aufgeschlüsselt bedeutet der Name Odin „Ein Don“ oder „Herr“.

    (Hier folgt eine Anmerkung zu Trump …lasse ich weg).

    Meine Freunde, da steckt eine Menge dahinter. Bei meinen Nachforschungen habe ich noch viel mehr aufgedeckt, über das ich in weiteren Teilen berichten werde.
    Aber für den Moment solltet ihr wissen, dass wir gerade eine spirituelle Transaktion beobachten, wenn es um „Omicron“ geht. Der Zweck des Namens ist es, der Welt mitzuteilen, dass die Zeit (CRONUS) für ihren Plan, Chaos (Odins Ragnarök) über die Welt zu bringen, gekommen ist.
    Das ist nicht nur Mythologie. Die Offenbarung sagt uns, dass das zweite Tier eine falsche Religion sein wird. Und gegenwärtig hat die Enthüllung begonnen.“ … (Deepl-Übersetzung)
    .

    Gefällt 2 Personen

  190. Gernotina sagt:

    Hier noch einmal der Artikel, aus dem dieser Auszug stammt und auf den ich mich beziehe. Darin wird auch Information über die FM gegeben.
    Wer sich diese Informationen sichern möchte, dem sei der Deepl empfohlen: https://www.deepl.com/de/translator – knapp 5 Seiten ohne Abbildungen

    Etwas merkwürdig fand ich schon zuvor, dass das große Aufdeckungsprojekt, das nach dem Kollaps kommen soll, „Projekt Odin“ genannt wird.

    https://watchmanscry.com/?p=8614

    Es gibt auf YT auch ein Video vom Autor dazu: Operation Omicron – The Disclosure – Part 1

    Gefällt mir

  191. Vollidiot sagt:

    Spaziergänge seien durchsetzt von rechtsgerichteten Netzwerken und Pandemie-Verharmlosern.
    So die Initiative gegen sowas.
    Unterschrieben haben u.a. Wolfgang Thierse (SPD), der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, Daniel Barenboim, Andreas Geisel (SPD), Kultursenator(!) Klaus Lederer (Linke), die ehemalige Stasi-Unterlagen-Beauftragte Marianne Birthler.
    Ist das nicht eine illuschtre Jesellschaft?

    Gefällt 2 Personen

  192. palina sagt:

    @Vollidiot
    16/02/2022 um 00:23

    Spaziergänge seien durchsetzt von rechtsgerichteten Netzwerken und Pandemie-Verharmlosern.
    So die Initiative gegen sowas.
    Ist das nicht eine illuschtre Jesellschaft?

    reicht das für Beweise in einem späteren Prozess?
    Wenigstens haben wir es schriftlich.

    Gefällt 1 Person

  193. palina sagt:

    „Elite will die totale Kontrolle über die Menschen erlangen“ – Ernst Wolff im Gespräch mit RT DE

    In der Coronakrise steht die naheliegende Frage im Raum, wer die Gewinner und Verlierer der gegenwärtigen Situation sind, oder sein werden. Welche Organisationen und Gruppierungen sind im Hintergrund aktiv? Im Interview mit RT DE geht der Finanzexperte Ernst Wolff auf diese Fragen ein.

    In Anbetracht der gegenwärtigen Krise steht die Frage im Raum, wer die Profiteure und Strippenzieher sind, die aktuell als Gewinner vom Feld gehen. Bereits Winston Churchill hatte betont, dass eine Krise niemals ungenutzt bleiben dürfe. So erscheint es fast logisch schlüssig, dass auch dieses Mal eine kleine Elite die Situation zu ihren Gunsten ausnutzen möchte. Doch wer sind die Organisationen und Gruppierungen, die im Hintergrund aktiv sind? Und inwiefern lässt es sich mit unseren demokratischen Werten vereinen, wenn private Stiftungen direkten Einfluss auf unser politisches System ausüben?

    .https://www.youtube.com/watch?v=1edT00VksRw

    Gefällt mir

  194. Nie mehr Truchseß – nie mehr 1525 – wenn wir ihnen glauben, sind wir tot

    Die heutigen Aufstands-Proteste gegen ein historisch beispielloses, globales Impf-Tyrannensystem ähneln tatsächlich den mittelalterlichen Bauernaufständen. Damals kämpften die Bauern, bodenverwachsene Menschen, gegen das teilweise menschenverachtende vatikanische Kaisersystem des 16. Jahrhunderts. Heute sind es die Trucker, ebenfalls bodenverwachsen Menschen, die aufstehen gegen ein menschentötendes Globalisten-System. Nur steht heute die Existenz der Menschheit durch das Impf-Töten auf dem Spiel. Eine solche Dimension des Bösen war zur Zeit der Bauernkriege noch unbekannt.

    Kaiser Karl V. wollte die Bauern unterjochen, versklaven und ausbeuten, aber er wollte sie nicht ausrotten. Die heutigen „Globalisten-Kaiser“ wollen uns zwar ebenfalls unterjochen und versklaven, aber sie wollen uns auch weitgehend wegspritzen.

    Damals ließen sich die Bauern von des Kaisers Feldhauptmann, von Georg Truchseß von Waldburg, dem Bauernschlächter, leichtfertig täuschen. Und so ertranken sie am Ende in ihrem eigenen Blut.

    Wenn wir uns heute von den modernen Truchsessen wieder täuschen lassen, werden wir zwar nicht von Truchseß-Lanzen durchbohrt, aber wir werden flächendeckend durch die Gen-Spritze getötet. Um dieses Ziel zu erreichen, wendet das System derzeit tatsächlich die Truchseß-Taktik von damals an.
    Diesmal darf sich die deutsche Gutgläubigkeit à la „Bundschuh“ nicht wiederholen, sonst lebt bald niemand mehr. Der damalige militärische Handlanger des Kaisers, Georg Truchseß von Waldburg, meist nur „Bauernjörg“ genannt, hatte nur ein Ziel: Die Bauernheere restlos abzuschlachten.
    Als der Truchseß nach siegreichen „Schlachtfesten“ am 15. April 1525 in Weingarten auf ein starkes Bauernheer des „Schwäbischen Bundes“ stieß, änderte er die Kriegstaktik. Er ging dem Schein nach auf die Forderungen der Bauern ein, auf ihre 12 Artikel. Er machte den Bauern ein Angebot: Sie sollten sich auflösen, dürften jedoch ihre Waffen behalten und könnten ihre Beschwerden einem Schiedsgericht vortragen.

    Die naiven Bauern waren begeistert und unterzeichneten den Scheinvertrag. Hätten sie den Kampf gewählt, hätten sie das System, das sie töten wollte, besiegt, denn sie waren in der Übermacht. Doch sie ließen sich leichtfertig täuschen. Und so hatte der Truchseß den Rücken im Süden erst einmal frei. Er konnte dann ungehindert die Bauernheere in Hessen und im Odenwald vernichten.

    Nachdem er nichts mehr hinter seinem Rücken zu befürchten hatte, rückte der Truchseß mit seinem Heer im Süden gegen den „Bundschuh“ vor, mit dem er den Friedensvertrag geschlossen hatte. Er stellte am 12. Mai 1525 die Württemberger Bauern bei Böblingen. Er schlug sie vernichtend. Es war im Grunde um keine Schlacht, es war ein Abschlachten.

    Die Truchseß-Taktik wird heute vom System gegen den Covid-Widerstand erneut angewandt. Das System weicht derzeit dem Druck der Straße, gibt taktisch nach. Selbst die EU täuscht den Rückzug vor. Aber sie wollen später, im geeigneten Moment, wenn wir widerstandslos geworden sind, unsere totale Tötung nachholen. So wie es damals mit den naiven Bauern gemacht wurde. Das System will uns nicht mit Lanzen abschlachten, wie es der Truchseß mit den Bauern tat, es will uns die Gen-Spritze setzen. Wir dürfen im Widerstand nicht nachlassen, nicht leichtsinnig werden. Wir dürfen ihnen nicht glauben. Wenn wir ihnen glauben, sind wir verloren.

    https://www.bitchute.com/video/pcJsbt54y2Z9/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_15.02.2022&utm_medium=email

    Gefällt 3 Personen

  195. Vollidiot sagt:

    Palina

    Das ist ja eben die angels. Methode, evoziere Krisen zu eigenem Nutzen.
    Dazu wendet die Milner-Gang (Oxford-Burschis, Milner- Scholars) schon lange dieses an.
    Schon lange war Winston der blutige Brater von Dresden, als williges Werkzeug, zu jeder Sauerei bereit, und so sagt er freundlich die Wahrheit.
    Wenn man bedenkt, daß der ruß.-jap. Krieg eine Vorbereitung des WK1 war, dann wird klar wie weit diese Verbrecher ihre „Krisen“ im voraus planen und wie schwer diese hinterhältigen Winkelzüge einzuordnen sind.
    Man weiß nur: aha wieder sone Sauerei von denen.

    Gefällt 3 Personen

  196. Vollidiot sagt:

    Dazu noch.
    Der Truchseß war Deutscher und Milner war auch Deutscher.
    Neben größten Geistern bringen Deutsche auch größte Schweine zum Wirken.
    Das gehört zu diesem Volk.
    Wie beim Individuum, es braucht den Ausgleich.

    Gefällt 2 Personen

  197. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    16/02/2022 um 12:52

    Interessante Geschichte die ich noch nicht kannte, nur so wird es auch nicht auf dauer Funktionieren.
    Den was sind den aus den Bauernstaaten Russland im letzten Jahrhundert geworden als der Kommunismus von ganz unten an die Macht kam ?!
    Es war nur ein Stühle rücken von einer neuen Diktatur die sich heute mit den Oligarchen verbandelt hat.

    Man kommt da nur raus wenn jeder einzelne bei sich anfängt Bewusster mit sich selbst umzugehen. Nur da ist Lösung auf dauer von einer Erwachsenen Gesellschaft die jetzt auch nach Jahrtausenden immer noch die Bewusstseins ebene des Kinderarten erreicht hat und bis auf wenige Ausnahmen die Mehrheit darin steckt.

    Ich wünsche den Trucker in Toronto viel Glück, aber vor allem Weisheit bei ihren Zielen.

    Gefällt 1 Person

  198. In seinem Podcast „Einspruch“ analysiert der Medienwissenschaftler Prof. Norbert Bolz die neuesten Exzesse des Klima-Aktivismus.

    .https://youtu.be/PhKzUsFuW_Q

    Gefällt mir

  199. palina sagt:

    @LdT
    „die letzte Generation“ wunderbar von Herrn Bolz zusammengefasst.

    Gefällt mir

  200. Judith Endler sagt:

    Palina 16.02. 6 uhr 16 Bitte nicht vergessen: sie sind alle bekannt. GAME OVER von Heiko Schöning und es gibt auch diesmal ( ! ) ein Kartenspiel dazu. Wer es noch nicht kennt ,es gab mehrere Interviews mit Heiko Schöning zum Thema – und es gibt natürlich das Buch !

    Gefällt 1 Person

  201. palina sagt:

    @udith Endler
    17/02/2022 um 03:06

    „Palina 16.02. 6 uhr 16 Bitte nicht vergessen: sie sind alle bekannt. GAME OVER von Heiko Schöning und es gibt auch diesmal ( ! ) ein Kartenspiel dazu. Wer es noch nicht kennt ,es gab mehrere Interviews mit Heiko Schöning “

    Kenne alles von Heiko Schöning. Das Buch liegt bei mir.

    Gefällt mir

  202. palina sagt:

    NARRATIVE #01 by Konstantina Rösch | Dr. med. Johann Wilde

    Frau Dr. Rösch war von Anfang an im Widerstand.
    Sie propagierte damals wie heute – weg mit den Gesichts-Fetzen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=27ISnGvwO5E

    Gefällt mir

  203. Judith Endler sagt:

    Ahoi Palina 17.2. 3 uhr26 es geht mir nicht darum ,ob Du oder ich wissen , was Heiko Schöning rausgefunden hat, sondern , daß es immer weitergegeben wird , an die, die es noch nicht wissen oder für die es eine wirklich neue Erkenntnis bedeutet, ( ich kann mir die ganzen Männekin selbst gar nicht merken, begreife nur das monströse Netzwerk) – aber es gibt Menschen , die mit den konkreten Informationen effektiv arbeiten können , und sie dafür brauchen.

    Gefällt 1 Person

  204. palina sagt:

    In einer Förderschule hat eine Schuldirektorin einen Jahre alten Jungen, mit Downsyndrom, in eine Holzkiste gesteckt.
    Wir kämpfen für Max – TV Beitrag Brisant
    .https://www.youtube.com/watch?v=7P10d4TUGhA

    Wir kämpfen für Max

    .https://www.youtube.com/watch?v=nmw_UB_vm9Q

    Gefällt mir

  205. palina sagt:

    Wir kämpfen für Max – vor der Schule mit Carsten Stahl wo Max 25 Min. in eine Holzkiste eingesperrt

    .https://www.youtube.com/watch?v=41v5esmwGm0

    Gefällt mir

  206. palina sagt:

    In einer Förderschule hat eine Schuldirektorin einen 9 Jahre alten Jungen, mit Downsyndrom, in eine Holzkiste gesteckt.

    Gefällt mir

  207. palina sagt:

    aus dem Netz
    Woran erkennt man, dass ein Impfpass gefälscht ist?

    Nun der Inhaber ist nach 2 Jahren immer noch am Leben.

    Gefällt 2 Personen

  208. palina sagt:

    möge dieses Lied euch Kraft geben für die Spaziergänge.
    Ich denke doch, dass viele bbler spazieren gehen.

    Das vereinte Volk wird niemals besiegt werden“

    El pueblo unido jamás será vencido“ – Víctor Jara Sinfónico
    .https://www.youtube.com/watch?v=XgnXAymPyGE&list=RDXgnXAymPyGE&start_radio=1

    Gefällt 1 Person

  209. palina sagt:

    „Endspiel des Kapitalismus“ – der Journalist und Blogger Norbert Häring hat sein „bisher wichtigstes und bestes“ Buch geschrieben

    Wenn ein Autor über sein neues Buch sagt, dass es sein „bisher wichtigstes und bestes“ ist, dann hat er entweder ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein, oder er ist ein ausgesprochener Marketing-Fachmann, oder er hat schlicht und einfach recht. Auf den Blogger und „Handelsblatt“-Redakteur Norbert Häring trifft sicher Letzteres zu. Denn mit seinem neuen Werk „Endspiel des Kapitalismus – Wie die Konzerne die Macht übernahmen und wie wir sie zurückholen“ ist ihm tatsächlich der große Wurf gelungen – und dies gleich in dreifacher Hinsicht. Von Thomas Trares
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=80960

    Gefällt mir

  210. Bettina März sagt:

    Wie würden wir entscheiden???

    Gefällt 1 Person

  211. Thom Ram sagt:

    Bettina 07:56

    Hervorragender Film. Hab ihn von a bis z angesehen.

    Danke!

    Gefällt mir

  212. Bettina März sagt:

    Lieber Thom Ram 13.45

    freue mich, wenn ich Dir eine Freude schenken konnte.

    Aber über diesen Film, gedreht 1964, würde ich gerne diskutieren. Wahrscheinlich findet sich auf bb keiner ein. Schade.

    Und gerade in diesem Film sind viele Charaktere zu Tage getreten. Genauso, wie wir sie auf bb finden können. Und noch viel mehr.

    Liebe Grüße aus dem 6 Grad kalten, voller Sturm und Orkan gebeutelten was-weiß-ich-für-ein-Staatsgebilde-Irrenhaus-irresein—……………

    horrido…………….

    wünsche dir viele fröhliche Tage bei Jassen……………

    und wie geht es Thommy. Las, es ginge ihm besser. Freue mich und Alles Gute für ihn und für seine Familie,….

    Gefällt 1 Person

  213. Mujo sagt:

    „Israelische Wissenschaftler schreiben an Trudeau: Nazi-Stigmatisierung der Proteste beenden“

    23 Personen aus der medizinische Elite Israels verfassten am Freitag einen offenen Brief an Justin Trudeau. Darin wird die „Schmierenkampagne“ des Premierministers gegen die Demonstranten des „Freedom Convoy“ scharf kritisiert. Man sei „tief besorgt“ über die Politik Trudeaus, heißt es im Brief. Die Gruppe wird von Nobelpreisträger Michael Levitt angeführt.

    .https://tkp.at/2022/02/20/israelische-wissenschaftler-schreiben-an-trudeau-nazi-stigmatisierung-der-proteste-beenden/

    Gefällt 1 Person

  214. palina sagt:

    heuteSCHAU-Folge 3: Alles fast wahr. Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

    Irrlichternden Zeitgenossen sei noch zur Orientierung mitgeteilt, es handelt bei diesem Beitrag um Satire. Real existierenden Personen sind erfundene Zitate und Handlungen zugesprochen worden. Olaf Scholz, Wladimir Putin, Robert Habeck, Ingrid Hartges, Claudia Roth, Frank-Walter Steinmeier, Friedrich Merz, Bodo Schiffmann, Michael Ballweg, Harald Lesch.

    .https://www.youtube.com/watch?v=E-WtH9nMy7E

    Gefällt 2 Personen

  215. palina sagt:

    19. Februar – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider

    „Freiheit – bis auf Widerruf!“ – Im neuen Wochenkommentar geht es heute natürlich um die Pressekonferenz, bei die Regierung den Widerruf der Impfpflicht zwar noch nicht verkündet hat, dafür aber den Bürgern fast alle Freiheiten wieder zurückgibt – bis auf Widerruf!

    .https://www.servustv.com/aktuelles/v/aakpuaedacn9yngcb4sj/

    Gefällt 1 Person

  216. palina sagt:

    📚 An den Früchten sollte man sie erkennen: Pfizer’s Geschichte in der Vergangenheit – 20.02.2022 um 10 : 31

    1️⃣ 1994 zahlte Pfizer freiwillig 10,75 Millionen Dollar, um die Vorwürfe des Justizministeriums beizulegen, das Unternehmen habe gelogen, um die staatliche Zulassung für eine mechanische Herzklappe zu erhalten, und dann Sicherheitsbedenken vertuscht, obwohl das Gerät Patienten tötete.
    (https://web.archive.org/web/20210501205525/https://www.nytimes.com/1994/07/02/business/pfizer-unit-to-settle-charges-of-lying-about-heart-valve.html)
    2️⃣ Im Jahr 1996 verabreichte Pfizer 200 Kindern in Nigeria ein experimentelles Medikament, ohne die Eltern darüber zu informieren, dass ihre Kinder Gegenstand eines Experiments waren. 11 der Kinder starben und viele erlitten Nebenwirkungen wie Gehirnschäden und Organversagen. (https://www.youtube.com/watch?v=du7aipgaMrY&feature=youtu.be)

    3️⃣ Im Jahr 2008 veröffentlichte die NYT den Artikel “ Experten folgern, dass Pfizer Studien manipuliert hat“. Pfizer verzögerte die Veröffentlichung negativer Studien, rückte negative Daten in ein positiveres Licht und kontrollierte den Fluss der klinischen Forschungsdaten, um Neurontin zu fördern. (https://web.archive.org/web/20210520230550/https://www.nytimes.com/2008/10/08/health/research/08drug.html)

    4️⃣ Im Jahr 2009 musste Pfizer 2,3 Milliarden US-Dollar zahlen und gestand, das Schmerzmittel Bextra in betrügerischer Absicht oder mit der Absicht der Irreführung falsch gekennzeichnet zu haben, Schmiergelder an willfährige Ärzte gezahlt zu haben und auch für drei andere Medikamente illegal geworben zu haben. (https://www.justice.gov/opa/pr/justice-department-announces-largest-health-care-fraud-settlement-its-history)

    5️⃣ Im Jahr 2009 zahlte Pfizer 750 Millionen Dollar, um 35.000 Klagen beizulegen, dass sein Medikament Rezulin für 63 Todesfälle und Dutzende von Leberversagen verantwortlich sei. Die FDA stellte sich hinter das Medikament, obwohl die Zahl der Todesfälle zunahm und kein lebensrettender Nutzen nachgewiesen werden konnte. (https://www.latimes.com/archives/la-xpm-2001-dec-22-mn-17267-story.html)

    7️⃣ Im Jahr 2010 wurde Pfizer zur Zahlung von 142,1 Millionen US-Dollar Schadensersatz verurteilt, weil es durch den betrügerischen Verkauf und die Vermarktung von Neurontin für nicht von der FDA zugelassene Verwendungszwecke gegen Bundesgesetze zur Bekämpfung von Betrug verstoßen hatte. (https://www.yourlawyer.com/defective-drugs/neurontin/illegal-neurontin-marketing/)

    6️⃣ Im Jahr 2010 gab Pfizer zu, dass es in den letzten sechs Monaten des Jahres 2009 rund 20 Millionen Dollar an 4.500 Ärzte und andere medizinische Fachkräfte gezahlt hatte. Die Offenlegung war erforderlich, um eine Bundesuntersuchung wegen illegaler Arzneimittelwerbung beizulegen. (https://web.archive.org/web/20210204064421/https://www.nytimes.com/2010/04/01/business/01payments.html)

    7️⃣ Im Jahr 2010 reichte Blue Cross eine Klage gegen Pfizer ein, in der das Unternehmen beschuldigt wurde, 5.000 Ärzte mit üppigen Karibikurlauben, Massagen und anderen Freizeitaktivitäten illegal bestochen zu haben, um Ärzte davon zu überzeugen, Bextra für den Off-Label-Gebrauch einzusetzen. (https://www.cbsnews.com/news/blue-cross-names-and-shames-pfizer-execs-linked-to-massages-for-prescriptions-push/)

    8️⃣ Im Jahr 2012 erhob die SEC Anklage gegen Pfizer wegen Verstoß gegen den Foreign Corrupt Practices Act, als seine Tochtergesellschaften ausländische Regierungsärzte in Bulgarien, China, Kroatien, der Tschechischen Republik, Italien, Kasachstan, Russland und Serbien bestachen, um Aufträge zu erhalten. (https://www.sec.gov/news/press-release/2012-2012-152htm)

    9️⃣ Bis 2012 hatte Pfizer 1,2 Milliarden Dollar gezahlt, um die Klagen von fast 10.000 Frauen beizulegen, die der Meinung waren, dass das Medikament Prempro Brustkrebs verursacht. Dazu gehörte auch ein Strafschadenersatz für die Zurückhaltung von Informationen über das Brustkrebsrisiko durch den Arzneimittelhersteller.
    (https://www.bloomberg.com/news/articles/2012-06-19/pfizer-paid-896-million-in-prempro-accords-filing-shows-1-)
    🔟 Im Jahr 2013 zahlte Pfizer 55 Millionen US-Dollar, um die strafrechtlichen Vorwürfe zu klären, Patienten und Ärzte nicht vor den Risiken von Nierenerkrankungen, Nierenschäden, Nierenversagen und akuter interstitieller Nephritis zu warnen, die durch den Protonenpumpenhemmer Protonix verursacht werden. (https://www.drugwatch.com/proton-pump-inhibitors/lawsuits/)

    1️⃣1️⃣ Im Jahr 2013 bezahlte Pfizer 288 Millionen Dollar, um die Klagen von 2.700 Personen beizulegen, denen zufolge das Medikament Chantix Selbstmordgedanken und schwere psychische Störungen verursacht. (https://www.fiercepharma.com/sales-and-marketing/pfizer-settles-2-000-plus-chantix-suits-takes-273m-charge)

    1️⃣2️⃣ Maddie de Garay war eines von 1.131 Kindern, die an der klinischen Studie von Pfizer für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren teilnahmen. Pfizer hat Maddies Nebenwirkung bei der Meldung
    der Ergebnisse der klinischen Studie an die FDA offiziell als „Bauchschmerzen“ angegeben. (https://stevekirsch.substack.com/p/help-us-spread-the-word-about-maddie?utm_source=url)

    Gefällt 4 Personen

  217. palina sagt:

    Hörvideo: Was tut der Engel in der Seele des Menschen?

    Vortrag von Rudolf Steiner in Zürich am 09. Oktober 1918.
    Gesprochen von Pietro Archiati

    .https://www.youtube.com/watch?v=a_YPa66lcnc

    Gefällt mir

  218. palina sagt:

    @Bettina
    „und wie geht es Thommy. Las, es ginge ihm besser. Freue mich und Alles Gute für ihn und für seine Familie,….“

    kannst du auf dem Strang Hilferuf verfolgen.

    https://bumibahagia.com/2021/07/14/und-noch-ein-hilferuf-iii/

    Gefällt 1 Person

  219. Gernotina sagt:

    Mal nicht impf, sondern Altlast

    Hier ist ein Original-Film der deutschen Wehrmacht, über Dinge, die sie in verschiedenen Ländern während des Russland-Feldzuges vorfanden.
    Verlinkt wurde dieser Film auf einem amerikanischen Blog, der sich ausgiebig mit den geheimgehaltenen Verbrechen auf der Welt auseinandersetzt,
    mit gegenwärtigen und alten:

    Das „Soviet Paradies 1941“

    https://archive.org/details/das-sowjet-paradies-1941_202102

    Auf dieser US-Platform erschien auch dieser Artikel von einem schweizer Forum. Er enthält viel Bildmaterial und Information, die man sonst nicht findet. Es geht um Vinnisata, Ukraine 1941. Dort wurden 10 000 Menschen (Christen) ermordet und den „Nazis“ wurde es in die Schuhe geschoben – später, wie so oft. Bei Interesse in den Deepl stecken – übersetzen ist nicht opportun.

    https://christiansfortruth.com/vinnitsa-ukraine-where-jewish-led-nkvd-terrorists-murdered-10000-christians-and-blamed-it-on-the-nazis/?unapproved=98171&moderation-hash=ab4f3efe1996ea7444b7f6275d04a905#comment-98171

    Gefällt 1 Person

  220. Thom Ram sagt:

    Gernotina 07:17

    …interessiert mich. Immer! Werd mich draufstürzen. Danke!

    Gefällt mir

  221. Thom Ram sagt:

    Bettina 0413

    Freundlich Wort von Dir, danke.

    Über den Film diskutieren? Nun….ein jeder der Charakterdarsteller hat sich als der gezeigt, der er ist. Gibt es besser und schlechter? Jeder bezog Stellung gemäß seinem Wesen und als Folge seiner Lebenserfahrungen.

    Wer wollte in solche Situation geraten? Ich nicht.

    Ich hatte mir analoge Situationen für mich ausgedacht, einfach so, man mag es als zwanghaft bezeichnen, als Jüngling, unter der allmorgendlichen schönen Dusche stehend morgens um sechs, im Internat, Lehrerseminar Kloster Wettingen, Aargau. Ich war im Geiste vor die Wahl gestellt, zwischen zwei der Mädels, in die ich (unglücklich) verliebt war, zu wählen. Eine davon war dem Tode geweiht, unausweichlich. Und ich konnte musste entscheiden, welche verschont, welche getötet werde.

    Interessant, daß mich dieses Drama als alten Mann nochmal einholt, hier, in Form dieses Filmes. Du hast es angeleiert, hihi, danke!

    Hilfe war, realiter betrachtet, unmöglich. Den Flüchtling unter dem Sitz zu verstecken….bah, die Vopo schauten unter jeden einzelnen Sitz. Man hätte es machen können mit Aussicht auf Erfolg 0,1, man hätte bei der Kontrolle irgend ein Theater inszenieren können, damit die Vopo die Sitzkontrolle „vergessen“.

    Jaja, die Frage ist richtig gestellt. „Wie hättest DU entschieden.“ Keiner kann das wissen. Man weiß es erst, wenn man konkret in solcher Situation ist.

    Gefällt mir

  222. Thom Ram sagt:

    Bettina, noch was Persönliches. Hier im Postkasten dürfe man ja Themenspringen, habe ich gehört, lach.

    Dir wurde mehrere Male nachgesagt, Du würdest Dich beklagen. Möglicherweise auch ich habe schon so geredet.

    Vor ein paar Tagen ist mir der Groschen gefallen. Kaum jemals hast du Dich über Dein Schicksal beklagt. Was aber immer wieder aufstößt mir, das ist Deine gelegentlich defaetistische Sichtweise. Also: Alles ist so schlecht, alles ist verloren.

    Jedem ist erlaubt, die Dinge so zu sehen. Keine Frage.

    Doch will ich Solches auf bb nicht. Dezidiert nicht. Hier darf soll das Böse beleuchtet werden, ja. Doch hier „ich gebe auf, alles hat ja doch keine Aussicht auf Erfolg“ darzutun, dafür ist hier kein Raum.

    Ich hoffe, du verstehst mein Wort. Wenn nicht so ganz, bitte frage nach. Danke.

    Herzlich, Ram

    Gefällt mir

  223. Thom Ram sagt:

    https://archive.org/details/das-sowjet-paradies-1941_202102

    Die Hintergrundmusik verrät den Film als Propaganda.

    Ich schätze indes, daß Bild und Kommentar kongruieren, daß solch Elend herrschte.

    Gefällt mir

  224. Thom Ram sagt:

    Gernotina

    https://christiansfortruth.com/vinnitsa-ukraine-where-jewish-led-nkvd-terrorists-murdered-10000-christians-and-blamed-it-on-the-nazis/?unapproved=98171&moderation-hash=ab4f3efe1996ea7444b7f6275d04a905#comment-98171

    Das ist es, was mich so wütend macht. Deutsche, auch meines Wissens halbdeutscher Jebsen, immer und immer und immer weisen sie in ihren Reden dumpf huuuuuu, Gespenst ist da, weisen auf die „dunkle deutsche Vergangenheit“ hin.

    Angela wurde neulich in Kommentarstrang konkret, wies mich auf Verbrechen Deutscher an Deutsche hin. Jaja, ich kenne wohl Prinzenstraße und Freisler. Doch die immer noch herrschende Strömung, Deutschland und Deutsche von damals schlecht zu machen in globo, pauschal, die muß enden. Sofort. Endet das nicht, wird Deutschland nicht genesen.

    Und immer bei diesem Thema fällt bei mir scharf das Schwert, welches deutsches und schweizerisches Schicksal trennt.

    Schweizer wurden seit etwa Jahrhundertwende 18/19 als Maden im Speck gehalten. Wozu? Damit Kabale VIPs , unerkannt natürlich, auf schönem, intakten schweizerische Boden hausen und unterirdisch ihren Geschäften nachgehen konnten. Deutscher indes, der wurde zu Selbstverteidigung gezwungen.

    Komme hier niemand und sage, die NASOs hätten den Krieg gewollt. Wer das meint, hat schlicht simpel eine gewaltige Bildungslücke. Adi hatte vor Kriegsausbruch x x x x x und noch mehr großzügige Angebote gemacht, um die herrschenden Spannungen zu lösen. Wer das negiert, der leugnet.
    Die Kabale mit Frontfigur Marionettchen Churchill, die wollte halt nicht. Warum. Weil die Kabale Deutschland endgültig zertreten musste, um ihre Ziele endgültig zu erreichen: Die Herrschaft über die gesamte Menschheit.

    Bah, ich schreibe das hier, weiß natürlich, haha, daß Du weißt, doch haben wir Mitleser….immer.

    Gefällt mir

  225. Thom Ram sagt:

    Mujo 23:22

    Ups. Soll das echt oder Satire sein?

    Erstens ist der echte Trudeau längst weg, also wie der echte Biden, die Queen seit 2 Jahren.

    Zweitens…..es passt nicht, ich krieg das in keinen meiner Frames.

    23 Wissenschaftler, medizinische Elite Israels. Ist ja nett. 23? Mehr Protestler haben sie nicht gefunden?

    Wissen diese Wissenschaftler denn nicht, daß ihre Botschaft an eine Adresse geht, die es nicht mehr gibt?

    Und….Nazi-Stigmatisierung der Protestler zu beenden wünschen sie. Sie picken also eine Rosine aus dem Kuchen und sagen, diese Rosine sollte aus dem Kuchen entfernt werden.

    Aus meiner Sicht ein klein Häufchen Scheissdreck, diese Meldung.

    Gefällt mir

  226. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    21/02/2022 um 14:02

    Aus meiner Sicht können die Trucker nur jede erdenkliche Unterstützung gebrauchen die sie bekommen können. Die haben noch einen Harten Winter vor sich wenn die Schergen von Trudeau Mobil machen.
    Der Brief aus Israel ist so einer.

    Deine Argumente dazu ist deiner nicht Würdig und fehl am Platz.

    Gefällt 1 Person

  227. palina sagt:

    https://www.diereisedeineslebens.de/

    DAS 9 EURO-KONGRESSTICKET BEIHALTET:
    ✅ Interviews über 4 Wochen mit mehr als 40 Speakern
    ✅ Kongress-Gemeinschaftsplattform: Finde Deine Community
    ✅ Kongress-Vernetzungsplattform und weitere Plattformen
    ✅ Teilnahme an Live-Streams und Fragerunden mit den Speakern
    ✅ Filmpremieren, Inspirations-Beiträge und Praxisübungen
    ✅ Entschleunigung: alle Inhalte während und nach dem Kongress zeitlich unbegrenzt zur Verfügung
    ✅ Mitgliederbereich: am Ende des Kongresses erhältst Du unbegrenzten Zugang zum Mitgliederbereich
    ✅ Zufriedenheitsgarantie: 14-Tage Geld-zurück-Garantie
    ✅ Dein Beitrag für den Wandel: ein Teil der Einnahmen spenden wir an 3 Projekte für Umwelt & Tiere

    .https://www.diereisedeineslebens.de/

    Gefällt mir

  228. palina sagt:

    Der Kinderimpftag im Impfzentrum
    Ärzte mit Pappnasen, bunte Kinoplakate an den Wänden und glitzernde Tapferkeitsmedaillen: Für die speziellen Kinderimpftage im Impfzentrum Koblenz hat sich Impfkoordinator Olav Kullak etwas einfallen lassen. So soll den Kindern und Jugendlichen die Angst vor der Coronaimpfung genommen werden, denn die ist dort ab 5 Jahren möglich. Wir haben uns beim Kinderimpftag im Metternicher Feld umgeschaut.

    .https://www.youtube.com/watch?v=9OiHXykEfUo

    Gefällt mir

  229. Bettina März sagt:

    Lieber guter Thom 13.01

    Manchmal ja, manchmal nein.

    Manchmal will ich aufgeben und dann wieder nicht. Tagesformabhängig.

    Sekt oder Selters? Kuhdäpple (Hausschuhe) oder Lackschuh?

    Defätitisch? Nä. Nur extrem enttäuscht. Es geht runter und wieder hoch. Und manchmal muß oder will ich es mitteilen. Oder dürfen nur Optimisten sich hier ausstauschen?

    Hier haben einige Probleme mit mir. Ich weiß das. Ich passe nicht in ihr Konzept von ihrem Leben. Aber, lieber Thom, das ist mir sowas von egal.

    Es kommen bestimmt wieder bessere Zeiten.

    Auch Defätisten haben ein Recht auf Leben? Schmunzel, Lach…

    Gefällt mir

  230. palina sagt:

    @Bettina März
    22/02/2022 um 04:11

    „Lieber guter Thom 13.01

    Manchmal ja, manchmal nein.

    Manchmal will ich aufgeben und dann wieder nicht. Tagesformabhängig.“

    Manchmal kommt es anders, wenn man denkt.

    Gefällt mir

  231. palina sagt:

    Die Meerfrauen von Japan (360° – GEO Reportage)
    Ama“ nennen sie sich, Frauen des Meeres. Bis ins hohe Alter holen sie kostbare Meeresfrüchte vom Grund des Ozeans, trotzen der Tiefe nur mit der Kraft ihres Atems. Ihre Haut ist von Wind und Wasser gegerbt, ihre Stimme tief und laut. Seit Jahrzehnten teilen sich neun Frauen von der japanischen Halbinsel Shima ihr Schicksal auf einem Boot und sind dabei zu einer eigenen engen Meeres-Familie zusammengewachsen. Kazu Yamamoto ist mit ihren knapp 80 Jahren die Älteste der Gruppe, eine Ama in fünfter Generation. Ans Aufhören denkt sie längst noch nicht: „Im Meer kann ich meinen Körper besser fühlen und bewegen als an Land. Einmal im Wasser, verschwinden alle Schmerzen, auch der Rücken tut mir plötzlich nicht mehr weh“, erzählt Kazu Yamamoto. 360° – GEO-Reportage taucht in die geschlossene Welt einer Gruppe von Ama ein.

    .https://www.youtube.com/watch?v=7Xh5pUZt0yM

    Gefällt 2 Personen

  232. Mujo sagt:

    Netzfund:

    Ich bin schon lange stiller Leser und möchte nun
    auch einmal von mir berichten:

    Irgendwann im Dezember saß meine Heimleiterin morgens
    im Testraum, um mich zu testen und fragte mich, ob ich mich
    impfen lasse. Als ich verneinte, sagte sie auf meine Nachfrage
    über die Konsequenzen, dass ich dann eine außerordentliche
    Kündigung im März bekäme.
    Kein freundliches Wort des Bedauerns, nichts. Und das ist typisch,
    die Menschen, die Leitungsfunktionen in der Altenpflege haben,
    sind nicht emphatisch, auf sich bezogen und oft sogar dumm.
    Ich war an dem Tag sehr verstört und funktionierte und war freundlich,
    eben typisch soziale Selbstausbeutung.

    Als ich abends im Bett lag, und mir vorstellte, nicht mehr in der Pflege
    zu arbeiten, wurde ich von Glücksgefühlen durchflutet, Wärmeschauer
    überrollten mich, ich war frei! Auch kein anderer Pflegebetrieb würde mich
    ohne Impfung einstellen. Ich fühlte mich frei und glücklich!

    Ich arbeite als Pflegefachkraft im Altenheim, im Februar waren es
    fünfzehn Jahre, es interessierte niemanden.
    Unsere Bewohner haben sich von der dritten Spritze im November erholt,
    einige sind gestorben, wie immer nach der Spritze.
    Nun folgte inzwischen die vierte Spritze. Ich kann die Verantwortung mit
    meist ungeübtem Personal nicht mehr tragen, es ist mir zu gefährlich geworden.
    Die Angehörigen sind fordernd und können die Realität nicht erkennen, dass
    die Spritzen schaden: Wundheilungsstörungen, wiederkehrende Harnwegsinfekte,
    keine Appetit, kein Durstgefühl, Apathie, Gangunsicherheit, Stürze, Thrombosen,
    Blut in Harn und Stuhlgang.
    Pflege wird gefährlich und technisch. Ich kann demnächst Rezepte über den PC
    ausdrucken, mit Ärzten nur noch über Email kommunizieren und menschlich
    muss immer die Pflegekraft sein.
    Meine gespritzten Kollegen haben sich verändert, sind wie Roboter, setzten
    die Alten in Rollstühle, schieben sie an den Tisch und gehen rauchen.

    Ich kann unter diesen Umständen nicht mehr arbeiten und suche mir einen
    neuen Platz. Zuerst habe ich den Wunsch mich auszuruhen.

    Ich grüße Euch alle herzlich & Wir halten das Licht hoch!

    Gefällt 3 Personen

  233. palina sagt:

    Ein Aufruf

    Dies ist der vielleicht wichtigste Aufruf in der Geschichte von OVALmedia.
    Wirtschaftliche und damit auch inhaltliche Unabhängigkeit war und ist der Kernwert unseres Unternehmens. Um auch in Zukunft diesem Anspruch gerecht zu werden und diese Arbeitsweise weiterhin umzusetzen, richtet sich Robert Cibis in diesem persönlichen Video direkt an Sie.
    Bitte schauen Sie sich dieses Video an, teilen Sie es und unterstützen Sie uns!

    .https://www.youtube.com/watch?v=oq4mCVYLXz8

    Gefällt mir

  234. palina sagt:

    Der Weg schiebt sich beim Gehen unter die Füße | Charles Eisenstein
    Eine Welle des Widerstands gegen die Corona-Politik schwappt über den Globus. In den Medien wird kaum darüber berichtet, aber Tausende und Zehntausende protestieren in ganz Europa, Thailand, Japan, Australien, Nordamerika … Mut bricht oft dann auf, wenn der Schmerz der Unterdrückung unerträglich geworden ist. Das einstige Opfer erreicht das Ende der Fahnenstange und schlägt die Vorsicht in den Wind. Viele Menschen erreichen jetzt das Ende der Fahnenstange. Die oben erwähnte Widerstandswelle wird von einem Orkan der Wut angetrieben, der sich vor der Küste der offiziellen Realität zusammenbraut.

    Wir sind fast an einem Wendepunkt angelangt. Die Waage ist gleichmäßig ausbalanciert – vielleicht so fein, dass das Gewicht einer einzigen Person sie zum Kippen bringen kann. Könntest Du diese Person sein?
    .https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=-Bwon4xdDX0

    Gefällt 1 Person

  235. palina sagt:

    EU-Parlamentarier fordern von der Leyen-Rücktritt: „Sie ist Teil einer Betrugs- und Propagandakampagne“
    10 min. mit deutschen Untertiteln
    .https://odysee.com/@RTDE:e/VdL_R%C3%BCcktritt:6

    Gefällt mir

  236. palina sagt:

    Die Lügen um die heimtückische Herzmuskelentzündung (Myokarditis) nach Impfung

    Die immer häufiger auftretenden Herzmuskel-Entzündungen mit oft tödlichem Ausgang, vor allem bei jüngeren Menschen, werden von dem herrschenden Medizin-Establishment und den angeschlossenen Medien ständig heruntergespielt. Eine gewisse Zunahme wird inzwischen zwar zugegeben, die Ursache aber nur zum geringsten Teil auf die Corona-Impfung und der weitaus größte Teil auf die Corona-Krankheit zurückgeführt. Auch werden schwere Langzeitfolgen abgestritten. Das sind wieder mal unerhörte Lügen, um die Bevölkerung zu täuschen und bei der Impf-Stange zu halten. Aufklärung über die wahren Sachverhalte ist unbedingt notwendig.

    Der österreichische Blogger Dr. Peter F. Mayer weist darauf hin, dass die Auswertung medizinischer Notrufe in Israel für 2021 gegenüber den Vorjahren einen 25%-igen Anstieg bei Herzstillständen und Herzinfarkten in der Altersgruppe 16-29 sowie einen 83,6%-igen Anstieg der Herzinfarkte bei Frauen von 20-29. Anzeigen. Der Studie zufolge stehe dieser Anstieg im Zusammenhang mit der Massenimpfung.
    Ähnliche Daten seien auch im Notaufnahme-Situationsreport des RKI vom 20.10.2021 mit dem Berichtszeitraum 1.1.2019 bis 17.10.2021 zu finden gewesen. Die Zeitreihen zeigten einen starken Anstieg der Vorstellungen sowohl wegen Herzproblemen als auch neurologischen Gründen im gleitenden 7-Tage-Durchschnitt gegenüber den letzten Jahren.1

    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/02/23/die-lugen-um-die-heimtuckische-herzmuskelentzundung-myokarditis-nach-impfung/

    Gefällt 2 Personen

  237. palina sagt:

    Corona-Politik der Schweizer Eidgenossenschaft: Im Februar 2022 ist eine der wichtigsten Klagen der Schweiz eingereicht worden.
    Mit über tausend Mitkläger und Anwälten hat am im Februar 2022 die Klägergemeinschaft „Wir Menschen“ beim EFD eine sehr gut fundierte Klage gegen die Beklagte „Schweizer Eidgenossenschaft“ für deren „Corona-Politik“ der vergangenen zwei Jahre eingereicht.

    Diese Klage ist insofern hochbrisant, als die beklagte Partei somit den wissenschaftlichen Nachweis eines existierenden Virus erbringen muss.

    Diejenigen, die sich mit der „Virus-Theorie“ tiefer beschäftigt haben, wissen genau, zu welchen weltweiten Folgen, sollte dieses für die Kläger positiv ausfallen, dieses Urteil führen könnte.

    **

    Der Verein Wir Menschen hat am 17.02.2022 mit 10’000 Mitstreitenden und seinen Anwälten beim Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) Klage gegen die rechts- und verfassungswidrige Corona-Politik der vergangenen zwei Jahre erhoben.

    Sämtliche Massnahmen sind sofort zu beenden. Erfolgt innerhalb von drei Monaten keine oder eine negative Stellungnahme im Vorverfahren beim EFD, wird die Klage direkt beim Bundesgericht eingereicht.

    Die Klägergemeinschaft Wir Menschen hat am 17.02.2022 mit 10’000 Mitklagenden und ihren Anwälten beim EFD eine umfassende Klage gegen die Corona-Politik der vergangenen zwei Jahre eingereicht:

    Unter anderem sei gerichtlich festzustellen, dass:

    Die durch den Bundesrat erlassenen Corona-Maßnahmen rechtswidrig waren und sind.
    Die seit zwei Jahren eingesetzten PCR-Tests keine epidemiologisch relevante Aussagekraft haben.
    Das vom Bundesrat als Zentrum der sogenannten „Pandemie“ erklärte Virus „SARS-CoV-2“ bis heute nicht isoliert und biochemisch charakterisiert werden konnte. Ohne Kontrollversuche fehlt zudem jeder Nachweis für dessen Eigenschaft als Krankheitserreger, selbst wenn man meint, auf dessen Isolation verzichten zu können.
    Der Bundesrat zu verpflichten sei, alle freiheitsbeschränkenden Massnahmen sofort zu beenden, um auf diese Weise seiner Pflicht zur Schadensminderung nachzukommen.
    Den Klägern geht es nicht um Geld. Sie verlangen als Schadenersatz nur einen symbolischen Betrag von je einem Franken, vor allem aber Genugtuung durch das beantragte Feststellungsurteil des Bundesgerichts.
    Mehr in der Quelle zu finden.

    .https://uncutnews.ch/im-februar-2022-ist-eine-der-wichtigsten-klagen-der-schweiz-eingereicht-worden/

    Gefällt 3 Personen

  238. Judith Endler sagt:

    Der Angriff auf das LEBENDIGE betrifft nicht nur die Menschen , sondern Tiere , Pflanzen , die Wasser und auch die Naturgeister. Da haben sie sich übernommen – die 0- 1 -0 Digitalidioten – die Nummer ist zu groß für das phantasielos – Unbeherzte . Das allzu Dümmliche geht online und auch sonst baden , weil es gar nicht wissen kann ( ! ) , was LEBEN heißt und zu VERWIRKLICHEN im Stande ist…

    Gefällt 1 Person

  239. Gravitant sagt:

    Die berühmte Zahl „666“,die Zahl des Tiers und Impfbefürworter,
    hat die Menschen, seit die Offenbarung des Johannes existiert, faszinierent
    und vielen ein Rätsel aufgegeben. Eigentlich eine gute Zahl, die Zahl der Sonne,
    die von kriminellen mißbraucht wird. Um dieses Rätsel und auch die bisherigen
    Lösungsansätze zu verstehen, unternehmen wir einen kleinen Ausflug in die alte Wissenschaft
    der Zahlen. Zur Erinnerung sei noch einmal die Textstelle aus der Johannes – Apokalypse zitiert :

    13.17-18
    Keiner soll kaufen oder verkaufen können, der nicht den
    Namen des Tieres (Geimpfte) oder die Zahl seines Namens
    als Zeichen und Prägung an sich trägt.
    Hier spricht die Weisheit selbst. Wer Verstand besitzt,
    der suche den Sinn, den die Zahl des Tieres hat.
    Es ist die des Menschen und der Sonne.
    Und seine Zahl ist 666.
    Ungeimpfte werden wie Hunde behandelt und müssen draußen bleiben.
    Die Anhänger des Tieres, ruinieren sich selbst.
    Wenn jeder sich selbst selbst kontrolliert,
    so braucht nie wieder jemand
    andere zu kontrollieren.
    Alles könnte in Liebe fließen,
    in Liebe wachsen und gedeihen.
    Der Kontrollzwang ist eine Angewohnheit der Satanisten,
    die den Kontrollierenden sehr schwächt.
    16.2
    Da wuchs den Gespritzten Menschen, die die Prägung des Tieres an
    sich trugen und die das Bild des Tieres anbetenten,
    ein böses, unheilverbreitendes Geschwür.

    Demzufolge begegnet ihnen, auch wenn sie ihr Leben ruiniert haben
    voller Liebe,
    denn dann werden sie sich
    an ihren eigenen Ursprung der Liebe erinnern
    und
    freiwillig
    sich dorthin zurückführen lassen.
    Sie haben sich verführen lassen.
    Ihre Seelen werden wieder geboren.

    Gefällt mir

  240. palina sagt:

    horizont: Münchner Sicherheitskonferenz – Gabaerbockt
    Annalena Baerbock wieder mal in ihrem Metier – dieses Mal auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
    3 min.
    https://politikstube.com/_horizont-muenchner-sicherheitskonferenz-gabaerbockt/

    mein Schreiben an diese Person.

    Liebe Frau Baerbock,

    danke das sie so viel rumreisen und die Interessen des deutschen Volkes vertreten, was sie „geschworen“ haben.
    Was sind schon Schwüre, wenn man einen Posten ergattern kann bzw. muss.

    Leider kann ich ihren Worten, die sie bei ihren Reden halten, nur sehr schwer folgen.
    Frage mich wie es ein Übersetzer schafft ihren Ausführungen zu folgen.
    Nun ja, ist das Problem des Übersetzers.

    Richten sie liebe Grüße an ihren Leader aus.
    Beantragen sie ein paar Stunden Nachhilfe. Kann ja nicht so teuer sein.

    Eins ist sicher, die ganze Welt amüsiert sich köstlich über ihre Reden und Aussagen.

    Früher gab es die Hofnarren. Heute gibt es die Politik, die diese Aufgabe erfüllt.

    Sorgen sie dafür, dass ihre Kinder mal stolz auf sie sein können.
    Das sollte eine ihrer Aufgaben als Mutter sein.

    Herzliche Grüße
    PS: ein gutes Buch über die Deutsche Geschichte lesen kann ich nur empfehlen.

    Gefällt 2 Personen

  241. Mujo sagt:

    @palina
    24/02/2022 um 05:01

    Der wahre Grund warum man die Russen nicht nach München eingeladen hat.
    Putin würde aus den Lachen nicht mehr heraus kommen 😉

    Gefällt 2 Personen

  242. Mujo sagt:

    „Sie wollen das du so denkst wie sie – Eckhart Tolle“

    Der Durchschnitts Amerikaner verbringt bis zu seinen 60igsten Lebensjahr etwa 15 Jahre vor den Fernseher.

    4 Minuten Weisheit.

    .https://www.youtube.com/watch?v=0ccFX_Gkl1o

    Gefällt 1 Person

  243. Mujo sagt:

    „Heimliche Gesichtserkennung: Texas will Meta in den Bankrott klagen“

    Texas verklagt Meta auf tausende Milliarden US-Dollar, weil Meta mit automatischer Gesichtserkennung milliardenfach gegen texanisches Recht verstoßen haben soll. Die Vorwürfe richten sich gegen Facebook, das seit über einem Jahrzehnt hochgeladene Fotos automatisch biometrisch gerastert hat, sowie gegen Instagram.

    Sollten die Vorwürfe zutreffen und jeder texanische Facebook-User nur ein einziges Gesichtsbild hochgeladen haben, würde die Summe der Strafen den Börsenwert Metas von knapp 600 Milliarden US-Dollar deutlich übersteigen.

    Gefällt 1 Person

  244. Thom Ram sagt:

    Palina 02:11

    Danke für diesen Eintrag! Mir ist die Klage zwar auch auf den Schirm gekommen, doch ging er dann in meinem Info-Taumel unter.

    Die Gretchenfrage lautet: Gibt es in der CH Gericht, welches nach Verfassung, Gesetz und Augenmaß Urteil fällt…..?

    Gefällt 2 Personen

  245. Vollidiot sagt:

    Nicht nur psychologisch von Interesse.
    Duner mo gugge//odysee.com/@DeansDanes:1/FT6-Deutsch:e

    Gefällt 2 Personen

  246. Vollidiot sagt:

    Bärgebocke.
    Ich an ihrer Stelle würde Hosen tragen.
    Die würde ich unten zubinden.
    Das zeigt aber, die schiggen Gleidchen, daß Reflektsion net ihre Stärke is.
    Und !! , daß sie ihren Schließmuskel unter Kontrolle hat – oder, sie, wie Luther, hartleibich ist…………..
    Dann verhindert ein Pfropf die Erleichterung.

    Gefällt 1 Person

  247. Vollidiot sagt:

    Hier 2 Musiker, das Menschliche verkörpernd.

    Fein//www.youtube.com/watch?v=i39xBYQNRpQ&list=OLAK5uy_l-NiBV5WlKOJTuhQ4EycqckxtmqOFOPcA&index=2

    Gefällt 2 Personen

  248. Gernotina sagt:

    Warum die Kinderimpfung in der Impfagenda wichtig ist (neben anderen Gründen). Es geht wieder einmal um ein abartiges Gesetz und hat mit Haftung
    der Impftechnokraten zu tun – erklärt von Robert F. Kennedy Jr..

    https://nichtohneuns-freiburg.de/robert-f-kennedy-jr-kinder-impfen-um-nicht-fuer-nebenwirkungen-haften-zu-muessen/

    Gefällt 3 Personen

  249. Mujo sagt:

    „Impffolgen: Krankenkasse BKK schreibt Brief an Paul-Ehrlich-Institut“

    Die Krankenkasse BKK hat Millionen Versicherten-Daten ausgewertet. Die angegebenen Fallzahlen des Paul-Ehrlich-Instituts zu Impffolgen sind demnach zu niedrig.

    Eine große deutsche Krankenkasse hat Zahlen zu Nebenwirkungen von Covid-Impfstoffen erfasst. Das Ergebnis sei „ein erhebliches Alarmsignal“. Nach Angaben der BKK ProVita liegt die Zahl der Nebenwirkungen um ein Vielfaches höher als die, die durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) offiziell bekannt gegeben werden. In einem Brief an das PEI (liegt der Berliner Zeitung vor) heißt es: „In unseren Augen liegt eine erhebliche Untererfassung der Impfnebenwirkungen vor“. Der Vorstand der BKK ProVita, Andreas Schöfbeck, sagte der Welt dazu: „Gemäß unserer Berechnungen halten wir 400.000 Arztbesuche unserer Versicherten wegen Impfkomplikationen bis zum heutigen Tag für realistisch.“

    Der Brief im Wortlaut:

    „Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Cichutek, das Paul Ehrlich Institut hat mittels Pressemitteilung bekannt gegeben, dass für das Kalenderjahr 2021 244.576 Verdachtsfälle für Impfnebenwirkungen nach Corona Impfung gemeldet wurden. Die unserem Haus vorliegenden Daten geben uns Grund zu der Annahme, dass es eine sehr erhebliche Untererfassung von Verdachtsfällen für Impfnebenwirkungen nach Corona Impfung gibt. Dazu füge ich meinem Schreiben eine Auswertung bei.
    Datengrundlage für unsere Auswertung sind die Abrechnungsdaten der Ärzte. Unsere Stichprobe erfolgt aus dem anonymisierten Datenbestand der Betriebskrankenkassen. Die Stichprobe umfasst 10.937.716 Versicherte. Uns liegen bisher die Abrechnungsdaten der Ärzte für das erste Halbjahr 2021 und circa zur Hälfte für das dritte Quartal 2021 vor. Unsere Abfrage beinhaltet die gültigen ICD-Codes für Impfnebenwirkungen. Diese Auswertung hat ergeben, obwohl uns noch nicht die kompletten Daten für 2021 vorliegen, dass wir anhand der vorliegenden Zahlen jetzt schon von 216.695 behandelten Fällen von Impfnebenwirkungen nach Corona Impfung aus dieser Stichprobe ausgehen.

    Wenn diese Zahlen auf das Gesamtjahr und auf die Bevölkerung in Deutschland hochgerechnet werden, sind vermutlich 2,5-3 Millionen Menschen in Deutschland wegen Impfnebenwirkungen nach Corona Impfung in ärztlicher Behandlung gewesen. Das sehen wir als erhebliches Alarmsignal an, das unbedingt beim weiteren Einsatz der Impfstoffe berücksichtigt werden muss. Die Zahlen können in unseren Augen relativ leicht und auch kurzfristig validiert werden, indem die anderen Kassenarten (AOKen, Ersatzkrankenkassen etc.) um eine entsprechende Auswertung der ihnen vorliegenden Daten gebeten werden. Hochgerechnet auf die Anzahl der geimpften Menschen in Deutschland bedeutet dies, dass circa 4-5 Prozent der geimpften Menschen wegen Impfnebenwirkungen in ärztlicher Behandlung waren.

    In unseren Augen liegt eine erhebliche Untererfassung der Impfnebenwirkungen vor. Es ist ein wichtiges Anliegen die Ursachen hierfür kurzfristig auszumachen. Unsere erste Vermutung ist, dass, da keine Vergütung für die Meldung von Impfnebenwirkungen bezahlt wird, eine Meldung an das Paul Ehrlich Institut wegen des großen Aufwandes vielfach unterbleibt. Ärzte haben uns berichtet, dass die Meldung eines Impfschadenverdachtsfalls circa eine halbe Stunde Zeit in Anspruch nimmt. Das bedeutet, dass 3 Millionen Verdachtsfälle auf Impfnebenwirkungen circa 1,5 Millionen Arbeitsstunden von Ärztinnen und Ärzten erfordern. Das wäre nahezu die jährliche Arbeitsleistung von 1000 Ärztinnen und Ärzten. Dies sollte ebenso kurzfristig geklärt werden.

    Deshalb ergeht eine Durchschrift dieses Schreibens auch an die Bundesärztekammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung. Der GKV-Spitzenverband erhält ebenso eine Abschrift dieses Schreibens mit der Bitte entsprechende Datenanalysen bei sämtlichen Krankenkassen einzuholen. Da Gefahr für das Leben von Menschen nicht ausgeschlossen werden kann, bitten wir Sie um eine Rückäußerung über die veranlassten Maßnahmen bis 22. Februar 2022 18 Uhr.

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Schöfbeck Vorstand

    Gefällt 3 Personen

  250. Mujo sagt:

    Wenn die anderen Krankenkassen zu einen ähnlichen Ergebnis kommen und dies ebenso Veröffentlichen und die Medien endlich den Mut haben dazu Stellung zu nehmen kann es das endgültig aus für die Impflicht als auch für weitere Impfungen sein.
    Dann kann man endlich die zur Verantwortung ziehen die weitere 660 Millionen Impfstoffe Bestellt haben.

    Deswegen brauchen die Polit-Darsteller in Berlin unbedingt diesen in ihren Augen Russland Krieg um abzulenken was da noch hoch kommt und ihnen vor die Füsse fällt.

    Gefällt 3 Personen

  251. palina sagt:

    @Mujo
    das wird alles auffliegen.

    Gefällt 2 Personen

  252. Mujo sagt:

    @palina
    24/02/2022 um 22:50

    @Mujo
    das wird alles auffliegen.

    Das sieht so aus, der Trend geht da hin.
    2 Jahre lang unnötig die Bevölkerung gequält muss irgendwann ihren Preis haben.

    Gefällt 2 Personen

  253. palina sagt:

    @Mujo
    auch die Nachdenkseiten haben sich mit dem Thema befasst
    Blick in die Black Box – Krankenkasse schlägt wegen Impfschäden Alarm
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=81194

    Gefällt 3 Personen

  254. Kunterbunt sagt:

    Aus einem Newsletter:
    „Wenn wir erwachen, ist das eigentlich ein Sich-Erinnern, wir entwickeln uns nicht.
    Für mich bedeutet Entwicklung, dass wir an einem Punkt sind und dann zu einem anderen Punkt gehen, und dazwischen wird man etwas, was man vorher nicht war.
    Aber das ist nicht so, wenn wir erwachen [Ku: höchstens im Sinne einer Ent-Wicklung].
    Dann werden wir nicht zu etwas, was wir vorher nicht waren.
    Wir erinnern uns lediglich.
    Denn was wir wirklich sind, sind wir bereits.
    Wir müssen es gar nicht werden.
    Das Einzige, was uns davon trennt, sind die Schichten, die wir uns in diesem und in vergangenen Leben aus den verschiedensten Gründen zu eigen gemacht haben.
    Wenn wir diese Schichten auflösen, kommen wir dem, was wir wirklich sind, auch in unserem Tagesbewusstsein immer näher.
    Wir erinnern uns einfach.
    Es ist ein Unterschied, ob man sich an etwas erinnert oder etwas wird, was man vorher nicht war.“

    Gefällt 4 Personen

  255. petravonhaldem sagt:

    Kunterbunt und newsletter:

    die deut(sch)liche Sprache sagt es auch genau so:

    sich ent—wickeln, also die Schichten ent—–wickeln, also ab-wickeln……. 🙂

    Gefällt 3 Personen

  256. Drusius sagt:

    @ Kunterbunt
    Ich habe das Gefühl angeschlossen zu sein, als ob Leitungen in mich hineingehen von denen ich mich befreien muß. Ein komisches Gefühl nach 14 Tagen „Corona“.

    Gefällt 1 Person

  257. Thom Ram sagt:

    Volli 20:14

    Die Kreutzer. Mein Gott, Jahrzehnte habe ich sie nicht angezogen. Und nun kommt mir dank Deiner Eingabe (wuuunderschön gespielt) die Erinnerung; Mein Onkel, der Urs Voegelin, er hatte sie damals mal an einem unserer (seltenen) Familienfesten gespielt. Seines Partners kann ich mich nicht erinnern, denn, hihi, meine Aufmerksamkeit galt zu 90% meinem Onkel.

    Und wenn ich schon plaudere, nochmal das hübsche Geschichtchen:

    Meine Großeltern führten die Metzgerei Vögeli in Aarau. Kam vornehme Dame, fragte, was der Älteste (mein Papa) denn nun mache. „Er studiert Medizin.“ Aha. Gut.

    War dann Rich, der Zweitgeborene war dran. „Ja und der Richard, was macht der denn jetzt?“ „Er studiert auch Medizin.“ Aha. gut.

    Urs, der Dritte dann…Grossmueti wieder gefragt wurde von der Dame, was denn nun der Urs mache. „Der studiert Musik.“
    „Aha. Ist das der Dümmste.“

    Gefällt 2 Personen

  258. Judith Endler sagt:

    Die jetzt aus der Ukraine “ fliehen “ werden interessanterweise als Vertriebene bezeichnet… Nö , die halbe Million in Ostberlin durch ZWÖLFFACHE Mieterhöhung entmieteten Ureinwohner mußten gehen , damit die Spaßvögel , die wir heute dort vorfinden „eine Bleibe“ finden konnten.. Wir hatten uns nicht der Korruption schuldig gemacht oder waren sonst irgendwie verstrickt in “ saubere“ Geschäfte. Erst hat man unseren Dialekt als Unterschichtensprache diffamiert und dann waren wir Looser auch noch renitent. Zehn tausend marschierten damals zur Treuhand : Wir bleiben alle! Hinter den Gardinen beäugten sie uns : die Underdogs. Dann verschwanden die Kneipen/ Versammlungsorte. Es etablierten sich vereizelte Restaurants . Eines hieß Prinzipium – aus Prinzip schwäbisch. Die Haustüren wurden abgeschlossen und die kleinen Betriebe in den Hinterhöfen wurden zu Lofts. Dann kam der Vorwurf des Sozialneids. Sollen sie doch unter sich bleiben und die genervten Boibauern auf dem Markt fragen . Ist der Ingwer auch regional? Sorry , mußte mal raus und bald begrüßen wir die unbescholtenen Vertriebenen aus der Ukraine…

    Gefällt 1 Person

  259. palina sagt:

    Drewermann: Ursachen von Fake-News Hate-Speech Verschwörungs-theorien. Parlament Deutschspr Belgiens
    Drewermanns Rede auf Einladung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens vom 14. Feb. 2022 zum Thema „Ursachen von Fake News, Hate Speech und Verschwörungserzählungen,“ in der öffentlichen Sitzung vom Ausschuss 1. Zur Überwindung von Polarisierungen.

    Die volles Sitzung ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=2p_t4

    .https://www.youtube.com/watch?v=NZ4Qc0oV6fQ

    Gefällt mir

  260. palina sagt:

    Nichts wird kontrolliert – Biosicherheit in Argentinien

    Ich bin empört, mit welcher Scheinheiligkeit über Big Pharma diskutiert und sie als die „Guten“ dargestellt werden. Deshalb habe ich in mein Archiv geschaut und möchte Fakten in die Diskussion werfen, die ich selbst recherchiert habe. Also keine undefinierbaren Behauptungen aus dem Internet, sondern Zeugenaussagen, offizielle Dokumente und Gerichtsurteile. Es geht um die Bio-Sicherheit und wie Big Pharma und die Weltgesundheitsorganisation WHO mit ihr auf der südlichen Halbkugel umgehen. Oder um es klar zu sagen: wie sie hier die Sau rauslassen.

    1986 wollte das in Philadelphia (USA) ansässige Wistar-Institut einen Impfstoff gegen die Rindertollwut entwickeln. Finanziert von der Rockefeller-Stiftung kombinierte es gentechnisch ein Pockenvirus mit einem Tollwut-Virus. Die Unter-Organisation der WHO, die Panamerikanische Gesundheitsorganisation PAHO, brachte es heimlich, ohne die argentinische Regierung zu informieren, im Diplomatenkoffer nach Azul, im Süden der Provinz Buenos Aires, wo sie ein Versuchsgelände unterhielt. Dort probierte sie dieses Pocken-Tollwut-Virus an Milchkühen und Melkern, die keine Ahnung hatten, im Freilandversuch aus. Die Landarbeiter waren ungeimpft, ihre Kinder tranken die Pocken-Tollwut-Milch. Das Experiment war ein „Erfolg“, die Kontrolltiere und die Melker hatten am Ende Anti-Körper.

    Ein anderes Beispiel sind die Menschenversuche von Glaxo Smith Kline im armen Nordwesten Argentiniens – zur Entwicklung eines Impfstoffes gegen Kinder-Lungenentzündung. Ohne Wissen der Eltern wurde dort in den öffentlichen Hospitälern den Babies und Kleinkindern der neue Wirkstoff gespritzt. Am Ende waren 14 Babies tot. Big Pharma kam mit einer kleinen Geldstrafe davon.

    In Argentinien und nirgendwo auf der Welt wird die Virenforschung von einer internationalen Behörde kontrolliert. Fachleute fordern schon lange eine solche Kontrolle, um die höchst gefährliche Methode des gain-of-function unter internationale Aufsicht zu stellen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=uNqfCn6yddw

    Gefällt 1 Person

  261. palina sagt:

    Ullrich Mies: Wir schlittern blind in den Faschismus.
    Ein Gespräch mit Ullrich Mies über die politische Lage in Deutschland.

    Die Angst-Produktion als Herrschaftsinstrument. Eine Bevölkerung, die mit Duckmäuserei blind einer verlogenen Außen- und Propagandapolitik zu folgen scheint.

    Wir besprechen die Agenda der Globalisten und des „World Economic Forum“, die uns mit ihrer „Neuen Normalität“ in eine Herrschaftsform treiben möchten, welche für die Menschheit eine Vision vorgesehen hat: eine digitalisierte, kontrollierte und transhumanistische, entmenschlichte Welt.

    Auch besprechen wir, was aus den sogenannten „Linken“ geworden ist, die unkritisch der Coronapolitik des Staates zujubeln und sich nicht zu schade sind, Kritikern dieser Politik Begriffe wie „Neurechte“ oder „rücksichtslose Menschen“ an den Kopf zu werfen. [Quelle 1]

    Ullrich Mies ist kein Gesprächspartner, der versucht, Dinge schön zu reden.
    In diesem Gespräch wird Klartext gesprochen und reiner Wein eingeschenkt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=h2-ThwiIi0g

    Gefällt mir

  262. Gernotina sagt:

    Ein Buch für Patienten

    Wenn das die Patienten wüssten!
    Jan van Helsing im Gespräch mit Vera Wagner über ihr gemeinsames Buch „Wenn das die Patienten wüssten“

    https://amadeus-verlag.de/blog/detail/sCategory/142/blogArticle/151

    Gefällt mir

  263. Bettina Märfz sagt:

    Palina: 04.40

    Wir haben keinen Faschismus, sondern schon lange einen Totalitarismus.

    Den spüre ich schon seit 2014 extrem.

    Aufgefallen ist der mir dieser Zeitstrom schon früher. Den Zeitpunkt kann ich leider nicht festmachen.

    Gefällt mir

  264. Bettina März sagt:

    Wieso steht hier Bettina Märfz???
    Und Moderation????

    Gefällt mir

  265. Bettina Märfz sagt:

    Wo ist mein Kommentar?

    Wiederhole trotzdem.
    Auf Palina 04.40

    Wir schlittern nicht in den Faschismus.

    Wir haben den Totalitarismus.

    Gespürt habe ich den schon seit langem. Schon vor 2014. Und jetzt ist er im Endslalom………

    Gefällt mir

  266. Bettina März sagt:

    Schon wieder Bettina Märfz…

    Gefällt mir

  267. Bettina März sagt:

    probier mal was aus…….
    irgendwer hat meine E-Mail -Daten benutzt….

    Gefällt mir

  268. Bettina März sagt:

    Thom, bitte um Überprüfung….

    danke

    Gefällt mir

  269. Thom Ram sagt:

    Bettina, aus mir nicht ersichtlichem Grunde sind Deine Eingaben in der Moderation (Warteschlange) gelandet.

    Gefällt mir

  270. Bettina März sagt:

    https://norberthaering.de/macht-kontrolle/t-systems-who/
    erklärt sich von selbst….

    Gefällt mir

  271. palina sagt:

    Grand Jury
    Teilnehmer des Corona Untersuchungs-Ausschusses
    Thema – Eugenik
    .https://gettr.com/streaming/px08u15226

    Gefällt mir

  272. palina sagt:

    NARRATIVE #84 by Robert Cibis | Prof. Dr. Martin Schwab

    Staatsfeinde

    Ausgehend vom Verfassungsschutzbericht NRW bespricht Robert Cibis mit Prof. Dr. Martin Schwab den Zustand der Rechtspflege in Deutschland. Welche Haltung haben die Richter, hat der Verfassungschutz? Wie kann deutsches Recht am besten geschützt werden?

    .https://www.youtube.com/watch?v=2aoB3mMCcs8

    Gefällt mir

  273. Gernotina sagt:

    Schaut Euch mal dieses sehr gute Video über die Ukraine und das Vorgehen der Russen an – damit sieht man klarer. Man findet solche Beiträge kaum im Netz, da sie akribisch zensieren!

    https://odysee.com/Russlans-Ziele-In-Ukraine-Warum-Zelisnky-Boese-Ist-2022-03-01-1:fea9ccf9c79ba8fca4466d27a52d60f7cc92ace7?src=embed sehr gute Analyse eines Amerikaners aus Kiew, von Klaus Jäger übersetzt und kommentiert.

    So ähnlich hatte ich es mir vorgestellt, was sie mit den ukrainischen Männern gerade machen (das Regime), z.B. die Bewaffnung der Zivilisten – es ist so abgefeimt, einfach bösartig!!!

    Bitte, das Video weitergeben zum Verständnis der Lage!

    Gefällt 1 Person

  274. Gernotina sagt:

    Über Leylines

    Catherine, Carsten, Frank, Marc: Wirkfeld Deutschland Leylinien, Kraftorte, heilige Geomantie

    Gefällt mir

  275. palina sagt:

    NARRATIVE #84 by Robert Cibis | Prof. Dr. Martin Schwab

    NARRATIVE #84
    Prof. Dr. Martin Schwab

    Staatsfeinde

    Ausgehend vom Verfassungsschutzbericht NRW bespricht Robert Cibis mit Prof. Dr. Martin Schwab den Zustand der Rechtspflege in Deutschland. Welche Haltung haben die Richter, hat der Verfassungschutz? Wie kann deutsches Recht am besten geschützt werden?
    .https://www.youtube.com/watch?v=2aoB3mMCcs8

    Gefällt mir

  276. palina sagt:

    zur Erinnerung
    Dr. Daniele Ganser: Ukraine 2014, ein illegaler Putsch (Berlin 10.5.2015)

    Daniele Ganser hat neu eine Community! Er sagt: „Ich würde mich sehr freuen, Dich dort zu begrüssen! Mein Ziel ist, in diesen bewegten Zeiten den inneren und äusseren Frieden zu stärken!“ Hier erfährst Du mehr zu diesem spannenden neuen Projekt:

    https://community.danieleganser.online/

    Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser sprach am 10. Mai 2015 in Berlin über den Putsch in der Ukraine 2014, den er als illegal einstuft.

    Dabei stützt sich Ganser auf das UNO-Gewaltverbot, das klar und deutlich den Sturz von Regierungen durch ausländische Geheimdienste verbietet und sagt: Alle UNO-Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede Androhung oder Anwendung von Gewalt.

    Ganser zitiert in seinem Vortrag den früheren CIA-Mitarbeiter Ray McGovern, der über den Putsch vom 20. Februar 2014 in der Ukraine sagte: „Es war ein vom Westen gesponserter Putsch, es gibt kaum Zweifel daran.“

    In einem kurz vor dem Putsch abgehörten Telefongespräch zwischen der US-Spitzendiplomatin Victoria Newland und Geoffrey Pyatt, dem US-Botschafter in der Ukraine, wurde besprochen, wer nach dem Putsch in der Ukraine die neue Regierung bilden solle. Newland sprach sich für Arsenij Jazenjuk aus, der auch tatsächlich nach dem Putsch Premierminister wurde. Die EU wollte Newland nicht in die geheime Operation einbeziehen: „Fuck the EU“, sagte Newland im abgehörten Gespräch wörtlich.

    Ganser zeigt in seinem Vortrag, dass es immer wieder Putsche in der Geschichte gegeben hatte, welche das UNO-Gewaltverbot verletzten. So hat die CIA zusammen mit dem MI6 im Jahr 1953 im Iran die Regierung gestürzt, das war illegal. Im Jahr 1954 hat die CIA die Regierung von Guatemala gestürzt, auch das war illegal. 1973 hat die CIA in Chile die Regierung gestürzt, auch das war ein Verstoss gegen das UNO-Gewaltverbot.

    Ganser ruft in seinem Fazit dazu auf, die eigene Medienkompetenz zu stärken, und nicht blind alles zu glauben, was im Fernsehen und den Zeitungen dargeboten wird.
    .https://www.youtube.com/watch?v=_sMfNmx0wKo

    Gefällt 1 Person

  277. Bettina März sagt:

    Ich danke Dr. Ganser, daß er dazu aufruft nicht alles zu glauben, was in Fernsehen und Zeitungen dargeboten wird.

    Was ganz, was neues.

    Und Cibis: Haltung usw…. in einem Land, da sind sogar Richter? Wo allerdings die Staatsanwälte weisungsgebunden sind? Oweia…..

    in einem Land, vor ferner Zeit…

    was keine Rechte hat.

    Mannnommannnn……

    Vorschlag: Wir wälzen alles, was vor zig Jahren geschrieben und gesagt wurde, noch mal und noch mal und noch mal und noch mal……durch

    würzen alles mit Oshos und Buddhas, Hindus, Hare Krishnas, Mohammeds, und alles, was an Religion noch da ist und dann fangen wir noch einmal alle am Anfang an.

    Dauert nur ca. 180 Jahre oder noch mehr, egal. Noch besser als der 30jährige Krieg…

    dann

    der erste WK, der II WK und jetzt……………. der ewig dauernde; oder ist er schon seit jahrhundertelang?

    Frage für einen Freund? oder Freundin? ohne Gendersternchen….

    Und jetzt hassen sie mich wieder fast alle und fallen über mich her…

    Herrlich… …

    und an die anderen, die es kapiert haben, Danke.

    Gefällt 1 Person

  278. palina sagt:

    @Bettina
    „Ich danke Dr. Ganser, daß er dazu aufruft nicht alles zu glauben, was in Fernsehen und Zeitungen dargeboten wird.

    Was ganz, was neues.

    Und Cibis: Haltung usw…. in einem Land, da sind sogar Richter? Wo allerdings die Staatsanwälte weisungsgebunden sind? Oweia…..“

    deine Kommentare sind so erbauend.

    Nicht für mich.

    Höre den Menschen einfach nur zu und versuche auch mal was Positives in deren Aussagen zu sehen.

    Gehe davon aus, dass nicht alle Menschen informiert sind und die Propaganda durchschauen.

    Es gilt noch viele „Abzuholen.“

    Ich bin sehr dankbar, dass es solche Aufklärer gibt.

    Gefällt 2 Personen

  279. latexdoctor sagt:

    Für alle Masochisten die sich gerne Beleidigen lassen, Sporthasser, Sportenthusiasten und die immer mal gerne einen anderen Blick gen Osten (Ukraine) haben

    Nimmt man dem Dumpfmichel die Sportschau weg ?

    Gefällt mir

  280. Waldi sagt:

    Die Graphik zeigt eine Liste der EU-Länder mit dem höchsten prozentualen Anteil an Privathaushalten, deren Einkommen nicht ausreicht, um die Wohnung angemessen zu heizen.
    Die Daten entstammen einer Umfrage aus dem Jahr 2020. Das Resultat dürfte künftig noch höher ausfallen.

    Quelle:
    https://www.statista.com/chart/26924/eu-countries-with-the-highest-share-of-residents-unable-to-properly-heat-their-homes/

    Gefällt mir

  281. Waldi sagt:

    Mi und Bakmi werden teurer

    Indonesien ist nach der Ägypten der zweitgrößte Weizenimporteur der Welt. Im letzten Jahr kamen rund 40 Prozent der indonesischen Weizenimporte aus der Ukraine. In den Jahren davor lag der ukrainische Anteil sogar bei über 50 Prozent. Der Rest wurde überwiegend aus Australien bezogen. Weizen wird in Indonesien hauptsächlich zu Nudeln verarbeitet. Die Preise für Mi(e) und Ba(k)mi dürften dort also steigen.

    Artikel aus der englischsprachigen Zeitung Jakarta Globe
    https://jakartaglobe.id/business/russiaukraine-conflict-may-affect-indonesias-wheat-supply

    Artikel aus einer australischen Fachzeitschrift für Landwirte
    https://www.farmweekly.com.au/story/7303540/indonesia-holds-the-key-to-wheat-future/

    Gefällt 2 Personen

  282. Waldi sagt:

    Waldi 21:39 – Weizen aus der Ukraine

    Bis zur nächsten Weizenernte in der Ukraine dauert es aber schätzungsweise noch fünf Monate.

    Gefällt mir

  283. palina sagt:

    Liste der Schande: Diese Bundestagsabgeordneten wollen die allgemeine Impfpflicht
    Von
    David Berger –
    4. März 2022
    Merkt Euch ihre Namen!

    https://philosophia-perennis.com/2022/03/04/liste-der-schande-diese-bundestagsabgeordneten-wollen-die-allgemeine-impfpflicht/

    Gefällt 2 Personen

  284. Gernotina sagt:

    Anregung

    Gefällt mir

  285. palina,
    die Liste der Abgeordneten habe ich bereits gespeichert.

    Gefällt mir

  286. Gernotina sagt:

    Palina, gut dass Du diese Liste gebracht hast, danke – hatte es gestern vergessen.

    Einige Alternativen, etwas von RT deutsch zu lesen, sonst überall abgeschaltet, sogar in Ungarn:

    https://telegra.ph/In-eigener-Sache-RT-DE-weiterhin-%C3%BCber-Alternativen-zu-erreichen-03-06-2

    Gefällt mir

  287. Mujo sagt:

    @palina
    07/03/2022 um 05:44

    „Liste der Schande: Diese Bundestagsabgeordneten wollen die allgemeine Impfpflicht“

    Es wird keine Impfpflicht geben, genau so wie es Ex Gesundheitsminister Spahn gesagt hat. Damit hat er nicht gelogen.
    Es wird eine Impfnachweispflicht geben wie es jetzt bereits bei Masern bei den Kindern ist.
    Das ist ein Juristischer Husaren Streich weil man die Geltende Gesetze besonders des vielgepriessenen Grundgesetz unterläuft.
    Kein Arbeitgeber oder Kindergarten werden zukünftig jemanden Aufnehmen wenn sie nicht diesen Nachweis erbringen.

    Letztere bei den Kindern ist jetzt schon der Fall, Masern das bereits nach Aussagen meiner Kinderärztin seit 10 Jahren als Ausgestorben gilt und da nur bei einen einzigen Fall den das Kind bei einen Urlaubsaufenthalt aus Mallorca mitbrachte. Weitere ähnliche seltene Fälle liegen auch etliche Jahre zurück. Dürfte bei anderen Kinderärzten ebenso sein. Trotzdem gilt weiterhin, kein Platz ohne Masern Impfung Nachweis.
    Der Druck bei Schulen ist ähnlich, nur Kinder die bereits in der Schule sind haben noch eine Chance dem Grundsätzlich zu verweigern wenn die Eltern standhaft bleiben ohne eine Impfunfähigkeit nachzubringen.

    Hier noch eine sehr gute Analyse der Rechtsanwältin Frau Rohring zur Impfnachweispflicht die ab Oktober 2022 kommen soll.
    Sollte sich jeder Abspeichern,ist sehr schlüssig das ganze:

    .https://www.youtube.com/watch?v=AyDeHlHUngU

    Gefällt 3 Personen

  288. Thom Ram sagt:

    Gernotina 08:03

    Danke für die Adressen von RT!!!!!

    Lieb Leut, speichert sie Euch ab!

    Gefällt mir

  289. Waldi sagt:

    Weil es mir imponiert, mit welcher Begeisterung man in Russland das Lied einer „deutschen“ Popgruppe aus der BRD inszeniert, offenbar weil es sich um ein Lied über Russland handelt, werfe ich das Video hier in den Postkasten. Was ich daran auch interessant finde, ist die wichtige Rolle des Militärorchesters. Das liegt sicher am dortigen Staat. (Ich urteile nicht darüber.)

    .https://www.youtube.com/watch?v=8-dWmeFMvKc

    Gefällt mir

  290. Waldi sagt:

    Was mit einem „Straßenmusikanten“ anfing, wurde zu einem Orchester.
    Daran kann man sehen, was man zusammen erreichen kann, wenn man es tut.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ceX5jJ5fggs

    Gefällt 1 Person

  291. barbar-a sagt:

    Minütliche Schlagzeilen über die „Militärische Operation in der Ukraine“ bei:
    .tass.ru

    Gefällt 1 Person

  292. barbar-a sagt:

    Es lohnt sich, hier herumzustöbern.

    .https://anna-news.info/

    Gefällt 1 Person

  293. Mujo sagt:

    05. März – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider

    Wieder mal auf den Punkt gebracht.

    .https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa76l8ctg58bcx25jp05/

    Gefällt 1 Person

  294. palina sagt:

    @Mujo
    danke für den Wegscheider.

    Gefällt 1 Person

  295. palina sagt:

    von Peter Löcke //

    Wer nicht genießt, ist ungenießbar. Ich habe eine Schwäche für legale Genussmittel. Das ist gar nicht so einfach in Zeiten, in welchen sich der Staat so große Sorgen um meine Gesundheit macht. Droge Nummer eins ist und bleibt Koffein. Die schwierigste Zeit des Tages sind die zehn Minuten vom Aufstehen bis zum Genuss der ersten Tasse Kaffee. Ich muss mich korrigieren. Es ist keine Tasse sondern eher ein Halbliter-Pott. Für einen Koffeinabhängigen ist es nicht einfach, sich in der Öffentlichkeit zu bewegen. Eine Schachtel Zigaretten passt in jede Jackentasche, auf Dauer mit einer Thermoskanne durch die Welt zu gehen, ist unpraktisch und sieht zudem optisch unvorteilhaft aus. Daher habe ich eine Marotte entwickelt und das ist der Erwerb von Coffee2go.
    Ich schreibe Marotte, weil die Plörre nicht schmeckt und ich sie dennoch ständig kaufe. In Fußgängerzonen, an Bahnhöfen, auch am Ausgang eines Supermarkts: „Ich hätte gerne einen Coffee2go.“ Kostet ja oft nur einen Euro. Anschließend passiert stets das Gleiche. Der Kaffee ist erst zu heiß, dann viel zu schnell kalt und vor allem schmeckt er nicht. Ich versuche ihn unterwegs, also to go, zu trinken und bekleckere mich dabei nicht selten. Spätestens beim zweiten mir entgegen kommenden Mülleimer halte ich inne und entsorge den noch halbvollen Plastikbecher. Nun heißt es, dass der Mensch aus Fehlern lernt. Ich nicht. Sage ich mir bei der Entsorgung, dass ich mir den Euro auch hätte sparen können, sage ich am nächsten Tag „Ich hätte gerne einen Coffee2go.“ Warum auch immer.
    Anders verhalte ich mich bei Wissen2go. Hier bin ich erwachsener, hier habe ich aus Fehlern gelernt. Hier folgt aus meiner Erkenntnis eine konsequente Handlung. Wissen2go ähnelt Coffee2go. Die Wirkung hält nicht an, schmeckt oberflächlich, man hätte sich Kauf und Konsum sparen können. Das ist auch verständlich. Wie kann ich mir Kenntnisse zu einem Thema aneignen, das in Tagesschaulänge behandelt wird und wofür andere Menschen fünf Jahre studieren müssen. Und trotzdem sprießen diese Formate aus dem Boden. Haben Sie mal eben eine Zigarettenlänge Zeit? Dann erklärt Ihnen Wissen2Go alles über Atomphysik, den Klimawandel, die Pharaonen und selbstverständlich über das Jahrhundert-Virus. Das hat bei mir schon in Schulzeiten nicht funktioniert, obwohl ich es natürlich versucht habe. Schließlich war ich faul. Warum sich dreihundert Seiten schwere Kost durchlesen, wenn es auch eine Inhaltsangabe des Klassikers im Buchhandel gibt? Das habe ich ein Mal vor einer Klausur gemacht. Danach nie wieder. Seitdem tauche ich ganz oder gar nicht in ein Thema ein. Ich versuche es zumindest.
    Neben Fastfood fürs Hirn gibt es seit einiger Zeit auch den medizinischen Schnellimbiss und der heißt Impfen2go. In der tödlichsten aller Pandemien haben Menschen vermutlich wenig Zeit, sich einen Termin beim Arzt zu holen, um sich dort impfen zu lassen. Daher kommt der Berg zum Propheten. Darum muss es Impf-Angebote im Zug, am Kinderkarussell oder vorm Fußballstadion geben. Wenn die Menschen nicht alleine auf den Gedanken kommen, ihr Leben zu retten, muss man sie halt zu ihrem Glück zwingen. „Ein Mal Currywurst Pommes und wenn ich schon mal hier bin etwas Pfizer. Ich trage eh gerade nur ein T-Shirt.“ Ihr Kind möchte ins Riesenrad? Für den Pieks gibt es eine Freifahrt als Belohnung. Aber nur heute. Was waren das nur für seltsame Zeiten, als es ein Beratungsgespräch beim Arzt gab, als abgewogen wurde und man sich freiwillig entscheiden konnte, ob man eine Impfung, eine medizinische Behandlung also, für nötig erachtet oder nicht.
    Nur nicht aufregen. Kommt Zeit, geht Lauterbach. Und einfach mal wieder ein Buch lesen, um sich vom nicht enden wollenden Panikmodus in den Medien nicht auffressen zu lassen. So mein inneres Mantra. Aber in städtische Bibliotheken alias Mediatheken darf ich ja als Ungeimpfter auch nicht mehr hinein. Vermutlich gibt es dort gerade viel Wissen2go. Von A wie Antike bis Z wie Zarenreich alles auf einer CD. Und wenn ich mir die CD ausleihe, fragt mich die freundliche Dame am Tresen, ob ich nicht zusätzlich etwas Astrazeneca möchte, wenn ich schon mal hier bin. Vermutlich werde ich folgendes antworten: „Nein danke. Aber ich hätte gerne einen Boosterkaffee. Zum Hier trinken. Kein Tässchen, sondern einen Pott. Und bringen Sie einen Aschenbecher mit, wenn Sie wieder kommen.“
    https://clubderklarenworte.de/stupidity2go/

    Gefällt 1 Person

  296. palina sagt:

    NachDenkSeiten-Service: Wie Sie RT und SNA noch erreichen können

    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=81643

    Gefällt mir

  297. Mujo sagt:

    Ist die Nato und die BRD jetzt völlig irre ?!!!!

    Ukraine-Krieg: Bundeswehr-Soldaten als Söldner an Kampfhandlungen gegen Russland beteiligt

    .https://www.anonymousnews.org/deutschland/ukraine-bundeswehr-soldaten-im-krieg-gegen-russland

    Gefällt mir

  298. palina sagt:

    @Mujo
    vielleicht ist das der Plan. Putin hat deswegen auch das Recht in Deutschland „einzumarschieren“.
    Auch wegen der Waffenlieferungen aus Deutschland in die Ukraine.

    Sieht gar nicht gut aus.

    Höre mal dem Thomas Treppnau zu was er dazu sagt.
    Den Link habe ich in den Strang Ukraine eingeworfen.

    Gefällt mir

  299. Mujo sagt:

    @palina
    08/03/2022 um 03:46

    Die Nato Bündnisse machen Ukraine zu ein Schlachthaus, einen Stellungskrieg der sich über Jahre hinziehen kann ähnlich wie in Syrien.

    Klar hat Putin das Recht in Deutschland einzumaschieren, nur das wird er nicht wagen und ist auch nicht sein interesse.
    Sein Ziel ist das Ukraine Neutral wird mit vielleicht einer Pro-Russischen Regierung.

    Gefällt mir

  300. palina sagt:

    @Mujo
    wir werden sehen wie es kommt.

    Höre gerade da zu

    NATO-Gesprächsrunde 05.03.2022: Propaganda, Söldner, Flüchtlinge, Biowaffen-Labore im Krieg
    .https://apolut.net/nato-gespraechsrunde-05-03-2022-propaganda-soeldner-fluechtlinge-biowaffen-labore-im-krieg/

    Gefällt mir

  301. petravonhaldem sagt:

    Ja, palina, super

    Und hier auf der Tube:

    NATO-Untersuchungsausschuss: 05.03.2022: Propaganda, Söldner, Flüchtlinge, NATO-Biolabore im Krieg

    mit zugeschaltetem Beitrag von den wikihausnern……..große Aufklärung für wiki-und guuugl Gläubige, na. für BBler etwas zum Weitergeben

    .https://www.youtube.com/watch?v=9K_o14NvcjE

    Gefällt mir

  302. Thom Ram sagt:

    Mein Kopf schwirrt. Drei Schritte zurück. Zehn Meter hinauf. Blick von oben.

    Gefällt 2 Personen

  303. Löwenzahn sagt:

    Wozu sind Waffen da?
    Zum Kuscheln?
    Nein, zum Zerstören, Verstümmeln, zum TÖTEN!

    Wie klug ist es von „unserer“ „deutschen Regierung“,
    Waffen an ein Land zu versenden,
    das mit einem der BRiD-Besatzer Krieg führt;
    angeblich aus Selbstverteidigung,
    weil ja Putin
    grundlos in der Ukraine „einmaschiert“ ist?
    Grundlos?
    Wenn es stimmt, daß am 8.3.2022 ukrainische Soldaten in die Krim einmarschieren sollten,
    wenn diese Pläne tatsächlich existieren und aufgedeckt wurden,
    soll die ukrainische Regierung mit ihren Schergen im Hintergrund sich genau überlegen, was sie der Welt erzählt…
    Forschung mit geächteten Substanzen in Bio-Laboren,
    die gemäß der Biowaffenkonvention verboten sind,
    siehe https://bumibahagia.com/2022/02/25/der-russische-bar-und-das-west-gekeife/#comment-285330
    Kinder-, Menschen-, Drogen-, Waffenhandel… beschwerende Tatsachen.
    Geduldetes Paramilitär; Indiz für „nicht ganz“ „demokratische“ Entwicklungen.

    Und die „deutsche Regierung“,
    die Waffen in ein Kriegsgebiet sendet, hat sich strafbar gemacht.
    Denn damit hat sie den Krieg erklärt!
    Alle gehören vor ein Militärgericht!

    Die Menschen wollen Frieden!
    ALLE – egal wo sie auf dieser schönen Erde leben!
    Und wenn eine Regierung diesen verletzt, muß sie gehen!

    Ich finde diese Ansprache sehr gut!
    William Toel empfiehlt,
    daß jeder Deutsche seiner Regierung schreibt…

    Ich denke:
    man sollte dazu
    nur noch mit einer weißen Fahne und dem SHAEF-Zeichen auf der Straße sichtbar sein!

    William Toel:
    EIN BLICK AUF KRIEGSPROPAGANDA
    March 7th, 2022
    1.121 Aufrufe

    https://odysee.com/@transformation:f/Williams-Lincoln-Kriegspropaganda-VIDEO-v2:3?r=xGaz5f28J7KZwBxVLTaveoB5NxHbp3tP

    Gefällt 1 Person

  304. Löwenzahn sagt:

    Übersicht aller Länder weltweit,
    die gerade eine Impfpflicht beschließen wollen!
    😳🤣🤣🤣🤡
    Lovepriest +++ UKRAINE-KRIEG! +++ Anne Will – dumm, dümmer, BAERBOCK!
    vom 7.3.2022

    Gefällt 2 Personen

  305. Mujo sagt:

    @Löwenzahn
    08/03/2022 um 18:54

    Und das einzige Land Weltweit daß das Klima mit Irrsinnigen Maßnahmen Retten will.
    Und das sind wohl gemerkt nicht alle Menschen im Land sondern nur eine Handvoll Wahnsinige die es im Bundestag beschliessen wollen.

    Da müssten die Grünen Felder so klein sein das man es auf diesen Bild gar nicht mehr sehen kann.

    Gefällt 1 Person

  306. Thom Ram sagt:

    Halb so schnell, Leut.

    In China, da gebe es Massenaufläufe von maskierten Leut, welche darum rangeln, Schlumpfnachweis mittels Schlumpfung zu erlangen, da ohne Ausweis sie arbeitslos würden. Sei in einer Stadt ein C Fall, werde die Stadt abgeriegelt. Komme Hunger auf.

    Find mal wieder den Link auf Telegramm nicht.

    Anti-China-Propaganda?
    Wichtiger: Ist das das China von Xi? Ich meine: Nein, meine, die KPC ist immer noch am, äh, Werkeln.

    Gefällt mir

  307. Judith Endler sagt:

    Halt ! Halt ! H a l t … Die uns überwältigen wollen haben keine Zeit und unsere schon gar nicht. Ganz ruhig im Strudel stehen und denen winken , die mit strudeln. Entweder sie schnallen , daß man ans Ufer gehen kann- ganz gemütlich – oder sie wollen es so. Die Welt , die grade wegschwimmt , ist es nicht wert , verteidigt zu werden. Soll ich dem Netto – Angestellten sagen , daß mich die ungeheuerlichen Schlagzeilen der B-zeitung beleidigen, erzürnen oder wütent machen ? Nee -ich glaube , die haben auch die Nase voll. Ein Anker sein , ist eine ( zugegeben harte, aber gute ) Aufgabe…

    Gefällt 2 Personen

  308. palina sagt:

    @doc
    ist doch alles schon lange bekannt.

    Deswegen gehen doch die Menschen spazieren.
    Unter anderem.

    Gefällt mir

  309. latexdoctor sagt:

    @Lina 😉

    Die meisten haben noch nicht mal registriert, das man ERNEUT eine verlängerung der Maßnahmen vorbereitet, dafür wird ja bereite der Rahmen geschaffen, diskret
    Dazu, was steht in den Verträgen welche die Muschi ohne Schleyer mit dem Pharmakartell abgeschlossen hat ?
    Weshalb gibt es keine „Kerzen für die Offenlegung des Daten des PEI“
    Die EU will nun die Impfpflicht einführen, es geht nicht nur um die Impfpflicht für gefährdete oder Menschen im Gesundheitsdienst und sie wollen auch nicht warten bis Oktober, mitten im Sommer kann man uns dann von der Straße ins nächste Impfzentrum zerren, das geht nicht ohne Tote ab und ich erkaufe meine diebezügliche Jungfäulichkeit auch gerne mit Opfern, mir egal ob Partisanen in schwarzer Uhufom oder geisteskranke die sich im recht fühlen, da hört bei mir jeder Pazifismus auf und es ist mir gleichgültig wie unschuldig sie eigentlich sind, da nur verblendet !

    Wir sind im KRIEG und da Kerzen gassi führen, das hält jede Kugel auf und die Söldner machen sichin die Hose, die Kerzenträger halten doch sogar abstand von den Anwesen derer de dafür verantwortlich wenn es „verboten“ ist dort spazieren zu gehen …
    Wenn die Leute nicht SCHNELL erkennen, das man Wahnsinnige nicht mit Worten stoppen kann, dann können sie auch gleich jedem Kind den Kopf abtrennen, der Unterschied ist das die Kinder dann weniger lang zu leiden haben – klingt für dich bestimmt grausam, doch bedenke was das andere für sie bedeutet, ewige Knechtschaft oder eine Behinderung bis man sie dann „Euthanasiert“, denn die Euthanasie wird dann in spätestens 2 Jahren legalisiert, so wie man die Kinder%$&& als „Kranke“ bezeichnet, nicht als abartigen verachtenswerten Auswurf einer kranken Gesellschaft !

    Gefällt mir

  310. Guido sagt:

    Hal Turner:

    EILMELDUNG: RUSSLAND ÜBT VERGELTUNG; KEINE EXPORTE FÜR DEN REST DES JAHRES

    https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/breaking-russia-retaliates-no-exports-rest-of-year

    Gefällt 1 Person

  311. barbar-a sagt:

    MOSKAU, 9. März. /TASS/. Das russische Verteidigungsministerium veröffentlichte den ursprünglichen geheimen Befehl des Kommandanten der Nationalgarde der Ukraine vom 22. Januar 2022 über die Offensive gegen den Donbass im März dieses Jahres.
    .https://tass.ru/armiya-i-opk/14006523

    Gefällt 2 Personen

  312. palina sagt:

    @ doc
    „Wir sind im KRIEG und da Kerzen gassi führen, das hält jede Kugel auf und die Söldner machen sichin die Hose, die Kerzenträger halten doch sogar abstand von den Anwesen derer de dafür verantwortlich wenn es „verboten“ ist dort spazieren zu gehen …“

    weiter machen. Auf die Strasse gehen.
    Kann ich nur aus Erfahrung sagen.
    1. brauchen die Leute Unterstützung
    2.ist Aufklärung von Gesicht zu Gesicht immer gut.
    3. spazieren gehen ist gesund

    Gefällt 2 Personen

  313. palina sagt:

    Heiko Schöning: „Chaos und Krieg gehören leider zu deren Plan“

    Dieses aktuelle Interview mit dem Arzt, Autor, Analysten Heiko Schöning wurde Mitte Februar aufgezeichnet. Die Ausstrahlung verzögerte sich durch den Ausbruch des Ukraine-Krieges, inhaltlich wird auf diese neue Eskalationsstufe im globalen Umbruch nicht eingegangen.

    Aber Heiko Schöning analysiert die großen Bewegungen und er glaubt, dass die Politiker der jeweiligen Länder im Spiel der wirklich mächtigen Globaleliten ausgedient hätten. Es geht nun darum, die Staaten in eine internationale Führung einzubinden, die Staaten zu entmachten. Damit die Menschen diesen Plan akzeptieren, müssten sie zuvor in Chaos und Krieg gestürzt werden, was wir gegenwärtig erleben. Zitat Schöning: „Es sieht so aus, als wenn es sich um einen geplanten Bürgerkrieg handelt.“ Das Volk werde gegen die Landeseliten ausgespielt. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Und das ist eine kleine, globale Clique.

    Heiko Schöning bittet die Menschen sehr, friedlich zu bleiben. Sie müssten die globalen Verbrechen aufdecken und ansprechen. Ob bei Krieg oder Corona: „Wir haben die Macht auf der Straße, um die Verbrechen zu beenden.“

    .https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/heiko-schoening-chaos-und-krieg-gehoeren-leider-zu-deren-plan/

    Gefällt 1 Person

  314. palina sagt:

    PANKALLA LIVE Doku-Zentrum Zeitgeschichte
    m Gespräch mit Rechtsanwalt Wilfried Schmitz über das Dokumentationszentrum Zeitgeschichte.
    Die Initiative, die der Gründung dieses Dokumentationszentrums Zeitgeschichte zur Untersuchung der Folgen der sog. Anti-Corona-Politiken zu Grunde liegt, ist ein Zusammenschluss von besorgten Menschen, die in diesem Kontext einen hohen Aufklärungs- und Handlungsbedarf zu sehen.

    Einige von uns, so wie Rechtsanwalt Wilfried Schmitz, haben die sog. „Anti-Corona- Maßnahmen“ von allem Anfang an kritisch hinterfragt und in Beiträgen und Interviews mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass diese Maßnahmen auf unzutreffenden Behauptungen basieren und jeder juristischen Rechtfertigung entbehren
    .https://www.youtube.com/watch?v=RS3TiiJnpCk

    Gefällt mir

  315. palina sagt:

    „Das Versagen der Linken ist kolossal“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Ulrike Guérot

    Wie ist der Zustand unserer Zeit und wie wollen wir leben? Mit diesen Fragen befasst sich die renommierte Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Ulrike Guérot in ihrem neuesten Buch „Wer schweigt, stimmt zu“. Sie möchte eine nötige Debatte anregen, um das Abdriften der Politik in autoritäre Strukturen zu verhindern. Ein ausführliches Gespräch über Totalitarismus, Überwachung, das „kolossale Versagen der Linken“ und die Verengung des Meinungsspektrums, das sich auch jetzt in der Ukraine-Krise zeigt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=ovplZbBplCU

    Gefällt mir

  316. Mujo sagt:

    Herrlicher Humor zweier Legenden (7:33 min. ) 🙂

    „Laurel and Hardy: Why didn’t you tell me you had 2 legs“

    .https://www.youtube.com/watch?v=wIbeGQp0cm4

    Gefällt mir

  317. Mujo sagt:

    „US-Biowaffen in der Ukraine? China will Aufklärung, Russland ermittelt“

    .https://tkp.at/2022/03/10/us-biowaffen-in-der-ukraine-china-will-aufklaerung-russland-ermittelt/

    Gefällt 1 Person

  318. palina sagt:

    Dirk Müller & Willy Wimmer im Jahr 2014: Ukrainekrise – wer zieht die Strippen, wer profitiert?

    Jahre altes Material, das aktueller nicht sein könnte: Cashkurs hat einen äußerst aufschlussreichen Beitrag zur Ukrainekrise aus dem Jahr 2014 im Archiv gefunden!
    Auf der Veranstaltung waren zusätzlich Vertreter aus Russland und den USA vertreten – sehen Sie die gesamte Diskussion frei auf Cashkurs.com: https://bit.ly/3Kx8d9x

    .https://www.youtube.com/watch?v=FOJdaTp9c4c

    Gefällt mir

  319. palina sagt:

    Mujo
    10/03/2022 um 19:36

    „US-Biowaffen in der Ukraine? China will Aufklärung, Russland ermittelt“

    hatte Thom hier nicht was anderes erzählt?
    Weiss nicht mehr genau was das war. Jedenfalls war es was, dass ich sehr stark angezweifelt habe.

    Verfolge das auch gerade mit diesen Laboren.

    Gefällt mir

  320. Mujo sagt:

    „Ihr lasst es zu, dass Europa von der anderen Seite des Ozeans aus zerstört wird“

    Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich in einer emotionalen Rede an die Regierungen Europas gewandt.

    .https://www.anti-spiegel.ru/2022/ihr-lasst-es-zu-dass-europa-so-von-der-anderen-seite-des-ozeans-aus-zerstoert-wird/

    Gefällt 1 Person

  321. palina sagt:

    Fachvortrag: Impfschäden: Das zeigen Obduktionen! Prof. Dr. Arne Burkhardt im sächs. Landtag

    Gibt es deutlich mehr Impftote als offiziell bekannt? Der Pathologe Prof. Dr. med. Arne Burkhardt hat zur Klärung dieser heiklen Frage Untersuchungen bei Fällen mit „unklarer Todesursache“ durchgeführt. Das Ergebnis dieser Untersuchungen ist frappierend, berichtete Prof. Dr. Burkhardt am 7. März 2022 im Sächsischen Landtag bei einer öffentlichen Anhörung des Sozialausschusses.
    .https://www.youtube.com/watch?v=FsbK6FW2W58

    Gefällt 1 Person

  322. Mujo sagt:

    „UN-Sicherheitsrat tagt zur Bio-Forschung der USA in der Ukraine“

    Auf Bestreben Russlands tagt am Nachmittag der UN-Sicherheitsrat zu den Biolaboren in der Ukraine. Laut Russland werde dort auch an biologischen Waffen geforscht, Washington dementiert, sagt es handle sich um russischen „Desinformation“. Seit der Nacht auf Freitag ist nun auch die WHO involviert. Sie habe die Vernichtung „hochgefährlicher Erreger“ in „Gesundheitslabors“ empfohlen.

    .https://tkp.at/2022/03/11/un-sicherheitsrat-tagt-zur-bio-forschung-der-usa-in-der-ukraine/

    Gefällt 1 Person

  323. palina sagt:

    „Ihr lasst es zu, dass Europa von der anderen Seite des Ozeans aus zerstört wird“

    „Die schwierigen Covid-Jahre haben die wirtschaftlichen Beziehungen in vielerlei Hinsicht zerstört und viele Bevölkerungsgruppen – nicht Menschen, ganze Bevölkerungsgruppen – haben die durch die Pandemie verursachte Wirtschaftskrise gerade so überlebt. Ihr habt das nun mit Sanktionen verschärft, die Euch – unabhängig davon, dass wir noch nicht einmal damit begonnen haben, globale Gegenmaßnahmen auszuarbeiten – bereits einen vernichtenden Schlag versetzt haben. Das habt Ihr selbst getan. Unter diesen Bedingungen wird sich die Lage in Euren Ländern dramatisch verschlechtern. Vor diesem Hintergrund ermutigt Ihr Menschen, in den Krieg zu ziehen? Ihr lasst es zu, dass Europa so von der anderen Seite des Ozeans aus zerstört wird? Wann haltet Ihr ein?“

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ihr-lasst-es-zu-dass-europa-so-von-der-anderen-seite-des-ozeans-aus-zerstoert-wird/

    Gefällt 1 Person

  324. palina sagt:

    Empfehle sehr das Gespräch
    Was erlauben Putin?! Jetzt ist er doch in der Ukraine einmarschiert. Was ist da passiert?

    Und was kann man im Nebel des Krieges überhaupt erkennen? Wir versuchen uns dem Propaganda-Tsunami entgegenzustellen: Was hat es mit den amerikanischen Biowaffenlaboren und den Nuklearwaffen in der Ukraine auf sich? Was bedeuten die Sanktionen wirklich für uns? Was rollt da auf uns zu? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #75 des 3. Jahrtausends.

    Die Themen im Einzelnen:
    00:02:46 Was erlauben 3JT? – Warum jetzt doch Krieg?
    00:10:45 Die Roten Linien Russlands – … ohne Antwort des Westens
    00:29:37 Nazis in der Ukraine? – Jawohl mein Führer!
    00:50:00 Afghanistan 2.0 – Droht der Ukraine ein endloser Bürgerkrieg?
    01:03:28 Dank an unsere Unterstützer
    01:11:12 Mordaufrufe gegen Putin – Der Gipfel der Propaganda-Orgie
    01:18:49 Russische Kriegsgründe – Biowaffen, Atomwaffen, Angriffspläne
    01:55:00 Die Sanktionshysterie – Das Ende der unipolaren Welt
    02:22:15 Ende

    .https://www.exomagazin.tv/fog-of-war-das-3-jahrtausend-75/

    Gefällt 1 Person

  325. palina sagt:

    Medizin 2022 Wohin zieht uns die Lobby hin Dr med C Schubert & Dr med P Wiechel QS24

    Von da, wo das Geld fliesst, wird die Lobby diktiert. Und trotz hieb- und stichfesten wissenschaftlichen Studien fliessen Ergebnisse z.B. aus der Psychosomatik – oder der Psychoneuroimmunologie nach wie vor nicht in die Universitäten rein – und leider auch nicht in die Therapiebehandlungen von Patienten. Welche medizinische Wahrheit darf verbreitet werden und welche Wahrheiten sind zu zensieren – zu löschen – oder zu untergraben? Was passiert, wenn diese Tendenz so weitergeht?
    Prof. Dr. Christian Schubert und Frau Dr. Petra Wiechel, Chefärztin der Swissmountainclinic – im Gespräch über Wissen, Wahrheit, Verbreitung, Lobby und Tendenzen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=0ajsF14xOts

    Gefällt 1 Person

  326. palina sagt:

    Netzfund

    Der Juraprofessor kam zur ersten Vorlesung und fragte sofort nach dem Namen eines Älteren aus der letzten Reihe:
    – Wie heißen Sie?
    – Mein Name ist Nelson.
    – Nelson, nun verschwinden Sie aus meiner Vorlesung und kommen Sie nie wieder!
    Nelson war verwirrt. Der Professor kam auf ihn zu, so stand er auf, packte seine Sachen zusammen und verließ traurig den Saal.
    Alle waren verängstigt und empört, aber niemand sprach.
    – Sehr gut! Fangen wir an. Wozu sind Gesetze da? fragte er.
    Die Studenten hatten immer noch Angst, aber langsam fingen sie an, die Frage zu beantworten.
    – Ordnung in unserer Gesellschaft zu haben.
    – Nein!
    – Damit die Menschen für ihre Taten bezahlen müssen.
    – Nein! Weiß jemand die Antwort auf diese Frage?
    – Damit der Gerechtigkeit Genüge getan wird, sprach eine junge Frau schüchtern.
    – Endlich! Die Gerechtigkeit! Aber was ist Gerechtigkeit?
    Alle fingen an, sich über die Einstellung des Mannes zu ärgern. Sie antworteten jedoch weiter.
    – Um die Rechte der Menschen zu schützen.
    – In Ordnung, aber weiter?
    – Gutes von Schlechtem zu unterscheiden, Gute Taten zu belohnen.
    – Okay, also beantworte diese Frage: Habe ich richtig gehandelt, als ich Nelson des Saales verwiesen habe?
    Alle schwiegen, niemand antwortete.
    – Ich möchte eine einstimmige Antwort!
    – NEIN! Sie antworteten einstimmig.
    – Können wir sagen, dass ich Unrecht begangen habe?
    – Jawohl!
    – Und warum hat niemand von euch etwas dagegen unternommen?
    Warum wollen wir Gesetze und Regeln, wenn wir nicht den Willen haben,
    diese zu praktizieren?
    Jeder von Ihnen ist verpflichtet,
    sich zu äußern, wenn er Zeuge einer Ungerechtigkeit wird.
    Alle. Also bleibt nie wieder still!
    Jetzt geht und holt Nelson rein,
    er ist schließlich euer Professor.
    Ich komme aus einer anderen Zeit
    und bin nur Nelson’s Gast.
    „Wenn wir uns nicht für unsere Rechte einsetzen, geht die Würde verloren und unsere Würde ist nicht verhandelbar“♥️

    Gefällt 1 Person

  327. Guido sagt:

    Ich „leide“ schon länger am Verdacht, dass die (gefälschte) Wahl Bidens Trump ganz gelegen kam. So konnte er als tatsächlicher Präsident im Hintergrund Beschlüsse fassen, die er ungern unter seinem Namen hätte tun wollen und nun der Biden Administration angelastet werden können.

    Wie dem auch sei…

    Bitte nicht gleich echauffieren!

    In diesem Video gibt es zwei wichtige Aussagen:

    HUGE NEWS! VERY IMPORTANT TO WATCH THIS VIDEO! 03.10.22 Redneck Renegade Radio ATTENTION: M.L. was visited by Federal Law

    .https://www.facebook.com/100002033660045/videos/491584519282573/

    Der Darsteller im Video informiert über einen Besuch von staatlich autorisierten Personen:
    Natürlich wollte er nach Prüfung der Identitäten wissen, warum sie ihn besuchen täten. Einige Zeit später fragt er den Leiter: „Wer ist Präsident der USA“ worauf er die Antwort erhält: „Trump“!

    Dann erhält er Infos, dass innerhalb von drei Monaten das finanzielle System umgestellt wird.

    Keine Ahnung, ob das stimmt oder nicht.

    Was Trump anbetrifft, kann ich schlecht Stellung beziehen, weil mir Infos fehlen. Ich lasse es offen und lasse mich gern positiv überraschen. Alleine auf Vermutungen basierend möchte ich kein Urteil fällen, aber auch nicht dem Wunschdenken verfallen.

    Nur auf der Wahrheit kann die Neue Erde aufgebaut werden. Und da sind Trump, Putin usw. Leute, die ihre Rolle spielen müssen.

    Der Ausgang ist so oder so gewiss.

    Gefällt mir

  328. Mujo sagt:

    @palina
    13/03/2022 um 13:56

    Das ist genau die Psychologische Kriegsführung wie wir sie bei Corona haben. Mit Autoritärer Angst so fordernd reingehen das die anderen dabei Eingeschüchtert sind. Oft tritt es sehr Überraschend ein für den der sich nicht mit der Thematik beschäftigt oder Vertraut ist.
    Die meisten sind nicht geschult auf solche Erfahrungen.

    Gefällt 1 Person

  329. palina sagt:

    @Mujo
    „Jeder von Ihnen ist verpflichtet,
    sich zu äußern, wenn er Zeuge einer Ungerechtigkeit wird.“

    Das war für mich der ausschlaggebende Satz.

    Wie du es richtig schreibst.
    Die anderen einschüchtern.

    Die Menschen brauchen einfach Medienkompetenz und Aufklärung.

    Gefällt 2 Personen

  330. Guido sagt:

    «Die Politik der USA war es immer, zu verhindern, dass Deutschland und Russland enger zusammenarbeiten»

    Historische, politische und wirtschaftliche Hintergründe des Ukraine-Kriegs

    Interview mit Jacques Baud*

    https://zeitgeschehen-im-fokus.ch/de/newspaper-ausgabe/nr-4-vom-15-maerz-2022.html#article_1306

    Gefällt mir

  331. Mujo sagt:

    Die Sahara Besucht wieder mal Bayern.
    Eine Tief Gelb rötliche Bewölkung ist heute, Beeindruckend.

    .https://www.schwaebische.de/home_artikel,-darum-leuchtet-der-himmel-gerade-so-gelb-_arid,11484193.html

    Gefällt mir

  332. palina sagt:

    Spirituelle Hintergründe der Weltpolitik – Deutschland & Russland im Fokus heller und dunkler Mächte

    .https://www.youtube.com/watch?v=fdifAGYWvJA&t=3s

    Gefällt mir

  333. palina sagt:

    Geheime Außenpolitik der USA – Staatlich inszenierter Terror – GLADIO -Geheimarmeen in Europa (arte)

    .https://www.youtube.com/watch?v=ha3cEWOBH3k&t=2s

    Gefällt mir

  334. palina sagt:

    US-Komiker erklärt den Great Reset in 13 Minuten!

    .https://www.bitchute.com/video/m8BzqUMTvY7t/

    Gefällt 1 Person

  335. palina sagt:

    Die Corona-Impfstoffe wurden NIE auf Sicherheit geprüft! NIE

    Beate Bahner 2 min.

    https://gettr.com/post/p1016m29d79

    Gefällt 2 Personen

  336. palina sagt:

    man nennt es auch „Honigfalle.“

    Sadhguru beim WEF 2020 in Davos.
    Bester Feund von Klaus Schwab.

    .https://twitter.com/i/events/1219650228539645954?lang=de

    Gefällt 1 Person

  337. Mujo sagt:

    @palina

    Jane Goodall die Schimpanzen Forscherin war auch mit dabei.

    Die Eliten schmücken sich mit Perlen damit man den Dreck dahinter nicht so sieht.

    Sadhguru ist ein Windei, wenn auch noch von der guten Seite. Jane Goodall ist ein Absoluter Herzmensch, die gehört dort gar nicht hin.
    Da sie aber ihre wichtigen Projekte ohne diese Geldgeber und den wohlwollen einiger Staaten nicht Realisieren kann wird sie dort den Klingelbeutel halten. Sie ist sich auch dafür nicht zu schade, das ist eine ganz bescheidene die nur das wohl der Tiere und den Menschen um die Reservate im Blick hat. Ich hab sie noch niemals anklagen oder jemanden Verurteilen gesehen egal wie schlimm die Lage ist.

    Gefällt 1 Person

  338. palina sagt:

    @Mujo
    danke für die Information.
    Ich kenne sie nicht.
    Weiss nur dass die Pläne des WEF absolut teuflisch sind.
    Natürlich unter dem Deckmantel des Humanismus und der Welt-Rettung.

    Gefällt mir

  339. Mujo sagt:

    @palina

    Bitte gerne.

    Ausnahmsweise stimmt sogar was auf Wikipedia von ihr geschrieben ist.

    .https://de.wikipedia.org/wiki/Jane_Goodall

    Ihr Spannendes Lebenswerk mit den Schimpanzen wurde sogar verfilmt.
    Ich habe ihre Dokus als Kind schon gerne gesehen.

    Gefällt mir

  340. palina sagt:

    @Mujo
    oh Lügen-Wiki schreibt die Wahrheit.

    Werde ich mal lesen.

    Gefällt mir

  341. palina sagt:

    und die Zahnfee hat inzwischen mehrere Millionen Impfstoffe bestellt.

    BioNTech-Aktie springt zweistellig hoch: BioNTech-Team erhält Paul Ehrlich-Preis – Bald weitere Erfolge mit mRNA
    14.03.2022

    Die Gründer und Mitarbeiter des Mainzer Unternehmens BioNTech, Ugur Sahin, Özlem Türeci und Katalin Karikó, haben am Montag in der Frankfurter Paulskirche den mit 120 000 Euro dotierten Paul-Ehrlich-und-Ludwig Darmstaedter-Preis entgegengenommen.
    Die Entwickler des ersten deutschen Corona-Impfstoffs sind mit einem der höchsten Wissenschaftspreise des Landes ausgezeichnet worden.

    .https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/5-10-jahre-biontech-aktie-springt-zweistellig-hoch-biontech-team-erhaelt-paul-ehrlich-preis-bald-weitere-erfolge-mit-mrna-11137649

    Gefällt mir

  342. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Wie kann man im Chaos Frieden finden? (Jens Lehrich 10.03.22)

    Am 10. März 2022 hat der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser mit dem Journalisten Jens Lehrich von Rubikon über die illegale Invasion von Russland in die Ukraine vom 24. Februar 2022 gesprochen. Wie konnte es so weit kommen? Gab es 2014 tatsächlich einen Putsch in der Ukraine? Und wie konnte die Angst vor Corona so plötzlich durch die Angst vor Russland abgelöst werden? Was ist der Einfluss der Medien? Und vor allem: Wie kann man in diesen bewegten Zeiten mitten im Chaos ruhig, zentriert und friedlich bleiben?

    .https://www.youtube.com/watch?v=8OBSA5EvjYs

    Gefällt mir

  343. Mujo sagt:

    @palina
    17/03/2022 um 05:04

    „Die Gründer und Mitarbeiter des Mainzer Unternehmens BioNTech, Ugur Sahin, Özlem Türeci und Katalin Karikó, haben am Montag in der Frankfurter Paulskirche den mit 120 000 Euro dotierten Paul-Ehrlich-und-Ludwig Darmstaedter-Preis entgegengenommen.“

    Solche Preise Festigen das Narativ der Sinnvollen und Notwendigen Impfstoffe.
    Es zeigt nur die sind noch nicht fertig, die gehen nur in eine Sommerpause.

    2 Jahre Studien sind weitgehend Abgeschlossen, jetzt kann man bessere Impfstoffe Entwickeln für die nächste Saison.
    Sie werden daran nicht Loslassen, bis zum Grabe werden die daran Festhalten an Schwab’s Agenda. Denn man braucht ein großer Teil der Bevölkerung an willigen und Abhängigen Sklaven die weiter die Macht und Reichtümer der Eliten scheffeln.
    Schwab’s Truppe Kämpft um sein eigenes Überleben weil sie genau Spüren daß das Spirituelle Erwachen der Menschheit schon längst begonnen hat und sich auf dauer nicht Aufhalten läßt. Mit diesen maßnahmen zögert man es nur hinaus.

    Bleiben wir weiter im Lichte, dort kommt ihr Dunkler Schatten nicht hin.

    Gefällt 3 Personen

  344. palina sagt:

    @Mujo
    das Böse oder Dunkle muss erkannt werden.
    Erst dann kann man es umwandeln.

    Empfehle die Beiträge auf YT von etquest.

    Gefällt 2 Personen

  345. Mujo sagt:

    „Welches Virus ist da denn geplant? Bund macht Verträge mit Impfstofflieferanten bis 2029“

    .https://journalistenwatch.com/2022/03/16/welches-virus-bund/

    Gefällt mir

  346. palina sagt:

    Kündigung für Sorgfalt – was ist bei der BKK los?

    Die BKK pro vita hat sich den Slogen „Eine Kasse fürs Leben“ gegeben. Und jetzt ist sie kurzfristig in die Schlagzeilen geraten, weil ihr Vorstand Andreas Schöfbeck auf ein wesentlich erhöhtes Impfnebenwirkungsgeschehen nach Covid-19-Impfung aufmerksam machte. Das Paul-Ehrlich-Institut, die zuständige Behörde für Impfungen und ihre Nebenwirkungen veröffentlichte im Jahr 2021 0,3 % Nebenwirkungen, die Krankenkasse hingegen kommt auf 2,3 % Nebenwirkungen, die sie aus den sogenannten ICD 10 Codes, den Diagnoseschlüsseln der Ärzte ermittelte. Nach seinem Brandbrief an das Paul-Ehrlich-Institut, wurde der Vorstand Andreas Schöfbeck am 1. März 2022 fristlos entlassen. Was war also passiert und wie geht es weiter? Wir haben uns mit dem Verwaltungsrat der BKK Marco Altinger unterhalten, er ist Unternehmer und Karate-Lehrer aus Landshut:

    Gefällt mir

  347. Guido sagt:

    Das Neue Jahr beginnt nach Savannah mit dem Frühlingsanfang, also bald. Sie hat aus diesem Anlass ein Jahreshoroskop erstellt, das recht positiv ausschaut…

    .https://www.brighteon.com/839d1a1a-0693-4dd7-957c-5aa52cf2c5c6

    Gefällt mir

  348. Mujo sagt:

    @palina
    17/03/2022 um 14:20

    Die Welt ist ein Dorf muss ich immer wieder Feststellen oder Zufall ?!

    Einen Vertrauten von „Andreas Schöfbeck“ der auch im selben Vorstand ist, ist seit vielen Jahren ein Kunde von mir. Das wusste ich erst seit letzter Woche als wir das Gespräch um dieses Themen hatten. Ich darf Leider sein Namen hier nicht nennen, nur soviel der Grund weswegen er Entlassen wurde waren weil die Recherchen nicht Sauber waren.
    Er hatte alles als Impfnebenwirkungen mit in die Statistik genommen wenn sie danach nur für ein zwei Tagen Schmerzen im Arm hatten und sich Krank haben schreiben lassen. Da hätte man Differenzieren sollen zwischen den ernsthaften Nebenwirkungen. Das zweite war dies hätte Abgesprochen mit den Vorständen erst zu Sprechen bevor dieser Brief ans Paul Ehrlich oder in die Öffentlichkeit geht. Das sah man als Vertrauensbruch darum die Kündigung. Nebenbei ist er noch als Impfgegner bekannt das die andern Sensibel macht, was ich jetzt für Positiv halte ein Impfgegner im Vorstand der Krankenkasse.

    In meinen Augen ein Mann mit Rückgrad konnte ich aber nicht sagen, sagte aber stattdessen ob es nicht den Vorständen zu Denken gibt was da wirklich abgeht ?!……..Schweigen im Walde danach.

    Gefällt mir

  349. Waldi sagt:

    Zum Text auf der Titelseite („Studie: Hühner aus Freilandhaltung geben deutlich mehr Milch“)

    Tatsächlich sind moderne Lebensmittelchemiker in der Lage, aus Wasser, extrahiertem Hühnerfett aus Separatorfleisch, Protein aus Hühnerfedern und Emulgatoren ein preisgünstiges, trinkbares milchartiges Getränk herzustellen. Wenn man dazu Hühner aus Freilandhaltung verwendet, bekommt man deutlich mehr Milch, da diese Tiere in der Regel deutlich mehr Federn besitzen als Hühner aus Käfighaltung.

    Gefällt mir

  350. Waldi sagt:

    Meines Wissens wird derzeit nirgendwo auf der Welt Hühnermilch produziert. Es wäre jedoch ohne Weiteres möglich, ein solches Verfahren zu entwickeln. In Asien produziert man bereits Kunstfleisch aus Hühnerfedern (vergleichbar mit Surimi). Im Vergleich dazu wäre die Produktion von Kunstmilch aus Hühnerfedern viel einfacher.

    Gefällt mir

  351. palina sagt:

    Viele Menschen in Deutschland haben sich gegen COVID-19 impfen lassen. Zahlreiche Menschen stehen vor der Entscheidung, sich erstmalig oder wieder impfen zu lassen. Die neuartigen Impfstoffe sind aber nicht so harmlos, wie viele glauben. Die Impfstoffe sind neu und das Wirkprinzip experimentell. Nicht wenige Menschen klagen über Nebenwirkungen: einige vorübergehend, andere dauerhaft. Die Langzeitfolgen sind gänzlich unerforscht.

    Viele Menschen trauen sich nicht, über ihre Nebenwirkungen zu sprechen. Andere sprechen darüber, finden aber nicht die erhoffte Hilfe ihrer Ärzte, ihrer Familien, ihrer Freunde. Stattdessen heisst es, sie würden sich ihre Schmerzen einbilden, es sei Zufall, sie seien egoistisch, wenn sie hier nicht die Zähne zusammenbeissen würden.

    Das darf nicht sein! Für die Behandlung einiger Impfschäden ist noch Forschung erforderlich, aber viele Impfschäden können jetzt schon abgemildert, gar geheilt werden, wenn ärztlich geholfen wird.
    Das geht aber nur,

    – wenn Menschen frei über ihre gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach der Impfung sprechen können,
    – wenn sie die Hilfe bekommen, die sie brauchen,
    – wenn die Wissenschaftler wissen, in welche Richtung sie forschen müssen.

    Für den Dokumentarfilm „geimpft – jetzt reden wir!“ haben wir Betroffene mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach den Impfungen besucht. Sie haben uns ihre leidvollen Geschichten geschildert Und wir haben sie an Ärzte vermittelt, die bereit sind, sich unvoreingenommen ihrer Beschwerden anzunehmen.

    .https://www.geimpft-jetztredenwir.de/

    Gefällt 1 Person

  352. palina sagt:

    Peking und Riad läuten das Ende des Dollar-Imperiums ein | Von Peter Haisenko

    Ein Kommentar von Peter Haisenko.

    China und Saudi-Arabien wollen ihren Ölhandel auf die Bezahlung mit chinesischen Renminbi oder auch Yuan umstellen. Damit wird die Macht des Petrodollars gebrochen und wenn weitere folgen, steht der Zusammenbruch des US-Imperiums bevor.

    Als 1971 der US-Dollar, die Leitwährung, vom Bezug auf Gold abgekoppelt worden ist, hatte er eigentlich seine Stellung als Leitwährung verloren. Er hatte keinen real gestützten Wert mehr. Um den US-Dollar weiterhin unverzichtbar zu machen, hat Washington der Welt befohlen, der Ölhandel dürfe nur noch in Dollar abgewickelt werden. Der Petrodollar war erfunden. Wer da ausscheren wollte, wurde mit Waffengewalt gnadenlos vernichtet. Iran, Libyen, Irak. So wurde der US-Dollar weiterhin als eine Art Leitwährung erhalten, denn wer Öl kaufen wollte, musste sich vorher Dollar besorgen.

    Die Freiheit, kein Öl zu kaufen, gibt es nicht und so konnten die USA das System etablieren, den gesamten Welthandel in Dollar abzuwickeln und bei jeder Transaktion blieb einiges an den klebrigen Fingern der Wallstreet hängen. In Washington nutzte man das aus, um Sanktionen und Embargos durchzusetzen. Wer sich nach Meinung der USA ihnen gegenüber ungebührlich verhält, wird vom internationalen Zahlungsverkehr ausgeschlossen. Siehe Kuba und aktuell Russland. Seit zehn Jahren aber arbeitet China daran, seinen Außenhandel von der Dollar-Abhängigkeit frei zu machen. Auch Russland hat das schon weitgehend durchgeführt. Was bislang blieb, war der Ölhandel und der ist die Basis für den Petrodollar. Dieses Diktat des US-Imperiums wird jetzt von Riad und Peking gebrochen.
    .https://apolut.net/peking-und-riad-laeuten-das-ende-des-dollar-imperiums-ein-von-peter-haisenko/

    Gefällt 3 Personen

  353. palina sagt:

    Heute gibt es einen exklusiven Bericht von Thomas Röper aus dem Kriegsgebiet im Süden der Ukraine. Thomas ist unterwegs mit der ersten Gruppe von internationalen Journalisten die von der russischen Seite auf ukrainisches Gebiet durften um von der Situation vor Ort zu berichten.

    .https://nuoflix.de/tacheles-82

    Gefällt 1 Person

  354. palina sagt:

    Sanktionen: Die finale Selbstzerstörung des Westens

    Der Westen betreibt die Zerstörung des Finanzsystem durch Sanktionen gegen Russland. Moskau dürfte darüber lachen. – Der Tag der Abrechnung rückt näher.

    Gut zuhören, drüber nachdenken und handeln.
    Obwohl Vielen war das ja schon länger bekannt.

    .https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=BHjapVbpEtU

    Gefällt 1 Person

  355. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser über den Krieg in der Ukraine: „Die rote Linie Moskaus wurde überschritten“

    RT DE führte mit dem Friedensforscher Daniele Ganser ein Interview zum Krieg in der Ukraine. Unter anderem sprach der Schweizer Historiker über die westliche Berichterstattung über den Konflikt und darüber, ob der russische Einmarsch einen Völkerrechtsbruch darstellt.

    Der Krieg in der Ukraine hält die Welt weiterhin im Atem. Der Westen verurteilt das Vorgehen Moskaus auf das Schärfste und hat Sanktionen gegen Russland verhängt, die in der Geschichte zweifellos von einmaliger Härte sind. Folgt man den westlichen Leitmedien, scheint klar zu sein, wer an der Eskalation die Schuld trägt: Russland und damit die Ausgeburt des Bösen Wladimir Putin.

    Die Ereignisse rund um den Krieg in der Ukraine verkürzt und vereinfacht darzustellen, ist derzeit das Leitmotiv der westlichen Berichterstattung. Inwiefern die NATO-Osterweiterung, der Putsch in der Ukraine 2014 und das ständige Säbelrasseln an der Grenze zur Ukraine zur gegenwärtigen Eskalation beitrugen, wird ausgeblendet.

    Im Interview mit RT DE bekräftigt der Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser die einseitige Betrachtungsweise von Medien und Politik. Er erläutert außerdem die historischen Hintergründe des Konflikts, wobei er betont, dass die USA 2014 in einer gewaltsamen Machtübernahme den damaligen ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowitsch zur Flucht aus dem Land gezwungen und dadurch ein Regimewechsel erwirkt hatten. Dies bestätigte auch der ehemalige CIA-Mitarbeiter Ray McGovern, der betonte: „Es war ein vom Westen gesponserter Putsch, daran gibt es kaum Zweifel.“

    Zudem unterstreicht der Schweizer Historiker einmal mehr, dass russische Sicherheitsinteressen in den acht Jahren des Bürgerkrieges in der Ukraine missachtet wurden, weshalb ihn auch der Einmarsch vom 24. Februar wenig überrascht habe.

    .https://rtde.site/international/134065-rote-linie-moskaus-wurde-ueberschritten-daniele-ganser-im-interview/

    Gefällt 1 Person

  356. Thom Ram sagt:

    Palina, ich möchte Dir noch danken für den Hinweis auf Thomas Röpers Ukraine-Aufenthalt, durchaus im Sinne von „Kriegsberichterstatter“.

    Mon Dieu, DAS ist Journalismus.

    Gefällt mir

  357. palina sagt:

    @Thom Ram
    20/03/2022 um 16:00

    „Palina, ich möchte Dir noch danken für den Hinweis auf Thomas Röpers Ukraine-Aufenthalt, durchaus im Sinne von „Kriegsberichterstatter“.

    Mon Dieu, DAS ist Journalismus.“

    Solche Menschen braucht die Welt.

    Um sowas zu finden muss man heute umfangreicher recherchieren. Früher lag das alles bei YT.
    Habe schon eine ganze Liste mit Web Seiten abgespeichert.

    Und den Assange lassen sie immer noch schmoren.

    Gefällt 1 Person

  358. Thom Ram sagt:

    Palina 16:09

    Wisse, daß ich so was von dankbar bin, daß zum Beispiel Du dies tust und in bb einfließen lässest.

    Gefällt 2 Personen

  359. palina sagt:

    Durchkreuzt Putin die Pläne des Weltwirtschaftsforums?

    Leitender Berater von Klaus Schwab: Unsere Hoffnungen drohen, sich in Rauch aufzulösen!

    Yuval Noah Harari glaubt nicht an Gott, nicht an den freien Willen und auch nicht an die Menschheit. Er glaubt an die Auswertung von Daten. Der Militär-Historiker und leitende Berater von WEF-Chef Klaus Schwab träumt von einer Zukunft, in der die Künstliche Intelligenz die Herrschaft über die Menschheit übernimmt. Laut Harari hat diese das Potenzial, uns besser zu kennen, als wir selbst.

    Die Menschheit befinde sich bereits auf dem Weg in eine von Algorithmen regierte Welt. Der Mensch der Zukunft werde seinen heutigen Vorfahren fremder sein als wir dem Neandertaler.

    Doch die technokratischen Pläne des WEF-Beauftragten laufen derzeit nicht mehr so rund. Konkret plagt ihn der Gedanke, dass durch den Ukraine-Krieg viel Geld für “Panzer und Raketen” ausgegeben werde, das dann für seine und die WEF-Pläne fehle.
    .https://www.youtube.com/watch?v=7BqPPu9-LEM

    Gefällt mir

  360. palina sagt:

    Meine Stromrechnung letztes Jahr setzte sich aus 2/3 Abgaben, Steuern und Gebühren zusammen. Der Rest war Verbrauch.

    Wieso die Strompreise in Deutschland steigen, steigen und steigen! – Energie-Dialog #2

    In der 2. Ausgabe vom Energie Dialog zwischen dem subjektiven Studenten und Frank Hennnig geht es um die Frage nach dem Energiepreis. Wie setzt er sich zusammen? Warum ist er in den vergangenen Jahren stetig angestiegen? Und warum wird er auch in Zukunft weiter ansteigen?

    .https://www.youtube.com/watch?v=rwpKNhrcWyI

    Gefällt 1 Person

  361. Einar sagt:

    Michael Mannheimer, ein wahrheitsliebender treuer Kämpfer für Volk und Heimatland, ist heimgegangen.
    Ehre wem Ehre gebührt.

    MICHAEL MANNHEIMER – der Kämpfer für Deutschland ist für immer verstummt.
    https://lupocattivoblog.com/2022/03/21/michael-mannheimer-der-kaempfer-fuer-deutschland-ist-fuer-immer-verstummt/

    Gefällt mir

  362. Bettina März sagt:

    es gibt viel Hoffnung gegen das Zwangsimpfen: Nur wer hat Connections nach Indien oder Israel?
    Ein Nasenspray:
    https://www.oneindia.com/india/fabispray-india-s-first-nasal-spray-for-treating-adult-covid-patients-launched-check-price-details-3369332.html?story=2

    Gefällt mir

  363. Bettina März sagt:

    Einar 04.52
    Das darf doch nicht wahr sein.
    So traurig. Habe viel von Michael Mannheimer gelesen.
    Alles Gute für ihn und er möge in Friede ruhen.

    Gefällt mir

  364. Gernotina sagt:

    Ich schließe mich Bettina an zum Tode von Michael Mannheimer, wieder ein Kämpfer gegangen, sehr traurig!

    Wer es versteht, sollte sich dies wegen der Dringlichkeit anhören. Es geht um die Vergiftung vom Himmel („Geo-Engineering“, schlimmer Climate Engineering) die inzwischen eskaliert bis zum Anschlag. Sie fügen nun der Mischung Graphenoxid hinzu und es entsteht eine hochtoxische Synergie.
    Ich möchte dazu keine weiteren Worte verlieren, denn es ist abgrundtief schwarz. Wenn wissende Leute, die auch die entsprechende Macht haben, nicht bald eingreifen, dann ist auf der Erde finito für das Leben. Dies dürfte nicht nur für die USA gelten, sondern auch anderswo so ablaufen.
    „Sie töten sich doch selber“ … gilt hier nicht, denn wir haben es mit absolut kranken Irren zu tun:

    https://beforeitsnews.com/chemtrails/2022/03/graphene-skies-dane-wigington-sgt-report-must-video-2460983.html

    Die Seite von Shawn mit dem Video Titel: Graphene Skies

    https://www.geoengineeringwatch.org/graphene-skies/

    Gefällt mir

  365. Gernotina sagt:

    Gefällt mir

  366. Mujo sagt:

    Wärend die Schein-Regierung unser Geld für Waffen in der Ukraine zum Fenster raus wirft. Für Mrd. neue Impfstoffe hortet bis 2029 und Ukrainische Flüchtlinge jede Menge Staatliche Unterstützung gibt.
    Werden im Bad Neuenahr-Ahrweiler Wochen nach der Flut Katastrophe Spendengelder von Privater Seite für Handwerksbetriebe von den Finanzbehörden gesperrt die keinen Cent dem Staat Kosten.

    Und das Berichtet sogar t-online die nicht gespart hat mit Kritik an Bodo Schiffmann der große Summen für die Flut Katastrophe Spenden wollte.

    Der letzte Rest an Menschlichkeit für das eigene Volk ist denen Abhanden gekommen.

    .https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbraucher/id_91774034/tid_amp/flutkatastrophe-handwerker-geben-hoffnung-auf-ihre-spenden-auf.html?utm_source=upday&utm_medium=referral

    Gefällt 1 Person

  367. palina sagt:

    @Mujo
    „Und das Berichtet sogar t-online die nicht gespart hat mit Kritik an Bodo Schiffmann der große Summen für die Flut Katastrophe Spenden wollte.“

    Das Spendengeld von Bodo wird treuhänderisch verwaltet.

    Bundesministerin Anne Spiegel und die Flut im Ahrtal – Vom Ende jeder Verantwortung

    Das Verhalten der heutigen Bundesfamilienministerin Anne Spiegel und der gesamten rheinland-pfälzischen Landesregierung im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe im Ahrtal wächst sich zu einem Skandal sondergleichen aus. Nicht nur wird jegliche Verantwortung konsequent abgestritten. Sondern Nichtwissen auch als Teil der Verteidigungsstrategie verwendet. Äußerst dubios ist dabei nicht zuletzt die Rolle der Koblenzer Staatsanwaltschaft.
    .https://www.cicero.de/innenpolitik/anne-spiegel-flut-ahrtal-ende-verantwortung-malu-dreyer

    Die CDU in Rheinöand Pfalz fordert Scholz dazu auf, Anne Siegel als Familienministierin das Amt abzusprechen. Es stehen noch andere Leute auf der Liste der CDU, die an dem Unglück von Ahrweiler damals dafür verantwortlich waren.

    Die ersten Waffenlieferung von Deutschland an die Ukraine sind von den Russen abgefangen worden.

    Habe ich bei Telegram gelesen, finde es aber nicht mehr.

    Leute wie Anne Spiegel und fast alle, die in die Politik gehen, sind nur an ihrer eigenen Karriere interessiert.
    Von denen brauchen wir als Volk gar nichts zu erwarten.

    Das Ahrthal hat „im Kleinen“ gezeigt, was die von den Menschen halten.

    Einen Impfbus dahin zu schicken war doch der Gipfel der Frechheit.

    Höre mir gerade bei Kai Stuht „Projekt Fovea“ Interviews von Menschen in Schweden an. Zum größten Teil Deutsche, die da leben.

    Sehr interessant. Habe mich da schon vor langer Zeit angemeldet und bekomme da fast täglich Zusendungen.

    Autentische Berichte, die genau geblickt haben was in Deutschland läuft. Und sich da zum Teil eine Existens aufgebaut haben.
    Nun Schweden wäre nicht mein Favorit.
    Aber es ist sehr interessant was sie über Deutschland erzählen und wie sie sich sehr wohl fühlen frei zu sein.

    Keine Masken, keine Tests, die Kinder werden in der Schule nicht drangsaliert.

    Gefällt 1 Person

  368. Mujo sagt:

    @palina

    „Höre mir gerade bei Kai Stuht „Projekt Fovea“ Interviews von Menschen in Schweden an. Zum größten Teil Deutsche, die da leben.“

    Zu lange Kalte Winter und vor allem keine Sonne. Alles andere würde für Schweden Sprechen.

    Gefällt 1 Person

  369. Mujo sagt:

    @palina

    Das mit Bodo Schiffmann habe ich mitbekommen das seine Spendengelder jetzt über eine Vereinsgründung Frei gegeben werden soll so das es den Menschen dort zu verfügung steht. Das Berichtet auch sogar t-online, aber spart nicht weiterhin Güle über jede Hilfe auszugiessen die nicht von Staatlicher Seite kommt.

    .https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_91685500/-querdenken-spenden-von-bodo-schiffmann-fuer-flutopfer-finden-abnehmer.html

    Gefällt 1 Person

  370. Bettina März sagt:

    Gespräch zwischen Marc und dem Österreicher, Patrick Poppel, zur Lage:

    Gefällt mir

  371. palina sagt:

    @Mujo

    Schweden wäre auch nicht mein Ding.
    Brauche einfach Wärme und Licht.

    Gefällt 1 Person

  372. palina sagt:

    @Mujo
    vergessen
    es ging auch darum wie entspannt die Leute jetzt sind.

    Gefällt mir

  373. palina sagt:

    Mal was positives aus der Ferne !

    Es gibt so vieles zu schaffen und umzusetzen zum Vorteil aller.

    Die Welt ist so groß und bietet ungeahnte Möglichkeiten.

    Ich möchte nicht über Armut reden, ich möchte Armut tatkräftig bekämpfen.

    Ich möchte nicht über Fluchtursachen debattieren, ich möchte Vorort nach Lösungen suchen .

    Was ich tue ist keine Zauberei, sondern nur den Willen mit alle Möglichkeiten, mein Beitrag auf Erden zu leisten .

    Serge Menga Nsibu
    .https://www.youtube.com/watch?v=MU-5Xo5zPNU

    Gefällt 1 Person

  374. palina sagt:

    Als ich vor zwei Jahren Gerald Ramm, einen von jenen Grabungsprofis, interviewte, sagte er mir: „Keine besonderen Vorkommnisse. Gestorben wird wie immer.“

    Nun, ziemlich genau zwei Jahre später, habe ich ihn noch mal angerufen und gefragt, wie es gerade so läuft. Und siehe da, es gibt bemerkenswerte Auffälligkeiten.

    Der gelernte Dipl.-Ing. betreibt vor den Toren der bevölkerungsreichsten Stadt Deutschlands, Berlin, sein bestattendes Gewerbe. Das, was er in seiner Gemeinde sieht, hat er in 30 Jahren Beisetzungsbusiness noch nicht erlebt.

    .https://media.video.taxi/embed/4838kuvjVzBz

    Das Interview hören Sie hier.

    Gefällt 1 Person

  375. Kunterbunt sagt:

    Loriot: Reise nach Italien | Ödipussi
    .https://www.youtube.com/watch?v=_4uKQpNkE8Y – 13 Min.

    Loriot: Ein romantischer Abend | Ödipussi
    .https://www.youtube.com/watch?v=95KQ6OgfNXI – 5 Min.

    Gefällt 2 Personen

  376. Kunterbunt sagt:

    Das Universalgenie Leonardo da Vinci (1452 bei Vinci – 1519 auf Schloss Clos Lucé in Amboise)
    Maler, Bildhauer, Architekt, Musiker, Mechaniker, Ingenieur, Philosoph und Naturwissenschaftler

    arte-Doku: Wer war denn nun diese Mona Lisa?
    https://www.youtube.com/watch?v=3tcvbUvelO0 – 52 Min.

    Zeigt das „Lukanische Porträt“ Leonardos wahres Gesicht?
    Im Jahr 2009 wurde im süditalienischen Lucania zufällig ein kleines Gemälde entdeckt. Es weist große Ähnlichkeit mit einem vermeintlichen Selbstporträt des Malers auf.
    Historisch Interessantes zum Florenz der Renaissance:
    arte-Doku: https://www.arte.tv/de/videos/077321-000-A/leonardos-geheimnisvolles-bildnis/ – 1:25:27
    In der Periode der italienischen Renaissance setzten sich Maler dafür ein, nicht mehr als Handwerker betrachtet, sondern als Schöpfer künstlerischer Einzigartigkeit anerkannt zu werden.

    Gefällt mir

  377. DET sagt:

    Wer Interesse an ein Reisepass für das Deutsche Reich hat;
    wurden freigegeben.

    (erwartet aber nicht, dass das über die MSM kömmt)

    Gefällt mir

  378. palina sagt:

    @DET
    mein Schwiegersohn ist heute mit dem „normalen“ Reisepass in die Türkei geflogen.

    Gefällt mir

  379. DET sagt:

    @ palina
    26/03/2022 UM 00:41

    Das glaube ich Dir aufs Wort, denn dieser Pass ist für die Angestellten dieser Firma
    mit dem Namen „BRD“ ausgestellt, also, auf die juristische PERSON, die den Banken gehört.

    Der Reisepass fürs „Deutsche Reich“ gilt für lebende Deutsche auf Basis des Besatzungsrechts,
    das man versucht hier zu hintergehen wo es nur geht.
    Das sind die beiden Rechtskreise, von denen ich immer hier geschrieben habe.

    Gefällt mir

  380. Bettina März sagt:

    Corona Ausschuß Sitzung war heute extrem dystopisch……
    Hatte noch nie so ein ungutes Gefühl wie heute beim Ansehen bzw. Zuhören…

    Gefällt 1 Person

  381. palina sagt:

    @DET
    mir reicht der „normale“ Reisepass, wenn ich damit das Land verlassen kann.

    Und glaube mir, in den Ländern wo ich damit ankomme, werde ich als lebende Person angesehen.

    Gefällt 1 Person

  382. palina sagt:

    @Bettina

    mal wieder ein Haar in der Suppe gefunden.
    Diesmal der Corona Untersuchungsausschuss.

    Menschen die sich bemühen und Taten vollbringen, finden bei dir nie Anerkennung.
    Da kann man nix machen.

    Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen…………………..

    Gefällt 1 Person

  383. Bettina März sagt:

    palina 01.42

    Finde wunderbar, was Du alles tust und Dich bemühst.
    Hut ab. Und viel Respekt.

    Gefällt 1 Person

  384. palina sagt:

    Ken Jebsen in Bautzen.

    berechtigte Frage:
    Wer kennt die Farben der Flagge vom Jemen?
    Wer kennt die Farben der Flagge vom Irak?

    Jetzt zeigen alle die Farben der Flagge von der Ukraine.
    Und kaum jemand ist bewusst, dass da schon seit 2014 Kriegszustände herrschen.
    Bisher ca. 14.000 Tote.
    Hat niemand interessiert.

    .https://www.youtube.com/watch?v=UE7Gj6vvGWg

    Gefällt 1 Person

  385. palina sagt:

    „Ich habe gegen das Völkerrecht verstoßen“ – Gerhard Schröder: Krim-Krise und Kosovo-Krieg

    3 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=nrv-AzVafSs

    Gefällt 2 Personen

  386. DET DET 26/03/2022 UM 01:24 @ palina 26/03/2022 UM 00:41

    „Das glaube ich Dir aufs Wort, denn dieser Pass ist für die Angestellten dieser Firma
    mit dem Namen „BRD“ ausgestellt, also, auf die juristische PERSON, die den Banken gehört.“

    iCH Weiß, daß mein Einwand keinen
    — der an „Staaten“, das „Recht“ und „Firmen“ oder sonstige Märchen Glaubt —
    überzeugen kann:

    Die „BRD“ ist aber nun einmal Keine „Firma“!

    Vom 26.12.1983 bis zum 16.10.2012 hatte ich mich nicht mehr um „Politik“ gekümmert.

    Ich habe — wie es so heißt — „mein eigenes Ding gedreht“ in jenen Jahren:
    Ein wenig die Welt „kennengelernt“, Länder bereist, Gehurt und Gesoffen,
    dreimal offiziös geheiratet und mit diesen MENSCHEN weiblichen
    Geschlechts 14 Kinder gezeugt – Neun haben mir meine Frauen
    davon geboren – eines ist leider am 13.10.1995 verstorben.

    Dieser Tod unserer Tochter war wohl das größte Unglück
    meines Lebens – für mich – vor allem emotional
    also in meiner eigenen Gefühlswelt, auch
    mental – oder, wie es so genannt wird –
    „intellektuell“!

    Dem Gott „Jesus“, der mich am 26.12.1983 nach elf qualvollen Jahren heilte,
    habe ich mein ganzes Leben anvertraut — alles, was ich danach erlebte, kam mir als
    eine Aneinanderreihung von weiteren Wundern vor!

    Wirklich! EHRLICH!!!
    Vom 26.12.1983 bis zum Tode meiner Tochter am 13.10.1995
    war jeder Tag meines Lebens ein Glücklicher, ein Gesegneter Tag!
    „Jesus ist mit mir!“, waren vom Aufstehen bis zum Schlafengehen meine Gedanken.
    Nichts – wirklich nichts konnte mich erschüttern! Selbst als meine Tochter schwer erkrankt ist:
    Ich habe sie – sie wurde nur drei Jahre zehn Monate und 13 Tage alt –
    zwei Wochen lang zu mir in mein Bett genommen und
    ihr von 20°° Uhr am Abend bis um 4°° am Morgen
    die Kirchenlieder gesungen, die ich in meiner Jugend gelernt hatte
    — mehr als tausend kenne ich bis zum heutigen Tag immer noch auswendig —

    Ich habe meine Tochter gesegnet und bei diesem Gott „Jesus!“,
    um ihr Leben GEBETTELT
    AUF MEINEN KNIEN Habe ich ihn für das Leben meiner Tochter ANGEFLEHT!!!
    Tag um Tag — all diese langen Nächte!

    dieser Gott „Jesus!“ hat jedoch KEINEN Finger krumm gemacht.

    Leider oder Was???
    NEIN!!! Es GIBT keinen gott!

    Ich war schlichtweg DUMM und UNWISSEND !!!
    ICH hätte sie Retten können, wenn ich gewußt hätte,
    daß meine Tochter einfach nur eine leicht behandelbare Malaria hatte!!!
    ————————————————————————————————–

    Den Reisepass DES„ Deutsche Reich“ habe ich seit übrigens schon seit dem 16.09.2011

    Gefällt mir

  387. palina 26/03/2022 UM 01:40

    … und überall — WO WIR „Deutschen“
    Mit diesem „Schwindel-Pass *DEUTSCH* auch einreisen:
    ÜBERALL auf der Welt WERDEN wir WILLKOMMEN geheißen!!!

    Ich Selber habe nur drei Wochen in Kanada Urlaub gemacht,
    war viermal in „Israel“ – insgesamt etwa sechs Monate,
    war in Dänemark, Schweden, Norwegen, Belgien, Holland,
    Frankreich, Spanien, Griechenland, Ägypten, Ruanda und Zaire (nur einmal)
    in Südafrika zweimal – einmal für ein paar Monate, Kenia (immer nur tageweise)
    und seit 1994 mehr als 50-mal in Uganda!!!

    Als „Deutscher“ war und BIN Ich dort immer willkommen !!!

    In all den Ländern, die ich besucht habe:
    „Oh, du kommen Germania!
    Komm‘ hier: Bestes Essen für dich da!
    Meine beste Zimmer ich geben dir!
    Gleicher Preis wie alle andere –
    nix mehr du mußt bezahlen!

    Ich fragen du dürfen???
    Meine Tochter – jung 23 Jahre alt – Jungfrau
    Du möchtest heiraten Tochter meine?
    Frau meine Glücklich –
    Tochter meine auch
    Schenken dir Kinder sehr viele!

    Aber vielleicht bin ich ja nur von den guten Erfahrungen
    mit den MENSCHEN in anderen Ländern bloß verblendet worden (???)

    Gefällt 2 Personen

  388. DET sagt:

    @ jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    26/03/2022 UM 05:36

    Ja, traurig das mit deiner Tochter; vielleicht lag es daran das Jesus niemals Gott war oder ist,
    sondern immer ein Sohn Gottes und deine Gebete ins Leere gingen ??
    Genauso verhält es sich mit dem BRD Reisepassund dem Pass fürs Deutsche Reich.
    Das sind zwei unterschiedliche Schuhe; der eine gilt für tote Gegenstände wie Dinge oder Sachen,
    wie es in der Sprache der Gerichte heißt mit der der Eigentümer machen kann was man will und der
    andere gilt für Lebende !!!
    Es ist ein Krieg auf der spirituellen Ebene der hier geführt wird und das gilt es zu verstehen und
    zu beachten.

    Meine Frage an Dich: Wer hat deinen Ausweis ausgestellt ?? Ich weiß, dass Ebel damals
    vorhatte solche auszugeben, hatte aber noch keine Genehmigung seitens der Alliierten und
    diese Genehmigungen soll es jetzt geben.

    Gefällt 1 Person

  389. Mujo sagt:

    Netzfund:

    Julian Assange: Fast jeder Krieg, der in den letzten 50 Jahren begonnen hat, war das Ergebnis von Medienlügen. Die Medien hätten ihn verhindern können, wenn sie nicht nur die Regierungspropaganda nachgedruckt hätten.

    Kriege müssen der Bevölkerung verkauft werden, da sie sie nicht mag. Wenn wir also ein gutes Medienumfeld haben, dann haben wir auch ein friedliches Umfeld. Unser Feind Nr. 1 ist die Unwissenheit. Ich glaube, das ist der Feind Nr. 1 in jedem Menschen, nicht zu verstehen, was eigentlich vor sich geht. Nur wenn du anfängst zu verstehen, kannst du bessere Entscheidungen treffen.

    Wer fördert diese Unwissenheit? Organisationen, die versuchen, Geheimnisse zu bewahren… Die meisten Medien sind so schlecht, dass man sich fragen muss, ob die Welt ohne sie nicht besser dran wäre… Sie verzerren die Realität der Welt, in der wir leben, so sehr, dass das Ergebnis, das wir sehen, eine Fortsetzung von Kriegen und korrupten Regierungen ist.

    Gefällt 2 Personen

  390. Mujo sagt:

    @DET
    26/03/2022 um 16:24

    „Ja, traurig das mit deiner Tochter; vielleicht lag es daran das Jesus niemals Gott war oder ist,
    sondern immer ein Sohn Gottes und deine Gebete ins Leere gingen ??“

    Gott oder Göttlichkeit ist etwas was durch alles strömt.
    Es Spielt keine Rolle welchen Vermittler ich da hinein ziehe. Für andere ist es die Sonne, ein anderer ein Heiliger Berg.
    In wirklichkeit geht es durch jeden einzelnen.
    Jesus sagte einmal selber durch mich Spricht Gott.

    Die Vergleiche mit ein Stück Dokument zu nennen ist schon fast Gotteslästerung 😉

    Wenn wir von Gott oder Jesus Sprechen befinden wir uns Jenseits von so lächerlichen Banalen Dingen ohne jetzt deinen Reich’s Pass runter zu reden.
    Wir Sprechen von einer Kraft die das gesamte Universum durchdringt.

    Gefällt 1 Person

  391. Thom Ram sagt:

    18:05 Mujo

    Zitat Assange: Die meisten Medien sind so schlecht, dass man sich fragen muss, ob die Welt ohne sie nicht besser dran wäre

    Dieser Mann ist seit Jahren in Haft, hat den Durchblick und äussert sich so sanft. Mein Gott, so sanft.

    Ja, hahahahahahaha, man sollte sich wahrlich fragen, ob die Welt nicht besser dran wäre ohne TV und Kroßglopapiere, welche tröten das, was die Kabale getrötet haben will.

    Gefällt 1 Person

  392. DET sagt:

    @ Mujo
    26/03/2022 UM 18:18
    Jeder von uns trägt das Göttliche in sich; es muss aber auch aktiviert werden
    und den Vergleich den ich angeführt habe ist der Vergleich zwischen Lebendiges und Totes.
    Ist das so schwer zu verstehen ???

    Gefällt mir

  393. Frollein Schmidt sagt:

    Versteh ich das richtig: ein Pass des DR, der von den Alliierten genehmigt werden muss??
    Also eine Art Unterwerfungs-Akzeptanz-Kärtchen?
    Die Alliierten haben bzgl des DR überhaupt nichts zu kamellen. Die haben so ziemlich jeden Rechtsbruch begangen, den man während und nach einem Krieg begehen kann und nach fast 80 Jahren immer noch nicht eingesehen, dass es dringend angebracht wäre, sich zu entschuldigen, zurückzuziehen und endlich mal im eigenen Haus zu kehren, anstatt sich weiterhin anzumaßen, als Erzieher der Welt auftreten zu wollen.
    Die BRD hat kein Volk, weil das DR fortexistiert und nachgeborene Deutsche folglich immer noch dem DR angehören. Dessen letzte Regierung wurde von den Alliierten anerkannt, solang sie Unterschriften von ihnen brauchten, die sie aber nur teilweise bekommen haben. Danach haben die Alliierten diese DR-Regierung in erniedrigendster Weise unrechtmäßig verhaftet und beseitigt. Das ist der Stand bis heute und aus der Nummer kämen sie nur mit der angemessenen Portion Einsicht, Demut und Rückzug wieder raus. Stattdessen gehen die aber lieber den Weg weiter, Lüge auf Lüge zu türmen und setzen alles dran, uns weiter unter der Fuchtel zu halten und auszusaugen. Wenn diese Akteure nun DR-Pässe ausstellen oder genehmigen, mag das ein weiterer unglücklicher Schachzug sein, mit dem versucht wird, das Volk des DR zu übernehmen, weil derjenige, der diesen Pass erbittet und unterschreibt, damit „freiwillig“ seine Unterwerfung erklärt. Da aber bis hierhin so ziemlich alles auf Lügen und Rechtsbrüchen basiert, ist das unerheblich, denn sie hatten nie und werden nie das Recht haben, uns solche Dokumente auszustellen, genauso wenig wie die BRD.

    Gefällt 1 Person

  394. Waldi sagt:

    Frollein Schmidt
    26/03/2022 um 22:47

    DET verbreitet ständig derlei Unsinn. Seine Spezialität sind „Verträge“.
    Er versucht den Leuten einzureden, man könne das Recht des Schwächeren durch Verträge erzwingen. Wenn man seinen Behauptungen Glauben schenkt, sollte eigentlich alles längst vertraglich geregelt sein, denn vor nunmehr fast vier Jahren meinte er, eine Rentnerin aus Alaska, die wiederum von sich behauptet, die lebende Erbin des Heiligen Römischen Reichs zu sein, habe am Dreikönigstag 2018 durch eine Bürgschaftserklärung beim Obersten Gerichtshof des Vatikans die Treuhandschaft für „Gottes Reich auf Erden“ für die nächsten 1000 Jahre übernommen. Die Frau nennt sich „Anna von Reitz“ und behauptet, eine echte „Hapsburgerin“ (man beachte die falsche Schreibweise) zu sein.
    Wenn man mit DET diskutiert, gerät man in eine Endlosschleife. Logische Argumente werden von ihm einfach ignoriert.

    Falls Du Dich ein wenig amüsieren möchtest, kannst Du hier mal nachlesen, was DET so alles schrieb:
    https://bumibahagia.com/2018/06/28/anna-von-reiz-usa-bitte/

    Gefällt mir

  395. Waldi sagt:

    Frollein Schmidt
    26/03/2022 um 22:47

    Der Lebensgefährte von „Anna von Reitz“ sei angeblich das „rechtmäßige“ Staatsoberhaupt der Vereinigten Staaten von Amerika.
    Dummerweise kann er seinen Anspruch nicht vertraglich durchsetzen.

    Gefällt mir

  396. Waldi sagt:

    Frollein Schmidt
    26/03/2022 um 22:47

    Deine Klarstellung ist logisch brillant und sehr wichtig.

    Danke!

    Gefällt mir

  397. DET sagt:

    @ Waldi oder Wolf
    27/03/2022 UM 00:14

    Tja, es ist nun mal leider so, dass wir alle seit 1990 auf Grund des Besatzungsrechts
    wieder Staatsbürger des II. Deutschen Reiches sind und wer es nicht sein will ist halt
    ein Angestellter einer Regierungsfirma,.. nur gesagt hat uns das damals niemand
    und dabei ist es geblieben.

    Das gleiche zur Anna von Reitz. Ich habe größte Achtung vor den Leistungen dieser Frau
    und wenn sich der Umbau dort länger hinzieht …. ich kann es nicht ändern und ihr Mann
    ist das Staatsoberhaupt der „unincorporated United States of America, das ist die
    ursprüngliche USA, die es zum Glück auch noch gibt; habe ich Dir alles schon einmal
    geschrieben.

    Gefällt 1 Person

  398. palina sagt:

    der von mir sehr geschätzte Dr. Reuter im Interview.

    Diese 10 Tricks der Ärzte musst Du wissen! – Ein Arzt packt aus über das Geschäft mit der Krankheit

    Jährlich sterben rund 18.800 Menschen durch Behandlungsfehler in deutschen Kliniken. Das sind etwa fünfmal so viele Todesfälle wie im Straßenverkehr, hat eine Studie der AOK ergeben, die von Ärzten dafür heftig kritisiert wurde. Moderatorin Sabine Linek befragt beim Welt im Wandel Kongress 2021 in Würzburg den Radiologen Dr. med. Gerd Reuter dazu, welche Umstände dafür verantwortlich sind und was man als Patient tun kann, um sich sicher behandeln zu lassen und wie man am besten wieder gesund wird.
    .https://www.youtube.com/watch?v=1UsiATpNp2I

    Gefällt 1 Person

  399. Waldi sagt:

    DET 27/03/2022 um 02:06

    Das ist Augenwischerei.
    Jeder Vertrag ist nichtig, sobald der Stärkere ihn für nichtig erklärt. Der Schwächere hofft dann vergeblich, dass man sich daran hält.

    Das Recht des Stärkeren ist ein Naturgesetz. Das ist das einzige Gesetz, das niemand brechen kann.

    Gefällt mir

  400. DET sagt:

    @ Waldi
    27/03/2022 UM 02:56

    Du hast immer noch nicht begriffen was hier läuft:

    Die ganze Verwaltung hier gehört zur Römisch Katholischen Kurie und seitdem die
    Lateinische Schrift die Deutsche Schrift in den Gesetzesblättern ablöste, das war
    1941, gelten auch die dazugehörigen Lateinischen Regeln, die hier kaum einer kennt
    und dadurch wurden und werden Verträge generiert und angewandt, denen die
    meisten nicht zustimmen würden, wenn sie offen gelegt wären.

    Gefällt mir

  401. Waldi sagt:

    DET 27/03/2022 um 03:16

    Bist Du ein radikaler Katholik?

    Glaubst Du, der Vatikan hätte von einem „Gott“ die Treuhandschaft für „Gottes Reich auf Erden“ erhalten?
    Glaubst Du, der Vatikan hätte diese „Treuhandschaft“ an eine Frau aus Alaska, die sich auf ihrem Internet-Blog „Anna von Reitz“ nennt, übertragen?

    Gefällt mir

  402. Juldith. Endler sagt:

    Wenn die Kacke am dampfen ist , verdampfen auch alle Pässe !

    Gefällt mir

  403. palina sagt:

    @DET
    schreibe das alles dem Scholz, derzeit Darsteller des Bundeskanzlers.

    Hier gelten nicht mal die Verträge des Völkerrechts.

    Antrag beim Bundesverfassungs-Gericht wegen der Krone wurde abgelehnt.

    Nur mal so ein Bericht aus der Realität des Lebens.

    Nochmal, wenn ich reise genügt mein derzeitiger Reisepass.

    Wir leben zur Zeit eh in einem Zustand wo es kein Recht mehr gibt.

    Erwarte Lösungen von Menschen.

    Und kein rum-ge-eiere.

    Gefällt 2 Personen

  404. Judith. Endler sagt:

    Als junger Mensch war mein Lieblingsbuch „Transit“ von Anna Seghers . War es eine Vorschau – vielleicht Erinnerung ?… Ich weiß nur noich das Grundgefühl : nichts gilt und alles ist möglich oder immer verschlossen – jeder Moment unberechenbar und doch voll irrer Hoffnung.

    Gefällt mir

  405. Mujo sagt:

    Nebenbei werden wieder Hundert Tausende ohne Überprüfung und Papiere aus der Ukraine reingelassen.
    Es wird willkürlich in unsere Politik so entschieden wie es auf Anweisung der USA genehm ist und was zur Selbsterhalt dieser Scheinregierung dienlich ist.
    Und alles was keine Belastung für die Polit-Kasperl ist wird Geduldet.

    Gefällt mir

  406. palina sagt:

    @Mujo.
    hör dir Herrn Trepnau an.

    Dem Scholz geht mittlerweile auch die Klammer. Wird noch spannend

    .https://www.bitchute.com/video/bgbd7TU4LI4A/

    Gefällt 1 Person

  407. Mujo sagt:

    @DET
    26/03/2022 um 19:26

    @ Mujo
    26/03/2022 UM 18:18
    Jeder von uns trägt das Göttliche in sich; es muss aber auch aktiviert werden
    und den Vergleich den ich angeführt habe ist der Vergleich zwischen Lebendiges und Totes.
    Ist das so schwer zu verstehen ???

    Was willst du den Aktivieren ?
    Hat Gott eine Gebrauchsanweisung mit auf den Weg gegeben ?!!

    Wenn ich mich auf Gott besinne ist er im selben Moment anwessend.
    Ich mach mir doch nicht von ein Stück Dokument abhängig ob ich eine Person oder Mensch bin.

    Gefällt mir

  408. DET sagt:

    @ palina
    27/03/2022 UM 03:40

    Du erwartest Lösungen von Menschen : Habe ich alles schon zigmal hier geschrieben !!

    Umsetzung des Besatzungsrecht ist das Zauberwort, was bis heute nicht geschehen ist
    und das betrifft alle Deutsche. Dazu waren seit 1990 ein paar Hausaufgaben zu erledigen
    die darin bestanden das Verwaltungsrecht wie es vor Adolf war wieder herzustellen;
    Ist alles nicht gekommen. Hast Du dich dafür schon einmal eingesetzt ??

    @ Waldi
    27/03/2022 UM 03:31

    Du musst erst einmal eines auseinander halten: Der Vatikan, wie Du es schreibst,
    ist für PERSONEN zuständig, aber nicht für die Menschen !!!

    Die Frau Reitz hat ihren Eid dort für die Menschen abgelegt und dafür ist sie dort
    sozusagen akkreditiert und ihre Anliegen werden beachtet.

    Gefällt mir

  409. Waldi sagt:

    Letztlich stellt jede „Rechtmäßigkeit“ nur eine menschliche Perspektive dar.

    Gefällt mir

  410. palina sagt:

    @DET
    du bist für mich hier der „Pausen-Clown.“

    Was soll ich mit dem Beantragen von Papieren anfangen, die kein Mensch auf den Ämtern versteht?

    Was bringt das mir in der Realität?

    Falls du mal mit deinen Ideen was in der heutigen Zeit bewegen kannst, was die Menschen echt weiterbringt, dann schreibe das in diesem Forum.

    Danke schon mal für deine konstruktiven Beiträge in der Zukunft.

    Und hier noch ein Beitrag von Foschepoth.
    Sehr erhellend.

    Foschepoth: „Überwachungsstaat Deutschland“ (1/2) beim Whistleblower Award an Edward Snowden

    .https://www.youtube.com/watch?v=E79NARBuMS8&t=373s

    Gefällt mir

  411. DET 16:24 „Meine Frage an Dich: Wer hat deinen Ausweis ausgestellt ??“

    Reisepass und der Personenausweis wurden vom Reichsinnenministerium der Exilregierung Deutsches Reich ausgestellt.

    Gefällt mir

  412. DET sagt:

    @ Waldi
    27/03/2022 UM 04:05

    Es geht letztendlich darum wer der Souverän ist; der Papst als Treuhänder
    über die PERSONEN oder die Menschen, die sich selbst regieren können.

    @ palina
    27/03/2022 UM 04:21

    Dein Kommentar erinnert mich an den 1. August 2020; da war ich auch in Berlin
    und habe gesehen wie Tausende an den Reichstag vorbei zogen in Love-Parade-Manier
    und das noch als Widerstand verstanden.
    Einer allein schafft das nicht !!! Das Besatzungsrecht ist für uns geschrieben und wenn
    viele sich darauf berufen würden hätten wir das ganze Desaster, wie wir es heute z.B. mit der
    Plandemie haben, nicht., Und genauso verhält es sich mit den Ausweisen.

    Gefällt mir

  413. Mujo sagt:

    @palina
    27/03/2022 um 03:56

    @Mujo.
    hör dir Herrn Trepnau an.

    Gute Einschätzung der Lage.
    Scholz und seine Bande werden mächtig Federn lassen egal in welcher Richtung sie gehen.
    Sie haben eigentlich nur eine Chance das sie sich endlich für’s Deutsche Volk entscheiden, sonst werden sie alles verlieren.

    Gefällt 2 Personen

  414. DET sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 UM 04:34

    Danke für die Information.

    Ebel hatte damals auch alles fertig gehabt, durfte dann aber diese Ausweise nicht ausgeben.

    Gefällt mir

  415. Mujo 18:05 „Julian Assange: Fast jeder Krieg, der in den letzten 50 Jahren begonnen hat, war das Ergebnis von Medienlügen. Die Medien hätten ihn verhindern können, wenn sie nicht nur die Regierungspropaganda nachgedruckt hätten.“

    Da irrt sich Julian Assange, weil er glaubt oder meint, daß es eine freie und unabhängige Presse gäbe.
    Die gibt es jedoch nicht, da die Medien Teil es „Militärisch-Industriellen-Komplex“ sind und
    die Aufgabe haben, die Völker der Welt in die Kriege hinein zu lügen.

    Gefällt mir

  416. palina sagt:

    @Jauhu
    „Einer allein schafft das nicht !!! Das Besatzungsrecht ist für uns geschrieben und wenn
    viele sich darauf berufen würden hätten wir das ganze Desaster, wie wir es heute z.B. mit der
    Plandemie haben, nicht., Und genauso verhält es sich mit den Ausweisen.“

    90 % laufen mit der Maske rum.
    Was will man von soclhen Leuten erwarten?

    Die Leute reagieren wie ein Gramophon.
    Legt man die Platte auf, dann springen sie. Krone ja, ja,

    Nächste Platte Ukraine. ja, ja.

    Gefällt 2 Personen

  417. Frollein Schmidt 26/03/2022 UM 22:47 „Versteh ich das richtig: ein Pass des DR, der von den Alliierten genehmigt werden muss??“

    Ich denke, daß du das falsch verstanden hast. Dafür braucht es keine Genehmigung der Alliierten.

    Gefällt mir

  418. Mujo sagt:

    @jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 um 04:43

    Ich Glaube das Julian Assange sehr wohl weis das es keine unabhängige Presse gibt, zumindest die großen Verlagshäuser.
    Aber andereseits wenn sich alle großen einig sind können die den Regierungen mächtig ins Schwitzen bringen.
    Passiert nur heute Leider viel zu wenig weil sie so angepasst sind was von der Regierung tönt.

    Gefällt mir

  419. DET 27/03/2022 UM 02:06 „Tja, es ist nun mal leider so, dass wir alle seit 1990 auf Grund des Besatzungsrechts
    wieder Staatsbürger des II. Deutschen Reiches sind „

    Nö, niemand ist „Staatsbürger des Deutschen Reiches“ – schon gar nicht des „II.“,
    da das „Deutsche Reich“ weder ein Staat war noch ist.

    Die Menschen in Deutschland gehörten verschiedenen deutschen Staaten an – die will ich nicht alle aufzählen –
    etwa Preußen, Bayern, Sachsen, Thüringen, Hamburg, Bremen und noch 20 weitere.

    Gefällt mir

  420. palina sagt:

    KenFM im Gespräch mit: Prof. Dr. Josef Foschepoth (“Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg”) (Podcast)

    Professor Dr. Josef Foschepoth muss unter aufgeklärten Bürgern, die sich um ihre Freiheit, Sicherheit und Privatsphäre sorgen, eigentlich gar nicht mehr vorgestellt werden. Als Historiker und Publizist schrieb er unter anderem Bücher wie „Überwachtes Deutschland“ und „Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg” – Standardwerke zum deutschen Staat nach 1945. Foschepoth bringt darin zu Tage, was Alliiertes Recht und Besatzungsrecht heute, in einer angeblich souveränen Bundesrepublik, überhaupt noch zu bedeuten haben. So viel sei verraten: Mehr als jeder von uns vermutet hätte.

    Sogar das Verbot der Kommunistischen Partei Deutschlands kam nicht von ungefähr – und nach Foschepoth war dies sogar verfassungswidrig. Warum? Weil das Verfahren zur Feststellung der Verfassungswidrigkeit der KPD selbst schon verfassungswidrig war. Klingt kompliziert? Ist es oft, vor allem wenn die Geschichte umgeschrieben werden müsste.

    Im Gespräch mit KenFM geht der Autor tief hinein in die Verstrickungen der deutschen Geschichte zwischen 1949 bis 1969 und rückt die deutsch-deutsche Geschichte in ein relativ unbekanntes Bild. Am Ende bleibt großes Staunen, viel neues Grundwissen und eine Art Gretchenfrage. Sie lautet: „Deutschland, wie hältst du es mit deiner Rechtsstaatlichkeit?“
    .https://apolut.net/josef-foschepoth-podcast/

    Gefällt mir

  421. DET sagt:

    @ jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 UM 05:08

    Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Es sollte heißen „Staatsbürger eines Landes
    des II. Deutschen Reiches“ und so waren auch die Ausweise bei Ebel ausgestellt.

    Gefällt mir

  422. palina sagt:

    stellte die Aussagen von Foschepoth hier ein, damit verstanden wird, was die BRD Gesetze bedeuten.
    Und wie das hier in unserem Ländle gehandhabt wird.

    Gefällt mir

  423. palina sagt:

    @Jauhu
    „Da irrt sich Julian Assange, weil er glaubt oder meint, daß es eine freie und unabhängige Presse gäbe.
    Die gibt es jedoch nicht, da die Medien Teil es „Militärisch-Industriellen-Komplex“ sind und
    die Aufgabe haben, die Völker der Welt in die Kriege hinein zu lügen.“

    Glaubst du wirklich, dass er das nicht wusste.?
    Ganz schön naiv der Gedanke von dir.

    Der war genauestens informiert. Davon gehe ich aus.
    Sonst hätte es seine Plattform nicht gegeben.

    Gefällt 1 Person

  424. palina 27/03/2022 UM 04:47
    Ich habe „Einer allein schafft das nicht !!! Das Besatzungsrecht ist für uns geschrieben und wenn
    viele sich darauf berufen würden hätten wir das ganze Desaster, wie wir es heute z.B. mit der
    Plandemie haben, nicht., Und genauso verhält es sich mit den Ausweisen.“
    nicht geschrieben.

    Außerdem gilt das „Besatzungsrecht“ eh nicht für mich.
    Mit der Anerkennung des „Besatzungsrechts“ würde ich mich ja dem Diktat der USA unterwerfen
    und dies hieße, daß ich die Annexion Deutschlands durch die USA anerkennen würde.
    Das werde ich aber im Leben niemals tun. Die USA sollen sich einfach aus unserem Land verpissen!

    Die Beschlagnahmung Deutschland durch den Kongress (Senat und Abgeordnetenhaus) der USA vom 9/11 zum 12. September 1944
    mag ja nach US-Recht „legal“ sein — völkerrechtlich ist und bleibt sie illegal!!!

    Es mag sein, daß das Völkerrecht auch nur eine bloße Theorie ist, aber in ihm ist das Selbstbestimmungsrecht der Völker verankert und – wenn ich mich auf schon etwas berufe – dann berufe ich nicht auf irgendwelche US-Gesetze, Gesetze, die FÜR die BRD gelten. das militärische „Besatzungsrecht“ der USA, der HLKO oder den Kanon des Vatikans, sondern auf das Selbstbestimmungsrecht der Völker .

    „1. Imperialismus, Sozialismus und Befreiung der unterdrückten Nationen

    Der Imperialismus ist die höchste Stufe der Entwicklung des Kapitalismus. Das Kapital ist in den fortgeschrittenen Ländern über den Rahmen des Nationalstaates hinausgewachsen; es hat Monopole an Stelle der Konkurrenz gestellt und alle objektiven Voraussetzungen für die Verwirklichung des Sozialismus geschaffen. Deshalb steht in Westeuropa und in den Vereinigten Staaten von Amerika der revolutionäre Kampf des Proletariats um die Niederwerfung der kapitalistischen Regierungen und die Expropriation der Bourgeoisie auf der Tagesordnung. Der Imperialismus erzeugt einen solchen Kampf, indem er die Klassengegensätze ungemein verschärft, die Lage der Massen in ökonomischer Hinsicht – Trusts, Teuerung – sowie in politischer Hinsicht verschlimmert, Wachstum des Militarismus, Kriege, Verstärkung der Reaktion, Befestigung und Erweiterung des nationalen Druckes und des kolonialen Raubes verursacht. Der siegreiche Sozialismus muß die volle Demokratie verwirklichen, folglich nicht nur vollständige Gleichberechtigung der Nationen realisieren, sondern auch das Selbstbestimmungsrecht der unterdrückten Nationen durchführen, das heißt das Recht auf freie politische Abtrennung anerkennen.. Sozialdemokratische Parteien, die durch ihre ganze Tätigkeit sowohl jetzt als während und nach der Revolution nicht zu beweisen imstande sein werden, daß sie die unterjochten Nationen befreien und ihre eigenen Beziehungen zu denselben auf dem Boden der freien Vereinigung aufbauen werden – eine solche Vereinigung aber würde zur lügnerischen Phrase ohne die Freiheit der Abtrennung – derartige Parteien würden Verrat am Sozialismus begehen.

    Allerdings ist die Demokratie eine Staatsform, die mit dem Absterben des Staates überhaupt ebenfalls verschwinden muß. Das aber wird erst dann eintreten, wenn der siegreiche Sozialismus dem vollständigen Kommunismus weichen wird.“

    — W. I. Lenin, Geschrieben Januar-Februar 1916.
    In deutscher Sprache veröffentlicht im April 1916 in der Zeitschrift Vorbote, Nr.2. In russischer Sprache veröffentlicht im Oktober 1916 im Sbornik Sozial-Demokrata, Nr.1. Nach dem Text des Vorboten, verglichen mit dem Text des Sbornik Sozial-Demokrata. Lenin, Werke, Bd.22, Berlin 1960, S.144-159.

    Gefällt mir

  425. Mujo sagt:

    BREAKING! Russland kehrt zum Goldstandard zurück‼️

    Die Regierung wird die Mehrwertsteuer (Steuer) auf Goldbarren abschaffen. Dieser Gesetzentwurf wird am 4. März in die Staatsduma eingebracht. Künftig entfällt beim Kauf von Goldbarren oder anderen Edelmetallen bei einer Bank die derzeitige Steuer von 20 % auf den Wert des Goldes.

    Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Menschen sicher in etwas anderes als den Dollar investieren können (normalerweise halten die Menschen ihr Bargeld in Dollar, da der Rubel volatil ist).

    – Kommission für Gegensanktionen

    Wirklich Clever diese idee.

    Gefällt 2 Personen

  426. Waldi sagt:

    Liebes Frollein Schmidt,

    die Kommentare von [Waldi 27/03/2022 um 00:14] bis [jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 um 06:03] sind nur ein kurzes erheiterndes Beispiel für die Endlosschleife an Kommentaren, die man erzeugen kann, wenn man DET herausfordert.

    Gefällt mir

  427. Waldi sagt:

    Liebes Frollein Schmidt,

    ich habe das gar nicht mehr gelesen.

    Gefällt mir

  428. Gernotina sagt:

    Frollein Schmidt ist gut! Mehr von ihrer Sorte und das Land hätte eine Chance für eine bessere Zukunft!

    Zum Runterladen – auf deutsch, das Buch von Juan O‘ Savin: Das Kind am Rande der Straße

    Klicke, um auf Das-Kind-am-Rand-der-Strasse_Magazin_EBook.pdf zuzugreifen

    Gefällt 1 Person

  429. Waldi sagt:

    Ich habe meine Kommentare nicht zu meiner persönlichen Erheiterung geschrieben.
    Ich kann nichts dafür, was Andere daraus gemacht haben.

    Gefällt mir

  430. palina 27/03/2022 UM 05:29

    Mein Kommentar bezog sich auf Julian Assange: „Fast jeder Krieg, der in den letzten 50 Jahren begonnen hat, war das Ergebnis von Medienlügen. Die Medien hätten ihn verhindern können, wenn sie nicht nur die Regierungspropaganda nachgedruckt hätten.“

    Das ist einfach falsch!

    Weil Kriege nie das „Ergebnis von Medien-Lügen“ sind und „die Medien nicht dazu geschaffen wurden, Kriege zu verhindern“, sondern sie zu rechtfertigen.

    Medien sind nichts weiter als ein GEWALT-Mittel eines jeden Staates und ihm unterworfen und zu Gehorsam verpflichtet.

    [„Glaubst du wirklich, dass er das nicht wusste.?
    Ganz schön naiv der Gedanke von dir.“

    Ich denke positiv über Julian Assange und tendiere dazu, daß er wenigstens eine Ahnung davon hat, daß „die Medien Teil des „Militärisch-Industriellen-Komplex“ sind und die Aufgabe haben, die Völker der Welt in die Kriege hinein zu lügen.“

    Allerdings bleibe ich — nicht auf sein Menschsein, jedoch auf seine Agenda und Rolle, die er spielt — skeptisch!

    Denn woher soll ich denn wissen, daß „seine Wikileaks-Enthüllungen“ wirklich seine „eigenen Enthüllungen“ sind
    und er nicht als AGENT dafür bezahlt wurde, solche Enthüllungen zu veröffentlichen, um vom WESENTLICHEN
    abzulenken – nämlich der TYRANNEI des Kapitalismus [*A], der sich seit Anfang des letzten Jahrhunderts im Stadium
    des Imperialismus = Die Herrschaft des Finanzkapitals BEFINDET???

    Das ganze Drama – teilweise dieses Theater und diese Phrasendrescherei – um Julian Assange, „dreht sich eigentlich“ um seine REBELLION gegen eben diese angeblich *freie und unabhängige Presse*, die er ja durch seine Berichterstattung als das entlarvt hat, was sie ist:
    Nutte des kapitalistischen Systems voller Maulhuren und Pressestricher der Bordelljournaille!]

    Und wenn ein Mensch – wie Julian Assange – doch „weiß“, daß es keine freie und unabhängige Presse (außer im Untergrund) gibt und dann doch schreibt, daß „die Medien Kriege verhindern hätten können“, bauscht er damit die Medien quasi zu einer „Vierten Gewalt“ auf, die ihr von Rechtswegen überhaupt nicht zusteht.

    Was heißt das überhaupt: „Freie und Unabhängige Medien“???

    Nichts anderes, als daß sie „frei und unabhängig“ von den Wählern sind!

    In einer Demokratie soll – jedenfalls theoretisch gedacht – das Volk der Souverän sein,
    das in freien und geheimen Wahlen DIREKT über die Repräsentanten bestimmt, die das Volk nach außen und innen vertreten und die es auch jederzeit wieder abberufen kann!

    Und wenn sich die Medien als freie und unabhängige „Vierten Gewalt“ auffassen und sich derart vermarkten,
    dann müßten die Medien-Vertreter, wie Abgeordnete, Polizisten, Soldaten und Offiziere, Beamte und Richter,
    Kanzler, Minister, Staatsanwälte, Bürgermeister, Präsidenten in freien und geheimen Wahlen DIREKT vom Volk gewählt werden!
    —————————————————————-
    [*A] Als Metapher, bzw. Gleichnis:

    Der Kapitalismus ist eine Raupe und wie diese frißt und frißt er,
    wie ein Schwarm von Heuschrecken, die Welt um sich herum — Kahl und Leer!

    Dann hat er sich verpuppt = sich in seinen Kriegen eingesponnen und die
    Metamorphose unbehelligt durchgemacht und sich zum Falter = dem Imperialismus Entwickelt.

    So schön oder hässlich nun ein Falter, ein Schmetterling oder eine Motte
    auch im Auge des Betrachters erscheinen mag!

    Der Imperialismus wird seine kapitalistischen Eier legen, aus dem kapitalistische Raupen schlüpfen,
    die, wie ein Schwarm von Heuschrecken, die Welt um sich herum Kahl und Leer fressen!

    Dem Kapitalismus IST der KRIEG angeboren!
    Das „Wesen“ des Kapitalismus IST Krieg!

    Ohne Rücksicht auf Verluste, IST der Kapitalismus DER PARASIT auf Erden,
    der einfach nicht wie andere „Parasiten“ mit anderen „Parasiten“ in Symbiose leben kann –
    ein „Wesenszug“, den er mit den Heuschrecken gemeinsam hat.

    Gefällt mir

  431. Waldi sagt:

    Ist es nicht schön, dass hier Jeder jeden „Scheiß“ – und auch alles Gute – erzählen kann!

    Gefällt mir

  432. Gernotina sagt:

    Boris Reitschuster redet mit einem Studenten über die Zustände an der Uni Tübingen, die Situation ungeimpfter und kritischer Studenten :

    https://www.youtube.com/watch?v=h4cl6BVlgzY haarsträubend!

    Gefällt mir

  433. Gernotina sagt:

    Eine harte Prüfung

    https://t.me/fufmedia/17198

    Gefällt mir

  434. Waldi sagt:

    palina 19/03/2022 um 04:19
    „Peking und Riad läuten das Ende des Dollar-Imperiums ein“

    Ich denke, die Machthaber der USA haben längst darauf reagiert (siehe „Klima-Greta und die Abkehr von fossilen Brennstoffen“).
    Allerdings ist mir schleierhaft, worauf sie ihr Dollar-Imperium künftig stützen wollen.

    Gefällt mir

  435. Waldi „Liebes Frollein Schmidt,

    die Kommentare von [Waldi 27/03/2022 um 00:14] bis [jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 um 06:03] sind nur ein kurzes erheiterndes Beispiel für die Endlosschleife an Kommentaren, die man erzeugen kann, wenn man DET herausfordert.“

    Wenn du dies selber glauben würdest, was du da gerade geschrieben hast,
    Frage ich mich, warum du diese „Endlosschleife“ befeuerst und damit am Leben erhältst!

    Oder geht es dir Selber nur um irgendeine „Rechthaberei“ gegenüber DET ???

    DET teilt seine Sichtweise „über die Dinge der Welt mit“, wie er sie nun einmal sieht!

    Niemand ist dazu gezwungen, DET Sichtweise anzuerkennen!

    Das Gleiche gilt für deine und meine „Sichtweise“!

    Was soll dieser alberne und kindische Streit um des Kaisers Bart???
    ————————————————–
    Woher kommt eigentlich die Redewendung Streit um des Kaisers Bart?

    Nun Zar Peter der Große hatte BEFEHL gegeben, daß
    alle Priester, Mönche, Bischöfe, Metropoliten der Orthodoxen Kirche
    sich ihm zu unterwerfen haben!

    Als Symbol und Zeichen dieser Unterwerfung der Orthodoxen Kirche
    unter ihn — die diese „Kirche“ im Kindesalter ERMORDEN lassen wollte!!! —
    hat er lediglich die Bärte aller Priester, Mönche, Bischöfe, Metropoliten
    GEFORDERT.

    Über diese FORDERUNG entstand innerhalb der Hierarchie der Orthodoxen Kirche
    ein heftiger Streit „um den Bart“, den unser Zar von Gottes Gnaden eingesetzt,
    von uns fordert.

    Seit etwa 1.700 Jahren „streiten sich die Geister“ innerhalb der RELIGION des Christentums,
    ob nun in West- oder Ost-„ROM“, wer das Letze Sagen hat:

    Der Imperator (Cäsar, Zar, Kaiser, König) der seine Macht auf *ADEL* und auf sein HEER gründet
    oder „Kirche“, die sich auf Adel, Heer und Volk stützen kann!!!

    Letztendlich IST diese MACHTFRAGE immer dadurch entschieden worden,
    welche Seite nicht nur das nötige Geld hatte, um jeden bestechen zu können,
    sondern welche Seite die militärisch größte Streitmacht in der Lage war,
    aufbieten zu können, um Seinen Willen durchzusetzen!

    WER HAT DAS SAGEN heute???

    Für mich ist das so sonnenklar wie Kloßbrühe!

    Rußland GEMEINSAM mit China!

    Die die kapitalistisch-imperiale und religiöse = ideologische „Welt“
    ÖKONOMISCH — dann jedoch auch militärisch — unterwerfen [WERDEN (müssen)!]

    Dabei — ganz unabhängig davon, ob Rußland oder China das überhaupt wollen! —
    ist einfach die Tatsache entscheiden, daß Rußland das größte und an Bodenschätzen
    reichste und China das bevölkerungsreichste Land der Welt ist, welches in den letzten
    paar Jahrzehnten wirtschaftlich und militärisch zu der „Super-Macht“ aufgestiegen ist,
    die sie noch Anfang es 19. Jahrhunderts gewesen ist!

    China BEHERSCHT die Wirtschaft dieser „Jetzt-Welt“!
    China IST die Militär-Macht Nummer EINS in der „Jetzt-Welt“!
    China hat „zwar nur zwei Flugzeugträger“ – die USA 14 oder mehr und mögen ja
    irgendwie den Luftraum über ihre Kolonien haben – doch China hat die militärische
    Oberhoheit zu Lande und zum Wasser (unter See)

    Nordkorea ist mit China verbündet, kann sich zu Land, Wasser und Luft gegen jeden
    Angreifer — vor allem Japan, das Korea noch immer für ihre Kolonie hält — verteidigen,

    ABER vor allem anderen ist dieses „kleine“ Nordkorea eine ATOM-MACHT,
    die nicht nur mit Raketen jeden Punkt der Erde treffen kann:

    Die DVR-KOREA hat die an Zahlen größte U-Boot-Flotte der Welt –
    von dem nicht einmal die USA, geschweige denn Europa, wissen,
    in welchen Gewässern unter See „dieses kleine Land“ so alles patrouilliert!

    Jedes ihrer U-Boote ist mit Torpedos und Raketen MIT atomaren Sprengköpfen ausgestattet!

    Mit ihrer Armee und ihrer atomaren Bewaffnung könnte die DVR-Korea jedes Land der Welt
    angreifen, besiegen und unterwerfen!!! Seltsam!!! Macht sie nicht!!!

    Die USA tun das aber schon fast 250 Jahre … „die darf das“

    Gott sei Dank: Nicht mehr lange!
    In den nächsten Jahrzehnten werden die USA sang- und klanglos untergehen!!!

    Niemand – außer im Geschichtsunterricht – wird sich an diese „von Gott auserwählte Nation“ erinnern!!!

    Gefällt mir

  436. Waldi sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 um 09:10

    Du kommst zu spät.
    Die Diskussion wurde von mir beendet, um eine Endlosschleife zu vermeiden.

    Gefällt mir

  437. Waldi 27/03/2022 UM 15:12

    Wann ein Diskurs oder sogar eine Diskussion BEENDET wird,
    BESTIMMST du hier auf bb Ganz Sicher Nicht!!!

    Gefällt mir

  438. Waldi sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    27/03/2022 um 23:17

    Für mich ist die Diskussion beendet.

    Gefällt mir

  439. Einar sagt:

    @Thom

    Einar möchte hier auf bb letztmaliges äußern da dieser Schuh drückt.
    Und sollte deswegen schelte kommen so ficht es mich nicht an.
    Denn dies muss gesagt sein.

    Als Einar die traurige Kunde vom Ableben eines großen Helden Michael Mannheimer kundtat, da kam von dir Thom nicht ein einziges Wort, nicht eine Silbe….oder habe ich irgendetwas verpasst?….traurig das ist.

    Vielleicht hatte Einar einfach zu viel erwartet.
    Zu viel des guten.

    Naja…es ist und war Deine Entscheidung….eine traurige Entscheidung.

    Das einzige positive, dass die Liebe Gernotina und Bettina ihre Anteilnahme äußerten.

    Manchmal wird man von Menschen enttäuscht von denen man es am allerwenigsten erwartet.
    Von dir Thom ist Einar enttäuscht.

    Lebe wohl Thom

    Einar

    Gefällt mir

  440. Mujo sagt:

    @Einar
    28/03/2022 um 01:55

    „Manchmal wird man von Menschen enttäuscht von denen man es am allerwenigsten erwartet.
    Von dir Thom ist Einar enttäuscht.

    Lebe wohl Thom

    Einar“

    Lieber Einar der mir oft mit seinen kleinen Geschichten erheitert.

    Sind wir hier im Kindergarten oder bei Reife Erwachsene ?!!!

    Ich zb. kenne Michael Mannheimer nicht, hab auch kein Bezug zu ihn.
    Thom geht es vielleicht ähnlich !

    In übrigen birgt eine enttäuschung immer auch eine Erwartung im Vorfeld.
    Meine eigene Erwartungen an andere zu Messen ist was meistens in die Hose geht.
    Bin da auch nicht immer Frei davon, gelobe mich aber da stehts zu verbessern bis es eines Tages ganz verschwindet 😉

    Gefällt 1 Person

  441. palina sagt:

    Herabdämpfung des Bewusstseins“ (GA 198)

    Eineinhalb Jahre nach dem 1. Weltkrieg schildert Rudolf Steiner in 17 Vorträgen „Heilfaktoren für den sozialen Organismus“, welchem dem „diabolischen Unternehmen“ der katholischen Kirche, den Jesuiten und Freimaurern entgegenarbeiten sollen. Diese lassen durch Lügen und bewusste Einschläferung der Menschheit das Urwissen der vorchristlichen Mysterien nicht an die Menschheit herankommen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=W60aAmX4KCQ

    Gefällt 2 Personen

  442. Waldi sagt:

    @Einar ]28/03/2022 um 01:55

    Enttäuschung = das Ende der Täuschung
    Doch vielleicht täuscht Du Dich. Thom hat sich bereits seit seinem letzten Empfang an einem Schweizer Flughafen von Michael Mannheimer distanziert. Jetzt wird es ihm zuviel, und er zieht sich zurück. Man sollte von einem Menschen nicht mehr erwarten, als er ertragen kann. Vor allem sollte man als Mensch von einem anderen Menschen nicht mehr erwarten, als man sich selbst zumutet.

    Gefällt 2 Personen

  443. palina sagt:

    @Einar
    so so, dem Herrn beliebt etwas nicht.
    Muss es auch nicht.
    Jeder soll für sich selbst entscheiden.

    Thom betreibt hier einen Blog schon seit vielen Jahren.
    Lässt jeden zu Wort kommen.

    Setzt sich für die Menschen in seiner Umgebung ein.
    Tut was er kann und viele hier aus dem Blog helfen mit.

    Wir brauchen zur Zeit einfach Macher.
    Brauchten wir schon immer, aber manchen hat es an Bewusstsein gefehlt.
    Siehe den Beitrag den ich eingestellt habe.

    Mir platzt die Hutschnur, wenn ich so einen Ego – Sch……….lese.

    Geh mal in dich oder in die Natur und atme tief durch.

    Gefällt mir

  444. Frollein Schmidt sagt:

    @Palina
    Danke. Da ist es ja besonders interessant, dass die Waldorfschule, auf der ich war, einen jesuitischen Direktor hatte. Der hat da überhaupt kein Geheimnis draus gemacht, im Gegenteil, der hat das jeder Klasse, die er neu bekommen hat, mehrmals erzählt. Ich hab mich immer gefragt, warum der damit so hausieren geht. Unter seiner Direktion haben damals mehrere sehr gute und beliebte Lehrer die Schule verlassen (müssen). Auch einige Schüler wurden abgemeldet. Das war auch die Zeit, wo auf einmal diese Hetzkampagne durch die Medien ging, Waldorf/Steiner-Schulen seien rääääschts.

    Gefällt mir

  445. Frollein Schmidt sagt:

    Waldi

    Anna von Reitz? Ich kenn bloß die Meisterfliegerin Hanna Reitsch. Der würd ich ohne Weiteres glauben, dass sie sich ihren geliebten Himmel erobert hat und nunmehr mit den Sternen reitet, auch ohne Papiere vorweisen zu müssen. :o)

    Gefällt 1 Person

  446. Frollein Schmidt sagt:

    „Exilregierung“ klingt in meinen Ohren ziemlich bescheuert. Wo sitzen die denn? Auf dem Mond?

    Gefällt mir

  447. Waldi sagt:

    Frollein Schmidt

    Hanna Reitsch war eine außerordentlich talentierte und tollkühne Frau, für die ich große Bewunderung habe. Sie wurde im Dritten Reich zurecht gefeiert. Wenn man jedoch fair und aufrichtig ist, muss man zwischen Spitzenleistung und Ideologie unterscheiden – siehe Katarina Witt in der DDR. Ich weiß, der Vergleich hinkt. Ich übe hier keine Kritik an dem, was man damals tat bzw. tun musste. Man war damals drauf und dran, die Ständegesellschaft abzuschaffen.

    (Ich weiß, dass Hanna Reitsch ganz zum Schluss zum Führerbunker flog. Auch ihr Raketenflug ist mir bekannt.)

    Gefällt 1 Person

  448. Thom Ram sagt:

    Einar 01:55

    Es mag meinem Gedächtnis geschuldet sein…mir ist der Name „Mannheimer“ geläufig, doch verbinde ich heute nur die Idee, daß er zu den Aufklärern gehörte.
    Es kann sein, daß ich seine Seite immer mal besucht hatte, doch – meine Schwäche – es will mir in der Regel nicht ins Gedächtnis einbrennen, welcher Blog von wem geführt wird. Über Jahre geht mir das so.

    Was Du nicht wissen kannst…ich habe die Foto von Michael betrachtet, und ich habe seiner Seele einen freundlichen Besuch abgestattet. Es geht ihm gut.

    Ich bin zurzeit so ziemlich am Rotieren.

    Erstens: Wie deichsele ich das mit bb. Wie ziehe ich die Perlen daraus auf den neuen Blog hinüber.

    Zweitens: Den neuen Blog einrichten. https://bumibahagia2.wordpress.com/ Ich bin dran, mich bei der WP Verwaltung wieder einzuarbeiten, schwitz.

    Drittens: Das ordentliche Vermitteln der Hilfestellungen,
    https://bumibahagia.com/2022/03/15/gesucht-paten-fur-kinder/
    das Herstellen von Kontakten, viel private, diesbezüglich wichtige Korrespondenz; Es mag erstaunen, mich erstaunt es jedenfalls, dieses scheinbar kleine Ding verlangt von mir ausgiebig Arbeit.

    Viertens habe ich hier auch noch Privatleben, da dies und das hier nicht Erwähnenswertes zu organisieren ist.

    Gefällt 2 Personen

  449. Angela sagt:

    Dirk Müller, Akute Blackout Gefahr u.a. auch in Deutschland , knapp 3 Minuten

    .https://youtu.be/BnWrIV9aBOM

    Kürzlich: Stundenlang wurde der Güterverkehr angehalten, da zu wenig Strom verfügbar war………

    Angela

    Gefällt 1 Person

  450. palina sagt:

    @Angela

    Blackout – vielleicht hilft hüpfen.

    Gefällt 1 Person

  451. Frollein Schmidt 28/03/2022 UM 04:38
    „Exilregierung“ klingt in meinen Ohren ziemlich bescheuert. Wo sitzen die denn? Auf dem Mond?“

    DUDEN: Exilregierung „im Ausland ansässige und tätige Regierung eines Landes, in dem eine illegitime Regierung die Macht an sich gerissen hat“https://www.duden.de/rechtschreibung/Exilregierung

    Gefällt mir

  452. palina sagt:

    da fällt einem nichts mehr ein

    neue Moonwatch löst Polizeieinsatz am Kudamm aus
    Berlin. Zum Start der Moonwatch von Omega und Swatch gab es Bilder, die man etwa vom Verkaufsstart neuer Iphones bei Apple kennt. Hunderte Menschen standen am Sonnabendvormittag vor dem Swatch-Geschäft am Kurfürstendamm an. Die Warteschlange reichte gar bis zur Gedächtniskirche.
    .https://www.morgenpost.de/berlin/article234921437/moonwatch-swatch-omega-kaufen-limitiert-berlin-kurfuerstendamm-kudamm-tauentzien.html

    Gefällt mir

  453. palina sagt:

    Gas für Rubel.
    Wer sitzt am längeren Hebel?
    Thomas Röper 4 min.
    .https://nuoflix.de/gas-fuer-rubel-wer-sitzt-am-laengeren-hebel

    Gefällt 2 Personen

  454. palina sagt:

    Geschichtsunterricht vom Feinsten.

    Klare Sicht:Hermann Ploppa – Der Griff nach Eurasien
    Der Politologe und Germanist Hermann Ploppa, (der durch die Bücher “ Hitlers amerikanische Lehrer “ von 2008 und
    “ Die Macher hinter den Kulissen“ von 2015,“ Der Griff nach Eurasien – Die Hintergründe des ewigen Krieges “ , von 2019 als Autor bekannt wurde,) traf sich mit der Moderatorin Paula P’Cay in den Infrarot Studios.

    Sie sprachen über die letzten 100 Jahre Deutsch- Russischer Beziehungen, streiften den ersten und zweiten Weltkrieg,die Entwicklung der NATO und des Warschauer Vertrages , die Wende bis hin zur aktuellen Ukraine Krise , die seit 2014 andauert und im Moment zu eskalieren droht.

    Ein spannendes und mit vielen historischen Informationen gespicktes Gespräch.

    .https://www.youtube.com/watch?v=lYj1FF2cIgU

    Gefällt 1 Person

  455. palina sagt:

    NATO-Gesprächsrunde 25.03.2022: Dirk Pohlmann “Wir erleben gerade das Ende der unipolaren Weltordnung”

    Warum wird in den Mainstream-Medien immer wieder über einen möglichen Chemiewaffen-Einsatz durch die russische Armee spekuliert?

    Kann es zu einer False-Flag-Operation mit chemischen Waffen kommen, mit der Russland beschuldigt werden soll?

    Steht der dritte Weltkrieg in 20 Tagen bevor und weshalb wirft gerade Polen diese Frage auf?

    Weshalb entscheiden sich frühere US-Allianzen gegen die Strategien der Amerikaner?

    Weshalb nehmen EU und Deutschland harte Sanktionen gegen Russland vor, die sie selbst erheblich schädigen und die USA nicht treffen und welche Rolle spielt eigentlich Alexander Dugin?

    Quelle: Abgehörtes Gespräch mit Victoria Nuland, US State Departement und Jeffrey Payette, US-Botschafter in der Ukraine: https://youtu.be/FWJCNs6txL4

    +++

    .https://apolut.net/nato-gespraechsrunde-25-03-2022-dirk-pohlmann-wir-erleben-gerade-das-ende-der-unipolaren-weltordnung/

    Gefällt mir

  456. palina sagt:

    Wer Kinder hat oder mit Kindern zu tun hat, dem kann ich folgendes sehr empfehlen
    https://waldowverlag.de/vorhang-auf/

    Wäre schön, wenn der ein oder andere das weiterleitet.

    Ziel ist es, die Phantasiekräfte unserer Kinder auch in Zukunft zu schützen und zu fördern – in einer zunehmend – auch für Kinder bis 14 Jahren – digitalisierten und durch Handys, TV und Computer fremdbestimmten Erlebnis- und Konsumwelt.

    Gefällt mir

  457. Judith Endler sagt:

    Ahoi Palina : Waldorf kann ein Prinzip sein , für sonst ungeförderte Menschen – aber auch Gefängnis für die , die längst eine Ahnung haben , warum sie auf der Welt sind. Wenn man Pech und gestörte Lehrer erwischt , können diese mit moralischem Zwang das Lebensprogramm torpedieren und Einfluß nehmen , wie es ihrer jeweiligen Ideologie entgegenkolmmt. Leider eine nichtfreie Umklammerung – d.h.misbräuchlich.

    Gefällt 1 Person

  458. Mujo sagt:

    @palina
    29/03/2022 um 02:43

    Hab mich mal durchgeklickt. Ist eher was für die ganz kleinen so bis ca. 8 Jahren.

    @Judith Endler
    29/03/2022 um 03:43
    In den Beitrag geht es um Unterrichtsmaterial das soweit ok ist, nicht um gestörte Lehrer die wir auch dort haben.
    Da weis palina selber bestens bescheid 😉

    Ich hatte mal selber als Kundin so eine Walddorf Lehrerin. Uneinsichtig und Stur bis zum geht nicht mehr.
    Von da an ist mir die Lust vergangen meine Kinder in eine Walddorfschule zu geben.
    Vielleicht nur ein Einzelfall wer weis, ist schon viele Jahre her !

    Gefällt mir

  459. palina sagt:

    Der Freiheitskonvoi der nächsten Generation kommt aus Quebec nach Ottawa, um gegen die Impfvorschriften zu protestieren

    Ein großes Aufgebot an Autos und Lastwagen zog am vergangenen Samstag friedlich durch die Hauptstadt – der erste große Protest seit dem ursprünglichen Freedom Convoy.

    Ein großer Konvoi von Autos und Lastwagen aus der Provinz Quebec rollte am vergangenen Samstag aus Protest gegen die COVID-Mandate durch Ottawa.

    Anders als der ursprüngliche Freedom Convoy hielt die große Gruppe von Fahrzeugen nicht an und blockierte Straßen, sondern fuhr auf einer von der Polizei vorgeschriebenen Route durch die Hauptstadt.

    .https://uncutnews.ch/der-freiheitskonvoi-der-naechsten-generation-kommt-aus-quebec-nach-ottawa-um-gegen-die-impfvorschriften-zu-protestieren/

    Gefällt mir

  460. palina sagt:

    @Mujo
    „Hab mich mal durchgeklickt. Ist eher was für die ganz kleinen so bis ca. 8 Jahren.“

    das stimmt.

    @J.Endler

    auch bei Waldorf Einrichtungen gibt es solche und solche.

    Da ein Klassenlehrer 8 Jahre lang unterrichtet, lohnt es sich anzusehen, wer diese Person ist.

    Gefällt mir

  461. Kunterbunt sagt:

    Judith Endler
    29/03/2022 um 03:43

    Ja, Waldorf wirkt ebenso konditionierend wie andere Lehrstätten – sogar mit „Ankersetzung“.
    Erstaunt nicht, angesichts Steiners Hintergrund. Vielleicht gelangt auch das mal ans Tageslicht.
    @ Marschallin: Werde mich nicht weiter erklären (Energieverschleiß), selber vorurteilsfrei recherchieren.

    Gefällt mir

  462. palina sagt:

    @kunterbunt
    „@ Marschallin: Werde mich nicht weiter erklären (Energieverschleiß), selber vorurteilsfrei recherchieren.“

    Wer ist denn hiermit gemeint?

    Gefällt mir

  463. petravonhaldem sagt:

    Wie nennt man Leute die ihre Gasrechnung bei den Russen nicht bezahlen können?

    Rubellose

    Gefällt 5 Personen

  464. palina sagt:

    Im Stich gelassen – Bert Ehgartner

    Mit seinen Filmen über die schädlichen Auswirkungen von Aluminium in Deodorants, konnte Bert Ehgartner bereits einen Industriezweig zum Umdenken bewegen. Doch auch das Vorhandensein von Aluminium als sogenanntes Adjuvanz in 2 von 3 Impfstoffen, veranlasste Ehgartner zu einem seinem neuesten Dokumanterafilm „Unter die Haut“.

    Im Interview mit Julia Szarvasy berichtet Ehgartner, wie schwer es ist, den Film in einzelnen Kinos aufführen zu können und welche Steine unbequemen Filmemachern in den Weg gelegt werden können.
    .https://www.youtube.com/watch?v=tmGh-YonR3w

    Gefällt 2 Personen

  465. palina sagt:

    Leben und Sterben im Donbass

    Seit Anfang 2014 tobt ein Krieg im Osten der Ukraine, im Donbass. Ein Bürgerkrieg, der im Laufe der Jahre weit über 15.000 Menschenleben gefordert hat, darunter mehrere hundert Kinder. Sie mussten sterben, weil die vom Westen finanzierte, ausgebildete und militärisch hochgerüstete national-faschistische Putschregierung in Kiew keinen Widerstand gegen ihre illegitime Herrschaft dulden wollte, egal was es kostet.
    Im April 2014 setzten die Putschisten deshalb die ukrainische Armee, unterstützt von dutzenden rechtsradikalen Freischärler-Bataillonen in Marsch und bombardierte seitdem Stadtzentren, Wohngebiete, Schulen, Krankenhäuser, Infrastruktur, tötete friedliche Menschen.
    Dieses Dauerverbrechen geschah völlig unbemerkt von der westlichen Öffentlichkeit. Politik und Massenmedien scheuen dieses Thema und die Berichterstattung darüber, wie der Teufel das Weihwasser. Denn eine öffentliche Diskussion über die Verbrechen des ukrainischen Regimes, würde nur eines entlarven – mit welchen Massenmördern und Terroristen sich der sogenannte „Wertewesten“ in der Ukraine gemein macht, nur um seine eigenen Ziele und Interessen durchzusetzen.
    Der Dokumentarfilm „Leben und Sterben im Donbass“ versucht diese im Westen tief klaffende Informationslücke zu füllen. Er blickt in die gemarterte Seele der Bevölkerung des Donbass, die eigentlich nur eines will – selbstbestimmt nach eigenen Regeln und Wertvorstellungen zu leben. Ohne sich fremden Mächten und Ideologien zu unterwerfen.

    Dieser Film ist ausschließlich spendenfinanziert.
    Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung.

    Spendenkonto für weitere unabhängige Filmproduktionen:

    domke-schulz-film
    DE94 8607 0024 0320 5440 00
    Kennwort „Filmspende“

    .https://odysee.com/@DruschbaFM:4/leben_und_sterben_im_donbass-(1080p):f

    Gefällt 2 Personen

  466. Judith Endler sagt:

    Palina sorry – Verzeihung , leiden denn ALLE an Amnesie ?! Es gab 2014 / 2015 in 100 ( ! ) deutschen Städten jeden Montag die Mahnwachen für den Frieden – eben wegen dieser Situation in der Ukraine ! In Berlin waren wir immer 3 – 7 tausend jeden Montag ! Obwohl sie uns herumgeschubst haben – erst weg vom Brandenburger Tor zum Potsdamer Platz bis zuletzt vor den Hauptbahnhof. Höhepunkt war auch die “ Zusammemkunft“ vor dem Bellevue am 13.Dezember 2014 mit 3000 Menschen wo u.a. Eugen Drewermann sprach : über die Rolle der Nato / über die Osterweiterung . Die vielen Montage , an denen ich in Berlin dabei war , herrschte eine wunderbare Aufbruchsstimmung , es gab das offene Mikrofon . Man entwickelte Visionen für neue Lebensbedingungen ohne Geldsklaverei und Kriegswirtschaft. Und obwohl das ZDF mindestens 4 Stunden mitfilmte , konnte man sicher sein , das sie entweder NICHTS brachten oder eine obskure ( gestellte ) Randaussage von 10 sec.. Für mich war das ein Lehrstück von Propaganda . Die Mischung von Weglassen und Falschmeldung , wie wir sie heute haben.

    Gefällt 1 Person

  467. Judith Endler sagt:

    Ahoi Thom – ich muß es jetzt mal sagen : einen Kommentar an Bumibahagia zu schreiben ist sehr erschwert – digitale Stöhrmanöver ohne Ende – Zeilen und Wortgruppen verschieben sich – es braucht eine Menge Sturheit und Zeit drei Sätze in der richtigen Reihenfolge hinzukriegen . Das geht aber mindestens schon ein Jahr so . Aus dem Osten kenne ich das vom Telefonieren : wir sagten dann : guten Tag liebe Herren von der Normannensraße… P. S. interessant, gerade JETZT passiert es nicht ,wie sonst immer…

    Gefällt mir

  468. Thom Ram sagt:

    Judith

    Saublöd, das. Ich habe darauf keine Einflussmöglichkeit. Für mich zackt Word Press in Sachen Präzision und Tempo einwandfrei.

    Hast Du ausschliesslich mit WP solch Ungemach??

    Gefällt mir

  469. Gernotina sagt:

    Das Projekt „der verlorenen Woerte“ – Karl Gamper

    Das ist der Liebe heil’ger Götterstrahl

    Gefällt 1 Person

  470. palina sagt:

    Es ist nur…
    3 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=m7PrTsJdy0w

    Gefällt mir

  471. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus Ichbinverbunden]
    Eines Tages kommt ein Bub von der Schule nach Hause und gibt seiner Mutter einen Brief. Er sagt ihr: „Mein Lehrer hat mir diesen Brief gegeben und sagte mir, ich solle ihn nur meiner Mutter zu lesen geben.“

    Die Mutter hat die Augen voller Tränen, als sie dem Kind laut vorliest: „Ihr Sohn ist ein Genie. Diese Schule ist zu klein für ihn und hat keine Lehrer, die gut genug sind, ihn zu unterrichten. Bitte unterrichten Sie ihn selbst.“

    So fördert die Mutter das Kind selbst, bis der Junge eines Tages eine Anstellung als Telegrafist erhält.

    Der Name dieses Jungen ist Thomas Edison. Er gilt als einer der größten Erfinder der Weltgeschichte und seine Entdeckungen in den Bereichen elektrisches Licht und Telekommunikation leiten ein neues Zeitalter ein. Er öffnet den Weg für das Telefon, der Schreibmaschine, der Filmtechnik oder der Glühbirne. Als einem der ersten Menschen ist es ihm gelungen, Stimmen aufzunehmen und wieder abzuspielen!

    Viele Jahre nach dem Tod der Mutter, Thomas Edison ist inzwischen weltberühmt, entdeckt er alte Familiensachen. Dabei stößt er auf ein zusammengefaltetes Blatt Papier. Er nimmt es und öffnet es. Auf dem Blatt steht geschrieben: „Ihr Sohn ist geistig behindert. Wir wollen ihn nicht mehr in unserer Schule haben.“

    Thomas Edison weint stundenlang und dann schreibt er in sein Tagebuch: „Thomas Alva Edison war ein geistig behindertes Kind. Durch eine heldenhafte Mutter wurde er zum größten Genie des Jahrhunderts.“

    Sprich mit den Kindern, als wären sie die weisesten, freundlischsten, schönsten und wundervollsten Menschen auf der Erde. Denn das, was sie über sich glauben ist das, wass sie später werden.

    Gefällt 1 Person

  472. Gernotina sagt:

    Auf Dr. Merrits Seite ist auch ihr Gespräch mit Dr. R. Füllmich zu finden.

    Hab gerade Dr. Lee Merrit gehört, die ich sehr schätze, eine mutige Ärztin und Forscherin vor dem Herrn. Ja, es ist ein Krieg gegen die Menschen,
    etwas ganz Übles und Dunkles. Sie hat in militärischen Bereichen gearbeitet, blickt voll durch und hat keine Angst – großartige Frau!

    Die Sterbestatistik seit 2021! (nicht vorher) in den westlichen Ländern (nicht Russland, China, Asien, Afrika) ist bestürzend, auch die Zahl der
    Totgeburten oder Aborte ist astronomisch. Sie werden es nicht mehr lange kaschieren können – so Merrit – daher wollen sie den heißen Krieg.
    Ein einmaliges Verbrechen in der Menschheitsgeschichte, sagt Merrit, mit apokalyptischen Ausmaßen.
    Merrit glaubt nicht an „Viren“, wie im Medien-Narrativ vermittelt, sie informiert jedoch über das „Spike-Protein“ nach dem jetzigen Wissensstand und über die gesundheitlichen Folgen (multifaktoriell), die zu so enormen Sterbezahlen führen.

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/03/alex-newman-with-dr-lee-merritt-devastation-is-coming-to-the-usa-in-the-wake-of-vax-genocide-3770265.html   Dr. Lee Merrit bei Alex Newman – ca. 20 Min.

    Auf Dr. Merrits Seite findet man Informationen zur Abfederung von schlimmen Folgen der Schlumpfung und interessante Videobeiträge:

    https://drleemerritt.com/

    Gefällt mir

  473. Judith Endler sagt:

    Palina 30.3.21Uhr 16 Danke für diesen wundervollen Beitrag ! Ich hatte eins meiner Kinder in den Wendewirren mal für ein halbes Jahr aus der Schule genommen – leider begannen die Mühlen der Bürokratie schnell wieder ihr unheilvolles Tun…

    Gefällt 2 Personen

  474. palina sagt:

    @Gernotina
    vielen Dank für deine manchmal sehr guten Beiträge.
    Frage an dich:“Was hindert dich einen Punkt vor dem Link zu setzen?“

    War der Wunsch von Thom schon vor langer Zeit, dass der Postkasten nicht gleich rappelvoll ist.
    Kostet Thom auch Geld. Und das wird vermehrt zur Zeit für die Versorgung der Menschen in Bali gebraucht.

    Wir profitieren letztendlich alle davon.

    Ein bisschen mehr Bewusstsein bitte.
    Danke.

    Gefällt 1 Person

  475. palina sagt:

    Gunnar Kaiser im Gespräch wegen seiner Krebserkrankung

    „Das ist eine Phase in meinem Leben, die habe ich gebraucht“ – Im Rubikon-Interview berichte ich, wie es mir körperlich und seelisch mit meiner Krebserkrankung ergeht und welche tieferen Erkenntnisse ich aus dieser einschneidenden Erfahrung ziehen durfte.

    .https://kaisertv.de/2022/03/31/krebs-als-weckruf-im-gesprach-mit-jens-lehrich-rubikon/

    Gefällt mir

  476. makieken sagt:

    Mal ne Frage in die Runde:

    Hatte letztes Jahr von meiner Freundin berichtet, die sich während der Stillzeit pimpen ließ. Das Baby ist motorisch ca. 3 Monate hinterher. Aber besonders auffällig sind die großen, fast schwarzen Pupillen, die das Baby schon mit knapp 6 Monaten hatte.

    Nun trafen wir heute ein fast gleichaltriges Baby von ebenfalls getunten Eltern und auch dieses Baby hatte diese riesigen schwarzen Pupillen (erinnert mich ein wenig an die Black-Eyed-People).

    Daher nun meine Frage, ob jemand Ähnliches bei Babies von Gepimpten berichten kann? Gibt es sie noch, die blauäugigen Babies mit normalgroßen Pupillen und ist das nur ein komischer Zufall?

    Gefällt mir

  477. Gernotina sagt:

    Palina

    Frage an dich:“Was hindert dich einen Punkt vor dem Link zu setzen?“

    Die Liebe! Sie ist überlebenswichtig und wunderbar. Vermutlich auch mein schwaches Gedächtnis. 🙂
    Danke für die Bewertung meiner Beiträge – die darf jeder so nehmen, wie er sie sieht. Ich selber kann sie recht sicher einschätzen, da dies mein Beruf war, die geistigen Produkte anderer Menschen einzuschätzen (bis zum Abi).

    Gefällt mir

  478. Gernotina sagt:

    Makieken

    Aus Amerika wird seit einigen Monaten von solchen schwarzäugigen Babies berichtet, deren Eltern geimpft waren. Es vielen immer wieder Anomalien auf, z.B. eine sehr schnelle körperliche Entwicklung, Stehen, Laufen, sogar Klettern (wie kleine Äffchen) lange vor der üblichen Entwicklung.
    Es wird unter der Rubrik „Transhumanismus“ eingeordnet. Ein Teil mag Fake sein und Sensationslust, jedoch wurde immer wieder darüber berichtet, auch in Videos gezeigt.

    Durch diese Liste kannst Du Dich mal durchclicken:

    https://beforeitsnews.com/v3/search/?q=black-eyed+babies&sa=

    Auch Ex-Navy Seal Michael Jaco berichtet darüber (seine Frau recherchiert das Phänomen), ca. Min. 25 – 40. Er sagt, wir müssen auf wasserdichte Beweise warten. Allerdings haben sie herausgefunden, dass einige Leute verunfallt wurden, die über dieses Thema berichtet hatten:

    .https://beforeitsnews.com/health/2021/10/navy-seal-michael-jaco-black-eyed-babies-that-develop-quickly-are-here-for-the-parents-that-are-both-jabberdood-must-video-3042356.html

    Gefällt mir

  479. Gernotina sagt:

    fielen auf !!!

    Gefällt mir

  480. Thom Ram sagt:

    makieken 03:32

    Eigene Erfahrung habe ich nicht, doch habe ich vor ein paar Monaten einen Bericht gelesen, welcher auffällige Ähnlichkeiten von Kindern gespritzter Eltern spricht.
    Gemeinsam mit Deine Beobachtung sind die auffälligen Pupillen.
    Sodann wurde berichtet, solche Kinder hätten ab Geburt Fähigkeiten, welche normale Kinder nicht haben, ich erinnere nicht genau, es hat etwas mit der optischen Wahrnehmung und der Motorik zu tun.

    Wenn Du mich fragst: Tschudder.

    Gefällt mir

  481. Thom Ram sagt:

    Palina / Gernotina

    Richtig ist, daß aufpoppende Videos den Postkasten schnell füllen, und richtig ist, daß mir die Postkastenmacherei eine Mühe ist, nämlich jedesmal doch recht aufwändig.

    Nicht richtig ist, daß schneller wachsender Postkasteninhalt mich Geld kosten würde. Ich drücke für bb jährlich 96$ an WP ab, und das war’s.

    Wiederum richtig ist, daß es hier permanent in vielen Ecken brennt, wirtschaftliche Not, kein Brot.
    Dabei fikkd Indonesien die Bewohner zunehmend mit Verwaltungsseich, mit der Verpflichtung zu (teuren) Ausweisen und Abgaben.

    Für Rosali, die Tochter von Suri, muß Suri nun sowas wie n Familienausweis machen lassen, damit sie in den Kindergarten eintreten kann. Schon Suri selber hat vor einigen Jahren solch Spaß machen lassen müßen, wir legten dafür glatte 180€ hin, also einen Monatslohn.